Mitglieder Vorstand Ausschüsse Kommissionen Verband

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mitglieder Vorstand Ausschüsse Kommissionen Verband"

Transkript

1 Mitglieder Ausschüsse Kommissionen Verband Stand: Mai 2014

2

3 Mitglieder Ausschüsse Kommissionen Verband Stand: Mai 2014 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

4

5 Inhaltsverzeichnis Mitglieder Ordentliche Mitglieder 7 BayernLB 7 Berliner Sparkasse, Niederlassung der Landesbank Berlin AG 7 Bremer Aufbau-Bank GmbH 8 Bremer Landesbank Kreditanstalt Oldenburg- 8 Calenberger Kreditverein 8 DekaBank Deutsche 9 Deutsche Kreditbank AG 9 Deutsche WertpapierService Bank AG 9 HSH Nordbank AG 10 Internationales Bankhaus Bodensee AG 10 Investitionsbank Berlin 11 Investitionsbank des Landes Brandenburg 11 Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) 11 Investitions- und Förderbank Niedersachsen NBank 12 Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) 12 KfW IPEX-Bank GmbH 12 Landesbank Baden-Württemberg 13 Landesbank Hessen-Thüringen 13 L-Bank, Landeskreditbank Baden-Württemberg 14 Landwirtschaftliche Rentenbank 14 LfA Förderbank Bayern 15 NORD/LB Norddeutsche Landesbank 15 NRW.BANK 15 Ritterschaftliches Kreditinstitut Stade 16 SaarLB Landesbank Saar 16 Sächsische Aufbaubank - Förderbank - 16 SIKB Saarländische Investitionskreditbank AG 17 SKG BANK AG 17 Thüringer Aufbaubank 18 Weberbank Actiengesellschaft 18 Westdeutsche ImmobilienBank AG 18 Außerordentliche Mitglieder 19 Aareal Bank AG 19 BÖAG Börsen AG 19 Boerse Stuttgart AG 19 DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbh 20 Deutsche Postbank AG 20 Deutscher Sparkassen Verlag GmbH 20 Die Sparkasse Bremen AG 21 DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank 21 Erste Abwicklungsanstalt 21 European Commodity Clearing AG 22 Frankfurter Sparkasse Anstalt des öffentlichen Rechts 22 GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder Anstalt des öffentlichen Rechts 23 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 5

6 Inhaltsverzeichnis Hamburger Sparkasse AG 23 Hamburgische Investitions- und Förderbank Anstalt des öffentlichen Rechts 23 KfW Bankengruppe 24 LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH 24 LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG 24 LBS Bayerische Landesbausparkasse 25 LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg 25 LBS Landesbausparkasse Bremen AG 26 LBS Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz 26 LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover 26 LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG 27 LBS Westdeutsche Landesbausparkasse 27 Lotterie-Treuhandgesellschaft mbh Thüringen 28 Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt 28 Nassauische Sparkasse 28 Portigon AG 28 Portigon Financial Services GmbH 29 Sparkassenverband Saar 29 Verband der österreichischen Landes-Hypothekenbanken 29 VKU Verband kommunaler Unternehmen e. V. 30 VÖB-ZVD Processing GmbH 30 Zürcher Kantonalbank öffentlich-rechtliche Anstalt 31 Ehrenmitglieder Ausschüsse/Kommissionen 34 Ausschuss für das Fördergeschäft 34 Ausschuss für das Internationale Geschäft 35 Ausschuss für Risikomanagement und Bilanzierung 36 Kapitalmarkt-Ausschuss 37 Tarifausschuss 38 Kommission Back Office 39 Kommission für Bewertungsfragen (Immobilien) 40 Kommission für Bilanzierungsfragen, Rechnungswesen und Publizität 41 Kommission für das Fördergeschäft 42 Kommission für Risikomanagement und Controlling 44 Kommission für Zahlungsverkehrsfragen 46 Kommission Immobilienfinanzierung 47 Kommission Interne Revision 48 Kommission Public Finance 49 Kommission Recht 50 Kommission Steuerrecht 51 Kommission Tarifpolitik 52 Kommission Treasury 53 Kommission Unternehmens-Compliance 54 Kommission Wirtschaft und Finanzen 56 Kommission Zentralbereich Service 57 Anlageausschuss 58 Verband (Organisationsplan) 6 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

7 Mitgliedsinstitute Kurzporträts der Mitgliedsinstitute Ordentliche Mitglieder BayernLB Brienner Straße München Telefon: 0 89/ Telefax: 0 89/ Internet: Dr. Johannes-Jörg Riegler, Vorsitzender Dr. Edgar Zoller, stv. Vorsitzender Michael Bücker Marcus Kramer Dr. Markus Wiegelmann Freistaat Bayern ~ 75 %, Sparkassenverband Bayern ~ 25 % mittelbar über die BayernLB Holding AG Ende 2013: (Konzern) Ende 2013: 255,6 Mrd. EUR (Konzern) Ende 2013: 201,0 Mrd. EUR (Bank) Berliner Sparkasse, Niederlassung der Landesbank Berlin AG Alexanderplatz Berlin Telefon: 0 30/ Telefax: 0 30/ Internet: LBB: Berliner Sparkasse: Dr. Johannes Evers, Vorsitzender Volker Alt Serge Demolière Hans Jürgen Kulartz Patrick Tessmann Landesbank Berlin Holding AG 100 % Jahresdurchschnitt 2013: : 70,3 Mrd. EUR Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 7

8 Ordentliche Mitglieder Bremer Aufbau-Bank GmbH Kontorhaus am Markt Langenstraße 2-4 (Eingang Stintbrücke 1) Bremen Telefon: 04 21/ Telefax: 04 21/ Internet: Geschäftsführer Jörn-Michael Gauss Ralf Stapp WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH 100 %, Freie Hansestadt Bremen Internet: Dr. Stephan-Andreas Kaulvers, Vorsitzender Heinrich Engelken, stv. Vorsitzender Dr. Guido Brune NORD/LB Norddeutsche Landesbank 54,83 %, Freie Hansestadt Bremen 41,20 %, Niedersächsischer Sparkassen- und Giroverband 3,97 % Ende 2013: Ende 2013: 32 Mrd. EUR Ende 2013: 54 Ende 2013: 1,272 Mrd. EUR Bremer Landesbank Kreditanstalt Oldenburg- Domshof Bremen Telefon: 04 21/ Telefax: 04 21/ Oldenburg Markt Oldenburg Telefon: 04 41/ Telefax: 04 41/ Calenberger Kreditverein An der Börse Hannover Telefon: 05 11/ Telefax: 05 11/ Jens Zotzmann, Vorsitzender Michael Lange Calenberger Ritterschaft (öffentl. rechtl. Körperschaft), Hildesheimer Ritterschaft (öffentl. rechtl. Körperschaft) Ende 2013: 12 Ende 2013: 0,311 Mrd. EUR 8 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

9 Ordentliche Mitglieder DekaBank Deutsche Mainzer Landstraße Frankfurt Telefon: 0 69/ Telefax: 0 69/ Internet: Michael M. Rüdiger, Vorsitzender Oliver Behrens, stv. Vorsitzender Dr. Matthias Danne Martin K. Müller Dr. Georg Stocker Eigentümer sind zu je 50 % der Deutsche Sparkassen- und Giroverband, Körperschaft des öffentlichen Rechts (DSGV ök) sowie die Deka Erwerbsgesellschaft mbh & Co. KG. Gewährträger der Bank waren bis zum 18. Juli 2005 der DSGV ök sowie die Bremer Landesbank Kreditanstalt Oldenburg-, HSH Nordbank AG, NORD/LB Norddeutsche Landesbank, SaarLB Landesbank Saar und die WestLB AG (Übergegangen an die Erste Abwicklungsanstalt AöR (EAA)). Sie haften für alle zu diesem Zeitpunkt bestehenden Verbindlichkeiten, sofern ihre Laufzeit nicht über den 31. Dezember 2015 hinausgeht. Ende 2013: (Konzern) Ende 2013: 116,1 Mrd. EUR (Konzern) Deutsche Kreditbank AG Taubenstraße Berlin Telefon: 0 30/ E-Postbrief: Internet: Stefan Unterlandstättner, Vorsitzender Tilo Hacke Thomas Jebsen Rolf Mähliß Dr. Patrick Wilden BayernLB 100 % Mitarbeiterkapazitäten (im Jahresdurchschnitt) Ende 2013: (Konzern) Ende 2013: (DKB AG) Ende 2013: 68,722 Mrd. EUR (Konzern) Ende 2013: 69,028 Mrd. EUR (DKB AG) Deutsche WertpapierService Bank AG Wildunger Straße Telefon: 0 69/ Telefax: 0 69/ Internet: Thomas Klanten Dr. Christian Tonnesen Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 9

