Verkaufen Sie doch wo Sie wollen. Ihr einfacher Weg zu mehr Umsatz und dauerhaft steigendem Erfolg im E-Business

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verkaufen Sie doch wo Sie wollen. Ihr einfacher Weg zu mehr Umsatz und dauerhaft steigendem Erfolg im E-Business"

Transkript

1

2 Der Handel über das Internet hat sich gesellschaftlich längst etabliert und ist zu einer bedeutenden Größe der weltweiten Volkswirtschaften geworden. Millionen Produkte und Dienstleistungen werden täglich über das Internet gekauft und veräußert. Tausende Betreiber von Onlineshops werben ständig um die Gunst der Kunden und sind bestrebt, ihre Produkte einem möglichst breiten Publikum anzubieten. Um im Onlinegeschäft erfolgreich bestehen zu können, sind deshalb Werbe- und Marketingmaßnahmen zwingend notwendig. Ein Bestandteil moderner Marketingaktivitäten besteht darin, Produkte nicht nur im eigenen Onlineshop, sondern auf vielen relevanten Shoppingplattformen und Vergleichsportalen zu platzieren (Multi-Channel-Vermarktung). An dieser Stelle setzen die portalexporte.de-dienstleistungen an. Was ist portalexporte.de? Für Händler (zumeist Betreiber von Onlineshops) ist portalexporte.de eine Plattform zur vereinfachten Vermarktung von Produkten in unterschiedlichsten Kanälen. Produktdaten sind sehr dynamisch. Beschreibungen, Bilder, Verfügbarkeiten, Lieferzeiten und vor allem Preise müssen ständig aktualisiert werden; und das nicht nur im eigenen Onlineshop, sondern auch in allen Shoppingportalen und Partnerprogrammen sowie auf allen Marktplätzen, die die Händler zur Vermarktung ihrer Produkte nutzen. Das ist aufwendig und bindet somit wertvolle Ressourcen. Die portalexporte.de-dienstleistungen ermöglichen es den Händlern, ihre aktuellen Produktdaten regelmäßig, konfiguriert und/oder gefiltert an die von ihnen bevorzugten Vermarktungskanäle weiterzugeben ohne selbst täglich daran denken zu müssen. Das heißt: Nach der Einrichtung ihrer Exportparameter im eigenen portalexporte.de-account stellen die Händler regelmäßig nur noch einen einzigen aktuellen und vollständigen Produktdatenfeed bereit. Dieser wird von den meisten Shopsystemen automatisch erzeugt. Alles Weitere tägliche Abholung der aktuellen Daten, regelmäßige Exporte, Filterungen und Rentabilitätsfeedback - übernimmt portalexporte.de.

3 So schaffen sich Händler mit wenigen Klicks ein Vermarktungsinstrument, welches sie dabei unterstützt, bestehende Vermarktungskanäle komfortabler und zeiteffizienter zu nutzen, neue Plattformen und Marktplätze zu testen, Exporte kanalindividuell sowie margen- und absatzoptimiert zu konfigurieren und diese Aktivitäten nach Rentabilität auszuwerten.

4 Was kann man erwarten? Mit portalexporte.de stellen wir Händlern ein Werkzeug zu Seite, mit dem sie einfach und intuitiv in kürzester Zeit auf all den Online-Marktplätzen vertreten sein können, die für ihr Business wichtig sind. Das ständige Erzeugen aktueller Datenfeeds für jeden einzelnen Vertriebskanal entfällt. Es wird nur noch eine einzige Produktdatei benötigt. Nach dem Freischalten eines eigenen Accounts haben Händler sehr viele Einstellmöglichkeiten zu optimalen Nutzung der portalexporte.de-dienstleistungen. Sie können: - aus Dutzenden allgemeinen oder branchenspezifischen Vermarktungskanälen auswählen - Kanäle dauerhaft oder nur zeitweise (z.b. zu Testzwecken) nutzen - bestimmte Produktgruppen für einzelne Kanäle ausschließen oder pushen, das heißt, eine Filterung nach allen Attributen (Eigenschaften) die im Produktdatenfeed hinterlegt sind vornehmen - vorhandene Zusatzinformationen exportieren oder einzelne Daten zurückhalten - bei Vorhandensein eines google Analytics Kontos Rentabilitätsauswertungen durchführen - Exporte für betriebsinterne Auswertungen erstellen

5 Welche Vermarktungskanäle gibt es? Das Internet ist voll von Produktsuchmaschinen, Preisvergleichsportalen, Marktplätzen und Partnerprogrammen. Für Händler ist es deshalb nicht nur sehr schwierig den Überblick zu behalten, sondern auch noch zu entscheiden, welche Kanäle sinnvoll, rentabel und für das eigene Business relevant sind. Mit portalexporte.de haben Händler stets einen aktuellen Überblick und können einzelne Kanäle mit wenig Aufwand und geringem finanziellen Einsatz auf ihr Potential testen. Diese Kanäle können unter anderem sein: Allgemeine Portale Marketplaces Affiliate-Systeme (Partnerprogramme) Anbieter für Product-Listing-Ads sowie Cashback-Seiten, Retargeting-Anbieter und Social Media Plattformen.

