Naturwissenschaftliche Berufsmöglichkeiten im Chemie/-Pharmabereich

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Naturwissenschaftliche Berufsmöglichkeiten im Chemie/-Pharmabereich"

Transkript

1 Naturwissenschaftliche Berufsmöglichkeiten im Chemie/-Pharmabereich

2 Inhaltsverzeichnis Berufsfachschulausbildung CTA BTA Ausbildungsberufe Dual Chemielaborant/in Biologielaborant/in Chemiekant/in Weiterbildungsmöglichkeiten

3 CTA Chemisch-technische/r Assistent/in Aufgaben des/der chemisch-technischen Assistent/in chemische und physikalisch-chemische Untersuchungen sowie Versuchsreihen planen und vorbereiten Versuchsapparaturen aufbauen; Mengen berechnen; Lösungen herstellen; Arbeitsstoffe sachgerecht aufbewahren und entsorgen; Fachliteratur und Fachinformationen recherchieren mithilfe instrumentell-analytischer Verfahren chemische und physikalischchemische Untersuchungen durchführen und auswerten Fotometrie, Produktqualität überprüfen; Versuchsreihen dokumentieren und auswerten organische und anorganische Präparate herstellen (Synthese)

4 CTA Chemisch-technische/r Assistent/in Betriebspraktika Allgemeine Ausbildungsdauer: 2 Jahre Zugangsvorraussetzung: Mittlere Reife (Realschulabschluss) Wichtige Fächer: Chemie, Physik, Mathematik

5 BTA Biologisch-technische/r Assistent/in Aufgaben des/der biologisch-technischen Assistent/in biologische, mikrobiologische und klinisch-chemische Untersuchungen sowie Versuchsreihen an Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze) planen und vorbereiten Pflanzen, Pilze und Mikroorganismen (Bakterien, Viren) züchten; Proben entnehmen; Versuchstiere sezieren; Mengen berechnen; Arbeitsstoffe sachgerecht entsorgen; Versuchstiere artgerecht halten und züchten mithilfe instrumentell-analytischer Verfahren physikalische, chemische und biochemische Untersuchungen durchführen und auswerten komplexe biologisch-technische Apparaturen bedienen, überwachen, warten und instand halten; verschiedene Laborgeräte einsetzen; Substanzen auf ihre Zusammensetzung untersuchen; Präparate und Nährmedien herstellen; Dokumentation

6 BTA Biologisch-technische/r Assistent/in Betriebspraktika Allgemeine Ausbildungsdauer: 2 Jahre Zugangsvorraussetzung: Mittlere Reife (Realschulabschluss) Wichtige Fächer: Chemie, Physik, Biologie, Mathematik, Englisch

7 Chemielaborant/in Chemielaboranten und -laborantinnen haben hauptsächlich folgende Aufgaben: Versuchsabläufe planen, Apparaturen aufbauen organische und anorganische Stoffe hinsichtlich ihrer qualitativen und quantitativen Zusammensetzung sowie Struktur analysieren Stoffe reinigen, identifizieren und charakterisieren organische und anorganische Präparate herstellen (Synthese) Stoffgemische trennen Lösungen und Nährmedien herstellen Analyseverfahren, Herstellungsverfahren und -vorschriften entwickeln und optimieren Untersuchungsergebnisse dokumentieren und statistisch auswerten, Berechnungen computergestützt durchführen

8 Chemielaborant/in Allgemeine Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, kann auf 3 Jahre verkürzt werden Zugangsvorraussetzung: überwiegend Hochschulreife Wichtige Fächer: Chemie, Biologie, Physik, Englisch, Mathematik Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: 733 bis Ausbildungsjahr: 777 bis Ausbildungsjahr: 821 bis Ausbildungsjahr: 870 bis Einkommen:

9 Biologielaborant/in Biologielaboranten und -laborantinnen haben folgende Aufgaben: Versuche in Zusammenarbeit mit Naturwissenschaftlern und - wissenschaftlerinnen planen bzw. Untersuchungsmodelle für Wirkstoffprüfungen entwickeln biologische, biochemische, (nano)biotechnologische Versuche bzw. Untersuchungen selbstständig durchführen Untersuchungsergebnisse am Rechner dokumentieren und statistisch auswerten Laborgeräte und -einrichtungen bedienen und pflegen

10 Biologielaborant/in Allgemeine Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, kann auf 3 Jahre verkürzt werden Zugangsvorraussetzung: bevorzugt Hochschulreife Wichtige Fächer: Chemie, Biologie, Physik, Mathematik, Englisch Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: 851 bis Ausbildungsjahr: 898 bis Ausbildungsjahr: 952 bis Einkommen:

11 Chemikant/in Chemikanten und Chemikantinnen haben folgende Aufgaben: unterschiedliche chemische Erzeugnisse und Produkte industriell herstellen Produktionsablauf steuern und überwachen, meist von Prozessleitständen aus und mithilfe von Steuer-, Mess- und Regelungstechnik Chemikalien reinigen, mischen, aufbereiten und abfüllen, z.b. in Kesselwagen Registrieren, Untersuchen und Kontrollieren

12 Chemikant/in Allgemeine Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, kann auf 3 Jahre verkürzt werden Zugangsvorraussetzung: überwiegend Mittlere Reife (Realschulabschluss) Wichtige Fächer: Chemie, Physik, Mathematik Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: 733 bis Ausbildungsjahr: 777 bis Ausbildungsjahr: 821 bis Ausbildungsjahr: 870 bis Einkommen:

13 Weiterbildungsmöglichkeiten Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Chemietechnik Schwerpunkt Labor-bzw. Betriebstechnik Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Biogentechnik

