Referenzen. Deutschland. Mitarbeiter aus folgenden Unternehmen haben bereits an unseren Excel-Workshops zur Energiewirtschaft teilgenommen:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Referenzen. Deutschland. Mitarbeiter aus folgenden Unternehmen haben bereits an unseren Excel-Workshops zur Energiewirtschaft teilgenommen:"

Transkript

1 Referenzen Mitarbeiter aus folgenden Unternehmen haben bereits an unseren Excel-Workshops zur Energiewirtschaft teilgenommen: Deutschland 50Hertz Transmission GmbH ABO Wind GmbH Axpo Deutschland GmbH Aschaffenburger Versorgungs-GmbH badenova AG & Co KG Ball Packaging Europe GmbH BASF SE Bayerische Landesbank Bayerngas Energy Trading GmbH Bayerngas GmbH BAYERNOIL Raffineriegesellschaft mbh BP Europa SE BTU EVU Beratung GmbH BS ENERGY Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG Carl Kliem Energy GmbH citiworks AG Clean Energy Sourcing GmbH CURRENTA Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DONG Energy Markets GmbH DREWAG Stadtwerke Dresden GmbH ECC AG EEX AG EEX Power Derivatives GmbH enercity Trade ene t GmbH EnBW Regional AG, Regionalzentrum Stuttgart EnBW Kraftwerke AG EnBW Trading GmbH Energiedienst AG Energiehandelsgesellschaft West mbh Energie- und Wasserversorgung Bünde GmbH emreferenzenenergy.docx, Version 2, 21. Jan. 2015

2 ENSO Energie Sachsen Ost GmbH Etzel-Kavernenbetriebsgesellschaft mbh & Co. KG Energie Südbayern GmbH Energieunion GmbH Energieversorgung Gera GmbH Energieversorgung Offenbach AG energis GmbH ENERVIE - Südwestfalen Energie und Wasser AG E.ON Energie Deutschland GmbH E.ON SE E.ON Global Commodities SE E.ON Energy Sales GmbH E.ON Vertrieb Deutschland GmbH Erdgas Südwest GmbH E.vita GmbH Evonik Degussa GmbH Evonik Industries AG EWE Aktiengesellschaft EWV Energie- und Wasserversorgung GmbH Fichtner GmbH & Co. KG Gas Natural Fenosa GASAG Berliner Gaswerke AG Gas-Union Gmbh Gasversorgung Süddeutschland GmbH GAZPROM Germania GmbH GDF SUEZ Energy Sales GmbH GDF SUEZ Energie Deutschland AG GELSENWASSER AG GETEC Energie AG Greenpeace Energy eg GGEW Trading Lampertheim GmbH HAMBURG ENERGIE GmbH HEAG Südhessische Energie AG HSH Nordbank AG Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH Infracor GmbH Kom-Solution GmbH LichtBlick SE Lechwerke AG MAINOVA AG Mark-E AG MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG 2

3 MVV Energie AG MVV Trading GmbH natgas AG NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH N-ERGIE AG Nexus Energie GmbH NetConnect Germany GmbH & CO. KG Öko-Institut e.v. PCC SE Pfalzwerke AG PGNiG Sales & Trading GmbH PKF Fasselt Schlage Prognos AG, Berlin Quantum GmbH REWAG KG RheinEnergie AG RheinEnergie Trading GmbH Rheinische NETZGesellschaft mbh (RNG) RWE AG RWE Power AG RWE Gasspeicher GmbH RWE Supply & Trading GmbH RWE Vertrieb AG Seven2one Informationssysteme GmbH Stadtwerke Bielefeld GmbH Stadtwerke Bochum Holding GmbH Stadtwerke Cottbus GmbH Stadtwerke Düsseldorf AG Stadtwerke Duisburg AG Stadtwerke Flensburg GmbH Stadtwerke Gießen AG Stadtwerke Grünstadt GmbH Stadtwerke Hannover AG Stadtwerke Herne AG Stadtwerke Ilmenau GmbH Stadtwerke Ingolstadt Energie GmbH Stadtwerke Karlsruhe GmbH Stadtwerke Kiel AG Stadtwerke Leipzig GmbH Stadtwerke München GmbH Stadtwerke Münster GmbH Stadtwerke Osnabrück AG SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG 3

4 Stadtwerke Rostock AG Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH Städtische Werke AG Statkraft Markets GmbH Steag GmbH Stora Enso Deutschland GmbH Südwestdeutsche Stromhandels GmbH swb AG SWE Energie GmbH SWU Vertrieb GmbH Sunnic Lighthouse GmbH Syneco Trading GmbH TenneT TSO GmbH Trianel GmbH Thüringer Energie AG terranets bw GmbH The Boston Consulting Group GmbH TÜV SÜD Industrie Service GmbH Vallourec Deutschland GmbH Vattenfall Energy Trading GmbH Vattenfall GmbH Vereinigte Stadtwerke GmbH VNG Verbundnetz Gas AG WEMAG AG Wingas GmbH Wintershall Erdgas Handelshaus GmbH & Co. KG WSW Energie & Wasser AG Luxemburg Enovos Luxembourg S.A. Sudstroum S.àr.l. & Co S.e.c.s. 4

5 Österreich Aeon Consulting Group GmbH APCS Power Clearing and Settlement AG Energie Burgenland AG CISMO EconGas GmbH Energie AG Oberösterreich Trading GmbH Energie Allianz Austria GmbH Energie Steiermark AG Energie West GmbH e & t EVN AG Hall AG Inercomp GmbH KELAG Kärntner Elektrizitäts AG KPMG Austria Norske Skog Bruck GmbH OMV Gas & Power GmbH OMV Power International GmbH OMV Trading GmbH ÖBB-Infrastruktur AG Rohöl-Aufsuchungs AG Salzburg AG Steirische Gas-Wärme GmbH STEWEAG-STEG GmbH E.on Austria GmbH TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG TJP Advisory & Management Services GmbH Verbund Trading GmbH VisoTech Softwareentwicklungsges.m.b.H. Vorarlberger Kraftwerke AG Wiener Erdgasspeicher GmbH 5

6 Schweiz Alpiq AG Axpo Power AG Axpo Informatik AG Axpo Services AG AEW ENERGIE AG BKW Energie AG Centralschweizerische Kraftwerke AG EBL (Genossenschaft Elektra Baselland) EBM Energie AG Efforte AG EKT Energie AG Energie Wasser Bern FMV SA GAZPROM Schweiz AG Groupe E AG Repower AG SET-Swiss Energy Trading AG Alpiq EcoPower Schweiz AG Youtility AG 6

Webauftritt der deutschen Gasversorger 2012

Webauftritt der deutschen Gasversorger 2012 Webauftritt der deutschen Gasversorger 2012 Gesamtergebnis Platz Unternehmen in % 1 Stadtwerke Bochum GmbH 81,71% 2 RWE Vertrieb AG 75,84% 3 ENSO Energie Sachsen Ost AG 69,04% 4 E.ON Vertrieb Deutschland

Mehr

Webauftritt der deutschen Gasversorger 2015

Webauftritt der deutschen Gasversorger 2015 Webauftritt der deutschen Gasversorger 2015 Gesamtergebnis Platz Unternehmen in % 1 Stadtwerke Bochum GmbH 91,76% 2 RWE Vertrieb AG 85,08% 3 RheinEnergie AG 81,71% 4 SWB Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg

Mehr

Webauftritt der deutschen Stromversorger 2015

Webauftritt der deutschen Stromversorger 2015 Webauftritt der deutschen Stromversorger 2015 Gesamtergebnis Platz Unternehmen in % 1 Stadtwerke Bochum GmbH 91,45% 2 RWE Vertrieb AG 89,63% 3 SWB Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH 81,91%

Mehr

FRAGEBOGEN Stadtwerke / EVU

FRAGEBOGEN Stadtwerke / EVU FRAGEBOGEN Stadtwerke / EVU Lfd. Nr. Unternehmen Ansprechpartner Funktion / Hierarchie Email 1 Fragenkatalog: Wieviele Zählpunkte beliefern Sie? Anzahl Zählpunkte Welche Medien beliefern Sie? a. Strom

Mehr

Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich

Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich Hinweise zur Tabelle/ Informationen Datenstand: 09. Juli 2008 Zu Grunde gelegt wird ein Verbrauch von 4000 kwh pro Jahr (vierköpfige Familie).

Mehr

Börsenratswahl 2006 Mitteilung Nr 2 Exchange council election 2006 Bullettin No 2

Börsenratswahl 2006 Mitteilung Nr 2 Exchange council election 2006 Bullettin No 2 Börsenratswahl 2006 Mitteilung Nr 2 Exchange council election 2006 Bullettin No 2 Datum / Date 24.03.2006 Ort / Place Leipzig 1 Vorläufige Wählerliste / Preliminary Electoral List Inländische Verbund-

Mehr

Fachforum Regelenergie 2014

Fachforum Regelenergie 2014 Fachforum Regelenergie 2014 Erfahrungsbericht: Das neue Zielmodell aus Sicht der EEX Berlin, 25. Februar 2014 Agenda Die Idee PEGAS Gashandel an der EEX Regelenergiehandel & Umsetzung Zielmodell an der

Mehr

Die 100 größten deutschen Städte im Strompreischeck

Die 100 größten deutschen Städte im Strompreischeck FARBLEGENDE Ohne Preisgarantie (weiß) 3 Monate Preisgarantie 4 Monate Preisgarantie 6 Monate Preisgarantie 12 Monate Preisgarantie 24 Monate Preisgarantie Baden-Württemberg Esslingen am Neckar 372,11 eprimoprimaklimas_r4

Mehr

Ergebnisse AGB-Rating (alphabetisch nach Anbieter)

Ergebnisse AGB-Rating (alphabetisch nach Anbieter) 123energie - eine Marke der Pfalzwerke AG 123gas Privat 2,9 3 123energie - eine Marke der Pfalzwerke AG 123gas Privat 2,9 3 123energie - eine Marke der Pfalzwerke AG 123gas fix Privat 2,3 2 123energie

