EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen"

Transkript

1 EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN Unified Storage für Datei-, Block- und Objektspeicherung Die MCx -Multi-Core-Optimierung entfesselt die geballte Leistung der Flashtechnologie in einem Hybridarray. Leistungsstarke, neue Multi-Core- CPUs von Intel mit 6-Gbit/s-SAS- Back-End FAST Suite sorgt für überragende Performance zu niedrigsten Kosten Deduplizierung, Komprimierung und Thin Provisioning auf Dateiund Blockebene verringern die Kapazitätsanforderungen um bis zu 50 % Einfaches Speicher-Provisioning vom führenden Anbieter von VMware - Integration* und der ersten Speicherplattform mit Unterstützung für Microsoft Server 2012 Hyper- V 3.0-Umgebungen Organisationen aller Art sind auf den schnellen Abruf von Informationen zur Unterstützung von Transaktionen und Entscheidungen angewiesen. In der Regel sind Organisationen mit einem zweistelligen Datenwachstum konfrontiert. Mit dieser Entwicklung können IT-Budgets, Personal und herkömmliche Speicher nicht Schritt halten. Deshalb wächst der Druck auf IT-Organisationen, effizientere Speicherstrategien zu nutzen und die Menge der Daten zu erhöhen, die das IT-Personal ohne zusätzliche Mitarbeiter bewältigen kann. Kunden fordern von Speicheranbietern Innovationen, mit deren Hilfe diese Herausforderungen wie bei der Servervirtualisierung bewältigt werden können, die durch das Pooling von Serverressourcen und das dynamische Provisioning von Verarbeitungsleistung entsprechend den geschäftlichen Anforderungen eine höhere Effizienz ermöglicht hat. Die Anforderung an Speicher besteht nicht mehr nur in der dynamischen Verlagerung von Informationen entsprechend den geschäftlichen Aktivitäten, sondern auch in der vollständigen Automatisierung und dem automatischen Management dieses Prozesses. Die EMC VNX -Produktreihe bietet branchenführende Innovationen und Enterprise-Funktionen für Datei-, Block- und Objektspeicherung in einer skalierbaren, anwenderfreundlichen Lösung. Diese Speicherplattformen der nächsten Generation kombinieren leistungsstarke und flexible Hardware mit modernster Effizienz-, Managementund Protection-Software zur Erfüllung der heutigen Anforderungen von Unternehmen. Alle diese Merkmale sind in den verschiedenen Systemen der Produktreihe zu finden von der günstigen Einstiegslösung bis hin zur Hochleistungskonfiguration mit Petabyte-Kapazität für anspruchsvollste Anwendungsanforderungen. Die VNX-Produktreihe umfasst die VNXe - Serie, die speziell für IT-Manager in kleineren Umgebungen entwickelt wurde, sowie die VNX-Serie, die auf die hohen Anforderungen von mittelständischen und großen Unternehmen an Performance und Skalierbarkeit ausgerichtet ist. Unkomplizierte Administration mit EMC Unisphere Management Suite Erschwinglich mit Konfigurationen für die Praxis ab unter Euro *Quelle: Wikibon-Umfrage, 2012 a a a a a VNX-Produktreihe DATENBLATT

2 DIE VNX-SERIE LEISTUNGSSTARK, EFFIZIENTER SCHUTZ UND UNKOMPLIZIERT Als robuste Plattform für die Konsolidierung von Legacy-Blockspeicher, Dateiservern und Direct-Attached-Anwendungsspeicher ermöglicht die VNX-Serie Organisationen einen dynamischen Ausbau, die gemeinsame Nutzung und ein kosteneffizientes Management von Multiprotokoll-Dateisystemen sowie Multiprotokoll-Blockspeicherzugriff. In der VNX-Betriebsumgebung können Microsoft Windows- und Linux/UNIX-Clients Dateien in Multiprotokoll-(NFS- und CIFS-)Umgebungen gemeinsam nutzen. Gleichzeitig wird der Zugriff über iscsi, Fibre-Channel und FCoE für Blockanwendungen mit einer hohen Bandbreite und Latenzempfindlichkeit unterstützt. Die Kombination der EMC Atmos Virtual Edition-Software mit VNX-Speicher unterstützt die objektbasierte Speicherung und ermöglicht so Kunden das Management von Webanwendungen über EMC Unisphere. Darüber hinaus bietet EMC ViPR Verbundmanagement und Objektschnittstellen zu VNX-Speicher für eine Vielzahl von Cloud-Frameworks. Ideal für gemischte physische und virtuelle Workloads. Als Speicherplattform der nächsten Generation verfügen die Systeme der VNX-Serie über die neuesten Intel Multi- Core-Prozessoren der Xeon 5600-Serie mit 6-Gbit/s-SAS-Laufwerks-Back-End und bieten mehr Performance, mehr Effizienz und mehr Schutz und das ganz einfach. FLASHOPTIMIERT FÜR MAXIMALE SYSTEMPERFORMANCE Die VNX-Serie mit MCx (Multi-Core-Optimierung) entfesselt die geballte Leistung der Flashtechnologie für die Anforderungen virtualisierter Anwendungen hohe Performance und niedrige Latenz. Der bisher übliche Ansatz für ein Hybridarray sieht das Hinzufügen von Flashlaufwerken zu einem herkömmlichen, festplattenbasierten Array vor. Auf diese Weise ist die Konsolidierung mehrerer Workloads zu niedrigen Speicherkosten möglich. Da jedoch das System nicht auf die Flashtechnologie ausgelegt ist, ist die Skalierbarkeit begrenzt, während gleichzeitig die Kosten steigen.

