o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers"

Transkript

1 Reisecheckliste DownUnder Stand: Dezember 2014 Niemand ist vollkommen, Änderungen, Fehler, Anmerkungen bitte an Lange vorher (ein paar Monate) o Reisepass sollte mind. bis zum Ende des Urlaubs + 6 Monate gültig sein!). o Jugendherbergsausweis besorgen (Prozente). o Visa beantragen: oder Reisebüro. o Auslandskrankenversicherung, bei längeren Reisen PKV Anwartschaft erfragen, Unfall-, Reiserücktrittsversicherung? o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers Cheques bestellen. Karteninstitut über Auslandsaufenthalt informieren. EC-Karten (Maestro) werden nicht überall angenommen! Evtl. australisches Bankkonto eröffnen. Sperrtelefonnummern aufschreiben. o Führerschein gültig? (wird benötigt!!!), Internationalen Führerschein beantragen (nur mit nat. Führerschein gültig). o Mietwagen buchen (Frühbucherrabatte), Strecken Genehmigung einholen. o Benötigte Medikamente (Deklaration in Englisch bei Rezeptpflichtigen). o Vorsorgeuntersuchungen durchführen (Arzt / Zahnarzt!!!). o Impfungen: Gelbfieber (bei Ankunft aus Infektionsgebieten ausgenommen Kinder unter einem Jahr) Impfempfehlung: Hepatitis A/B, Diphtherie, Tetanus, Pertussis (Keuchhusten), Polio, Masern, Mumps, Röteln und Influenza (Grippe), wenn man zu der "Risikogruppe" (Senioren, Kleinkinder, Immunschwache) gehört. Malariaprohylaxe: keine o Reisezeit? o Reiseroute (auch Ausweichrouten planen!). o Reiseunterkünfte / Campingplätze planen / buchen. o Automobilclub beitreten (RAC). o Evtl. vorher Paket mit nicht so wichtigen Dingen an Bekannte / Verwandte Vorort schicken. Eigene Info s

2 Für Work&Travel o Kündigung von Verträgen (z.b. Handyvertrag) o Kündigung der Wohnung, der Versicherungen und von Mitgliedschaften o Englischsprachiger Lebenslauf und Zeugnisse, Kopien von Berufsaussbildungszeugnissen und Arbeitsreferenzen o Passbilder (ca. vier Stück) o Working Holiday Visa beantragen (mind. 4-5 Wochen vorher). o australische Dollar nachweisen Wichtig: Adressen von Behörden, Konsulate,... Für Studierende o Anmeldungsformular o Beglaubigte Kopie des Diploms oder Academic Transcript mit der Auflistung der "Scheine" der deutschen Hochschule. o Letter of Confirmation für die Anerkennung des deutschen Abschlusses o Englisch Sprachnachweise von der Schule oder Universität (IELTS Test, Academic Level) o Sonstiges wie z.b. Referenzen etc., Offer Letter. o Für das Studentenvisum benötigt man "CEOS" (Confirmation of Enrolment for Overseas Students). Dieses Dokument wird nach der Bezahlung der Gebühr ausgestellt. o Das Visum sollte 2-3 Monate vor dem Abflugsdatum beantragt werden

3 Kurz vorher (ein paar Wochen) o Reiseunterlagen vom Reisebüro da? o Permits besorgen (einige Strecken und Gegenden benötigen eine Genehmigung). o Ein paar Tage vorher Flugbestätigung einholen. o Wer kümmert sich in der Zwischenzeit ums Zuhause, Blumen, Briefkasten, Tiere? o Wer hat erweiterte Rechte für Zuhause (Vollmacht, Bankzugang,...)? o Laufende Kosten abgedeckt? (Miete, Daueraufträge,...)?? o Kopie der wichtigsten Dokumente machen (Reisepass, Führerschein, Permit,...), diese getrennt von den eigentliche Dokumenten aufbewahren. o Evtl. Kopien einscannen und auf -account oder auf Server hinterlegen. o Telefon/Mobile, eigene Karte / Karte Vorort kaufen, Nummer,... o Reiseblog einrichten.

