Markus Kroll. Jahrgang 1973

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Markus Kroll. Jahrgang 1973"

Transkript

1 Beraterprofil Markus Kroll Jahrgang 1973 Schwerpunkte SAP-Beratung und Entwicklung in den Branchen Förder- Hypotheken- und Geschäftsbanken leitung/management Fachliche Konzeption, DV-Konzeption Realisierung, Softwareentwicklung, SAP-Customizing, Test, Schulung Abschlüsse, Zertifizierungen Master of Science Diplom-Wirtschaftsinformatiker Bankkaufmann IHK-Ausbildereignungsprüfung ISTQB - Certified Tester Solution Consultant Zertificate SAP BI-Netweaver 7.0 PRINCE2 Practitioner Certificate IT-Kompetenz SAP-Applikationen SAP-R/3 - SAP ERP 6.0 Loans/CML ABAKUS CMS TRM ibs-rbd BCA SAP-BI Business Explorer (BEx) Administrator Workbench SAP Solution Manager

2 Programmiersprachen Betriebssysteme Tools ABAP, ABAP Objects C, C++ Microsoft Windows Microsoft Access, Microsoft Project, MS-Office Thinc (Gillardon/msg): Cashver, Asket, sdis+ und IFRS-Solution Sprachkenntnisse Deutsch (Muttersprache) Englisch (fließend) Französisch (Grundlagen) Seite 2 von 11

3 Auszug wichtiger einsätze Zeitraum Umstellung Zahlungsverkehr SEPA März 2013 bis dato umgebung SAP-ERP 6.0 EHP 7 beschreibung Umstellung des gesamten Zahlungskehrsprozesses der Bank auf SEPA (Lastschrift, Überweisung und Kontoauszugsverarbeitung) manager Tätigkeiten planung und -leitung der SAP-Implementierung Definition der SEPA-Systemarchitektur Fachkonzeption Zeitraum Investitionsbank des Landes Brandenburg Umstellung Zahlungsverkehr SEPA April 2013 bis dato umgebung SAP-ERP 6.0 EHP 7 beschreibung Umstellung des gesamten Zahlungskehrsprozesses der Bank auf SEPA (Lastschrift, Überweisung und Kontoauszugsverarbeitung) mitarbeiter Tätigkeiten Fachkonzeption und DV-Konzeption Customizing PMW und DMEE Bankenkooperation Umstellung SEPA Zeitraum Jan April 2013 beschreibung Integration der notwenigen SEPA-Zahlungsverkehrsfunktionalitäten in den ABAKUS manager Tätigkeiten leitung Fachkonzeption und DV-Konzeption Seite 3 von 11

4 Investitionsbank des Landes Brandenburg Vorstudie Umsetzung SEPA Zeitraum November 2012 Januar 2013 beschreibung Erstellung einer Vorstudie zur Einbindung von SEPA in das Förderbankensystem ABAKUS und in lokale Entwicklungen manager Tätigkeiten Koordination der Vorstudie Analyse der Geschäfts- und Kreditprozesse des Zahlungsverkehrs Aufwandsanalyse des Gesamtprojektes /Bankenkooperation Vorstudie Umsetzung SEPA Zeitraum Juni Sep beschreibung Erstellung einer Vorstudie zur Einbindung von SEPA in das Förderbankensystem ABAKUS und in lokale Entwicklungen manager Tätigkeiten Koordination und Leitung der Vorstudie Systemanalyse der Entwicklungen und Funktionen mit Schnittmengen zum SAP-Zahlungsverkehr Aufwandsanalyse und Differenzierung des Umsetzungsumfangs Erstellung des Ergebnisdokumentes Seite 4 von 11

5 Zeitraum Feb Juni 2012 umgebung SAP-ERP 6.0 beschreibung Investitionsbank des Landes Brandenburg Einführung der ABAKUS-Kooperationsanwendung Aktiv-Passiv- Integration (API) Erstellung einer Vorstudie zur Einbindung von SEPA in das Förderbankensystem ABAKUS und in lokale Entwicklungen manager Tätigkeiten Koordination und Leitung der Einführung Erstellung der Dokumentation, Customizing, Entwicklung und Test sowie Abstimmungen u. a. mit dem QS-Gremium Unterstützung der Entwicklung Cut-over Planung und Livesetzung Münchener Hypothekenbank SAP-Releasewechsel Zeitraum Nov. - Feb umgebung SAP-ERP 6.0 beschreibung Releasewechsel von ERP 2004 nach SAP-ERP 6.0 EHP 5 Cut-over Manager Tätigkeiten Erstellung Roll-out Planung Nachbearbeitungen zum Releasewechsel Produktentwicklung Stundung Zeitraum Juni - Nov umgebung SAP-ERP 6.0 beschreibung Produktentwicklung einer Stundungsfunktionalität für die Darlehensverwaltung CML und der Förderbankenanwendung ABAKUS leiter Tätigkeiten planung und -leitung DV-Konzeption Customizing CML und ABAKUS Seite 5 von 11

6 SAP-Releasewechsel Zeitraum Aug Juni 2011 umgebung SAP-ERP 6.0 beschreibung Releasewechsel von SAP-Enterprise 4.7 nach SAP-ERP 6.0 (Komponenten CML, FI, CFM und ABAKUS) und SAP BW 3.5 auf SAP NetWeaver 7.0 leiter Tätigkeiten planung und -leitung Konzeption Redesign ABAKUS 2010, RBD und Buchungsfunktionalitäten Investitionsbank Schleswig-Holstein SAP-Einführungsprojekt Zeitraum Feb Aug umgebung SAP-ERP 6.0 beschreibung Einführung von FS-CML und ABAKUS für die Kernbereiche der Bank mitarbeiter Tätigkeiten Konzeption und Entwicklung der Kreditsicherheiten in CML Migration FS-CML und Geschäftspartner (Konzeption und Entwicklung) Entwicklung von ABAKUS-Ablauffunktionen Konzeption und Entwicklung Cashflowerzeugung für die Banksteuerung Seite 6 von 11