Mehr

Ergebnisse Service-Rating (nach Bewertung absteigend)

Ergebnisse Service-Rating (nach Bewertung absteigend) E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH EinPreisTarif Strom Haushalt E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH EinPreisTarif Strom Gewerbe E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH MeinCentTarif Strom Haushalt E WIE EINFACH Strom &

Mehr

KUNDENLISTE. Kundenliste IV / 2014 Seite 1 von 6

KUNDENLISTE. Kundenliste IV / 2014 Seite 1 von 6 KUNDENLISTE 1 admito GmbH 2 Avacon AG 3 Avacon Natur GmbH 4 AVU Aktiengesellschaft für Versorgungs-Unternehmen 5 Bayerische Elektrizitätswerke GmbH 6 Bayernwerk AG 7 Bayernwerk Natur GmbH 8 BayWa Energie

Mehr

Registered Traders at GASPOOL Hub

Registered Traders at GASPOOL Hub Registered Traders at GASPOOL Hub Company name 24/7 Trading GmbH 24sieben GmbH Jörg Berwing Joerg.Berwig@24sieben.de +49 4315942354 AEM Alternative Energy Markets GmbH agratec Bioerdgas Dargun GmbH agri.capital

Mehr

1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung

1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung 1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung Städte von bis Aachen Baden-Baden 1 Bamberg Bochum 2 Bonn Bremerhaven 3 Celle Dessau-Roßlau 4 Dortmund Erlangen 5

Mehr

Bonn und München Vorreiter für Strom aus Erneuerbaren Energien

Bonn und München Vorreiter für Strom aus Erneuerbaren Energien Presseinformation 2. Dezember 2014 Presseinformation Klimaschutz weltweit und zu Hause Bonn und München Vorreiter für Strom aus Erneuerbaren Energien Vergleich der Grundversorger in den 20 größten Städten

Mehr

jährliche Stromkosten in Abhängigkeit vom Atomstromanteil (in Prozent)

jährliche Stromkosten in Abhängigkeit vom Atomstromanteil (in Prozent) jährliche Stromkosten in Abhängigkeit vom Atomstromanteil (in Prozent) 350 Beispiel: 1.000 kwh Jahres-Verbrauch 340 330 320 310 300 290 280 270 260 250 820 Beispiel: 3.000 kwh Jahres-Verbrauch 800 780

Mehr

Administration de l Environnement, Luxemburg. Nationales Kältemittelinventar. Marktinformationssystem für den Stromhandel

Administration de l Environnement, Luxemburg. Nationales Kältemittelinventar. Marktinformationssystem für den Stromhandel Unsere Referenzen Administration de l Environnement, Luxemburg Inventar für Luftschadstoff-Emissionen zur Berichterstattung an UN- FCCC, NEC und UNECE Luxemburgisches Schadstofftransfer- und Verbringungsregister

Mehr

120-Städte-Studie: Deutsche zahlen 7 Mrd. Euro jährlich zu viel für Strom wegen freiwilligem Verbleibs im Basis-Stromtarif

120-Städte-Studie: Deutsche zahlen 7 Mrd. Euro jährlich zu viel für Strom wegen freiwilligem Verbleibs im Basis-Stromtarif 120-Städte-Studie: Deutsche zahlen 7 Mrd. Euro jährlich zu viel für Strom wegen freiwilligem Verbleibs im Basis-Stromtarif er überweisen 322 Mio. zu viel, er 156 Mio., Münchner 114 Mio., Kölner 99 Mio.,

Mehr

Ergebnisse AGB-Rating (nach Bewertung absteigend)

Ergebnisse AGB-Rating (nach Bewertung absteigend) aws Wärme Service GmbH aws Ökostrom Haushalt badenova AG & Co. KG regiostrom basis mini Haushalt badenova AG & Co. KG regiostrom basis mini Haushalt badenova AG & Co. KG regiostrom basis mini Gewerbe badenova

Mehr

1 0 0 T a g e S t r o m k e n n z e i c h n u n g

1 0 0 T a g e S t r o m k e n n z e i c h n u n g 1 0 0 T a g e S t r o m k e n n z e i c h n u n g IstSoll Vergleich an 22 ausgewählten Energieversorgungsunternehmen 15.12.2005 25.3.2006 1 0 0 T a g e S t r o m k e n n z e i c h n u n g 2 INHALT 100

Mehr

Übersicht über neue Kohlekraftwerke in Deutschland: 13 Kohlekraftwerke in Bau oder Planung

Übersicht über neue Kohlekraftwerke in Deutschland: 13 Kohlekraftwerke in Bau oder Planung Kohlekraftwerke im Bau 5 Kraftwerke genehmigt und im Bau: 6.080 Megawatt, 34,2 Millionen Tonnen CO 2 pro Jahr Unternehmen Standort Leistung Energieträger CO 2 in Voraussichtl. Status 1.000 t/a Inbetriebn.

