Literatur zum Strafrecht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Literatur zum Strafrecht"

Transkript

1 Strafrecht BT III WS 2014/2015 Prof. Dr. D. Klesczewski Literatur zum Strafrecht 1. Kommentare zum Strafgesetzbuch Alternativkommentar (AK-StGB) Kommentar zum Strafgesetzbuch, Reihe Alternativkommentare hrsg. v. Rudolf Wassermann, Band 1, 1-21, Neuwied 1990, Band 3, d, 1986 Fischer, Thomas Strafgesetzbuch und Nebengesetze, 61. Auflage, München 2014 HK-GS Joecks, Wolfgang LPK-StGB Das gesamte Strafrecht, StGB, StPO, Nebengesetze, Handkommentar, 3. Auflage hrsg. v. Dölling, Dieter/Duttge, Gunnar/Rössner, Dieter, Baden-Baden 2013 Studienkommentar zum Strafgesetzbuch, 10. Auflage, München 2012 Strafgesetzbuch, Lehr- und Praxiskommentar, 5. Auflage hrsg. u. bearbeitet v. U. Kindhäuser, Baden-Baden 2013 Heintschel-Heinegg, Bernd von Kommentar zum Strafgesetzbuch, 2. Auflage, München 2014 Lackner, Karl / Kühl, Kristian Leipziger Kommentar (LK) Matt, Holger / Renzikowski, Joachim Münchener Kommentar 1. Aufl. = MünchKommStGB 2. Aufl = MüKoStGB 2 Strafgesetzbuch mit Erläuterungen, Fortführung des Werkes von Karl Lackner, 28. Auflage, München 2014 Großkommentar zum Strafgesetzbuch hrsg. von Heinrich Wilhelm Laufhütte, Ruth Rissing-van Saan, Klaus Tiedemann, 12. Auflage, Berlin Band 1 - Einleitung, 1-31, 2007 Band , 2006 Band b, 2008 Kommentar zum Strafgesetzbuch, München 2013 Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch hrsg. v. Wolfgang Joecks und Klaus Miebach, 2. Auflage, München Band StGB, 2011 Band b StGB, 2012 Band g StGB, 2012 Band StGB, 2012 Band StGB, 2014 Band 6 JGG (Auszug), Nebenstrafrecht I, Strafvorschriften aus: AMG, BtMG, GÜG, TPG, TFG, GenTG, TierSchG, BNatSchG, VereinsG, VersammlG, 2013 Band 7 Nebenstrafrecht II, 2015 Band 8, Nebenstrafrecht III, Völkerstrafgesetzbuch, 2013

2 Nomos-Kommentar (NK-StGB) Satzger, Helmut / Schluckebier, Wilhelm / Widmaier, Gunter (SSW) Schönke, Adolf / Schröder, Horst SK-StGB Nomos-Kommentar zum Strafgesetzbuch hrsg. v. Urs Kindhäuser/Ulfrid Neumann/Hans-Ullrich Paeffgen, 4. Auflage, Baden- Baden 2013 Band 1, Allgemeiner Teil, 1-79 b Band 2, Besonderer Teil, Band 3, Besonderer Teil, Kommentar zum Strafgesetzbuch, 2. Auflage, Köln 2014 Strafgesetzbuch: Kommentar fortgeführt von Th. Lenkner, P. Cramer, W. Stree, A. Eser, W. Perron, D. Sternberg-Lieben, 29. Auflage, München 2014 Systematischer Kommentar zum Strafgesetzbuch hrsg. v. H.-J. Rudolphi, E. Horn,. E. Samson, H.-L. Günther, A. Hoyer, 7., tlw. 8. neubearb. Auflage, Bd. 1 Allgemeiner Teil, Bd. 2 Besonderer Teil (140. Ergänzungslieferung, 2013) 2. Gesamtdarstellungen, Lehrbücher und Grundrisse zum Allgemeinen Teil Baumann, Jürgen / Weber, Ulrich / Mitsch, Wolfgang Strafrecht, Allgemeiner Teil, 11. Auflage, Bielefeld 2003 Blei, Hermann / Kudlich, Hans Strafrecht I, Allgemeiner Teil, 4.Auflage München 2013 Bockelmann, Paul / Volk, Klaus Strafrecht, Allgemeiner Teil, 4. Auflage, München 1987 Eser, Albin / Burkhardt, Björn Juristischer Studienkurs: Strafrecht I, Schwerpunkt Allgemeine Verbrechenselemente, 4. Auflage München 1992; Strafrecht II: Schwerpunkte: Fahrlässigkeit, Unterlassen, Versuch, Tatbeteiligung, Konkurrenzen, 3. Auflage, München 1980, Frister, Helmut Strafrecht, Allgemeiner Teil, 6. Auflage, München 2013 Freund, Georg Gropp, Walter Haft, Fritjof Strafrecht, Allgemeiner Teil. Personale Straftatlehre, 2. Auflage, Berlin/ Heidelberg 2009 Strafrecht, Allgemeiner Teil, 3. Auflage, Berlin /Heidelberg, 2005 Strafrecht, Allgemeiner Teil. Eine Einführung für Anfangssemester, 9. Auflage, München 2004 Heinrich, Bernd Strafrecht, Allgemeiner Teil, 3.Auflage, Stuttgart

3 Hruschka, Joachim Jakobs, Günther Jescheck, Hans-Heinrich / Weigend, Thomas Strafrecht nach logisch-analytischer Methode. Systematisch entwickelte Fälle mit Lösungen zum Allgemeinen Teil, 2. Auflage, Berlin 1988 Strafrecht, Allgemeiner Teil. Die Grundlagen und die Zurechnungslehre, 2. Auflage, Berlin 1993 Strafrecht, Allgemeiner Teil, 5. Auflage, Berlin 1996 Kindhäuser, Urs Strafrecht, Allgemeiner Teil, 6. Auflage, Baden-Baden 2013 Klesczewski, Diethelm Strafrecht, Allgemeiner Teil, examensrelevantes Kernwissen im Grundriss, 2. Auflage, Bonn 2012 Köhler, Michael Strafrecht, Allgemeiner Teil, Berlin 1997 Kühl, Kristian Strafrecht, Allgemeiner Teil, 7. Auflage, München 2012 Krey, Volker / Esser, Robert Marxen, Klaus Maurach, Reinhart / Zipf, Heinz Maurach, Reinhart / Gössel, Karl / Zipf, Heinz Naucke, Wolfgang Otto, Harro Deutsches Strafrecht, Allgemeiner Teil: Studienbuch in systematischer-induktiver Darstellung, 5. Auflage, Stuttgart 2012 Kompaktkurs Strafrecht Allgemeiner Teil, Fälle zur Einführung, Wiederholung und Vertiefung, München 2003 Strafrecht, Allgemeiner Teil Band 1, Grundlehren des Strafrechts und Aufbau der Straftat, 8. Auflage, Heidelberg 1992, 9. Auflage 2014 in Bearbeitung Strafrecht, Allgemeiner Teil Band 2, Erscheinungsformen des Verbrechens und Rechtsfolgen der Tat, 8. Auflage, Heidelberg 2014 Strafrecht, Eine Einführung, 10. Auflage, Neuwied, Kriftel 2002 Allgemeine Strafrechtslehre/Grundkurs Strafrecht, 7. Auflage, Berlin 2004 Puppe, Ingeborg Strafrecht, Allgemeiner Teil im Spiegel der Rechtsprechung, 2. Auflage, Baden-Baden 2011 Rengier, Rudolf Roxin, Claus Strafrecht, Allgemeiner Teil, mit Fällen und Aufbauschemata, 5. Auflage, München 2013, 6. Auflage 2014 in Vorbereitung Strafrecht, Allgemeiner Teil, Band 1: Grundlagen, Aufbau der Verbrechenslehre, 4. Auflage, München 2006 Band 2: Besondere Erscheinungsformen der Straftat, München