10 Ordentliche Mitglieder Prokuristen/Generalbevollmächtigte Michael Maag Michael Ripken Generalbevollmächtigte Dr. Hans-Jürgen Niehaus Wolfgang-H. Topp DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank 50 %, Rheinischer Sparkassenund Giroverband (RSGV) 20 %, Sparkassenverband Westfalen-Lippe (SVWL) 20 %, Bayerische Landesbank 3,74501 %, Landesbank Hessen-Thüringen 3,74499 %, HSH Nordbank AG 2,51 % Ende 2013: Ende 2013: 566,731 Mio. EUR HSH Nordbank AG Gerhart-Hauptmann-Platz Hamburg Telefon: 0 40/ Telefax: 0 40/ Kiel Martensdamm Kiel Telefon: 04 31/ Telefax: 04 31/ Internet: Constantin von Oesterreich, Vorsitzender Stefan Ermisch Torsten Temp Edwin Wartenweiler Matthias Wittenburg Freie und Hansestadt Hamburg 10,8 %, Land Schleswig-Holstein 9,58 %, HSH Finanzfonds AöR 65 %, Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein 5,31 %, Neun Trusts, die von J.C. Flowers & Co. LLC beraten werden 9,31 % Ende 2013: (Konzern) Ende 2013: 109,022 Mrd. EUR (Konzern) Internationales Bankhaus Bodensee AG Albrechtstraße Friedrichshafen Telefon: / Telefax: / Internet: Klaus Gallist Stephan Schnippe Dr. Axel Storck Roland Dasler, stv. Mitglied Gesellschafter Würth Finanz-Beteiligungs-GmbH 90 %, Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank AG 10,00 % 10 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

11 Ordentliche Mitglieder 1. Februar 2014: 155 Ende 2013: 1,230 Mrd. EUR Investitionsbank Berlin Bundesallee Berlin Telefon: 0 30/ Telefax: 0 30/ Internet: Rolf Friedhofen, Vorsitzender Dr. Frank Schneider (bis 30. April 2014) Sonja Kardorf (ab 1. Juli 2014) Gesellschafter Land Berlin 100 % Ende 2013: 627 Mitarbeiter 31 Auszubildende : Ende 2013: 20,47 Mrd. EUR Investitionsbank des Landes Brandenburg Steinstraße Potsdam Telefon: 03 31/ Telefax: 03 31/ Tillmann Stenger, Vorsitzender Gabriela Pantring Jacqueline Tag Land Brandenburg 50 %, NRW.BANK 50 % Träger: Land Brandenburg Ende 2013: 516 Ende 2013: 13,4 Mrd. EUR Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) Fleethörn Kiel Telefon: 04 31/ Telefax: 04 31/ Internet: Erk Westermann-Lammers, Vorsitzender Dr. Michael Adamska Land Schleswig-Holstein 100 % Ende 2013: 535 Ende 2013: 18,0 Mrd. EUR Internet: Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 11

12 Ordentliche Mitglieder Investitions- und Förderbank Niedersachsen NBank Günther-Wagner-Allee Hannover Telefon: 05 11/ Telefax: 05 11/ Internet: Michael Kiesewetter, Vorsitzender Dr. Sabine Johannsen Trägerverhältnisse Land Niedersachsen 100 % Ende 2013: 451 Ende 2013: 5,86 Mrd. EUR Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Holzhofstraße Mainz Telefon: / Telefax: / Internet: Ulrich Dexheimer, Sprecher Jakob Schmid Dr. Ulrich Link Generalbevollmächtigter Ralf Gölz Land Rheinland-Pfalz 100 % Ende 2013: 315 (vorläufig) Ende 2013: 10,01 Mrd. EUR KfW IPEX-Bank GmbH Palmengartenstraße Telefon: 0 69/ Telefax: 0 69/ Internet: Geschäftsführung Klaus R. Michalak (Vorsitzender) Christiane Laibach Christian K. Murach Markus Scheer Generalbevollmächtigter Andreas Ufer KfW Bankengruppe 100 % Ende 2013: 611 Ende 2013: 23,4 Mrd. EUR 12 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

13 Ordentliche Mitglieder Landesbank Baden-Württemberg Am Hauptbahnhof Stuttgart Telefon: 07 11/ Telefax: 07 11/ Karlsruhe Ludwig-Erhard-Allee Karlsruhe Telefon: 07 21/ Telefax: 07 21/ Mainz Große Bleiche Mainz Telefon: / Telefax: / Mannheim Augustaanlage Mannheim Telefon: 06 21/ Telefax: 06 21/ Internet: Hans-Jörg Vetter, Vorsitzender Michael Horn, stv. Vorsitzender Karl-Manfred Lochner Ingo Mandt Dr. Martin Setzer Volker Wirth Land Baden-Württemberg (Anteil am Stammkapital: 24, %), Sparkassenverband Baden-Württemberg (Anteil am Stammkapital: 40, %), Landeshauptstadt Stuttgart (Anteil am Stammkapital: 18, %), Landesbeteiligungen Baden-Württemberg GmbH (Anteil am Stammkapital 13, %), L-Bank, Landeskreditbank Baden-Württemberg (Anteil am Stammkapital 2, %) Ende 2013: (Konzern) inkl. Teilkonzerne nach HGB (vorläufig) Ende 2013: 273,5 Mrd. EUR Landesbank Hessen-Thüringen MAIN TOWER Neue Mainzer Straße Telefon: 0 69/ Telefax: 0 69/ Erfurt Bonifaciusstraße Erfurt Telefon: 03 61/ Telefax: 03 61/ Internet: Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 13

14 Ordentliche Mitglieder Hans-Dieter Brenner, Vorsitzender Jürgen Fenk Thomas Groß Dr. Detlef Hosemann Rainer Krick Dr. Norbert Schraad Sparkassen- und Giroverband Hessen- Thüringen (Verband) 68,85 % Land Hessen 8,10 %, Freistaat Thüringen 4,05 %, Rheinischer Sparkassen- und Giroverband (RSGV) 4,75 % Westfälisch- Lippischer Sparkassen- und Giroverband (SVWL) 4,75 %, Fides Beta GmbH 4,75 %, Fides Alpha GmbH 4,75 %. Ende 2013: (konsolidiert) Ende 2013: 178 Mrd. EUR L-Bank, Landeskreditbank Baden-Württemberg Schlossplatz Karlsruhe Telefon: 07 21/ Telefax: 07 21/ Internet: Christian Brand, Vorsitzender Dr. Karl Epple Prof. Dr. Manfred Schmitz-Kaiser Dr. Ulrich Theileis Land Baden-Württemberg 100 % Ende 2013: Ende 2013: 70,7 Mrd. EUR Landwirtschaftliche Rentenbank Hochstraße Telefon: 0 69/ Telefax: 0 69/ Internet: Dr. Horst Reinhardt, Sprecher Hans Bernhardt Imke Ettori (Bereichsvorstand) Bundesunmittelbare Anstalt des öffentlichen Rechts. Das Grundkapital wurde in den Jahren 1949 bis 1958 durch eine Sonderabgabe der Land- und Forstwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland aufgebracht. Ende 2013: 257 Ende 2013: 78,3 Mrd. EUR (HGB) 14 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

