STADTWERKE BAUHERRENMAPPE. Wissenswertes über die Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser. Für einen guten Tag! Strom Erdgas Trinkwasser

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "STADTWERKE BAUHERRENMAPPE. Wissenswertes über die Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser. Für einen guten Tag! Strom Erdgas Trinkwasser"

Transkript

1 STADTWERKE BAUHERRENMAPPE Wissenswertes über die Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser Für einen guten Tag! Strom Erdgas Trinkwasser

2 2 Der Hausanschluss für Strom, Erdgas und Trinkwasser Wo kommt er hin? So ein Hausbau will gut durchdacht sein. Unzählige Aspekte gibt es zu beachten, an die der Bauherr gar nicht früh genug denken kann. Das gilt natürlich ganz besonders für die Energieversorgung. Wer sorgt für die Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser? Wo verlaufen die Leitungen? Diese und andere Fragen zum Thema Hausanschlüsse beantworten wir Ihnen gerne. Also sprechen Sie uns an! Anforderungen an den Hausanschlussraum und den Hausanschluss Um Ihre Hausanschlüsse sicher und regelwerks - konform montieren und betreiben zu können, muss bereits in der Planungsphase Ihres Hauses ausreichend Platz für die Unterbringung berücksichtigt werden. Der Raum- und Platzbedarf für Ihre Hausanschlusseinrichtungen ist in der DIN beschrieben. Sollten Ihre Hausanschluss - einrichtungen außerhalb Ihres Hauses unter - gebracht werden müssen, nehmen Sie bitte frühzeitig mit uns Kontakt auf. Beachten Sie auch die Ausrichtung Ihres Haus - anschlussraumes. Dieser sollte straßenseitig zu - gewandt sein, damit die Anschlussleitungen auf kürzestem Weg und für Sie kostengünstig zu Ihrem Haus geführt werden können. Eine spätere Überbauung oder Bepflanzung mit tiefwurzelnden Gewächsen (Bäume, Sträucher) im Bereich der Anschlusstrasse ist nicht zulässig. Daher sind geplante Gebäude wie Terrasse oder Gartenhäuschen oder Außenanlagen bei der Trassenwahl bereits zu berücksichtigen. Hauseinführungen sollen zudem nicht unter Hauseingängen angeordnet werden. Zu Lichtschächten ist ein seitlicher Abstand von 80 cm einzuhalten. Anschlusseinrichtungen sind vor unbefugtem Eingriff zu sichern. Dies ist während der Bauphase durch den vorherigen Einbau von Bau - türen, Fenstern etc. zu gewährleisten. Mehrspartenhauseinführung Soll eine DVGW und VDE zugelassene Mehrspartenhauseinführung eingesetzt werden, so hat dies fachgerecht bauseits in Abstimmung mit den Stadtwerken Lingen zu erfolgen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall frühzeitig mit uns Kontakt auf. Der Stromhausanschluss als Kabeloder Freileitungshausanschluss Im Regelfall werden Anschlüsse an das Stromnetz durch erdverlegte Kabel hergestellt. Sollte sich im Umfeld Ihres Bauvorhabens jedoch ein Freileitungsnetz befinden, so setzen Sie sich bezüglich der Art der Anschlussausführung bitte frühzeitig mit uns in Verbindung. Montage-Untergrund Für die Montage der Hausanschlüsse in Ihrem Gebäude ist ein stabiler und feuerfester Untergrund erforderlich. Freie Flächen für die Inneninstallation Für Hausanschlüsse ist eine Bedienfläche im Anschlussraum mit einer Tiefe von mindestens 1,2 m und einer durchgängigen Arbeitshöhe von 1,8 m gemäß DIN zu gewährleisten.

3 3 Hausanschlüsse in unterkellerten Gebäuden Standardmäßig wird Ihr Gebäude mit Keller durch einzeln in einem Graben verlegte Anschluss - leitungen versorgt. Einzelne Gebäudeeinführung je Anschluss Hierfür müssen für alle Hausanschlüsse separate Wanddurchführungen erstellt werden. Die nachfolgende Abbildung zeigt beispielhaft die Anordnung von Hausanschlüssen und deren Platzbedarf gemäß den technischen Vorschriften. Es ist darauf zu achten, dass sich der Trinkwasseranschluss immer unterhalb des Strom- bzw. Erdgashausanschlusses befindet. ca. 180 cm ca. 20 cm ca. 80 cm ca. 30 cm ca. 6 cm Telekom Strom Strom 60 cm Erdgas 80 cm Wasser 110 cm Erdgas Wasser ca. 12 cm Keller Kellersohle mit Keller Zum vorherigen, bauseitigen Einbau liegen die entsprechenden Schutzrohre bei den Stadtwerke Lingen GmbH zur Abholung bereit. Die erforderlichen Wanddurchführungen (Schutzrohre) werden von der Stadtwerke Lingen GmbH (SWL) zu Verfügung gestellt. Ist eine Abdichtung gegen drückendes Wasser oder aufsteigendes Sickerwasser erforderlich, so ist diese fachgerecht bauseits bei der Gebäudeerstellung einzubauen und die Durchführung mit uns abzustimmen. Der Wanddurchbruch für den Hausanschluss muss in Eigenleistung durch den Anschlussnehmer/Bauherren durchgeführt werden, wobei die Abdichtung zwischen Mauerwerk und Schutzrohr in Eigenleistung zu erfolgen hat.

4 4 Hausanschlüsse in nichtunterkellerten Gebäuden Bei Gebäuden ohne Unterkellerung können die Hausanschlüsse in einem innen an der Außenwand liegenden Anschlussraum eingebaut werden. Aussparung in der Bodenplatte Hier ist bauseitig eine Aussparung in der Bodenplatte von mindestens 1,0 m x 1,0 m mit einem circa 1,0 m tiefen Schacht vorzusehen (siehe Zeichnung). An der Austrittstelle aus dem Fußboden sind die Hausanschlüsse nach den Vorgaben der VDE / DVGW gegen mechanische Beschädigung zu schützen. Leerrohre je Hausanschluss Zur Verlegung der Hausanschlüsse können auch bauseits Leerrohre in die Bodenplatte eingegossen werden. Leerrohre müssen den Maßgaben (DIN 18012) entsprechen. Bei den bauseits eingegossenen Leerrohren sind weitere Hausanschlüsse wie zum Beispiel Telefon- und Kabelanschluss zu berücksichtigen und mit dem jeweiligen Netzbetreiber abzustimmen.