7 Zeitraum Mai Sep umgebung SAP-Enterprise 4.7 beschreibung Implementierung der integrierten Unternehmenssteuerungslösung THINC von Gillardon/msg Einführung bzw. Konsolidierung der Thinc-Komponenten GCPM, sdis+, IFRS-Solution und BASEL II-Solution - Konzeption, Realisierung und Test der Schnittstellen nach Thinc leiter Tätigkeiten planung und -leitung Definition der Systemarchitektur Zeitraum Jan April 2009 umgebung SAP-Enterprise 4.7 beschreibung Einführungsprojekt Bilanzierung nach IFRS DV-technische Umsetzung der Aufgabenpakete Impairment, Reporting, Schnittstellen, IFRS-Buchführung und Bewertung und Anpassung des operativen Systems SAP R/3 leiter Tätigkeiten planung und -leitung der SAP-Implementierung Definition der IFRS-Systemarchitektur Konzeption von Impairments mittels ibs-rbd Konzeption der parallelen Bestandsführung mittels TRM Einführungsprojekt Basel II Zeitraum Dez Juni 2008 beschreibung Erweiterung der Sicherheiten in FS-CML und Schaffung einer Meldewesenschnittstelle zur BASEL-II-Solution von Gillardon/msg für die Meldung der SolvV mitarbeiter Tätigkeiten Ableitung der Basel-II- Anforderungen für eine bestehende Sicherheitenverwaltung in CML (Konzeption und Entwicklung) Konzeption und Test der Meldewesenschnittstelle für die SolvV Seite 7 von 11

8 Einführungsprojekt ibs-rbd Zeitraum Okt Nov beschreibung Abbildung der Einzelwertberichtigungen in ibs-rbd mitarbeiter Tätigkeiten Entwicklung, Customizing von ibs-rbd Bankenkooperation Manuelle Buchung Zeitraum Aug Okt beschreibung Erweiterung der CML-Buchungsfunktionalitäten des ABAKUS durch die Ablauffunktion Manuelle Buchung mitarbeiter Tätigkeiten Fachkonzeption und DV-Konzeption Entwicklung der Funktion Manuelle Buchung Betreuung eines bestehenden SAP-BW-Systems Zeitraum Jan Juli 2006 beschreibung Betreuung eines Data Warehouses auf Basis von SAP-BW (BI) Mitarbeiter Tätigkeiten Datenmodellierung und Datenbewirtschaftung der Info-Provider Reporting mit Business Explorer (BEX) Releasewechsel auf Netweaver 2004 SAP-Releasewechsel Zeitraum April Juni 2005 beschreibung Releasewechsel der SAP-Komponenten SAP-CML, CFM von 4.6C nach 6.20 mitarbeiter Tätigkeiten Releasewechsel zentraler Geschäftspartner in BW und R/3 Anpassung der Module FS-CML bzw. CFM Seite 8 von 11

9 Bankenkooperation Vorstudie Sicherheitenverwaltung FS-CMS Zeitraum Oktober 2004 beschreibung Integration von FS-CMS in eine bestehende CML-Lösung mitarbeiter Tätigkeiten Konzeption der Vorstudie Einführungsprojekt SAP-BW Zeitraum Jan Dez umgebung SAP BW 3.5 beschreibung Aufbau eines Data Warehouses auf Basis von SAP-BW für die SAP- Module FS-CML, CFM, FI und ABAKUS mitarbeiter Tätigkeiten Datenmodellierung der Info-Provider und Infoobjekte Datenbewirtschaftung/Datenflusserstellung Reporting mittels Crystal Reports und Business Explorer (BEX) SAP-Einführungsprojekt Zeitraum Juni Juli 2004 beschreibung Migration der Immobilienfinanzierung in FS-CML und ABAKUS mitarbeiter Tätigkeiten Konditionierung von Darlehen (Konzeption und Customizing) Konzeption und Customizing der Abbildung von Geschäftspartnern und Kreditnehmereinheitenabbildung Definition der fachlichen Anforderungen zur Umstellung auf das Einkontenmodell für hypothekarisch gesicherte Darlehen Konzeption grundpfandrechtliche Besicherung Abbildung nrating und Einzelwertberichtigungen Seite 9 von 11

10 Bankenkooperation Entwicklung von Business-Content für SAP BW Zeitraum Feb Juni 2003 mitarbeiter Tätigkeiten DV-Konzeption Zeitraum Dez Mai 2002 Reporting auf Basis von SAP R/3 (Förderbank) mitarbeiter Tätigkeiten Konzeption und Entwicklung diverser Reports im Bereich CML/ FI und ABAKUS (z. B. Cashflow-Ermittlungen, Fördercontrolling) Aufbau eines Data Warehouses Zeitraum Juni Nov mitarbeiter Tätigkeiten Konzeption und Erstellung einer Schnittstelle von SAP R/3 zu einem externen Data Warehouse auf IDOC/ALE-Basis für die Module CML, FI und ABAKUS Zeitraum 2000 Deutsche Apotheker- und Ärztebank Schulungen SAP-Banking mit Schwerpunkt BCA und SEM-PA (Geschäftsbank) Schulungsleiter Tätigkeiten Erstellung der Schulungsunterlagen Durchführung der Schulungen Seite 10 von 11

11 Zeitraum 2000 Deutsche Apotheker- und Ärztebank Einführungsprojekt des SAP-Profit-Analyzers (SEM-PA) mitarbeiter Tätigkeiten Konzeption der Abbildung und Bewertung von Produkten für den Darlehensbereich (Einzelgeschäftskalkulation) Zeitraum Westdeutsche Immobilienbank Machbarkeitsstudie FS-BCA leiter Tätigkeiten Konzeption einer Bauträgerkontokorrentanwendung auf Basis von FS-BCA Entwicklung eines Prototypen Baden-Württembergische Bank SAP Releasewechsel von 3.0 nach 4.01 Zeitraum 1999 beschreibung Releasewechsel von SEM-RA (PA), Treasurymanagement mitarbeiter Tätigkeiten Überarbeitung sämtlicher Sende- und Empfangsstrukturen in den SAP SEM Datenpool Optimierung der Schnittstellenprogramme Aareal Bank Betreuung SAP BCA Zeitraum 1999 beschreibung Optimierung einer bestehenden Systemlandschaft Mitarbeiter Tätigkeiten Entwicklung von Auswertungen in ABAP/4 Fehlerbeseitigungen und Support Seite 11 von 11

Profil. STUDIENABSCHLUß 11/97 Diplom - Wirtschaftsinformatiker (Note: 2,2)

Profil. STUDIENABSCHLUß 11/97 Diplom - Wirtschaftsinformatiker (Note: 2,2) Profil Diplom-Wirtschaftsinformatiker Axel Moschüring mobil: +49 (0) 171 / 426 9936 e-mail: info@moschuering.eu STUDIUM 10/91-11/97 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln Vertiefungsgebiete:

Mehr

Andreas Sander. Beraterprofil Stand: Feb. 2015. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander.

Andreas Sander. Beraterprofil Stand: Feb. 2015. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander.de Andreas Sander Beraterprofil Stand: Feb. 2015 Allgemeine Daten Geboren Nationalität 1961 in Essen deutsch

Mehr

Reisen, fremde Länder und Kulturen

Reisen, fremde Länder und Kulturen PERSÖNLICHE DATEN Geburtsdatum 17. März 1975 Nationalität Schweizer Zivilstand verheiratet Wohnort Luzern Mobiltelefon +41 (0) 79 463 22 33 E-Mail dmo@enginconsult.com Hobbies Sport aller Art Reisen, fremde

Mehr

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch

Persönlich Daten. Überblick. Berater Profil. Timo Hümmer. Geburtsdatum 08. August 1976. Deutsch und Englisch 1 Persönlich Daten Name Timo Hümmer Geburtsdatum 08. August 1976 Sprachen Deutsch und Englisch Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration Kaufmann im Einzelhandel Überblick n SAP Module Stationärer

Mehr

Clemens Stoll Consulting

Clemens Stoll Consulting Mitarbeiterprofil Name Clemens Stoll Jahrgang 1961 Fremdsprachen Englisch Ausbildung 1979 1982 Zum Bankkaufmann bei der Segeberger Volksbank Abschluss Bankkaufmann Beruflicher Werdegang seit 01/1998 Clemens

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Dr. Jürgen Bey IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 170 5713690 Stand: Mai

Mehr

Berater-Profil 3327. SAP BW / BI Berater

Berater-Profil 3327. SAP BW / BI Berater Berater-Profil 3327 SAP BW / BI Berater Consulting, Coaching und Projektleitung im Zusammenhang mit dem Thema Business Intelligence, speziell SAP BW / BI Ausbildung Studium der Physik mit Schwerpunkt Kernphysik

Mehr

Beraterprofil. Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach

Beraterprofil. Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach Beraterprofil Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach Beratungsschwerpunkte Provisionsmanagement (SAP FS-ICM) Persönlichkeits-Entwicklung in Projekten & Teams Werdegang Seit 06/2012

Mehr

Qualifikationsprofil CG

Qualifikationsprofil CG Qualifikationsprofil CG Allgemeine Daten Jahrgang: 1966 Ausbildung: Elektroanlageninstallateur SAP R/3 Basisadministrator Benedict School, Duisburg Quantum, Dortmund Fremdsprachen: Englisch Kenntnisse

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Beraterprofil. Ralph Post. TripleA consult GmbH & Co. KG

Beraterprofil. Ralph Post. TripleA consult GmbH & Co. KG Beraterprofil Ralph Post TripleA consult GmbH & Co. KG Beraterprofil Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) 1. Persönliche Daten Ralph Post, Jahrgang 1967 Verheiratet, 2 Kinder Deutscher Führerschein Nationalität:

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 14413 (männlich) Jahrgang: 1961 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch fließend Französisch Grundkenntnisse SAP-Erfahrung

Mehr

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com

Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung. www.pikon.com Das Aufgabenfeld des Fachinformatikers in einer SAP- Beratung www.pikon.com 1 Was ist SAP? Weltweiter Marktführer bei Unternehmenssoftware Umfangreiche Standardsoftware mit zahlreichen Funktionen Software

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Berater-Profil 3428 SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Schwerpunktwissen: - Finanzbuchhaltung (FI) - Kreditoren/Debitoren (FI-AP/AR) -Anlagenbuchhaltung (FI-AA) -Kostenartenrechnung

Mehr

Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005

Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005 Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005 Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar Seite: 1/1 FACHKENNTNISSE Projekt Management o Projektleitung und Teilprojektleitung

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Markus Thiesing IT Consultant

Markus Thiesing IT Consultant Profil Markus Thiesing IT Consultant Schwerpunkte IT Service Management 10 Jahre ServiceCenter / ServiceManager Erfahrung Konzeption und Implementierung von ITSM Systemen Persönliches Profil Name Markus

Mehr

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen Dipl.-Math. Michael Mummel Systemanalyse Systementwicklung Softwareentwicklung Schwerpunkte > Erstellen von kundenspezifischen Softwarelösungen in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und IT des Kunden und

Mehr

Thaysen Consulting Kontaktdaten

Thaysen Consulting Kontaktdaten Projektprofil Anja Thaysen Diplom-Betriebswirtin (FH) Kontaktdaten Adresse Thaysen Consulting Kaiserswerther Str. 198 40474 Düsseldorf Mobile 0172 / 299 70 20 Email mail@thaysen-consulting.de Seite 1 von

Mehr

Berater-Profil 2754. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1967

Berater-Profil 2754. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1967 Berater-Profil 2754 SAP R/3-, ORACLE-, System-Administrator (SAP R/3, ORACLE, Windows NT) Ausbildung Diplomingenieur für Maschinenbau / Fertigungstechnik Kunststofftechnik EDV-Erfahrung seit 1990 Verfügbar

Mehr

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen Bewerbungsunterlagen SAP R/3 Basis Administrator Freidoun Younansardaroud Ulmenstrasse 12 CH-4123 Allschwil Telefon: (+41) 61 53 44 390 Funk: (+41) 76 29 14 893 E-Mail: f.younan@arcor.de Lebenslauf Persönliche

Mehr

Berater-Profil 2822. SAP Beraterin (Schwerpunkt: HR)

Berater-Profil 2822. SAP Beraterin (Schwerpunkt: HR) Berater-Profil 2822 SAP Beraterin (Schwerpunkt: HR) Anwenderberatung, Berechtigungen, Customizing, Datenmigration, Konzeption, Prozessmodellierung, Systemanalyse, Teilprojektleitung, Testing Softskills:

Mehr

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Berater-Profil 2601 SAP R/3 Basisberater Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Ausbildung 1985 Grundstudium Physik/Astronomie (Ruhr-Uni Bochum) 1987

Mehr

Beraterprofil von Alexander von Loeffelholz Software-Entwicklung & Beratung

Beraterprofil von Alexander von Loeffelholz Software-Entwicklung & Beratung Beraterprofil von Alexander von Loeffelholz Software-Entwicklung & Beratung Stand: 01.10.2011 Persönliche Daten Geburtsdatum 12.03.1982 Staatsangehörigkeit deutsch EDV-Erfahrung seit 1994 Erfahrung mit

Mehr

Berater-Profil 1394. Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse

Berater-Profil 1394. Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse Berater-Profil 1394 Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse Ausbildung Industriekaufmann Industriefachwirt EDV-Erfahrung seit 1994

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Firmenporträt SAPOR AG

Firmenporträt SAPOR AG Firmenporträt SAPOR AG S upport von SAP-Projekten A nwenderorientierte Lösungen P rogrammierung mit ABAP/4 O ptimierung und Vereinfachung R edesign technischer Lösungen SAPOR: Schlüssel zu SAP-Kompetenz

Mehr

Berater-Profil 2925. SAP R/3 Beraterin - Logistik - (QM, MM, SD, FI, BC, ABAP/4, Script) EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2925. SAP R/3 Beraterin - Logistik - (QM, MM, SD, FI, BC, ABAP/4, Script) EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2925 SAP R/3 Beraterin - Logistik - (QM, MM, SD, FI, BC, ABAP/4, Script) Ausbildung - Datenverarbeitungskauffrau - Studium Mathematik / Chemie auf Lehramt - Allgemeine Hochschulreife mit

Mehr

Mitarbeiterprofil. Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme

Mitarbeiterprofil. Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme Überblick Name Felix Alter Jahrgang 1988 Ausbildung Sprachen Bachelor of Science (B. Sc.)

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidatin: 14779 (weiblich) Jahrgang: 1954 Staatsangehörigkeit: Deutsch SAP-Erfahrung seit: 1997 EDV-Erfahrung seit: 1980 Ausbildung: Diplom-Ökonom, Ruhruniversität

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Mirko Schlüsener. IT Consultant Business Intelligence

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Mirko Schlüsener. IT Consultant Business Intelligence DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Mirko Schlüsener IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 151 17865948 Stand:

Mehr

SAP-Certified: SAP-R/3-Certified Consultant Release 4.6c SAP-Zertifikat: R/3 Bereich Rechnungswesen und Controlling SAP-Zertifikat: Euro-Customizing

SAP-Certified: SAP-R/3-Certified Consultant Release 4.6c SAP-Zertifikat: R/3 Bereich Rechnungswesen und Controlling SAP-Zertifikat: Euro-Customizing Persönliche Daten: Name: M. K. Fremdsprachen: Englisch, Französisch Geburtsjahr: 1977 IT-Erfahrung seit: 1993 Nationalität: Deutsch Funktion: SAP-Berater / Entwickler Kurzprofil: FI-CO Berater/ Entwickler

Mehr

Persönliche Daten. Name Christian Krüger Geburtsdatum 22. Mai 1963 Telefonnummer +49.173.5132326. E-Mail christian.krueger@knauer-krueger.

Persönliche Daten. Name Christian Krüger Geburtsdatum 22. Mai 1963 Telefonnummer +49.173.5132326. E-Mail christian.krueger@knauer-krueger. Persönliche Daten Name Christian Krüger Geburtsdatum 22. Mai 1963 Telefonnummer +49.173.5132326 E-Mail christian.krueger@knauer-krueger.de Fremdsprachen Englisch (sehr gut) Qualifikationen Zusammenfassung

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 14415 (männlich) Jahrgang: 1951 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Polnisch fließend Russisch Grundkenntnisse SAP-Erfahrung

Mehr

SAP ERP 2005 / ECC 6.0 Neues Hauptbuch (FI-GL) Seite 1

SAP ERP 2005 / ECC 6.0 Neues Hauptbuch (FI-GL) Seite 1 SAP ERP 2005 / ECC 6.0 Neues Hauptbuch (FI-GL) Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einsatzgebiete 2. Business Szenarien I IV 3. Datenfluss 4. Funktionalität 5. Migration 6. Integration und Systemanforderungen

Mehr

Berater-Profil 534. SAP-R/3 Senior-Berater FI (+AA,LC,SL), CO, EC-CS, MM. Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Projektleitung, Systemanalyse

Berater-Profil 534. SAP-R/3 Senior-Berater FI (+AA,LC,SL), CO, EC-CS, MM. Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Projektleitung, Systemanalyse Berater-Profil 534 SAP-R/3 Senior-Berater FI (+AA,LC,SL), CO, EC-CS, MM Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Projektleitung, Systemanalyse Ausbildung Großhandelskaufmann Bilanzbuchhalter Diplom-Betriebswirt

Mehr

Logistik Versand Materialwirtschaft Lager Distribution Fuhrpark. Profil Peter S. Logistikberater

Logistik Versand Materialwirtschaft Lager Distribution Fuhrpark. Profil Peter S. Logistikberater Logistic Analytic Service Group GmbH Dienstleistungsbereich Logistikberater.net/ Logisticconsultant.net Daimlerstr. 13 61352 Bad Homburg Profil Peter S. Logistikberater Tel.: 06172-68 26 656 E- Mail: info@logistikberater.net

Mehr

Lars Hunger Consultant

Lars Hunger Consultant Persönliche Daten Name: Anschrift: Phone: Fax: Mobil: E-mail: URL: Jahrgang: Berufsausbildung: Tätigkeitsumfeld: Lars Hunger Dr.-Leber-Str.3, 23923 Selmsdorf +49(38823) 548922 +49(38823) 548923 +49(172)

Mehr

Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung

Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung Projektprofil Ulrich Braun Funktion: Add On Beratung Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung Geburtsjahr: 1956 Ausbildung: Organisationsprogrammierer Fremdsprachen: Schwerpunkte:

Mehr

Leistungssteuerung beim BASPO

Leistungssteuerung beim BASPO Leistungssteuerung beim BASPO Organisationsstruktur Advellence die Gruppe. Advellence Consulting Advellence Solutions Advellence Products Advellence Services HR-Migrator & albislex powered byadvellence

Mehr

Michael Arlati. Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch. 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995)

Michael Arlati. Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch. 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995)

Mehr

Klaus-Peter Renneberg

Klaus-Peter Renneberg Persönliche Angaben Name Geburtsdatum / -ort Klaus-Peter Renneberg 05.11.1960 in Leipzig Anschrift Friedenstr. 38 10249 Berlin Kontakt E-Mail: kpr@kp-renneberg.de Telefon: +49 30 42010466 Mobil: +49 172

Mehr

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Berater-Profil 1113 Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Grundstudium Bautechnik EDV-Erfahrung seit 1974 Verfügbar ab

Mehr

Studiengang. in Kooperation mit der. Universität Paderborn. B.Sc. in Computer Science Nebenfach Wirtschaftswissenschaften

Studiengang. in Kooperation mit der. Universität Paderborn. B.Sc. in Computer Science Nebenfach Wirtschaftswissenschaften Studiengang in Kooperation mit der Universität Paderborn Copyright Siemens AG 2013. Alle Rechte vorbehalten. Die Studierenden mit dem Ziel B.Sc. in Computer Science absolvieren den Studiengang Bachelor

Mehr

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net

Telefon +49(0)176-83051899 Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort www.netweaver-consulting.net Persönliche Daten Lebenslauf Name Tobias Mack Anschrift Amselweg 12 72622, Nürtingen Telefon +49(0)176-83051899 E-Mail Tobias.Mack@NetWeaver-Consulting.net Geburtsdatum 31. Juli 1979 Geburtsort Ulm Homepage

Mehr

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit Profil H. Salib Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Köln Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Fachinformatiker, Diplom Psychologe Experte in Datenbankentwicklung SAP

Mehr

Ing. Bernhard Wurm SAP Senior Netweaver Consultant

Ing. Bernhard Wurm SAP Senior Netweaver Consultant Ing. Bernhard Wurm SAP Senior Netweaver Consultant Ausbildung - AHS Matura - HTL Matura Weiterbildung - Umfassende SAP Originalkurse - interne Weiterbildungsseminare im Bereich Netweaver - Besuch aktueller

Mehr

Berater-Profil Latchezar Marinov

Berater-Profil Latchezar Marinov Berater-Profil Latchezar Marinov SAP-R/3 Senior-Berater (Logistik) Prozessoptimierung Beratung Customizing ABAP Beratungserfahrung seit 1998 Persönliche Angaben Geburtsjahr Ausbildung Sprachen Akademischer

Mehr

Beraterprofil Thorsten Kunert

Beraterprofil Thorsten Kunert Beraterprofil Thorsten Kunert Management Summary: Herr Kunert besitzt weit reichende Kenntnisse im Bereich Asset Management und Wertpapiere und ist besonders wegen seiner langjährigen Erfahrung im Umfeld

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Kandidat 12566 Jahrgang 1976 EDV-Erfahrung seit 1998 Staatsbürgerschaft deutsch Position Senior Consultant Ausbildung Industrie-Technologe Bereich Wirtschaft Einsatzort

Mehr

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2840 EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Philipps Universität Marburg/L. Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik,

Mehr

Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

Martin Schmidt. Dipl.-Kaufmann, Universität des Saarlandes. Geschäftsführer / Projekt-Manager

Martin Schmidt. Dipl.-Kaufmann, Universität des Saarlandes. Geschäftsführer / Projekt-Manager Beraterprofil Name: Martin Schmidt Jahrgang: 1972 Nationalität: Ausbildung: Position: Berufserfahrung: Qualifikation: Deutsch Dipl.-Kaufmann, Universität des Saarlandes Geschäftsführer / Projekt-Manager

Mehr

Berater-Profil 2057. SW-Entwickler/-Berater (DB2, Java, MS-SQL-Server, WebSphere)

Berater-Profil 2057. SW-Entwickler/-Berater (DB2, Java, MS-SQL-Server, WebSphere) Berater-Profil 2057 SW-Entwickler/-Berater (DB2, Java, MS-SQL-Server, WebSphere) Fachlicher Schwerpunkt: - Entwicklung/Programmierung Java (J2EE), JSP, Servlets, EJB, Datenbanken, NT, Linux - DB-Design,

Mehr

Berater-Profil 3491. Cognos-Berater. Ausbildung Diplom Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 3491. Cognos-Berater. Ausbildung Diplom Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 3491 Cognos-Berater Schwerpunkte: - Cognos Softwaresuite, OLAP, Reporting, Analyse, ScorecardingBusiness Intelligence, Corporate Performance Management, Management Informations Systeme,

Mehr

Diedrich Frielinghaus Freier SAP Berater & Entwickler

Diedrich Frielinghaus Freier SAP Berater & Entwickler Über mich Ich arbeite seit mehr als zwölf Jahren im SAP Umfeld. Seit über neun Jahren bin ich in der Beratung und Entwicklung in Kundenprojekten tätig. Mitte des Jahres 2008 habe ich mich als freiberuflicher

Mehr

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP

Delphi/Pascal, VB/VBA, SQL, PLSQL, HTML/CSS, XML, UML, PHP Markus Süße - Inh. Stylus IT-Service Fröbelweg 4 71139 Ehningen Phone: +49(0)174 915 4076 Email: m.suesse@stits.de Web: http://www.stits.de Jahrgang: 1969 IT-Berufserfahrung: seit 1995 Sprachen: Deutsch,

Mehr

Profil & Projektübersicht. Markus Fugger. SAP Basis & Technologieberater. Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart. mail@markusfugger.

Profil & Projektübersicht. Markus Fugger. SAP Basis & Technologieberater. Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart. mail@markusfugger. Profil & Projektübersicht Markus Fugger SAP Basis & Technologieberater Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart mail@markusfugger.com 0175 2330086 http://www.markusfugger.com Ausbildung Zertifizierter SAP Basis

Mehr

fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009

fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009 fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009 Agenda Kurzdarstellung fabit GmbH Unsere Dienstleistung Leistungsumfang Projektarbeit Technische und fachliche Beratung Anwendungsentwicklung und Implementierung

Mehr

AUSBILDUNG BERUFSERFAHRUNG KENNTNISSE

AUSBILDUNG BERUFSERFAHRUNG KENNTNISSE Geburtsjahr: 1970 Nationalität: Deutsch Telefon: +49 (0) 69 350313 Mobil: +49 (0) 160 96313012 Fax: +49 (0) 3212 3001009 Email: info@mroeth.de AUSBILDUNG BERUFSERFAHRUNG KENNTNISSE Promotion (2014 Universität

Mehr

PROFIL. Michael Honekamp

PROFIL. Michael Honekamp Seite: 1 Michael Honekamp PROFIL Beruf : Diplom-Physiker (1993) zertifizierter DV-Spezialist (1994) SAP Certified Technical Consultant UNIX / Oracle (1998) SAP Certified Technical Consultant UNIX / DB2

Mehr

SAP Berater / Systemanalytiker / Projektleiter Gerwald Barthel. Gerwald Barthel. verheiratet, drei Töchter

SAP Berater / Systemanalytiker / Projektleiter Gerwald Barthel. Gerwald Barthel. verheiratet, drei Töchter Zu meiner Person Name Anschrift Schulweg 6 34317 Habichtswald Geburtstag 15. März 1959 Familienstand verheiratet, drei Töchter Telefon +49 170 560 7559 +49 5606 561429 Fax +49 5606 531240 email Web Branchen

Mehr

Berater-Profil 3073. DB2-Administration. Datenmodellierung, Performance-Optimierung, DB-Monitoring und -Tuning. Ausbildung Dipl.

Berater-Profil 3073. DB2-Administration. Datenmodellierung, Performance-Optimierung, DB-Monitoring und -Tuning. Ausbildung Dipl. Berater-Profil 3073 -Administration Datenmodellierung, Performance-Optimierung, DB-Monitoring und -Tuning Ausbildung Dipl. Ingenieurin (FH) EDV-Erfahrung seit Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr Unternehmensberatung

Mehr

Berufs- / Beratungserfahrungen 1993-2015

Berufs- / Beratungserfahrungen 1993-2015 Seite 1 von 8 Berufs- / Beratungserfahrungen 1993-2015 02/2015 - dato Kunde: Softwarehersteller Gesundheitswesen - international Auftrag Teil- Projektleitung: Rollout CRM / ERP für 3 Business Units im

Mehr

SAP BW: Erfahrungen in Projekt und Produktion. www.dv-ratio.com DV-RATIO Nord GmbH, Jan-Oliver Meister, 01/2002 Folie: 1

SAP BW: Erfahrungen in Projekt und Produktion. www.dv-ratio.com DV-RATIO Nord GmbH, Jan-Oliver Meister, 01/2002 Folie: 1 SAP BW: Erfahrungen in Projekt und Produktion www.dv-ratio.com DV-RATIO Nord GmbH, Jan-Oliver Meister, 01/2002 Folie: 1 Das Unternehmen DV-RATIO im Profil Qualität und Innovation seit 20 Jahren Beratungsteam

Mehr

Beraterprofil von Alexander von Loeffelholz Software-Entwicklung & Beratung

Beraterprofil von Alexander von Loeffelholz Software-Entwicklung & Beratung Beraterprofil von Alexander von Loeffelholz Software-Entwicklung & Beratung Stand: 01.10.2011 Persönliche Daten Geburtsdatum 12.03.1982 Staatsangehörigkeit deutsch EDV-Erfahrung seit 1994 Erfahrung mit

Mehr

Profil 0519. Profil. Jahrgang Ausbildung. xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx

Profil 0519. Profil. Jahrgang Ausbildung. xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx Profil Jahrgang Ausbildung xxx ISTQB Certified Tester Foundation Level Ausbildung zur Applikationsentwicklerin Multimedia Magister xxx Schwerpunkte Qualitätssicherung (Testfallerstellung, Testdurchführung)

Mehr

Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger

Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger 1 Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger Profil Name Adresse Hubert Gaissinger Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger Lohwaldstr. 10 b D-94113 Tiefenbach Office Mobil email

Mehr

Mitarbeiterprofil 0113

Mitarbeiterprofil 0113 Mitarbeiterprofil 0113 Geschlecht Geburtsjahr Familienstand Staatsangehörigkeit Ausbildung / Studium Hardware und Betriebssysteme weiblich 1966 Verheiratet, 2 Kinder Deutsch Industriekaufmann Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Berater-Profil 3362. Wirtschaftsinformatiker und Netzwerk Ingenieur (Novell) zert. IT Service Manager (ITIL) EDV-Erfahrung seit 1987

Berater-Profil 3362. Wirtschaftsinformatiker und Netzwerk Ingenieur (Novell) zert. IT Service Manager (ITIL) EDV-Erfahrung seit 1987 Berater-Profil 3362 Wirtschaftsinformatiker und Netzwerk Ingenieur (Novell) zert. IT Service Manager (ITIL) Fachlicher Schwerpunkt: - IT Service Management gem. ITIL-Standard (in SAP mittels mysap Solution

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: STEG Jahrgang 1974 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0 3 4 B ö b l i n g e

Mehr

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Österreich Deutschland Schweiz Wien Stuttgart Aalen Neuhausen Graz Karlsruhe Neu-Ulm Linz München Böblingen Essen Zahlen, Daten, Fakten Stetiges Wachstum

Mehr

Berater-Profil 93. SAP-R/3 Seniorberater (CO, IM, PS) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Schulung, Systemanalyse, Teilprojektleitung

Berater-Profil 93. SAP-R/3 Seniorberater (CO, IM, PS) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Schulung, Systemanalyse, Teilprojektleitung Berater-Profil 93 SAP-R/3 Seniorberater (CO, IM, PS) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Schulung, Systemanalyse, Teilprojektleitung Ausbildung Bankkaufmann Diplomkaufmann EDV-Erfahrung seit 01.1992

Mehr

PROJEKTÜBERSICHT MITARBEITER DIRK BOLINSKI. 08 / 06 jetzt ZEITRAUM. Energieversorger KUNDE

PROJEKTÜBERSICHT MITARBEITER DIRK BOLINSKI. 08 / 06 jetzt ZEITRAUM. Energieversorger KUNDE ÜBERSICHT MITARBEITER DIRK BOLINSKI ZEITRAUM 08 / 06 jetzt Energieversorger Upgrade Solution Manager 3.2 --> 4.0 Upgrade Oracle 10g --> Oracle 11g Upgrade Oracle 9i --> 10g Konzepterstellung zur Anbindung

Mehr

Beraterprofil. P e r s ö n l i c h e D a t e n. 1. A u s b i l d u n g. 2. S p r a c h e n. 3. S A P - K e n n t n i s s e.

Beraterprofil. P e r s ö n l i c h e D a t e n. 1. A u s b i l d u n g. 2. S p r a c h e n. 3. S A P - K e n n t n i s s e. Beraterprofil Christian Gihr P e r s ö n l i c h e D a t e n Geburtsdatum 23.06.1981 Nationalität Deutsch Familienstand Verheiratet Position Senior Berater SAP PS und PLM 1. A u s b i l d u n g Ausbildung

Mehr

Curriculum Vitae. Erfahrung: Konzeption und Entwicklung von Anwendungen auf SAP Basis o cfolders-, BSP-, ABAP-, Workflow-, SmartForms-, Reporting- und

Curriculum Vitae. Erfahrung: Konzeption und Entwicklung von Anwendungen auf SAP Basis o cfolders-, BSP-, ABAP-, Workflow-, SmartForms-, Reporting- und Michael Möller, Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (BA) Adresse: Peter-Eckermann-Str. 7 98693 Ilmenau Telefon: + 49 (0) 177 / 89 58 512 Fax: + 49 (0) 1212 / 51 07 36 092 E-Mail: mmo@michaelmoeller.net Internet:

Mehr

Beraterprofil Thomas Scheffler

Beraterprofil Thomas Scheffler Beraterprofil Thomas Scheffler PERSONALIEN Name Scheffler Vorname Thomas Geburtsdatum/-ort 23.07.1981 / München Mobil +49 (0) 172 8 14 67 66 E-Mail t.scheffler@scheffler-consulting.de Internet www.scheffler-consulting.de

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Outcome Unternehmensberatung GmbH Die Outcome Unternehmensberatung Gründung im April 2001 IT-Beratungshaus mit Standort Köln Umsatz 2013: 6,9 Mio. Aktuell 43 festangestellte Mitarbeiter

Mehr

Berater-Profil 719. SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse

Berater-Profil 719. SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse Berater-Profil 719 SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse Ausbildung Maschinenbau-Studium TH Dipl.-Ing. EDV-Erfahrung seit 1967 Verfügbar

Mehr

Berater-Profil 2417. SAP-R/3 Berater CO, FI, PP, PS mit Schwerpunkt Controlling

Berater-Profil 2417. SAP-R/3 Berater CO, FI, PP, PS mit Schwerpunkt Controlling Berater-Profil 2417 SAP-R/3 Berater CO, FI, PP, PS mit Schwerpunkt Controlling Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Prozessmodellierung, Schulung, Systemanalyse Fachlicher Schwerpunkt: - Controlling,

Mehr

Berater-Profil 218. Sprachen: Assembler, COBOL, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IDMS Sonstiges: Qauditor, STROBE, Xpediter

Berater-Profil 218. Sprachen: Assembler, COBOL, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IDMS Sonstiges: Qauditor, STROBE, Xpediter Berater-Profil 218 Org.-Programmierer, Systemanalytiker (Schwerpunkt: Banken, ) Sprachen: Assembler, COBOL, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IDMS Sonstiges: Qauditor, STROBE, Xpediter Erfahrungsschwerpunkte:

Mehr

DWH Szenarien. www.syntegris.de

DWH Szenarien. www.syntegris.de DWH Szenarien www.syntegris.de Übersicht Syntegris Unser Synhaus. Alles unter einem Dach! Übersicht Data-Warehouse und BI Projekte und Kompetenzen für skalierbare BI-Systeme. Vom Reporting auf operativen

Mehr

Beraterprofil Stand Mai 2010

Beraterprofil Stand Mai 2010 Beraterprofil Stand Mai 2010 Geschäftsführer Jörg Hamburg Daten zur Person Ausbildung Beruf Dipl.-Kaufmann zertifizierter FI/CO Berater (SAP R/3) SAP-Berater / Managementberater Geburtsjahr 1962 Fremdsprachen

Mehr

Mag. Ignaz Hintersteiner Senior Developer - Business Consulting

Mag. Ignaz Hintersteiner Senior Developer - Business Consulting Beraterprofil Mag. Ignaz Hintersteiner 02/2015 IT-Consulting & Development Mag. Ignaz Hintersteiner 1040 Wien, Klagbaumgasse 11/9 mail: ignaz.hintersteiner@gmail.com Dienstleistungen in der automatischen

Mehr

Mitarbeiterprofil Wolfgang Chelius

Mitarbeiterprofil Wolfgang Chelius Funktion: Persönliche Angaben: Alter: Wohnort: Nationalität: Fremdsprachen: SAP Entwickler / Berater 47 Jahre Mannheim Deutsch Englisch (gut), Französisch (Schulkenntnisse) Ausbildung: 1985 1992 Studium

Mehr

BACHELOR- UND MASTERARBEITEN

BACHELOR- UND MASTERARBEITEN Sie wollen Mitglied in unserer Crew werden? AUCH FÜR IHRE BACHELOR-/MASTERARBEIT BIETEN WIR DAS PASSENDE THEMENGEBIET! BACHELOR- UND MASTERARBEITEN WERDEN SIE MITGLIED IN UNSEREM ERFOLGREICHEN TEAM! táê=ëáåç=éáå=éñé~åçáéêéåçéë=

Mehr

Berater-Profil 2480. SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web -

Berater-Profil 2480. SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web - Berater-Profil 2480 SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web - Zertifizierungen/Fortbildungen: - Clarify Certified Consultant (Clear Fundamentals, Clear Basic, Clear Customize, Data Modeling) - Intershop

Mehr

Stand 01.08.2013. Profil. Frank Sommer. Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5

Stand 01.08.2013. Profil. Frank Sommer. Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5 Profil Frank Sommer Dipl. Informatiker (FH) Profil: Frank Sommer Seite 1 / 5 PERSÖNLICHE DATEN Name Frank Sommer Jahrgang 1964 Staatsang. Deutsch AUSBILDUNG 06.83 Allgemeine Hochschulreife, Martin-von-Cochem

Mehr

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY THORSTEN FREY CONSULTING Projekterfahrungen 2014.10 heute Branche: Chemie, Metall, Banken u.a. Hewlett Packard, Bad Homburg Teilprojektleiter Zeitwirtschaft Tätigkeit: Payroll & Time Management Expert

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr