GESELLSCHAFTSRECHT / M&A

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GESELLSCHAFTSRECHT / M&A"

Transkript

1 GESELLSCHAFTSRECHT / M&A

2 INHALT 01 FPS Ihre Kanzlei. Ihr Partner.. SEITE Ausgewählte Referenzen... SEITE Gesellschaftsrecht / M&A bei FPS... SEITE Gründung und Strukturierung von Unternehmen... SEITE Corporate Governance... SEITE Unternehmensfinanzierung... SEITE 10 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 07 Laufende gesellschaftsrechtliche Beratung... SEITE Organ und Managementberatung... SEITE Corporate Compliance... SEITE Kauf und Verkauf von Unternehmen (M&A)... SEITE Kapitalmarkttransaktionen... SEITE Konzern und Umwandlungsrecht... SEITE Sanierung und Restrukturierung... SEITE Rechtsstreitigkeiten... SEITE Unternehmensnachfolge... SEITE Mandantenstruktur und Branchenkompetenzen... SEITE Internationales Netzwerk... SEITE Ihre Ansprechpartner... SEITE 30 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 1

3 01 FPS IHRE KANZLEI. IHR PARTNER. FPS ist eine unabhängige, auf nationaler Partnerschaft basierende Full Service Kanzlei, deren Ursprünge bis in das Jahr 1846 zurückreichen. Als eine der führenden Wirtschaftssozietäten sind wir deutschlandweit mit über 130 Rechtsanwälten und Notaren an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg vertreten. Wir beraten eine Vielzahl renommierter in und ausländischer Mandanten in allen Bereichen des privaten und öffentlichen Wirtschaftsrechts. Wir begreifen uns als Problemlöser und arbeiten im Spannungsfeld zwischen pragmatischem Ansatz und systematischem Ausarbeiten. In unseren Mandaten setzen wir fachliche Expertise und gesunden Menschenverstand ein, um die jeweiligen Fragen gewissenhaft und in der notwendigen Tiefe zu beantworten. Hierbei streben wir mit kaufmännischem Gespür stets die wirtschaftlichste Lösung für unsere Mandanten an. Ein besonderer Fokus unserer Tätigkeit liegt im Bereich Gesellschaftsrecht / M&A. Unsere Mandanten profitieren dabei von unserer breiten juristischen wie betriebswirtschaftlichen Erfahrung, die wir nicht nur als Rechtsanwälte, sondern auch selbst als Geschäftsführungs, Vorstands und Aufsichtsratsmitglieder, Unternehmensjuristen, Mitarbeiter in Corporate Offices und durch unser gesellschaftliches und soziales Engagement gesammelt haben. BERLIN DÜSSELDORF FRANKFURT HAMBURG 2 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 3

4 02 AUSGEWÄHLTE REFERENZEN JUVE 2014 / 2015 Eine unter anderem im Gesellschaftsrecht und M&A empfohlene Kanzlei, deren wachsende und immer schlagkräftigere Corporate-Praxis im Markt zunehmend Resonanz erhält. In besonderem Maße gelobt wird die kontinuierlich zunehmende Spezialisierung und Vernetzung sowie eine personenbezogene und praxisorientierte Beratung. An der Schnittstelle von Compliance und Gesellschaftsrecht sowie im M&A Bereich setzt FPS klare Akzente durch Wachstum und stetige Weiterentwicklung. KANZLEIMONITOR 2013 / 2014 Befragung von Unternehmensjuristen im BUJ-Rechtsabteilungs-Report : Mehrmals empfohlen u.a. im Kapitalmarktrecht. AZUR 100 TOP-ARBEITGEBER 2014 FPS im azur-100-ranking 2014 erneut unter den Top-Arbeitgebern für Nachwuchsjuristen in Deutschland. KANZLEIEN IN DEUTSCHLAND 2014 FPS wächst weiter erfolgreich mehr Umsatz, mehr Berufsträger, eine erstarkende gesellschaftsrechtliche Praxis. Den Berufsträgern merkt man an, dass sie sich nicht als Großkanzleianwälte, sondern als (große) Mittelständler verstehen. Dazu passt nicht nur der auffallend angenehme Ton bis hin zur Kanzleispitze, sondern auch das marktbekannt ordentliche Preis-Leistungs-Verhältnis der Sozietät. Die erhebliche Zahl von Langzeitmandanten spricht für sich. HANDELSBLATT / BEST LAWYERS INTERNATIONAL 2014 Exklusiv für das Handelsblatt hat der US-Verlag Best Lawyers auch für das Jahr 2014 die besten deutschen Juristen ermittelt, die von Kollegen empfohlen werden. Acht unserer Anwälte sind top-listed u.a. in den Bereichen: Corporate, Corporate Governance & Compliance, M&A. FOCUS SPEZIAL AUSGABE OKTOBER / NOVEMBER 2014 Die 50 Top-Wirtschaftskanzleien in Deutschland: FPS zählt u.a. im Gesellschaftsrecht zu Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien. 4 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 5

5 03 GESELLSCHAFTSRECHT / M&A BEI FPS Die gesellschaftsrechtliche Beratung durch FPS umfasst die gesamte Entwicklung eines Unternehmens von der Strukturierung und Gründung über die operative Begleitung bis zur Veräußerung oder Beendigung. Als Full Service Kanzlei arbeiten wir eng mit unseren Kollegen aus sämtlichen FPS Fachbereichen zusammen, sodass wir bei Bedarf in der Lage sind, unseren Mandanten auch über gesellschaftsrechtliche Fragestellungen hinaus eine auf die jeweiligen Anforderungen des Mandats zugeschnittene Beratung zu bieten. Im Bereich Gesellschaftsrecht / M&A verfügen wir über eine besondere Expertise in folgenden Beratungsschwerpunkten: Gründung und Strukturierung von Unternehmen Corporate Governance Unternehmensfinanzierung Laufende gesellschaftsrechtliche Beratung Organ- und Managementberatung Corporate Compliance Kauf und Verkauf von Unternehmen (M&A) Kapitalmarkttransaktionen Konzern- und Umwandlungsrecht Sanierung und Restrukturierung Rechtsstreitigkeiten Unternehmensnachfolge 6 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 7

6 04 GRÜNDUNG UND 05 CORPORATE GOVERNANCE STRUKTURIERUNG VON UNTERNEHMEN Corporate Governance, die Unternehmensverfassung, bildet den Rahmen für eine gute und nachhaltige Unternehmensführung und ein zielgerichtetes Zusammenwirken der Gesellschaftsorgane. Jenseits der Formel comply or explain unterstützen wir unsere Mandanten dabei, Gestaltungsspielräume zu nutzen, um mit einer unternehmensspezi Bei der Gründung von Unternehmen, insbesondere bei Neugründungen im nationalen fischen und angemessenen Corporate-Governance-Struktur Unternehmens werte lang wie internationalen Umfeld, stellen sich Spezialfragen von strategischer Bedeutung. An fristig zu steigern. erster Stelle steht für uns die Entwicklung und rechtliche Gestaltung der Unternehmensstruktur unter dem Gebot der betriebswirtschaftlichen Zweckmäßigkeit. Im Interesse un Mit unserer langjährigen Kompetenz beraten wir unsere Mandanten in Fragen u. a. aus serer Mandanten gestalten wir Strukturen für effiziente Prozesse in folgenden Bereichen: folgenden Bereichen: Strukturierungsberatung, einschließlich Rechtsformwahl (Personen- und Kapitalgesellschaften) Konzeption der Unternehmensverfassung Steuerliche Optimierung und Gestaltung der Unternehmensstruktur Arbeitsteilung und Kooperation zwischen den verschiedenen Gesellschaftsorganen (Informationsversorgung, Berichtspflichten, Zustimmungsvorbehalte) Gesellschaftsrechtliche und schuldrechtliche Beteiligungen, einschließlich Wandelschuldverschreibungen, Optionsvereinbarungen, Treuhandvereinbarungen, Stille Gesellschaften Organisation und Koordination der Organtätigkeit (Geschäftsordnungen, Ausschüsse) Private Equity und Venture-Capital-Beteiligungen, einschließlich Konsortial- und Poolverträge, Umsetzung von Kodizes, insbesondere Deutscher Corporate Governance Kodex Mitarbeiterbeteiligungsmodelle Entsprechenserklärung, Corporate-Governance-Berichterstattung, Transparenz Gemeinschaftsunternehmen (Joint Ventures) national und international Code of Conduct, Mission Statements, Selbstverpflichtungen Gesellschaftsverträge, Gesellschaftervereinbarungen Effizienzprüfung, Identifizierung von Optimierungspotenzial Geschäftsordnungen (Vorstand/Geschäftsführung, Aufsichtsrat/Beirat) Koordinierung von Stakeholder-Gruppen Geschäftsführer- und Vorstandsdienstverträge (Aktionäre, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Öffentlichkeit) Gesellschaftsrechtliche Strukturmaßnahmen, Squeeze-out Gesellschaftsrechtliche Strukturmaßnahmen, Squeeze-out 8 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 9

