Öffnungszeiten: Mo, Di Uhr Do 10-13/15-19 Uhr Fr Uhr Sa Uhr Kontakt: Telefon Leihfristverlängerung: Telefon 02232

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Öffnungszeiten: Mo, Di 15-18 Uhr Do 10-13/15-19 Uhr Fr 10-18 Uhr Sa 10-13 Uhr Kontakt: Telefon 02232 1562-0 Leihfristverlängerung: Telefon 02232"

Transkript

1 Öffnungszeiten: Mo, Di Uhr Do 10-13/15-19 Uhr Fr Uhr Sa Uhr Kontakt: Telefon Leihfristverlängerung: Telefon

2 Liebe Brühlerinnen und Brühler, seit über 75 Jahren besteht unsere Stadtbücherei und bereichert seitdem das Kultur- und Bildungsangebot der Stadt. Mit Ihrer Medienvielfalt und den zahlreichen Veranstaltungen für Groß und Klein ist sie für alle Generationen da. Leseförderung, lebenslanges Lernen, kreative Freizeitgestaltung all das und noch viel mehr bietet die Stadtbücherei. Zudem passt sie sich stets den aktuellen Medientrends an und bietet für alle die Gelegenheit, sich mit neuesten Entwicklungen des Medienmarktes, wie z.b. die ebook- Ausleihe, vertraut zu machen. Mit unseren Schulen und Kindergärten arbeitet die Stadtbücherei sehr eng zusammen und ist somit ein wichtiger Baustein der Brühler Bildungslandschaft. Mit vorliegender Broschüre erhalten Sie erste Einblicke in die vielseitigen Angebote unserer Stadtbücherei. Sie sind herzlich eingeladen das umfassende, abwechslungsreiche und moderne Angebot kennen zu lernen. Schauen Sie vorbei, das Team der Stadtbücherei freut sich auf Sie! Ihr Dieter Freytag Bürgermeister

3 DAS GIBT S Die Stadtbücherei hält ein vielseitiges Angebot von ca Medien bereit. Bücher Romane Sachliteratur und Ratgeber Kinder- und Jugendbücher Comics und Mangas fremd- und zweisprachige Bücher Audiovisuelle Medien Musik-CDs DVDs Hörbücher Kinder-CDs und Kassetten Sprachkurse CD-Roms Konsolenspiele für Nintendo DS/3DS und Nintendo Wii Elektronische Medien zum Download ebooks eaudios emagazine epaper Sonstiges Tageszeitungen Zeitschriften Brettspiele Bilderbuchkinos ebook-reader PC-Arbeitsplätze mit den gängigen Office-Programmen der Möglichkeit zum Drucken Kostenloser Internetzugang Kostenloses W-Lan Farbkopierer

4 SO GEHT S Anmeldung mit gültigem Personalausweis oder einem Pass mit Meldebestätigung. Fernleihe spezieller Medien und Fachliteratur aus anderen Bibliotheken. Gebühren Jahresgebühr: 12,- ermäßigt: 6,- Familienausweis: 18,- Kinder bis 16 Jahre: kostenlos Katalog & Leserkonto Recherche im Bibliothekskatalog, Möglichkeit der Medienvorbestellung und selbständige Verlängerung der Leihfristen. Leihfristen 1 Woche: DVDs 2 Wochen: Musik-CDs, Zeitschriften, Konsolenspiele 3 Wochen: ebooks, eaudios, ebook-reader 4 Wochen: Bücher, Hörbücher, Kinder-CDs, Sprachkurse, CD-Roms, Brettspiele Tagesausleihe ohne gültigen Büchereiausweis gegen eine einmalige Gebühr möglich. Verlängerung von Leihfristen über den Online-Katalog, per oder telefonisch. Vorbestellung entliehener Medien gegen eine geringe Gebühr.

5 STADTBÜCHEREI ONLINE Onleihe Erft digitale Medien zum Download Die Onleihe Erft ist ein digitales Service-Angebot verschiedener Stadtbibliotheken des Rhein-Erft-Kreises und des Kreises Euskirchen. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können Sie 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche digitale Medien herunterladen. Es gibt: ebooks: Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher eaudios: Hörbücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche epaper: Tageszeitungen und Zeitschriften Leihfristen: ebooks, eaudios: 3 Wochen emagazines: 1 Tag epaper: 1-2 Stunden Vormerkungen kostenlos möglich Online-Katalog & Leserkonto Recherche im Bibliothekskatalog, Möglichkeit der Medienvorbestellung und selbständige Verlängerung der Leihfristen. Katalog App Für Android: kostenlose Opac App 300+ Bibliotheken mit Recherche-, Vorbestell- und Verlängerungsfunktion sowie einer Erinnerungsfunktion für die rechtzeitige Medienrückgabe. Erftbib Recherche in den Bibliothekskatalogen aller öffentlichen Bibliotheken des Rhein-Erft-Kreises und der Stadtbibliothek Köln.

6 FÜR KINDER Neben einem vielfältigen Medienangebot an Bilderbüchern für die Kleinen Sachbüchern für Neugierige Gesellschaftsspielen für Spielefans Lese-Lern-Büchern für Schulanfänger Lesebüchern für Leseratten Kinder-CDs Konsolenspielen finden regelmäßig Veranstaltungen für Kinder statt: Bilderbuchkino Jeden 1. Montag im Monat um 16 Uhr sind alle Kinder von 3 bis 7 Jahren zum beliebten Bilderbuchkino eingeladen. Hören Lesen Spielen Jeden 2. Freitag im Monat lädt die Stadtbücherei um 14 Uhr Familien mit ihren 2- bis 6-jährigen Kindern in das Kinder- und Familienzentrum der Stadt Brühl in Vochem ein. Hier wird vorgelesen, gespielt und gebastelt. Käpt n Book Das Kinder- und Jugendliteraturfestival aus Bonn macht auch Halt in Brühl. Die Stadtbücherei beteiligt sich mit abwechslungsreichen Autorenlesungen an diesem Literaturevent für Kinder und Jugendliche. Juniorleseclub Der kleine Bruder des SommerLeseclub für alle Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse. Wer es schafft, mindestens drei Bücher zu lesen, erhält eine Urkunde und nimmt an der großen Preisverleihung teil!