5 5 Maßangabe für Leerrohre Erfolgt die Bodenplattendurchdringung durch bauseits eingegossene Leerrohre, sind die nachfolgend aufgeführten Maße zwingend einzuhalten. Leerrohre sind bauseits einzubauen und in die Bodenplatte einzugießen. Der Biegeradius beträgt für Strom, Erdgas und Trinkwasser mindestens 1,2 m, Richtungsänderungen mittels 15 Grad Bögen. Darüber hinaus muss es mindestens 1,0 m über die Gebäudeaußenkante hinaus gelegt werden. Der axiale Abstand zu einander muss mindestens 0,2 m betragen. Die Mantelrohre sind für die Dauer der Rohbauphase in geeigneter Weise zu verschließen. Das jeweilige Leerrohr ist so einzubauen, dass es 0,1 m über die zukünftige Oberkante fertig Fußboden aus der Bodenplatte ragt. Sie können wählen: ENTWEDER Bei unterkellerten und nichtunterkellerten Gebäuden wählen Sie den einfachen, komfortablen Weg und beauftragen uns mit der vollständigen Herstellung Ihrer jeweiligen Hausanschlüsse. ODER Sie übernehmen eigenverantwortlich die Herstellung des Leitungsgrabens (Kabel/Rohr) auf ihrem Grundstück und senken dadurch die Kosten für den Hausanschluss. Die weiteren Arbeiten werden von uns nach Absprache fach- und termingerecht ausgeführt. Der Durchmesser des Leerrohres muss bei Standard-Hausanschlüssen Strom/Erdgas/Trinkwasser jeweils DN 100 betragen. Schutzrohre für größere Hausanschlüsse sind mit den Stadtwerken Lingen abzustimmen. Die bei Gebäuden ohne Unterkellerung zusätzlich anfallenden bauseitigen Aufwendungen, zum Beispiel für die Aussparung in der Bodenplatte sowie deren Verfüllung und Verschließen, den Einbau der Leerrohre etc. sind vom Anschlussnehmer zu tragen und bauseits auszuführen.

6 6 Vorgaben für die Eigenleistung bei Erstellung des Rohr- bzw. Kabelgrabens Bei der Herstellung des Leitungsgrabens ist darauf zu achten, dass dieser rechtwinklig zum Gebäude angelegt wird und der Boden frei von Steinen ist. Sollte(n) die Netzanschlussleitung(en) parallel zum Gebäude verlaufen, ist ein Mindestabstand von 1 m vom Gebäude einzuhalten. Das Legen und Einbetten der Leitung(en) und des Trassenwarnbandes in den Graben erfolgt durch uns. Sie gewährleisten, dass unmittelbar danach der Graben verfüllt wird. Der Graben sollte möglichst gleichzeitig für alle Netzanschlüsse kostengünstig in einer Trasse ausgeführt werden. Die größte Verlegetiefe wird hierbei für den Wasseranschluss benötigt, der frostfrei nach Angaben des Wasserversorgers auszuführen ist. Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen zugesagten Eigenleistungen zum vereinbarten Termin vollständig ausgeführt sein müssen, da sonst eine separate Anfahrt der Baukolonne erforderlich wird. Die Grabenerstellung sollte mit allen Versorgungsträgern zeitgleich erfolgen und abgestimmt werden. Zu beachten sind die Sicherheitsabstände zwischen den Versorgungsleitungen.

7 7 Checkliste für den Bauherrn Vor Baubeginn mit dem Architekten und dem Fachinstallateur klären Die Zahl der Wohneinheiten im Endausbau festlegen. Bei Gewerbenutzung den gleichzeitigen Leistungsbedarf ermitteln. Den Netzanschlussraum festlegen. Den Verlauf der Netzanschlussleitungen auf dem Grundstück, ggf. mit Eigenleistung, planen. Bei Gebäuden ohne Unterkellerung die Leistungen für die Aussparung in der Bodenplatte, den Schacht für die Leerrohre oder ggf. Mehrspartenhauseinführungen oder den Netzanschlussschrank bauseits einplanen. Den amtlichen Lageplan (M 1:500), aus dem die Straßenführung und die Lage des Hauses ersichtlich sein müssen, mit dem Antragsformular zusenden. Den Grundrissplan, aus dem die Lage des Netzanschlussraumes ersichtlich ist, ist dem Antragsformular ebenfalls beizufügen. Bevor der Hausanschluss hergestellt wird Der Raum, in dem der Hausanschluss installiert werden soll, muss verschließbar sein. Der Bereich des Hausanschlussplatzes muss in der Oberfläche fertig gestellt sein (Fugenglattstrich, Putz, Anstrich o. ä.). Die Leitungstrasse zwischen Grundstücksgrenze und Hauseinführung frei räumen, um die Arbeiten nicht zu verzögern. Vereinbarte Eigenleistungen termingerecht fertigstellen. Mit Ihrem neuen Netzanschluss können Sie Energie, die von einem Strom- bzw. Gaslieferanten beschafft und geliefert wird, aus dem Netz entnehmen. Bitte setzen Sie sich möglichst frühzeitig mit einem Strom- bzw. Gaslieferanten Ihrer Wahl in Verbindung. Nachdem der Hausanschluss hergestellt ist Ihr Fachinstallateur informiert die Stadtwerke Lingen über die Fertigstellung Ihrer Installationsanlage und organisiert die Inbetriebsetzung der Anlage, einschließlich der Montage der Messeinrichtung. Sofern uns vor Beginn der Nutzung des Hausanschlusses keine gültige Anmeldung eines Strom- bzw. Gaslieferanten vorliegt, werden wir den zuständigen Grundversorger über die notwendige Belieferung informieren.

8 Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Unser technisches Kundenbüro ist bei allen Fragen rund um die Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser für Sie da: Ihre Ansprechpartnerin ist Cornelia Lange Tel.: Stadtwerke Lingen GmbH Waldstraße Lingen/Ems Tel Fax

Wissenswertes für Bauherren. Netzanschlüsse für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation

Wissenswertes für Bauherren. Netzanschlüsse für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Netzanschlüsse für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Netzanschlüsse für Strom, Gas, Trinkwasser und Telekommunikation Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr, der Neubau Ihres Wohnhauses beinhaltet

Mehr

Bauherren-Info. Netzanschlüsse für Fernwärme, Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation

Bauherren-Info. Netzanschlüsse für Fernwärme, Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Bauherren-Info Netzanschlüsse für Fernwärme, Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Netzanschlüsse für Fernwärme, Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr,

Mehr

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auf Grundlage der Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Wissenswertes über Netzanschlüsse. Strom und Erdgas für Privat- und Gewerbekunden. www.sw-unna.de

Wissenswertes über Netzanschlüsse. Strom und Erdgas für Privat- und Gewerbekunden. www.sw-unna.de Wissenswertes über Netzanschlüsse Strom und Erdgas für Privat- und Gewerbekunden www.sw-unna.de Inhaltsverzeichnis Der Netzanschluss für Strom und Erdgas... Baustromanschluss... 4 Der Netzanschluss Allgemeines...

Mehr

Wissenswertes über die Netzanschlüsse für Strom und Erdgas. Für Privat- und Gewerbekunden. Ein Unternehmen der RWE

Wissenswertes über die Netzanschlüsse für Strom und Erdgas. Für Privat- und Gewerbekunden. Ein Unternehmen der RWE Wissenswertes über die Netzanschlüsse für Strom und Erdgas Für Privat- und Gewerbekunden Ein Unternehmen der RWE 0 INHALT Inhalt DER NETZANSCHLUSS FÜR STROM UND ERDGAS BAUSTROMANSCHLUSS 4 DER NETZANSCHLUSS

Mehr

Bauherrenmappe für Waldenbuch

Bauherrenmappe für Waldenbuch Bauherrenmappe für Waldenbuch Informationen für Architekten, Planer und Bauherren Mehrspartenanschlüsse Strom, Erdgas, Wasser, Kabel-TV und Telekommunikation In Zusammenarbeit mit: Eisenhutstraße 6, 72072

Mehr

Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen

Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen Ihr Erdgasanschluss: Mit uns können Sie entspannen Die MDN Main-Donau Netzgesellschaft mbh bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Netzanschluss zur Erdgasversorgung. Für den Anschluss an das allgemeine

Mehr

Informationen für Bauherren und Architekten

Informationen für Bauherren und Architekten Informationen für Bauherren und Architekten Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten über Hausanschlüsse bei der Regionalnetze Linzgau GmbH Allgemeine Hinweise für Hausanschlussräume laut DIN 18012

Mehr

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller Damit aus dem Erdreich kein Wasser kommt Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller einfach sicher platzsparend Die Planung der Hausanschlüsse

Mehr

STADTWERKE EMDEN INFORMATIONSBLATT FÜR BAUHERREN

STADTWERKE EMDEN INFORMATIONSBLATT FÜR BAUHERREN STADTWERKE EMDEN INFORMATIONSBLATT FÜR BAUHERREN INHALT Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten Seite 1 Fachkundige und kompetente Beratung vom Fachmann Was bei der Planung beachtet werden sollte

Mehr

Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten...

Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten... Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten...... über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Wasser Wärme, Telekommunikation und Abwasser Eine Informationsbroschüre der KEW Kommunale Energie- und Wasserversorgung

Mehr

Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser

Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser Information über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Trinkwasser Eine Planungshilfe für Bauherren und Architekten Gestalten Sie Ihre Anschlusskosten mit: - setzen Sie sich rechzeitig vor Baubeginn mit den Stadtwerken

Mehr

Bauherrenmappe. für Architekten, Bauherren und Bauträger

Bauherrenmappe. für Architekten, Bauherren und Bauträger Bauherrenmappe für Architekten, Bauherren und Bauträger Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte(r) Bauherr/in und Bauträger/in, in dieser Broschüre erhalten Sie wichtige Informationen für die Planung

Mehr

Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten...

Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten... Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten......über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Wasser Wärme, Telekommunikation und Abwasser Eine Informationsbroschüre der saarländischen Energieversorgungsunternehmen

Mehr

Informationen für Bauherren und Planer. > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Informationen für Bauherren und Planer. > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser Informationen für Bauherren und Planer > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhaltsverzeichnis Gesetze und Verordnungen 2 Ihr Ansprechpartner

Mehr

Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten...

Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten... Wissenswertes für alle Bauherren und Architekten......über Hausanschlüsse Strom, Erdgas, Wasser Wärme, Telekommunikation und Abwasser Eine Informationsbroschüre der saarländischen Energieversorgungsunternehmen

Mehr

Wir machen uns für Sie stark!

Wir machen uns für Sie stark! Ihr Wasseranschluss Wir machen uns für Sie stark! Der Netzbetreiber, die StWL Städtische Werke Lauf a.d. Pegnitz GmbH, bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Netzanschluss zur Trinkwasserversorgung.

Mehr

Hausanschluss. Strom Gas Fernwärme Wasser

Hausanschluss. Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss Strm Gas Fernwärme Wasser Infrmatinen für Bauherren, Architekten und Planungsbürs Stadtwerke Detmld GmbH Am Gelskamp 10 32758 Detmld Telefn: 05231 607 0 Telefax: 05231 66043 inf@stadtwerke-detmld.de

Mehr

Ihr Wassernetzanschluss Mit uns können Sie entspannen

Ihr Wassernetzanschluss Mit uns können Sie entspannen Ihr Wassernetzanschluss Mit uns können Sie entspannen Di ist mit der Betriebsführung des Wassernetzes der N-ERGIE Aktiengesellschaft, Plärrer 43 in 90429 Nürnberg beauftragt und bietet Ihnen die optimale

Mehr

für Bauherren, Anschlussnehmer, Bauunternehmer und Architekten

für Bauherren, Anschlussnehmer, Bauunternehmer und Architekten Merkblatt Der Netzanschluss Hausanschluss Strom, Gas, Wasser und Fernwärme für Bauherren, Anschlussnehmer, Bauunternehmer und Architekten in den Ländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern,

Mehr

Wir machen uns für Sie stark!

