Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein."

Transkript

1 Wichtige Unterlagen für Ihre Depot-/Kontoeröffnung bei der DAB Bank DAB bank 1. Depot-/Kontoeröffnung Eröffnungsantrag Freistellungsauftrag Bitte füllen Sie Ihren Eröffnungsantrag vollständig aus und unterschreiben diesen. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein. 2. Identitätsfeststellung Eine Identitätsfeststellung ist notwendig, um das Depot/Konto zu eröffnen. a. PostIdent Coupon Eröffnungsantrag Personalausweis Reisepass b. c. Zur Identitätsfeststellung in einer Postfiliale nehmen Sie bitte Folgendes mit: a) PostIdent-Coupon für den Depot-/Kontoinhaber b) gültigen Personalausweis oder Reisepass c) die vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Depot-/Kontoeröffnungsunterlagen 02.15/ Gegen Vorlage des PostIdent-Coupons füllt der Postmitarbeiter ein separates Formular zur Identitätsfeststellung für Sie aus. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie die Richtigkeit der Angaben auf dem Formular zur Identitätsfeststellung. Der Postmitarbeiter sendet Ihre kompletten Unterlagen direkt an die DAB Bank AG. Bei einer Depot-/Kontoeröffnung mit zwei Inhabern muss sich der zweite Depot-/Kontoinhaber ebenfalls bei der Post legitimieren lassen.! Die Identitätsfeststellung können Sie in jeder Postfiliale durchführen lassen. (Bitte gültigen Reisepass bzw. Personalausweis mitbringen.)

2 Eröffnung DAB Girokonto DAB bank 1. Eröffnung DAB Girokonto inklusive kostenfreier DAB girocard mit PIN: Persönliche Angaben (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) Erster Depot-/Kontoinhaber (bitte Meldeanschrift angeben) Anrede Frau Herr Familienstand ledig verheiratet Titel Vorname Name Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Geburtsland Telefon Mobil Mobil (zur Legitimation von Transaktionen) Staatsangehörigkeit deutsch andere US-Steuerpflicht Ja, ich unterliege der US-Steuerpflicht.* US-TIN/-SSN Berufsgruppe Branche/Beruf (Angabe bei Freiberuflern und Selbstständigen zwingend erforderlich.) Zweiter Depot-/Kontoinhaber (bitte Meldeanschrift angeben) Anrede Titel Vorname Name Geburtsname Angestellte/r (inkl. Rentner) Selbstständige/r (inkl. Einzelfirmen und Privatiers) Frau Herr Familienstand ledig Diese Nummer wird für den mobiletan-versand verwendet. Mit dieser autorisieren Sie Ihre Transaktionen in unserem Online-Portal. Freiberufler/in Beamter/Soldat Diplomat** verheiratet Schüler/ Studenten** sonstige Privatpersonen Geburtsdatum Geburtsort Geburtsland Telefon Mobil / Mobil (zur Legitimation von Transaktionen) Staatsangehörigkeit deutsch andere US-Steuerpflicht Ja, ich unterliege der US-Steuerpflicht.* US-TIN/-SSN Berufsgruppe Branche/Beruf (Angabe bei Freiberuflern und Selbstständigen zwingend erforderlich.) Angestellte/r (inkl. Rentner) Selbstständige/r (inkl. Einzelfirmen und Privatiers) * Erläuterung zur US-Steuerpflicht siehe Punkt 9. **Nicht zutreffendes bitte streichen. Diese Nummer wird für den mobiletan-versand verwendet. Mit dieser autorisieren Sie Ihre Transaktionen in unserem Online-Portal. Freiberufler/in Beamter/Soldat Diplomat** Schüler/ Studenten** sonstige Privatpersonen Seite 1 von 3 Seite 1 von 4

3 Gemeinsame Versandanschrift: Falls hier nichts anderes angegeben wird, gilt automatisch die Meldeanschrift des ersten Kontoinhabers. c/o 10 Beantragung DAB Kreditkarte (bitte ankreuzen, falls gewünscht) 2. Bitte beachten Sie, dass eine DAB Kreditkarte - vorbehaltlich einer Bonitätsprüfung - nur an volljährige Privatpersonen vergeben werden kann. Ich/Wir beantrage(n) für den ersten Kontoinhaber DAB MasterCard Classic DAB MasterCard Gold DAB MasterCard Platinum für den zweiten Kontoinhaber DAB MasterCard Classic DAB MasterCard Gold DAB MasterCard Platinum Kontoverbindung bei der DAB Bank AG Ich bin damit einverstanden, dass alle im Zusammenhang mit der beantragten Karte zu entrichtenden Beträge dem bei der DAB Bank AG geführten und oben genannten Konto des Hauptkarteninhabers (i. d. R. erster Kontoinhaber) aufgrund der Kontokorrentabrede belastet werden. Sofern nicht anders vereinbart, werden in der Regel Kartenjahresbeiträge mit Beginn der Kartenlaufzeit jährlich und die Kartenumsätze mindestens einmal monatlich zum 10. jedes Monats abgerechnet. Als Hauptkarteninhaber hafte ich zusätzlich zu den Verbindlichkeiten aus der Verwendung der Hauptkarte gesamtschuldnerisch auch für die Verbindlichkeiten, die aus der Verwendung der Partnerkarte eingegangen werden. Das Kartenkonto wird in Euro geführt. Die Abwicklung der Kartenausstellung und -benutzung erfolgt im Auftrag der DAB Bank AG durch First Data International (FDI) mit Sitz in Basildon/England. Für die Nutzung gelten die Bedingungen für die DAB MasterCard Beantragung DAB Dispokredit (bitte ankreuzen, falls gewünscht) Bitte beachten Sie, dass ein DAB Dispokredit - vorbehaltlich einer Bonitätsprüfung - nur an volljährige Privatpersonen vergeben werden kann. Bitte räumen Sie mir/uns einen DAB Dispokredit in Höhe von Online-Überweisungslimit 500, 00 EUR ein. Sollten Sie ein höheres Limit wünschen, können Sie dies jederzeit nach Kontoeröffnung über unseren Kundenservice oder online in Ihrem persönlichen Bereich beantragen. Per Internet können Überweisungsaufträge pro Tag in Summe bis zu einem Betrag von EUR 5.000, erteilt werden. Das Überweisungslimit gilt ausschließlich für Aufträge per Internet. Per Telefon, Brief oder Fax ist die Erteilung höherer Überweisungsaufträge möglich. Änderungen des Online-Überweisungslimits sind mittels des Formulares Änderung des Online-Überweisungslimits oder online in Ihrem persönlichen Bereich möglich. Kontoauszüge, Mitteilungen und Informationen Mitteilungen der Bank werden zum Onlineabruf kostenfrei bereitgestellt, sofern nicht anders gewünscht. Dazu ist die Angabe Ihrer -Adresse erforderlich. Ich/Wir wünsche(n) die Zusendung von Bankmitteilungen per Post; die Portokosten werden dem Konto belastet. Angabe zur Zugehörigkeit der Kapitalerträge zum Privatvermögen Die Kapitalerträge aus den in diesem Konto verwalteten Vermögensgegenständen gehören zu meinem/unserem Privatvermögen, sofern nichts anderes angegeben wird: 7. Geldwäschegesetz (Angabe nach 3 Abs. 1 Nr. 3 Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten; Geldwäschebekämpfungsgesetz) Der/Die Kontoinhaber handelt/n auf eigene Rechnung, sofern nichts anderes angegeben wird. Der/Die Kontoinhaber handelt/n nicht auf eigene Rechnung, sondern für (Name und Adresse der Person eingetragen):! Die DAB Bank AG eröffnet in der Regel keine Konten auf fremde Rechnung. 8. Kontaktaufnahme Ja, hiermit willige (n) ich/wir der Nutzung meiner/unserer Telefonnummer(n) zu Zwecken der Übermittlung von Informationen über neue Bankleistungen, Produkte und Angebote der DAB Bank AG, die für mich/uns interessant sein könnten, ein. Zu Werbezwecken informieren wir Sie ebenfalls postalisch und/oder per über neue Bankleistungen, Produkte und Angebote der DAB Bank AG, die für Sie interessant sein könnten. Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Seite 2 von

4 9. Erläuterung zur US-Steuerpflicht - Besitzen Sie die US-amerikanische Staatsbu rgerschaft (auch im Falle doppelter Staatsangeho rigkeit)? - Besitzen Sie eine United States Permanent Resident Card (sog. US-Green Card )? - Werden Sie gemeinsam mit einem US-Ehepartner in den USA steuerlich veranlagt? - Haben Sie sich im laufenden Jahr u ber einen la ngeren Zeitraum (mindestens 31 Tage) in den USA aufgehalten bzw. nehmen Sie im laufenden Jahr einen solchen Aufenthalt und erfu llen Sie die u brigen, nachfolgend dargestellten Voraussetzungen des Substantial Presence Test? Die Gesamtaufenthaltsdauer in den USA innerhalb der letzten drei Jahre betra gt mindestens 183 Tage. Aufenthaltstage im laufenden Kalenderjahr zaḧlen dabei voll (1/1), solche aus dem Vorjahr zu 1/3 und Aufenthaltstage aus dem davor liegenden Jahr zu 1/6. Hinweis: Ausnahmsweise ist ein Aufenthalt nach dem Substantial Presence Test nicht relevant, wenn Sie sich im laufenden Kalenderjahr weniger als 183 Tage in den USA aufgehalten haben bzw. noch aufhalten werden und einen außerhalb der USA liegenden Wohnsitz nachweisen ko nnen, zu dem Sie eine engere Bindung unterhalten. In diesem Fall kann eine Befreiung von der Eigenschaft US-Person auf dem US-amerikanischen Steuerformular 8840 beantragt werden. - Haben Sie Ihren Wohnsitz in den USA? - Besteht eine anderweitige US-amerikanische Steuerpflicht? Der Besitz von Grundeigentum in den USA bzw. dessen Vermietung ist insoweit ebenso unerheblich wie Anteile an US-amerikanischen Immobilienfonds. Aus welchem anderen Grund besteht eine US-amerikanische Steuerpflicht? Bitte teilen Sie uns den Grund separat mit. Trifft eine der Fragen auf Sie zu, bitten wir Sie, ein US-amerikanisches Steuerformular W-9 auszufu llen und uns zusammen mit den Konto-/ Depotero ffnungsunterlagen zur Verfu gung zu stellen. Das Formular erhalten Sie unter /media/b2c/allgemeine-downloads/service/formulare/us-quellensteuer_us_w9.pdf. Sind Sie unsicher, ob eine der vorbezeichneten Kategorien auf Sie zutrifft oder Sie aus anderen Gru nden in den USA steuerpflichtig sind, nehmen Sie bitte Ru cksprache mit Ihrem steuerlichen Berater. 10. Hinweis auf den Einbehalt von Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge (z.b. Zinsen) 11. Geschäftsbedingungen Ihrer DAB Bank AG Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge wird ab dem 1. Januar 2015 automatisch einbehalten und an die steuererhebenden Religionsgemeinschaften abgeführt. Automatisch bedeutet, dass die Mitglieder dieser Religionsgemeinschaften nichts weiter veranlassen müssen, um ihren kirchensteuerlichen Pflichten im Zusammenhang mit der Abgeltungsteuer nachzukommen. Zur Vorbereitung des automatischen Abzugs der Kirchensteuer auf Abgeltungsteuer sind wir gesetzlich verpflichtet, einmal jährlich beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) für alle Kunden ihr Kirchensteuerabzugsmerkmal (KISTAM) abzufragen, das Auskunft über die Religionszugehörigkeit und den gültigen Kirchensteuersatz gibt. Die Abfrage wird erstmalig im Zeitraum vom 1. September bis 31. Oktober 2014 durchgeführt (Regelabfrage). Ausserdem werden wir nach Ablauf einer Wartefrist von drei Monaten nach Kontoeröffnung eine Abfrage aus Anlass der Begründung der Geschäftsbeziehung vornehmen (Anlassabfrage). Sofern Sie die Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge nicht von uns, sondern von dem für Sie zuständigen Finanzamt erheben lassen möchten, können Sie der Übermittlung Ihres KISTAM widersprechen (Sperrvermerk). Die Sperrvermerkserklärung müssen Sie auf einem amtlich vorgeschriebenen Vordruck beim BZSt einreichen, der auf unter dem Stichwort Kirchensteuer bereitsteht. Bei Regelabfragen muss die Sperrvermerkserklärung spätestens am 30. Juni beim BZSt eingehen. In diesem Fall sperrt das BZSt bis zu Ihrem Widerruf die Übermittlung Ihres KISTAM für den aktuellen und alle folgenden Abfragezeiträume (jeweils 1. September bis 31. Oktober). Bei Anlassabfragen muss Ihre Sperrvermerkserklärung zwei Monate vor unserer Abfrage beim BZSt eingehen. Das BZSt ist bei einer Sperre gesetzlich verpflichtet, Ihr zuständiges Finanzamt über die Tatsache unserer Anfrage und unsere Anschrift zu informieren. Das Finanzamt ist gesetzlich gehalten, Sie wegen Ihrer Sperre zur Abgabe einer Kirchensteuererklärung aufzufordern. Erster Depot-/Kontoinhaber: Ich wünsche, dass die DAB Bank AG mein Kirchensteuermerkmal im Rahmen der Kontoeröffnung auf meine Veranlassung und ohne Berücksichtigung einer Wartefrist beim Bundeszentralamt für Steuern abruft. Zweiter Depot-/Kontoinhaber: Ich wünsche, dass die DAB Bank AG mein Kirchensteuermerkmal im Rahmen der Kontoeröffnung auf meine Veranlassung und ohne Berücksichtigung einer Wartefrist beim Bundeszentralamt für Steuern abruft. Kontokorrentabrede, Rechnungsperiode, Konto-/Depotmitteilung 1. Das Konto wird in laufender Rechnung mit einem Depot geführt. Vorbehaltlich abweichender Vereinbarungen erteilt die Bank jeweils zum Ende eines Kalenderquartales einen Rechnungsabschluss. 2. Konto- und Depotmitteilungen und sonstige Bankpost werden in der vereinbarten Form übermittelt. Verzichtet der Depot-/Kontoinhaber zu Gunsten elektronischer Bereitstellung ( e-box ) auf die Zusendung von Bankpost (z.bsp. Auszüge, Rechnungsabschlüsse, Wertpapiertransaktionsabrechnungen, Belege, Mitteilungen), gilt Bankpost mit Bereitstellung zum elektronischen Abruf als zugegangen. Zusatzvereinbarung für Gemeinschaftskonten mit Einzelverfügungsberechtigung (Oder-Konto) 1. Jeder Depot-/Kontoinhaber darf über das Depotkonto ohne Mitwirkung des anderen verfügen und zu Lasten des Depotkontos alle mit der Depotkonto-Führung im Zusammenhang stehenden Vereinbarungen treffen, sofern nicht nachstehend etwas anderes geregelt ist: a) Eine Depotkonto-Vollmacht kann nur von allen Depot-/Kontoinhabern gemeinschaftlich erteilt werden. Der Widerruf durch einen der Depot-/Kontoinhaber führt zum Erlöschen der Vollmacht. Über den Widerruf ist die Bank unverzüglich schriftlich zu unterrichten. b) Eine Auflösung des Depotkontos kann nur durch alle Depot-/Kontoinhaber gemeinschaftlich erfolgen (zur Ausnahme für den Todesfall siehe Ziffer 3). c) Die Änderung der Versandadresse und -art kann nur schriftlich und durch alle Depot-/ Kontoinhaber gemeinschaftlich erfolgen. 2. Jeder Depot-/Kontoinhaber kann die Einzelverfügungsberechtigung des anderen Depot-/Kontoinhabers jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Über den Widerruf ist die Bank unverzüglich schriftlich zu unterrichten. 3. Nach einem Widerruf der Einzelverfügungsberechtigung können die beiden Depot-/ Kontoinhaber nur noch gemeinsam auf schriftlichem Wege über das Depotkonto verfügen. Nach dem Tode eines Depot- /Kontoinhabers bleiben die Befugnisse des anderen Depot-/ Kontoinhabers unverändert bestehen. Jedoch kann der überlebende Depot-/Kontoinhaber ohne Mitwirkung der Erben das Depotkonto auflösen. Die Rechte des Verstorbenen werden durch dessen Erben gemeinschaftlich wahrgenommen. Das Recht zum Widerruf der Einzelverfügungsberechtigung steht jedoch jedem Erben allein zu. Widerruft ein Miterbe, bedarf jede Verfügung über das Depotkonto seiner Mitwirkung. Widerrufen sämtliche Miterben die Einzelverfügungsberechtigung eines Depot-/Kontoinhabers, so können sämtliche Depot-/Kontoinhaber nur noch gemeinschaftlich mit sämtlichen Miterben über das Depotkonto verfügen. 4. Die Bank behält sich vor, Aufträge, bei denen sich der Kunde aus Finanztermingeschäften verpflichtet, nur nach vorheriger, schriftlich bestätigter Aufklärung aller Depot-/Kontoinhaber über die mit solchen Geschäften verbundenen Risiken mittels des entsprechenden DAB Formulars auszuführen. 5. Für den Abschluss und die Änderung von Kreditverträgen zu Lasten des Depotkontos ist die Mitwirkung aller Depot-/Kontoinhaber erforderlich. Jedoch ist jeder Depot-/ Kontoinhaber selbständig berechtigt, über die auf dem Gemeinschaftskonto etwa eingeräumten Kredite jeder Art zu verfügen und von der Möglichkeit vorübergehender Depotkonto-Überziehungen im banküblichen Rahmen Gebrauch zu machen. Bedingungen für die Benutzung des Telefon- und Faxbankings der DAB Bank AG 1.Legitimationsmedien Für jeden Depot-/Kontoinhaber sowie für einen etwaigen Bevollmächtigten werden bei Nutzung des elektronischen Zugangs Legitimationsmedien, wie z.b. PIN, Super-PIN, mobiletan und Identifier vereinbart. Jeder Depot-/Kontoinhaber sowie der/die Bevollmächtigte hat Sorge dafür zu tragen, dass unbefugte Dritte von den Legitimationsmedien keine Kenntnis erlangen. Die Legitimationsmedien dürfen nur unmittelbar im Zusammenhang mit der vorliegenden Geschäftsverbindung und nach Maßgabe der Benutzerführung im Telefonbanking verwendet werden. Allen anderen Personen gegenüber sind die Legitimationsmedien geheim zu halten, denn jede Person, die Kenntnis von Depot-/Kontoinhaber, Kontonummer und Legitimationsmedien hat, kann zu Lasten des genannten Depotkontos Verfügungen treffen. 2. Aufrechterhaltung Die DAB Bank AG übernimmt keine Verpflichtung zur Aufrechterhaltung des Telefon- und Faxservices. Für Störungen des Telefonservices insbesondere für den Fall, dass eine Teilnahme vorübergehend oder auf Dauer aus technischen Gründen nicht möglich ist, haftet die DAB Bank AG nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der DAB Bank AG. Anrufaufzeichnung Die DAB Bank AG ist berechtigt, Telefongespräche im Zusammenhang mit der Durchführung der Kundenbeziehung auf Ton- oder Datenträgern aufzuzeichnen und diese Aufzeichnungen aufzubewahren. Darunter fallen insbesondere Telefongespräche zur Ausführung von Kundenweisungen und Telefongespräche im Rahmen von Reklamationen. Die Aufzeichnung erfolgt zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten und zu Nachweiszwecken. Die Aufzeichnungen können von Mitarbeitern der DAB Bank AG abgehört werden. Die DAB Bank AG ist berechtigt, Niederschriften der Aufzeichnungen anzufertigen. Die Aufzeichnungen können zu Beweiszwecken in etwaigen Rechtsstreitigkeiten verwendet werden. Der Kunde wird Bevollmächtigte bei Bevollmächtigung davon in Kenntnis setzen, dass Telefongespräche wie beschrieben aufgezeichnet werden können und der DAB Bank AG unverzüglich mitteilen, falls Bevollmächtigte Einwendungen gegen die Aufzeichnung haben. Ausschluss der Anlageberatung Die DAB Bank AG erfüllt lediglich ihre gesetzlichen Aufklärungs- und Erkundigungspflichten und führt Aufträge aus. Die DAB Bank AG spricht weder Empfehlungen für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren aus noch bietet die Bank Beratungsleistungen. Hinweis gem. 14 UStG: Die mitgeteilte Kontonummer entspricht der Rechnungsnummer. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer der DAB Bank AG lautet: DE Soweit bei der Abrechnung von Bankdienstleistungen keine Umsatzsteuer ausgewiesen ist, sind diese gemäß 4 Nr. 8 UStG von der Umsatzsteuer befreit. SCHUFA-Klausel zu Kontoeröffnungsanträgen (nur bei Beantragung eines Girokontos) Ich willige ein, dass das Kreditinstitut der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, Wiesbaden, Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Kontoverbindung übermittelt. Unabhängig davon wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über seine gegen mich bestehenden fälligen Forderungen übermitteln. Dies ist nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28a Absatz 1 Satz 1) zulässig, wenn ich die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht habe, die Übermittlung zur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und die Forderung vollstreckbar ist oder ich die Forderung ausdrücklich anerkannt habe oder ich nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden bin, das Kreditinstitut mich rechtzeitig, jedoch frühestens bei der ersten Mahnung, über die bevorstehende Über mittlung nach mindestens vier Wochen unterrichtet hat und ich die Forderung nicht bestritten habe oder das der Forderung zugrunde liegende Vertragsverhältnis aufgrund von Zahlungsrückständen vom Kreditinstitut fristlos gekündigt werden kann und das Kreditinstitut mich über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet hat. Darüber hinaus wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über sonstiges nichtvertragsgemäßes Verhalten (Konten- oder Kreditkartenmissbrauch oder sonstiges betrügerisches Verhalten) übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28 Absatz 2) nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Übermittlung überwiegt. Insoweit befreie ich das Kreditinstitut zugleich vom Bankgeheimnis. Seite 3 von 4 Sie haben noch Fragen? Unser Serviceteam steht Ihnen gerne zur Verfügung unter

5 Die SCHUFA speichert und nutzt die erhaltenen Daten. Die Nutzung umfasst auch die Errechnung eines zielle Ausfallrisiken tragen (insbesondere Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften, Wahrscheinlichkeitswertes auf Grundlage des SCHUFA-Datenbestandes zur Beurteilung des Kreditrisikos aber auch etwa Vermietungs-, Handels-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Versicherungs- und (Score). Die erhaltenen Daten übermittelt sie an ihre Vertragspartner im Europäischen Wirtschaftsraum und Inkassounternehmen). Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde und die Übermittlung nach Abwägung aller der Schweiz, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind Unternehmen, die aufgrund von Leistungen oder Lieferung finanzielle Ausfallrisiken tragen (insbesondere Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften, Vertragspartner unterschiedlich sein. Darüber hinaus nutzt die SCHUFA die Daten zur Prüfung der Identität Interessen zulässig ist. Daher kann der Umfang der jeweils zur Verfügung gestellten Daten nach Art der aber auch etwa Vermietungs-, Handels-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Versicherungs- und und des Alters von Personen auf Anfrage ihrer Vertragspartner, die beispielsweise Dienstleistungen im Inkassounternehmen). Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde und die Übermittlung nach Abwägung aller Internet anbieten. Interessen zulässig ist. Daher kann der Umfang der jeweils zur Verfügung gestellten Daten nach Art der Ich kann Auskunft bei der SCHUFA über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Vertragspartner unterschiedlich sein. Darüber hinaus nutzt die SCHUFA die Daten zur Prüfung der Identität Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren sind unter abrufbar. und des Alters von Personen auf Anfrage ihrer Vertragspartner, die beispielsweise Dienstleistungen im Die postalische Adresse der SCHUFA lautet: Internet anbieten. SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, Hannover. Ich kann Auskunft bei der SCHUFA über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren sind unter abrufbar. Die postalische Adresse der SCHUFA lautet: 9. Hinweise zur DAB girocard Aus Sicherheitsgründen beträgt das Tageslimit EUR 1.000,- und das Wochenlimit EUR 1.500,-. Über die Limite kann im Rahmen des Kontoguthabens bzw. eines eingeräumten Dispositionslimits verfügt werden. SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, Hannover. Mit der Zusendung der bestellten Karte und der dazugehörigen Geheimzahl bin ich/sind wir einverstanden. Dies gilt bis auf Widerruf, der aus Beweisgründen schriftlich erfolgen soll, auch für die Zusendung nachfolgender Karten, insbesondere bei Ablauf der Gültigkeit. Für die Nutzung von DAB girocard gelten die 8. SCHUFA-Klausel zu Kreditkartenanträgen Ich willige ein, dass das Kreditinstitut der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, Wiesbaden, Daten Bedingungen für die DAB girocard. über die Beantragung, den Abschluss und ggf. den revolvierenden Kreditrahmen sowie die Beendigung dieses Kreditkartenvertrages übermittelt. Sicherheitsgründen wird die persönliche Geheimzahl mit getrennter Post zugesandt. Falls ich/wir die Karte Die neue Karte wird in den nächsten zwei Wochen an die Karteninhaber-Adresse per Post zugesandt. Aus oder Geheimzahl innerhalb dieser Frist nicht erhalten sollte(n), werde(n) ich/wir dies der DAB Bank unverzüglich anzeigen. Unabhängig davon wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über seine gegen mich bestehenden fälligen Forderungen übermitteln. Dies ist nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28a Absatz 1 Satz 1) zulässig, wenn ich die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht habe, die Übermittlung zur Wahrung DAB Bank AG, Postfach , München, Telefon berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und die Forderung vollstreckbar ist oder ich die Forderung ausdrücklich anerkannt habe oder 10. Speicherung von Informationen Um Ihnen in Zukunft noch besser auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zukommen lassen zu können, ich nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden bin, das nutzen wir Informationen, welche s von Ihnen geöffnet und welche in s enthaltenen Links Kreditinstitut mich rechtzeitig, jedoch frühestens bei der ersten Mahnung, über die bevorstehende Über die zu vertiefenden Produktinformationen führen von Ihnen aufgerufen werden. Gleiches gilt für einen mittlung nach mindestens vier Wochen unterrichtet hat und ich die Forderung nicht bestritten habe oder Aufruf von Werbebannern, die Ihnen in unserem Online-Portal angezeigt werden. Diese Informationen werden ausschließlich zu dem vorgenannten Zweck bei uns gespeichert und im Rahmen von künftigen das der Forderung zugrunde liegende Vertragsverhältnis aufgrund von Zahlungsrückständen vom Kreditinstitut fristlos gekündigt werden kann und das Kreditinstitut mich über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet hat. Werbekampagnen ausgewertet. Darüber hinaus wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über sonstiges nichtvertragsgemäßes 11. Einbeziehung der Geschäftsbedingungen Maßgeblich für die Geschäftsbeziehung zwischen Bank und Kunde sind im Übrigen die Allgemeinen Verhalten (Konten- oder Kreditkartenmissbrauch oder sonstiges betrügerisches Verhalten) übermitteln. Geschäftsbedingungen der Bank, deren Sonderbedingungen für Wertpapiergeschäfte, Sonderbedingungen Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28 Absatz 2) nur erfolgen, soweit dies zur für Edelmetallgeschäfte, Bedingungen für den Überweisungsverkehr, für das Online Banking, für die DAB Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der MasterCard, für die DAB girocard, für Zahlungen mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren, für Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Übermittlung Zahlungen mittels Lastschrift im Abbuchungsauftragsverfahren, für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPAüberwiegt. Basislastschriftverfahren, fu r Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA-Firmenlastschriftverfahren sowie Bedingungen für Sparkonten. Die Geschäftsbedingungen können in den Geschäftsräumen der Bank eingesehen werden und werden auf Verlangen des Kunden auch nachträglich übersendet. Insoweit befreie ich das Kreditinstitut zugleich vom Bankgeheimnis. Die SCHUFA speichert und nutzt die erhaltenen Daten. Die Nutzung umfasst auch die Errechnung eines Wahrscheinlichkeitswertes auf Grundlage des SCHUFA-Datenbestandes zur Beurteilung des Kreditrisikos (Score). Die erhaltenen Daten übermittelt sie an ihre Vertragspartner im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind Unternehmen, die aufgrund von Leistungen oder Lieferung finan- 12. Empfangsbestätigung Mit meiner Unterschrift bestätige ich den Erhalt (bzw. bei Kontoeröffnung über Internet: den Download der Texte in Dateiform) der nachfolgend aufgeführten Unterlagen: Broschüre Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen, Informationsbogen für den Einleger, Preis- und Leistungsverzeichnis, Zweitschrift des DAB Eröffnungsantrages, Bedingungen DAB Dispokredit, Widerrufsbelehrung. Unterschrift erster Kontoinhaber X ggf. Unterschrift zweiter Kontoinhaber X Datum 2 0 Seite 4 von 4 Sie haben noch Fragen? Unser Serviceteam steht Ihnen gerne zur Verfügung unter

6 Eröffnung DAB Girokonto DAB bank 1. Eröffnung DAB Girokonto inklusive kostenfreier DAB girocard mit PIN: Persönliche Angaben (bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) Erster Depot-/Kontoinhaber (bitte Meldeanschrift angeben) Anrede Frau Herr Familienstand ledig verheiratet Titel Vorname Name Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Geburtsland Mobil (zur Legitimation von Transaktionen) Telefon Mobil Staatsangehörigkeit deutsch andere US-Steuerpflicht Ja, ich unterliege der US-Steuerpflicht.* US-TIN/-SSN Berufsgruppe Branche/Beruf (Angabe bei Freiberuflern und Selbstständigen zwingend erforderlich.) Zweiter Depot-/Kontoinhaber (bitte Meldeanschrift angeben) Anrede Titel Vorname Name Geburtsname Geburtsdatum Geburtsland Angestellte/r (inkl. Rentner) Selbstständige/r (inkl. Einzelfirmen und Privatiers) Frau Herr Familienstand ledig Geburtsort Diese Nummer wird für den mobiletan-versand verwendet. Mit dieser autorisieren Sie Ihre Transaktionen in unserem Online-Portal. Freiberufler/in Beamter/Soldat Diplomat** verheiratet Schüler/ Studenten** sonstige Privatpersonen Kopie für Ihre Unterlagen Telefon Mobil / Mobil (zur Legitimation von Transaktionen) Staatsangehörigkeit deutsch andere US-Steuerpflicht Ja, ich unterliege der US-Steuerpflicht.* US-TIN/-SSN Berufsgruppe Branche/Beruf (Angabe bei Freiberuflern und Selbstständigen zwingend erforderlich.) Angestellte/r (inkl. Rentner) Selbstständige/r (inkl. Einzelfirmen und Privatiers) * Erläuterung zur US-Steuerpflicht siehe Punkt 9. **Nicht zutreffendes bitte streichen. Diese Nummer wird für den mobiletan-versand verwendet. Mit dieser autorisieren Sie Ihre Transaktionen in unserem Online-Portal. Freiberufler/in Beamter/Soldat Diplomat** Schüler/ Studenten** sonstige Privatpersonen Seite 1 von 3 Seite 1 von 4

7 Gemeinsame Versandanschrift: Falls hier nichts anderes angegeben wird, gilt automatisch die Meldeanschrift des ersten Kontoinhabers. c/o 10 Beantragung DAB Kreditkarte (bitte ankreuzen, falls gewünscht) 2. Bitte beachten Sie, dass eine DAB Kreditkarte - vorbehaltlich einer Bonitätsprüfung - nur an volljährige Privatpersonen vergeben werden kann. Ich/Wir beantrage(n) für den ersten Kontoinhaber DAB MasterCard Classic DAB MasterCard Gold DAB MasterCard Platinum für den zweiten Kontoinhaber DAB MasterCard Classic DAB MasterCard Gold DAB MasterCard Platinum Kontoverbindung bei der DAB Bank AG Ich bin damit einverstanden, dass alle im Zusammenhang mit der beantragten Karte zu entrichtenden Beträge dem bei der DAB Bank AG geführten und oben genannten Konto des Hauptkarteninhabers (i. d. R. erster Kontoinhaber) aufgrund der Kontokorrentabrede belastet werden. Sofern nicht anders vereinbart, werden in der Regel Kartenjahresbeiträge mit Beginn der Kartenlaufzeit jährlich und die Kartenumsätze mindestens einmal monatlich zum 10. jedes Monats abgerechnet. Als Hauptkarteninhaber hafte ich zusätzlich zu den Verbindlichkeiten aus der Verwendung der Hauptkarte gesamtschuldnerisch auch für die Verbindlichkeiten, die aus der Verwendung der Partnerkarte eingegangen werden. Das Kartenkonto wird in Euro geführt. Die Abwicklung der Kartenausstellung und -benutzung erfolgt im Auftrag der DAB Bank AG durch First Data International (FDI) mit Sitz in Basildon/England. Für die Nutzung gelten die Bedingungen für die DAB MasterCard. Beantragung DAB Dispokredit (bitte ankreuzen, falls gewünscht) Bitte beachten Sie, dass ein DAB Dispokredit - vorbehaltlich einer Bonitätsprüfung - nur an volljährige Privatpersonen vergeben werden kann. Bitte räumen Sie mir/uns einen DAB Dispokredit in Höhe von Online-Überweisungslimit Per Internet können Überweisungsaufträge pro Tag in Summe bis zu einem Betrag von EUR 5.000, erteilt werden. Das Überweisungslimit gilt ausschließlich für Aufträge per Internet. Per Telefon, Brief oder Fax ist die Erteilung höherer Überweisungsaufträge möglich. Änderungen des Online-Überweisungslimits sind mittels des Formulares Änderung des Online-Überweisungslimits oder online in Ihrem persönlichen Bereich möglich. Kontoauszüge, Mitteilungen und Informationen 500, 00 EUR ein. Sollten Sie ein höheres Limit wünschen, können Sie dies jederzeit nach Kontoeröffnung über unseren Kundenservice oder online in Ihrem persönlichen Bereich beantragen. Mitteilungen der Bank werden zum Onlineabruf kostenfrei bereitgestellt, sofern nicht anders gewünscht. Dazu ist die Angabe Ihrer -Adresse erforderlich. Ich/Wir wünsche(n) die Zusendung von Bankmitteilungen per Post; die Portokosten werden dem Konto belastet. Angabe zur Zugehörigkeit der Kapitalerträge zum Privatvermögen Die Kapitalerträge aus den in diesem Konto verwalteten Vermögensgegenständen gehören zu meinem/unserem Privatvermögen, sofern nichts anderes angegeben wird: Kopie für Ihre Unterlagen Geldwäschegesetz (Angabe nach 3 Abs. 1 Nr. 3 Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten; Geldwäschebekämpfungsgesetz) Der/Die Kontoinhaber handelt/n auf eigene Rechnung, sofern nichts anderes angegeben wird. Der/Die Kontoinhaber handelt/n nicht auf eigene Rechnung, sondern für (Name und Adresse der Person eingetragen):! Die DAB Bank AG eröffnet in der Regel keine Konten auf fremde Rechnung. 8. Kontaktaufnahme Ja, hiermit willige (n) ich/wir der Nutzung meiner/unserer Telefonnummer(n) zu Zwecken der Übermittlung von Informationen über neue Bankleistungen, Produkte und Angebote der DAB Bank AG, die für mich/uns interessant sein könnten, ein. Zu Werbezwecken informieren wir Sie ebenfalls postalisch und/oder per über neue Bankleistungen, Produkte und Angebote der DAB Bank AG, die für Sie interessant sein könnten. Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Seite 2 von 4

8 9. Erläuterung zur US-Steuerpflicht - Besitzen Sie die US-amerikanische Staatsbu rgerschaft (auch im Falle doppelter Staatsangeho rigkeit)? - Besitzen Sie eine United States Permanent Resident Card (sog. US-Green Card )? - Werden Sie gemeinsam mit einem US-Ehepartner in den USA steuerlich veranlagt? - Haben Sie sich im laufenden Jahr u ber einen la ngeren Zeitraum (mindestens 31 Tage) in den USA aufgehalten bzw. nehmen Sie im laufenden Jahr einen solchen Aufenthalt und erfu llen Sie die u brigen, nachfolgend dargestellten Voraussetzungen des Substantial Presence Test? Die Gesamtaufenthaltsdauer in den USA innerhalb der letzten drei Jahre betra gt mindestens 183 Tage. Aufenthaltstage im laufenden Kalenderjahr zaḧlen dabei voll (1/1), solche aus dem Vorjahr zu 1/3 und Aufenthaltstage aus dem davor liegenden Jahr zu 1/6. Hinweis: Ausnahmsweise ist ein Aufenthalt nach dem Substantial Presence Test nicht relevant, wenn Sie sich im laufenden Kalenderjahr weniger als 183 Tage in den USA aufgehalten haben bzw. noch aufhalten werden und einen außerhalb der USA liegenden Wohnsitz nachweisen ko nnen, zu dem Sie eine engere Bindung unterhalten. In diesem Fall kann eine Befreiung von der Eigenschaft US-Person auf dem US-amerikanischen Steuerformular 8840 beantragt werden. - Haben Sie Ihren Wohnsitz in den USA? - Besteht eine anderweitige US-amerikanische Steuerpflicht? Der Besitz von Grundeigentum in den USA bzw. dessen Vermietung ist insoweit ebenso unerheblich wie Anteile an US-amerikanischen Immobilienfonds. Aus welchem anderen Grund besteht eine US-amerikanische Steuerpflicht? Bitte teilen Sie uns den Grund separat mit. Trifft eine der Fragen auf Sie zu, bitten wir Sie, ein US-amerikanisches Steuerformular W-9 auszufu llen und uns zusammen mit den Konto-/ Depotero ffnungsunterlagen zur Verfu gung zu stellen. Das Formular erhalten Sie unter /media/b2c/allgemeine-downloads/service/formulare/us-quellensteuer_us_w9.pdf. Sind Sie unsicher, ob eine der vorbezeichneten Kategorien auf Sie zutrifft oder Sie aus anderen Gru nden in den USA steuerpflichtig sind, nehmen Sie bitte Ru cksprache mit Ihrem steuerlichen Berater. 10. Hinweis auf den Einbehalt von Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge (z.b. Zinsen) Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge wird ab dem 1. Januar 2015 automatisch einbehalten und an die steuererhebenden Religionsgemeinschaften abgeführt. Automatisch bedeutet, dass die Mitglieder dieser Religionsgemeinschaften nichts weiter veranlassen müssen, um ihren kirchensteuerlichen Pflichten im Zusammenhang mit der Abgeltungsteuer nachzukommen. Zur Vorbereitung des automatischen Abzugs der Kirchensteuer auf Abgeltungsteuer sind wir gesetzlich verpflichtet, einmal jährlich beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) für alle Kunden ihr Kirchensteuerabzugsmerkmal (KISTAM) abzufragen, das Auskunft über die Religionszugehörigkeit und den gültigen Kirchensteuersatz gibt. Die Abfrage wird erstmalig im Zeitraum vom 1. September bis 31. Oktober 2014 durchgeführt (Regelabfrage). Ausserdem werden wir nach Ablauf einer Wartefrist von drei Monaten nach Kontoeröffnung eine Abfrage aus Anlass der Begründung der Geschäftsbeziehung vornehmen (Anlassabfrage). Sofern Sie die Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge nicht von uns, sondern von dem für Sie zuständigen Finanzamt erheben lassen möchten, können Sie der Übermittlung Ihres KISTAM widersprechen (Sperrvermerk). Die Sperrvermerkserklärung müssen Sie auf einem amtlich vorgeschriebenen Vordruck beim BZSt einreichen, der auf unter dem Stichwort Kirchensteuer bereitsteht. Bei Regelabfragen muss die Sperrvermerkserklärung spätestens am 30. Juni beim BZSt eingehen. In diesem Fall sperrt das BZSt bis zu Ihrem Widerruf die Übermittlung Ihres KISTAM für den aktuellen und alle folgenden Abfragezeiträume (jeweils 1. September bis 31. Oktober). Bei Anlassabfragen muss Ihre Sperrvermerkserklärung zwei Monate vor unserer Abfrage beim BZSt eingehen. Das BZSt ist bei einer Sperre gesetzlich verpflichtet, Ihr zuständiges Finanzamt über die Tatsache unserer Anfrage und unsere Anschrift zu informieren. Das Finanzamt ist gesetzlich gehalten, Sie wegen Ihrer Sperre zur Abgabe einer Kirchensteuererklärung aufzufordern. Erster Depot-/Kontoinhaber: Ich wünsche, dass die DAB Bank AG mein Kirchensteuermerkmal im Rahmen der Kontoeröffnung auf meine Veranlassung und ohne Berücksichtigung einer Wartefrist beim Bundeszentralamt für Steuern abruft. Zweiter Depot-/Kontoinhaber: Ich wünsche, dass die DAB Bank AG mein Kirchensteuermerkmal im Rahmen der Kontoeröffnung auf meine Veranlassung und ohne Berücksichtigung einer Wartefrist beim Bundeszentralamt für Steuern abruft. 11. Geschäftsbedingungen Ihrer DAB Bank AG 1. Kontokorrentabrede, Rechnungsperiode, Konto-/Depotmitteilung Störungen des Telefonservices insbesondere für den Fall, dass eine Teilnahme vorübergehend oder auf 1. Das Konto wird in laufender Rechnung mit einem Depot geführt. Vorbehaltlich abweichender Dauer aus technischen Gründen nicht möglich ist, haftet die DAB Bank AG nur bei Vorsatz oder grober Vereinbarungen erteilt die Bank jeweils zum Ende eines Kalenderquartales einen Rechnungsabschluss. Fahrlässigkeit der DAB Bank AG. 2. Konto- und Depotmitteilungen und sonstige Bankpost werden in der vereinbarten Form übermittelt. Verzichtet der Depot-/Kontoinhaber zu Gunsten elektronischer Bereitstellung ( e-box ) auf die Zusendung Anrufaufzeichnung von Bankpost (z.bsp. Auszüge, Rechnungsabschlüsse, Wertpapiertransaktionsabrechnungen, Belege, 4. Die DAB Bank AG ist berechtigt, Telefongespräche im Zusammenhang mit der Durchführung der Mitteilungen), gilt Bankpost mit Bereitstellung zum elektronischen Abruf als zugegangen. Kundenbeziehung auf Ton- oder Datenträgern aufzuzeichnen und diese Aufzeichnungen aufzubewahren. Darunter fallen insbesondere Telefongespräche zur Ausführung von Kundenweisungen und 2. Zusatzvereinbarung für Gemeinschaftskonten mit Einzelverfügungsberechtigung (Oder-Konto) Telefongespräche im Rahmen von Reklamationen. Die Aufzeichnung erfolgt zur Erfüllung gesetzlicher 1. Jeder Depot-/Kontoinhaber darf über das Depotkonto ohne Mitwirkung des anderen verfügen und zu Pflichten und zu Nachweiszwecken. Die Aufzeichnungen können von Mitarbeitern der DAB Bank AG abgehört werden. Die DAB Bank AG ist berechtigt, Niederschriften der Aufzeichnungen anzufertigen. Die Lasten des Depotkontos alle mit der Depotkonto-Führung im Zusammenhang stehenden Vereinbarungen treffen, sofern nicht nachstehend etwas anderes geregelt ist: Aufzeichnungen können zu Beweiszwecken in etwaigen Rechtsstreitigkeiten verwendet werden. Der Kunde a) Eine Depotkonto-Vollmacht kann nur von allen Depot-/Kontoinhabern gemeinschaftlich erteilt werden. wird Bevollmächtigte bei Bevollmächtigung davon in Kenntnis setzen, dass Telefongespräche wie beschrieben aufgezeichnet werden können und der DAB Bank AG unverzüglich mitteilen, falls Bevollmächtigte Der Widerruf durch einen der Depot-/Kontoinhaber führt zum Erlöschen der Vollmacht. Über den Widerruf ist die Bank unverzüglich schriftlich zu unterrichten. Einwendungen gegen die Aufzeichnung haben. b) Eine Auflösung des Depotkontos kann nur durch alle Depot-/Kontoinhaber gemeinschaftlich erfolgen (zur Ausnahme für den Todesfall siehe Ziffer 3). Ausschluss der Anlageberatung c) Die Änderung der Versandadresse und -art kann nur schriftlich und durch alle Depot-/ Kontoinhaber 5. Die DAB Bank AG erfüllt lediglich ihre gesetzlichen Aufklärungs- und Erkundigungspflichten und führt gemeinschaftlich erfolgen. Aufträge aus. Die DAB Bank AG spricht weder Empfehlungen für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren 2. Jeder Depot-/Kontoinhaber kann die Einzelverfügungsberechtigung des anderen Depot-/Kontoinhabers aus noch bietet die Bank Beratungsleistungen. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Über den Widerruf ist die Bank unverzüglich schriftlich zu unterrichten. 3. Nach einem Widerruf der Einzelverfügungsberechtigung können die beiden Depot-/ Kontoinhaber nur 6. Hinweis gem. 14 UStG: Die mitgeteilte Kontonummer entspricht der Rechnungsnummer. Die Umsatzsteueridentifikationsnummer noch gemeinsam auf schriftlichem Wege über das Depotkonto verfügen. Nach dem Tode eines Depot- der DAB Bank AG lautet: DE Soweit bei der Abrechnung von Bankdienstleistungen keine /Kontoinhabers bleiben die Befugnisse des anderen Depot-/ Kontoinhabers unverändert bestehen. Jedoch Umsatzsteuer ausgewiesen ist, sind diese gemäß 4 Nr. 8 UStG von der Umsatzsteuer befreit. kann der überlebende Depot-/Kontoinhaber ohne Mitwirkung der Erben das Depotkonto auflösen. Die Rechte des Verstorbenen werden durch dessen Erben gemeinschaftlich wahrgenommen. Das Recht zum SCHUFA-Klausel zu Kontoeröffnungsanträgen (nur bei Beantragung eines Girokontos) Widerruf der Einzelverfügungsberechtigung steht jedoch jedem Erben allein zu. Widerruft ein Miterbe, 7. Ich willige ein, dass das Kreditinstitut der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, Wiesbaden, Daten bedarf jede Verfügung über das Depotkonto seiner Mitwirkung. Widerrufen sämtliche Miterben die über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Kontoverbindung übermittelt. Einzelverfügungsberechtigung eines Depot-/Kontoinhabers, so können sämtliche Depot-/Kontoinhaber Unabhängig davon wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über seine gegen mich bestehenden fälligen Forderungen übermitteln. Dies ist nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28a Absatz 1 Satz 1) zuläs- nur noch gemeinschaftlich mit sämtlichen Miterben über das Depotkonto verfügen. 4. Die Bank behält sich vor, Aufträge, bei denen sich der Kunde aus Finanztermingeschäften verpflichtet, sig, wenn ich die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht habe, die Übermittlung zur Wahrung nur nach vorheriger, schriftlich bestätigter Aufklärung aller Depot-/Kontoinhaber über die mit solchen berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und Geschäften verbundenen Risiken mittels des entsprechenden DAB Formulars auszuführen. die Forderung vollstreckbar ist oder ich die Forderung ausdrücklich anerkannt habe oder 5. Für den Abschluss und die Änderung von Kreditverträgen zu Lasten des Depotkontos ist die Mitwirkung ich nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden bin, das aller Depot-/Kontoinhaber erforderlich. Jedoch ist jeder Depot-/ Kontoinhaber selbständig berechtigt, Kreditinstitut mich rechtzeitig, jedoch frühestens bei der ersten Mahnung, über die bevorstehende Über über die auf dem Gemeinschaftskonto etwa eingeräumten Kredite jeder Art zu verfügen und von der mittlung nach mindestens vier Wochen unterrichtet hat und ich die Forderung nicht bestritten habe oder Möglichkeit vorübergehender Depotkonto-Überziehungen im banküblichen Rahmen Gebrauch zu machen. das der Forderung zugrunde liegende Vertragsverhältnis aufgrund von Zahlungsrückständen vom Kreditinstitut fristlos gekündigt werden kann und das Kreditinstitut mich über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet hat. 3. Bedingungen für die Benutzung des Telefon- und Faxbankings der DAB Bank AG 1.Legitimationsmedien Für jeden Depot-/Kontoinhaber sowie für einen etwaigen Bevollmächtigten werden bei Nutzung des Darüber hinaus wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über sonstiges nichtvertragsgemäßes elektronischen Zugangs Legitimationsmedien, wie z.b. PIN, Super-PIN, mobiletan und Identifier vereinbart. Jeder Depot-/Kontoinhaber sowie der/die Bevollmächtigte hat Sorge dafür zu tragen, dass unbefug- Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28 Absatz 2) nur erfolgen, soweit dies zur Verhalten (Konten- oder Kreditkartenmissbrauch oder sonstiges betrügerisches Verhalten) übermitteln. te Dritte von den Legitimationsmedien keine Kenntnis erlangen. Die Legitimationsmedien dürfen nur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der unmittelbar im Zusammenhang mit der vorliegenden Geschäftsverbindung und nach Maßgabe der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Übermittlung Benutzerführung im Telefonbanking verwendet werden. Allen anderen Personen gegenüber sind die überwiegt. Legitimationsmedien geheim zu halten, denn jede Person, die Kenntnis von Depot-/Kontoinhaber, Insoweit befreie ich das Kreditinstitut zugleich vom Bankgeheimnis. Kontonummer und Legitimationsmedien hat, kann zu Lasten des genannten Depotkontos Verfügungen treffen. 2. Aufrechterhaltung Die DAB Bank AG übernimmt keine Verpflichtung zur Aufrechterhaltung des Telefon- und Faxservices. Für Seite 3 von 4 Kopie für Ihre Unterlagen Sie haben noch Fragen? Unser Serviceteam steht Ihnen gerne zur Verfügung unter

9 Empfangsbestätigung Mit meiner Unterschrift bestätige ich den Erhalt (bzw. bei Kontoeröffnung über Internet: den Download der Texte in Dateiform) der nachfolgend aufgeführten Unterlagen: Broschüre Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen, Informationsbogen für den Einleger, Preis- und Leistungsverzeichnis, Zweitschrift des DAB Eröffnungsantrages, Bedingungen DAB Dispokredit, Widerrufsbelehrung. Unterschrift erster Kontoinhaber X Die SCHUFA speichert und nutzt die erhaltenen Daten. Die Nutzung umfasst auch die Errechnung eines Wahrscheinlichkeitswertes auf Grundlage des SCHUFA-Datenbestandes zur Beurteilung des Kreditrisikos (Score). Die erhaltenen Daten übermittelt sie an ihre Vertragspartner im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind Unternehmen, die aufgrund von Leistungen oder Lieferung finanzielle Ausfallrisiken tragen (insbesondere Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften, aber auch etwa Vermietungs-, Handels-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Versicherungs- und Inkassounternehmen). Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde und die Übermittlung nach Abwägung aller Interessen zulässig ist. Daher kann der Umfang der jeweils zur Verfügung gestellten Daten nach Art der Vertragspartner unterschiedlich sein. Darüber hinaus nutzt die SCHUFA die Daten zur Prüfung der Identität und des Alters von Personen auf Anfrage ihrer Vertragspartner, die beispielsweise Dienstleistungen im Internet anbieten. Ich kann Auskunft bei der SCHUFA über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren sind unter abrufbar. Die postalische Adresse der SCHUFA lautet: SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, Hannover. SCHUFA-Klausel zu Kreditkartenanträgen Ich willige ein, dass das Kreditinstitut der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, Wiesbaden, Daten über die Beantragung, den Abschluss und ggf. den revolvierenden Kreditrahmen sowie die Beendigung dieses Kreditkartenvertrages übermittelt. Unabhängig davon wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über seine gegen mich bestehenden fälligen Forderungen übermitteln. Dies ist nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28a Absatz 1 Satz 1) zulässig, wenn ich die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht habe, die Übermittlung zur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und die Forderung vollstreckbar ist oder ich die Forderung ausdrücklich anerkannt habe oder ich nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden bin, das Kreditinstitut mich rechtzeitig, jedoch frühestens bei der ersten Mahnung, über die bevorstehende Über mittlung nach mindestens vier Wochen unterrichtet hat und ich die Forderung nicht bestritten habe oder das der Forderung zugrunde liegende Vertragsverhältnis aufgrund von Zahlungsrückständen vom Kreditinstitut fristlos gekündigt werden kann und das Kreditinstitut mich über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet hat. Darüber hinaus wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über sonstiges nichtvertragsgemäßes Verhalten (Konten- oder Kreditkartenmissbrauch oder sonstiges betrügerisches Verhalten) übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz ( 28 Absatz 2) nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Übermittlung überwiegt. Insoweit befreie ich das Kreditinstitut zugleich vom Bankgeheimnis. Die SCHUFA speichert und nutzt die erhaltenen Daten. Die Nutzung umfasst auch die Errechnung eines Wahrscheinlichkeitswertes auf Grundlage des SCHUFA-Datenbestandes zur Beurteilung des Kreditrisikos (Score). Die erhaltenen Daten übermittelt sie an ihre Vertragspartner im Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind Unternehmen, die aufgrund von Leistungen oder Lieferung finanzielle Ausfallrisiken tragen (insbesondere Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften, aber auch etwa Vermietungs-, Handels-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Versicherungs- und Inkassounternehmen). Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde und die Übermittlung nach Abwägung aller Interessen zulässig ist. Daher kann der Umfang der jeweils zur Verfügung gestellten Daten nach Art der Vertragspartner unterschiedlich sein. Darüber hinaus nutzt die SCHUFA die Daten zur Prüfung der Identität und des Alters von Personen auf Anfrage ihrer Vertragspartner, die beispielsweise Dienstleistungen im Internet anbieten. Ich kann Auskunft bei der SCHUFA über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren sind unter abrufbar. Die postalische Adresse der SCHUFA lautet: SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, Hannover. 9. Hinweise zur DAB girocard Aus Sicherheitsgründen beträgt das Tageslimit EUR 1.000,- und das Wochenlimit EUR 1.500,-. Über die Limite kann im Rahmen des Kontoguthabens bzw. eines eingeräumten Dispositionslimits verfügt werden. Mit der Zusendung der bestellten Karte und der dazugehörigen Geheimzahl bin ich/sind wir einverstanden. Dies gilt bis auf Widerruf, der aus Beweisgründen schriftlich erfolgen soll, auch für die Zusendung nachfolgender Karten, insbesondere bei Ablauf der Gültigkeit. Für die Nutzung von DAB girocard gelten die Bedingungen für die DAB girocard. Die neue Karte wird in den nächsten zwei Wochen an die Karteninhaber-Adresse per Post zugesandt. Aus Sicherheitsgründen wird die persönliche Geheimzahl mit getrennter Post zugesandt. Falls ich/wir die Karte oder Geheimzahl innerhalb dieser Frist nicht erhalten sollte(n), werde(n) ich/wir dies der DAB Bank unverzüglich anzeigen. DAB Bank AG, Postfach , München, Telefon Speicherung von Informationen Um Ihnen in Zukunft noch besser auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung zukommen lassen zu können, nutzen wir Informationen, welche s von Ihnen geöffnet und welche in s enthaltenen Links die zu vertiefenden Produktinformationen führen von Ihnen aufgerufen werden. Gleiches gilt für einen Aufruf von Werbebannern, die Ihnen in unserem Online-Portal angezeigt werden. Diese Informationen werden ausschließlich zu dem vorgenannten Zweck bei uns gespeichert und im Rahmen von künftigen Werbekampagnen ausgewertet. 11. Einbeziehung der Geschäftsbedingungen Maßgeblich für die Geschäftsbeziehung zwischen Bank und Kunde sind im Übrigen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank, deren Sonderbedingungen für Wertpapiergeschäfte, Sonderbedingungen für Edelmetallgeschäfte, Bedingungen für den Überweisungsverkehr, für das Online Banking, für die DAB MasterCard, für die DAB girocard, für Zahlungen mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren, für Zahlungen mittels Lastschrift im Abbuchungsauftragsverfahren, für Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA- Basislastschriftverfahren, fu r Zahlungen mittels Lastschrift im SEPA-Firmenlastschriftverfahren sowie Bedingungen für Sparkonten. Die Geschäftsbedingungen können in den Geschäftsräumen der Bank eingesehen werden und werden auf Verlangen des Kunden auch nachträglich übersendet. ggf. Unterschrift zweiter Kontoinhaber Kopie für Ihre Unterlagen X Datum 2 0 Seite 4 von 4 Sie haben noch Fragen? Unser Serviceteam steht Ihnen gerne zur Verfügung unter

10 DAB bank! Hinweis: Für Kunden/Bevollmächtigte der DAB Bank AG ist keine erneute Legitimation (PoStiDeNt-Verfahren) erforderlich! DAB bank Achtung MaV! Formular und diesen Coupon im Postsache-Fensterbriefumschlag an angegebene Anschrift schicken! Wichtig! Bitte nehmen sie diesen Coupon und lassen Sie sich bei einer Postfiliale mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass identifizieren. DAB Bank AG Postfach München Abrechnungsnummer Referenznummer N e u k u n d e Achtung MaV! Barcode einscannen PoStiDeNt BASiC -Formular nutzen Formular an Absender MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline DAB bank Achtung MaV! Formular und diesen Coupon im Postsache-Fensterbriefumschlag an angegebene Anschrift schicken! Wichtig! Bitte nehmen sie diesen Coupon und lassen Sie sich bei einer Postfiliale mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass identifizieren. DAB Bank AG Postfach München Abrechnungsnummer Referenznummer N e u k u n d e Achtung MaV! Barcode einscannen PoStiDeNt BASiC -Formular nutzen Formular an Absender MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline

Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein.

Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein. Wichtige Unterlagen für Ihre Depot-/Kontoeröffnung bei der DAB Bank DAB bank 1. Depot-/Kontoeröffnung Eröffnungsantrag Freistellungsauftrag Bitte füllen Sie Ihren Eröffnungsantrag vollständig aus und unterschreiben

Mehr

Wichtige Unterlagen für Ihre Kontoeröffnung bei der DAB Bank. Freistellungsauftrag

Wichtige Unterlagen für Ihre Kontoeröffnung bei der DAB Bank. Freistellungsauftrag Wichtige Unterlagen für Ihre Kontoeröffnung bei der DAB Bank DAB bank 1. Kontoeröffnung Eröffnungsantrag Freistellungsauftrag Bitte füllen Sie Ihren Eröffnungsantrag vollständig aus und unterschreiben

Mehr

Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein.

Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein. Wichtige Unterlagen für Ihre Kontoeröffnung bei der DAB Bank 1. Kontoeröffnung Eröffnungsantrag Freistellungsauftrag Antrag auf Einbehalt der Kirchensteuer Bitte füllen Sie Ihren Eröffnungsantrag vollständig

Mehr

Ihre neue HVB VISA Card

Ihre neue HVB VISA Card Ihre neue HVB VISA Card Sehr geehrte/r Kunde/in, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere HVB VISA Card entschieden haben. In diesem Dokument finden Sie alle notwendigen Informationen und Unterlagen für

Mehr

Ihre neue HVB MasterCard

Ihre neue HVB MasterCard Ihre neue HVB MasterCard Sehr geehrte/r Kunde/in, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere HVB MasterCard entschieden haben. In diesem Dokument finden Sie alle notwendigen Informationen und Unterlagen

Mehr

DAB bank. Wichtige Unterlagen für Ihre Junior Depoteröffnung bei der DAB Bank. 1. Depoteröffnung. 2. Identitätsfeststellung

DAB bank. Wichtige Unterlagen für Ihre Junior Depoteröffnung bei der DAB Bank. 1. Depoteröffnung. 2. Identitätsfeststellung Wichtige Unterlagen für Ihre Junior Depoteröffnung bei der DAB Bank 1. Depoteröffnung Eröffnungsantrag Zusatzvereinbarung Freistellungsauftrag Bitte füllen Sie Ihren Eröffnungsantrag vollständig aus und

Mehr

WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN!

WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN! WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN! Antrag auf Abschluss eines Basiskontovertrags ( 33 des Zahlungskontengesetzes) Antrag eingegangen am TT.MM.JJJJ Stempel des Kreditinstituts

Mehr

Ihre neue HVB ReiseCard Gold

Ihre neue HVB ReiseCard Gold Ihre neue HVB ReiseCard Gold Sehr geehrte/r Kunde/in, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere HVB ReiseCard Gold entschieden haben. In diesem Dokument finden Sie alle notwendigen Informationen und Unterlagen

Mehr

Sehr geehrter Mietinteressent, sehr geehrte Mietinteressentin, wir benötigen für die Anmietung einer Wohnung folgende Unterlagen von Ihnen:

Sehr geehrter Mietinteressent, sehr geehrte Mietinteressentin, wir benötigen für die Anmietung einer Wohnung folgende Unterlagen von Ihnen: Sehr geehrter Mietinteressent, sehr geehrte Mietinteressentin, wir benötigen für die Anmietung einer Wohnung folgende Unterlagen von Ihnen: Kopie der letzten 3 Einkommensbescheinigungen (auch vom Lebenspartner)

Mehr

Baufinanzierung. mit Mehrwert. eigenen Immobilie. Selbstauskunft. Angaben zur Person. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand.

Baufinanzierung. mit Mehrwert. eigenen Immobilie. Selbstauskunft. Angaben zur Person. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand. Angaben Person Ansprechpartner 1 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse: Beruf: Telefon: Telefax: Mobil: E-Mail: Arbeitgeber: tätig seit: Branche: Ansprechpartner 2 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse:

Mehr

DKB-Energie. Persönliche Angaben. Darlehensangaben (Betragsangaben in EUR) 2. Darlehensnehmer. 1. Darlehensnehmer. e Frau. e Herr

DKB-Energie. Persönliche Angaben. Darlehensangaben (Betragsangaben in EUR) 2. Darlehensnehmer. 1. Darlehensnehmer. e Frau. e Herr DKB-Energie Persönliche Angaben e Frau e Herr e Frau e Herr Bereits Kunde der DKB e ja e nein Titel 0000000000000000000000 Vorname 0000000000000000000000 Name 0000000000000000000000 Geburtsname 0000000000000000000000

Mehr

DAB bank. Wichtige Unterlagen für Ihre Junior Depot-/ Kontoeröffnung bei der DAB Bank. 1. Depot-/Kontoeröffnung. 2. Identitätsfeststellung

DAB bank. Wichtige Unterlagen für Ihre Junior Depot-/ Kontoeröffnung bei der DAB Bank. 1. Depot-/Kontoeröffnung. 2. Identitätsfeststellung Wichtige Unterlagen für Ihre Junior Depot-/ Kontoeröffnung bei der DAB Bank Depot-/Kontoeröffnung Eröffnungsantrag Zusatzvereinbarung Freistellungsauftrag Bitte füllen Sie Ihren Eröffnungsantrag vollständig

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft zu Ihrer Finanzierungsanfrage

Vertrauliche Selbstauskunft zu Ihrer Finanzierungsanfrage Vertrauliche Selbstauskunft zu Ihrer Finanzierungsanfrage 1. Persönliche Daten: Anrede/Titel: Vorname: Nachname: Geburtsdatum: Staatsangehörigkeit: Straße und Hausnummer: PLZ/Ort: Telefonnummer: E-mail-Adresse:

Mehr

Informationen zur Modernisierung einer Immobilie

Informationen zur Modernisierung einer Immobilie Informationen zur Modernisierung einer Immobilie Sie möchten Ihre Immobilie verändern. Die Basis dafür bildet eine auf Sie zugeschnittene Baufinanzierung. Häufig stellen sich folgende Fragen: Wie hoch

Mehr

Angaben zur Person. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand.

Angaben zur Person. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Ansprechpartner 1. Ansprechpartner 2. Familienstand. Angaben zur Person Ansprechpartner 1 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse: Beruf: Telefon: Telefax: Mobil: E-Mail: Arbeitgeber: tätig seit: Branche: Ansprechpartner 2 Name: Konto-Nummer: Vorname: Adresse:

Mehr

MIETERSELBSTAUSKUNFT. zum Objekt. Der Mietinteressent / die Mietinteressenten. erteilt / erteilen dem Vermieter

MIETERSELBSTAUSKUNFT. zum Objekt. Der Mietinteressent / die Mietinteressenten. erteilt / erteilen dem Vermieter MIETERSELBSTAUSKUNFT zum Objekt Der / die en erteilt / erteilen dem Vermieter umseitig folgende freiwillige und wahrheitsgemäße Selbstauskunft. Hinweis: Die Angaben dieser Selbstauskunft dienen der Beurteilung

Mehr

Selbstauskunft / Mietbewerbungsbogen

Selbstauskunft / Mietbewerbungsbogen Selbstauskunft / Mietbewerbungsbogen Bitte in Druckschrift ausfüllen - Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt. Kaltmiete:... Wunschpaket:... Gesamtkaltmiete:... Neben- u. Heizkosten:... Gesamtmiete:...

Mehr

SCHUFA-Klausel zu Mietanträgen

SCHUFA-Klausel zu Mietanträgen SCHUFA-Klausel zu Mietanträgen Ich, geboren am willige ein, dass die Stockmann Immobilien, Detmolder Str. 31 in 33102 Paderborn der SCHUFA HOLDING AG, Hagenauer Straße 44, 65203 Wiesbaden, Daten über die

Mehr

Die Vertretungsberechtigung

Die Vertretungsberechtigung Checkliste zur Depot-/Kontoeröffnung für Ihr DAB Depotkonto Geschäftskunden. 1. Depot-/Kontoeröffnung Eröffnungsantrag Vertretungsberechtigung Handelsregisterauszug in Kopie (nicht älter als 3 Monate)

Mehr

Ihr Lachen. Als Partner stehen Ihr Zahnarzt und wir mit einem außergewöhnlichen Konzept der Finanzierung für Zahnersatz an Ihrer Seite.

Ihr Lachen. Als Partner stehen Ihr Zahnarzt und wir mit einem außergewöhnlichen Konzept der Finanzierung für Zahnersatz an Ihrer Seite. Ihr Lachen... ist eines der schönsten Geschenke. Erhalten Sie es sich und besprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt gemeinsam ganz in Ruhe die individuellen Zahnversorgungsmöglichkeiten. Das Angebot unserer Finanzierung

Mehr

Mieterselbstauskunft

Mieterselbstauskunft Mieterselbstauskunft Der/die Mietinteressent(en) ist/sind an der Anmietung der... -Zimmer-Wohnung mit ca.... m² im EG... OG DG in der... in... (Straße) (Ort) für eine monatliche Kaltmiete von... zzgl.

Mehr

Mieterselbstauskunft

Mieterselbstauskunft Wohnungsbaugenossenschaft Gunzenhausen eg Carlo-Loos-Str. 11 D-91710 Gunzenhausen Tel.: 09831-6139231, Frau Hackenberg Telefax: 09831-1719 Mail: hackenberg@wbg-gunzenhausen.de www.wbg-gunzenhausen.de Mietobjekt:

Mehr

Kontoinhaber Frau Herr. Vorname(n), Name. Straße, Nr. PLZ / Ort. E-Mail. Straße / Nr. Telefon privat Telefon dienstlich oder mobil

Kontoinhaber Frau Herr. Vorname(n), Name. Straße, Nr. PLZ / Ort. E-Mail. Straße / Nr. Telefon privat Telefon dienstlich oder mobil Vollmacht Kundennummer MH: B: I: A: IQ: VK: wird von der PSD Bank ausgefüllt Antwort PSD Bank München eg Sitz Augsburg Kontoinhaber Frau Herr Vorname(n), Name Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon tagsüber für

Mehr

Konto-/Depotvollmacht für mehrere Bevollmächtigte

Konto-/Depotvollmacht für mehrere Bevollmächtigte Interne Angaben der Bank/Ablagehinweise Konto-/Depotvollmacht für mehrere Bevollmächtigte Bevollmächtigung für sämtliche Konten/Depots unter einer Kundenstammnummer Kontoinhaber Name und Anschrift Ich/Wir

Mehr

Kontoform 1 (z.b. Sparkonto) Sonstiges:

Kontoform 1 (z.b. Sparkonto) Sonstiges: Piraeus ank S.. Frankfurt ranch aseler Str. 6 D-609 Frankfurt am Main Interne ngaben der ank Kontoform (z.. Sparkonto) Das Konto/Depot wird wie folgt genutzt: Konto-/Depot-Nr. Konto-/ Depot- Währung Eröffnung

Mehr

Untervermietung. Die Erlaubnis zur Untervermietung erhalten Sie von uns schriftlich. Bitte nehmen Sie diese Unterlagen zu Ihrem Mietvertrag.

Untervermietung. Die Erlaubnis zur Untervermietung erhalten Sie von uns schriftlich. Bitte nehmen Sie diese Unterlagen zu Ihrem Mietvertrag. Untervermietung Wenn Mieter/innen dritten Personen den Gebrauch der Wohnung oder eines Teils der Wohnung zur Nutzung überlassen, liegt ein Untermietverhältnis vor. Für eine Untervermietung benötigen Sie

Mehr

Unterlagencheckliste - Photovoltaik

Unterlagencheckliste - Photovoltaik Unterlagencheckliste - Photovoltaik Ihr Berater: Raymond Uhlig Grit Dörrenbächer Stefanie Nahler Peggy Müller Stephan Matussek Isabel Kramer Igor Schelkunov Ihr Termin: Datum: Uhrzeit: 03727/9444-500 @

Mehr

Einzureichende Unterlagen eines Mietinteressenten

Einzureichende Unterlagen eines Mietinteressenten , Königsallee 80, D-40212 Düsseldorf Einzureichende Unterlagen eines Mietinteressenten Mieterselbstauskunft (2-seitig) * Vorvermieterbescheinigung * Creditreform Einverständniserklärung zum Mietantrag

Mehr

Einzureichende Unterlagen für eine Mietwohnung

Einzureichende Unterlagen für eine Mietwohnung Einzureichende Unterlagen für eine Mietwohnung ausgefüllte Mieterselbstauskunft Bürgschaft (bei Studium oder Ausbildungsverhältnis) Unterschrift zur Schufakontrolle/- einsicht (wenn Bürge vorhanden, ist

Mehr

Selbstauskunft bzw. Kreditantrag (*)

Selbstauskunft bzw. Kreditantrag (*) Selbstauskunft bzw. Kreditantrag (*) Rechnungsbetrag: Gewünschte Anzahlung: Kredithöhe: Gewünschte Rate pro Monat: Laufzeit in Monaten: Verwendungszweck: Name: Vorname: Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon

Mehr

Finanzierungsselbstauskunft 1. Persönliche Angaben

Finanzierungsselbstauskunft 1. Persönliche Angaben 1. Persönliche Angaben Name ggfls. Geburtsname Vorname Titel Straße, Hausnummer PLZ, Ort Geburtsdatum Staatsangehörigkeit Familienstand Güterstand O verheiratet O getrennt lebend O ledig O geschieden O

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungs - unterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungsunterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Bitte senden Sie uns bei Interesse einer Anmietung folgende Unterlagen zu:

Bitte senden Sie uns bei Interesse einer Anmietung folgende Unterlagen zu: Bitte senden Sie uns bei Interesse einer Anmietung folgende Unterlagen zu: - Bestätigung der Mietschuldenfreiheit durch den vorherigen Vermieter - Positive Schufaauskunft; nicht älter als 2 Monate (die

Mehr

Selbstauskunft. Mietobjekt (Straße, Hausnr.): Herr / Frau: Geburtsdatum: Geburtsort: aktuelle Anschrift (Hauptwohnsitz):

Selbstauskunft. Mietobjekt (Straße, Hausnr.): Herr / Frau: Geburtsdatum: Geburtsort: aktuelle Anschrift (Hauptwohnsitz): Selbstauskunft Mietobjekt (Straße, Hausnr.): Herr / Frau: Geburtsdatum: Geburtsort: aktuelle Anschrift (Hauptwohnsitz): Telefon: Mobil: Fax: Email: aktueller Vermieter: seit: Grund des Wohnungswechsels:

Mehr

Vorname(n)*: Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Strasse Nr.:* Postleitzahl*: Ort*: Postleitzahl*: Ort*: Nationalität*:

Vorname(n)*: Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)*:.. Strasse Nr.:* Postleitzahl*: Ort*: Postleitzahl*: Ort*: Nationalität*: Persönliche Daten Zusatzdaten bei Neukunden REG-SCD-K.001.03 28.01.2015 Datum: 28.01.2015 Filiale: Filiale Frankfurt Betreuer: Münchener Straße 7, 60329 Frankfurt Hiermit beantrage(n) ich/wir bei der DenizBank

Mehr

Dr. Dirk Joachim, Lehmann. 27.4.1982 Magdeburg. Deutschland. Deutschland. Angestellte(r) Telekommunikation, IT. Maxim-Gorki-Str. 23.

Dr. Dirk Joachim, Lehmann. 27.4.1982 Magdeburg. Deutschland. Deutschland. Angestellte(r) Telekommunikation, IT. Maxim-Gorki-Str. 23. IHR ERÖFFNUNGSANTRAG Sie haben es fast geschafft! Als nächstes müssen Sie sich in einer Filiale der Deutschen Post legitimieren. Bitte nutzen Sie hierzu den Coupon am Ende dieses Dokuments. Nachfolgend

Mehr

SELBSTAUSKUNFT. Objektanschrift. Straße, Hausnummer. PLZ, Ort. Geschosslage. Eckdaten. Gewünschter Mietbeginn. Haustiere*

SELBSTAUSKUNFT. Objektanschrift. Straße, Hausnummer. PLZ, Ort. Geschosslage. Eckdaten. Gewünschter Mietbeginn. Haustiere* SELBSTAUSKUNFT Objektanschrift Straße, Hausnummer PLZ, Ort Geschosslage Eckdaten Gewünschter Mietbeginn Anzahl der einziehenden Personen Haustiere*, davon sind Kinder Interne Vermerke wird von Vermietster.de

Mehr

Selbstauskunft für Mietinteressenten

Selbstauskunft für Mietinteressenten Selbstauskunft für Mietinteressenten Scout-ID:. Objektnr.:. Nur gültig in Verbindung mit einer Zusage für eine frei finanzierte Wohnung. Die Zusage muss persönlich, nach vorheriger Terminvereinbarung,

Mehr

Sie haben beim Bauverein Sarstedt eg Ihre zukünftige Wohnung gefunden?

Sie haben beim Bauverein Sarstedt eg Ihre zukünftige Wohnung gefunden? Sie haben beim Bauverein Sarstedt eg Ihre zukünftige Wohnung gefunden? dann haben wir hier für Sie ein paar wichtige Informationen für Sie zusammengestellt: - zunächst benötigen wir von Ihnen eine schriftliche

Mehr

Antrag zur Mietnomadenversicherung Rhion Versicherung AG

Antrag zur Mietnomadenversicherung Rhion Versicherung AG Antrag auf erstmaligen Einschluss eines Vermieters in den Rahmenvertrag zwischen dem Deutscher Mietkautionsbund e.v. und der auf Einschluss einer weiteren Wohneinheit eines bereits versicherten Vermieters

Mehr

>Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! >So einfach eröffnen Sie Ihr Tagesgeld PLUS-Konto:

>Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! >So einfach eröffnen Sie Ihr Tagesgeld PLUS-Konto: Eröffnungsantrag Tagesgeld PLUS-Konto >Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! Ihre Vorteile auf einen Blick: Flexibler und rentabler als ein Sparbuch genauso sicher Geld jederzeit verfügbar Einfache Kontoführung,

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Erdgas

Auftrag zur Lieferung von Erdgas Auftrag zur Lieferung von Erdgas X Plesse-Gas Neueinzug Tarifwechsel Lieferantenwechsel Unser Kundenservice ist für Sie da: Telefon: (05 51) 90 03 33-155 Fax: (05 51) 90 03 33-159 service@gemeindewerke-bovenden.de

Mehr

Sehr geehrter Mietinteressent, sehr geehrte Mietinteressentin, wir benötigen für die Anmietung einer Wohnung folgende Unterlagen von Ihnen:

Sehr geehrter Mietinteressent, sehr geehrte Mietinteressentin, wir benötigen für die Anmietung einer Wohnung folgende Unterlagen von Ihnen: Sehr geehrter Mietinteressent, sehr geehrte Mietinteressentin, wir benötigen für die Anmietung einer Wohnung folgende Unterlagen von Ihnen: Ausgefüllte Mieterselbstauskunft Kopie der letzten 3 Einkommensbescheinigungen

Mehr

Fragebogen zur Wohnungssuche

Fragebogen zur Wohnungssuche Fragebogen zur Wohnungssuche Bewerbungsdaten Antragsteller für Mitglieder Mitgliedsnummer: Wohnungsnr. (falls vorhanden): Name: Vorname: Strasse, Hausnummer: Plz, Ort: Telefon * Privat: Dienstlich: Mobil:

Mehr

Übergabeprotokoll. crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth

Übergabeprotokoll. crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth crestfinanz GmbH Zentrale Bayreuth Wittelsbacherring 49 95444 Bayreuth crestfinanz GmbH Niederlassung München Leopoldstraße 240 80807 München Fax: 0921 560 705 400 E-Mail: info@crestfinanz.de Fax: 0921

Mehr

Den Rest erledigen wir für Sie!

Den Rest erledigen wir für Sie! So funktioniert's: Vielen Dank für Ihr Interesse an einer von uns vermittelten Finanzierung. Von Ihrer günstigen Baufinanzierung trennen Sie nur wenige Schritte: 1. Bitte füllen Sie das Antragsformular

Mehr

Ihre Finanzierung: in sicheren Händen.

Ihre Finanzierung: in sicheren Händen. Ihre Finanzierung: in sicheren Händen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VB_KR_50 VB_KR_50 Vertrauliche Selbstauskunft Kreditanfrage für Kauf einer bestehenden Immobilie

Mehr

So werde ich Bevollmächtigter

So werde ich Bevollmächtigter Vollmachtgeber 1. Depot-/Kontoinhaber 300 30100 Vollmachtgeber 2. Depot-/Kontoinhaber Ich/Wir bevollmächtige/n hiermit den nachstehend genannten Bevollmächtigten, mich/uns im Geschäftsverkehr mit der S

Mehr

Raiffeisen-Volksbank Saale-Orla eg Selbstauskunft / Kreditantrag

Raiffeisen-Volksbank Saale-Orla eg Selbstauskunft / Kreditantrag Raiffeisen-Volksbank Saale-Orla eg Selbstauskunft / Kreditantrag Bereits vorhandene Kunden-Nr.: Ihr Berater 1. Persönliche Angaben Antragsteller Ehegatte*/Mitantragsteller*/Bürge Name, (gegebenenfalls

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungs - unterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Vollmacht für ein Postbank Konto

Vollmacht für ein Postbank Konto Vollmacht für ein Postbank Konto Ich erteile/wir erteilen eine Vollmacht für das Postbank Konto Kontonummer Ich bin in den geboren Ich habe die der Wird mehreren Personen Vollmacht erteilt, ist jede Person

Mehr

Selbstauskunft Konsumenten-/Ratenkredit

Selbstauskunft Konsumenten-/Ratenkredit Selbstauskunft Konsumenten-/Ratenkredit Kreditsumme: Laufzeit: 12 24 36 48 60 oder Wunschrate: mtl. Anrede Name Vorname Straße PLZ, Ort wenn nicht mind. 3 Jahre wohn- haft, bitte Voranschrift angeben Geb.-Datum

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

Informationen zum Neubau einer Immobilie

Informationen zum Neubau einer Immobilie Informationen zum Neubau einer Immobilie Sie möchten sich den Traum einer eigenen Immobilie erfüllen. Die Basis dafür bildet eine auf Sie zugeschnittene Baufinanzierung. Häufig stellen sich folgende Fragen:

Mehr

Finanzierungsantrag Per Fax an: 04 51-3 98 28 00 Ratenkredit

Finanzierungsantrag Per Fax an: 04 51-3 98 28 00 Ratenkredit Finanzierungsantrag Per Fax an: 04 51-3 98 28 00 Ratenkredit Kreditbetrag: Angabe der Laufzeit: oder gewünschte Monatsrate: Verwendungszweck: Mon. Vorausetzungen Volljährigkeit mind. 6 Monate beim Arbeitgeber

Mehr

Kundenstammvertrag /Kontoeröffnung

Kundenstammvertrag /Kontoeröffnung Kundenstammvertrag /Kontoeröffnung Gemeinschaftskonto DE115648367 Steuernummer bzw. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Rechnungsnummer gemäß 14 Abs. 4 UStG Umsatzsteuerbefreite Finanzdienstleistung, soweit

Mehr

Friedensstraße 1a 65795 Hattersheim Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau.

Friedensstraße 1a 65795 Hattersheim Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau. Friedensstraße 1a Telefon: 06190 / 9921-87 Telefax: 06190 / 9921-70 Sprechzeiten nach Vereinbarung Internet: www.hawobau.de z.h. Frau Yaman Tel.: 06190/ 9921-87 oder per E-Mail: eyaman@hawobau.de Fragebogen

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungsunterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Kundenstammvertrag /Kontoeröffnung

Kundenstammvertrag /Kontoeröffnung Kundenstammvertrag /Kontoeröffnung Gemeinschaftskonto * Pflichtangabe: Bitte füllen Sie die mit einem * gekennzeichneten Felder aus. Kundennummer Gemeinschaftskunde 1. Kontoinhaber Frau Herr Kundennummer

Mehr

M U S T E R. Seite 1. Widerrufsbelehrung ( 492 FF. BGB) nach 495, 355-359 BGB. Zurverfügungstellung der Widerrufsbelehrung

M U S T E R. Seite 1. Widerrufsbelehrung ( 492 FF. BGB) nach 495, 355-359 BGB. Zurverfügungstellung der Widerrufsbelehrung Widerrufsbelehrung ( 492 FF. BGB) nach 495, 355-359 BGB Widerrufsrecht Ich bin/wir sind darüber informiert worden, dass ich/wir an meine/unsere auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung

Mehr

Niederlassung. Herr. gebietsfremd

Niederlassung. Herr. gebietsfremd PSD GiroDirekt Niederlassung CS, Name, Vorname Frau Herr Geburtsdatum PSD Direkt Straße und Hausnummer Familienstand Postleitzahl und Wohnort Telefon privat E-Mail-Adresse Telefon mobil Arbeitgeber Branche

Mehr

Ihr Kreditantrag. 1. Persönliche Angaben. 2. Finanzierungsvorhaben. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl. www.my-baufinanzierung.

Ihr Kreditantrag. 1. Persönliche Angaben. 2. Finanzierungsvorhaben. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl. www.my-baufinanzierung. Unsere Anschriften: Liblarer Str. 70 50321 Brühl www.my-baufinanzierung.de Ihr Ansprechpartner: Herr Sebastian Suslik Tel.: 02232-9230030 Fax.: E-Mail: s.suslik@my-baufinanzierung.de Brühl, Mar 6, 2015

Mehr

Und so einfach funktioniert es:

Und so einfach funktioniert es: Und so einfach funktioniert es: 1. Vervollständigen Sie den Antrag auf Abschluss eines Basiskonto. 2. Prüfen Sie bitte Ihren Antrag auf Abschluss eines Basiskonto und unterschreiben Sie bitte diesen an

Mehr

Konto-/Depoteröffnung Minderjährige Privatkunden

Konto-/Depoteröffnung Minderjährige Privatkunden Konto-/Depoteröffnung Eröffnung eines Kontos Kontos mit Depot Depots zum vorhandenen Konto: Bitte ausgefüllt und unterschrieben senden an: biw AG, Magazinstraße 2, 08056 Zwickau Persönliche Angaben des

Mehr

Volksbank Osnabrück eg

Volksbank Osnabrück eg Eröffnungsantrag VR-Net.Konto (nachfolgend Konto genannt) Zur internen Bearbeitung Kunden-Nr. Konto-Nr. 1. Persönliche Angaben 1. Kontoinhaber 2. Kontoinhaber (bei Gemeinschaftskonto) Anrede / Titel Name

Mehr

Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen

Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen 2010 Bank-Verlag Medien GmbH 41.550 (03/10) I Ausfertigung für die Bank Interne Angaben der Bank/Ablagehinweise Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen Hiermit beantrage(n)

Mehr

Fragebogen Finanzierungsanfrage

Fragebogen Finanzierungsanfrage Fragebogen Finanzierungsanfrage Eckdaten Finanzierung Finanzierungsvorhaben Art der Immobilie Nutzung der Immobilie selbst bewohnen teilweise vermieten vermieten Stellen Sie die Anfrage mit einem weiteren

Mehr

PSD Kundenstammvertrag

PSD Kundenstammvertrag PSD Kundenstammvertrag Kundennummer MH: B: I: A: IQ: VK: wird von der PSD Bank ausgefüllt Luitpoldstr. 20 93047 Regensburg Hinweis Bitte ausfüllen, unterschreiben und per Post an die nebenstehende Anschrift

Mehr

Stuttgarter Lebensversicherung a.g.

Stuttgarter Lebensversicherung a.g. Freistellungsauftrag für Kapitalerträge und Antrag auf ehegattenübergreifende Verlustverrechnung (Gilt nicht für Betriebseinnahmen und Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung) (Name, abweichender Geburtsname,

Mehr

Thüringer Landstrom. Stromliefervertrag. Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Vertragsgegenstand. Lieferpreis (zutreffendes bitte ankreuzen)

Thüringer Landstrom. Stromliefervertrag. Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Vertragsgegenstand. Lieferpreis (zutreffendes bitte ankreuzen) Kundendaten (bitte vollständig ausfüllen) Name, Vorname Straße, Hausnummer Ihr Kontakt BürgerEnergie Thüringen Sachsen eg Schillerstraße 16 99423 Weimar Telefon: +49 (0)3643. 49 31 5-70 PLZ, Ort E-Mail:

Mehr

Vermögens- und Schuldenaufstellung Finanzierungsvorhaben. 1. Angaben zur Finanzierung: V. 1.1 Kurzbeschreibung Finanzierungsvorhaben. 1.

Vermögens- und Schuldenaufstellung Finanzierungsvorhaben. 1. Angaben zur Finanzierung: V. 1.1 Kurzbeschreibung Finanzierungsvorhaben. 1. Vermögens- und Schuldenaufstellung Finanzierungsvorhaben 1. Angaben zur Finanzierung: V 1.1 Kurzbeschreibung Finanzierungsvorhaben K 1.2 Finanzplan Vorhaben Objektart bitte auswählen bitte auswählen Objektadresse

Mehr

Und so einfach funktioniert es:

Und so einfach funktioniert es: Und so einfach funktioniert es: 1. Prüfen und unterschreiben Sie bitte Ihren DKB-Cash-Vertrag. 2. Vervollständigen Sie bitte Ihren DKB-Cash-Vertrag. R R Sie sind kein Staatsangehöriger der Europäischen

Mehr

vom Bürgen vom Mieter

vom Bürgen vom Mieter BEWERBUNGSUNTERLAGEN CHECKLISTE zur Überprüfung Ihrer einzureichenden Unterlagen auf Vollständigkeit Einzureichende Unterlagen Bitte beachten Selbstauskunft für Mietinteressenten ausgefüllt und unterzeichnet

Mehr

Finanzierungsantrag Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen!

Finanzierungsantrag Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen! Finanzierungsantrag Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen! 1. Vorhaben Verwendungszweck Neuwagenkauf Gebrauchtwagenkauf Kontoausgleich Kaufpreis Kreditbetrag Umschuldung Sonstiges (...) Anzahlung

Mehr

DAS MANDANTEN I MERKBLATT

DAS MANDANTEN I MERKBLATT Thomas Schelly STEUERBER ATER Stand: 04.2014 DAS MANDANTEN I MERKBLATT Einbehalt von Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge Neuregelung des Kirchensteuerabzugsverfahrens Hier müssen insbesondere

Mehr

Neuantrag Tarfifwechsel* 1 Privat-DSL-Vertrag (09/15) Auftragsnummer (wird von miex ausgefüllt)

Neuantrag Tarfifwechsel* 1 Privat-DSL-Vertrag (09/15) Auftragsnummer (wird von miex ausgefüllt) Neuantrag Tarfifwechsel* 1 Privat-DSL-Vertrag (09/15) Gültig für HVT bis auf Widerruf Auftragsnummer (wird von miex ausgefüllt) 1. Antragsteller - Installationsadresse Herr Frau Organisation/Verein Nachname

Mehr

Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtfelder. Der Kontoeröffnungsantrag kann nur bei vollständigen Angaben bearbeitet werden.

Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtfelder. Der Kontoeröffnungsantrag kann nur bei vollständigen Angaben bearbeitet werden. SKG Cash Gemeinschaftsgirokonto mit Einzelverfügungsberechtigung Cash-Girokonto-Nummer: (wird von der SKG BANK ausgefüllt) DIE SKG BANK Kontoinhaber Konto-/Kunden-Nr. (Bitte angeben, wenn Sie oder Ihr

Mehr

PSD KapitalBrief mit Nachrangabrede

PSD KapitalBrief mit Nachrangabrede PSD KapitalBrief mit Nachrangabrede Kundennummer Kundennummer Anrede Titel Vorname und Name, ggf. Geburtsname Steuer-Identifikationsnummer Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon privat Telefon geschäftlich

Mehr

Man GLG Multi-Strategy

Man GLG Multi-Strategy Orderformular Bitte senden an: apano GmbH, Postfach 100244, 44002 Dortmund Man GLG Multi-Strategy Ich/Wir stelle(n) hiermit bei der comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn, übermittelt durch

Mehr

Postbank Sparkonto - Änderungen

Postbank Sparkonto - Änderungen Postbank Sparkonto - Änderungen Ändern Sie mein Postbank Sparkonto Kontonummer 1. Kundin/Kunde (ggf. neuer, neue Anschrift) Abweichende Versandanschrift /Unsere Versandanschrift ist nicht die oben angegebene

Mehr

Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtfelder. Der Kontoeröffnungsantrag kann nur bei vollständigen Angaben bearbeitet werden.

Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtfelder. Der Kontoeröffnungsantrag kann nur bei vollständigen Angaben bearbeitet werden. SKG Cash Einzelgirokonto Cash-Girokonto-Nummer: (wird von der SKG BANK ausgefüllt) DIE SKG BANK Kontoinhaber Konto-/Kunden-Nr. Frau Herr (Bitte angeben, wenn Sie oder Ihr Ehepartner bereits Kunde der SKG

Mehr

Volksbank Osnabrück eg

Volksbank Osnabrück eg Eröffnungsantrag VR-Tagesgeld.net (nachfolgend Konto genannt) Zur internen Bearbeitung Kunden-Nr. Konto-Nr. 1. Persönliche Angaben Anrede / Titel Name Vorname E-Mail-Adresse Kunden-Nummer (falls bekannt)

Mehr

Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1

Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1 Wohnungsbewerbungsbogen Seite 1 Wohnungsbewerber Name Vorname Geburtsdatum Geburtsort Nationalität * Familienstand Ihre jetzige Adresse: Straße/Hausnummer Postleitzahl/Ort Telefon privat Fax privat Mobil

Mehr

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden)

Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Auftrag Internetzugang filstalnetz.dsl (Privatkunden) Stand 01.10.2015 Ihr schneller DSL/VDSL Internetzugang im Filstal Vertragspartner Anschrift/Kontaktdaten Kundennummer (wenn vorhanden) E-Mail Telefon

Mehr

Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG

Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG 1. Geltungsbereich Diese Sonderbedingungen gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Işbank AG (im folgenden

Mehr

gespeichert. Sie ist dann aber nicht mehr online zugänglich.

gespeichert. Sie ist dann aber nicht mehr online zugänglich. Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: März 2015) 1. Geltungsbereich 1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Online- Bestellung und den Versand von Gutscheinen bei

Mehr

E = Einzelvertretungsbefugnis B = nur zwei gemeinsam, nicht beide aus B. Unterschriftsprobe

E = Einzelvertretungsbefugnis B = nur zwei gemeinsam, nicht beide aus B. Unterschriftsprobe Vertretungsberechtigung/nblatt/ Kontonummer(n) Die nachstehend genannten Personen sind berechtigt, den Kontoinhaber gegenüber der Deutschen Handelsbank wie folgt zu vertreten. Alle gegenüber der Deutschen

Mehr

Bitte ausgefüllt und unterschrieben per Post zurücksenden an: Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH, Georg-Brauchle-Ring 50, 80788 München

Bitte ausgefüllt und unterschrieben per Post zurücksenden an: Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH, Georg-Brauchle-Ring 50, 80788 München Selbstauskunft Natürliche Personen und Selbstständige Bitte ausgefüllt und unterschrieben per Post zurücksenden an: Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH, Georg-Brauchle-Ring 50, 80788 München Legitimation

Mehr

Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige

Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige Eröffnung eines Einzelkontos für Minderjährige Bitte den Kontoeröffnungsantrag am Bildschirm oder nach Ausdruck in Druckbuchstaben vollständig ausfüllen

Mehr

Kundenstammvertrag / Kontoeröffnung Einzelkonto

Kundenstammvertrag / Kontoeröffnung Einzelkonto Kundenstammvertrag / Kontoeröffnung Einzelkonto DE115648367 Steuernummer bzw. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Rechnungsnummer gemäß 14 Abs. 4 UStG Umsatzsteuerbefreite Finanzdienstleistung, soweit sie

Mehr

Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht

Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht > Persönliche Angaben Kontoinhaber Ich/Wir bevollmächtige(n) hiermit den/die nachstehend genannte(n) Bevollmächtigte(n), mich/uns bei Investmentfondstransaktionen

Mehr

Kundenstammvertrag zur Eröffnung eines Kontos/Depots

Kundenstammvertrag zur Eröffnung eines Kontos/Depots Bearbeitungsvermerk der Bank Kundenstammnr.: Konto-/Depotnr.: Bitte unterschrieben zurücksenden an: Baader Bank Aktiengesellschaft Kundenservice Weihenstephaner Straße 4 85716 Unterschleißheim Deutschland

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

PSD Kundenstammvertrag

PSD Kundenstammvertrag PSD Kundenstammvertrag Kundennummer Kundennummer Anrede Titel Vorname und Name, ggf. Geburtsname Steuer-Identifikationsnummer Straße, Hausnummer PLZ, Ort Telefon privat Telefon geschäftlich Mobiltelefon

Mehr

Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung

Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung Abtretung eines Sparguthabens Bitte füllen Sie die Erklärung in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin/Kunde Abtretungen von Kontoguthaben Minderjähriger an ihre gesetzlichen Vertreter bedürfen der vormundschaftsgerichtlichen

Mehr

MasterCard Kartenantrag

MasterCard Kartenantrag MasterCard Kartenantrag Kundennummer Ausfertigung für die Bank Ich beantrage die Ausstellung einer Debit MasterCard Classic Debit MasterCard Business (Jahrespreis 30,00 ) (Jahrespreis 50,00 ) als Hauptkarte

Mehr

Kto.-Stammnummer Zusätzlich sollen unten stehende Währungskonten eröffnet werden. US Dollar CHF Brit. Pfund Jap. Yen. Name. Geburtsname. Land.

Kto.-Stammnummer Zusätzlich sollen unten stehende Währungskonten eröffnet werden. US Dollar CHF Brit. Pfund Jap. Yen. Name. Geburtsname. Land. Depotkonto-Eröffnung unter Einschluss eines Finanzdienstleisters Kto.-Stammnummer Zusätzlich sollen unten stehende Währungskonten eröffnet werden Organisationsknoten-ID Portfolioschlüssel US Dollar CHF

Mehr

Kundenstammvertrag/ Kontoeröffnung

Kundenstammvertrag/ Kontoeröffnung Kundenstammvertrag/ Kontoeröffnung Niederlassung CS, Name, Vorname Frau Herr Geburtsdatum PSD [u] Straße und Hausnummer Familienstand Postleitzahl und Wohnort Telefon privat E-Mail-Adresse Telefon mobil

Mehr