7 06 UNTERNEHMENSFINANZIERUNG 07 Bei der Gestaltung komplexer Finanzierungen für bestimmte Projekte oder Transaktionen, für Investitionen oder für den laufenden Geschäftsbetrieb stehen wir unseren Mandanten mit unserer umfassenden Erfahrung zur Seite. Wir stimmen die Finanzierungsstruktur in rechtlicher Hinsicht konkret auf das jeweilige Finanzierungsbedürfnis ab und entwickeln neue und innovative Produkte u.a. für folgende Fragestellungen: Kapitalausstattung und -erhaltung L A U F E N D E GESELLSCHAFTSRECHTLICHE BERATUNG Wir unterstützen unsere Mandanten bei der ordnungsgemäßen, reibungslosen und rechtssicheren Abwicklung wiederkehrender Fragestellungen. So ermöglichen wir unseren Mandanten, ihre Ressourcen für die operativen Aufgaben zu nutzen. Unsere langjährigen Mandanten vertrauen uns bei den folgenden ausgewählten Fragestellungen: Vorbereitung und Durchführung von (Eigen-)Kapitalmaßnahmen, insbesondere Kapitalerhöhung und -herabsetzung, bedingtes und genehmigtes Kapital Allgemeine gesellschaftsrechtliche Dauerberatung (Corporate Housekeeping) Beratung bei der Aufnahme von Fremdkapital, einschließlich Unternehmensanleihen, Kreditfinanzierungen, Syndizierungen Vorbereitung, Protokollierung und Dokumentation der Willensbildung von Gesellschafts organen (Corporate Office für Vorstand/Geschäftsführung und Aufsichtsrat/Beirat) Beratung bei hybriden Finanzierungen, insbesondere Mezzanine-Kapital Beratung in Bezug auf den Erwerb und die Veräußerung eigener Aktien (Safe-Harbour-Regelungen) Rechtliche und steuerliche Unterstützung bei Akquisitions- und Investitionsfinanzierungen Beratung im Hinblick auf die Ausübung von Gesellschafterrechten, einschließlich Auskunftsrechten Beratung bei Konzerninnenfinanzierungen (Cash-Pooling) Kapitalmarkttransaktionen Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafter- und Hauptversammlungen, einschließlich Leitfadenerstellung, Beratung zu Auskunftsverlangen (Q&A), Backoffice-Betreuung Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten, insbesondere Anfechtungsklagen, Freigabeverfahren, Spruchverfahren, Gesellschafterauseinandersetzungen 10 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 11

8 08 O R G A N - U N D MANAGEMENTBERATUNG Wir beraten Unternehmen oder deren Organe umfassend bei Fragen zur Pflichtenlage der Organe, insbesondere in Sondersituationen oder im Hinblick auf Entscheidungen, die für das Unternehmen oder die Organe von besonderer Tragweite sind. Aus zum Teil eigener operativer Erfahrung in der Industrie verfügen unsere Rechtsanwälte über das notwendige Fingerspitzengefühl, um in diesem sensiblen Bereich erfolgreich zu beraten. In Fragen der Organhaftung waren und sind wir in zahlreichen bedeutenden Wirtschaftsverfahren als Berater und Prozessvertreter sowohl auf Seiten des Unternehmens als auch auf Seiten der betroffenen Organmitglieder tätig. In diesem Bereich verfügen wir über Spezialkenntnisse auch in versicherungsrechtlichen und dienstvertraglichen Fragen. Traditionell werden unsere Rechtsanwälte im Rahmen der Organ und Managementberatung insbesondere mit folgenden Fragestellungen befasst: Gestaltung und Verhandlung von Vorstands- und Geschäftsführerverträgen, einschließlich Auffangregelungen (Parachutes), Bonusvereinbarungen Bestellung und Abberufung von Organmitgliedern Fortlaufende Beratung sowie Fort- und Weiterbildung von Organen bzw. Organmitgliedern (Board Counseling und Legal Coaching) Unterstützung bei Fragen der Kapitalmarktkommunikation Umfassende Beratung zu Fragen der Organhaftung (Vorstand / Geschäftsführung, Aufsichtsrat / Beirat), einschließlich Prozessführung und Streitbeilegung D&O-Versicherungen, sonstige Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen 12 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 13

9 09 CORPORATE COMPLIANCE If you think compliance is expensive, try being non compliant. Bereits an diesem kurzen Ausspruch lässt sich die Bedeutung von Compliance in der heutigen Zeit ermessen. Vor diesem Hintergrund beraten wir Unternehmen mit unterschiedlichstem Branchenhintergrund bei der Gestaltung und der gesellschaftsrechtlichen Implementierung von Compliance Organisationen und Compliance Systemen. Existierende Compliance Programme überprüfen wir auf ihre Wirksamkeit und etwaige Risiken. Wir unterstützen unsere Mandanten im gesamten Spektrum der Aufdeckung und Verfolgung von Compliance Verstößen, bis hin zu internen Untersuchungen, Sonderprüfungen und behördlichen Ermittlungen. Wir arbeiten eng mit den jeweiligen Fachabteilungen unserer Mandanten zusammen und setzen unser reichhaltiges Know how insbesondere ein bei: Evaluierung bestehender Maßnahmen zur Sicherstellung der Compliance und der Einhaltung der organspezifischen Legalitätspflicht Implementierung von Compliance-Managementsystemen Einführung von Whistle-Blower-Systemen, Privacy Policies, Reporting-Lines, etc. Schulung von Mitarbeitern in compliance-relevanten Bereichen Verhaltensempfehlungen im Krisenfall Durchführung und Begleitung von internen Untersuchungen, einschließlich Sonder prüfungen und besonderer Vertreter Verfolgung von und Verteidigung bei Compliance-Verstößen 14 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 15

10 10 KAUF UND VERKAUF VON UNTERNEHMEN (M&A) Unser Anspruch ist es, beim Kauf oder Verkauf von Unternehmen die für die konkrete Transaktion optimale Strukturierung zu erarbeiten. Wir unterstützen unsere Mandanten dabei, die für ihr konkretes Vorhaben bestmögliche Gesamtlösung herbeizuführen. Je nachdem, ob unsere Mandanten als Eigentümer, Investor, Management oder Gläubiger an der Transaktion beteiligt sind, stehen wir bei der erfolgreichen Vorbereitung und Durchführung einer Desinvestition, bei der Integration neu erworbener Unternehmen oder bei der Reinvestition erlangter Veräußerungserlöse beratend zur Seite. Im Schwerpunkt M&A beraten wir Mandanten sowohl auf Käufer als auch auf Verkäuferseite: Evaluierung und Durchführung erforderlicher Umwandlungs- und Restrukturierungsmaßnahmen im Vorfeld der beabsichtigten Transaktion Planung, Organisation und steuerliche Strukturierung der beabsichtigten Transaktion, einschließlich Ablaufplanung und Finanzierung Rechtliche Begleitung von Bieterverfahren Begleitung bei der Erstellung von Kurzinformationen über ein Unternehmen (Teaser) und Informationsexposés (Information Memorandum) Begleitung des vorvertraglichen Anbahnungs- und Verhandlungsstadiums, insbe sondere durch Erstellung der erforderlichen Geheimhaltungsvereinbarungen, Absichtserklärungen und Eckpunktepapiere in Vorbereitung einer Transaktion (NDA, LOI, Termsheet) Prüfung von Unternehmen in rechtlicher, gegebenenfalls steuerlicher Hinsicht (Legal/ Tax Due Diligence) aus Verkäufer- oder Käufersicht (Vendor/Buyer Due Diligence), Erstellung des Due Diligence Report, einschließlich Transaktionshinweisen Gestaltung und Erstellung der Transaktionsdokumentation bis zum Vertragsschluss (Signing), einschließlich Share Purchase Agreement (SPA) / Asset Purchase Agreement (APA) nebst Vertragsverhandlungen Begleitung des Vollzugs einer Unternehmenstransaktion (Closing), insbesondere Prüfung etwaiger Closing-Bedingungen, Kartellrechtsfreigabe, AWG, etc. Post-Closing-Maßnahmen (Integration bzw. Implementierung) Beratung und Vertretung bei Auseinandersetzungen im Nachgang zu Unternehmenstransaktionen (Post-M&A-Litigation) 16 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 17

