AsukaBook InDesign Tool ABId

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AsukaBook InDesign Tool ABId"

Transkript

1 AsukaBook InDesign Tool ABId Adobe InDesign ist das beliebteste Layoutwerkzeug für Grafik-Designer und Fotografen wenn es um mehrseitige Printprodukte geht. Es bietet eine Vielfalt an Funktionen und Layouthilfen für die Erstellung eines AsukaBooks. Das AsukaBook InDesign Tool (ABId) erlaubt die Gestaltung eines AsukaBooks direkt in InDesign. Alle Buchtypen, Grössen und Optionen sind bereits vordefiniert und Sie können sich voll auf das Design konzentrieren. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig, bevor Sie mit ABId beginnen. 1. Bestellprozess AsukaBook kann keine PDF-Dateien verarbeiten, welche direkt aus InDesign erstellt wurden. Der Grund liegt darin, dass bei InDesign PDF-Dateien gewisse Informationen fehlen, welche für die AsukaBook Produktion zwingend erforderlich sind. ABId automatisiert jedoch den Prozess und konvertiert InDesign PDF-Dateien in korrekte JPG-Dateien, welche dann von File Checker akzeptiert werden. File Checker ist ein kostenloses Programm für Mac und Windows für die Überprüfung Ihrer JPG-Dateien und Erstellung der hochauflösenden Druck PDF-Datei. Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen in InDesign erstellten Layouts gerastert werden*. ABId verwendet dazu die offiziellen AsukaBook Auflösungen von 271 dpi für die Buchseiten und 260 dpi für die Schuber und Boxen. Falls Sie sehr kleine Schriften verwenden, könnten diese nicht optimial gedruckt werden. Bitte überprüfen Sie daher die finale PDF-Datei in der 100% Ansicht bevor Sie die Bestellung aufgeben. * Falls Sie noch mit InDesign CS4 arbeiten, so wird Photoshop CS4 für die Rasterung Ihrer InDesign Dokumente verwendet (muss zwingend installiert sein). 2. Linien und Schriften Das Dateiformat ist auf Bilddateien limitiert. Linien und Schriften werden durch PostScript formatiert. Um die üblichen PostScript Probleme zu vermeiden und Ihnen eine einfache Lösung zu bieten, rastern wir die Dateien. Dies bedeutet, dass die Qualität von sehr feinen Linien und kleinen Texte durch die Rasterung beeinflusst werden kann. Bitte denken Sie beim Gestalten daran und überprüfen Sie die finale PDF-Datei vor der Bestellung. 3. Farbmanagement Weil alle InDesign Dokumente als JPG (RGB Farbraum) exportiert werden, empfehlen wir Ihnen, alle in ihren InDesign Dokumenten verwendeten Objekte und Bilder ebenfalls im RGB Farbraum zu platzieren. Falls Sie trotzdem CMYK Bilder verwenden wollen, bitte im Farbraum "Japan color 2001 Coated" einbetten.

2 4. Graustufenbilder Um die gewünschten Resultate sicherzustellen, sollten Sie alle Ihre Graustufenbilder (welche nicht im RGB Farbraum gespeichert sind) vorgängig in Photoshop in Adobe RGB oder srgb Bilder umwandeln. Bitte achten Sie dabei, dass es keine Verfärbungen gibt (RGB Werte alle gleich). Falls Sie andere Farbprofile als RGB verwenden, kann dies zu ungewünschten Resultaten führen. 5. Adobe Software Kompatibilität Für die Umwandlung Ihrer InDesign Dokumente in das finale PDF werden folgende Adobe Software Versionen benötigt: InDesign CS4 - Bridge CS4 und Photoshop CS4 InDesign CS5 - Bridge CS5 InDesign CS6 - Bridge CS6 Bitte beachten Sie, dass die Versionen jeweils alle die gleichen sein müssen d.h. Sie können z.b. nicht InDesign CS4 und Bridge CS5 in Kombination verwenden sondern nur InDesign CS5 und Bridge CS5. Download der Software 1. Download AsukaBook File Checker Die AsukaBook File Checker Applikation wird zwingend benötigt um das finale PDF für die Bestellung zu generieren. Bitte laden Sie die aktuellste Version hier herunter. 2. Download AsukaBook InDesign Tool Das aktuelle AsukaBook InDesign Tool (ABId) können Sie hier herunterladen:

3 Installation des AsukaBook InDesign Tools Installation 1. Laden Sie die ABId.ZIP Datei herunter und entpacken Sie (unzip). Das entpackte Verzeichnis sollte eine Datei ABId.jsx und ein Verzeichnis namens "Resource" enthalten. 2. Öffnen Sie Adobe InDesign. (Windows 7 Benutzer: Bitte melden Sie sich vorgängig als Windows Administrator an. Dies ist nötig, weil ab dieser Windows Version die Sicherheitseinstellungen geändert wurden und Sie nun Administratorenrechte für die Installation benötigen.) 3. Gehen Sie zu Fenster > Automatisierung (CS4) oder Hilfsprogramme (CS5 oder höher) > Skripten. 4. Klick auf "Skripte" 5. Rechter Mausklick auf 'Benutzer' und dann auf "Im Finder anzeigen" (Mac) oder "Im Explorer anzeigen" (Windows) 6. Kopieren Sie den Inhalt des ABId Verzeichnisses (ABId.jsx und das gesamte "Resource" Verzeichnis) in das "Scripts Panel" Verzeichnis 7. Schliessen Sie das Finder (Mac) oder Explorer (Windows) Verzeichnis 8. Klicken Sie nun in InDesign auf den Tab "Skripte" und da auf dein Pfeil bei "Benutzer" (oder Doppelklick auf "Benutzer"). 9. Starten Sie nun die ABId Tools mit einem Doppelklick auf ABId.jsx oder einem Rechtsklick auf ABID.jsx und "Skript ausführen" 10. Lesen Sie die Mitteilungen und klicken Sie auf "Schliessen"

4 11. Nun können Sie die ABId Tools direkt aus der InDesign Menubar starten (siehe neues Menu "ABId" zwischen "Fenster" und "Hilfe") ABId Tools in der InDesign Menubar (Mac) ABId Tools in der InDesign Menubar (Windows) Anmerkung: Falls Sie ABId aus dem Hauptmenu heraus schliessen, wird es aus der InDesign Menubar entfernt. Um ABId wieder in der Menubar sichtbar zu machen starten Sie die Datei "ABId.jsx" erneut unter Fenster > Automatisierung (CS4) oder Hilfsprogramme (CS5 oder höher) > Skripten.

5 Neue leere Vorlagen erstellen 1. Klicken Sie auf "Neue Vorlagen erstellen" im ABId Menu. 2. Wählen Sie Ihre Buchdetails und Klicken Sie auf 'OK.' 3. Erstellen Sie ein neues Verzeichnis für das Speichern der neuen Vorlagen. Wählen Sie dieses aus und klicken Sie auf "Öffnen". Bitte beachten Sie, dass für jedes neue Buchdesign ein eigenes Verzeichnis erstellt werden muss. 4. Geben Sie einen Dateinamen für die AsukaBook InDesign Buchdatei ein. 5. Die Vorlagen werden nun in dem zuvor erstellten Verzeichnis abgespeichert. Sie finden darin sowohl einzelne InDesign Dokumente (.indd) wie auch die Buchdatei (.indb). Bitte stellen Sie sicher, dass immer alle Dateien in dem entsprechenden Verzeichnis sind. Es ist wichtig, dass diese Dateien zusammen sind und dass sich auch keine anderen Dateien in diesem Verzeichnis befinden. 6. Die Inhalte der Buchdatei (.indb) werden in einem eigenen Panel (InDesign Buchbedienfeld) geöffnet und enthalten alle InDesign Dokumente für die "Seiten", "Schuber" und "Einbände" sofern vorhanden. InDesign Buchdatei (.indb) mit Buchbedienfeld und InDesign Dokumenten 7. Mit einem Doppelklick auf die InDesign Dokumente im Buchbedienfeld öffnen sich die Dokumente in InDesign und Sie können nun mit der Gestaltung beginnen*. Bitte denken Sie daran Ihre Arbeit regelmässig zu speichern. 8. Falls Sie mit der Buchgestaltung fertig sind, speichern Sie alle Dokumente und schliessen diese. 9. Für die Erstellung der finalen PDF-Datei für den Druck lesen Sie bitte unter "File Checker" weiter. * Falls Sie das Buchbedienfeld mit der InDesign Buchdatei geschlossen haben oder InDesign verlassen haben, können Sie das Panel wieder öffnen indem Sie in Ihrem Verzeichniss die Buchdatei (.indb) in InDesign öffnen (Doppelklick auf Datei). Bitte öffnen Sie die einzelnen

6 InDesign Dokumente IMMER über das Panel in der Buchdatei. Ansonsten kann die Verlinkung der einzelnen Dokumente verloren gehen. Exportieren und PDF erstellen 1. Öffnen Sie Adobe Bridge und falls Sie CS4 verwenden auch Photoshop. Die Versionen der CS Suite müssen dieselben sein. 2. Öffnen Sie ihre fertig gestaltete Buchdatei (.indb) in InDesign und klicken Sie auf ABId > "Buch exportieren" 3. Klicken Sie auf "Bitte wählen Sie ein Verzeichnis zum Speichern der JPEG Dateien", selektieren Ihr Verzeichnis und klicken auf "Öffnen". 4. Klicken Sie auf "Bitte wählen Sie File Checker", selektieren Sie den File Checker (Pfad des installierten File Checkers) und klicken Sie auf "Öffnen". 5. Klicken Sie auf "OK". Falls Sie lediglich die JPEG Dateien erstellen wollen und nicht direkt den File Checker starten wollen, deaktivieren Sie das Häckchen bei "File Checker nach dem Export automatisch starten") 6. Nun werden die JPEG Dateien erstellt und richtig benannt. Dies kann einige Zeit dauern. Bitte stellen Sie sicher, dass keine Dialogfenster von Photoshop oder Bridge den Prozess behindern und Sie unnötige Anwendungen schliessen. 7. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, öffnet sich das File Checker Fenster (falls diese Option aktiviert wurde - siehe Punkt 5). Vervollständigen Sie nun die Bestelloptionen inkl. der Auswahl von Oberflächen und Eingabe des Prägetextes. 8. Klicken Sie auf "OK".

7 9. Danach erscheint ein Dialog zum Speichern der Datei. Wählen Sie den gewünschten Speicherort und ändern Sie den Dateinamen keinesfalls ab. 10. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, erscheint eine Dialogbox mit dem Hinweis, dass das PDF erfolgreich gespeichert wurde. Klicken Sie auf "OK". 11. Überprüfen Sie Ihr PDF und holen Sie sich allenfalls das "Gut zum Druck" von Ihren Kunden ein. Danach können Sie das PDF wie gewohnt in Ihr AsukaBook Benutzerkonto hochladen und bestellen. Buch konvertieren (verkleinern oder umwandeln) Wir bieten viele verschiedene Buchtypen und Stilrichtungen an. Von fast allen grossen Büchern gibt es entsprechende kleinere Formate. ABId automatisiert für Sie das Konvertieren der Bücher (von gross nach klein, vom einen Typ in einen anderen, mehr/weniger Seiten etc.). Trotzdem sind einige manuelle Schritte nötig. 1. Öffnen Sie die Original InDesign Buchdatei (.indb) und überprüfen Sie ob alle Ihre Bilder und Objekte korrekt verlinkt sind (Link Menu, keine Ausrufezeichen). Zudem müssen Ihre InDesign Dokumente für die Seiten, Einbände und Schuber korrekt in der InDesign Buchdatei verlinkt sein (keine Ausrufezeichen). 2. Erstellen Sie als erstes mit ABId die leeren Vorlagen für den Buchtyp in welchen Sie konvertieren möchten (Ziel Buchtyp und Format). 3. Gehen Sie zu ABId > "Buch konvertieren" 4. Beachten Sie die Hinweise zum Konvertieren von Büchern 5. Klicken Sie auf "Bitte wählen Sie die Original Datei (.indd)", selektieren "Pages.indd" in Ihrem Original Verzeichnis und klicken Sie auf "Öffnen". 6. Klicken Sie auf "Bitte wählen Sie die Ziel Datei (.indd)", selektieren "Pages.indd" in Ihrem Zielverzeichnis und klicken Sie auf "Öffnen".

8 7. Klicken Sie auf "OK" und die Konvertierung der InDesign Datei beginnt 8. Wiederholen Sie die Schritte 4-7 für die restlichen InDesign Dateien im Verzeichnis ("Cover.indd" und "Case.indd") Wichtige Hinweise zum Konvertieren von Büchern 1. Seiten entfernen Falls Sie zusätzlich Seiten entfernen möchten, sollte Sie diese zuerst in Ihren Original Buchdateien entfernen (am besten erst eine Kopie der Original Buchdateien anfertigen indem Sie pages.indd kopieren und darin die Doppelseiten entfernen). 2. Seiten hinzufügen Falls Sie während dem Gestalten Seiten hinzufügen wollen, nutzen Sie ebenfalls die "Buch konvertieren" Funktion. Die leeren Seiten werden dann vor der letzten Einzelseite hinzugefügt. 3. Vergrössern Aus Qualitätsgründen können bestehende Buchdateien nicht hochskaliert werden. Bitte daher immer mit dem grössten Buchformat beginnen und dann die kleineren Formate generieren. 4. Farbprofile Falls Ihr Arbeitsfarbraum der Ziel Buchdatei nicht mit der Originalbuchdatei übereinstimmt (Adobe RGB oder srgb) wird nicht konvertiert. 5. Innenseiten und Aussenseiten Es kann zur Zeit nicht zwischen Innenseiten und Aussenseiten (Schuber, Einbände) konvertiert werden. 6. Originaldatei wird nicht verändert Das ABId Script erstellt zwar eine interne Kopie der Originaldatei. Die Originaldatei selber wird aber nicht abgeändert. 7. Unterschiedliche Seitenverhältnisse Es ist nicht möglich Bücher mit unterschiedlichen Seitenverhältnissen zu konvertieren z.b. ein quadratisches Buch kann nicht in ein horizontales Format umgewandelt werden.

9 8. Anpassungen der Innenseiten Innenseiten werden automatisch auf die neue Breite angepasst. Die Höhe ergibt sich so und muss von Ihnen überprüft werden (kann leicht abweichen, je nach Buchtyp und Bindung). Bei Aussenseiten (Einband und Schuber) wird die Höhe automatisch angepasst und die Breite kann leicht abweichen (bitte ebenfalls überprüfen und gegebenenfalls nachträglich korrigieren). 9. Konvertieren der Buchseiten, Einbände und Schuber Konvertieren Sie die Dateien für Buchseiten, Einbände und Schuber einzeln. Falls z.b. Ihr Ziel Buchtyp 3 Dateien hat (Buchseiten, Einband und Schuber), dann müssen Sie alle drei Dateien konvertieren um das ganze Buchpaket zu erstellen. 10. Kontrolle bei Verschiebungen Bitte überprüfen Sie IMMER die finalen Layouts hinsichtlich Verschiebungen. Wir empfehlen Ihnen Ihre Bilder immer bis ganz an den Rand des Kanvas (randabfallend über die Schnittlinie hinaus) zu platzieren, falls Sie keine weissen Ränder (Blitzer) erhalten wollen. Im Gegensatz dazu müssen wichtige Elemente die sichtbar sein sollten, mind. ca. 5mm von der Schnittlinie entfernt platziert werden.

10 Wichtige Hinweise und Lösungen bei Fehlern 1. Die Anzahl Seiten wurde ausserhalb von ABId geändert Falls Sie ausserhalb von ABId Seiten hinzugefügt oder weggenommen haben (z.b. über InDesign und Seiten "Doppelseite hinzufügen") erscheint eine Fehlermeldung. Die aktuelle Anzahl Seiten sehen Sie unter ABId > Einstellungen > Buch Informationen anzeigen. Falls Sie die Anzahl Seiten ausserhalb von ABId geändert haben (z.b. über InDesign und Seiten "Doppelseite hinzufügen"), dann wird die Information in ABId nicht korrekt sein. Falls Sie die Anzahl Seiten ändern möchten z.b. Seiten hinzufügen oder wegnehmen, dann empfehlen wir Ihnen dies IMMER mit der Funktion ABId > Buch konvertieren durchzuführen. Nur so werden alle Einbände und Schuber entsprechend auf automatisch auf die neue Anzahl Seiten (Buchdicke, Buchrücken) angepasst. a) Seiten entfernen Falls Sie zusätzlich Seiten entfernen möchten, sollte Sie diese zuerst in Ihren Original Buchdateien entfernen (am besten erst eine Kopie der Original Buchdateien anfertigen indem Sie pages.indd kopieren und darin die Doppelseiten entfernen). Danach mit ABid > "Buch konvertieren" in das neue Buch umwandeln. b) Seiten hinzufügen Falls Sie während dem Gestalten Seiten hinzufügen wollen, nutzen Sie ebenfalls die ABId > "Buch konvertieren" Funktion. Die leeren Seiten werden dann vor der letzten Einzelseite hinzugefügt. 2. Buchinformationen anzeigen lassen Um zu überprüfen welchen Buchtyp mit wievielen Seiten Sie gerade bearbeiten, gehen Sie wie folgt vor: 1. Öffnen Sie die Buchdatei (.indb) und das Buchbedienfeld erscheint in InDesign 2. Gehen Sie zu ABId > Einstellungen 3. Klicken Sie auf "Buch Informationen" Nun sehen Sie unter anderem wieviele Seiten Ihr Buch beinhaltet. Falls Sie die Seitenanzahl in InDesign (über "Seiten einfügen" oder "Seiten entfernen") verändert haben, weiss ABId nichts davon und es gibt Probleme beim Export (siehe Punkt 1). Nutzen Sie daher immer die ABId Funktion "Buch konvertieren" um Seiten hinzuzufügen oder zu entfernen.

11 3. Dokument wurde mit einer anderen InDesign Version erstellt Diese Fehlermeldung wird nicht mehr erscheinen, falls Sie die Inhalte der Buchdateien überschreiben und unter einem anderen Dateinamen speichern. 4. Die.indd Datei wurde ausserhalb der Buchdatei verändert Falls Sie Ihre InDesign Dokumente (.indd) ausserhalb der Buchdatei geändert haben, erscheint eine Warnmeldung im Buchbedienfeld (siehe Screenshot unten Nr. "1"). Diese kann entfernt werden indem Sie auf "Buch synchronisieren" klicken im Menu des Buchbedienfeldes (siehe Screenshot unten Nr. "2"): 1. Wählen Sie im Menü des Buchbedienfelds den Befehl Ausgewählte Dokumente synchronisieren oder Buch synchronisieren aus oder klicken Sie am unteren Rand des Buchbedienfelds auf die Schaltfläche Synchronisieren (siehe Nr. "2") 2. Klicken Sie auf "OK" 3. Klicken Sie auf "Buchdatei speichern" (Diskettensymbol) im Buchbedienfeld Eine ausführliche Anleitung zu den Adobe InDesign Buchdateien finden Sie direkt hier bei Adobe. 5. Instruktionen ausblenden (Hilfetexte auf Vorlagen) Einige der Vorlagen, die mit ABId erstellt wurden beinhalten Instruktionen für die Gestaltung (Anleitungen oder Hilfetexte auf den Vorlagen). Diese können Sie wie folgt ausblenden: 1. Gehen Sie zu ABId > "Einstellungen" 2. Deaktivieren Sie das Häckchen "Instruktionen (Hilfetexte) einschliessen" bei "Neue Vorlagen erstellen"

12 6. ABId automatisch Starten ABId wird standardmässig bei jedem Start von InDesign gestartet. Falls Sie dies deaktivieren wollen gehen Sie wie folgt vor: 1. Gehen Sie zu ABId > "Einstellungen" 2. Deaktivieren Sie das Häckchen "ABId automatisch starten beim Öffnen von InDesign" 7. Standard Einstellungen wiederherstellen Diverse Einstellungen wie das Anzeigen von Hinweisen oder das Starten von ABId beim Start von InDesign können Sie wie folgt wieder auf den Standardwert zurücksetzen: 1. Gehen Sie zu ABId > "Einstellungen" 2. Klicken Sie auf "Auf Standard zurücksetzen" Fragen und Kundendienst Falls Sie Fragen zu den AsukaBook InDesign Tools (ABId) oder zu AsukaBook im Allgemeinen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: AsukaBook Europe Else Züblinstrasse Winterthur Schweiz Website: Telefon Fax Unsere Geschäftszeiten: Mo-Fr 9:00-12:00 / 13:30-17: by AsukaBook Europe, Version 1.3

Anleitung für den Ausdruckservice unter Windows. (Die u.g. Schritte sind für pdf Dateien und Bilder nicht nötig.) Diese Anleitung und die Screenshots richten sich nach dem Betriebssystem Windows 2000.

Mehr

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter Informationszentrum Hochschule Karlsruhe Anleitung Plotter Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 1.1 Begriffe..................................... 3 1.1.1 Plotserver................................ 3 1.1.2

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i

32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i 32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 795i Fortsetzung der Seiten in der 8. Auflage 32.4 Anpassen von Menüs und Symbolleisten 32.4.1 Anpassen von Menüs Die Menüs können um folgende Typen von Optionen

Mehr

2. Word-Dokumente verwalten

2. Word-Dokumente verwalten 2. Word-Dokumente verwalten In dieser Lektion lernen Sie... Word-Dokumente speichern und öffnen Neue Dokumente erstellen Dateiformate Was Sie für diese Lektion wissen sollten: Die Arbeitsumgebung von Word

Mehr

BESCHNITTZUGABE EINSTELLUNGEN

BESCHNITTZUGABE EINSTELLUNGEN BESCHNITTZUGABE EINSTELLUNGEN Nachfolgend eine Erklärung inklusive Screenshots wie Sie ganz einfach eine Beschnittzugabe bei Ihrem Indesign- oder Word-Dokument einstellen können. ÜBERFÜLLER - BESCHNITTZUGABE

Mehr

InDesign Gate 2015-07

InDesign Gate 2015-07 InDesign Gate Installation & Benutzung 2015-07 Downloads Transit wird kontinuierlich weiterentwickelt. Aktuelle Service Packs, Installationsanleitungen, Benutzerdokumentationen und Zubehör finden Sie auf

Mehr

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac)

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen bei der Erstellung einer druckfähigen PDF

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport Druckdaten aus QuarkXPress Passport (Stand Juni: 2013) Allgemeines Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A

Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A Kanton Zürich Direktion der Justiz und des Innern Staatsarchiv Anleitung zum Konvertieren von Office- und PDF-Formaten nach PDF/A Version: 1.0 Datum: 28.01.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Microsoft-Office-Formate

Mehr

Konvertieren von Settingsdateien

Konvertieren von Settingsdateien Konvertieren von Settingsdateien Mit SetEdit können sie jedes der von diesem Programm unterstützten Settingsformate in jedes andere unterstützte Format konvertieren, sofern Sie das passende Modul (in Form

Mehr

Telefon +49 (0)9 11/27 00 22 Telefax +49 (0)9 11/27 00 21 info@copy-factory.de www.copy-factory.de

Telefon +49 (0)9 11/27 00 22 Telefax +49 (0)9 11/27 00 21 info@copy-factory.de www.copy-factory.de Druckdaten CopyFactory Nürnberg GmbH Willstrasse 4-6 90429 Nürnberg Telefon +49 (0)9 11/27 00 22 Telefax +49 (0)9 11/27 00 21 info@copy-factory.de www.copy-factory.de Hinweise In Druckereien werden Drucksachen

Mehr

ACHTUNG: Es können gpx-dateien und mit dem GP7 aufgezeichnete trc-dateien umgewandelt werden.

ACHTUNG: Es können gpx-dateien und mit dem GP7 aufgezeichnete trc-dateien umgewandelt werden. Track in Route umwandeln ACHTUNG: Ein Track kann nur dann in eine Route umgewandelt werden, wenn der Track auf Wegen gefahren wurde. Ein Querfeldein-Track kann nicht in eine Route umgewandelt werden, da

Mehr

Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen

Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen v1.0. Feb-15 1 1 Vorwort Sehr geehrte Autorinnen und Autoren, wir haben für Sie eine Dokumentenvorlage für Microsoft Word entwickelt, um Ihnen die strukturierte

Mehr

Anleitung für Benutzer

Anleitung für Benutzer Anleitung für Benutzer Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 WICHTIGE HINWEISE... 1 Rechtliche Hinweise... 3 Installation und Einrichtung... 5 Systemvoraussetzungen... 5 Installation... 5 Aktivierung... 7

Mehr

... unser Service fur Sie:

... unser Service fur Sie: ..... unser Service fur Sie: Liebe roscheba-kundin, lieber roscheba-kunde, Sie haben sich richtig entschieden, denn roscheba bietet mehr: 1. Anleitung zum 1.1. Microsoft... Seite 1 1.2. Microsoft Word

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung!

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung! PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator Mit diesem Workshop wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Dokumente im plattformübergreifenden Format PDF abzuspeichern. Hierbei handelt es sich nicht um einen

Mehr

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Zusammen mit diesem Dokument erhalten Sie für den von Ihnen bestellten Artikel auch eine passende Stanzvorlage. Diese Stanzvorlage benötigen Sie, um eine korrekte

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

PDF/X-3 mit XPress 6 und Distiller 6 Professional. PDF/X-3 mit Word und Distiller 6.01 Professional

PDF/X-3 mit XPress 6 und Distiller 6 Professional. PDF/X-3 mit Word und Distiller 6.01 Professional Dokument: Anleitungen Version: 1.11 Revision: 04-09-03 PDF/X-3 Anleitungen In diesem modularen Set von Anleitungen wird die einfache Erstellung von PDF/X-3-Dateien aus bekannten Anwendungen beschrieben.

Mehr

Datenblatt für Broschüren

Datenblatt für Broschüren Printhouse.ch Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Broschüren A5 A4 148 x 148 mm quadratisch 210 x 210 mm quadratisch Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir

Mehr

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7

10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 5.0 10.3.1.4 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows 7 Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch eine

Mehr

KOMPRIMIERUNGS & VERSCHLÜSSELUNGS- TOOL

KOMPRIMIERUNGS & VERSCHLÜSSELUNGS- TOOL SECRETZIP KOMPRIMIERUNGS- & VERSCHLÜSSELUNGS-Programm (nur für Windows) Das Programm ist auf dem USB Flash Drive enthalten. Bitte lesen Sie das Handbuch für den USB Flash Drive oder besuchen Sie integralmemory.com,

Mehr

Tutorial: Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten

Tutorial: Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten Tutorial: und für die Ausgabe vorbereiten Formulare mit ausgefeiltem Layout CD-ROM Die Beispieldatei finden Sie auf der CD-ROM im Ordner»Arbeitsdateien\ Tutorial\Fotobuch«. In den Zeiten der Digitalfotografie

Mehr

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Benötigte Software Um die Dateien von Dingsda zu öffnen und zu bearbeiten, benötigen Sie ein Textverarbeitungsprogramm, das doc- oder rtf-dateien lesen kann

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Anleitung PDF erstellen aus Word

Anleitung PDF erstellen aus Word Wie erstelle ich ein PDF im individuellen Format? 1. Öffnen Sie ein neues Word-Dokument 2. Ändern Sie die Größe/Format des Word-Dokument Falls Sie eine Faltkarte bedrucken lassen möchten, müssen Sie das

Mehr

Installation censhare Client. Inhaltsverzeichnis

Installation censhare Client. Inhaltsverzeichnis Installation censhare Client Inhaltsverzeichnis 1. Installation censhare Client & der InDesign PlugIns...2 2. Installation censhare Client für Windows...2 2.1 Aufruf der Internetseite... 2 2.2 Installation

Mehr

Installationsanleitung für SWX 2011 Office Premium

Installationsanleitung für SWX 2011 Office Premium Bei Vista u. WIN 7 zwingend notwendig Installationsanleitung für SWX 2011 Office Premium Benötigte Software: SWX2011 32 bit bzw. 64 bit Version sowie: Microsoft-Office ab Version 2003 (Excel und Access)

Mehr

PDF-Kurs 2010 (2. Tag)

PDF-Kurs 2010 (2. Tag) PDF-Kurs 2010 (2. Tag) WebCapture Sie können eine geöffnete Webseite von Internet Explorer aus in ein PDF-Dokument konvertieren, bei der Konvertierung aus Acrobat heraus stehen Ihnen jedoch zusätzliche

Mehr

FAPLIS Webclient Support Tool Anleitung

FAPLIS Webclient Support Tool Anleitung FAPLIS Webclient Support Tool Anleitung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 2 Installation und Start des FAPLIS Webclient Support Tools... 3 3 Einstellungen... 4 3.1 Allgemeine Einstellungen... 4 3.2

Mehr

Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.40. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein.

Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.40. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein. Pfade einstellen Stand: Dezember 2012 Diese Anleitung bezieht sich auf FixFoto, V 3.40. In älteren oder neueren Versionen könnte die Arbeitsweise anders sein. Diese Anleitung soll zeigen, wie man Pfad-Favoriten

Mehr

Öffnen und Hochladen von Dokumenten

Öffnen und Hochladen von Dokumenten Brainloop Secure Dataroom Version 8.20 Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche verwendeten Markennamen und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ein PDF erstellen. aus Adobe InDesign CC. Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen

Ein PDF erstellen. aus Adobe InDesign CC. Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen aus Adobe InDesign CC Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen T 0 71 21 / 2 03 89-0 F 0 71 21 / 2 03 89-20 www.langner-beratung.de info@langner-beratung.de Über Datei >

Mehr

Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER

Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER Handbuch VERBINDUNG ZUM TERMINAL SERVER Einleitung Dieses Dokument beschreibt Ihnen, wie Sie sich auf einen Terminalserver (TS) mithilfe von einem Gerät, auf den die Betriebssysteme, Windows, Mac, IOS

Mehr

Datenblatt für Visitenkarten

Datenblatt für Visitenkarten Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Visitenkarten 85 x 5 85 x 5 85 x 5 85 x 5 85 x 5 x 3 Vorlagen x 5 Vorlagen quer gefalzt hoch gefalzt Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst,

Mehr

Zitieren mit Write-N-Cite 4 (Anleitung für Windows)

Zitieren mit Write-N-Cite 4 (Anleitung für Windows) Zitieren mit Write-N-Cite 4 (Anleitung für Windows) Eine Installationsanleitung für Write-N-Cite 4 finden Sie unter http://www.ulb.uni-muenster.de/literaturverwaltung/refworks/write-n-cite.html. Schritt

Mehr

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Anleitung zur Installation und Konfiguration von x.qm Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 SQL-Server installieren... 3 x.qm

Mehr

Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word

Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word 1. Vorbereitung des PCs Um dem Tutorial folgen zu können müssen folgende Programme auf Ihrem PC installiert sein: Ghostskript 8.64: Ghostskript

Mehr

Querformat / Hochformat ACHTUNG: Darstellungen sind nicht maßstabsgetreu! Hochformat. CF DruckLogistik Telefon 0711 317071 V 1.

Querformat / Hochformat ACHTUNG: Darstellungen sind nicht maßstabsgetreu! Hochformat. CF DruckLogistik Telefon 0711 317071 V 1. Visitenkarte 1-Seiter / mit umlaufend 3 mm es entfernt sein. V 1.0 1 / 6 / Format: V 1.0 2 / 6 mit umlaufend 3 mm es entfernt sein. Titelseite Rückseite Innenseiten rechts / links / mit umlaufend 3 mm

Mehr

Druckdatenanforderungen

Druckdatenanforderungen Druckdatenanforderungen Auflösungen der Daten Generell bedeutet eine höhere Auflösung auch bessere Qualität. Allerdings wird dadurch auch die Datei erheblich grösser. Für Flyer, Visitenkarten, Postkarten

Mehr

Bedienungsanleitung. Bearbeitung Kanalliste UFS 902

Bedienungsanleitung. Bearbeitung Kanalliste UFS 902 Bedienungsanleitung Bearbeitung Kanalliste UFS 902 INHALT/WICHTIGE HINWEISE INHALT/WICHTIGE HINWEISE... 2 1. USB-STICK VORBEREITEN... 3 USB-STICK FORMATIEREN... 3 BENÖTIGTE ORDNER-STRUKTUR AUF USB-STICK

Mehr

PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren

PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren Gemeindebrief Druckerei PDF Creator 1.2.0 installieren und konfigurieren www.gemeindebriefdruckerei.de Liebe GemeindebriefDruckerei-Kunden, dieses Heft soll Ihnen eine Hilfe beim einfachen und richtigen

Mehr

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000 Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000 Sie möchten uns Ihre Druckvorlage als PostScript-Datei einreichen. Um Fehler in der Herstellung von vorneherein auszuschließen, möchten wir

Mehr

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST S - t r u s t Z e r t i f i z i e r u n g s d i e n s t l e i s t u n g e n d e s D e u t s

Mehr

Bildbearbeitungssoftware:

Bildbearbeitungssoftware: Infos zu FDISK Kremser Straße 11 3910 Zwettl Telefax: 02822/54316 Homepage: www.bfk.zwettl.at E-Mail: webmaster@feuerwehr.zwettl.at Bearbeiter: VI Franz Bretterbauer Tel.: 0664/8461586 Datum: 20. Jänner

Mehr

Bedienungsanleitung. Vorlagen. zum neuen. Corporate Design. Georg Lenz, ZID TU Graz

Bedienungsanleitung. Vorlagen. zum neuen. Corporate Design. Georg Lenz, ZID TU Graz Bedienungsanleitung Vorlagen zum neuen Corporate Design Georg Lenz, ZID TU Graz Systemvoraussetzungen:... 3 Installation:... 3 Direktes Ausführen im Internet-Explorer:... 3 Abspeichern, dann ausführen:...

Mehr

Fotos für DVF Wettbewerbe umrechnen

Fotos für DVF Wettbewerbe umrechnen Fotos für DVF Wettbewerbe umrechnen Aufgrund vieler Nachfragen wie ein digitales Foto für einen DVF Wettbewerb richtig vorbereitet wird, möchten wir Ihnen eine kurze Anleitung geben, wie dies am schnellsten

Mehr

UpToNet Events and Artists Installation der Testversion und Einrichten einer Demodatenbank

UpToNet Events and Artists Installation der Testversion und Einrichten einer Demodatenbank UpToNet Events and Artists Installation der Testversion und Einrichten einer Demodatenbank UpToNet Event&Artist UpToNet Events and Artists - Anleitung: Einrichten der Demodatenbank Unter folgender URL

Mehr

Adobe Photoshop CS2, CS3, CS4, CS5 mit Auto-SoftProof-Ansicht

Adobe Photoshop CS2, CS3, CS4, CS5 mit Auto-SoftProof-Ansicht Typischerweise belässt und bearbeitet man digitale Bilder im RGB-Farbmodus, auch wenn das Hauptausgabeziel ein CMYK- Farbraum ist. Um eine farbliche Kontrolle des Ergebnisses während der Bearbeitung zu

Mehr

PRAKLA SEISMOS Downloadportal

PRAKLA SEISMOS Downloadportal PRAKLA SEISMOS Downloadportal Voraussetzungen Um die recht umfangreichen PDF Dokumente, mit einer Größe bis zu 60 MByte, ansehen zu können, müssen sie aus dem Internet geladen werden. Dazu ist eine schnelle

Mehr

Installationsanleitung CLX.PayMaker Office

Installationsanleitung CLX.PayMaker Office Installationsanleitung CLX.PayMaker Office Inhaltsverzeichnis 1. Installation und Datenübernahme... 2 2. Erste Schritte Verbindung zur Bank einrichten und Kontoinformationen beziehen... 4 3. Einrichtung

Mehr

PDF liefern Sie bitte als PDF/X-4. Sollte Ihre Software kein PDF/-4 schreiben können, speichern Sie es bitte als PDF/X-1a(2006).

PDF liefern Sie bitte als PDF/X-4. Sollte Ihre Software kein PDF/-4 schreiben können, speichern Sie es bitte als PDF/X-1a(2006). Infoblatt PrePress Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Vogt Foliendruck GmbH in diesem Infoblatt stellen wir Ihnen wichtige Informationen zur Verfügung, die für eine Abwicklung Ihres Auftrages zu

Mehr

SDLXLIFF in Word. SDLXLIFF-Dateien in MS- Word korrigieren. Leitfaden

SDLXLIFF in Word. SDLXLIFF-Dateien in MS- Word korrigieren. Leitfaden SDLXLIFF in Word SDLXLIFF-Dateien in MS- Word korrigieren Leitfaden Autor Klaus Kurre, kurre@loctimize.com Druck 9. Juni 2011 Copyright 2011 Loctimize GmbH Dieses Dokument ist Eigentum der Loctimize GmbH,

Mehr

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer

Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer Hinweis: Die Beschreibungen für die Aktionen mit Dateien gelten jeweils für Ordner analog. Sie können Aktionen wie Umbenennen, Löschen, Kopieren und Verschieben

Mehr

U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 WORD 2010. auf. Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht. ZID/D. Serb/ Jän.

U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 WORD 2010. auf. Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht. ZID/D. Serb/ Jän. U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 auf WORD 2010 Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht ZID/D. Serb/ Jän. 2011 INHALTSVERZEICHNIS Ein neues Gesicht... 3 Das Menüband...

Mehr

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop

Windows 7. Der Desktop und seine Elemente. Der Desktop Windows 7 Der Desktop und seine Elemente Der Desktop Nach der erfolgten Anmeldung an den Computer wird der DESKTOP angezeigt Der Desktop ist mit einem Schreibtisch zu vergleichen auf welchem Dokumente

Mehr

Installation des Zertifikats. Installationsanleitung für Zertifikate zur Nutzung des ISBJ Trägerportals

Installation des Zertifikats. Installationsanleitung für Zertifikate zur Nutzung des ISBJ Trägerportals Installationsanleitung für Zertifikate zur Nutzung des ISBJ Trägerportals 1 43 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Microsoft Internet Explorer... 4 Mozilla Firefox... 13 Google Chrome... 23 Opera... 32

Mehr

Dateipfad bei Word einrichten

Dateipfad bei Word einrichten Dateipfad bei Word einrichten Word 2003 1. In der Menüleiste klicken Sie auf Ansicht, anschließend auf den Unterpunkt Kopf- und Fußzeile : 2. Wechseln Sie nun in die Fußzeile. 3. Im Autotext-Menü klicken

Mehr

bildimport 1 5 InDesign cs6 Dateiformate

bildimport 1 5 InDesign cs6 Dateiformate 1 5 Dateiformate InDesign unterstützt zahlreiche Grafikformate; Bitmap-Formate (= zweidimensionales Rastergrafikformat) wie TIFF, GIF, JPEG und BMP sowie Vektorformate wie EPS. Darüber hinaus werden beispielsweise

Mehr

Installationsanleitung des Druckertreibers für das Output Management Projekt unter Windows 7 (32Bit/64Bit)

Installationsanleitung des Druckertreibers für das Output Management Projekt unter Windows 7 (32Bit/64Bit) Installationsanleitung des Druckertreibers für das Projekt unter Windows 7 (32Bit/64Bit) Hochschule Reutlingen Installationsanleitung Windows 7 (32Bit / 64 Bit) Seite 1 von 25 Anmeldung an den Server In

Mehr

Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen

Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen Anleitung zur Verwendung der VVW-Word-Vorlagen v1.0. Jun-15 1 1 Vorwort Sehr geehrte Autorinnen und Autoren, wir haben für Sie eine Dokumentenvorlage für Microsoft Word entwickelt, um Ihnen die strukturierte

Mehr

LIP Formulare Anleitung zum Speichern, Öffnen und Drucken

LIP Formulare Anleitung zum Speichern, Öffnen und Drucken LVR Dezernat Jugend Steuerungsdienst LIP Formulare Anleitung zum Speichern, Öffnen und Drucken Verwendeter Browser: Mozilla Firefox 41.0. Bei der Verwendung anderer Browser können die hier erläuterten

Mehr

OUTLOOK-DATEN SICHERN

OUTLOOK-DATEN SICHERN OUTLOOK-DATEN SICHERN Wie wichtig es ist, seine Outlook-Daten zu sichern, weiß Jeder, der schon einmal sein Outlook neu installieren und konfigurieren musste. Alle Outlook-Versionen speichern die Daten

Mehr

Installationsanleitung Tivoli Storage Manager für Mac OS

Installationsanleitung Tivoli Storage Manager für Mac OS 11. März 2009, Version 1.0 Installationsanleitung für Mac OS X Verwaltungsdirektion Informatikdienste Installationsanleitung für Mac OS Inhaltsverzeichnis...1 Installation... 1 Voraussetzungen...1 Version

Mehr

7 WICHTIGES. 7.1 Menüband

7 WICHTIGES. 7.1 Menüband Wichtiges Excel effektiv 7 WICHTIGES 7.1 Menüband Am oberen Rand des Excel - Fensters ist eine breite Leiste mit vielen Symbolen, aber auch weiteren Elementen zur Programmsteuerung. Datei Schaltfläche

Mehr

Fotobuch gestalten mit «ifolor Designer»

Fotobuch gestalten mit «ifolor Designer» Fotobuch gestalten mit «ifolor Designer» Voraussetzung: Sie haben ein paar Fotos einer Hochzeit, Geburtstagsfest oder Konfirmation, etc. auf Ihrem Computer, welche für Freunde oder als Geschenk für jemand

Mehr

Fotobuch Kurzanleitung für Windows Designer

Fotobuch Kurzanleitung für Windows Designer Fotobuch Kurzanleitung für Windows Designer Version 1.0 1 Kurzanleitung Fotobuch In wenigen Schritten zum ifolor Fotobuch Sie wollen ein Fotobuch gestalten? Die folgende Anleitung hilft Ihnen, ein Fotobuch

Mehr

PDF und andere Dateiformate

PDF und andere Dateiformate PDF und andere Dateiformate Um bei der Verarbeitung Ihrer Druckdaten möglichst optimale Druckergebnisse zu erzielen, hier ein paar Tipps und Hinweise. Soweit sich Hinweise auf das Betriebssytem beziehen,

Mehr

NiceMemMaster Anwenderhandbuch

NiceMemMaster Anwenderhandbuch NiceMemMaster Anwenderhandbuch Deutsche Version Rev-1112 2012 Euro Plus d.o.o. Alle Rechte vorbehalten. Euro Plus d.o.o. Poslovna cona A 2 SI-4208 Šenčur, Slovenia tel.: +386 4 280 50 00 fax: +386 4 233

Mehr

Fiery Driver Configurator

Fiery Driver Configurator 2015 Electronics For Imaging, Inc. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen werden durch den Inhalt des Dokuments Rechtliche Hinweise für dieses Produkt abgedeckt. 16. November 2015 Inhalt

Mehr

Version 0.3. Installation von MinGW und Eclipse CDT

Version 0.3. Installation von MinGW und Eclipse CDT Version 0.3 Installation von MinGW und Eclipse CDT 1. Stellen Sie fest, ob Sie Windows in der 32 Bit Version oder in der 64 Bit Version installiert haben. 2. Prüfen Sie, welche Java Runtime vorhanden ist.

Mehr

Emaileinrichtung in den kaufmännischen Programmen der WISO Reihe

Emaileinrichtung in den kaufmännischen Programmen der WISO Reihe Emaileinrichtung in den kaufmännischen Programmen der WISO Reihe Voraussetzung für die Einrichtung eine Emailanbindung in den kaufmännischen Produkten der WISO Reihe ist ein auf dem System als Standardmailclient

Mehr

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt 1. Die Dateien truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/downloads.php)und langpack-de- 1.0.0-for-truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/localizations.php)

Mehr

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Druckcheck CENTRALSTATION WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Inhalt Druckcheck... 4 Checkliste für Ihre Druckdaten Checkliste für ihre Druckdateien 1. Farben Um Abweichungen in der

Mehr

ANLEITUNG EBOOKS. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop

ANLEITUNG EBOOKS. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop ANLEITUNG EBOOKS 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop Wenn Sie über unseren Onlineshop ein ebook (im Dateiformat epub) erworben haben, erhalten Sie zunächst eine Benachrichtigung per E-Mail (zusätzlich

Mehr

Überblick über COPYDISCOUNT.CH

Überblick über COPYDISCOUNT.CH Überblick über COPYDISCOUNT.CH Pläne, Dokumente, Verrechnungsangaben usw. werden projektbezogen abgelegt und können von Ihnen rund um die Uhr verwaltet werden. Bestellungen können online zusammengestellt

Mehr

PDF-Export für Scribus 1.4.2

PDF-Export für Scribus 1.4.2 Serviceheft 14-2 Gemeindebrief Druckerei Serviceheft für Scribus 1.4.2 www.gemeindebriefdruckerei.de Liebe GemeindebriefDruckerei-Kunden, dieses Heft soll Ihnen eine Hilfe beim einfachen und richtigen

Mehr

Windows NT/2000-Server Update-Anleitung

Windows NT/2000-Server Update-Anleitung Windows NT/2000-Server Update-Anleitung Für Netzwerke Server Windows NT/2000 Arbeitsplatzrechner Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung In dieser Anleitung finden Sie Informationen über

Mehr

PDF- Übersetzung PDF-Dateien mit Plustools zur Übersetzung vorbereiten

PDF- Übersetzung PDF-Dateien mit Plustools zur Übersetzung vorbereiten PDF- Übersetzung PDF-Dateien mit Plustools zur Übersetzung vorbereiten Best Practice Autor Klaus Kurre, kurre@loctimize.com Druck 5. August 2010 Copyright 2010 Loctimize GmbH Dieses Dokument ist Eigentum

Mehr

Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg. Datenanlieferung. Allgemeine Angaben

Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg. Datenanlieferung. Allgemeine Angaben Datenanlieferung Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg Telefon Ansprechpartner Datenanlieferung 03471 / 65201 12 Datenträger CD-ROM/DVD WIN/MAC E-Mail druck@aroprint.de Alle

Mehr

Erste Schritte zur Installation oder Aktualisierung von Competenzia

Erste Schritte zur Installation oder Aktualisierung von Competenzia Erste Schritte zur Installation oder Aktualisierung von Competenzia Dieses Dokument beschreibt die Schritte, die notwendig sind, um das Programm Competenzia neu zu installieren oder zu aktualisieren. Für

Mehr

Kurzanleitung. HTML5-Client. für Cortado Corporate Server 6.0. Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania

Kurzanleitung. HTML5-Client. für Cortado Corporate Server 6.0. Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania HTML5-Client für Cortado Corporate Server 6.0 Kurzanleitung Cortado AG Alt-Moabit 91 a/b 10559 Berlin Germany/ Alemania Cortado, Inc. 7600 Grandview Avenue Suite 200 Denver, Colorado 80002 USA/EEUU Cortado

Mehr

itacom GmbH 04758 Oschatz Bahnhofstrasse 6 IT and Communication Fax-to-PDF Datasheet Seite 1 von 7 Datenblatt Fax-to-PDF für Tobit David 1.

itacom GmbH 04758 Oschatz Bahnhofstrasse 6 IT and Communication Fax-to-PDF Datasheet Seite 1 von 7 Datenblatt Fax-to-PDF für Tobit David 1. IT and Communication Fax-to-PDF Datasheet Seite 1 von 7 Datenblatt Fax-to-PDF für Tobit David 1.10 Programmname Fax-to-PDF für Tobit David 1.10 Programmbeschreibung Fax-to-PDF ermöglicht die Umwandlung

Mehr

für Fortgeschrittene Den Überblick behalten - Literatur verwalten Arbeiten schreiben Inhalt

für Fortgeschrittene Den Überblick behalten - Literatur verwalten Arbeiten schreiben Inhalt Arbeiten schreiben 1 Den Überblick behalten - Literatur verwalten für Fortgeschrittene Inhalt 1. RefShare (Datenbank freigeben / veröffentlichen)... 3 2. Referenzen in Texte einfügen... 5 3. Referenzen

Mehr

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP Sie möchten uns Ihre Druckvorlage als PostScript-Datei einreichen. Um Fehler in der Herstellung von vorneherein auszuschließen, möchten wir Sie bitten,

Mehr

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden

Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Brainloop Secure Connector für Microsoft PowerPoint Version 4.5 Benutzerleitfaden Copyright Brainloop AG, 2004-2015. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentenversion 1.2 Sämtliche verwendeten Markennamen und

Mehr

Kurzanleitung für Benutzer. 1. Installieren von Readiris TM. 2. Starten von Readiris TM

Kurzanleitung für Benutzer. 1. Installieren von Readiris TM. 2. Starten von Readiris TM Kurzanleitung für Benutzer Diese Kurzanleitung unterstützt Sie bei der Installation und den ersten Schritten mit Readiris TM 15. Ausführliche Informationen zum vollen Funktionsumfang von Readiris TM finden

Mehr

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung Software Unternehmer Suite Professional und Mittelstand / Lohn & Gehalt Professional / Buchhaltung Professional Thema Netzwerkinstallation Version/Datum V 15.0.5107

Mehr

Jack Plus Update V 1.0

Jack Plus Update V 1.0 Update V 1.0 2 Einleitung Diese Anleitung begleitet Sie Schritt für Schritt durch das Update Ihrer Backoffice Software Jack auf die aktuellee Version Jack Plus X8.01 bereits installierten Sollten Sie Fragen

Mehr

project biz EVM.biz Projektmanagement mit Methode Projektleitstand Excel einstellen Handbuch EVM.biz Version 53.001

project biz EVM.biz Projektmanagement mit Methode Projektleitstand Excel einstellen Handbuch EVM.biz Version 53.001 EVM.biz Projektmanagement mit Methode Projektleitstand Excel einstellen Handbuch Version 53.001 EVM.biz Basis Einstellungen für Excel zur Nutzung von EVM.biz pbf project business factory GmbH Düsseldorf,

Mehr

Bildbearbeitung Irfanview

Bildbearbeitung Irfanview Bildbearbeitung Irfanview Mit diesem Schulungs-Handbuch lernen Sie Bilder für das Internet zu bearbeiten mit dem Gratis-Programm IrfanView Version 1.2 Worldsoft AG 1. Kurzübersicht des Schulungs-Lehrgangs

Mehr

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Anmerkung: Peek, Shake und Desktophintergrund-Diashow sind nicht in Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Starter enthalten. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Eintrag

Mehr

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/

Gimp Kurzanleitung. Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Gimp Kurzanleitung Offizielle Gimp Seite: http://www.gimp.org/ Inhalt Seite 2 Seite 3-4 Seite 5-6 Seite 7 8 Seite 9 10 Seite 11-12 Ein Bild mit Gimp öffnen. Ein Bild mit Gimp verkleinern. Ein bearbeitetes

Mehr

TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE

TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE 1 / 5 Edition & Postcard Printing TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE 2 / 5 Die wichtigsten Merkmale unserer Postkarten Hochwertiges Postkartenpapier, 350 g/m2 (Papier aus verantwortungsvoller

Mehr

10. Die Programmoberfläche

10. Die Programmoberfläche DIE PROGRAMMOBERFLÄCHE 10. Die Programmoberfläche Menüband 10.1. Mit dem Menüband arbeiten Die Benutzeroberfläche von Office 2010 wurde gegenüber der Version 2003 komplett neu gestaltet. Anstelle von Menüzeile

Mehr

Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg

Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg LZK BW 12/2009 Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch Seite 1 Lieferumfang Zum Lieferumfang gehören: Eine CD-Rom GOZ-Handbuch Diese

Mehr