3 Eine bessere Option ist das für Flash optimierte Design der VNX-Serie für Hybridarrays. Durch die Optimierung des Systems für die Flashtechnologie wurden Engpässe beseitigt. Das Ergebnis sind höchste Performance und niedrigste Latenz. Mit FAST VP -Tiering und NL-SAS-Laufwerken mit hoher Kapazität lassen sich nun die Kosten für inaktive Daten senken. MCx (Multi-Core RAID, Multi-Core Cache und Multi-Core FAST Cache) verteilt alle VNX-Datenservices auf sämtliche Kerne bis zu 32. Mit diesem Ansatz wird eine unvergleichliche Anwendungsperformance zu erschwinglichen Kosten erreicht. Gegenüber der Vorgängergeneration bietet die VNX-Serie mit MCx die folgenden Vorteile: Bis zu 4-mal mehr Dateitransaktionen Bis zu 4-mal mehr Oracle- und SQL OLTP-Transaktionen Bis zu 4-mal mehr virtuelle Maschinen Bis zu 3-mal mehr Bandbreite für Oracle- und SQL-Data Warehousing SPEICHERKAPAZITÄT EFFIZIENTER NUTZEN AUTOMATISCH Selbst wenn nur wenige Flashlaufwerke mit der EMC FAST Suite einer Software mit einzigartigen Funktionen für das Tiering von Daten über heterogene Laufwerke hinweg und die Verschiebung der aktivsten Daten in den Cache kombiniert sind, profitieren Kunden optimal von den Vorteilen einer FLASH 1 st -Strategie.

4 Mit FLASH 1 st nur erhältlich über EMC müssen Kunden niemals Zugeständnisse bei Kosten oder Performance machen. Besonders aktive Daten werden auf Flashlaufwerken mit bis zu 4,2 TB und FAST Cache abgelegt, sodass unvorhergesehene Spitzen der Systemarbeitslast dynamisch aufgenommen und neutralisiert werden. Mit zunehmendem Alter und bei abnehmender Nutzung werden diese Daten von FAST VP (Fully Automated Storage Tiering for Virtual Pools) in Schritten von 256 MB von Laufwerken mit hoher Performance auf Laufwerke mit hoher Kapazität verschoben. Unabhängig von der Art der Anwendung oder vom Alter der Daten sinken dadurch die Gesamtkosten. Zur Verbesserung der Performance und zur Senkung der Kosten sind nur wenige Flashlaufwerke (in der Regel weniger als 5 %) erforderlich. Mit Deduplizierung können die Kunden ihre Kosten noch weiter reduzieren. Mit blockbasierter VNX-Out-of-Band- Deduplizierung lässt sich eine beträchtliche Senkung der Flash-Tier-Kosten erzielen. In diesem Beispiel führt FAST in Kombination mit Deduplizierung gegenüber 210 Laufwerken mit U/min zu 86 % weniger Kosten. Der Vorteil der kombinierten Effizienz ist ideal für virtuelle Maschinen und andere Umgebungen mit redundanten Daten aus mehreren Quellen. Die zusätzlichen Funktionen der VNX-Serie verhindern, dass redundante oder inaktive Daten wertvolle Speicherressourcen belegen. Blockkomprimierung, gedacht für relativ inaktive LUNs wie Backupkopien und statische Daten-Repositories, ist eine automatische Datenkomprimierung. Kunden gewinnen Speicherkapazität zurück und können gleichzeitig den erforderlichen Speicherplatz um bis zu 50 % verringern. Durch die selektive Komprimierung und Deduplizierung inaktiver Dateien reduzieren Deduplizierung und Komprimierung auf Dateiebene den erforderlichen Festplattenspeicher um bis zu 50 %. Diese Funktionen werden im Hintergrund ausgeführt, sodass nur ein minimaler Systemperformance-Overhead entsteht.

5 STÄNDIGE VERFÜGBARKEIT FÜR IHR UNTERNEHMEN Die Architektur der VNX-Serie ist auf eine Verfügbarkeit von 99,999 % in geschäftskritischen Umgebungen ausgelegt. Die VNX-Serie bietet die folgenden Verfügbarkeits- und Redundanzfunktionen: Gespiegelter Schreibcache, bei dem jeder Speicherprozessor sowohl primäre gepufferte Daten für seine LUNs als auch eine Sekundärkopie des Caches für seinen Peer-Speicherprozessor enthält. Batteriebackup für ordnungsgemäßes Herunterfahren und Cacheauslagerung auf Vault-Festplatten, um die Daten bei Stromausfall zu schützen. Unterstützung der RAID-Ebenen 0, 1, 1/0, 3, 5 und 6, die beliebig im selben Array kombiniert und somit an unterschiedliche Datenschutzanforderungen angepasst werden können. Proaktives Hot Sparing verbessert die Stabilität des Systems und sorgt für besonders hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Redundante Datenpfade, Netzteile, Laufwerksverbindungen und Speicherprozessoren, die ohne Betriebsunterbrechung ausgetauscht werden können. Kontinuierliche Systemüberwachung, Call-Home-Benachrichtigung und erweiterte Remotediagnose. EMC VPLEX erweitert diese ständige Verfügbarkeit sowohl innerhalb des Rechenzentrums als auch rechenzentrumsübergreifend. Die EMC VNX-Datenschutzsoftware bietet den richtigen Schutz für jede Anwendungsanforderung: Lokaler Schutz mit Snapshots für Point-in-Time Recovery und Continuous Data Protection mit lokaler RecoverPoint-Replikation Remoteschutz mit derselben DVR-ähnlichen Recovery mit RecoverPoint Continuous Remote Replication Servicebasierter Anwendungsschutz mit Replication Manager und AppSync für anwendungskonsistente und anwendungsgesteuerte Replikate Die EMC Backup- und Recovery-Lösungen, einschließlich Data Domain, Avamar und Networker, reduzieren das Backupfenster und beschleunigen die Recovery im Zusammenspiel mit Deduplizierung zur Verringerung der Backupgröße.

6 MANAGEMENT, ÜBERWACHUNG UND TUNING IHRER SPEICHERRESSOURCEN GANZ EINFACH EMC Unisphere vereinfacht das Management von VNX-Systemen von jedem Ort aus durch eine einfache, integrierte Benutzeroberfläche für verteilte Speicherumgebungen. Das Unisphere-Dashboard ist ein Bildschirm für Management und Reporting auf einen Blick, der Administratoren sofort nutzbare Informationen über die Vorgänge in der gesamten Umgebung zur Verfügung stellt. Die SSO-Funktion (Single Sign-on) von Unisphere erkennt automatisch alle VNX-, EMC CLARiiON -, EMC Celerra - und EMC RecoverPoint SE- Installationen in der Umgebung für nahtlose Konfiguration. Eine der wichtigsten Funktionen von Unisphere ist die integrierte Supportumgebung. Über die kurzwahlähnliche Funktion erhalten Anwender sofortigen Onlinezugriff auf Supporttools, Best Practices, Softwaredownloads, Support per Livechat sowie Optionen zum Bestellen von Ersatzteilen und Einreichen von Service-Requests. Unisphere Remote ermöglicht VNXe- und VNX-Kunden die Überwachung von Integrität, Warnmeldungen und Performance einer großen Anzahl von VNXe- und VNX-Systemen zusammen mit XtremSW Cachebereitstellungen über eine zentrale Konsole. Zu den Funktionen zählt ein anwenderfreundliches, individuell anpassbares Dashboard, auf dem Systeminformationen wie Kapazität, CPU-Auslastung, Integrität und Warnmeldungen zusammengefasst sind. Die Anwender können für jedes System wichtige Kennzahlen zur Systemperformance abrufen und Dashboards nach Host, VMware- und Hyper-V-VMs sowie Speichertypen kategorisieren. Unisphere kann einfach gestartet werden und bietet Zugriff auf die vollständige Managementsuite jedes VNXe- und VNX-Systems. VNX Monitoring and Reporting bietet grundlegende Überwachungs- und Reportingfunktionen für VNX-Kunden. VNX Monitoring and Reporting erfasst automatisch Block- und Dateispeicherstatistiken sowie Konfigurationsdaten und speichert sie in einer Datenbank. Diese Informationen können auf Dashboards und in Berichten angezeigt werden. Die Statistiken umfassen Virtual Provisioning, FAST Cache, FAST VP sowie Deduplizierung auf Dateiebene. Diese Lösung kann Informationen von einem oder mehreren (bis zu 10) VNX-Speichersystemen abrufen, einschließlich CLARiiON und Celerra. VNX Monitoring and Reporting bietet vorkonfigurierte Berichte über Speicherperformance und -kapazität. Die Anwender können die Berichtskonfigurationen ändern und in verschiedene Formate exportieren. VNX Monitoring and Reporting lässt sich einfach installieren und kann in physischen und virtuellen Umgebungen ausgeführt werden. Unisphere, Unisphere Remote und VNX Monitoring and Reporting sind Teil der Unisphere Management Suite.

7 OPTIMALER SPEICHER FÜR VIRTUELLE UMGEBUNGEN Die Plattformen der VNX-Serie sind ideale Mid-Tier-Systeme für virtualisierte Anwendungsumgebungen. Es ist völlig unerheblich, ob im Unternehmen eine Umgebung auf VMware-, Microsoft Hyper-V- oder Xen-Basis eingesetzt wird, VNX-Systeme sind für alle unterstützten Protokolle voll zertifiziert. Dadurch wird in allen Phasen der Implementierung eine erfolgreiche Bereitstellung von virtualisierten Infrastrukturen ermöglicht. EMC VNX ist das führende System für VMware-Integration und die erste Speicherplattform mit Unterstützung für Microsoft Server 2012 Hyper-V 3.0-Umgebungen. EMC Virtual Storage Integrator (VSI) für VMware vsphere -Plug-ins, VASA (vsphere API for Storage Awareness) und VAAI (vstorage APIs for Array Integration) bietet beiden Administratoren einen Einblick in die gesamte Umgebung. Jeder Administrator kann die jeweils gewohnte Managementschnittstelle für die Anzeige von virtuellen und physischen Ressourcen nutzen, transparent Speicher bereitstellen und die Replikation integrieren sowie auf alle Speicherfunktionen zugreifen und diese auf das Array verschieben. Bereitstellung von Speicher über VMware vcenter mit nur zwei Mausklicks. EMC VSI Leverage verwendet Best Practices für eine optimale Auslastung und Belastbarkeit zwischen Speicher und VMware. Hardwarebeschleunigte Fast Clones stellen in Sekunden neue virtuelle Maschinen bereit. Bedarfsgerechte VMDK-Komprimierung für NFS Datastore reduziert den erforderlichen Speicherplatz um bis zu 50 %. EMC Proven -Lösungen und -Referenzarchitekturen, die zusammen mit VMware entwickelt wurden, beschleunigen die Virtualisierung geschäftskritischer Anwendungen. EMC Storage Integrator (ESI) ist ein agentenloses, kostenloses Plug-in, das anwendungsbezogenes Speicher-Provisioning für Microsoft Windows-Serveranwendungen sowie Hyper-V-, VMware- und Xen Server-Umgebungen ermöglicht. Mit EMC Storage Integrator können Administratoren Block- und Dateispeicher für Microsoft Windows und Microsoft SharePoint in einer Windows-Umgebung für physische und virtuelle Umgebungen mithilfe von Assistenten auf einfache Weise bereitstellen. EMC Storage Analytics für VNX (ESA) liefert eine einzelne End-to-End-Ansicht virtualisierter Infrastrukturen (Server zu Speicher) mit der VMware vcenter Operations Management Suite -Analyse-Engine. ESA ermöglicht eine auswertbare Performanceanalyse und erleichtert proaktiv den Einblick in Speicherressourcenpools zur Erkennung von Kapazitäts- und Performanceproblemen, damit diese behoben werden können, bevor sie ein größeres Ausmaß annehmen. ESA bietet erhöhte Transparenz, Kennzahlen und umfangreiche Speicheranalysefunktionen für EMC VNX- Speicherinfrastrukturen in virtuellen VMware-Umgebungen.

8 DAS UMFASSENDSTE SPEICHERSOFTWARE- ANGEBOT DER BRANCHE Die Software der VNX-Serie ist in zwei umfassenden Paketen verfügbar, damit Kunden alle erforderlichen Funktionen für die Absicherung und das Management ihrer Informationen erhalten. Das VNX Total Protection Pack umfasst Replikationsfunktionen, Point-in-Time-Recovery-Funktionen wie Snaps und Clones, kombiniert mit automatisierten Anwendungskopien für eine sichere Recovery, sowie Überwachung und Warnmeldungen zur Einhaltung der Schutz-Policies. Das VNX Total Efficiency Pack umfasst alle Schutzfunktionen sowie zusätzlich eine Performanceoptimierung, die nur einmalig eingerichtet werden muss. Das Management der gesamten VNX-Software erfolgt über Unisphere. Die VNX-Software ist auch in modularen Softwaresuiten erhältlich: FAST Suite Automatische Optimierung für maximale Systemperformance bei geringsten Speicherkosten Security and Compliance Suite Schutz Ihrer Daten vor Änderung, Löschung und schädlichen Aktivitäten Local Protection Suite Wirksamer Datenschutz und sichere Neuverwendung von Daten Remote Protection Suite Schutz der Daten bei lokalen Problemen, Ausfällen und Katastrophen Application Protection Suite Automatisierung von Anwendungskopien und Compliancenachweis Unisphere Management Suite Überwachung und Management mehrerer VNX-Systeme mit voller Transparenz in der virtuellen Umgebung. Softwarepakete der VNX-Serie Suiten der VNX-Serie FAST Sicherheit und Compliance VNX Total Efficiency Pack Local Protection VNX Total Protection Pack Remote Protection Application Protection Die Funktionen der Softwarepakete und -suiten können sich je nach System unterscheiden. Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt zu den Softwaresuiten der EMC VNX-Serie. Die Softwarepakete der VNXe-Serie bieten einen anwenderfreundlichen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt zu den Softwaresuiten der EMC VNXe-Serie.

9 DIE VNXe-SERIE ANWENDERFREUNDLICH, EFFIZIENT UND ERSCHWINGLICH Bei der Entwicklung der VNXe-Serie standen die Anforderungen der IT-Manager im Mittelpunkt. Diese Serie stellt integrierte Speichersysteme für kleine bis mittelständische Unternehmen sowie für Remotestandorte und Abteilungen größerer Unternehmen bereit. Bei einem Einstiegspreis von unter Euro ermöglicht die VNXe-Serie echte Speicherkonsolidierung und bietet einen einzigartigen, anwendungsorientierten Ansatz, der die Grenzen zwischen Anwendungen und ihrem Speicher aufhebt. Der anwenderfreundliche, anwendungsorientierte Ansatz für das Management von gemeinsam genutztem Speicher macht die VNXe-Serie zur perfekten Wahl für IT-Manager und Anwendungsadministratoren, die nicht über das umfassende Speicherwissen eines Experten verfügen. EMC Unisphere für die VNXe-Serie ermöglicht mithilfe von Assistenten das unkomplizierte Speicher-Provisioning für Microsoft Exchange, Dateifreigaben, iscsi- Volumes, VMware und Hyper-V. VNXe unterstützt die enge Integration in VMware. Auf diese Weise wird das effiziente Management virtualisierter Umgebungen vereinfacht. Durch die Ergänzung mit Unisphere Remote eignet sich die VNXe-Serie außerdem hervorragend für Remotestandorte/Zweigstellen (Remote Office/Branch Office, ROBO). Integrierte Effizienzfunktionen wie Dateideduplizierung mit Komprimierung und Thin Provisioning optimieren die Abläufe und können bis zu 50 % der Speichervorlaufkosten einsparen. Softwarepakete für die Unterstützung von Backups, Remote Data Protection und Disaster Recovery stellen Funktionen wie Anwendungs-Snapshots mit unkomplizierter Konfiguration bereit. Die VNXe-Serie unterstützt hohe Verfügbarkeit durch den Einsatz redundanter Komponenten Netzteile, Ventilatoren und Speicherprozessoren sowie dynamisches Failover und Failback. Darüber hinaus unterstützt die VNXe-Serie Upgrades von Systemsoftware oder -hardware im laufenden Betrieb des VNXe-Systems. Mit einem Klick können Sie außerdem auf hilfreiche Ressourcen, z. B. eine umfassende Onlinedokumentation, Schulungen und Anleitungsvideos, zugreifen, die Ihre Fragen beantworten und Ihr Wissen erweitern.

10 FLEXIBLE BEREITSTELLUNGSOPTIONEN VSPEX UND VBLOCK Sämtliche EMC VNX-Plattformen sind einzeln oder als Teil einer bewährten VSPEX - Infrastruktur oder konvergenten VCE Vblock -Infrastruktur erhältlich. VSPEX und Vblock beschleunigen Cloudbereitstellungen mit integrierten Servern, Speicher, Netzwerk, Hypervisor und Management in einer bewährten Konfiguration. MAXIMIEREN SIE DEN NUTZEN DER VNX- PRODUKTREIHE MIT EMC GLOBAL SERVICES EMC bietet strategische Beratung und technologisches Fachwissen, um Organisationen bei der Bewältigung ihrer geschäftlichen und IT-Herausforderungen erfolgreich zu unterstützen und den Wandel zur Private Cloud zu beschleunigen. Unsere mehr als Service- und Supportexperten in aller Welt, die auf ein globales Netzwerk von Allianzen und Partnern zurückgreifen können, nutzen bewährte Methoden, Best Practices der Branche sowie die Erfahrung und das Wissen aus der 30-jährigen Tätigkeit von EMC in der Informationstechnologie, um während des gesamten Datenlebenszyklus das komplette Spektrum von Kundenanforderungen zu erfüllen. Alle EMC VNX-Plattformen umfassen eine dreijährige erweiterte Supportgewährleistung (Enhanced Support Warranty) mit Vor-Ort-Reaktion am nächsten Arbeitstag und Remote- Support rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche. Kunden können ein Upgrade auf Premiumsupport mit Vor-Ort-Reaktion am selben Tag, rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche, erwerben. Die VNX-Softwaregewährleistung schließt den Ersatz defekter Medien für einen Zeitraum von 90 Tagen ein. Kunden können Upgrades auf Basic-, Enhanced- oder Premium-Softwarewartungssupport zur Erfüllung ihrer IT-Anforderungen erwerben. KONTAKT Weitere Informationen darüber, wie Produkte, Services und Lösungen von EMC Sie bei der Bewältigung Ihrer geschäftlichen und IT- Herausforderungen unterstützen können, erhalten Sie von Ihrem zuständigen Vertriebsmitarbeiter oder autorisierten Reseller vor Ort oder auf unserer Website unter EMC bietet ein umfassendes Serviceportfolio für die VNX-Serie an, damit die erwartete Performance in Kundenumgebungen zuverlässig erreicht wird. Expertenservices für Planung, Entwurf und Implementierung ermöglichen einen schnelleren Return on Investment. EMC Consulting unterstützt Kunden bei der Entwicklung von Speicherstrategien zur Vorbereitung auf die Virtualisierung und die Private Cloud. EMC Education Services erweitern den Nutzen aus Kundeninvestitionen durch ein umfassendes Portfolio an branchenführenden Technologieschulungen und EMC Proven Professional-Zertifizierungen. EMC ist auch führend im Bereich Datenmigrationsservices und migriert in jedem Monat mehr als ein Petabyte Daten. Dabei werden branchenführende, automatisierte Tools für Erkennung, Fehlerbeseitigung, Planung und Design eingesetzt. Der EMC Customer Service, der bereits sechsmal mit dem SSPA STAR Award für herausragenden geschäftskritischen Support ausgezeichnet wurde, hilft Ihnen, Ihre Informationen rund um die Uhr verfügbar zu halten. Das bringt klare Wettbewerbsvorteile und wirkt sich positiv auf Ihren Umsatz aus. EMC 2, EMC, das EMC Logo, EMC Proven, AppSync, Atmos, Avamar, CLARiiON, Celerra, FAST, FAST VP, MCx, Unisphere, Vblock, VNX, VNXe, VPLEX und VSPEX sind eingetragene Marken oder Marken der EMC Corporation in den USA und anderen Ländern. VMware, vcenter und vsphere sind eingetragene Marken oder Marken der VMware, Inc. in den USA und anderen Ländern. Copyright 2011, 2013 EMC Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. 07/13 Datenblatt H Nach dem Wissensstand von EMC sind die Informationen in diesem Dokument zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. EMC Deutschland GmbH Am Kronberger Hang 2a, Schwalbach/Taunus Tel.: Website:

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen Wesentliche Merkmale Unified Storage für Multiprotokoll-, Datei-, Block- und Objektspeicherung Leistungsstarke,

Mehr

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN. VNX-Produktreihe DATENBLATT

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN. VNX-Produktreihe DATENBLATT EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN Unified Storage fü r Datei-, Blockund Objektspeicherung Die MCx -Multi-Core-Optimierung

Mehr

EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY

EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY Preis, Dichte und Geschwindigkeit als zentrale Entwicklungskriterien GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN Unglaubliche Skalierbarkeit und Dichte bei bis zu 172 TB nutzbarer Flashkapazität

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Präsentation für: 1 IT Herausforderungen Bezahlbar Overcome flat budgets Einfach Manage escalating complexity Effizient Cope with relentless data growth Leistungsstark Meet increased business demands 2

Mehr

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE GRUNDLAGEN Leistungsstark Hybridspeicher mit flashoptimierten Performance-Service-Levels nach Maßfür geschäftskritische Oracle Workloads;

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION Die Virtualisierung und insbesondere VMware haben die Art und Weise verändert, in der Unternehmen

Mehr

Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX

Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX Unternehmen, die geschäftskritische Enterprise-Anwendungen von Microsoft wie Microsoft Exchange, Microsoft SharePoint

Mehr

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing Technologien zur effizienten Desktop-Virtualisierung EMC Deutschland GmbH Holger Daube vspecialist Teamlead Germany Holger.daube@emc.com 1 Typische Desktop

Mehr

Das neueste Mitglied der EMC. Typische Anwendungsbeispiele beinhalten: Private Cloud VMware ESX oder Microsoft Hyper-V virtuelle Maschinen

Das neueste Mitglied der EMC. Typische Anwendungsbeispiele beinhalten: Private Cloud VMware ESX oder Microsoft Hyper-V virtuelle Maschinen EMC VNXe-SERIE Ü BERBLICK Die neue VNXe3200 ist das kostengü nstigste einheitliche Hybridarray. EINFACH Einrichten von NAS und SAN dank neuer Unisphere- Assistenten innerhalb von Minuten Enge Anwendungsintegration

Mehr

Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära

Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära Heiko Loewe EMC Technology Consultant heiko.loewe@emc.com 1 2 PC-Anteil am End User Computing (EUC) 3 Was macht eine Post-PC Infrastruktur?

Mehr

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE EMC VPLEX-PRODUKTREIHE Kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenmobilität innerhalb von und über Rechenzentren hinweg KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT UND DATENMOBILITÄT FÜR GESCHÄFTSKRITISCHE ANWENDUNGEN Moderne

Mehr

EMC RECOVERPOINT-PRODUKTREIHE

EMC RECOVERPOINT-PRODUKTREIHE EMC RECOVERPOINT-PRODUKTREIHE Kosteneffiziente Lösung für lokale und Remote Data Protection und Disaster Recovery Grundlegende Informationen Maximierung der Data Protection und Disaster Recovery für Anwendungen

Mehr

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE EMC VPLEX-PRODUKTREIHE Kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenmobilität innerhalb von und über Rechenzentren hinweg KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT UND DATENMOBILITÄT FÜR GESCHÄFTSKRITISCHE ANWENDUNGEN Moderne

Mehr

TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR

TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR Datenbanken wie Oracle und SQL Server erfordern konsistent niedrige Latenz und herausragende I/O-Performance, um sofort auf OLTP-Abfragen/Transaktionen reagieren

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

Paul Klingholz Business Manager. Copyright 2010 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Paul Klingholz Business Manager. Copyright 2010 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. EMC UNIFIED STORAGE Paul Klingholz Business Manager 1 Der Unified Sales Pitch DBs Share Web Exchg Point Apps Fl Files VMware Easy to Manage FC FAST like DRS iscsi NAS Unified Storage Business Continuity

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM Das Modell VNXe3200 ist das neueste Mitglied der EMC VNXe Serie. Das kostengünstigste einheitliche, hybride Speichersystem bietet IT-Generalisten die Leistungsfähigkeit

Mehr

Demartek. Bewertung der Multiprotokoll- Speicherplattform EMC Celerra NS20. Juli 2007. Einleitung. Zusammenfassung der Bewertung

Demartek. Bewertung der Multiprotokoll- Speicherplattform EMC Celerra NS20. Juli 2007. Einleitung. Zusammenfassung der Bewertung Bewertung der Multiprotokoll- Speicherplattform EMC Celerra NS20 Bericht erstellt im Auftrag der EMC Corporation Einleitung Die EMC Corporation beauftragte Demartek, eine praktische Bewertung der Celerra

Mehr

EMC VNX- PRODUKTREIHE. Copyright 2012 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

EMC VNX- PRODUKTREIHE. Copyright 2012 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. EMC VNX- PRODUKTREIHE 1 Ausblick für Rechenzentren: 2010 bis 2020 Weiterhin unaufhaltsames Wachstum hauptsächlich in den Bereichen... 124 -fach 103 -fach Herausforderungen Knappe Budgets Steigende Komplexität

Mehr

EMC VNXe1600- BLOCKSPEICHERSYSTEM

EMC VNXe1600- BLOCKSPEICHERSYSTEM EMC BLOCKSPEICHERSYSTEM Das EMC VNXe1600 -Speichersystem ist ein anwenderfreundliches, kostengünstiges und effizientes Blockspeicherarray, das auf der viel gelobten EMC VNXe3200 basiert. Alle Leistungsmerkmale

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis Jens Gerlach Regional Manager West 1 Der Speichermarkt im Umbruch 1985 2000 Heute Herausforderungen Serverspeicher Serverspeicher Serverspeicher Hyper-konvergente

Mehr

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant Vorstellung SimpliVity Tristan P. Andres Senior IT Consultant Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Vergleiche vsan, vflash Read Cache und SimpliVity Gegründet im Jahr

Mehr

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Software Defined Storage - wenn Storage zum Service wird - Jens Gerlach Regional Manager West Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights

Mehr

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Hans-Werner Rektor Sr. Technology Consultant IP-Storage 1 Unified Speichersysteme Maximum an CPU-Kerne für Unified Datenverarbeitungsleistung Automatische

Mehr

EMC UNIFIED INFRASTRUCTURE MANAGER

EMC UNIFIED INFRASTRUCTURE MANAGER EMC UNIFIED INFRASTRUCTURE MANAGER Vereinfachte Umstellung auf eine Private oder Hybrid Cloud-Infrastruktur mit Vblock-Systemen Schaffung einer einzigen virtualisierten Umgebung Provisioning als eine Infrastruktur

Mehr

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM Das Modell VNXe3200 ist das neueste Mitglied der EMC VNXe Serie. Das kostengünstigste einheitliche, hybride Speichersystem bietet IT-Generalisten die Leistungsfähigkeit

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC

EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC Verbesserte Backup Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Überblick Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter Deduplizierungsprozess

Mehr

EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen

EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen Dipl.-Ing. A. Beblik, Projekt Development Agenda KLASSISCHE STORAGE STRUKTUREN EMC STORAGE PORTFOLIO AKTUELLE TRENDS HYPER KONVERGENTE INFRASTRUKTUR Klassische Storage

Mehr

EMC Data Domain Boost for

EMC Data Domain Boost for EMC Data Domain Boost for Symantec NetBackup Verbesserte Backup Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Grundlegende Informationen Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter

Mehr

FUNKTIONS-SOFTWARE DER EMC VNX-SERIE

FUNKTIONS-SOFTWARE DER EMC VNX-SERIE FUNKTIONS-SOFTWARE DER EMC VNX-SERIE Steigern Sie die Anwendungsperformnce, schützen Sie wichtige Informtionen, und senken Sie die Speicherkosten mit der umfssenden Softwre von EMC HIGHLIGHTS Im VNX Softwre

Mehr

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager Alcatel-Lucent Appliance Manager End-to-end, mit hohem Funktionsumfang, anwendungsbasiertes und IP-Adressenverwaltung Optimierung der Verwaltung und Senkung der Verwaltungskosten mit dem Appliance Manager

Mehr

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8 Availability for the Modern Datacenter Veeam Availability Suite v8 - Backup und Replikation ohne Agenten für VMware und Hyper-V - Skalierbar, leistungsstark, benutzerfreundlich, preiswert High-Speed Recovery

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

EMC VIPR SOFTWAREBASIERTER SPEICHER

EMC VIPR SOFTWAREBASIERTER SPEICHER EMC VIPR SOFTWAREBASIERTER SPEICHER Speicherautomatisierung und Bereitstellung von Storage-as-a-Service SPEICHER NEU DEFINIERT UND TRANSFORMIERT Mobile sowie Cloud- und Big Data-Anwendungen und soziale

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER

REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER 1 Eine einzige einheitliche Anwendungslösung VDI Benutzerverzeichnis Vollautomatisiert Hybridarrays Niedrigste Kosten pro I/O Niedrigste Kosten pro GB Optimiert für

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Komplexe Bedrohungen erkennen und untersuchen INFRASTRUKTUR

Komplexe Bedrohungen erkennen und untersuchen INFRASTRUKTUR Komplexe Bedrohungen erkennen und untersuchen INFRASTRUKTUR HIGHLIGHTS RSA Security Analytics-Infrastruktur Modulare Architektur für verteilte Erfassung Metadatenbasiert für effizientes Indexieren, Speichern

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

Neuerungen in vcenter SRM 5

Neuerungen in vcenter SRM 5 Neuerungen in vcenter SRM 5 Markus Schober Sr. Systems Engineer VMware ALPS 2009-2011 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Ausfälle kommen immer wieder vor. Sind Sie davor ausreichend geschützt? 43% der

Mehr

EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT SHAREPOINT 2013-UMGEBUNGEN

EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT SHAREPOINT 2013-UMGEBUNGEN DESIGNLEITFADEN EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT SHAREPOINT 2013-UMGEBUNGEN Unterstützt durch EMC VNX der nächsten Generation und EMC Backup EMC VSPEX Zusammenfassung Dieser beschreibt, wie virtuelle

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT SQL SERVER 2012-UMGEBUNGEN

EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT SQL SERVER 2012-UMGEBUNGEN DESIGNLEITFADEN EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT SQL SERVER 2012-UMGEBUNGEN Unterstützt durch EMC VNX der nächsten Generation und EMC Backup EMC VSPEX Zusammenfassung In diesem wird das Design von

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat Infrastruktur-Plattform der Zukunft Compute-, Converged Platform und Hyper Converged Infrastructure im

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

(früher: Double-Take Backup)

(früher: Double-Take Backup) (früher: Double-Take Backup) Eine minutengenaue Kopie aller Daten am Standort: Damit ein schlimmer Tag nicht noch schlimmer wird Double-Take RecoverNow für Windows (früher: Double-Take Backup) sichert

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis - Vorteile und Nutzen für jede Unternehmensgröße - Torsten Welke Regional Manager Nord 1 Speicherbedarf nimmt weiter rasant zu - aber ohne Nachhaltigkeit - 2 Herausforderungen

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

VMware VVOLs mit HP 3PAR

VMware VVOLs mit HP 3PAR Überblick VMware VVOLs mit HP 3PAR Rückblick: Software Defined Storage VMware VVOLs Rückblick: Software Defined Storage Unsere Veranstaltung im Januar 2015: Software Defined Storage mit: VMware VSAN Microsoft

Mehr

Lösungsüberblick DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5. White Paper

Lösungsüberblick DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5. White Paper White Paper DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5 Lösungsüberblick Zusammenfassung In diesem White Paper wird die Integration zwischen EMC NetWorker und VMware vcenter beschrieben. Es enthält

Mehr

VMware Software -Defined Data Center

VMware Software -Defined Data Center VMware Software -Defined Data Center Thorsten Eckert - Manager Enterprise Accounts Vertraulich 2011-2012 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Jedes Unternehmen heute ist im Softwaregeschäft aktiv Spezialisierte

Mehr

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 2 von 12 Kostenlos testen Upgrade Online kaufen Support Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 3 von 12 Bereit für Windows 10 Technical Preview Workstation 11 bietet

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

White Paper zur Anwenderfreundlichkeit: EMC VNX im Vergleich zu NetApp FAS

White Paper zur Anwenderfreundlichkeit: EMC VNX im Vergleich zu NetApp FAS White Paper zur Anwenderfreundlichkeit: EMC VNX im Vergleich zu NetApp FAS April 2011 \ 20 Jahre Erfahrung in www.strategicfocus.com technischer Evaluierung +1 408-568-3993 Testbericht im Auftrag der EMC

Mehr

Veränderung der Speicherlandschaft durch Speicher-Virtualisierung

Veränderung der Speicherlandschaft durch Speicher-Virtualisierung Veränderung der Speicherlandschaft durch Speicher-Virtualisierung Andreas Sänger Channel Account Manager 1 Speicherbedarf nimmt weiter rasant zu - aber ohne Nachhaltigkeit - 2 Herausforderungen der Speicherarchitekturen

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT EXCHANGE 2013-UMGEBUNGEN

EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT EXCHANGE 2013-UMGEBUNGEN DESIGNLEITFADEN EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT EXCHANGE 2013-UMGEBUNGEN Mit der EMC VNX-Produktreihe und durch EMC bereitgestelltem Backup EMC VSPEX Zusammenfassung Dieser beschreibt das Design

Mehr

FLASHRECOVER SNAPSHOTS. Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung

FLASHRECOVER SNAPSHOTS. Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung FLASHRECOVER SNAPSHOTS Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung FLASHRECOVER SNAPSHOTS BIETEN EFFIZIENTE, SKALIERBARE UND LEICHT ZU VERWALTENDE SNAPSHOTS OHNE KOMPROMISSE

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren best Open Systems Day Mai 2011 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de OS Unterstützung für Spiegelung Host A Host B Host- based Mirror

Mehr

Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur

Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur Erol Erhan EMC 1 Cloud Eine neue Architektur Alte Welt Physikalisch Neue Welt Virtuell Dedizierte, vertikale Stacks Dynamische Pools von Compute

Mehr

Der Storage Hypervisor

Der Storage Hypervisor Der Storage Hypervisor Jens Gerlach Regional Manager West m +49 151 41434207 Jens.Gerlach@datacore.com Copyright 2013 DataCore Softw are Corp. All Rights Reserved. Copyright 2013 DataCore Softw are Corp.

Mehr

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT Seite 1 / 5 Drobo B1200i Application-Optimized Storage für den Mittelstand IT Connectivity:

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Storage Consortium :

Storage Consortium : 1 Marktführer in Unified All-FlashStorage * Storage Consortium : FLASH Storage Summit für Rechenzentren 22. Mai 2014 in Kronberg Helmut Mühl-Kühner TaunHaus GmbH www.nimbusdata.com 2 Marktführer in Multiprotokoll

Mehr

EMC CLARiiON CX4-Serie

EMC CLARiiON CX4-Serie DATENBLATT EMC CLARiiON CX4-Serie Überblick CX-Architektur der nächsten Generation: Bietet führende Performance, enorme Skalierbarkeit und eine noch höhere Belastbarkeit. Geringste TCO: Konsolidieren Sie

Mehr

Cisco in Ihrem Rechenzentrum. Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen

Cisco in Ihrem Rechenzentrum. Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen Cisco in Ihrem Rechenzentrum Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen Vereinfachte IT und optimierte Geschäftsprozesse RECHENZENTRUM Herausforderungen Effizienz des IT- Personals

Mehr

Ing. Alexander Kuchelbacher Artaker Computersysteme GmbH IT Infrastructure & Virtualization

Ing. Alexander Kuchelbacher Artaker Computersysteme GmbH IT Infrastructure & Virtualization Virtual Center Site Recovery Manager Wien, 17.03.2010 Ing. Alexander Kuchelbacher Artaker Computersysteme GmbH IT Infrastructure & Virtualization Kurzübersicht Die VMware-Infrastruktur ist die Basis um

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh

EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh Rückblick Oktober 2012 Problem Fileablage: Das Datenwachstum ist weiterhin ungebremst. Meistens entstehen die Daten dort, wo der

Mehr

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren!

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Distribution Partner Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Sind die NetApp-Umgebungen Ihrer Kunden auf dem neuesten Stand der Technik? Das neue Betriebssystem von NetApp, Clustered Data ONTAP (kurz cdot),

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

EMC VNX VG8-GATEWAY. Technische Daten ARCHITEKTUR

EMC VNX VG8-GATEWAY. Technische Daten ARCHITEKTUR EMC VNX VG8-GATEWAY Die EMC VNX VG8-Plattform erhöht den Nutzen von vorhandenen EMC Speicherarraytechnologien. Sie bietet eine umfassende, konsolidierte Lösung, mit der NAS-Speicher zu einem zentral gemanagten

Mehr

Optimierung des virtuellen Rechenzentrums mit Datenpfadpools

Optimierung des virtuellen Rechenzentrums mit Datenpfadpools White Paper Optimierung des virtuellen Rechenzentrums mit Datenpfadpools EMC PowerPath/VE von Bob Laliberte Februar 2011 Dieses ESG White Paper wurde von EMC in Auftrag gegeben und wird unter Lizenz von

Mehr

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE V:DRIVE - Grundlage eines effizienten Speichermanagements Die Datenexplosion verlangt nach innovativem Speichermanagement Moderne Businessprozesse verlangen auf

Mehr