SERVERline. ausgestattet mit Intel Xeon Prozessoren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SERVERline. ausgestattet mit Intel Xeon Prozessoren"

Transkript

1 SERVERline ausgestattet mit Intel Xeon Prozessoren

2 bluechip Server bieten: eine Plattform, die auch mit zukünftigen Bedürfnissen Schritt halten und wachsen kann Komponenten, die auf einen Dauerbetrieb ausgelegt sind Systeme, die individuell nach Kundenanforderung konfiguriert sind für jedes Einsatzszenario den passenden Server aus der Produktfamilie zentralisiert laufende Anwendungen, auf die jeder Nutzer im Unternehmen Zugriff nehmen kann zentralen, sicheren Speicherplatz für unternehmenskritische Daten und Dokumente Schutz gegen Datenverlust durch zuverlässige Backuplösungen Hochverfügbarkeitslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen die Basis für individuelle Cloud-Lösungen

3 bluechip SERVERline hochwertig, skalierbar, leistungsstark Optimiert auf hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit Ihrer Unternehmens-IT Leistung Die bluechip SERVERline basiert auf der neuesten Intel Prozessorarchitektur. bluechip Server der Kategorie Entry sind zuverlässige 1-Sockel-Systeme mit Intel Xeon Prozessoren der E3 oder E5 Reihe und maximalem Arbeitsspeicher von bis zu 512 GB ideal für kleine und mittlere Unternehmen. Für komplexere Anwendungen wie Virtualisierung oder Datenbanken stehen die Systeme der Midrange- und Highendklasse zur Verfügung. Sie ermöglichen 2-Sockel- Support und maximalen Arbeitsspeicher von bis zu 1 TB. Sicherheit und Investitionsschutz Die Stabilität und Zuverlässigkeit Ihrer IT-Infrastruktur sind von größter Bedeutung; der permanente Zugriff auf alle relevanten Daten ist unverzichtbare, im Mittelstand oft existenzielle Notwendigkeit. Deshalb empfehlen wir für den zentralen Knotenpunkt jedes IT-Netzwerkes den Einsatz von Servern. bluechip fertigt ausgereifte und auf Ausfallsicherheit optimierte Server für nahezu alle auftretenden Anforderungsszenarien. Qualität Wir arbeiten eng mit den Marktführern Intel und Supermicro sowie Microsoft zusammen und setzen ausschließlich für den Dauerbetrieb zertifizierte Komponenten ein, so z. B. Arbeitsspeicher von Hynix, Samsung und Kingston, 7 24 h Festplatten von HGST, WD, Toshiba und Seagate oder Speichersysteme vom weltgrößten Hersteller EMC². Die Systeme der bluechip SERVERline durchlaufen in der Fertigung umfangreiche Belastungs- und Kompatibilitätstests, um Ausfälle weitgehend auszuschließen. Lösungskompetenz und Built-to-Order Ihre ganz individuellen Anforderungen bestimmen die Auswahl der einzelnen Komponenten. Ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihrem Fachhändler gern auch gemeinsam mit unseren bluechip-beratern zeigt Ihnen konkrete, bewährte Lösungen. Die Themen Cloud, Server, Storage, Backup, Virtualisierung und Infrastrukturplanung sind teilweise sehr komplex. Wir stehen Ihnen mit unserem Team dabei kompetent zur Seite. Servermanagement Alle bluechip Server werden unabhängig vom Server- Betriebssystem serienmäßig mit Remote Management Funktionalitäten ausgeliefert. Über ein grafisches, browser-basiertes Interface kann auf das Baseboard Management System des Servers zugegriffen werden, um z. B. die folgenden Funktionalitäten zu nutzen: Überwachung der Systemkomponenten, wie z. B. CPU-Temperatur, Arbeitsspeicher, etc. Reset, Neustart oder Shutdown des Servers Remote-KVM Um diese Funktionalitäten einsetzen zu können, steht in der Regel ein dedizierter Netzwerk-Port teilweise optional zur Verfügung, um eine physikalische Trennung zwischen Produktiv- und Management-Netzwerk zu gewährleisten. Die Intel Management Console ist serienmäßig dabei. Built-to-Order individuell gefertigte Systeme nach Ihren Anforderungen. Finanzierung Neue IT-Infrastruktur stellt oft eine erhebliche Investition dar, die sich in kurzer Zeit rentieren muss. Als Hersteller hat bluechip flexible Finanzierungs- und Leasingangebote für Sie parat, die auf Wunsch alle Dienstleistungen über den gesamten Einsatzzeitraum beinhalten und durch exakt kalkulierbare Raten Planungssicherheit geben. Bei Bedarf holen wir Ihre Altgeräte ab, löschen dauerhaft Ihre sensiblen Daten oder sichern und übertragen diese auf die neuen Systeme. Service Ihr Fachhändler oder Systemberater ist in allen Servicefragen Ihr erster Ansprechpartner. Beruhigend zu wissen, dass hinter Ihrem Lieferanten ein starker Hersteller mit eigener Technik-Hotline steht. Mit seinen Partnern bietet bluechip einen bundesweiten Vor-Ort-Reparaturdienst mit 24 Stunden Reaktionszeit, je nach Vereinbarung auch schneller. Darüber hinaus bieten wir eine Herstellergarantieverlängerung bis 5 Jahre mit Vor-Ort-Service an. 3

4 bluechip SERVERline Die Modellreihen im Überblick bluechip Server werden speziell nach Ihren unternehmenspraktischen Anforderungen konfiguriert. Insofern ist jede Lösung individuell. Zur schnellen Orientierung haben wir unsere Server in Produktfamilien eingeteilt, die sich an typischen Einsatzszenarien orientieren: bluechip SERVERline 1000 Die Systeme der bluechip SERVERline 1000 lassen sich perfekt für den Einsatz als Server-Appliances, Industrie-PCs sowie kleine File-/Mail-/Web- und Firewall-Server konfigurieren. Ein Intel Atom D525 Prozessor mit zwei Kernen gewährleistet eine für diese Einsatzzwecke optimale Performance. Die 19"-Variante mit 1 HE eignet sich dank der geringen Tiefe von nur 24,9 cm perfekt für den Einbau in belüftete Verteilerschränke. bluechip SERVERline 3000/30000 Die Server der bluechip SERVERline 3000/30000 eignen sich für kleine Office-Netzwerke und für Netzwerke mit mittlerer Datenlast. Sie basieren auf aktuellen Intel Xeon Prozessoren mit Multi-Core-Technologie zu besonders günstigen Preisen. Die eingesetzten Komponenten sichern einen stabilen Dauerbetrieb bei hoher Verfügbarkeit. Gleichermaßen kompakt wie aufrüstbar sind sie in bestehende IT-Umgebungen gut zu integrieren. bluechip SERVERline 5000 Die 5000er Familie mit zwei Prozessor-Sockeln und 32-/64- bit-verarbeitung ist ideal für Umgebungen mit hohen Anforderungen an die Rechenleistung, selbst bei komplexen Anwendungen im Multithreading-Bereich. Aktuelle Intel Xeon Prozessoren sorgen mit 4 bis 12 Kernen für hohe Stabilität und bestmögliche Energieeffizienz. Bis zu 24 physikalische Kerne, max. 1 TB DDR3- Arbeitsspeicher, optionale RAID-Controller mit bis zu 24 Hot-Swap-Festplatten, redundante Netzteile und genügend PCI-Express-Steckplätze sorgen für eine höchstmögliche Performance und Verfügbarkeit. Die Systeme sind als Towergeräte mit optionaler Einbaumöglichkeit in 19"-Schränke verfügbar aber auch als Chassis mit ein oder zwei Höheneinheiten. bluechip STORAGEline 30000/50000 Die Geräte der bluechip STORAGEline kommen typischerweise für Datenspeicherung auf Abteilungs- oder Unternehmensebene zum Einsatz. Mit Intel Xeon Prozessoren bestückt bieten sie bis zu 144 TB Bruttokapazität. Die Systeme arbeiten als separate Storage-Lösung, die sich auch einfach in bestehende Netzwerkstrukturen einbinden lässt. In Verbindung mit der Software Open-E DSS oder Datacore SANsymphony-V lassen sich sowohl kleine NAS-Server als auch große hochverfügbare SAN-Systeme auf iscsioder Fibre-Channel-Basis individuell konfigurieren. Finden Sie Ihr passendes SERVERline-System online. Unter finden Sie den bluechip Server-Selektor eine komplette Systemübersicht mit detaillierten Such- und Filtermöglichkeiten. Haben Sie Ihr passendes Grundsystem gefunden, können Sie es dort individuell anpassen und direkt im Built-to- Order Prinzip bestellen. Einstufung der bluechip SERVERline-Familien nach ihrer Eignung für verschiedene Einsatzgebiete* STORAGEline SERVERline 5000 SERVERline SERVERline 1000 Office Server bis 50 Nutzer Server bis 250 Nutzer Server bis Nutzer ( , File/Print, Workgroup, (Web, E-Business, Exchange, (HPC, Virtualisierung, Terminalhybrid Cloud) Datenbanken, Virtualisierung) server, Datenbanken) GUT SEHR GUT SUPER HIGH END * Bitte beachten Sie, dass diese Übersicht nur einen ersten Anhaltspunkt liefern soll und kann. Sie trifft daher nicht punktgenau auf alle denkbaren Anwendungsszenarien zu. 4