11 11 KAPITALMARKTTRANSAKTIONEN 12 KO N Z E R N - U N D UMWANDLUNGSRECHT Kapitalmarkttransaktionen erfordern einen hohen Spezialisierungsgrad und nachhaltige Erfahrung der begleitenden Rechtsanwälte. Die zunehmende Regulierung, insbesondere auch auf europäischer Ebene, legt zahlreiche Fallstricke, die wir mit besonderem Gespür Konzernstrukturen werden von den finanziellen sowie den gesellschafts- und steuer- erkennen und im Interesse unserer Mandanten lösen. rechtlichen Beziehungen der Konzernbeteiligten zueinander geprägt, wobei sich die relevanten Rechtsfragen bei Kleinkonzernen ebenso wie bei großen Unternehmensgruppen Unsere Rechtsanwälte verfügen über diese kapitalmarktrechtliche Erfahrung insbeson stellen. Unter diesen Gesichtspunkten prüfen wir die Begründung, Vertiefung oder Verän dere bei folgenden Fragestellungen: derung von Konzernstrukturen auf ihre jeweilige Sinn- und Zweckmäßigkeit. Immer häufiger konzentrieren sich Unternehmen auf ihr Kerngeschäft und verselbststän Börsengänge (Initial Public Offerings), Bezugsrechtsemissionen, Börsenzulassungen, Segment- digen und verkaufen Unternehmensteile. Auch bei der Aufhebung bzw. Lockerung von wechsel, Unternehmensanleihen Konzernstrukturen, etwa durch sog. Carve-Outs berücksichtigen wir die jeweiligen gesellschafts- und steuerrechtlichen Besonderheiten. Vorbereitung und Durchführung von Kapitalerhöhungen, einschließlich Due Diligence Vielseitige Fragen, zu denen unsere Rechtsanwälte immer wieder beraten, sind etwa: Erstellung und Prüfung von Prospekten und Exposés, Legal Opinions Beratung in Bezug auf Zulassungsfolgepflichten, insbesondere Publizitätspflichten, Stimmrechts- Vorbereitung und Durchführung konzerninterner und umwandlungsrechtlicher Maßnahmen, insbe- mitteilungen nach WpHG und AktG, Insiderhandelsverbote, Directors Dealings, jährliches sondere Abspaltungen, Verschmelzungen, Carve-Outs (national und international) Dokument, etc. Beratung zu handelsrechtlichen, steuerlichen und arbeitsrechtlichen Folgen von Umstrukturie- Vorbereitung, Durchführung und Abwehr öffentlicher Übernahmen im regulierten und nicht rungsmaßnahmen regulierten Markt, einschließlich Business Combination Agreements Beratung zum Abschluss und zur wirksamen Aufrechterhaltung von Unternehmensverträgen, Rechtliche Beratung bei Kapitalmarktkommunikation (Ad hoc-mitteilungen, Corporate News) insbesondere Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge sowie Betriebsführungsverträge Abstimmung mit Aufsichtsbehörden (BaFin) Beratung in Bezug auf Konzerninnenfinanzierungen, einschließlich Cash Pooling und verwandte Finanzierungsformen Delisting, Downgrading Beratung in Bezug auf Fragen der Beherrschung und Abhängigkeit innerhalb des Konzerns, insbesondere Nachteilsausgleich, faktische Konzernierung Beratung der Organe von herrschenden und abhängigen Gesellschaften zu konzernspezifischen Geschäftsleiterpflichten 18 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 19

12 13 SANIERUNG UND RESTRUKTURIERUNG Jede Unternehmenskrise ist zugleich Chance für einen Neubeginn. Denn trotz offenkundiger Probleme verfügen in die Krise geratene Unternehmen oft noch über ein enormes operatives und finanzielles Potenzial. Wir unterstützen Geschäftsführer / Vorstände und Gesellschafter dabei, dieses Potenzial zu heben und nutzbar zu machen, um eine Schieflage des Unternehmens oder sogar eine Insolvenz zu vermeiden. Sogar im vorläufigen Insolvenzverfahren können noch die Weichen für eine erfolgreiche Betriebsfortführung oder die Veräußerung weiterhin laufender Geschäftsbetriebe gestellt werden. Wir beraten Gesellschafter, Kaufinteressenten, große Kreditgeber und Insolvenzverwalter bei der Erarbeitung und Umsetzung von Finanzierungs und Transaktionsstrukturen. Implementierung von Risikofrüherkennungssystemen und sonstigen Präventivmaßnahmen im Hinblick auf Unternehmenskrisen Entwicklung und Umsetzung / Begleitung von Restrukturierungs- und Sanierungskonzepten, auch unter Berücksichtigung von steuerlichen Aspekten und Finanzierungsfragen Vorbereitung und Durchführung von Fremd- und Eigenkapitalmaßnahmen, Einbringung von Forderungen gegen Gewährung von Gesellschaftsanteilen (z. B. Debt to Equity Swap), etc. Rechtliche Beratung der Organe bei Unternehmenskrisen, insbesondere in Bezug auf Insolvenzantragspflicht und Verlustanzeigen, Begleitung während eines Insolvenz verfahrens, Anspruchsrealisierung Analyse und Prävention von Organhaftungsrisiken und Abwehr von entsprechenden Ansprüchen Beratung von Gläubigern hinsichtlich der Sicherung und Durchsetzung ihrer Ansprüche, Vertretung in Gläubigerausschüssen Beratung von Gesellschaftern notleidender Unternehmen, insbesondere in Bezug auf gesellschaftsrechtliche Treue- und Nachschusspflichten sowie mögliche Ansprüche des Insolvenzverwalters Beratung von Investoren bei dem Erwerb von Unternehmen und Unternehmensteilen während der Unternehmenskrise und aus der Insolvenzmasse (Distressed M&A) 20 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 21

