Mobile Apple Geräte bei Straumann

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mobile Apple Geräte bei Straumann"

Transkript

1 i P h o n e & i P a d

2 2

3 Inhalt Mobile Apple Geräte bei Straumann Leitfaden iphone ipad Installation von MobileIron auf Ihrem mobilen Apple Gerät Passen Sie die Einstellungen Ihren Bedürfnissen an Die Nutzung von und Kalender auf Ihrem mobilen Apple Gerät s anzeigen s schreiben und Straumann-Adressbuch anwenden Ihr Kalender Persönlicher HOTSPOT Support und weitere Informationen Lokalisieren oder sperren Sie Ihr mobiles Apple Gerät Straumann Hintergrundbilder auf dem ipad installieren Bekannte Einschränkungen und Probleme bei Lotus Notes Sync (Lotus Traveler) Kontakt

4 Mobile Apple Geräte bei Straumann Sowohl das iphone als auch das ipad von Apple wurden vom EMB als Standard für mobile Kommunikationsplattformen bei Straumann definiert und freigegeben. Die mobilen Geräte bieten die Synchronisation von s, Kontakten und Kalendereinträgen mit Lotus Notes. Des Weiteren wird Straumann seinen Außendienstmitarbeitern Business-Apps zur Verfügung stellen. Damit Sie s synchronisieren können und Zugang zum AppStore von Straumann haben, müssen Sie MobileIron auf Ihrem Gerät installieren. MobileIron ist unsere Management-Lösung für mobile Endgeräte (MDM), die Ihr Gerät schützt, die entsprechenden Einstellungen enthält und Straumann Apps bereitstellt. Sie müssen den Nutzungsbestimmungen zustimmen (diese werden Ihnen nach der Registrierung bei MobileIron per zugesendet), um den mobilen Service von Straumann nutzen zu können. Falls Sie Ihr Gerät verlieren sollten, können Sie sich auf https://mdm.straumann.com einloggen, um es orten oder sperren zu lassen, so dass Ihre geschäftlichen und persönlichen Daten geschützt sind. Es ist erforderlich, dass Sie mindestens die ios Version 5.0 oder höher auf Ihrem mobilen Gerät installiert haben, um die Anwendung MobileIron von Staumann nutzen zu können. Bitte nehmen Sie mit Ihrem ITServicedesk Kontakt auf, um die Schritt-für-Schritt Anleitung zu erhalten, wie Sie Ihr ios System updaten können. Für den Fall, dass Sie keine Apple ID haben, erstellen Sie bitte einen Apple Account, indem Sie Ihren Straumann oder persönlichen Account nutzen, damit Sie die MobileIron App vom Apple Store herunterladen können. Die MobileIron App ist gratis. 4

5 1. Leitfaden Dieser kurze Leitfaden wird Ihnen helfen, die Installation Ihres neuen iphone/ipad durchzuführen. 1.1 iphone Hinweis: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät vollständig aufgeladen ist und Sie Ihre SIM Karte (nur für s iphone) und die PIN zur Hand haben, bevor Sie mit dem Setup beginnen. Der Aufbau des Setups kann unter Umständen von Land zu Land variieren. Aber mit diesem kurzen Leitfaden sollten Sie in der Lage sein, die richtigen Einstellungen auszuwählen. Bitte kontaktieren Sie Ihren IT Servicedesk, wenn Sie weitere Hilfe benötigen. Richten Sie Ihr neues iphone ein. 5

6 Wählen Sie Ihre Sprache Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region Aktivieren Sie die Ortungsdienste Wählen Sie eines der verfügbaren WLAN- Netzwerke aus 6

7 Die Aktivierung des iphones kann einige Minuten dauern Wählen Sie Als neues iphone konfigurieren Hinweis: Falls dieses Gerät ein defektes iphone/ipad ersetzt, können Sie auswählen, ob Sie die Daten über das icloud Backup oder über das itunes Backup wieder herstellen möchten, je nachdem für was Sie sich beim alten iphone/ipad entschieden haben. 7

8 Melden Sie sich mit Ihrer bestehenden Apple ID an und geben Sie das Kennwort ein Tragen Sie Ihre bestehende Apple ID ein Hinweis: Sollten Sie noch keine Apple ID haben, erstellen Sie bitte eine neue kostenlose Apple ID. Sie können die adresse von Straumann oder Ihre private adresse dafür angeben. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen Wählen Sie Akzeptieren 8

9 Diagnose & Nutzung Wählen Sie Nicht senden Schließen Sie die Installation ab mit iphone los geht s 9

10 1.2 ipad Richten Sie Ihr neues ipad ein Wählen Sie Ihre Sprache Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region Aktivieren Sie die Ortungsdienste 10

11 Wählen Sie eines der verfügbaren WLAN-Netzwerke aus Die Aktivierung des ipads kann einige Minuten dauern Hinweis: Anstelle des WLAN Netzwerkes können Sie auch die Hotspot Funktion auf Ihrem iphone nutzen, um Ihr ipad einzurichten. Aktivieren Sie dazu den Hotspot auf Ihrem iphone und wählen Sie Ihren persönlichen Hotspot, um Ihr ipad zu aktivieren. 11

12 Wählen Sie Als neues ipad konfigurieren Melden Sie sich mit Ihrer bestehenden Apple ID und Ihrem Kennwort an Hinweis: Falls dieses Gerät ein defektes iphone/ipad ersetzt, können Sie auswählen, ob Sie die Daten über das icloud Backup oder über das itunes Backup wieder herstellen möchten, je nachdem für was Sie sich beim alten iphone/ipad entschieden haben. Hinweis: Sollten Sie noch keine Apple ID haben, erstellen Sie bitte eine neue kostenlose Apple ID. Sie können die adresse von Straumann oder Ihre private adresse nutzen. 12

13 Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen 13

14 Sie können icloud nutzen, um Ihre Geräteeinstellungen zu sichern Hinweis: Es werden nur die persönlichen Geräteeinstellungen gesichert. Geschäftliche Daten werden auf Grund der Sicherheitsbestimmungen nicht in die icloud überführt. Wählen Sie icloud-backup 14