15 Ordentliche Mitglieder LfA Förderbank Bayern Königinstraße München Telefon: 08 00/ Telefax: 0 89/ Internet: Dr. Otto Beierl, Vorsitzender Dr. Thies Claussen, stv. Vorsitzender Albrecht Stolle Freistaat Bayern 100 % Ende 2013: 322 Ende 2013: 22,145 Mrd. EUR NORD/LB Norddeutsche Landesbank Friedrichswall Hannover Telefon: 05 11/ Telefax: 05 11/ Braunschweig NORD/LB-Zentrum Friedrich-Wilhelm-Platz Braunschweig Telefon: 05 31/ Telefax: 05 31/ Magdeburg NORD/LB Breiter Weg Magdeburg Telefon: 03 91/ Telefax: 03 91/ Internet: Dr. Gunter Dunkel, Vorsitzender Ulrike Brouzi Thomas S. Bürkle Eckhard Forst Dr. Hinrich Holm Christoph Schulz Land Niedersachsen 59,13 %, Land Sachsen- Anhalt 5,57 %, Sparkassenverband Niedersachsen 26,36 %, Sparkassenbeteiligungsverband Sachsen-Anhalt 5,28 %, Sparkassenbeteiligungszweckverband Mecklenburg- Vorpommern 3,66 % (Stand: Ende April 2014) Ende 2013: Ende 2013: 200,8 Mrd. EUR (Konzern) NRW.BANK Kavalleriestraße Düsseldorf Telefon: 02 11/ Telefax: 02 11/ Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 15

16 Ordentliche Mitglieder Münster Friedrichstraße Münster Telefon: 02 51/ Telefax: 02 51/ Internet: Klaus Neuhaus, Vorsitzender Michael Stölting Dietrich Suhlrie Land Nordrhein-Westfalen 100 % Ende 2013: 14 (vorläufig) Ende 2013: 324,9 Mio. EUR (Bank) SaarLB Landesbank Saar Ursulinenstraße Saarbrücken Telefon: 06 81/ Telefax: 06 81/ Internet: Ende 2013: Ende 2013: 145,3 Mrd. EUR Ritterschaftliches Kreditinstitut Stade Archivstraße 3/ Stade Telefon: / Telefax: / Internet: Direktion Matthias Schicke Heinrich Sendker Ritterschaft des Herzogtums Bremen (Körperschaft des öffentlichen Rechts) 100 % Thomas Christian Buchbinder, Vorsitzender Werner Severin, stv. Vorsitzender Frank Eloy Sparkassenverband Saar 25,10 %, Saarland 74,90 % Anfang März 2014: rd. 520 Ende 2013: 16,72 Mrd. EUR (HGB) 16,96 Mrd. EUR (IFRS) Sächsische Aufbaubank - Förderbank - Pirnaische Straße Dresden Telefon: 03 51/ Telefax: 03 51/ Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

17 Ordentliche Mitglieder Internet: Stefan Weber, Vorsitzender Ronald Kothe Andre Koberg, stv. Mitglied Freistaat Sachsen 100 % Ende 2013: Ende 2013: 8,22 Mrd. EUR SIKB Saarländische Investitionskreditbank AG Franz-Josef-Röder-Straße Saarbrücken Telefon: 06 81/ Telefax: 06 81/ Internet: Armin Reinke, Vorsitzender Achim Köhler Eigentümer Saarland 51,02 %, SaarLB Landesbank Saar 19,34 %, UniCredit Bank AG 3,27 %, Commerzbank AG 4,33 %, Deutsche Bank Privatund Geschäftskunden AG 11,82 %, Volksbanken-Beteiligungsgesellschaft mbh 10,08 %, Sonstige 0,14 % März 2014: 66 (vorläufig) Ende 2013: 1,461 Mrd. EUR SKG BANK AG Halbergstraße Saarbrücken Telefon: 06 81/ Telefax: 06 81/ Internet: Anton Schönenberger, Vorsitzender Ralf Klenk Prokuristen/Generalbevollmächtigte Marita Baumann Christian Johann Christoph Klein Sabine Krautwurst Claudia Merker Klaus Strullmeier Thomas Teuber DKB Deutsche Kreditbank AG 100 % Dezember 2013: 140 Mitarbeiter 1 Auszubildende Jahresdurchschnitt: 143 Dezember 2013: 1,53 Mrd. EUR (HGB) Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 17

18 Ordentliche Mitglieder Thüringer Aufbaubank Gorkistraße Erfurt Telefon: 03 61/ Telefax: 03 61/ Internet: Matthias Wierlacher, Vorsitzender Michael Schneider Freistaat Thüringen 100 % Ende 2013: 368 (vorläufig) Ende 2013: 3,876 Mrd. EUR Weberbank Actiengesellschaft Hohenzollerndamm Berlin Telefon: 0 30/ Telefax: 0 30/ Internet: Klaus Siegers, Vorsitzender Wolfgang Harth Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam 100 % Ende 2013: 202 Jahresdurchschnitt 2013: 200 Ende 2013: 2,01 Mrd. EUR Westdeutsche ImmobilienBank AG Große Bleiche Mainz Telefon: / Telefax: / Internet: Claus-Jürgen Cohausz, Vorsitzender Rainer Spielmann Christiane Kunisch-Wolff Eigentümer/Träger Erste Abwicklungsanstalt AöR (EAA)100 % Jahresdurchschnitt 2013: 294 (Konzern) Ende 2013: 13,8 Mrd. EUR (Konzern) Generalbevollmächtigte Chen Sung 18 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

19 Außerordentliche Mitglieder Außerordentliche Mitglieder Aareal Bank AG Paulinenstraße Wiesbaden Telefon: 06 11/ Telefax: 06 11/ Internet: Telefon: 05 11/ Telefax: 05 11/ Internet: Dr. Thomas Ledermann Dr. Sandra Reich Dr. Wolf Schumacher, Vorsitzender Dagmar Knopek Hermann J. Merkens Thomas Ortmanns Eigentümer Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbh 28,9 %, Streubesitz 71,1 % Ende 2013: (Konzern) Ende 2013: 42,981 Mrd. EUR (Konzern) BÖAG Börsen AG Börse Hamburg Kleine Johannisstr Hamburg Telefon: 0 40/ Telefax: 0 40/ Börse Hannover An der Börse Hannover Eigentümer Verein der Mitglieder der Hanseatischen Wertpapierbörse e. V. 50 %, Niedersächsische Börse zu Hannover e. V. 50 % Ende 2013: 17 Zugelassene Handelsteilnehmer Hamburg: 68 Hannover: 50 Boerse Stuttgart AG Börsenstraße Stuttgart Telefon: 07 11/ Telefax: 07 11/ Internet: Christoph Lammersdorf, Vorsitzender Dr. Christoph Boschan Eigentümer Boerse Stuttgart Holding GmbH 100 % Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 19

20 Außerordentliche Mitglieder (vorläufig) Ende 2013: 111 (vorläufig) Ende 2013: 70,398 Mio. EUR DEG Deutsche Investitionsund Entwicklungsgesellschaft mbh Kämmergasse Köln Telefon: 02 21/ Telefax: 02 21/ Internet: Geschäftsführung Bruno Wenn, Sprecher Dr. Michael Bornmann Philipp Kreutz Gesellschafter KfW Bankengruppe 100 % Ende 2013: 499 Ende 2013: 4,785 Mrd. EUR Deutsche Postbank AG Friedrich-Ebert-Allee Bonn Telefon: 02 28/ Telefax: 02 28/ Internet: Frank Strauß, Vorsitzender Marc Heß Hans-Peter Schmid Ralf Stemmer Hanns-Peter Storr Generalbevollmächtigte Susanne Klöß Dr. Ralph Müller Eigentümer Deutsche Bank 94,1 %, Streubesitz: 5,9 % Ende 2013: (Konzern) Ende 2013: 162 Mrd. EUR (Konzern) Deutscher Sparkassen Verlag GmbH Am Wallgraben Stuttgart Telefon: 07 11/ Telefax: 07 11/ Internet: Geschäftsführung Prof. Michael Ilg, Vorsitzender Wilhelm Gans Markus Keggenhoff Oliver Lux Eigentümer/Gesellschafter Regionale Sparkassenverbände und Landesbanken 20 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

