Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der University of Wisconsin Stevens Point. -Hessen-Wisconsin Exchange Program-

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der University of Wisconsin Stevens Point. -Hessen-Wisconsin Exchange Program-"

Transkript

1 Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der University of Wisconsin Stevens Point -Hessen-Wisconsin Exchange Program- Laura Becker Universität Kassel English and American Culture and Business Studies Fall Semester

2 Inhaltsverzeichnis 1) Vorbereitung...3 2) Stevens Point...4 3) Campus Life ) Unterkunft ) Verpflegung ) Studium ) Freizeitgestaltung ) Sonstiges Nützliches...7 5) Fazit...8 2

3 1) Vorbereitung Da ich English and American Culture and Business Studies studiere, war für mich schon zu Beginn meines Studiums klar, dass ich gerne ein Auslandssemester in den USA absolvieren wollte. Durch die Informationsveranstaltungen meiner Universität in Kassel, bezüglich Finanzierungsmöglichkeiten, wurde ich auf das Hessen-Wisconsin Austauschprogramm aufmerksam. Da ich gerne im Fall Semester 2014 mein Auslandssemester absolvieren wollte, habe ich bereits ein Jahr zuvor mit der Planung begonnen. Dies ist ratsam, da es doch einige Vorbereitungen zu treffen gilt, vor allem was die benötigten Dokumente angeht. Neben dem Besorgen von Empfehlungsschreiben und dem TOEFL-Test, hat bei mir vor allem die List of Proposed Courses eine längere Zeit in Anspruch genommen. Dabei sind für die 4 bevorzugten Universitäten in Wisconsin (wie der Name schon sagt) Kurse herauszusuchen, die einen am meisten interessieren und die man dort gerne belegen würde. Daher habe ich mir zunächst einmal die Webseiten der meisten Unis angesehen, meine Favoriten herausgesucht und dann in den jeweiligen Online-Kurskatalogen entsprechende Seminare herausgesucht. Es wurde schnell klar, dass mich nicht nur die allgemeine Onlinepräsenz, sondern auch die Kursauswahl an der UW-Stevens Point am meisten überzeugten. Was die weitere Recherche angeht, empfiehlt es sich auch den YouTube Auftritt der Uni aufzurufen, da es dort einige Videos gibt, die einem einen besseren Eindruck der Uni vermitteln (eines der Videos zeigt eine virtuelle Campus-Tour, was ich sehr hilfreich fand). Nachdem ich meine Zusage vom Hessen-Wisconsin Exchange Program erhalten hatte, habe ich am Pre-Departure Meeting teilgenommen und mich anschließend um den Visumsantrag gekümmert. Der Gang zur Botschaft verlief problemlos; es ist wirklich ein einfacher Prozess. Und dann hieß es nur noch den Flug buchen! Mit einem Zwischenstopp in Chicago (wenn möglich lieber eine Stunde mehr als Umsteigezeit einplanen, da es zu einer langen Wartezeit bei der Immigration am Flughafen kommen kann!) bin ich am nächstgelegenen Flughafen Central Wisconsin Airport (CWA) angekommen, von dem aus ich mit dem Auto von den Mitarbeitern des International Students and Scholars Office der University abgeholt wurde. Und dann ging das Abenteuer Auslandssemester los! 3

4 2) Stevens Point Mit etwas mehr als Einwohnern ist Stevens Point eine Kleinstadt im Herzen Wisconsins. An der Universität sind um die Studenten eingeschrieben. Das Wetter ist im Sommer schön warm und sonnig; allerdings kommt der Wetterwechsel häufig schnell und unerwartet. So kann es schon mal von einem Tag auf den anderen zu schneien anfangen. Dieses Semester hat es bereits im November angefangen zu schneien und war mit um die -17 bis -20 Grad auch recht frostig. Ich habe mir deshalb vor Ort eine warme Winterjacke gekauft, statt sie von zuhause mitzubringen. Um den Ort herum gibt es sehr viel Natur: Zum Beispiel befindet sich direkt neben der Uni das Schmeeckle Reserve - ein Naturgebiet/Park mit eigenem See, das zum Campus gehört. Hier kann man wunderbar entspannen, spazieren gehen und auch häufig Rehe beobachten. Die Downtown Area, als auch die Einkaufsmöglichkeiten um den Campus herum sind recht überschaubar. Die meisten Alltagsgegenstände kann man im K-Mart direkt neben dem Campus kaufen. Außerdem ist ein großer Supermarkt (Trig s), sowie diverse Fastfood Restaurants (McDonald s, Perkins, Taco Bell, etc.) ca Gehminuten entfernt. Die Downtown Area erreicht man in ca Minuten zu Fuß oder in wenigen Minuten mit dem Bus. Hier gibt es eine Antiquitäten-Mall, und daneben hauptsächlich Bars, sowie kleine Restaurants und Geschäfte. Wer ein bisschen shoppen gehen möchte, sollte das in Plover, dem nächsten Ort, tun. Die Busse setzen einen dort direkt vor Best Buy, Walmart, TJ Maxx oder Kohl s ab ((Busfahrten sind für Studenten übrigens kostenfrei). 3) Campus Life 3.1) Unterkunft Das Wohnen in einer der Residence Halls ist verpflichtend für alle Austauschstudenten. Grundlegend gibt es 3 mögliche Unterkünfte auf dem Campus: 1. Die gewöhnlichen Residence Halls 2. Hyer Hall (2 Studenten teilen sich ein Zimmer, Gemeinschaftsbad und küche für das gesamte Stockwerk) (Studentenwohnheim mit Einzelzimmern, Gemeinschaftsbad und küche für das 4

5 gesamte Stockwerk. Allerdings Einzug erst ab 21 Jahren und etwas abseits des Campus) 3. (Studentenwohnheim mit 4er WGs und Einzelzimmern, jede WG teilt sich ein eigenes Bad und eine eigene Küche mit kleinem Wohnzimmer) Ich war in einem der gewöhnlichen Wohnheime untergebracht. Die ersten 2 Monate war ich alleine im Doppelzimmer, danach ist eine Studentin zu mir ins Zimmer gezogen. Zuerst hatte ich Bedenken mir ein Zimmer mit einer anderen Person teilen zu müssen, aber es stellte sich bei uns glücklicherweise als recht unkompliziert und harmonisch heraus. Falls man mit seinem Zimmerpartner unzufrieden ist, kann man das Zimmer allerdings auch noch bis zu 1-2 Monate danach wechseln. Und falls man grundsätzlich ein Einzelzimmer möchte, sollte man das dem ISSO wenn möglich bereits vor Abreise in die USA mitteilen. Alle Zimmer haben übrigens WLAN. Außerdem sind im Untergeschoss mehrere Gemeinschaftsräume mit Fernseher und Billardtischen. Zudem gibt es in jedem Wohnheim ruhige Lernräume und Computerräume, die kostenfrei benutzbar sind (Drucken kann man dort für wenige Cent). Auch die Waschmaschinen und Trockner sind unten im Kellergeschoss zu finden. Die Preise für die Zimmer (egal für welche der 3 möglichen Unterkünfte) liegen eng bei einander. Man muss für das Semester mit ca. ±$2.000 rechnen. Anzumerken ist, dass die unterrichtsfreie Woche über Thanksgiving und die Tage nach der letzten Prüfung extra berechnet werden. Daher bietet es sich an, an den freien Tagen einen Ausflug zu unternehmen; ich bin beispielsweise mit Freunden nach Chicago gefahren, was sehr zu empfehlen ist! 3.2) Verpflegung Neben dem Wohnen in den Residence Halls, ist auch die Teilnahme an einem Meal Plan vorgeschrieben. Die Kosten sind abhängig vom Umfang des gewählten Meal Plans (man kann zwischen Meals/Woche auswählen) und liegen zwischen $1.185 und $1.563 pro Semester. Ich habe den kleinsten Meal Plan ausgewählt (entspricht 150 Meals für das Semester), da ich auch gerne mal selbst gekocht habe oder mit Freunden auswärts zum Essen verabredet war, und hatte am Ende noch über 60 Swipes übrig. Daher denke ich, dass man gut beraten ist, wenn man erstmal den kleinsten Meal Plan nimmt, da man im Laufe des Semesters auch immer noch jederzeit Meals dazu kaufen kann, falls es nicht ausreicht. Die 5

6 Auswahl der Speisen ist groß und breit gefächert. Es gibt eine normale Mensa -in der das Essen nach individuellen Wünschen frisch zubereitet wird (inkl. Deli, Wok-, Burrito- und Salatbar, )- und eine Art All-you-can-eat Mensa. Hier bezahlt man nur einmalig beim Eintreten und kann sich dann von den Pizza, Burger, Salat, Fruit, Pasta und Eiscreme Stations so viel nehmen, wie man möchte. Es gibt auch einen Mini-Supermarkt, in dem man ebenfalls mit seinen Meal Swipes bezahlen kann, falls man sich etwas to go mitnehmen möchte. Außerdem gibt es auf dem gesamten Campus verteilt verschiedene kleine Coffee Shops und Cafés. 3.3) Studium Noch in der Orientierungswoche wird bei einem individuellen Termin der Stundenplan zusammengestellt. Die Mindestanzahl an Kursen, die belegt werden müssen, beträgt 12 Credits (entspricht 4 Kursen). Ich habe zwei 200 Level Kurse und zwei 300 Level Kurse besucht. Diese Nummern können als Richtlinien für den Schwierigkeitsgrad und Aufwand gesehen werden; je höher die Nummer desto fortgeschrittener das Seminar. Hierbei sollte man beachten, dass der Arbeitsaufwand in den USA recht hoch ist, da man das ganze Semester über Prüfungen schreibt und Arbeiten einzureichen hat. In International Marketing zum Beispiel wurden 4 Klausuren (á ca. 6 Seiten) und eine seitige Hausarbeit geschrieben. In History waren es 3 in-class-essays und 2 Klausuren. Sobald man aber alle Aufgaben erfüllt und kontinuierlich den Unterrichtsstoff lernt, sind gute Noten fast garantiert. Ich habe alle meine Kurse mit einem A abgeschlossen. Entsprechende Bücher kann man sich im University Store kostenfrei bis zum Semesterende ausleihen. 3.4) Freizeitgestaltung In den USA fällt es wahnsinnig leicht Freunde zu finden, insbesondere unter den anderen internationalen Studierenden. Land und Leute sind sehr offen und hilfsbereit. 6

7 Neben dem Unterricht werden auch sehr viele außerstundenplanmäßige Aktivitäten angeboten. Man kann in allen erdenklichen Sportarten aktiv werden, ehrenamtlich in der Community (wie zum Beispiel im Tierheim oder im Seniorenwohnheim) aushelfen oder sich in einer der unzähligen Student Organizations engagieren, was sehr zu empfehlen ist. Die Student Organizations stellen sich selbst beim Student Involvement Fair vor. Einige Beispiele: Economics Club of UWSP, Environmental Educators and Naturalists Association, Gamers Alliance of Stevens Point, German Club, History Club, International Club, University Writers, Women in Natural Resources und viele mehr. Daneben gibt es auch viele einzelne Events auf dem Campus. Sehr zu empfehlen ist die Open Mic Night, bei der Studenten ihre Talente auf der Bühne beweisen können. Sehr beliebt sind auch die Filmvorführungen im DUC. Um Halloween herum fand eine Ghost Tour durch das zweitälteste Gebäude der Uni (dem quasi leer stehenden Wohnheim Nelson Hall) und ein Candlelight Hike im Schmeeckle Reserve statt, wobei meiner Meinung nach jeder einmal dabei gewesen sein sollte. Außerdem sollte man sich auf jeden Fall im Sommer ein echtes College- Footballspiel und später im Winter ein Basketballspiel der Pointers anschauen! Ein weiterer Treffpunkt auf dem Campus ist das Brewhaus, wo man auf gemütlichen Sofas zu Musik einen Kaffee (oder Donnerstags ein $1-Bier) genießen oder an einem der zahlreichen Billardtischen spielen kann. Falls man gerne einen weiteren Ausflug, zum Beispiel nach Madison oder Milwaukee, unternehmen möchte, kann ich die UWSP Ride Share Gruppe auf Facebook empfehlen! Hier findet man meistens günstige Mitfahrgelegenheiten direkt vom Campus aus. Man kann online mit Amtrak auch eine Bus- und/oder Zugreise in die meisten Städte buchen. 4) Sonstiges Nützliches Hier noch ein paar kurze, gemischte Informationen, die für den Alltag in Stevens Point ganz gut zu wissen sind: Wir internationalen Studenten sind über die Universität für $495/Semester 7

8 krankenversichert. Alle anfallenden Kosten sind in der Orientation Week zu entrichten; deshalb unbedingt eine Kreditkarte mitnehmen, und ggf. bereits zuhause etwas Bargeld in Dollar umwechseln lassen. Man kann direkt auf dem Campus auch ein kostenfreies Bankkonto eröffnen, was ich allerdings für den kurzen Aufenthalt als unnötig empfand. Zudem kann man sich in den meisten Supermärkten oder im Best Buy in Plover eine amerikanische Simkarte kaufen. 5) Fazit Ich möchte mich beim Hessen-Wisconsin Exchange Program herzlich für die Unterstützung bedanken! Für mich war mein Auslandssemester an der University of Wisconsin-Stevens Point eine wunderbare und unvergessliche Erfahrung. Ich habe wahnsinnig schnell viele, gute Freunde gefunden und mich sowohl im Unterricht als auch in meiner Freizeit in Stevens Point immer sehr wohl und zuhause gefühlt. Durch den Austausch mit meinen Mitstudenten und Freunden habe ich zusätzlich an Selbstvertrauen gewonnen und bin dadurch sowohl akademisch, als auch persönlich gewachsen. Deshalb kann ich nur jedem raten: Kommt nach Wisconsin und werdet ein Pointer! 8

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Vorname: Selina Gastland: USA Studienfach:Wirtschaftswissenschaft Gastinstitution: University of Michigan-Flint Erfahrungsbericht (ca. 2 DIN A4

Mehr

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Allgemeines Prinzipiell ist es zu empfehlen sehr früh

Mehr

Erfahrungsbericht. University of Wisconsin Stevens Point WS 2014/2015

Erfahrungsbericht. University of Wisconsin Stevens Point WS 2014/2015 Erfahrungsbericht University of Wisconsin Stevens Point WS 2014/2015 Felix Wigand Hochschule RheinMain 18.02.2015 1 Dies ist mein Bericht von meinem Auslandssemester an der UWSP im Wintersemester 2014/2015

Mehr

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Name: Anna Studienfächer: Anglistik und Biologie Gastland: USA Gastinstitution: East Stroudsburg University of Pennsylvania Zeitraum des Auslandsaufenthalts:

Mehr

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Name/Alter: Michael, 24 Universität/Stadt: University of Chicago, IL Studienfach: Studium Generale Zeitraum: September 2012 März 2013 Bewerbungsprozess Juni 2013

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener Erfahrungsbericht Auslandsstudium Wilfrid Laurier University Fall Term 2009 Tabea Wagener Vorbereitung Allgemeines Die WLU ist eine Partneruniversität der Philipps-Universität Marburg, daher liefen die

Mehr

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen)

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013 Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Inhalt 1. Vorbereitung... 2 1.1 Visum... 2 1.2 Flug... 2 1.3 Versicherung... 2 1.4 Gesundheitszeugnis

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Sarah Dinkel Wirtschaftswissenschaften Universität Würzburg Wintersemester 14/15 Email: Sarah.Dinkel@web.de 1. Vorbereitung

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

Auslandssemester an der. Western Connecticut State University in Danbury

Auslandssemester an der. Western Connecticut State University in Danbury Anna Schwarz Anglophone Studies Auslandssemester an der Western Connecticut State University in Danbury Nach meiner Zusage für die WCSU ging es für mich im Sommer 2011 los, von Düsseldorf nach New York

Mehr

Seinäjoki, Finnland Business School

Seinäjoki, Finnland Business School Erfahrungsbericht Auslandsstudium SeaMK University of Applied Sciences Seinäjoki, Finnland Business School WS 2013/14 September Dezember 2013 Wirtschaftsingenieurwesen Karolin Riedel Karolin.riedel@stud.fh-rosenheim.de

Mehr

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Vorbereitungen Die Universität Würzburg schlägt für den Studiengang Wirtschaftswissenschaften ein Auslandssemester

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Name: Jasmin Solbeck Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton Studienfächer: Deutsch,

Mehr

Erfahrungsbericht New Haven. Vorbereitung des Aufenthaltes:

Erfahrungsbericht New Haven. Vorbereitung des Aufenthaltes: Erfahrungsbericht New Haven Vorbereitung des Aufenthaltes: Die Vorbereitungen für einen USA Aufenthalt sind wesentlich zeitintensiver, als Auslandsaufenthalte in anderen Ländern. Jetzt im Nachhinein, kann

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester

Erfahrungsbericht: Auslandssemester Erfahrungsbericht: Auslandssemester von Heimatuniversität: Universität Hohenheim, Stuttgart, Deutschland Gastuniversität: University of Illinois at Urbana-Champaign, USA Studium: Bachelor of Science in

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Ta Tade Rampih (freiwillige Angabe) E-Mail: ttrampih@hotmail.com (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Czech Technical

Mehr

Erfahrungsbericht. Sommersemester 2014. Istanbul Kültür Universität

Erfahrungsbericht. Sommersemester 2014. Istanbul Kültür Universität Erfahrungsbericht Sommersemester 2014 Istanbul Kültür Universität Vorbereitung Schon bereits am Anfang meines Studiums an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein wusste ich, dass ich einen Auslandssemester

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

Summer School in New York, Binghamton 2014

Summer School in New York, Binghamton 2014 Die Erfahrungen anderer machen uns klüger.. Summer School in New York, Binghamton 2014 Erfahrungsbericht von Christoph Lindenberg Skyline New York Juli 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Bewerbung und Vorbereitung

Mehr

Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg

Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg Auslandsemester an der North Carolina A&T State University in Greensboro, North Carolina, USA im Rahmen des Landesprogramms Baden-Württemberg August Dezember 2009 Erfahrungsbericht von Hiermit genehmige

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15. University of Economics. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen

Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15. University of Economics. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrungsbericht Auslandssemester: Poznan WS 2014/15 University of Economics Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrungsbericht Seite 1 1. Bewerbung Alle nötigen Informationen für das Bewerbungsverfahren

Mehr

Erfahrungsbericht 2014/15. University of Connecticut

Erfahrungsbericht 2014/15. University of Connecticut Erfahrungsbericht 2014/15 University of Connecticut An- und Abreise Flüge Für die Buchung gilt: Auf jeden Fall möglichst früh reservieren. Je früher ich bucht, desto billiger wird es. Ihr müsst auch nicht

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland

Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland Nadine Krammer DHBW Stuttgart, WMUK11G1 Dienstleistungsmanagement Medien & Kommunikation Vorbereitung Ich habe mich relativ

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Western Michigan University, Kalamazoo, USA. Michael Backer

Western Michigan University, Kalamazoo, USA. Michael Backer Western Michigan University, Kalamazoo, USA Michael Backer 1 Vorbereitungen 1. Bewerbung 2. TOEFL-Test 3. Unterlagen für Western Michigan University 4. Visum, Flug, Unterkunft 2 Bewerbung Schriftliche

Mehr

Erfahrungsbericht Wintersemester 14/15 am Beijing Institute of Technology, China, Peking, im TUM- BWL Master

Erfahrungsbericht Wintersemester 14/15 am Beijing Institute of Technology, China, Peking, im TUM- BWL Master Erfahrungsbericht Wintersemester 14/15 am Beijing Institute of Technology, China, Peking, im TUM- BWL Master Maximilian Haberland maximilian.haberland@hotmail.de Bewerbungsphase Diese war komplett durchorganisiert

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

Erfahrungsbericht. School International Business (SIB)

Erfahrungsbericht. School International Business (SIB) Erfahrungsbericht Name: Heimhochschule: Carolin Raißle Hochschule Reutlingen, School International Business (SIB) Gasthochschule: European Business School London (ESB) Studienfach: Außenwirtschaft Zeitraum:

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitung

Erfahrungsbericht. Vorbereitung Erfahrungsbericht Name: Katsiaryna Matsulevich Heimathochschule: Brester Staatsuniversität namens A.S. Puschkin Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten E-Mailadresse: kitsiam16@gmail.com Studienfach:

Mehr

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz

Internationale Beziehungen und Mobilitätsprogramme Fax: +43 / (0)316 / 873 6421. A - 8010 Graz PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Patrick Falk (freiwillige Angabe) E-Mail: (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Glasgow - University of Strathclyde,

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology.

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology. Erfahrungsbericht Name: Vorname: E-Mail-Adresse: Messmer Katharina Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de Heimathochschule: Studienfach: Studienziel: Semester: Fachhochschule Reutlingen Außenwirtschaft

Mehr

Tecnológico de Monterrey in Monterrey, Mexiko Lisa. Fakultät Maschinenbau Logistik 9. Fachsemester 05.08.2013 04.12.2013

Tecnológico de Monterrey in Monterrey, Mexiko Lisa. Fakultät Maschinenbau Logistik 9. Fachsemester 05.08.2013 04.12.2013 Tecnológico de Monterrey in Monterrey, Mexiko Lisa Fakultät Maschinenbau Logistik 9. Fachsemester 05.08.2013 04.12.2013 Tecnòlogico de Monterrey Die Tec ist eine private Universität und gilt als eine der

Mehr

California Polytechnic State University, San Luis Obispo

California Polytechnic State University, San Luis Obispo Zwischenbericht California Polytechnic State University, San Luis Obispo Fall & Winter Quarter 2011/12 Wohnen Wer On-Campus wohnen möchte der sollte sich am besten schon deutlich im Voraus informieren.

Mehr

EIN AUSLANDSSEMESTER AN DER

EIN AUSLANDSSEMESTER AN DER EIN AUSLANDSSEMESTER AN DER 1) Vorbereitung ist das A&O Bevor man das Abenteuer Auslandssemester in den USA antritt, gibt es viel zu organisieren. Beispielsweise ist es an der University of Pittsburgh

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT. Daniela Waidmann. Name: Realschullehramt. Studiengang: Englisch, Sport, Informatik. Studienfächer: Semester: 6

ERFAHRUNGSBERICHT. Daniela Waidmann. Name: Realschullehramt. Studiengang: Englisch, Sport, Informatik. Studienfächer: Semester: 6 ERFAHRUNGSBERICHT Name: Studiengang: Studienfächer: Daniela Waidmann Realschullehramt Englisch, Sport, Informatik Semester: 6 Heimathochschule: Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Edith

Mehr

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga

Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Erfahrungsbericht: University of Tennessee at Chattanooga Ich habe von August bis Dezember im Jahr 2013 ein Auslandssemester in Chattanooga, Tennessee verbracht. Ich bin mit großer Vorfreude am 14. August

Mehr

USA/Chester. Was waren Ihre persönlichen und akademischen Beweggründe für den Auslandsaufenthalt?

USA/Chester. Was waren Ihre persönlichen und akademischen Beweggründe für den Auslandsaufenthalt? Angaben zum Studium/Praktikum Studienfächer o. Vorhaben (z.b. Fachkurs) Englisch, ev. Religion Zielland/ Stadt USA/Chester Gastinstitution Widener University, PA Aufenthaltszeitraum (mm/jjjj bis mm/jjjj)

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus 2013/14

Erfahrungsbericht Erasmus 2013/14 Erfahrungsbericht Erasmus 2013/14 Mein großes Abenteuer, ein Semester im Ausland zu leben und zu studieren steht mir kurz bevor. Es beginnt mit den ebenso großen Fragen: Wie bereite ich mich am Besten

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren beginnt relativ früh, da zuerst die Bewerbung

Mehr

Abschlussbericht für das Auslandssemester

Abschlussbericht für das Auslandssemester Abschlussbericht für das Auslandssemester Fachbereich: Wirtschaft Gasthochschule: University of Wisconsin- Platteville Gastland: USA Zeitraum: 24. August 18.Dezember 2015 Bewertung des Auslandsaufenthaltes

Mehr

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Fakultät 09, WS 12/13 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren der Universität ist unkompliziert. Nach der Zusage durch die Hochschule München erhält man 1 2 Wochen

Mehr

Erfahrungsbericht - University of Calgary 2012/13

Erfahrungsbericht - University of Calgary 2012/13 Erfahrungsbericht - University of Calgary 2012/13 Dieser Erfahrungsbericht enthält einen Überblick über relevante Themengebiete meines achtmonatigen Auslandsemesters an der University of Calgary von September

Mehr

UNIVERSITY OF WISCONSIN MILWAUKEE

UNIVERSITY OF WISCONSIN MILWAUKEE UNIVERSITY OF WISCONSIN MILWAUKEE Wintersemester 2007 Wie alles begann: Nachdem der Entschluss fest stand, mein Auslandssemester in den USA verbringen zu wollen, informierte ich mich über die verschiedenen

Mehr

Zwischenbericht. University of Connecticut, USA. August 2013 bis Januar 2014

Zwischenbericht. University of Connecticut, USA. August 2013 bis Januar 2014 Zwischenbericht University of Connecticut, USA August 2013 bis Januar 2014 Kurzvorstellung Die Universtiy of Connecticut, oder auch UConn genannt, gehört zu einer der führenden Universitäten in New England.

Mehr

Uni Kassel UW Eau Claire. Mein Auslandsseemster

Uni Kassel UW Eau Claire. Mein Auslandsseemster Uni Kassel UW Eau Claire Mein Auslandsseemster Julian Liebhart Fall Semester 2013 Inhalt 1 Wie sind Sie auf das Projekt aufmerksam geworden?... 3 2 Vorbereitungen... 3 3 Studium... 4 4 Stadt und Universität...

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande Name: Glauner, Tina Heimathochschule: PH Weingarten Gasthochschule: Stenden University Meppel Studiengang: Lehramt für Grundschule Fächerkombination:

Mehr

Auslandssemester am Flagler College in Florida: Ausgust bis Dezember 2015 Vor der Abreise

Auslandssemester am Flagler College in Florida: Ausgust bis Dezember 2015 Vor der Abreise Auslandssemester am Flagler College in Florida: Ausgust bis Dezember 2015 Vor der Abreise Als Studentin der Amerikanistik wusste ich schon seit Beginn meines Studium, dass ich unbedingt ein Auslandssemester

Mehr

Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm

Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm Auslandssemester in Tampere/Finnland von Matthias Krumm 1 Haussee, 10min von der Wohnung entfernt Die Frage, die einem oft gestellt wird: Wieso Tampere und wo ist das überhaupt? lässt sich ganz einfach

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemster an der ESCE Paris im WS 2010/2011

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemster an der ESCE Paris im WS 2010/2011 Erfahrungsbericht über mein Auslandssemster an der ESCE Paris im WS 2010/2011 Name: Kristin Schmidt Studiengang: Betriebswirtschaftslehre Semester im Ausland: 5. Fachsemester Wie kam es dazu? Ich wollte

Mehr

Freiformulierter Erfahrungsbericht

Freiformulierter Erfahrungsbericht Freiformulierter Erfahrungsbericht Studium oder Sprachkurs im Ausland Grunddaten Fakultät/ Fach: Jahr/Semester: Land: (Partner)Hochschule/ Institution: Dauer des Aufenthaltes: Sinologie 7 Semester Taiwan

Mehr

Fragebogen zum Auslandssemester

Fragebogen zum Auslandssemester Fragebogen zum Auslandssemester Land Russland Stadt Kaliningrad Universität Immanuel Kant University Zeitraum WS 2011/12 Fächer in Gießen Russisch, Port, BWL Russisch Sprachkurse, BWL: IT und Fächer im

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitung. Anreise und erste Tage

Erfahrungsbericht. Vorbereitung. Anreise und erste Tage Erfahrungsbericht Vorbereitung Der Plan ins Ausland zu gehen entwickelte sich bei mir im 2. Semester. Nachdem ich mich für einen bilateralen Austausch mit der University of Ottawa entschieden hatte, begann

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Universität Passau Studiengang und -fach: Master European Studies In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2 In welchem Jahr

Mehr

UNCG - University of North Carolina at Greensboro

UNCG - University of North Carolina at Greensboro UNCG - University of North Carolina at Greensboro August bis Dezember 2013 1. 29/30.04.2013 Infoveranstaltung North Carolina Dabei handelt es sich um eine zwei Tage andauernde Veranstaltung mit Informationen

Mehr

Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13

Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13 Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13 Zunächst möchte ich jeden ermutigen sich für ein Auslandssemester zu bewerben. Das halbe Jahr das ich in Santa Clara

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS: UNIVERSITY OF SHEFFIELD 2012/2013

ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS: UNIVERSITY OF SHEFFIELD 2012/2013 ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS: UNIVERSITY OF SHEFFIELD 2012/2013 Regina Durm E-Mail: regina_durm@web.de Nachdem meine Zeit in Sheffield nun leider fast vorbei ist, ist es an der Zeit einige meine Erfahrungen

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA

ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER EIN AUSLANDSSEMESTER IN KANADA Dominic Sturm dominicsturm@googlemail.com Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Technik & Wirtschaft Gasthochschule: University of Waterloo, Ontario,

Mehr

Nora Thompson Seoul, den 10. Dez. 2009. Korea University, Seoul Abschlussbericht

Nora Thompson Seoul, den 10. Dez. 2009. Korea University, Seoul Abschlussbericht Nora Thompson Seoul, den 10. Dez. 2009 Korea University, Seoul Abschlussbericht Im April 2009 habe ich mich beim International Office der Uni Frankfurt für ein Auslandssemester an der Korea University

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT VON DANIEL KAPLANEK

ERFAHRUNGSBERICHT VON DANIEL KAPLANEK ERFAHRUNGSBERICHT VON DANIEL KAPLANEK Heimathochschule: Hochschule Ravensburg-Weingarten Gasthochschule: Utah State University Studienfach: Master of Mechatronics Studienziel: Master of Science Semester:

Mehr

The University of Texas at Austin (2010/11)

The University of Texas at Austin (2010/11) The University of Texas at Austin (2010/11) Kirsten Meemann (Englisch/Deutsch) kirsten.meemann@web.de Vor der Abreise Sobald die Zusage vom Auslandsamt kommt darauf folgt die Zusage von UT Austin ziemlich

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia Erasmus Erfahrungsbericht Valencia PARTNERHOCHSCHULE: FAKULTÄT PARTNERHOCHSCHULE: HEIMATHOCHSCHULE: FAKULTÄT: UPV Universitat Politécnica de Valéncia ETSID Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño

Mehr

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012

Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Erfahrungsbericht Bristol Wintersemester 2011/2012 Das letzte Wintersemester durfte ich im Rahmen des ERASMUS Programms an der University of Bristol in England verbringen. (5. September 2011 2. Februar

Mehr

Auslandssemester an der University of Cambridge, England

Auslandssemester an der University of Cambridge, England Auslandssemester an der University of Cambridge, England Vorname, Nachname: Sarah Kraft Heimathochschule: Gasthochschule: Studienfach: Pädagogische Hochschule Weingarten, Pädagogische Hochschule St. Gallen

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Fall 2007/Spring 2008 Tanja Bauer (Magister Englische Sprachwissenschaft/Englische Kulturwissenschaft/Kulturgeographie)

Mehr

Ein Semester in Kalifornien

Ein Semester in Kalifornien Ein Semester in Kalifornien Der Bewerbungsprozess Bereits vor meiner Zeit an der Universität Ulm, habe ich ein Jahr im Ausland verbracht. Die darin gewonnen Erfahrungen und die Begegnungen mit vielen tollen

Mehr

Erfahrungsbericht University of Wisconsin Oshkosh Fall Semester 2013. Florian Merkel Wirtschaftsingenieurwesen TU Darmstadt

Erfahrungsbericht University of Wisconsin Oshkosh Fall Semester 2013. Florian Merkel Wirtschaftsingenieurwesen TU Darmstadt Erfahrungsbericht University of Wisconsin Oshkosh Fall Semester 2013 Florian Merkel Wirtschaftsingenieurwesen TU Darmstadt Inhalt Bewerbung und Auswahl... 2 University of Wisconsin Oshkosh... 4 Anreise...

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Aufenthaltsdauer: von 12.08.2012 bis 14.12.2012

Aufenthaltsdauer: von 12.08.2012 bis 14.12.2012 STUDIERENDEN-ENDBERICHT 2012 Gastuniversität: Truman State University Aufenthaltsdauer: von 12.08.2012 bis 14.12.2012 Studienrichtung: Wirtschaftswissenschaften BITTE GLIEDERN SIE DEN BERICHT IN FOLGENDE

Mehr

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönliche Angaben Name: Vorname: E-Mail-Adresse Gastland England Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 Ich bin mit der Veröffentlichung

Mehr

Erfahrungsbericht 24.08.2010 16.01.2011 University West / Schweden

Erfahrungsbericht 24.08.2010 16.01.2011 University West / Schweden Erfahrungsbericht 24.08.2010 16.01.2011 University West / Schweden In meinem nachfolgenden Erfahrungsbericht möchte ich einen kurzen Einblick über die wichtigsten Dinge rund um mein Auslandsemester an

Mehr

Mein Auslandssemester in Lissabon/ Portugal

Mein Auslandssemester in Lissabon/ Portugal Mein Auslandssemester in Lissabon/ Portugal Februar Juni 2015 Alena Wieser Ankunft in Lissabon Der Start meiner Reise begann in Villach am 26.1.2015 um 3 Uhr Früh als ich mich auf den Weg nach Venedig

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013

Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013 Erfahrungsbericht Auslandssemester in Perth - Juli bis Dezember 2013 Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Kirchplatz 2 88250 Weingarten Gasthochschule: Edith Cowan University Mount Lawley

Mehr

Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht

Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht Ein Semester in Peking Ein Erfahrungsbericht Von L. Plus Partnerhochschule: Beijing University of Aeronautics & Astronautics (BUAA) Semester: WS2014/2015 Fragen zum Auslandssemester beantworte ich gern!

Mehr

Fachhochschule Dortmund International Business 5. Semester

Fachhochschule Dortmund International Business 5. Semester Fachhochschule Dortmund International Business 5. Semester San Diego State University 5500 Campanile Dr, San Diego, CA 92182, USA 24. August bis 17. Dezember 2015 San Diego San Diego State University Die

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg

Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Erfahrungsbericht: Julius Maximilians Universität, Würzburg Von: Denise Truffelli Studiengang an der Universität Urbino: Fremdsprachen und Literatur (Englisch, Deutsch, Französisch) Auslandaufenthalt in

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: China/ Shanghai Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Tongji

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Georg Simon-Ohm Nürnberg Studiengang und -fach: International Business/ BWL In welchem Fachsemester befinden Sie

Mehr

Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule)

Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Budapest SoSe 2015 Studiengang: Master Psychologie Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule) Die Vorbereitung auf mein Auslandssemester in Budapest verlief ziemlich problemlos.

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt

Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt Erfahrungsbericht Auslandsaufenthalt California State University Fullerton, California, USA Januar 2013 Anastasia Hartung 1 1) Formalitäten vor der Abreise Ich habe mein Studium, technisch orientierte

Mehr

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School Auslandsaufenthalt in Dublin Dublin Business School Lisa Schanné Lisa.schanne@gmx.de BWL-Tourismus Dublin, Dublin Business School 5. Semester, September bis Dezember 2013 Vorbereitung Für mich persönlich

Mehr

Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009. San Jose State University of California, USA

Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009. San Jose State University of California, USA Erfahrungsbericht am ISEP Austauschprogramm Fall 2009 San Jose State University of California, USA Von Cordula Knüppel, Student der Betriebswirtschaftslehre Tower Hall, San Jose State University of California

Mehr

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität:

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität: Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Stöhr, Helen Sozialökonomik Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Schweden Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht Lillehammer University College Sommersemester 2014/15

Erfahrungsbericht Lillehammer University College Sommersemester 2014/15 Erfahrungsbericht Lillehammer University College Sommersemester 2014/15 1. Auswahl, Planung, Organisation Um ausreichend planen zu können ist es ratsam sich ab Mitte des 3. Semesters zu informieren und

Mehr

Studienqanq: lnternational Business Zeitraum: 20. August - 20. Dezember 2010

Studienqanq: lnternational Business Zeitraum: 20. August - 20. Dezember 2010 Erfahrunqsbericht über ein Auslandssemester in Helsinki / Finnland Studienqanq: lnternational Business Zeitraum: 20. August - 20. Dezember 2010 Warum Finnland? Mit dieser Frage wird man sowohl in Deutschland

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht. Erasmus- Auslandssemester an der Aarhus University in Herning, Dänemark 01.09.2013 31.01.2014

Erfahrungsbericht. Erasmus- Auslandssemester an der Aarhus University in Herning, Dänemark 01.09.2013 31.01.2014 Erfahrungsbericht Erasmus- Auslandssemester an der Aarhus University in Herning, Dänemark 01.09.2013 31.01.2014 Vorbereitung (Planung, Organisation & Bewerbung bei der Gasthochschule) Schon seit langer

Mehr

Erfahrungsbericht aus meinem Auslandssemster in Ljubljana, Slowenien

Erfahrungsbericht aus meinem Auslandssemster in Ljubljana, Slowenien Erfahrungsbericht aus meinem Auslandssemster in Ljubljana, Slowenien Name, Studiengang: Anna Stockmann, Soziale Arbeit In welchem Land? Wie kam es dazu? Ich habe mein Erasmus-Semester in Ljubljana, der

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA 21.02.2013 UNIVERSITAT POLITÈCNICA ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA Vanessa Wolf Wirtschaftsingenieurwesen 7. Semester Auslandssemester Valencia Vanessa Wolf Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014)

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) von Christina Schneider Master of Education Johannes Gutenberg-Universität Mainz VORBEREITUNG

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS in Leeds 2012/2013 full year

Erfahrungsbericht ERASMUS in Leeds 2012/2013 full year Erfahrungsbericht ERASMUS in Leeds 2012/2013 full year Anreise Nachdem ich die Zusage für mein Erasmus Jahr erhalten habe, ging die Suche nach günstigen Flügen los. Zur Auswahl standen Flüge von Frankfurt

Mehr

Promos Erfahrungsbericht Université de Montréal, Kanada 2015

Promos Erfahrungsbericht Université de Montréal, Kanada 2015 Ruhr-Universität Bochum Int. Master Film und audiovisuelle Medien Promos Erfahrungsbericht Université de Montréal, Kanada 2015 Vorbereitung Ich studiere an der Ruhr-Universität den Internationalen Master

Mehr

Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester)

Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester) Auslandssemester in Salamanca 2013 (Sommersemester) Einleitung: In diesem Bericht möchte ich mein Auslandssemester in Salamanca im Sommersemester 2013 für Interessierte darstellen. Zum Zeitpunkt des Auslandssemesters

Mehr

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort Seite 2 von 7 keine zusätzliche Auslandsversicherung abgeschlossen. Während des Bewerbungsvorgangs musste ich zudem ein Gesundheitszeugnis einreichen. Dafür hat die Universität Kobe mir einen entsprechenden

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. Kann im ISMA-Büro erfragt werden Christine3683@aol.com Semester, Jahr WS 2007/2008. P.O. Box 2217 NL- 6802 CE Arnhem Netherlands

STUDY ABROAD REPORT. Kann im ISMA-Büro erfragt werden Christine3683@aol.com Semester, Jahr WS 2007/2008. P.O. Box 2217 NL- 6802 CE Arnhem Netherlands STUDY ABROAD REPORT Name, Vorname Kann im ISMA-Büro erfragt werden E-Mail Christine3683@aol.com Semester, Jahr WS 2007/2008 Information über die Universität Hogeschool van Arnhem en Nijmegen allgemeine

Mehr