15 Wählen Sie Nicht verwenden aus Hinweis: Sie werden Ihr Gerät über die von der Straumann IT zur Verfügung gestellten, MobileIron Plattform lokalisieren können. 15

16 Diagnose & Nutzung Wählen Sie Nicht senden Beenden Sie die Installation mit ipad los geht s 16

17 1.3 Installation von MobileIron auf Ihrem mobilen Apple Gerät Lesen Sie dieses Kapitel um zu erfahren, wie Sie MobileIron auf Ihrem mobilen Gerät (iphone, ipad) installieren können. Öffnen Sie den Apple App Store und suchen Sie nach MobileIron Öffnen Sie den App Store und installieren Sie die App MobileIron (Kostenlose App) Öffnen Sie die MobileIron App. 17

18 Erlauben Sie Push-Mitteilungen Geben Sie Ihren Windows Nutzernamen ein (oder den Shared Account falls Sie ein Shared ipad installiert haben) Geben Sie mdm.straumann.com und Ihr Windows-Passwort in das vorgegebene Feld ein und wählen Sie Registrieren Wählen Sie OK, um den Ortungsservice für die MobileIron App zu aktivieren. Das ist aus Sicherheitsgründen zwingend erforderlich Es ist nicht möglich, permanent den Standort zu bestimmen. MobileIron sichert lediglich die letzte bekannte Position. Bewegungsprofile sind nicht sichtbar. 18

19 Wählen Sie OK, um die Konfiguration zu aktualisieren Wählen Sie Installieren Für den Fall, dass Ihr Lotus Notes kennwortgeschützt ist, geben Sie ihr Kennwort ein Dann wählen Sie Installieren aus 19

20 Wählen Sie Installieren, um die Warnung zu bestätigen Wählen Sie Fertig Ihre s werden in den nächsten Minuten automatisch synchronisiert Nach ca. einer Minute werden Sie gebeten, ein neues 6-stelliges Kennwort einzugeben. Und fertig! 20

21 1.4 Passen Sie die Einstellungen Ihren Bedürfnissen an Lesen Sie dieses Kapitel, um zu lernen, wie Sie die Postfach- Einstellungen auf Ihrem iphone oder ipad ändern können. Ebenso werden Sie lernen, wie Sie Dateien suchen, drucken und teilen können. Wählen Sie Einstellungen 21

22 Wählen Sie in den Einstellungen Mail, Kontakte und Kalendereinträge Sie können die Synchronisation der s, Kontakte oder Kalendereinträge mit dem Lotus Notes Account nach Bedarf einoder ausstellen. Darüber hinaus können Sie auswählen, für welchen Zeitraum und in welchem Ordner s auf dem Apple Gerät gespeichert werden sollen, sofern Sie diese Option für alle allgemeinen account - Einstellungen eingestellt haben. 22

23 Schließen Sie die account Einstellungen und öffnen Sie Datenabgleich. Dort können Sie auswählen, ob das Gerät periodisch synchronisiert werden soll, beispielsweise alle 15 oder 30 Minuten. Diese Einstellungen werden standardmäßig für all Ihre Accounts auf dem Gerät angewendet (für den Fall, dass Sie mehrere Accounts besitzen). Scrollen Sie zum nächsten, um jeden Account des Gerätes individuell einzustellen. In den Einstellungen von Mail, Kalender und Kontakt, müssen Sie zu folgenden wichtigen Einstellungen runterscrollen. Signatur Standardmäßig wird unter alle s, die vom Apple Gerät versendet werden eine Signatur angehängt Von meinem iphone/ipad gesendet. Unter Umständen möchten Sie diese Signatur ändern oder löschen. Standard Account Wenn Sie s mit Ihrem Apple Gerät generieren, werden diese vom voreingestellten Standard Account versendet. Aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Straumann Account als Standard Account eingerichtet ist. Kontakte: Sortierfolge/ Anzeigenfolge Die Standard Sortierfolge unterscheidet sich von der Standard Anzeigenfolge auf Apple Geräten. Hier können Sie alles nach Ihren persönlichen Präferenzen anpassen. 23

24 2. Die Nutzung von und Kalender auf Ihrem mobilen Apple Gerät 2.1 s anzeigen Gehen Sie auf die Mail App auf Ihrem Startbildschirm. Falls Sie mehrere Mail Accounts auf Ihrem Gerät installiert haben, können Sie von allen Accounts s empfangen, indem Sie die Mail App aufrufen. In der App gibt es die Ansicht Alle Eingänge. Dort können Sie sich die s von allen Accounts in einem gemeinsamen Posteingang anzeigen lassen. 24

25 Sie können auf alle Ordner zugreifen, die Sie in Lotus Notes angelegt haben. Durchsuchen Sie Ihre Postfächer, Lesen Sie s, etc. Klicken Sie auf den Button Bearbeiten. Wählen Sie s aus, um sie zu löschen oder in Ordner zu verschieben. Die s werden in den Ordnern nicht standardmäßig automatisch synchronisiert (Außer im Posteingang). s eines privaten Ordners werden erst heruntergeladen, wenn der Ordner geöffnet wird. Leider gibt es keine Möglichkeit die Ordner zu vergrößern oder zu löschen. Aus diesem Grund wirkt es unübersichtlich, wenn Sie viele Unterordner haben s schreiben und Straumann-Adressbuch anwenden Klicken Sie auf das Icon rechts unten, um eine neue zu erstellen. Sie können den + Button nutzen, um die Adressen Ihren Kontakten hinzuzufügen, die mit Ihren Lotus Notes Kontakten synchronisiert sind. Oder Sie können Kontakte im Straumann Adressbuch nachschlagen. 25

26 Um einen Kontakt im Straumann Adressbuch nachzuschlagen, müssen Sie Gruppen oben links auswählen. Im Kontaktfeld Straumann wählen Sie Ihre adresse aus (Das ist der Titel Ihres accounts). 26

27 Geben Sie die ersten vier Ziffern oder mehr von dem Vor- oder Nachnamen des Kontakts ein, den Sie suchen. Sie können diese Methode für alle Apps nutzen, die auf Kontakte zugreifen, wie z.b. , Nachrichten, Telefon, etc. Wenn Sie auf den Senden Button klicken, wird die direkt versendet, egal ob Sie die Push Option eingestellt haben oder nicht oder welche Einstellungen Sie verwenden, um Ihre s zu synchronisieren (für s ipad benötigen Sie eine WLAN Verbindung). 27

28 2.3 Ihr Kalender Alle Kalendereinträge von Lotus Notes und Ihrem Apple Gerät werden synchronisiert Alle eingetragenen Kalendereinträge, Angleichungen und Löschungen werden mit Ihrem Lotus Notes Account synchronisiert. Auf dem iphone/ ipad gibt es die Kalenderansicht Liste, Tag oder Monat. Doppelklicken Sie auf einen Eintrag, um die Details ansehen zu können. 28

29 Lassen Sie sich die Details von Kalendereinträgen, wie z.b. von einem Meeting anzeigen. Wenn Ihnen jemand eine Einladung via Lotus Notes schickt, wird diese auf Ihrem iphone/ ipad angezeigt. Sie können diese Einladung entweder annehmen, Unter Vorbehalt annehmen (wählen Sie vielleicht aus) oder ablehnen. 29

30 Es werden Ihnen auch die Meetings auf Ihrem Apple Gerät angezeigt, die Sie noch nicht bestätigt oder abgelehnt haben. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung von Einladungen auf Apple Geräten derzeit nicht von Lotus Traveler unterstützt wird. Wenn Sie Einladungen zu Meetings von Ihrem Apple Gerät versenden, werden die Teilnehmer keine Einladung erhalten. Sie erhalten eine Erinnerungs , wenn Sie Teilnehmer zu einem Kalendereintrag auf Ihrem Apple Gerät hinzufügen. 30

31 3. Persönlicher HOTSPOT Mit dem iphone hat man die Möglichkeit, die 3G Verbindung mit anderen WLAN-fähigen Geräten zu teilen. Um dieses Feature nutzen zu können, müssen Sie zunächst Ihr iphone konfigurieren: Öffnen Sie Ihre Einstellungen. 31

32 Wählen Sie persönlicher Hotspot Stellen Sie sicher, dass er eingeschaltet ist Der folgende Hinweis kann erscheinen, wenn WLAN deaktiviert ist. Wählen Sie WLAN aktivieren. Bevor Sie den Hotspot zum ersten Mal nutzen können, müssen Sie ein Passwort generieren. Sie benötigen es, um auch andere Geräte mit dem persönlichen Hotspot verbinden zu können. 32

33 Sie können Ihr iphone jetzt als persönlichen Hotspot nutzen. Dieser wird wie jedes andere WLAN-Netzwerk angezeigt. Der Netzwerkname wird unter Einstellungen > Info > Name definiert. Bekannte Probleme: Der persönliche Hotspot kann durch Energiespar- und Sicherheitseinstellungen unauffindbar sein. Schalten Sie den persönlichen Hotspot aus und wieder ein, um ihn sichtbar zu machen. Alternative Verbindung durch ein USB Kabel 1. Schließen Sie Ihr iphone mit dem USB Kabel an den Laptop an. 2. Aktivieren Sie den Hotspot des iphones. 33

34 4. Support und weitere Informationen 4.1 Lokalisieren oder sperren Sie Ihr mobiles Apple Gerät Sie können Ihr mobiles Apple Gerät im Falle eines Verlusts mit Hilfe der Straumann MDM Lösung MobileIron lokalisieren oder sperren lassen. Öffnen Sie einen Browser und geben Sie https://mdm.straumann.com ein. Loggen Sie sich mit Ihrem Windows Benutzernamen und Passwort ein. Hinweis: Bitte informieren Sie Ihren IT Servicedesk umgehend, wenn Sie Ihr Gerät verloren haben. Die Finden Funktion Die Finden Funktion nutzt die Informationen des Gerätes, die über ios gesendet werden. Auf einer Karte wird der Standort des Geräts angezeigt. Diese Informationen sind nicht sehr genau! Nur Sie können die Funktion nutzen, nachdem Sie sich mit Ihren Windows Anmeldedaten an https://mdm.straumann.com angemeldet haben. Der IT Service kann Ihr Gerät nicht orten! Die Sperrfunktion Falls das Gerät gestohlen wurde oder Sie es nicht mehr finden, müssen Sie es sofort über die Seite sperren. Sperrung bedeutet, dass alle Daten gelöscht werden und das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. So können persönliche und geschäftliche Daten von Straumann nicht in die falschen Hände geraten. Bitte informieren Sie den weltweiten IT Service umgehend, wenn Ihr Gerät gestohlen wurde oder Sie es verloren haben. 34

35 4.2 Straumann Hintergrundbilder auf dem ipad installieren Bitte installieren Sie unbedingt die Hintergrundbilder für den Sperr- und Startbildschirm. Die Anleitung dazu finden Sie unter: mystraumann > Administration > Manuals > Mobile Devices 4.3 Bekannte Einschränkungen und Probleme bei Lotus Notes Sync (Lotus Traveler) To Do s/aufgaben Aufgaben können nicht mit dem Apple Gerät synchronisiert werden. To Do s von Lotus Notes können nicht mit der Erinnerungs-App der mobilen Apple Geräte synchronisiert werden. Dieses Feature wird in einer der nächsten Versionen des BM Lotus Traveler umgesetzt. Kontakte/Gruppen Kontakt Gruppen und Kategorien können nicht mit Apple Geräten synchronisiert werden. Entwürfe können nicht mit Lotus Notes synchronisiert werden. Der Papierkorb kann nicht mit Lotus Notes synchronisiert werden (lediglich s, die auf dem iphone gelöscht werden, erscheinen im Papierkorb von Lotus Notes). s, die mit der Option Kopieren und ablegen verschickt werden, werden nicht auf dem Gerät angezeigt. Die einstellung von Apple Zeige XX neue Nachrichten kann nicht für den Straumann Account angewendet werden. -Anhänge, die größer als 7MB sind, können nicht versendet werden. Das Apple Gerät wird in Abständen immer wieder versuchen es zu verschicken. Sie müssen die manuell aus Ihrem Postausgang löschen! Kalender Wenn Sie ein Meeting auf dem ipad/iphone ablehnen oder absagen, wird dieses aus Ihren Kalendern gelöscht (Lotus Notes und ipad/iphone). Sie werden keine Updates zu diesem Meeting mehr erhalten. 35

36 Kontakt Bei Fragen zur Installation Ihres ipads / iphones, MobileIron oder bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren IT Servicedesk. Für Deutschland: IT Servicedesk 0761 /

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK ANDROID MIT IBM VERSE APP

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK ANDROID MIT IBM VERSE APP ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK ANDROID MIT IBM VERSE APP Anleitung zur Einrichtung von KRZ.smK (sichere mobile Kommunikation) am Beispiel eines Asus Nexus 7 Copyright Copyright 2015 KRZ-SWD. Alle

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

Quickstart Booklet. Das ipad kurz erklärt.

Quickstart Booklet. Das ipad kurz erklärt. Quickstart Booklet Das ipad kurz erklärt. 1 2 So fängt Zukunft an. Ihr ipad kann alles sein, was es für Sie sein soll. Ihr Postfach. Ihr Webbrowser. Eine neue Art, die Kunden von Swiss Life wirkungsvoll

Mehr

POP Email-Konto auf iphone mit ios 6 einrichten

POP Email-Konto auf iphone mit ios 6 einrichten POP Email-Konto auf iphone mit ios 6 einrichten Dokumenten-Name POP Email Konto Einrichten auf iphone.doc Version/Datum: Version 1.0, 01.02.2013 Klassifizierung Ersteller Für green.ch AG Kunden Stephan

Mehr

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 Wer das iphone oder ipad im Unternehmen einsetzt, sollte

Mehr

E-Mail Benutzername Passwort Postausgangsserver Port Verschlüsselung mit den Angaben Ihres E-Mail-Providers (z.b. web.de, gmx.net etc.) aus.

E-Mail Benutzername Passwort Postausgangsserver Port Verschlüsselung mit den Angaben Ihres E-Mail-Providers (z.b. web.de, gmx.net etc.) aus. 16 E-Mail-Client Über dieses Modul können Sie Ihre verwaltungsrelevanten E-Mails gleich in Immoware24 empfangen und senden. Im DMS hinterlegte PDF s können komfortabel als Anhang per E-Mail verschickt

Mehr

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein?

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wenn Sie Windows 7 nutzen und Outlook mit der TelekomCloud synchronisieren möchten, laden Sie die kostenlose

Mehr

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK IOS

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK IOS ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION AN KRZ.SMK IOS Anleitung zur Einrichtung von KRZ.smK (sichere mobile Kommunikation) am Beispiel eines ipad Air (ios Version 8.1) Seite 1 von 9 Copyright Copyright 2015 KRZ-SWD.

Mehr

SIHLNET E-Mail-Konfiguration

SIHLNET E-Mail-Konfiguration SIHLNET E-Mail-Konfiguration Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines...2 2. OWA...2 2.1. Anmeldung... 2 2.2. Arbeiten mit OWA... 3 2.2.1. Neue E-Mail versenden... 3 2.2.2. E-Mail beantworten / weiterleiten...

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

M-net E-Mail-Adressen einrichten - Apple iphone

M-net E-Mail-Adressen einrichten - Apple iphone M-net E-Mail-Adressen einrichten - Apple iphone M-net Telekommunikations GmbH Emmy-Noether-Str. 2 80992 München Kostenlose Infoline: 0800 / 7 08 08 10 M-net E-Mail-Adresse einrichten - iphone 05.03.2013

Mehr

1) Blackberry. 2) Symbian OS. 3) Android. 4) Apple ios. 5) Windows Phone 7

1) Blackberry. 2) Symbian OS. 3) Android. 4) Apple ios. 5) Windows Phone 7 1) Blackberry 2) Symbian OS 3) Android 4) Apple ios 5) Windows Phone 7 E-Mail-Einrichtung Im Startmenü Einrichten anklicken Dann E-Mail-Einstellungen wählen Auf Hinzufügen klicken beliebige Mailadresse

Mehr

REV icomfort Einrichtung Fernzugriff per VPN

REV icomfort Einrichtung Fernzugriff per VPN REV icomfort Einrichtung Fernzugriff per VPN Diese Anleitung beschreibt Ihnen Schritt für Schritt die Einrichtung eines Fernzugriffs per VPN-Tunnel anhand einer AVM FritzBox. Sofern Ihnen ein anderer Router

Mehr

iphone SMARTPHONE KONFIGURATION SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG: ERSTEINRICHTUNG UND AKTIVIERUNG IHRES iphones

iphone SMARTPHONE KONFIGURATION SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG: ERSTEINRICHTUNG UND AKTIVIERUNG IHRES iphones SMARTPHONE KONFIGURATION SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG: ERSTEINRICHTUNG UND AKTIVIERUNG IHRES iphones 1 BEDIENELEMENTE Dieses Dokument unterstützt Sie bei der Ersteinrichtung Ihres iphones. Bitte machen

Mehr

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK IOS MIT IBM VERSE APP

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK IOS MIT IBM VERSE APP ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK IOS MIT IBM VERSE APP Anleitung zur Einrichtung von KRZ.smK (sichere mobile Kommunikation) am Beispiel eines ipad Air (ios Version 8.4) Copyright Copyright 2015 KRZ-SWD.

