Vereinte Kraft ist zur Herbeiführung des Erfolges wirksamer als zersplitterte oder geteilte.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vereinte Kraft ist zur Herbeiführung des Erfolges wirksamer als zersplitterte oder geteilte."

Transkript

1 gm

2 Vereinte Kraft ist zur Herbeiführung des Erfolges wirksamer als zersplitterte oder geteilte. (Thomas von Aquin)

3 SEMESTERPROGRAMM DER A. V. ZOLLERN SOMMERSEMESTER 2013 Die Aktivitas der Akademischen Verbindung Zollern erlaubt sich, Ihnen und Euch das Programm für das 225. Couleursemester zu überreichen. Die Veranstaltungen des Semesterprogramms sind für die Aktivitas und für die Alten Herren Anlass und Gelegenheit, neben dem Studium und der Arbeit den generationsübergreifenden Dialog zu pflegen, gemeinsame Prinzipien zu leben, zusammen zu feiern und als Gemeinschaft zu wachsen. Alle Freunde und Gäste Zollerns, sowie die befreundeten Corporationen mögen sich zu den Veranstaltungen mit Ausnahme der Convente als persönlich eingeladen betrachten. Die verehrten Damen sind zu den mit versehenen Veranstaltungen auf das Herzlichste eingeladen. Die Chargen wünschen allen eine erfolgreiche Verwirklichung der gesetzten Ziele in Studium, Beruf und Privatleben. Daniel Wegner Senior

4 APRIL Do h st o 1. Burschenconvent Fr h st o Hausarbeitstag Sa h ct ho Brandungskneipe Di h ct ho Semesterantrittsgottesdienst in St. Lamberti anschl. Cocktailabend Fr So Aktivenfahrt nach Budapest auf Einladung unseres lb. AH Dr. Thomas Cramer Mi h ct o Besuch des Stadtmuseums unter Führung unseres lb. AH Thomas Maymann Do h st ho MCV-Fuxenringbummel

5 MAI Mi h ct o Maifest auf dem Bootshaus Do h st o 2. Burschenconvent Sa h ct ho Maikneipe Mi h ct o Vortragsabend für die Fuxia Referent: Cbr. Dr. Christian Schmidt (Sd!) Sa So Knotentanzkurs auf dem Zollernhaus Bitte bis zum beim xx anmelden. Mi h ct o Korporativer Lichtspielabend Sa h ct ho Dreifarbenkneipe mit e.v. AJV! Hermann Löns und e.v. ARV! Westfalen

6 MAI Do h st ho Fronleichnamsprozession anschl. Brunch auf dem Zollernhaus mit Vortrag von unserem lb. AH Hw. Kaplan Georg Maria Rabeneck

7 JUNI Do h st o Weichenstellung für eine Anwaltskarriere Netzwerkabend Jura Mi h ct o Tontaubenschießen um den Zollern-Löns-Pokal auf dem Schießstand e.v. AJV! Hermann Löns im W.J.S.C. anschl. Ausklang auf dem Zollernhaus Do h st ho Wahlconvent Mo h st o Pfeifen- und Tabakkolloquium auf dem Zollernhaus gemeinsam mit e.v. AJV! Hermann Löns Bitte bis zum beim xx anmelden. Do h ct o Liberal geht auch national Zollern-FORUM Referent: AH Alexander von Stahl, Generalbundesanwalt a.d.

8 JUNI 112. Stiftungsfest der Akademischen Verbindung Zollern Freitag, 28. Juni h ct o Zollern Golf Trophy Golfclub Münster-Wilkinghege e.v. Steinfurter Straße 448, Münster Bitte bis zum bei AH Jürgen Becker anmelden h ct o Begrüßungsabend auf dem Zollernhaus Samstag, 29. Juni h st ho Cumulativconvent h st ho Altherrenconvent h st ho Hl. Messe in der Clemenskirche h ct ho Festcommers in der Friedenskapelle Sonntag, 30. Juni h ct o Sommerfest auf dem Bootshaus Wir bitten, sich für die Veranstaltungen bis zum beim xx anzumelden!

9 JULI Do h st o Dechargierungsconvent So h st ho Pest- und Brandprozession anschl. Frühschoppen Di h ct ho Semesterabschlussgottesdienst in St. Lamberti anschl. Ausklang zum Semester-Ex

10 REGELMÄSSIGE VERANSTALTUNGEN Sonntags Montags, Dienstags, Donnerstags u. Freitags Mittwochs h st Hl. Messe im Hohen Dom zu Münster h ct Gemeinsames Mittagessen auf dem Zollernhaus h st Gemeinsames Abendessen anschl. Stammtisch nach Absprache Die Termine der Fuxenstunde werden nach Absprache mit dem Fuxmajor von diesem am Schwarzen Brett bekannt gegeben! Einmal im Monat findet der Doppelkopfabend der Altherrenschaft und Aktivitas statt. Der jeweilige Termin wird zeitnah bekannt gegeben. Die Termine für sportliche Veranstaltungen werden vom Sportwart am Schwarzen Brett veröffentlicht.

11 Zollern-FORUM Die Idee Die Zollern haben eine Veranstaltungsreihe Zollern-FORUM ins Leben gerufen, um insbesondere den Studierenden, ihren Mitgliedern, aber auch Münsters Bürgern einen Zugang zu praxisnahen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kirche, Kultur, Politik und Gesellschaft zu bieten. Alte Herren, aber auch externe Referenten berichten aus ihren Erfahrungen und geben den Studierenden und allen Teilnehmern konkrete Anregungen und Handreichungen für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung. So bildet die Verbindung ein Netzwerk und bleibt auch künftig interessant. Der Rahmen Das Zollern-FORUM findet einmal im Semester auf dem Zollernhaus statt. Ab Uhr gibt es bei uns für jeden die Möglichkeit zu einem Abendimbiss, ab Uhr beginnt der Vortrag, an den sich dann eine Diskussion anschließt. Gegen Uhr wird die Veranstaltung offiziell beendet, wobei weiterhin die Möglichkeit zum zwanglosen Gespräch besteht. Die Zielgruppe Zu den bisherigen Zollern-FOREN konnten wir jeweils rund 30 Personen begrüßen: Mitglieder und Freunde der Verbindung, aber auch Interessenten, die aufgrund von persönlicher Einladung, Pressehinweisen oder infolge von Plakatierung innerhalb der Universität auf die Veranstaltung aufmerksam wurden.

12 ALLGEMEINE HINWEISE Falls nicht anders angegeben, beginnen die Veranstaltungen auf dem Zollernhaus, Wegesende 11, Münster. Aktuelle Hinweise über Veranstaltungen mögen bitte vom Schwarzen Brett vor dem Thekenraum oder im Club entnommen werden. Zusätzliche Informationen und Photos von den Veranstaltungen befinden sich auf der Internetseite Photos können auch beim Photowart angefordert werden: Änderungen behalte ich mir vor. x Abkürzungen: o = offiziell ho = hochoffiziell Anschrift des Faxenehepaares: Elisabeth und Erwin Maatz Dorotheenstraße 14, Münster Telefon: u

13 DIE CHARGEN Senior Daniel Wegner, stud. rer. soc. Westring 46, Emsdetten Telefon: Consenior Bastian Damen, stud. oec. Wegesende 11, Münster Telefon: Fuxmajor Phi hilip Schmidtke tke-mönkediek Mönkediek, stud. iur. Raesfeldstraße 29, Münster Telefon: Schriftführer Marc Hansmeier, stud. rer. pol. Wegesende 11, Münster Telefon: Kassierer Dipl. Verw. Christopher Carey Cush, stud. phil. Augustastraße 9, Münster Telefon:

14 ALTHERRENBUND AH X Dipl. Kfm. Volker Hewing Kaiserswerther Straße 2, Ratingen Telefon & Fax: AH XX Dr. med. Max Zöller Bismarck Straße 27, Osnabrück Telefon: AH XXX Reg. Dir. Eberhard Grüne Jennerstraße 65, Bornheim Telefon: AH XXXX Dipl. Kfm. Thorsten Hegener Walburgastr. 8a, Meschede Telefon:

15

16

Ein bisschen Freundschaft ist mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt.

Ein bisschen Freundschaft ist mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. Ein bisschen Freundschaft ist mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. (Otto von Bismarck) SEMESTERPROGRAMM DER A. V. ZOLLERN SOMMER SEMESTER 2017 Die Aktivitas der Akademischen Verbindung Zollern

Mehr

Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen.

Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen. Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen. - Friedrich der Große - SEMESTERPROGRAMM DER A. V. ZOLLERN SOMMER SEMESTER 201 8 Die Aktivitas der Akademischen Verbindung Zollern erlaubt

Mehr

Amicus certus in re incerta cernitur Einen treuen Freund erkennt man in unsicherer Lage

Amicus certus in re incerta cernitur Einen treuen Freund erkennt man in unsicherer Lage Amicus certus in re incerta cernitur Einen treuen Freund erkennt man in unsicherer Lage (Marcus Tullius Cicero) SEMESTERPROGRAMM DER A. V. ZOLLERN WINTERSEMESTER 201 4/2015 Die Aktivitas der Akademischen

Mehr

Alles in der Welt ist Torheit, nur nicht die Heiterkeit.

Alles in der Welt ist Torheit, nur nicht die Heiterkeit. Alles in der Welt ist Torheit, nur nicht die Heiterkeit. (Friedrich II., König von Preußen) SEMESTERPROGRAMM DER A. V. ZOLLERN WINTERSEMESTER 201 8/2019 Die Aktivitas der Akademischen Verbindung Zollern

Mehr

Semesterprogramm Wintersemester 2014/2015

Semesterprogramm Wintersemester 2014/2015 Münchener Burschenschaft Arminia-Rhenania Älteste Münchener Burschenschaft gegründet am 19.II.1848 Semesterprogramm Wintersemester 2014/2015 Münchener Burschenschaft Arminia-Rhenania Die Münchener Burschenschaft

Mehr

Programm des Sommersemesters 2015 der Verbindung katholischer deutscher Studenten. Rhenania

Programm des Sommersemesters 2015 der Verbindung katholischer deutscher Studenten. Rhenania V.K.D.St. RHENANIA Programm des Sommersemesters 2015 der Verbindung katholischer deutscher Studenten Rhenania Amicitia vincit horas. Die Aktivitas der Verbindung katholischer deutscher Studenten Rhenania

Mehr

AV Glückauf-Salia im CV und KV zu Clausthal

AV Glückauf-Salia im CV und KV zu Clausthal AV Glückauf-Salia im CV und KV zu Clausthal Wintersemester 2017/2018 Semesterprogramm der AV Glückauf-Salia Wintersemester 2017/2018 Die Aktivitas der Akademischen Verbindung Glückauf-Salia freut sich,

Mehr

Liebe Altherrenschaft, liebe Aktivitas, liebe Freunde,

Liebe Altherrenschaft, liebe Aktivitas, liebe Freunde, K.St.V. Egbert im KV zu Trier Sommersemester 2017 Liebe Altherrenschaft, liebe Aktivitas, liebe Freunde, ich freue mich Euch zum Sommersemester 2017, dem 112. Couleursemester des katholischen Studentenvereins

Mehr

Jagdverbindung Hubertia Bonn und Halle zu Bonn im WJSC Farbensemester

Jagdverbindung Hubertia Bonn und Halle zu Bonn im WJSC Farbensemester Jagdverbindung Hubertia Bonn und Halle zu Bonn im WJSC 132. Farbensemester Hubertia sei s Panier! Waidgerecht, tapfer und treu Wintersemester 2016 / 2017 Wintersemester 2016 / 2017 Die Jagdverbindung Hubertia

Mehr

K.St.V. ISARIA im KV. zu Freising-Weihenstephan

K.St.V. ISARIA im KV. zu Freising-Weihenstephan K.St.V. ISARIA im KV zu Freising-Weihenstephan Sommersemester 2016 Wo alle das Gleiche denken, denkt keiner viel (Walter Lippmann) Wir über uns Die K.St.V. ISARIA ist eine katholische, nicht schlagende

Mehr

V.K. D.St. SAXONIA zu MÜNSTER im CV SOMMERSEMESTER 2014

V.K. D.St. SAXONIA zu MÜNSTER im CV SOMMERSEMESTER 2014 V.K. D.St. SAXONIA zu MÜNSTER im CV SOMMERSEMESTER 2014 Die Verbindung Katholischer Deutscher Studenten SAXONIA erlaubt sich, ihren hochverehrten Damen, den Freunden und Gästen der Verbindung sowie allen

Mehr

Borusso-Westfalia zu Bonn

Borusso-Westfalia zu Bonn Katholische Deutsche Studentenverbindung Borusso-Westfalia zu Bonn Im Cartellverband Sommersemester 2011 168. Coleursemester Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Borusso Westfalia zu Bonn im CV

Mehr

Wintersemester 2018/19 K.D.St.V. Ascania

Wintersemester 2018/19 K.D.St.V. Ascania Wintersemester 2018/19 K.D.St.V. Ascania SEMESTERMOTTO: Wahre Freundschaft ist eine sehr langsam wachsende Pflanze George Washington Die Katholische Deutsche Studentenverbindung ASCANIA ZU BONN IM CV

Mehr

K.St.V. Egbert im KV zu Trier Wintersemester 2016/17

K.St.V. Egbert im KV zu Trier Wintersemester 2016/17 K.St.V. Egbert im KV zu Trier Wintersemester 2016/17 Anlässlich des 111. Couleursemesters seines Bestehens freut sich der Katholische Studentenverein Egbert im Kartellverband zu Trier das diesjährige Semesterprogramm

Mehr

Wer sind wir? Die KDStV Norbertina ist eine Vereinigung von Studenten und Absolventen aller Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, so

Wer sind wir? Die KDStV Norbertina ist eine Vereinigung von Studenten und Absolventen aller Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, so KDStV Norbertina zu Magdeburg im CV Sommersemester 2014 Wer sind wir? Die KDStV Norbertina ist eine Vereinigung von Studenten und Absolventen aller Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg,

Mehr

K.D.St.V. Hohenstaufen zu Freiburg im Breisgau im CV Wintersemester 2015/16

K.D.St.V. Hohenstaufen zu Freiburg im Breisgau im CV Wintersemester 2015/16 K.D.St.V. Hohenstaufen zu eiburg im Breisgau im CV Wintersemester 2015/16 Der Mensch für sich allein vermag gar wenig und ist ein verlassener Robinson; nur in der Gemeinschaft mit den andern ist und vermag

Mehr

Sehr verehrte Damen, liebe Bundes-, Cartell- und Farbenbrüder, sehr geehrte Freunde der Hercynia,

Sehr verehrte Damen, liebe Bundes-, Cartell- und Farbenbrüder, sehr geehrte Freunde der Hercynia, Sommersemester 2015 Sehr verehrte Damen, liebe Bundes-, Cartell- und Farbenbrüder, sehr geehrte Freunde der Hercynia, nach einem erfolgreichen Wintersemester schreiten wir nun ins Sommersemester. Als Senior

Mehr

K.D.St.V. Tuiskonia Sommersemester 2016

K.D.St.V. Tuiskonia Sommersemester 2016 K.D.St.V. Tuiskonia Sommersemester 2016 Amicus optima vitae possessio Albrecht II. von Habsburg Sommersemester 2016 Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Tuiskonia München im CV überreicht hiermit

Mehr

Wer sind wir? Die KDStV Norbertina ist eine Vereinigung von Studenten und Absolventen aller Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, so

Wer sind wir? Die KDStV Norbertina ist eine Vereinigung von Studenten und Absolventen aller Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, so KDStV Norbertina zu Magdeburg im CV Sommersemester 2016 Wer sind wir? Die KDStV Norbertina ist eine Vereinigung von Studenten und Absolventen aller Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg,

Mehr

K.D.St.V. Merowingia zu Kaiserslautern

K.D.St.V. Merowingia zu Kaiserslautern K.D.St.V. Merowingia zu Kaiserslautern Sommersemester 2016 Die Katholische Deutsche S t u d e n t e n v e r b i n d u n g Merowingia freut sich, ihren geschätzten Damen, Gästen und Freunden, ihren hochverehrten

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

(Jena) zu Göttingen im Cartellverband

(Jena) zu Göttingen im Cartellverband Katholische Deutsche Studentenverbindung SUGAMBRIA (Jena) zu Göttingen im Cartellverband Sommersemester 2017 Semesterprogramm der Göttinger Sugambrer im Sommersemester 2017 Die Chargen des Sommersemesters

Mehr

Jagd-Corps Artemis. Semesterprogramm

Jagd-Corps Artemis. Semesterprogramm Jagd-Corps Artemis Semesterprogramm Sommersemester 2015 Der CC des Jagd-Corps ARTEMIS zu München erlaubt sich, Ihnen das Semesterprogramm des 63. Farbensemesters zu überreichen und hiermit zu den Veranstaltungen

Mehr

WIR ÜBER UNS. Sehr verehrte Damen, liebe Bundes-, Cartell-, und Farbenbrüder, verehrte Freunde der Hercynia,

WIR ÜBER UNS. Sehr verehrte Damen, liebe Bundes-, Cartell-, und Farbenbrüder, verehrte Freunde der Hercynia, Sommersemester 2014 WIR ÜBER UNS Sehr verehrte Damen, liebe Bundes-, Cartell-, und Farbenbrüder, verehrte Freunde der Hercynia, in diesem Sommer steht der kleine Bruder des letztjährigen Stiftungsfestes

Mehr

ALANIA-BONN im CV. Semesterprogramm Winter 2012/13

ALANIA-BONN im CV. Semesterprogramm Winter 2012/13 K.D.St.V. ALANIA-BONN im CV Semesterprogramm Winter 2012/13 Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Alania-Bonn im Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen gibt sich die Ehre,

Mehr

K.St.V. Walhalla. im KV zu Würzburg

K.St.V. Walhalla. im KV zu Würzburg K.St.V. Walhalla im KV zu Würzburg Sommersemester 2011 Der Vorstand des Sommersemesters 2011 freut sich, Euch und Ihnen das aktuelle Semesterprogramm unserer lb. Walhalla präsentieren zu dürfen. Die Aktiven

Mehr

K.D.St.V. ALANIA-BONN im CV. Semesterprogramm Winter 2014/15

K.D.St.V. ALANIA-BONN im CV. Semesterprogramm Winter 2014/15 K.D.St.V. ALANIA-BONN im CV Semesterprogramm Winter 2014/15 Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Alania-Bonn im Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen gibt sich die Ehre,

Mehr

Burschenschaft Franconia Freiburg

Burschenschaft Franconia Freiburg Burschenschaft Franconia Freiburg Wintersemester 2017 / 2018 Freiburger Burschenschaft Franconia Wintersemester 2017 / 2018 Chargenbesetzung: Sprecher: Schriftwart: Gästewart: Frederic Pradel, stud. iur.

Mehr

Dieses Programm ist eine Einladung an unsere Alten Herren und inaktiven Bundesbrüder.

Dieses Programm ist eine Einladung an unsere Alten Herren und inaktiven Bundesbrüder. Sommersemester 0 2017 Dieses Programm ist eine Einladung an unsere Alten Herren und inaktiven Bundesbrüder. Gäste sind zu allen Veranstaltungen, mit Ausnahme der verbindungsinternen, herzlichst willkommen.

Mehr

NIEDERSACHSEN. Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung

NIEDERSACHSEN. Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung NIEDERSACHSEN im CV zu Braunschweig beehren sich, ihren verehrten Damen, Freunden und Gästen, ihren geschätzten Alten Herren sowie den befreundeten

Mehr

Wintersemester 2016/17

Wintersemester 2016/17 Wintersemester 2016/17 Dieses Programm ist eine Einladung an unsere Alten Herren und inaktiven Bundesbrüder. Gäste sind zu allen Veranstaltungen, mit Ausnahme der verbindungsinternen, herzlich willkommen.

Mehr

Alte Darmstädter Burschenschaft Germania

Alte Darmstädter Burschenschaft Germania Ehre, Freiheit, Vaterland Alte Darmstädter Burschenschaft Germania Semesterprogramm Sommersemester 2016 Mit diesem Semesterprogramm möchte die Alte Darmstädter Burschenschaft Germania auf ihre Veranstaltungen

Mehr

K.D.St.V. Merowingia zu Kaiserslautern

K.D.St.V. Merowingia zu Kaiserslautern K.D.St.V. Merowingia zu Kaiserslautern Wintersemester 2017 / 2018 Die Katholische Deutsche S t u d e n t e n v e r b i n d u n g Merowingia freut sich, ihren geschätzten Damen, Gästen und Freunden, ihren

Mehr

Marburger Burschenschaft Arminia

Marburger Burschenschaft Arminia Marburger Burschenschaft Arminia Liberale Studentenkultur seit 1860 Semesterprogramm Wintersemester 2017/2018 Liebe Gäste, liebe Bundesbrüder! Die Aktivitas freut sich, das Semesterprogramm zum 315. Farbensemester

Mehr

AV Silesia. (Halle, Bonn) zu Bochum im CV

AV Silesia. (Halle, Bonn) zu Bochum im CV AV Silesia (Halle, Bonn) zu Bochum im CV Sommersemester 2014 Wir werden nicht durch die Erinnerung an unsere Vergangenheit weise, sondern durch die Verantwortung für unsere Zukunft. George Bernard Shaw

Mehr

Veranstaltungsprogramm

Veranstaltungsprogramm Studium Glaube Freundschaft Netzwerk Veranstaltungsprogramm Wintersemester 2014-2015 Katholische Deutsche Studentenverbindung Bergisch Thuringia zu Wuppertal im CV Die Katholische Deutsche Studentenverbindung

Mehr

Katholische Deutsche Studentenverbindung

Katholische Deutsche Studentenverbindung Katholische Deutsche Studentenverbindung Sommersemester 2017 Die Katholische Deutsche Studentenverbindung überreicht ihren verehrten Damen, Gästen und Freunden, ihren lieben Alten Herren und Bundesbrüdern

Mehr

Semesterprogramm Wintersemester 2014

Semesterprogramm Wintersemester 2014 Semesterprogramm Wintersemester 2014 Vorstand des Wintersemesters Amt X Name/Kontakt Felix Dewies 0171 / 516 67 60 x@germania-muenster.de VX Nikolas Wagener 0151 / 230 431 75 vx@germania-muenster.de FM

Mehr

W. K. St. V. Unitas Elisabetha Thuringia im UV zu Marburg

W. K. St. V. Unitas Elisabetha Thuringia im UV zu Marburg W. K. St. V. Unitas Elisabetha Thuringia im UV zu Marburg Programm für das Sommersemester 2017 Liebe Hohe Damen, liebe Alte Herren, Liebe Bundesschwestern und Bundesbrüder, sehr verehrte Farbenschwestern

Mehr

Die Leute haben richtig Lust, so muss eine Veranstaltung sein.

Die Leute haben richtig Lust, so muss eine Veranstaltung sein. >> Die Leute haben richtig Lust, so muss eine Veranstaltung sein. Christoph Birkel, Geschäftsführer HIT-Technologiepark Harburg >> Die Sparkassen sind geborene Partner der Süderelbe AG und des Mittelstandes.

Mehr

Bericht:)Alex)Riebau) Woche)2)()16.05.: ))) Samstag' '

Bericht:)Alex)Riebau) Woche)2)()16.05.: ))) Samstag' ' Bericht:AlexRiebau Woche2(16.05.:22.05.2015 Samstag'16.05.2015' SamstagwarbeiKevinundmirwenigerschlafenangesagt.Um17Uhrfuhrenwir,wieerschonsagte, ineinhotelwospäteraufgroßerbühnegejamtwurde.eshießsofortammorgen,dassichdort

Mehr

Donnerstag, 26. April 2012 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr, IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck

Donnerstag, 26. April 2012 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr, IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck Industrie- und Handelskammer zu Lübeck Fackenburger Allee 2 23554 Lübeck Innovation und Umwelt Ihre Ansprechpartnerin Ulrike Rodemeier Telefon 0451 6006-181 Telefax 0451 6006-4181 E-Mail rodemeier@ihk-luebeck.de

Mehr

K.St.V. ISARIA im KV zu Freising-Weihenstephan

K.St.V. ISARIA im KV zu Freising-Weihenstephan K.St.V. ISARIA im KV zu Freising-Weihenstephan Sommersemester 2018 Freundschaft verdoppelt unsere Freude und halbiert unseren Schmerz. (Marcus Tullius Cicero 106-43 v. Chr.) Wir über uns Die K.St.V. ISARIA

Mehr

Informationen zur Erstkommunion 2016

Informationen zur Erstkommunion 2016 Lasset die Kinder zu mir kommen! Informationen zur Erstkommunion 2016 Liebe Eltern! Mit der Taufe wurde Ihr Kind in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Bei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind zum

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

SEMESTERPROGRAMM WINTERSEMESTER 2017/18

SEMESTERPROGRAMM WINTERSEMESTER 2017/18 SEMESTERPROGRAMM WINTERSEMESTER 2017/18 Das Chargenkabinett der K.Ö.St.V. Veritas-Baden im ÖCV freut sich Dir/Ihnen unser aktuelles Semesterprogramm überreichen zu dürfen und alle Freunde, Gäste sowie

Mehr

288. Couleursemester

288. Couleursemester K.D.St.V. Arminia im CV et KDV zu Freiburg i. Br. 288. Couleursemester im 168. Jahr nach Gründung des Theologischen Vereins zu Freiburg durch Franz Xaver Lender Sommersemester 2018 Das Leben ist ein Spiel;

Mehr

Wintersemester 2011/2012

Wintersemester 2011/2012 Wintersemester 2011/2012 Einigkeit macht stark! K.D.St.V. Radaspona im CV zu München 1 Wir über uns Am 11. Mai 1922 wurde unsere Korporation als Verbindung katlischer Studenten vornehmlich aus Niederbayern

Mehr

Organisationsteam Vorwoche 2015

Organisationsteam Vorwoche 2015 An die Studienanfänger der Informatik, med. Informatik Medieninformatik und Mathematik in Medizin Und Lebenswissenschaften Im Wintersemester 2015/2016 Sektionen MINT Organisationsteam Vorwoche 2015 Ihr

Mehr

BORUSSO-WESTFALIA zu Bonn

BORUSSO-WESTFALIA zu Bonn SEMESTERPROGRAMM WINTERSEMESTER 2008/2009 K. D. St. V. BORUSSO-WESTFALIA zu Bonn im CV VIVAT CRESCAT FLOREAT K. D. St.V. BORUSSO-WESTFALIA zu Bonn im CV im 163. Couleursemester Semesterprogramm Wintersemester

Mehr

Borusso-Westfalia zu Bonn

Borusso-Westfalia zu Bonn Katholische Deutsche Studentenverbindung Borusso-Westfalia zu Bonn im Cartellverband Sommersemester 2015 176. Couleursemester Die Borusso-Westfalia Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Borusso-Westfalia

Mehr

V.K. D.St. SAXONIA zu MÜNSTER im CV

V.K. D.St. SAXONIA zu MÜNSTER im CV V.K. D.St. SAXONIA zu MÜNSTER im CV WINTERSEMESTER 2014 / 2015 Die Verbindung Katholischer Deutscher Studenten SAXONIA erlaubt sich, ihren hochverehrten Damen, den Freunden und Gästen der Verbindung sowie

Mehr

Zusatzangebot Fremdsprachen Allgemeine Informationen

Zusatzangebot Fremdsprachen Allgemeine Informationen Zusatzangebot Fremdsprachen Allgemeine Informationen Beruflicher Erfolg hängt auch von einer guten und zielgerichteten Kommunikationsfähigkeit ab. Gerade im zusammenwachsenden Europa und auf globalen Märkten

Mehr

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 PASTORALVERBUND ST. PETER UND PAUL FREIGERICHT HASSELROTH Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Angeboten in der Fastenzeit. Wir freuen uns, wenn Sie diese zur

Mehr

Rundbrief 2015.2. Im Anhang finden Sie 3 neue Ausschreibungen sowie 2 neu Flyer im Zusammenhang mit dem Projekt "Hochaltrigkeit":

Rundbrief 2015.2. Im Anhang finden Sie 3 neue Ausschreibungen sowie 2 neu Flyer im Zusammenhang mit dem Projekt Hochaltrigkeit: Peter Nünlist Von: pnuenlist@sunrise.ch Gesendet: Donnerstag, 19. März 2015 10:15 An: pnuenlist@sunrise.ch Betreff: Altersforum Bassersdorf: Rundbrief 2015.2 Rundbrief 2015.2 Hallo Peter Nünlist Wie die

Mehr

EinladungVortragstreffen. Monika Lepel, Innenarchitektin. Referentin

EinladungVortragstreffen. Monika Lepel, Innenarchitektin. Referentin Verbindet Menschen in Verantwortung Referentin Thema Datum Ort Check in Frohes Schaffen? Frohes Schaffen! Jeder Mensch lebt in einem Lebensraum, den er entweder selbst gestaltet hat oder den er als z.

Mehr

NIEDERSACHSEN. Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung

NIEDERSACHSEN. Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung NIEDERSACHSEN im CV zu Braunschweig beehren sich, ihren verehrten Damen, Freunden und Gästen, ihren geschätzten Alten Herren sowie den befreundeten

Mehr

Einladung zum BVMW Messestand E9. 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg

Einladung zum BVMW Messestand E9. 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zum BVMW Messestand E9 13. + 14. Oktober 2010 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zur Mittelstandsmesse b2d Sehr geehrte Damen und Herren, wenn am 13. und 14. Oktober 2010 erneut

Mehr

Liebe Bundesschwestern! Liebe Kartell und Farbengeschwister! Liebe Freunde der Salia!

Liebe Bundesschwestern! Liebe Kartell und Farbengeschwister! Liebe Freunde der Salia! Sommersemester 2016 Flummi x Liebe Bundesschwestern! Liebe Kartell und Farbengeschwister! Liebe Freunde der Salia! Das Sommersemester steht ganz im Zeichen unseres Wahlspruches unitate fortis. Um gemeinsame

Mehr

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN Fachbereich Rechtswissenschaft Einladung zum Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar Sommersemester 2015 Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker Professur für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

V.K.D.St. Hasso-Rhenania Mainz im CV

V.K.D.St. Hasso-Rhenania Mainz im CV V.K.D.St. Hasso-Rhenania Mainz im CV 1 41. Couleursemester Wintersemester 201 6/1 7 Unser Wahlspruch Neminem time neminem laede e Verbindung Katholischer Deutscher Studenten Hasso - Rhenania Mainz im CV

Mehr

K.St.V. ISARIA im KV. zu Freising-Weihenstephan

K.St.V. ISARIA im KV. zu Freising-Weihenstephan K.St.V. ISARIA im KV zu Freising-Weihenstephan Sommersemester 2015 Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet. (Pedro Arrupe) Die katholische

Mehr

BW Bank Heidelberg (BLZ )

BW Bank Heidelberg (BLZ ) Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Arminia Heidelberg im CV überreicht ihren Gästen und Freunden sowie den Farben-, Cartell- und Bundesbrüdern das Semesterprogramm und lädt zu den Veranstaltungen

Mehr

Münchener Burschenschaft Stauffia

Münchener Burschenschaft Stauffia Münchener Burschenschaft Stauffia Wintersemester 2014/2015 01. Mi 02. Do 03. Fr 04. Sa 05. So 06. Mo Oktober Tag der Deutschen Einheit Gründungskommers des Münchener Deputierten Convents im Hofbräukeller

Mehr

Newsletter Europäische Ethnologie Innsbruck Februar 2015

Newsletter Europäische Ethnologie Innsbruck Februar 2015 Newsletter Europäische Ethnologie Innsbruck Februar 2015 Liebe Studierende der Europäischen Ethnologie, herzlich willkommen zurück im Sommersemester 2015 ich hoffe, Sie konnten die traumhaften Winter-Sonnentage

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Newsletter Oktober 2015

Newsletter Oktober 2015 Newsletter Oktober 2015 In dieser Ausgabe: Allianzgottesdienst - 24 Stunden Gebet im Gebetshaus RV Connect FAGO Gemeinschaftstag Frauentag Alphakurs Abschlussfest und Weihnachtsfeier ACK Gottesdienst Bundesschlussfeier

Mehr

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz Einladung Mieten Anpassbar Finanzen Rollenbasierte Ansicht Effizienz Cloud ERP Flexibel effiziente Prozesse Marketing Reporting Logistik Produktion Menu and More AG CRM Datenvisualisierung Microsoft Zukunft

Mehr

Einladung zum BVMW Messestand E9. 19. + 20. Oktober 2011 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg

Einladung zum BVMW Messestand E9. 19. + 20. Oktober 2011 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zum BVMW Messestand E9 19. + 20. Oktober 2011 ARENA Nürnberger Versicherung Nürnberg Einladung zur Mittelstandsmesse b2d Sehr geehrte Damen und Herren, wenn am 19. und 20. Oktober 2011 erneut

Mehr

Repetitoriumreihe für Bilanzbuchhalter IHK

Repetitoriumreihe für Bilanzbuchhalter IHK Repetitoriumreihe für Bilanzbuchhalter IHK Interessenten können zwischen folgenden prüfungsvorbereitenden Kursangeboten wählen: Für die Bilanzbuchhalter Prüfung Teil A: AfW-FVM-REP-6001 - Vorbereitung

Mehr

Sommersemester KStV Suevia. Semesterprogramm. omnes unum

Sommersemester KStV Suevia. Semesterprogramm. omnes unum Semesterprogramm Sommersemester 2014 KStV Suevia omnes unum Wer wir sind... Glaube, der verbindet Alle Kartellvereine geben einem lebendigen Glauben Raum: Zum Beispiel in Gottesdiensten, die alle Mitglieder

Mehr

K.St.V. ISARIA im KV. zu Freising-Weihenstephan. Wintersemester 2015/16

K.St.V. ISARIA im KV. zu Freising-Weihenstephan. Wintersemester 2015/16 K.St.V. ISARIA im KV zu Freising-Weihenstephan Wintersemester 2015/16 Gehirn: ein Organ, mit dem wir denken, daß wir denken (Ambrose Bierce) Die katholische Studentenverbindung ISARIA wünscht ihren Mitgliedern

Mehr

Unsere Fünftagesseminare erfreuen sich großer Beliebtheit. Es ist wie ein

Unsere Fünftagesseminare erfreuen sich großer Beliebtheit. Es ist wie ein Sich der Göttlichen Liebe öffnen 5-Tagesseminar in der Steiermark/Österreich Mi. 30. September bis So. 4. Oktober 2015 Unsere Fünftagesseminare erfreuen sich großer Beliebtheit. Es ist wie ein Familientreffen.