Mehr

Stromanbieter WECHSEL MIT PROFIT

Stromanbieter WECHSEL MIT PROFIT M NEYSERVICE Stromanbieter WECHSEL MIT PROFIT Genervt von der hohen Stromrechnung? Ein Anbieterwechsel kann kräftig Geld sparen ohne auf kundenfreundliche Tarifbedingungen verzichten zu müssen D ie Idee

Mehr

Wechselbereitschaft zu Ökostromanbieter. Geschlecht. nicht umstiegsbereit umstiegsbereit

Wechselbereitschaft zu Ökostromanbieter. Geschlecht. nicht umstiegsbereit umstiegsbereit Frage H5 Von welchem Anbieter beziehen Sie Ihren Strom? bis 40 Jahre 41 bis 60 Jahre über 60 Jahre lokales Stadtwerk 586 215 339 315 227 247 339 217 309 57 114 226 237 31,4% 26,4% 37,3% 28,2% 37,7% 31,3%

Mehr

Jahresstatistiken der deutschen Gaswirtschaft. Erlöse Investitionen Speicherkapazitäten

Jahresstatistiken der deutschen Gaswirtschaft. Erlöse Investitionen Speicherkapazitäten Jahresstatistiken der deutschen Gaswirtschaft Erlöse Investitionen Speicherkapazitäten Impressum Herausgeber Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Frankfurter Straße 29-35 65760 Eschborn

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Stromversorger im Wettbewerb

Stromversorger im Wettbewerb Stromversorger im Wettbewerb 12. November 2007 Evangelische Akademie Tutzing Dr. Stephan Krieger BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. www.bdew.de Wettbewerb in der Energiewirtschaft

Mehr

Liste von Unternehmen mit gültiger FNN-TSM-Bestätigung

Liste von Unternehmen mit gültiger FNN-TSM-Bestätigung Liste von Unternehmen mit gültiger FNN-TSM-Bestätigung Unternehmen Albstatdtwerke GmbH 28.08.2017 Albwerk GmbH & Co. KG 15.01.2019 Allgäu Netz GmbH & Co. KG 15.05.2019 Allgäuer Überlandwerk GmbH 15.05.2019

Mehr

EINLEUCHTENDER VORTEIL

EINLEUCHTENDER VORTEIL MONEYSERVICE Strompreisvergleich EINLEUCHTENDER VORTEIL Die Politik ringt um die Energiewende, während der Strompreis steigt und steigt. Ausweg: Zu einem günstigeren Anbieter wechseln hier ist der große

Mehr

Nord. Kraftwerke in Norddeutschland. Eine Übersicht erstellt im Auftrag der IHK Nord

Nord. Kraftwerke in Norddeutschland. Eine Übersicht erstellt im Auftrag der IHK Nord Nord Kraftwerke in Norddeutschland Eine Übersicht erstellt im Auftrag der IHK Nord Erzeugte Gigawattstunden p.a. bestehender und im Bau befindlicher konventioneller Kraftwerke (> 50 MW) GWh 00.000 90.000

Mehr

Gasmarkt-Analysen 2010. 28. Oktober 2010

Gasmarkt-Analysen 2010. 28. Oktober 2010 Gasmarkt-Analysen 2010 28. Oktober 2010 1 Übersicht 1. Durchschnittlicher Gaspreis je Bundesland 2. Sparpotenzial in den 100 größten deutschen Städten 3. Wettbewerbssituation auf dem Gasmarkt 4. Zusammensetzung

Mehr

Robotron im liberalisierten Energiemarkt. (AK Software Saxony) André Reinhold, Beratung/PreSales

Robotron im liberalisierten Energiemarkt. (AK Software Saxony) André Reinhold, Beratung/PreSales Robotron im liberalisierten Energiemarkt (AK Software Saxony) André Reinhold, Beratung/PreSales Agenda 1. Liberalisierter Energiemarkt in Deutschland 2. Wie ist Robotron im Energiemarkt gewachsen? 3. Kurzer

Mehr

Unternehmensprofil Partner für Business Transformation

Unternehmensprofil Partner für Business Transformation Unternehmensprofil Partner für Business Transformation 16.07.2013 1 Discover the Power of Sharing Unternehmensprofil Partner für Business Transformation Datum: Juli 2013 Ansprechpartner Norbert Neumann

Mehr

Referenzbrennwerte. gültig ab 01.08.2013

Referenzbrennwerte. gültig ab 01.08.2013 e gültig ab 01.08.2013 e der gültig ab 01.08.2013 e für Einspeisepunkte und -zonen in das Fernleitungsnetz der und in das vorgelagerte Rohrleitungsnetz der Erdgas Münster GmbH Vorgelagerter Netzbetreiber

Mehr

Energieanbieterstudie 2015. AGB und Service von je 45 Strom- und Gasanbietern Extra: Preisauswertung

Energieanbieterstudie 2015. AGB und Service von je 45 Strom- und Gasanbietern Extra: Preisauswertung Energieanbieterstudie 2015 AGB und Service von je 45 Strom- und Gasanbietern Extra: Preisauswertung CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik Gesamtergebnis Strom- und Gasanbieter Strom: Verbraucherfreundlichkeit,