Mehr

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos

Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Fachhochschule Eberswalde IT-Servicezentrum Erstellt im Mai 2009 www.fh-eberswalde.de/itsz Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines E-Mail-Kontos über IMAP

Mehr

Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients

Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients Detaillierte Anleitung zum Konfigurieren gängiger E-Mail-Clients Im Folgenden finden Sie detaillierte Anleitungen (mit Screenshots) zu folgenden E-Mail-Client- Programmen: 1. Microsoft Office Outlook 2010

Mehr

IT: SCHLUMBERGER. Office 365 Konten einbinden

IT: SCHLUMBERGER. Office 365 Konten einbinden Inhaltsverzeichnis... 1 1. Microsoft Outlook 365 konfigurieren... 3 2. Apple ios-mail mit Office 365 konfigurieren... 6 3. Google Android-Mail mit Office 365 konfigurieren... 10 4. Outlook für Mac 2011

Mehr

Installationsanleitung für Lotus Notes Traveler. am Apple iphone/ ipad

Installationsanleitung für Lotus Notes Traveler. am Apple iphone/ ipad Installationsanleitung für Lotus Notes Traveler am Apple iphone/ ipad Voraussetzung für die Nutzung von Lotus Notes Traveler am iphone bzw. ipad ist eine Freischaltung des Lotus Notes Benutzers mittels

Mehr

iphone-kontakte zu Exchange übertragen

iphone-kontakte zu Exchange übertragen iphone-kontakte zu Exchange übertragen Übertragen von iphone-kontakten in ein Exchange Postfach Zunächst muss das iphone an den Rechner, an dem es üblicherweise synchronisiert wird, angeschlossen werden.

Mehr

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto Webmailanmeldung Öffnen sie in ihrem Browser die Adresse webmail.gym-knittelfeld.at ein. Sie werden automatisch zum Office 365 Anmeldeportal weitergeleitet. Melden sie sich mit ihrer vollständigen E-Mail-Adresse

Mehr

OWA Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010

OWA Benutzerhandbuch. Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010 Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010 P:\Administratives\Information\Internet\hftm\OWA_Benutzerhandbuch.docx Seite 1/25 Inhaltsverzeichnis Benutzerhandbuch Outlook Web App 2010... 1 1 Zugang zur Webmail-Plattform...

Mehr

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010

Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Kurzhandbuch Managed Exchange 2010 Seite 1 von 23 Mit Outlook 2010 richten Sie Ihr ManagedExchange-Postfach einfach und schnell in nur wenigen Schritten ein. Im Regelfall benötigen Sie dazu lediglich die

Mehr

telemail 2.5 Benutzerhandbuch

telemail 2.5 Benutzerhandbuch telemail 2.5 Benutzerhandbuch Seite 1 von 26 1. telemail-navigation 1.1 Datei 1.1.1 Beenden telemail wird beendet. 1.2 Bearbeiten 1.2.1 Alles markieren Alle E-Mails in dem aktuellen Ordner werden markiert.

Mehr

Anbindung von iphone und ipad

Anbindung von iphone und ipad Anbindung von iphone und ipad Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb 2012 Schulmediencenter des Landes Vorarlberg IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg 6900 Bregenz, Römerstraße 15

Mehr

Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de

Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

Wechsel von Blackberry auf iphone

Wechsel von Blackberry auf iphone Wechsel von Blackberry auf iphone 3 Schritte für den Wechsel von Blackberry auf iphone. Bitte halten Sie für die Einrichtung Ihre Apple ID bereit. Erforderlich 1. Schritt: Neues iphone einrichten 2. Schritt:

Mehr

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen.

icloud Kapitel Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. Kapitel 6 Apples icloud-dienst wurde bereits in vorangegangenen Kapiteln mehrfach angesprochen, in diesem Abschnitt wollen wir uns dem Service nun im Detail widmen. um einen Dienst zur Synchronisation

Mehr

Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten

Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten Vier Schritte, um Sunrise office einzurichten Bitte wenden Sie das folgende Vorgehen an: 1. Erstellen Sie ein Backup der bestehenden E-Mails, Kontakte, Kalender- Einträge und der Aufgabenliste mit Hilfe

Mehr

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch Workspace Portal 2.1 Dieses Dokument unterstützt die aufgeführten Produktversionen sowie alle folgenden Versionen, bis das Dokument durch eine neue Auflage ersetzt

Mehr

Handbuch Groupware - Mailserver

Handbuch Groupware - Mailserver Handbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einführung...3 2. Ordnerliste...3 2.1 E-Mail...3 2.2 Kalender...3 2.3 Kontakte...3 2.4 Dokumente...3 2.5 Aufgaben...3 2.6 Notizen...3 2.7 Gelöschte Objekte...3 3. Menüleiste...4

Mehr

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung Willkommen bei der Ersteinrichtung von FritzCall.CoCPit Damit Sie unseren FritzCall-Dienst nutzen können, müssen Sie sich die aktuelle Version unserer FritzCall.CoCPit-App

Mehr

Leitfaden zur Einrichtung za-mail mit IMAP auf dem iphone

Leitfaden zur Einrichtung za-mail mit IMAP auf dem iphone Dieser Leitfaden zeigt die einzelnen Schritte der Konfiguration des iphones für die Abfrage von Emails bei der za-internet GmbH. Grundsätzlich gelten diese Schritte auch für andere Geräte, wie dem ipod

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

Bluefire Reader für ipad & iphone

Bluefire Reader für ipad & iphone für ipad & iphone Verfasser: Marco Hollenstein Erstellt am: 21.11.2010 Status: Freigegeben Freigabe am: 21.11.2010 Freigegeben für: Öffentlich VORWORT II Vorwort Auf der Suche nach einem ebook Reader,

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

Mozilla Thunderbird 38.1 Einrichtung

Mozilla Thunderbird 38.1 Einrichtung Mozilla Thunderbird 38.1 Einrichtung 1. Voraussetzungen - Diese Anleitung beschreibt die Installation auf Microsoft Windows. Die Installation unter Linux und OS X verläuft ähnlich. - Sie haben Mozilla

Mehr

Apple ios 6. tablet. Konfiguration. Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) SIM-Karten Pin Apps

Apple ios 6. tablet. Konfiguration. Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) SIM-Karten Pin Apps tablet Konfiguration Inhalt Bedienelemente SIM-Karte entsperren Internet (Mobilfunk) Internet (WLAN) E-Mail SIM-Karten Pin Apps 1 Bedienelemente Dieses Dokument unterstützt Sie bei der manuellen Konfiguration

Mehr

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios. Produktversion: 3

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios. Produktversion: 3 Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios Produktversion: 3 Stand: Januar 2013 Inhalt 1 Über Sophos Mobile Control...3 2 Einleitung...4 3 Anmeldung am Self Service Portal...5 4 Einrichten von

Mehr

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen.

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen. Safe Anleitung Safe erlaubt Ihnen Ihre sensiblen Daten zu organisieren und zu speichern. Sie können beliebige Kategorien zur Organisation Ihrer Daten erstellen. Wir bieten Ihnen vordefinierte Vorlagen

Mehr

Grundlagen 4. Microsoft Outlook 2003 / 2007 / 2001 7. Apple Mail (ab Version 4.0) 9. Outlook 2011 für Mac 10. IOS (iphone/ipad) 12

Grundlagen 4. Microsoft Outlook 2003 / 2007 / 2001 7. Apple Mail (ab Version 4.0) 9. Outlook 2011 für Mac 10. IOS (iphone/ipad) 12 Hosted Exchange Hosted Exchange 1 Einrichtung und Grundlagen 1.1 Grundlagen 4 2 Einrichtung im Mail-Client 2.1 2.2 2.3 Microsoft Outlook 2003 / 2007 / 2001 7 Apple Mail (ab Version 4.0) 9 Outlook 2011

Mehr

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios Produktversion: 2 Stand: Dezember 2011 Inhalt 1 Über Sophos Mobile Control... 3 2 Einrichten von Sophos Mobile Control auf einem Apple iphone... 4 3

Mehr

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Kurzanleitung WebClient v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 E-Mails direkt im Browser bearbeiten... 3 Einführung in den WebClient

Mehr

EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN

EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN EINRICHTEN IHRES ANDROID-SMARTPHONES - MOBILE SECURITY INSTALLIEREN Ihr Smartphone ist Ihre Verbindung mit Freunden und Familie und geradezu unverzichtbar. Sollte das Schlimmste passieren, können Sie durch

Mehr

Schritt-für-Schritt Anleitung zu ElsterSmart

Schritt-für-Schritt Anleitung zu ElsterSmart Schritt-für-Schritt Anleitung zu ElsterSmart 21.12.2015 Schritt-für-Schritt Anleitung zu ElsterSmart Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Installation von ElsterSmart... 3 3 Voraussetzungen zur Verwendung von ElsterSmart...

Mehr

Meine Kontakte und Kalender auf PC, Notebook und iphone

Meine Kontakte und Kalender auf PC, Notebook und iphone Meine Kontakte und Kalender auf PC, Notebook und iphone Mit SYNCING.NET und MobileMe haben Sie Ihre Outlook-Daten immer dabei. Im Büro am Schreibtisch, zu Hause am Heim-PC, unterwegs mit dem Laptop oder

Mehr

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

Einrichtung der E-Mail-Dienste

Einrichtung der E-Mail-Dienste ADM/ABL/2008/ Version 1.0, Januar 2008 Wien, 21. Jänner 2008 Einrichtung der E-Mail-Dienste Jeder Benutzer erhält zu seinem Account eine weltweit gültige E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adressen haben das Format

Mehr

Sun Convergence. Um sich anzumelden gehen Sie auf http://www.uni-erfurt.de/ und dann rechts oben auf IMAP Der Anmeldebildschirm sieht wie folgt aus:

Sun Convergence. Um sich anzumelden gehen Sie auf http://www.uni-erfurt.de/ und dann rechts oben auf IMAP Der Anmeldebildschirm sieht wie folgt aus: Sun Convergence 1. Was ist Sun Convergence? Es ist ein neuer Web Client, mit dem Sie E-Mails empfangen, lesen und schreiben können. Noch dazu haben Sie einen Kalender in dem Sie Ihre Termine/Aufgaben verwalten

Mehr

3.7 Horde-Kalender abonnieren

3.7 Horde-Kalender abonnieren 3.7 Horde-Kalender abonnieren Abbildung 70: Abonnement-Button in der Kalendersidebar Der Horde-Kalender lässt sich in anderen Programmen abonnieren. Somit bietet sich die Möglichkeit, Ihren Kalender in

Mehr

So richten Sie Ihr Postfach im Mail-Programm Apple Mail ein:

So richten Sie Ihr Postfach im Mail-Programm Apple Mail ein: Seit der Version 3 von Apple Mail wird ein neuer E-Mail-Account automatisch über eine SSL-verschlüsselte Verbindung angelegt. Daher beschreibt die folgende Anleitung, wie Sie Ihr Postfach mit Apple Mail

Mehr

SCHRITT FÜR SCHRITT ZU IHRER VERSCHLÜSSELTEN E-MAIL

SCHRITT FÜR SCHRITT ZU IHRER VERSCHLÜSSELTEN E-MAIL SCHRITT FÜR SCHRITT ZU IHRER VERSCHLÜSSELTEN E-MAIL www.klinik-schindlbeck.de info@klinik-schindlbeck.de Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Sicherheit auf Ihrem Endgerät verantwortlich sein können.

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Hosted Microsoft Exchange 2007

Hosted Microsoft Exchange 2007 Hosted Microsoft Exchange 2007 Einrichtung und Grundlagen Stand: 07.07.2011 Hier verwendete Markennamen und Symbole sind Eigentum des Rechtsinhabers und werden hier nur verwendet, weil sie Bestandteil

Mehr

für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad)

für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad) IT-Anleitung für die Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: (IPhone, IPad) Fragen zur Verwendung von Citrix-Receiver auf Mobile Devices: IT Service Center: T +43 50 626-5555 E-Mail: it-servicedesk@porr.at

Mehr

Anleitungen zum KMG-Email-Konto

Anleitungen zum KMG-Email-Konto In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit einem Browser (Firefox etc.) auf das Email-Konto zugreifen; Ihr Kennwort ändern; eine Weiterleitung zu einer privaten Email-Adresse einrichten; Ihr Email-Konto

Mehr

DEJORIS iphone-app Anleitung

DEJORIS iphone-app Anleitung DEJORIS iphone-app Anleitung Stand: März 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2. Funktionen von allgemeinen Schaltflächen und Symbolen... 4 2. Arbeiten mit der DEJORIS-App...