4 Schlüchter, Ellen / Herzog, Felix Strafrecht, Allgemeiner Teil in aller Kürze, 4. Auflage, Thüngersheim, Frankfurt a.m Schmidhäuser, Eberhard Strafrecht, Allgemeiner Teil, 2. Auflage, Tübingen Schmidhäuser, Eberhard Stratenwerth, Günter / Kuhlen, Lothar Wessels, Johannes / Beulke, Werner / Satzger, Helmut Strafrecht, Allgemeiner Teil, Studienbuch, 2. Auflage unter Mitarbeit von H. Alwart, Tübingen Strafrecht, Allgemeiner Teil: die Straftat, 6. Auflage, München 2011 Strafrecht, Allgemeiner Teil. Die Straftat und ihr Aufbau, 43. Auflage, Heidelberg Lehrbücher und Grundrisse zum Besonderen Teil Arzt, Gunther / Weber, Ulrich / Heinrich, Bernd / Hilgendorf, Eric Strafrecht, Besonderer Teil, 2. Auflage, Bielefeld 2009 Blei, Hermann Strafrecht II, Besonderer Teil, 12. Aufl., 1983 Brodag, Wolf Dietrich Eser, Albin/Burkhardt, Björn Gössel, Karl Heinz / Dölling, Dieter Gössel, Karl Heinz Haft, Fritjof / Hilgendorf, Eric Haft, Fritjof Hohmann, Olaf / Sander, Günther W. Strafrecht, Besonderer Teil : Lehrbuch für die Polizeiausbildung, 10. Auflage, Stuttgart u.a Juristischer Studienkurs: Strafrecht III, Schwerpunkt: Delikte gegen die Person und gegen Gemeinschaftswerte, 2. Auflage München, 1981; Strafrecht IV: Schwerpunkt: Vermögensdelikte, 4. Auflage, München Strafrecht, Besonderer Teil 1: Straftaten gegen Persönlichkeitsund Gemeinschaftswerte, 2. Auflage, Heidelberg 2004 Strafrecht, Besonderer Teil, Band 2: Straftaten gegen materielle Rechtsgüter des Individuums, Heidelberg 1996 Strafrecht, Besonderer Teil I, Vermögensdelikte, 9. Auflage, München 2009 Strafrecht, Besonderer Teil II, Delikte gegen die Person und die Allgemeinheit, 8. Auflage, München 2005 Strafrecht, Besonderer Teil I. Eigentums- und Vermögensdelikte, 3. Auflage, München 2011 Besonderer Teil II. Delikte gegen die Person und gegen die Allgemeinheit, 2. Auflage, München

5 Kindhäuser, Urs Klesczewski, Diethelm Strafrecht, Besonderer Teil, Band I, Straftaten gegen Persönlichkeitsrechte, Staat und Gesellschaft, 6. Auflage, Baden- Baden 2014 Strafrecht, Besonderer Teil, Band II, Straftaten gegen Vermögensrechte, 7. Auflage, Baden-Baden 2013 Strafrecht, Besonderer Teil, Die examensrelevanten Delikte im Grundriss, Leipzig Band 1 - Straftaten gegen die Person, 2010 Band 2 Vermögensdelikte, 2011 Band 3 - Straftaten gegen Kollektivrechtsgüter, 2012 Küper, Wilfried Strafrecht, Besonderer Teil, Definitionen und Erläuterungen, 8. Auflage, Heidelberg 2012 Küpper, Georg Marxen, Klaus Maurach, Reinhart / Schroeder, Friedrich C. / Maiwald, Manfred Strafrecht, Besonderer Teil 1. Delikte gegen Rechtsgüter der Person und Gemeinschaft, 3. Auflage, Berlin 2007 Kompaktkurs Strafrecht Besonderer Teil, Fälle zur Einführung, Wiederholung und Vertiefung, München 2004 Strafrecht, Besonderer Teil, Teilband 1: Straftaten gegen Persönlichkeits- und Vermögenswerte, 10. Auflage, Heidelberg 2009 Strafrecht Besonderer Teil, Teilband 2: Straftaten gegen Gemeinschaftswerte, 10. Auflage, Heidelberg 2012 Mitsch, Wolfgang Strafrecht, Besonderer Teil Vermögensdelikte, Teilband 1 (Kernbereich), 2. Auflage, Berlin/Heidelberg 2003 Strafrecht, Besonderer Teil Vermögensdelikte, Teilband 2 (Randbereich), Berlin/Heidelberg 2001 Otto, Harro / Bosch, Nikolaus Grundkurs Strafrecht: Die einzelnen Delikte, 8. Auflage, Berlin 2009 Rengier, Rudolf Strafrecht- Besonderer Teil, Band I, Vermögensdelikte, 16. Auflage, München 2014 Strafrecht- Besonderer Teil, Band II, Delikte gegen die Person und die Allgemeinheit, 15. Auflage, München 2014 Schmidhäuser, Eberhard Schroth, Ulrich Wessels, Johannes / Hettinger, Michael Strafrecht, Besonderer Teil, Grundriß, 2. Auflage, Tübingen 1983 Strafrecht, Besonderer Teil, ein Repetitorium; Strukturen, Aufbauschemata und Definitionen; examensrelevantes Wissen unter besonderer Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung, 5. Auflage, Stuttgart 2010 Strafrecht, Besonderer Teil 1. Straftaten gegen die Persönlichkeits- und Gemeinschaftswerte, 37. Auflage, Heidelberg

6 Wessels, Johannes / Hillenkamp, Thomas Strafrecht, Besonderer Teil 2. Straftaten gegen Vermögenswerte, 36. Auflage, Heidelberg Sammelwerke Baumann, Jürgen Beiträge zur Strafrechtsdogmatik, Allgemeiner Teil, hrsg. v. G. Arzt, G. Fezer, D. Rössner, E. Schlüchter u. U. Weber, Bielefeld 1987 Bockelmann, Paul Strafrechtliche Untersuchungen, Göttingen 1957 Dencker, Friedrich u. a. (Hrsg.) Einführung in das 6. Strafrechtsreformgesetz, München 1998 Gallas, Wilhelm Beiträge zur Verbrechenslehre, Berlin 1968 Jescheck, Hans-Heinrich Beiträge zum Strafrecht hrsg. v. Theo Vogler, Berlin 1998 Schlüchter, Ellen (Hrsg.) Bochumer Erläuterungen zum 6. Strafrechtsreformgesetz, Frankfurt a. M Welzel, Hans Abhandlungen zum Strafrecht und zur Rechtsphilosophie, Berlin Übungsbücher, Fallsammlungen Beulke, Werner Gössel, Karl H. Klausurenkurs im Strafrecht, Heidelberg u.a. I. Ein Fall- und Repetitionsbuch für Anfänger, 6. Auflage, 2013 II. Ein Fall- und Repetitionsbuch für Fortgeschrittene, 3. Auflage, 2014 III. Ein Fall- und Repetitionsbuch für Examenskandidaten, 4. Auflage, Heidelberg 2013 Strafrecht, Anleitung zur Fallbearbeitung und Subsumtion f. Studenten und Referendare, 8. Auflage, Heidelberg 2001 Haft, Fritjof Strafrecht, Fallrepetitorium zum allgemeinen und besonderen Teil, 5. Auflage, München 2004 Hilgendorf, Eric Fallsammlung zum Strafrecht: Allgemeiner und Besonderer Teil, 5. Auflage, München 2008 Hilgendorf, Eric Klausurenkurs I, Fälle zum Strafrecht für Anfänger, 2. Auflage, München 2013 Klausurenkurs II, Fälle zum Strafrecht für Fortgeschrittene, 2. Auflage, München 2014 Klausurenkurs III, Strafrecht für Examenskandidaten, 1. Auflage, 6

7 München (April) 2010 Hillenkamp, Thomas Hillenkamp, Thomas 32 Probleme aus dem Strafrecht Allgemeiner Teil, 14. Auflage, München Probleme aus dem Strafrecht Besonderer Teil, 12. Auflage, Köln 2013 Jäger, Christian Examens-Repetitorium Strafrecht Allgemeiner Teil, 6. Auflage, Heidelberg u.a Jäger, Christian Examens-Repetitorium Strafrecht Besonderer Teil, 5. Auflage, Heidelberg u.a Otto, Harro Übungen im Strafrecht, 7. Auflage, Berlin 2010 Scholz, Christian / Wohlers, Wolfgang Klausuren und Hausarbeiten im Strafrecht. Methodik und Formalien des Gutachtens, 3. Auflage, Baden-Baden 2003 Tiedemann, Klaus Die Anfängerübung im Strafrecht, 4. Auflage, München Aufbauschemata Nemitz, Reinhard Die Schemata 1, Technik der Fallbearbeitung: Bürgerliches Recht, Strafrecht, Öffentliches Recht, 5. Auflage, Wettenberg, Hess 2006 Die Schemata 2, Prüfungsschemata und klausurrelevantes Wissen. Bürgerliches Recht, Strafrecht, Öffentliches Recht, 7. Auflage, Wettenberg, Hess Wichtige ältere Literatur: Abegg, J. Fr. H. Lehrbuch der Strafrechts-Wissenschaft, Neustadt an der Orla 1836 Berner, Albert Friedrich Lehrbuch des Deutschen Strafrechts, 5. Auflage, Leipzig 1871, 17. Auflage, Leipzig 1895 Binding, Karl Handbuch des Strafrechts, 1885 Binding, Karl Lehrbuch des gemeinen deutschen Strafrechts, Besonderer Teil, 2. Auflage, Leipzig, Band 1, 1902, Band 2, Erste Abteilung, 1904, Zweite Abteilung

8 Feuerbach, Paul J. A. Ritter v. Frank, Reinhard Lehrbuch des gemeinen in Deutschland gültigen peinlichen Rechts, 11. Auflage, 1832 Das Strafgesetzbuch für das Deutschen Reich, 18. Auflage, Tübingen 1931 Gerland, Heinrich Deutsches Reichsstrafrecht, 2. Auflage, 1932 Hälschner, Hugo Das gemeine deutsche Strafrecht, systematisch dargestellt, Bd. II 1. Abtheilung 1884, 2. Abtheilung, 1887 Hippel, Robert v. Deutsches Strafrecht, Berlin Bd. I, 1926; Bd. II, 1930 Hippel, Robert v. Lehrbuch des Strafrechts, Berlin 1932 Liszt, F. v./eb. Schmidt Lehrbuch des deutschen Strafrechts, Allgemeiner Teil, 26. Auflage, 1932 Mayer, Hellmuth Das Strafrecht des deutschen Volkes, 2. Auflage, 1953 Mayer, Hellmuth Strafrecht. Allgemeiner Teil, Studienbuch, 1967 Merkel, Adolf Lehrbuch des deutschen Strafrechts, Stuttgart 1889 Mezger, Edmund Strafrecht. Ein Lehrbuch, 3. Auflage, München 1949 Olshausen, J. v. Kommentar zum Strafgesetzbuch, 11. Auflage, 1927; 12. Auflage, 1942 (bis 242 StGB) Sauer, Wilhelm System des Strafrechts. Besonderer Teil, 1954 Welzel, Hans Das deutsche Strafrecht, 11. Auflage, Berlin 1969 Hinweise: - Diese alphabetische angeordnete Auflistung ist nicht abschließend und dient lediglich als Überblick. Sie beschränkt sich nicht auf den Vorlesungsstoff. - Die Aufnahme in der Sammlung stellt keine Kaufempfehlung dar. - Einige in den letzten Jahren neu aufgelegte Lehrbücher bieten gegen Aufpreis auch CD-ROMs mit einer Rechtsprechungssammlung an. - Studenten sollten für die eigene Nacharbeit zur Vorlesung und zur Vorbereitung auf die Klausuren für das jeweilige Stoffgebiet zumindest ein aktuelles Kurzlehrbuch erwerben. - Beim Anfertigen einer Hausarbeit sind die einschlägigen Probleme regelmäßig unter Rückgriff auf mehrere Lehrbücher zu lösen. 8

Literatur zum Strafrecht

Literatur zum Strafrecht Strafrecht I SoSe 2010 Prof. Dr. D. Klesczewski Literatur zum Strafrecht 1. Kommentare zum Strafgesetzbuch Alternativkommentar Kommentar zum Strafgesetzbuch, Reihe Alternativkommentare (AK-StGB) hrsg.

Mehr

Literaturempfehlungen

Literaturempfehlungen Arbeitsgemeinschaft im Strafrecht (BT) SoSe 2013 Juristische Fakultät der Universität Freiburg Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht Jonas Krainbring, Jutta Bader www.strafrecht-online.org

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

Literaturverzeichnis

Literaturverzeichnis Literaturverzeichnis Arzt, Gunther / Weber, Ulrich / Heinrich, Bernd / Hilgendorf, Eric, Strafrecht Besonderer Teil, 2. Auflage, 2009 Baumann, Jürgen / Weber, Ulrich / Mitsch, Wolfgang, Strafrecht Allgemeiner

Mehr

Prof. Dr. Helmut Frister

Prof. Dr. Helmut Frister Jessica Demmer 7. Semester Strafrechtliche Beurteilung der aktiven Sterbehilfe und Vergleichende Beurteilung des Niederländischen Modells Seminar im Strafrecht Wintersemester 2000/2001 bei Prof. Dr. Helmut

Mehr

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Band 6 JGG (Auszug) Nebenstrafrecht I Strafvorschriften aus: AMG BtMG GÜG TPG TFG GenTG TierSchG BNatSchG VereinsG VersammlG Bandredakteure: Professor Dr. Otto Lagodny

Mehr

Teil IV: Rezensionen und Rezensionsabhandlungen

Teil IV: Rezensionen und Rezensionsabhandlungen Teil IV: Rezensionen und Rezensionsabhandlungen 1. Literaturbericht. Allgemeiner Teil in: ZStW, Band 77, 1965, S. 60-105 a) Die kriminalpolitischen Aufgaben der Strafrechtsreform. Verhandlungen des 43.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... Vorwort.................................................. XI Knut Amelung Dr. iur., em. Universitätsprofessor (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtstheorie), Technische Universität Dresden

Mehr

Hinweise für die Anfertigung von Hausarbeiten im Strafrecht

Hinweise für die Anfertigung von Hausarbeiten im Strafrecht Universität Potsdam Wintersemester 2013/14 Prof. Dr. Uwe Hinweise für die Anfertigung von Hausarbeiten im Strafrecht I. Formalien der Hausarbeit 1. Für Hausarbeiten sind Seiten im DIN A4-Format zu verwenden,

Mehr

3. Teil: Verwendung von Literatur und Berücksichtigung des Aktuellen. 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten

3. Teil: Verwendung von Literatur und Berücksichtigung des Aktuellen. 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten 1. Abschnitt: Wichtige Literaturarten I. Lehrbücher II. III. IV. Kommentare Definitionensammlungen Problemsammlungen V. Sammlungen von Aufbauschemata VI. VII. VIII. IX. Skripten Fallsammlungen Anleitungen

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG Herausgegeben von Günter Kohlmann Band II Strafrecht Prozeßrecht Kriminologie Strafvollzugsrecht Dr. Peter Deubner Verlag GmbH Köln 1983 e Band II 2. Straf

Mehr

Strafrechtsbezogene Fachbibliographien

Strafrechtsbezogene Fachbibliographien Fachbereich Rechtspflege Strafrechtsbezogene Fachbibliographien 2., völlig neu bearbeitete und erheblich erweiterte Auflage Berlin, Aug. 2015. Autor: Prof. Dr. iur. Michael Matzke Beiträge aus dem Fachbereich

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG am 29. April 1977 Herausgegeben von Hans-Heinrich ]escheck und Hans Lüttger Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt Professor Dr. KARL LACKNER, Heidelberg:

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR JÜRGEN BAUMANN ZUM 70. GEBURTSTAG 22. JUNI 1992.

FESTSCHRIFT FÜR JÜRGEN BAUMANN ZUM 70. GEBURTSTAG 22. JUNI 1992. FESTSCHRIFT FÜR JÜRGEN BAUMANN ZUM 70. GEBURTSTAG 22. JUNI 1992. HERAUSGEGEBEN VON GÜNTHER ARZT GERHARD FEZER ULRICH WEBER ELLEN SCHLÜCHTER UND DIETER RÖSSNER Juristische Gesamtbibliothek Ttöhnische Hochschule

Mehr

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch. Herausgegeben von. Band 1 1 37 StGB

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch. Herausgegeben von. Band 1 1 37 StGB Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch Herausgegeben von Dr. Wolfgang Joecks Professor an der Universität Greifswald Dr. Klaus Miebach Richter am Bundesgerichtshof a.d. Band 1 1 37 StGB Die einzelnen

Mehr

Backmann, Jan: Fahrlässige Körperverletzung und Tötung im Straßenverkehr als Straftat? NZV 2013, 465.

Backmann, Jan: Fahrlässige Körperverletzung und Tötung im Straßenverkehr als Straftat? NZV 2013, 465. Literaturverzeichnis Bachmeier, Werner / Müller, Dieter / Rebler, Adolf: Kommentar zur Straßenverkehrsordnung, Loseblattsammlung, Band I, 57. Aktualisierung, Köln 2013. Bachmeier, Werner / Müller, Dieter

Mehr

MA-Thesis / Master. Geldwäsche. Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie. Joachim Monßen. Bachelor + Master Publishing

MA-Thesis / Master. Geldwäsche. Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie. Joachim Monßen. Bachelor + Master Publishing MA-Thesis / Master Joachim Monßen Geldwäsche Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie Bachelor + Master Publishing Joachim Monßen Geldwäsche Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie

Mehr

1 Prof. Dr. Detlev Sternberg-Lieben Sommersemester 2014. Vorlesung Strafrecht - Einführung (Allgemeiner Teil) Überblick über den Gang der Vorlesung

1 Prof. Dr. Detlev Sternberg-Lieben Sommersemester 2014. Vorlesung Strafrecht - Einführung (Allgemeiner Teil) Überblick über den Gang der Vorlesung 1 Prof. Dr. Detlev Sternberg-Lieben Sommersemester 2014 Vorlesung Strafrecht - Einführung (Allgemeiner Teil) Überblick über den Gang der Vorlesung Vorbemerkung: Nicht alle der nachfolgend aufgeführten

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Vorwort

INHALTSVERZEICHNIS. Vorwort INHALTSVERZEICHNIS Vorwort V I. Rechtsphilosophie; Rechtsgeschichte; Recht und Literatur BRIGITTE KELKER Dr. jur., Rechtsanwältin, ehem. Professorin an der'universität Trier Ein Plädoyer für die Selbstvergewisserung

Mehr

Jus humanum. Grundlagen des Rechts und Strafrecht. Festschrift für Ernst-Joachim Lampe zum 70. Geburtstag. Herausgegeben von.

Jus humanum. Grundlagen des Rechts und Strafrecht. Festschrift für Ernst-Joachim Lampe zum 70. Geburtstag. Herausgegeben von. Jus humanum Grundlagen des Rechts und Strafrecht Festschrift für Ernst-Joachim Lampe zum 70. Geburtstag Herausgegeben von Dieter Dölling 3ur!stische GesamtbibliotheR Technische Universität Darmstadt Duncker

Mehr

HEINER ALWART Modernes Wirtschaftsstrafrecht als Projekt 3

HEINER ALWART Modernes Wirtschaftsstrafrecht als Projekt 3 Vorwort VII I. GRUNDLAGENFRAGEN HEINER ALWART Modernes Wirtschaftsstrafrecht als Projekt 3 GERHARD DANNECKER Nullum cnmen, nulla poena sine lege und seine Geltung im Allgemeinen Teil des Strafrechts 25

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Leitlinien zum Verfassen von Hausarbeiten

Leitlinien zum Verfassen von Hausarbeiten Leitlinien zum Verfassen von Hausarbeiten Diese Leitlinien sind unverbindliche Empfehlungen; die Vorgaben des jeweiligen Aufgabenstellers haben Vorrang und sollten stets beachtet werden. I. Aufbau der

Mehr

Tatbestände besonderer Beihilfe im Strafrecht

Tatbestände besonderer Beihilfe im Strafrecht Tatbestände besonderer Beihilfe im Strafrecht Eine Untersuchung der allgemeinen Beihilfe und der besonderen Beihilfe in den 120 Abs. 1 und 219b Abs. 1 StGB sowie 19 Abs. 1 Nr. 2, 20 Abs. 1 Nr. 2 und 20a

Mehr

Inhalt 1. TEIL BEITRÄGE ZUM SYMPOSIUM PROF. DR. ELLEN SCHLÜCHTER

Inhalt 1. TEIL BEITRÄGE ZUM SYMPOSIUM PROF. DR. ELLEN SCHLÜCHTER Inhalt Vorwort V 1. TEIL BEITRÄGE ZUM SYMPOSIUM PROF. DR. ELLEN SCHLÜCHTER Prof. Dr. Günter Warda, Bochum Begrüßung 3 Prof. Dr. Gunnar Duttge, München Leitgedanken und Erinnerung 7 Ministerialdirektor

Mehr

Die besonders schweren Fälle und Regelbeispiele im Strafgesetzbuch. Inauguraldissertation

Die besonders schweren Fälle und Regelbeispiele im Strafgesetzbuch. Inauguraldissertation Die besonders schweren Fälle und Regelbeispiele im Strafgesetzbuch Inauguraldissertation zur Erlangung der Doktorwürde der hohen Juristischen Fakultät der Universität zu Köln Vorgelegt von Esko Horn Referendar

Mehr

Strafrechtliche Probleme

Strafrechtliche Probleme HANS JOACHIM HIRSCH Strafrechtliche Probleme Schriften aus drei Jahrzehnten Herausgegeben von Günter Kohlmann Duncker & Humblot Berlin Inhaltsverzeichnis Grundsätzliche Fragen Zur Abgrenzung von Strafrecht

Mehr

Literaturangaben für die Vorlesung. Kapitalgesellschaftsrecht

Literaturangaben für die Vorlesung. Kapitalgesellschaftsrecht Literaturangaben für die Vorlesung Kapitalgesellschaftsrecht A. Gesetzestexte Unbedingt erforderlich: AktG, dtv-ausgabe, 45. Auflage Sinnvoll: HGB, dtv-ausgabe, 57. Auflage Nützlich: BGB, dtv-ausgabe,

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

A B C D E F G H I Autor Titel ISBN Auflage / Jahr Aktualitaet Signatur Zugangsdatum Laufende Nr. Standort

A B C D E F G H I Autor Titel ISBN Auflage / Jahr Aktualitaet Signatur Zugangsdatum Laufende Nr. Standort 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 A B C D E F G H I Autor Titel ISBN Auflage / Jahr Aktualitaet Signatur

Mehr

Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Phänomenologie des Geistes, Hamburg Ders., Vorlesungen über die Philosophie der Religon, Band 1, Stuttgart 1965

Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Phänomenologie des Geistes, Hamburg Ders., Vorlesungen über die Philosophie der Religon, Band 1, Stuttgart 1965 Arbeitsbibliographie Literatur Hegel Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Phänomenologie des Geistes, Hamburg 1952 Ders., Vorlesungen über die Philosophie der Religon, Band 1, Stuttgart 1965 Ders., Vorlesungen

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

SCHRIFTENVERZEICHNIS PROF. DR. VOLKER HAAS

SCHRIFTENVERZEICHNIS PROF. DR. VOLKER HAAS SCHRIFTENVERZEICHNIS PROF. DR. VOLKER HAAS Stand: 27.11.2014 A) Monographien und Kommentierungen 1. Kausalität und Rechtsverletzung. Ein Beitrag zu den Grundlagen strafrechtlicher Erfolgshaftung am Beispiel

Mehr

GRUNDKURS ZIVILRECHT I (G-L) WINTERSEMESTER 2011/12 PROF. DR. SUSANNE LEPSIUS

GRUNDKURS ZIVILRECHT I (G-L) WINTERSEMESTER 2011/12 PROF. DR. SUSANNE LEPSIUS GRUNDKURS ZIVILRECHT I (G-L) WINTERSEMESTER 2011/12 PROF. DR. SUSANNE LEPSIUS Lehrbücher mit AT und Schuldrecht: Grunewald, Barbara / Gernhuber, Joachim: Bürgerliches Recht, München: C.H. Beck, 8. Aufl.

Mehr

!! ELSA%BÜCHERLISTE% 1!

!! ELSA%BÜCHERLISTE% 1! ELSA%BÜCHERLISTE% 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort... Seite 3 Fachbuchhandlung Struppe und Winckler... Seite 4 Übersicht Literatur... Seite 5 Lehrbücher... Seite 6 Zivilrecht... Seite 6 1. und 2. Semester...

Mehr

DM Kurzwaffen 2002 Mehrdistanz - Alters- und Seniorenklasse

DM Kurzwaffen 2002 Mehrdistanz - Alters- und Seniorenklasse MD Pistole b. 9 mm - Altersklasse 1 Heinz Euler KKS-Gilde-Bornheim 372 19 13 1 2 Gerhard Hof GSC Wittgenstein 369 17 10 1 3 Jürgen Dosch SV Homburg/Main e.v. 362 15 5 8 4 Jürgen Loscher Dilldorfer WSG

Mehr

Herzlich Willkommen im VK zum Grundkurs Strafrecht

Herzlich Willkommen im VK zum Grundkurs Strafrecht Herzlich Willkommen im VK zum Grundkurs Strafrecht A. Ablauf der ersten Stunde Leiter: Dipl.-Jur. Frank Richter, LL.B. I. Begrüßung / Vorstellung meiner Person / Formalitäten (B) II. Einordnung des Strafrechts

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2009 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

Autorenverzeichnis. Universität Bielefeld. Ruhr-Universität Bochum. Rechtsanwältin, Berlin

Autorenverzeichnis. Universität Bielefeld. Ruhr-Universität Bochum. Rechtsanwältin, Berlin Professor Dr. Hans Achenbach Professor Dr. Gunther Arzt, LL.M. (Berkeley) em. Professor an der Universität Bern Professor Dr. Gregor Bachmann, LL.M. (Michigan) Freie Universität Berlin Professor Dr. Stephan

Mehr

Inhaltsverzeichnis des CHI. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft. I. Abhandlungen

Inhaltsverzeichnis des CHI. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft. I. Abhandlungen Inhaltsverzeichnis des CHI. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft I. Abhandlungen Der Vorstellungsinhalt des dolus eventualis Von Professor Dr. Ingeborg Puppe, Bonn 1 Zweierlei

Mehr

Stellungnahme deutscher Strafrechtslehrerinnen und Strafrechtslehrer zur geplanten Ausweitung der Strafbarkeit der Sterbehilfe

Stellungnahme deutscher Strafrechtslehrerinnen und Strafrechtslehrer zur geplanten Ausweitung der Strafbarkeit der Sterbehilfe Stellungnahme deutscher Strafrechtslehrerinnen und Strafrechtslehrer zur geplanten Ausweitung der Strafbarkeit der Sterbehilfe I. Sterbehilfe ist ein moralisch wie rechtlich höchst sensibles Thema. Wir

Mehr

Proseminar Wissenschaftliches Arbeiten im Strafrecht. Quellendokumentation in strafrechtlichen Seminararbeiten

Proseminar Wissenschaftliches Arbeiten im Strafrecht. Quellendokumentation in strafrechtlichen Seminararbeiten Proseminar Wissenschaftliches Arbeiten im Strafrecht Quellendokumentation in strafrechtlichen Seminararbeiten I. Allgemeines Es ist ein Kennzeichen wissenschaftlicher Arbeiten, dass sie in der vergangenen

Mehr

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Ökonomische Bildung Prof. Dr. G.-J. Krol

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Ökonomische Bildung Prof. Dr. G.-J. Krol Basisliteratur: Kerber, Wolfgang (2007), Wettbewerbspolitik. In: Apolte, Thomas/Bender, D./Berg, H. et al. (Hrg.), Vahlens Kompendium der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik. Band 2. 9. Auflage.

Mehr

Neuerwerbungen. Das islamische Recht : Geschichte und Gegenwart / Mathias Rohe

Neuerwerbungen. Das islamische Recht : Geschichte und Gegenwart / Mathias Rohe angaben Seite 1 Jura 100 033 (1) Das islamische Recht : Geschichte und Gegenwart / Mathias Rohe Mathias Rohe Orig.-Ausg., 2., durchges. Aufl. XV, 606 S. Historische Bibliothek der Gerda-Henkel-Stiftung

Mehr

Literaturzusammenstellung Allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung Allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung Allgemeines Sachverständigenwesen Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autor alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen. Eine qualitative

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Teil C: Literaturliste

Teil C: Literaturliste Teil C: Literaturliste Stand: September 2014 1. Gesetzestext Beck-Texte im dtv, 84. Aufl. 2014 Arbeitsgesetze 2. Lehr- und Handbücher Blanpain/Schmidt/Schweibert Europäisches Arbeitsrecht, 2. Aufl. 1996

Mehr

Willensmängel bei der Einwilligung als Tatzurechnungsproblem, in: ZStW 109 (1997), S. 490 518.

Willensmängel bei der Einwilligung als Tatzurechnungsproblem, in: ZStW 109 (1997), S. 490 518. Literaturverzeichnis Albrecht, Andreas Amelung, Knut / Eymann, Frieder Die hypothetische Einwilligung im Strafrecht, Berlin 2010 (zit.: Albrecht, Hypothetische Einwilligung). Willensmängel bei der Einwilligung

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Schriftenverzeichnis I. Monographien - Die Formel Schwerpunkt der Vorwerfbarkeit bei der Abgrenzung von Tun und Unterlassen?, Berlin, 1992, 499 S. (zugleich: Köln, Universität, Dissertation, 1991). - Behandlungsabbruch

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 28. 29. Oktober 1949 in Duisburg Gründungsversammlung der ADS (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

Inhaltsverzeichnis des XC. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft. I. Abhandlungen

Inhaltsverzeichnis des XC. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft. I. Abhandlungen Inhaltsverzeichnis des XC. Bandes der Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft I. Abhandlungen Hans Welzel t Von Professor Dr. Karl Engisch,, Heidelberg 1 Der strafrechtliche Schutz von Privatgeheimnissen

Mehr

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung Gliederung + Literatur zur Lehrveranstaltung Materialwirtschaft Logistik [4SWS] Prof. Dr.-Ing. W. Petersen Stand März 2012 MWL_4_copy_shop_Mar_ 2012.odt - a - Inhaltsverzeichnis Materialwirtschaft und

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG

60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG 60. Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 EINLADUNG Fachkongress der Steuerberater Köln 2008 Der 60. Fachkongress der Steuerberater Das Programm für 2008 Dienstag, den 21. Oktober 2008 Vormittag 9.00

Mehr

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure)

Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Staatliche Wein- und Spirituosenprüfer (Weinkontrolleure) Adressbuch Lebensmittelüberwachung und -untersuchung Böhm, Hermann Institut für Lebensmittelchemie Koblenz Neverstraße 4-6 56068 Koblenz T: +49

Mehr

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB Band 7: Nebenstrafrecht II

Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB Band 7: Nebenstrafrecht II Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch: StGB Band 7: Nebenstrafrecht II von Prof. Dr. Wolfgang Joecks, Dr. Klaus Miebach, Prof. Dr. Wolfgang Joecks, Prof. Dr. Roland Schmitz, Prof. Dr. Karsten Altenhain,

Mehr

Literatur zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten in der Universitätsbibliothek Lüneburg

Literatur zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten in der Universitätsbibliothek Lüneburg Literatur zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten in der Universitätsbibliothek Lüneburg Allgemein: (1) Brandt, Edmund (2002): Rationeller schreiben lernen: Hilfestellung zur Anfertigung wissenschaftlicher

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544 Nach Postleitzahlen sortiert, sofern Internetpräsentation vorhanden auch verlinkt! Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. 04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr.