5 bluechip SERVERline 1000 Perfekt für Server-Appliances günstig und energieeffizient dank Intel Atom Prozessoren bluechip SERVERline 1000 Systeme sind dank sehr energieeffizienten Intel Atom Prozessoren ideal für Unternehmen geeignet, die einen preisgünstigen Server suchen, der optimal für Dienste mit weniger Performance- Ansprüchen ausgelegt ist. Dank des Intel Atom Prozessors D525 Dual-Core verfügen die Server dennoch über genügend Reserven für Steuerungsaufgaben im Industrie-Bereich sowie für kleine CPU Chipsatz 1151R 1050T Intel Atom Prozessor D525 Intel ICH9R Gehäuse 1-HE-Rack Tower Abmessungen (H B T,mm) RAM bis 4 GB Festplatten bis 2 SATA bis 4 SATA Hotplug HDD redundantes Netzteil Betriebssystem File-/Mail-/Web- und Firewall-Dienste mit wenigen Benutzern. Trotz der günstigen Einstiegspreise wurde auch hier nicht an der Qualität gespart. Die bluechip SERVERline 1000 ist mit Komponenten ausgestattet, die für den Dauerbetrieb ausgelegt sind. Setzen Sie Ihre SERVERline 1000 Systeme flexibel ein, denn diese können Sie sowohl für einen 19"-Rack-Einbau als auch als Mini-Tower-Standgehäuse konfigurieren. nein nein Windows Server 2012 R2 Foundation oder Standard Konfigurationsvorschlag: bluechip SERVERline 1151R Art.-Nr.: CPU Chipsatz Gehäuse Intel Atom Prozessor D525 (Dual-Core, 13 W TDP) Intel ICH9R 1-HE-Rackgehäuse im 19"-Format mit 200 W Server-Netzteil Abmessungen mm (H B T) Arbeitsspeicher Festplatten Laufwerke Grafik Netzwerk / LAN Erweiterungskarten Betriebssystem 2 GB DDR MHz SO-DIMM (optional 2 2 GB) 500 GB 2,5" SATA (optional bis zu 2 HDDs/SSDs) nur externe Laufwerke möglich Matrox G200eW onboard 2 10/100/1000 Mbit onboard, Intel 82574L 1 PCIe Slot ( 16 mechanisch) optional. bluechip empfiehlt Windows Server 2012 R2 Foundation 5

6 bluechip SERVERline 3000/30000 Für den preisgünstigen Einstieg bluechip SERVERline 3000/30000 Systeme sind ideal für kleine und mittlere Unternehmen, die auf Zuverlässigkeit, Stabilität und Erweiterbarkeit nicht verzichten wollen. Dank neuester Intel Xeon Prozessoren mit Multi-Core- Technologie sind diese Systeme äußerst leistungsfähig. Die Serversysteme sind skalierbar und haben verschiedene PCI- und PCI-Express-Steckplätze für zusätzliche Netz- werkkarten, einen Hardware-RAID-Controller oder ISDN- Karte. Sie sind für den Einsatz als Fileserver, Domaincontroller, kleinere Datenbanken, Printserver, AD-Server oder SBS Server hervorragend geeignet. Individuelle Fertigung der Systeme und kompetente Beratung sind T30300s T30301s T30302s R31300s R32300s T30303i 3057T 3058T CPU Intel Xeon E3-12xx v3 Prozessor Intel Xeon E5-16xx v2 oder E5-26xx v2 Prozessor Chipsatz Intel C222 Intel C226 Intel C602 Gehäuse Tower Tower Tower/4-HE- 1-HE-Rack 2-HE-Rack Tower Tower Tower Rackoption Abmessungen (H B T,mm) RAM bis zu 32 GB ECC unbuffered DDR3 bis zu 512 GB ECC registered DDR3 Festplatten bis 2 SATA bis 4 SATA/SAS bis 8 SATA/SAS bis 4 SATA/SAS bis 8 SATA/SAS bis 4 SATA/SAS bis 4 SATA bis 4 SATA/SAS Hotplug HDD nein ja ja ja ja ja nein ja redundantes Netzteil nein nein ja nein optional nein nein nein Betriebssystem Windows Server 2012 R2 Foundation, Essentials oder Standard 6

7 bei der bluechip SERVERline Standard. 3059T/R 3154R 3253R Konfigurationsvorschlag: Die hier vorgestellte Konfiguration eignet sich für den Aufbau einer serverbasierten Netzwerkstruktur für kleine und mittlere Arbeitsgruppen. Die Verwaltung von Benutzerkonten und Arbeitsumgebungen sowie differenziertes Rechtemanagement für individuelle und gemeinsam genutzte Daten gehören dabei zum Standard. Parallel lassen sich die internen Prozesse und Abläufe mit Projekt- und Terminplanungssoftware ebenso verwalten und koordinieren, wie sich der zentrale Internetzugang und die -Kommunikation mit Virenscan und Proxy-Server realisieren lassen. Vorhandene Ressourcen wie z. B. Drucker können unkompliziert zur Verfügung gestellt werden. Optionen: Für höhere Datensicherheit empfehlen sich ein zusätzlicher Hardware-RAID-Controller und ein in den Server integriertes Backup-System, das im Fehlerfall eine kurzfristige Wiederherstellung Ihrer betriebskritischen Daten garantiert. bluechip SERVERline T30301s Art.-Nr.: Intel Xeon E5-16xx v2 oder E5-26xx v2 Prozessor Intel C602 Tower/4-HE- 1-HE-Rack 2-HE-Rack Rackoption bis zu 512 GB ECC registered DDR3 bis 8 SATA/SAS bis 4 SATA/SAS bis 8 SATA/SAS ja ja ja ja optional optional Windows Server 2012 R2 Foundation, Essentials oder Standard CPU Intel Xeon Prozessor E3-1220v3 (Quad-Core) Chipsatz Intel C222 Gehäuse Standgehäuse mit 665 W Server-Netzteil, 80 PLUS Bronze Abmessungen mm (H B T) Arbeitsspeicher 16 GB DDR MHz ECC unbuffered Festplatten GB U/min SATA-III (7 24) Laufwerke DVD+/-R/RW SATA Grafik Aspeed AST2400 onboard Netzwerk / LAN 2 10/100/1000 Mbit onboard Erweiterungskarten 1 PCIe Slot, 1 PCIe Slots ( 8 mechanical), 5 PCI 32-Bit RAID optional. LSI oder Intel Hardware-RAID-Controller mit Cache und BBU Betriebssystem optional. bluechip empfiehlt Windows Server 2012 R2 Foundation 7

8 bluechip SERVERline 5000 Für erweiterte Anforderungen an Rechenleistung und Datendurchsatz bluechip Server der 5000er Serie sind die ideale Plattform für private Cloud, Virtualisierung, File-, Applikations-, Datenbank- und Terminalserver im Unternehmen. Dank neuester Intel Xeon E5-Prozessoren mit 4 bis 12 physikalischen Kernen, intelligentem Speichermanagement und umfangreichen Sicherheitsfunktionen lassen sie keine Ansprüche an Verfügbarkeit, Performance und Flexibilität offen. Sowohl Leistung, als auch Energieeffizienz liegen deutlich über bisher verfügbaren Midrange-Plattformen. Mit zwei Prozessoren lassen sich dank Hyper-Threading bis zu 48 Threads gleichzeitig adressieren. Die neuen Intel Xeon E5-Prozessoren verfügen über zwei QPI-Links, Quad-Channel-Speicheranbindung sowie direkt angebundene PCI-Express 3.0 Slots. All diese Komponenten erhöhen die Gesamtperformance des Systems enorm. Individuelle Analyse des Einsatzszenarios, 5113R 5212R 5252R 5452T/R 5410T/R CPU Chipsatz 2 Intel Xeon E5-26xx v2 Prozessor Intel C602 Gehäuse 1-HE-Rack 2-HE-Rack 2-HE-Rack Tower/4-HE-Rackoption Tower/4-HE-Rackoption Abmessungen (H B T,mm) RAM max. 768 GB ECC registered DDR3 bis zu 1 TB ECC registered DDR3 max. 512 GB ECC registered DDR3 Festplatten bis 8 SAS/SATA 2,5" bis 24 SAS/SATA 2,5" bis 8 SAS/SATA 3,5" bis 8 SAS/SATA 3,5" bis 16 SAS/SATA 2,5" Hotplug HDD ja ja ja ja ja redundantes Netzteil ja ja ja ja ja Backup RDX extern, LTO extern RDX extern, LTO extern RDX extern, LTO extern RDX intern/extern, RDX intern/extern, LTO ext. LTO intern/extern Betriebssystem Windows Server 2012 R2 Foundation, Essentials oder Standard 8

9 umfangreiche Belastungstests der eingesetzten Komponenten sowie vielfältige Serviceoptionen sind selbstverständlich. Konfigurationsvorschlag 1: Bei dem vorgestellten Server sind unterschiedliche Einsatzszenarien denkbar, so z. B. als Terminal für bis zu 100 Nutzer. Die Verwaltung von Benutzerkonten und Arbeitsumgebungen sowie differenziertes Rechtemanagement für individuelle und/oder gemeinsam genutzte Daten, wie Officedokumente oder Kundendaten in CRM-Anwendungen, gehören dabei zum Standard. Parallel lassen sich die Der leistungsstarke Server mit 2 CPUs steckt im kompakten Gehäuse mit nur 2 HE für 19"-Serverschränke. bluechip SERVERline 5252R Art.-Nr.: CPU Chipsatz Gehäuse 2 Intel Xeon Prozessor E v2 (Hexa-Core) Intel C602 2-HE-Rack-Gehäuse mit redundantem Netzteil, W, 80 PLUS Gold zertifiziert Abmessungen mm (H B T) Arbeitsspeicher 32 GB DDR MHz ECC reg. Festplatten GB U/min SAS 3,5" Laufwerke Grafik Netzwerk / LAN Erweiterungskarten RAID Betriebssystem DVD+/-R/RW 16 MB onboard 2 10/100/1000 Mbit onboard, Intel i350 3 PCIe , 3 PCIe 3.0 8, low-profile LSI oder Intel Hardware-RAID-Controller mit Cache und BBU internen Prozesse und Abläufe mit Projekt- und Terminplanungssoftware ebenso verwalten, wie sich der zentrale Internetzugang und die -Kommunikation mit Virenscan und Proxy-Server realisieren lassen. Vorhandene Ressourcen wie z. B. einzelne Drucker können allen Mitarbeitern unkompliziert zur Verfügung gestellt werden. Aber auch als Server für rechenintensivere Anwendungen wie z. B. Datenbanken oder Warenwirtschaftssysteme, als Datenserver oder als Plattform für Servervirtualisierung bietet das System beste Voraussetzungen. optional. bluechip empfiehlt Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter 9

10 bluechip SERVERline 5452T/R Art.-Nr.: CPU 2 Intel Xeon Prozessor E v2 (Hexa-Core) Chipsatz Intel C602 Gehäuse Tower mit redundantem Netzteil, W 80 PLUS Platinum, optional: Umbau-Kit 19" mit 4 HE Abmessungen mm (H B T) Arbeitsspeicher 32 GB DDR MHz ECC reg. Festplatten GB U/min SAS 3,5" Laufwerke DVD+/-R/RW Grafik 16 MB onboard Netzwerk / LAN 2 10/100/1000 Mbit onboard, Intel i350 Erweiterungskarten 3 PCIe , 3 PCIe RAID LSI oder Intel Hardware-RAID-Controller mit Cache und BBU Betriebssystem optional. bluechip empfiehlt Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter Konfigurationsvorschlag 2: Server für private Cloud, Virtualisierung, Datenbanken, Terminalserver Die vorgeschlagene Konfiguration zielt auf die Verwendung bei rechenintensiven Anwendungen wie Transaktionsserver, Server für E-Business oder Internetanwendungen (z. B. für Online Transaction Processing), als Terminalserver oder als Datenbankserver z. B. für mittlere Warenwirtschaftssysteme. Die Leistungsparameter erlauben auch den Einsatz als Workgroupserver für mittlere bis große Arbeitsgruppen. Das System ist für viele parallele Zugriffe mit hohem Datendurchsatz bei kurzen Antwortzeiten ausgelegt. Dieser Server empfiehlt sich auch für Virtualisierungslösungen zur Serverkonsolidierung. Intel Romley-EP Architektur Die neue Intel -Server-Architektur mit in der CPU integriertem Quad-Channel Speichercontroller und noch höheren Busbandbreiten durch zwei QuickPath Interconnects zwischen den beiden Prozessoren für: mehr Performance höhere Energieeffizienz energieeffizienteren, schnelleren RAM (DDR3 bis zu 1866 MHz) hohe Skalierbarkeit Virtualisierung, Datenbanken und andere Anwendungen mit hohen I/O-Anforderungen Quelle Grafik: Intel Corporation 10

11 bluechip Mini-Server Extra kompaktes Design mit allen Leistungsmerkmalen der bluechip SERVERline Der bluechip Mini-Server ist der ideale Einstiegsserver für Kleinstunternehmen und lässt sich problemlos in vorhandene IT-Umgebungen integrieren. Aufgrund seiner kleinen und kompakten Bauform, der geringen Geräuschentwicklung sowie des ansprechenden Designs ist er auch für den Einsatz in Büroumgebungen bestens geeignet. Der Mini-Server unterstützt Intel Xeon E3-Prozessoren und verfügt über zwei Sockel für Arbeitsspeicher mit ECC- Support (max. 16 GB). Das Mini-Gehäuse bietet Platz für bis zu vier hot-swap-einschübe für 3.5"-SATA-Festplatten. Das System ist zusätzlich durch einen PCI Express Steckplatz erweiterbar. Der kleine aber leistungsstarke Server erfüllt alle wichtigen Anforderungen an einen Einstiegsserver auch für kleine Budgets. Er ist perfekt für zentrale Datenverwaltung und für gemeinsame Ressourcennutzung geeignet, beispielsweise als Datei- und Anwendungsserver. Als mögliche Betriebssysteme empfiehlt bluechip für den Mini-Server Windows Server 2012 R2 Foundation oder Standard. Selbstverständlich können Sie auch mit dem optionalen Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials sowohl von der Schnittstelle zur Cloud-Anbindung für Microsoft Office 365 als auch von Microsoft Exchange Online Server im gesamten Netzwerk profitieren. Diese Kombination empfiehlt sich besonders für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Mitarbeitern. Wird im Unternehmen ein performantes NAS-System benötigt, so bietet sich die Option, den Windows Server 2012 R2 Storage Server vorzuinstallieren und diesen in die vorhandene Infrastruktur zu integrieren. bluechip Mini-Server T30304a Artikel-Nr.: CPU Intel Xeon Prozessor E v3 (3,1 GHz) Mainboard Asus P9D-I Chipsatz Intel C222 Gehäuse Mini-ITX-Gehäuse Abmessungen mm (H B T) RAM 4 GB DDR ECC unbuffered Festplatten GB U/min SATA, hot-plug (7 24) Netzwerk 2 10/100/1000 Mbit onboard PCI-Slots 1 PCI Express RAID optional. LSI MegaRAID SAS i RAID-Controller, mögliche RAID-Level: 0, 1, 5, 6, 10 Betriebssystem optional. bluechip empfiehlt Windows Server 2012 R2 Standard Mini-Server mit 4 Festplatteneinschüben die sich zu einem RAID kombinieren lassen. 11

12 bluechip STORAGEline 30000/50000 Datenspeicherung auf Unternehmensebene Der klassische Einsatzfall von Storage-Systemen ist die Datenspeicherung auf Abteilungs- und Unternehmensebene. Auch bei Server-Virtualisierung und Hochverfügbarkeit gewinnen Storage-Systeme an Bedeutung. Die bluechip STORAGEline Systeme mit Intel Xeon Prozessoren eignen sich sowohl für Unternehmen mit umfangreichem Datenvolumen, die eine separate, einfach in ein bestehendes Netzwerk einbindbare Storage-Lösung suchen, als auch für komplexe Storageanforderungen in Virtualisierungsprojekten. Bis zu 144 TB Bruttospeicherplatz stehen je System zur Verfügung. Mit dem Storagebetriebssystem von Open-E lässt sich so eine leistungsstarke und günstige NAS Lösung aufsetzen. Mit den gleichen Basisgeräten können wir auch komplexe SAN Anforderungen bedienen. Als Betriebssystem wird dann Windows Server 2012 R2 mit Datacore SANsymphony-V Software eingesetzt. Für die Anbindung stehen hier iscsi oder auch Fibre Channel zur Verfügung. T30300a R31300s R32300s R52200i R52300i R53300s R54300s CPU 1 Intel Xeon E3-12xx v3 2 Intel Xeon E5-26xx v2 Chipsatz Intel C222 Intel C602 Gehäuse CFI A7879 SC813MTQ-350CB SC825TQ-563LPB / R2224GZ4GC4 R2312GZ4GC4 SC836E16-R1200B SC846E16-R1200B SC813MTQ-R400CB SC825TQ-R720LPB Abmessungen (H B T,mm) Arbeitsspeicher max. 16 GB ECC max. 32 GB ECC unbuffered DDR3 max. 768 GB ECC registered DDR3 max. 1 TB ECC registered DDR3 unbuffered DDR3 Festplatten max. 4 SATAIII max. 4 SATAIII / max. 8 SATAIII / max. 24 SASII 2,5" max. 12 SATAIII / max. 16 SATAIII / max. 24 SATAIII / 3,5" 7 24 SASII 3,5" 7 24 SASII 3,5" SASII 3,5" 7 24 SASII 3,5" 7 24 SASII 3,5" 7 24 Netzwerk / LAN 2 10/100/1000 Mbit onboard 4 10/100/1000 Mbit onboard 2 10/100/1000 Mbit onboard PCI-Slots - 1 PCIe 2 PCIe 8, 1 PCIe 4 6 PCIe 16, 2 PCIe 1 3 PCIe 16, 3 PCIe 8 Raid LSI MegaRaid SAS Raid-Controller / LSI Nytro MegaRaid; mögliche Raid-Level: 0, 1, 5, 6, 10, 50, 60 Anschlussmöglichkeiten ISCSI ISCSI / FibreChannel Betriebssystem open-e DSS v7, Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage Server / Standard / Datacenter optional mit Datacore SANsymphony-V 12

13 Storagemanagement-Software Die Erweiterung für bluechip STORAGEline NAS oder iscsi-san mit Open-E Open-E Data Storage Software (DSS) V7 ist eine Softwareanwendung für file- und blockbasierte Speicherung als Ergänzung Ihrer bluechip STORAGEline Systeme mit Intel Xeon Prozessoren. Durch den Einsatz der Software verwandeln Sie Ihr System in einen Storage-Server mit NAS-, iscsi- und Fibre- Channel- (Target und Initiator) Funktionalitäten. Open-E DSS V7 bietet eine kosteneffiziente und zuverlässige Speicherplattform mit vielen Einsatzmöglichkeiten, wie z. B. File Sharing, Backup und Recovery, Speicherkonsolidierung und Disaster Recovery (Notfallwiederherstellung). Es verfügt sowohl über die von kleinen und mittelständischen Unternehmen geforderte Benutzerfreundlichkeit als auch hochentwickelte Funktionen für individuelle, anspruchsvolle Speicherlösungen. Automatische Ausfallsicherung (Failover) für hohe Cluster-Verfügbarkeit, dezentrale Replikation für die Notfallwiederherstellung sowie Multi-Snapshot mit Zeitsteuerung für den Datenschutz stehen so kostengünstig für Unternehmen jeder Größenordnung zur Verfügung. Die Systeme der bluechip STORAGEline wurden durch open-e einem ausführlichen Testprozess unterzogen und zertifiziert. In diesem Prozess wurden verschiedenste Einsatzszenarien nachgestellt, um die Eignung der Hardware in Einklang mit diversen Applikationen sicher zu stellen. So empfiehlt sich die bluechip STORAGEline R54300s z. B. für den Einsatz als Datenspeicher für virtuelle Umgebungen: vorhandene Unterstützung für Raid 5, Raid 6, Raid 10, Raid 50 und Raid 60 garantiert hohe Datensicherheit bei optimaler Performance integrierter SSD-Cache auf Basis des LSI Nytro Mega- Raid Controllers zur Vermeidung von I/O-Engpässen (siehe Abbildung) 10 GbE-Netzwerkschnittstellen zur optimalen Anbindung an die Virtualisierungs-Hosts redundante Stromversorgung für maximale Zuverlässigkeit Testaufbau bei der Zertifizierung der STORAGEline R54300s. Um reale Ergebnisse zu erhalten, wurden zum Teil bis zu 4 Workstations eingesetzt. SSD Cache with real life pattern test results Block size [KB] Performace [IOPS] Performance test results passed passed passed SSD Cache mit Simulation von realen Bedingungen. Testergebnisse der STORAGEline R54300s in Verbindung mit 10 Gigabit-Netzwerkkarten. Storage-Virtualisierung mit Datacore SANsymphony-V Hochverfügbare Storage-Virtualisierung ist mit den Systemen der bluechip STORAGEline basierend auf Intel Xeon Prozessoren dank der Datacore SANsymphony-V Software so einfach wie noch nie. Hochverfügbare Server-Virtualisierungslösungen sind bereits in vielen mittelständischen und großen Unternehmen implementiert. Zu jeder dieser Lösungen werden jedoch auch SAN-Umgebungen benötigt, die keinen Single-Point-of-Failure darstellen dürfen. Die Kombination von Microsoft Windows Server 2012 und der Datacore SANsymphony-V Software bietet Ihnen ein von der Hardware völlig unabhängiges SAN. Sie können Ihre STORAGEline Server dadurch beliebig erweitern, ob mit JBOD-Einheiten oder mit bereits bestehenden Storage-Servern. Dadurch senken Sie die Betriebskosten Ihres SAN-Systems der Aufwand für die Administration wird minimiert, die Migration auf neue Storage-Systeme erleichtert und die Deinstallation bereits bestehender Storage-Einheiten vereinfacht. Je nach Anforderungen oder bestehender Infrastruktur können Sie ein SAN auf Basis von Fibre-Channel oder iscsi aufbauen. Beide Storage-Architekturen können über Gebäude- oder Städtegrenzen hinweg replizieren und bieten gleichzeitig ein automatisches Failover bei Problemfällen. Die Software bietet außerdem eine Auto-Tiering- Funktion, optimale Verteilung der Schreibzugriffe sowie Arbeitsspeicher-Caching an. Mit diesen Funktionen, die sonst nur von teuren SANs für große Unternehmen geboten werden, optimieren Sie die Performance Ihres SANs auf Ihre Bedürfnisse zu sehr günstigen Konditionen. 13

14 Modernste Storage-Technologien Erweiterungen für die bluechip STORAGEline HGST He6: Die Datenmenge, die Unternehmen speichern müssen, wächst exponentiell an, aber das Budget im IT-Bereich bleibt weiterhin gering. Mit 6 TB, niedrigen 5,3 Watt im Idle-Modus, einem geringeren Gewicht von 640 g und einem 4-5 C kühleren Betrieb reduziert die neue mit dem Gas Helium gefüllte Ultrastar He6 Festplatte die Betriebskosten für Rechenzentren. Verglichen mit einer luftgefüllten 3,5-Zoll Festplatte (fünf Scheiben und 4 TB) beinhalten die entscheidenden Vorteile im Bereich Betriebskosten folgendes: Höchste HDD-Kapazitat auf dem Markt (6 TB mit sieben Scheiben, günstigste Betriebskosten) Geringster Stromverbrauch mit dem besten Wattpro-TB-Verhältnis 23 Prozent weniger Verlust pro Laufwerk 49 Prozent besseres Watt-zu-TB-Verhältnis Höchste Dichte in einer herkömmlichen 3,5-Zoll Bauform 50 Prozent höhere Kapazität Geringeres Gewicht als ein herkömmliches Fünf- Platter-Laufwerk mit 3,5 Zoll 50 g leichter, sogar mit zwei zusätzlichen Plattern, dadurch 50 Prozent mehr Kapazität 38 Prozent geringeres Gewicht je TB LSI Nytro: keine Batterie benötigt Reduzierung der TCO integrierte Caching-SW, Ausführung auf dem Controller Embedded Flash ermöglicht Optimierungen zugunsten höherer Performance bei geringerer Kapazität Rebuild Beschleunigung um bis zu 70% SandForce Controller Performance Tuning basierend auf umfassender Kenntnis des Workloads und der Flash- Speicher Enterprise Klasse SAS-Ports für HDD HW RAID Absicherung transparente Aplikations- Beschleunigung Höchste Kapazität auf kleinstem Raum: 6 TB HDD in normaler 3.5"-Bauform. Die LSI Nytro MegaRAID-Karte ist mit Flash-Technologie ausgestattet und bietet im Marktsegment führende RAIDon-Chip-Technologie (ROC), um wichtige Geschäftsanwendungen zu beschleunigen. Hierbei verwendet sie intelligente Caching-Algorithmen, um Anwendungs- Hotspots zu erkennen und sie zu einem schnellen On- Board-NAND-Flash-Speicher zu befördern. Die Nytro MegaRAID-Karte liefert eine intelligente Anwendungsbeschleunigung und Anwendungssicherheit auf Enterprise-Ebene und sorgt gleichzeitig für Kosteneinsparungen gegenüber reinen SSD-Arrays oder überdimensionierten Direct-Attached-HDD-Umgebungen. 14

15 bluechip STORAGEline Ideal für kleine und mittlere Speichernetzwerke (SAN) In kleinen bis mittleren Virtualisierungs- und Cloud-Umgebungen ist ein zentrales und gleichzeitig einfach erweiterbares und performantes Speichernetzwerk in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Mit der bluechip STORAGEline Serie wird der wichtige Bereich hinter der Serverlandschaft sehr erfolgreich und kostengünstig adressiert. Es handelt sich um geschlossene Storage-Appliances zum Aufbau eines Storage Area Networks (SAN), basierend auf den Blockprotokollen SAS, Fibre Channel, iscsi und Infiniband. Beginnend mit der STORAGEline R60000n mit einem oder zwei redundanten Storage-Controllern wächst Ihre Umgebung spielend mit Ihren Anforderungen, auf bis zu 384 Festplatten. Mit RAID-Controllern basierend auf bis zu 12 Gigabit-SAS Verbindungen und Fibre Channel Anbindungen mit bis zu 16 Gigabit pro Sekunde bleiben Sie auch bei der Performance auf dem aktuellen Stand der Technik. Dank der mitgelieferten SANtricity Management Software behalten Sie zudem selbst ein komplexeres SAN stets im Blick. Selbstverständlich liefert Ihnen bluechip eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung aus Servern, Storage und entsprechenden aktiven Netzwerkkomponenten wie z. B. Fibre Channel oder 10-Gigabit-Switches. R62200n R62300n R62201n R62301n R64300n Gehäuse: 2-HE Rack mit redundantem Netzteil, 6 Gbit SAS intern 2-HE Rack mit redundantem Netzteil, 12 Gbit SAS intern 4-HE Rack mit redundantem Netzteil, 6 Gbit SAS intern Abmessungen (H B T,mm) Festplatten: 24 2,5" SSD/SAS 12 3,5" Nearline-SAS 24 2,5" SSD/SAS 12 3,5" Nearline-SAS 60 3,5"/2,5" SSD/SAS/ Nearline-SAS max. Erweiterung mit bis zu 192 Festplatten inkl. Lizenzerweiterung bis zu 384 Festplatten JBOD-Gehäusen: inkl. Lizenzerweiterung RAID-Controller (Single oder 2 6 Gbit SAS pro Controller 2 12 Gbit SAS pro Controller 4 8 Gbit Fibre Channel Dual) pro Controller zus. Anschlussoptionen pro 4 8 Gbit Fibre Channel, 2 6 Gbit SAS, 2 10 Gbit iscsi, 2 oder 4 16 Gbit Fibre Channel, 2 oder 4 12 Gbit SAS, 4 8 Gbit Fibre Channel, Controller: 4 1 Gbit iscsi 2 10 Gbit iscsi 4 6 Gbit SAS, 2 10 Gbit iscsi, 2 40 Gbit Infiniband max. Durchsatz (lesen/schr.) 4000 MB/s / 1500 MB/s 7000 MB/s / 2700 MB/s 6000 MB/s / 3600 MB/s max. I/Os (lesen/schr.): IO/s / IO/s IO/s / IO/s IO/s / IO/s 15

16 Servervirtualisierung im Unternehmenseinsatz Lösung mit zentraler Datenhaltung für schnelle Reaktionsmöglichkeiten im Fehlerfall Die bluechip Servervirtualisierung setzt auf VMware vsphere, die branchenführende Virtualisierungsplattform zum Aufbau von Cloud-Infrastrukturen in Kombination mit dem VMware vcenter Server. Sie ermöglicht die zuverlässige Ausführung unternehmenskritischer Anwendungen und eine schnellere Reaktion auf geschäftliche Anforderungen. Zum Einsatz kommen mindestens zwei identisch ausgestattete bluechip SERVERline Systeme. Die Server werden via 1 Gbit iscsi, 10 Gbit iscsi oder via Fibre Channel redundant an ein SAN angeschlossen. Diese Lösung hat viele Vorteile. Die Konfiguration erlaubt u. a. das Verschieben virtueller Server im laufenden Betrieb. Durch die zentrale Datenhaltung wird ein schnelles Failover sowie ein unkompliziertes Provisionieren neuer virtueller Maschinen gewährleistet. Einsatzgebiete für VMware vsphere Konsolidierung und Optimierung von IT-Hardware Verbesserung der Business Continuity Optimierung der IT-Abläufe Bereitstellung von IT as a Service (ITaaS) Erleichterung von Disaster Recovery Szenarien Aufbau einer privaten Cloud einfaches Monitoring Ihrer Server-Infrastruktur Empfohlene Hardware für eine Virtualisierungsumgebung: EMC² VNXe Serie (VNXe 3150 & 3300) EMC² VNX Serie bluechip SERVERline 5252R: Kompakter Server mit bis zu 1 TB RAM, VMware zertifiziert durch Supermicro. Ideal für: kleine bis mittelständische Unternehmen mittelständische bis große Unternehmen Kapazität: erweiterbar auf bis zu 150 Festplatten erweiterbar auf bis zu 1500 Festplatten automatisches Tiering: nein ja bluechip SERVERline 5252R Passend für jeden Einsatzzweck bietet Ihnen bluechip die passenden EMC² Storage-Systeme an: Blockprotokolle: iscsi iscsi, Fibre Channel, FCoE Dateiprotokolle: CIFS / SMB, NFS CIFS / SMB, NFS, pnfs, MPFS Festplattentypen: Flash, SAS, Nearline-SAS Flash, SAS, Nearline-SAS 16

17 Hochverfügbarkeit mit Stratus Avance Unkompliziert, sicher, bezahlbar und mit 99,99+ % Verfügbarkeit Stratus Avance ist die Softwarelösung, die zwei x86-server mit Intel Xeon Prozessoren zu einem ausfallsicheren System vereint. All Ihre Daten und Anwendungen werden permanent in Echtzeit zwischen beiden Maschinen synchronisiert. So kann der zweite Server in einem möglichen Problemfall unverzüglich alle Aufgaben übernehmen und dies ohne dass Sie eingreifen müssen. Stratus Avance benötigt weder eine langwierige Einrichtung, noch eine zeitintensive Administration. Diese Hochverfügbarkeitslösung gibt Ihnen Sicherheit, auch ohne tiefgreifende IT- Kenntnisse! Das Alleinstellungsmerkmal von Stratus Avance die Fehlermusterdatenbank Permanentes Monitoring unterschiedlichster Daten Im Normalzustand kontrolliert Avance über 150 verschiedene Systemeigenschaften von der Spannung, über die Temperatur, bis hin zum Fehlerkorrekturverfahren des Arbeitsspeichers. Die Fehlererkennung reagiert bei Auffälligkeiten Avance erkennt bereits kleinste Schwankungen der Messwerte und handelt. Es folgt eine umgehende Migration der Daten und Anwendungen auf den intakten Server. Eigenständige Portierung zum intakten Server Ihre Anwendungen werden nahtlos auf dem zweiten Server zur Verfügung gestellt. Ihre Geschäftsprozesse laufen einfach weiter, während die Fehlerbehebung bereits eingeleitet ist. Avance berücksichtigt jede Veränderung Ihrer Daten und spiegelt diese zwischen beiden Servern. Vollautomatisch, absolut synchron und ohne jegliche Beeinträchtigung Ihrer Prozesse. Die bluechip Computer AG ist als Stratus Avance Distributor zertifiziert Nochmal zum Mitschreiben: Avance braucht nur zwei Standard-x86-Server. Zusätzliche Hard- oder Software von Drittanbietern wird nicht benötigt. Avance führt eine permanente Spiegelung in Echtzeit durch. Vorbei sind die Zeiten veralteter Daten. Avance lässt sich von überall via Web-Interface administrieren einfach per Browser. Egal ob aus dem Firmennetz oder per Remote-Zugriff. Durch die softwareseitige Verknüpfung zweier Server zu einem hochverfügbaren System erreicht Stratus eine Verfügbarkeit von 99,99+ %, die sonst nur erheblich teurere Lösungen bieten. Falls Hardwarefehler auftreten wird der Support automatisch informiert. Der Reparaturvorgang kann ohne Verzögerung angestoßen werden und auch die anschließende Resynchronisation der Server geschieht ganz von alleine. Die Avance Hochverfügbarkeitslösung bietet eine integrierte Virtualisierung für alle Anwendungen egal ob Windows oder Linux. Um auch gegen schwerwiegende Außeneinwirkungen wie Brand, Vandalismus oder vergleichbares gewappnet zu sein, können die zwei x86-server über ein Gigabit-Netzwerk mit bis zu fünf Kilometer Entfernung zueinander aufgestellt und betrieben werden. Selbstverständlich ohne Einbuße von Funktionalität. Avance verfügt über vollständige Kompatibilität zu älteren Anwendungen und Betriebssystemen. Avance handelt nicht nur eigenständig wenn Fehler auftreten, sondern informiert auch gleich die wichtigen Stellen per Call- Home, oder SNMP-Protokoll. Mehr Informationen: Quelle Grafiken: Stratus Technologies GmbH 17

18 Backup und Datensicherheit Rückgrat einer verlässlichen Unternehmes-IT Daten sind heute für jedes Unternehmen das wichtigste Gut. Datenverlust kann im Extremfall zur Geschäftsaufgabe führen. Deshalb empfiehlt bluechip regelmäßig alle unternehmenswichtigen Daten auf Backup-Medien zu sichern und diese extern aufzubewahren. Welche Backup-Lösung für Sie optimal ist, lässt sich pauschal kaum beantworten. Selbstverständlich erarbeiten wir gern gemeinsam mit Ihnen das richtige Backup-Konzept und bieten die dazu passende Hard- und Software an. Für kleine und mittlere Datenmengen empfehlen sich RDX-basierende Lösungen, für größere Volumen LTO- Laufwerke und Bandbibliotheken. Die internen oder externen Laufwerke sowie die Bandbibliotheken lassen sich einfach an die bluechip SERVERline mit Intel Xeon Prozessoren anbinden. LTO LTO (Ultrium), die derzeit populärste Bandspeichertechnologie, ist hoch performant und bietet ausgezeichnete Vielseitigkeit, Zuverlässigkeit und Leistung. Die LTO-Bandlaufwerke von Tandberg Data, erhältlich in den Versionen LTO-2, LTO-3, LTO-4, LTO-5 oder LTO-6 zeichnen sich durch bewährte Zuverlässigkeit, variable Kapazität und hohe Performance aus. Damit sind Sie für die Anforderungen kleinerer und mittlerer Unternehmen zur Datensicherung und Archivierung optimal geeignet. LTO-Bandlaufwerk im externen Gehäuse RDX Das RDX QuikStor von Tandberg Data ist ein Wechselplattensystem mit austauschbaren Medien mit bis zu 2 TB Kapazität. Es stellt robusten, zuverlässigen und komfortablen Speicherplatz zur Datensicherung, Archivierung und zum Datenaustausch für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung und kombiniert die Vorteile von Tape und Disk zu einem erschwinglichen Preis. externes RDX-Laufwerk mit Festplatten-Daten-Cartridge Automatische LTO-Backup-Library Bei bluechip erhalten Sie die zuverlässigen und skalierbaren Backup-Systeme von Tandberg Data: vom Autoloader bis zur Midrange Automationslösung. Die Automationsprodukte zeichnen sich durch Plug-and- Play-Fähigkeiten und ein leistungsstarkes Remote-Management aus. Damit sind sie die erste Wahl für Netzwerk- Administratoren mit allen notwendigen Features für ein zuverlässiges, professionelles Backup und Restore. Warum Automationslösung? Automatisierung zeitintensiver Aufgaben LTO-Tape-Library zur einfachen Backup-Automatisierung Mögliche Fehlerquellen ausschließen: Fehler beim Bandwechsel, Vergessen des Bandes, Überschreiben des falschen Bandes, Vergessen der Bandreinigung Sicherung großer Datenmengen: Sicherung auf mehrere Bänder oder Bänder-übergreifend; komfortable Rücksicherung Einfaches Backup und Datenarchivierung RDX-NAS-System Die neue von Tandberg Data eigenentwickelte BizNAS- Produktreihe bietet Desktop- und Rackmount-NAS-Produkte speziell für die Ansprüche von Businesskunden. NAS-Festplattensystem mit integriertem RDX-Laufwerk Ideal für Backup, File Sharing und iscsi ist BizNAS prädestiniert für kleine und mittlere Unternehmen, die Wert auf Funktionalität, erstklassigen Service und kostenlosen Support legen. Die reibungslose Unterstützung von Tandberg RDX-Laufwerken zur automatisierten Erstellung von Backups der integrierten Festplatten zeichnet diese Systeme aus. Die BizNAS-Lösung von Tandberg Data ist besonders einfach und intuitiv zu bedienen, ohne dass Anwender Einbußen bei Leistung, Funktionalität oder Sicherheit in Kauf nehmen müssten. 18

19 Cloud- und XaaS-Lösungen Starke Leistungen gemeinsam mit Systemhäusern und Fachhandel bluechip bietet ein starkes Hard- und Software-Portfolio um dem Kunden gemeinsam mit Fachhändlern oder Systemhäusern eine speziell auf ihn zugeschnittene Cloud- Lösung anbieten zu können. Jede Anforderung und Arbeitsweise eines Unternehmens oder einer öffentlichen Einrichtung ist dabei sehr unterschiedlich, so dass konventionelle Dienste oft an Ihre Grenzen stoßen. Themen wie Datenschutz und IT-Sicherheit sollten dabei auch nicht vernachlässigt werden. Private Cloud Hybrid Cloud Public Cloud Die Private Cloud bietet die typischen Cloud-Vorteile gepaart mit IT-Sicherheit und Datenschutz im eigenen Unternehmen. Mit dem bluechip Modular Server NG erhalten zum Beispiel Fachhändler und Systemhäuser eine einfache und skalierbare Infrastruktur für den Einsatz einer Private Cloud im Segment der kleinen und mittelständischen Unternehmen. Dabei können weitere Server oder das redundant angebundene Shared Storage spielend mit den Bedürfnissen des Kunden mitwachsen. Dank Microsoft Windows Server 2012 R2 ist auch das typische Bereitstellen von Anwendungen auch über einen Webzugriff realisierbar. Mit verschiedenen bluechip Entry- und Midrange Servern auf Basis des Betriebssystems Microsoft Windows Server 2012 R2 Essentials behalten Sie Ihre geschäftskritischen Daten und Applikationen sicher in Ihrem Zugriff und profitieren dennoch von den Vorteilen der Public Cloud mit der einfachen Cloudund Office 365 Anbindung des Betriebssystems. Diese Lösung eignet sich hervorragend für kleine bis mittelständische Unternehmen mit bis zu 25 Mitarbeitern, die mobil sein wollen und auf Ihre Business- Anwendungen nicht verzichten möchten. Mit Microsoft Office 365 setzt bluechip auf einen Dienst aus der Public Cloud, der viele Vorteile für Unternehmen bietet. Der Dienst bietet nicht nur eine gewohnte Office Oberfläche auf Notebooks, PCs und anderen ausgewählten mobilen Geräten überall auf der Welt, sondern erlaubt auch eine bessere Zusammenarbeit mit Teamkollegen, Partnern und Kunden dank einer Dateifreigabe. Zusätzlich bietet Office 365 die Möglichkeiten des mobilen Zugriffs auf s und Kalender und die einfache Einrichtung von Konferenzen. 19

20 bluechip Modular Server NG Die hochintegrierte Server-Lösung Mit der bluechip SERVERline Modular Server NG schließt bluechip die durch die Abkündigung seitens Intel entstandene Lücke im Segment hochintegrierter Server-Lösungen. Der neue Modular Server NG ist die ideale Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen, die auf der Suche nach einer Server- und Virtualisierungsumgebung sind, ohne sich Gedanken über die Auswahl, die Verkabelung sowie die Installation und Einrichtung der richtigen Server-, SAN- und Netzwerkinfrastruktur machen zu müssen. Das 7HE Chassis des Modular Server NG bietet Platz für bis zu 6 Server-Einschübe. Ausserdem beinhaltet es eine Shared Storage Einheit, über die bis zu 12 3,5" oder bis zu 24 2,5" SAS Festplatten von allen Servern gemeinsam angesprochen werden können. Zusätzlich ist der Modular Server NG über externe Storage-Einheiten erweiterbar. Weiterhin kann das System mit bis zu 4 Netzteilen, redundanten Storage-Modulen (Batterie-Backup-Unit pro Controller von vorne zugänglich) und Switch-Modulen ausgestattet werden. Die beiden Netzwerkswitche verfügen jeweils optional über bis zu 3 externe 10 Gigabit Modular Server NG, Chassis Art.-Nr.: Stromversorgung Raid-Controller HDD Netzwerk-Konnektivität Management Erweiterbarkeit max W redundant ausgelegte Netzteile. Storage-Modul mit Unterstützung für die RAID-Level 0, 1, 5, 6 und 10 (optional redundant). Zusätzlich stehen je Controller 2 externe SAS-Ports zur Verfügung. Unterstützung für 12 3,5" bzw. 24 2,5" SAS-Festplatten integrierter Netzwerkswitch mit 20 Ports (8 Ports extern zugänglich). Zusätzlich steht ein Switch-Modul für die Unterstützung von 10 GBit Netzwerkverbindungen zur Verfügung. Beide Optionen können optional redundant ausgelegt werden zentrale Management-Oberflächen zur Konfiguration und Überwachung des Systems Das System bietet Platz für bis zu 6 Servereinschübe. Der Plattenspeicher kann über externe Storage-Systeme erweitert werden (SAS/ISCSI). Modular Server NG, Einschub Art.-Nr.: CPU 2 Intel Xeon Prozessor E Reihe (Multi Core) Chipsatz Intel C602 Speicher 16 DIMM (DDR3 ECC reg) Steckplätze mit Support für bis zu 256 GB Speicher HDD 2 SSD intern (optional RAID 0/1) LAN zwei integrierte Ethernet-Anschlüsse 10/100/1000, zwei optional über Erweiterungskarte externe Anschlüsse USB und VGA zentral über Management-Modul zugänglich interne Anschlüsse ein E/A-Erweiterungs-Anschluss mit Unterstützung für eine optionale Erweiterungskarte Mit bis zu sechs unabhängigen Server-Einschüben und der integrierten Shared Storage Einheit kann die Leistung des bluechip Modular Servers NG genau an Ihr individuelles Szenario angepasst werden. Aufgrund der kompakten Bauweise werden dafür nur 7 HE im Serverschrank benötigt. 20

PROVIGO MICROSOFT NAS 2170M

PROVIGO MICROSOFT NAS 2170M PROVIGO MICROSOFT NAS 2170M II 2 HE Rackmount II Bis zu 8x SATA3/SAS2 3.5" hotswap HDDs/SSDs II 1x Intel Xeon E3 12XX v3 CPU II 2x Gigabit Ethernet LAN Ports Basis Spezifikationen Produkttyp Hoch performante,

Mehr

ParX T5060i G3 Server

ParX T5060i G3 Server P r e i s l i s t e Juni 2012 Server News Inhalte Lager Server "Express" Seite 1 TAROX ParX µserver: Der neue ParX µserver hat schon in den ersten Wochen für Furore gesorgt: Beim diesjährigen Innovationspreis-IT

Mehr

Top Neuerungen in Windows Server 2012 R2

Top Neuerungen in Windows Server 2012 R2 Top Neuerungen in Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 bietet herausragende technische Neuerungen für unterschiedlichste Einsatzbereiche des Windows Server Systems. Außerdem werden viele der mit

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Exklusive Preisliste für Nur für Sie!! Ihr exone Systemhauspartner Friedrich Ritschel GmbH & Co. KG Herr Jacobsen 05221-93760 edv@ritschelkg.

Exklusive Preisliste für Nur für Sie!! Ihr exone Systemhauspartner Friedrich Ritschel GmbH & Co. KG Herr Jacobsen 05221-93760 edv@ritschelkg. Exklusive liste für Nur für Sie!! Herr Jacobsen 0522193760 edv@ritschelkg.com exone Challenge 1111 Atom 330 exone Challenge 1211 X3430 RAID exone Challenge 1911 W3520 exone Challenge 1911 X3430 exone Challenge

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 13/14

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 13/14 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 13/14 Kategorie TERRA Standalone-Server Intel Pentium Intel

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER AGENDA 01 File Server Lösungen mit Windows Server 2012 R2 02 Scale-out File Server 03 SMB 3.0 04 Neue File Server Features mit Windows Server 2016 05 Storage

Mehr

Kurzpräsentation bluechip. Geschäftsfelder im Überblick. Unser Portfolio 1. Serverportfolio. 3. Storageportfolio. Ihr Kontakt zu bluechip

Kurzpräsentation bluechip. Geschäftsfelder im Überblick. Unser Portfolio 1. Serverportfolio. 3. Storageportfolio. Ihr Kontakt zu bluechip bluechip Computer AG Übersicht Kurzpräsentation bluechip bluechip auf einen Blick Geschäftsfelder im Überblick Unser Portfolio 1. Serverportfolio 2. Backupportfolio 3. Storageportfolio 4. Serviceleistungen

Mehr

PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER. www.wortmann.de

PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER. www.wortmann.de PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER www.wortmann.de Produkte und Preise TERRA SERVER Höhe (Rack-Einheiten) Art# Bezeichnung Highlight Typ [null] [null] [null] [null] [null] [null] [null] XEON DP (2-CPU) XEON

Mehr

Ihr exone Partner: HANSEATiC-iT Monika Oschlies Haydnring 52 23611 Bad Schwartau. 0451 47992012 m.oschlies@hanseatic-it.net www.hanseatic-it.

Ihr exone Partner: HANSEATiC-iT Monika Oschlies Haydnring 52 23611 Bad Schwartau. 0451 47992012 m.oschlies@hanseatic-it.net www.hanseatic-it. Ihr exone Partner: HANSEATiC-iT Monika Oschlies Haydnring 52 23611 Bad Schwartau 0451 47992012 m.oschlies@hanseatic-it.net www.hanseatic-it.net exone Challenge 1111 Atom 525 exone Challenge 1911G5 1220

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 14/15

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 14/15 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 14/15 AKTION Kategorie Höheneinheiten (HE) Warentyp TERRA Standalone-Server

Mehr

Ihr exone Partner: SEHTEC GbR Marko Seifarth Sutte 11 95326 Kulmbach. 09221/87800-56 m.seifarth@sehtec.de http://www.sehtec.de

Ihr exone Partner: SEHTEC GbR Marko Seifarth Sutte 11 95326 Kulmbach. 09221/87800-56 m.seifarth@sehtec.de http://www.sehtec.de Ihr exone Partner: SEHTEC GbR Marko Seifarth Sutte 11 95326 Kulmbach 09221/87800-56 m.seifarth@sehtec.de http://www.sehtec.de exone Challenge 1111 Atom 525, 4GB, 500GB SATA, FreeDos exone Challenge 1911G5

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda ROK Vorteile Extended Live Migration Extended Hyper-V Replica Hyper-V Cluster Erweiterungen Storage Quality of Service Auswahl geeigneter Serversysteme

Mehr

Ihr exone Partner: BITS ek Udo Boochs Patschelstr.13 41379 Brüggen Born. 02163 951 95 10 service@bitsek.de www.bitsek.de

Ihr exone Partner: BITS ek Udo Boochs Patschelstr.13 41379 Brüggen Born. 02163 951 95 10 service@bitsek.de www.bitsek.de Ihr exone Partner: BITS ek Udo Boochs Patschelstr.13 41379 Brüggen Born 02163 951 95 10 service@bitsek.de www.bitsek.de exone Challenge 1111 Atom 525 exone Challenge Picco i3-3220t 500GB exone Challenge

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 28/29

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 28/29 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 28/29 NEU AKTION Kategorie TERRA Standalone-Server Intel Pentium

Mehr

Windows Server 2012 R2 Playbook OEM und Systembuilder 2013/2014

Windows Server 2012 R2 Playbook OEM und Systembuilder 2013/2014 2012 R2 2012 R2 Playbook OEM und Systembuilder 2013/2014 Immer an Ihrer Seite: OEM Server Kompetenz Club www.oem-server-kompetenz-club.de OEM Server 2012 R2 Editionsübersicht 2012 R2 Datacenter 2012 R2

Mehr

Server und Storage Lösungen Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products.

Server und Storage Lösungen Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products. P C P R O D U C T S Herbst/Winter 2011/2012 Server und Storage Lösungen Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products.de Strato 2200 Intel Single

Mehr

Ihr exone Partner: HANSEATiC-iT Monika Oschlies Haydnring 52 23611 Bad Schwartau. 0451 47992012 service@hanseatic-it.net www.hanseatic-it.

Ihr exone Partner: HANSEATiC-iT Monika Oschlies Haydnring 52 23611 Bad Schwartau. 0451 47992012 service@hanseatic-it.net www.hanseatic-it. Ihr exone Partner: HANSEATiC-iT Monika Oschlies Haydnring 52 23611 Bad Schwartau 0451 47992012 service@hanseatic-it.net www.hanseatic-it.net exone Challenge 1111 Atom 525 Free Dos exone Challenge 1911G5

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 96% Energieeffizienz Success Solution Juli 2015 Intel Inside. Leistungsstarke Lösungen Outside. Die Intel Xeon E5-2600 v3

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

bluechip Modular Server Sven Müller

bluechip Modular Server Sven Müller bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de Tel. 03448-755-0 Übersicht Produktpositionierung

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 50/51 Kategorie Höheneinheiten (HE) Warentyp TERRA Standalone-Server

Mehr

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 37/38

mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 37/38 mehr als 25 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 37/38 Höheneinheiten (HE) Prozessor TERRA Standalone-Server

Mehr

Sparen Sie mit der Nummer 1*

Sparen Sie mit der Nummer 1* Sparen Sie mit der Nummer 1* HP SMB VMware Bundle 8.1 Bestehend aus 1 HP VMware Entry Tower: ML350 und VMware Essentials. HP ProLiant ML350 G6 2 x Intel Xeon E5620 Quad Core 2.40GHz CPUs 6 x 2GB RDIMM

Mehr

Storage-Lösungen haben wir im Blut. Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen

Storage-Lösungen haben wir im Blut. Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen Storage-Lösungen haben wir im Blut Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen RAID-Adapter mit PCIe 3.0 und 12 Gbit/s Serien 8 und 8Q Die RAID-Adapter

Mehr

SERVERline. Intel Inside. Leistungsstarke Lösungen Outside.

SERVERline. Intel Inside. Leistungsstarke Lösungen Outside. SERVERline Intel Inside. Leistungsstarke Lösungen Outside. bluechip Server bieten: eine Plattform, die auch künftigen Anforderungen gewachsen ist flexible Erweiterungsmöglichkeiten für jedes Einsatzszenario

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Ihr exone Systemhauspartner Buxtenet Systemhaus GmbH & Co. KG

Ihr exone Systemhauspartner Buxtenet Systemhaus GmbH & Co. KG exone Challenge 1111 Atom 330 Art.Nr. exone Challenge 1211 X3430 RAID 47819 584 49816 1.855 exone Challenge 1811 X3220 RAID exone Challenge 1911 E5504 44628 2.983 exone Challenge 1911 i7p920 46203 1.569

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Success Solution April 2015 Abbildung ähnlich Der FUJITSU Server PRIMERGY RX2520 M1 ist eine effiziente und skalierbare Plattform für grundlegende

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Windows Server 2012 R2 Überblick Windows Server 2012 R2 Vorwort Editionen Lizenzierung Neuerungen 2 Windows Server 2012 R2 Vorwort Mit Windows Server 2012 R2 bringt Microsoft nun einige Verbesserungen,

Mehr

ProSeminar Speicher- und Dateisysteme

ProSeminar Speicher- und Dateisysteme ProSeminar Speicher- und Dateisysteme Netzwerkspeichersysteme Mirko Köster 1 / 34 Inhalt 1. Einleitung / Motivation 2. Einsatzgebiete 3. Fileserver 4. NAS 5. SAN 6. Cloud 7. Vergleich / Fazit 8. Quellen

Mehr

Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung

Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung Endorsed SI Anwenderbericht: Einsatz von System Platform 2012 R2 in virtualisierten Umgebungen zur Prozessvisualisierung Fritz Günther 17.03.2014 Folie 1 Agenda Was ist Virtualisierung Server- / Clientvirtualisierung

Mehr

Kontrolle und Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen, Systeme und Dienste mit System Center und Hyper-V Replica

Kontrolle und Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen, Systeme und Dienste mit System Center und Hyper-V Replica Cloud OS Kontrolle und Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen, Systeme und Dienste mit System Center und Hyper-V Replica Johannes Nöbauer Leiter Enterprise Systeme Infotech EDV-Systeme GmbH Berndt Schwarzinger

Mehr

Ihr exone Partner: SEHTEC GbR Marko Seifarth Sutte Kulmbach /

Ihr exone Partner: SEHTEC GbR Marko Seifarth Sutte Kulmbach / Ihr exone Partner: SEHTEC GbR Marko Seifarth Sutte 11 95326 Kulmbach 09221/87800-56 m.seifarth@sehtec.de http://www.sehtec.de exone Challenge 1111 Atom 525 Free exone Challenge Cube 1911G6 1220 Free exone

Mehr

Server und Workstation Lösungen

Server und Workstation Lösungen P C P R O D U C T S Herbst/ Winter 2012/2013 Server und Workstation Lösungen Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products.de Strato 2200 Intel Single

Mehr

WORTMANN AG IT - Made in Germany

WORTMANN AG IT - Made in Germany TERRA Standalone-Server Art# 1100458 1100457 1100444 Bezeichnung TERRA SERVER 1107 TERRA SERVER M 500 TERRA SERVER 1107 Highlight Intel Xeon E3110 (2x3.0)2 GB RAM 1x 250 GB DEUTSCHLANDSERVER: DualCore

Mehr

Jede zweite SSD jetzt GRATIS!

Jede zweite SSD jetzt GRATIS! Better Service for your business! Sehr geehrter Kunde! Darauf hat die Welt gewartet. Jede zweite SSD jetzt GRATIS! Jetzt gibt es SSDs zu einem Preis, zu dem sich diese superschnelle Technologie auch im

Mehr

mehr als 20 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 14/15

mehr als 20 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 14/15 mehr als 20 Jahre PC-, Notebook- und Serverproduktion Servicecenter am Produktionsstandort hunderte Arbeitsplätze und 20% Ausbildungsquote KW 14/15 AKTION Kategorie Höheneinheiten (HE) TERRA Standalone-Server

Mehr

IT-Lösungsplattformen

IT-Lösungsplattformen IT-Lösungsplattformen - Server-Virtualisierung - Desktop-Virtualisierung - Herstellervergleiche - Microsoft Windows 2008 für KMU s Engineering engineering@arcon.ch ABACUS Kundentagung, 20.11.2008 1 Agenda

Mehr

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R

High-End-Serverlösung. MAXDATA PLATINUM Server 7210R High-End-Serverlösung MAXDATA PLATINUM Server 7210R MAXDATA PLATINUM Server 7210R: High-End-Serverlösung für unternehmenskritische Daten Die Standardausstattung Der MAXDATA PLATINUM 7210R kombiniert Hochleistung

Mehr

PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER. www.wortmann.de

PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER. www.wortmann.de PRODUKTE UND PREISE TERRA SERVER www.wortmann.de Höhe (Rack-Einheiten) 1 HE 1 HE 1 HE 1 HE 1 HE 1 HE 1 HE 1-CPU / XEON SP 1-CPU / XEON SP 2-CPU / XEON DP 2-CPU / XEON DP 2-CPU / XEON DP 2-CPU / XEON DP

Mehr

Datenblatt: TERRA MINISERVER G2 WS2012 R2 Foundation 1.479,00. Server mit vorinstalliertem MS Server 2012 R2 Foundation und Plattenspiegelung.

Datenblatt: TERRA MINISERVER G2 WS2012 R2 Foundation 1.479,00. Server mit vorinstalliertem MS Server 2012 R2 Foundation und Plattenspiegelung. Datenblatt: TERRA MINISERVER G2 WS2012 R2 Foundation Server mit vorinstalliertem MS Server 2012 R2 Foundation und Plattenspiegelung. Die TERRA MINISERVER sind perfekt für Kleinstunternehmen oder kleine

Mehr

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen

Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Server- und Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen Success Solution Januar 2015 Der FUJITSU Server PRIMERGY RX2520 M1 ist eine effiziente und skalierbare Plattform für grundlegende Geschäftsanwendungen.

Mehr

Blade Schulung Teil I, Systemhardware

Blade Schulung Teil I, Systemhardware Blade Schulung Teil I, Systemhardware - Online Schulung Herzlich Willkommen zur Online-Schulung von Thomas-Krenn Serverversand Unser Thema heute: BladeServer - Komponenten und Hardwarefunktionalität -

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda Überblick Windows Server 2012 R2 ROK Vorteile Generation 2 VMs Enhanced Session Mode Online Disk Resize Checkpoints Online VM Export Dynamic Memory

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Die Superleisen sind wieder da!

Die Superleisen sind wieder da! Better Service for your business! Sehr geehrter Kunde! Kaum zu hören! Die Superleisen sind wieder da! Viele Büros verfügen über keinen eigenen Rechnerraum, trotzdem besteht oft der Bedarf einen Server

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz

Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz Server- & Storagelösungen, die mit Ihrem Business wachsen SV-Modul, hot plug, 94% Effizienz Success Solution März 2014 Der Fujitsu Server PRIMERGY RX300 S8 ist ein Dual-Socket-Rack-Server mit 2 HE, der

Mehr

Angebote refurbished PC s

Angebote refurbished PC s ein Unternehmen des PCC e.v. Rehefelder Strasse 19 01127 Dresden Tel.: +49 (0)351-795 76 60 Fax: +49 (0)351-795 76 82 www.iwent.de info@iwent.de Angebote refurbished PC s - Leasingrückläufer, aufbereitet

Mehr

Oracle EngineeredSystems

Oracle EngineeredSystems Oracle EngineeredSystems Überblick was es alles gibt Themenübersicht Überblick über die Engineered Systems von Oracle Was gibt es und was ist der Einsatzzweck? Wann machen diese Systeme Sinn? Limitationen

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

Im Folgenden stellen wir Ihnen die überarbeiteten Leistungsmerkmale von Windows Server 2012 R2 vor.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die überarbeiteten Leistungsmerkmale von Windows Server 2012 R2 vor. Microsoft Windows Server 2012 R2 Kapitel 1 Windows Server 2012 R2 Die erprobte Serverplattform Windows Server 2012 baut auf umfangreichen Erfahrungen mit dem Aufbau und dem Betrieb der weltgrößten Cloud-basierten

Mehr

AMD : Ein Preis, beliebig viele virtuelle Server?

AMD : Ein Preis, beliebig viele virtuelle Server? Die mit dem besseren Service! Sehr geehrter Kunde! Die Frage dieser Tage: Wie virtualisiere ich am effizientesten und günstigsten? Darauf gibt es eine Antwort! AMD : Ein Preis, beliebig viele virtuelle

Mehr

Daimlerstraße 10, 73054 Eislingen Tel.: 07161 / 93 200-0, E-Mail: info@pro-com.org. Kein Tohuwabohu MIT LENOVO NAS SERVER

Daimlerstraße 10, 73054 Eislingen Tel.: 07161 / 93 200-0, E-Mail: info@pro-com.org. Kein Tohuwabohu MIT LENOVO NAS SERVER Daimlerstraße 10, 73054 Eislingen Tel.: 07161 / 93 200-0, E-Mail: info@pro-com.org Kein Tohuwabohu MIT LENOVO NAS SERVER LENOVO Iomega ix2 Netzwerkspeicher Netzwerkspeicher Der kompakte und kostengünstige

Mehr

Embedded/IoT Server und Workstation Lösungen

Embedded/IoT Server und Workstation Lösungen P C P R O D U C T S Embedded/IoT Server und Workstation Lösungen PC PRODUCTS Elly-Beinhorn-Str. 29 D-71034 Böblingen Tel. 070 31.735 99-0 sales@pc-products.de www.pc-products.de Frühjahr 2016 Intel Single

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

Power Server aus Zizers Business Server

Power Server aus Zizers Business Server OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG IT - SERVICES Email mail@it-services.tv WWW http://www.it-services.tv Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 02 Telefax 081-307 22 52 Power Server aus Zizers Unsere

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

STORAGE. Martin Schmidt Berufsschule Obernburg

STORAGE. Martin Schmidt Berufsschule Obernburg STORAGE Martin Schmidt Berufsschule Obernburg Storage Begriffserklärung Storage ist die Bezeichnung für eine große Menge zusammenhängenden Speicherplatz in einem Netzwerk. Storage heißen auch die große

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features Präsentation 30. Juni 2015 1 Diese Folien sind einführendes Material für ein Seminar im Rahmen der Virtualisierung. Für ein Selbststudium sind sie nicht

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Bogdan Kruszewski. Business Development Manager

Bogdan Kruszewski. Business Development Manager Bogdan Kruszewski Business Development Manager bluechip Stammsitz in Meuselwitz/Thüringen 278 Mitarbeiter in Meuselwitz 160 Mio. Umsatz im Geschäftsjahr 2013/2014* *Geschäftsjahr 1.6. 31.5. Für ausgewählte

Mehr

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP IBeeS GmbH Stand 08.2015 www.ibees.de Seite 1 von 8 Inhalt 1 Hardware-Anforderungen für eine IBeeS.ERP - Applikation... 3 1.1 Server... 3 1.1.1 Allgemeines

Mehr

www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch

www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch www.inovis.ch/industrie-pcs Industrie-PCs Full-Size - PICMG - ATX - Rack/Wall-Mount - Kundenspezifisch Warum INOVIS? Wir sind mehr als ein Distributor und begleiten Ihr Projekt. Wir helfen Ihnen beim Design-In,

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Backup wie für mich gemacht. Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup April 2016 Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials... 3 Systemanforderungen...

Mehr

DATENBLATT ACER-Gateway Rack-Server

DATENBLATT ACER-Gateway Rack-Server DATENBLATT ACER-Gateway Rack-Server Die Rack-Server von Acer-Gateway entsprechen den strengsten Standards für Energieeffizienz, liefert konkurrenzlose Leistung und Kontrolle, vereinfacht das IT-Management

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

EMC VNX. Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München

EMC VNX. Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München EMC VNX Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München Copyright 2011 2010 EMC EMC Corporation. Alle All Rechte rights vorbehalten. reserved. 1 VBLOCK Eine integrierte Lösung Virtualisierung

Mehr

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013 HP Proliant Server Golden Offers März 2013 HP ProLiant Server Golden Offer Produkte März 2013 Bestellnr. D7J57A 470065-661 670639-425 470065-660 Prozessor Intel Core i3-3220 Prozessor (3.3GHz, 2-Core,

Mehr

NST6000MC TM METRO- SPEICHER-CLUSTER

NST6000MC TM METRO- SPEICHER-CLUSTER DATENBLATT NST6000MC TM METRO- SPEICHER-CLUSTER Leistung, Skalierbarkeit, hohe Verfügbarkeit und Disaster Recovery NEXSAN NST6000MC TM -CONTROLLER-KNOTEN LEISTUNGSTRÄGER: UNIFIED-HYBRID-SPEICHER NST6000MC:

Mehr

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung

Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Moderne Methoden zur Desktopbereitstellung Workshop Dipl.-Inform. Nicholas Dille Architekt Inhalt Einführung in VDI Die moderne Bereitstellung virtueller Desktops Einordnung von VDI in einer Clientstrategie

Mehr

Kennzahlen 136.000 140.000 111.000 114.000 120.000 89.000 100.000 74.000 100.000 72.000 80.000 66.000 84.000 77.000 57.000 55.000 60.000 51.

Kennzahlen 136.000 140.000 111.000 114.000 120.000 89.000 100.000 74.000 100.000 72.000 80.000 66.000 84.000 77.000 57.000 55.000 60.000 51. 1 Kennzahlen Unternehmensvorstellung 2 140.000 Umsatz (T ) Systeme (St.) 136.000 120.000 114.000 111.000 100.000 89.000 80.000 66.000 72.000 74.000 100.000 60.000 51.000 57.000 55.000 84.000 77.000 40.000

Mehr

Systemanforderungen (Mai 2014)

Systemanforderungen (Mai 2014) Systemanforderungen (Mai 2014) Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Einzelplatzinstallation... 2 Peer-to-Peer Installation... 3 Client/Server Installation... 4 Terminal-,Citrix-Installation... 5 Virtualisierung...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. BüroWARE Systemanforderungen ab Version 5.31. Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2

Inhaltsverzeichnis. BüroWARE Systemanforderungen ab Version 5.31. Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2 Inhaltsverzeichnis Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2 1. Terminal-Server-Betrieb (SQL)... 3 1.1. Server 3 1.1.1. Terminalserver... 3 1.1.2. Datenbankserver (bei einer Datenbankgröße

Mehr

Kleine Speichersysteme ganz groß

Kleine Speichersysteme ganz groß Kleine Speichersysteme ganz groß Redundanz und Performance in Hardware RAID Systemen Wolfgang K. Bauer September 2010 Agenda Optimierung der RAID Performance Hardware-Redundanz richtig nutzen Effiziente

Mehr

Professionelles Einstiegs-Storage-System MAXDATA PLATINUM 600 IR

Professionelles Einstiegs-Storage-System MAXDATA PLATINUM 600 IR Professionelles Einstiegs-Storage-System MAXDATA PLATINUM 600 IR MAXDATA PLATINUM 600 IR: Professionelles Einstiegs-Storage-System Die Produkteigenschaften Wer seine Speicherressurcen effizient und preisgünstig

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE 1 Technische Daten zur Kapazität Maximale (max.) Anzahl Laufwerke, einschließlich Reserve 264 SFF 264 LFF 480 SFF 480 LFF 720 SFF 720 LFF 1.440

Mehr

Virtual Solution Democenter

Virtual Solution Democenter Virtual Solution Democenter Innovative Datensysteme GmbH indasys Leitzstr. 4c 70469 Stuttgart www.indasys.de vertrieb@indasys.de Virtual Solution Democenter Das Virtual Solution Democenter ist eine beispielhafte

Mehr

4.199,- 80 Jahre Fujitsu. 80 Jahre IT-Innovationen. Success Solution Oktober 2015 PRIMERGY RX2540 M1

4.199,- 80 Jahre Fujitsu. 80 Jahre IT-Innovationen. Success Solution Oktober 2015 PRIMERGY RX2540 M1 80 Jahre Fujitsu. 80 Jahre IT-Innovationen. SV-Modul, hot plug, 96% Energieeffizienz Success Solution Oktober 2015 Intel Inside. Leistungsstarke Lösungen Outside. Der Intel Xeon Prozessor E5-2640 v3 steigert

Mehr

2014/2015. Herbst / Winter. Strato 2700 Intel Single Xeon E3 Ultra-Kompakt Rack-Server. Strato 2900 Intel Dual Xeon E5 Kompakt Rack-Server

2014/2015. Herbst / Winter. Strato 2700 Intel Single Xeon E3 Ultra-Kompakt Rack-Server. Strato 2900 Intel Dual Xeon E5 Kompakt Rack-Server Herbst / Winter P C P R O D U C T S 2014/2015 S e r v e r u n d Wo r k s t a t i o n L ö s u n g e n Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products.de

Mehr

Max-Planck-Institut für demografische Forschung, Rostock www.demogr.mpg.de

Max-Planck-Institut für demografische Forschung, Rostock www.demogr.mpg.de Max-Planck-Institut für demografische Forschung, Rostock www.demogr.mpg.de Dirk Vieregg Storagevirtualisierung mit DataCore SANmelody Inhalt Ausgangssituation Storagevirtualisierung DataCore SANmelody

Mehr

BSS Server S-5502. Technische Daten - BSS Enterprise Solution. business solutions. LAN 10/100/1000 MBit/s

BSS Server S-5502. Technische Daten - BSS Enterprise Solution. business solutions. LAN 10/100/1000 MBit/s BSS Server S-5502 2x Intel Xeon E5502 (1.86 GHz, 4.8 QPI, 4 MB L2 Cache) Intel X58 3x 1024 MB DDR3-RAM PC1066, ECC steckplätze 6x DDR3 PC800/1066/1333, max. 24 GB Grafikkarte Radeon HD3450 Sapphire 256MB

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

CALLEO INFRASTRUCTURE SERVER 1101

CALLEO INFRASTRUCTURE SERVER 1101 II 8 Core Intel Atom Prozessortechnologie II max. 64 GB RAM II 4x Gigabit Ethernet onboard II max. 2 HDDs intern II 1x PCIe x8 Erweiterungskarte optional II Remote Management Basis Spezifikationen Produktbeschreibung

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

WENIGER KOSTEN MEHR SICHERHEIT

WENIGER KOSTEN MEHR SICHERHEIT »2010« MEHR MÖGLICHKEITEN Mit dem sayfuse KONZEPT ist ein innovatives, modulares System verfügbar, welches neben der Datensicherungslösung sayfuse Backup auch leistungsstarke Geräte mit integrierten Server-Funktionalitäten

Mehr

Hochverfügbare Virtualisierung für das kleine IT-Budget

Hochverfügbare Virtualisierung für das kleine IT-Budget Hochverfügbare Virtualisierung für das kleine IT-Budget Thomas Gempe Regional Manager Ost Udo Beate IT-Consultant 1 Situation gestern: Motivation Lohnt sich Virtualisierung, wenn ja was kostet es? Situation

Mehr

Ersetzen Sie Cisco INVICTA

Ersetzen Sie Cisco INVICTA Ersetzen Sie Cisco INVICTA globits Virtual Fast Storage (VFS) Eine Lösung von globits Hat es Sie auch eiskalt erwischt!? Hat es Sie auch eiskalt erwischt!? Wir haben eine echte Alternative für Sie! globits

Mehr

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de LimTec Office Cloud 1 Überblick Ihre Ausgangssituation Ihre Risiken und Kostenfaktoren Die LimTec Office Cloud Idee Cluster und Cloud Office Cloud Komponenten Office Cloud Konfiguration Rückblick Vorteile

Mehr

Server-Technologien. Intel Xeon E5-2600/1600 v3. Faktor 1,9. mit bis zu 300 Prozent Steigerung im Vergleich zur vorherigen Generation v2 auf.

Server-Technologien. Intel Xeon E5-2600/1600 v3. Faktor 1,9. mit bis zu 300 Prozent Steigerung im Vergleich zur vorherigen Generation v2 auf. Herbst / Winter P C P R O D U C T S 2015/2016 Server - Workstation - Storage Lösungen Elly-Beinhorn-Str. 29. 71034 Böblingen. Tel. 070 31. 735 99-0. sales@pc-products.de. www.pc-products.de Single Xeon

Mehr