6. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung 2012 AWO Bayern) vom 19. Oktober 2012

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "6. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung 2012 AWO Bayern) vom 19. Oktober 2012"

Transkript

1 .. 6. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung 2012 AWO Bayern) vom 19. Oktober 2012 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der AWO in den TV AWO Bayern und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 zum Tarifvertrag für die Auszubildenden der Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TVA AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 Zwischen Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.v., Sitz Berlin, Geschäftsstelle: Auf den Häfen 3032, Bremen, vertreten durch den Vorstand einerseits und Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Landesbezirk Bayern, Schwanthaler Straße 64, München, vertreten durch die Landesbezirksleitung andererseits wird Folgendes vereinbart: 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 1 von 33

2 Präambel Dieser Tarifvertrag dient der Umsetzung der Tarifeinigung vom 19. Oktober Abschnitt I Änderungen des Tarifvertrages für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 Der Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai 2008, zuletzt geändert durch den 5. Änderungstarifvertrag vom 02. Dezember 2011, wird wie folgt geändert: 1 Änderungen der Anlagen A, B, C, D, E und F zu 19 Absatz 2 (Tabellenentgelt) 1. Die Entgelttabellen gemäß den Anlagen 1 und 2 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. Oktober 2012 die bisher gültigen Entgelttabellen gemäß 1 Ziffer 2 des 5. Änderungstarifvertrages zum TV AWO Bayern vom 02. Dezember Die Entgelttabellen gemäß den Anlagen 3 und 4 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. Juli 2013 die bis dahin gültigen Entgelttabellen gemäß den Anlagen 1 und 2 zu diesem Tarifvertrag. Protokollerklärung zu 1 Ziffern 1 und 2: Die Entgelttabellen gemäß den Ziffern 1 und 2 gelten als Anlagen A und B zu 19 Absatz 2 des Tarifvertrages für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 und werden ab jeweiliger Gültigkeit als solche bezeichnet. 3. Die Entgelttabellen gemäß den Anlagen 5 und 6 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. Oktober 2012 die bisher gültigen Entgelttabellen gemäß 1 Ziffer 4 des 5. Änderungstarifvertrages zum TV AWO Bayern vom 02. Dezember Die Entgelttabellen gemäß den Anlagen 7 und 8 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. Juli 2013 die bis dahin gültigen Entgelttabellen gemäß den Anlagen 5 und 6 zu diesem Tarifvertrag. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 2 von 33

3 Protokollerklärung zu 1 Ziffern 3 und 4: Die Entgelttabellen gemäß den Ziffern 3 und 4 gelten als Anlagen C und 0 zu 19 des Tarifvertrages für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 und werden ab jeweiliger Gültigkeit als solche bezeichnet. 5. Die Entgelttabellen gemäß den Anlagen 9 und 10 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. März 2012 die bisher gültigen Entgelttabellen nach dem 4. Änderungstarifvertrag zum TV AWO Bayern vom 22. Mai Die Entgelttabellen gemäß den Anlagen 11 und 12 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. Januar 2013 die bis dahin gültigen Entgelttabellen gemäß den Anlagen 9 und 10 zu diesem Tarifvertrag. 7. Die Entgelttabellen gemäß den Anlagen 13 und 14 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. August 2013 die bis dahin gültigen Entgelttabellen gemäß den Anlagen 11 und 12 zu diesem Tarifvertrag. Protokollerklärung zu 1 Ziffern 5 bis 7: Die Entgelttabellen gemäß den Ziffern 5 bis 7 gelten als Anlagen E und F zu 19 des Tarifvertrages für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 und werden ab jeweiliger Gültigkeit als solche bezeichnet. 8. Die geänderten Werte werden jeweils in die KrAnwendungstabelle gemäß Protokollerklärung zu 16 Absatz 8 TVÜ AWO Bayern vom 19. Mai 2008 übernommen. 9. Die KrAnwendungstabellen gemäß den Anlagen 15 und 16 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. Oktober 2012 die bisher gültigen KrAnwendungstabellen gemäß 1 Ziffer 7 des 5. Änderungstarifvertrages zum TV AWO Bayern vom 02. Dezember Die KrAnwendungstabellen gemäß Anlagen 17 und 18 zu diesem Tarifvertrag ersetzen ab dem 01. Juli 2013 die bisher gültigen KrAnwendungstabellen gemäß den Anlagen 15 und 16 zu diesem Tarifvertrag. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 3 von 33

4 2 Änderungen von 12 (Regelmäßige Arbeitszeit) 1. In 12 Absatz 4 wird das Wort "Werktag" durch die Worte "Montag bis Freitag" ersetzt. 2. In 12 Absatz 5 Satz 5 wird das Wort "Werktag" durch die Worte "Montag bis Freitag" ersetzt. 3 Änderungen von 22 (Jahressonderzahlung) Absatz 1 Satz 1 wird folgt neu gefasst:,,(1) 1 Beschäftigte, die am 01. Dezember und mindestens seit dem 01. September beschäftigt sind, haben Anspruch auf eine Sonderzahlung." Absatz 2 Satz 2 wird wie folgt neu gefasst: }Für Beschäftigte, deren Arbeitsverhältnis am 31. März 2008 bereits bestanden hat, tritt neben das Tabellenentgelt gemäß Satz 1 eine eventuelle Besitzstandszulage nach 9 Absatz 1 TVÜ AWO Bayern, solange deren Voraussetzungen vorliegen." 3. Nach 22 Absatz 2 Satz 2 wird folgender neuer Satz 3 eingefügt:,,3beträge aus einer individuellen Endstufe bleiben soweit außer Betracht, wie sie über den Tabellenwert der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe der Beschäftigten herausgehen." 4. Alle nachfolgenden Sätze verschieben sich entsprechend. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 4 von 33

5 4 Änderungen von 30 (Erhohmgsurlaub) Absatz 3 Buchstabe a) wird wie folgt neu gefasst: " a) Eine Übertragung des Urlaubs auf das nächste Kalenderjahr erfolgt nur dann, wenn dringende betriebliche oder in der Person der Beschäftigten liegende Gründe dies rechtfertigen. Im Falle der Übertragung muss der Erholungsurlaub in den ersten drei Monaten des folgenden Kalenderjahres genommen werden. Urlaub, der nicht innerhalb der genannten Fristen genommen worden ist, verfällt. Tariflicher Urlaub, der über den gesetzlichen Mindesturlaubsanspruch hinausgeht, verfällt auch dann mit Ablauf des 31. März des Folgejahres, wenn er bis dahin wegen Arbeitsunfähigkeit nicht genommen werden konnte. Dies gilt nicht für den schon erworbenen Zusatzurlaub für Nachtarbeit. Dieser verfällt wie gesetzlicher Urlaub 15 Monate nach Ende des Urlaubsjahres, wenn er bis dahin wegen Arbeitsunfähigkeit nicht genommen werden konnte." 2. In 30 wird nach dem bisherigen Text folgende Protokollerklärung eingefügt: "Protokollerklärung zu 30: Die Tarifvertragsparteien stellen klar, dass mit der Gewährung des tariflichen Urlaubes zugleich die gesetzlichen Mindesturlaubsansprüche erfüllt werden." 5 Änderungen und Ergänzung von 42 Absatz 3 (Inkrafttreten) 1. In 42 Absatz 3 Satz 1 wird das Datum,,31. Mai 2012" durch das Datum,,31. Juli 2013" ersetzt. 2. In 42 Absatz 3 Satz 2 wird das Datum,,29. Februar 2012" durch das Datum,,31. Juli 2013" ersetzt. 3. Es wird folgende Niederschriftserklärung zu 42 Absatz 3 Satz 2 aufgenommen: 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 5 von 33