14

15 Informationen zum Nachlesen/Quellen /berufenet

Ausbildung bei der Akzo Nobel Functional Chemicals GmbH - Werk Greiz

Ausbildung bei der Akzo Nobel Functional Chemicals GmbH - Werk Greiz Ausbildung bei der Akzo Nobel Functional Chemicals GmbH - Werk Greiz Ausbildungsberufe in Greiz (Stand: Ausbildungsjahr 2014 / 2015) o 5 Chemikanten / -innen o 1 Chemielaborantin o 2 Industriekauffrauen

Mehr

B E R U F S A U S B I L D U N G

B E R U F S A U S B I L D U N G in der Fachrichtung: Industriemechaniker Betriebstechnik Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen

Mehr

III. Stundentafel Bildungsgang zur Staatlich geprüften chemisch-technischen Assistentin/zum Staatlich geprüften chemisch-technischen Assistenten

III. Stundentafel Bildungsgang zur Staatlich geprüften chemisch-technischen Assistentin/zum Staatlich geprüften chemisch-technischen Assistenten III. Stundentafel Bildungsgang zur Staatlich geprüften chemisch-technischen Assistentin/zum Staatlich geprüften chemisch-technischen Assistenten Chemische Analytik 360 360 Organisch-präparative Arbeitsmethoden

Mehr

AUSBILDUNGSBERUF WIR HABEN DEN RICHTIGEN FÜR SIE! Could it be. Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG. Werk Buxtehude

AUSBILDUNGSBERUF WIR HABEN DEN RICHTIGEN FÜR SIE! Could it be. Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG. Werk Buxtehude Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG Werk Buxtehude WIR HABEN DEN RICHTIGEN AUSBILDUNGSBERUF FÜR SIE! Informationen über unsere Ausbildungsberufe Could it be Unilever Deutschland Produktions

Mehr

seit_since 1848 ChemisCh-TeChnisChe AssisTenTen

seit_since 1848 ChemisCh-TeChnisChe AssisTenTen SeIT_SINCE 1848 Ausbildung Chemisch-Technische Assistenten Hochschule Fresenius Unsere Tradition Ihre Zukunft Hochschule Fresenius Unsere Tradition Ihre Zukunft Die Hochschule Fresenius ist einer der größten

Mehr

Die Wahlpflichtfächergruppe

Die Wahlpflichtfächergruppe Die Wahlpflichtfächergruppe I 21. Februar 2016 1 Die Wahlpflichtfächergruppe I ist die Gruppe des mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Bereiches. 21. Februar 2016 2 Es findet vertiefter

Mehr

Verordnung über die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie und Lack

Verordnung über die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie und Lack Verordnung über die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie und Lack Vom 22. März 2000 (abgedruckt im Bundesgesetzblatt Teil I S. 257 vom 29. März 2000) (Auszug) Chemielaborant/Chemielaborantin

Mehr

Berufsausbildungen vor Ort in Nürnberg! Berufe mit Zukunft. Biologisch-technischer Assistent oder Chemisch-technischer Assistent werden.

Berufsausbildungen vor Ort in Nürnberg! Berufe mit Zukunft. Biologisch-technischer Assistent oder Chemisch-technischer Assistent werden. Berufsausbildungen vor Ort in Nürnberg! Berufe mit Zukunft. Biologisch-technischer Assistent oder Chemisch-technischer Assistent werden. BERUFSBILDENDE SCHULEN Mit einer guten Ausbildung erfolgreich durchstarten.

Mehr

Informationen zu Ausbildungsplätzen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Informationen zu Ausbildungsplätzen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. BERUFSKUNDE geeignet für Schüler der 8. 12. Klassen und auch für interessierte Lehrer Zur Berufsinformationswoche können Sie sich über unsere Ausbildungsplatzangebote informieren. Wir würden Sie gern bei

Mehr

ein Projekt der Pilotinitiative

ein Projekt der Pilotinitiative ECVET-Chemie ein Projekt der Pilotinitiative Inhalt Die Pilotinitiative DECVET Verbindung zur EU Aufgabe Übersicht Praxisbeispiel: ECVET-Chemie Übersicht Kooperationspartner Ausgangssituation Ziele Vorgehensweise

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Naturwissenschaften und Labor

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Naturwissenschaften und Labor Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Naturwissenschaften und Labor 11 Naturwissenschaften und Labor Untersuchen, experimentieren, neue Verfahren entwickeln: Naturwissenschaften bilden oft die Basis für Innovationen.

Mehr

Verordnung. über die Berufsausbildung zum Physiklaboranten/ zur Physiklaborantin

Verordnung. über die Berufsausbildung zum Physiklaboranten/ zur Physiklaborantin über die Berufsausbildung zum Physiklaboranten/ zur Physiklaborantin vom 30. Januar 1996 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 9 vom 14. Februar 1996) Auf Grund des 25 des Berufsbildungsgesetzes

Mehr

Verordnung über die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie und Lack

Verordnung über die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie und Lack Verordnung über die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie und Lack Vom 22. März 2000 (abgedruckt im Bundesgesetzblatt Teil I S. 257 vom 29. März 2000) (Auszug) Chemielaborant/Chemielaborantin

Mehr

Faszination Chemie erleben.

Faszination Chemie erleben. berufsfachschule für Cta. nürnberg Ab September in Nürnberg Traumjob CTA Faszination Chemie erleben. Ausbildung zum staatlich geprüften Chemisch-technischen Assistenten (CTA) berufsbildende schulen Eine

Mehr

Õl dort entdecken, wo man es nicht erwartet. Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert. Ausbildung bei der H&R ChemPharm Gruppe Salzbergen

Õl dort entdecken, wo man es nicht erwartet. Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert. Ausbildung bei der H&R ChemPharm Gruppe Salzbergen Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert Wir sind der größte Produzent von Grundstoffen für die Chemie und Pharmazie in Europa. An den Standorten Salzbergen und Hamburg betreiben wir mit über 600

Mehr

Verordnung über die Erprobung einer neuen Ausbildungsform für die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie und Lack

Verordnung über die Erprobung einer neuen Ausbildungsform für die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie und Lack Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil I Nr. 37, ausgegeben zu Bonn am 24. Juni 2002 1931 Verordnung über die Erprobung einer neuen Ausbildungsform für die Berufsausbildung im Laborbereich Chemie, Biologie

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 6. Juli 2009

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 6. Juli 2009 - 1 - Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor-Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 6. Juli 2009 Lesefassung vom 22. August 2014 Auf Grund von 8 Abs. in Verbindung mit 34 Abs.

Mehr

MTA / BTA / Biologielaborant / CTA Zellkultur

MTA / BTA / Biologielaborant / CTA Zellkultur In unserer Abteilung Zellausstriche werden rund 70 verschiedene Substrate für die Immunfluoreszenz-basierte Autoimmunund Infektionsdiagnostik hergestellt. Dabei werden Bakterien und Mikroorganismen kultiviert

Mehr

Starten Sie jetzt durch: mit dem Berufsziel. Chemikant/-in. TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH

Starten Sie jetzt durch: mit dem Berufsziel. Chemikant/-in. TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH Starten Sie jetzt durch: mit dem Berufsziel Chemikant/-in TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH Zeitig in Gang kommen: als Chemikant/-in bei TOTAL Schule beendet? Prima! Dann starten Sie jetzt Richtung

Mehr

Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

Elektroniker/in für Automatisierungstechnik Ausbildung bei H.C. Starck Elektroniker/in für Automatisierungstechnik Elektroniker/in für Automatisierungstechnik Das Berufsbild Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik sind als Spezialisten für

Mehr

Berufsinformationen einfach finden. Landwirtschaftlich-technische/r Laborant/in

Berufsinformationen einfach finden. Landwirtschaftlich-technische/r Laborant/in Landwirtschaftlich-technische/r Laborant/in Die Ausbildung im Überblick Bei diesem Beruf handelt es sich um einen ehemaligen Ausbildungsberuf, der zum 01.08.2013 außer Kraft trat. Er wurde durch den Beruf

Mehr

Willkommen bei Atotech Willkommen in der Welt der Galvanotechnik

Willkommen bei Atotech Willkommen in der Welt der Galvanotechnik Willkommen bei Atotech Willkommen in der Welt der Galvanotechnik Willkommen in Ihrer Zukunft! Kaum einer kennt sie, dennoch gehört die Galvanotechnik zu den wichtigsten Industriebranchen. Kein Handy würde

Mehr

Ausbildung bei der H&R Ölwerke Schindler GmbH

Ausbildung bei der H&R Ölwerke Schindler GmbH Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert Wir sind ein Unternehmen der Spezialchemie in der Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte auf Rohölbasis. An den Standorten Hamburg

Mehr

Die Tätigkeit im Überblick

Die Tätigkeit im Überblick Tätigkeitsbeschreibung von Kosmetiklaborant/Kosmetiklaborantin vom 31.10.2005 Die Tätigkeit im Überblick Arbeitsbereiche/Branchen Zugang zur Tätigkeit Beschäftigungs- und Besetzungsalternativen Spezialisierungen

Mehr

Ausbildung bei H.C. Starck. Chemikant/in

Ausbildung bei H.C. Starck. Chemikant/in Ausbildung bei H.C. Starck Chemikant/in Chemikant/in Das Berufsbild In einer abwechslungsreichen Tätigkeit erlangen junge Menschen chemische und physikalische Grundkenntnisse und werden mit chemischen

Mehr

2.3 Berufsbilder im Berufsfeld Labor- und Prozesstechnik

2.3 Berufsbilder im Berufsfeld Labor- und Prozesstechnik Institut für Beruflspädagogik und Berufliche Didaktiken, Berufliche Fachrichtung Labor- und Prozesstechnik, Didaktik der Chemie 2.3 Berufsbilder im Berufsfeld Labor- und Prozesstechnik Welche Berufe sind

Mehr

Tag der offenen Tür am Schulzentrum SII Utbremen 3. Dezember 2015. Rahmenprogramm. Veranstaltung Uhrzeit Person Raum

Tag der offenen Tür am Schulzentrum SII Utbremen 3. Dezember 2015. Rahmenprogramm. Veranstaltung Uhrzeit Person Raum Rahmenprogramm Veranstaltung Uhrzeit Person Raum Begrüßung und allgemeine 08:30 Herr Weigelt Aula Schuldarstellung: Bildungsgänge und Abschlüsse an der Europaschule SZ SII Utbremen Allgemeine Schuldarstellung

Mehr

STARTE DEINE ZUKUNFT MIT HERZ FÜR TECHNIK. Ein Unternehmen von Bayer und LANXESS

STARTE DEINE ZUKUNFT MIT HERZ FÜR TECHNIK. Ein Unternehmen von Bayer und LANXESS STARTE DEINE ZUKUNFT MIT HERZ FÜR TECHNIK Ein Unternehmen von Bayer und LANXESS 02 Technik Inhalt 04 Übersicht Ausbildungsberufe 06 Anlagenmechaniker/-in 07 Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Mehr

Karrierekompass Biotechnologie

Karrierekompass Biotechnologie Weitere Informationen zur Initiative, aktuelle Ver anstaltungstermine und mehr zur modernen in Deutschland unter: www.biotechnikum.eu www.biotechnologie.de www.bmbf.de Karrierekompass Dieser Flyer ist

Mehr

Ausbildung bei Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH

Ausbildung bei Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH Ausbildung bei Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH Ein guter Start ist entscheidend ganz besonders beim Einstieg in den Beruf. Denn mit der Ausbildung wird der Grundstein für die weitere berufliche Entwicklung

Mehr

Metallographie. Technisches Berufskolleg Solingen Blumenstraße 93 42653 Solingen

Metallographie. Technisches Berufskolleg Solingen Blumenstraße 93 42653 Solingen Tradition unserer Schule Die Solingenfähigkeit wurde seit 1938 im Werkstoffuntersuchungsamt der Fachschule für Metallgestaltung und Metalltechnik geprüft. Die Fachschule ist heute in das Technische Berufskolleg

Mehr

OHNE UNS GEHT NICHTS. FAST NICHTS.

OHNE UNS GEHT NICHTS. FAST NICHTS. OHNE UNS GEHT NICHTS. FAST NICHTS. Das macht Ihre Berufsausbildung bei OXEA so spannend. the oxo people the oxo people Auf die großartigen Gefühle, die ein gutes Konzert auslöst, haben wir keinen Einfluss.

Mehr

Ein Fall für CSI? Forensik an der Hochschule Fresenius. www.hs-fresenius.de

Ein Fall für CSI? Forensik an der Hochschule Fresenius. www.hs-fresenius.de Ein Fall für CSI? Forensik an der Hochschule Fresenius www.hs-fresenius.de AVAVA/Fotolia.com, victorpr/fotolia.com, Fotolia.com und Photosani/Fotolia.com Forensik was ist das? Forensik ist in aller Munde

Mehr

Fortbildung Biotechniker

Fortbildung Biotechniker SeIT_SINCE 1848 Fortbildung Biotechniker Hochschule Fresenius Unsere Tradition Ihre Zukunft Hochschule Fresenius Unsere Tradition Ihre Zukunft Die Hochschule Fresenius ist einer der größten und renommiertesten

Mehr

Verordnung über die Berufsausbildung in den umwelttechnischen Berufen

Verordnung über die Berufsausbildung in den umwelttechnischen Berufen Verordnung über die Berufsausbildung in den umwelttechnischen Berufen Vom 17. Juni 2002 (abgedruckt im Bundesgesetzblatt Teil I S. 2335 vom 2. Juli 2002) (Auszug) Fachkraft für Abwassertechnik Auf Grund

Mehr

Neugier ist dein 2ter Vorname?

Neugier ist dein 2ter Vorname? Neugier ist dein 2ter Vorname? Make great things happen Perspektiven für Schüler die Laborberufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee, denn bei

Mehr

Õl dort entdecken, wo man es nicht erwartet

Õl dort entdecken, wo man es nicht erwartet Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert Wir sind der größte Produzent von Grundstoffen für die Chemie und Pharmazie in Europa. An den Standorten Salzbergen und Hamburg betreiben wir mit über 600

Mehr

Zentralabitur am Beruflichen Gymnasium

Zentralabitur am Beruflichen Gymnasium Zentralabitur am Beruflichen Gymnasium Ergebnisse 2012 Ministerium für Referat 533 Zentralabitur am Beruflichen Gymnasium - 1 - 1. Abiturdurchschnittsnote Im Schuljahr 2011/12 haben 7952 Schülerinnen und

Mehr

Bachelor of Engineering Elektrotechnik

Bachelor of Engineering Elektrotechnik Ausbildung bei H.C. Starck Bachelor of Engineering Elektrotechnik Bachelor of Engineering Elektrotechnik Das Berufsbild Als technisch hoch entwickeltes Unternehmen sind wir immer auf der Suche nach dynamischen

Mehr

Die Realschule in Baden-Württemberg. www.kultusportal-bw.de

Die Realschule in Baden-Württemberg. www.kultusportal-bw.de Zahlen 427 öffentliche Realschulen 41 private Realschulen Folie 2, 15. November 2007 Bildungswege in Baden-Württemberg Folie 3, 15. November 2007 Bildungswege mit dem Realschulabschluss / Mittlere Reife

Mehr

Verordnung. über die Berufsausbildung zum Holzmechaniker / zur Holzmechanikerin

Verordnung. über die Berufsausbildung zum Holzmechaniker / zur Holzmechanikerin über die Berufsausbildung zum Holzmechaniker / zur Holzmechanikerin vom 25. Januar 2006 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 5 vom 30. Januar 2006) Auf Grund des 4 Abs. 1 in Verbindung mit 5

Mehr

Herzlich willkommen! Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler allgemein bildender Gymnasien. Präsentation der BBS n im Landkreis Goslar

Herzlich willkommen! Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler allgemein bildender Gymnasien. Präsentation der BBS n im Landkreis Goslar Herzlich willkommen! Informationsveranstaltung für Eltern und Schüler allgemein bildender Gymnasien Präsentation der BBS n im Landkreis Goslar Bildungsgänge Fachoberschule (Fachhochschulreife) (Allgemeine

Mehr

SWL Stark wie Lünen. Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH

SWL Stark wie Lünen. Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH Wer sind wir? Energieversorgungsunternehmen in Lünen Was machen wir? Versorgung mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme in Lünen und in näherer

Mehr

KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG

KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG Entdecke die Faszination Vlies. KAUFMÄNNISCHE & TECHNISCHE AUSBILDUNG Sandler Dein Familien-Unternehmen ABSCHLUSS IN SICHT? Jetzt ist es Zeit, Deine Zukunft zu planen: Du suchst einen sicheren Beruf mit

Mehr

Management AG Abitur und was dann?

Management AG Abitur und was dann? Management AG Abitur und was dann? Eine Veranstaltungsreihe zur praxisnahen Berufsorientierung für SchülerInnen der gymnasialen Oberstufe Unternehmen: HST Systemtechnik GmbH Termin: 16.06.2011 13.30 Uhr

Mehr

Ausbildungsberufe der Universität Würzburg

Ausbildungsberufe der Universität Würzburg Ausbildungsberufe der Universität Würzburg Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration Ausbildungsinhalte Einrichtung und Pflege von komplexen Systemen Beraten und Unterstützen von Anwendern beim Einsatz

Mehr

Wissensspeicher Chemie

Wissensspeicher Chemie Wissensspeicher Chemie Sommer I Wünsch I Zettler SUB Hamburg A/541150 Volk und Wissen Verlag 1 Grundbegriffe der Chemie 9 Chemie und ihre Teilgebiete 9 Chemische Elemente und chemische Verbindungen 10

Mehr

Tätigkeitsbeschreibung von Laborassistent/Laborassistentin im Pharmalabor vom 31.10.2005

Tätigkeitsbeschreibung von Laborassistent/Laborassistentin im Pharmalabor vom 31.10.2005 Tätigkeitsbeschreibung von Laborassistent/Laborassistentin im Pharmalabor vom 31.10.2005 Die Tätigkeit im Überblick Tätigkeitsbezeichnungen Arbeitsbereiche/Branchen Zugang zur Tätigkeit Beschäftigungs-

Mehr

WEITERBILDUNG ZUM FACHAPOTHEKER FÜR TOXIKOLOGIE UND ÖKOLOGIE

WEITERBILDUNG ZUM FACHAPOTHEKER FÜR TOXIKOLOGIE UND ÖKOLOGIE WEITERBILDUNG ZUM FACHAPOTHEKER FÜR TOXIKOLOGIE UND ÖKOLOGIE Empfehlungen zur Durchführung Anforderungen an die Weiterbildungsstätte bearbeitet von der Fachkommission Toxikologie und Ökologie der Bundesapothekerkammer/

Mehr

3 D I E N S T B L A T T DER HOCHSCHULEN DES SAARLANDES 2016 ausgegeben zu Saarbrücken, 4. März 2016 Nr. 2 UNIVERSITÄT DES SAARLANDES Seite Ordnung zur Änderung der Ordnung für das Hochschulauswahlverfahren

Mehr

Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft. Praktikum und Ausbildung

Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft. Praktikum und Ausbildung Starten Sie in Ihre berufliche Zukunft Praktikum und Ausbildung AUSBILDUNG EINE INVESTITION IN UNSERE EIGENE ZUKUNFT! ELMATIC wurde 1957 gegründet und ist ein erfolgreiches Dienstleistungs unternehmen

Mehr

Gewerbliche Ausbildung

Gewerbliche Ausbildung KETEK GmbH Munich Gewerbliche Ausbildung Mikrotechnologe / Mikrotechnologin Mit unseren Detektoren geht die Welt den Materialien auf den Grund. Nimm Teil an unserer Erfolgsgeschichte und werde zum 01.09.2013

Mehr

Chemie. Bachelor of Science

Chemie. Bachelor of Science Chemie Bachelor of Science Das Chemiestudium in Gießen bietet Ihnen ein breit gefächertes Studienangebot mit einer starken persönlichen Betreuungskomponente. Der Bachelorstudiengang vermittelt in sechs

Mehr

Biologielaborant/-in Orientierungshilfe zur gestreckten Abschlussprüfung Teil 1 (Verordnung vom 25. Juni 2009)

Biologielaborant/-in Orientierungshilfe zur gestreckten Abschlussprüfung Teil 1 (Verordnung vom 25. Juni 2009) Informationen für die Praxis Biologielaborant/-in Orientierungshilfe zur gestreckten Abschlussprüfung Teil 1 () Stand: Dezember 2011 Inhalt: 1 Allgemein...1 2 Orientierungshilfe zur gestreckten Abschlussprüfung

Mehr

Studienverlaufsplan für das Studium der Lebensmittelchemie

Studienverlaufsplan für das Studium der Lebensmittelchemie Studienverlaufsplan für das Studium der Lebensmittelchemie Der Studienverlaufsplan stellt einen Vorschlag für einen zeitlichen und inhaltlichen Aufbau des Studiums dar, der ein Studium innerhalb der Regelstudienzeit

Mehr

Die perfekte Verbindung für Ihre Zukunft. Ausbildung und Studium bei Lohmann.

Die perfekte Verbindung für Ihre Zukunft. Ausbildung und Studium bei Lohmann. Die perfekte Verbindung für Ihre Zukunft. Ausbildung und Studium bei Lohmann. Bei uns steht Ihre Zukunft im Mittelpunkt. Lohmann: Ihr Berufseinstieg bei einem Global Player Schule bald beendet? Oder den

Mehr

Chemikant 1. Ausbildungsjahr 1,5 Tage Unterricht pro Woche

Chemikant 1. Ausbildungsjahr 1,5 Tage Unterricht pro Woche Chemikant 1. Ausbildungsjahr 1,5 Tage Unterricht pro Woche 1 Stunde Religion 1 Stunde Englisch 3 Stunden Chemische Technologie 2 Stunden Verfahrenstechnik 2 Stunden Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik

Mehr

Hamburger Institut für Berufliche Bildung. Vollqualifizierende Berufsfachschulen (BFS vq) 1

Hamburger Institut für Berufliche Bildung. Vollqualifizierende Berufsfachschulen (BFS vq) 1 Vollqualifizierende Berufsfachschulen (BFS vq) 1 Berufsfachschulen für Hauswirtschaft, Haus und Familienpflege und Uhrmacher/ innen Zulassungsvoraussetzung: erster allgemeinbildender Schulabschluss Berufsfachschule

Mehr

Verordnung. über die Berufsausbildung zum Mikrotechnologen / zur Mikrotechnologin

Verordnung. über die Berufsausbildung zum Mikrotechnologen / zur Mikrotechnologin über die Berufsausbildung zum Mikrotechnologen / zur Mikrotechnologin vom 06. März 1998 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt I S. 477 vom 19. März 1998) Auf Grund des 25 des Berufsbildungsgesetzes vom

Mehr

Chemie: Ausbildung, Studium & Berufswege

Chemie: Ausbildung, Studium & Berufswege Chemie: Ausbildung, Studium & Berufswege Informationen für Schülerinnen und Schüler Gesellschaft Deutscher Chemiker e. V. 1 Faszination Chemie Chemie macht Spaß, weil sie Neugier, Kreativität und Handwerk

Mehr

Studienordnung für den Studiengang. Biotechnologie. des Fachbereichs V der Technischen Fachhochschule Berlin

Studienordnung für den Studiengang. Biotechnologie. des Fachbereichs V der Technischen Fachhochschule Berlin Studienordnung für den Studiengang Biotechnologie des Fachbereichs V der Technischen Fachhochschule Berlin (StO V BT) vom 28. Januar 1998 Gemäß 71 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG)

Mehr

Auszubildende. Fragen und Antworten zur Ausbildung

Auszubildende. Fragen und Antworten zur Ausbildung Auszubildende Unser Unternehmen hat über Bremens Grenzen hinaus einen erstklassigen Ruf als Ausbildungsstätte für: Elektroniker/in für Betriebstechnik Fachkraft für Lebensmitteltechnik Industriemechaniker/in

Mehr

Lehrerhandreichung Branchenreport Erneuerbare Energien

Lehrerhandreichung Branchenreport Erneuerbare Energien abi>> unterrichtsideen ausgabe 2011 Branchenreport Erneuerbare Energien inhalt Branchenreport ERNEUERBARE ENERGIEN UNterrichtsidEE UnterrichtsidEE: Branchenreport Erneuerbare Energien Handreichung für

Mehr

Impressum Sächsisches Serumwerk Dresden NL der SmithKline Beecham Pharma GmbH & Co. KG Ein Unternehmen der GSK-Gruppe Zirkusstraße 40, D-01069

Impressum Sächsisches Serumwerk Dresden NL der SmithKline Beecham Pharma GmbH & Co. KG Ein Unternehmen der GSK-Gruppe Zirkusstraße 40, D-01069 Impressum Sächsisches Serumwerk Dresden NL der SmithKline Beecham Pharma GmbH & Co. KG Ein Unternehmen der GSK-Gruppe Zirkusstraße 40, D-01069 Dresden Tel.: +49 (0) 351 45 61-0 Fax: +49 (0) 351 45 61-211

Mehr

zur Regionalkonferenz Duales Hochschulstudium am 25. Oktober 2011

zur Regionalkonferenz Duales Hochschulstudium am 25. Oktober 2011 zur Regionalkonferenz Duales Hochschulstudium am 25. Oktober 2011 Berufsintegrierender Studiengang (BIS) Ausbildungsintegrierender Studiengang (AIS) Prozesstechnik Fachbereich 1 Life Sciences and Engineering

Mehr

Teil- Lehrveranstaltung Art und Dauer der Lehr- Studien- Testat oder Zulassungsgebiet veranstaltung semester Scheinpflicht voraussetzung

Teil- Lehrveranstaltung Art und Dauer der Lehr- Studien- Testat oder Zulassungsgebiet veranstaltung semester Scheinpflicht voraussetzung 12 Anlage 1 Übersicht der Lehrveranstaltungen des Grundstudiums Pharmazie zu 8 Abs. 2 Teil- Lehrveranstaltung Art und Dauer der Lehr- Studien- Testat oder Zulassungsgebiet veranstaltung semester Scheinpflicht

Mehr

Höhere Berufsfachschule. Fachrichtung. Tourismusmanagement

Höhere Berufsfachschule. Fachrichtung. Tourismusmanagement Fachrichtung Tourismusmanagement In dieser Schulform liegt innerhalb der Ausrichtung Wirtschaft der Schwerpunkt auf Tourismus. Die Kombination aus allgemeinen Bereichen der Wirtschaftslehren, mit speziellen

Mehr

1. KOMPETENZERWERB IM FACH NATURWISSENSCHAFT UND TECHNIK

1. KOMPETENZERWERB IM FACH NATURWISSENSCHAFT UND TECHNIK 1. KOMPETENZERWERB IM FACH NATURWISSENSCHAFT UND TECHNIK Die in den naturwissenschaftlichen Basisfächern (Biologie, Chemie, Geographie und Physik) erworbenen Kompetenzen werden aufgegriffen und erweitert.

Mehr

Berufsinformationen einfach finden

Berufsinformationen einfach finden Schädlingsbekämpfer/in Die Ausbildung im Überblick Bei diesem Beruf handelt es sich um einen ehemaligen Weiterbildungsberuf, dessen Verordnung zum 31.12.2007 außer Kraft trat. Einen Nachfolgeberuf gibt

Mehr

Kaufmännische Schulen Hausach

Kaufmännische Schulen Hausach Kaufmännische Schulen Hausach Gustav-Rivinus-Platz 1 77756 Hausach Telefon 07831 96920-0 Telefax 07831 96920-20 e-mail ks.hausach@ortenaukreis.de home-page www.ks-hausach.de Vollzeitschule Dreijähriges

Mehr

Die IHK Nord Westfalen führt im Jahr 2013 folgende Zwischen- und Abschlussprüfungen in industriell-technischen Ausbildungsberufen durch:

Die IHK Nord Westfalen führt im Jahr 2013 folgende Zwischen- und Abschlussprüfungen in industriell-technischen Ausbildungsberufen durch: Die IHK Nord Westfalen führt im Jahr 2013 folgende Zwischen- und Abschlussprüfungen in industriell-technischen Ausbildungsberufen durch: - Zwischenprüfung Frühjahr 2013 - Abschlussprüfung Teil 1 Frühjahr

Mehr

Lehrplan für das Grundlagenfach Chemie

Lehrplan für das Grundlagenfach Chemie (August 2011) Lehrplan für das Grundlagenfach Chemie Richtziele des schweizerischen Rahmenlehrplans Grundkenntnisse 1.1 Stoffliche Phänomene genau beobachten und mit Hilfe von Teilchenmodellen und Vorstellungen

Mehr

Geschlecht (m/w) Geburtstag Geburtsort Geburtsland Spätaussiedler, in Deutschland seit. PLZ Wohnort Straße, Hausnummer Telefon-Nummer

Geschlecht (m/w) Geburtstag Geburtsort Geburtsland Spätaussiedler, in Deutschland seit. PLZ Wohnort Straße, Hausnummer Telefon-Nummer Kerschensteinerschule, Steiermärker Straße 72, 70469 Stuttgart Telefon: 0711/13549-6 FAX: 0711/13549-70 Anmeldung zur Ausbildung als technischer Assistent Angaben zur Person Familienname (ggf. mit Geburtsname)

Mehr

Das Satellitenmodell - 12/01

Das Satellitenmodell - 12/01 Das Satellitenmodell - 12/01 Leitlinien Ausbildungsreform: Das Modell der drei Freiheiten Ausbildungszeit: Korridor von 2 bis 3,5 Jahre Bausteine: Auswahl aus vorgegebenen Wahlpflichtbausteinen, zusätzliche

Mehr

SCHULE. 1. Berufliches Gymnasium der Fachrichtung Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Gesundheit/Pflege, mit dem Berufsabschluss zum

SCHULE. 1. Berufliches Gymnasium der Fachrichtung Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Gesundheit/Pflege, mit dem Berufsabschluss zum Landesverordnung über doppeltqualifizierende Bildungsgänge am Beruflichen Gymnasium Vom 30. Juni 015 Aufgrund der 16 Absatz 1 und 16 Absatz 1 und des Schulgesetzes (SchulG) vom. Januar 007 (GVOBl. Schl.-H.

Mehr

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 mit Prüfung in Klasse 9 ( Versetzungszeugnis in Klasse 10 der Werkrealschule) ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei

Mehr

Reinigungsmittel, Säuren und Laugen im Alltag Inhaltsfeld: Saure und alkalische Lösungen

Reinigungsmittel, Säuren und Laugen im Alltag Inhaltsfeld: Saure und alkalische Lösungen Reinigungsmittel, Säuren und Laugen im Alltag Inhaltsfeld: Saure und alkalische Lösungen Umfang: Jgst.: 2 WS 9/1 Schwerpunkte Ionen in sauren und alkalischen Lösungen Neutralisation Protonenaufnahme und

Mehr

Teil IV Berufsbezogene Vorbemerkungen

Teil IV Berufsbezogene Vorbemerkungen Teil IV Berufsbezogene Vorbemerkungen Der vorliegende Rahmenlehrplan für die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik ist mit der Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Mehr

Zukunft braucht Chancen. Ausbildung bei RÜTGERS

Zukunft braucht Chancen. Ausbildung bei RÜTGERS Zukunft braucht Chancen Ausbildung bei RÜTGERS Dir Deine Chance Erweiterung der Produktpalette Willkommen bei RÜTGERS Die RÜTGERS-Gruppe ist mit sieben internationalen Produktionsstandorten Europas führender

Mehr

Ausgebildet statt eingebildet

Ausgebildet statt eingebildet Du suchst eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung in einem Betrieb mit Zukunft? Dann bist du bei uns genau richtig! Allgemeine Informationen Wir sichern die Zukunft unseres Unternehmens durch

Mehr

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung Anlage zum Berufsausbildungsvertrag Ausbildungsbetrieb:... Verantwortlicher Ausbilder:... Auszubildender:... Ausbildungsberuf: Fachlagerist/Fachlageristin

Mehr

Infoabend Realschule Plus Cochem 26.11.2015. Bildungsangebote nach der Klassenstufe 10

Infoabend Realschule Plus Cochem 26.11.2015. Bildungsangebote nach der Klassenstufe 10 Infoabend Realschule Plus Cochem 26.11.2015 Bildungsangebote nach der Klassenstufe 9 Klassenstufe 10 Klassenstufe 9 Berufsfachschule I Fachrichtungen: Ernährung und Hauswirtschaft/Sozialwesen Gesundheit

Mehr

Ausbildung bei GUTSCHE

Ausbildung bei GUTSCHE Ausbildung bei GUTSCHE Kommen Sie in unser starkes Team! Michael Gutsche Geschäftsführender Gesellschafter Die GUTSCHE-Gruppe gehört im Bereich der Filtration zu den Weltmarktführern. Ein wesentlicher

Mehr

Struktur- Eigenschafts- Beziehungen. Stoff-Teilchen- Beziehungen. Struktur- Eigenschafts- Beziehungen. Chemische Reaktion

Struktur- Eigenschafts- Beziehungen. Stoff-Teilchen- Beziehungen. Struktur- Eigenschafts- Beziehungen. Chemische Reaktion Chemie Stufe 7 Chemie wird in der Stufe 7 epochal zweistündig (2 x 65 Minuten) unterrichtet. Zu den einzelnen Unterrichtseinheiten liegt ein internes genaueres Curriculum vor. Kompetenzbereiche des Faches:

Mehr

6. Gebiet Biochemie. Facharzt / Fachärztin für Biochemie (Biochemiker / Biochemikerin)

6. Gebiet Biochemie. Facharzt / Fachärztin für Biochemie (Biochemiker / Biochemikerin) Auszug aus der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Niedersachsen und Richtlinien vom 01.05.2005, geändert zum 01.02.2012 (siehe jeweilige Fußnoten) 6. Gebiet Biochemie Definition: Das Gebiet Biochemie

Mehr

Ausbildung und Studium bei GUTSCHE

Ausbildung und Studium bei GUTSCHE MGF GUTSCHE GmbH & Co. KG Hermann-Muth-Straße 8 D-36039 Fulda Telefon: (0661) 8384-0 Telefax: (0661) 8384-38 Internet: www.gutsche-mgf.com E-Mail: office@gutsche-mgf.com Ausbildung und Studium bei GUTSCHE

Mehr

Studienordnung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau für den Staatsexamensstudiengang Pharmazie der Fakultät für Chemie und Pharmazie

Studienordnung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau für den Staatsexamensstudiengang Pharmazie der Fakultät für Chemie und Pharmazie Studienordnung der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau für den Staatsexamensstudiengang Pharmazie der Fakultät für Chemie und Pharmazie Studienordnung: Beschlossen vom Fakultätsrat der Fakultät

Mehr

Ausbildung bei H.C. Starck. Elektroniker/in für Betriebstechnik

Ausbildung bei H.C. Starck. Elektroniker/in für Betriebstechnik Ausbildung bei H.C. Starck Elektroniker/in für Betriebstechnik Elektroniker/in für Betriebstechnik Das Berufsbild Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische

Mehr

Wieland und die Berufsausbildung

Wieland und die Berufsausbildung Wieland und die Berufsausbildung Lehrstellen werden standortbezogen angeboten: Werk Ulm Verfahrensmechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) Kaufmännische Berufe: mit Zusatzqualifikation intern. Wirtschaftsmanagement

Mehr

Wahlmöglichkeiten in der FOS 12

Wahlmöglichkeiten in der FOS 12 Wahlmöglichkeiten in der FOS 12 Vertiefungsrichtung Klassische Agrarwirtschaft Vertiefungsrichtung Bio- und Umwelttechnologie Agrartechnologie: Klassische Agrartechnologie* Agrarmarketing Agrartechnologie:

Mehr

Vielleicht bist auch du schon bald ein Uetikoner. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Vielleicht bist auch du schon bald ein Uetikoner. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Wir UeTiKoNer. ZUKUNFT mit Chancen Die Schulzeit neigt sich dem Ende zu, und du willst die Weichen für deinen weiteren beruflichen Weg stellen. Du bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Beruf,

Mehr

SMK, Abteilung 4 Dresden, 07.06.2012. Tischvorlage des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus

SMK, Abteilung 4 Dresden, 07.06.2012. Tischvorlage des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus SMK, Abteilung 4 Dresden, 07.06.2012 Tischvorlage des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus Das Sächsische Staatsministerium für Kultus bearbeitet den Auftrag, landesrechtlich geregelte Berufe im Hinblick

Mehr

EISENMANN AG Tübingerstr. 81 71032 Böblingen Tel.: 07031 / 78-0 Fax: 07031 / 1000 Bewerbung nur online möglich: www.eisenmann.com

EISENMANN AG Tübingerstr. 81 71032 Böblingen Tel.: 07031 / 78-0 Fax: 07031 / 1000 Bewerbung nur online möglich: www.eisenmann.com EISENMANN AG Tübingerstr. 81 71032 Böblingen Tel.: 07031 / 78-0 Fax: 07031 / 1000 Bewerbung nur online möglich: www.eisenmann.com Ansprechpartnerin bei Bewerbungen: Ausbildung: Herr Martin Schmeckenbecher

Mehr

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung Anlage zum Berufsausbildungsvertrag Ausbildungsplan Der sachlich und zeitlich gegliederte Ausbildungsplan ist Bestandteil des Ausbildungsvertrages

Mehr

14.1 EINGETRAGENE AUSBILDUNGSVERHÄLTNISSE (HANDELSKAMMER HAMBURG)

14.1 EINGETRAGENE AUSBILDUNGSVERHÄLTNISSE (HANDELSKAMMER HAMBURG) 14 Berufsbildung 14.1 EINGETRAGENE AUSBILDUNGSVERHÄLTNISSE Tabelle 4 Ausbildungsberufe nach Gruppen (Stand: Ende Dez.) 214 213 212 211 21 2 2 199 199 198 198 Gewerbliche Ausbildungsberufe 1 644 767 984

Mehr

Studium mit Zukunft Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunft Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunft Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 26.01.2011 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Mitteilungsblatt Nr. 93. FACHHOCHSCHULE LAUSITZ University of Applied Sciences. - Studienordnung für den Studiengang Chemieingenieurwesen

Mitteilungsblatt Nr. 93. FACHHOCHSCHULE LAUSITZ University of Applied Sciences. - Studienordnung für den Studiengang Chemieingenieurwesen FACHHOCHSCHULE LAUSITZ University of Applied Sciences Mitteilungsblatt Nr. 93 - Studienordnung für den Studiengang Chemieingenieurwesen in der Fassung vom 06.05.2003 DIE PRÄSIDENTIN 19.09.2003 Mitteilungsblatt

Mehr

Industriemechaniker/in Fachrichtung Instandhaltung

Industriemechaniker/in Fachrichtung Instandhaltung Industriemechaniker/in Fachrichtung Instandhaltung Industriemechaniker/innen» erstellen Metall- und Kunststoffbauteile durch spanende Fertigungsverfahren, wie Bohren, Drehen und Fräsen, teilweise anhand

Mehr

Ausbildung bei Sachsenmilch?

Ausbildung bei Sachsenmilch? Ausbildung bei Sachsenmilch? Wir bieten dir modernstes Know-how und die Möglichkeit, für alle berufs- und prüfungsrelevanten Themen praktische und theoretische Kenntnisse zu erlangen. verbunden mit einer

Mehr