13 14 RECHTSSTREITIGKEITEN Die Vertretung in streitigen wirtschaftsrechtlichen Mandaten gehört zu unserer täg lichen Praxis. Wir beraten unsere Mandanten im Hinblick auf notwendige Maßnahmen im Vorfeld gerichtlicher Auseinandersetzungen, auch zur Streitvermeidung, übernehmen die Vertretung im Prozess und setzen die Ansprüche konsequent durch bzw. wehren diese ab. Für konkrete Konfliktsituationen erstellen wir Risikoanalysen und Konfliktlösungsstrategien. Unser Blick für die bestehenden Prozessrisiken ermöglicht uns die Wahrung der Interessen unserer Mandanten durch praxisorientierte, wirtschaftliche und lebensnahe Lösungen. Neben der Vertretung in klassischen Rechtsstreitigkeiten vor den Instanzgerichten sind wir für unsere Mandanten auch in den verschiedenen Verfahren der alternativen Streitbeilegung tätig. In Auseinandersetzungen mit gesellschaftsrechtlichem Bezug sind wir regelmäßig mit den folgenden Fragestellungen befasst: Implementierung von Risikofrüherkennungssystemen und sonstigen Präventivmaßnahmen im Hinblick auf Unternehmenskrisen Entwicklung und Umsetzung / Begleitung von Restrukturierungs- und Sanierungskonzepten, auch unter Berücksichtigung von steuerlichen Aspekten und Finanzierungsfragen Vorbereitung und Durchführung von Fremd- und Eigenkapitalmaßnahmen, Einbringung von Forde rungen gegen Gewährung von Gesellschaftsanteilen (z. B. Debt to Equity Swap), etc. Rechtliche Beratung der Organe bei Unternehmenskrisen, insbesondere in Bezug auf Insolvenzantragspflicht und Verlustanzeigen, Begleitung während eines Insolvenzver fahrens, Anspruchsrealisierung Analyse und Prävention von Organhaftungsrisiken und Abwehr von entsprechenden Ansprüchen Beratung von Gläubigern hinsichtlich der Sicherung und Durchsetzung ihrer Ansprüche, Vertretung in Gläubigerausschüssen Beratung von Gesellschaftern notleidender Unternehmen, insbesondere in Bezug auf gesellschaftsrechtliche Treue- und Nachschusspflichten sowie mögliche Ansprüche des Insolvenzverwalters Beratung von Investoren bei dem Erwerb von Unternehmen und Unternehmensteilen während der Unternehmenskrise und aus der Insolvenzmasse (Distressed M & A) 22 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 23

14 15 UNTERNEHMENSNACHFOLGE Fehlende oder unklare Nachfolgeregelungen können zu Belastungen für die betroffenen Familienunternehmen, nicht selten sogar zu deren Zerschlagung führen. Wir beraten unsere Mandanten daher bei der frühzeitigen Gestaltung individueller Regelungen zur Unternehmensnachfolge. Wir helfen, die unterschiedlichen Interessen der Unternehmensinhaber, der Unternehmerfamilie und gegebenenfalls außenstehender Erwerbsinteressenten in Einklang zu bringen. Mit unserer langjährigen Praxis in diesem Bereich unterstützen wir unsere Mandanten, ihre Unternehmen über den Generationswechsel zu bewahren, Vermögenswerte zu erhalten und eine qualifizierte Nachfolge in der Unternehmensleitung sicherzustellen. Unsere nachhaltige Expertise in Nachfolgefragen umfasst insbesondere die Beratung zu folgenden Fragestellungen: Entwicklung und steuerliche Optimierung von Nachfolgeregelungen (z. B. Übertragung zu Lebzeiten oder testamentarische Regelung für den Todesfall, Erbvertrag, Verkaufs szenarien) Vorbereitung erbrechtlicher Verfügungen Implementierung von Maßnahmen zur Risikovorsorge und Moderation etwaiger Strei tigkeiten im Zusammenhang mit der Nachfolge (z. B. Erbverträge, Nachfolgeklauseln in Gesellschaftsverträgen, Einrichtung von Beiräten, Testament, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht) Fortführung von Unternehmen durch Überleitung in Kapitalgesellschaften / Stiftungs modelle Testamentsvollstreckung Vertretung und Mediation im Zusammenhang mit Erbauseinandersetzungen 24 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 25

15 16 MANDANTENSTRUKTUR UND BRANCHENKOMPETENZEN Wir beraten mittelständische Unternehmen, börsennotierte Gesellschaften, interna tionale Unternehmen und deren Tochtergesellschaften, aber auch Gesellschafter und Gesellschaftergruppen, einzelne Aktionäre und Organmitglieder. Aufgrund unserer Erfahrung und unserer Organisationsstruktur sind wir der anerkannte Partner für Unternehmen, die feste Ansprechpartner, Flexibilität und wirtschaftliche Ausgewogenheit suchen. Wir betreuen insbesondere Unternehmen aus folgenden Branchen: Automotive Chemie, Pharma, Medizin Energiewirtschaft Finanzwirtschaft Handel Immobilien- und Bauwirtschaft Industriedienstleistungen IT und Spezialtechnologien Konsum- und Luxusgüter Lebensmittel Logistik Maschinen- und Anlagenbau Medien und Werbung Rohstoffe und Recycling Spielwaren Textilwirtschaft 26 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 27

16 17 INTERNATIONALES NETZWERK Auch im internationalen Kontext ist FPS in der Lage, den optimalen Experten für die jeweilige Rechtsordnung heranzuziehen. Wir unterhalten langjährige praxiserprobte Beziehungen zu ausgewählten Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern im Ausland mit Spezialkenntnissen in den einzelnen Fachbereichen. Darüber hinaus ist FPS Mitglied der Geneva Group International (GGI), eines der führenden internationalen Netzwerke unabhängiger Anwalts kanzleien, Steuerberatungs / Wirtschaftsprüfergesellschaften und Unter nehmensberatungen. Alle Mitglieder von GGI sind einem einheitlichen Qualitäts und Servicestandard verpflichtet (www.ggi.com). QUALITÄT INTERNATIONALITÄT EXPERTENTEAM 28 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 29

17 18 IHRE ANSPRECHPARTNER FPS BERLIN Kurfürstendamm 220, Berlin, T FPS DÜSSELDORF Königsallee 60 C (KÖ-Höfe), Düsseldorf, T Christoph von Arnim Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Nikolaus Plagemann Dr. Robert Bürger Johannes R. Jeep Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Dr. Sebastian von Schweinitz, LL.M. (Georgetown), Notar Hellmut Sieglerschmidt Notar Stefanie Kalke Fachanwältin für Handelsund Gesellschaftsrecht Anja Krüger Dr. Niklas Rahlmeyer Dr. Sebastian Weller FPS FRANKFURT AM MAIN Eschersheimer Landstraße 25, Frankfurt, T Dr. Robin Fritz Dr. Uwe Hartmann StB, Notar FPS DÜSSELDORF Königsallee 60 C (KÖ-Höfe), Düsseldorf, T Dr. Holger Jakob, StB, vbp Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht Ingrid Burghardt-Richter Fachanwältin für Handelsund Gesellschaftsrecht Dr. Heiko A. Giermann, LL.M. (McGill) Dr. Georg-Peter Kränzlin Dr. Reinhard Nacke Fachanwalt für Steuerrecht Dr. Susanne Rückert Dr. Sabine Otte-Gräbener, LL.M. (Bristol) Prof. Dr. Stefan Reinhart Solicitor (England & Wales) Susanne Lang Solicitor (England & Wales) Adrian Müller Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Stephan Nikschick, LL.M Alexa Clauss Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth) Fachanwältin für Steuerrecht 30 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A 31

18 FPS FRANKFURT AM MAIN Eschersheimer Landstraße 25, Frankfurt, T Benjamin Ehrlich Catrin Geil Saskia Hein Su Chin Kim Martin Schröder INFORMATIONEN GEMÄSS DER DIENSTLEISTUNGS-INFORMATIONS PFLICHTEN-VERORDNUNG (DL-INFOV) FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbb FPS Fritze Wicke Seelig ist eine Partnerschaftsgesellschaft mbb nach Maßgabe des Partnerschaftsgesetzes und ist im Partnerschaftsregister eingetragen. Sitz und Registrierung: Frankfurt am Main, AG Frankfurt am Main, PR 1865 Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE Die Liste der in der Partnerschaft eingetragenen Partner kann im Impressum über den Link Partner unter eingesehen werden. FPS HAMBURG Große Theaterstraße 42, Hamburg, T Dr. Carsten Harms Fachanwalt für Versicherungsrecht Dr. Lutz Schreiber MULTIDISZIPLINÄRE TÄTIGKEITEN / BERUFLICHE GEMEINSCHAFTEN Die Partner haben sich in der Form einer Partnerschaft zur dauerhaften Berufsausübung zusammengeschlossen. Einige Partner üben auch die Tätigkeit eines Notars, eines Steuerberaters und/oder vereidigten Buchprüfers aus. Notarielle Dienstleistungen werden ausschließlich an den Standorten Berlin und Frankfurt am Main erbracht. Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt ( 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt. AUSSERGERICHTLICHE STREITSCHLICHTUNG Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwalts kammer. Für die Rechtsanwälte von FPS sind dies, je nach Standort des Rechtsanwalts, die Rechtsanwaltskammer in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main oder Hamburg (siehe 73 Abs. 2 Nr. 3 i.v.m. 73 Abs. 5 BRAO). Informationen sind auf den Internetseiten der jeweiligen Rechtsanwaltskammern abrufbar. Alternativ kann auch die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (siehe 191f BRAO) an ge rufen werden. Weitere Informationen sind über die Internetseiten der Bundesrechts anwaltskammer (www.brak.de) zu finden oder können per an angefordert werden. Alle weiteren Informationen nach der Verordnung über Informationspflichten für Dienstleistungserbringer (DL-InfoV) entnehmen Sie bitte dem Impressum unserer Internetpräsenz unter IMPRESSUM 2014 FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbb 32 FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A

19 BERLIN DÜSSELDORF FRANKFURT AM MAIN HAMBURG Kurfürstendamm Berlin T F Königsallee 60 C (KÖ-Höfe) Düsseldorf T F Eschersheimer Landstr Frankfurt am Main T F Große Theaterstr Hamburg T F FPS GESELLSCHAFTSRECHT / M&A

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Restrukturierung. Insolvenzverfahren

Restrukturierung. Insolvenzverfahren Restrukturierung Insolvenzverfahren Über uns Die Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer der seit über 80 Jahren in München ansässigen Kanzlei Weiss Walter Fischer-Zernin sind insbesondere auf den Gebieten

Mehr

Familienunternehmen und Unternehmerfamilien

Familienunternehmen und Unternehmerfamilien Familienunternehmen und Unternehmerfamilien Wettbewerbsvorteil Unternehmerfamilie Verlust des Wettbewerbsvorteils Unternehmerfamilie (Family Governance) Unternehmensnachfolge und M&A Unternehmertestamente,

Mehr

GLNS. Gubitz Lindner Nikoleyczik Schult Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft

GLNS. Gubitz Lindner Nikoleyczik Schult Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft GLNS Gubitz Lindner Nikoleyczik Schult Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft Über GLNS Schwerpunkte GLNS Gubitz Lindner Nikoleyczik Schult ist eine auf wirtschaftsrechtliche Beratung konzentrierte

Mehr

Kompetenz im Arbeitsrecht

Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitsrecht Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitnehmer Arbeitsvertrag Betriebsrat Unternehmen Betriebsvereinbarung Gewerkschaft Tarifvertrag Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater ist eine wirtschaftsrechtlich

Mehr

Private Equity/ Venture Capital

Private Equity/ Venture Capital Private Equity/ Venture Capital Kompetente PE/VC- Teams in allen deutschen Wirtschaftszentren Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine große, unabhängige deutsche Sozietät. Der Kompetenz und Erfahrung unserer

Mehr

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Juve-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2008/2009 Unsere Philosophie Unser Denken und Handeln ist Wir verstehen uns als unternehmerisch denkender

Mehr

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY ÜBER UNS Unser Team Experten für Sondersituationen Wir, die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft AURICON, unterstützen Mittelständler und Konzerne aus verschiedenen

Mehr

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater GHK - Gruppe Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Unternehmenspräsentation Grau, Haack & Kollegen GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main / Offenbach am Main

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

- Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH

- Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH - Mergers & Acquisitions, Portfoliobereinigung, Wertoptimierung, Kapitalmaßnahmen - Kurzprofil KRAHTZ CONSULTING GMBH Firma und Geschäftsverbindungen Krahtz Consulting GmbH 1985 gegründet Mergers & Acquisitions

Mehr

ANWALTSPROFIL. Alexander Herbert berät neben mittelständischen Unternehmen auch Gründer und Start-Ups.

ANWALTSPROFIL. Alexander Herbert berät neben mittelständischen Unternehmen auch Gründer und Start-Ups. Alexander Herbert ist Rechtsanwalt und Partner am Standort der Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte Steuerberater AG Zürich den er geschäftsführend seit 2006 leitet sowie am Standort von Buse Heberer Fromm

Mehr

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Dr. Georg Renner Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Tätigkeitsschwerpunkte Steuerliche Strukturierung und Begleitung von grenzüberschreitenden

Mehr

Curacon Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh

Curacon Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Curacon Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Verantwortung zeigen. Recht bekommen. Sicherheit geben. Lösungen bieten. 2 CURACON WEIDLICH RECHTSANWALTSGESELLSCHAFT mbh Die Curacon Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. MittelstandsFinanzierung

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. MittelstandsFinanzierung Schlecht und Partner Schlecht und Collegen MittelstandsFinanzierung Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige

Mehr

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 Rautner Huber Rechtsanwälte OG Schulerstraße 7, A-1010 Wien office@rautnerhuber.com T + 43 1 361 1361 F + 43 1 361 1361-99 Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 WILLKOMMEN BEI

Mehr

Informa(onen gemäß der Dienstleistungs- Informa(onspflichten Verordnung (DL- InfoV)

Informa(onen gemäß der Dienstleistungs- Informa(onspflichten Verordnung (DL- InfoV) Informa(onen gemäß der Dienstleistungs- Informa(onspflichten Verordnung (DL- InfoV) Rechtsanwalt und Notar a.d. Horst Dieter Swienty Rechtsanwäl9n Vanessa Swienty- Brokemper Rechtsanwäl9n Petra Andrews

Mehr

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT

Miet- und Immobilienrecht. HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Miet- und Immobilienrecht HOFFSTADT GRAF SCHÖNBORN SKUSA FRHR.v.FEURY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER PARTNERSCHAFTSGESELLSCHAFT Kompetenz Integrität Transparenz Kontinuität Effizienz Willkommen Unsere Tätigkeit

Mehr

scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe

scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe scheunemann agentur für konzept + design, rastatt WKS-Gruppe » Eine Aufgabe kann oft durch mehrere Lösungen bewältigt werden wir hören nach der ersten Lösung nicht auf zu denken. «Willkommen bei der WKS-Gruppe

Mehr

Compliance nach Maß: Oppenhoff & Partner wurde 2015 von der WirtschaftsWoche erneut als eine der Top-Kanzleien für Compliance-Beratung ausgezeichnet.

Compliance nach Maß: Oppenhoff & Partner wurde 2015 von der WirtschaftsWoche erneut als eine der Top-Kanzleien für Compliance-Beratung ausgezeichnet. Compliance Compliance nach Maß: Unsere Compliance-Gruppe umfasst Experten, die führend in ihren jeweiligen Bereichen sind. Über die einzelnen Themen und Fragen hinaus begleiten wir unsere Mandanten umfassend

Mehr

Target Mittelstand Kauf oder Verkauf mittelständischer Unternehmen

Target Mittelstand Kauf oder Verkauf mittelständischer Unternehmen Target Mittelstand Kauf oder Verkauf mittelständischer Unternehmen Dr. Wolfgang Beckmann Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht 1 Modul 1: Anlässe und Formen des Unternehmenskaufs

Mehr

DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST DIE BESTÄNDIGKEIT DES ZIELS

DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST DIE BESTÄNDIGKEIT DES ZIELS DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST DIE BESTÄNDIGKEIT DES ZIELS ( BENJAMIN DISRAELI ) STEUERBERATUNG UND WIRTSCHAFTSPRÜFUNG IN KASSEL 2 Unsere Mandanten // 4 Unsere Philosophie // 6 Internationale Anbindung

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Beck sches Handbuch. im Mittelstand

Beck sches Handbuch. im Mittelstand Beck sches Handbuch Unternehmenskauf beck-shop.de im Mittelstand Herausgegeben von Dr. Jochen Ettinger Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht München Dr. Henning Jaques Rechtsanwalt Hamburg

Mehr

PROFESSIONALISIERUNG VON UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN. Seite 1

PROFESSIONALISIERUNG VON UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN. Seite 1 PROFESSIONALISIERUNG VON UNTERNEHMENSTRANSAKTIONEN Seite 1 BETEILIGTE EINER TRANSAKTION M&A-Berater Steuerberater Wirtschaftsprüfer Verkäufer Käufer M&A-Berater Steuerberater Wirtschaftsprüfer Zielgesellschaft

Mehr

Inhaltsübersicht VII. Autorenverzeichnis XIII. Abkürzungsverzeichnis XV. Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats. Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1

Inhaltsübersicht VII. Autorenverzeichnis XIII. Abkürzungsverzeichnis XV. Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats. Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1 Inhaltsübersicht VII Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Autorenverzeichnis XIII Abkürzungsverzeichnis XV Kapitel 1 Die Aufnahme des Mandats Hubert Salmen 1 Das anwaltliche Mandat 1 Christoph

Mehr

Arbeitsgruppe Unternehmensnachfolge

Arbeitsgruppe Unternehmensnachfolge Studium in Tübingen, Referendariat in Ulm; Qualifizierung im Wirtschaftsrecht an der Steuer- und Wirtschaftsakademie München; erfolgreicher Abschluss der Fachanwaltslehrgänge Erbrecht und Arbeitsrecht.