6 "Niederschriftserklärung zu Absatz 3 Satz 2: Die Gewerkschaft ver.di verpflichtet sich, für die Beschäftigten in Einrichtungen, die unter das Bayerische Kinderbildungs und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) fallen, sowie in Hei/pädagogischen Tagesstätten und integrativen Gruppen in Kindertagesstätten keine Entgeltforderungen zu erheben, die vor dem 01. März 2014 wirksam werden." Abschnitt 11 Änderungen des Tarifvertrages zur Überleitung der Beschäftigten der AWO in den TV AWO Bayern und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 Der Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der AWO in den TV AWO Bayern und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ AWO Bayern) vom 19. Mai 2008, zuletzt geändert durch den 5. Änderungstarifvertrag vom 02. Dezember 2011, wird wie folgt geändert: 6 Änderung von 5 Absatz 1 (Verg leichsentgelt) In 5 Absatz 1 werden nach Satz 10 folgende neue Sätze 11 bis 16 eingefügt:,,11ab dem 01. Oktober 2012 werden die individuellen Zwischenstufen gemäß 8 Absatz 4 oder 19a Absatz 4 Satz 2 der Entgeltgruppen EG 5 und höher, EG Kr 5a und höher und S 4 und höher um 3% und ab dem 01. Juli 2013 um weitere 0,5% erhöht. 12 Die individuellen Zwischenstufen gemäß 8 Absatz 4 oder 19a Absatz 4 Satz 2 der Entgeltgruppen EG 1 bis 4, EG Kr 3a bis Kr 4a und S 2 bis S 3 werden ab dem 01. Oktober 2012 um 2% und ab dem 01. Juli 2013 um weitere 1,5% erhöht. 13Abweichend von den Sätzen 11 und 12 werden die individuellen Zwischenstufen (nach 8 Absatz 4 oder 19a Absatz 4 Satz 2) der Beschäftigten in Einrichtungen, die unter das Bayerische Kinderbildungs und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) fallen, sowie in Heilpädagogischen Tagesstätten und integrativen Gruppen in Kindertagesstätten ab dem 01. März 2012 um 3,5%, ab dem 01. Januar 2013 um weitere 1,4% und ab dem 01. August 2013 um weitere 1,4 % erhöht. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 6 von 33

7 140ie individuellen Endstufen gemäß 6 Absatz 3, 8 Absatz 4 oder 19a Absatz 4 Satz 3 nehmen an den Entgelterhöhungen der Sätze 11 bis 13 nur in der Höhe des Tabellenwertes der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe teil. Protokollerklärung zu Satz 14: Der über den Tabellenwert der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe hinausgehende Teil wird nicht erhöht, aber weiterhin zusätzlich zu dem gemäß den Sätzen 11 bis 13 erhöhten Tabellenwert der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe gezahlt. 150ie Beträge einer individuellen Endstufe gemäß 6 Absatz 3, 8 Absatz 4 oder 19a Absatz 4 Satz 3 werden bei Beschäftigten deren Entgelt nach den Sätzen 11 oder 12 erhöht wurde, ab der Entgelterhöhung zum 01. Oktober 2012 um 0,8% des Tabellenwertes der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe gekürzt. 16Sollte aufgrund dieser Verrechnung das neue individuelle Entgelt niedriger sein, als das Tabellenentgelt der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe nach Erhöhung zum 01. Oktober 2012, erfolgt eine Verrechnung nur bis zur Erreichung dieses Tabellenwertes der Endstufe. Protokol/erklärung zu Satz 15: Grundlage für die Berechnung der Kürzung der individuellen Endstufe um 0,8% ist der Tabellenwert der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe zum 30. September 2012, also vor der Entgelterhöhung nach den Sätzen 11 oder 12. Protokollerklärung zu den Sätzen 15 und 16: Bei der Entgelterhöhung zum 01. Juli 2013 erfolgt keine weitere Kürzung. Niederschriftserklärung zu den Sätzen 14 bis 16: Die Tarifvertragsparteien stellen klar, dass die Sätze 14 bis 16 auf kinderbezogene Besitzstände keine Anwendung finden. 11 Absatz 2 Satz 2 TVÜ A WO Bayern bleibt unberührt." 6a Änderung von 6 (Stufenzuordmmg der Beschäftigten) Nach 6 Absatz 3 Satz 4 wird folgender Satz 4a eingefügt: 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 7 von 33

8 ,, 4a Abweichend von Satz 4 nehmen individuelle Endstufen ab 01. Oktober 2012 nur in Höhe des Tabellenwertes der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe an Entgelterhöhungen teil. Protokollerklärung zu Satz 4a: Der über den Tabellenwert der jeweiligen Endslufe der Entge/tgruppe hinausgehende Teil wird nicht erhöht, aber weiterhin zusätzlich zu dem erhöhten Tabellenwert der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe gezahlt." 7 Änderung von 18 (Entgeltgruppe 2Ü) Die Werte der in 18 enthaltenen Entgelttabelle werden ab dem 01. Oktober 2012 um 2%, ab dem 01. Juli 2013 um weitere 1,5% erhöht. Die nachfolgenden Tabellen ersetzen jeweils die bisherige Entgelttabelle: ab dem 01. Oktober 2012: Stufe 1 Stufe , ,27 Stufe 3 Stufe , ,20 Stufe 5 Stufe , ,16 ab dem 01. Juli 2013: Stufe 1 Stufe , ,17 Stufe 3 Stufe , ,44 Stufe 5 Stufe , ,01 8 Änderungen von 19a (Überleitung der Beschäftigten in Einrichtungen, die unter das BayKiBiG fallen, sowie in heil pädagogischen Tagesstätten und integrativen Gruppen) 1. In 19a Absatz 4 wird folgender Satz 8 eingefügt:,,8abweichend von Satz 7 zweiter Halbsatz nehmen individuelle Endstufen ab 01. Oktober 2012 nur in Höhe des Tabellenwertes der jeweiligen Endstufe der Entgeltgruppe an Entgelterhöhungen teil. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 8 von 33

9 2. Die Werte der in 19a Absatz 8 und 9 enthaltenen Entgelttabellen werden ab dem 01. März 2012 um 3,5%, ab dem 01. Januar 2013 um weitere 1,4% und ab dem 01. August 2013 um weitere 1,4% erhöht. Die nachfolgenden Tabellen ersetzen jeweils die bisherige Entgelttabelle: ab 01. März 2012 S 11 ü: 2.459, , , , , ,75 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): 2.491, , , , , ,22 S 12 ü: 2.553, , , , , ,64 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): 2.586, , , , , ,25 S 13 ü: , , , 3337, , 3.729,14 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): 2.692, , , , , ,49 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 9 von 33

10 S 16 ü: Stufe 3 Stufe 4 Stufe , , ,51 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): Stufe 3 Stufe 4 Stufe , , ,29 ab 01. Januar 2013 S 11 ü: 2.493, , , , , ,01 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): 2.526, , , , , ,15 S 12 ü: 2.588, , , , , ,04 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): Stufe ,35 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe , , , , ,32 S 13 ü: Stufe ,80 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe , , , , ,35 6. Ände rungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 10 von 33

11 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): 2.729, , , , , ,37 S 16 ü: Stufe 3 Stufe 4 Stufe , , ,42 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): Stufe 3 Stufe 4 Stufe , , ,92 ab 01. August 2013 S 11 ü: 2.528, , , , , ,99 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): 2.561, , , , , ,81 S 12 ü: 2.625, , , , , ,16 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): 2.659, , , , , ,12 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 11 von 33

12 S 13 ü: Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe ES 2.732, , , , , ,29 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe ES 2.767, , , , , ,00 S 16 ü: Stufe 3 Stufe 4 Stufe , , ,11 ab Erhöhung der regelmäßigen Arbeitszeit auf 39 Stunden ( 12 Absatz 1 TV AWO Bayern): Stufe ,26 Stufe 4 Stufe , ,35 9 Änderung von 20 Absatz 2 Satz 2 (Inkrafttreten, Laufzeit) In 20 Absatz 2 Satz 2 wird das Datum,,31. Mai 2012" durch das Datum,,31. Juli 2013" ersetzt. Abschnitllll Änderungen des Tarifvertrages für die Auszubildenden der Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TVA AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 Der Tarifvertrag für die Auszubildenden der Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TVA AWO Bayern) vom 19. Mai 2008, zuletzt geändert durch den 5. Änderungstarifvertrag vom 02. Dezember 2011, wird wie folgt geändert: 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 12 von 33

13 10 Änderungen von 8 (Ausbildungsentgelte, Schichtzulage, Zeitzuschläge) 1. 8 Absatz 1 wird wie folgt neu gefasst:,,(1) 1 Das monatliche Ausbildungsentgelt beträgt ab dem 01. Oktober 2012 für Auszubildende, deren Ausbildungsverhältnis nach dem 31. März 2008 begonnen hat im ersten Ausbildungsjahr im zweiten Ausbildungsjahr im dritten Ausbildungsjahr im vierten Ausbildungsjahr 729,26 Euro, 778,56 Euro, 823,55 Euro 886,55 Euro." 2. 8 Absatz 2 wird wie folgt neu gefasst:,,(2) 1Davon abweichend beträgt das monatlich Ausbildungsentgelt ab dem 01. Oktober 2012 für Schülerinnen/Schüler in der Gesundheits und Krankenpflege, der Gesundheits und Kinderkrankenpflege, der Entbindungspflege und der Altenpflege im ersten Ausbildungsjahr im zweiten Ausbildungsjahr im dritten Ausbildungsjahr 870,12 Euro, 930,72 Euro, 1.030,73 Euro." 11 Änderung von 19 Absatz 2 Satz 2 (Inkrafttreten, laufzeit) In 19 Absatz 2 Satz 2 wird das Datum,,31. Mai 2012" durch das Datum" 31. Juli 2013" ersetzt. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 13 von 33

14 Inkrafttreten des 6. Änderungstarifvertrages 1. Dieser Tarifvertrag tritt mit Unterschrift in Kraft. 2. Davon abweichend treten die 2, 3 und 4 rückwirkend zum 01. Oktober 2012 in Kraft. 3. Die gekündigten Entgelttabellen (Anlagen Abis F zu 19 TV AWO Bayern) und die Ausbildungsentgelte ( 8 TVA AWO Bayern) werden rückwirkend zum 01. Juni 2012 wieder in Kraft gesetzt. 4. Der gekündigte TVA AWO Bayern wird rückwirkend zum 01. Juli 2012 wieder in Kraft gesetzt, Ziffer 3 bleibt unberührt. 5. Der gekündigte 22 TV AWO Bayern (Jahressonderzahlung) wird rückwirkend zum 01. Januar 2012 wieder in Kraft gesetzt; Ziffer 2 bleibt unberührt. 6. Änderungstarifver1rag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 14 von 33

15 Berlin/München, den 1...>~. J, ;', " (';' I j') 1(. I /' ") München, den.?<..':... ':':L:.! c Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.v. Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), landesbezirk Bayern Andreas Johnsen Vorsitzender Luise Klemens Landesbezirksleiteri n Gero k~ttler 'c Geschäftsführer Dominik"'$chirmer Landesfachbereichsleiter 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 15 von 33

16 Anlage 1 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage A ab 1. Oktober 2012 (38,5 Stunden) EG Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe , , ,72 12a (Kr) ,62 11b (Kr) Ha (Kr) ,39 10a (Kr) ,15 Sd (Kr) Sc (Kr) Sb (Kr) Sa (Kr) 9 ") 2.318,32 Sa (Kr) 2.249, ,46 7a (Kr) 2.122, , , ,75 4a (Kr) 1.881,23 ' ,94 3a (Kr) 1.755, ,56 2U* 1.677, ,12 1S , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , 'Nur fur Beschaftlgte. auf deren Arbeitsverhältnis 18 TVU AWO Bayern Anwendung findet. 2) Für Beschäftigte im Pflegedienst: Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6 EG Sb 2.806, , , ,05 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 16 von 33

17 Anlage 2 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage B ab 01. Oktober 2012 (39 Stunden) EG Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe , , ,91 12a (Kr) ,46 11b (Kr) 11a (Kr) ,93 10a (Kr) ,38 9d (Kr) 9c (Kr) 9b (Kr) 9a (Kr) 9 "} 2.348,45 8a (Kr) 2.278, ,63 7a (Kr) 2.149, , , ,43 4a. (Kr) 1.905, ,14 3a (Kr) 1.778, ,38 2U* 1.699, ,17 1S , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , *Nur fur Beschaftlgte, auf deren Arbeitsverhältnis 18 TVU AWO Bayern Anwendung findet. 2) Für Beschäftigte im Pflegedienst: EG 9b Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe , , , ,21 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 17 von 33

18 Anlage 3 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage A ab 01. Juli 2013 (38,5 Stunden) EG Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe , , ,56 12a (Kr) ,79 11b (Kr) 11a (Kr) ,06 10a (Kr) ,31 9d (Kr) 9c (Kr) 9b (Kr) 9a (Kr) 9 ;t) 2.329,91 Ba (Kr) 2.260,97 B 2.177,29 7a (Kr) 2.133, , , ,24 4a (Kr) 1.909, ,71 3a (Kr) 1.781, ,89 2U'" 1.702, ,41 1S , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , *Nur fur Beschaftlgte, auf deren Arbeitsverhältnis 18 TVU AWO Bayern Anwendung findet. 2) Für Beschäftigte im Pflegedienst: Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6 EG 9b 2.820, , , ,04 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 18 von 33

19 Anlage 4 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage B ab 01. Juli 2013 (39 Stunden) EG Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe , , ,96 12a (Kr) ,82 11 b (Kr) 11a (Kr) ,77 10a (Kr) ,71 9d (Kr) 9c (Kr) 9b (Kr) 9a (Kr) 9 <: ,19 8a (Kr) 2.290, ,60 1a (Kr) 2.160, , , ,05 4a (Kr) 1.933, ,26 3a (Kr) 1.805, ,06 2U* 1.724, ,77 1S , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , *Nur fur Beschäftigte, auf deren Arbeltsverhaltnls 18 TVU AWO Bayern Anwendung findet. 2) Für Beschäftigte im Pflegedienst: Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6 EG 9b 2.857, , , ,42 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 19 von 33

20 ; ',' >' ", ',,', ~, '..',':' " Anlage 5 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage C ab 01. Oktober 2012 (38,5 Stunden).. ~.,. Beschäftigte im Sozial und Erziehungsciienst für die die Anlagen,E und,e nicht gejten( 17a Absatz 1 Safz 2) Entgeltgruppe S 18 S 11 S 16 S 15 S 14 S 13 S 12 S 11 S 10 S9 S8 S1 S6 S5 S4 S3 S2 Grundentgelt E;ntwicklungsstufen , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,49 " 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 20 von 33

21 Anlage 6 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage D ab 01. Oktober 2012 (39 Stunden) Beschäftigte im Sozial. und Erziehungsdiensf'. für die die Anlagen E und F nicht gelten( 17aÄbs;3tz1Satz 2) Entgelt.. gruppe S S 16 S S 13 S 12 S 11 S 10 S9 58 S7 56 S S2... '. :>'..:.' '. Grundentgelt Entwicklungsstufen '. ". '......,_c Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 5tufe , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,20 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 21 von 33

22 Anlage 7 zum S. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage C ab 01. Juli 2013 (38,S Stunden), i " (,< > ': ',' ~, ' " <' c'.,.. ~ Beschäftigte im SozialundErziehurigsdit}l1~t..... für die die A~lagen!$ und Fnicht gelten ( 17aAbsatZ>1\$at~ 2) Entgeltgruppe 818 S 17 S 16 S 15 S S 12 S11 S 10 S S6.85 S4 S3 S2 '. Grunderttgelt En~icklungsstufen.'......' , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,54. '. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 22 von 33

23 Anlage 8 zum 6. Änderungstarifveftrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage 0 ab 01. Juli 2013 (39 Stunden) Beschäftigte im Sozi~l~ ünclerziehöngsdienst für die dieanlag~n~undf'hi~ht g'eftel\( 17a Absatz1Si=\tz2) Entgeltgruppe S 18 S 17 S 16 S 15 S 14 S 13 S 12 S 11 S 10 S9 S8 S7 S6 85 S Grundentgelt Ehtwickl ungsstufen ",',,,, 3.167, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,66 6. Änderungstarifvertrag zum TarifwerkAWO Bayern vom Seite 23 von 33

24 ',,', Anlage 9 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage E ab 01. März 2012 (38,5 Stunden) Beschäftigte imsoziaj~nd Erziehungsdienst in unter das BayKiBiG fallende Einrichtungen sowie in Heilpädagogischen Tagesstätten undinte7 grativen Gruppen in Kindertagesstätten ( 17a Abs, 1 Satz 3),Entgelt " Grundentgelt, Entwi'cklting~stufen " :, gruppe,,, ';c, ",, S , , , , , ,51 S , , , , , ,81 S , , , , , ,23 S , , , , , ,76 S , , , , , ,37 S , , , , , , , , , , , ,60 S , , , , , ,70 S , , , , , , , , , , , ,30 S , , , , , , , , , , , ,25 S , , , , , ,08 S , , , , , ,81 S , , , , , , , , , , , , , , , , , ,47 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 24 von 33

25 Anlage 10 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage F ab 01. März 2012 (39 Stunden) Beschäftigte imsozial und ~rziehungsdienst Entgeltgruppe S 18 S 17 S 16 S 15 S 14 S 13 S 12 S 11 S 10 S9 S8 S7 S6 S5 S4 S3 52 ': " ;',., " " Grundentgelt 'Entwi<:klungist~fe~ ",,:..... ':. :<., : ",>, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,67 :', y 6. Änderungstarifverlrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 25 von 33

26 Anlage 11 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage E ab 01. Januar 2013 (38,5 Stunden) BeschäftigteiI11So;z:ia,l:: und Erziehl.mgsdienst E:ntgelt~ gruppe 518 S 17 S 16 S 15 S 14 S 13 S S S8 S7 S6 55 S4 S ',,.., y; c:;rllndfmtgelt. '. ',' I. ' I' ' "...'\'. )Entwicldungs~tufeo.. Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 5tufe 5 Stufe , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,91.' 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 26 von 33

27 Anlage 12 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage F ab 01. Januar 2013 (39 Stunden)....,.,.. Beschäftigte. im Sozial~ und Erziehungsdlensf,... Entgelt I gruppe '.' S 10 S G'~"d~ntgeltl;2.. I<",', '.'.' ','. '...'/.,.>.;,'>;:;'" ;., '<..,..' Eh~ic:kl ungss~uferi.... "., , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,51 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 27 von 33

28 Anlage 13 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage E ab 01. August 2013 (38,5 Stunden).. Beschäffigteim Sozial;;uridErZiehul1gsdienst in unter das BayKiBiG fallenqe'ernrichtunge? Qw\~ in Heilpäqagogischen Tage~stätt~nulld 'inte": '..gr~tiven GruppeninKind~rtagesstätten ( 1 7äAbs.1 Satz 3)....,', " "..,,' '" ','; ;'"," " ',",', Entgelt... '.,;('/ :....;;' gruppe..... Grundemtgeif :EntWickl ung~~tufel).'...e.'.... S , , , , , ,89 S , , , , , , , , , , , ,60 S , , , , , ,59 S , , , , , ,75 S , , , , , ,00 S , , , , , ,89 S , , , , , ,39 S , , , , , ,14 S , , , , , ,55 S , , , , , , , , , , , ,44 S , , , , , ,50 S , , , , , ,46 S , , , , , ,24 S , , , , , ,77 S , , , , , ,78 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 28 von 33

29 Anlage 14 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 Anlage F ab 01. August 2013 (39 Stunden) :.',. Beschäftigte im Sozi~l~ und erziehungsdienst inunterdas BayKISiGfallende Einrichturigens0wi~in HeilP~dagogiSchen Tagesstätten und inte~. grativengrujjpeninkindertagessti:1tten ( 17aJ;\bs; 1 Satz.3; Entgelt gruppe : Grundel1tg~lt.. '... "... < "...;;;;; EntwicklUl1gsstufen..X..; ";.. S , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,57 S , , , , , ,12 S , , , , , ,23 S , , , , , ,47 S , , , , , ,35 S , , , , , , , , , , , ,69 S , , , , , ,73 S , , , , , ,42 S , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,78 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AW0 Bayern vom Seite 29 von 33

30 ' Anlage 15 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 KrAnwendungstabelle für den Pflegedienst ab 01. Oktober 2012 bei 38,5 StundenlWoche Werte aus Entgelt Zuordnungen Vergü Grundentgelt Entwicklungsstufen gruppen der auge Entgeltgrup tungsgruppen zu Kr/Krmeinen Tabelle pe Kr Verläufe Stufe 1 Stufe 2 2 Stufe:3 2 Stufe 4 1,2 Stufe a XII mit Aufstieg nach XIII , , ,41 nach 2 J. St. 3 nach 3 J. St b XI mit Aufstieg nach XII 3.599, ,83 11a X mit Aufstieg nach XI 3.262, , ,83 nach 2 J. st. 3 nach 5 J. SI a IX mit Aufstieg nach X 3.149, , ,00 9 und 9b nach 2 J. St. 3 nach 3 J. SI. 4 9d VIII mit Aufstieg nach IX 3.070, , ,04 nach 4 J. SI. 3 nach 2 J. SI. 4 9c VII mit Aufstieg nach VIII 2.980, , ,05 9b nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 VI mit Aufstieg nach VII 2.710, , ,58 VII ohne Aufstieg nach 5 J, St. 3 nach 5 J. St. 4 9a VI ohne Aufstieg 2.710, , ,87 nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 Va mit Aufstieg nach VI 7,8 und 9b 8a V mit Aufstieg nach Va u. VI 2.395, , , ,52 V mit Aufstieg nach VI 2.249,72 V mit Aufstieg nach Va 7 und 8 7a IV mit Aufstieg nach V u. Va 2.122, , , , ,80 IV mit Aufstieg nach V 4 und 6 4a 11 mit Aufstieg nach 111 u. IV 111 mit Aufstieg nach IV 1.881, , , , ,93 3 und 4 3a I mit Aufstieg nach II 1.755, , , , , angegebene Verweildauern In Stufe 3 sind fur nach dem 01. Apnl 2008 eingestellte Beschaftlgte gemaß 20 Absatz 3 Satz 3 um zwei Jahre zu verlangern. 2 Für vor dem 01. April 2008 eingestellte Beschäftigte ist 6 Absatz 1 Unterabsatz 5 TVÜ AWO Bayern zu beachten 3 Eingangsstufe auch bei vorhandener Berufserfahrung. Stufe 6 2 4,724, , , , , ,09 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 30 von 33

31 Anlage 16 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 KrAnwendungstabelle für den Pflegedienst ab 01. Oktober 2012 bei 39 StundenlWoche Werte aus Entgelt Zuordnungen Vergü Grundentgelt Entwicklungsstufen gruppen der auge Entgeltgrup tungsgruppen zu Kr/Krmeinen Tabelle pe Kr Verläufe Stufe 1 Stufe 2 2 Stufe 3 2 Stufe 4 1,2 Stufe a XII mit Aufstieg nach XIII , , ,90 nach 2 J. SI. 3 nach 3 J. SI b XI mit Aufstieg nach XII 3.646, ,99 11a X mit Aufstieg nach XI 3.304, , ,99 nach 2 J. SI. 3 nach 5 J. St a IX mit Aufstieg nach X 3.190, , ,42 9 und 9b nach 2 J. SI. 3 nach 3 J. St. 4 9d VIII mit Aufstieg nach IX 3.110, , ,53 nach 4 J. St. 3 nach 2 J. St. 4 9c VII mit Aufstieg nach VIII 3.019, , ,21 9b nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. St. 4 VI mit Aufstieg nach VII 2.746, , ,11 VII ohne Aufstieg nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 9a VI ohne Aufstieg 2.746, , ,62 Va mit Aufstieg nach VI nach 5 J. St. 3 nach 5 J. St. 4 7,8 und 9b 8a V mit Aufstieg nach Va u. VI 2.427, , , ,00 V mit Aufstieg nach VI 2.278,97 V mit Aufstieg nach Va 7 und 8 7a IV mit Aufstieg nach V u. Va 2.372, , , , ,45 IV mit Aufstieg nach V 4 und 6 4a 11 mit Aufstieg nach 111 u. IV 111 mit Aufstieg nach IV 1.905, , , , ,08 3 und 4 3a I mit Aufstieg nach , , , , , angegebene VerweIldauern In Stufe 3 sind fur nach dem 01. Apnl 2008 eingestellte Beschaftlgte gemaß 20 Absatz 3 Satz 3 um zwei Jahre zu verlangern. 2 Für vor dem 01. April 2008 eingestellte Beschäftigte ist 6 Absatz 1 Unterabsatz 5 TVÜ AWO Bayern zu beachten 3 Eingangsstufe auch bei vorhandener Berufserfahrung. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 31 von 33 Stufe , , , , , ,21

32 , Anlage 11 zum 6. Änderungstarifveftrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 KrAnwendungstabelle für den Pflegedienst ab 01. Juli 2013 bei 38,5 StundenlWoche Werte aus Entgelt Zuordnungen Vergü Grundentgelt Entwicklungsstufen gruppen der auge Entgeltgrup tungsgruppen zu Kr/Krmeinen Tabelle pe Kr Verläufe Stufe 1 Stufe 2 2 Stufe 3 2 Stufe 4 1,2 Stufe a XII mit Aufstieg nach XII' , , ,91 nach 2 J. SI. 3 nach 3 J. SI b XI mit Aufstieg nach XII 3.617, ,27 11a X mit Aufstieg nach XI 3.278, , ,27 nach 2 J. SI. 3 nach 5 J. SI a IX mit Aufstieg nach X 3.165, , ,01 9 und 9b nach 2 J. SI. 3 nach 3 J. SI. 4 9d VIII mit Aufstieg nach IX 3.086, , ,93 nach 4 J. SI. 3 nach 2 J. SI. 4 9c VII mit Aufstieg nach VIII 2.995, , ,04 9b nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 VI mit Aufstieg nach VII 2.724, , ,55 VII ohne Aufstieg nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 9a VI ohne Aufstieg 2.724, , ,77 nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 Va mit Aufstieg nach VI 7,8 und 9b 8a V mit Aufstieg nach Va u. VI 2.407, , , ,55 V mit Aufstieg nach VI 2.260,97 V mit Aufstieg nach Va 7 und 8 7a IV mit Aufstieg nach V u. Va 2.354, , , , ,00 IV mit Aufstieg nach V 4 und 6 4a " mit Aufstieg nach 111 u. IV 111 mit Aufstieg nach IV 1.909, , , , ,64 3 und 4 3a I mit Aufstieg nach" 1.781, , , , , angegebene Verweildauern In Stufe 3 Sind fur nach dem 01. Apnl 2008 eingestellte Beschaftlgte gemaß 20 Absatz 3 Satz 3 um zwei Jahre zu verlangern. 2 Für vor dem 01. April 2008 eingestellte Beschäftigte ist 6 Absatz 1 Unterabsatz 5 TVÜ AWO Bayern zu beachten 3 Eingangsstufe auch bei vorhandener Berufserfahrung. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 32 von 33 Stufe , , , , , ,86

33 ( Anlage 18 zum 6. Änderungstarifvertrag AWO Bayern vom 19. Oktober 2012 KrAnwendungstabelle für den Pflegedienst ab 01. Juli 2013 bei 39 StundenlWoche Werte aus Entgelt Zuordnungen Vergü Grundentgelt Entwicklungsstufen gruppen der ange Entgeltgrup tungsgruppen zu Kr/Krmeinen Tabelle pe Kr Verläufe Stufe 1 Stufe 2 2 Stufe 3 2 Stufe 4 1,2 Stufe a XII mit Aufstieg nach XIII , , ,69 nach 2 J. SI. 3 nach 3 J. SI b XI mit Aufstieg nach XII 3.664, ,70 11a X mit Aufstieg nach XI 3.321, , ,70 nach 2 J. SI. 3 nach 5 J. SI a IX mit Aufstieg nach X 3.206, , ,68 9 und 9b nach 2 J. St. 3 nach 3 J. SI. 4 9d VIII mit Aufstieg nach IX 3.126, , ,65 nach 4 J. SI. 3 nach 2 J. SI. 4 9c VII mit Aufstieg nach VIII 3.034, , ,42 9b nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 VI mit Aufstieg nach VII 2.759, , ,29 VII ohne Aufstieg nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 9a VI ohne Aufstieg 2.759, , ,72 nach 5 J. SI. 3 nach 5 J. SI. 4 Va mit Aufstieg nach VI 7,8 und 9b 8a V mit Aufstieg nach Va u. VI 2.439, , , ,22 V mit Aufstieg nach VI 2.290,36 V mit Aufstieg nach Va 7 und 8 7a IV mit Aufstieg nach V u. Va 2.383, , , , ,20 IV mit Aufstieg nach V 4 und 6 4a 11 mit Aufstieg nach 111 u. IV III mit Aufstieg nach IV 1.933, , , , ,27 3 und 4 3a I mit Aufstieg nach , , , , , angegebene Verweildauern m Stufe 3 sind fur nach dem 01. April 2008 emgestellte BeschaftJgte gemaß 20 Absatz 3 Satz 3 um zwei Jahre zu verlangern. 2 Für vor dem 01. April 2008 eingestellte Beschäftigte ist 6 Absatz 1 Unterabsatz 5 TVÜ AWO Bayern zu beachten 3 Eingangsstufe auch bei vorhandener Berufserfahrung. 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern vom Seite 33 von 33 Stufe , , , , , ,43

9. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO Bayern) vom 31. März 2015

9. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO Bayern) vom 31. März 2015 "" 9. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO Bayern) vom 31. März 2015 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 zum

Mehr

12. Anderu ngstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung AWO Bayern) vom 1. Juni 2017

12. Anderu ngstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung AWO Bayern) vom 1. Juni 2017 12. Anderu ngstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung 201712018 AWO Bayern) vom 1. Juni 2017 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 zum Tarifvertrag

Mehr

11. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung BayKiBiG 2016/2017 AWO Bayern) vom 13. Juli 2016

11. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung BayKiBiG 2016/2017 AWO Bayern) vom 13. Juli 2016 I 11. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung BayKiBiG 2016/2017 AWO Bayern) vom 13. Juli 2016 - zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO Bayern) vom 19. Mai

Mehr

2. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2009 AWO-Bayern) vom 17. August 2009

2. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2009 AWO-Bayern) vom 17. August 2009 2. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2009 AWO-Bayern) vom 17. August 2009 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (TV AWO-Bayern) vom 19. Mai 2008 zum Tarifvertrag zur Überleitung der

Mehr

8. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung BayKiBiG 2014/2015. AWO Bayern) vom 28. Mai 2014

8. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung BayKiBiG 2014/2015. AWO Bayern) vom 28. Mai 2014 I 8. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Bayern (TV Tariferhöhung BayKiBiG 2014/2015 AWO Bayern) vom 28. Mai 2014 - zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Bayern (lv AWO Bayern) vom 19. Mai

Mehr

3. Anderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2016 AWO Saarland)

3. Anderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2016 AWO Saarland) .. 3. Anderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2016 AWO Saarland) vom 23. Mai 2016 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt im Saarland (TV AWO Saarland) vom 4. März 2009, zuletzt geändert durch de3n

Mehr

2. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk für die AWO Soziale Dienstleistungen ggmbh (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO SO) vom 18.

2. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk für die AWO Soziale Dienstleistungen ggmbh (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO SO) vom 18. 2. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk für die AWO Soziale Dienstleistungen ggmbh (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO SO) vom 18. Mai 2015 - zum Tarifvertrag für die AWO Soziale Dienstleistungen ggmbh (TV

Mehr

4. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2014/2015 AWO Braunschweig) vom 14. Januar 2015

4. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2014/2015 AWO Braunschweig) vom 14. Januar 2015 .- 4. Änderungstarifvertrag vom 14. Januar 2015 - zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Braunschweig (TV AWO Braunschweig) vom 02. Februar 2009 - zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten

Mehr

1. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2011 AWO Braunschweig) vom 24. März 2011

1. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2011 AWO Braunschweig) vom 24. März 2011 1. Änderungstarifvertrag vom 24. März 2011 - zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Braunschweig (TV AWO Braunschweig) vom 02. Februar 2009 - zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der

Mehr

2. Änderungstarifvertrag

2. Änderungstarifvertrag 2. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2013/2014 AWO Saarland) vom 27. Mai 2013 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt im Saarland (TV AWO Saarland) vom 04. März 2009 zum Tarifvertrag zur Überleitung

Mehr

3. Änderungstarifvertrag zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Krankenhäuser der Arbeiterwohlfahrt in Sachsen-Anhalt vom 17.

3. Änderungstarifvertrag zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Krankenhäuser der Arbeiterwohlfahrt in Sachsen-Anhalt vom 17. 3. Änderungstarifvertrag zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Krankenhäuser der Arbeiterwohlfahrt in Sachsen-Anhalt vom 17. März 2017 zwischen Arbeitgeberverband AWO Deutschland ev., Sitz Berlin,

Mehr

1. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter (TV Tariferhöhung 2013 AWO Salzgitter) vom 12. April 2013

1. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter (TV Tariferhöhung 2013 AWO Salzgitter) vom 12. April 2013 1. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter (TV Tariferhöhung 2013 AWO Salzgitter) vom 12. April 2013 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Salzgitter (TV AWO Salzgitter) vom 16. Februar

Mehr

Anderungstarifvertrag Nr. 4

Anderungstarifvertrag Nr. 4 .. Anderungstarifvertrag Nr. 4 vom 10. Februar 2015 - zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Baden-Württemberg (TV AWO BW) vom 18. Dezember 2008 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten

Mehr

vom 10. März 2011 Zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstandes, einerseits und andererseits

vom 10. März 2011 Zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstandes, einerseits und andererseits Änderungstarifvertrag Nr. 3 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Länder in den TV-L und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-Länder) vom 10. März 2011 Zwischen der Tarifgemeinschaft

Mehr

vom 16. April 2013 Zwischen und

vom 16. April 2013 Zwischen und Änderungstarifvertrag Nr. 5 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten des Landes Hessen in den TVH und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜH) vom 16. April 2013 Zwischen dem Land Hessen, vertreten

Mehr

2. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter-Wolfenbüttel (TV Tariferhöhung 2015 AWO Salzgitter-Wolfenbüttel) vom 01.

2. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter-Wolfenbüttel (TV Tariferhöhung 2015 AWO Salzgitter-Wolfenbüttel) vom 01. 2. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter-Wolfenbüttel (TV Tariferhöhung 2015 AWO Salzgitter-Wolfenbüttel) vom 01. Mai 2015 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Salzgitter-Wolfenbüttel

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 4 vom 13. November 2009 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜVKA) vom 13. September

Mehr

vom 1. Juni 2011 Zwischen und

vom 1. Juni 2011 Zwischen und Änderungstarifvertrag Nr. 2 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Johann-Wolfgang-Goethe- Universität Frankfurt am Main in den TV-G-U und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-G-U) v.

Mehr

vom 6. Mai 2011 Zwischen dem Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium des Innern und für Sport und

vom 6. Mai 2011 Zwischen dem Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium des Innern und für Sport und Änderungstarifvertrag Nr. 2 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten des Landes Hessen in den TV-H und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-H) vom 6. Mai 2011 Zwischen dem Land Hessen, vertreten

Mehr

vom 24. April 2013 Zwischen

vom 24. April 2013 Zwischen Änderungstarifvertrag Nr. 3 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der JohannWolfgangGoethe Universität Frankfurt am Main in den TVGU und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜGU) vom 24. April

Mehr

3. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe. (TV Tariferhöhung 2014/2015 AWO Weser-Ems-Gruppe)

3. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe. (TV Tariferhöhung 2014/2015 AWO Weser-Ems-Gruppe) 3. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe (TV Tariferhöhung 2014/2015 AWO Weser-Ems-Gruppe) vom 26. Januar 2015 Tarifvertrag für die Beschäftigten der AWO Weser-Ems-Gruppe vom 11. September

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, und Änderungstarifvertrag Nr. 10 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜVKA) vom 13. September

Mehr

2. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2014/2015 AWO Hamburg) vom 15. Oktober 2014

2. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2014/2015 AWO Hamburg) vom 15. Oktober 2014 2. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2014/2015 AWO Hamburg) vom 15. Oktober 2014 zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt Hamburg (TV AWO Hamburg) vom 19. Februar 2009 zum Tarifvertrag

Mehr

Änderungstarifvertrag vom 17. Mai 2018

Änderungstarifvertrag vom 17. Mai 2018 , I I Änderungstarifvertrag vom 17. Mai 2018 - als 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt pro:mensch ggmbh vom 01. März 2012 (MTV AWO pro:mensch) i.d.f. des 4. Änderungstarifvertrages

Mehr

4. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2012 AWO NRW) vom 22. Oktober 2012

4. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2012 AWO NRW) vom 22. Oktober 2012 4. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2012 AWO NRW) vom 22. Oktober 2012 - zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in Nordrhein-Westfalen (TV AWO NRW) vom 05. Januar 2008

Mehr

Änderungstarifvertrag NI'. 4

Änderungstarifvertrag NI'. 4 Änderungstarifvertrag NI'. 4 vom 02. Juni 2010 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der AWO in den TV AWO Bayern und zur Regelung des Übergangsrechts (TV-Ü AWO Bayern) vom 19. Mai 2008 zwischen

Mehr

7. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2017/2018 AWO NRW) vom 24. August 2017

7. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2017/2018 AWO NRW) vom 24. August 2017 I 7. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2017/2018 AWO NRW) vom 24. August 2017 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt in NordrheinWestfalen (TV AWO NRW) vom 05. Januar 2008,

Mehr

1 Änderungen des TVÜ-VKA

1 Änderungen des TVÜ-VKA Änderungstarifvertrag Nr. 5 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜVKA) vom 13. September

Mehr

Änderu ngstarifvertrag vom 17. Mai 2018

Änderu ngstarifvertrag vom 17. Mai 2018 Änderu ngstarifvertrag vom 17. Mai 2018 - als 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Berlin vom 19. August 2009 (TV AWO Berlin) Ld.F. des 4. Änderungstarifvertrages vom 18.

Mehr

Tarifeinigung bei den Tarifverhandlungen zum Tarifwerk AWO NRW vom 8. März 2017

Tarifeinigung bei den Tarifverhandlungen zum Tarifwerk AWO NRW vom 8. März 2017 Tarifeinigung bei den Tarifverhandlungen zum Tarifwerk AWO NRW vom 8. März 2017 I. Entgelt 1. Die gekündigte Anlage A zu 19 Absatz 2 (Entgelttabelle) zum TV AWO NRW und der gekündigte 8 des Tarifvertrages

Mehr

2. Änderungstarifvertrag vom 7. April 2017 zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt Bremen (TV AWO Bremen) vom 5.

2. Änderungstarifvertrag vom 7. April 2017 zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt Bremen (TV AWO Bremen) vom 5. 2. Änderungstarifvertrag vom 7. April 2017 zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt Bremen (TV AWO Bremen) vom 5. Juli 2013 Zwischen Arbeitgeberverband AWO Deutschland ev, Sitz Berlin,

Mehr

5. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe. (TV Tariferhöhung 2016/2017 AWO Weser-Ems-Gruppe)

5. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe. (TV Tariferhöhung 2016/2017 AWO Weser-Ems-Gruppe) I 5. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe (TV Tariferhöhung 2016/2017 AWO Weser-Ems-Gruppe) vom 01.07.2016 zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der AWO Weser-Ems-Gruppe (TV AWO Weser-Ems-Gruppe)

Mehr

vom 17. Februar 2017 Zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstandes, einerseits und andererseits

vom 17. Februar 2017 Zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstandes, einerseits und andererseits Änderungstarifvertrag Nr. 8 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Länder in den TV-L und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-Länder) vom 17. Februar 2017 Zwischen der Tarifgemeinschaft

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom zum Tarifvertrag für die Gemeinnützige Gesellschaft für integrative Behindertenarbeit mbh vom 1.

Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom zum Tarifvertrag für die Gemeinnützige Gesellschaft für integrative Behindertenarbeit mbh vom 1. Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 30.09. 2014 zum Tarifvertrag für die Gemeinnützige Gesellschaft für integrative Behindertenarbeit mbh vom 1. Juli 2013 Zwischen der gemeinnützigen Gesellschaft für integrativer

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 2 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) vom 6. Mai Zwischen. und

Änderungstarifvertrag Nr. 2 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) vom 6. Mai Zwischen. und Änderungstarifvertrag Nr. 2 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) vom 6. Mai 2011 Zwischen dem Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium des Innern und für

Mehr

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und Änderungstarifvertrag Nr. 9 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Besonderer Teil Verwaltung (BT-V) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten

Mehr

Anlage 2. vom 17. Februar Zwischen. der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstandes, einerseits.

Anlage 2. vom 17. Februar Zwischen. der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstandes, einerseits. Anlage 2 Änderungstarifvertrag Nr. 8 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Länder in den TV-L und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-Länder) vom 17. Februar 2017 Zwischen der Tarifgemeinschaft

Mehr

5. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO NRW) vom 31. Januar 2015

5. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO NRW) vom 31. Januar 2015 1 5. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO NRW (TV Tariferhöhung 2015/2016 AWO NRW) vom 31. Januar 2015 - zum Tarifvertrag fü r die Arbeiterwohlfahrt in Nordrhein-Westfalen (TV AWO NRW) vom 05. Januar

Mehr

4. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter-Wolfenbüttel. AWO Salzgitter-Wolfenbüttel) vom 31. Januar 2017

4. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter-Wolfenbüttel. AWO Salzgitter-Wolfenbüttel) vom 31. Januar 2017 I 4. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Salzgitter-Wolfenbüttel (TV Tariferhöhung 2017/2018 AWO Salzgitter-Wolfenbüttel) vom 31. Januar 2017 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Salzgitter-Wolfenbüttel

Mehr

KAV Nds. A 10/2012 Anlage 2. Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und

KAV Nds. A 10/2012 Anlage 2. Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und KAV Nds. A 10/2012 Anlage 2 Änderungstarifvertrag Nr. 12 vom 31. März 2012 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Besonderer Teil Verwaltung (BT-V) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 11 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) - Besonderer Teil Pflege- und Betreuungseinrichtungen - (BT-B) - vom 1. August 2006 Zwischen der Vereinigung

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 3 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) - Besonderer Teil Krankenhäuser - (BT-K) - vom 1. August 2006 Zwischen der Vereinigung der kommunalen

Mehr

6. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2017/2018 AWO Braunschweig) vom 30. März 2017

6. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2017/2018 AWO Braunschweig) vom 30. März 2017 6. Änderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2017/2018 AWO Braunschweig) vom 30. März 2017 zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Braunschweig (TV AWO Braunschweig) vom 2. Februar 2009 in der Fassung

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 3

Änderungstarifvertrag Nr. 3 Änderungstarifvertrag Nr. 3 (Überleitung im Sozial- und Erziehungsdienst) vom 18. März 2011 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der AWO in den TV AWO BW und zur Regelung des Übergangsrechts

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 4 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) - Besonderer Teil Pflege- und Betreuungseinrichtungen - (BT-B) - vom 1. August 2006 Zwischen der Vereinigung

Mehr

Zwischen. der Technischen Universität Darmstadt, vertreten durch ihren Präsidenten, - einerseits - und

Zwischen. der Technischen Universität Darmstadt, vertreten durch ihren Präsidenten, - einerseits - und Änderungstarifvertrag Nr. 6 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Technischen Universität Darmstadt in den TV-TU Darmstadt und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-TU Darmstadt) vom 7.

Mehr

Tarifvertrag über Entgelterhöhungen für die Beschäftigten der AWO Bremen 2015/2016 (TV Entgelterhöhungen 2015/2016) vom 26.

Tarifvertrag über Entgelterhöhungen für die Beschäftigten der AWO Bremen 2015/2016 (TV Entgelterhöhungen 2015/2016) vom 26. Tarifvertrag über Entgelterhöhungen für die Beschäftigten der AWO Bremen 2015/2016 (TV Entgelterhöhungen 2015/2016) vom 26. November 2015 zwischen Arbeitgeberverband AWO Deutschland ev. - vertreten durch

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 10 vom 1. April 2014 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005

Änderungstarifvertrag Nr. 10 vom 1. April 2014 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Änderungstarifvertrag Nr. 10 vom 1. April 2014 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium

Mehr

Arbeitsrechtsregelung über die Beschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegedienst

Arbeitsrechtsregelung über die Beschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegedienst Arbeitsrechtsregelung Beschäftigte Pflegedienst Archiv.1.17 Arbeitsrechtsregelung über die Beschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegedienst Vom 5. Dezember 2008 (ABl. EKD 2009 S. 6,

Mehr

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, einerseits. und

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 13 vom 18. April 2018 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten des Bundes in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-Bund) vom 13. September 2005 Zwischen

Mehr

Tarifvertrag für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt Bremen (TV AWO Bremen) vom 05. Juli 2013

Tarifvertrag für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt Bremen (TV AWO Bremen) vom 05. Juli 2013 Tarifvertrag für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt Bremen (TV AWO Bremen) vom 05. Juli 2013 Zwischen dem Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.v., Sitz Berlin, Geschäftsstelle: Auf den Häfen 30-32,

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 16 vom 18. April 2018 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005.

Änderungstarifvertrag Nr. 16 vom 18. April 2018 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005. Änderungstarifvertrag Nr. 16 vom 18. April 2018 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium

Mehr

Arbeitsrechtsregelung über die Beschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegedienst

Arbeitsrechtsregelung über die Beschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegedienst Arbeitsrechtsregelung Beschäftigte Pflegedienst 4.13.17 Arbeitsrechtsregelung über die Beschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pflegedienst Vom 5. Dezember 2008 (ABl. EKD 2009 S. 6, ABl.

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, und Anlage 2 Änderungstarifvertrag Nr. 21 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Besonderer Teil Verwaltung (BT-V) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland,

Mehr

A R B E I T S P A P I E R

A R B E I T S P A P I E R Beschluss zur Erhöhung der Entgelte im Geltungsbereich der DienstVO Beschluss der Arbeits und Dienstrechtlichen Kommission Übersicht: A. Arbeitsrechtsregelung über eine Einmalzahlung im Jahr 2009... 1

Mehr

2. Änderungstarifvertrag zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Krankenhäuser

2. Änderungstarifvertrag zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Krankenhäuser 2. Änderungstarifvertrag zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Krankenhäuser der Arbeiterwohlfahrt in Sachsen-Anhalt vom 6. März 205 zwischen Arbeitgeberverband AWO Deutschland e.v., Sitz Berlin,

Mehr

der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) - vertreten durch die Landesbezirksleitung Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen -

der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) - vertreten durch die Landesbezirksleitung Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen - _ il Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der AWO Gesundheitszentrum Calbe GmbH in den Tarifvertrag Krankenhäuser AWO Sachsen-Anhalt und zur Regelung des Übergangsrechtes (TV-Ü AWO Gesundheitszentrum

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 5 vom 5. Februar 2015 zum Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TV-Ärzte/VKA) vom 17.

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 11 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) - Besonderer Teil Pflege- und Betreuungseinrichtungen - (BT-B) - vom 1. August 2006 Zwischen der Vereinigung

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 3 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) vom 10. März Zwischen. und

Änderungstarifvertrag Nr. 3 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) vom 10. März Zwischen. und Änderungstarifvertrag Nr. 3 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) vom 10. März 2011 Zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder, vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstandes,

Mehr

6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe (TV Tariferhöhung 2017 bis 2019 AWO Weser-Ems-Gruppe) vom 10.

6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe (TV Tariferhöhung 2017 bis 2019 AWO Weser-Ems-Gruppe) vom 10. I 6. Änderungstarifvertrag zum Tarifwerk AWO Weser-Ems-Gruppe (TV Tariferhöhung 2017 bis 2019 AWO Weser-Ems-Gruppe) vom 10. April 2018 zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der AWO Weser-Ems-Gruppe (TV

Mehr

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und Änderungstarifvertrag Nr. 17 vom 1. April 2014 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Besonderer Teil Verwaltung (BT-V) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Entgelterhöhung. gültig ab 1. Mai 2016

1 Geltungsbereich. 2 Entgelterhöhung. gültig ab 1. Mai 2016 Tarifvertrag vom 7. Juni 2016 über die Entgelterhöhung 2016/2017 für die Arbeitnehmerinnen der Universitätsklinika Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm (TV UK-E 2016/2017) gültig ab 1. Mai 2016 Zwischen

Mehr

Tarifvertrag. 1 Geltungsbereich. 2 Entgelterhöhung

Tarifvertrag. 1 Geltungsbereich. 2 Entgelterhöhung Tarifvertrag vom 7. Juni 2016 über die Entgelterhöhung 2016/2017 für die Arbeitnehmerinnen der Universitätsklinika Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm (TV UK-E 2016/2017) gültig ab 1. Mai 2016 Zwischen

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 9 vom 30. September 2015 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-VKA) vom 13. September

Mehr

Tarifvertrag. 1 Geltungsbereich. 2 Entgelterhöhung

Tarifvertrag. 1 Geltungsbereich. 2 Entgelterhöhung Tarifvertrag vom 1. Juli 018 über die Entgelterhöhung 018/019 für die Arbeitnehmerinnen der Universitätsklinika Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm (TV UK-E 018/019) gültig ab 1. Mai 018 Zwischen Arbeitgeberverband

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, und Anlage 4 Änderungstarifvertrag Nr. 10 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) - Besonderer Teil Pflege- und Betreuungseinrichtungen - (BT-B) - vom 1. August 2006 Zwischen

Mehr

Beschluss. der Arbeitsrechtlichen Kommission - Landeskirche und Diakonie Württemberg - vom

Beschluss. der Arbeitsrechtlichen Kommission - Landeskirche und Diakonie Württemberg - vom Beschluss der Arbeitsrechtlichen Kommission - Landeskirche und Diakonie Württemberg - vom 19.12.2008 zu TOP 2: Neufassung der AVR-Württemberg auf der Basis der Regelung über die Eckpunkte zur Übernahme

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, und Änderungsvereinbarung Nr. 8 vom 29. April 2016 zur durchgeschriebenen Fassung des TVöD für den Bereich Pflege- und Betreuungseinrichtungen im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 5 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005

Änderungstarifvertrag Nr. 5 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Änderungstarifvertrag Nr. 5 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 11 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005

Änderungstarifvertrag Nr. 11 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Anlage 1 Änderungstarifvertrag Nr. 11 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium

Mehr

1. Anderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2011 AWO Saarland) vom 11. März 2011

1. Anderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2011 AWO Saarland) vom 11. März 2011 1. Anderungstarifvertrag (TV Tariferhöhung 2011 AWO Saarland) vom 11. März 2011 - zum Tarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt im Saarland (TV AWO Saarland) vom 04. März 2009 - zum Tarifvertrag zur Überleitung

Mehr

vom 14. Juni 2011 Zwischen und

vom 14. Juni 2011 Zwischen und Änderungstarifvertrag Nr. 1 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Technischen Universität Darmstadt und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-TU Darmstadt) vom 14. Juni 2011 Zwischen der

Mehr

FMBl S StAnz S F, F. Tarifverträge. für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. im öffentlichen Dienst der Länder

FMBl S StAnz S F, F. Tarifverträge. für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. im öffentlichen Dienst der Länder Tarifverträge für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst der Länder; Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Länder in den TV-L und zur Regelung des Übergangsrechts; Tarifvertrag

Mehr

Vom 13. November I. Allgemeine Bestimmungen. 1 Geltungsbereich

Vom 13. November I. Allgemeine Bestimmungen. 1 Geltungsbereich 2. Tarifvertrag über allgemeine Entgeltanpassungen für Mitarbeiter der Evangelischen Kirche BerlinBrandenburgschlesische Oberlausitz (2. EntgeltanpassungsTVEKBO) Vom 13. November 2012 Zwischen der Evangelischen

Mehr

Anlage 5. Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Anlage 5. Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Anlage 5 Änderungstarifvertrag Nr. 11 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-VKA) vom 13.

Mehr

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und Änderungstarifvertrag Nr. 22 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Besonderer Teil Verwaltung (BT-V) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 5 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005

Änderungstarifvertrag Nr. 5 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Änderungstarifvertrag Nr. 5 vom 27. Februar 2010 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium

Mehr

Anlage 2. Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und

Anlage 2. Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und Anlage 2 Änderungstarifvertrag Nr. 22 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Besonderer Teil Verwaltung (BT-V) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland,

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 6. Juli 2010 zu 41 TV-H Sonderregelungen für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken. Zwischen

Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 6. Juli 2010 zu 41 TV-H Sonderregelungen für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken. Zwischen Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 6. Juli 2010 zu 41 TV-H Sonderregelungen für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken Zwischen dem Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium des Innern und

Mehr

vom 19. April 2013 Zwischen und

vom 19. April 2013 Zwischen und Änderungstarifvertrag Nr. 2 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der Technischen Universität Darmstadt in den TV-TU Darmstadt und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-TU Darmstadt) vom 19.

Mehr

2. Änderungstarifvertrag vom 3. Juli 2017 zum Rahmentarifvertrag für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Roland Klinik ggmbh vom

2. Änderungstarifvertrag vom 3. Juli 2017 zum Rahmentarifvertrag für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Roland Klinik ggmbh vom 2. Änderungstarifvertrag vom 3. Juli 2017 zum Rahmentarifvertrag für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Roland Klinik ggmbh vom 19.09.2014 Zwischen der Roland Klinik ggmbh, vertreten durch die

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 8. April 2008 zum Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TV-Ärzte/VKA) vom 17.

Mehr

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und

Zwischen. der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium des Innern, und Änderungstarifvertrag Nr. 2 vom 31. März 2008 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Besonderer Teil Verwaltung (BT-V) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten

Mehr

1 Änderungen des TVÜ-VKA zum 1. Januar 2008

1 Änderungen des TVÜ-VKA zum 1. Januar 2008 Änderungstarifvertrag Nr. 2 vom 31. März 2008 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜVKA) vom 13. September 2005

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 7 vom 31. März 2012 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005

Änderungstarifvertrag Nr. 7 vom 31. März 2012 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 KAV Nds. A 10/2012 Anlage 1 Änderungstarifvertrag Nr. 7 vom 31. März 2012 zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vom 13. September 2005 Zwischen der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch

Mehr

Anlage 1. Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Anlage 1. Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Anlage 1 Änderungstarifvertrag Nr. 6 vom 19. Oktober 2016 zum Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TV-Ärzte/VKA)

Mehr

4. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover (TV Tariferhöhungen 2014/2015 AWO Region Hannover) vom 10.

4. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover (TV Tariferhöhungen 2014/2015 AWO Region Hannover) vom 10. 4. Anderungstarifvertrag zum Tarifwerk der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover (TV Tariferhöhungen 2014/2015 AWO Region Hannover) vom 10. Januar 2015 - zum Tarifvertrag für die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt

Mehr

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und

Zwischen. der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), vertreten durch den Vorstand, einerseits. und Änderungstarifvertrag Nr. 11 vom 29. April 2016 zum Tarifvertrag zur Überleitung der Beschäftigten der kommunalen Arbeitgeber in den TVöD und zur Regelung des Übergangsrechts (TVÜ-VKA) vom 13. September

Mehr