7 FÜR JUGENDLICHE Neben einem vielfältigen Medienangebot an Jugendromanen Gesellschaftsspielen Filmen auf DVD Hörspiel-CDs Konsolenspielen für Nintendo Wii und DS/3DS gibt es in der Stadtbücherei viele weitere Angebote, die sich ganz gezielt an Jugendliche richten: Job-Center Schule vorbei und dann? Im Job-Center der Stadtbücherei gibt es jede Menge Informationen zu den Themen Berufswahl, Ausbildungsplatzsuche, Studium und Bewerbung. Schüler-Center Schluss mit schlechten Noten! Im Schüler-Center gibt es Schülerhilfen aller Art zu allen Schulfächern für alle Klassenstufen. SommerLeseClub Jedes Jahr in den Sommerferien findet der beliebte Lesewettbewerb für Schüler von der 5. bis zur 10. Klasse statt. Wer es schafft, mindestens drei Bücher zu lesen, erhält ein Zertifikat. Den Abschluss bildet eine große Party und viele tolle Preise warten auf die Teilnehmer. Beteiligung mit unterschiedlichen Aktionen an der städtischen Reihe.

8 Gut. Sicherheit Vertrauen Nähe Kreissparkasse. Die Buchhandlung Karola Brockmann Uhlstr. 82/Ecke Mühlenstr Brühl Telefon (02232) Fax (02232) Stadt Brühl - Der Bürgermeister Rathaus, Brühl Stand: April 2014 n Brockmann Brockmann Brockmann Brockman Brockma Wir sind persönlich für Sie da: Montag bis Freitag von 8.00 bis Uhr und Samstag von 8.00 bis Uhr. Global denken. Lokal einkaufen. Auch online.

Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache.

Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache. 1 Die Stadt-Bibliothek Mannheim in einfacher Sprache. Wo ist die Stadt-Bibliothek? Zur Stadt-Bibliothek gehören die Bibliothek für Erwachsene im Stadthaus N1 die Kinder-und Jugendbibliothek im Dalberghaus

Mehr

Kundenbefragung der Stadtbibliothek Werder (Havel)

Kundenbefragung der Stadtbibliothek Werder (Havel) Kundenbefragung der Stadtbibliothek Werder (Havel) Alle Angaben sind anonym und werden nicht an Dritte weitergegeben! A. ALLGEMEINES 1. Was machen Sie in der Bibliothek? Ausleihe/Rückgabe von Büchern/Medien

Mehr

Starke Seiten entdecken. Informationen rund um die Gemeindebücherei Gräfelfing

Starke Seiten entdecken. Informationen rund um die Gemeindebücherei Gräfelfing Starke Seiten entdecken Informationen rund um die Gemeindebücherei Gräfelfing Willkommen in der Gemeinde bücherei Gräfelfing! Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, wir laden Sie herzlich ein, unser

Mehr

Stadtbibliothek. Kundeninformation Entgeltordnung

Stadtbibliothek. Kundeninformation Entgeltordnung Stadtbibliothek Kundeninformation Entgeltordnung Stand: September 2013 Herzlich willkommen in der Stadtbibliothek Radolfzell Die Stadtbibliothek und ihre Angebote Erdgeschoss Erwachsenenbibliothek Sachbücher

Mehr

G E M E I N D E B I B L I O T H E K K A R L S T E I N. Jahresbericht der Gemeindebibliothek Karlstein. Kooperationen: www.finduthek.

G E M E I N D E B I B L I O T H E K K A R L S T E I N. Jahresbericht der Gemeindebibliothek Karlstein. Kooperationen: www.finduthek. G E M E I N D E B I B L I O T H E K K A R L S T E I N Jahresbericht der Gemeindebibliothek Karlstein Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt Jorge Luis Borges (1899-1986), argentinischer

Mehr

Jeder erhält nach der Anmeldung einen Leseausweis, der bei Benutzung der Bibliothek vorzulegen ist.

Jeder erhält nach der Anmeldung einen Leseausweis, der bei Benutzung der Bibliothek vorzulegen ist. Jedem Einwohner der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld, allen in der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld Beschäftigten sowie allen Schülern und Studenten steht die Einrichtung

Mehr

München. Bibliothek der TU München www.ub.tum.de. Stammgelände Arcisstraße 21, 80333 München Tel.: 089-189-659-220 E-Mail: information@ub.tum.

München. Bibliothek der TU München www.ub.tum.de. Stammgelände Arcisstraße 21, 80333 München Tel.: 089-189-659-220 E-Mail: information@ub.tum. München Bibliothek der TU München www.ub.tum.de Stammgelände Arcisstraße 21, 80333 München Tel.: 089-189-659-220 Mo Fr 8.00 24.00 Sa, So 10.00 22.00 Feiertage 10.00 22.00 Weihenstephan Maximus-von-Imhof-Forum

Mehr

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt Brühl Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor Fußgängerzone Innenstadt Schule aus! Was nun? Bald ist es soweit und Du hast noch keinen Schimmer, wie es weitergeht

Mehr

Stadtteilbibliotheken

Stadtteilbibliotheken Münchner Stadtteilbibliotheken Allach-Untermenzing Berg am Laim Bogenhausen Fürstenried Giesing Hadern Hasenbergl Isarvorstadt Laim Maxvorstadt Milbertshofen Moosach Neuaubing Neuhausen Neuperlach Obergiesing

Mehr

Bildungspartner. Stadtbibliothek und Schule. Eine Informationsbroschüre der

Bildungspartner. Stadtbibliothek und Schule. Eine Informationsbroschüre der Bildungspartner Stadtbibliothek und Schule Eine Informationsbroschüre der Liebe Lehrerin, lieber Lehrer, die Zusammenarbeit mit Ihrer Schule als Lern- und Bildungsinstitution ist uns wichtig. Lesen ist

Mehr

Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg

Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg 1. Was ist Onleihe? Das Wort "Onleihe" ist eine Kombination aus Online und Ausleihe, also online-ausleihe von digitalen Medien. Über www.onleihe.de/regensburg

Mehr

Interkulturelles Bibliotheksangebot

Interkulturelles Bibliotheksangebot Medienbestand Interkulturelles Bibliotheksangebot Unsere Angebote für alle, die mit Migrantinnen und Migranten arbeiten Interkulturelle Infothek Die Interkulturelle Infothek richtet sich insbesondere an

Mehr

Gremium TOP ö. Sitzung nö. Sitzung Termin. Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport und Freizeit X 02.06.2015

Gremium TOP ö. Sitzung nö. Sitzung Termin. Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport und Freizeit X 02.06.2015 Vorlage Nr.: 182/2015 Erstellt am: 05.05.2015 Aktenzeichen: II / 40 / 411 Mitteilungsvorlage Gremium TOP ö. Sitzung nö. Sitzung Termin Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport und Freizeit X 02.06.2015 Betreff

Mehr

Jahresbericht 2014 Stadtbibliothek in der Aumühle

Jahresbericht 2014 Stadtbibliothek in der Aumühle Jahresbericht 2014 Stadtbibliothek in der Aumühle Digitale Angebote Die Nutzungsgewohnheiten im Bereich der Medien verändern sich nach wie vor stark (Quelle: BITKOM, 2014): 60 % aller e-book-nutzer lesen

Mehr

5.4. Stadtbücherei. 5.4.1. Jubiläum 120 Jahre Stadtbücherei

5.4. Stadtbücherei. 5.4.1. Jubiläum 120 Jahre Stadtbücherei 5.4. Stadtbücherei Die Stadtbücherei Wertheim mit 3 Beschäftigten (3,5 Stellen) ist ein wichtiger Bestandteil der Bildungsregion Wertheim. Sie ermöglicht allen Bürgern Zugang zu Medien und Informationen.

Mehr

Jahresbericht 2013 Stadtbibliothek in der Aumühle

Jahresbericht 2013 Stadtbibliothek in der Aumühle Jahresbericht 2013 Stadtbibliothek in der Aumühle Digitale Angebote Bibliotheken sind nicht Entweder-oder-Institutionen, sondern verbinden die analoge mit der digitalen Wirklichkeit. (BuB 6/2013) Auch

Mehr

Informationsabend. Onleihe ist auch etwas für mich!

Informationsabend. Onleihe ist auch etwas für mich! Informationsabend Onleihe ist auch etwas für mich! 12.11.2014 Öffentliche Bücherei Raesfeld 1 Informationen zu bibload und zum Online-Katalog Verbund-Online-Katalog OPAC (= Online Public Access Catalogue)

Mehr

Ein Jahr Onleihe in der. Stadtbücherei Frankfurt am Main. Ein Praxisbericht.

Ein Jahr Onleihe in der. Stadtbücherei Frankfurt am Main. Ein Praxisbericht. Stadtbücherei. Ein Praxisbericht. Hessischer Bibliothekstag 2010 1 2 Ein Jahr Onleihe Eröffnung der Onleihe: 20. Februar 2009 Bestand emedien 2009: 9.700 Anzahl der Downloads 2009: 25.463 3 Ein Jahr Onleihe

Mehr

Veranstaltungen. Januar Juni 2016. Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf

Veranstaltungen. Januar Juni 2016. Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf Veranstaltungen Januar Juni 2016 Magistrat der Stadt Friedrichsdorf Hugenottenstr. 55 61381 Friedrichsdorf Veranstaltungen für Kinder VORLESESTUNDE Am ersten Donnerstag im Monat gibt es um 15.30 Uhr Leseminis

Mehr

Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus. 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus

Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus. 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus Herzlich Willkommen in der Bibliothek des RheinAhrCampus 15.07.2015 Bibliothek RheinAhrCampus 1 Öffnungszeiten Semester: Mo - Fr 8.00-18.00 Uhr Sa 9.00-13.00 Uhr Vorlesungsfreie Zeit: Mo - Do 9.00-16.00

Mehr

Online-Katalog der Stadtbücherei Schwelm. Lernort Bibliothek

Online-Katalog der Stadtbücherei Schwelm. Lernort Bibliothek Online-Katalog der Stadtbücherei Schwelm Lernort Bibliothek Online-Katalog der Stadtbücherei Schwelm Wie komme ich zur Mediensuche? http://www.schwelm.de/buch Online-Katalog der Stadtbücherei Schwelm Wie

Mehr

Bildungspartner. Stadtbibliothek und Kindergarten. Eine Informationsbroschüre der

Bildungspartner. Stadtbibliothek und Kindergarten. Eine Informationsbroschüre der Bildungspartner Stadtbibliothek und Kindergarten Eine Informationsbroschüre der 1 Liebe Erzieherin, lieber Erzieher, die Zusammenarbeit mit Ihrem Kindergarten als Bildungsinstitution ist uns wichtig. Bereits

Mehr

Die Ausleihe des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins für elektronische Medien

Die Ausleihe des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins für elektronische Medien Jetzt auch als APP! VOeBB24.de Die Ausleihe des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins für elektronische Medien EDITORIAL Herzlich willkommen bei VOeBB24! VOeBB24, die Plattform für aktuelle elektronische

Mehr

E-Books in der Stadtbibliothek th Erlangen. Marlene Neumann

E-Books in der Stadtbibliothek th Erlangen. Marlene Neumann E-Books in der Stadtbibliothek th Erlangen Marlene Neumann Palermoam251012 am 25.10.12 Überblick Stadtbibliothek Erlangen E-Books in Öffentlichen Bibliotheken Franken-Onleihe Ausblick Erlangen 106.000

Mehr

3. Zu welchen Zeiten benutzen Sie die Bibliothek hauptsächlich? (Bitte ankreuzen!)

3. Zu welchen Zeiten benutzen Sie die Bibliothek hauptsächlich? (Bitte ankreuzen!) FRAGEBOGEN FÜR DIE BENUTZER DER ÖFFENTLICHEN BIBLIOTHEKEN IN BAYERN Sachstand: 16.07.2002 A. ALLGEMEINES 1. Wozu und wie oft besuchen Sie die Bibliothek? oft häufig selten nie Ausleihe/Rückgabe von Büchern

Mehr

Jahresbericht 2014. Seite 1

Jahresbericht 2014. Seite 1 Jahresbericht 2014 Seite 1 Die Gemeindebibliothek im Bürgerhaus - ein lebendiger Treffpunkt für alle Altersgruppen Die Gemeindebibliothek blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Die Besucher- und

Mehr

Herzlich willkommen zur. 24 * 7 Online-Bibliothek. Stadtbücherei Weilheim / Teck

Herzlich willkommen zur. 24 * 7 Online-Bibliothek. Stadtbücherei Weilheim / Teck Herzlich willkommen zur 24 * 7 Online-Bibliothek Stadtbücherei Weilheim / Teck (http://www1.onleihe.de/247online-bibliothek) Was finde ich in der Onlinebibliothek? ebooks = Sachbücher, Romane, Kinderbücher

Mehr

Jahresbericht Stadtbücherei Pulheim für 2012

Jahresbericht Stadtbücherei Pulheim für 2012 Jahresbericht Stadtbücherei Pulheim für 2012 Einleitung Die Stadtbücherei leistete auch im Jahr 2012 wieder einen wichtigen kulturellen und bildungspolitischen Beitrag für die Bürgerinnen und Bürger der

Mehr

Die Anleitung zur Web Opac App Schritt für Schritt (Stand: 01.03.2013)

Die Anleitung zur Web Opac App Schritt für Schritt (Stand: 01.03.2013) Die Anleitung zur Web Opac App Schritt für Schritt (Stand: 01.03.2013) Die kostenlose Web Opac App für Android Geräte ermöglicht den bequemen Zugriff von unterwegs auf den Bibliothekskatalog der Stadtbibliothek

Mehr

Die Bibliothek ist mehr als Bücher

Die Bibliothek ist mehr als Bücher Die Bibliothek ist mehr als Bücher Was Sie heute erwartet Wir bieten Ihnen heute die Möglichkeit: Bibliotheksstandorte zu erkunden Angebote und Dienstleistungen der Bibliothek kennen zu lernen Nutzungsmöglichkeiten

Mehr

Jahresbericht 2015 Gemeindebibliothek Krailling

Jahresbericht 2015 Gemeindebibliothek Krailling Jahresbericht 215 Gemeindebibliothek Krailling Gemeindebibliothek Krailling Öffnungszeiten: Margaretenstr. 53a Dienstag 1-18 Uhr 82152 Krailling Mittwoch 1-18 Uhr Tel. (89) 55 6 518/519 Donnerstag 15-19

Mehr

STADTBÜCHEREI PULHEIM JAHRESBERICHT 2011. Einleitung

STADTBÜCHEREI PULHEIM JAHRESBERICHT 2011. Einleitung STADTBÜCHEREI PULHEIM JAHRESBERICHT 2011 Einleitung Lebenslanges Lernen ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Einmal in der Schule oder in der Berufsausbildung Gelerntes reicht in der Regel nicht

Mehr

Benutzungs- und Entgeltordnung für die Bibliothek der Stadt Waltershausen

Benutzungs- und Entgeltordnung für die Bibliothek der Stadt Waltershausen Benutzungs- und Entgeltordnung für die Bibliothek der Stadt Waltershausen 1 Allgemeines Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Waltershausen. 2 Entgelte Die Benutzung der Stadtbibliothek

Mehr

Erfolgreich lernen mit der Bibliothek

Erfolgreich lernen mit der Bibliothek Erfolgreich lernen mit der Bibliothek Die Bibliothek Ihr Partner fürs Studium Mediensoziologische Fachliteratur finden & beschaffen Stand 15.06.2012 Die Bibliothek stellt sich vor.. Wir befassen uns heute

Mehr

Stadtbibliothek Bad Homburg v. d. Höhe Benutzungsordnung

Stadtbibliothek Bad Homburg v. d. Höhe Benutzungsordnung Stadtbibliothek Bad Homburg v. d. Höhe Benutzungsordnung 1 Allgemeines Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe. Sie dient dem allgemeinen Bildungsinteresse,

Mehr

Die zukunftsorientierte ebibliothek der Stadtbibliothek Bielefeld

Die zukunftsorientierte ebibliothek der Stadtbibliothek Bielefeld Die zukunftsorientierte ebibliothek der Stadtbibliothek Bielefeld Inhalt 1. Wie funktioniert eine Onleihe? 2. Servicevorteile: Welche Medien werden in welchem Umfang bereitgestellt? 3. Background: Schnittstelle,

Mehr

Auswertung der Kundenumfrage der Gemeindebibliothek Wohlen 2015

Auswertung der Kundenumfrage der Gemeindebibliothek Wohlen 2015 Auswertung der Kundenumfrage der Gemeindebibliothek Wohlen 2015 Einleitung: Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns wichtig. Deshalb haben wir im März/April 2015 eine Umfrage bezüglich unseres Angebotes

Mehr

Nutzung der Onleihe Schritt für Schritt

Nutzung der Onleihe Schritt für Schritt Nutzung der Onleihe Schritt für Schritt Freischaltung 1. Nachdem Sie von uns eine E-Mail mit Ihrem Registrierungscode für die Onleihe erhalten haben, rufen Sie sich bitte die Seite www.goethe.de/mygoethe

Mehr

Jahresbericht 2014. Die Kressbronner bleiben ihrer Bücherei treu: 31.000 Besucher in 2014 71.000 Entleihungen in 2014

Jahresbericht 2014. Die Kressbronner bleiben ihrer Bücherei treu: 31.000 Besucher in 2014 71.000 Entleihungen in 2014 Jahresbericht 2014 Die Kressbronner bleiben ihrer Bücherei treu: 31.000 Besucher in 2014 71.000 Entleihungen in 2014 Ein Jahr dokumentiert in Fakten, Zahlen und Bildern Erfolgreicher Start der Onleihe

Mehr

Statistische Auswertung der Kundenumfrage zur ONLEIHE Rheinland-Pfalz

Statistische Auswertung der Kundenumfrage zur ONLEIHE Rheinland-Pfalz Statistische Auswertung der Kundenumfrage zur ONLEIHE Rheinland-Pfalz Zeitraum der Umfrage: 1. 31.10.2011 Teilnehmer/innen an der Umfrage: 189 Verwendete Software: LimeSurvey Hinweise zur Methodik der

Mehr

Willkommen in der Bibliothek der EURAC

Willkommen in der Bibliothek der EURAC Willkommen in der Bibliothek der EURAC Die Bibliothek Die EURAC library ist eine öffentlich zugängliche wissenschaftliche Spezialbibliothek. In der EURAC befindet sich zudem die öffentliche ECO library.

Mehr

Auswahl und Download ebooks

Auswahl und Download ebooks Schellenhausplatz Postfach 5620 Bremgarten 056 633 79 87 bibliothek@bremgarten.ch www.bibliothek-bremgarten.ch www.ebookplus.ch Auswahl und Download ebooks 1. Inhalt 1. Inhalt 2. Wie viele Medien kann

Mehr

Wer kann die Onleihe nutzen? Das Angebot steht allen in der jeweiligen Stadtbibliothek registrierten Bibliotheksbenutzern zur Verfügung.

Wer kann die Onleihe nutzen? Das Angebot steht allen in der jeweiligen Stadtbibliothek registrierten Bibliotheksbenutzern zur Verfügung. Allgemeines Was ist die Onleihe? Die Onleihe ist ein neuartiges, digitales Angebot verschiedener Stadtbibliotheken in Deutschland. Ihre Onleihe ermöglicht Ihnen als Kunde einer Stadtbibliothek, über deren

Mehr

Jahresbericht der Gemeindebücherei Herrsching für das Haushaltsjahr 2007

Jahresbericht der Gemeindebücherei Herrsching für das Haushaltsjahr 2007 Jahresbericht der Gemeindebücherei Herrsching für das Haushaltsjahr 2007 Das erste Jahr nach dem Umzug in größere Räume brachte der Gemeindebücherei einen großen Leserzuwachs. Selbst die Einführung einer

Mehr

Satzung der Stadtbibliothek Speyer vom 06.01.2012 i.d.f. vom 21.12.2012

Satzung der Stadtbibliothek Speyer vom 06.01.2012 i.d.f. vom 21.12.2012 Satzung der Stadtbibliothek Speyer vom 06.01.2012 i.d.f. vom 21.12.2012 Der Stadtrat hat auf Grund des 24 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO), in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBL. S. 153), zuletzt

Mehr

emedien zum Download - Onleihe in Öffentlichen Bibliotheken am Beispiel der

emedien zum Download - Onleihe in Öffentlichen Bibliotheken am Beispiel der emedien zum Download - Onleihe in Öffentlichen Bibliotheken am Beispiel der Übersicht Die Münchner Stadtbibliothek Warum emedien warum mit DiViBib? Die DiViBib GmbH Mehrwert für Bibliothek & Kunden Erfahrungen

Mehr

Universitätsbibliothek Osnabrück. Eine Einführung

Universitätsbibliothek Osnabrück. Eine Einführung Universitätsbibliothek Osnabrück Eine Einführung Die UB Osnabrück in Zahlen 8 Die UB besitzt mehr als 1,3 Mio. Bände: Monographien, Zeitschriften und andere Medien. 8 Der Bestand wächst jährlich um rund

Mehr

Jahresbericht der Bücherei im Alten Pfarrhaus Pöcking für das Berichtsjahr 2012

Jahresbericht der Bücherei im Alten Pfarrhaus Pöcking für das Berichtsjahr 2012 Bücherei im Alten Pfarrhaus Hauptstr.8 82343 Pöcking 08157/4871 www.buecherei-poecking.de buecherei@poecking.de Jahresbericht der Bücherei im Alten Pfarrhaus Pöcking für das Berichtsjahr 2012 1.Jahresergebnisse

Mehr

Schritte. im Beruf. Deutsch für die Bibliothek

Schritte. im Beruf. Deutsch für die Bibliothek 1 In der Bibliothek. Sehen Sie das Bild an und ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. der Bildschirm, -e das Bücherregal, -e der Bücherwagen, - die (Computer-)Maus das Computerterminal,

Mehr

117/2016 Vorlesestunde in der Stadtbibliothek. 118/2016 VHS-Naturschule: Spielen, Entdecken und Spuren suchen

117/2016 Vorlesestunde in der Stadtbibliothek. 118/2016 VHS-Naturschule: Spielen, Entdecken und Spuren suchen 8. März 2016 116/2016 Stadtwerke weihen Windrad auf Schwerin ein, und Castrop-Rauxeler können sich an der Anlage beteiligen 117/2016 Vorlesestunde in der Stadtbibliothek 118/2016 VHS-Naturschule: Spielen,

Mehr

Jahresbericht 2012 Mediathek Welzheim

Jahresbericht 2012 Mediathek Welzheim Jahresbericht 2012 Mediathek Welzheim Heiß auf Lesen Bei der Auftaktveranstaltung für den Leseclub tummelte sich in Weinstadt auch viel Prominenz, die aus der Bücherkiste plauderte. Regierungspräsident

Mehr

Jahresbericht 2013. der Stadtbibliothek Euskirchen

Jahresbericht 2013. der Stadtbibliothek Euskirchen Jahresbericht 2013 der Stadtbibliothek Euskirchen Berichtsjahr 2013 und Ausblick auf 2014 1 Die öffentliche Bibliothek wandelt sich zunehmend zum dritten Lebensraum neben der Arbeitsstelle und der privaten

Mehr

Angebote für die Familienzentren / Kindertageseinrichtungennrichtungen

Angebote für die Familienzentren / Kindertageseinrichtungennrichtungen Angebote für die Familienzentren / Kindertageseinrichtungennrichtungen Kitas Jona, St. Sophia und St. Marien Horst Kitas Lütkeheide, Maria Frieden und St. Christophorus Kitas St. Johannes und Unter dem

Mehr

Entdecken Sie die Welt der E-Books! Eine Einführung in der Zentralbibliothek Mannheim. 4. September 2013 Ellen Ertelt

Entdecken Sie die Welt der E-Books! Eine Einführung in der Zentralbibliothek Mannheim. 4. September 2013 Ellen Ertelt Entdecken Sie die Welt der E-Books! Eine Einführung in der Zentralbibliothek Mannheim 4. September 2013 Ellen Ertelt Was spricht fürs electronic book? + schnell zu beschaffen + leicht wie eine Feder +

Mehr

Modernisierung in Zeiten knapper Kassen

Modernisierung in Zeiten knapper Kassen Modernisierung in Zeiten knapper Kassen Neue Bibliothek, innovative Konzepte, Integration wie es trotzdem geht Vortrag auf dem 11. BibliotheksLeiterTag von OCLC 2015 1901 gegründet, zählt heute zu den

Mehr

Spiralcurriculum der Stadtbibliothek Hannover

Spiralcurriculum der Stadtbibliothek Hannover Spiralcurriculum der Stadtbibliothek Hannover Zusammenarbeit von Bibliothek und Schule Wenn Bibliothek Bildungspartner wird kommt kein Kind am Lesen vorbei! Angebote zur Förderung der Lese- und Informationskompetenz

Mehr

Bibliothekspädagogische Angebote für Schulen

Bibliothekspädagogische Angebote für Schulen Schulangebote Bibliothekspädagogische Angebote für Schulen Von der Grundschule bis zu weiterführenden Schulen se Kostenlo r fü BIBCARD nen -in Schüler/ Klasse 1/2 Lesefreude wecken und spielerisch die

Mehr

Benutzungs- und Gebührensatzung für die öffentliche Bibliothek der Stadt Coswig (Anhalt)

Benutzungs- und Gebührensatzung für die öffentliche Bibliothek der Stadt Coswig (Anhalt) Benutzungs- und Gebührensatzung für die öffentliche Bibliothek der Stadt Coswig (Anhalt) Präambel Aufgrund der 6, 8 und 44 (3) Nr. 1 der Gemeindeordnung für das Land Sachsen-Anhalt (GO LSA) in der Fassung

Mehr

Herzlich willkommen im Bücherbus!

Herzlich willkommen im Bücherbus! ahrbibliotheken Herzlich willkommen im Bücherbus! Bereits seit 1951 bringen die Bücherbusse immer neue Medien in Wohnviertel ohne eigene Stadtteilbibliothek. Viele Münch ner innen und Münchner haben ihre

Mehr

Jahresbericht - Stadtbibliothek Landau in der Pfalz 2014

Jahresbericht - Stadtbibliothek Landau in der Pfalz 2014 Jahresbericht - Stadtbibliothek Landau in der Pfalz 214 Finanzen Die laufenden Ausgaben der Stadtbibliothek im Jahr 214 betrugen 751.817 davon Ausgaben für Personal: 448.769 davon sonstige laufende Ausgaben:

Mehr

Satzung über die Benutzung der Bücherei der Stadt Brühl

Satzung über die Benutzung der Bücherei der Stadt Brühl Satzung über die Benutzung der Bücherei der Stadt Brühl in der Fassung der Änderungssatzung vom 02.12.2013 Aufgrund der 7 Abs. 1, 41 Abs. 1 Buchst. f) der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen

Mehr

Satzung. der Stadt Oberursel (Taunus) über die Benutzung der Stadtbücherei (Benutzungsordnung)

Satzung. der Stadt Oberursel (Taunus) über die Benutzung der Stadtbücherei (Benutzungsordnung) Satzung 45.1 der Stadt Oberursel (Taunus) über die Benutzung der Stadtbücherei (Benutzungsordnung) Aufgrund der 5 und 51 der Hessischen Gemeindeordnung in der Fassung vom 01.04.1993 (GVBI. 1992 I S. 534),

Mehr

S A T Z U N G über die Benutzung der Stadtbibliothek Schwetzingen (Benutzungsordnung)

S A T Z U N G über die Benutzung der Stadtbibliothek Schwetzingen (Benutzungsordnung) Stadt Schwetzingen Rhein-Neckar-Kreis S A T Z U N G über die Benutzung der Stadtbibliothek Schwetzingen (Benutzungsordnung) Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) und 2 des Kommunalabgabengesetzes

Mehr

Welches Gerät ist das Richtige für mich?

Welches Gerät ist das Richtige für mich? Welches Gerät ist das Richtige für mich? Eine Entscheidungshilfe für die Gerätewahl zur Nutzung der OnlinebibliohekBB Amt / Abteilung 1 Geräteübersicht Mit welchen Geräten kann man die OnlinebibliothekBB

Mehr

1. Unsere Leistung in Zahlen: Die Ausleihstatistik 2. Finanzen 3. Unser E-Books Angebot 4. Veranstaltungen: 4.1 Für Kinder und Jugendliche 4.

1. Unsere Leistung in Zahlen: Die Ausleihstatistik 2. Finanzen 3. Unser E-Books Angebot 4. Veranstaltungen: 4.1 Für Kinder und Jugendliche 4. 1. Unsere Leistung in Zahlen: Die Ausleihstatistik 2. Finanzen 3. Unser E-Books Angebot 4. Veranstaltungen: 4.1 Für Kinder und Jugendliche 4.2 Für Erwachsene 4.3 Sprachkurse für Asylbewerber 5 Investitionen

Mehr

Benutzungs- und Gebührensatzung. der Stadtbibliothek Paderborn vom 02.02.2006. (gültig bis 31.07.2010)

Benutzungs- und Gebührensatzung. der Stadtbibliothek Paderborn vom 02.02.2006. (gültig bis 31.07.2010) Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadtbibliothek Paderborn vom 02.02.2006 (gültig bis 31.07.2010) Aufgrund 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 14. Juli 1994 (GV NW S. 666) und

Mehr

Die Stadtbücherei dankt folgenden Spendern und Sponsoren für die Unterstützung der Bibliotheksarbeit im Jahr 2014

Die Stadtbücherei dankt folgenden Spendern und Sponsoren für die Unterstützung der Bibliotheksarbeit im Jahr 2014 STADTbücherei Jülich Jahresbericht 2014 Die Stadtbücherei dankt folgenden Spendern und Sponsoren für die Unterstützung der Bibliotheksarbeit im Jahr 2014 Dr. Jürgen Elsen und Udine Fuchs Förderverein Stadtbücherei

Mehr

- ios App Schritt für Schritt:

- ios App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur - ios App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format sowie eaudios und emusic im WMA-Format auf allen Smartphones, ipodtouchs und Tablets mit ios ab Version 7.0

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Schule & Bibliothek Schule und Bibliothek Serviceleistungen der Stadtbibliothek Oberhausen für Schulen, Lehrerinnen und Lehrer Sehr geehrte Damen und Herren, die Kooperation zwischen der Stadtbibliothek

Mehr

Bibliothekssatzung- Satzung der Großen Kreisstadt Crimmitschau über die Benutzung und die Erhebung von Gebühren der Stadtbibliothek

Bibliothekssatzung- Satzung der Großen Kreisstadt Crimmitschau über die Benutzung und die Erhebung von Gebühren der Stadtbibliothek vom 15.12.2003 (veröffentlicht im Amtsblatt der Großen Kreisstadt Crimmitschau Nr.26a vom 30.12.2003) 1 Allgemeines Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche kulturelle Einrichtung, die von der Großen Kreisstadt

Mehr

Stadtbücherei Büdelsdorf Jahresbericht 2012

Stadtbücherei Büdelsdorf Jahresbericht 2012 Stadtbücherei Büdelsdorf Jahresbericht 2012 Auch in diesem Jahr kann die Stadtbücherei Büdelsdorf ein Rekordergebnis verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Ausleihzahlen im Berichtsjahr um 3,2%

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Notieren Sie bitte den Titel des Buches, das Sie gefunden haben.

Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Notieren Sie bitte den Titel des Buches, das Sie gefunden haben. Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Sie suchen ein Bilderbuch zum Thema Tiere, das Sie ihm vorlesen können. 1K Ihr Sohn ist jetzt in der 2. Klasse. Er möchte besser lesen lernen.

Mehr

Satzung über die Benutzung der Stadtbibliothek Siegen und die Erhebung von Gebühren - Benutzungs- und Gebührenordnung -

Satzung über die Benutzung der Stadtbibliothek Siegen und die Erhebung von Gebühren - Benutzungs- und Gebührenordnung - Satzung über die Benutzung der Stadtbibliothek Siegen und die Erhebung von Gebühren - Benutzungs- und Gebührenordnung - Ordnungsziffer Zuständigkeit Ratsbeschluss vom 44.010 Stadtbibliothek 19.02.2014

Mehr

Benutzungsordnung für die Stadtbücherei der Stadt Geesthacht

Benutzungsordnung für die Stadtbücherei der Stadt Geesthacht Benutzungsordnung für die Stadtbücherei der Stadt Geesthacht Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein, des 45 des Landesverwaltungsgesetzes und der 1, 4 und 6 des Kommunalabgabengesetzes

Mehr

Bibliotheken und Archive in Dessau-Roßlau (eine Auswahl) Stand: Oktober 2012

Bibliotheken und Archive in Dessau-Roßlau (eine Auswahl) Stand: Oktober 2012 Bibliotheken und Archive in Dessau-Roßlau (eine Auswahl) Stand: Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Alternatives Jugendzentrum... 2 Anhaltische Gemäldegalerie Dessau... 3 Anhaltische Landesbücherei

Mehr

Benutzungs- und Gebührenordnung für die Bibliothek der Gemeinde Seiffen

Benutzungs- und Gebührenordnung für die Bibliothek der Gemeinde Seiffen Benutzungs- und Gebührenordnung für die Bibliothek der Gemeinde Seiffen 1 ALLGEMEINES Die Bibliothek Seiffen ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Seiffen. Diese Einrichtung dient der Bildung,

Mehr

Satzung. für die Benutzung der Stadtbibliothek Deggendorf. Vom 28.08.1991

Satzung. für die Benutzung der Stadtbibliothek Deggendorf. Vom 28.08.1991 Satzung für die Benutzung der Stadtbibliothek Deggendorf Vom 28.08.1991 Die Stadt Deggendorf erlässt aufgrund der Art. 23 und 24 Abs. 1 Nr. 1 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern mit Beschluss

Mehr

BIZ-Logo. Logo. Schmuckgrafik eines Auges. Veranstaltungen. September - Dezember. roter Balken DIN lang

BIZ-Logo. Logo. Schmuckgrafik eines Auges. Veranstaltungen. September - Dezember. roter Balken DIN lang Schmuckgrafik eines Auges BIZ-Logo Logo Veranstaltungen September - Dezember roter Balken DIN lang 2012 Liebe Schülerinnen und Schüler! Das neue Schuljahr beginnt und drängende Fragen stehen an! Welcher

Mehr

Die Onleihe Informationen für Bibliotheken, die die Einführung einer digitalen Ausleihe planen. In diesem Dokument erfahren Sie...

Die Onleihe Informationen für Bibliotheken, die die Einführung einer digitalen Ausleihe planen. In diesem Dokument erfahren Sie... In diesem Dokument erfahren Sie...... die Vorteile einer Onleihe für die Bibliothek und ihre Kunden... die besonderen Vorteile der Onleihe der divibib... technische Voraussetzungen und Kosten... Ihre Möglichkeiten

Mehr

Gründung von E-Ausleihe-Verbünden im Arbeitsbereich des Borromäusvereins

Gründung von E-Ausleihe-Verbünden im Arbeitsbereich des Borromäusvereins Gründung von E-Ausleihe-Verbünden im Arbeitsbereich des Borromäusvereins Überblick: E-Book, E-Paper & Co. 2 Ausleihe von E-Books in Öffentlichen Bibliotheken 2 E-Ausleihe-Verbünde 3 Nutzung 3 Voraussetzungen

Mehr

Digitale Medien in Öffentlichen Bibliotheken Fakten Chancen Fragen

Digitale Medien in Öffentlichen Bibliotheken Fakten Chancen Fragen Digitale Medien in Öffentlichen Bibliotheken Fakten Chancen Fragen Günter Bassen Büchereizentrale Niedersachsen IuK-Forum Varel 4.9.2015 1 Günter Bassen Büchereizentrale Niedersachsen Fachliche Beratung:

Mehr

Ausleihen 2.608 Romane

Ausleihen 2.608 Romane Jahresbericht Mediothek Wutöschingen 2014 Das erste komplette Jahr in den neuen Räumen ermöglichte uns eine gewisse Ruhe und Routine im alltäglichen Betrieb. Folgend einige Zahlen und Daten, die den Betrieb

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Digitale Angebote in Öffentlichen Bibliotheken. Frank Daniel Stadtbibliothek Köln Prag, 12.4.2011

Digitale Angebote in Öffentlichen Bibliotheken. Frank Daniel Stadtbibliothek Köln Prag, 12.4.2011 Digitale Angebote in Öffentlichen Bibliotheken Frank Daniel Stadtbibliothek Köln Prag, 12.4.2011 Braucht man überhaupt noch Bibliotheken? Es hat doch jeder Internet! Foto: www.flickr.com/photos/poperotico/3921069882/

Mehr

Benutzungs- und Gebührensatzung für die Bibliothek der Stadt Bitterfeld. Präambel

Benutzungs- und Gebührensatzung für die Bibliothek der Stadt Bitterfeld. Präambel Benutzungs- und Gebührensatzung für die Bibliothek der Stadt Bitterfeld Präambel Aufgrund der 6, 8 und 44 (3) Ziff. 1 der Gemeindeordnung für das Land Sachsen-Anhalt (GO LSA) vom 05.10.1993 (GVBl. LSA

Mehr

Das Bremer Spiralcurriculum - eine Präsentation für MultiplikatorInnen

Das Bremer Spiralcurriculum - eine Präsentation für MultiplikatorInnen Das Bremer Spiralcurriculum - eine Präsentation für MultiplikatorInnen Auch die Stadtbibliothek Bremen arbeitet seit etlichen Jahren nach dem Prinzip des "Spiralcurriculums". Die Führungen - beginnend

Mehr

Montag, 28.02.2011 Nummer 02

Montag, 28.02.2011 Nummer 02 Montag, 28.02.2011 Nummer 02 Besondere Themen: Information zur Schrottaktion in Neubukow vom 21.03.-27.03.2011 Information der Stadtbibliothek Neubukow Hinweise zum Verbrennen von Gartenabfällen Aufruf

Mehr

Stadt Friedrichsdorf Hochtaunuskreis

Stadt Friedrichsdorf Hochtaunuskreis Stadt Friedrichsdorf Hochtaunuskreis Satzung über die Benutzung der Stadtbücherei der Stadt Friedrichsdorf 1 Aufgrund der 5, 19, 20, 51 und 93 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung

Mehr

Stadtbibliothek Nidda

Stadtbibliothek Nidda Stadtbibliothek Nidda Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Nidda Benutzungs- und Gebührenordnung Aufgrund der 5 und 51 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung vom 1. April 1993

Mehr

IT einer modernen Stadtbibliothek. Stadtbibliothek Garbsen neu seit 2011. Es war einmal eine Stadtbibliothek

IT einer modernen Stadtbibliothek. Stadtbibliothek Garbsen neu seit 2011. Es war einmal eine Stadtbibliothek Es war einmal eine Stadtbibliothek Am Anfang war das Buch: - 2 Bibliotheksstandorte in 2 Schulzentren - Schulen benötigen die Räume selbst - Alternativen werden untersucht - Zentraler Neubau in der Stadtmitte

Mehr

BIBLIOTHEKSORDNUNG DER AK OBERÖSTERREICH ONLINE-BIBLIOTHEK

BIBLIOTHEKSORDNUNG DER AK OBERÖSTERREICH ONLINE-BIBLIOTHEK BIBLIOTHEKSORDNUNG DER AK OBERÖSTERREICH ONLINE-BIBLIOTHEK Anmeldung Die Anmeldung zur Bibliothek erfolgt durch eine Online-Registrierung. Auf der Internetseite der AK Oberösterreich gibt es eine Anleitung

Mehr

2016 Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter 14.03. BIS 14.04. Pädagogische Facetten mobiler Mediennutzung

2016 Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter 14.03. BIS 14.04. Pädagogische Facetten mobiler Mediennutzung 14.03. BIS 14.04. Pädagogische Facetten mobiler Mediennutzung Workshops, Kurse, Vorträge und Fortbildungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene 2016 Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter WWW.APP-EVENT-MÜNCHEN.DE

Mehr

Fit für die Bücherei!

Fit für die Bücherei! Fit für die Bücherei! Fit fürs Lesen! Fit fürs Lernen! Fit fürs Leben! (Spielerische) Einführungen in die Nutzung der Stadtbücherei Östringen Mozartstr. 1d, 76684 Östringen Anmeldungen bei Carola Zabler

Mehr

Hier stellen wir Ihnen die. Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbücherei Lauingen (Donau)

Hier stellen wir Ihnen die. Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbücherei Lauingen (Donau) Hier stellen wir Ihnen die Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbücherei Lauingen (Donau) informativ zur Verfügung. Diese ist seit 01.10.2013 in Kraft. Es handelt sich hierbei um keine rechtssichere

Mehr

Wir haben Sie gefragt so haben Sie geantwortet. Online-Kundenbefragung der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen 10. Juli 06.

Wir haben Sie gefragt so haben Sie geantwortet. Online-Kundenbefragung der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen 10. Juli 06. Wir haben Sie gefragt so haben Sie geantwortet Online-Kundenbefragung der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen 10. Juli 06. August 2006 Die TeilnehmerInnen Zahl der TeilnehmerInnen Status der TeilnehmerInnen

Mehr

Benutzungsordnung. für die öffentliche Bibliothek der Stadt Mechernich. vom 25.3.1998 i.d.f. der 1. Änderung vom 19.12.2001

Benutzungsordnung. für die öffentliche Bibliothek der Stadt Mechernich. vom 25.3.1998 i.d.f. der 1. Änderung vom 19.12.2001 Benutzungsordnung für die öffentliche Bibliothek der Stadt Mechernich vom 25.3.1998 i.d.f. der 1. Änderung vom 19.12.2001 Aufgrund der 7, 8 und 41 (1) Satz 2, Ziffer f der Gemeindeordnung für das Land

Mehr

Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden.

Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden. Die Anleitung zur - App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im epub-format auf allen Smartphones und Tablets mit dem ios ab Version 3.2 genutzt werden. Voraussetzungen: 1. Vorhandene Adobe-ID

Mehr