Akademie. Workshop-Programm Ingentis org.manager Interaktive Workshops von Ingentis für HR-Fachleute.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Akademie. Workshop-Programm 2015. Ingentis org.manager Interaktive Workshops von Ingentis für HR-Fachleute. www.ingentis.de"

Transkript

1 Akademie Workshop-Programm 2015 Ingentis org.manager Interaktive Workshops von Ingentis für HR-Fachleute

2 Willkommen bei der Ingentis Akademie Das positive Feedback zu unseren Kundentagungen hat uns motiviert, den Netzwerkgedanken im Rahmen der Ingentis Akademie weiter zu verfolgen. Wir freuen uns daher, Ihnen deutschlandweit interaktive Workshops anzubieten. In modernen Seminarräumen laden wir Sie ein, Fachwissen rund um den Ingentis org.manager aufzubauen und zu erweitern. Unser aktuelles und praxisnahes Workshop-Programm liefert Ihnen neue Impulse und Lösungsansätze. Es richtet sich an HR-Fachleute, die Ihr Wissen rund um die automatisierte Darstellung von grafischen Strukturen an Hand praxisbezogener Beispiele erweitern möchten. Zugleich bietet Ihnen die Ingentis Akademie den passenden Rahmen, sich mit Fachkollegen aus der HR-Branche auszutauschen. Diese Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über das Workshop-Programm In den Workshops wird immer mit der aktuellsten Version von Ingentis org.manager gearbeitet. Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungsorten und Terminen finden Sie unter: Selbstverständlich bieten wir auch weiterhin maßgeschneiderte Inhouse- Schulungen für Ihr Unternehmen an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

3 Wir helfen Ihnen gerne weiter Akademie Bei Fragen zu den Workshop-Inhalten, Terminen oder Rahmenbedingungen der Ingentis Akademie stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach eine oder rufen Sie uns an Tel.: +49 (0) Die Ingentis Akademie im Internet Weitere Schulungen Neben unseren standardisierten Akademie-Workshops, bieten wir auch weiterhin individuelle Schulungen an. Sie bestimmen Ort und Zeit und können somit flexibel agieren.

4 Ingentis Workshops Workshop für Einsteiger Erste Schritte zum Organigramm (1 Tag) Preis 590 zzgl. MwSt. Workshop für Fortgeschrittene Visuelles Personalcontrolling Kennzahlen & Visualisierungsregeln (1 Tag) Preis 590 zzgl. MwSt. Paketpreis statt zzgl. MwSt. Webinar zum Versionsumstieg Umstellung von der Version v7.1 auf die neue Produktgeneration Ingentis org.manager (2 Stunden) Preis 180 zzgl. MwSt. Webinare Features der Enterprise Version und Zugriffsschutz (1 Stunde) Technische Fragestellungen (1 Stunde) Fachliche Fragestellungen (1 Stunde) Preis je Webinar 100 zzgl. MwSt. Aktuelle Themen und Termine finden Sie auf unserer Webseite. Sie haben die Wahl Buchen Sie unseren Einstiegs- und Fortgeschrittenenworkshop im Paket. Die beiden im Paket gebuchten Kurse müssen am gleichen Schulungsort und an zwei aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Bitte wählen Sie die Option Paket im Anmeldeformular aus.

5 Workshop für Einsteiger Erste Schritte zum Organigramm Akademie Zielsetzung In unserem Einstiegsworkshop lernen Sie die Grundlagen des Ingentis org.manager kennen und können vorhandene Kenntnisse auffrischen. Anhand von Demodaten zeigen wir Ihnen die grundlegenden Konfigurationsschritte zur Erstellung von Organigrammen. Für den Workshop werden keine oder nur geringe Vorkenntnisse vorausgesetzt. Inhalte Arbeitsoberfläche org.manager & org.converter Datenquellen einbinden Attribute von Datentypen zuweisen Perspektive anlegen Kästchendesign festlegen Ausgabe erstellen Organigramm erzeugen Mitarbeiter im Organigramm anzeigen Workshop-Methodik Durch Praxisbeispiele verknüpft mit Theoriesequenzen lernen Sie, wie Sie Unternehmensstrukturen visualisieren können. In unseren Workshops arbeiten Sie an Schulungs-PCs mit Demodaten, die wir für Sie vorbereitet haben. Zielgruppe Dauer HR-Fachleute 1 Tag Teilnehmer Min. 6 max. 12 Teilnahmegebühr 590 * Datum und Ort zzgl. MwSt. * Buchen Sie unseren Einstiegs- und Fortgeschrittenenworkshop im Paket. Die beiden im Paket gebuchten Kurse müssen am gleichen Schulungsort und an zwei aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Bitte wählen Sie die Option Paket im Anmeldeformular aus.

6 Workshop für Fortgeschrittene Visuelles Personalcontrolling Kennzahlen & Visualisierungsregeln Zielsetzung In unserem Workshop für Fortgeschrittene erhalten Sie vertiefende Kenntnisse zum Ingentis org.manager. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Daten und Kennzahlen in grafischen Strukturen visualisieren. Sie lernen, wie Sie Visualisierungsregeln definieren und interaktive Elemente verwenden. Voraussetzung für die Teilnahme sind der Einstiegsworkshop oder vergleichbare Grundkenntisse. Inhalte Basiswissen vertiefen Daten/Kennzahlen visualisieren Berechnungen und Datenregeln verwenden Visualisierungsregeln erstellen Interaktive Elemente darstellen Zusätzliche Daten einmischen Workshop-Methodik Durch Praxisbeispiele verknüpft mit Theoriesequenzen lernen Sie, wie Sie Unternehmensstrukturen visualisieren können. In unseren Workshops arbeiten Sie an Schulungs-PCs mit Demodaten, die wir für Sie vorbereitet haben. Zielgruppe Dauer HR-Fachleute 1 Tag Teilnehmer Min. 6 max. 12 Teilnahmegebühr 590 * Datum und Ort zzgl. MwSt. * Buchen Sie unseren Einstiegs- und Fortgeschrittenenworkshop im Paket. Die beiden im Paket gebuchten Kurse müssen am gleichen Schulungsort und an zwei aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Bitte wählen Sie die Option Paket im Anmeldeformular aus.

7 Webinar zum Versionsumstieg Umstellung auf die neue Produktgeneration Akademie Zielsetzung In unserem Webinar zum Versionsumstieg zeigen wir Ihnen die Features der neuesten Ingentis org.manager Version im Vergleich zur Version v7.1. In dem Online Meeting gehen wir auf verschiedene Umstiegsszenarien ein und geben Ihnen praxisrelevante Informationen. Inhalte Schemadatei (.p2o) in die neue Anwendung übernehmen Programmoberfläche und Bedienung kennenlernen Workshop-Methodik In unseren Webinaren erhalten Sie zeitsparend Informationen zu verschiedenen Themenbereichen. Die Teilnahme erfolgt einfach und komfortabel von Ihrem Arbeitsplatz aus. Zielgruppe Dauer HR-Fachleute 2 Stunden Teilnehmer Min. 1 max. 20 Teilnahmegebühr 180 zzgl. MwSt. Datum und Ort

8 Webinare Fachliche und technische Themen rund um den Ingentis org.manager Zielsetzung Unser Webinar-Angebot beinhaltet unterschiedliche fachliche und technische Themen rund um den Ingentis org.manager, die wir Ihnen online präsentieren. Workshop-Methodik In unseren Webinaren erhalten Sie zeitsparend Informationen zu verschiedenen Themenbereichen. Die Teilnahme erfolgt einfach und komfortabel von Ihrem Arbeitsplatz aus. Beispiele für Webinar-Inhalte Zielgruppenspezifische Einstellungen für PC- und Webausgaben Optimierung von Druck- und Suchfunktionalität Technische Voraussetzungen zur Veröffentlichung der org.manager Ausgabe (Webserver-Konfiguration) Voraussetzungen für die nutzerspezifische Bereitstellung von Daten (Modul: Zugriffsschutz) Planspiele und Restrukturierung (Modul: org.simulator) usw. Zielgruppe HR-Fachleute Dauer je 1 Stunde Teilnehmer Min. 1 max. 20 Teilnahmegebühr je Webinar 100 zzgl. MwSt. Datum und Ort

9 Allgemeine Informationen Alles im Blick Akademie Anmeldung Die Anmeldung ist schriftlich per Brief, Fax (mittels Buchungsformular) oder online unter durchzuführen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung übersendet Ingentis eine Teilnahmebestätigung und die Rechnung. Die Anmeldung wird durch die schriftliche Bestätigung von Ingentis rechtsverbindlich. Mit der Anmeldung werden die nachfolgenden Bedingungen für Ingentis Workshops verbindlich anerkannt. Sind für einen Workshop 10 Tage vor Beginn nicht genügend Anmeldungen eingegangen, behält sich Ingentis vor den Kurs abzusagen. Bereits bezahlte Kursgebühren werden dann selbstverständlich zurückerstattet. Übernachtung Übernachtungen sind nicht im Workshop-Preis enthalten. Auf Wunsch lassen wir Teilnehmern gerne eine mit Hotelinformationen der näheren Umgebung zukommen. Die Reservierung und Buchung erfolgt nicht über Ingentis. Teilnahmegebühr und Zahlungsbedingungen Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichten Gebühren. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnahmegebühr ist ohne Abzug nach Erhalt der Rechnung sofort fällig. Bitte informieren Sie sich ggf. über interne Prozesse für Bestellungen.

10 Stornierung und Umbuchung Stornierungen können nur schriftlich an erfolgen. Sollte ein Teilnehmer verhindert sein, ist die Teilnahme einer Ersatzperson nach Absprache ohne Aufpreis möglich. Bei Stornierung einer Teilnahme werden die nachfolgenden Gebühren erhoben. - Bis 21 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: keine Gebühren - Bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnahmegebühr - Bei weniger als 14 Kalendertagen: volle Teilnahmegebühr - Bei Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Durchführungsänderungen und Absage durch den Veranstalter Ingentis behält sich vor, bei Eintreten besonderer, nicht vorhersehbarer und nicht von Ingentis zu vertretenden Umständen, wie z.b. der Erkrankung oder dem sonstigen Ausfall eines Referenten, die jeweilige Schulung räumlich und zeitlich zu verlegen, einen anderen Referenten einzusetzen oder die Veranstaltung abzusagen. Im Falle der zeitlichen Verlegung einer Veranstaltung können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme an dem ersatzweise angebotenen Termin oder der Rückerstattung bereits entrichteter Teilnahmegebühren wählen. Im Falle der ersatzlosen Absage werden bereits entrichtete Teilnahmegebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche bei Änderung oder Absage eines Workshops, bestehen nicht.

11 Akademie Leistungsumfang Die mit den Seminaren verbundenen Leistungen umfassen: - Durchführung des Workshops - Vortragsbezogene Unterlagen in deutscher Sprache - Mittagessen, Pausenimbiss und Softgetränke Haftungsausschluss Alle Schulungen werden von Ingentis mit größtmöglicher Sorgfalt vorbereitet und durchgeführt. Ingentis übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Seminarinhalte sowie Schulungsunterlagen. Für Schäden materieller oder ideeller Art oder Verluste, die durch Gebrauch dieser Informationen entstehen, übernimmt Ingentis keine Haftung, sofern nicht ein Fall des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit vorliegt. Änderungsvorbehalte Alle Workshop-Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ingentis behält sich vor, Inhalte oder Teile des Workshop-Angebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder die Veröffentlichung einzustellen. Datenschutzhinweis Wir verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung des Vertrags, zur Pflege der laufenden Kundenbeziehungen und um Ihnen Informationen über unsere aktuellen Preise und Angebote zuzusenden. Sie können der Datennutzung jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Telefon: +49 (0)

12 Ingentis Softwareentwicklung GmbH Raudtener Str. 7 D Nürnberg Tel: +49 (0) Netzwerken Sie mit uns!

13 Anmeldeformular Workshops Akademie Ich möchte an der Ingentis Akademie teilnehmen und melde mich hiermit verbindlich an. Bitte ankreuzen *Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt. Bitte ankreuzen Workshop für Einsteiger Erste Schritte zum Organigramm (Preis 590 *) Workshop für Fortgeschrittene Visuelles Personalcontrolling Kennzahlen & Visualisierungsregeln (Preis 590 *) Paket: Workshop für Einsteiger und Workshop für Fortgeschrittene (Paketpreis *) München: Düsseldorf: Frankfurt: Hamburg: Stuttgart: Berlin: Teilnehmer Vorname, Name Telefon Firma Bitte senden Sie uns das vollständig ausgefüllte Formular per , Fax oder per Post. Fax +49 (0) Postanschrift Ingentis Softwareentwicklung GmbH Raudtener Str. 7 D Nürnberg Position/Abteilung Datum, Unterschrift

14 Allgemeine Informationen Alles im Blick Anmeldung Akademie Die Anmeldung ist schriftlich per Brief, Fax (mittels Buchungsformular) oder online unter durchzuführen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung übersendet Ingentis eine Teilnahmebestätigung und die Rechnung. Die Anmeldung wird durch die schriftliche Bestätigung von Ingentis rechtsverbindlich. Mit der Anmeldung werden die nachfolgenden Bedingungen für Ingentis Workshops verbindlich anerkannt. Sind für einen Workshop 10 Tage vor Beginn nicht genügend Anmeldungen eingegangen, behält sich Ingentis vor den Kurs abzusagen. Bereits bezahlte Kursgebühren werden dann selbstverständlich zurückerstattet. Übernachtung Übernachtungen sind nicht im Workshop-Preis enthalten. Auf Wunsch lassen wir Teilnehmern gerne eine mit Hotelinformationen der näheren Umgebung zukommen. Die Reservierung und Buchung erfolgt nicht über Ingentis. Teilnahmegebühr und Zahlungsbedingungen Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichten Gebühren. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnahmegebühr ist ohne Abzug nach Erhalt der Rechnung sofort fällig. Bitte informieren Sie sich ggf. über interne Prozesse für Bestellungen. Stornierung und Umbuchung Stornierungen können nur schriftlich an erfolgen. Sollte ein Teilnehmer verhindert sein, ist die Teilnahme einer Ersatzperson nach Absprache ohne Aufpreis möglich. Bei Stornierung einer Teilnahme werden die nachfolgenden Gebühren erhoben. - Bis 21 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: keine Gebühren - Bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnahmegebühr - Bei weniger als 14 Kalendertagen: volle Teilnahmegebühr - Bei Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Durchführungsänderungen und Absage durch den Veranstalter Ingentis behält sich vor, bei Eintreten besonderer, nicht vorhersehbarer und nicht von Ingentis zu vertretenden Umständen, wie z.b. der Erkrankung oder dem sonstigen Ausfall eines Referenten, die jeweilige Schulung räumlich und zeitlich zu verlegen, einen anderen Referenten einzusetzen oder die Veranstaltung abzusagen. Im Falle der zeitlichen Verlegung einer Veranstaltung können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme an dem ersatzweise angebotenen Termin oder der Rückerstattung bereits entrichteter Teilnahmegebühren wählen. Im Falle der ersatzlosen Absage werden bereits entrichtete Teilnahmegebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche bei Änderung oder Absage eines Workshops, bestehen nicht. Leistungsumfang Die mit den Seminaren verbundenen Leistungen umfassen: - Durchführung des Workshops - Vortragsbezogene Unterlagen in deutscher Sprache - Mittagessen, Pausenimbiss und Softgetränke Haftungsausschluss Alle Schulungen werden von Ingentis mit größtmöglicher Sorgfalt vorbereitet und durchgeführt. Ingentis übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Seminarinhalte sowie Schulungsunterlagen. Für Schäden materieller oder ideeller Art oder Verluste, die durch Gebrauch dieser Informationen entstehen, übernimmt Ingentis keine Haftung, sofern nicht ein Fall des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit vorliegt. Änderungsvorbehalte Alle Workshop-Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ingentis behält sich vor, Inhalte oder Teile des Workshop-Angebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder die Veröffentlichung einzustellen. Datenschutzhinweis Wir verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung des Vertrags, zur Pflege der laufenden Kundenbeziehungen und um Ihnen Informationen über unsere aktuellen Preise und Angebote zuzusenden. Sie können der Datennutzung jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Telefon: +49 (0)

15 Anmeldeformular Webinare Akademie Ich möchte an der Ingentis Akademie teilnehmen und melde mich hiermit verbindlich an. Bitte ankreuzen *Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt. Webinar zum Versionsumstieg Dauer: 2 Stunden (Preis 180 *) Termine: :00 Uhr :30 Uhr Fachliches Webinar: Ausgaben Dauer: 1 Stunde (Preis 100 *) Termine: :30 Uhr :00 Uhr :00 Uhr :30 Uhr Fachliches Webinar: Druck und Suche Dauer: 1 Stunde (Preis 100 *) Termine: :30 Uhr :00 Uhr Technisches Webinar: Webserver-Konfiguration Dauer: 1 Stunde (Preis 100 *) Termine: :30 Uhr :00 Uhr :30 Uhr Teilnehmer Vorname, Name Bitte senden Sie uns das vollständig ausgefüllte Formular per , Fax oder per Post. Telefon Fax +49 (0) Firma Postanschrift Ingentis Softwareentwicklung GmbH Raudtener Str. 7 D Nürnberg Position/Abteilung Datum, Unterschrift

16 Allgemeine Informationen Alles im Blick Anmeldung Akademie Die Anmeldung ist schriftlich per Brief, Fax (mittels Buchungsformular) oder online unter durchzuführen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung übersendet Ingentis eine Teilnahmebestätigung und die Rechnung. Die Anmeldung wird durch die schriftliche Bestätigung von Ingentis rechtsverbindlich. Mit der Anmeldung werden die nachfolgenden Bedingungen für Ingentis Workshops verbindlich anerkannt. Sind für einen Workshop 10 Tage vor Beginn nicht genügend Anmeldungen eingegangen, behält sich Ingentis vor den Kurs abzusagen. Bereits bezahlte Kursgebühren werden dann selbstverständlich zurückerstattet. Übernachtung Übernachtungen sind nicht im Workshop-Preis enthalten. Auf Wunsch lassen wir Teilnehmern gerne eine mit Hotelinformationen der näheren Umgebung zukommen. Die Reservierung und Buchung erfolgt nicht über Ingentis. Teilnahmegebühr und Zahlungsbedingungen Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichten Gebühren. Alle Gebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Teilnahmegebühr ist ohne Abzug nach Erhalt der Rechnung sofort fällig. Bitte informieren Sie sich ggf. über interne Prozesse für Bestellungen. Stornierung und Umbuchung Stornierungen können nur schriftlich an erfolgen. Sollte ein Teilnehmer verhindert sein, ist die Teilnahme einer Ersatzperson nach Absprache ohne Aufpreis möglich. Bei Stornierung einer Teilnahme werden die nachfolgenden Gebühren erhoben. - Bis 21 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: keine Gebühren - Bis 14 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnahmegebühr - Bei weniger als 14 Kalendertagen: volle Teilnahmegebühr - Bei Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Durchführungsänderungen und Absage durch den Veranstalter Ingentis behält sich vor, bei Eintreten besonderer, nicht vorhersehbarer und nicht von Ingentis zu vertretenden Umständen, wie z.b. der Erkrankung oder dem sonstigen Ausfall eines Referenten, die jeweilige Schulung räumlich und zeitlich zu verlegen, einen anderen Referenten einzusetzen oder die Veranstaltung abzusagen. Im Falle der zeitlichen Verlegung einer Veranstaltung können die Teilnehmer zwischen der Teilnahme an dem ersatzweise angebotenen Termin oder der Rückerstattung bereits entrichteter Teilnahmegebühren wählen. Im Falle der ersatzlosen Absage werden bereits entrichtete Teilnahmegebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche des Teilnehmers, insbesondere Schadensersatzansprüche bei Änderung oder Absage eines Workshops, bestehen nicht. Leistungsumfang Die mit den Seminaren verbundenen Leistungen umfassen: - Durchführung des Workshops - Vortragsbezogene Unterlagen in deutscher Sprache - Mittagessen, Pausenimbiss und Softgetränke Haftungsausschluss Alle Schulungen werden von Ingentis mit größtmöglicher Sorgfalt vorbereitet und durchgeführt. Ingentis übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Seminarinhalte sowie Schulungsunterlagen. Für Schäden materieller oder ideeller Art oder Verluste, die durch Gebrauch dieser Informationen entstehen, übernimmt Ingentis keine Haftung, sofern nicht ein Fall des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit vorliegt. Änderungsvorbehalte Alle Workshop-Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Ingentis behält sich vor, Inhalte oder Teile des Workshop-Angebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder die Veröffentlichung einzustellen. Datenschutzhinweis Wir verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung des Vertrags, zur Pflege der laufenden Kundenbeziehungen und um Ihnen Informationen über unsere aktuellen Preise und Angebote zuzusenden. Sie können der Datennutzung jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Telefon: +49 (0)

Öffentliche Auftraggeber

Öffentliche Auftraggeber Vertriebsseminar und Workshop Öffentliche Auftraggeber Unternehmensentwicklung 27. und 28. September 2006, München Praxisorientiertes Seminar und Workshop > Vertrieb auf Erfolgskurs Ausschreibungsakquisition,

Mehr

Personenzertifizierung zum KFE-Techniker für E-Technik MODUL 1

Personenzertifizierung zum KFE-Techniker für E-Technik MODUL 1 lädt zum Spezialseminar des auf der Pack & in Salzburg zum selben Preis wie in Wien! Personenzertifizierung zum MODUL 1 Praxisbezogene Anwendung der Errichtungsbestimmungen Dokumentation der elektrischen

Mehr

Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen

Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen Trainingsakademie Süddeutschland Aus der Region. Für die Region. Mit mehreren Ausbildungszentren in Süddeutschland und einem qualifizierten Trainer-

Mehr

ASSESSMENT - TRAINER

ASSESSMENT - TRAINER ASSESSMENT - TRAINER ZUR PROFESSIONELLEN DURCHFÜHRUNG VON KOMPETENZFESTSTELLUNGEN TERMINE: TEIL 1: 22.05.2014-24.05.2014 TEIL 2: 26.06.2014-28.06.2014 TEIL 3: PRAXISIMPLEMENTIERUNG NACH ABSPRACHE ASSESSORINNEN

Mehr

Inxmail Template Workshop

Inxmail Template Workshop E-Mail-Marketing Trainings Inxmail Template Workshop Informationen und Anmeldung Holen Sie sich Know-how für professionelles E-Mail Marketing direkt ins Haus und lassen Sie uns gemeinsam Ihren individuellen

Mehr

lädt zum Spezial-Seminar Oberwellen und Potenzialausgleich

lädt zum Spezial-Seminar Oberwellen und Potenzialausgleich lädt zum Spezial-Seminar Oberwellen und Potenzialausgleich Dieser Kurs richtet sich an Alle, die etwas mit SRKG, IuK oder RuK zu tun haben! SRKG: Steuerung, Regelung und Kommunikation in Gebäuden RuK:

Mehr

Inhouse-Seminar: Informationsbewirtschaftung im Data Warehouse mit dem ETL-Tool PowerCenter -4 Tage

Inhouse-Seminar: Informationsbewirtschaftung im Data Warehouse mit dem ETL-Tool PowerCenter -4 Tage Inhouse-Seminar: Informationsbewirtschaftung im Data Warehouse mit dem ETL-Tool PowerCenter -4 Tage Ein Inhouse-Seminar der DWH academy Informationsbewirtschaftung im Data Warehouse mit dem ETL-Tool PowerCenter

Mehr

Ausbildung der Ausbilder

Ausbildung der Ausbilder Ausbildung der Ausbilder (gem. AEVO) Intensiv-Kurz-Seminar für Fachwirte Foto: Fotolia.de Seminarziel: An nur 2 Unterrichtstagen bereiten unsere erfahrenen Dozenten Sie auf die praktische Prüfung Ausbildung

Mehr

Modularisierte Ausbildung zur Fachkraft für Unterstützungsplanung (POB&A)

Modularisierte Ausbildung zur Fachkraft für Unterstützungsplanung (POB&A) Modularisierte Ausbildung zur Fachkraft für Unterstützungsplanung (POB&A) Auf Basis des Verfahrens zur Planung und Organisation in der Betreuung und Assistenz (POB&A) von Prof. Dr. Werner Haisch 2015 Weiterführende

Mehr

Sommerakademie 2015 Grenzen öffnen

Sommerakademie 2015 Grenzen öffnen Karlsruhe, im Juni 2015 Liebe Mitglieder des Marketing-Club Karlsruhe, es ist so weit: Anmeldungen zu den Workshops der Sommerakademie 2015 unter unserem Jahresmotto "Grenzen öffnen" sind ab sofort möglich!

Mehr

Internet Marketing Live Intensivworkshop

Internet Marketing Live Intensivworkshop Internet Marketing Live Intensivworkshop zertifiziert von der Europäischen Internetmarketing Institut & Akademie Deutschlands einziger TÜV-zertifizierter Internet Marketing Workshop: Stand: 03/2009 Seite

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

Interkulturelle Kompetenzen China

Interkulturelle Kompetenzen China Interkulturelle Kompetenzen China Ein offenes Trainingsangebot von intercultures Berlin, Lindner Hotel, 15. Juni 2010 Interkulturelle Kompetenzen China Warum dieses Training? China ist heute als Herausforderung

Mehr

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt Praxisseminar Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt am 17. Februar 2016 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von:

Mehr

Finanzierung intensiv. Juni 2015 bis Juli 2015

Finanzierung intensiv. Juni 2015 bis Juli 2015 Finanzierung intensiv Juni 2015 bis Juli 2015 Ziel Als Unternehmer sind Sie stets interessiert, die Finanzstruktur Ihres Unternehmens sicher und wirtschaftlich unabhängig zu gestalten. Stabile und langfristige

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 30.01.2013 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 30.01.2013 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de KBSG mbh - - Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren sowie alle Vorstandsmitglieder Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 30.01.2013 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de

Mehr

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Die Zahlung per Kreditkarte ist längst Standard in der Reisebranche - die Kunden schätzen deren Schnelligkeit und Komfort nicht nur unterwegs, sondern schon beim

Mehr

inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger

inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger inlab SW 4.0 Grundlagen Training für Einsteiger infinident Training Inhalte Sie lernen die ersten Schritte und im Kursverlauf die vielseitigen Konstruktionsmöglichkeiten der Design-Software inlab SW 4.0

Mehr

Vergaberecht für Anfänger. Praxisseminar. Das 1 1 des Vergaberechts. 12. Mai 2016, Berlin 28. Oktober 2016, Hamburg 02. Dezember 2016, Stuttgart

Vergaberecht für Anfänger. Praxisseminar. Das 1 1 des Vergaberechts. 12. Mai 2016, Berlin 28. Oktober 2016, Hamburg 02. Dezember 2016, Stuttgart Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Vergaberecht für Anfänger Das 1 1 des Vergaberechts 12. Mai 2016, Berlin 28. Oktober 2016, Hamburg 02. Dezember 2016,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Matthias Hintz meroo.de 1 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Der Anmeldung zu meinen Veranstaltungen (Seminare,

Mehr

Führungsstärken und -stil erkennen und weiterentwickeln

Führungsstärken und -stil erkennen und weiterentwickeln Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Führungsstärken und -stil erkennen und weiterentwickeln Ausführliches Feedback mit dem Identity Compass 18. 19. November

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security 27. September 2011

AGB Kurswesen Compass Security 27. September 2011 Compass Security AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security 27. September 2011 Name des Dokuments: abgde.docx Version: v1.0 Autor(en): Ivan Buetler, Compass Security

Mehr

TEILNAHME- BEDINGUNGEN

TEILNAHME- BEDINGUNGEN TEILNAHME- BEDINGUNGEN der mesonic business academy Stand: 01.07.2013. Satz- und Druckfehler vorbehalten. TEILNAHMEBEDINGUNGEN SEMINARE/SCHULUNGEN I. Buchung & Anmeldung Bitte melden Sie sich zeitgerecht,

Mehr

EKM - Schulungsplan 2008

EKM - Schulungsplan 2008 Firma-Versand:HAIDER SANITÄR Fax-Versand-Nr:089/4392978 Rosenheimer Landstrasse 145 85521 Ottobrunn Telefon: +49 89 629960-0 Telefax: +49 89 629960-99 EKM - Schulungsplan 2008 TopKontor Handicraft GDI

Mehr

Beschaffung von Geodaten und Geoinformationssystemen

Beschaffung von Geodaten und Geoinformationssystemen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte 24. September 2015, Hamburg Beschaffung von Geodaten und Geoinformationssystemen www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach-

Mehr

laden zum Lehrgang Heiße Argumente für Elektrotechniker Erfolgreich verkaufen Heizlast-Berechnung nach EN 12831

laden zum Lehrgang Heiße Argumente für Elektrotechniker Erfolgreich verkaufen Heizlast-Berechnung nach EN 12831 laden zum Lehrgang Energieeffizienz erneuerbare Energien Heiße Argumente für Elektrotechniker Erfolgreich verkaufen Heizlast-Berechnung nach EN 12831 Vortragende: Reinhard Burger, Martin Buchelt, Uwe Eckart

Mehr

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit Informationen zur Zertifizierung PRINCE2 Foundation in Kooperation mit PRINCE2 Foundation Vorbereitung und Zertifizierung Hintergrund Die PRINCE2 Zertifizierung wendet sich an Manager und Verwalter von

Mehr

Das Arbeitssystem Büroraum verstehen und gestalten lernen!

Das Arbeitssystem Büroraum verstehen und gestalten lernen! AUSBILDUNGSGANG Gepr. ArbeitsplatzExperte European Workplace Expert (MBA certified) Das Arbeitssystem Büroraum verstehen und gestalten lernen! TERMINE Herbst 2013 Modul 1: 24. 25.10.2013 Modul 2: 09. 11.12.2013

Mehr

Die neue Entgeltordnung für die Kommunen (VKA-EntGO)

Die neue Entgeltordnung für die Kommunen (VKA-EntGO) Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Die neue Entgeltordnung für die Kommunen (VKA-EntGO) Eingruppierungsrecht für Praktiker www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Voraussetzungen Um die Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level, ablegen zu dürfen,

Mehr

Excel VBA Schulung. Beschreibung

Excel VBA Schulung. Beschreibung Excel VBA Schulung Beschreibung Die 4-tägige Excel VBA Schulung führt ein in die Programmierung von Excel-Anwendungen mit Hilfe der Programmiersprache Visual Basic for Applications (VBA). Ziel der Schulung

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Up to

Mehr

Vergaberechtsmodernisierung 2016 Was Sie JETZT wissen müssen!

Vergaberechtsmodernisierung 2016 Was Sie JETZT wissen müssen! Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Vergaberechtsmodernisierung 2016 Was Sie JETZT wissen müssen! Neue Struktur, neue Normen, neue Inhalte www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Begleitung beim Berufseinstieg als Gebärdensprachdolmetscher Seminarreihe ab dem 24. April 2015. Hamburg (Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben)

Begleitung beim Berufseinstieg als Gebärdensprachdolmetscher Seminarreihe ab dem 24. April 2015. Hamburg (Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben) Begleitung beim Berufseinstieg als Gebärdensprachdolmetscher Seminarreihe ab dem 24. April 2015 Hamburg (Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben) In diesem Seminar wird an sechs regelmäßig aufeinander

Mehr

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm. von Lagerbeständen

IPML Institut für Produktionssteuerung, Materialwirtschaft und Logistik GmbH. Das IPML Weiterbildungsprogramm. von Lagerbeständen Das IPML Weiterbildungsprogramm Materialbedarfsplanung, Materialklassifikation, Disposition, Optimierung von Lagerbeständen 1 Materialbedarfsplanung, Materialklassifikation, Disposition, Optimierung von

Mehr

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient!

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis WEBINARE Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Modul I: Mutterschutz, Karenz und Elternteilzeit, 2.12.2014 Modul II: Sachbezüge,

Mehr

Seminare und Lehrgänge 2016

Seminare und Lehrgänge 2016 Seminare und Lehrgänge 2016 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Gewässerschutz Gefahrgut Entsorgung Termine: 03. Februar 2016, Bonn 09. März 2016, Berlin 31. August 2016,

Mehr

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von

Mehr

Risikomanagement für öffentliche Verwaltungen

Risikomanagement für öffentliche Verwaltungen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Risikomanagement für öffentliche Verwaltungen 29. Februar 1. März 2016, Hamburg 2. 3. November 2016, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz

ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz ET08: ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz Ein Seminar der DWH academy Seminar ET08 ETL-Tools- Strategie, Auswahl und Einsatz Extraktion, Transformation und Laden, kurz ETL, beschreibt den Prozess

Mehr

Vermittlung von Kenntnissen zur Raumakustik sowie zur Lärmwirkung

Vermittlung von Kenntnissen zur Raumakustik sowie zur Lärmwirkung AUSBILDUNGSGANG Akustik-Schulung Vermittlung von Kenntnissen zur Raumakustik sowie zur Lärmwirkung Dieser Kurs ist eine Fortbildungsmaßnahme für QUALITY OFFICE-Berater. Durch die Teilnahme können 8 QO-Punkte

Mehr

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1 Schulungen und Seminare Info & Beratung Leipzig, 23.11.2011 BePeFo, Pfingstweide 10, 04179 Leipzig Seminar für alle Interessierten an der Staatlichen Selbstverwaltung Seminarangebot: Die Staatliche Selbstverwaltung

Mehr

REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN

REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN Tagesseminar In Ergänzung zur Weiterbildung Ambulantes Operieren durch die Bundesärztekammer; OTA Ausbildung (Operationstechnische Assistentin), Fachweiterbildung OP

Mehr

Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014

Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014 Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014 www.schaedlinge-weiterbildung.de TechnologiePark Köln Eupener Straße 150 office@delphi-online.de www.delphi-online.de Fon 0221-9130074 Fax 0221-9130078 delphi

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale VERTRAGSANWÄLTE Nr. 51/2013 26.09.2013 Dö Noch Plätze frei: DAR-Seminare: Fortbildung im Verkehrsrecht: Neues Punktsystem Sehr geehrte Damen und Herren, in der Mitteilung

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 08.04.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 08.04.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 08.04.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Personalcontrolling

Mehr

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T.

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T. B.E.S.T. Business English Specialised Training English for D M Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Railway Personnel B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh Bahnspezifisches Englisch effektiv

Mehr

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen.

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen. A Seminar: Grundlagen Buchhaltung Keine Vorkenntnisse erforderlich. Grundlagen Buchführung, für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Ist es nicht. Sie erlernen in einfachen und praktischen Schritten die

Mehr

Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb

Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb Bitte richten Sie Ihre vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail an folgende Kontaktdaten. Eine

Mehr

Öffentlich-Private Partnerschaften

Öffentlich-Private Partnerschaften VERGABERECHT Grundlagenworkshop Öffentlich-Private Partnerschaften Workshop für öffentliche Entscheidungsträger 16. Oktober 2013, Berlin Eine Veranstaltung der Medienpartner: Praxisseminare des Behörden

Mehr

Architekten verstehen Architekten begeistern

Architekten verstehen Architekten begeistern AUSBILDUNGSGANG Architekten verstehen Architekten begeistern Architekten sind eigen! Architekten sind schwierig! Architekten sind wichtige Multiplikatoren im Vertrieb! Wer sie und ihre Erwartungen versteht,

Mehr

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- *

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * Anmeldung per E-Mail: relux@madebylight.com, oder per Fax: +49 40 525 968 71. Relux Access Grundlagenseminar Relux Interior I DIN EN 12464-1 München,

Mehr

SCHULUNGSANGEBOT KAVIA

SCHULUNGSANGEBOT KAVIA SCHULUNGSANGEBOT KAVIA ISS Software GmbH Innovate. Solve. Succeed. INHALT Gruppenschulungen Grundlagenschulung I Einführung in KAVIA Grundlagenschulung II Auswertungen und Kursverwaltung Zusammenspiel

Mehr

ASSESSMENT-CENTER AUSBILDUNG ZUR PROFESSIONELLEN DURCHFÜHRUNG VON KOMPETENZFESTSTELLUNGEN TERMINE:

ASSESSMENT-CENTER AUSBILDUNG ZUR PROFESSIONELLEN DURCHFÜHRUNG VON KOMPETENZFESTSTELLUNGEN TERMINE: ASSESSMENT-CENTER ZUR PROFESSIONELLEN DURCHFÜHRUNG VON KOMPETENZFESTSTELLUNGEN TERMINE: I. Beobachterschulung: 11.09.2014 13.09.2014 II. Assessor/in AC: 02.10.2014 04.10.2014 III. Praxisimplementierung:

Mehr

Zum Veranstaltungsinhalt

Zum Veranstaltungsinhalt Zum Veranstaltungsinhalt Wenn Sie im Russland-Geschäft aktiv sind, stellen sich Ihnen immer wieder folgende Kernfragen: Wie sehen optimale Verträge im Russland-Geschäft aus? Welche Sicherungsinstrumente

Mehr

EDV Buchhaltung mit Radix

EDV Buchhaltung mit Radix EDV Buchhaltung mit Radix November 2014 Februar 2015 Die TeilnehmerInnen lernen in diesem fachspezifischen Kurs den Umgang mit dem Betriebsverwaltungsprogramm Radix: das Verbuchen verschiedener Geschäftsfälle,

Mehr

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen

IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen IG07: Informatica PowerCenter - Grundlagen Ein Seminar der DWH academy Seminar IG07 - Informatica PowerCenter - Grundlagen Das ETL-Tool PowerCenter von Informatica ist eines der marktführenden Werkzeuge

Mehr

Update IFRS 2016. Webinar-Reihe NEUREGELUNGEN DER IFRS. in 90 Minuten auf den Punkt gebracht. Module einzeln buchbar oder als Webinar-Abo!

Update IFRS 2016. Webinar-Reihe NEUREGELUNGEN DER IFRS. in 90 Minuten auf den Punkt gebracht. Module einzeln buchbar oder als Webinar-Abo! Webinar-Reihe Update IFRS 2016 NEUREGELUNGEN DER IFRS in 90 Minuten auf den Punkt gebracht WP/StB Dr. Christoph Fröhlich, CPA, OePR Eidg. Dipl. WP Mag. Thomas Pichler, OePR Modul I: IFRS 16 Neue Leasingbilanzierung,

Mehr

DW42: DWH-Strategie, Design und Technik

DW42: DWH-Strategie, Design und Technik DW42: DWH-Strategie, Design und Technik Ein Seminar der DWH academy Seminar DW42 - DWH-Strategie, Design und Technik In diesem Seminar lernen Sie durch praxiserfahrene Referenten ein Data Warehouse spezifisches

Mehr

T R A I N I N G S P R O G R A M M 2 0 1 3. Wir rufen nach Arbeitskräften und es kommen Menschen. (frei nach Max Frisch)

T R A I N I N G S P R O G R A M M 2 0 1 3. Wir rufen nach Arbeitskräften und es kommen Menschen. (frei nach Max Frisch) T R A I N I N G S P R O G R A M M 2 0 1 3 Wir rufen nach Arbeitskräften und es kommen Menschen. (frei nach Max Frisch) PI Company bietet effiziente Lösungen für moderne Personalentscheidungen Mit unseren

Mehr

Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.)

Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.) AUSBILDUNGSGANG Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.) TERMINE 25.-27. November 2015- Berlin-Köpenik 06.-08. April 2016 - Großraum Rhein-Neckar/Rhein-Main 11.-13. Mai 2016 - Großraum

Mehr

Seminare und Lehrgänge 2015

Seminare und Lehrgänge 2015 Seminare und Lehrgänge 2015 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Gefahrgut Entsorgung Termine: 2. Dezember 2015, Bonn Gesund führen Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten

Mehr

Einstieg in das Arbeiten am PC oder Laptop

Einstieg in das Arbeiten am PC oder Laptop PC-Kurse Juli - Dezember 2013: In kleinen Lerngruppen bieten wir Ihnen individuelles Eingehen auf Ihre Fragen und professionelle Hilfe bei Problemen an. Der eigene Laptop kann selbstverständlich mitgebracht

Mehr

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION

FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION FÜHREN VON NULL AUF HUNDERT BASISWISSEN UND FÜHRUNGSQUALIFIZIERUNG IN DER PRODUKTION SOFT SKILLS 4. DEZEMBER 2014 EINLEITENDE WORTE Plötzlich soll ich führen, mit Zielvereinbarungen umgehen, in Konflikten

Mehr

Praktische Führungskompetenz:

Praktische Führungskompetenz: FÜHRUNGSKOMPETENZ Praxisseminar Praktische Führungskompetenz: Vom roten Tuch zum roten Faden 12. 13. März 2014, Bonn Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

Workshop Netzintegration

Workshop Netzintegration Workshop Netzintegration 8.2 Consulting AG und VDE-Institut Welche Bedeutung hat die TR8 für die Planung und Zertifizierung von dezentralen Energieanlagen? Die Antwort auf diese Frage möchten wir die 8.2

Mehr

Seminare und Lehrgänge 2016

Seminare und Lehrgänge 2016 Seminare und Lehrgänge 2016 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Gewässerschutz Gefahrgut Entsorgung Termine: 19. April 2016, Bonn 08. Dezember 2016, Bonn Konfliktmanagement

Mehr

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an

Mehr

Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens

Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens Praxisseminar Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens 7. Juni 2010, Hamburg Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel

Mehr

Zeitmanagement für den Klinikalltag Ordnung beginnt im Kopf

Zeitmanagement für den Klinikalltag Ordnung beginnt im Kopf Programm Zeitmanagement für den Klinikalltag Ordnung beginnt im Kopf 16. Mai 2014 Tuttlingen 21. November 2014 Bochum Programm Es gibt Diebe, die von den Gesetzen nicht bestraft werden und doch dem Menschen

Mehr

Akademie. SAP Business One Schulungskatalog. 3. Quartal 2015. www.cp-b1.de

Akademie. SAP Business One Schulungskatalog. 3. Quartal 2015. www.cp-b1.de SAP Business One Schulungskatalog 3. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an SAP Business

Mehr

24.06.2014 IN BERLIN

24.06.2014 IN BERLIN 24.06.2014 IN BERLIN Das neue medienrot-seminar Storytelling in der Unternehmenskommunikation Das Thema Storytelling in der Unternehmenskommunikation steht im Fokus des neuen Seminars von medienrot.de

Mehr

Open-Source-Software in der Verwaltungspraxis

Open-Source-Software in der Verwaltungspraxis INFORMATIONSTECHNOLOGIE Praxisseminar Open-Source-Software in der Verwaltungspraxis 20. Februar 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

Praxisseminar. Beschaffungsrevision. 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum

Praxisseminar. Beschaffungsrevision. 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminar Beschaffungsrevision 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege in der Fortbildung

Mehr

Seminare und Lehrgänge 2016

Seminare und Lehrgänge 2016 Seminare und Lehrgänge 2016 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Gewässerschutz Gefahrgut Entsorgung Termine: 10. 11. März 2016, Bonn 03. 04. November 2016, Bonn SCC Dokument

Mehr

Kundenseminare Social Media ist mehr als Facebook! Einsteiger & Fortgeschrittene

Kundenseminare Social Media ist mehr als Facebook! Einsteiger & Fortgeschrittene Kundenseminare Social Media ist mehr als Facebook! Einsteiger & Fortgeschrittene Eichstätt, 10.09.2012 Tourismuszukunft private Akademie GmbH und Co. KG Tourismuszukunft private Akademie GmbH und Co. KG

Mehr

CARAT Online-Training 2015

CARAT Online-Training 2015 CARAT Online-Training Die erfolgreichste Freiheit des Lernens Sie haben keine Zeit für Seminare außer Haus? Der Weg zu unserem Seminarzentrum ist Ihnen zu weit? Sie benötigen Unterstützung zu konkreten

Mehr

Teilnahmebedingungen der SMA Solar Academy (Deutschland) der SMA Solar Technology AG (Stand Oktober 2012)

Teilnahmebedingungen der SMA Solar Academy (Deutschland) der SMA Solar Technology AG (Stand Oktober 2012) Teilnahmebedingungen der SMA Solar Academy (Deutschland) der SMA Solar Technology AG (Stand Oktober 2012) 1. Geltungsbereich Die vorliegenden Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an Seminaren,

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Die Fahrausweisprüfung im Spannungsfeld zwischen Recht und Kundenorientierung 30. September bis 01. Oktober 2010 Berlin Referenten: Rechtsanwalt, Stuttgart Helmut

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Compass Security Schweiz AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Name des Dokuments: abgde_1.1.docx Version: v1.1 Autor(en): Compass

Mehr

AGB von Praxis Gesundes Coaching und Seminarraum Löbstedt Gabriele Ludek Postanschrift: Weidenweg 4 07743 Jena buero@gabriele-ludek.

AGB von Praxis Gesundes Coaching und Seminarraum Löbstedt Gabriele Ludek Postanschrift: Weidenweg 4 07743 Jena buero@gabriele-ludek. Für Kurse, Veranstaltungen und Einzelsettings (Beratung, Coaching, Klangmassagen) können Sie sich wie folgt anmelden: Online über das Kontaktformular auf der Website www.gabriele-ludek.de Telefonisch (verbindlich

Mehr

Seminare und Lehrgänge 2016

Seminare und Lehrgänge 2016 Seminare und Lehrgänge 2016 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Gewässerschutz Gefahrgut Entsorgung Termine: 13. April 2016, Dortmund 10. November 2016, Dortmund Nachhaltigkeitsmanagement

Mehr

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt?

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? So planen Sie Veranstaltungen Marketing Aktion: Termin: Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? 1. Idee, Ziel und Größe der Aktion festlegen ca. 12-24 Wochen 2. Detail Konzept ca. 12 Wochen

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de KBSG mbh - - Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren sowie alle Vorstandsmitglieder Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de

Mehr

Energiecontrolling im Hotel

Energiecontrolling im Hotel dezem-seminar Energiecontrolling im Hotel Energiecontrolling ist der grundlegende Baustein in jedem wirkungsvollen Energiemanagementsystem. Überblick Im Rahmen eines eintägigen Seminars erhalten Sie Informationen

Mehr

Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen

Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen Das IPML Weiterbildungsprogramm Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen 1 Erfolgreiche und strukturierte Auswahl von ERP-Systemen Motivation Die Auswahl eines ERP-Systems stellt nicht nur

Mehr

Ziel- und Kennzahlensystem für die öffentliche Verwaltung

Ziel- und Kennzahlensystem für die öffentliche Verwaltung ORGANISATION UND MANAGEMENT Praxisseminar Ziel- und Kennzahlensystem für die öffentliche Verwaltung 12. 13. September 2013, Bonn Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung

Mehr

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Auswirkungen auf die Personalpraxis schon jetzt aktiv werden? 13. Juni 2016,

Mehr

Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in der öffentlichen Verwaltung

Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in der öffentlichen Verwaltung 18. November 2015, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Seminare und Lehrgänge 2015 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal

Seminare und Lehrgänge 2015 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Seminare und Lehrgänge 2015 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Gewässerschutz Gefahrgut Entsorgung Termine: 01. Oktober 2015, Bremen Spielerschutz - wenn unkontrolliertes

Mehr

Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten

Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten F-0214 Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten 05. und 06. November 2012 Köln Trainer: Dr. Ralf Hillemacher Inhaber von Hillemacher Consulting, Aachen Zielgruppe:

Mehr

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Anmeldung Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Oder per Fax an: 040 36138-751 Hiermit melde ich mich verbindlich zu dem

Mehr

EDV-Kurse 2013. PC-Basiskurs (15 Unterrichtsstunden) Internet und E-Mail Grundlagen (15 Unterrichtsstunden)

EDV-Kurse 2013. PC-Basiskurs (15 Unterrichtsstunden) Internet und E-Mail Grundlagen (15 Unterrichtsstunden) Eifelstraße 35 66113 Saarbrücken Tel. (0681) 7 53 47-0 Fax (0681) 7 53 47-19 sozak@lvsaarland.awo.org EDV-Kurse 2013 Die Kurse finden von 9-13 Uhr statt (5 Unterrichtsstunden je Kurstag). Die Preise für

Mehr

Informationen zum Seminar. Kosten und Nutzen von Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Kosten und Nutzen von Wissensmanagement Informationen zum Seminar Kosten und Nutzen von Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung zu. Häufig

Mehr

Veranstaltungsreihe Personal 2015

Veranstaltungsreihe Personal 2015 Seminar 1: Effektive Personalinstrumente und werkzeuge Geschäftsführer und Führungskräfte benötigen heute sowohl ein breites personalwirtschaftliches Wissen, als auch Kenntnisse zur Umsetzung dieses Wissens

Mehr

Erfolgreiche Entsendung in die USA Interkulturelles Management-Training

Erfolgreiche Entsendung in die USA Interkulturelles Management-Training Offenes Seminar am 12.-13. November 2015 in Augsburg Erfolgreiche Entsendung in die USA Interkulturelles Management-Training Dieses Training richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte sowie deren Familien,

Mehr

Frauen in Führung: Marke ICH Selbstmarketing mit Persönlichkeit

Frauen in Führung: Marke ICH Selbstmarketing mit Persönlichkeit Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Frauen in Führung: Marke ICH Selbstmarketing mit Persönlichkeit 03. 04. Dezember 2015, Hamburg www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

B2B - Verhandlungen mit chinesischen Partnern

B2B - Verhandlungen mit chinesischen Partnern B2B - Verhandlungen mit chinesischen Partnern Ein offenes Trainingsangebot von intercultures Stuttgart, 25.02.2015, 9-17 Uhr Interaktiver Workshop zu Business-Verhandlungen mit chinesischen Partnern Warum

Mehr