Mehr

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht Weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht. Gesellschaftsrecht. Vertragsrecht Philosophie Fachkompetenz und persönliche Integrität schaffen Vertrauen. Individuelle Lösungen

Mehr

Das Übliche ist nicht genug. Es ist der Extraschritt, der zählt!

Das Übliche ist nicht genug. Es ist der Extraschritt, der zählt! DIE KANZLEI, IHRE LOCATION UND DIE KOORDINATEN Das Übliche ist nicht genug. Es ist der Extraschritt, der zählt! Grunewald Deutschland DIE KANZLEI Unser Credo Unsere Mandantenstruktur Das Übliche ist nicht

Mehr

Arbeitsrecht. Wirtschaftsrecht. Stevens und Kollegen Anwaltskooperation

Arbeitsrecht. Wirtschaftsrecht. Stevens und Kollegen Anwaltskooperation Arbeitsrecht Wirtschaftsrecht Profil Konzentration auf elementare Schwerpunkte Rechtsberatung ist Vertrauenssache. Deshalb wird unser Leitbild von Qualität und Verantwortung geprägt. Mit Sachverstand,

Mehr

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich

Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich SKW Schwarz Rechtsanwälte Know-how-Schutz Ganzheitlich, systematisch, erfolgreich Wirksamer Know-how-Schutz muss ganzheitlich ansetzen und das Ziel verfolgen, für das Unternehmen überlebens-wichtiges Wissen

Mehr

Hightech-Starter Lounge

Hightech-Starter Lounge Gesellschaftsformen Spezialthema Holding Hightech-Starter Lounge 1 Leistungsangebot Unternehmensplanung Implementierung Rechnungswesen Steuerliche Strukturierung Steuerplanung Transaktionsberatung Transaktionsbegleitung

Mehr

Eckart, Köster & Kollegen Rechtsanwälte

Eckart, Köster & Kollegen Rechtsanwälte Eckart, Köster & Kollegen Rechtsanwälte Unternehmenskauf Unternehmensverkauf Der typische Ablauf einer Unternehmenstransaktion Disclaimer: Diese Zusammenstellung beinhaltet keine auf den Einzelfall zugeschnittenen

Mehr

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick

Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einladung Seminar 6. April 2011 InterContinental Hotel Berlin Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Einführung Interne Untersuchungen: Ein globaler Überblick Spektakuläre Fälle von Korruption,

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen

Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen Deutschland AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Berlin Bremen Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Life Science-Unternehmen, bei UHY in erfahrenen Händen Über uns und unser Netzwerk 05 UHY Deutschland

Mehr

Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte

Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Willkommen bei Sonntag Partner. Wir laden Sie auf den folgenden Seiten herzlich zu einem kleinen Rundgang durch unsere Kanzlei ein. Was Sie bei uns erwartet?

Mehr

Informationen für Rechtsanwälte zur Handhabung der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Informationen für Rechtsanwälte zur Handhabung der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) Informationen für Rechtsanwälte zur Handhabung der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV) Die am 17. Mai 2010 in Kraft tretende Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Mehr

Zürich Kompetenz und kurze Wege

Zürich Kompetenz und kurze Wege Zürich Kompetenz und kurze Wege Kompetenz und kurze Wege Copyright by Zürich Tourismus HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK ist ein große, unabhängige, deutsche Sozietät. Mehr als 200 Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater

Mehr

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW

Referenten. Modul: Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Sanierung Modul: Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des IfUS-Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Stand: Juli 2014 Fachliche Leitung:

Mehr

Private Equity. www.mwe.com/de

Private Equity. www.mwe.com/de Private Equity www.mwe.com/de Boston Brüssel Chicago Dallas Düsseldorf Frankfurt a. M. Houston London Los Angeles Miami Mailand München New York Orange County Paris Rom Seoul Silicon Valley Washington,

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer!

Wählen Sie Ihre Frankfurter Vertretung in die 6. Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer! Angela Adler Hans-Peter Benckendorff Dr. Clemens Canzler Dr. Andreas Hasse Dr. Tobias Hemler Dr. Timo Hermesmeier Florian Ernst Lorenz Dr. Volker Posegga Dr. Kerstin Unglaub Wählen Sie Ihre Frankfurter

Mehr

DER BLICK AUFS GANZE. Heute und für die Anforderungen von Morgen.

DER BLICK AUFS GANZE. Heute und für die Anforderungen von Morgen. DER BLICK AUFS GANZE Wir leben im Zeitalter des Wandels. Eine Zeit, in der Bewegung die Welt der Wirtschaft täglich verändert. Wer bewegt, bewahrt Stärken. Unsere Spezialisten nehmen ihre spezifische Situation

Mehr

Ein starker Partner an Ihrer Seite

Ein starker Partner an Ihrer Seite FRTGGROUP Ein starker Partner an Ihrer Seite Wir helfen Ihnen Ihre Ideen zur verwirklichen. Wir begleiten und unterstützen Sie von der Idee, über die Umsetzung und darüber hinaus, in allen Fragen der Wirtschaftsprüfung,

Mehr

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 德 国 豪 金 律 师 事 务 所 China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 China Desk 2 Inhaltverzeichnis Die Kanzlei und China Desk Für deutsche/europäische Mandanten Für chinesische Klienten Ansprechpartner

Mehr

M&A Dienstleistungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung Professionelle Bewertungen und M&A Dienstleistungen Fallbezogen. Kompetent. Unabhängig.

M&A Dienstleistungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung Professionelle Bewertungen und M&A Dienstleistungen Fallbezogen. Kompetent. Unabhängig. Bewertungen und M&A Dienstleistungen Nutzen Sie unsere Erfahrung Professionelle Bewertungen und M&A Dienstleistungen Fallbezogen. Kompetent. Unabhängig. unabhängig qualitätsbewusst engagiert Bewertungen

Mehr

MELCHERS SEMINARE. Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2011

MELCHERS SEMINARE. Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2011 MELCHERS SEMINARE Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2011 FREITAG 21. OKTOBER 2011 10.00 15.45 UHR HEIDELBERG IM BREITSPIEL 21 PROGR AMM 10.00 BEGRÜSSUNG Dr. Andreas Masuch 10.10 EUROPÄISCHE AKTIENGESELLSCHAFT

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014

Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014 Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014 Organhaftung bei M&A-Transaktionen Donnerstag, 30. Januar 2014 Dr. Markus Kaum, LL.M. (Cambridge) Leitung Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht, Finanzierungsrecht,

Mehr

Die richtige Strategie zur richtigen Zeit

Die richtige Strategie zur richtigen Zeit Arbeitsrecht Fundierte, schnelle und zuverlässige Beratung in allen Fragen des Individual- und Kollektiv-Arbeitsrechts mit BSKP sind Sie immer einen Zug voraus Die richtige Strategie zur richtigen Zeit

Mehr

Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin

Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin Das Beraterhaus Heupgen Rechtsanwälte Steuerberater Mediatorin Willkommen im Beraterhaus Wir möchten gerne unsere Arbeitsschwerpunkte vorstellen... Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu

Mehr

Personal- und Managementberatung. evitura

Personal- und Managementberatung. evitura Personal- und Managementberatung evitura INHALT Vorwort 03 Vorwort 05 Philosophie 07 Beratungsprinzipien 09 Erfolgsfaktoren 11 Personalberatung 13 Managementberatung 15 Mergers + Acquisitions 17 Wirtschaftsmediation

Mehr

WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE

WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE Unser Anliegen WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE ist eine im Jahr 2013 gegründete Sozietät. Vom Standort Wien aus betreuen wir namhafte national und international tätige Unternehmen

Mehr

Newsletter Arbeitsrecht

Newsletter Arbeitsrecht März 2012 Urlaubsansprüche langzeiterkrankter Arbeitnehmer können begrenzt werden Bisherige Rechtslage (ständige Rechtsprechung des BAG) Nach 7 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) ist das Urlaubsjahr das Kalenderjahr.

Mehr

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE.

Müller-Hof. Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. Müller-Hof Rechtsanwälte SEIT 60 JAHREN EINE DER FÜHRENDEN KANZLEIEN MIT WIRTSCHAFTSRECHTLICHER AUSRICHTUNG IN KARLSRUHE. KANZLEI PROFIL Die Kanzlei der Rechtsanwälte Müller-Hof in Karlsruhe zählt seit

Mehr

StB K. Der Steuerberater ein kompetenter Ansprechpartner im Insolvenzfall. für die Schuldner Insolvenzgerichte Insolvenzverwalter Gläubiger

StB K. Der Steuerberater ein kompetenter Ansprechpartner im Insolvenzfall. für die Schuldner Insolvenzgerichte Insolvenzverwalter Gläubiger Der Steuerberater ein kompetenter Ansprechpartner im Insolvenzfall StB K Steuerberaterkammer Düsseldorf für die Schuldner Insolvenzgerichte Insolvenzverwalter Gläubiger Leistungsspektrum: betriebswirtschaftliche

Mehr

FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse

FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse FALK & Co Risk Advisory GmbH Seite 1 Ein Team von erfahrenen Partnern und Experten, die Optimierungen und Restrukturierungen

Mehr

Steuerberatung. Wirtschaftsprüfung. Betriebswirtschaftliche Beratung.

Steuerberatung. Wirtschaftsprüfung. Betriebswirtschaftliche Beratung. Steuerberatung. Wirtschaftsprüfung. Betriebswirtschaftliche Beratung. Was erwartet Sie bei uns? INHALT Erben Bracht Noje-Knollmann Steuerberatung. 1 Unternehmen und Unternehmer 2 Freiberufler und freiberufliche

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014

Webinar Praxis-Akademie Corporate/M&A 2013/2014 Webinar 2013/2014 Erfolgsfaktoren bei Gestaltung und Durchführung von Carve-Outs Donnerstag, 28. November 2013 Dr. Holger Fröhlich, Rechtsanwalt Vice President, Robert Bosch GmbH, Stuttgart Gerwin Zott,

Mehr

Anleihen in Krise und Insolvenz - Schiffbruch oder Rettung aus schwerer See?

Anleihen in Krise und Insolvenz - Schiffbruch oder Rettung aus schwerer See? Anleihen in Krise und Insolvenz - Schiffbruch oder Rettung aus schwerer See? Münchener Restrukturierungsforum München, 24. Oktober 2013 Prof. Rolf Rattunde Unternehmensanleihen Verzinsliche Wertpapiere

Mehr

Swiss Mergers and Acquisitions Fokus auf Verkauf, Fusion und Akquisition von kommerziellen Unternehmen in der Schweiz. Firmenvorstellung in Deutsch

Swiss Mergers and Acquisitions Fokus auf Verkauf, Fusion und Akquisition von kommerziellen Unternehmen in der Schweiz. Firmenvorstellung in Deutsch Swiss Mergers and Acquisitions Firmenvorstellung in Deutsch 1 Index zur Firmenvorstellung Page Was wir für Sie tun können 3 4 Unser Leistungen Business-Verkauf 5 Unser Leistungen Business-Kauf 6 7 Unser

Mehr

HBBN HBBN. Kompetenz für Ihren Erfolg. Standorte: Für weitere Informationen und persönliche Gespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

HBBN HBBN. Kompetenz für Ihren Erfolg. Standorte: Für weitere Informationen und persönliche Gespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kompetenz für Ihren Erfolg Standorte: Für weitere Informationen und persönliche Gespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. HBBN Hamburg Johnsallee 34 20148 Hamburg Tel: 040-44 11 12 0 Fax: 040-44

Mehr

Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht

Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht Handels-, Gesellschafts- und Steuerrecht Unternehmensnachfolge, Gesellschafterstreit oder Due Diligence Prüfung mit BSKP sind Sie immer den entscheidenden Zug voraus Willkommen auf der sicheren Seite Rechtssicherheit

Mehr

Neue Wege Professionelles Krisenmanagement für mittelständische Unternehmen

Neue Wege Professionelles Krisenmanagement für mittelständische Unternehmen Neue Wege Professionelles Krisenmanagement für mittelständische Unternehmen Individuelle Beratung für mittelständische Unternehmen: Das ist die Stärke von ECOVIS. Sie haben Anspruch auf gute Beratung Fachübergreifend,

Mehr

TARGET BUSINESS CONSULTANTS GROUP

TARGET BUSINESS CONSULTANTS GROUP TARGET Gruppe Unser Weg 1987 Gründung durch Dr. Horst M. Schüpferling in München 1990 Verlegung des Firmensitzes nach Hamburg 1995 Gründung eines Büros in England 2001 Standortverlegung der Zentrale nach

Mehr

+ + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater

+ + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater wir über uns das sind wir: + + Alexander Hohlweck, Wirtschaftsprüfer + + Nicole De Silva, Steuerberaterin + + Markus Baumgärtner, Steuerberater Die Sozietät Hohlweck + Partner ist eine interdisziplinäre

Mehr

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater

NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater NAVIGATION.RECHT Rechtsanwälte Steuerberater ausgezeichnet im Medienrecht NAVIGATION.RECHT sind Rechtsanwälte, die sich aus führenden Wirtschaftskanzleien zusammengeschlossen haben, um einem qualitativ

Mehr

Friederike Schröder, MJur (Oxon)

Friederike Schröder, MJur (Oxon) Friederike Schröder, MJur (Oxon) Rechtsanwältin seit 2006 Junior Partnerin bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte in Frankfurt am Main seit 2014 Tätigkeitsschwerpunkte M&A Gesellschafts- und Konzernrecht Finanzierung

Mehr

Die Kanzlei Ihr Vorteil

Die Kanzlei Ihr Vorteil Inhalt Die Kanzlei Ihr Vorteil 2 Gesellschaftsrecht / M & A 6 Wirtschafts- & Unternehmensrecht 8 Bankrecht, Insolvenz, notleidende Kredite (NPL) 10 Immobilienrecht 12 Arbeitsrecht 14 Gesellschafter 16

Mehr

Recht Steuer Wirtschaft

Recht Steuer Wirtschaft Recht Steuer Wirtschaft Drei Disziplinen ein Ziel Rechtsberatung, Steuerberatung und Wirtschaftsberatung Ihr Erfolg. Hervorgegangen aus einer regionalen Kanzlei und durch beständige Weiterentwicklung über

Mehr

Umsetzungswege. Rechtsfragen bei (inter-)nationalen Impact Investments. Dr. Nils Krause, LL.M. (Durham) Hamburg, 6. Oktober 2015

Umsetzungswege. Rechtsfragen bei (inter-)nationalen Impact Investments. Dr. Nils Krause, LL.M. (Durham) Hamburg, 6. Oktober 2015 Umsetzungswege Rechtsfragen bei (inter-)nationalen Impact Investments Dr. Nils Krause, LL.M. (Durham) Hamburg, 6. Oktober 2015 Stiftung als Social Impact Investor Kernfragen: Rechtsfragen der Vermögensanlage

Mehr

Mergers & Acquisitions Chancen für Unternehmensnachfolge und Wachstum im Mittelstand

Mergers & Acquisitions Chancen für Unternehmensnachfolge und Wachstum im Mittelstand Mergers & Acquisitions Chancen für Unternehmensnachfolge und Wachstum im Mittelstand Wiehl, Dienstag 12. April 2011 Dipl.-Kfm. Andreas Stamm Wirtschaftsprüfer / Steuerberater Partner Seite 1 Inhalt I.

Mehr

www.pwc.ch/startup PwC StartUp Services Der nächste Schritt in Ihre erfolgreiche Zukunft

www.pwc.ch/startup PwC StartUp Services Der nächste Schritt in Ihre erfolgreiche Zukunft www.pwc.ch/startup PwC StartUp Services Der nächste Schritt in Ihre erfolgreiche Zukunft Die Entwicklung Ihres Unternehmens Sie stehen mit Ihrer Idee und Ihrem Unternehmen erst am Anfang, ein spannender

Mehr

DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR.

DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR. DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR. GUTEN TAG. Bei Martini Mogg Vogt haben wir uns das Ziel gesetzt, zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg beizutragen. Der beste Beweis dafür:

Mehr

Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner. Kreditinstitute

Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner. Kreditinstitute Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner Kreditinstitute Bank- und Bankaufsichtsrecht Kredit- und Kreditsicherungsrecht Kapitalmarktrecht Gesellschaftsrecht Compliance IT- und Datenschutz Kreditinstitutsspezifisches

Mehr

COMPLIANCE ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER DIE ETABLIERUNG EINES COMPLIANCE PROGRAMMS IN EINEM RUSSISCHEN JOINT VENTURE

COMPLIANCE ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER DIE ETABLIERUNG EINES COMPLIANCE PROGRAMMS IN EINEM RUSSISCHEN JOINT VENTURE ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER DIE ETABLIERUNG EINES COMPLIANCE PROGRAMMS IN EINEM RUSSISCHEN JOINT VENTURE DR. ECKART WENTE EXECUTIVE DIRECTOR, LEGAL AFFAIRS FORD OF EUROPE 18. SEPTEMBER 2015 Agenda: 1) Inhalt

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Überblick Seit Jahrzehnten

Mehr

Public Corporate Governance Bericht 2014 des Aufsichtsrates und der Geschäftsführung der Deutschen Akkreditierungsstelle

Public Corporate Governance Bericht 2014 des Aufsichtsrates und der Geschäftsführung der Deutschen Akkreditierungsstelle Public Corporate Governance Bericht 2014 des Aufsichtsrates und der Geschäftsführung der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH 1. Public Corporate Governance Kodex des Bundes Die Bundesregierung hat am

Mehr

FPS HERZ PLUS VERSTAND

FPS HERZ PLUS VERSTAND HERZ PLUS VERSTAND WIR STELLEN UNS VOR FPS HERZ PLUS VERSTAND SIE SUCHEN DIE RICHTIGE WIRTSCHAFTSSOZIETÄT? NICHT ZU GROSS, NICHT ZU KLEIN? STARK, ABER TROTZDEM DYNAMISCH? VERNETZT, ABER TROTZDEM IMMER

Mehr

Gradus Venture GmbH. Management Consulting & Investment Management Life Sciences

Gradus Venture GmbH. Management Consulting & Investment Management Life Sciences GmbH Management Consulting & Investment Management Life Sciences In einer auf Zuwachs programmierten Welt fällt zurück, wer stehen bleibt. Es ist so, als ob man eine Rolltreppe, die nach unten geht, hinaufläuft.

Mehr

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013

Private Equity meets Interim Management. Frankfurt, 14. Februar 2013 Private Equity meets Interim Management Frankfurt, 14. Februar 2013 Agenda Die DBAG stellt sich vor Private Equity im Überblick Wie können wir zusammenarbeiten? 3 6 14 2 Die Deutsche Beteiligungs AG auf

Mehr

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind.

Herzlich willkommen! Unterstützt werden sie von qualifizierten Mitarbeitern, die wichtiges Element unserer Dienstleistung sind. Herzlich willkommen! Wir vertreten Ihre Interessen -kompromisslosvon Anfang an. Unser Anspruch ist hoch. Mit zurzeit sechs Anwälten unterschiedlicher Fachrichtungen sowie unseren Notariaten können Sie

Mehr

Integer. Richard Oetker

Integer. Richard Oetker Integer»Den Grundsatz unseres Hauses Qualität ist das beste Rezept sehen wir in unserer über Jahrzehnte gepflegten Zusammenarbeit mit dem Büro Streitbörger bestätigt.«richard Oetker Erfahren»Streitbörger

Mehr

Verkauf der Projektgesellschaft der Königsweg? Arnt Göppert, LL.M. (McGill), Partner Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf

Verkauf der Projektgesellschaft der Königsweg? Arnt Göppert, LL.M. (McGill), Partner Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf Verkauf der Projektgesellschaft der Königsweg? Arnt Göppert, LL.M. (McGill), Partner Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf Inhalt 1. Unterschiede zwischen Asset Deal und Share Deal 2. Anteilskaufvertrag

Mehr

Die zweckmäßige Gesellschaftsform

Die zweckmäßige Gesellschaftsform S. Buchwald/Tiefenbacher/Dernbach Die zweckmäßige Gesellschaftsform nach Handels- und Steuerrecht von Rechtsanwalt Dr. Erhard Tiefenbacher Heidelberg und Rechtsanwalt Jürgen Dernbach Heidelberg 5., nauhearbeitete

Mehr

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater

Referenten. Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater Referenten Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- und Sanierungsberater des Instituts für Unternehmenssanierung und -entwicklung an der SRH Hochschule Heidelberg Fachliche Leitung: Prof. Dr. Henning Werner

Mehr

CURACON Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh

CURACON Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh CURACON Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Verantwortung zeigen. Recht bekommen. 2 Sicherheit geben. Lösungen bieten. CURACON WEIDLICH RECHTSANWALTSGESELLSCHAFT mbh Die Curacon Weidlich Rechtsanwaltsgesellschaft

Mehr

DR. NIETSCH & KROLL. Rechtsanwälte

DR. NIETSCH & KROLL. Rechtsanwälte Die Kanzlei Die Kanzlei wurde Anfang der 1970er Jahre als Einzelpraxis gegründet. Heute sind wir eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Kanzlei mit vier Sozien, die Privatpersonen sowie kleine und mittlere

Mehr

wohlleben und partner K A N Z L E I F Ü R W I R T S C H A F T S R E C H T

wohlleben und partner K A N Z L E I F Ü R W I R T S C H A F T S R E C H T wohllebenundpartner KANZLEI FÜR WIRTSCHAFTSRECHT Wir beraten Unternehmen bei wichtigen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen, Herausforderungen und Entscheidungen. Unsere Philosophie: Optimale

Mehr

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß - Kritische Erfolgsfaktoren im Transaktionsprozess - Entwicklung am M&A Markt in Österreich Jahrestagung der AVCO - Wien 01. Juni 2006-2006 MODERN PRODUCTS

Mehr

Gesellschaftsrecht und Aufenthaltsrecht

Gesellschaftsrecht und Aufenthaltsrecht Die Kunst der friedlichen Auseinandersetzung Искусство мирного урегулирования споров Gesellschaftsrecht und Aufenthaltsrecht - Aufenthaltsrecht ausländischer Geschäftsführer und Gesellschafter - Praktische

Mehr

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1 FIRMENPRÄSENTATION Mai 2014 BTM 2014 1 BTM bedeutet Business Transformation Management und umfasst alle Maßnahmen zur erfolgreichen UMSETZUNG von tiefgreifenden Veränderungen in Unternehmen. BTM wurde

Mehr

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor

6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 6 gute Gründe für Ihr Vertrauen Eine Kanzlei stellt sich vor 1. Wer wir sind Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Rechtsanwaltssozietät mit Büros in Wesel und Bocholt und stehen Ihnen mit einem Team

Mehr