4 Ganz kurz vorher (ein paar Tage) o Koffer packen / Tasche und Sonstiges: T-Shirts, Hemden oder Blusen, Kleid, Pullover, Regenjacke, evtl. andere Jacke, Hosen, Shorts, Badehose oder Badeanzug, Sportbekleidung, Unterwäsche, Socken, Schuhe, evtl. Turnschuhe, Pyjama, Kopfbedeckung, Handschuhe, Halstuch, Necessaire, Toilettenartikel, Kosmetikartikel, Sonnenschutzmittel, Sonnenbrille, Badetuch, Kontaktlinsen mit Etui und Reinigungsflüssigkeit, Brille oder Brillenrezept; Reisewecker, Armbanduhr, Taschenmesser, Dosenöffner, kleiner Rucksack oder Tasche, Taschentücher, Taschenlampe, Zwischenstecker (Adapter), Kofferschlüssel, Fotoapparat mit Ersatzbatterien, Regenschirm, Schreibzeug, Schere, Block, Walkman oder Radio, Spiele für die Reise, Wörterbuch, Nähzeug, Flugplan, Karten, Stadtpläne, Adressbuch, Agenda, Reiselektüre, evtl. zusätzliche Passfotos, Kreditkarte, Travellers Cheques, Reisepass, Liste mit Telefonnummern (Notfallnummern falls Kreditkarte, Pass oder Travellers Cheques abhanden kommen), o Reiseapotheke: Erste Hilfe Anleitung, Allergiemittel, Mittel gegen Reisekrankheit, Wundsalbe, Mittel gegen Magenverstimmung, Anti-Baby-Pillen, Stützstrümpfe, Ohropax, Benötigte verschreibungspflichtige Medikamente (inkl. Rezept/Übersetzung) o Freunden und Bekannten die Adresse der Gastfamilie bekannt geben. o Mitbringsel für Gastfamilie. o Alle Anschriften von Bekannten und Verwandten ( für Postkarten, etc...)? o Adressen gespeichert? o Akkus der entspr. Geräte aufgeladen (Handy, Digitalkamera,...)? o Flugbestätigung einholen

5 Abreisetag o Wecker ausstellen o Elektrogeräte ausstellen (soweit notwendig/nötig) o Strom, Gas, Wasser, Heizung abgedreht / notwendig? o Dokumente prüfen: Pass mit Visa und Identitätskarte, Tickets, Flugticket/Fahrkarte, Bargeld, Kreditkarte, Traveller Cheques, Impfausweis, Blutgruppenausweis, Notfallausweis, Versicherungsausweis, Jugendherbergsausweis, Internationaler Studentenausweis, Führerschein, Kopie von Pass und Flugticket und anderen wichtigen Dokumenten. o Reiseanschrift hinterlegen

VISUM FÜR AUSTRALIEN NOTWENDIGKEIT

VISUM FÜR AUSTRALIEN NOTWENDIGKEIT VISUM FÜR AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Beantragung eines Studentenvisums... 2 Notwendige Dokumente zur Beantragung... 2 Kosten und Zahlung... 3 Visumsanforderungen... 3 Gültigkeit des Visums...

Mehr

Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung

Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung www.hab-ich-alles.de Packliste Sommerurlaub Organisatorisches: Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung Visum (wenn erforderlich) Straßenkarte Reiseführer Personalausweis/ Reisepass/

Mehr

Die große COMPUTER BILD-Urlaubscheckliste

Die große COMPUTER BILD-Urlaubscheckliste Papiere O Personalausweis O Hotel-/Flugreservierung O Reisepass O Tauch-, Angel-, Segel-, Surfschein Versicherungen O Reiserücktrittsversicherung O Auslandskrankenversicherung O Reisegepäckversicherung

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Generelle Informationen zum Gesundheitssystem in Australien... 2 Rahmenbedingungen und Abschluss... 2 Kosten und Abschluss der Versicherung...

Mehr

Bitte mitbringen! Liebe Eltern!

Bitte mitbringen! Liebe Eltern! KiTa Spatzennest Oberer Lindweg 4, 53129 Bonn Tel. (0228) 909 41 23 Fax (0228) 909 41 22 info@kita-spatzennest-bonn.de http://www.kita-spatzennest-bonn.de Bitte mitbringen! Liebe Eltern! Der erste Tag

Mehr

Umzugscheckliste. Seite 1 von 6

Umzugscheckliste. Seite 1 von 6 Umzugscheckliste Hier finden Sie eine übersichtliche Checkliste für Ihre Umzugsplanung. Drucken Sie diese Checkliste aus und haken Sie einfach die Aufgaben ab, die Sie schon erledigt haben. So behalten

Mehr

x Kredit- und Telefonkarte x Rucksack x Versichertenkarte/Krankenschein x x Notrufnummern und -adressen x Personalausweis/Führerschein x Adressbuch x

x Kredit- und Telefonkarte x Rucksack x Versichertenkarte/Krankenschein x x Notrufnummern und -adressen x Personalausweis/Führerschein x Adressbuch x Reisepackliste Allgemeines Kredit- und Telefonkarte Rucksack Versichertenkarte/Krankenschein Adressanhänger für das Gepäck Notrufnummern und -adressen Personalausweis/Führerschein Adressbuch Geldbeutel

Mehr

Umzugs-Checkliste. Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen.

Umzugs-Checkliste. Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen. Umzugs-Checkliste Kündigung der Wohnung (bei Mietobjekten) Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen. Kautionsrückzahlung - Sie haben Anspruch auf Zins

Mehr

Umzugs-Checkliste. Allgemeines. Wichtige Termine. Arbeitgeber informieren

Umzugs-Checkliste. Allgemeines. Wichtige Termine. Arbeitgeber informieren Umzugs-Checkliste Allgemeines Mietvertrag neue Wohnung Kündigung der alten Wohnung (Kündigungsfrist!) ggf. um Nachmieter kümmern Umzugstermin festlegen Transport oder LKW ca. 2 Wochen zuvor reservieren

Mehr

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines s 1 Willkommen in Deutschland: Erste Schritte zum Start in deinen Freiwilligendienst Liebe Freiwillige, lieber Freiwilliger, wir freuen uns,

Mehr

Checkliste Auslandspraktikum

Checkliste Auslandspraktikum Checkliste Auslandspraktikum Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In, Professor/Innen und Kommilitonen aus höheren Semestern In welches Land soll es gehen? Bringe ich

Mehr

Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland

Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland Auslandsentsendung, Vorbereitung auf Entsendung und Rückkehr Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 8. Februar 2013 Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland

Mehr

Finanzen. Einpacktipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken

Finanzen. Einpacktipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken Einpacktipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken Finanzen Das erste Zahlungsmittel in Nordamerika ist die Kreditkarte, ohne diese geht dort nichts. Man bekommt ohne Kreditkarte

Mehr

TO- DO-Liste. Umziehen in Eigenregie oder mit einer Umzugsfirma?

TO- DO-Liste. Umziehen in Eigenregie oder mit einer Umzugsfirma? Ein Umzug ist ein nicht ganz alltägliches Ereignis. Umso essentieller ist die richtige Planung und Vorbereitung. Zu diesem Zweck haben wir Ihnen einen Leitfaden zusammengestellt, mit dessen Hilfe Sie leichter

Mehr

DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE

DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE HANDGEPÄCK (je nach Fluggesellschaft 5-10kg) Im Handgepäck solltest du alle Wertsachen verstauen und auch das Nötigste für die ersten Tage, falls das Hauptgepäck

Mehr

Checkliste für Langzeitreisen

Checkliste für Langzeitreisen Checkliste für Langzeitreisen Wissen für Journalisten Schriftenreihe 8522 1 Checkliste für Langzeitreisen Herausgeber: Stresemannstr. 375 D-22761 Hamburg Tel. 040/8 99 77 99 Fax 040/8 99 77 79 email@journalistenverbaende.de

Mehr

Leitfaden für den Notfall

Leitfaden für den Notfall Leitfaden für den Notfall erstellt für Einleitung Der Leitfaden dient den Angehörigen oder Freunden als Unterstützung für den Fall, dass der Kranke bzw. Verunglückte sich nicht mehr selbst um seine Angelegenheiten

Mehr

HECKLISTE. für einen entspannten Urlaub.

HECKLISTE. für einen entspannten Urlaub. HECKLISTE für einen entspannten Urlaub. Liebe Gäste, bald beginnt für Sie die schönste Zeit des Jahres Ihr AIDA Urlaub! Unsere Checkliste hilft Ihnen bei der Reisevorbereitung. Einfach downloaden, ausdrucken,

Mehr

Wertermittlung Ihres Hausrats

Wertermittlung Ihres Hausrats Wertermittlung Ihres Hausrats - 1 - Mit der vorliegenden Liste können Sie den Wert Ihres Hausrat selbständig ermitteln. Dies hat zwei Vorteile: 1. Sie können die Versicherungssumme Ihrem individuellem

Mehr

Der Urlaub ist gebucht! ... Doch was brauche ich für meine Safari? Welche Bekleidung packe ich ein?

Der Urlaub ist gebucht! ... Doch was brauche ich für meine Safari? Welche Bekleidung packe ich ein? Der Urlaub ist gebucht!... Doch was brauche ich für meine Safari? Damit Sie alles dabei haben was Sie auf Ihrer Safari benötigen, haben wir von The Safari Source eine Packliste als kleine Denkhilfe zusammengestellt.

Mehr

Die OK-Checkliste für Ihren reibungslosen Umzug.

Die OK-Checkliste für Ihren reibungslosen Umzug. Die OK-Checkliste für Ihren reibungslosen Umzug. Auf diesen Seiten finden Sie eine übersichtliche Aufstellung, welche Aufgaben und welche Termine Sie einhalten sollten. Drucken Sie die Checkliste aus und

Mehr

COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET

COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET DER COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET INHALT NR No 1 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 INHALT Content DERCOUNTDOWNFÜRWORK&TRAVEL 6BIS2MONATEVORHER GESUNDHEITIMAUSLAND FLÜGE BANKANGELEGENHEITEN

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien Studentin: Carola Pritsching Heimatuniversität: Julius-Maximilians-Universität Würzburg Studiengang:

Mehr

R e i s e - M e r k b l a t t

R e i s e - M e r k b l a t t R e i s e - M e r k b l a t t Zehn Punkte für Ausrüstung, Impfungen usw. für botanische Studienreisen nach Südostasien 1. Bekleidung Ausser der "normalen" Bekleidung für Reisen in subtropische Gebiete

Mehr

mehr Urlaub Vorbereitung

mehr Urlaub Vorbereitung Reisecheckliste mehr Urlaub Vorbereitung Informationen über das Reiseziel einholen: Visa- und Einreisebestimmungen Politischer Zustand Hygiene, medizinische Hinweise Klima Frühzeitig prüfen & erledigen:

Mehr

FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen

FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen Muss ich meinen Flug selber bezahlen? Ja, jeder Teilnehmer muss seinen Flug selbst buchen & bezahlen. Wann soll ich meinen Flug in die USA buchen? Erst wenn du

Mehr

Checkliste für Auslandsentsendungen HEUSER & COLLEGEN

Checkliste für Auslandsentsendungen HEUSER & COLLEGEN Checkliste für Auslandsentsendungen HEUSER & COLLEGEN 1. Klärung des Bedarfes einer Auslandstätigkeit eines Mitarbeiters. (Brauche ich einen Mitarbeiter im Ausland?) 2. Klärung der Art der Auslandstätigkeit

Mehr

Checkliste Formalitäten

Checkliste Formalitäten PariSozial ggmbh Köln Umzugsservice Seite 1 Checkliste Formalitäten Energieversorger Zählerstand in alter und neuer Wohnung ablesen. Heizung Den Verbrauch in der alten und neuen Wohnung ablesen lassen.

Mehr

Langzeiturlaub An alles gedacht?

Langzeiturlaub An alles gedacht? Langzeiturlaub An alles gedacht? Tipps und Informationen Inhaltsverzeichnis 1. Langzeiturlaub... Seite 04 2. Region... Seite 07 3. Kosten... Seite 10 4. Vorbereitungen... Seite 14 5. Notfall... Seite 20

Mehr

In 98 Tagen um die Welt

In 98 Tagen um die Welt In 98 Tagen um die Welt Weltreise an Bord eines Kreuzfahrtschiffes - Eine Erzählung vom Träumen, Planen, Reisen und Glücklichsein von Saskia Zimmermann 1. Auflage tredition 2014 Verlag C.H. Beck im Internet:

Mehr

Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache

Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung

Mehr

Reisroute und Adressen festlegen. Google Earth export. kml(z) nach.gpx fürs Navi.

Reisroute und Adressen festlegen. Google Earth export. kml(z) nach.gpx fürs Navi. Vorher: Esta bzw Visum besorgen. Flug buchen Hotels / Motels in Nähe von touristischen Zielen wie Nationalparks buchen. Leihwagen buchen. Ausweise, Reisepass Gültigkeit. Kreditkarte (evtl Zusätzliche PrePaid).

Mehr

FAQ für die Messe Situation

FAQ für die Messe Situation FAQ für die Messe Situation Welche Fächer können an der Universität Stuttgart studiert werden? Gibt es englischsprachige Studiengänge? Welche Bewerbungsunterlagen müssen für ein Austauschstudium an der

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Und dann ab in den wohlverdienten Urlaub ins Johannesbad Schober!

Und dann ab in den wohlverdienten Urlaub ins Johannesbad Schober! Bereiten Sie sich mit der Reisecheckliste auf Ihren Urlaub vor. Stellen Sie sicher, dass Sie für Ihre Reise nichts vergessen haben und machen Sie sich keine Sorgen mehr, was vielleicht doch noch zu Hause

Mehr

Checkliste Noch vier/drei Monate vor dem Umzug

Checkliste Noch vier/drei Monate vor dem Umzug Noch vier/drei Monate vor dem Umzug o Alten Mietvertrag genau lesen, Kündigungsfristen und -pflichten beachten. Eventuell mit dem Vermieter alles genau durchgehen o Nachmieter suchen und/oder mit Vermieter

Mehr

U M Z U G S P L A N E R

U M Z U G S P L A N E R U M Z U G S P L A N E R Ein Umzug ist mehr als nur ein Möbeltransport Jeder Umzug bringt Schwierigkeiten mit sich. Aber die lassen sich mit der richtigen Planung und Helfern meistern. Mit dieser Checkliste

Mehr

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet.

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet. SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG AUSLANDSSEMESTER Zu dem Abenteuer Auslandsstudium gehört, dass Sie nicht jede Einzelheit bis ins Detail planen können. Das ist normal und auch gut so. Trotzdem können Sie

Mehr

Umzugsangebote ohne Haken und doppelten Boden!

Umzugsangebote ohne Haken und doppelten Boden! Behalten Sie den Überblick! Gut informiert gehen Sie einigen Risiken bei Ihrem Umzug aus dem Weg! Die Traumwohnung oder das eigene Haus ist gefunden? Na dann steht Ihnen demnächst ein Umzug ins Haus. Da

Mehr

Ablaufliste für den Trauerfall

Ablaufliste für den Trauerfall Ablaufliste für den Trauerfall Im Trauerfall sind in den ersten 24 Stunden viele Dinge die zu erledigen und zu klären. Um einen Überblick über die zu erledigenden Maßnahmen zu erhalten haben wir Ihnen

Mehr

HALLO!!! Du bist nun also fix fürs Abenteuercamp I vom 20. bis zum 26. Juli 2014 angemeldet schön zu hören!

HALLO!!! Du bist nun also fix fürs Abenteuercamp I vom 20. bis zum 26. Juli 2014 angemeldet schön zu hören! HALLO!!! Du bist nun also fix fürs Abenteuercamp I vom 20. bis zum 26. Juli 2014 angemeldet schön zu hören! Ich bin Andrea und gestalte mit meinem Team zusammen das Programm der Woche. Dich erwartet ein

Mehr

Eine Hilfestellung, die wichtigen Dinge vor dem Todesfall rechtzeitig vorzubereiten

Eine Hilfestellung, die wichtigen Dinge vor dem Todesfall rechtzeitig vorzubereiten WICHTIGE VORKEHRUNGEN FÜR DEN TODESFALL Eine Hilfestellung, die wichtigen Dinge vor dem Todesfall rechtzeitig vorzubereiten Das Thema Tod trifft uns meistens sehr überraschend. Dann besteht für die Angehörigen

Mehr

Es gibt verschiedene kleine Läden u.a. 3 Supermärkte, ein kleines Krankenhaus, eine Post, Restaurant 'Tree House' und eine Tankstelle.

Es gibt verschiedene kleine Läden u.a. 3 Supermärkte, ein kleines Krankenhaus, eine Post, Restaurant 'Tree House' und eine Tankstelle. Was muss ich bei meiner Bewerbung beachten? Sende bitte Deine Bewerbung auf Englisch per E-Mail als CV mit Foto und Angaben zu deiner Motivation und deiner gewünschten Aufenthaltsdauer an Marianne Izaaks

Mehr

Tipps für Ihren Florida-Urlaub

Tipps für Ihren Florida-Urlaub Tipps für Ihren Florida-Urlaub Damit Sie entspannt Ihren Florida Urlaub angehen können, haben wir für Sie eine Checkliste mit allen wichtigen Themen für die Urlaubsvorbereitung zusammengestellt. Wenn Ihnen

Mehr

Schritte 4 international C4 8

Schritte 4 international C4 8 Schritte 4 international C4 8 An schnelle Paare können Sie die Karten unten austeilen. Die Partner schreiben auf die leeren Karten jeweils eigene Vorschläge, über die sie anschließend sprechen. Zusätzlich

Mehr

Baden-Württemberg-STIPENDIUM

Baden-Württemberg-STIPENDIUM Baden-Württemberg-STIPENDIUM Stipendiat: Jahrgang: 1986 Andreas Bös Heimathochschule: Hochschule Karlsruhe Gasthochschule: RMIT University Gastland: Australien Studienfach: Sensorsystemtechnik Studienziel:

Mehr

WISSENSWERTES ZU COSTA RICA

WISSENSWERTES ZU COSTA RICA WISSENSWERTES ZU COSTA RICA Notfallnummern in Costa Rica: Bei jeder Art von Notfall 911 Polizei 117 Feuerwehr 118 Verkehrspolizei 2222-9330 oder 2222-9245 Vermittlung 116 Sollte jemand seinen Pass verloren

Mehr

Checkliste für die US-Einreise

Checkliste für die US-Einreise Checkliste für die US-Einreise Durch die angespannte Sicherheitslage des letzten Jahrzehnts haben sich die Einreisemodalitäten für die Vereinigten Staaten von Amerika deutlich geändert. Damit es bei Ihrer

Mehr

Die ADAC Incoming- Versicherungen.

Die ADAC Incoming- Versicherungen. Günstiger Schutz. Wertvolle Sicherheit. Wichtig für Ihre Gäste: Dauer/ Monate Beitragstabelle für Einzelpersonen unter 66 Jahren ADAC Reise- Krankenversicherung ADAC Reise-Haftpflichtversicherung Prämie

Mehr

Checkliste für den Umzug

Checkliste für den Umzug Checkliste für den Umzug 3 Monate vorher Mietvertrag der alten Wohnung kündigen Umzugstermin festlegen Überprüfen wie viele schwere Gegenstände und Möbel umgezogen werden müssen Bestandsaufnahme aller

Mehr

Gift-Notruf 0761-19240 Universitäts-Klinik Freiburg

Gift-Notruf 0761-19240 Universitäts-Klinik Freiburg - 1 - Telefonnummern für Notfälle Feuerwehr/DRK- Rettungsdienst Telefon 112 Polizei 110 Adresse DRK- Transport Ärztlicher Notdienst Hausarzt/- ärztin Zahnarzt/- ärztin Internist/in 19 222 0180 51 9292

Mehr

Kleidung und Schuhe. 5-6 T-Shirts. 7 Unterhosen. 2-3 Sneaker Socken. 2 normale Socken

Kleidung und Schuhe. 5-6 T-Shirts. 7 Unterhosen. 2-3 Sneaker Socken. 2 normale Socken Kleidung und Schuhe 5-6 T-Shirts 7 Unterhosen 2-3 Sneaker Socken 2 normale Socken 1 Trekkingsocken* (Gut für die Füße und stabilisiert den Knöchel) 2 Zip-Off Hosen (Kurze und lange Hose in einem, deutlich

Mehr

Zwischenbericht zum zweisemestrigen Studienaufenthalt in Adelaide

Zwischenbericht zum zweisemestrigen Studienaufenthalt in Adelaide Name: Lisa Speyer Gastuniversität: University of Adelaide Fach: Physik Zeit: 2006/07 Zwischenbericht zum zweisemestrigen Studienaufenthalt in Adelaide 1. Planung vor der Abreise Vor der Abreise nach Adelaide,

Mehr

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel

Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Erfahrungsbericht Doshisha Women s College of Liberal Arts, Kyoto, Japan im Winter-Semester 2003/2004 Stephanie Appel Vor der Abreise Vor der Abreise nach Japan gibt es noch jede Menge zu planen und zu

Mehr

Checkliste (Vor der Reise abhaken)

Checkliste (Vor der Reise abhaken) Checkliste (Vor der Reise abhaken) Kopien Personalausweis (Vor- und Rückseite) gültiger Personalausweis 4 Passbilder Krankenversicherungsnachweis: europäische Versicherungskarte Sport- und Arbeitsattest

Mehr

UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes

UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes Die in diesem Heft gesammelten Informationen beziehen sich auf den WECHSEL DES HAUPTWOHNSITZES Stand November 2013 GESETZLICH VORGESCHRIEBENE

Mehr

Planung erfolgreich. Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft "Rennsteig" eg

Planung erfolgreich. Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft Rennsteig eg Planung erfolgreich Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft "Rennsteig" eg 2 3 Monate vor dem Umzug - Alte Wohnung Checkliste Alte Wohnung fristgerechte Kündigung alter Mietvertrag

Mehr

Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen.

Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. VORBEREITUNG Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. Eventuell einen Nachmieter suchen. Termin für die Abgabe der

Mehr

3 Monate vor dem Umzug

3 Monate vor dem Umzug 3 Monate vor dem Umzug Alten Mietvertrag fristgerecht kündigen! Selbst Nachmieter vorschlagen, falls Auszug vor Kündigungsfrist stattfinden soll. Neuen Mietvertrag sorgfältig lesen und prüfen! Planung

Mehr

Was ist Ihr Hausrat wert?

Was ist Ihr Hausrat wert? Immer da, immer nah. Was ist Ihr Hausrat wert? Hausratversicherung Wo ist der Hausrat versichert? Versicherungsort der Hausratversicherung ist Ihre im Versicherungsschein bezeichnete Wohnung. Bei Einfamilienhäusern

Mehr

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Name: Heimathochschule: Gasthochschule: Christian Scheurer Universität Karlsruhe, Baden-Württemberg Carnegie Mellon University,

Mehr

Hessen-Queensland Abschlussbericht

Hessen-Queensland Abschlussbericht Hessen-Queensland Abschlussbericht Mario Piller 1.März 2011-30. Juni 2011 Studiengang: Mikroelektronik/Elektronik-Design Stipendienprogramm: Semesteraufenthalt für deutsche Studierende Heimathochschule:

Mehr

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Auslandsstudium und Auslandssemester Will ich ins Ausland? Wohin? Informationen? Voraussetzungen? Kosten? Deadlines? Wann erhalte ich Rückmeldung? Nächste

Mehr

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka Die Krankenkasse: Grundversicherung Bild: Barbara Graf Horka Karte 1 Ist die Grundversicherung in der Krankenkasse obligatorisch? Bild: tackgalichstudio/fotolia.com Gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG)

Mehr

Checkliste zur Umzugsplanung

Checkliste zur Umzugsplanung Checkliste zur Umzugsplanung Bei einem Umzug ist an vieles zu denken. Die folgende Checkliste soll Ihnen daher bei Ihren Planungen behilflich sein. Ihr Umzugstermin: Hiermit können Sie sofort beginnen.

Mehr

Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten.

Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten. Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten. Diese Broschüre wurde mit freundlicher Unterstützung des Jugendbeirats der Raiffeisenbank Neustadt

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das Schweizer Hochschulsystem Schweizer Hochschulen im internationalen Vergleich Die Auswahl

Mehr

IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN.

IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN. IMMER MIT KARTE. IMMER MIT NECKERMANN REISEN. NECKERMANN MACHT S MÖGLICH. DIE NECKERMANN REISEN MASTERCARD. GroSSe Vorteile im handlichen Format Mit Ihrer Neckermann Reisen MasterCard haben Sie den perfekten

Mehr

Umziehen leicht gemacht.

Umziehen leicht gemacht. Thema Heizen Umziehen leicht gemacht. Wichtige Informationen und praktische Tipps für Ihren Umzug. Finde deine Mitte. www.wbm.de 2 Inhalt Thema Planung Heizen 3 Die Wohnung wechseln. Die Nerven behalten.

Mehr

Inhalt. 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9

Inhalt. 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9 Inhalt 1. Einleitung...7 1.1. Vorwort...7 1.2. Ihr Experte für Auslandskrankenversicherungen...8 1.3. Begriffserklärungen...9 2. Deutsche im Ausland...10 2.1. Urlaubs- und Dienstreisen bis 6 Wochen...10

Mehr

Merkblatt zur Übernahme von Reisekosten 中 德 科 学 中 心 关 于 资 助 旅 行 费 用 的 实 施 细 则

Merkblatt zur Übernahme von Reisekosten 中 德 科 学 中 心 关 于 资 助 旅 行 费 用 的 实 施 细 则 Seite 1 von 6 Merkblatt zur Übernahme von Reisekosten 中 德 科 学 中 心 关 于 资 助 旅 行 费 用 的 实 施 细 则 Die Bewilligungsempfänger werden gebeten, dieses Merkblatt frühzeitig an alle Teilnehmer des Symposiums zu verteilen.

Mehr

1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen

1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen 1. Anmeldung auf dem Bürgeramt, Abteilung Einwohnerwesen Sobald Sie eine Wohnungsanschrift in Freiberg haben, müssen Sie sich innerhalb einer Woche auf dem Bürgeramt anmelden: Bürgeramt Freiberg: Rathaus,

Mehr

Welche Vorteile habe ich mit der Travel Industry Card?

Welche Vorteile habe ich mit der Travel Industry Card? Was ist die Travel Industry Card? Die Travel Industry Card ist eine mit Foto versehene ID-Card, mit der Sie sich als MitarbeiterIn eines touristischen Unternehmens legitimieren können, um z.b. PEP-Angebote

Mehr

Krankenversicherung für Auslandsreisen

Krankenversicherung für Auslandsreisen CRM Ratgeber Krankenversicherung für Auslandsreisen Fotolia/goodluz Darauf sollten Sie bei Ihrer Reise achten! Fotolia Vorsorge Ohne eine private Auslandskrankenversicherung ist medizinische Versorgung

Mehr

Das Orientierungsprogramm beginnt am Dienstag, 17. September 2013. Wann? Wer? Wo?

Das Orientierungsprogramm beginnt am Dienstag, 17. September 2013. Wann? Wer? Wo? Liebe Studierende, Willkommen an der Hochschule Esslingen! Wir freuen uns, euch in Esslingen und Göppingen begrüßen zu dürfen und wünschen euch einen interessanten Aufenthalt in Deutschland. Die Mitarbeiter

Mehr

Checkliste für Ihren Umzug

Checkliste für Ihren Umzug So früh wie möglich: Umzugsurlaub beantragen Angebote von Umzugsspeditionen einholen bzw. Umzugshelfer organisieren alten Mietvertrag kündigen Renovierungsmaßnahmen absprechen (alte und neue Wohnung) und

Mehr

Ihre Chance: Real-Time Reiseschutz

Ihre Chance: Real-Time Reiseschutz AGA International S.A. Ihre Chance: Real-Time Reiseschutz Sofortzahlung für Ihre Kunden. Wiederholte Provision für Sie. In Kooperation mit: Wir läuten mit Ihnen eine neue Reiseschutz-Ära ein Mit Kundenloyalität,

Mehr

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar Au Pair Kinderbetreuung im Ausland Quelle: Shutterstock_auremar InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Au Pair... Seite 3 2 Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1 Suche in Internetdatenbanken...

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Antrag auf Immatrikulation für das weiterbildende Studium SPORTMANAGEMENT (MASTER OF BUSINESS ADMINISTRATION) für den Studienstart zum Wintersemester 20 / Sommersemester 20 1. Angaben zur Person Herr Frau

Mehr

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank

Reisezahlungsmittel. SLR meine Bank Reisezahlungsmittel SLR meine Bank Erholsame Ferien Reisezahlungsmittel Endlich Ferien! Wer freut sich nicht aufs süsse Nichtstun, auf fremde Länder oder einfach aufs Unterwegssein an bekannten oder weniger

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout

www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout www.horizon-messe.de Studieren in Australien und Neuseeland - Handout INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das australische/neuseeländische Hochschulsystem Australische/Neuseeländische

Mehr

1. Alltagsfinanzierung mit ALGII: Singlehaushalt

1. Alltagsfinanzierung mit ALGII: Singlehaushalt Download von: http://www.nwo-links.de/dat/alg2.pdf Seite 1 von 8 1. Alltagsfinanzierung mit ALGII: Singlehaushalt Angemessener Wohnraum max. 45 m² a 4,50 + NK 270,- gesamt 601,- Miete 270,- Strom Telefon

Mehr

Die stationäre Geriatrische Rehabilitation

Die stationäre Geriatrische Rehabilitation Die stationäre Geriatrische Rehabilitation 3 Was ist eine stationäre Geriatrische Rehabilitation? Das Ziel der stationären Geriatrischen Rehabilitation ist es, mit gezielten Therapien die Selbständigkeit

Mehr

http://de.wikipedia.org/wiki/impfung

http://de.wikipedia.org/wiki/impfung http://de.wikipedia.org/wiki/impfung http://www.gesundes-kind.de/impfberatung/impftab_only.htm http://www.gesundes-kind.de/impfberatung/impftab_only.htm http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/show.php3?id=149&nodeid=

Mehr

Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten

Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten Ausfüllhilfe für die ESTA Beantragung zur Einreise in die Vereinigten Staaten Das Heimatschutzministerium empfiehlt, sich allerspätestens 72 Stunden vor der Abreise online zu registrieren, damit die Genehmigung

Mehr

Sonderzugreise 1001 Nacht Von Istanbul nach Isfahan

Sonderzugreise 1001 Nacht Von Istanbul nach Isfahan Entdecken, worauf es ankommt Reiseinformationen mit Ausrüstungsliste Sonderzugreise 1001 Nacht Von Istanbul nach Isfahan Geld/Devisen Türkei: Die nationale Währung der Türkei ist die Türkische Lira. Die

Mehr

Unser Service von uns für Sie - Die große Reisecheckliste

Unser Service von uns für Sie - Die große Reisecheckliste Unser Service von uns für Sie - Die große Reisecheckliste Nichts vergessen? An alles gedacht? VOR DER REISE ERLEDIGEN Ausweise noch gültig? Wichtige Dokumente (Pässe, Flugtickets, Kreditkarten) kopieren

Mehr

Rallye. 8. Kurzes Gespräch in einem bereitgestellten Raum

Rallye. 8. Kurzes Gespräch in einem bereitgestellten Raum Rallye 1. Treffen um: 2. Wo: 3. Bekanntgabe der Regeln, Frühstück 4. Uhr: Start der Rallye 5. Anlaufen der Stationen 1-9 6. Lösen der Quizfragen und Lösungswort finden 7. Aufsuchen der Einrichtung: 8.

Mehr

Antrag auf Immatrikulation

Antrag auf Immatrikulation Zentrum für Weiterbildung Asbacher Str. 17c 98574 Schmalkalden Telefon: 03683/688-1762 Telefax: 03683/688-1927 Antrag auf Immatrikulation für das weiterbildende Studium SPORTMANAGEMENT (MASTER OF BUSINESS

Mehr

Checkliste Privatumzug

Checkliste Privatumzug Checkliste Privatumzug Vorbereitung Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. Eventuell einen Nachmieter suchen Termin

Mehr

Erfahrungsbericht: Ein Semester an der James Cook University in Townsville

Erfahrungsbericht: Ein Semester an der James Cook University in Townsville Erfahrungsbericht: Ein Semester an der James Cook University in Townsville 1. Organisatorisches 1.1. Bewerbung Bei meiner Suche nach Möglichkeiten für ein Semester nach Australien zu gehen bin ich auf

Mehr

Neue Wohnung [ ] Ihre neue Adresse Notieren Sie sich hier Ihre neue Adresse, dann haben Sie diese immer griffbereit.

Neue Wohnung [ ] Ihre neue Adresse Notieren Sie sich hier Ihre neue Adresse, dann haben Sie diese immer griffbereit. Checkliste Umzug Alte Wohnung [ ] Alte Wohnung kündigen Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Notieren Sie sich Ihre (gesetzliche) Kündigungsfrist gemäß Mietvertrag. [ ] Kautionsrückzahlung Sie

Mehr

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Online-Shopping (Einkaufen,

Mehr

Bewerbung um einen Studienplatz an der UNO

Bewerbung um einen Studienplatz an der UNO Transatlantische Partnerschaft zwischen der Universität Innsbruck und der University of New Orleans Universität Innsbruck, Herzog-Friedrich-Str. 3, 1. Stock, A-6020 Innsbruck Tel.: +43 (0)512 507 39200

Mehr

Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reisegepäck-Versicherung -

Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reisegepäck-Versicherung - Merkblatt zum Ausfüllen der Schadenanzeige - Reisegepäck-Versicherung - TAS Touristik Assekuranzmakler und Service GmbH Emil-von-Behring-Str. 2 60439 Frankfurt am Main Sinn einer Schadenanzeige ist, dem

Mehr

ANkommen Willkommen in Ansbach. Aktueller Bedarf (wird laufend aktualisiert)

ANkommen Willkommen in Ansbach. Aktueller Bedarf (wird laufend aktualisiert) ANkommen Willkommen in Ansbach Aktueller Bedarf (wird laufend aktualisiert) Hoher Bedarf Niedriger Bedarf Keine Annahme Helfende Hände Übersetzer für die Sprachen Albanisch, Arabisch, Amharisch, Tigrinya,

Mehr

Postamt - Bank Postamt Schicken Sie es als Schiffspost. Luftpost Eilbrief Einschreiben Wann kommt das an? Auf Postämtern und Banken werden Zettel mit Wartenummern (" ") an einem Automaten ausgegeben. Sobald

Mehr

Hausratversicherung. Sachversicherung

Hausratversicherung. Sachversicherung Hausratversicherung Sachversicherung Ihr Hausrat bisihres unters Dach gut versichert. Wertermittlung Hausrates ... damit Sie im Schadenfall alles neu kaufen können. Die Versicherungssumme soll dem Wert

Mehr