Mehr

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE . GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE Fahrradklau in Deutschland, Österreich und Schweiz: Häufigste Diebstähle pro 1 Tsd. Einwohner u.a. in Münster, Bern, Oldenburg, Celle, Salzburg / Schadenshöhe allein in Deutschland

Mehr

unabhängig ber unabhängig beraten en inno innovativ planen tiv planen nachhaltig gestalt nachhaltig gestalten en Energie

unabhängig ber unabhängig beraten en inno innovativ planen tiv planen nachhaltig gestalt nachhaltig gestalten en Energie Energie unabhängig beraten innovativ planen nachhaltig gestalten Profil Grontmij erbringt Leistungen in den Geschäftsfeldern Planung & Gestaltung, Transport & Mobilität, Wasser & Energie Grontmij - Ihr

Mehr

Gesamttitel: EINLEUCHTENDER VORTEIL

Gesamttitel: EINLEUCHTENDER VORTEIL Focus Money vom 07.05.2014 Autor: AXEL HARTMANN Jahrgang: 2014 Seite: 66 bis 67 Nummer: 20 Ressort: MONEY SERVICE Auflage: 147.408 (gedruckt) 128.899 (verkauft) 130.113 (verbreitet) Gattung: Zeitschrift

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Energieagenturen. Marktforschungsinstitute. Contractoren / Energiedienstleister. Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Energieunternehmen

Energieagenturen. Marktforschungsinstitute. Contractoren / Energiedienstleister. Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Energieunternehmen Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Energieunternehmen Energieagenturen Energieagentur Nordrhein-Westfalen Kasinostraße 19 21 42103 Wuppertal Telefon 0202 2 45 52 0 Telefax 0202 2 45 52 30

Mehr

Ergebnisse Stromanbieter

Ergebnisse Stromanbieter se Stromanbieter Stadtwerke Bielefeld GmbH 1,7 gut energiehoch3 GmbH 1,8 gut HAMBURG ENERGIE GmbH 1,8 gut Mainova AG 1,8 gut ENSO Energie Sachsen Ost AG 1,9 gut ESWE Versorgungs AG 1,9 gut GELSENWASSER

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Datenbank Kraftwerke in Deutschland

Datenbank Kraftwerke in Deutschland Datenbank Kraftwerke in Deutschland Liste der sich in Betrieb befindlichen Kraftwerke bzw. Kraftwerksblöcke ab einer elektrischen Bruttoleistung von 100 Megawatt Stand: 08.04.2011 Diese Publikation ist

Mehr

Kundenurteil: Fairness von Gasversorgern 2014

Kundenurteil: Fairness von Gasversorgern 2014 Kundenurteil: Fairness von Gasversorgern 2014 Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 30 Gasversorger Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer mit Bestellformular 2014 ServiceValue GmbH

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Unternehmensmitglieder. Contractoren

Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Unternehmensmitglieder. Contractoren Forum Contracting e. V. Mitgliederverzeichnis / Unternehmensmitglieder Contractoren ECS Energie Consulting und Service GmbH Am Brauhaus 1 01099 Dresden Telefon 0351 8 00 96 6 Telefax 0351 8 00 96 90 Internet:

Mehr

Wettbewerb ist der beste Verbraucherschutz

Wettbewerb ist der beste Verbraucherschutz EU Charta der Rechte der Energieverbraucher: Transparenz und Fairness Ziele für die Umsetzung in Deutschland! Robert Busch, bne Bundesverband Neuer Energieanbieter Berlin, 24.06.2009 Für Wettbewerb auf

Mehr

E-world energy & water Turkey Branchentreffpunkt der Energiewirtschaft

E-world energy & water Turkey Branchentreffpunkt der Energiewirtschaft E-world energy & water Turkey Branchentreffpunkt der Energiewirtschaft Stand: 17.06.2008 Stand: Februar 2013 Idee Ausstellung /Messe Kongress VIP Event Etablierung einer jährlichen Energiefachmesse in

Mehr

ServiceAtlas Energieversorger 2014

ServiceAtlas Energieversorger 2014 ServiceAtlas Energieversorger 2014 Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung Mit Detail-Auswertungen für 30 Energieversorger Studienflyer und Bestellformular 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

Auflistung der Erdgas-Netzbetreiber und Zuordnung

Auflistung der Erdgas-Netzbetreiber und Zuordnung Verteilungsnetz-Zone I ENRW Energieversorgung Rottweil GmbH & Co. KG 01.01.14 EnTro Energieversorgung Trossingen GmbH 01.01.14 EWE Netz GmbH 01.01.14 Gemeindewerke Dettingen/Erms 01.01.14 SW Bad Hersfeld

Mehr

REMIT EMIR MiFID II. Europäische Regulierungsanforderungen sicher gestalten

REMIT EMIR MiFID II. Europäische Regulierungsanforderungen sicher gestalten REMIT EMIR MiFID II Europäische Regulierungsanforderungen sicher gestalten GESCHÄFTSGEGENSTAND C1 CONEXUS steht für ergebnis- und umsetzungsorientierte Managementberatung in der Energiewirtschaft. Wir

Mehr

Vorstellung von Thüga und der Thüga-Gruppe

Vorstellung von Thüga und der Thüga-Gruppe Vorstellung von Thüga und der Thüga-Gruppe Öffentliche Informationsveranstaltung im kleinen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathaus Stuttgart, 26. Oktober 2012 8 Millionen Menschen, 450 Städte, eine Idee:

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation RA Steffen G. Bayer, Yorck Sievers, DIHK e.v. Berlin Auswärtiges Amt, Berlin, 18. Juni 2012 Ausgangssituation Das Interesse an deutscher dualer

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

FICHTNER IT CONSULTING AG (FIT) IT Beratung und Lösungen

FICHTNER IT CONSULTING AG (FIT) IT Beratung und Lösungen FICHTNER IT CONSULTING AG () IT Beratung und Lösungen Professionelle Lösungen für Ihre Entscheidungen Kompetenzfelder Fichtner-Gruppe Energie Umwelt Wasser & Infrastruktur IT & Consulting Energiewirtschaft

Mehr

Kundenurteil: Fairness von Gasversorgern 2012

Kundenurteil: Fairness von Gasversorgern 2012 Kundenurteil: Fairness von Gasversorgern 2012 Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 24 große Gasversorger Eine Untersuchung in Kooperation mit 2012 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de Studiensteckbrief

Mehr

Die 4 großen Energieanbieter in Deutschland

Die 4 großen Energieanbieter in Deutschland Die 4 großen Energieanbieter in Deutschland In Deutschland teilen sich die vier großen überregionalen Energieanbieter Deutschland in vier Lieferzonen auf: Südwesten: EnBW Energie AG Mitte, Norden u. Südosten:

Mehr

Praxiskongress Energiekonzessionen

Praxiskongress Energiekonzessionen Praxiskongress Energiekonzessionen Der Dresdner Weg zur Rekommunalisierung Hartmut Vorjohann, Bürgermeister für Finanzen und Liegenschaften der Landeshauptstadt Dresden Berlin, 9. Oktober 2014 Landeshauptstadt

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Webstudie Energieversorger Schweiz 2011. Zollikon im November 2011

Webstudie Energieversorger Schweiz 2011. Zollikon im November 2011 Webstudie Energieversorger Schweiz 2011 Zollikon im November 2011 1 Die Webstudie für Energieversorger ist in Deutschland ein anerkannter Benchmark für den Internetauftritt und die Interaktion mit dem

Mehr

IBO GmbH Ingenieurbau Oberland, Käthe Kollwitz Str. 22, 02727 Ebersbach-Neugersdorf Tel. 03586/ 7655-30 Fax 03586/ 7655-59

IBO GmbH Ingenieurbau Oberland, Käthe Kollwitz Str. 22, 02727 Ebersbach-Neugersdorf Tel. 03586/ 7655-30 Fax 03586/ 7655-59 Neubau Trafostation und Fundamentebau für Coca-Cola AG 2002 Stahlbau Oberlausitz GmbH in Halle 02727 Neugersdorf Neubau Mastfundamente Fa. ALSTOM 2003 ALSTOM Energietechnik GmbH in Poppenbüttel/Hamburg

Mehr

Benchmarkstudie 2012 für Abrechnungs- und Kundenservicedienstleistungen. Transparenz nach Umsetzung der Marktrollentrennung

Benchmarkstudie 2012 für Abrechnungs- und Kundenservicedienstleistungen. Transparenz nach Umsetzung der Marktrollentrennung Benchmarkstudie 2012 für Abrechnungs- und Kundenservicedienstleistungen Transparenz nach Umsetzung der Marktrollentrennung GeschÄftsgegenstand Leistungsspektrum steht für ergebnis- und umsetzungsorientierte

Mehr

Prozessoptimales Workforce Management. Paradigmenwechsel im operativen Netzgeschäft

Prozessoptimales Workforce Management. Paradigmenwechsel im operativen Netzgeschäft Prozessoptimales Workforce Management Paradigmenwechsel im operativen Netzgeschäft GESCHÄFTSGEGENSTAND C1 CONEXUS steht für ergebnis- und umsetzungsorientierte Managementberatung in der Energiewirtschaft.

Mehr

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen KFZ-Versicherer erhöhen 0 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 67 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen Studie vergleicht Preise in den 0 größten Städten: Berlin, Saarbrücken, München,

Mehr

Preisblatt. der Erdgas Münster Transport GmbH & Co. KG, Münster (EGMT)

Preisblatt. der Erdgas Münster Transport GmbH & Co. KG, Münster (EGMT) Preisblatt der Erdgas Münster Transport GmbH & Co. KG, Münster () gültig ab 01. Januar 2011 Preisblatt der gültig ab 01. Januar 2011 Inhaltsverzeichnis Einleitung Teil 1: Tarif für unterjährige Transporte

Mehr

TARIF KALKULATOR GAS LIEFERANTEN. Die folgende Liste beinhaltet alle im Tarifkalkulator registrierten Lieferanten. Name. CE Gas Marketing & Trading AG

TARIF KALKULATOR GAS LIEFERANTEN. Die folgende Liste beinhaltet alle im Tarifkalkulator registrierten Lieferanten. Name. CE Gas Marketing & Trading AG Seite: 1/5 Die folgende Liste beinhaltet alle im Tarifkalkulator registrierten Lieferanten. Name Kontaktinformationen Unternehmenslabeling CE Gas Marketing & Trading AG Adresse: Tegetthoffstrasse 7 Ansprechpartner:

Mehr

Privatisierungserfolg BVAG

Privatisierungserfolg BVAG Privatisierungserfolg BVAG Generell vorteilhaft: Neues Management Höhere Professionalität Leistungsorientierte Bezahlung Dabei: Standortsicherung durch starke Stellung der Stadt Braunschweig 1 Wichtige

Mehr

11 Aufstellung: Leihradsysteme in Deutschland Fahrräder

11 Aufstellung: Leihradsysteme in Deutschland Fahrräder Aschaffenburg 1 Jan - Dez an Ausleihstation 4 1 min: 0,08 Augsburg 23 Jan - Dez an allen - 150 30 min: 1 - Caro Kard Baden Baden 1 Jan - Dez an Ausleihstation 4 1 min: 0,08 Bamberg 1 Jan - Dez an Ausleihstation

Mehr

Vom Stadtwerknetz t zur europaweiten Energieinfrastruktur

Vom Stadtwerknetz t zur europaweiten Energieinfrastruktur Vom Stadtwerknetz t zur europaweiten Energieinfrastruktur Dr. Eberhard Meller, Senior Counselor, EWE Büro Brüssel Oldenburg, 03. Juni 2010 OFFIS Tag 2010 Internet der Energie Agenda 1. Geschichte der elektrischen

Mehr

Auflistung der Strom-Netzbetreiber und Zuordnung

Auflistung der Strom-Netzbetreiber und Zuordnung Verteilungsnetz-Zone I Elektrizitätswerk Kandern Bissinger GmbH 01.01.14 Energie-Gesellschaft Unterkirnach mbh 01.01.14 Gemeindewerke Schutterwald 01.01.14 Stadtwerke Mössingen 01.01.14 Stadtwerke Schweinfurt

Mehr

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn)

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Über 70 % nutzen für die An- und Abreise öffentliche Verkehrsmittel

Mehr

Bürgerbeteiligung an regenerativen Energieprojekten und EVU

Bürgerbeteiligung an regenerativen Energieprojekten und EVU BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Informationstag Energie Bürgerbeteiligung an regenerativen Energieprojekten und EVU 14. März 2013, Hannover Themen Bürgerbeteiligung als Finanzierungsstrategie

Mehr

Experiences of E-Control Austria. Johannes Mayer

Experiences of E-Control Austria. Johannes Mayer 1 Experiences of E-Control Austria Johannes Mayer Holdings among Austrian Energy Undertakings A Meshed Network 4,5% Lieferant Strom + Gas Strom Gas Alternative Strom u/o Gas Stadt Innsbruck Tigas WEG IKB

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

PROJEKTE SIND UNSERE WELT. Projektmanagement von der Projektidee bis zum Betrieb ENERGIE

PROJEKTE SIND UNSERE WELT. Projektmanagement von der Projektidee bis zum Betrieb ENERGIE PROJEKTE SIND UNSERE WELT. Projektmanagement von der Projektidee bis zum Betrieb ENERGIE VISIONEN WERDEN WIRKLICHKEIT. THOST Projektmanagement zählt zu den führenden Unternehmen im Projektmanagement. Wir

Mehr

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit nach Wohnort und Alter des Kunden CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Surfgeschwindigkeit nach Bundesland Surfgeschwindigkeit in den 30 größten deutschen

Mehr

Preisblatt. gültig ab 01.01.2014

Preisblatt. gültig ab 01.01.2014 Preisblatt gültig ab 01.01.2014 Preisblatt der gültig ab 01.01.2014 Inhaltsverzeichnis Einleitung Teil 1: Tarif für unterjährige / überjährige Transporte Teil 2: Tarif für bedingte Kapazität Teil 3: Tarif

Mehr

4. Jahreskonferenz Zukunftsperspektiven für den Regelenergiemarkt Strom 2014

4. Jahreskonferenz Zukunftsperspektiven für den Regelenergiemarkt Strom 2014 4. Jahreskonferenz Zukunftsperspektiven für den Regelenergiemarkt Strom 2014 Strategien und Technologien für Planung, Abwicklung und Optimierung der Teilnahme am Regelenergiemarkt! Ein praxisbezogener

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Stand: August 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik

Mehr

...Contractinganbieter...