6 Wie geht man vor? Portalexporte.de ist ein webbasierter Service, der sich sehr einfach bedienen lässt. Zuerst erstellt man sich sein eigenes portalexporte.de-konto und hinterlegt die Stammdaten des Shops und des Unternehmens. Nach Freischaltung verknüpft man das Konto mit seinen Produktdaten. Sollte bereits ein Datenfeed zu irgendeinem Shoppingportal oder einem Online-Marktplatz bestehen, kann dieser auch für portalexporte.de verwendet werden. Wenn bisher noch kein Produktdatenfeed erstellt wurde, ist dieser aber sehr einfach erzeugt. Die meisten Shopsysteme haben eine entsprechende Funktion standardmäßig integriert. Nach ihrer Erstellung wird die Datei normalerweise auf dem eigenen Webserver als *.csv- oder *.xls-datei hinterlegt. Nun gibt man nur noch den Link, unter dem diese Datei dauerhaft zu finden ist, im portalexporte.de-konto an. Ein übersichtliches Mapping ermöglicht es, bereits an dieser Stelle Dateiattribute mit den portalexporte.de-datenfeldern abzugleichen bzw. neu zuzuordnen. Darüber hinaus können eigene Attribute angelegt werden. Jetzt beginnt die Einrichtung der Exporte. Man bestimmt mit wenigen Klicks, über welchen Zeitraum man in gewünschten Portalen vertreten sein möchte und nach welchen Kriterien der jeweilige Produktdatenfeed zusammengestellt und exportiert werden soll. Wenn ein google Analytics Account besteht, kann dieser mit dem portalexporte.de-konto verknüpft werden. Schon nach kurzer Zeit hat man einen Überblick über den Erfolg der Exporte. Es lässt sich nun analysieren, welche Produkte wo gut verkauft werden und man optimiert nun jeden Export mit den entsprechenden Maßnahmen. Man entfernt beispielsweise einzelne Produktgruppen die bei einem Portal wenige Verkäufe erzielen, verändert Exporteigenschaften, pausiert oder verlängert die Exporte. Es entsteht somit ein rentables und effizientes Instrument zur Verkaufsförderung.

Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur

Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur APP-SOLUT notwendig? Wussten Sie, dass über ein Drittel der österreichischen Bevölkerung das Handy zur mobilen Internetnutzung verwendet? Wie viele Besucher Ihre Website mit welchem Gerät schon jetzt von

Mehr

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Mit der stetig voranschreitenden Veränderung des World Wide Web haben sich vor allem auch das Surfverhalten der User und deren Einfluss stark verändert. Täglich

Mehr

Kampagnen. mit Scopevisio und CleverReach

Kampagnen. mit Scopevisio und CleverReach Kampagnen mit Scopevisio und CleverReach 1. Erstellen Sie eine Kampagne... 3 1.1 Filtern Sie Ihre Scopevisio-Kontakte...3 2. Verknüpfen Sie CleverReach und Scopevisio... 5 3. Export zu CleverReach... 6

Mehr

ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY. Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014

ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY. Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014 ERFOLGREICH VERKAUFEN BEI EBAY Andreas Laumann, Consultant Afterbuy IHK Offenbach 20. November 2014 AGENDA Weltweiter Online-Marktplatz ebay Einstieg bei ebay Schritt für Schritt zum Markenauftritt Ihr

Mehr

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite N2N Autor: Bert Hofmänner 5.10.2011 Optimieren Sie Ihre n2n Webseite Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg Ihrer Webseite in Suchmaschinen sind deren Inhalte. Diese können Sie mit einem Content

Mehr

Kurzanleitung für die Import/Export Funktion Kinderleicht Produkte importieren und aktualisieren und exportieren

Kurzanleitung für die Import/Export Funktion Kinderleicht Produkte importieren und aktualisieren und exportieren Kurzanleitung für die Import/Export Funktion Kinderleicht Produkte importieren und aktualisieren und exportieren Sehr geehrter Online-Händler, damit Sie schnell mit Ihrem Onlineshop erfolgreich, möchten

Mehr

Google Shopping: Einrichten von Product Listing Ads

Google Shopping: Einrichten von Product Listing Ads Google Shopping: Einrichten von Product Listing Ads Im Juni 2013 wurde das kostenlose Google Shopping Modell nun vollständig auf die neuen Product Listing Ads (PLAs) umgestellt. Eine Kurzanleitung für

Mehr

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL EINZIGARTIGE, LEICHT ZU BEDIENENDE MULTIFUNKTIONALE E-COMMERCE SOFTWARE LÖSUNG FÜR UNTERNEHMENSGRÜNDER ODER ZUR OPTIMIERUNG BESTEHENDER GESCHÄFTSMODELLE E-Ausschreibungen

Mehr

Internetmarktplätze und eigener Online-Shop so sind Sie mit beiden Vertriebswegen erfolgreich

Internetmarktplätze und eigener Online-Shop so sind Sie mit beiden Vertriebswegen erfolgreich Internetmarktplätze und eigener Online-Shop so sind Sie mit beiden Vertriebswegen erfolgreich Auf Hitmeister 100% sicher verkaufen 2 Ressourcenbedarf Marktplätze und eigener Online-Shop Vertriebskanäle

Mehr

ecwid ist eine E-Commerce Plattform, die Ihnen ermöglicht einen Onlineshop zu erstellen und ihn in Ihre Webseite einzubinden.

ecwid ist eine E-Commerce Plattform, die Ihnen ermöglicht einen Onlineshop zu erstellen und ihn in Ihre Webseite einzubinden. TUTORIAL Wie benutze ich den ecwid Onlineshop? Was ist ecwid? ecwid ist eine E-Commerce Plattform, die Ihnen ermöglicht einen Onlineshop zu erstellen und ihn in Ihre Webseite einzubinden. Sie können in

Mehr

Erste Schritte mit CVP 9.0

Erste Schritte mit CVP 9.0 1 Schnelleinstieg Um möglichst kompakt einen Überblick zu CVP zu erhalten, werden in diesem Kapitel die wichtigsten Punkte des Bereichs Mitgliederverwaltung erläutert. Dies soll noch nicht den Umgang mit

Mehr

Business Analytics im E-Commerce

Business Analytics im E-Commerce Business Analytics im E-Commerce Kunde, Kontext und sein Verhalten verstehen für personalisierte Kundenansprache Janusz Michalewicz CEO Über die Firma Crehler Erstellung von Onlineshops Analyse von Transaktionsdaten

Mehr

Benutzerhandbuch. PaySquare Online

Benutzerhandbuch. PaySquare Online PaySquare Online Benutzerhandbuch PaySquare Online Inhalt Willkommen bei PaySquare Online... 3 Das PaySquare OnlineDashboard... 4 Technische Integration... 8 2 2 2 Willkommen bei PaySquare Online Vielen

Mehr

Faxen über das Internet aus Win-CASA so einfach geht s!

Faxen über das Internet aus Win-CASA so einfach geht s! Faxen über das Internet aus Win-CASA so einfach geht s! 1. Was funktioniert Internetfax? Eine Faxlösung via Internet ersetzt das lokale Faxgerät beim Senden (und wenn gewünscht auch beim Empfangen) von

Mehr

Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC

Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC Anmeldung, Registrierung und Elternkontrolle des MEEP!-Tablet-PC Starten Sie in den Browsern Chrome oder Safari die Seite: www.mymeep.de Erstellen Sie Ihren persönlichen Account unter Eltern Login neu,

Mehr

Seminar Planungsgrundlagen für den Aufbau eines Online-Handels

Seminar Planungsgrundlagen für den Aufbau eines Online-Handels Teil 2 Folien 17 bis 37 Seminar Planungsgrundlagen für den Aufbau eines Online-Handels - Kriterien zur Entscheidungsfindung - Umsatz- und Kostenplanung - System- und Prozessanforderungen Hans-Jürgen Collatz

Mehr

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen aufzeigen, dass man bei einem Online-Shop nicht nur am Design und an den Artikeln arbeiten muss, sondern

Mehr

Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen

Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen Das können wir Ihnen versprechen: An der neuen Taskleiste in Windows 7 werden Sie sehr viel Freude haben. Denn diese sorgt

Mehr

What s new in risk2value 5.1

What s new in risk2value 5.1 What s new in risk2value 5.1 Dezember 2014 avedos business solutions gmbh Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung/Dashboard... 3 1.1. Standard Startseite frei konfigurierbar... 3 1.2. Dashboard um individuelle

Mehr

Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich?

Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich? Herzlich Willkommen beim Webinar: Was verkaufen wir eigentlich? Was verkaufen wir eigentlich? Provokativ gefragt! Ein Hotel Marketing Konzept Was ist das? Keine Webseite, kein SEO, kein Paket,. Was verkaufen

Mehr

Holen Sie noch mehr aus Ihren Bewertungen heraus

Holen Sie noch mehr aus Ihren Bewertungen heraus Business Professional Leistungsumfang Holen Sie noch mehr aus Ihren Bewertungen heraus Übersicht Vorteile von Trustami S.3 Preise und Features S.4 Basic Features S.5 Pro Features S.6 Pro Plus Features

Mehr

FastBill Automatic. Dokumentation Versand. FastBill GmbH. Holteyer Straße 30 45289 Essen Telefon 0201 47091505 Telefax 0201 54502360

FastBill Automatic. Dokumentation Versand. FastBill GmbH. Holteyer Straße 30 45289 Essen Telefon 0201 47091505 Telefax 0201 54502360 FastBill GmbH Holteyer Straße 30 45289 Essen Telefon 0201 47091505 Telefax 0201 54502360 FastBill Automatic Dokumentation Versand 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Grundlegendes 2. Produkteinstellungen 2.1. Grundeinstellungen

Mehr

Arbeiten mit UMLed und Delphi

Arbeiten mit UMLed und Delphi Arbeiten mit UMLed und Delphi Diese Anleitung soll zeigen, wie man Klassen mit dem UML ( Unified Modeling Language ) Editor UMLed erstellt, in Delphi exportiert und dort so einbindet, dass diese (bis auf

Mehr

Content Marketing. Strategisch gedacht. Perfekt organisiert.

Content Marketing. Strategisch gedacht. Perfekt organisiert. Content Marketing. Strategisch gedacht. Perfekt organisiert. Wie kommt die Strategie ins Content Marketing? Wissen Sie eigentlich, wieviel Geld Sie durch unnützen Content verschwenden? Es gibt eine einfache

Mehr

Mag a. Regina Leutgeb. Effizient(er) werben mit. Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern.

Mag a. Regina Leutgeb. Effizient(er) werben mit. Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. Mag a. Regina Leutgeb Effizient(er) werben mit Google AdWords! Wie Sie mit AdWords-Textanzeigen Ihre Umsätze steigern. Inhaltsverzeichnis 1. Die grundlegenden Elemente von Google Adwords... 6 1.1. Funktionsweise

Mehr

Einrichten der Outlook-Synchronisation

Einrichten der Outlook-Synchronisation Das will ich auch wissen! - Kapitel 3 Einrichten der Outlook-Synchronisation Inhaltsverzeichnis Überblick über dieses Dokument... 2 Diese Kenntnisse möchten wir Ihnen vermitteln... 2 Diese Kenntnisse empfehlen

Mehr

1. Logg dich in deinen Account ein

1. Logg dich in deinen Account ein Die wichtigsten Schritte um mit Omni-cash.com Geld zu verdienen. 1. Logg dich in deinen Account ein Nach dem Klicken auf den Button Einloggen oder einen der sozialen Netzwerke kommst du zur Sicherheitsabfrage.

Mehr

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter.

Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook und Twitter. ZUSAMMENFASSUNG DES WEBINARES SOCIAL SEO Markus Hartlieb Social SEO Allgemein Unter Social SEO versteht man die klassische Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von sozialen Netzwerken wie Google+, Facebook

Mehr

Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. www.dreamrobot.de

Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. www.dreamrobot.de Mit einer Software alle Vertriebskanäle verwalten. So einfach ist das. Ein Tag im Leben eines Online-Händlers: Das Leben kann mit DreamRobot so einfach sein! Zeit sparen mit DreamRobot: So kann Ihnen DreamRobot

Mehr

Nugget Game Übersicht

Nugget Game Übersicht Nugget Game Übersicht 4 1 5 2 7 6 3 Inhaltsverzeichnis 1. Account Kontostand der verschiedenen Konten vom Mitglied 2. Portfolio Nugget Portfolio vom Mitglied 3. Message Nachrichten vom Support 4. Announcement

Mehr

PRAXISBUTLER ANPASSUNG DER VORLAGEN

PRAXISBUTLER ANPASSUNG DER VORLAGEN Praxisbutler Anpassung der Vorlagen 1 PRAXISBUTLER ANPASSUNG DER VORLAGEN Die Vorlagen werden hauptsächlich in den Bereichen Klienten und Fakturierung benutzt. Die Anpassung dieser Vorlagen ist wichtig,

Mehr

Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg

Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg SEO Autor: Yves Lüthi 3.9.2011 Schlüsselworte - der Schlüssel zum Sucherfolg Wenn Sie die Begriffe nicht kennen, mit welchen Ihr Zielpublikum nach Ihren Produkten und Dienstleistungen sucht, können Sie

Mehr

E-Mails zu Hause lesen

E-Mails zu Hause lesen E-Mails zu Hause lesen Einrichten eines neuen Kontos mit der E-Mail-Client-Software Microsoft Outlook Express Outlook ist standardmäßig auf jedem Windows-PC installiert. Alle Schritte, die wir jetzt machen,

Mehr

Handlungsempfehlungen für KMUs Tipps für regionales Online-Marketing, Social Media, Marktplätze und Online-Shops

Handlungsempfehlungen für KMUs Tipps für regionales Online-Marketing, Social Media, Marktplätze und Online-Shops Handlungsempfehlungen für KMUs Tipps für regionales Online-Marketing, Social Media, Marktplätze und Online-Shops 09. Juli 2013 Infotag für Unternehmen Judith Halbach ebusiness-lotse Köln Agenda Regionales

Mehr

Die Kontor.NET ebay-schnittstelle bindet Vorgänge auf der ebay Verkaufsplattform in Kontor.NET ein und ermöglicht ein weitgehend automatisches

Die Kontor.NET ebay-schnittstelle bindet Vorgänge auf der ebay Verkaufsplattform in Kontor.NET ein und ermöglicht ein weitgehend automatisches Die Kontor.NET ebay-schnittstelle bindet Vorgänge auf der ebay Verkaufsplattform in Kontor.NET ein und ermöglicht ein weitgehend automatisches Abwickeln von ebay-bestellungen. 1 Sie können einen oder mehrere

Mehr

Merchant Center und Adwords Produkterweiterung mit Filter

Merchant Center und Adwords Produkterweiterung mit Filter Letzte Aktualisierung: 02.02.2012 Merchant Center und Adwords Produkterweiterung mit Filter 1. In den USA kann man die Produkte selektieren (filtern), die zu einer Adwords- Anzeige als Produkterweiterung

Mehr

Inhalt. Technische Beschreibung - MEDIA3000 NEWSLETTERMODUL-PRO

Inhalt. Technische Beschreibung - MEDIA3000 NEWSLETTERMODUL-PRO Inhalt 01. Nachrichten (Newsletter erstellen) 02. Empfänger 03. Newsletter (Gruppen anlegen) 04. Nachrichtenvorlagen 05. Mailvorlagen 06. Einstellungen 07. Steuerzeichen 08. Newsletter testen Tipps und

Mehr

COSIDNS 2 ISPconfig3. Version 0.1 (17.01.2013)

COSIDNS 2 ISPconfig3. Version 0.1 (17.01.2013) COSIDNS 2 ISPconfig3 Version 0.1 (17.01.2013) Das Modul verbindet das Hosting Panel ISPconfig3 mit der Domainverwaltung edns. Dies ermöglicht Ihnen Domains direkt aus ISPconfig3 heraus zu verwalten und

Mehr

Meine Welt auf einen Blick erleben.

Meine Welt auf einen Blick erleben. Daten- Synchronisation Sie haben Fragen? Hier finden Sie Antworten. Meine Welt auf einen Blick erleben. Die folgenden Anleitungen helfen Ihnen dabei Ihre vorhandenen Daten mit einem Windows Phone 7 weiter

Mehr

Jetzt noch erfolgreicher unterwegs. Dank der Conti360 Fleet Services.

Jetzt noch erfolgreicher unterwegs. Dank der Conti360 Fleet Services. Jetzt noch erfolgreicher unterwegs. Dank der Conti360 Fleet Services. Von Continental gibt es jetzt etwas Neues. Die Conti360 Fleet Services: ein Rundum-Service, der Kosten senkt. Mit den Conti360 Fleet

Mehr

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc SEO Services von dmc Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc Suchmaschinenoptimierung bei dmc Die Suchmaschinenoptimierung hat das Ziel bessere Positionen in den unbezahlten Suchergebnissen

Mehr

Der virtuelle POS. Nils Reddig. Internet und der Lebensmittel Sektor

Der virtuelle POS. Nils Reddig. Internet und der Lebensmittel Sektor Der virtuelle POS Nils Reddig Internet und der Lebensmittel Sektor Lebensmittel lassen sich im Internet nicht verkaufen! Ein Streifzug durch die überschaubare Welt des Online- Lebensmittel-Handels 2 Marktübersicht

Mehr

Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co.

Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co. Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co. Social Media w Leistungspakete Leistungspaket 1: Social Media Workshop Um Social Media Werkzeuge in der Praxis effizient nutzen

Mehr

Anleitung zur Konfiguration eines NO-IP DynDNS-Accounts mit der TOOLBOXflex-3.2

Anleitung zur Konfiguration eines NO-IP DynDNS-Accounts mit der TOOLBOXflex-3.2 Anleitung zur Konfiguration eines NO-IP DynDNS-Accounts mit der TOOLBOXflex-3.2 DynDNS-Accounts sollten in regelmäßigen Abständen mit der vom Internet-Provider vergebenen IP- Adresse (z.b. 215.613.123.456)

Mehr

Die Software für Visualisierung und Analyse von Strukturinformationen aus EDM- und PDM-Systemen.

Die Software für Visualisierung und Analyse von Strukturinformationen aus EDM- und PDM-Systemen. Die Software für Visualisierung und Analyse von Strukturinformationen aus EDM- und PDM-Systemen. : Der Markt verändert sich bei der Produktentwicklung. Kürzere Entwicklungszeiten, umfangreichere Produktspektren

Mehr

Part of EUROTAXGLASS S Group. EurotaxPriceAnalyser. Präzise. Individuell. Tagesaktuell. Dynamisches Preismanagement für mehr Ertrag.

Part of EUROTAXGLASS S Group. EurotaxPriceAnalyser. Präzise. Individuell. Tagesaktuell. Dynamisches Preismanagement für mehr Ertrag. Part of EUROTAXGLASS S Group EurotaxPriceAnalyser Präzise. Individuell. Tagesaktuell. Dynamisches Preismanagement für mehr Ertrag. EurotaxPriceAnalyser Gebrauchtwagenpreise effizient gestalten Hohe Restwerte

Mehr

Projekt - Zeiterfassung

Projekt - Zeiterfassung Projekt - Zeiterfassung Kosten eines Projektes? Zeit, die Ihre Mitarbeiter für ein Projekt aufgewendet haben? Projektkosten Stundensaldo Mitarbeiter Zeitaufwand Verrechenbare Kosten Wer machte was? Kostentransparenz

Mehr

Regionales Stadt-Shopping-Konzept

Regionales Stadt-Shopping-Konzept Regionales Stadt-Shopping-Konzept das Internetportal für das lokal ansässige Business Ihr regionales Einkaufsvergnügen Der Online-Marktplatz für den lokalen Einzelhandel Auf ShoppingBonn.de kann der in

Mehr

Productmanager. Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis.

Productmanager. Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis. Productmanager Umfassendes Datenmanagement zu einem unschlagbaren Preis. Verkaufssortiment und Produktdaten unter Kontrolle. Datenmanagement und Import aus unterschiedlichen Quellen. Der Product Manager

Mehr

SEPA in der VR-NetWorld Software 5

SEPA in der VR-NetWorld Software 5 SEPA in der VR-NetWorld Software 5 Mit dieser Anleitung erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen SEPA-Funktionen in der VR-NetWorld Software. Neben SEPA-Überweisung und DTA-Konvertierung wird

Mehr

Leistungsstarke. Onlineplattform

Leistungsstarke. Onlineplattform Leistungsstarke Onlineplattform Endlich! Ein CMS, das auf Sie hört. 02 Unternehmen und Produkt Welche Software muss ich zur Pflege der Seite installieren?» Keine! SIENN ist vollständig browserbasiert.

Mehr

Google Merchant Modul für OXID

Google Merchant Modul für OXID Google Merchant Modul für OXID Shopversion: OXID 4.2.x 4.8.x/5.1 Wichtig! Es wird eine aktuelle Version der ioncube Loader benötigt. EXONN UG (haftungsbeschränkt) Bahnhofstrasse 1b 79539 Lörrach Geschäftsführer:

Mehr

ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Stammdaten Zahlungsempfänger / Zahler Eigenschaften

ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Stammdaten Zahlungsempfänger / Zahler Eigenschaften ACHTUNG: Diese Anleitung gilt für die VR-NetWorld Software ab der Version 5.0. Die VR-NetWorld Software bietet eine umfangreiche Mandatsverwaltung, mit der u.a. Mandate oder Anschreiben zur Umdeutung von

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

Part of EUROTAXGLASS S Group. EurotaxPriceAnalyser. Dynamisches Preismanagement für mehr Ertrag

Part of EUROTAXGLASS S Group. EurotaxPriceAnalyser. Dynamisches Preismanagement für mehr Ertrag Part of EUROTAXGLASS S Group EurotaxPriceAnalyser Dynamisches Preismanagement für mehr Ertrag Gebrauchtwagenpreise effizient gestalten Hohe Restwerte entscheiden sich im Handel Es gibt viele Möglichkeiten

Mehr

Anleitung für den Datenaustausch mit mobile.de

Anleitung für den Datenaustausch mit mobile.de Anleitung für den Datenaustausch mit mobile.de Inhaltsverzeichnis 1. Automatischer Import von mobile.de 1.1 Abschaltung der Schnittstelle 2. Benutzung von AutoAct 2.1 Vorteile von AutoAct 2.2 Registrierung

Mehr

www.be-forever.de EINE PLATTFORM

www.be-forever.de EINE PLATTFORM Online-Shop-Portal www.be-forever.de EINE PLATTFORM für Ihre Online-Aktivitäten Vertriebspartner-Shop Online-Shop Basic Online-Shop Pro Vertriebspartner-Shop Bisher gab es den Online-Shop, in dem Sie Ihre

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

-------------------------------------------------------------------------- 1. Online-Update durchführen 2. 2. Konto einrichten 2

-------------------------------------------------------------------------- 1. Online-Update durchführen 2. 2. Konto einrichten 2 -- > StarMoney 9.0 - Übersicht - Inhalt Seite Online-Update durchführen 2 Konto einrichten 2 3. Umsätze exportieren 4 4. Umsätze importieren 4 5. Ändern des TAN-Verfahrens 5 6. Umstellung des HBCI-Verfahrens

Mehr

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Büro Thema Das Programm ist sehr langsam Version/Datum V 14.00.08.300 1. Einführung Mit wachsender Datenmenge und je nach Konfiguration, kann

Mehr

Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte

Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte Für Selbständige und vor allem für Teams In der Cloud mit dem Web-Browser, Ihrem Tablet oder Smartphone Unser ausgezeichneter Support

Mehr

Sondermodul: Handyvertragsverwaltung

Sondermodul: Handyvertragsverwaltung Seite 1 von 7 Sondermodul: Handyvertragsverwaltung Sehr geehrter Kunde, zunächst einmal möchten wir Sie für den Kauf unseres Sondermodul Handyvertragsverwaltung beglückwünschen. Mit diesem Modul haben

Mehr

Inhalt. 1 Einleitung AUTOMATISCHE DATENSICHERUNG AUF EINEN CLOUDSPEICHER

Inhalt. 1 Einleitung AUTOMATISCHE DATENSICHERUNG AUF EINEN CLOUDSPEICHER AUTOMATISCHE DATENSICHERUNG AUF EINEN CLOUDSPEICHER Inhalt 1 Einleitung... 1 2 Einrichtung der Aufgabe für die automatische Sicherung... 2 2.1 Die Aufgabenplanung... 2 2.2 Der erste Testlauf... 9 3 Problembehebung...

Mehr

Anleitung für die Umstellung auf das Sm@rt-TAN plus Verfahren mit manueller und optischer Übertragung

Anleitung für die Umstellung auf das Sm@rt-TAN plus Verfahren mit manueller und optischer Übertragung Bitte zuerst Sm@rtTAN plus über die ebanking-seite www.vr-amberg.de Konto/Depot-Login Verwaltung Sm@rtTAN-Leser anmelden Anleitung für die Umstellung auf das Sm@rt-TAN plus Verfahren mit manueller und

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Create Share Sell Track. Das innovative online Marketing- Tool für Verlage. Machen Sie den Point of Discovery zum Point of Sales.

Create Share Sell Track. Das innovative online Marketing- Tool für Verlage. Machen Sie den Point of Discovery zum Point of Sales. Create Share Sell Track Das innovative online Marketing- Tool für Verlage. Machen Sie den Point of Discovery zum Point of Sales. Create Mit dem intuitiven Online-Editor lassen sich Leseproben-Widgets,

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick STAR COOPERATION Seit der Gründung im Jahr 1997 bündelt die STAR COOPERATION mit ihren Geschäftsfeldern Consulting & Business IT, Engineering & EE-Solutions

Mehr

Sicherer Mailversand des Referats Automatisiertes Auskunftsverfahren (IS14 der Bundesnetzagentur)

Sicherer Mailversand des Referats Automatisiertes Auskunftsverfahren (IS14 der Bundesnetzagentur) Sicherer Mailversand des Referats Automatisiertes Auskunftsverfahren (IS14 der Bundesnetzagentur) - Nutzungshinweis für den Sicheren E-Mail- Versand mit dem Webmail Portal Inhalt I. Einleitung II. III.

Mehr

Erfolgreiches zukunftsorientiertes. ecommerce. über den Marktplatz

Erfolgreiches zukunftsorientiertes. ecommerce. über den Marktplatz Erfolgreiches zukunftsorientiertes ecommerce über den Marktplatz Leitfaden Online-Vertrieb - Aktuelle Händlersituation Marktplatz - Ergänzung/Alternative zum eigenen Shop CEBOLINO - Merkmale, Funktionsweise,

Mehr

Synthax OnlineShop. Inhalt. 1 Einleitung 3. 2 Welche Vorteile bietet der OnlineShop 4

Synthax OnlineShop. Inhalt. 1 Einleitung 3. 2 Welche Vorteile bietet der OnlineShop 4 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Welche Vorteile bietet der OnlineShop 4 3 Die Registrierung (Neukunden) 5 3.1 Privatkunden... 6 3.2 Firmenkunden... 7 4 Die Anmeldung (Bestandskunden) 8 5 Bestellvorgang 10 5.1

Mehr

Sage Shop Schnelleinstieg

Sage Shop Schnelleinstieg Sage Shop Schnelleinstieg Impressum Sage Software GmbH Hennes-Weisweiler-Allee 16 41179 Mönchengladbach Copyright 2014 Sage Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr großer

Mehr

Dokumentation: Erste Schritte für Reseller

Dokumentation: Erste Schritte für Reseller pd-admin v4.x Dokumentation: Erste Schritte für Reseller 2004-2007 Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 9 44787 Bochum 1 Einleitung Diese Anleitung ist für Reseller gedacht, die für Ihre

Mehr

Für über 4 Millionen Kunden: Unser Online-Shop leistet viel, damit Sie zufrieden sind. RS ONLINE. www.rs-components.at/ecommerce

Für über 4 Millionen Kunden: Unser Online-Shop leistet viel, damit Sie zufrieden sind. RS ONLINE. www.rs-components.at/ecommerce Für über 4 Millionen Kunden: Unser Online-Shop leistet viel, damit Sie zufrieden sind. RS ONLINE www.rs-components.at/ecommerce RS ONLINE RS Online eröffnet Ihnen Freiräume für strategische Aufgaben.

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Anleitung. Datum: 24. Juli 2012 Version: 1.2. Affiliate-Modul. Google AdWords Kampagnen auswerten. Glarotech GmbH

Anleitung. Datum: 24. Juli 2012 Version: 1.2. Affiliate-Modul. Google AdWords Kampagnen auswerten. Glarotech GmbH Anleitung Datum: 24. Juli 2012 Version: 1.2 Affiliate-Modul Google AdWords Kampagnen auswerten Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Affiliatepartner in PhPepperShop erfassen...3 3. Neue Kampagne in

Mehr

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT.

FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN 2 2 SYNCHRONISATION MIT DEM GOOGLE KALENDER FEHLER! TEXTMARKE NICHT DEFINIERT. 3 OPTIONALE EINSTELLUNGEN 5 1. Allgemeine Informationen Was ist neu? Ab sofort

Mehr

bitte auf den Button Baudaten-Fenster öffnen klicken. (oder über das Menü -> STAMMDATEN -> BAUDATEN anklicken)

bitte auf den Button Baudaten-Fenster öffnen klicken. (oder über das Menü -> STAMMDATEN -> BAUDATEN anklicken) Vorgang: Export der Daten aus sirados 1. Im gestarteten Programm sirados im Schnellstartfenster -> bitte auf den Button Baudaten-Fenster öffnen klicken. (oder über das Menü -> STAMMDATEN -> BAUDATEN anklicken)

Mehr

Dokumentation. Serienbriefe mit Galileo-Daten im Word erstellen

Dokumentation. Serienbriefe mit Galileo-Daten im Word erstellen Dokumentation Serienbriefe mit Galileo-Daten im Word erstellen K:\Dokumentationen\Galileo bibwin Kunden Dokus\Kurz-Doku Seriendruck.doc 04.03.2008 1 Ablauf...2 2 Kundenadressen...3 3 Datenexport...4 3.1

Mehr

Begeisterte Kunden sind die besten Verkäufer! 2. Shopware Community Day, 01.06.2012 Ingmar Dorp, Key Account Manager

Begeisterte Kunden sind die besten Verkäufer! 2. Shopware Community Day, 01.06.2012 Ingmar Dorp, Key Account Manager Begeisterte Kunden sind die besten Verkäufer! 2. Shopware Community Day, 01.06.2012 Ingmar Dorp, Key Account Manager Seit über 10 Jahren. Das führende Gütesiegel für den Onlinehandel in Europa! Mehr als

Mehr

Digitale City-Initiativen und Online-Plattformen für den regionalen und stationären Handel in der Ingolstädter Innenstadt

Digitale City-Initiativen und Online-Plattformen für den regionalen und stationären Handel in der Ingolstädter Innenstadt Liebe Gewerbetreibende in der Ingolstädter Innenstadt, beim letzten Stammtisch von IN-City zum Thema digitale City-Initiativen wurde intensiv über den Wandel des Konsumentenverhaltens und des Handels durch

Mehr

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Reachlocal hat mehr als 400 kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden befragt, um mehr

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

Anleitung. Datum: 29. August 2013 Version: 1.3. Affiliate-Modul. Google AdWords Kampagnen auswerten. Glarotech GmbH

Anleitung. Datum: 29. August 2013 Version: 1.3. Affiliate-Modul. Google AdWords Kampagnen auswerten. Glarotech GmbH Anleitung Datum: 29. August 2013 Version: 1.3 Affiliate-Modul Google AdWords Kampagnen auswerten Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Affiliatepartner in PhPepperShop erfassen...3 3.

Mehr

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem.

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. Kooperationsinhalte Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. ReserviX ist ein unabhängiges und vollständig webbasiertes Buchungssystem für Tickets. Über 3.000 Veranstalter mit

Mehr

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel Clerk Handing Purchase to Customer Royalty-Free/Corbis Produktinformation IPAS-AddOn Schnittstellenintegration zu SAP Business One Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und

Mehr

Bedienungsanleitung EasyStechuhr

Bedienungsanleitung EasyStechuhr Thomas Schiffler Langestrasse 4 65366 Geisenheim http://www.thomasschiffler.de info@thomasschiffler.de Version 1.2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einleitung... 3 Datenspeicherung... 3 Grundvoraussetzung...

Mehr

Groß werden ist mehr als nur wachsen!

Groß werden ist mehr als nur wachsen! Groß werden ist mehr als nur wachsen! Gezielter Einsatz von online-marketing & Suchmaschinenoptimierung zur Neukundengewinnung bei B2B-Unternehmen. Verlassen Sie eingefahrene Gleise! Das klassische wir

Mehr

Einrichten eines News-Systems in Typo3

Einrichten eines News-Systems in Typo3 Einrichten eines News-Systems in Typo3 Generelles: tt_news ist eine der beliebtesten Erweiterungen für Typo3 und wir bereits auf vielen Sites Vorarlberger Schulen verwendet: Beispiele: http://www.vobs.at/hsl

Mehr

Datenexport mit orgamax

Datenexport mit orgamax Datenexport mit orgamax Diese Dokumentation beschäftigt sich mit den gängigsten Formen des Datenexports unter orgamax. Die hier vorgestellten Exporte beziehen sich auf orgamax 13. Arbeiten Sie mit einer

Mehr

HANDBUCH JTL-WAWI. sumonet.de

HANDBUCH JTL-WAWI. sumonet.de HANDBUCH JTL-WAWI JTL-CONNECTOR.SUMONET.DE - HAND- BUCH Inhalt Die JTL-Connector.SumoNet.de Schnittstelle bietet die Möglichkeit, mit wenigen Klicks die Artikeldaten der JTL-Wawi in das SumoNet zu übertragen

Mehr

Die Wasser App. www.wasserapp.com

Die Wasser App. www.wasserapp.com Die Wasser App Die Wasser App ist ein innovatives Service für Ihre Bürger, welches Ihnen die hohen Kosten für die Wasserzählerstands-Erfassung um bis zu 70 % 1 reduzieren kann. Der Weg für Ihre Gemeinde

Mehr

@-ROOMS und Cultswitch als Channel-Manager

@-ROOMS und Cultswitch als Channel-Manager Informationen für Gastgeber @-ROOMS und Cultswitch als Channel-Manager @-ROOMS Small Business ermöglicht Ihnen die Online-Vermarktung Ihres Hauses über Ihre eigene Homepage sowie Tourist-Infos und Regionen,

Mehr

POP Email-Konto auf iphone mit ios 6 einrichten

POP Email-Konto auf iphone mit ios 6 einrichten POP Email-Konto auf iphone mit ios 6 einrichten Dokumenten-Name POP Email Konto Einrichten auf iphone.doc Version/Datum: Version 1.0, 01.02.2013 Klassifizierung Ersteller Für green.ch AG Kunden Stephan

Mehr

Die YouTube-Anmeldung

Die YouTube-Anmeldung Die YouTube-Anmeldung Schön, dass Sie sich anmelden wollen, um den Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode zu abonnieren, d.h. regelmäßig Bescheid zu bekommen, wenn der Ortsverein etwas Neues an Videos

Mehr

FUTURENET MARKETINGPLAN

FUTURENET MARKETINGPLAN FUTURENET MARKETINGPLAN Marketingplan Übersicht Ihr Start 8 Einkommensarten: 1. Social Media Bonus 2. Best Sponsor Bonus 3. Multimedia Bonus 4. Sales Bonus 5. Friends Bonus 6. Matching Bonus 7. Unilevel

Mehr

Leitfaden Inhalt. Social Enterprise Challenge Gründerwettbewerb

Leitfaden Inhalt. Social Enterprise Challenge Gründerwettbewerb Leitfaden Inhalt Der vorliegende Leitfaden hilft Dir auf dem Weg Deine Geschäftsidee auszuformen. Du kannst hier Schritt für Schritt und übersichtlich die wesentlichen Punkte der Geschäftsidee in einem

Mehr

E-Mails zu Hause lesen

E-Mails zu Hause lesen E-Mails zu Hause lesen Einrichten eines neuen Kontos mit der E-Mail-Client-Software Mozilla Thunderbird Alle Schritte, die wir jetzt machen, gelten nur für Mozilla Thunderbird Version. Thunderbird gibt

Mehr

Abrechnung. Weitere Schritte

Abrechnung. Weitere Schritte Abrechnung Weitere Schritte 1. Allgemein... 3 2. Wiederkehrende Rechnung als Vorlage einrichten... 3 2.1 Wiederkehrende Rechnung erstellen... 4 3. Erstellen Sie einen Rechnungslauf... 4 4. Gutschriften

Mehr

«/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung

«/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung QuickStart «/Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen» Anleitung Mehrere Umfragen in einer Umfrage durchführen Mögliches Szenario oder wann Sie davon Gebrauch machen können Sie führen regelmässig

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr