Oder (Od) Liegestelle Ratzdorf Aurith

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Oder (Od) Liegestelle Ratzdorf Aurith"

Transkript

1 1 2 3 Liegestelle Ratzdorf Aurith km von 665,00 542,7 569,4 665,80 570,2 ja ja Strecke Strecke Strecke für alle Fahrzeuge außer Sportfahrzeuge nur für Fahrgastschiffe für alle Fahrzeuge außer Sportfahrzeuge kein Landgang, Ankern im Strom Böschung Dalben Reede eine eine eine 800 m 30 m 800 m >30 >10 >10 <5 >5 >5 ja ja 14, , , , , ,26032 ja

2 km von Frankfurt/Oder Winterhafen Frankfurt/Oder Lebus 583, ,5 ja Strecke Schutz- und Sicherheitshafen Strecke nur für Fahrgastschiffe für alle Fahrzeuge nur für Fahrgastschiffe nur zum Ein- und Aussteigen Liegestelle in Vorbereitung, Baggerung dringend erforderlich einem Spundwand / Dalben Spundwand / Ufermauer / Dalben Dalben eine zwei eine <5 <5 >5 <2,5 <2,5 <2,5 14, , , , , ,42911 ja ja ja ja

3 km von Lebus Manschnow Kietz 593,6 610,2 614,90 594,4 611,0 ja Strecke Strecke Strecke für alle Fahrzeuge außer Sportfahrzeuge für alle Fahrzeuge außer Sportfahrzeuge nur für Fahrgastschiffe kein Landgang, Ankern im Strom kein Landgang, Ankern im Strom nur zum Ein- und Aussteigen Reede Reede Dalben eine eine eine 800 m 800 m 30 m >10 >10 >5 <5 <5 <2,5 ja ja 14, , , ,54922 ja ja ja

4 km von Neu-Bleyen Winterhafen Kienitz Hafen Groß Neuendorf 618,7 632,8 619,5 ja ja Strecke Schutz- und Sicherheitshafen Strecke für alle Fahrzeuge außer Sportfahrzeuge für alle Fahrzeuge nur für Fahrgastschiffe kein Landgang, Ankern im Strom Liegestelle in Vorbereitung, Baggerung dringend erforderlich Reede Spundwand / Dalben Dalben eine 800 m zwei <5 >20 >5 >5 ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja

5 km von 13 Ankerliegestelle Oder 701,50 702,00 ja Eberswalde linkes Ufer Strecke für alle Fahrzeuge außer Sportfahrzeuge Böschung eine 500 m >30 >10 14, ,12193

Spree-Oder-Wasserstraße (SOW)

Spree-Oder-Wasserstraße (SOW) 1 2 3 Wartestelle Spreeschanze Liegestelle KW Reuter Koppelstelle Schleuse Charlottenburg 0,240 2,280 5,460 km bis 0,390 2,450 5,660 Berlin Berlin 030 69532-0 030 69532-0 030 69532-201 030 69532-201 wsa-berlin@wsv.bund.de

Mehr

2 3 4 5 6 7 8 9 10 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 12 14 16 1 12 7 3 1 6 2 5 4 3 11 9 10 8 18 20 21 22 23 24 25 26 28

Mehr

Merkblatt für Sportbootfahrer

Merkblatt für Sportbootfahrer Wir machen Schifffahrt möglich. Merkblatt für Sportbootfahrer Merkblatt für Sportbootfahrer 3 Sehr geehrte Sportbootfahrerin, sehr geehrter Sportbootfahrer! Sie wollen den (NOK) im engen Kontakt mit der

Mehr

23 Start + Ziel 10 T = Turnhalle M = Mehrzweckhalle Räberhus P = Parkplätze = Wasserstellen 3 x MP TP 9... Strecke 10,3 km ------ Strecke 4,920 km 1 2 8 3 Asphaltstrasse Waldweg 7 4 Asphaltstrasse 3 6

Mehr

FORD B-MAX BMAX_V3_2013.75_Cvr_Main.indd 1-3 17/05/2013 12:58

FORD B-MAX BMAX_V3_2013.75_Cvr_Main.indd 1-3 17/05/2013 12:58 FORD B-MAX 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km 36,765 km 24,159 km 7899 km 2408 km 76 km 17 19 20 21 4 14 1 13 1 3 15 6 8 9 12 7

Mehr

Ausfahrt aus Fürstenberg in Richtung Oder. Auf der Oder erwartete mich Gegenwind von 4, in Böen 6. Der sorgte für gute Wellen und trotz Plane auch

Ausfahrt aus Fürstenberg in Richtung Oder. Auf der Oder erwartete mich Gegenwind von 4, in Böen 6. Der sorgte für gute Wellen und trotz Plane auch Mein Start stand schon unter keinem guten Stern. Um 18:00 Uhr fuhr ich von zu Hause los in Richtung Eisenhüttenstadt. Ein Gewitter wütete. Ich wollte noch ein paar Stunden schlafen und beim ersten Tageslicht

Mehr

FORD FOCUS Focus_346_2013_V9_Cover.indd 1-4 12/10/2012 10:20

FORD FOCUS Focus_346_2013_V9_Cover.indd 1-4 12/10/2012 10:20 FORD FOCUS 1 CO 2 -Emissionen ocus_346_2013_v9_inners.indd 50 12/10/2012 09:53 CO 2 -Emissionen 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 12,999,976 km 9,136,765 km 1,276,765 km 499,892 km 245,066 km 112,907 km

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV Leistung: 50 kw (68 PS) Masse des Fahrzeugs: 890 kg Kraftstoffverbrauch: kombiniert: 3,6 l/100 km 4,1 l/100 km 3,4 l/100 km CO2-Emissionen: kombiniert: 84 g/km Jahressteuer für dieses Fahrzeug: Euro 20,00

Mehr

13 Urkunden 14 Ordnungswidrigkeiten 15 Inkrafttreten, Außerkrafttreten. Anlage 1 und 2: Muster A und B zu 8 Anlage 3: zu 10.