...Contractinganbieter... Liste Contracting Anbieter BHKW und für den Raum Frankfurt am Main ENERGIEVERSORGUNG / BLOCKHEIZKRAFTWERKE...Contractinganbieter... Contractinganbieter BHKW und Frankfurt am Main ABO Wind AG Unter den

Mehr

Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen Sitz des EVU Energieversorgungsunternehmen (EVU) Summe Summe Preisanstieg Preisanstieg bei 3.500 kwh/a bei 3.500 kwh/a

Mehr

EEX: Erhebliches Wachstum am Strom- und CO 2 -Markt mit Rekordvolumen in Frankreich, Italien und Spanien

EEX: Erhebliches Wachstum am Strom- und CO 2 -Markt mit Rekordvolumen in Frankreich, Italien und Spanien PRESSEMITTEILUNG Handelsergebnisse im September 2015 EEX: Erhebliches Wachstum am Strom- und CO 2 -Markt mit Rekordvolumen in Frankreich, Italien und Spanien Leipzig, 1. Oktober 2015. Im September 2015

Mehr

InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS

InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS Chris Bartl Geschäftsleitung Softwareentwicklung - Customer Service InterCard GmbH Kartensysteme DIE WELT von InterCard Multifunktionale Kartensysteme

Mehr

#l,?ittfixxfiiff"" und Energie

#l,?ittfixxfiiff und Energie #l,?ittfixxfiiff"" und Energie I Rainer Baake Staatssekretär Herrn Prof. Dr. Norbert Lammert, MdB Präsident des Deutschen Bundestages Platz der Republik 1 11011 Berlin HAUSANScHRTFT Schamhorststraße 34-37,

Mehr

Preisblatt der terranets bw GmbH

Preisblatt der terranets bw GmbH Preisblatt der terranets bw - nachstehend terranets bw - Gültig ab: 1. Januar 2013 Stuttgart, 21. Dezember 2012 Einleitung Das vorliegende Preisblatt ist Bestandteil der Geschäftsbedingungen für den Ein-

Mehr

Z E R T I F I K A T. Dieses Zertifikat ist gültig vom 25.06.2014 bis 04.07.2016 Zertifikats-Registrier-Nr.: 90610385/2 Duplikat

Z E R T I F I K A T. Dieses Zertifikat ist gültig vom 25.06.2014 bis 04.07.2016 Zertifikats-Registrier-Nr.: 90610385/2 Duplikat Z E R T I F I K A T ISO 9001:2008 DEKRA Certification GmbH bescheinigt hiermit, dass das Unternehmen Service Zertifizierter Bereich: industrielle Reinigung, Instandhaltungstätigkeiten, technische Dienste,,

Mehr

Aktuelle Marktentwicklungen in München und im Umland

Aktuelle Marktentwicklungen in München und im Umland Aktuelle Marktentwicklungen in München und im Umland Thorsten Sondermann, COMFORT München Seite 1 von 21 Inhalt I. COMFORT / Die Gruppe......... 3 II. Ausgewählte Rahmenbedingungen....... 4 III. Eckdaten

Mehr

Controlling Finanzen Risikomanagement

Controlling Finanzen Risikomanagement FACHKONGRESS Controlling Finanzen Risikomanagement Strategien & Lösungsansätze für die Energiewirtschaft Leipzig, 15. - 16. Oktober 2014 Veranstaltungskonzept Mit freundlicher Unterstützung: Sponsoren:

Mehr

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2008. Siemens AG Siemens Deutschland Nonnendammallee 101 13629 Berlin. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass

ZERTIFIKAT ISO 9001 : 2008. Siemens AG Siemens Deutschland Nonnendammallee 101 13629 Berlin. DQS GmbH. Hiermit wird bescheinigt, dass ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet Geltungsbereich: Vertrieb von Anlagen, Systemen, Produkten sowie

Mehr

DIN EN ISO 13485 : 2012 EN ISO 13485 : 2012 + AC : 2012 092653 MP2012 170621321 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25

DIN EN ISO 13485 : 2012 EN ISO 13485 : 2012 + AC : 2012 092653 MP2012 170621321 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25 ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass das Unternehmen mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Logistik von

Mehr

092653 QM08 170621358 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25

092653 QM08 170621358 2015-07-25 2017-08-24 2015-07-25 ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass das Unternehmen mit den im Anhang gelisteten en ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. : Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Logistik von

Mehr

Programm zur Veranstaltung OSTDEUTSCHES ENERGIEFORUM 2015

Programm zur Veranstaltung OSTDEUTSCHES ENERGIEFORUM 2015 Die ostdeutsche Diskussionsplattform für Politik, Wissenschaft, Energiewirtschaft und ostdeutschen Mittelstand zur Energiewende Unter anderem mit: Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Hochschulen Hochschule PLZ Ort Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) 01069 Dresden Fachhochschule Lausitz 01968 Senftenberg Hochschule Zittau/Görlitz 02754

Mehr

Veranstaltungskalender/Seminare 2. Quartal 2015. Thema Referenten Ort/Datum/Uhrzeit Veranstalter. Prof. Dr. Schäfer

Veranstaltungskalender/Seminare 2. Quartal 2015. Thema Referenten Ort/Datum/Uhrzeit Veranstalter. Prof. Dr. Schäfer Veranstaltungskalender/Seminare 2. Quartal 2015 Thema Referenten Ort/Datum/Uhrzeit Veranstalter Bad Dürkheim 27.04.2015, 09.00 17.00 Uhr 28.04.2015, 09.00 17.00 Uhr Wege aus der Pension Stuttgart 29.04.2015,

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr