o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers"

Transkript

1 Reisecheckliste DownUnder Stand: Dezember 2014 Niemand ist vollkommen, Änderungen, Fehler, Anmerkungen bitte an Lange vorher (ein paar Monate) o Reisepass sollte mind. bis zum Ende des Urlaubs + 6 Monate gültig sein!). o Jugendherbergsausweis besorgen (Prozente). o Visa beantragen: oder Reisebüro. o Auslandskrankenversicherung, bei längeren Reisen PKV Anwartschaft erfragen, Unfall-, Reiserücktrittsversicherung? o Kreditkarte (beantragen, im Urlaub noch gültig? Limit erhöhen), bzw. Travellers Cheques bestellen. Karteninstitut über Auslandsaufenthalt informieren. EC-Karten (Maestro) werden nicht überall angenommen! Evtl. australisches Bankkonto eröffnen. Sperrtelefonnummern aufschreiben. o Führerschein gültig? (wird benötigt!!!), Internationalen Führerschein beantragen (nur mit nat. Führerschein gültig). o Mietwagen buchen (Frühbucherrabatte), Strecken Genehmigung einholen. o Benötigte Medikamente (Deklaration in Englisch bei Rezeptpflichtigen). o Vorsorgeuntersuchungen durchführen (Arzt / Zahnarzt!!!). o Impfungen: Gelbfieber (bei Ankunft aus Infektionsgebieten ausgenommen Kinder unter einem Jahr) Impfempfehlung: Hepatitis A/B, Diphtherie, Tetanus, Pertussis (Keuchhusten), Polio, Masern, Mumps, Röteln und Influenza (Grippe), wenn man zu der "Risikogruppe" (Senioren, Kleinkinder, Immunschwache) gehört. Malariaprohylaxe: keine o Reisezeit? o Reiseroute (auch Ausweichrouten planen!). o Reiseunterkünfte / Campingplätze planen / buchen. o Automobilclub beitreten (RAC). o Evtl. vorher Paket mit nicht so wichtigen Dingen an Bekannte / Verwandte Vorort schicken. Eigene Info s

2 Für Work&Travel o Kündigung von Verträgen (z.b. Handyvertrag) o Kündigung der Wohnung, der Versicherungen und von Mitgliedschaften o Englischsprachiger Lebenslauf und Zeugnisse, Kopien von Berufsaussbildungszeugnissen und Arbeitsreferenzen o Passbilder (ca. vier Stück) o Working Holiday Visa beantragen (mind. 4-5 Wochen vorher). o australische Dollar nachweisen Wichtig: Adressen von Behörden, Konsulate,... Für Studierende o Anmeldungsformular o Beglaubigte Kopie des Diploms oder Academic Transcript mit der Auflistung der "Scheine" der deutschen Hochschule. o Letter of Confirmation für die Anerkennung des deutschen Abschlusses o Englisch Sprachnachweise von der Schule oder Universität (IELTS Test, Academic Level) o Sonstiges wie z.b. Referenzen etc., Offer Letter. o Für das Studentenvisum benötigt man "CEOS" (Confirmation of Enrolment for Overseas Students). Dieses Dokument wird nach der Bezahlung der Gebühr ausgestellt. o Das Visum sollte 2-3 Monate vor dem Abflugsdatum beantragt werden

3 Kurz vorher (ein paar Wochen) o Reiseunterlagen vom Reisebüro da? o Permits besorgen (einige Strecken und Gegenden benötigen eine Genehmigung). o Ein paar Tage vorher Flugbestätigung einholen. o Wer kümmert sich in der Zwischenzeit ums Zuhause, Blumen, Briefkasten, Tiere? o Wer hat erweiterte Rechte für Zuhause (Vollmacht, Bankzugang,...)? o Laufende Kosten abgedeckt? (Miete, Daueraufträge,...)?? o Kopie der wichtigsten Dokumente machen (Reisepass, Führerschein, Permit,...), diese getrennt von den eigentliche Dokumenten aufbewahren. o Evtl. Kopien einscannen und auf -account oder auf Server hinterlegen. o Telefon/Mobile, eigene Karte / Karte Vorort kaufen, Nummer,... o Reiseblog einrichten.

4 Ganz kurz vorher (ein paar Tage) o Koffer packen / Tasche und Sonstiges: T-Shirts, Hemden oder Blusen, Kleid, Pullover, Regenjacke, evtl. andere Jacke, Hosen, Shorts, Badehose oder Badeanzug, Sportbekleidung, Unterwäsche, Socken, Schuhe, evtl. Turnschuhe, Pyjama, Kopfbedeckung, Handschuhe, Halstuch, Necessaire, Toilettenartikel, Kosmetikartikel, Sonnenschutzmittel, Sonnenbrille, Badetuch, Kontaktlinsen mit Etui und Reinigungsflüssigkeit, Brille oder Brillenrezept; Reisewecker, Armbanduhr, Taschenmesser, Dosenöffner, kleiner Rucksack oder Tasche, Taschentücher, Taschenlampe, Zwischenstecker (Adapter), Kofferschlüssel, Fotoapparat mit Ersatzbatterien, Regenschirm, Schreibzeug, Schere, Block, Walkman oder Radio, Spiele für die Reise, Wörterbuch, Nähzeug, Flugplan, Karten, Stadtpläne, Adressbuch, Agenda, Reiselektüre, evtl. zusätzliche Passfotos, Kreditkarte, Travellers Cheques, Reisepass, Liste mit Telefonnummern (Notfallnummern falls Kreditkarte, Pass oder Travellers Cheques abhanden kommen), o Reiseapotheke: Erste Hilfe Anleitung, Allergiemittel, Mittel gegen Reisekrankheit, Wundsalbe, Mittel gegen Magenverstimmung, Anti-Baby-Pillen, Stützstrümpfe, Ohropax, Benötigte verschreibungspflichtige Medikamente (inkl. Rezept/Übersetzung) o Freunden und Bekannten die Adresse der Gastfamilie bekannt geben. o Mitbringsel für Gastfamilie. o Alle Anschriften von Bekannten und Verwandten ( für Postkarten, etc...)? o Adressen gespeichert? o Akkus der entspr. Geräte aufgeladen (Handy, Digitalkamera,...)? o Flugbestätigung einholen

5 Abreisetag o Wecker ausstellen o Elektrogeräte ausstellen (soweit notwendig/nötig) o Strom, Gas, Wasser, Heizung abgedreht / notwendig? o Dokumente prüfen: Pass mit Visa und Identitätskarte, Tickets, Flugticket/Fahrkarte, Bargeld, Kreditkarte, Traveller Cheques, Impfausweis, Blutgruppenausweis, Notfallausweis, Versicherungsausweis, Jugendherbergsausweis, Internationaler Studentenausweis, Führerschein, Kopie von Pass und Flugticket und anderen wichtigen Dokumenten. o Reiseanschrift hinterlegen

Was Wann erledigt Bemerkungen. Gültigkeit Reisepass überprüfen. Internationaler Versicherungsausweis. 3. Säule abklären 4 Monate vorher

Was Wann erledigt Bemerkungen. Gültigkeit Reisepass überprüfen. Internationaler Versicherungsausweis. 3. Säule abklären 4 Monate vorher Was Wann erledigt Bemerkungen AHV abklären Einreise-Vorschriften abklären Flugtickets organisieren Gültigkeit Reisepass überprüfen Impfungen Krankenkasse abklären Reiseversicherung abklären Unfallversicherung

Mehr

Pass (für Einreise obligatorisch?), Identitätskarte evtl. Visum (wie lange noch gültig?)

Pass (für Einreise obligatorisch?), Identitätskarte evtl. Visum (wie lange noch gültig?) AUSWEISE UND TICKETS Flug-, Bahn- und Bus-Tickets früh besorgen und kontrollieren. Pass (für Einreise obligatorisch?), Identitätskarte evtl. Visum (wie lange noch gültig?) Vouchers für Hotel, Mietauto,

Mehr

Zu Hause regeln. Allgemeines vor Urlaubsantritt

Zu Hause regeln. Allgemeines vor Urlaubsantritt Zu Hause regeln Allgemeines vor Urlaubsantritt Briefkastenleerung veranlassen oder Nachsendeantrag stellen Haustiere unterbringen oder Versorgung regeln Informationen über die Stromspannung am Urlaubsort

Mehr

Was muss ich können, um alleine zu verreisen?

Was muss ich können, um alleine zu verreisen? Was muss ich können, um alleine zu verreisen? Ich finde mich zurecht: Ich bin in einer Stadt, in der ich vorher noch nicht war. Die Stadt ist neu für mich. Ich finde in der Stadt den Weg zu meinem Hotel.

Mehr

Dokumente / Geld. Reiseproviant

Dokumente / Geld. Reiseproviant Diese Checkliste kann individuell auf jedes Familienmitglied abgestimmt werden: Gemeinsam kann die Anzahl eingetragen werden, danach fängt jeder zu packen an. Viele Hände machen der Arbeit schnell ein

Mehr

Reise-Checkliste für Familien

Reise-Checkliste für Familien Reise-Checkliste für Familien Wenn Familie eine Reise tut... gibt es einiges zu organisieren und zu packen. Fangen Sie rechtzeitig damit an! Diese Checkliste hilft Ihnen, an (fast) alles zu denken... Vorbereitungen

Mehr

Kofferpacken-Checkliste

Kofferpacken-Checkliste Kofferpacken-Checkliste Vor der Abreise Gepäck Entspricht das Reisegepäck den Bestimmungen meiner Fluglinie? Ist das Reisegepäck noch in Ordnung? Haushalt Anschrift der Urlaubsunterkunft bei Vertrauensperson

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Deine urlaubscouch.de-reise-checkliste

Deine urlaubscouch.de-reise-checkliste Deine urlaubscouch.de-reise-checkliste A - Pre-Check Gültiger Reisepass, Personalausweis, Visum Visa- & Einreisebestimmungen (u.u. sind Einladungen, Immatrikulationsbescheinigungen bzw. Bestätigungsschreiben

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

VISUM FÜR AUSTRALIEN NOTWENDIGKEIT

VISUM FÜR AUSTRALIEN NOTWENDIGKEIT VISUM FÜR AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Beantragung eines Studentenvisums... 2 Notwendige Dokumente zur Beantragung... 2 Kosten und Zahlung... 3 Visumsanforderungen... 3 Gültigkeit des Visums...

Mehr

Durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit können wir ganz auf die Vermittlungsgebühr verzichten. Eure Reise geschieht in Eigenverantwortung.

Durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit können wir ganz auf die Vermittlungsgebühr verzichten. Eure Reise geschieht in Eigenverantwortung. Durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit können wir ganz auf die Vermittlungsgebühr verzichten. Eure Reise geschieht in Eigenverantwortung. Welche Versicherungen sind erforderlich? Du musst auf jeden Fall

Mehr

Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung

Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung www.hab-ich-alles.de Packliste Sommerurlaub Organisatorisches: Flugtickets, Urlaubsunterlagen, Ferienwohnungsreservierung Visum (wenn erforderlich) Straßenkarte Reiseführer Personalausweis/ Reisepass/

Mehr

Die große COMPUTER BILD-Urlaubscheckliste

Die große COMPUTER BILD-Urlaubscheckliste Papiere O Personalausweis O Hotel-/Flugreservierung O Reisepass O Tauch-, Angel-, Segel-, Surfschein Versicherungen O Reiserücktrittsversicherung O Auslandskrankenversicherung O Reisegepäckversicherung

Mehr

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Generelle Informationen zum Gesundheitssystem in Australien... 2 Rahmenbedingungen und Abschluss... 2 Kosten und Abschluss der Versicherung...

Mehr

Ihre Reise-Spezialisten. seit mehr als 50 Jahren.

Ihre Reise-Spezialisten. seit mehr als 50 Jahren. Ihre Reise-Spezialisten seit mehr als 50 Jahren. Wir denken mit und sorgen dafür, dass nichts vergessen geht und Sie bestens vorbereitet sind. Unsere Checkliste soll Ihnen helfen, vor einer Reise die Übersicht

Mehr

Reisecheckliste. Vor der Abreise erledigen

Reisecheckliste. Vor der Abreise erledigen Seite 1 von 6 Vor der Abreise erledigen Reisepass auf Gültigkeit überprüfen Tauchtauglichkeit auf Gültigkeit prüfen Daten auf Flugtickets prüfen Bei Bedarf Visum einholen Eventuelle Impfungen rechtzeitig

Mehr

Wortschatz zum Thema:Reisen

Wortschatz zum Thema:Reisen 1 Wortschatz zum Thema:Reisen Rzeczowniki: die Reise, -n das Reisen das Reisegepäck der Reiseleiter die Reiseleiterin die Einreise die Ausreise die Rückreise, -n die Hin und Rückreise die Weltreise die

Mehr

Checkliste für die Rückkehr

Checkliste für die Rückkehr Checkliste für die Rückkehr Zu tun ca. 6 Monate vorher Haus/Wohnung - Haus bzw. Wohnung in Deutschland suchen. Ggf. Makler beauftragen, Freunde bitten, Augen und Ohren offen zu halten, beim Arbeitgeber

Mehr

Checkliste Checkliste zur Vorbereitung auf den Auslandseinsatz

Checkliste Checkliste zur Vorbereitung auf den Auslandseinsatz Checkliste Checkliste zur Vorbereitung auf den Auslandseinsatz Versicherungsunterlagen erledigt informieren Lebensversicherung* Berufsunfähigkeitsversicherung* Dienstunfähigkeitsversicherung* Hausratversicherung

Mehr

Bankkonto und Finanzen

Bankkonto und Finanzen Bankkonto und Finanzen Konto Wenn Sie in Deutschland leben und arbeiten, brauchen Sie ein Bankkonto. Sie können Ihr Konto bei einer Bank oder bei einer Sparkasse eröffnen. Die meisten Banken und Sparkassen

Mehr

LAGERAUSRÜSTUNG für Wichtel & Wölflinge

LAGERAUSRÜSTUNG für Wichtel & Wölflinge für Wichtel & Wölflinge Pfadfinderuniform (WiWö- Kapperl, T-Shirt, evtl. Sweater, Halstuch und Erprobungskarte) feste Schuhe Im und am Rucksack (kein Koffer): Hausschuhe T-Shirts u. ä. Socken Badetuch

Mehr

Beantragung Visum Sosial Budaya. www.studyinbali.com

Beantragung Visum Sosial Budaya. www.studyinbali.com Beantragung Visum Sosial Budaya www.studyinbali.com Das Visum Sosial Budaya wird an Antragsteller ausgestellt, die für soziale/kulturelle Zwecke nach Indonesien reisen, darunter fallen auch Austauschbesuche

Mehr

Umzugscheckliste. Seite 1 von 6

Umzugscheckliste. Seite 1 von 6 Umzugscheckliste Hier finden Sie eine übersichtliche Checkliste für Ihre Umzugsplanung. Drucken Sie diese Checkliste aus und haken Sie einfach die Aufgaben ab, die Sie schon erledigt haben. So behalten

Mehr

Tipps für den Hausbooturlaub

Tipps für den Hausbooturlaub Tipps für den Hausbooturlaub Vorab-Info: Hausboot fahren ist nicht schwer. Jeder bekommt vorher eine genaue Einweisung und dann heißt es einfach Rein ins Vergnügen! Vorteile Das Hotelzimmer ist immer gleich

Mehr

Quartett-Karten drucken

Quartett-Karten drucken Quartett-Karten drucken 1. Sie benötigen festes, relativ dickes Papier im A4-Format (beispielsweise Zeichenpapier A4 180 gm 2 weiss). Wählen Sie eine gute Papierqualität. 2. Drucken Sie die Spielkarten

Mehr

Checkliste Auslandspraktikum

Checkliste Auslandspraktikum Checkliste Auslandspraktikum Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In, Professor/Innen und Kommilitonen aus höheren Semestern In welches Land soll es gehen? Bringe ich

Mehr

Bitte mitbringen! Liebe Eltern!

Bitte mitbringen! Liebe Eltern! KiTa Spatzennest Oberer Lindweg 4, 53129 Bonn Tel. (0228) 909 41 23 Fax (0228) 909 41 22 info@kita-spatzennest-bonn.de http://www.kita-spatzennest-bonn.de Bitte mitbringen! Liebe Eltern! Der erste Tag

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

Lieber Wolf/ Liebe Wölfin!

Lieber Wolf/ Liebe Wölfin! Lieber Wolf/ Liebe Wölfin! Wir sind die Familien Feuerstein und Geröllheimer. Zusammen wohnen wir in der steinzeitlichen Stadt Steintal in unseren Höhlen. Auch wenn wir in der Steinzeit leben, unterscheidet

Mehr

Sirius& ! Orion& ! Luna& Jupiter& Scharleitung& 156er&Team& & Küche&

Sirius& ! Orion& ! Luna& Jupiter& Scharleitung& 156er&Team& & Küche& Lagerplatz UnserLagerplatzbefindetsichinButtisholz,einerkleinenGemeindeimKantonLuzern.Das DorfButtisholzliegtamFussedesSepmpacherseesundbefindetsichca.7kmsüdlichvon Surseeauf560m.ü.M.Mitnur15% Siedlungsflächeundetwa3200

Mehr

Kleidung - 1. Jacques Poitou 2001.

Kleidung - 1. Jacques Poitou 2001. Kleidung - 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Hose Jeans Hose Hose Hose Hose Hemd Rock Hose T-Shirt Hose Pulli T-Shirt T-Shirt Rock Pulli Hose Hose Pulli Sweatshirt Hemd Sweatshirt Pullover Sweatshirt Pullover

Mehr

Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland

Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland Auslandsentsendung, Vorbereitung auf Entsendung und Rückkehr Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 8. Februar 2013 Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland

Mehr

Kleidung Was trage ich heute?

Kleidung Was trage ich heute? Was trage ich heute? 1. Versuchen gemeinsam mit anderen KursteilnehmerInnen die eigene zu beschreiben. Welche sstücke kennen Sie bereits? Welche kennen die anderen KursteilnehmerInnen? Beispiel: - Was

Mehr

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes

Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines Freiwilligendienstes Willkommen in Deutschland Erste Schritte vor und während deines s 1 Willkommen in Deutschland: Erste Schritte zum Start in deinen Freiwilligendienst Liebe Freiwillige, lieber Freiwilliger, wir freuen uns,

Mehr

x Kredit- und Telefonkarte x Rucksack x Versichertenkarte/Krankenschein x x Notrufnummern und -adressen x Personalausweis/Führerschein x Adressbuch x

x Kredit- und Telefonkarte x Rucksack x Versichertenkarte/Krankenschein x x Notrufnummern und -adressen x Personalausweis/Führerschein x Adressbuch x Reisepackliste Allgemeines Kredit- und Telefonkarte Rucksack Versichertenkarte/Krankenschein Adressanhänger für das Gepäck Notrufnummern und -adressen Personalausweis/Führerschein Adressbuch Geldbeutel

Mehr

TO- DO-Liste. Umziehen in Eigenregie oder mit einer Umzugsfirma?

TO- DO-Liste. Umziehen in Eigenregie oder mit einer Umzugsfirma? Ein Umzug ist ein nicht ganz alltägliches Ereignis. Umso essentieller ist die richtige Planung und Vorbereitung. Zu diesem Zweck haben wir Ihnen einen Leitfaden zusammengestellt, mit dessen Hilfe Sie leichter

Mehr

28.05.2010. Zeltlager 2010 in Alf (Mosel) Alf. Eltern-Info-Abend 27.05.2010. Alf. Zeltplatz Buchental. Stamm Hl. Kreuz Dülmen. Zeltplatz Buchental

28.05.2010. Zeltlager 2010 in Alf (Mosel) Alf. Eltern-Info-Abend 27.05.2010. Alf. Zeltplatz Buchental. Stamm Hl. Kreuz Dülmen. Zeltplatz Buchental Alf Zeltlager 2010 in Alf (Mosel) Stamm Hl. Kreuz Dülmen Eltern-Info-Abend 27.0.2010 www.dpsg-duelmen.de 3 Alf Zeltplatz Kaulet Zeltplatz Aue (2001) 28.0.2010 www.dpsg-duelmen.de 4 28.0.2010 www.dpsg-duelmen.de

Mehr

Ratgeber Sicher reisen 60 Plus Checklisten

Ratgeber Sicher reisen 60 Plus Checklisten Ratgeber Sicher reisen 60 Plus Checklisten Diese Checklisten helfen Ihnen bei der Urlaubsvorbereitung. 4 6 Wochen vor Abreise Reisepass oder Personalausweis noch gültig? Visum beantragen Reisestornoversicherung

Mehr

in diesem Merkblatt möchten wir Sie/Euch mit einigen Hinweisen auf die Sprachferien vertraut machen:

in diesem Merkblatt möchten wir Sie/Euch mit einigen Hinweisen auf die Sprachferien vertraut machen: Bezirksjugendwerk der AWO Ober- und Mittelfranken, Celtisstr. 14 90459 Nürnberg Geschäftsstelle: Celtisstr. 14 90459 Nürnberg Tel.: 0911/442322 Fax: 0911/441294 An alle Teilnehmer*innen unseres Sprachkurses

Mehr

Umzugs-Checkliste. Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen.

Umzugs-Checkliste. Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen. Umzugs-Checkliste Kündigung der Wohnung (bei Mietobjekten) Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen. Kautionsrückzahlung - Sie haben Anspruch auf Zins

Mehr

Checkliste für Langzeitreisen

Checkliste für Langzeitreisen Checkliste für Langzeitreisen Wissen für Journalisten Schriftenreihe 8522 1 Checkliste für Langzeitreisen Herausgeber: Stresemannstr. 375 D-22761 Hamburg Tel. 040/8 99 77 99 Fax 040/8 99 77 79 email@journalistenverbaende.de

Mehr

CAMPING CHECKLISTE Seite 1 von 5

CAMPING CHECKLISTE Seite 1 von 5 CAMPING CHECKLISTE Seite 1 von 5 Fahrzeug AU noch ausreichend? Grüne Plakette vorhanden/notwendig? TÜV noch ausreichend? Vignette Waage für Wohnwagen Warnwesten Reiseplanung Einreisebestimmungen Impfungen

Mehr

FAQ für die Messe Situation

FAQ für die Messe Situation FAQ für die Messe Situation Welche Fächer können an der Universität Stuttgart studiert werden? Gibt es englischsprachige Studiengänge? Welche Bewerbungsunterlagen müssen für ein Austauschstudium an der

Mehr

Bringen Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Bewerbungsunterlagen auf den neusten Stand.

Bringen Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Bewerbungsunterlagen auf den neusten Stand. 12 Monate vor der Abreise Besuchen Sie ihr Zielland und finden Sie dabei heraus wie es um den Wohnungs- und Arbeitsmarkt und das Schulsystem bestellt ist, und in welchen Gegenden Sie leben möchten. Es

Mehr

Umzugs-Checkliste. Allgemeines. Wichtige Termine. Arbeitgeber informieren

Umzugs-Checkliste. Allgemeines. Wichtige Termine. Arbeitgeber informieren Umzugs-Checkliste Allgemeines Mietvertrag neue Wohnung Kündigung der alten Wohnung (Kündigungsfrist!) ggf. um Nachmieter kümmern Umzugstermin festlegen Transport oder LKW ca. 2 Wochen zuvor reservieren

Mehr

Umzugsplanung streßfrei Gute Planung spart Ärger und Geld

Umzugsplanung streßfrei Gute Planung spart Ärger und Geld Umzugsplanung streßfrei Gute Planung spart Ärger und Geld Einige Monate vor dem Umzug Kündigung: O Denken Sie an die rechtzeitige Kündigung des Mietvertrages (Kündigungsfristen im Mietvertrag beachten).

Mehr

Wichtige Informationen und Termine

Wichtige Informationen und Termine Wichtige Informationen und Termine Termine 01. August Kofferabgabe am Paulusheim von 14 bis 15 Uhr Bitte beachten Sie die Angaben auf dem Kofferpackzettel 04. August Abfahrt vom Carl-Haver-Platz (Kirche).

Mehr

Notwendige Dokumente

Notwendige Dokumente Au-Pair in China Programm Notwendige Dokumente Im Laufe deiner Bewerbung und vor deiner Abreise nach China wirst du folgende Dokumente - in der Regel in untenstehender Reihenfolge - benötigen: Dokument

Mehr

Finanzen. Einpacktipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken

Finanzen. Einpacktipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken Einpacktipps für einen Wohnmobilurlaub in Nordamerika mit Checkliste zum Abhaken Finanzen Das erste Zahlungsmittel in Nordamerika ist die Kreditkarte, ohne diese geht dort nichts. Man bekommt ohne Kreditkarte

Mehr

Studio d A2-03 Reisen und Mobilität über eine Reise sprechen

Studio d A2-03 Reisen und Mobilität über eine Reise sprechen über eine Reise sprechen Machen Sie eine Umfrage im Kurs. Tragen Sie dann in der Gruppe Ihre Ergebnisse in die Grafik (unten) ein und erzählen Sie. So können Sie fragen und antworten: Zug / Auto Zug /

Mehr

Leitfaden für den Notfall

Leitfaden für den Notfall Leitfaden für den Notfall erstellt für Einleitung Der Leitfaden dient den Angehörigen oder Freunden als Unterstützung für den Fall, dass der Kranke bzw. Verunglückte sich nicht mehr selbst um seine Angelegenheiten

Mehr

Checkliste Kleidung. Setzen Sie ein Häckchen bei jeder Person, damit Sie nichts vergessen... - Sonnenhüte, Kappen, Sonnenbrillen. - Hosen.

Checkliste Kleidung. Setzen Sie ein Häckchen bei jeder Person, damit Sie nichts vergessen... - Sonnenhüte, Kappen, Sonnenbrillen. - Hosen. Checkliste Kleidung - Hosen - Blusen - T-Shirts - Pullover, Jacke - Unterwäsche - Unterhemden - Strümpfe, Socken, Strumpfhosen - Sportschuhe - Bequeme Schuhe - Sonnenhüte, Kappen, Sonnenbrillen - Badehose,

Mehr

Schritt 2: Beantragung eines Aufenthaltserlaubnis (nicht für EU- Bürger/Schweizer Staatsangehörige)

Schritt 2: Beantragung eines Aufenthaltserlaubnis (nicht für EU- Bürger/Schweizer Staatsangehörige) Erteilung / Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis in Deutschland (Studium) - Bernburg Merkblatt Nicht-EU-Bürger, EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige Ansprechpartner/Kontakt Hochschule Anhalt: Bernburg

Mehr

beyond your expectations *ANMELDUNG

beyond your expectations *ANMELDUNG *ANMELDUNG - 09.06. reisedatum 28.05. - 09.06. teilnahmebedingungen mindestalter: 16 jahre teilnehmerzahl: max. 15 personen leitungsteam clemens götz clemens.goetz@web.de 07251/980790 matthias giek matzegiek@aol.com

Mehr

1. Einschreibekosten. 2. Anreise

1. Einschreibekosten. 2. Anreise Auslands - Erfahrungen und gute englische Sprachkenntnisse erhöhen bei einer späteren Berufseintieg die Chance auf einen guten Arbeitsplatz. In England erwarten Dich vielfältige Sehenswürdigkeiten. Zudem

Mehr

Für Skibekleidung. Notruf: Österreich: 144 Schweiz: 144 Frankreich: 166 Italien: 118

Für Skibekleidung. Notruf: Österreich: 144 Schweiz: 144 Frankreich: 166 Italien: 118 Für Skibekleidung Skiunterwäsche Langärmlige Oberteile Ausreichend Pullover oder Cardigans Skijacke (wind- und wasserdicht) Skihose Normale Socken Skisocken Handschuhe Passender Helm Skibrille Sonnenbrille

Mehr

Einladung zum KJR- Zeltlager vom 27.07. - 10.08.2013

Einladung zum KJR- Zeltlager vom 27.07. - 10.08.2013 Einladung zum KJR- Zeltlager vom 27.07. - 10.08.2013 Liebe KJR ler, auch dieses Jahr findet wieder unser großes Sommerlager statt, wozu wir Euch recht herzlich einladen möchten. Dieses Mal schlagen wir

Mehr

ANMELDEDOSSIER FERIEN IM CIRCUS 2015

ANMELDEDOSSIER FERIEN IM CIRCUS 2015 ANMELDEDOSSIER FERIEN IM CIRCUS 2015 CIRQUE STARLIGHT Chemin de la Bonne-Fontaine 2-2900 Porrentruy Anmeldebogen Einschreibung für folgende Woche: Woche von Sonntag, 05.07.2015 bis Samstag, 11.07.2015

Mehr

HECKLISTE. für einen entspannten Urlaub.

HECKLISTE. für einen entspannten Urlaub. HECKLISTE für einen entspannten Urlaub. Liebe Gäste, bald beginnt für Sie die schönste Zeit des Jahres Ihr AIDA Urlaub! Unsere Checkliste hilft Ihnen bei der Reisevorbereitung. Einfach downloaden, ausdrucken,

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Helfen Sie mit, damit wir uns bestens auf Ihr Kind einstellen können. Dankeschön G Ä S T E B O G E N. Name: Geb: Anschrift: Privat Tel:

Helfen Sie mit, damit wir uns bestens auf Ihr Kind einstellen können. Dankeschön G Ä S T E B O G E N. Name: Geb: Anschrift: Privat Tel: Helfen Sie mit, damit wir uns bestens auf Ihr Kind einstellen können. Dankeschön G Ä S T E B O G E N Betreuung von: Name: von: bis: von: bis: Foto Ankunft: am: Uhrzeit: Kontakt-EmailAdresse: Name: Geb:

Mehr

Reisecheckliste. Zu Hause regeln. Einige Wochen vor Abreise

Reisecheckliste. Zu Hause regeln. Einige Wochen vor Abreise Reisecheckliste Zu Hause regeln Einige Wochen vor Abreise Identitätskarte / Reisepass auf Gültigkeit prüfen Visum beantragen / Einreisemodalitäten des Ferienlandes abklären, Informationen des EDA unter:

Mehr

UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes

UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes Die in diesem Heft gesammelten Informationen beziehen sich auf den WECHSEL DES HAUPTWOHNSITZES Stand November 2013 GESETZLICH VORGESCHRIEBENE

Mehr

COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET

COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET DER COUNTDOWN VON DER RECHERCHE BIS ZUM ABFLUG BESTENS VORBEREITET INHALT NR No 1 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 INHALT Content DERCOUNTDOWNFÜRWORK&TRAVEL 6BIS2MONATEVORHER GESUNDHEITIMAUSLAND FLÜGE BANKANGELEGENHEITEN

Mehr

Ausreiseveranstaltung Lateinamerika. International Office

Ausreiseveranstaltung Lateinamerika. International Office Ausreiseveranstaltung Lateinamerika International Office Kurswahl und Kursbelegung Grundprinzip der Anerkennung: kein wesentlicher Unterschied Niveau (i.d.r. licenciatura = 4,5-5jähriger Studiengang);

Mehr

Russische Föderation Studentenvisum Antrag

Russische Föderation Studentenvisum Antrag Russische Föderation Studentenvisum Antrag Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen an Name: E-mail: Tel: Mobil: Spätestes Datum, Ihren Reisepass rechtzeitig für Ihre Reise zurückzuerhalten: Russische

Mehr

Impfquoten bei den Schuleingangsuntersuchungen ( 34, Abs. 11 IfSG) Deutschland 2012

Impfquoten bei den Schuleingangsuntersuchungen ( 34, Abs. 11 IfSG) Deutschland 2012 Impfquoten bei den Schuleingangsuntersuchungen ( 34, Abs. 11 IfSG) Deutschland 2012 in Deutschland 2002/2007/2012 2002 2007 2012 100 90 80 Impfquote in 70 60 50 40 30 20 10 0 Diphtherie Tetanus Pertussis

Mehr

Du bist nun also fix fürs Klettercamp I vom 7. bis zum 13. August angemeldet schön zu hören!

Du bist nun also fix fürs Klettercamp I vom 7. bis zum 13. August angemeldet schön zu hören! Innsbruck, 2. Februar 2016 HALLO!!! Du bist nun also fix fürs Klettercamp I vom 7. bis zum 13. August angemeldet schön zu hören! Ich bin Sonja und gestalte mit meinem Team zusammen das Programm der Woche.

Mehr

Russische Föderation Studentenvisum Antrag

Russische Föderation Studentenvisum Antrag Russische Föderation Studentenvisum Antrag Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen an Name: E-mail: Tel: Mobil: Spätestes Datum, Ihren Reisepass rechtzeitig für Ihre Reise zurückzuerhalten: Russische

Mehr

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet.

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet. SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG AUSLANDSSEMESTER Zu dem Abenteuer Auslandsstudium gehört, dass Sie nicht jede Einzelheit bis ins Detail planen können. Das ist normal und auch gut so. Trotzdem können Sie

Mehr

FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen

FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen FAQs für Bewerber Häufig gestellte Fragen Muss ich meinen Flug selber bezahlen? Ja, jeder Teilnehmer muss seinen Flug selbst buchen & bezahlen. Wann soll ich meinen Flug in die USA buchen? Erst wenn du

Mehr

Mit Bildern lernen Deutsch

Mit Bildern lernen Deutsch Langenscheidt Power Wörterbuch Mit Bildern lernen Deutsch Die neuen Power Wörterbücher mit farbigen Illustrationen und hochaktuellem Wortschatz. Für Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Spanisch

Mehr

Visumantrag Russland / Dateneigabe

Visumantrag Russland / Dateneigabe TAIC T&T Engelroder Weg 7 13435 Berlin / Tel: 030 4377 6900 Visumantrag Russland / Dateneigabe Hier können Sie die Daten für Ihren Visumantrag für die russische Föderation eingeben. Wir setzen Ihre Eingaben

Mehr

SORGLOS IM URLAUB HAUS- UND TIERVERSORGUNG WICHTIG HANDGEPÄCK VORBEREITUNG ADRESSEN + TELEFONNUMMERN

SORGLOS IM URLAUB HAUS- UND TIERVERSORGUNG WICHTIG HANDGEPÄCK VORBEREITUNG ADRESSEN + TELEFONNUMMERN SORGLOS IM URLAUB Damit der Urlaub kein Reinfall wird, haben wir für Euch eine kleine Checkliste als Hilfestellung vorbereitet. VORBEREITUNG Ausweis / Reisepass auf Gültigkeit kontollieren & kopieren Visum

Mehr

Checkliste Formalitäten

Checkliste Formalitäten PariSozial ggmbh Köln Umzugsservice Seite 1 Checkliste Formalitäten Energieversorger Zählerstand in alter und neuer Wohnung ablesen. Heizung Den Verbrauch in der alten und neuen Wohnung ablesen lassen.

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien Studentin: Carola Pritsching Heimatuniversität: Julius-Maximilians-Universität Würzburg Studiengang:

Mehr

Pfingstzeltlager Straberg 2016

Pfingstzeltlager Straberg 2016 Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder! gemäß guter und beliebter Tradition, so führt der FC Straberg in Zusammenarbeit mit der St. Hubertus-Schützenbruderschaft auch in diesem Jahr ein Pfingstzeltlager vom

Mehr

Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache

Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung

Mehr

Stephan Ranner und das BetreuerInnen-Team

Stephan Ranner und das BetreuerInnen-Team Kötschach, 29. Januar 2016 Hallo! Du hast dich zum Camp der Bogensportler im Bergsteigerdorf Mauthen angemeldet. Wir freuen uns darauf, dich im Sommer kennen zu lernen und eine schöne Zeit mit euch allen

Mehr

Visum Russische Föderation - Dateneingabe

Visum Russische Föderation - Dateneingabe TAIC T&T Engelroder Weg 7 13435 Berlin / Tel: 030 4377 6900 Visum Russische Föderation - Dateneingabe Hier können Sie die Daten für Ihren Visumantrag für die russische Föderation eingeben. Wir setzen Ihre

Mehr

DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE

DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE DIE ULTIMATIVE WORK & TRAVEL PACKLISTE HANDGEPÄCK (je nach Fluggesellschaft 5-10kg) Im Handgepäck solltest du alle Wertsachen verstauen und auch das Nötigste für die ersten Tage, falls das Hauptgepäck

Mehr

Checkliste für Auslandsentsendungen HEUSER & COLLEGEN

Checkliste für Auslandsentsendungen HEUSER & COLLEGEN Checkliste für Auslandsentsendungen HEUSER & COLLEGEN 1. Klärung des Bedarfes einer Auslandstätigkeit eines Mitarbeiters. (Brauche ich einen Mitarbeiter im Ausland?) 2. Klärung der Art der Auslandstätigkeit

Mehr

Impfquoten bei den Schuleingangsuntersuchungen ( 34, Abs. 11 IfSG) Deutschland 2007

Impfquoten bei den Schuleingangsuntersuchungen ( 34, Abs. 11 IfSG) Deutschland 2007 Impfquoten bei den Schuleingangsuntersuchungen ( 34, Abs. 11 IfSG) Deutschland 2007 Abkürzungen der Bundesländer Landesname Baden-Württemberg Freistaat Bayern Berlin Brandenburg Freie Hansestadt Bremen

Mehr

1. Allgemeine Angaben über den Ablauf der Untersuchungen in unserer Praxis.

1. Allgemeine Angaben über den Ablauf der Untersuchungen in unserer Praxis. Spezielle Informationen für die Medical für unsere visa-applicants Dr.A/3/16 Sehr geehrte Antragstellerin, sehr geehrter Antragsteller, Frankfurt, den 18.3.16 Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über

Mehr

Informieren Sie Banken, Versicherungen, Versandhändler, Telekommunikationsanbieter, Kundenclubs, Verlage, Vereine und Verbände von Ihrem Umzug.

Informieren Sie Banken, Versicherungen, Versandhändler, Telekommunikationsanbieter, Kundenclubs, Verlage, Vereine und Verbände von Ihrem Umzug. Checkliste für Ihren Umzug Alte Wohnung Welche Räume sind Renovierungsbedürftig? Welche Schönheitsreparaturen müssen durchgeführt werden? Termin für Renovierung planen - ggf. Helfer organisieren. Neue

Mehr

CHECKLISTE FÜR DEN URLAUB

CHECKLISTE FÜR DEN URLAUB CHECKLISTE FÜR DEN URLAUB 1. ALLGEMEIN Reiseversicherung abschließen Reiseführer / Wanderkart Personalausweis auf Gültigkeit überprüfen Adresse e deutsche Botschaft Ist Reisepass notwendig? Bargeld, Sorten

Mehr

Die große ferienwohnungen.de-reisecheckliste

Die große ferienwohnungen.de-reisecheckliste Die große ferienwohnungen.de-reisecheckliste Nichts vergessen? An alles gedacht? Einmal durchchecken bitte! VOR DER REISE ERLEDIGEN Ausweise noch gültig? Wichtige Dokumente (Pässe, Flugtickets, Kreditkarten)

Mehr

Zeppelinstraße 13, D-73033 Göppingen, Tel.: 07161/13270, Email: info@klaus-demel.de Reiseanmeldung

Zeppelinstraße 13, D-73033 Göppingen, Tel.: 07161/13270, Email: info@klaus-demel.de Reiseanmeldung Zeppelinstraße 13, D-73033 Göppingen, Tel.: 07161/13270, Email: info@klaus-demel.de Reiseanmeldung Entdecker Reise mit dem Geländewagen ins Sultanat Oman Entdecker-Reise ins Sultanat Oman mit dem Geländewagen

Mehr

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Auslandsstudium und Auslandssemester Will ich ins Ausland? Wohin? Informationen? Voraussetzungen? Kosten? Deadlines? Wann erhalte ich Rückmeldung? Nächste

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 11 Kleidung Wortschatzarbeit

Optimal A1 / Kapitel 11 Kleidung Wortschatzarbeit Wortschatzarbeit Wie heißt das auf Deutsch. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 12 15 11 13 14 20 16 17 18 19 22 23 25 21 24 26 27 Wortschatzarbeit Ordnen Sie die Bilder den Wörtern zu. [ ] der Anzug [ ] die Badehose

Mehr

Reiseinformation 7133 Rota Vicentina: wilde Alentejo-Küste

Reiseinformation 7133 Rota Vicentina: wilde Alentejo-Küste Reiseinformation 7133 Rota Vicentina: wilde Alentejo-Küste Damit Sie alle Reisevorbereitungen in Ruhe treffen können, haben wir hier schon einmal einige wichtige Tipps und Hinweise für Sie zusammengestellt.

Mehr

Checkliste für einen schönen Kuraufenthalt

Checkliste für einen schönen Kuraufenthalt Checkliste für einen schönen Kuraufenthalt Alles rund ums Heim Alle Elektrogeräte ausschalten oder Stecker ziehen Heizung herunter drehen Kühlschrank leeren und Müll entsorgen Türen und Fenster schließen

Mehr

Umzugs-Checkliste. Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt X. Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW

Umzugs-Checkliste. Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt X. Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW Umzugs-Checkliste Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt 2 Monate 1 Monat Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW Sperrmüll-Termin vereinbaren Umzugsurlaub beantragen Umzugshelfer informieren Nutzen

Mehr

Checkliste Privatumzug

Checkliste Privatumzug Checkliste Privatumzug www.umzugsmanagement-24.de / 0163-195 00 17 1 Copyright www.umzugsmanagement-24.de / 0163-195 00 17 2 SO FRÜH ALS MÖGLICH vor dem Umzug Miet-/Kaufvertrag prüfen Kündigung des alten

Mehr

Zeltlager St. Ansgar Twist 2016 in Freren

Zeltlager St. Ansgar Twist 2016 in Freren Zeltlager St. Ansgar Twist 2016 in Freren Wie auch schon in den letzten Jahren steht unser nächstes Zeltlager wieder unter einem bestimmten Motto. In diesem Jahr fährt unser Zeltlager auf Safari und dies

Mehr

R e i s e - M e r k b l a t t

R e i s e - M e r k b l a t t R e i s e - M e r k b l a t t Zehn Punkte für Ausrüstung, Impfungen usw. für botanische Studienreisen nach Südostasien 1. Bekleidung Ausser der "normalen" Bekleidung für Reisen in subtropische Gebiete

Mehr

Reiseinformationen für Indien:

Reiseinformationen für Indien: Reiseinformationen für Indien: Ländername: Republik Indien, Republic of India, Bharat (Hindi) Lage: Südasien (beiderseits des nördlichen Wendekreises) Größe des Landes: 3.287.000 qkm (ungefähr die Fläche

Mehr

Checklisten zur Nationalparkroute Kanada

Checklisten zur Nationalparkroute Kanada Einige Monate vor der Reise Gültigkeit Ausweise/Reisepässe kontrollieren und ggf. neu beantragen, Neubeantragung dauert einige Wochen Angebote der Reisebüros prüfen. Vorab sinnvoll ist eine Internetrecherche

Mehr

Wertermittlung Ihres Hausrats

Wertermittlung Ihres Hausrats Wertermittlung Ihres Hausrats - 1 - Mit der vorliegenden Liste können Sie den Wert Ihres Hausrat selbständig ermitteln. Dies hat zwei Vorteile: 1. Sie können die Versicherungssumme Ihrem individuellem

Mehr