Wir machen uns für Sie stark! Ihr Stromanschluss Wir machen uns für Sie stark! Der Netzbetreiber, die Stromversorgung Neunkirchen GmbH, bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Netzanschluss zur Stromversorgung. Für den Anschluss

Mehr

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller Damit von unten kein Wasser kommt Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller einfach sicher platzsparend Wichtiger Hinweis für eine reibungslose

Mehr

IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS

IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS IHR NETZANSCHLUSS FÜR STROM + ERDGAS INHALTSVERZEICHNIS 3 Ihr Partner vor Ort 4 Die Vorbereitung für Ihren Erdgas- oder Stromanschluss. 5 Die Umsetzung Mit nur 3 Schritten zum Hausanschluss. 6 Die Kosten

Mehr

Schritt für Schritt zum Netzanschluss

Schritt für Schritt zum Netzanschluss Schritt für Schritt zum Netzanschluss Informationen für Bauherren und Architekten 1 2 3 Strom l Gas l Wasser l Wärme l Bäder l Kommunikation l Stadtbus Schritt für Schritt zum Netzanschluss Sehr geehrte/r

Mehr

Wir verschaffen Ihrem Gebäude Anschluss

Wir verschaffen Ihrem Gebäude Anschluss Wir verschaffen Ihrem Gebäude Anschluss Der Hausanschluss bildet die Verbindung zwischen Ihrem Gebäude und den öffentlichen Versorgungsnetzen. Auf Norderney werden die von uns, den Stadtwerken Norderney,

Mehr

Bauherreninformation Erdgas-Netzanschluss

Bauherreninformation Erdgas-Netzanschluss Bauherreninformation Erdgas-Netzanschluss Inhalt: Vom Kunden durchzuführende Arbeiten Tiefbauarbeiten Erdgas- / Mehrsparten-Netzanschluss MAINGAU Energie GmbH Ringstraße 4-6 63179 Obertshausen www.maingau-energie.de

Mehr

Informationen für Bauherren und Architekten. Wissenswertes für alle Bauherrn und Architekten über Hausanschlüsse für Strom, Wasser und Erdgas

Informationen für Bauherren und Architekten. Wissenswertes für alle Bauherrn und Architekten über Hausanschlüsse für Strom, Wasser und Erdgas Informationen für Bauherren und Architekten Wissenswertes für alle Bauherrn und Architekten über Hausanschlüsse für Strom, Wasser und Erdgas 1 Übersicht Sie planen den Neubau eines Hauses oder haben sogar

Mehr

Informationen für Bauherren und Architekten

Informationen für Bauherren und Architekten Informationen für Bauherren und Architekten 1 Sehr geehrte/r Bauherr/in, sehr geehrte/r Architekt/in, Bei dem Neubau Ihres Wohnhauses gibt es einiges zu beachten. Die Erstellung von Netzanschlüssen für

Mehr

BAUHERRENMAPPE. Bauherrenmappe. für Architekten, Bauherren und Bauträger

BAUHERRENMAPPE. Bauherrenmappe. für Architekten, Bauherren und Bauträger BAUHERRENMAPPE Bauherrenmappe für Architekten, Bauherren und Bauträger Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte(r) Bauherrn(in), in dieser Broschüre finden Sie wichtige Informationen für die Planung

Mehr

Kundeninfo zu den Anschlussbedingungen von DERAWA. Tiefbautechnische Eigenleistung auf dem privaten Grundstück des Anschlusskunden (Bedarfsposition)

Kundeninfo zu den Anschlussbedingungen von DERAWA. Tiefbautechnische Eigenleistung auf dem privaten Grundstück des Anschlusskunden (Bedarfsposition) DERAWA Zweckverband Delitzsch-Rackwitzer Wasserversorgung Bitterfelder Straße 80. 04509 Delitzsch Kundeninfo zu den Anschlussbedingungen von DERAWA Im Versorgungsgebiet des DERAWA Zweckverband Delitzsch-Rackwitzer

Mehr

Fachinformation Hausanschluss Tiefbauarbeiten in Eigenregie

Fachinformation Hausanschluss Tiefbauarbeiten in Eigenregie Falls Sie ein Tiefbauunternehmen Ihrer Wahl beauftragen wollen, sind Sie für die Grabungsarbeiten und für die Terminkoordination selbst verantwortlich. Wichtig für Sie: Wenn alle Vorgaben und Vorschriften

Mehr

Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss

Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss Informationen für Bauherren, Architekten und Planungsbüros Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 Die Stadtwerke Detmold bieten Ihnen Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasseranschlüsse

Mehr

Hinweise für Gasinstallationen

Hinweise für Gasinstallationen Hinweise für Gasinstallationen Bei Neuinstallationen und Erweiterung bereits bestehender Anlagen ist vor Beginn der Arbeiten deren Genehmigung bei der Energieversorgung Filstal (EVF) einzuholen. Nach Beendigung

Mehr

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Information zur Ausführung von Eigenleistungen bei der Erstellung von Netzanschlüssen für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, auf Grundlage der Niederspannungsanschlussverordnung

Mehr

Technische Anschlussbedingungen (TAB Erdgas) für den Anschluss an das Erdgasnetz der. mit der Stadtwerke Porta Westfalica. - gültig ab 01.

Technische Anschlussbedingungen (TAB Erdgas) für den Anschluss an das Erdgasnetz der. mit der Stadtwerke Porta Westfalica. - gültig ab 01. Technische Anschlussbedingungen 15.12.2007 1/5 Technische Anschlussbedingungen (TAB Erdgas) für den Anschluss an das Erdgasnetz der Stadtwerke Porta Westfalica GmbH - gültig ab 01. Januar 2007 1. Geltungsbereich

Mehr

Inhalt. 1 Grundsätze

Inhalt. 1 Grundsätze Werknorm Oktober 2013 Versorgungsnetze HAUSANSCHLUSSEINRICHTUNGEN IN GEBÄUDEN 1 Grundsätze Inhalt 2 Regelabstände 3 Ausführungsvarianten 4 Gebäudeeinführungen 5 Besondere Verweisung Mehrspartenhauseinführung

Mehr

Exklusiv von Hauff-Partnern. Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Informationen für Bauherren. www.einfach-sicher-dicht.

Exklusiv von Hauff-Partnern. Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Informationen für Bauherren. www.einfach-sicher-dicht. Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Informationen für Bauherren. Exklusiv von Hauff-Partnern www.einfach-sicher-dicht.de So sind Sie auf der trockenen Seite. Nasse Wände? Schimmel? Schäden

Mehr

Alles bereit für Ihren Hausanschluss? Infos zu Strom-, Erdgas-, Trinkwasser-, Abwasser- und Regenwasseranschlüssen für Privat- und Gewerbekunden

Alles bereit für Ihren Hausanschluss? Infos zu Strom-, Erdgas-, Trinkwasser-, Abwasser- und Regenwasseranschlüssen für Privat- und Gewerbekunden Alles bereit für Ihren Hausanschluss? Infos zu Strom-, Erdgas-, Trinkwasser-, Abwasser- und Regenwasseranschlüssen für Privat- und Gewerbekunden Wir sorgen für Sie! Alles bereit für Ihren Hausanschluss

Mehr

2.1.: Geben Sie uns einen Auftrag

2.1.: Geben Sie uns einen Auftrag 2.1.: Geben Sie uns einen Auftrag Damit wir Sie schnell mit Strom, Erdgas, Trinkwasser versorgen können, möchten wir Ihnen kurz die Auftragsabwicklung erläutern. Füllen Sie gemeinsam mit Ihrem Architekten/Installateur

Mehr

Wissenswertes für Bauherren Netzanschlüsse für Strom, Erdgas, Wasser und Telekommunikation

Wissenswertes für Bauherren Netzanschlüsse für Strom, Erdgas, Wasser und Telekommunikation Wissenswertes für Bauherren Netzanschlüsse für Strom, Erdgas, Wasser und Telekommunikation Unsere Energie vor Ort Inhaltsverzeichnis 1. Der Weg zu Ihrem Anschluss 1.1 Anfrage Seite 3 1.2 Angebot Seite

Mehr

Hausanschlussräume DIN 18 012 Planungsgrundlagen

Hausanschlussräume DIN 18 012 Planungsgrundlagen Hausanschlussräume DIN 18 012 Planungsgrundlagen Inhalt: 1 Anwendungsbereich und Zweck 2 Begriffe 3 Allgemeine Anforderungen 4 Größe und Anzahl der Hausanschlussräume 5 Einführung der Anschlussleitungen

Mehr

ENERGIEVERSORGUNG UND NETZANSCHLUSS FÜR IHR EIGENHEIM

ENERGIEVERSORGUNG UND NETZANSCHLUSS FÜR IHR EIGENHEIM ENERGIEVERSORGUNG UND NETZANSCHLUSS FÜR IHR EIGENHEIM Aus der Region für Ihr Zuhause WIE KOMME ICH SCHNELL UND EINFACH ZU MEINEM STROMANSCHLUSS? Wenn Sie sich für den Bau eines Eigenheims entschieden haben,

Mehr

Die Bestandsplanauskunft

Die Bestandsplanauskunft Der Netzbetreiber, die STADTWERKE STEIN GmbH & Co. KG, bietet Ihnen die optimale Lösung für Ihren Hausanschluss zur Erdgasversorgung. Für den Anschluss an das allgemeine Netz gibt es einige Normen, bauliche

Mehr

TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS)

TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS) T TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ (TAB GAS) DER STADTWERKE BAD HOMBURG V.D.HÖHE TECHNISCHE ANSCHLUSSBESTIMMUNGEN FÜR DEN ANSCHLUSS AN DAS GAS-NIEDERDRUCKNETZ

Mehr

Alles Gute zum Hausbau!

Alles Gute zum Hausbau! Alles Gute zum Hausbau! Damit der Strom von Anfang an den richtigen und sicheren Weg findet, erklären wir Ihnen nachfolgend anhand einiger unverbindlicher Beispiele, wie Sie zu Ihrer Energie kommen - 1

Mehr

AggerPlus Ihr Anschluss beim Hausbau. Erdgas, Strom und Wasser

AggerPlus Ihr Anschluss beim Hausbau. Erdgas, Strom und Wasser AggerPlus Ihr Anschluss beim Hausbau Erdgas, Strom und Wasser Ihr Anschluss beim Hausbau Als Bauherr haben Sie sich viel vorgenommen, denn beim Hausbau müssen hunderte Details berücksichtigt werden. Das

Mehr

Netzanschluss für Strom und Gas leicht gemacht. Ein Leitfaden der Syna GmbH für Standardnetzanschlüsse

Netzanschluss für Strom und Gas leicht gemacht. Ein Leitfaden der Syna GmbH für Standardnetzanschlüsse Netzanschluss für Strom und Gas leicht gemacht Ein Leitfaden der Syna GmbH für Standardnetzanschlüsse NETZANSCHLUSS S FÜR STROM UND GAS LEICHT GEMACHT Ein Leitfaden der Syna GmbH für Standard-Netzanschlüsse

Mehr

Planungshilfe für Bauherren und Architekten. Netzanschluss kinderleicht

Planungshilfe für Bauherren und Architekten. Netzanschluss kinderleicht Planungshilfe für Bauherren und Architekten Netzanschluss kinderleicht Maksym Dykha - Fotolia.com Wie richte ich meinen Netzanschluss ein? Der erste Schritt zum Netzanschluss Damit Sie an die Ver- und

Mehr

Antrag auf Herstellung/Änderung eines Anschlusses an das Niederspannungsnetz

Antrag auf Herstellung/Änderung eines Anschlusses an das Niederspannungsnetz Antrag auf Herstellung/Änderung eines Anschlusses an das Niederspannungsnetz Hertener Stadtwerke www.hertener-stadtwerke.de Bitte mit Kugelschreiber ausfüllen Posteingang Vorname, Nachname des Antragstellers

Mehr

Exklusiv von Hauff-Partnern: Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Nasse Füße sollten Sie nur in der Badewanne bekommen.

Exklusiv von Hauff-Partnern: Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Nasse Füße sollten Sie nur in der Badewanne bekommen. Immer. Sicher. Dicht. Exklusiv von Hauff-Partnern: Sichere Gebäudeeinführungen für ein trockenes Haus. Nasse Füße sollten Sie nur in der Badewanne bekommen. kabelrohrehauseinführungen+ So sind Sie auf

Mehr

Informationen für Bauherren und Architekten. Sehr geehrte Damen und Herren,

Informationen für Bauherren und Architekten. Sehr geehrte Damen und Herren, Informationen für Bauherren und Architekten. Sehr geehrte Damen und Herren, der Neubau oder Umbau eines eigenen Hauses ist für die meisten Bauherren ein nicht alltägliches Projekt. Es gilt viele Richtlinien

Mehr

Fachinformation Hausanschluss Hauseinführung und Leerrohre in Eigenregie

Fachinformation Hausanschluss Hauseinführung und Leerrohre in Eigenregie Wenn Sie als Bauherr für den Einbau der Mehrspartenhauseinführung oder für die Verlegung von Leerrohren Ihr Bauunternehmen beauftragen wollen, geben Sie dem dortigen Ansprechpartner bitte diese Fachinformation

Mehr

Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v.

Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. GEBÄUDEEINFÜHRUNGEN einfach gasdicht wasserdicht Damit Ihr Haus... Durchdringungen zuverlässig abdichten! Feuchte Keller oder Wasser

Mehr

Alles bereit für Ihren Hausanschluss?

Alles bereit für Ihren Hausanschluss? Alles bereit für Ihren Hausanschluss? Informationen zu Strom-, Gas-, Trinkwasser-, Abwasser-, Regenwasser- und Telekommunikationsanschlüssen für Privat- und Gewerbekunden Wir sorgen für Sie! 2 Abwasserentsorgung

Mehr

Bauherren-Information

Bauherren-Information Bauherren-Information Stand: Mai 2013 1 von 11 Sehr geehrte Bauherrin, sehr geehrter Bauherr, der Neubau Ihres Wohnhauses beinhaltet viele Facetten. Unzählige Dinge müssen beachtet werden. Die Erstellung

Mehr

Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch

Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch Fachgerechte Gebäudeabdichtung Referent: Günter Knoch EnBW Energiegemeinschaft e.v. Fachgerechte Durchführung und Abdichtung von Kabeln in der Wand und Bodenplatte Referent: Günter Knoch E-mail: guenter.knoch@hauff-technik.de

Mehr

Hausanschluss Strom Gas Fernwärme Wasser

Hausanschluss Strom Gas Fernwärme Wasser Hausanschluss Strom Gas Fernwärme Wasser Informationen für Bauherren, Architekten und Planungsbüros Stadtwerke Detmold GmbH Am Gelskamp 10 32758 Detmold Telefon 05231 607-0 Telefax 05231 66043 info@stadtwerke-detmold.de

Mehr

Informationen zum Netzanschluss

Informationen zum Netzanschluss Informationen zum Netzanschluss Inhalt Bauplanung mit Weitblick Elektroinstallationen für die Langlebigkeit 3 So kommt der Strom ins Haus. Checkliste zur Erstellung des Netzanschlusses Die Checkliste ebnet

Mehr

VORGABEN DER ASCHAFFENBURGER VERSORGUNGS-GMBH

VORGABEN DER ASCHAFFENBURGER VERSORGUNGS-GMBH > Der Kunde kann gem. 6 III 4 NDAV und 6 III 4 NAV zur Kostensenkung die Erdarbeiten des Leitungsgrabens im eigenen Gelände übernehmen. Arbeiten im öffentlichen Bereich sind nur durch ein zugelassenes

Mehr

Fachinformation Hausanschluss Hauseinführung und Leerrohre in Eigenregie

Fachinformation Hausanschluss Hauseinführung und Leerrohre in Eigenregie Wenn Sie als Bauherr für den Einbau der Mehrspartenhauseinführung oder für die Verlegung von Leerrohren Ihr Bauunternehmen beauftragen wollen, geben Sie dem dortigen Ansprechpartner bitte diese Fachinformation

Mehr

Informationen für Bauherren

Informationen für Bauherren Informationen für Bauherren Die Stadtwerke Arnsberg haben im Interesse ihrer Kunden, in Zusammenarbeit mit den örtlichen Versorgern RWE -Strom und Gas-, Telekom und Unity Media (Kabelfernsehen) vereinbart,

Mehr

Information über MehrSparten-Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser Eine Planungshilfe für Bauherren und Planer

Information über MehrSparten-Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser Eine Planungshilfe für Bauherren und Planer Information über MehrSparten-Hausanschlüsse für Strom, Erdgas und Trinkwasser Eine Planungshilfe für Bauherren und Planer Gestalten Sie Ihre Anschlusskosten mit: Setzen Sie sich rechtzeitig vor Baubeginn

Mehr

Baugebiet Ölmühle - Jülich Bauherrenmappe

Baugebiet Ölmühle - Jülich Bauherrenmappe Baugebiet Ölmühle - Jülich Bauherrenmappe Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis Nahwärmenetz im Baugebiet Ölmühle Lageplan des Baugebietes Ölmühle Ansprechpartner der Stadtwerke Jülich GmbH Seite 3 4 5 Informationen

Mehr

Richtig planen, sicher versorgen Ihr Anschluss für Strom, Trinkwasser und Erdgas

Richtig planen, sicher versorgen Ihr Anschluss für Strom, Trinkwasser und Erdgas Richtig planen, sicher versorgen Ihr Anschluss für Strom, Trinkwasser und Erdgas Beste Beratung darauf können Sie bauen Der Traum vom eigenen Haus für Sie wird er Wirklichkeit. Mit den Dienstleistungen

Mehr

Bauherreninformation. Der Hausanschluss im Netzgebiet der. Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG. Stand 01.01.2015

Bauherreninformation. Der Hausanschluss im Netzgebiet der. Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG. Stand 01.01.2015 Bauherreninformation Der Hausanschluss im Netzgebiet der Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG Stand 01.01.2015 Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG Schützenstraße 80-82 56068 Koblenz www.energienetze-mittelrhein.de

Mehr

Anlage zu Ziffer 05 der TAB 2007. Netzanschlüsse. Inhalt. 1 Zugänglichkeit der Übergabestelle

Anlage zu Ziffer 05 der TAB 2007. Netzanschlüsse. Inhalt. 1 Zugänglichkeit der Übergabestelle Anlage zu Ziffer 05 der TAB 2007 Netzanschlüsse Inhalt 1 Zugänglichkeit der Übergabestelle... 1 2 Netzanschlusssäule NH 00 / NH 2... 2 3 Zähleranschlusssäule... 4 4 Mehrfach-Netzanschluss... 5 4.1 Allgemein...

Mehr

Merkheft für Bauherren. Wichtige Hinweise zum korrekten Anschluss von Gebäuden an das Strom-, Gas-, Wasser- und Tele kommunikationsnetz

Merkheft für Bauherren. Wichtige Hinweise zum korrekten Anschluss von Gebäuden an das Strom-, Gas-, Wasser- und Tele kommunikationsnetz Merkheft für Bauherren Wichtige Hinweise zum korrekten Anschluss von Gebäuden an das Strom-, Gas-, Wasser- und Tele kommunikationsnetz Stand Mai 2017 Inhalt Einleitung...3 Erstellung und Änderung des Netzanschlusses...3

Mehr

Stadtwerke Norderney GmbH

Stadtwerke Norderney GmbH Ergänzende Hinweise zu den Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz der Stadtwerke Norderney GmbH TAB NS Nord 2012 (BDEW) 1 Ergänzende Hinweise zu den Technischen Anschlussbedingungen

Mehr

Ergänzende Bedingungen der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH Co. & KG zu den Technischen Anschlussbedingungen -TAB 2007-

Ergänzende Bedingungen der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH Co. & KG zu den Technischen Anschlussbedingungen -TAB 2007- Ergänzende Bedingungen der EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH Co. & KG zu den Technischen Anschlussbedingungen -TAB 2007- Gültig ab 01.01.2009 Zu 1 Geltungsbereich Im Netzgebiet der EVI Energieversorgung

Mehr

BESTELLUNG EINES GLASFASER-NEUANSCHLUSSES 1

BESTELLUNG EINES GLASFASER-NEUANSCHLUSSES 1 BESTELLUNG EINES GLASFASER-NEUANSCHLUSSES 1 Bitte senden Sie diese Bestellung an: RWE FiberNet GmbH, Zentraler Posteingang, Team Hausanschlüsse, 54189 Trier oder per E-Mail an: glasfaseranschluss@rwe.com

Mehr

Richtig planen, sicher versorgen. Ihr Anschluss für Strom, Wasser und Erdgas

Richtig planen, sicher versorgen. Ihr Anschluss für Strom, Wasser und Erdgas Richtig planen, sicher versorgen Ihr Anschluss für Strom, Wasser und Erdgas Bei der gesamten Planungsphase stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Beste Beratung darauf können Sie bauen Der Traum vom eigenen

Mehr

Richtlinien zur Montage von Hausanschlußkästen im Stromversorgungsbereich der Städtische Werke AG Kassel

Richtlinien zur Montage von Hausanschlußkästen im Stromversorgungsbereich der Städtische Werke AG Kassel Richtlinien zur Montage von Hausanschlußkästen im Stromversorgungsbereich der Städtische Werke AG Kassel 1. Hausanschlüsse...2 1.1 Außenwand-Hausanschlußkästen...2 1.2 Hausanschlußräume...2 1.3 Sonstige.

Mehr

Sorglos sicher günstig und umweltfreundlich heizen!

Sorglos sicher günstig und umweltfreundlich heizen! Wien, März 2009. Die knapper werdenden Ressourcen unserer Hauptenergieträger Öl und Gas forcieren die Suche nach bezahlbaren alternativen Energien zur Beheizung des Eigenheimes. Eine dieser Alternativen,

Mehr

Bauherren Information

Bauherren Information Bauherren Information der BeSte Stadtwerke GmbH Ihr Partner für Hausanschlüsse aus einer Hand Strom Gas Wasser Seite: 1 von 18 Die Bauherren - Informationsbroschüre für Bauherr Architekten Bauträger Nachfolgend

Mehr

Technische Anschlussbedingungen Erdgas der Stadtwerke Herne AG

Technische Anschlussbedingungen Erdgas der Stadtwerke Herne AG Technische Anschlussbedingungen Erdgas der Stadtwerke Herne AG gültig ab 01.07.2010 1. Allgemeines Diese Technischen Anschlussbedingungen Erdgas gelten für Gasinstallationen, die hinter dem Netzanschluss

Mehr

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller Damit aus dem Erdreich kein Wasser kommt Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser mit Keller einfach sicher platzsparend Die Planung der Hausanschlüsse

Mehr

HINWEISE ZUR ERSTELLUNG VON GASANLAGEN IM NETZGEBIET DER ENERGIENETZ MITTE

HINWEISE ZUR ERSTELLUNG VON GASANLAGEN IM NETZGEBIET DER ENERGIENETZ MITTE HINWEISE ZUR ERSTELLUNG VON GASANLAGEN IM NETZGEBIET DER ENERGIENETZ MITTE 1 Erst ellung von Kundenanlagen im Net zgebiet der EnergieNet z Mit t e 1.1 Gasanlagen dürfen gemäß 13 der Niederdruckanschlussverordnung

Mehr

vorhanden Gas- u. Kabelanschluss) erschlossen vorhanden

vorhanden Gas- u. Kabelanschluss) erschlossen vorhanden Gemeinde: Stadt Marktbreit Baugebiet: Ohrenberg 2. Bauabschnitt Stand: 04.03.2015 Im Ortsteil: Marktbreit Fl. Straße Größe Bauplatz Erschließungskosten Preis Gas- Kabel- Status unerschlossen (Straße, Kanal,

Mehr

Hausanschlussmappe für Architekten, Bauherren und Bauträger

Hausanschlussmappe für Architekten, Bauherren und Bauträger Hausanschlussmappe für Architekten, Bauherren und Bauträger Sehr geehrte Damen und Herren, 1 sehr geehrte(r) Bauherr(in), in dieser Broschüre finden Sie wichtige Informationen für die Planung von Hausanschlüssen

Mehr

Technische Anschlussbedingungen Erdgas. NetzgebietStadtwerkeMenden

Technische Anschlussbedingungen Erdgas. NetzgebietStadtwerkeMenden Technische Anschlussbedingungen Erdgas NetzgebietStadtwerkeMenden 1 Inhaltsverzeichnis Seite 1.0 Allgemeines... 3 1.1 Gasbeschaffenheit und Versorgungsdruck...3 2.0 Der Netzanschluss (Standard)... 3 2.1

Mehr

Ihr Stromanschluss - leicht gemacht! Die Bestandsplanauskunft. Die Baustellenversorgung

Ihr Stromanschluss - leicht gemacht! Die Bestandsplanauskunft. Die Baustellenversorgung Ihr Stromanschluss - leicht gemacht! Um Ihnen eine optimale Lösung für Ihren Hausanschluss zur Stromversorgung bieten zu können, müssen bestimmte Normen und bauliche Grundlagen beachtet werden, über die

Mehr

Bauweisen und Kosten von Kurzzeitanschlüssen der regionetz

Bauweisen und Kosten von Kurzzeitanschlüssen der regionetz Bauweisen und Kosten von Kurzzeitanschlüssen der regionetz Inhalt 1. Allgemeines 2 1.1 Geltungsbereich.. 2 1.2 Gültigkeitsdauer.. 2 1.3 Normen und Regeln... 2 1.4 Technische Hinweise.. 3 2. Baustrom/ Provisorische

Mehr

Gas-Hausanschluss im Netzgebiet der. Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG. Dieses Merkblatt gilt für Standard-Gas-Netzanschlüsse DA 32/DA 63.

Gas-Hausanschluss im Netzgebiet der. Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG. Dieses Merkblatt gilt für Standard-Gas-Netzanschlüsse DA 32/DA 63. Bauherreninformation Gas-Hausanschluss im Netzgebiet der Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG Ausführungshinweise Dieses Merkblatt gilt für Standard-Gas-Netzanschlüsse DA 32/DA 63. Bei Rückfragen zum

Mehr

Netzanschlussvertrag für einen Erdgas - Hausanschluss Niederdruck

Netzanschlussvertrag für einen Erdgas - Hausanschluss Niederdruck Netzanschlussvertrag für einen Erdgas - Hausanschluss Niederdruck zwischen: Frau/Herrn/Firma Straße, Hausnummer, PLZ, Ort Telefon/Fax/E-Mail Registergericht Registernummer: ggf. vertreten durch:.. (Kopie

Mehr

Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden

Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden Fachgerechte Abdichtung von Kabeln und Rohren bei unterkellerten / nichtunterkellerten Gebäuden Kurzvorstellung Hauff-Technik gegründet 1955 durch W. Hauff seit 1986 bei der Indus Holding AG 165 Mitarbeiter

Mehr

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller Damit von unten kein Wasser kommt Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Häuser ohne Keller einfach sicher platzsparend Die Planung der Hausanschlüsse beginnt

Mehr

Leitfaden für Planung und Bau von Mehrspartenhausanschlüssen

Leitfaden für Planung und Bau von Mehrspartenhausanschlüssen Leitfaden für Planung und Bau von Mehrspartenhausanschlüssen 3. Ausgabe Juli 2016 Leitfaden für Planung und Bau von Mehrspartenhausanschlüssen als Empfehlung in den Netzgebieten der LEW Verteilnetz GmbH

Mehr

Zuständigkeiten bei Problemen mit der Kanalhausanschlussleitung!

Zuständigkeiten bei Problemen mit der Kanalhausanschlussleitung! Zuständigkeiten bei Problemen mit der Kanalhausanschlussleitung! Für jedes Grundstück bestehen das Recht und die Pflicht auf einen Anschlusskanal im Mischsystem bzw. zwei Anschlüsse im Trennsystem (Schmutzwasser

Mehr

Preisinformationen zu Hausanschlüssen

Preisinformationen zu Hausanschlüssen Preisinformationen zu Hausanschlüssen gemäß der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV), der Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) und den Allgemeinen Versorgungsbedingungen (AVBWasserV) gültig ab dem

Mehr

Ihr perfekter Anschluss Bauherrenmappe

Ihr perfekter Anschluss Bauherrenmappe e.wa riss Netze GmbH Alles aus einer Hand Ihr perfekter Anschluss Bauherrenmappe Strom Gas Wasser Telekommunikation Informationen und Planungshilfen für Bauherren und Architekten Inhalt Allgemeine Informationen

Mehr

Sie bauen. Informationen für Bauherren

Sie bauen. Informationen für Bauherren Auf Glasfasertechnik können Sie bauen Informationen für Bauherren Inhaltsverzeichnis Der moderne Hausanschluss hat viele Vorteile... 4 In vier Schritten zum Glasfaseranschluss... 5 1. Von der Grundstücksgrenze

Mehr

Sie bauen. Informationen für Bauherren

Sie bauen. Informationen für Bauherren Auf Glasfasertechnik können Sie bauen Informationen für Bauherren Inhaltsverzeichnis Der moderne Hausanschluss hat viele Vorteile... 4 In vier Schritten zum Glasfaseranschluss... 5 1. Von der Grundstücksgrenze

Mehr

Leitfaden für Planung und Bau von Mehrspartenhausanschlüssen

Leitfaden für Planung und Bau von Mehrspartenhausanschlüssen Leitfaden für Planung und Bau von Mehrspartenhausanschlüssen 3. Ausgabe Juli 2016 Leitfaden für Planung und Bau von Mehrspartenhausanschlüssen als Empfehlung in den Netzgebieten der LEW Verteilnetz GmbH

Mehr

BAUHERRENMAPPE EnTro. SWTro

BAUHERRENMAPPE EnTro. SWTro Bauherrenmappe Stadtwerke Trossingen GmbH Bahnhofstraße 9 78647 Trossingen Amtsgericht Stuttgart, HRB 460821 Ust-Id-Nr. DE218341301 Energieversorgung Trossingen GmbH Bahnhofstraße 9 78647 Trossingen Amtsgericht

Mehr

Herstellung von Neuanschlüssen

Herstellung von Neuanschlüssen Informationen für Bauherren Herstellung von Neuanschlüssen Quelle: FHRK Inhaltsverzeichnis Was ist ein Netzanschluss? 4 Informationen zur Hauseinführung 5 Der Netzanschluss im Haus 6 Allgemeine Hinweise

Mehr

Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Erdgasversorgungsnetz (TAB GAS) der Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH (SVS)

Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Erdgasversorgungsnetz (TAB GAS) der Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH (SVS) Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Erdgasversorgungsnetz (TAB GAS) der Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH (SVS) Gültig ab 01.01.2011 Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH Pforzheimer

Mehr

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für

MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für Damit aus dem Erdreich kein Wasser kommt Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. MEHRSPARTEN- Hauseinführungen für einfach sicher platzsparend Die Planung der Hausanschlüsse ist abhängig

Mehr

Bauherreninformation Multimedia. envfx - fotolia.com

Bauherreninformation Multimedia. envfx - fotolia.com Bauherreninformation Multimedia envfx - fotolia.com Bauherreninformation Multimedia Die heutigen und künftigen Anwendungen erfordern immer leistungsfähigere Übertragungstechnologien. Technisch sind solche

Mehr

Preisblatt. 1.1 Pauschalpreise für die Herstellung von Standard-Anschlüssen

Preisblatt. 1.1 Pauschalpreise für die Herstellung von Standard-Anschlüssen Preisblatt Die nachfolgenden Preise ergeben sich aus der NAV, NDAV und AVBWasserV in Verbindung mit den jeweiligen ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Mainz Netze GmbH zur NAV, NDAV und AVBWasserV.

Mehr