Mehr

E-Mailprogramm Einrichten

E-Mailprogramm Einrichten E-Mailprogramm Einrichten Inhaltsverzeichnis Benutzername / Posteingang / Postausgang... 2 Ports: Posteingangs- / Postausgangsserver... 2 Empfang/Posteingang:... 2 Maximale Grösse pro E-Mail... 2 Unterschied

Mehr

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis

Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Mobiltelefon Registrierung in Afaria Inhaltsverzeichnis Windows Phone Registrierung Seite 2 iphone Registrierung Seite 10 Android Registrierung Seite 20 Windows Phone Registrierung Dokumentname: Kontakt:

Mehr

Schnellstartanleitung Excitor DME (Android)

Schnellstartanleitung Excitor DME (Android) Schnellstartanleitung Excitor DME (Android) Autor: Competence Center Mobility Version 1.00 Version Date 21.03.2012 Inhalt DME starten... 3 E-Mail... 4 Posteingang... 4 Verfassen und Senden einer Mail...

Mehr

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager?

Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Tutorial: Wie nutze ich den Mobile BusinessManager? Im vorliegenden Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe des Mobile BusinessManagers über ein mobiles Endgerät, z. B. ein PDA, jederzeit auf die wichtigsten

Mehr

ipads für die Schule bereitstellen

ipads für die Schule bereitstellen ipads für die Schule bereitstellen Tablet-Computer eignen sich als Werkzeuge für die Schule. Support und Unterhalt bergen Stolpersteine Mai 2012 Kurt Reber, PHBern, Schulinformatik, www.kibs.ch Voraussetzungen

Mehr

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1

Benutzerhandbuch für ZKB WebMail. Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Benutzerhandbuch für ZKB WebMail Für Kunden, Partner und Lieferanten Oktober 2013, V1.1 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 1.1 Definition 3 1.2 Sicherheit 3 2 Funktionen 3 2.1 Registrierung (erstes Login)

Mehr

Installationsanleitung sv.net/classic unter Windows 10

Installationsanleitung sv.net/classic unter Windows 10 Sehr geehrte/r sv.net-anwender/innen, beachten Sie bitte zunächst die in der Checkliste für sv.net/classic genannten Systemvoraussetzungen und das Kapitel Installation und Inbetriebnahme im sv.net/classic-

Mehr

Benutzerhandbuch für Hosted Exchange

Benutzerhandbuch für Hosted Exchange Benutzerhandbuch für Hosted Exchange Kurzbeschrieb Kurzdokumentation für Kunden mit dem Service Hosted Exchange. Änderungskontrolle Version Datum Überarbeitungsgrund Ersteller 0.1 16.05.2010 Initialversion

Mehr

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios Produktversion: 2.5 Stand: Juli 2012 Inhalt 1 Über Sophos Mobile Control... 3 2 Anmeldung am Self Service Portal... 4 3 Einrichten von Sophos Mobile

Mehr

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube)

ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) ZIMT-Dokumentation E-Mail für Studierende Webmail-Oberfläche (Roundcube) Anmelden Benutzername und Passwort eingeben. Dann Anmelden klicken. Login/Anmeldung Der Benutzername ist der ersten Teil Ihrer E-Mailadresse.

Mehr

Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden. Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint:

Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden. Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint: Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint: Statistik Wenn eine mobile Datenverbindung besteht,

Mehr

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Lokalen E-Mail-Client mit IMAP einrichten v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 IMAP Was ist das?... 3 Einrichtungsinformationen...

Mehr

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Eine kostenlose ebook Anleitung von Netpage24 - Webseite Information 1 Webmailer Login... 3 2 Kontakte anlegen... 4 3 Ordner anlegen... 4 4 Einstellungen...

Mehr

Email-Clienten. Nachstehend finden Sie verschiedene Anleitungen um Ihr Konto mit einem Emailclienten einzurichten.

Email-Clienten. Nachstehend finden Sie verschiedene Anleitungen um Ihr Konto mit einem Emailclienten einzurichten. Email-Clienten Bei uns können E-Mail-Postfächer sowohl mittels des IMAP- als auch mittels des POP3-Protokolls verwendet werden. Der im Tarif zur Verfügung stehende Mailspace kann auf beliebig viele Postfächer

Mehr

Anleitung. Schritt für Schritt: iphone und ipad. Richten Sie Ihr E-Mail-Konto mit Ihrem iphone oder ipad Schritt für Schritt ein.

Anleitung. Schritt für Schritt: iphone und ipad. Richten Sie Ihr E-Mail-Konto mit Ihrem iphone oder ipad Schritt für Schritt ein. Anleitung Schritt für Schritt: iphone und ipad Richten Sie Ihr E-Mail-Konto mit Ihrem iphone oder ipad Schritt für Schritt ein. Inhaltsverzeichnis 1 E-Mail-Konten-Verwaltung... 1 2 E-Mail-Konto hinzufügen...

Mehr

Novell Filr Inhaltsverzeichnis

Novell Filr Inhaltsverzeichnis Novell Filr Inhaltsverzeichnis 1. Webanwendung...2 1.1 Aufbau...2 1.2 Funktionen...2 1.2.1 Meine Dateien...2 1.2.2 Für mich freigegeben...3 1.2.3 Von mir freigegeben...4 1.2.4 Netzwerkordner...4 1.2.5

Mehr

E-Mail made in Germany

E-Mail made in Germany E-Mail made in Germany Umstellung des bisherigen E-Mail Kontos auf SSL-Verschlüsselung: Wählen Sie bitte Ihr E-Mail-Programm per Mausklick aus und folgen Sie der Anleitung. Outlook 2007 Outlook 2013 Outlook

Mehr

Einleitung Allgemeine Beschreibung Einfachste Bedienung Einen Internetanschluss, sonst nichts Login Anmelden

Einleitung Allgemeine Beschreibung Einfachste Bedienung Einen Internetanschluss, sonst nichts Login Anmelden Anleitung Webmail Internetgalerie AG Aarestrasse 32 Postfach 3601 Thun Tel. +41 33 225 70 70 Fax 033 225 70 90 mail@internetgalerie.ch www.internetgalerie.ch 1 Einleitung Allgemeine Beschreibung Viel unterwegs?

Mehr

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Systemanforderungen 3. Technische Beschreibungen 4. Installation der DUO-LINK App 5.

Mehr

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch:

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch: O UTLOOK EDITION Was ist die Outlook Edition? Outlook Edition integriert Microsoft Outlook E-Mail in Salesforce. Die Outlook Edition fügt neue Schaltflächen und Optionen zur Outlook- Benutzeroberfläche

Mehr

Einführung in OWA. Inhalt

Einführung in OWA. Inhalt Inhalt Online Kommunikation über OWA...2 Anmelden...2 Integration von OWA im Schulportal...2 OWA-Arbeitsoberfläche...2 Neue E-Mail senden...3 E-Mail-Adressen/Verteilerlisten suchen (Zusammenfassung und

Mehr

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer ebooks sind durch ein technisches Verfahren gegen unerlaubte

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

Meine Welt auf einen Blick erleben.

Meine Welt auf einen Blick erleben. Daten- Synchronisation Sie haben Fragen? Hier finden Sie Antworten. Meine Welt auf einen Blick erleben. Die folgenden Anleitungen helfen Ihnen dabei Ihre vorhandenen Daten mit einem Windows Phone 7 weiter

Mehr

Grid Player für ios Version 1.1

Grid Player für ios Version 1.1 Grid Player für ios Version 1.1 Sensory Software International Ltd 2011 Grid Player Grid Player ist eine App für die Unterstützte Kommunikation (UK), welche Menschen unterstützt, die sich nicht oder nur

Mehr

E-Mail-Einstellungen. Übersicht der Einstellungen. Server. Verschlüsselung. Sicherheitswarnung. V1.0 06.10.2014 - Christof Rimle 2014 - www.rimle.

E-Mail-Einstellungen. Übersicht der Einstellungen. Server. Verschlüsselung. Sicherheitswarnung. V1.0 06.10.2014 - Christof Rimle 2014 - www.rimle. CHRISTOF RIMLE IT SERVICES Lösungen mit Leidenschaft E-Mail-Einstellungen V1.0 06.10.2014 - Christof Rimle 2014 - Übersicht der Einstellungen Die empfohlenen Einstellungen sind hervorgehoben. Server POP

Mehr

iphone Habimat (Adapter - Lösung)

iphone Habimat (Adapter - Lösung) HABIMAT Bedienungsanleitung iphone Habimat (Adapter - Lösung) V2.0/1012 iphone Habimat Seite 1 «Habimat-App» im Ueberblick Die iphone App «Habimat» ermöglicht die komfortable Datensynchronisation zwischen

Mehr

DROOMS Q&A / BIETERSICHT HANDBUCH. www.drooms.com

DROOMS Q&A / BIETERSICHT HANDBUCH. www.drooms.com HANDBUCH www.drooms.com HANDBUCH Werter Nutzer, Egal ob Sie im Rahmen einer Due Diligence Fragen stellen, diese beantworten oder den Q&A-Prozess insgesamt verwalten wollen: Drooms ist das Softwareprogramm

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Lokalen E-Mail-Client mit POP3 einrichten v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 POP3 Was ist das?... 3 Einrichtungsinformationen...

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

VN-Digital. ipad. Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App. Kurz- und Langversion

VN-Digital. ipad. Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App. Kurz- und Langversion VN-Digital Bedienungsanleitung zum Download und Inbetriebnahme der VN-Digital-App ipad Kurz- und Langversion Die Rechte an den in dieser Bedienungsanleitung verwendeten Bilder hält die Apple Inc. Apple,

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios

Kurzanleitung. PC, Mac, Android und ios Kurzanleitung PC, Mac, Android und ios Für PC installieren Detaillierte Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Öffnen Sie zum Herunterladen des Installationsprogramms

Mehr

Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail

Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail Einrichten eines IMAP-Kontos in Outlook / Outlook Express / Windows Mail In der folgenden Anleitung wird beschrieben, wie sie Ihren Mailaccount mit Hilfe der IMAP- Konfiguration als Mailkonto in Outlook

Mehr

Anleitung zur Installation des eduroam WLAN

Anleitung zur Installation des eduroam WLAN Anleitung zur Installation des eduroam WLAN 1. eduroam / DFN-Roaming eduroam is a registered trademark of TERENA. SRH Hochschule Heidelberg is independent of TERENA. Die SRH Hochschule Heideberg beteiligt

Mehr

e-seal Anwenderhandbuch für externe Partner e-seal User Manual Doc. No.: e-seal_2_8_11_0096_ume Version: 1.0

e-seal Anwenderhandbuch für externe Partner e-seal User Manual Doc. No.: e-seal_2_8_11_0096_ume Version: 1.0 e-seal Anwenderhandbuch für externe Partner Novartis Template IT504.0040 V.1.8 1 / 12 e-seal_usermanual_1.0_extern_deutsch.doc 1 Zielsetzung...3 2 Voraussetzungen...3 3 Be- und Einschränkungen...3 3.1

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15 Vorwort... 15 Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17 ipad ja und?... 18 Was ist Apple eigentlich für eine Firma?... 18 Der ipod die neuen Jahre... 20 Das iphone eine neue Revolution... 21 Das ipad schon

Mehr

etermin Kalendersynchronisation mit Google und Apple icloud

etermin Kalendersynchronisation mit Google und Apple icloud etermin Kalendersynchronisation mit Google und Apple icloud 1. Einführung Über etermin gebuchte Termine können mit externen Terminkalendern, wie zum Beispiel dem Apple icloud oder Google Terminkalender

Mehr

Remote Update User-Anleitung

Remote Update User-Anleitung Remote Update User-Anleitung Version 1.1 Aktualisiert Sophos Anti-Virus auf Windows NT/2000/XP Windows 95/98/Me Über diese Anleitung Mit Remote Update können Sie Sophos-Produkte über das Internet aktualisieren.

Mehr