Mehr

Liste der angeschafften Bücher Saufen für die BIB, 5. neubearbeitete und erweiterte Auflage 2008

Liste der angeschafften Bücher Saufen für die BIB, 5. neubearbeitete und erweiterte Auflage 2008 Liste der angeschafften Bücher Saufen für die BIB, 5. neubearbeitete und erweiterte Auflage 008 Autor/Herausgeber Titel Achenbach, Hans; Ransiek, Andreas Adomeit, Klaus Hähnchen, Susanne Handbuch des Wirtschaftsstrafrechts

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Feuerschutz - Personalakten

Feuerschutz - Personalakten 333-8 Feuerschutz - Personalakten Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Personalakten 1 333-8 Feuerschutz - Personalakten Vorwort I. Bestandsgeschichte Die Unterlagen kamen 1936, 1947, 1951 und 1974-1976

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 1949 in Duisburg: Gründungsversammlung der ADS am 28./29.10.1949 (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

Anthropozentrische oder nichtanthropozentrische Rechtsgüter im Umweltstrafrecht

Anthropozentrische oder nichtanthropozentrische Rechtsgüter im Umweltstrafrecht Universität Tübingen Juristische Fakultät P ROF. DR. DR. KRISTIAN K ÜHL Rechtsphilosophisches Seminar im Sommersemester 1999 zum Thema Die Bedeutung der Philosophie für strafrechtliche Grundlagenprobleme

Mehr

DIE SUBSIDIARITÄTSKLAUSEL DER UNTERSCHLAGUNG DISSERTATION

DIE SUBSIDIARITÄTSKLAUSEL DER UNTERSCHLAGUNG DISSERTATION DIE SUBSIDIARITÄTSKLAUSEL DER UNTERSCHLAGUNG DISSERTATION ZUR ERLANGUNG DES AKADEMISCHEN GRADES EINES DOKTORS DER RECHTSWISSENSCHAFT DER FAKULTÄT FÜR RECHTSWISSENSCHAFT DER UNIVERSITÄT BIELEFELD VORGELEGT

Mehr

Mehr Wettbewerb und Kapitaldeckung in der Unfallversicherung

Mehr Wettbewerb und Kapitaldeckung in der Unfallversicherung Deutscher Bundestag Drucksache 16/6645 16. Wahlperiode 10. 10. 2007 Antrag der Abgeordneten Heinz-Peter Haustein, Dr. Heinrich L. Kolb, Jens Ackermann, Dr. Karl Addicks, Christian Ahrendt, Uwe Barth, Rainer

Mehr

Studienkommentar StGB

Studienkommentar StGB Studienkommentar StGB - Strafgesetzbuch - von Prof. Dr. Wolfgang Joecks 9. Auflage Studienkommentar StGB Joecks schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8 Annex 1: Receiving plants and stocks of and its subsidiaries Page 1 of 8 Location Bad Neuenahr- Ahrweiler Company ZF Sachs AG Franz Josef Müller 02243/ 12-422 02243/ 12-266 f.mueller@zf.com Berlin ZF Lenksysteme

Mehr

Stellungnahme deutscher Strafrechtslehrerinnen und Strafrechtslehrer zur geplanten Ausweitung der Strafbarkeit der Sterbehilfe

Stellungnahme deutscher Strafrechtslehrerinnen und Strafrechtslehrer zur geplanten Ausweitung der Strafbarkeit der Sterbehilfe Stellungnahme deutscher Strafrechtslehrerinnen und Strafrechtslehrer zur geplanten Ausweitung der Strafbarkeit der Sterbehilfe I. Sterbehilfe ist ein moralisch wie rechtlich höchst sensibles Thema. Wir

Mehr

Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) 1996 bis 2013

Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) 1996 bis 2013 Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (n) 1996 bis 2013 * nichtstaatliche n 2013 Reutlingen Prof. Henning Eichinger 2012 Konstanz Prof. Dr. Thomas Stark 2011 Hochschule der Medien

Mehr

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren?

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren? I Literaturverzeichnis: Brühler Empfehlungen Brühler Empfehlungen zur Reform der Unternehmensbesteuerung Bericht der Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung eingesetzt vom Bundesminister der

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2011 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

MAGISTERARBEIT -EINSCHRÄNKUNGEN DER NOTWEHR AUS SOZIALETHISCHEN UND VERFASSUNGSRECHTLICHEN GRÜNDEN - UNIVERSITÄT PASSAU JURISTISCHE FAKULTÄT

MAGISTERARBEIT -EINSCHRÄNKUNGEN DER NOTWEHR AUS SOZIALETHISCHEN UND VERFASSUNGSRECHTLICHEN GRÜNDEN - UNIVERSITÄT PASSAU JURISTISCHE FAKULTÄT UNIVERSITÄT PASSAU JURISTISCHE FAKULTÄT AUFBAUSTUDIENGANG: MAGISTER IM DEUTSCHEN RECHT FÜR AUSLÄNDISCHE JURISTEN (LL.M.) MAGISTERARBEIT -EINSCHRÄNKUNGEN DER NOTWEHR AUS SOZIALETHISCHEN UND VERFASSUNGSRECHTLICHEN

Mehr

Verhandlungen des 66. Deutschen Juristentages Stuttgart 2006 Band II/2: Sitzungsberichte: Diskussion und Beschlussfassung

Verhandlungen des 66. Deutschen Juristentages Stuttgart 2006 Band II/2: Sitzungsberichte: Diskussion und Beschlussfassung Verhandlungen des 66. Deutschen Juristentages Stuttgart 2006 Band II/2: Sitzungsberichte: Diskussion und Beschlussfassung von Ständigen Deputation des Deutschen Juristentages 1. Auflage Verhandlungen des

Mehr

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Fachprüfungsausschuss für Agrarrecht RA Alexander Hahn, Bamberg (Vorsitzender) RA Jürgen Kraft, Ansbach RA Hans-Georg Herrmann, Neutraubling RA Dr. Thomas Mayer, Fürth

Mehr

^FESTSCHRIFT FÜR ERNST HEINITZ ZUM 70. GEBURTSTAG

^FESTSCHRIFT FÜR ERNST HEINITZ ZUM 70. GEBURTSTAG ^FESTSCHRIFT FÜR ERNST HEINITZ ZUM 70. GEBURTSTAG ami. Januar 1972 Herausgegeben von Hans Lüttger in Verbindung mit Hermann Blei und Peter Hanau w DE Q_ 1972 Inhalt Zum Geleit. Vorwort der Herausgeber

Mehr

Band 159. Arbeitssituationsanalyse. Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung. Beiträge aus der Forschung

Band 159. Arbeitssituationsanalyse. Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung. Beiträge aus der Forschung Band 159 Arno Georg, Christina Meyn, Gerd Peter (Hg.) Arbeitssituationsanalyse Zur phänomenologischen Grundlegung einer interdisziplinären Arbeitsforschung Dortmund, im November 2008 Wichtiger Hinweis!

Mehr

Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989

Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989 Festschrift für HERBERT TRÖNDLE zum 70. Geburtstag am 24. August 1989 Herausgegeben von Hans-Heinrich Jescheck und Theo Vogler wde G 1989 Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt EDUARD DREHER, Dr. iur.,

Mehr

DAS MITVERSCHULDEN DES OPFERS UND DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR DEN AUSSCHLUSS EINER STRAFMILDERUNG

DAS MITVERSCHULDEN DES OPFERS UND DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR DEN AUSSCHLUSS EINER STRAFMILDERUNG DAS MITVERSCHULDEN DES OPFERS UND DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR DEN AUSSCHLUSS EINER STRAFMILDERUNG I N A U G U R A L - D I S S E R T A T I O N zur Erlangung der Doktorwürde der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Mehr

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE HERAUSGEGEBEN VON FRANZ RUDOLF REICHERT BAND 17 BEITRÄGE ZUR MAINZER

Mehr

(Fiktiver) Grobplan des Studenten B (zu Kapitel 1, S. 15)

(Fiktiver) Grobplan des Studenten B (zu Kapitel 1, S. 15) (Fiktiver) Grobplan des Studenten B (zu Kapitel 1, S. 15) Vorbemerkung: Nachfolgend finden Sie den (fiktiven) Grobplan des Studenten B, dessen Studium und Ziele in Kapitel 1, S. 8 ff. beschrieben werden.

Mehr

Verwaltungsgericht Freiburg Verwaltungsgerichtliche Praxis Literaturauswahl 2015

Verwaltungsgericht Freiburg Verwaltungsgerichtliche Praxis Literaturauswahl 2015 Verwaltungsgericht Freiburg Verwaltungsgerichtliche Praxis Literaturauswahl 2015 I. ALLGEMEINES VERWALTUNGSRECHT 1. Lehrbücher a) Einführung und _Überblick Detterbeck Allgemeines Verwaltungsrecht, 13.

Mehr

Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung

Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung Festschrift aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der gesetzlichen Rentenversicherung Im Auftrag des Vorstandes des Verbandes Deutscher Rentenversicherungsträger

Mehr

Der 105 JGG: Entwicklungspsychologische Erkenntnisse und gutachterliche Praxis

Der 105 JGG: Entwicklungspsychologische Erkenntnisse und gutachterliche Praxis Der 105 JGG: Entwicklungspsychologische Erkenntnisse und gutachterliche Praxis Michael GünterG Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter Universität t TübingenT E-Mail: michael.guenter@med.uni-tuebingen.de

Mehr

Grundwissen Fälle Karteikarten POCKET STRAFRECHT BT I. Diebstahl Betrug Unterschlagung Computerbetrug Raub (Räuberische) Erpressung

Grundwissen Fälle Karteikarten POCKET STRAFRECHT BT I. Diebstahl Betrug Unterschlagung Computerbetrug Raub (Räuberische) Erpressung Grundwissen Fälle Karteikarten POCKET STRAFRECHT BT I Diebstahl Betrug Unterschlagung Computerbetrug Raub (Räuberische) Erpressung Sebastian M. Knell Dr. Dirk Schweinberger 1. Auflage 2015 Herr Sebastian

Mehr

VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES

VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES VERHANDLUNGEN DES NEUNUNDFÜNFZIGSTEN DEUTSCHEN JURISTENTAGES Hannover 1992 Herausgegeben von der STÄNDIGEN DEPUTATION DES DEUTSCHEN JURISTENTAGES BAND II (Sitzungsberichte) C.H.BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

Mehr

Zitieren in juristischen Arbeiten

Zitieren in juristischen Arbeiten Zitieren in juristischen Arbeiten Autor: Regierungsdirektor Dr. Stephan Stüber, Hamburg Neu! Viele weitere kostenlose Skripten, Mindmaps, Uni-Klausuren und -Hausarbeiten sowie Jura MP3 auf http://www.niederle-media.de/kostenlos-jura-mp3-skripte-klausuren-podcast-mindmaps

Mehr

Jura studieren in Tübingen!

Jura studieren in Tübingen! Jura studieren in Tübingen! 11. April 2016 Professor Dr. Jens-Hinrich Binder, LL.M. (London) Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, insbes. Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Mehr

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG HOCHSCHULPOLITISCHE VERTRETUNG DER GEISTES-, KULTUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN AN DEN DEUTSCHEN UNIVERSITÄTEN Plenarversammlungen des Philosophischen Fakultätentages seit 1950 und Verzeichnis der Vorsitzenden

Mehr

RECHTSSTAAT ZWISCHEN SOZIALGESTALTUNG UND RECHTSSCHUTZ

RECHTSSTAAT ZWISCHEN SOZIALGESTALTUNG UND RECHTSSCHUTZ RECHTSSTAAT ZWISCHEN SOZIALGESTALTUNG UND RECHTSSCHUTZ FESTSCHRIFT FÜR KONRAD REDEKER ZUM 70. GEBURTSTAG HERAUSGEGEBEN VON BERND BENDER RÜDIGER BREUER FRITZ OSSENBÜHL HORST SENDLER C.H.BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

Mehr

Neue Monographien 30.10.2015 bis 06.11.2015

Neue Monographien 30.10.2015 bis 06.11.2015 Neue Monographien 30.10.2015 bis Auf den folgenden Seiten sind Werke zusammengestellt, die im vorgenannten Zeitraum neu für die Bibliotheksnutzer im Regal zur Verfügung gestellt wurden. Vereinzelt kann

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen.

Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen. Die Literaturzusammenstellung enthält eine nach Autoren alphabetisch geordnete Auswahl aus einer Vielzahl von Veröffentlichungen. Eine qualitative Bewertung erfolgt durch die Auswahl nicht. Stand: 10.02.2012

Mehr

1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie, H. 96).

1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie, H. 96). 1 Prof. Dr. Rainer Zaczyk Stand: 13.05.2011 Schriftenverzeichnis I. Selbständige Veröffentlichungen/ Herausgeber 1. Das Strafrecht in der Rechtslehre J. G. Fichtes, Berlin 1981 (Schriften zur Rechtstheorie,

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105 Organisation Tätigkeitsbericht 2003 105 Organisationsstruktur Mitgliederversammlung Vorstandsrat Kollegium Vorstand Präsident Geschäftsführer Wissenschaftlicher Beirat Forschungsabteilungen Konjunktur

Mehr

Gutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer

Gutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer München Stadt und Land Dr. Franz Bresowetz Englschalkinger Str. 200 81927 München Dr. Rodica Deimling Waldstr. 8 85649 Brunnthal Dr. Sven Duda Destouchestr. 34 80803 München Dr. Christian Eschrich Ehrwalder

Mehr

Handbuch Marketing- Kommunikation

Handbuch Marketing- Kommunikation Ralph Berndt/Arnold Hermanns (Hrsg.) Handbuch Marketing- Kommunikation Strategien - Instrumente - Perspektiven Werbung - Sales Promotions - Public Relations - Corporate Identity - Sponsoring - Product

Mehr