21 Außerordentliche Mitglieder Ende 2013: (DSV-Gruppe) Umsatz (vorläufig) Ende 2013: 836,5 Mio. EUR (DSV-Gruppe) Die Sparkasse Bremen AG Am Brill Bremen Telefon: 04 21/ Telefax: 04 21/ Internet: Dr. Tim Nesemann, Vorsitzender Joachim Döpp Thomas Fürst Dr. Heiko Staroßom Alleinige Aktionärin der nicht börsennotierten Aktiengesellschaft ist die Finanzholding der Sparkasse in Bremen. Ende 2013: Ende 2013: 10,8 Mrd. EUR DZ BANK AG Deutsche Zentral- Genossenschaftsbank Platz der Republik Telefon: 0 69/ Telefax: 0 69/ Internet: Wolfgang Kirsch, Vorsitzender Lars Hille Wolfgang Köhler Albrecht Merz (bis 20. Mai 2014) Dr. Cornelius Riese Thomas Ullrich Frank Westhoff Stefan Zeidler Kreditgenossenschaftsbanken (direkt und indirekt) 82,3 %, WGZ Bank AG Westdeutsche Genossenschafts-Zentralbank (direkt und indirekt) 6,7 %, Sonstige Genossenschaften 6,9 %, Sonstige 4,1 % im Jahresdurchschnitt 2013: (Konzern) Ende 2013: 387,0 Mrd. EUR (Konzern) Erste Abwicklungsanstalt Elisabethstraße Düsseldorf Telefon: 02 11/ Telefax: 02 11/ Internet: Matthias Wargers, Sprecher Markus Bolder Horst Küpker Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 21

22 Außerordentliche Mitglieder Land Nordrhein-Westfalen 48,2 %, Sparkassenverband Westfalen-Lippe (SVWL) 25,0 %, Rheinischer Sparkassen- und Giroverband (RSGV) 25,0 %, Landschaftsverband Rheinland (LVR) 0,9 %, Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) 0,9 % Ende 2013: 36 Ende 2013: 941 Mio. EUR (Konzern) 790 Mio. EUR (Bank) Ende 2013: 123 Ende 2013: 78,9 Mrd. EUR European Commodity Clearing AG Augustusplatz Leipzig Telefon: 03 41/ Telefax: 03 41/ Internet: Frankfurter Sparkasse Anstalt des öffentlichen Rechts Neue Mainzer Straße Telefon: 0 69/ Telefax: 0 69/ Internet: Herbert Hans Grüntker, Vorsitzender Stephan Bruhn Dr. Altfried M. Lütkenhaus Dr. Arne Weick Peter Reitz, Vorsitzender Steffen Köhler Dr. Thomas Siegl Iris Weidinger Prokuristen/Generalbevollmächtigte Marcus Knappe Jörg Schenderlein 100 % Tochter der Landesbank Hessen- Thüringen Ende Februar 2014: Ende 2013: 17,6 Mrd. EUR European Energy Exchange AG 98,5 %, Powernext SA 1,5 % 22 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

23 Außerordentliche Mitglieder GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder Anstalt des öffentlichen Rechts Überseering Hamburg Telefon: 0 40/ Telefax: 0 40/ Internet: Bayerwaldstraße München Telefon: 0 89/ Telefax: 0 89/ Dr. Gerhard Rombach, Sprecher Günther Schneider, Sprecher Jan Christiansen Manfred Neidel Länder Baden-Württemberg, Freistaat Bayern, Berlin, Brandenburg, Freie Hansestadt Bremen, Freie und Hansestadt Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Freistaat Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Freistaat Thüringen Ende 2013: 100 Hamburger Sparkasse AG Ecke Adolphsplatz/Großer Burstah Hamburg Telefon: 0 40/ Telefax: 0 40/ Internet: Dr. Harald Vogelsang, Sprecher Frank Brockmann, stv. Sprecher Bettina Poullain, smitglied Axel Kodlin, smitglied Jürgen Marquardt, stv. smitglied HASPA Finanzholding / Freie Sparkasse Ende 2013: Ende 2013: 40,5 Mrd. EUR Hamburgische Investitions- und Förderbank Anstalt des öffentlichen Rechts Besenbinderhof Hamburg Telefon: 0 40/ Telefax: 0 40/ Internet: Ralf Sommer, Vorsitzender Wolfgang Overkamp Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 23

24 Außerordentliche Mitglieder Freie und Hansestadt Hamburg 100 % Ende 2013: 230 Ende 2013: 4,839 Mrd. EUR KfW Bankengruppe* Palmengartenstraße Telefon: 0 69/ Telefax: 0 69/ Internet: Dr. Ulrich Schröder, Vorsitzender Dr. Günther Bräunig Dr. Ingrid Hengster Dr. Norbert Kloppenburg Dr. Edeltraud Leibrock Bernd Loewen Bund 80 %, Länder 20 % Anstaltslast und Haftung des Bundes für Verbindlichkeiten der KfW gemäß 1 a KfW-Gesetz. Anfang Februar 2014: (Konzern) Ende September 2013: 476,4 Mrd. EUR (Konzern) LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH Steinstraße Potsdam Telefon: 03 31/ Telefax: 03 31/ Internet: Geschäftsführung Dr. Horst Mentrup Prokuristen Frank Koch Doris Marquardt Land Brandenburg 100 % Ende 2013: 107 Ende 2013: 46,72 Mio. EUR LBS Bausparkasse Schleswig- Holstein-Hamburg AG Wellseedamm Kiel * Gastmitglied. Mit der Neufassung der VÖB-Satzung vom 21. März 2001 ist der Status der Gastmitgliedschaft entfallen. Die KfW Bankengruppe hat jedoch für die Beibehaltung dieses Status optiert. Telefon: 04 31/ Telefax: 04 31/ Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

25 Außerordentliche Mitglieder Hamburg Glockengießerwall Hamburg Telefon: 0 40/ Telefax: 0 40/ Internet: Peter Magel, Vorsitzender Jens Grelle Sparkassen- und Giroverband für Schleswig- Holstein: 57,5 %, HASPA Finanzholding über die Haspa Erste Beteiligungsgesellschaft mbh 42,5 % im Jahresdurchschnitt 2013: 265 Ende 2013: 2,353 Mrd. EUR LBS Bayerische Landesbausparkasse Arnulfstraße München Telefon: 0 89/ Telefax: 0 89/ Internet: Sparkassenverband Bayern 100 % Ende 2013: 717 Ende 2013: 12,2 Mrd. EUR LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg Jägerstraße Stuttgart Telefon: 07 11/ Telefax: 07 11/ Internet: Karlsruhe Siegfried-Kühn-Straße Karlsruhe Telefon: 07 21/ Telefax: 07 21/ Tilmann Hesselbarth, Vorsitzender Wolfgang Kaltenbach, stv. Vorsitzender Norbert Lohöfer Dr. Bernd Gundlach, Verhinderungsvertreter Dr. Christoph Lauer, Verhinderungsvertreter Sparkassenverband Baden-Württemberg 100 % Dr. Franz Wirnhier, Vorsitzender Helmut Straubinger, stv. Vorsitzender Wolfgang Kube Ende 2013: 902 Ende 2013: 11,9 Mrd. EUR Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 25

26 Außerordentliche Mitglieder LBS Landesbausparkasse Bremen AG Am Brill Bremen Telefon: 04 21/ Telefax: 04 21/ Internet: Horst Brüning, Vorsitzender Jörg Münning Generalbevollmächtigte Frank Demmer Michael Wegner LBS Westdeutsche Landesbausparkasse 100 % Ende 2013: 41 Ende 2013: 511 Mio. EUR LBS Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz Vordere Synagogenstraße Mainz Telefon: /13-44 Telefax: / Max Aigner, Vorsitzender Uwe Wöhlert Eigentümer-/Trägerverhältnisse Sparkassenverband Rheinland-Pfalz 80 %, Sparkassenverband Baden-Württemberg 20 % Ende 2013: 267 Ende 2013: 3,28 Mrd. EUR LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover Kattenbrookstrift Hannover Telefon: 05 11/ Telefax: 05 11/ Berlin Hauptstraße 98/ Berlin Telefon: 0 30/ Telefax: 0 30/ Braunschweig Friedrich-Wilhelm-Straße Braunschweig Telefon: 05 31/ Telefax: 05 31/ Internet: 26 Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

27 Außerordentliche Mitglieder Oldenburg Markt 4/ Oldenburg Telefon: 04 41/ Telefax: 04 41/ Internet: Dr. Rüdiger Kamp, Vorsitzender Jan Putfarken Ralf Gebler Sparkassenverband Niedersachsen 44 %, NORD/LB Norddeutsche Landesbank 44 %, Landesbank Berlin AG 12 % Ende 2013: 534 Ende 2013: 7,565 Mrd. EUR LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG Am Luftschiffhafen Potsdam Telefon: 03 31/ Telefax: 03 31/ Internet: Werner Schäfer, Vorsitzender Winfried Ebert OSV Ostdeutscher Sparkassenverband Jahresdurchschnitt 2013: 358 Ende 2013: 5,209 Mrd. EUR LBS Westdeutsche Landesbausparkasse Himmelreichallee Münster Telefon: 02 51/ Telefax: 02 51/ Internet: Dr. Gerhard Schlangen, Vorsitzender (bis 30. September 2014) Jörg Münning, Vorsitzender (ab 1. Oktober 2014) Uwe Körbi Dr. Franz Schlarmann Rheinischer Sparkassen- und Giroverband (RSGV) und Sparkassenverband Westfalen- Lippe (SVWL) zu je 50 % Ende 2013: 711 Ende 2013: 11,4 Mrd. EUR Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands 27

28 Außerordentliche Mitglieder Lotterie-Treuhandgesellschaft mbh Thüringen Fröhliche-Mann-Straße 3b Suhl Telefon: / Telefax: / Internet: Geschäftsführung Jörg Schwäblein Freistaat Thüringen 100 % Ende 2013: 67 Ende 2012: 5,5 Mio. EUR Lotto-Toto GmbH Sachsen- Anhalt Stresemannstraße Magdeburg Telefon: 03 91/ Telefax: 03 91/ Internet: Land Sachsen-Anhalt 100 % Jahresdurchschnitt 2013: : 36,06 Mio. EUR Nassauische Sparkasse Rheinstraße Wiesbaden Telefon: 06 11/36 40 Telefax: 06 11/ Internet: Stephan Ziegler, Vorsitzender Andreas Fabich Günter Högner Bertram Theilacker Sparkassenzweckverband Nassau Ende 2013: Ende 2013: 10,6 Mrd. EUR Geschäftsführung Maren Sieb, Geschäftsführerin (Sprecherin) Klaus Scharrenberg, Geschäftsführer Prokuristin Brigitte Lösecke Portigon AG Herzogstraße Düsseldorf Telefon: 02 11/ Telefax: 02 11/ Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands

Wichtige Adressen von Ministerien, Förderinstituten und Investitionsbanken, Bürgschaftsbanken und Beteiligungsgesellschaften

Wichtige Adressen von Ministerien, Förderinstituten und Investitionsbanken, Bürgschaftsbanken und Beteiligungsgesellschaften U 20.05.2005 13:23 Uhr Seite 268 von Ministerien, Förderinstituten und Investitionsbanken, Bürgschaftsbanken und Beteiligungsgesellschaften Die hier aufgeführte Liste wichtiger Adressen erhebt keinen Anspruch

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Bundesverband deutscher Banken e. V. Berlin, Oktober 2014 Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Berlin, Oktober 2014 2 bankenverband Wie viele Kreditinstitute

Mehr

Liste der Austauschreferenten in Deutschland

Liste der Austauschreferenten in Deutschland Liste der Austauschreferenten in Deutschland Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Ref. II A 2 Frau Marita HEBISCH NIEMSCH Beuthstraße 6 8 10117 Berlin Tel. 030/9026 5945 Fax 030/9026

Mehr

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105 Organisation Tätigkeitsbericht 2003 105 Organisationsstruktur Mitgliederversammlung Vorstandsrat Kollegium Vorstand Präsident Geschäftsführer Wissenschaftlicher Beirat Forschungsabteilungen Konjunktur

Mehr

Beirat bei der Bundesnetzagentur. für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Beirat bei der Bundesnetzagentur. für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Beirat bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Stand: 08.09.2015 Vorsitzender Klaus Barthel Vorsitzender des Beirates bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität,

Mehr

Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: "e-government in der Umweltverwaltung" - Teilnehmerliste -

Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: e-government in der Umweltverwaltung - Teilnehmerliste - Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: "e-government in der Umweltverwaltung" - Teilnehmerliste - Dr. Michael Angrick Umweltbundesamt michael.angrick@uba.de Birgit Augstein Behörde

Mehr

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft

Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Bundesverband deutscher Banken e. V. Berlin, Dezember 2015 Zahlen, Daten, Fakten der Kreditwirtschaft Berlin, Dezember 2015 2 bankenverband Wie viele Kreditinstitute

Mehr

Mitglieder des Bundesrats nach Ländern

Mitglieder des Bundesrats nach Ländern Mitglieder des Bundesrats nach Ländern Baden-Württemberg (Albert) Erwin Teufel (CDU) - Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg! Post: Richard-Wagner-Straße 15, 70184 Stuttgart! Email: poststelle@stm.bwl.de

Mehr

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH)

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH) Länderwertung Compound 9. Verbandspokal des DBSV Platz Landesverband Name Klasse Einzelplatz Ringe Punkte 1 2 3 4 Schleswig- Holstein Sachsen Brandenburg Thüringen Jessica Jens Damen 2 1303 9 Danny Karl

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen (alphabetisch)

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen (alphabetisch) 1 Badische Allgemeine Versicherung AG Durlacher Allee 56 76131 Karlsruhe Gottlieb-Daimler-Str. 2 68165 Mannheim Postfach 15 49 76004 Karlsruhe Postfach 10 04 54 68004 Mannheim Tel.: (07 21) 6 60-0 Fax:

Mehr

Angestellte ver.di Landesbezirk Hessen

Angestellte ver.di Landesbezirk Hessen 306 dz bank Stephan Schack Sprecher des Vorstands Volksbank Raiffeisenbank eg, Itzehoe Uwe Spitzbarth Bundesfachgruppenleiter Bankgewerbe ver.di Bundesverwaltung Gudrun Schmidt Angestellte ver.di Landesbezirk

Mehr

MR Dr. Norbert Lurz Tel.: 0711 279 2678 Fax: 0711 279 2935 E-Mail: norbert.lurz@km.kv.bwl.de

MR Dr. Norbert Lurz Tel.: 0711 279 2678 Fax: 0711 279 2935 E-Mail: norbert.lurz@km.kv.bwl.de SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - IIB - Stand März 2015 Koordinationsstellen sowie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Alphabetisierung

Mehr

Liste der Mitglieder

Liste der Mitglieder ifs INSTITUT FÜR STÄDTEBAU, WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND BAUSPARWESEN E.V. Klingelhöferstraße 4, 10785 Berlin Liste der Mitglieder (Stand: 06. Oktober 2015) Ü b e r s i c h t I. Verbände, Unternehmen, wissenschaftliche

Mehr

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall, (Vorsitzender) Vorsitzender des Aufsichtsrats (*)

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall, (Vorsitzender) Vorsitzender des Aufsichtsrats (*) 355 IN DER DZ BANK: Zum 31. Dezember 2014 wurden Mandate in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsgremien von großen Kapitalgesellschaften wahrgenommen. Diese sowie weitere nennenswerte Mandate werden im Folgenden

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure)

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Adressbuch Lebensmittelüberwachung und -untersuchung Böhm, Hermann Institut für Lebensmittelchemie Koblenz Neverstraße 4-6 56068 Koblenz T: +49

Mehr

Liste der Austauschreferenten in Deutschland

Liste der Austauschreferenten in Deutschland Liste der Austauschreferenten in Deutschland Staatliches Schulamt Cottbus Internationaler Lehrer und Schüleraustausch Frau Petra WEIßFLOG Blechenstraße 1 03046 Cottbus Tel. 0355/4866516 Fax. 0355/4866598

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Stand: 24.03.2013 Platz Name E / St Klub Punkte Spiele Ø Pkt. 1. Matthias Mohr 228,0 22 10,4 2. Andreas Kammann 219,0 22 10,0 3. Sven Wiesener 218,0

Mehr

Mitgliedsbanken der Börse Berlin

Mitgliedsbanken der Börse Berlin Mitgliedsbanken der Börse Berlin Börse Berlin Fasanenstraße 85 10623 Berlin T + 49 (0)30 31 10 91 51 F + 49 (0)30 31 10 91 78 info@boerse-berlin.de www.boerse-berlin.de ABN AMRO Clearing Bank N.V. Frankfurt

Mehr

Wettkampfklasse 5 - Damen Deutsche Meisterschaften 2014 der Sektion Classic im DBS in Augsburg / Bayern vom 18. - 20. Juli 2014 Titelverteidigerin: Seerig Kerstin - VSG Bergkristall Freiberg - Sachsen

Mehr

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel Damen A Einzel Damen A Einzel Gruppe 1 Schneele Nicola (3.) Deitersen Sandra (4.) Oellingrath Miriam (1.) Wagner Julia (2.) [1] 28710221 Schneele, Nicola, 1987, LK9 TS Senden, BTV 6:1/6:3 2:6/0:6 1:6/1:6

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Bundesfachplanungsbeirat bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Bundesfachplanungsbeirat bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Bundesfachplanungsbeirat bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Stand: 24.11.2015 Vorsitzender Michael Schultz Vorsitzender des Bundesfachplanungsbeirates

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Konsequente Erneuerung der IT-Landschaft mit Fokus auf Standardisierung

Konsequente Erneuerung der IT-Landschaft mit Fokus auf Standardisierung 229 BANKEN Die s der umsatzstärksten in Deutschland erläutern ihre IT-Strategie. Was sie uns nicht verraten durften, ergänzen Angaben unseres Medienpartners MB Medien. 230 Platz 1 Deutsche Bank AG www.deutsche-bank.de

Mehr

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Finanzgruppe Programm Stiftungsfachtagung Stiftungen: Wirksam und zielorientiert für die Region. am 20. und 21. März 2013 in Berlin Tagungsort/Veranstaltungsort: Sparkassenhaus, Charlottenstr. 47, 10117

Mehr

Übersicht. Ansprechpartner und Organigramm des Verbands Deutscher Privatschulverbände und seiner Landesverbände

Übersicht. Ansprechpartner und Organigramm des Verbands Deutscher Privatschulverbände und seiner Landesverbände Übersicht Ansprechpartner und Organigramm des Verbands Deutscher Privatschulverbände und seiner Landesverbände Ihre Anprechpartner der Bundesgeschäftsstelle VPD-Bundesgeschäftsstell Bundesgeschäftsstelle

Mehr

Die Entwicklung der Landesbank Saar

Die Entwicklung der Landesbank Saar Die Entwicklung der Landesbank Saar 1941-1955 Mit Wirkung vom 29. November 1941 werden nach langwierigen Verhandlungen der Sparkassen- und Giroverband Westmark sowie die Landesbank und Girozentrale Westmark

Mehr

1. Verein der JSG: TSV Bergfeld 2. Verein der JSG: FC Parsau

1. Verein der JSG: TSV Bergfeld 2. Verein der JSG: FC Parsau Jugendanschriften A-B SV Abbesbüttel stellv. Marcel Ronis Wolfgang Gries 05304 901789 0171 8345948 marcelronis@aol.com 05304 4304 0178 8485629 Wolfgang.Gries1@gmx.net JSG Bergfeld-Parsau-Tülau-Voitze stellv.

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest im Regionalbereich Südwest Leiter Regionalbereich Südwest Regionalbereich Südwest Lautenschlagerstraße 20 70173 Stuttgart Telefon: 0711 2092-1406 Telefax: 0711 2092-1425 Regionalbereich Südwest Eberhard

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand:

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Seite 1/5 Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Naumann, Klaus-Peter Jahrgang 1959, Abschluss als Diplom-Kaufmann und promoviert zum Dr. rer. pol. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster,

Mehr

Advisory council at the Federal Network Agency for Electricity, Gas, Telecommunications, Post and Railways

Advisory council at the Federal Network Agency for Electricity, Gas, Telecommunications, Post and Railways Advisory council at the Federal Network Agency for Electricity, Gas, Telecommunications, Post and Railways Chair Klaus Barthel Vorsitzender des Beirates bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas,

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

franffurterjwgcmrine

franffurterjwgcmrine 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Bertram Theilacker (Hrsg.) Banken und Politik Innovative Allianz

Mehr

Bezirksmeisterschaften Dreibahnen 2015 in Wolfsburg

Bezirksmeisterschaften Dreibahnen 2015 in Wolfsburg Juniorinnen - Einzel Sonntag, 15. Februar 2015 4 Bewerberinnen 3 Ehrungen Startrechte LM 3 + M Titelverteidigerin: Svenja Schade, Peine 1. Viviane Christiansen Peine 2 305 288 234 827 II/M 2. Svenja Schade

Mehr

Höchste Zeit zum Handeln: Gleiche Rente für gleiche Lebensleistung. Höchste Zeit zum Handeln:

Höchste Zeit zum Handeln: Gleiche Rente für gleiche Lebensleistung. Höchste Zeit zum Handeln: Abgeordneten aus Berlin abgestimmt: Dr. Gregor Gysi, DIE LINKE: Ja; Stefan Liebich, DIE LINKE: Ja; Dr. Gesine Lötzsch, DIE LINKE: Ja; Petra Pau, DIE LINKE: Ja; Azize Tank, DIE LINKE: Ja; Halina Wawzyniak,

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Listenplatz 1 Frank Lortz MdL 05.06.1953, Dipl. Betriebswirt FH 63500 Seligenstadt. Listenplatz 7 Hildegard Ripper 31.05.1960, Juristin.

Listenplatz 1 Frank Lortz MdL 05.06.1953, Dipl. Betriebswirt FH 63500 Seligenstadt. Listenplatz 7 Hildegard Ripper 31.05.1960, Juristin. Listenplatz 1 Frank Lortz MdL 05.06.1953, Dipl. Betriebswirt FH Listenplatz 7 Hildegard Ripper 31.05.1960, Juristin Listenplatz 2 Bernd Abeln 29.01.1942, Staatssekretär a.d. Listenplatz 8 Ismail Tipi MdL

Mehr

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit OTTO hat die getätigten Einkäufe über otto.de (=Warenkörbe) der vergangenen drei Weihnachtssaison betrachtet und den Durchschnittswarenkorb, d.h.

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Städtisches Schießen 2016

Städtisches Schießen 2016 Festscheibe "Haken" - 1. Tag 1. 164 Decker Detlef Freihand SG Linden 06 91,43 2. 76 Krahl Hans-Jürgen Polizei-SV Hannover 101,98 3. 113 Müller Georg VfF Hannover 118,13 4. 169 Behling Albrecht SC Centrum

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Landeskunde ist ein wichtigster Teil des Fremdsprachenlernens.

Landeskunde ist ein wichtigster Teil des Fremdsprachenlernens. Landeskunde ist ein wichtigster Teil des Fremdsprachenlernens. Aufgabe 1: Antworten Sie auf die Fragen. 1. Wo liegt Deutschland? 2. Wie viele Nachbarländer hat Deutschland? 3. An welche Länder grenzt Deutschland

Mehr

Für das Voltaire-Programm zuständige Schulbehörden in den Ländern. Stand: 08.10.2015

Für das Voltaire-Programm zuständige Schulbehörden in den Ländern. Stand: 08.10.2015 Für das Voltaire-Programm zuständige Schulbehörden in den Ländern Stand: 08.10.2015 BADEN-WÜRTTEMBERG Regierungspräsidium Stuttgart Referat 77 Qualitätssicherung und -entwicklung, Schulpsychologische Dienste

Mehr

Mitgliederverzeichnis. Regionalbeirat Südwest

Mitgliederverzeichnis. Regionalbeirat Südwest Mitgliederverzeichnis Regionalbeirat Südwest Stand: November 2015 Vorsitzender des Regionalbeirats Dr. Stefan Wolf ElringKlinger AG Dettingen/Erms Stellv. Vorsitzender des Regionalbeirats Mark Bezner OLYMP

Mehr

Rentenversicherungsträger Rentenversicherungsträger

Rentenversicherungsträger Rentenversicherungsträger Rentenversicherungsträger Rentenversicherungsträger Landesversicherungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern/ Deutsche Rentenversicherung Mecklenburg-Vorpommern Platanenstraße 43 17033 Neubrandenburg Postfach:

Mehr

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen.

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. 1. Kapitel: Das ist Deutschland Das ist Deutschland. Und das sind Deutschlands Nachbarn in Europa Wo wir leben. Ein Kompass zeigt die Himmelsrichtungen. Auf

Mehr

sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich

sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich Platz PL StNr. DAM-Nr. Name, Vorname Club / Ort Marke, Typ Laufz. 1 F1 Laufl Laufz.2 F2 Lauf 2 Wertung DAM-Pkt. 1 G 955 15264 Florian Henninger ASC

Mehr

Konversionsbeauftragte der Länder. Übersicht. Telefon: 030 18 615-7543 E-Mail: buero-ib3@bmwi.bund.de. Referat Regionale Wirtschaftspolitik

Konversionsbeauftragte der Länder. Übersicht. Telefon: 030 18 615-7543 E-Mail: buero-ib3@bmwi.bund.de. Referat Regionale Wirtschaftspolitik Übersicht Konversionsbeauftragte der Länder Referat Regionale Wirtschaftspolitik Telefon: 030 18 615-7543 E-Mail: buero-ib3@bmwi.bund.de Internet: www.bmwi.de Stand: Mai 2011 Baden-Württemberg Staatsministerium

Mehr

Koordinationsstellen sowie Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Alphabetisierung und Grundbildung in den Ländern

Koordinationsstellen sowie Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Alphabetisierung und Grundbildung in den Ländern SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - IIB - Stand: August 2013 Koordinationsstellen sowie Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Alphabetisierung

Mehr

ZUSTÄNDIGKEITEN COMPETENCY ANSPRECHPARTNER/INNEN CONTACT PERSON. Baden-Württemberg

ZUSTÄNDIGKEITEN COMPETENCY ANSPRECHPARTNER/INNEN CONTACT PERSON. Baden-Württemberg Stand: 23.04.2014 ANSPRECHPARTNER/INNEN CONTACT PERSON ZUSTÄNDIGKEITEN COMPETENCY Baden-Württemberg Regierungspräsidium Tübingen Ref. 54.4 Industrie und Gewerbe, Schwerpunkt Arbeitsschutz Konrad-Adenauer

Mehr

Berufsschulen mit Fachklassen Berufskraftfahrer

Berufsschulen mit Fachklassen Berufskraftfahrer Berufsschulen mit Fachklassen Berufskraftfahrer Bundesland Schule Ansprechpartner Baden-Württemberg Carl Benz-Schule Gewerbliche Schule Steinhäuserstr. 23 76135 Karlsruhe Bayern Berlin Brandenburg Bremen

Mehr

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande Dr. Norbert Arnold Leiter AG Gesellschaftspolitik, Politik und Beratung Konrad-Adenauer-Stiftung e.v. Daniel Bahr MdB Sprecher für Gesundheitspolitik, FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag Prof. Dr. Hartwig

Mehr

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon 1 Martin & Friends Grandel, Frieder 85 Abele, Daniel 89 334 Abele, Marcel 2 Hidde I 3 FC Hohenstadt II 4 Reservisten 5 Autohaus Bopp 6 FC

Mehr

7. Itzehoer Störlauf. 13. Mai 2006. Ergebnis Mannschaft. 5 Km Lauf ( 5 Km ) Firmenwertung 5 Km. 1. Platz 01:52:59. Itzehoer Versicherung

7. Itzehoer Störlauf. 13. Mai 2006. Ergebnis Mannschaft. 5 Km Lauf ( 5 Km ) Firmenwertung 5 Km. 1. Platz 01:52:59. Itzehoer Versicherung 7. Itzehoer Störlauf 13. Mai 2006 Ergebnis 1. Platz 01:52:59 938 00:21:09 Otto Dirk 1965 947 00:21:51 Steinmann Dennis 1990 1234 00:21:54 Teßin Malte 1994 1781 00:23:49 Storm Sönke 1965 943 00:24:16 Schumacher

Mehr

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Fachprüfungsausschuss für Agrarrecht RA Alexander Hahn, Bamberg (Vorsitzender) RA Jürgen Kraft, Ansbach RA Hans-Georg Herrmann, Neutraubling RA Dr. Thomas Mayer, Fürth

Mehr

Behörden und zuständige Stellen

Behörden und zuständige Stellen Behörden und zuständige Stellen n für den Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung sind sowohl oberste Landesbehörden (z.b. Ministerien) als auch nach geordnete Behörden des Arbeitsschutzes

Mehr

Landmaschinnemechaniker-Meisterprüfungsausschüsse und -vorbereitungslehrgänge in Deutschland

Landmaschinnemechaniker-Meisterprüfungsausschüsse und -vorbereitungslehrgänge in Deutschland Baden-Württemberg Freiburg Stuttgart HwK Heilbronn Gerhard Wörner (V) Helmut Körritzer (V) Ernst Gruber (V) 16 17 0 16 17 0 17 17 12 17 16 11 24 16 0 24 14 0 Gewerbeschule Breisach Max-Eyth-Schule Kirchheim

Mehr

Anlage. Ärzte. www.bundesfinanzministerium.de. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin

Anlage. Ärzte. www.bundesfinanzministerium.de. Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Anlage Berufsgruppe Versorgungswerk Ärzte Baden-Württembergische Versorgungsanstalt für Ärzte, Zahnärzte und Postfach 26 49, 72016 Tübingen

Mehr

Staffelreport. Herzlichen Glückwunsch dem Herbstmeister, den Sportfreunden der 2. Mannschaft der SG Steinigtwolmsdorf!

Staffelreport. Herzlichen Glückwunsch dem Herbstmeister, den Sportfreunden der 2. Mannschaft der SG Steinigtwolmsdorf! 1. Kreisklasse St. 2 Kreisfachverband Bautzen Saison 2009/2010 Staffelleiter: Hans-Jürgen Geipel Email: geipel.bz@t-online.de Paulistraße 42 02625 Bautzen Tel/Privat: 03591/530032 Staffelreport Herzlichen

Mehr

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen

Verzeichnis der Mitgliedsunternehmen Badische Allgemeine Versicherung AG Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband BGV-Versicherung AG Deutsche Rückversicherung Aktiengesellschaft Hansaallee 177 29 01 10 40549 Düsseldorf 40508 Düsseldorf Lippische

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Baden-Württemberg. Bayern

Baden-Württemberg. Bayern Landeswahlbeauftragte für die Durchführung der Wahlen zu den Organen der Selbstverwaltung auf dem Gebiet der Sozialversicherung in der Amtsperiode 1. Oktober 2009 bis 30. September 2015. Baden-Württemberg

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Vertreterinnen und Vertreter der dem Kuratorium des Oberprüfungsamtes für das technische Referendariat angehörenden Verwaltungen.

Vertreterinnen und Vertreter der dem Kuratorium des Oberprüfungsamtes für das technische Referendariat angehörenden Verwaltungen. Stand: 01.03.2015 Vertreterinnen und Vertreter der dem Kuratorium des Oberprüfungsamtes für das technische Referendariat angehörenden Verwaltungen Silke Fürstenau Leiterin des Bereiches X C - Steuerungsunterstützung,

Mehr

Westdeutsche Betriebssportmeisterschaft Bowling 2016 TRIO Ergebnisse Gruppe A

Westdeutsche Betriebssportmeisterschaft Bowling 2016 TRIO Ergebnisse Gruppe A Westdeutsche Betriebssportmeisterschaft Bowling 2016 TRIO Ergebnisse Gruppe A Nr. Name Vorname M/W BSG 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Vorrunde Endrunde 1 2 3 Su. Su. 1 2 3 Su. Su. Ahlers Jan m BASF 200 208 258 666

Mehr

Berufsgruppe Versorgungswerk

Berufsgruppe Versorgungswerk Berufsgruppe Ärzte Apotheker Versorgungswerk Denninger Str. 37, 81925 München Berliner Ärzteversorgung Postfach 146, 14131 Berlin Ärzteversorgung Land Brandenburg Postfach 10 01 35, 03001 Cottbus Versorgungswerk

Mehr

Mitglieder des Vereins

Mitglieder des Vereins Seite 1/11 Mitglieder des Vereins Mitte (mit Tiergarten und Wedding) Herr Dipl.-Med. Christian Andersen Oranienburger Straße 69 10117 Berlin Telefon: 030-28 38 69 27 Telefax: 030-28 38 69 28 E-Mail: urologie_andersen@t-online.de

Mehr

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 :

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 : Mitteilungsempfänger sind im Bund bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beim Bundesgerichtshof Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 11015 Berlin; Vorstand der Rechtsanwaltskammer beim

Mehr

Unheimliches im Wald

Unheimliches im Wald Andrea Maria Wagner Unheimliches im Wald Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Unheimliches im Wald 1. Auflage 1 5 4 3 2 1 2013 12 11 10 09 Alle Drucke dieser Auflage

Mehr

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net Datum : Dienstag, 14. Dezember 2004-22:42 Ausgabedatei: rep_hemat_200412142242.txt Titel : Auswertung 2. Bezirksliga Nord 2004/05 2. Bezirksliga Nord Herren

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Mannschaftswertung. Wallensteinkegelturnier Mannschaftswertung:

Mannschaftswertung. Wallensteinkegelturnier Mannschaftswertung: Mannschaftswertung 6. Stralsunder Wallensteinkegelturnier 2016 Mannschaftswertung: Herren / Senioren Platz Mannschaften Holz 1 KV Hansa Stralsund I 2385 2 SG Sparta / KSG II 2338 3 SpG Spandau I 2324 4

Mehr

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07.

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday Newcomer Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. Ergebnisse Einzel - Stableford; 9 Löcher vorgabenwirksames internes Wettspiel; Handicap-Grenze:

Mehr

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall, (Vorsitzender) Vorsitzender des Aufsichtsrats (*)

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall, (Vorsitzender) Vorsitzender des Aufsichtsrats (*) 365 IN DER DZ BANK: Zum 31. Dezember 2015 wurden Mandate in gesetzlich zu bildenden Aufsichtsgremien von großen Kapitalgesellschaften wahrgenommen. Diese sowie weitere nennenswerte Mandate werden im Folgenden

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 28. 29. Oktober 1949 in Duisburg Gründungsversammlung der ADS (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder

Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder Rechte, Pflichten, Haftungsrisiken Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung Coaching für Aufsichts- und Beiratsmitglieder. Coaching für Aufsichts-

Mehr

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8 Annex 1: Receiving plants and stocks of and its subsidiaries Page 1 of 8 Location Bad Neuenahr- Ahrweiler Company ZF Sachs AG Franz Josef Müller 02243/ 12-422 02243/ 12-266 f.mueller@zf.com Berlin ZF Lenksysteme

Mehr

Mitglieder der Wirtschafts- und Steuerrechtlichen Vereinigung Bonn e.v.

Mitglieder der Wirtschafts- und Steuerrechtlichen Vereinigung Bonn e.v. Christoph Barth Linklaters LLP, Koenigsallee 49-51, 40212 Düsseldorf Ronny Baumgart Versicherungsbüro Baumgart, Steinstr. 4, 53175 Bonn Philipp Bender Endenicher Allee 70, 53113 Bonn Dr. Nicolai Besgen

Mehr

Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor,

Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor, Pflichtverteidigerliste Hildesheim *Fachanwalt für Strafrecht Name FA* Anschrift Tel., Fax., Mobil Asmus, Hans Walter Ahltener Straße 35, 31275 Lehrte 05132/919990; 05132/9199918; 0171/7336138 Backhaus-Bothor,

Mehr

Telefonverzeichnis. Altenhagen. Nienhagen. Uetze. Burgwedel. Telefonverzeichnis. Dollbergen Arpke. Hannover. Edemissen. Schwicheldt.

Telefonverzeichnis. Altenhagen. Nienhagen. Uetze. Burgwedel. Telefonverzeichnis. Dollbergen Arpke. Hannover. Edemissen. Schwicheldt. Telefon Telefax Mobil E Mail Altenhagen Nienhagen Uetze Burgwedel Dollbergen Arpke Hannover Schwicheldt Edemissen Mehrum 1 Uetze Raiffeisenstraße 8 31311 Uetze Geschäftsführung Bösch, Cord 0 51 73-69 22

Mehr

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing Leitung: Hans Emmert Geschäftsführer Waltraud Katzer Sekretärin Geschäftsführer Michaela Werner Sekretärin Geschäftsführer Carmen Haas Stabsstelle

Mehr

Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner.

Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner. Montblanc Meisterstück Erfinder: Simplo Füllfedergesellschaft Deutschland, 1924 Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner. Ein Unternehmen der LBBW-Gruppe Vorstand. Prof. Harald R. Pfab Vorsitzender

Mehr

VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES

VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES Hannover 1992 Herausgegeben von der STÄNDIGEN DEPUTATION DES DEUTSCHEN JURISTENTAGES BAND II (Sitzungsberichte) C.H.BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

Mehr

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Rundenwettkampfbegegnungen Erste Runde Begegnungen Heimmannschaft Ergebnisse Ergebnisse Auswärtsmannschaft SV Edelfingen I 1483 1470 OMSG Hachtel I SG Laudenbach I 1472

Mehr

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit nach Wohnort und Alter des Kunden CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Surfgeschwindigkeit nach Bundesland Surfgeschwindigkeit in den 30 größten deutschen

Mehr

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen Seite 1 POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL FAX E-MAIL DATUM 8. Juli 2014 BETREFF Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar.

Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar. UWintersemester 2014 Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar. Statistische Methoden-Risikotheorie PO III Prüfungstermin

Mehr

Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer AG landesgeschichtliche und landeskundliche Internet-Portale in Deutschland (AG Regionalportale Deutschlands) 6. Tagung, Stuttgart 8. Mai 10. Mai 2012 Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Stefan Althaus,

Mehr

Oberste Finanzbehörden der Länder

Oberste Finanzbehörden der Länder Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin MDg Karl Wilhelm Christmann Unterabteilungsleiter IV C POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Gesamtspiele DJK-FC Schlaifhausen 1./2.MS Seite 1 von 5

Gesamtspiele DJK-FC Schlaifhausen 1./2.MS Seite 1 von 5 Gesamtspiele DJK-FC Schlaifhausen 1./2.MS Seite 1 von 5 Arlt Mario 35 Backer Harald 11 13 19 37 50 63 81 105 118 121 125 Barthelme Hans Batz Alfred 510 511 517 519 523 528 529 531 Batz Josef Bauer Gerd

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr