LGtron GmbH. Bedienungsanleitung. LGK-256H1 und LGK-960GO IP Ü berwachungskamera

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LGtron GmbH. Bedienungsanleitung. LGK-256H1 und LGK-960GO IP Ü berwachungskamera"

Transkript

1 Bedienungsanleitung LGK-256H1 und LGK-960GO IP Ü berwachungskamera Holger Stand: Februar, 2015

2 Inhalt 1. Ü bersicht Hauptmerkmale Wichtige Hinweise vor der ersten Nutzung Installation Netzteilanschließung Ethernet Kabelverbindung WPS Verbindung Mobiler Zugang (Android oder ios) Herunterladen und Installation der P2P icamera APP Verbindung zur IP Kamera herstellen Ü berwachung Graphische Oberfläche Zugang via PC Login Gerät hinzufügen im Internet Eine Kamera im LAN suchen und hinzufügen Kamera öffnen/editieren/löschen Programmeinstellungen vornehmen Alarmliste anzeigen Videoüberwachung Graphische Oberfläche Login Fenster Ü berwachungsfenster Dropbox Integration Voraussetzungen und Hinweise Einrichtung Integration mit LG(H)D8003 Alarmanlage Voraussetzungen und Hinweise Schaltplan Kamera Einrichtung Alarmanlage Einrichtung Erweiterte Einstellungen Kamera Information

3 8.2. Videoeinstellungen Alarmeinstellungen Alarm Einstellungen WLAN Einrichtung Netzwerkeinstellungen Gerätewartung Anhang Hinweise zu dieser Anleitung Häufig gestellte Fragen

4 1. Ü bersicht Unsere Produkte sind für den Einsatz als Netzwerküberwachungskamera entwickelt worden. Dazu gehören unsere Produkte LGK-256H1 HD P2P WLAN P/T IP Innenkamera und unser Einsteigermodell LGK-960GO P2P WLAN Innenkamera. Es wurden nur Hochleistungschips verbaut die es ermöglichen, dass der hochwertige Medienprozessor gleichzeitig die eingehende Audio und Signale verarbeitet, komprimiert und sendet. Die Ü berwachungskameras wurden mit dem H.264 Standard Kompressionsformat ausgestattet, damit die Videoübertragung klar und reibungslos verläuft. Durch die breite Unterstützung von H.264 Video auf vielen Geräten und Plattformen, können Nutzer nicht nur aus der Ferne via Browser, CMS oder Smartphone Ihre Kamera steuern sondern auch in Echtzeit überwachen. Die Installation und Bedienung der Anlage ist einfach, es dauert z.b. nur wenige Minuten um die IP Kamera mit dem Netzwerk zu verbinden. IP Kameras sind durch die Kombination von analogen Kameras mit IP Videotechnology entstanden. Sie haben nicht nur alle Funktionalitäten einer analogen Kamera, z.b. Videoaufnahme, sondern auch die Fähigkeit Video- und Audiosignale zu komprimieren und diese verschlüsselt ins Internet zu senden. Die Kommunikation mit dem Internet beruht auf dem TCP/IP Standard Protokoll. Ein eingebauter Webserver macht es den Nutzern einfach, ihre Wohnung oder Arbeitsstelle mit elektronischen Geräten wie z.b. PC, ios oder Android Geräte jederzeit und von überall zu überwachen Hauptmerkmale 720p HD Videoauflösung (je nach Modell) Kann per Fernsteuerung um 350 Grad gedreht und um 90 Grad gekippt werden (je nach Modell) Ton- und Bewegungserkennung: Schickt Ihnen eine Alarmnachricht falls sich etwas bewegt Schnelle und einfache Installation Tag/Nacht Ü berwachung möglich Unterstützt SD-Karten bis 32GB Eingebaute Lautsprecher und Mikrofon Nutzt H.264 Videokompression Kompatibel mit Windows / Mac OS / ios / Android / Web 1.2. Wichtige Hinweise vor der ersten Nutzung Bitte kontrollieren Sie, ob Sie alle Gegenstände die in der Schnellinstallationsanleitung aufgelistet sind, erhalten haben. Bitte lesen Sie die Schnellinstallationsanleitung sorgfältig durch und folgen Sie die dort beschriebenen Schritte um Schäden aufgrund von Montage- oder Installationsfehler zu vermeiden. Dies garantiert auch die vorgesehene Nutzung der Produkte. Bitte schließen Sie nur ein vom Hersteller zugelassenes Netzteil an die IP Kamera. Die Nutzung eines nicht zugelassenen Netzteils kann irreparable Schäden an Ihre Kamera verursachen. Wir empfehlen Ihnen die Herstellungsetiketten nicht vom Produkt zu entfernen, da diese in Garantiefällen erforderlich sind. 3

5 Bitte lesen und folgen Sie vor der Installation und Nutzung der Kamera sorgfältig die Schritte dieser Anleitung. Das Standardkennwort der Kamera ist Nach einem erfolgreichen Login sollten Sie das Kennwort ändern und sicher aufbewahren. Jedes Mal wenn eine Micro SD-Karte entfernt oder hinzugefügt wird, muss die IP Kamera neugestartet werden. Während Sie die Kamera sowohl per WPS (WLAN) und per Ethernet Kabel mit dem Router verbunden haben, wird nur die Kabelverbindung genutzt. Wenn Sie die WPS Verbindung nutzen möchten, muss das Ethernet Kabel entfernt werden. Wenn Sie ein Firmware Update durchführen möchten, müssen Sie den Status auf Restore Factory setzen. Bitte schalten Sie währenddessen nicht den Strom ab und deaktivieren Sie nicht das Netzwerk. Es wird dringend empfohlen ein Firmware update über eine Kabelverbindung durchzuführen. 2. Installation Bei der Installation wird eine Verbindung per Ethernet Kabel empfohlen. Nach erfolgreicher Installation können Sie die Kamera beliebig in WLAN Reichweite platzieren. Beide Verbindungsverfahren werden hier aufgeführt. 2.1 Netzteilanschließ ung Als erstes schließen Sie bitte das Netzteil an und schalten die Kamera an. Bitte warten Sie zwei Minuten, bis Sie die Kamera per Kabel oder WPS verbinden. 2.2 Ethernet Kabelverbindung Sie ein Ethernet Kabel zur Hand und schließen Sie das eine Ende an die Kamera an und anschließend das andere Ende an einem Switch oder Router (z.b. FRITZ!Box). Die Verbindung wurde erfolgreich aufgebaut, wenn ein grünes blinkendes Licht erkennbar wird. Es wird empfohlen, der Kamera eine statische IP-Adresse zuzuweisen. Diese sollte im gleichen IP-Bereich wie die PCs befinden. Damit ist die Erstinstallation abgeschlossen und Sie können sich per PC oder Smartphone App mit der Kamera verbinden. 4

6 2.3 WPS Verbindung Bevor Sie versuchen eine WPS Verbindung aufzubauen, sollten Sie überprüfen ob Ihr WLAN Router WPS unterstützt. Lesen Sie gegebenenfalls die Anleitung von Ihrem Router durch. Falls WPS möglich ist, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch: Drücken Sie den WPS Knopf auf Ihrem Router Anschließend den WPS Knopf auf der Kamera für 5 bis ca. 9 Sekunden gedrückt halten Zwei Minuten nach loslassen des Knopfes sollte die WPS Verbindung erfolgreich aufgebaut sein. Um zu überprüfen ob die Verbindung erfolgreich aufgebaut wurde, können Sie die IP Kamera von einem PC oder Smartphone, welches mit dem gleichen Router verbunden ist, suchen. Auf einem Windows System sollte die Kamera in der Liste der Netzwerkgeräte auftauchen. 5

7 3. Mobiler Zugang (Android oder ios) 3.1. Herunterladen und Installation der P2P icamera APP Bitte folgen Sie Schritte aus der Schnellinstallationsanleitung um die P2P icamera APP zu installieren Verbindung zur IP Kamera herstellen Klicken Sie bitte auf das P2P icamera Symbol auf Ihrem Smartphone um die APP zu starten. Loggen Sie sich bitte ein. Nach dem LOGIN können Sie auf das KOPF Symbol klicken um Geräte hinzuzufügen oder zu konfigurieren. 6

8 3.3. Ü berwachung Graphische Oberfläche Login Fenster Ü berwachungsfenster 7

9 4. Zugang via PC Für die Erstinstallation der IP Kamera nutzen Sie bitte die Schnellinstallationsanleitung. Download Seite: Login Klicken Sie bitte auf das P2P icamera Symbol auf Ihrem Desktop um das Programm zu starten. Verbindung zur IP Kamera via Internet 8

10 Verbindung zur IP Kamera via LAN Hinweis: Falls Sie noch kein Nutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte. 9

11 Nach dem LOGIN sollte folgendes Fenster auftauchen. 1. Gerät hinzufügen 2. Gerät suchen 3. Speicherort auswählen 4. System Einstellungen 5. Neu laden 6. Alarm Ereignis 4.2. Gerät hinzufügen im Internet 10

12 4.3. Eine Kamera im LAN suchen und hinzufügen 4.4. Kamera öffnen/editieren/löschen 11

13 4.5. Programmeinstellungen vornehmen In diesem Fenster können Sie Ihr Passwort ändern. Hier können Sie auch den Speicherort für Videoaufnahmen auswählen. 12

14 4.6. Alarmliste anzeigen Wenn Sie den Alarmknopf (6) drücken, wird die Alarmliste angezeigt. In der Liste ist erkennbar, wann und aus welcher Quelle der Alarm gemeldet wurde. 13

15 5. Videoüberwachung Graphische Oberfläche 5.1. Login Fenster Im Login Fenster können Sie sich mit Ihrem icamera Konto anmelden. Alternativ können Sie sich über den Local mode im lokalen Netzwerk mit Ihrer Kamera verbinden Ü berwachungsfenster 1. Pause 2. Screenshot 3. Aufnehmen 4. Tonausgabe 5. Sprechfunktion 6. Multi-Geräte Ansicht 7. Fenster neu laden 8. Kamera Einstellungen 9. Video Auflösung und Qualität 10. Horizontale/Vertikale Steuerung 11. Empfindlichkeit der Steuerung 12. Kamera Neigung/Drehung 13. Name der Kamera 14

16 Multi-Geräte Ansicht In der Multi-Geräte Ansicht können bis zu 9 Kameras angesehen sowie gesteuert werden Vollbild Anzeige 15

17 6. Dropbox Integration In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Ihre Kamera mit Dropbox verbunden werden kann Voraussetzungen und Hinweise Sie können nur Videoaufnahmen, die automatisch auf Grund eines Alarms erstellt wurden, mit Dropbox synchronisieren. Dabei ist es egal, ob es bei dem Alarm um ein Bewegungs-, Ton-, oder Eingangsalarm handelt. Derzeit ist es leider nur möglich, die Dropbox Synchronisation über die Android/iOS APP einzurichten. Die Voraussetzungen sind die folgenden: Aktuelle Android/Apple P2P icamera APP installiert, Version größer als Die Kamera hat eine microsdhc Karte (Class 10) eingebaut. Dropbox APP muss auf das Gerät installiert sein. Sie müssen in der Dropbox APP eingeloggt sein. Die Kamera muss in der icamera APP bereits registriert sein Falls sie während der Einrichtung Probleme bekommen, können 6.2. Einrichtung Im Folgenden werden die einzelnen Schritte aufgeführt: Dropbox APP starten und einloggen P2p icamera APP starten und einloggen Ö ffnen Sie die Kamera Optionen Klicken Sie auf Einstellungen 16

18 Stellen Sie sicher, dass Aufzeichnungsmodus auf ALARM eingestellt ist Ö ffnen Sie die Erweiterten Einstellungen Stellen Sie sicher, dass ein Alarm eingestellt ist, z.b. Bewegungserkennung Klicken Sie auf den Dropbox Eintrag Wählen Sie Öffnen aus und Akzeptieren die Einstellung 17

19 Auf Zulassen klicken Bewegungsalarm auslösen und testen Videos werden unter Dropbox\Apps\p2picamera als.avi Video gespeichert 7. Integration mit LG(H)D8003 Alarmanlage Dieser Abschnitt erklärt, wie man ein Alarm der Alarmanlage an die Kamera weiterleitet. Dadurch ist es möglich, dass die Alarmanlage vorgibt, wann die Kamera Bilder bzw. Videos aufnimmt und versendet Voraussetzungen und Hinweise Die Basis Voraussetzung ist, dass Sie eine LGK-256H1 Kamera und eine LG(H)D 8003 Alarmanlage besitzen. Zusätzlich brauchen Sie ein 12V DC Relais sowie ein Stromkabel zwischen Kamera und Alarmanlage. Die LGK-960GO wird nicht unterstützt Schaltplan Die Alarm Eingänge und Ausgänge auf der Kamera sind grün und es gibt insgesamt vier Steckplätze die mit Zahlen beschriftet sind. Die Steckplätze 1 und 2 bilden zusammen den Alarmausgang, 3 und 4 bilden zusammen den Alarmeingang. Für die Integration mit der Alarmanlage werden die Steckplätze 3 und 4 benötigt. 18

20 Bitte schließen Sie die Kamera und Alarmanlage anhand des Schaltplanes an Kamera Einrichtung Die erweiterten Einstellungen der Kamera öffnen. Bitte schalten Sie die den Eingangsalarm in Ihrer Kamera ein. Siehe Dropbox Integration 7.4. Alarmanlage Einrichtung Sie müssen in der Alarmanlage einstellen, bei welchen Alarmtypen der PGM Ausgang aktiviert wird und wie lange der Ausgang bei einem Alarm aktiv ist. Diese Einstellungen finden Sie auf den Seiten 30 bis 31 in der Bedienungsanleitung der Alarmanlage. Die wichtigsten Befehle: Auslöseverhalten: 8. Programmierung -> 3 System Option -> 4. PGM -> 1. Auslösungsverhalten -> z.b. Sirene beachten (bei Alarm) Abschaltzeit: 8. Programmierung -> 3 System Option -> 4. PGM ->2. PGM Abschaltzeit -> (0-300) Sekunden 19

21 8. Erweiterte Einstellungen Klicken Sie auf die Taste, um die erweiterten Einstellungen der Kamera zu öffnen Kamera Information In diesem Fenster werden verschiedene Informationen angezeigt. Diese sind Geräte Name, Seriennummer, Modelnummer, Firmware Versionsnummer, Zeit und verfügbarer Speicher auf der SD Karte. Sie können die Zeit einstellen sowie die SD Karte formatieren (falls sie zu voll wird). 20

22 8.2. Videoeinstellungen Display OSD: Die aktuelle Uhrzeit wird im Video eingeblendet. Close IR LED: Hier können Sie den Nachtmodus ein-/ausschalten. Power frequency: Repräsentiert die Anzahl der Bilder pro Sekunde im Video. Video Quality: Hier können sie die Videoqualität einstellen. Color adjustment: Einstellen von Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Farbe 21

23 8.3. Alarmeinstellungen Aufnahme auf SD Karte Bitte setzen Sie die Einstellungen so wie in der Abbildung, um bei einem Alarm auf die SD Karte aufzunehmen. 22

24 8.4. Alarm Einstellungen Um bei einem Alarm eine mit Standbilder erhalten zu können, müssen Sie Ihre Daten in den Kamera Einstellungen eintragen. Dabei ist zu beachten, dass derzeit GMX Adressen nicht als Absender funktionieren. Bitte beachten Sie, dass diese Einstellungen derzeit nur in der PC Software gesetzt werden kann. Die Einstellungen können Sie unter Alarm Einstellungen finden. Wir empfehlen Ihnen ein extra Google Konto als Absender zu nutzen, mit folgenden Einstellungen: Hinweise: Sender und Empfänger können dieselben sein. Als SMTP Server sollte Ihr Provider angegeben werden, z.b. mail.gmx.net Als SMTP Port sollte entweder 25, 465 oder 587 angegeben werden. Viele Provider unterstützen nicht mehr Port 25. Bei den meisten Anbietern müssen sie SSL einschalten. Testen Sie bitte anschließend die Einstellungen. Sie müssen zusätzlich folgendes aktivieren (ansonsten werden die s gesperrt): https://www.google.com/settings/security/lesssecureapps 8.5. WLAN Einrichtung Klicken Sie bitte auf den Search Knopf um eine Liste der verfügbaren WLAN Netze anzuzeigen und wählen Sie Ihr Netz aus. Geben Sie anschließend Ihr WLAN Passwort ein. Die Authentifizierungsmethode 23

25 sollte automatisch eingetragen werden Netzwerkeinstellungen Sie können auch die Netzwerkeinstellungen selbständig setzen Gerätewartung Firmware: Auf der Wartungsseite können Sie eine Firmware Aktualisierung durchführen. Dazu müssen Sie die entsprechende Datei auswählen und auf update klicken. Auf der Status Seite des Gerätes werden Sie darüber informiert ob Aktualisierungen notwendig bzw. Vorzunehmen sind. Gerätepasswort: Dazu bitte das alte und neue Passwort eingeben. Das voreingestellte Passwort lautet: Werkseinstellungen: Um die Kamera auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen klicken Sie bitte auf Restore Factory. 24

26 Neustarten: Um die Kamera neu zu starten, klicken Sie bitte auf Reboot. 25

27 9. Anhang 9.1. Hinweise zu dieser Anleitung Diese Anleitung basiert auf die englische Bedienungsanleitung des Herstellers, es kann jedoch Abweichungen geben. Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass die Software regelmäßig weiterentwickelt wird. Daher kann es vorkommen, dass manche Abbildungen und Schritte nicht vollständig der Software entsprechen. Die neuste Version dieser Bedienungsanleitung können Sie unter finden Häufig gestellte Fragen Eine Sammlung von Häufig gestellten Fragen und deren Antworten können Sie auf unsere Webseite finden: 26

LGK-990HD WLAN Cloud Kamera Kurzbedienungsanleitung

LGK-990HD WLAN Cloud Kamera Kurzbedienungsanleitung LGK-990HD WLAN Cloud Kamera Kurzbedienungsanleitung Inhalt 1 Ihre IPC kennenlernen... 2 2 Voraussetzungen... 2 3 App Installation... 2 4 Anlernen mit App... 2 4.1 Shake... 3 4.2 LAN Scan... 3 5 Kamera

Mehr

LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung

LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt 1 Voraussetzungen... 2 2 App Installation... 2 3 Anlernen mit App... 2 3.1 Anlernen über LAN-Kabel... 2 3.1.1 Shake... 2 3.1.2

Mehr

LGK-990HD WLAN Cloud Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt

LGK-990HD WLAN Cloud Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt LGK-990HD WLAN Cloud Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt 1 Ihre IPC kennenlernen... 2 2 Voraussetzungen... 2 3 App Installation... 2 4 Anlernen mit App... 2 4.1 Anlernen über LAN-Kabel... 2 4.1.1 Shake...

Mehr

LGK-6601HD WLAN Cloud Funk-Außenkamera Kurzbedienungsanleitung

LGK-6601HD WLAN Cloud Funk-Außenkamera Kurzbedienungsanleitung LGK-6601HD WLAN Cloud Funk-Außenkamera Kurzbedienungsanleitung Inhalt 1 Voraussetzungen...2 2 App Installation...2 3 Anlernen mit App...2 3.1 Shake...2 3.2 LAN Scan...3 4 Kamera einstellen und steuern...3

Mehr

Kurzanleitung der IP Kamera

Kurzanleitung der IP Kamera Kurzanleitung der IP Kamera Die Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen finden Sie als Download auf unserer Internetseite: www.jovision.de

Mehr

Kurzanweisung der Jovision IP Kamera

Kurzanweisung der Jovision IP Kamera Kurzanweisung der Jovision IP Kamera Diese Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera im Standard Modus in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen, die Jovision IP Kamera Detail

Mehr

LGK-6600HD & LGK-6601HD WLAN Kamera Kurzbedienungsanleitung

LGK-6600HD & LGK-6601HD WLAN Kamera Kurzbedienungsanleitung LGK-6600HD & LGK-6601HD WLAN Kamera Kurzbedienungsanleitung Inhalt 1 Ihre IPC kennenlernen...2 2 Voraussetzungen...2 3 App Installation...2 4 Anlernen mit App...3 4.1 Shake...3 4.2 LAN Scan...4 5 Kamera

Mehr

1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Aber Bitte die Datei nur aus der Webseite: www.jovision.de herunterladen.

1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Aber Bitte die Datei nur aus der Webseite: www.jovision.de herunterladen. 1. Warum gibt es Virus Meldung beim Download der Software JNVR? Die Bedienungsanleitungen und Software zur Inbetriebnahme unserer Geräte sind auf Viren geprüft! Teilweise haben Hersteller von Sicherheitssoftware

Mehr

DVA-110DOOR - Quick Install

DVA-110DOOR - Quick Install DVA-110DOOR - Quick Install Technische Daten Bildsensor Kompression Auflösung Speicher Objektiv IR Stromversorgung Einsatztemperatur Abmessungen Schutzklasse 1/4 Color CMSOS Tag / Autom. Tag / Nacht Umschaltung

Mehr

P1Control. App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung

P1Control. App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung App für IP-Fernüberwachung Kurzbeschreibung P1Control alles im Griff, jederzeit und überall. Mobiler Zugriff auf Ihre IP-Fernüberwachungsanlage. Mit P1Control können Sie als Protection One Kunde ganz einfach

Mehr

GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616

GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616 GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616 Ausgabe vom November 2014 1. Einleitung... 1 2. Gerät anschliessen... 1 3. Gerät Konfigurieren - Initial... 1 3.1. Mit dem Internet verbinden...

Mehr

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen,

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen, DIGITRONIC GmbH - Seite: 1 Ausgabe: 11.05.2012 Einstellanleitung GSM XSBOXR6VE Diese Anleitung gilt für die Firmware Version 1.1 Zunächst die SIM Karte mit der richtigen Nummer einsetzten (siehe Lieferschein).

Mehr

über WiFi den RGB-Controller steuern LINK

über WiFi den RGB-Controller steuern LINK Ganz einfach mit ios-geräten RGBW WiFI-Steuerung RGBW WIFI-Controller über WiFi den RGB-Controller steuern LINK Die kostenlose App. zum download für das jeweiliege Betriebssystem finden Sie unter: www.evn-gmbh.de/wifi

Mehr

VCC-HD2300/HD2300P VCC-HD2100/HD2100P

VCC-HD2300/HD2300P VCC-HD2100/HD2100P VCC-HD2300/HD2300P VCC-HD2100/HD2100P Greifen Sie über Ihren Internet-Browser auf die Kamera zu Komponenten des Live-Bildschirms Bedienfeld Werkzeug-Feld Arbeiten mit dem Live-Bildschirm1/10 1 Starten

Mehr

Anleitung der IP Kamera von

Anleitung der IP Kamera von Anleitung der IP Kamera von Die Anleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, die IP Kamera in Betrieb zu nehmen. Weitere Anweisungen finden Sie auf unserer Internetseite: www.jovision.de 1. Prüfung

Mehr

Zugriff auf die Installation mit dem digitalstrom- Konfigurator mit PC und Mac

Zugriff auf die Installation mit dem digitalstrom- Konfigurator mit PC und Mac Zugriff auf die Installation mit dem digitalstrom- Konfigurator mit PC und Mac Zusatz zum digitalstrom Handbuch VIJ, aizo ag, 15. Februar 2012 Version 2.0 Seite 1/10 Zugriff auf die Installation mit dem

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON WFT-SERVER MIT IPAD

ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON WFT-SERVER MIT IPAD ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON WFT-SERVER MIT IPAD Fernsteuerung über den Safari-Browser ohne gesonderte App Mit dieser Funktion ist es möglich, die EOS Kamera mit dem WFT ohne spezielle App zu Steuern,

Mehr

Installation und Sicherung von AdmiCash mit airbackup

Installation und Sicherung von AdmiCash mit airbackup Installation und Sicherung von AdmiCash mit airbackup airbackup airbackup ist eine komfortable, externe Datensicherungslösung, welche verschiedene Funktionen zur Sicherung, sowie im Falle eines Datenverlustes,

Mehr

Bedienungsanleitung DOK App

Bedienungsanleitung DOK App Bedienungsanleitung DOK App Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Erklärung der Funktionen der Steuerungs App DOK. Sie können die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten und benutzen. Bitte

Mehr

ZN-PTZ500VP(N)E Kurzinstallationsanleitung

ZN-PTZ500VP(N)E Kurzinstallationsanleitung ZN-PTZ500VP(N)E Kurzinstallationsanleitung Dieses Handbuch dient als Leitfaden für die Grundeinstellungen Ihrer IP Geräte wie z.b. die Installation und die Konfiguration für deren Nutzung. Schritt 1 IP-Gerät

Mehr

Bedienungsanleitung AliceComfort

Bedienungsanleitung AliceComfort Bedienungsanleitung AliceComfort Konfiguration WLAN-Router Siemens SL2-141-I Der schnellste Weg zu Ihrem Alice Anschluss. Sehr geehrter AliceComfort-Kunde, bei der Lieferung ist Ihr Siemens SL2-141-I als

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Schnellstart- Anleitung für Windows

Schnellstart- Anleitung für Windows Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart- Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera mit dem LAN-Kabel und stecken dieses

Mehr

Router in den Konfigurationsmodus setzen

Router in den Konfigurationsmodus setzen Router in den Konfigurationsmodus setzen In dieser kurzen Anleitung möchte ich zeigen wie ihr den bereits geflashten Router in den Konfigurationsmodus zurücksetzt und was ihr dort einstellen könnt: Vorbereitung:

Mehr

Synology MailStation Anleitung

Synology MailStation Anleitung Nach dem englischen Original von Synology Inc. Synology MailStation Anleitung Übersetzt von Matthieu (synology-forum.de) Matthieu von synology-forum.de 04.08.2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 1.

Mehr

INTERNETZUGANG WLAN-ROUTER ANLEITUNG FIRMWARE-UPDATE SIEMENS

INTERNETZUGANG WLAN-ROUTER ANLEITUNG FIRMWARE-UPDATE SIEMENS Wichtige Hinweise: Das Firmware-Update geschieht auf eigene Gefahr! NetCologne übernimmt keine Verantwortung für mögliche Schäden an Ihrem WLAN-Router, die in Zusammenhang mit dem Firmware-Update oder

Mehr

Handbuch für die Website

Handbuch für die Website DE.webbE.50 Handbuch für die Website GOLD RX, PX, CX, SD Version E, Programmversion.. Allgemeines Das Gerät hat einen integrierten Webserver um das Gerät zu überwachen, Einstellungen vorzunehmen und Werte

Mehr

With the DIGI-LAN. Anleitung zum Installationsassistenten

With the DIGI-LAN. Anleitung zum Installationsassistenten With the DIGI-LAN Anleitung zum Installationsassistenten Installation Softwareinstallation Im Folgenden sind die Schritte zur Installation der Software beschrieben. 1. Legen Sie die Installations-CD in

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Diese Handbuch wurde erstellt, um Sie durch die Grundlagen Ihres IP Geräts wie Installation und Konfiguration zur Anwendung zu führen.

Diese Handbuch wurde erstellt, um Sie durch die Grundlagen Ihres IP Geräts wie Installation und Konfiguration zur Anwendung zu führen. ZN-S100V Schnelleinrichtungsanleitung Diese Handbuch wurde erstellt, um Sie durch die Grundlagen Ihres IP Geräts wie Installation und Konfiguration zur Anwendung zu führen. Schritt 1: Kabel an das IP-Gerät

Mehr

FI8906W IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel Handbuch Schnelleinstieg (Für MAC Betriebssysteme)

FI8906W IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel Handbuch Schnelleinstieg (Für MAC Betriebssysteme) FI8906W IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel Handbuch Schnelleinstieg (Für MAC Betriebssysteme) ShenZhen Foscam Intelligent Technology Co., Ltd Handbuch Schnelleinstieg Packungsliste 1) 1 x IP Kamera

Mehr

Speed Touch 585 Modem. Windows XP

Speed Touch 585 Modem. Windows XP Installationsanleitung ti l it Speed Touch 585 Modem Mehrplatzkonfiguration (Multi User) Windows XP Version02 Juni 2011 Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und im Anschluss auf Systemsteuerung. Bitte

Mehr

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung 3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung HUAWEI TECHNOLOGIES CO., LTD. 1 1 Lernen Sie den 3WebCube kennen Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur zur Bezugnahme. Spezielle Modelle können geringfügig

Mehr

Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders

Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders Kurzanleitung des Netzwerk Video Rekorders Typ: JVS-ND6004-H3 JVS-ND6008-H3 JVS-ND6016-H2 Die Kurzanleitung soll dem Benutzer die Möglichkeit geben, den Rekorder in Betrieb zu nehmen. Die genauen Anweisungen

Mehr

Startanleitung Zipabox + Geräte

Startanleitung Zipabox + Geräte Startanleitung Zipabox + Geräte Benutzeraccount erstellen und Registrieren Ihres Systems 1. Öffnen Sie an Ihrem PC Ihren Browser und folgen Sie diesem Link my.zipato.com 2. Gehen Sie auf Register und folgen

Mehr

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt I-2. Smart Plug-Schalter Schnellinstallationsanleitung CD mit Schnellinstallationsan leitung Vorderseite

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

HowTo: Ereigniseinrichtung

HowTo: Ereigniseinrichtung HowTo: Ereigniseinrichtung [Szenario] Sobald die Kamera eine Bewegung erkennt soll ein Videoclip auf einem FTP Server gespeichert werden und eine Email Benachrichtigung mit Snapshots verschickt werden.

Mehr

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0 Bedienungsanleitung für Android Box 3.0 Android Box 3.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie das Gerät

Mehr

Headtrackr Anleitung. P a g e 1 7

Headtrackr Anleitung. P a g e 1 7 Headtrackr Anleitung Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Anleitung... 2 Installieren... 2 Einrichten... 2 Opentrack Einstellungen... 2 Einstellungen, die abhängig sind vom Spiel und von der Art und Weise

Mehr

Hinweise zu Java auf dem Mac:

Hinweise zu Java auf dem Mac: Hinweise zu Java auf dem Mac: 1. Möglichkeit zum Überprüfen der Java-Installation / Version 2. Installiert, aber im Browser nicht AKTIVIERT 3. Einstellungen in der Java-KONSOLE auf Deinem MAC 4. Java Hilfe

Mehr

Installationsbeschreibung für den Allnet ALL0277DSLvB wireless ADSL Router (Quickstart)

Installationsbeschreibung für den Allnet ALL0277DSLvB wireless ADSL Router (Quickstart) Installationsbeschreibung für den Allnet ALL0277DSLvB wireless ADSL Router (Quickstart) Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 1 2 Konfiguration des Routers:... 2 3 Kontakt und Hilfe... 8 1 Einleitung Für

Mehr

Schnell-Installationshandbuch

Schnell-Installationshandbuch Megapixel-(PoE) Cube- Netzwerkkamera CB-100A-/CB-101A/CB-102A Serie Schnell-Installationshandbuch Quality Service Group 1. Überprüfen Verpackungsinhalt a. Netzwerkkamera b. Produkt-CD CB-100A/CB-101A c.

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook Express 6 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel.

Mehr

COMPETITION Cloud Service System

COMPETITION Cloud Service System COMPETITION Cloud Service System Bedienungsanleitung C L O U D S E RV I C E MS02-LCC / MS02(SD)-LCC 2014-V01 Security Technology Vogue Innovation System-Übersicht CAT5 Internet 3G CAT5 Cloud Server der

Mehr

Bedienungsanleitung Mini IP-Überwachungskamera

Bedienungsanleitung Mini IP-Überwachungskamera 1 Bedienungsanleitung Mini IP-Überwachungskamera Hinweis: Die Bedienungsanleitung gilt für mehrere IP-Kameras, nicht jede Funktion die in der Anleitung sichtbar ist, gilt auch für Ihr Modell. Weitere Hilfen:

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Bedienungsanleitung INHALT. Nano-NAS-Server. 1 Produktinformationen...1. 2 Technische Daten...2. 3 Systemanforderungen...3

Bedienungsanleitung INHALT. Nano-NAS-Server. 1 Produktinformationen...1. 2 Technische Daten...2. 3 Systemanforderungen...3 INHALT Nano-NAS-Server 1 Produktinformationen...1 2 Technische Daten...2 3 Systemanforderungen...3 4 Anschließen des Gerätes...4 5 Konfigurieren des DN-7023...5 6 Einstellungen...9 Bedienungsanleitung

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Thomson Gateway 585 Modem Einrichten des Modems für Ihre Internetverbindung (Ein oder mehrere Rechner) MAC OS X 10.5 Version03 Juni 2011 Klicken Sie auf das Apple Symbol in der Menüleiste

Mehr

CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamServer 2: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-svr-s-camserver-2/

CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamServer 2: http://www.heitel.com/de/service/upgrades/firmware/camdisc-svr-s-camserver-2/ Technische Produktinformation Nr. 07.02 zu Produkt/Version, CamDisc svr 4s, CamDisc svr 10s, CamDisc svr 4, CamDisc svr 10, CamTel svr 4, CamTel svr 10, CamMobile 4, CamMobile 10 Datum Juni 2007 Thema

Mehr

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung Seite 1 Einrichtung der Verschlüsselung für Signaturportal Verschlüsselung wird mit Hilfe von sogenannten Zertifikaten erreicht. Diese ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Signaturportal.

Mehr

Smart Home. Quickstart

Smart Home. Quickstart Smart Home Quickstart 1 Gateway anschließen 1. Verbinden Sie das Smart Home Gateway G1 mit Ihrem Heimnetzwerk (I). 2. Schließen Sie das beiliegende Netzteil an. Die LED (A) auf der Vorderseite sollte nun

Mehr

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC

Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC Kurzanleitung für Windows-Computer - IPC-10 AC Auspacken Packen Sie die Überwachungskamera vorsichtig aus und prüfen Sie, ob alle der nachfolgend aufgeführten Teile enthalten sind: 1. MAGINON IPC-10 AC

Mehr

Nutzung der VDI Umgebung

Nutzung der VDI Umgebung Nutzung der VDI Umgebung Inhalt 1 Inhalt des Dokuments... 2 2 Verbinden mit der VDI Umgebung... 2 3 Windows 7... 2 3.1 Info für erfahrene Benutzer... 2 3.2 Erklärungen... 2 3.2.1 Browser... 2 3.2.2 Vertrauenswürdige

Mehr

ANLEITUNG ZUR KONFIGURATION IHRES IHRES INTERNETS MIT WINDOWS VISTA

ANLEITUNG ZUR KONFIGURATION IHRES IHRES INTERNETS MIT WINDOWS VISTA Hinweis: NetCologne übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch Anwendung dieser Anleitung entstehen könnten. Wir empfehlen, vor Änderungen immer eine Datensicherung durchzuführen. Sollte Ihr Computer

Mehr

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Fachhochschule Eberswalde IT-Servicezentrum Erstellt im Mai 2009 www.fh-eberswalde.de/itsz Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines E-Mail-Kontos über IMAP

Mehr

Speed Touch 585 Modem. Windows Vista

Speed Touch 585 Modem. Windows Vista Installationsanleitung ti l it Speed Touch 585 Modem Mehrplatzkonfiguration (Multi User) Windows Vista Version02 Juni 2011 Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Start und im Anschluss auf Systemsteuerung.

Mehr

GeoPilot (Android) die App

GeoPilot (Android) die App GeoPilot (Android) die App Mit der neuen Rademacher GeoPilot App machen Sie Ihr Android Smartphone zum Sensor und steuern beliebige Szenen über den HomePilot. Die App beinhaltet zwei Funktionen, zum einen

Mehr

SP-1101W Schnellanleitung

SP-1101W Schnellanleitung SP-1101W Schnellanleitung 06-2014 / v1.2 1 I. Produktinformationen... 3 I-1. Verpackungsinhalt... 3 I-2. Vorderseite... 3 I-3. LED-Status... 4 I-4. Schalterstatus-Taste... 4 I-5. Produkt-Aufkleber... 5

Mehr

Zugang Gibbnet / Internet unter Windows

Zugang Gibbnet / Internet unter Windows Zugang Gibbnet / Internet unter Windows Inhalt 1 Inhalt des Dokuments... 2 1.1 Versionsänderungen... 2 2 Windows 10... 3 2.1 Info für erfahrene Benutzer... 3 2.2 Windows 10... 3 2.3 Einstellungen Internetbrowser

Mehr

Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera

Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera Kurzanleitung (Für Windows & Mac OS) Innenraum IP-Kamera Modell: FI8910W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8918W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8907W Farbe: Schwarz/Weiß Modell: FI8909W Farbe: Schwarz/Weiß

Mehr

System-Update Addendum

System-Update Addendum System-Update Addendum System-Update ist ein Druckserverdienst, der die Systemsoftware auf dem Druckserver mit den neuesten Sicherheitsupdates von Microsoft aktuell hält. Er wird auf dem Druckserver im

Mehr

MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von

MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaQuotes Empfehlungen zum Gebrauch von MetaTrader 4 auf Mac OS Auch wenn viele kommerzielle Angebote im Internet existieren, so hat sich MetaQuotes, der Entwickler von MetaTrader 4, dazu entschieden

Mehr

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 -

Bitte beachten Sie. Nur für Kabelmodem! - 1 - Erste Seite! Bitte beachten Sie Nur für Kabelmodem! - 1 - Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Internetprotokoll-Konfiguration (TCP/IPv4)... 3 Internet Explorer konfigurieren... 6 Windows Live Mail

Mehr

Client Server Abfrage- und Verwaltungssoftware SRX 20XXXIP. Anleitung

Client Server Abfrage- und Verwaltungssoftware SRX 20XXXIP. Anleitung Client Server Abfrage- und Verwaltungssoftware SRX 20XXXIP Anleitung 1 Inhaltsangabe 1. Anmelden am System 2. Liveansicht starten 3. Wiedergabe Starten 4. Auslagerung von Videos 5. Auslagern von Bildern

Mehr

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für den cleveren Schlüsselfinder WIM entschieden haben. Dieses einzigartige, energiesparende Bluetooth- Gerät basiert auf der neusten Bluetooth 4.0- Technik und kann

Mehr

Bedienungsanleitung Netzwerk Video Rekorder

Bedienungsanleitung Netzwerk Video Rekorder 1 Bedienungsanleitung Netzwerk Video Rekorder Hinweis: Die Bedienungsanleitung gilt für mehrere NVRs, nicht jede Funktion die in der Anleitung sichtbar ist, gilt auch für Ihr Modell. Weitere Hilfen: http://www.alarm.de/faq#ip

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller

Mehr

Depotrend mobil V1.0. Anwendung. Herstellen einer Verbindung zum Deposens. ios

Depotrend mobil V1.0. Anwendung. Herstellen einer Verbindung zum Deposens. ios Depotrend mobil V1.0 Diese Dokument beschreibt die Nutzung einer mobilen Version von Depotrend. Die Funktionen beschränken sich hierbei auf eine Messwertdarstellung einzelner Monate in einem HTML5-fähigem

Mehr

TELIS FINANZ Login App

TELIS FINANZ Login App Installation & Bedienung der TELIS FINANZ Login App 1. Voraussetzungen - Android Version 4.0 oder höher - Uhrzeit automatisch gestellt - Für die Einrichtung wird einmalig eine Internetverbindung benötigt

Mehr

In Verbindung mit IP Cam D-Link DCS-7110 Tech Tipp: IP Kamera Anwendung mit OTT netdl 1000 Datenfluss 1. 2. OTT netdl leitet das Bild der IP Cam an den in den Übertragungseinstellungen definierten Server

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Bedienungsanleitung SURF-SITTER MOBILE V 1.0. für Windows Mobile ab 6.1

Bedienungsanleitung SURF-SITTER MOBILE V 1.0. für Windows Mobile ab 6.1 Bedienungsanleitung SURF-SITTER MOBILE V 1.0 für Windows Mobile ab 6.1 2010, Cybits AG, Mainz Dieses Dokument darf nur mit der Zustimmung der Cybits AG vervielfältigt werden. Windows Mobile ist ein eingetragenes

Mehr

Zeiterfassung-Konnektor Handbuch

Zeiterfassung-Konnektor Handbuch Zeiterfassung-Konnektor Handbuch Inhalt In diesem Handbuch werden Sie den Konnektor kennen sowie verstehen lernen. Es wird beschrieben wie Sie den Konnektor einstellen und wie das System funktioniert,

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den en In diesem Benutzerhandbuch wird das folgende Symbol verwendet: e informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation reagiert werden sollte, oder

Mehr

JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch

JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch JVC CAM Control (für ipad) Benutzerhandbuch Deutsch Dies ist die Bedienungsanleitung zur ipad-software für die Live Streaming Camera GV-LS2/GV-LS1 der Marke JVC KENWOOD. Diese App ist mit den Modellen

Mehr

ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER MAC OS 10.6 (SNOW LEOPARD)

ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER MAC OS 10.6 (SNOW LEOPARD) ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER MAC OS 10.6 (SNOW LEOPARD) Die Einrichtung gilt für alle Wireless Transmitter und entsprechende Kameras. Die Installation umfasst folgende Schritte: - Netzwerkeinstellungen

Mehr

6. Einrichtung einer Fernwartung

6. Einrichtung einer Fernwartung 52 BEDIENUNGSANLEITUNG 6. Einrichtung einer Fernwartung Sie können auf den DVR aufernwartungsch aus dem Internet von jedem Ort der Welt aus zugreifen. Da jeder Router andere Menus für die Einrichtung hat

Mehr

Schnellstart- Anleitung für Windows

Schnellstart- Anleitung für Windows POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart- Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken dieses

Mehr

teamspace TM Outlook Synchronisation

teamspace TM Outlook Synchronisation teamspace TM Outlook Synchronisation Benutzerhandbuch teamsync Version 1.4 Stand Dezember 2005 * teamspace ist ein eingetragenes Markenzeichen der 5 POINT AG ** Microsoft Outlook ist ein eingetragenes

Mehr

:: Anleitung First Connection 1cloud.ch ::

:: Anleitung First Connection 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung First Connection

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein?

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wenn Sie Windows 7 nutzen und Outlook mit der TelekomCloud synchronisieren möchten, laden Sie die kostenlose

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

KONFIGURATION liveexchange

KONFIGURATION liveexchange KONFIGURATION liveexchange erstellt von itteliance GmbH Beueler Bahnhofsplatz 16 53225 Bonn support@itteliance.de Revision erstellt, überarbeitet Version Stand Möckelmann, Janis 1.0.0.0 15.05.2012 Möckelmann,

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

EW-7438APn. Schnellinstallationsanleitung. 07-2013 / v1.1

EW-7438APn. Schnellinstallationsanleitung. 07-2013 / v1.1 EW-7438APn Schnellinstallationsanleitung 07-2013 / v1.1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt - EW-7438APn Access Point - CD mit mehrsprachiger Schnellinstallationsanleitung und Benutzerhandbuch

Mehr

domovea Programmierung tebis

domovea Programmierung tebis domovea Programmierung tebis INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Seite 1. EINLEITUNG... 2 2. INTERNET-KONFIGURATIONSTOOL... 3 3. TAGESPROGRAMM... 5 4. WOCHENVORLAGE... 10 5. KALENDER... 18 6. HOME STATUS...

Mehr

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 10

A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 10 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Technicolor TG588 für Windows 10 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich.

Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen mit dem Browser Internet Explorer. Das Herunterladen des Programms funktioniert in anderen Browsern ähnlich. Die Lernsoftware Revoca Das Sekundarschulzentrum Weitsicht verfügt über eine Lizenz bei der Lernsoftware «Revoca». Damit können die Schülerinnen und Schüler auch zu Hause mit den Inhalten von Revoca arbeiten.

Mehr

Anleitung LAN-Messrahmen

Anleitung LAN-Messrahmen Anleitung LAN-Messrahmen 2015 1 Dokumentation Aufbau und Inbetriebnahme LAN 1. Anlage aufbauen 2 2. Netzwerkkonfiguration 2 o Allgemein 2 o Zentral PC 5 o Messrahmen 5 o Drucker 6 3. OpticScore Server

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013

A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf

Mehr

GARANTIEERKLÄRUNG / SERVICE

GARANTIEERKLÄRUNG / SERVICE Handbuch BEDNIENUNGSANLEITUNG GARANTIEERKLÄRUNG / SERVICE KUNDENSERVICE Vielen Dank, dass Sie sich für den Erwerb des entschieden haben. Die Garantie beträgt 24 Monate ab Verkaufsdatum an den Endverbraucher.

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Zeiterfassung mit Aeonos. Bedienungsanleitung für die App

Zeiterfassung mit Aeonos. Bedienungsanleitung für die App Zeiterfassung mit Bedienungsanleitung für die App Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Installationsanleitung (für alle Versionen)... 3 Vorbereitung... 3 Installation mit Hilfe des Internet-Browsers... 4

Mehr