13 Urkunden 14 Ordnungswidrigkeiten 15 Inkrafttreten, Außerkrafttreten. Anlage 1 und 2: Muster A und B zu 8 Anlage 3: zu 10. Ordnungsbehördliche Verordnung über die Fahrgastschifffahrt und den Fährverkehr auf der Ruhr (Fahrgastschifffahrt- und Fährverordnung FSchFVO-Ruhr ) vom 01. Dezember 2009 Aufgrund des 37 Abs. 2 und 3 des

Mehr

Flusskarte von Minden bis Kassel. Oberweser und Fulda. Landesverband Motorbootsport Niedersachsen e.v. Kassel. Minden. Rinteln. Hameln.

Flusskarte von Minden bis Kassel. Oberweser und Fulda. Landesverband Motorbootsport Niedersachsen e.v. Kassel. Minden. Rinteln. Hameln. Landesverband Motorbootsport Niedersachsen e.v. Flusskarte von Minden bis Kassel Mittelland- kanal Minden Rinteln Oberweser und Fulda Hameln Bodenwerder Vorbemerkungen: Das sichere Befahren der Oberweser

Mehr

Der Nord-Ostsee-Kanal und die Eider

Der Nord-Ostsee-Kanal und die Eider @@FBCREATE 5561, Der Nord-Ostsee-Kanal und die Eider Geschäftsstelle: Telefon (040) 6320090 Telefax (040) 63200928 Gründgensstraße 18 D-22309 Hamburg KREUZER-ABTEILUNG DES DEUTSCHEN SEGLER-VERBANDES E.V.

Mehr

Ersatzneubau 1. Hochbrücke Levensaus Gerätekonzept Stand: 2015 01 13 Nr. Bauteil Bemerkungen Gerät 2) Anzahl Geräte (vorgeg.)

Ersatzneubau 1. Hochbrücke Levensaus Gerätekonzept Stand: 2015 01 13 Nr. Bauteil Bemerkungen Gerät 2) Anzahl Geräte (vorgeg.) ekonzept Nr. Bauteil Bemerkungen 2) e e e. 1) it (20.00 Anker 1000 Baufeldeinrichtung Nord 1010 Baustraße WL Nord auf der östlichen Seite Oberboden, Boden abtragen und seitlich lagern Bagger 2 25 65 8

Mehr

E-Mobilitätsanalyse der Fa. Stumbaum GmbH

E-Mobilitätsanalyse der Fa. Stumbaum GmbH der Fa. Stumbaum GmbH Verbundprojekt SmartAdvisor Sensibilisierungsworkshop, München, den 05.02.2014 Energie Ingenieure GmbH, Machtlfingerstr. 26, 81379 München T +49 89 3528-0 E info@energie-ingenieure.net

Mehr

Verordnung über die Arbeitszeit bei Offshore- Tätigkeiten (Offshore-Arbeitszeitverordnung - Offshore-ArbZV)

Verordnung über die Arbeitszeit bei Offshore- Tätigkeiten (Offshore-Arbeitszeitverordnung - Offshore-ArbZV) Verordnung über die Arbeitszeit bei Offshore- Tätigkeiten (Offshore-Arbeitszeitverordnung - Offshore-ArbZV) Offshore-ArbZV Ausfertigungsdatum: 05.07.2013 Vollzitat: "Offshore-Arbeitszeitverordnung vom

Mehr

www.bennewitz.de Sportbootführerschein See

www.bennewitz.de Sportbootführerschein See www.bennewitz.de Sportbootführerschein See Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO) Frage Frage Antwort 105 13) 106 2,4) 107 6,15) Wo ist festgelegt, welche Wasserflächen Seeschifffahrtsstraßen sind?

Mehr

Corporate Responsibility 2011

Corporate Responsibility 2011 www.pwc.de/verantwortung Corporate Responsibility 2011 Ziele und Kennzahlen Umwelt Einführung Im Rahmen unseres Stakeholderdialogs definieren wir in regelmäßigen Abständen Ziele, die wir im Sinne einer

Mehr

Törnvorschlag 1 - eine Woche

Törnvorschlag 1 - eine Woche Törnvorschlag 1 - eine Woche Waren - Plau - Lübz oder Parchim - Malchow - Röbel Rechlin Dieser Törn führt Sie über die großen Seen: Müritz, Kölpin- und Plauer See in die Elde bis Lübz oder Parchim und

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV Modell: Jimny "Ranger" 1.3 Modell: Jimny "Ranger" 1.3 Allradantrieb 4-Stufen-Automatikgetriebe Leistung: 62 kw (84 PS) Masse des Fahrzeugs: 1.150 kg Kraftstoffverbrauch: kombiniert: 7,3 l/100 km 9,0 l/100

Mehr

fischtreppe Flussschwellen Querbauwerke Wehre Staumauern Abstürze

fischtreppe Flussschwellen Querbauwerke Wehre Staumauern Abstürze steffstep 3D fish pass Viele Querbauwerke behindern die natürliche Migration der Fische Die neue Dimension fischtreppe Flussschwellen Querbauwerke Wehre Staumauern bstürze WRH Walter Reist Holding G Industriestrasse

Mehr

Berlin und verbindende Wasserstrassen

Berlin und verbindende Wasserstrassen 31 32 Berlin und verbindende Wasserstraßen Die Wasserstrassen in Berlin und Verbindungen im Raum Brandenburg sind in alphabetischer Reihenfolge zusammengefasst. Hinweise findet der Benutzer im Inhaltsverzeichnis.

Mehr

HAFENFÜHRER. Hannover Braunschweig. Magdeburg. Che- mie- WC wenn nicht in unmittelbarer Nähe vorhanden, Entfernung in km. Restaurant.

HAFENFÜHRER. Hannover Braunschweig. Magdeburg. Che- mie- WC wenn nicht in unmittelbarer Nähe vorhanden, Entfernung in km. Restaurant. FÜHRER Der Name sagt alles: Über mehr als 320 km verläuft der einmal quer durch ganz Deutschland. Oft als triste Transitstrecke verschmäht, ist er für die Tourenskipper zwischen dem Ruhrgebiet und den

Mehr

Winterdienst und Straßenzustandsinformationssysteme

Winterdienst und Straßenzustandsinformationssysteme Winterdienst und Straßenzustandsinformationssysteme DI Dieter DRESSLER, Boschung Verkehrstechnik GmbH Spannungsfeld Winterdienst Wetter Mensch Verkehr, Straße Technik Ökonomie Ökologie Ergeben: Unterschiedliche

Mehr

Die Erlebnis Probefahrt

Die Erlebnis Probefahrt Die Erlebnis Probefahrt Übersicht 6 Etappen Zeit: 1 h 17 min Strecke: 43,6 km 1. Stadion An der Alten Försterei 4. Erkner 2. Schloß Köpenick 5. Müggelseeufer 3. Müggelberge/Müggelturm 6. Autohaus Köpenick

Mehr

Routenzusammenfassung

Routenzusammenfassung Map24 - Ihre Route von nach Page 1 of 6 Routenzusammenfassung Strecke Dauer 4051 0 min 6390 129,35 km 01:30 h Streckenführung Autobahn Achtung: Vignette ist notwendig Map24 - Ihre Route von nach Page 2

Mehr

Bezirksregierung Düsseldorf. Schifffahrt & Wassersport auf der Ruhr. www.brd.nrw.de

Bezirksregierung Düsseldorf. Schifffahrt & Wassersport auf der Ruhr. www.brd.nrw.de Bezirksregierung Düsseldorf Schifffahrt & Wassersport auf der Ruhr www.brd.nrw.de Bundeswasserstraße Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich Landeswasserstraße Bezirksregierung Düsseldorf Hafen

Mehr

seit April 2009 Jugendliche mit erfolgreichem Ausbildungsabschluss Maßnahmeträger bis März 2009 Frankfurt (Oder) im Jahr 2014

seit April 2009 Jugendliche mit erfolgreichem Ausbildungsabschluss Maßnahmeträger bis März 2009 Frankfurt (Oder) im Jahr 2014 Gemeinnützige Integrationsergebnisse nach arbeitsweltbezogener Berufsorientierung, begleiteten Schülerpraktika und begleiteten Betrieblich-kooperativen Berufsausbildungen seit 2005 Jugendliche mit Förderschwerpunkt

Mehr

Wirkung von CR Projekten am Beispiel der. Hamburger Hafen und Logistik AG

Wirkung von CR Projekten am Beispiel der. Hamburger Hafen und Logistik AG Wirkung von CR Projekten am Beispiel der Hamburger Hafen und Logistik AG HSBA Workshop, 21. Juni 2013, Jan Hendrik Pietsch Hamburger Hafen und Logistik AG Übersicht Die Projekte - Gestaltung ökologischer

Mehr

Es handelt sich um die Ausgabe eines Textes. Dies erfolgt mit dem Befehl print. Der Text steht in Anführungszeichen. Kommentar

Es handelt sich um die Ausgabe eines Textes. Dies erfolgt mit dem Befehl print. Der Text steht in Anführungszeichen. Kommentar Aufgaben ================================================================== I. Lineare Programme 1. Die Botschaft "Mein erstes Python-Programm" soll ausgegeben werden. Es handelt sich um die Ausgabe eines

Mehr

Die Ruhr fließt in einer grünen Oase durch eine der ältesten deutschen Industrieregionen.

Die Ruhr fließt in einer grünen Oase durch eine der ältesten deutschen Industrieregionen. 1/5 Die Ruhr fließt in einer grünen Oase durch eine der ältesten deutschen Industrieregionen. Umgeben von Natur- und Landschaftschutzgebieten bietet sich eine abwechslungsreiche Flußlandschaft. Kleine

Mehr

Deutsche Bahn investiert in Sicherheit Zugbeeinflussungssystem für die Berliner S-Bahn (ZBS)

Deutsche Bahn investiert in Sicherheit Zugbeeinflussungssystem für die Berliner S-Bahn (ZBS) Deutsche Bahn investiert in Sicherheit Zugbeeinflussungssystem für die Berliner S-Bahn (ZBS) Deutsche Bahn AG Berlin 25. April 2016 Alt-System Streckenanschlag/Fahrsperre V unzulässig V zulässig 2 Veranlassung

Mehr

LEERCONTAINER: - Auf Schwerlastern oder auf Binnenschiffen? - In Wohngebieten oder im Hafen?

LEERCONTAINER: - Auf Schwerlastern oder auf Binnenschiffen? - In Wohngebieten oder im Hafen? LEERCONTAINER: - Auf Schwerlastern oder auf Binnenschiffen? - In Wohngebieten oder im Hafen? Konzept für ein Zentrales Depot für Leercontainer im Hamburger Hafen in Verbindung mit einem Depot für Leercontainer

Mehr

Kernstudie zd: Environmental Attitudes and Behavior (Welle: bc, offline) Zunächst haben wir einige Fragen zu Ihrer Wohngegend.

Kernstudie zd: Environmental Attitudes and Behavior (Welle: bc, offline) Zunächst haben wir einige Fragen zu Ihrer Wohngegend. Kernstudie zd: Environmental Attitudes and Behavior (Welle: bc, offline) Zunächst haben wir einige Fragen Ihrer Wohngegend. (1) Wie weit ist es von Ihrer Wohnung bis ins Zentrum der nächsten Großstadt?

Mehr

Gutachten für das Wasser- und Schifffahrtsamt Hamburg. Anhang. Juni 2000

Gutachten für das Wasser- und Schifffahrtsamt Hamburg. Anhang. Juni 2000 Untersuchungen zur Schwebstoffausbreitung und Sauerstoffzehrung während der Baggerung und Verklappung im Rahmen der Neubaubaggerungen zur Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenelbe an die Containerschifffahrt

Mehr

Weisse Flotte Müritz. Modern Leistungsstark Zuverlässig. Neue Bedingungen für Neue Produkte

Weisse Flotte Müritz. Modern Leistungsstark Zuverlässig. Neue Bedingungen für Neue Produkte Weisse Flotte Müritz Modern Leistungsstark Zuverlässig Neue Bedingungen für Neue Produkte Weisse Flotte Müritz Moderne Flotte 2 Was bleibt Was kommt? 3 Was bleibt Was kommt? 4 Gespräche mit BU: Pressefeststellungen,

Mehr

Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS)

Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS) Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS) Schon lange stand sie auf der Planungsliste, eine Blaue Reise in der türkischen Ägäis, von der schon so viel Schönes zu hören und zu lesen war. Nun

Mehr

Revier: Wismar und Mecklenburger Bucht

Revier: Wismar und Mecklenburger Bucht Revier: Wismar und Mecklenburger Bucht Clermont Reederei GbR Alter Holzhafen 7 23966 Wismar Tel.: 03 84 1-22 46 46 Fax: 03 84 1-22 46 47 Bordtelefon: 0172-4 28 65 19 E-Mail: reederei-clermont@gmx.de Internet:

Mehr

Nachsorgeleitstelle: Cottbus

Nachsorgeleitstelle: Cottbus Anlage 1 zur Vereinbarung Onkologische Nachsorge Einzugsbereiche Tumornachsorgeleitstellen und onkologische Nachsorgeregister (: Stand per 31. 12. 1993) Nachsorgeleitstelle: Cottbus Cottbus, Stadt 03000-03099

Mehr

Pressemitteilung. e-mobility-station öffnet am 2. November für Besucher

Pressemitteilung. e-mobility-station öffnet am 2. November für Besucher Pressemitteilung e-mobility-station öffnet am 2. November für Besucher Neue Ausstellungen zeigen Lösungen zur Intelligenten Mobilität und bidirektionalem Laden Wolfsburg, 22. Oktober 2015. Wie wird es

Mehr

Corporate Responsibility 2012

Corporate Responsibility 2012 www.pwc.de/verantwortung Corporate Responsibility 2012 Ziele und Kennzahlen Einführung Im Rahmen unseres Stakeholderdialogs definieren wir in regelmäßigen Abständen Ziele, die wir im Sinne einer nachhaltigen

Mehr

Stromkennzeichnung 2014

Stromkennzeichnung 2014 Gesamt-Unternehmensmix 6,8 % 16816 36,7 % 24,2 % sonstige fossile 1,9 % Strom aus mit 1,0 % Strom aus, 10 Sonstige fossile 479 0,0002 Strom aus mit Energie, RuppinStrom natur 16816 sonstige fossile Strom

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV Modell: KA, 3-türig, 1,2 Duratec Leistung: 51 kw Masse des Fahrzeugs: 989 kg kombiniert: 4,9 l/100 km innerorts: 5,8 l/100 km außerorts: 4,4 l/100 km kombiniert: 115 g/km D Jahressteuer für dieses Fahrzeug

Mehr

Lautlos durch Deutschland Vermarktung von Elektromobilität. Beres Seelbach seelbach@lautlos-durch-deutschland.de

Lautlos durch Deutschland Vermarktung von Elektromobilität. Beres Seelbach seelbach@lautlos-durch-deutschland.de Lautlos durch Deutschland Vermarktung von Elektromobilität seelbach@lautlos-durch-deutschland.de Gliederung Vorstellung Lautlos durch Deutschland GmbH Motivation Der Markt Unsere Zielgruppen Produkte Unsere

Mehr

DAS KIRCHLICHE GEMEINDEBLATT IM ÖSTLICHEN ODERBRUCH. Der Oderfischer

DAS KIRCHLICHE GEMEINDEBLATT IM ÖSTLICHEN ODERBRUCH. Der Oderfischer DAS KIRCHLICHE GEMEINDEBLATT IM ÖSTLICHEN ODERBRUCH Der Oderfischer FÜR DIE KIRCHENGEMEINDEN ALT TUCHEBAND, BLEYEN, GOLZOW, GENSCHMAR, GORGAST, KÜSTRIN- KIETZ, MANSCHNOW UND ZECHIN Friede sei ihr erst

Mehr

Gewerbliche Schiffe auf Binnengewässern gut versichert

Gewerbliche Schiffe auf Binnengewässern gut versichert Gewerbliche Schiffe auf Binnengewässern gut versichert Die esa versichert gewerbliche Binnenschiffe jeder Größe Das Motorschiff "Zuversicht" ist am 1. Februar 2005 bei guten Sichtverhältnissen auf dem

Mehr

Berechnungsmethode zur Abschätzung der Endenergieeinsparungen durch energierelevante Steuern und Abgaben

Berechnungsmethode zur Abschätzung der Endenergieeinsparungen durch energierelevante Steuern und Abgaben Berechnungsmethode zur Abschätzung der Endenergieeinsparungen durch energierelevante Steuern und Abgaben Preissignale in Form von Steuern, Abgaben und Gebühren werden in Österreich in den folgenden Bereichen

Mehr

Integriertes Verkehrskonzept

Integriertes Verkehrskonzept Integriertes Verkehrskonzept für die Euroregion Pro Europa Viadrina Martin Heiland Prokurist der Infrastruktur- und Projektentwicklungsgesellschaft mbh 34. IOVG in Slubice Die Euroregion Größe: 10.632

Mehr

Elektromobilitätstag in Hallbergmoos. Die Gemeinde Hallbergmoos am Flughafen veranstaltet am 26.09.2015 einen Elektromobilitätstag.

Elektromobilitätstag in Hallbergmoos. Die Gemeinde Hallbergmoos am Flughafen veranstaltet am 26.09.2015 einen Elektromobilitätstag. Elektromobilitätstag in Hallbergmoos Die Gemeinde Hallbergmoos am Flughafen veranstaltet am 26.09.2015 einen Elektromobilitätstag. Als Mitorganisator werde ich den ganzen Tag vor Ort sein. Im Laufe des

Mehr

Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche

Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche Die Clusterfortbildung im Qualtitätsmonitoring findet im Tagungswerk Jersualemkirche in Berlin statt. Die Jerusalemkirche ist eine der ehemals ältesten Kirchen

Mehr

5/2011-12 ACTION MOBIL PDF JOURNAL. ...das Abenteuer suchen, daraus zu lernen und die Erfahrungen an die Kunden weitergeben!

5/2011-12 ACTION MOBIL PDF JOURNAL. ...das Abenteuer suchen, daraus zu lernen und die Erfahrungen an die Kunden weitergeben! PDF JOURNAL...das Abenteuer suchen, daraus zu lernen und die Erfahrungen an die Kunden weitergeben! Dieser Herausforderung stellen sich die Chefleute von ACTION MOBIL und suchen im Urlaub neue Reiseziele

Mehr

Grobanalyse der Grenzoder Der Abschnitt zwischen Neißeund Warthemündung

Grobanalyse der Grenzoder Der Abschnitt zwischen Neißeund Warthemündung zurück zum Inhaltsverzeichnis zur Kurzfassung Grobanalyse der Grenzoder Der Abschnitt zwischen Neißeund Warthemündung Thorsten Hüsener Abteilung Wasserbau im Binnenbereich, Referat W2 BAW-Kolloquium: Aktualisierung

Mehr

PRODUKTE & LEISTUNGEN

PRODUKTE & LEISTUNGEN PRODUKTE & LEISTUNGEN SMATRICS ist das österreichweite Ladenetz für Elektro- und Plug-In-Autos, mit Strom aus 100 % Wasserkraft und Lösungen für Privat und Business. ANGEBOT AB 1.7.2014 smatrics.com SMATRICS

Mehr

Flottenbetrieb mit Elektrofahrzeugen und Flottenmanagement unter dem Aspekt der Elektromobilität in der Modellregion Sachsen

Flottenbetrieb mit Elektrofahrzeugen und Flottenmanagement unter dem Aspekt der Elektromobilität in der Modellregion Sachsen Flottenbetrieb mit Elektrofahrzeugen und Flottenmanagement unter dem Aspekt der Elektromobilität in der Modellregion Sachsen Ergebnisse der Befragung sächsischer Flottenbetreiber 1 2 Ausgangssituation

Mehr

Quelle: Fundstelle: GVBl. LSA 2009, 328 Gliederungs-Nr:

Quelle: Fundstelle: GVBl. LSA 2009, 328 Gliederungs-Nr: Gesamtes Gesetz Amtliche Abkürzung: LSchiffHVO Ausfertigungsdatum: 25.06.2009 Gültig ab: 01.07.2009 Dokumenttyp: Verordnung Quelle: Fundstelle: GVBl. LSA 2009, 328 Gliederungs-Nr: 950.1 Verordnung über

Mehr

Der AuFTrAG oder WhAT S The mission? Berlin new York: ein deutsch-amerikanischer Dialog zur Zukunft des öffentlichen Kulturbetriebs

Der AuFTrAG oder WhAT S The mission? Berlin new York: ein deutsch-amerikanischer Dialog zur Zukunft des öffentlichen Kulturbetriebs Der AuFTrAG oder WhAT S The mission? Berlin new York: ein deutsch-amerikanischer Dialog zur Zukunft des öffentlichen Kulturbetriebs Samstag, 18. oktober 2008, 10 18 uhr Schloss neuhardenberg Der AuFTrAG

Mehr

Aufnahmeprüfung FHNW 2013: Physik

Aufnahmeprüfung FHNW 2013: Physik Muterlöungen Phyik Aufnahmeprüfung FHW 03 Aufnahmeprüfung FHW 03: Phyik Aufgabe Da nebentehende Diagramm zeigt den Gechwindigkeit-Zeit-Verlauf für ein Schienenfahrzeug. a ) Skizzieren Sie qualitativ richtig

Mehr

des Gemeindevorstandes Trin zur Gemeindeversammlung vom Dienstag, 25. März 2014, 20.15 Uhr im "Saal des Ringel" in Trin

des Gemeindevorstandes Trin zur Gemeindeversammlung vom Dienstag, 25. März 2014, 20.15 Uhr im Saal des Ringel in Trin Botschaft des Gemeindevorstandes Trin zur Gemeindeversammlung vom Dienstag, 25. März 2014, 20.15 Uhr im "Saal des Ringel" in Trin Sehr geehrte Stimmbürgerinnen Sehr geehrte Stimmbürger Zu den nachstehenden

Mehr

Radtour Isarwächter von München nach Moosburg

Radtour Isarwächter von München nach Moosburg 1 / 8 59.7 km 4:09 h 89 m 170 m SCHWIERIGKEIT RADTOUR mittel 2/8 3 / 8 4 / 8 5 / 8 6 / 8 7 / 8 WEGEART HÖHENPROFIL Asphalt 8.0 km Schotterweg 41.8 km Weg 9.5 km Pfad 0.5 km Straße 0.0 km TOURDATEN BESTE

Mehr

Liste der Fundstellen von Veröffentlichungen des BMVBW/BMVBS zu Seefunkzeugnissen und zum UKW- Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk

Liste der Fundstellen von Veröffentlichungen des BMVBW/BMVBS zu Seefunkzeugnissen und zum UKW- Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk 1 Liste der Fundstellen von Veröffentlichungen des BMVBW/BMVBS zu Seefunkzeugnissen und zum UKW- Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk Zusammengestellt: Busse, BMVBS Referate LS 23/LS 26 Stand:

Mehr

Liste der Fundstellen von Veröffentlichungen des BMVBW/BMVBS zu Seefunkzeugnissen und zum UKW- Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk

Liste der Fundstellen von Veröffentlichungen des BMVBW/BMVBS zu Seefunkzeugnissen und zum UKW- Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk 1 Liste Fundstellen von en des BMVBW/BMVBS zu Seefunkzeugnissen und zum UKW- Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk Zusammengestellt: Busse, BMVBS Referate LS 23/LS 26 Stand: 1. Februar 2006

Mehr

6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto

6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Quelle Photon, 4/2007 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Quelle Photon, 4/2007 6. Ausblick: Mobilität per Elektroauto Vergleich Jahresertrag Regenerativer Energie

Mehr

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren MOBI KIDS Einsteigen bitte! Mit Vincent die VAG erleben. empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren Hallo Kinder, bestimmt seid ihr schon mal mit euren Eltern oder Großeltern gemeinsam Bus, Straßenbahn oder U-Bahn

Mehr

ARBEITSPAKET 5: AUSARBEITUNG EINES FINANZIERUNGSMODELLS FÜR FETTHALTIGEN SCHIFFSBETRIEBSABFÄLLEN

ARBEITSPAKET 5: AUSARBEITUNG EINES FINANZIERUNGSMODELLS FÜR FETTHALTIGEN SCHIFFSBETRIEBSABFÄLLEN Nationales Modell für die Finanzierung der Sammlung ölund fetthaltiger Schiffsabfälle - Rahmenbedingungen (Auszug aus einem im Rahmen des WANDA-Projekts erstellten, von der Delegation der Slowakei erhaltenen

Mehr

Über 3.500 Liegeplätze in Friesland GRATIS. Die Natur und die Erhaltung unserer schönen friesischen Landschaft sind für uns von größter Bedeutung

Über 3.500 Liegeplätze in Friesland GRATIS. Die Natur und die Erhaltung unserer schönen friesischen Landschaft sind für uns von größter Bedeutung Über 3.500 Liegeplätze in Friesland GRATIS Die Natur und die Erhaltung unserer schönen friesischen Landschaft sind für uns von größter Bedeutung Mitten in der Natur kostenlos anlegen In Friesland finden

Mehr

Elektromobilität Kommunen Informationen über das Elektro-CarSharing. ein joint venture von

Elektromobilität Kommunen Informationen über das Elektro-CarSharing. ein joint venture von Elektromobilität Kommunen Informationen über das Elektro-CarSharing ein joint venture von & Werbekampagne 2 Themenüberblick Ein Blick zurück und Marktumfeld Wo stehen wir heute? Modelle für Kommunen Wie

Mehr

Dienstanweisung Hafensicherheit. Häfen und Güterverkehr Köln AG. Umschlags- und Anliegerbetriebe

Dienstanweisung Hafensicherheit. Häfen und Güterverkehr Köln AG. Umschlags- und Anliegerbetriebe für alle im Hafen Köln-Niehl II beschäftigten Mitarbeiter der Häfen und Güterverkehr Köln AG sowie der Umschlags- und Anliegerbetriebe Inhalt: 1. Allgemeines zum Thema Sicherheit; 2. Informationssteuerung

Mehr

Vier Jahre Elektromobilität bei EKZ - Erkenntnisse und Ausblick

Vier Jahre Elektromobilität bei EKZ - Erkenntnisse und Ausblick Vier Jahre Elektromobilität bei EKZ - Erkenntnisse und Ausblick Forum Elektromobilität, Luzern, 2014 Dr. Andreas Fuchs, Elektrizitätswerke des Kantons Zürichs (EKZ) E-Mobility Markteinschätzungen Den Leuten

Mehr

Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance

Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance Immer an Ihrer Seite das kann jedem passieren Sie fahren durch eine unbekannte Stadt, ein Kreisverkehr nach dem anderen, und dann kommt

Mehr

YACHT-TOURISMUS DONAU

YACHT-TOURISMUS DONAU yacht2009-d Stand 08.06.2009 DIE DONAU FASZINATION EINES FLUSSES YACHT-TOURISMUS auf der DONAU und auf dem MAIN-DONAU-KANAL 2009 Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien Die Informationen

Mehr

14. Potsdamer Schlösserfahrt

14. Potsdamer Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung Kanu, Potsdam 14. Potsdamer Schlösserfahrt 31. Mai 01. Juni 2014 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. Kanu Bootshaus: An der Pirschheide

Mehr

Elektromobilität. Mit CKW umweltschonend unterwegs

Elektromobilität. Mit CKW umweltschonend unterwegs Elektromobilität Mit CKW umweltschonend unterwegs Mit CKW kommt die E-Mobilität im Kanton Luzern in Fahrt. CKW unterstützt ihre Kunden, die auch unterwegs energieeffizient sein möchten. Elektroautos sollen

Mehr

e. m o.. t h e n e w g e n e r a t i o n Broschüre

e. m o.. t h e n e w g e n e r a t i o n Broschüre e. m o.. t h e n e w g e n e r a t i o n Broschüre Die Zukunft.. Wie die Menschen ihr Bedürfnis nach Mobilität befriedigen, hat erhebliche Auswirkungen auf die lokale, aber auch auf die globale Umwelt

Mehr

Der Binnenschifffahrtsweg Elbe Weser. Informationen zum bremischen Teil des Binnenschifffahrtsweges Elbe Weser

Der Binnenschifffahrtsweg Elbe Weser. Informationen zum bremischen Teil des Binnenschifffahrtsweges Elbe Weser 1 Der Binnenschifffahrtsweg Elbe Weser Informationen zum bremischen Teil des Binnenschifffahrtsweges Elbe Weser A. Allgemeines Der Elbe-Weser-Schifffahrtsweg verbindet die Elbe bei Otterndorf über den

Mehr

Umwelt: Rekordfahrt: Um die halbe Welt mit dem Solarboot

Umwelt: Rekordfahrt: Um die halbe Welt mit dem Solarboot Umwelt: Rekordfahrt: Um die halbe Welt mit dem Solarboot Seit dem Start am 27. Oktober 2010 in Monaco hat das Schiff allein mit der Kraft der Sonne mehr als 21 000 Kilometer zurückgelegt. Das größte Solarboot

Mehr

ENERGY GMBH. ENVIRONEERS Energy GmbH * Alfred-Delp-Str. 4 * 88094 Oberteuringen * Germany Seite: 1

ENERGY GMBH. ENVIRONEERS Energy GmbH * Alfred-Delp-Str. 4 * 88094 Oberteuringen * Germany Seite: 1 * * * Seite: 1 * * * Seite: 2 * * * Seite: 3 Flow Converter FC-500 in einem Kanal Boosted Speed = 1,5x Wassergeschwindigkeit 2x Turbine Pos. 1 FC 500-1000-2000 with Wassergeschwindigkeit 2 m/s L = 2,00

Mehr

Wasserwanderstrecke Erfurt Sömmerda (Gera und Unstrut)

Wasserwanderstrecke Erfurt Sömmerda (Gera und Unstrut) Die beschriebene Wasserwanderstrecke Erfurt - Sömmerda beträgt 33 Kilometer, wobei sich auch das Rückhaltebecken Straußfurt (nach knapp 23 Kilometern) als Endpunkt einer Tagestour eignet. Gera: Die Gera

Mehr

Auf dem Weg Elektromobilität in Deutschland und Berlin-Brandenburg

Auf dem Weg Elektromobilität in Deutschland und Berlin-Brandenburg Auf dem Weg Elektromobilität in Deutschland und Berlin-Brandenburg Gernot Lobenberg, Leiter, Berliner Agentur für Elektromobilität emo 2 Träger und Premium-Partner der emo (Stand: 09/2015) Landesagentur

Mehr

HAMBURGISCHES GESETZ- UND VERORDNUNGSBLATT TEIL I

HAMBURGISCHES GESETZ- UND VERORDNUNGSBLATT TEIL I 1 HAMBURGISCHES GESETZ- UND VERORDNUNGSBLATT TEIL I HmbGVBl. Nr. 1 FREITAG, DEN 13. JANUAR 2006 Tag Inhalt Seite 14. 12. 2005 Gesetz zur Änderung des Hamburgischen Verwaltungszustellungsgesetzes......................

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für privatrechtliche Vereinbarungen über die Allgemeine Nutzung des Hamburger Hafens

Allgemeine Geschäftsbedingungen für privatrechtliche Vereinbarungen über die Allgemeine Nutzung des Hamburger Hafens Allgemeine Geschäftsbedingungen für privatrechtliche Vereinbarungen über die Allgemeine Nutzung des Hamburger Hafens Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hamburg Port Authority ( HPA ), Anstalt des öffentlichen

Mehr

Ihre Residenz an der Ostsee. Zingst. vom Feinsten.

Ihre Residenz an der Ostsee. Zingst. vom Feinsten. Ihre Residenz an der Ostsee. Zingst vom Feinsten. Wo liegt Zingst? Prerow Zingst Ahrenshop Graal-Müritz Rostock Die Halbinsel Zingst Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gilt als die schönste Deutschlands.

Mehr

DOKUMENTE Projekt 17. Juni 1953

DOKUMENTE Projekt 17. Juni 1953 1 Bezirksvorstand FDGB Frankfurt-Oder, den 24.6.53 Frankfurt-Oder - Sekretariat - Zusammenfassender Situationsbericht über die Lage in den Betrieben des Bezirkes Frankfurt-Oder in der Zeit vom 17. 23.6.53

Mehr

Information über Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV

Information über Kraftstoffverbrauch, CO 2 -Emissionen und Stromverbrauch i.s.d. Pkw-EnVKV und i.s.d. Pkw-EnVKV Modell: KA, 3-türig, 1,2 Duratec 5-Gang-Schaltgetriebe Leistung: 51 kw Masse des Fahrzeugs: 989 kg kombiniert: 4,9 l/100 km innerorts: 5,8 l/100 km außerorts: 4,4 l/100 km kombiniert:

Mehr

Unter Seeverkehrsrecht ist das öffentliche Seeschifffahrtsrecht einschließlich Wasserstraßen- und Hafenrecht zu verstehen.

Unter Seeverkehrsrecht ist das öffentliche Seeschifffahrtsrecht einschließlich Wasserstraßen- und Hafenrecht zu verstehen. Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Ehlers/Dr. Nico Nolte, LL.M. (Lond.) Stand: 14.04.2014 Teil 2: Das Seeverkehrsrecht - Allgemeiner Überblick Unter Seeverkehrsrecht ist das öffentliche Seeschifffahrtsrecht einschließlich

Mehr

Hafenbenutzungsordnung der Landeshauptstadt Kiel (HafBenO) vom 01. April 2004

Hafenbenutzungsordnung der Landeshauptstadt Kiel (HafBenO) vom 01. April 2004 Hafenbenutzungsordnung der Landeshauptstadt Kiel (HafBenO) vom 01. April 2004 Auf der Grundlage der 4 (2) Nr. 1 und 10 (2) der Landesverordnung für die Häfen in Schleswig- Holstein (Hafenverordnung-HafVO)

Mehr

Elektrofahrzeuge im Alltag Interessante Nutzungsszenarien. Der Berufspendler. Begleit- und Wirkungsforschung Schaufenster Elektromobilität

Elektrofahrzeuge im Alltag Interessante Nutzungsszenarien. Der Berufspendler. Begleit- und Wirkungsforschung Schaufenster Elektromobilität Elektrofahrzeuge im Alltag Interessante Nutzungsszenarien Der Berufspendler Begleit- und Wirkungsforschung Schaufenster Elektromobilität 24 Einführung In diesem Flyer werden die relevanten Einflussfaktoren

Mehr

KIRCHENSTROM und Elektromobilität

KIRCHENSTROM und Elektromobilität SUNFARMING GMBH KIRCHENSTROM und Elektromobilität Workshop: Schöpfungsverantwortung konkret - Praktische Wege zur E-Mobilität in Kirchen und kirchlichen Einrichtungen. 17.02.2016 Die SUNfarming GmbH Bürogebäude

Mehr

Kosten- und Gebührenkatalog

Kosten- und Gebührenkatalog Stand: 01.01.2002 Kosten- und Gebührenkatalog Katalog der Kosten und Gebühren für die Verwendung der Ausstattung bei der Durchführung von technischer Hilfe und sonstigen technischen Hilfeleistungen nach

Mehr

rhiienergie rhii.mobility nachhaltig nah.

rhiienergie rhii.mobility nachhaltig nah. rhiienergie rhii.mobility nachhaltig nah. Mit neuem Antrieb voran. Mobilität gehört zu unserem Alltag und ist für viele Menschen selbstverständlich. Durch neue technische Errungenschaften sind mittlerweile

Mehr

Ein sicherer Schulweg ist kinderleicht

Ein sicherer Schulweg ist kinderleicht Ein sicherer Schulweg ist kinderleicht Um Ihre Kinder vor den Gefahren im Straßenverkehr zu schützen, sollten Sie als Eltern drei goldene Regeln beachten: 1. Ein gutes Vorbild sein 2. Eine sichere Strecke

Mehr

EMPFEHLUNGEN. über die Mindestanforderungen von Regelmaßen für die Fahrrinne sowie den wasserbaulichen und sonstigen Ausbau der Donau

EMPFEHLUNGEN. über die Mindestanforderungen von Regelmaßen für die Fahrrinne sowie den wasserbaulichen und sonstigen Ausbau der Donau DONAUKOMMISSION DK/TAG 77/11 77. Tagung EMPFEHLUNGEN über die Mindestanforderungen von Regelmaßen für die Fahrrinne sowie den wasserbaulichen und sonstigen Ausbau der Donau Inhalt Inhalt I Abbildungsverzeichnis

Mehr

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen 30. August 2012 Frau Linkogel/Frau Bensch 6615/59219

Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen 30. August 2012 Frau Linkogel/Frau Bensch 6615/59219 Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen 30. August 2012 Frau Linkogel/Frau Bensch 6615/59219 Vorlage für die Sitzung des Ausschusses für Angelegenheiten der Häfen im Lande Bremen am 07.11.2012 Änderung

Mehr

LEGENDE. ! TOP 10 + Nicht verpassen!, Nach Lust und Laune!

LEGENDE. ! TOP 10 + Nicht verpassen!, Nach Lust und Laune! LEGENDE A Hinweis auf den Kartenteil B Adresse oder Standort C Telefonnummer D Öffnungszeiten E Café, Restaurant, sonstige Gastronomie F U-Bahn-/Metro-Station G Bus-/Straßenbahn-Haltestelle H Bahnhof M

Mehr

Logistischer Umschlageplatz im Hamburger Hafen

Logistischer Umschlageplatz im Hamburger Hafen DEUTSCHLAND Logistischer Umschlageplatz im Hamburger Hafen www.prologis.com Mitten im Herzen einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas liegt der Prologis Park Hamburg Altenwerder. Die direkte Nähe

Mehr

Anforderung an die Reisekostenabrechnung in Projekten

Anforderung an die Reisekostenabrechnung in Projekten Anforderung an die Reisekostenabrechnung in Projekten Sophia Engelhardt, Haus der Wirtschaft, Kiel, Trägerforum ZPA, 29.11.2011 Firmenkunden Immobilienkunden Kommunalkunden Zuschüsse Welche Vorschriften

Mehr

BROSE Systeme GmbH Kienitzer Str. 98 12049 Berlin Germany info@brose.eu Tel.: +49 (0)30 62709193 1

BROSE Systeme GmbH Kienitzer Str. 98 12049 Berlin Germany info@brose.eu Tel.: +49 (0)30 62709193 1 69675503 BROSE Systeme GmbH Kienitzer Str. 98 12049 Berlin Germany info@brose.eu Tel.: +49 (0)30 62709193 1 Das Unternehmen Gegründet 1964 von Hans-D. Brose Eigentümer geführtes Unternehmen 9 Angestellte

Mehr

Ein Krankenwagen für den Senegal. Die große Charity-Rallye des Round Table 8 Frankfurt

Ein Krankenwagen für den Senegal. Die große Charity-Rallye des Round Table 8 Frankfurt Ein Krankenwagen für den Senegal Die große Charity-Rallye des Round Table 8 Frankfurt Agenda 1. Das ist Round Table 2. Was bisher geschah 3. Die Charity Rallye 4. Das Projekt in der Übersicht 5. Kalkulierte

Mehr

Anreise per Flug, Bus und Bahn zum RHC:

Anreise per Flug, Bus und Bahn zum RHC: Mögliche Flughäfen: Stockholm Arlanda (IATA-Flughafen-Code ARN ) - 280 kilometer bis zum RHC - Internationaler Zentralflughafen s. - wird von allen europäischen Airlines angeflogen; 35 km. nördlich von

Mehr

Infos Fahrpläne Preise

Infos Fahrpläne Preise Hafenfähren & olle örns ich weiß, 1 was ich will und ich will es auch kriegen Philipp L., freiberufl icher Webdesigner Private Krankenvollversicherung Produktlinie Esprit Hoher Anspruch trifft maximale

Mehr

Fahrdynamische Untersuchungen der Versuchsanstalt für Binnenschiffbau e.v., Duisburg, zum Donauausbau Straubing - Vilshofen

Fahrdynamische Untersuchungen der Versuchsanstalt für Binnenschiffbau e.v., Duisburg, zum Donauausbau Straubing - Vilshofen Fahrdynamische Untersuchungen der Versuchsanstalt für Binnenschiffbau e.v., Duisburg, zum Donauausbau Straubing - Vilshofen DIPL.-ING. JOACHIM ZÖLLNER, VERSUCHSANSTALT FÜR BINNENSCHIFFBAU E.V., DUISBURG

Mehr