Point & Figure. - verstehen und erfolgreich nutzen! Reinhard Scholl

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Point & Figure. - verstehen und erfolgreich nutzen! Reinhard Scholl"

Transkript

1 Point & Figure - verstehen und erfolgreich nutzen! Reinhard Scholl

2 Risikohinweis & Haftungsausschluss gemäß 14 AGB BörseGo AG Gültig insbesondere auch für Reinhard Scholl 14a Haftung für Informationen BörseGo übernimmt keine Haftung für bereitgestellte Handelsanregungen. Diese stellen in keiner Weise einen Aufruf zur individuellen oder allgemeinen Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Handelsanregungen oder anderweitige Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder derivativen Finanzprodukten dar. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der veröffentlichten Inhalte ist somit ausgeschlossen. Die Redaktion bzw. Leitung des Seminars/Webinars bezieht Informationen aus Quellen, die sie als vertrauenswürdig erachtet. Eine Gewähr hinsichtlich Qualität und Wahrheitsgehalt dieser Informationen kann nicht übernommen werden. Leser sowie Seminar-/Webinarteilnehmer, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. BörseGo übernimmt keine Haftung für die erteilten Informationen. Insbesondere weist BörseGo hierbei auf die bei Geschäften mit Optionsscheinen, Derivaten und derivativen Finanzinstrumenten besonders hohen Risiken hin. Der Handel mit Optionsscheinen bzw. Derivaten ist ein Finanztermingeschäft. Den erheblichen Chancen stehen entsprechende Risiken gegenüber, die nicht nur einen Totalverlust des eingesetzten Kapitals, sondern darüber hinausgehende Verluste nach sich ziehen können. Aus diesem Grund setzt diese Art von Geschäften vertiefte Kenntnisse im Bezug auf diese Finanzprodukte, die Wertpapiermärkte, Wertpapierhandelstechniken und -strategien voraus. Nur Verbraucher, die die gem. 37d WpHG bei Banken und Sparkassen ausliegende Broschüre "Basisinformationen über Finanztermingeschäfte" gelesen und verstanden sowie das Formular "Wichtige Information über die Verlustrisiken bei Finanztermingeschäften" gelesen und unterschrieben haben, sind berechtigt, am Handel mit Optionsscheinen und sonstigen Finanztermingeschäften teilzunehmen. Der Kunde handelt gleichwohl auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. 14b Haftung für Erfüllungsgehilfen BörseGo haftet bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen für Verschulden ihrer Mitarbeiter und der Personen, die sie zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen hinzuzieht, in dem sich aus 14 ergebenden Umfang. 14c Haftungsbeschränkungen BörseGo haftet unter Begrenzung auf Ersatz des vertragstypischen vorhersehbaren Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch BörseGo oder eines ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. BörseGo haftet nicht für sonstige Fälle leicht fahrlässigen Verhaltens. Die verschuldensunabhängige Haftung von BörseGo für bereits bei Vertragsschluss vorhandene Mängel wird ausgeschlossen. Die vorstehenden Bestimmungen gelten sinngemäß auch für die Haftung im Hinblick auf den Ersatz vergeblicher Aufwendungen. Hat der Kunde durch ein schuldhaftes Verhalten zu der Entstehung eines Schadens beigetragen, bestimmt sich nach den Grundsätzen des Mitverschuldens, in welchem Umfang BörseGo und der Kunde den Schaden zu tragen haben. 2

3 Das Menü für diesen Vortrag Point & Figure Darstellung Trendlinien, Kursziele Muster und Signale Indikatoren und P&F 3

4 Der Referent Reinhard Scholl Über 20 Jahre Börsenerfahrung Beruflich als Technischer Analyst/Trader seit 2011(BörseGo AG) Fokus: Aktien, Indizes (weltweit), Sektorenanalyse CFTe II seit 2011 (Certified Financial Technician) Diplom-Informatiker (TU Karlsruhe); MBA (Cranfield School of Management) Lehrbuch Point & Figure ( ) Entwicklung und Test automatisierter Handelssysteme Mehr von Reinhard Scholl? go.guidants.com/de#c/reinhard_scholl (Blog mit Charts und live-charts) (kurz: 4

5 Das Menü für diesen Vortrag Point & Figure Darstellung 5

6 Point & Figure Darstellung Point & Figure Darstellung: Es müssen folgende Parameter verstanden und beherrscht werden: Box (Zahl absolut oder Zahl in Prozent) der taktische Parameter Umkehr (reversal) (1,2,3,5) - der strategische Parameter Zeitliche Auflösung (OHLC-Zeitperioden Woche, Tag, Stunde, Minute..) Algorithmus (Close High-Low Trendfolge - Variationen) 6

7 Point & Figure Darstellung Candlestick: Zoom über Zeitperiode P&F: Zoom über Box-Größe und! Zeitperioden 7

8 Point & Figure Darstellung - Historie Börstenticker-Sequenz A: 59,5 59,1 60,0 60,0 60,0 60,5 60,8 61,8 60,8 60,2 60,0 59,5 58,8 59,6 59,8 60,0 61,0 63,9 60,0 59,8 59,5 59,0 57,9. Börsenticker der Western Union Telegraph Company. USA, Ende 19. Jahrhundert. (Quelle: Don DeBold, CC-BY 2.0, donjd2.) Figure Chart mit Kursen auf einen Punkt reduziert. zb [Wyckoff1910] 8

9 Point & Figure Darstellung - Historie Sequenz A: 59,5 59,1 60,0 60,0 60,0 60,5 60,8 61,8 60,8 60,2 60,0 59,5 58,8 59,6 59,8 60,0 61,0 63,9 60,0 59,8 59,5 59,0 57,9. Sequenz A als Point & Figure Chart mit Boxgröße 1 und Umkehr = 1 Figure Chart mit Kursen auf einen Punkt reduziert. zb [Wyckoff1910] 9

10 Point & Figure Darstellung - Historie Sequenz A als Point & Figure Chart mit Boxgröße 1 und Umkehr = 1 Sequenz A als Point & Figure Chart mit Boxgröße 1 und Umkehr = 3 10

11 Point & Figure Darstellung Hinweise Regel: Der Wertebereich einer Box hängt davon ab ob es sich um eine Aufwärtsbewegung X oder eine Abwärtsbewegung O handelt. Eine X-Box steht für Kursdaten größer oder gleich der Boxbezeichnung. Eine O-Box steht für Kursdaten kleiner oder gleich der Boxbezeichnung. 11

12 Point & Figure Darstellung Das übergeordnete Ziel ist es das Beste aus den vorhanden Kursdaten zu machen. Schlusskurs Methode (close) vs High-Low Trendfolge (high/low) 12

13 Point & Figure Darstellung Typisches Setup in der Praxis: statt Multiple Zeitrahmen Multiple Boxgrößen 13

14 Point & Figure Darstellung Typisches Trading-Setup in der Praxis: Multiple Boxgrößen, Intraday-Daten, abslolute Boxgrößen, Indikatoren (optional) 14

15 Point & Figure Darstellung CFTeII Typisches Chartbild (Aufgabe) Typische vorgebene Parameter 3er Umkehr (reversal) Box absolut close Zeitperiode =? 15

16 Das Menü für diesen Vortrag Trendlinien, Kursziele 16

17 Point & Figure - Trendlinien [Pring02]: Die Signifikanz einer Trendlinie ist eine Funktion ihrer Länge, Anzahl der Berührungspunkte und des Steigungswinkels. Langfristige Trendlinien vs Trendlinien im Trading Point & Figure: Trendlinie über Trends (Säulen) nicht über fixe Zeitperioden 45-Grad Trendlinie Lanxess - WKN: , Stand , Xetra. P&F Parameter: Box 1,0 absolut / Umkehr 3 / High- LowTrendfolge / Tagesdaten (OHLC) 17

18 Point & Figure - Trendlinien 45- Grad Trendlinie abhängig von Boxgröße, Algorithmus Interne Trendlinine (a1, b2) Trendkanallinien - bullish bzw bearish resistance line (AA, BB, CC) Lanxess - WKN: , Stand , Xetra. P&F Parameter: Box 1,0 absolut / Umkehr 3 / High- LowTrendfolge / Tagesdaten (OHLC) 18

19 Point & Figure Trendlinien Es gibt bei Point & Figure nur Aufwärts- oder Abwärtstrends. Ein trendloser Zustand (Seitwärtstrend) existiert nicht. Die Konstruktion der 45 Grad Trendlinie ist eindeutig und kann automatisiert werden (Chart-Software). Die Handelsregel lautet: Trendfolgend werden nur Kaufsignale über einer Aufwärtstrendlinie gehandelt und Verkaufssignale werden nur unter einer Abwärtstrendlinie gehandelt. Ein Trendbruch geht zumeist mit einem Handelssignal einher. 19

20 Kursziele 20

21 Kursziele VERTIKAL (oft einfacher zu finden und eindeutiger als H.-Ziel) Idee: Stärke des Ausgansimpulses ist entscheidend für die Folgebewegung in Trendrichtung. Je länger - desto mehr Energie hat die Folgebewegung. X-Säule: vertikales Ziel = Basis + Anzahl der Boxen*Boxgröße*Umkehr. Muss aktiviert werden durch das nächste Kaufsignal (bei Aufwärtskursziel) O-Säule: nach unten abtragen ( - in der Formel) Aktivierung durch das nächste Verkaufsignal Tipp: Eine Welle 1 (Elliott) ergibt idr ein gutes vertikales Kursziel 21

22 Kursziele HORIZONTAL Idee: Ausbruch aus einer Stauzone / Schiebezone: Je breiter desto mehr Energie hat die Folgebewegung. Im Falle einer Stauzone mit einer Abwärtsbewegung (O-Säule) als linker Wand und einer Aufwärtsbewegung (X-Säule) als rechter Wand: horizontales Ziel = Basis + Breite*Boxgröße*Umkehr. Die Basis ist dabei das Tief der Stauzone (bzw. die niedrigste O-Box). Keine Aktivierung notwendig O-Säule: umgekehrt 22

23 Das Menü für diesen Vortrag Muster und Signale 23

24 Muster und Signale Point & Figure Muster sind symmetrisch: Für jedes Muster das ein Kaufsignal generiert gibt es ein entsprechendes symmetrisches Muster welches ein Verkaufssignal generiert. Muster können prinzipiell sowohl bei einer fortgesetzten Trendbewegung als auch bei einer Trendumkehr vorkommen. Alle Muster basieren auf dem Grundmustertyp des einfachen Kaufsignals (Doppel-Top) oder des einfachen Verkaufssignals (Doppel-Boden). Wichtige Grundmuster bei der 3-Box Umkehr sind: Doppel-Top und Doppel- Boden, Dreifach-Top /-Boden, gespreiztes Dreifach-Top /-Boden, das Katapult und der Stab. Komplexere Strukturen wie Dreiecke oder Stauzonen sind ebenfalls von Bedeutung. 24

25 Muster und Signale Nicht jedes Muster muss gehandelt werden. Starke Signale handeln, schwache Signal meiden Trendfolger werden zudem nur Kaufsignale über einer Aufwärtstrendlinie handeln und Verkaufssignale unter einer Abwärtstrendlinie handeln. Ein Stoppsignal liegt immer eine Box unter dem Ausgangspunkt der Säule die das Handelssignal lieferte. Der Bullish Percent Index ist ein auf Point & Figure basierter Marktindikator. Der Indikator berechnet für einen Index den Prozentwert der Anzahl der Aktien die zuletzt eine einfaches Point & Figure Kaufsignal geliefert haben. Ferner, analog hierzu: Der Bullish Trend Index: Prozentwert der Anzahl der Aktien die zuletzt über der 45 Grad Trendlinie lagen 25

26 Muster und Signale 26

27 Muster und Signale Einige Handelsregeln Point & Figure Kaufsignale über der Aufwärtstrendlinie können genutzt werden, um Long Positionen einzugehen oder auszubauen. Point & Figure Verkaufssignale unter der Abwärtstrendlinie können genutzt werden, um Short Positionen einzugehen oder auszubauen... und umgekehrt.. Nicht jedes Muster welches ein Verkaufs- oder Kaufsignal liefert muss gehandelt werden. Starke Signale handeln, schwache Signal meiden. Starke Signale: Wo liegt das Signal in Bezug zur Trendlinie? Zeigt der Boden (der Widerstand) in Richtung Trend oder dagegen? Vorsicht vor divergierenden Mustern (Schwäche) Liegt das Kauf- oder das Verkaufssignal innerhalb also zwischen dem Start- und dem Endpunkt - einer links liegenden dominanten Säule? Wenn ja: Schwäche. 27

28 Muster und Signale Übung: - Alle Verkaufssignale identifizieren - Alle Kaufsignale identifizieren - Identifizieren Sie alle schwachen und starken Signale 28

29 Muster und Signale Übung: Identifizieren Sie alle schwachen und starken Signale 29

30 Das Menü für diesen Vortrag Indikatoren und P&F 30

31 Indikatoren und P&F Das Prinzip: Interpretation analog zur üblichen Sichtweise Berechnung über die letzten n-säulen (statt n-zeitperioden) Säulenmitte (nicht zb Säulenhoch oder tief) als Dateninput Periodendauer deutlich kürzer 31

32 Indikatoren und P&F 32

33 Schlussbemerkungen Historie studieren wie wäre die Erfolgsquote gewesen? Stärken suchen im Zweifel nicht handeln/investieren Geduld: Ich investiere/handle nie nur weil ich jetzt gerade Geld verfügbar habe oder weil ich jetzt gerade Zeit habe (5mal laut aufsagen!) Gutes Investieren! 33

34 Point & Figure - verstehen und erfolgreich nutzen! Reinhard Scholl

DAX, Gold & Co - Point & Figure und Sentiment

DAX, Gold & Co - Point & Figure und Sentiment DAX, Gold & Co - Point & Figure und Sentiment Reinhard Scholl www.go.guidants.com/de#c/reinhard_scholl Der Referent Reinhard Scholl Technischer Analyst/Trader seit 2011(BörseGo AG) CFTe II (Certified Financial

Mehr

Erfolgreich Traden, aber wie? Ihr Referent: Rene Berteit

Erfolgreich Traden, aber wie? Ihr Referent: Rene Berteit Ihr Referent: Rene Berteit Was macht Sie erfolgreich? Die Strategie / Methode / geheime Formel So denken 95% aller Börsianer und bekanntlich verlieren ebenso viele! Erkennen Sie sich wieder? Wird es dann

Mehr

Ausbruchstrading - Ein hocheffizienter Tradingstil. Tradingkandidaten 2014

Ausbruchstrading - Ein hocheffizienter Tradingstil. Tradingkandidaten 2014 Ausbruchstrading - Ein hocheffizienter Tradingstil Tradingkandidaten 2014 Zusammenfassung Was ist Ausbruchstrading oder Momentumtrading? Warum Ausbruchstrading? Was sind die Vorteile? Tradingbeispiele

Mehr

Trading mit der Markttechnik. Mit der Markttechnik zum beständigen Erfolg. Herzlich willkommen. Herz

Trading mit der Markttechnik. Mit der Markttechnik zum beständigen Erfolg. Herzlich willkommen. Herz Trading mit der Markttechnik Mit der Markttechnik zum beständigen Erfolg Herzlich willkommen Herz Risikohinweis & Haftungsausschluss gemäß 14 AGB BörseGo AG 14a Haftung für Informationen BörseGo übernimmt

Mehr

http://www.godmode-trader.de/premium/eisbaer-trading-lounge

http://www.godmode-trader.de/premium/eisbaer-trading-lounge http://www.godmode-trader.de/premium/eisbaer-trading-lounge Ichimoku Kinko Hyo - Alles auf einen Blick Etwas verwirrt? Ging mir beim ersten Mal auch so. Ziemlich nebulös nichts als Wolken Quelle: http://www.ict4us.com/mnemonics/en_fujiyama.htm

Mehr

HDAX Top 15 Momentum. Vorstellung eines einfachen Trendfolgesystems

HDAX Top 15 Momentum. Vorstellung eines einfachen Trendfolgesystems Vorstellung eines einfachen Trendfolgesystems Voraussetzungen These: An der Börse existieren Trends These: Mit dem Trend zu gehen ist einfacher als sich dagegen zu stellen These: Trendstärke ist messbar

Mehr

Stefan Salomon. Trading-Gewinne im DAX mit Candlesticks

Stefan Salomon. Trading-Gewinne im DAX mit Candlesticks Stefan Salomon Trading-Gewinne im DAX mit Candlesticks Risikohinweis & Haftungsausschluss gemäß 14 AGB BörseGo AG 14a Haftung für Informationen BörseGo übernimmt keine Haftung für bereitgestellte Handelsanregungen.

Mehr

EW Analyse - DAX FUTURE - Was kann es Schöneres geben, als...

EW Analyse - DAX FUTURE - Was kann es Schöneres geben, als... EW Analyse - DAX FUTURE - Was kann es Schöneres geben, als... Autor: André Tiedje, Technischer Analyst und Trader bei godmodetrader.de - Elliottwellen-Experte & DAX/DOW Jones Händler 16.08.2012 10:06 Copyright

Mehr

DAX 6705! Das ist mein Sommerhoch! Wochenprognose bis 27.07.2012

DAX 6705! Das ist mein Sommerhoch! Wochenprognose bis 27.07.2012 DAX 6705! Das ist mein Sommerhoch! Wochenprognose bis 27.07.2012 Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de 20.07.2012 06:15 Copyright BörseGo AG 2000-2012 DAX 6645 Sehr geehrte

Mehr

Was Sie schon immer über POINT&FIGURE wissen wollten...

Was Sie schon immer über POINT&FIGURE wissen wollten... Was Sie schon immer über POINT&FIGURE wissen wollten... Certified Financial Technician (CFTeII) MBA, Dipl.- Inform. Point & Figure - Motivation Point & Figure ist eine bewährte ( alte ) Technik und wird

Mehr

DAX - Gesunde Sektorrotation

DAX - Gesunde Sektorrotation DAX - Gesunde Sektorrotation Autor: Jörg Scherer, Technischer Analyst bei HSBC Trinkaus 14.01.2011 08:56 Copyright BörseGo AG 2000-2015 Der DAX hat gestern zwar die Kursgewinne der letzten beiden Vortage

Mehr

DAX - Tagesausblick, für Montag, 18.5

DAX - Tagesausblick, für Montag, 18.5 DAX - Tagesausblick, für Montag, 18.5 Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader 18.05.2015 08:23 Copyright BörseGo AG 2000-2016 Seit Mitte März geht es nicht weiter. Das ist

Mehr

Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 20/ 22.05.2015

Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 20/ 22.05.2015 Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 20/ 22.05.2015 Liebe Leserin, lieber Leser, die beiden von mir fortlaufend in diesem Newsletter betrachteten Indizes DAX und S&P 500 haben endlich ein neues

Mehr

Der Ichimoku Kinko Hyo Indikator wie er funktioniert und was er aktuell zu DAX, Gold und Euro sagt

Der Ichimoku Kinko Hyo Indikator wie er funktioniert und was er aktuell zu DAX, Gold und Euro sagt Der Ichimoku Kinko Hyo Indikator wie er funktioniert und was er aktuell zu DAX, Gold und Euro sagt Certified Financial Technician (CFTeII) MBA, Dipl.- Inform. Thema heute: Kurs - verzögert Basis- und Drehlinie

Mehr

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei.

Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte die.rar datei. Bitte beachten Sie auch den Risikohinweis und Haftungsausschluss am Ende der Seite: Installation Setup Nachdem Sie die Setup Datei Setup_CopyMaster Meta Trader.rar runter geladen haben entpacken Sie bitte

Mehr

DAX - Tagesausblick für Dienstag, 26.1

DAX - Tagesausblick für Dienstag, 26.1 DAX - Tagesausblick für Dienstag, 26.1 Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 26.01.2016 08:19 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Der DAX sollte bei 9850 beginnen, bis 9500/9480 zu fallen. Der

Mehr

EW Analyse - DAIMLER - Bullen sind gefordert

EW Analyse - DAIMLER - Bullen sind gefordert EW Analyse - DAIMLER - Bullen sind gefordert Autor: André Tiedje, Technischer Analyst und Trader 18.05.2017 14:30 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Bei DAIMLER sind jetzt die Bullen gefragt. Gelingt es dieser

Mehr

KUPFER ist ein Trading Buy - Kaufen!

KUPFER ist ein Trading Buy - Kaufen! KUPFER ist ein Trading Buy - Kaufen! Autor: Harald Weygand, Head of Trading bei GodmodeTrader 03.05.2011 19:00 Copyright BörseGo AG 2000-2015 Seit Dezember 2010 korrigiert der Kupferpreis seitwärts und

Mehr

Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München

Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München Happy Thanksgiving und Frohe Weihnachten Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München 26.11.2013 1 DISCLAIMER / RISIKOHINWEIS Die bereitgestellten Informationen richten sich

Mehr

ICE - DAX Trading - Tolle Swing-Setups für die kommende Woche - BASF, ADIDAS...

ICE - DAX Trading - Tolle Swing-Setups für die kommende Woche - BASF, ADIDAS... ICE - DAX Trading - Tolle Swing-Setups für die kommende Woche - BASF, ADIDAS... Autor: André Tiedje, Technischer Analyst und Trader 26.08.2017 10:24 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Jetzt neu - ICE Trading

Mehr

Trendfolge mit Aktienscannern

Trendfolge mit Aktienscannern Julian Komar blog.julian-komar.de Trendfolge mit Aktienscannern Geben Sie Arbeit an den Computer ab und verwenden Sie Ihre Zeit für wichtigere Dinge. Haftungsausschluss Es wird keine Haftung für bereitgestellte

Mehr

31. Januar 2015 Jahrgang 3 / Ausgabe 08 Herausgeber: Henrik Becker. Seite 0

31. Januar 2015 Jahrgang 3 / Ausgabe 08 Herausgeber: Henrik Becker. Seite 0 Seite 0 EUROSTOXX WKN 965 814 Das führende gesamteuropäische Aktienbarometer hat in den zurückliegenden Jahren keine so aufsehenerregende Entwicklung genossen, wie zum Beispiel der Dax. Von seinen Höchstständen

Mehr

DAX Tagesausblick: Ziel erreicht! Doppeltop im Anmarsch!

DAX Tagesausblick: Ziel erreicht! Doppeltop im Anmarsch! DAX Tagesausblick: Ziel 12640 erreicht! Doppeltop im Anmarsch! Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 25.04.2018 08:15 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Die DAX Flagge der letzten 3 Tage hatte

Mehr

DAX - Tagesausblick für Mittwoch, den

DAX - Tagesausblick für Mittwoch, den DAX - Tagesausblick für Mittwoch, den 17.5.2017 Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 17.05.2017 08:16 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Der DAX hielt sich auch gestern stabil bei 12800 auf und

Mehr

Top Buzz: Hugo Boss, Bechtle und 8 weitere deutsche Aktien stehen heute im Fokus der Anleger

Top Buzz: Hugo Boss, Bechtle und 8 weitere deutsche Aktien stehen heute im Fokus der Anleger Top Buzz: Hugo Boss, Bechtle und 8 weitere deutsche Aktien stehen heute im Fokus der Anleger Autor: GodmodeTrader-Team, Redaktion 03.05.2018 08:55 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Am heutigen Donnerstag

Mehr

Wo kann der DAX nach "FRANKREICH" starten?

Wo kann der DAX nach FRANKREICH starten? Wo kann der DAX nach "FRANKREICH" starten? Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 05.05.2017 18:05 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Der DAX steht nun recht stabil über dem Hoch des Jahres 2015

Mehr

Wo kann der DAX nach "FRANKREICH" starten?

Wo kann der DAX nach FRANKREICH starten? Wo kann der DAX nach "FRANKREICH" starten? Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 05.05.2017 18:05 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Der DAX steht nun recht stabil über dem Hoch des Jahres 2015

Mehr

8. VTAD Frühjahrskonferenz. Frankfurt, 10. März 2012

8. VTAD Frühjahrskonferenz. Frankfurt, 10. März 2012 8. VTAD Frühjahrskonferenz Frankfurt, 10. März 2012 16 Jahre Berufs-Erfahrung Winfried Kronenberg geb. 1967, absolviertes Studium der Wirtschaftsinformatik in Mannheim 1995 Entwicklung eines eigenen technischen

Mehr

DAX Tagesausblick: Blaue Route zu favorisieren

DAX Tagesausblick: Blaue Route zu favorisieren DAX Tagesausblick: Blaue Route zu favorisieren Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 24.04.2018 08:17 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Baldige neue DAX Monatshochs über 12640 sind nach wie vor

Mehr

Top Buzz: Diese 10 US-Aktien stehen heute im Fokus der Anleger

Top Buzz: Diese 10 US-Aktien stehen heute im Fokus der Anleger Top Buzz: Diese 10 US-Aktien stehen heute im Fokus der Anleger Autor: GodmodeTrader-Team, Redaktion 24.04.2018 14:50 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Am heutigen Dienstag stehen diese 10 Aktien aus Dow Jones

Mehr

GRÄFE-Aktien-Kaufkandidaten für gehebelte Trades...

GRÄFE-Aktien-Kaufkandidaten für gehebelte Trades... GRÄFE-Aktien-Kaufkandidaten für gehebelte Trades... Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 28.08.2016 11:34 Copyright BörseGo AG 2000-2017 SAP US8030542042 - WKN: 879535 - ISIN: US8030542042

Mehr

Philipp Kahler. Handelssysteme. Handelssysteme. Entwicklung, Test, Performance & Einsatz. kahler@quanttrader.at

Philipp Kahler. Handelssysteme. Handelssysteme. Entwicklung, Test, Performance & Einsatz. kahler@quanttrader.at Entwicklung, Test, Performance & Einsatz Werdegang eines Systemhändlers Technische Universität Point&Figure Charts Chartanalysesoftware Quant. Analyst / Händler selbstständiger Händler Autor Trading Seminare

Mehr

Diese deutschen Aktien würden die Turtle-Trader heute kaufen!

Diese deutschen Aktien würden die Turtle-Trader heute kaufen! Diese deutschen Aktien würden die Turtle-Trader heute kaufen! Autor: Daniel Kühn, Chefredakteur 19.04.2018 14:35 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Kaufsignal! Sie können ganz einfach selber nach interessanten

Mehr

VTAD Präsentation. 18. Dezember 2013

VTAD Präsentation. 18. Dezember 2013 VTAD Präsentation 18. Dezember 2013 Point & Figure Charttechnik Update der Analyse aus VTAD-News Aktuelle Trends und Kursziele von Winfried Kronenberg Aktuelle Trends und Kursziele mit P&F Übersicht 1.

Mehr

Philipp Kahler. Handelssysteme. Handelssysteme. Entwicklung, Test, Performance & Einsatz. kahler@quanttrader.at

Philipp Kahler. Handelssysteme. Handelssysteme. Entwicklung, Test, Performance & Einsatz. kahler@quanttrader.at Entwicklung, Test, Performance & Einsatz Werdegang eines Systemhändlers Technische Universität Point&Figure Charts Chartanalysesoftware Quant. Analyst / Händler selbstständiger Händler Autor Trading Seminare

Mehr

"Billig" und kurzfristig technisch stark: Diese neun DAX-Aktien kaufen?

Billig und kurzfristig technisch stark: Diese neun DAX-Aktien kaufen? "Billig" und kurzfristig technisch stark: Diese neun DAX-Aktien kaufen? Autor: Daniel Kühn, Chefredakteur 06.02.2017 13:50 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Kaufsignal?! Sie können ganz einfach selber nach

Mehr

"Billig" und kurzfristig technisch stark: Diese neun DAX-Aktien kaufen?

Billig und kurzfristig technisch stark: Diese neun DAX-Aktien kaufen? "Billig" und kurzfristig technisch stark: Diese neun DAX-Aktien kaufen? Autor: Daniel Kühn, Chefredakteur 06.02.2017 13:50 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Kaufsignal?! Sie können ganz einfach selber nach

Mehr

Die Macht der Bänder: Diese deutschen Aktien kämpfen mit den Bären!

Die Macht der Bänder: Diese deutschen Aktien kämpfen mit den Bären! Die Macht der Bänder: Diese deutschen Aktien kämpfen mit den Bären! Autor: Frederik Geiger, Technischer Analyst 01.06.2017 18:00 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Welche Aktien stehen aktuell unter Abgabedruck

Mehr

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen Multi Structure Fund - Contiomagus Investieren mit System Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken Wir formen Ihre Ideen Wer wir sind wurde im Oktober 2009 als. Aktiengesellschaft in Luxemburg

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen der Hanseatic Brokerhouse Securities AG. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen der Hanseatic Brokerhouse Securities AG. 1 Geltungsbereich Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen der Hanseatic Brokerhouse Securities AG 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Hanseatic Brokerhouse Securities AG und dem Kunden gelten ausschließlich

Mehr

Die besten (und schlechtesten) Handelstage des Monats beim DAX

Die besten (und schlechtesten) Handelstage des Monats beim DAX Die besten (und schlechtesten) Handelstage des Monats beim DAX Risikohinweise Die bereitgestellten Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Angebotsaufforderung in einem solchen Staat dar, in

Mehr

DAX -Analyse. inklusive. DAX -Ausblick KW14/2018

DAX -Analyse. inklusive. DAX -Ausblick KW14/2018 DAX -Analyse inklusive DAX -Ausblick KW14/2018 Disclaimer: Die auf https://formationenundmuster.com/ zur Verfügung gestellten Analysen und Filme dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie stellen keine

Mehr

BÖRSENBRIEF vom

BÖRSENBRIEF vom Anspannung vor der Wahl in Frankreich Mit großem Interesse verfolgt Europa an diesem Wochenende die Präsidentschaftswahl in Frankreich, bei der die beiden Kandidaten für die Entscheidung am 7. Mai gesucht

Mehr

Erfolgreich handeln im Währungsmarkt

Erfolgreich handeln im Währungsmarkt Erfolgreich handeln im Währungsmarkt Mit den Wolkencharts und Fibonacci TradingExpo Online 2013 Karin Roller karin.roller@t-online.de Karin Roller Vorstandsmitglied der VTAD e.v. und Regionalmanagerin

Mehr

Korrelation: Unwissenheit schützt vor Verlusten nicht

Korrelation: Unwissenheit schützt vor Verlusten nicht Korrelation: Unwissenheit schützt vor Verlusten nicht Autor: Daniel Kühn, Redakteur 16.03.2012 02:34 Copyright BörseGo AG 2000-2012 Dieser Artikel macht Sie nicht unbedingt reicher, bewahrt Sie aber davor

Mehr

ACHTUNG! Wichtig! Prozedere mit Aktien an Kaufmarken!

ACHTUNG! Wichtig! Prozedere mit Aktien an Kaufmarken! ACHTUNG! Wichtig! Prozedere mit Aktien an Kaufmarken! Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 01.09.2016 17:40 Copyright BörseGo AG 2000-2017 DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 10.525,46

Mehr

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort

STRONG SYSMEM V2&V3. Vorwort STRONG SYSMEM V2&V3 Vorwort ich freue mich, dass Sie sich für mein System entschieden haben. Anbei erhalten Sie die Erforderlichen Systemdateien die im ZIP Datei gepackt sind. Durch Forex Trading Systeme

Mehr

DAX weiter im Bann der wichtigen 7200! + Tagesausblick, Fr,

DAX weiter im Bann der wichtigen 7200! + Tagesausblick, Fr, DAX weiter im Bann der wichtigen 7200! + Tagesausblick, Fr, 8.4.2011 Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 08.04.2011 08:23 Copyright BörseGo AG 2000-2017 DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Mehr

Tradingstrategien für Berufstätige. Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de

Tradingstrategien für Berufstätige. Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de Tradingstrategien für Berufstätige Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de Trends erkennen Stephan Feuerstein Leiter Chartanalyse Optionsschein-Magazin Terminmarkt-Magazin Herausgeber Hebelzertifikate-Trader

Mehr

NIKKEI225 - Der japanische Aktienmarkt bricht ein

NIKKEI225 - Der japanische Aktienmarkt bricht ein NIKKEI225 - Der japanische Aktienmarkt bricht ein Autor: Harald Weygand, Head of Trading 12.04.2017 00:00 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Die japanische Aktienmarktentwicklung hängt eng mit der Entwicklung

Mehr

Aktiv, passiv oder smart dazwischen?

Aktiv, passiv oder smart dazwischen? Aktiv, passiv oder smart dazwischen? Petersberger Treffen, 12. November 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Der Anleger kauft zur falschen Zeit Jährliche Rendite in Prozent im Zeitraum 2004

Mehr

Aktien für Krypto-Anleger!

Aktien für Krypto-Anleger! Aktien für Krypto-Anleger! Autor: Sascha Huber, 01.05.2018 10:31 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Ich werde ja immer wieder mal nach interessanten Aktien aus dem Bereich Bitcoin/Blockchain gefragt. Leider

Mehr

Aktien-Trendfolge mit Point&Figure Ein Handelssystem für Investoren

Aktien-Trendfolge mit Point&Figure Ein Handelssystem für Investoren Dr. Oliver Reiß, CFTe oliver-reiss@freenet.de Aktien-Trendfolge mit Point&Figure Ein Handelssystem für Investoren 15. April 2015 Regionalgruppe Düsseldorf 15.04.2015 1 Dr. Oliver Reiß, CFTe Dipl. Phys.

Mehr

EW Analyse - DOW Jones - 1929, 1987, oha!

EW Analyse - DOW Jones - 1929, 1987, oha! EW Analyse - DOW Jones - 1929, 1987, oha! Autor: André Tiedje, Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader 19.02.2010 23:35 Copyright BörseGo AG 2000-2015 Die Bullen darf man auch nicht einmal aus

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 16. Juni. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 16. Juni. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

Ichimoku Kinko Hyo Wolkencharts WoT 21.10.2011

Ichimoku Kinko Hyo Wolkencharts WoT 21.10.2011 一 目 均 衡 表 Ichimoku Kinko Hyo Wolkencharts WoT 21.10.2011 Karin Roller karin.roller@t-online.de Karin Roller Vorstandsmitglied der VTAD e.v. und Regionalmanagerin in Stuttgart Privatinvestor (Futures und

Mehr

Update TI 29/13 (Dow Jones, Nasdaq)

Update TI 29/13 (Dow Jones, Nasdaq) Update TI 29/13 (Dow Jones, Nasdaq) Autor: Bernd Senkowski, Technischer Analyst 18.07.2013 00:09 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Entscheidung weiterhin vertagt Der Kampf um das Allzeithoch geht derweil

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 5. Juni 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 5. Juni 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 9. Juni 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 9. Juni 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

des Titels»Point & Figure«(978-3-89879-823-5) 2014 by FinanzBuch Verlag, Münchner Verlagsgruppe GmbH, München Nähere Informationen unter:

des Titels»Point & Figure«(978-3-89879-823-5) 2014 by FinanzBuch Verlag, Münchner Verlagsgruppe GmbH, München Nähere Informationen unter: Einleitung Was ist Point & Figure? Eine lexikalische Kurzzusammenfassung könnte wie folgt lauten: Point & Figure (auch Point and Figure, P&F) ist ein methodisches Konzept aus dem Bereich der technischen

Mehr

Handeln in verschiedenen Zeitebenen. Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de

Handeln in verschiedenen Zeitebenen. Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de Handeln in verschiedenen Zeitebenen. Stephan Feuerstein, Boerse-Daily.de Stephan Feuerstein Leiter Chartanalyse Optionsschein-Magazin Terminmarkt-Magazin Herausgeber Hebelzertifikate-Trader Head of Trading

Mehr

Einführung in die Chartdarstellung

Einführung in die Chartdarstellung Einführung in die Chartdarstellung Chartarten: 1. Linien-Chart 2. Bar-Chart 3. Candelstick-Chart 4. Renko-Chart 5. Point & Figure Chart 6. Equivolume-Chart 7. Constant Volume Bar Chart 8. Kagi-Chart 9.

Mehr

DAX: Neues, bisher unbestätiges Jahreshoch über 12842!

DAX: Neues, bisher unbestätiges Jahreshoch über 12842! DAX: Neues, bisher unbestätiges Jahreshoch über 12842! Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 05.06.2017 11:13 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Die DAX Magiemarke 12740 hat die für die aktuelle

Mehr

TradingIdeen TI 46/13: Gilead, AUD/USD, Barrick Gold, Kellogg, Dreamworks

TradingIdeen TI 46/13: Gilead, AUD/USD, Barrick Gold, Kellogg, Dreamworks TradingIdeen TI 46/13: Gilead, AUD/USD, Barrick Gold, Kellogg, Dreamworks Autor: Bernd Senkowski, Technischer Analyst 10.11.2013 22:22 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Bisherige Topgewinner seit Guidants-Start:

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 30. Juni 2016. DISCLAIMER & MITTELUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 30. Juni 2016. DISCLAIMER & MITTELUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTELUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte EUR / USD Niedrige Volatilität Der EUR/USD klettert nun langsam höher, nach

Mehr

So optimieren Sie Ihr Trading. Börsenbuchverlag 2012. Christian & Andreas Weiß

So optimieren Sie Ihr Trading. Börsenbuchverlag 2012. Christian & Andreas Weiß So optimieren Sie Ihr Trading Börsenbuchverlag 2012 Christian & Andreas Weiß Tradingstrategien Inhalte: Ichimoku Indikator Fibonacci Gartley Andrews Pitchfork Ichimoku alles auf einen Blick Ichimoku alles

Mehr

Simple Handelsstrategie für ein bullisches Umfeld!

Simple Handelsstrategie für ein bullisches Umfeld! Simple Handelsstrategie für ein bullisches Umfeld! Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach 08.10.2015 11:44 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Erfolg im Trading kann relativ einfach sein,

Mehr

Intraday Handels-Strategie für den BUND-Future Kontrakt (FGBL) Von Alex Maier

Intraday Handels-Strategie für den BUND-Future Kontrakt (FGBL) Von Alex Maier Intraday Handels-Strategie für den BUND-Future Kontrakt (FGBL) Von Alex Maier Der FGBL-Kontrakt ähnelt in seinem Verhalten sehr viel mehr dem Eurostoxx (FESX), als dem FDAX. Kurzfristiges Scalping (häufiges

Mehr

Herzlich Willkommen. Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert

Herzlich Willkommen. Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert Herzlich Willkommen Thema des Webinars: Was zeichnet einen Profi aus? Referent: Lothar Albert Was zeichnet den Profi-Trader aus? Profi-Trader Privater-Trader Ausbildung Erfahrung Handwerkszeug Risiko-Kontrolle

Mehr

Hermannsorter Weg 8, 24850 Lürschau, Tel. 04625 181069, Fax 04625 181253, Internetseite: www.elliottwaver.de, E-Mail: webmaster@elliottwaver.

Hermannsorter Weg 8, 24850 Lürschau, Tel. 04625 181069, Fax 04625 181253, Internetseite: www.elliottwaver.de, E-Mail: webmaster@elliottwaver. Hermannsorter Weg 8, 24850 Lürschau, Tel. 04625 181069, Fax 04625 181253, Internetseite: www.elliottwaver.de, E-Mail: webmaster@elliottwaver.de Indizes, Aktien, Währungen, Edelmetalle, besondere Gelegenheiten

Mehr

Forex Strategie für binäre Optionen Theorie und Praxis

Forex Strategie für binäre Optionen Theorie und Praxis Forex Strategie für binäre Optionen Theorie und Praxis 2012 Erste Auflage Inhalt 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Vorwort Was sind binäre Optionen? Strategie Praxis Zusammenfassung Schlusswort Risikohinweis Vorwort

Mehr

Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 39/

Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 39/ Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 39/ 30.09.2015 Liebe Leserin, lieber Leser, nach wie vor bestimmen große Kursschwankungen das Marktgeschehen. In den Medien können Sie aktuell genügend Vertreter

Mehr

TECHNISCHE INDIKATOREN

TECHNISCHE INDIKATOREN Oliver Paesler TECHNISCHE INDIKATOREN Methoden Strategien Umsetzung FinanzBuch Verlag 1.1 Definition von Technischen Indikatoren Unter Technischen Indikatoren versteht man mathematische oder statistische

Mehr

Seminar CHARTTECHNIK. CFD-Schulung & Coaching GmbH. Mag. Franz Leeb

Seminar CHARTTECHNIK. CFD-Schulung & Coaching GmbH. Mag. Franz Leeb Seminar CHARTTECHNIK CFD-Schulung & Coaching GmbH Mag. Franz Leeb JAPANISCHER CANDLESTICK ANALYSE Allgemein: Was ist Technische Analyse Liniencharts, Balkencharts, Japanische Kerzencharts Trends, Trendkanäle,

Mehr

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run CCI Swing Strategie Cut your losers short and let your winners run Charts: - H4 - Daily Indikatoren: - Simple Moving Average (200) - Commodity Channel Index CCI (20 Period) - Fractals Strategie: 1. Identifizieren

Mehr

Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs)

Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs) Gleitende Durchschnitte / Moving Averages (MAs) An dieser Stelle wollen wir uns mit dem Thema Gleitenden Durchschnitten beschäftigen. Allerdings wollen wir uns, bevor wir tiefer in die Materie eindringen,

Mehr

Präsentation August 2013

Präsentation August 2013 Präsentation Strategie Der TradeCom FondsTrader investiert bis zu 100% in Aktienfonds. Weiters können auch andere Wertpapiere, wie Indexzertifikate bis zu 10% des Fondsvermögens erworben werden. Der TradeCom

Mehr

DAX - Gesunde Sektorrotation

DAX - Gesunde Sektorrotation DAX - Gesunde Sektorrotation Autor: Jörg Scherer, Technischer Analyst bei HSBC Trinkaus 14.01.2011 08:56 Copyright BörseGo AG 2000-2015 Der DAX hat gestern zwar die Kursgewinne der letzten beiden Vortage

Mehr

Gesamtergebnis: 193. Die gestrigen Trades. EUR/USD Trade ausgelöst? GBP/USD Trade ausgelöst? USD/JPY Trade ausgelöst?

Gesamtergebnis: 193. Die gestrigen Trades. EUR/USD Trade ausgelöst? GBP/USD Trade ausgelöst? USD/JPY Trade ausgelöst? Die gestrigen Trades EUR/USD Trade ausgelöst? GBP/USD Trade ausgelöst? USD/JPY Trade ausgelöst? Short 1,4250 Pips Short 1,6235 Pips Short 80,85 Pips 100% Kursziel 1,4180 70 100% Kursziel 1,6165 70 100%

Mehr

Vorwort... 11. Über dieses Buch... 13. Zum inhaltlichen Aufbau... 17. Kapitel 1: Der Goldene Schnitt der geheime Code... 19

Vorwort... 11. Über dieses Buch... 13. Zum inhaltlichen Aufbau... 17. Kapitel 1: Der Goldene Schnitt der geheime Code... 19 Inhalt Vorwort................................. 11 Über dieses Buch............................ 13 Zum inhaltlichen Aufbau........................ 17 Kapitel 1: Der Goldene Schnitt der geheime Code........

Mehr

"Ich kenne vier oder fünf Leute, die richtig gut sind"

Ich kenne vier oder fünf Leute, die richtig gut sind "Ich kenne vier oder fünf Leute, die richtig gut sind" Autor: Jochen Stanzl, Finanzmarktanalyst GodmodeTrader 09.04.2010 20:05 Copyright BörseGo AG 2000-2016 "Ich kenne keine sechs, sieben, acht oder neun."

Mehr

Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 12/

Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 12/ Der kostenlose Newsletter von Hebelfuchs.de Nr. 12/ 25.03.2015 Liebe Leserin, lieber Leser, seit seinem Höhenflug konsolidiert der DAX auf einem sehr hohen Niveau, während der US-Markt nach wie vor nicht

Mehr

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte. Nutzungshinweise (1) Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit,

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 8. Juli 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 8. Juli 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

KRONENBERG investgmbh

KRONENBERG investgmbh KRONENBERG investgmbh Unabhängiges Portfolio Advisory Für Institutionelle Für Privatkunden Veröffentlichungen Portfoliomanagement Technische Analysen Handelsstrategien Finanzberatung Kapitalanlagen Versicherungen

Mehr

8. VTAD Frühjahrskonferenz. Frankfurt, 10. März 2012

8. VTAD Frühjahrskonferenz. Frankfurt, 10. März 2012 8. VTAD Frühjahrskonferenz Frankfurt, 10. März 2012 Claudia Jankewitz Unabhängige Anlageberaterin und Finanztrainerin Technische Analystin CFTe II Tradingschwerpunkte US-Options, Point & Figure Analyse

Mehr

Willkommen zur Webinarreihe:

Willkommen zur Webinarreihe: Willkommen zur Webinarreihe: Aktives Positionstrading mit Knock-out-Produkten an der Börse Stuttgart Certified Financial Technician, MBA, Dipl.- Inform. Modul 4 (22. Oktober) Fibonacci Verhältnisse Klassische

Mehr

Technische Marktanalyse

Technische Marktanalyse Technische Marktanalyse Branchen: Dynamikverlust / Heute mit Sonderstudie Volatilität! MSCI-World-Automobiles (daily) Bis zur Widerstandslinie bei ca. 105 Punkten konnte sich der Automobile- Index erholen,

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 3. August 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 3. August 2015. DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & MITTEILUNGEN Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

Unabhängiger Chartservice mit Zyklusprognosen 12.01.08

Unabhängiger Chartservice mit Zyklusprognosen 12.01.08 Unabhängiger Chartservice mit Zyklusprognosen 12.01.08 Editorial Inhalt: Editorial 1 Wochensaison- Tabelle 2 DAX und USA 3 DAX-Zertifikate 7 Optionsschein- Rückblick 7 Sehr geehrte Damen und Herren, die

Mehr

Interview mit Dr. Olsen: Auf der Suche nach der Weltformel

Interview mit Dr. Olsen: Auf der Suche nach der Weltformel Interview mit Dr. Olsen: Auf der Suche nach der Weltformel Autor: Harald Weygand, Head of Trading bei GodmodeTrader 02.09.2007 18:00 Copyright BörseGo AG 2000-2015 Aus Forschersicht sind die Devisenmärkte

Mehr

Ichimoku der Woche: DAX und FMC

Ichimoku der Woche: DAX und FMC Ichimoku der Woche: DAX und FMC Autor: Reinhard Scholl, 27.01.2014 17:15 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Die DAX Werte setzten zwar deutlich zurück, doch noch zeigt der Ichimoku-Indikator einen bullischen

Mehr

DAX Tagesausblick: Ruhe bewahren! Die mittelfristigen Schlüsselmarken kennen!

DAX Tagesausblick: Ruhe bewahren! Die mittelfristigen Schlüsselmarken kennen! DAX Tagesausblick: Ruhe bewahren! Die mittelfristigen Schlüsselmarken kennen! Autor: Rocco Gräfe, Technischer Analyst und Trader 06.02.2018 08:18 Copyright BörseGo AG 2000-2018 Der DAX konnte am gestrigen

Mehr

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 7. Juni 2015. DISCLAIMER & DISCLOSURES Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte

RESEARCH TEAM TAGESBERICHT. 7. Juni 2015. DISCLAIMER & DISCLOSURES Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RESEARCH TEAM TAGESBERICHT DISCLAIMER & DISCLOSURES Bitte lesen Sie den Disclaimer und die Mitteilungen am Ende dieses Berichte RICHTUNG ZEITRAUM STRATEGIE / POSITION EINSTIEGS- LEVEL EUR / USD Kurzfristig

Mehr

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014 November 2014 ETF-Strategien STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, November 2014 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Die

Mehr

Herzlich Willkommen zur Einführungsveranstaltung der Vereinigung Technischer Analysten. München, 8. Dezember 2010

Herzlich Willkommen zur Einführungsveranstaltung der Vereinigung Technischer Analysten. München, 8. Dezember 2010 Herzlich Willkommen zur Einführungsveranstaltung der Vereinigung Technischer Analysten (VTAD e.v.) München, 8. Dezember 2010 Christian Kämmerer Web: www.ta4you.com Kontakt: info@ta4you.com Eckdaten: Regionalmanager

Mehr

DAX - Was signalisieren die Schwergewichte?

DAX - Was signalisieren die Schwergewichte? DAX - Was signalisieren die Schwergewichte? Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur 08.04.2017 15:35 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Wohin geht die Reise im DAX? Knacken wir das Allzeithoch oder kommt

Mehr

Werte Leserinnen, werter Leser, INHALTSVERZEICHNIS

Werte Leserinnen, werter Leser, INHALTSVERZEICHNIS Werte Leserinnen, werter Leser, heute erhalten Sie die erste publizierte Ausgabe meines neuen Börsenbriefes Der Wellenreiter. Da meine neue Webseite aufgrund technischer Unwägbarkeiten erst in ein bis

Mehr

Bei diesen Aktien geht die Post ab!

Bei diesen Aktien geht die Post ab! Bei diesen Aktien geht die Post ab! Autor: Oliver Baron, Redakteur 10.03.2017 15:30 Copyright BörseGo AG 2000-2017 Trader sind immer auf der Suche nach spannenden Aktien. Wie man Aktien findet, bei denen

Mehr

Beachten Sie die Handels- und Risikohinweise auf den Seiten 3 und 4

Beachten Sie die Handels- und Risikohinweise auf den Seiten 3 und 4 DAX Buzz DAX Sentiment 8,6 8,6 5 8,4 1 % 8,4 8, 8, -5 Euro/US Dollar Buzz Euro/US Dollar Sentiment 1.36 1.36 5 1.34 1 % 1.34 1.32 1.32-5 Realtime-Daten und Updates auf s tockpuls e.de Stand: 27.8., :2

Mehr