Mehr

Was tun, wenn es einmal holprig wird?

Was tun, wenn es einmal holprig wird? Was tun, wenn es einmal holprig wird? Mareile Hankeln Die Beratungseinrichtungen der Hochschule Bremen stellen sich vor Sie finden uns im Internet: www.studienberatung.hs-bremen.de Studienberatung STUDIENBERATUNG

Mehr

Vom 3. bis zum 6. Juni 2014 treffen sich auf der MAINTAIN, der internationalen Fachmesse für industrielle Instandhaltung, die wichtigsten Vertreter

Vom 3. bis zum 6. Juni 2014 treffen sich auf der MAINTAIN, der internationalen Fachmesse für industrielle Instandhaltung, die wichtigsten Vertreter MAINTAIN 2014 EINLADUNG PERSÖNLICHE EINLADUNG ZUR MAINTAIN 2014 Vom 3. bis zum 6. Juni 2014 treffen sich auf der MAINTAIN, der internationalen Fachmesse für industrielle Instandhaltung, die wichtigsten

Mehr

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt ArbeitsKreis Asyl der Pfarreien St. Georg und Liebfrauen in Kooperation mit Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt Info-Mappe Kontaktdaten: Elisabeth Löckener, Viktoriastraße 4 A, 46397

Mehr

Katholische Deutsche Studentenverbindung Adolphiana zu Fulda im CV

Katholische Deutsche Studentenverbindung Adolphiana zu Fulda im CV Katholische Deutsche Studentenverbindung Adolphiana zu Fulda im CV Wintersemester 2014 / 2015 59. Couleursemester Wir über uns Die KDStV Adolphiana zu Fulda im CV wurde im Jahre 1985 gegründet. Sie ist

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up

Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up Freizeittreff Luur-up Spreestraße 22, 22547 Hamburg Telefon: 83 74 76 E-Mail: info@luur-up.de Internet: www.luur-up.de Sommerferien 2016 im Freizeittreff Luur-up Liebe/ r Besucher/in des Freizeittreffs

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

In diesem Newsletter möchte ich Ihnen ein paar Veranstaltungen des kommenden Semesters vorstellen.

In diesem Newsletter möchte ich Ihnen ein paar Veranstaltungen des kommenden Semesters vorstellen. NEWSLETTER Liebe Leserin, Lieber Leser, wir vom SMILE-Team freuen uns auch dieses Semester für Euch eine Reihe von interessanten, kostenlosen Seminaren anzubieten. Ihr bekommt dafür Zertifikate, die ihr

Mehr

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015 Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung Programm März 2015 SCHWIMMEN mit Jürgen Wir treffen uns am Eingang Hof Bad. Bitte bringt den Behindertenausweis mit! Montag: 02.03. 18:00

Mehr

Prüfungszeiten für den Studiengang Bachelor of Science in Psychologie

Prüfungszeiten für den Studiengang Bachelor of Science in Psychologie Prüfungszeiten für den Studiengang Bachelor of Science in Psychologie Stand: 1.12.2014 Die folgende Übersicht enthält einen Rahmenterminplan für die Prüfungszeiten nach der Änderung der Prüfungsordnung,

Mehr

IPA Echo Mitteilungsblatt der IPA Verbindungsstelle Autobahnpolizei Stuttgart e.v. Pfaffenwaldring 1 70569 Stuttgart

IPA Echo Mitteilungsblatt der IPA Verbindungsstelle Autobahnpolizei Stuttgart e.v. Pfaffenwaldring 1 70569 Stuttgart Jahresplanung für das Jahr 2014 Ausgabe 1 / 2014 Stuttgart 10.12.2013 Januar : Do. 23.01.2014 / 19.00 Uhr Clubabend im Commundo Tagungshotel ** *** Mo. 06.01.2014 Dreikönigswanderung (weiteres siehe Anhang)

Mehr

PFARRBRIEF 2/2012. Pastoralverbund Bielefeld-Mitte-Nord-Ost Hl. Kreuz Maria Königin St. Joseph. Aus dem Inhalt:

PFARRBRIEF 2/2012. Pastoralverbund Bielefeld-Mitte-Nord-Ost Hl. Kreuz Maria Königin St. Joseph. Aus dem Inhalt: PFARRBRIEF 2/2012 Pastoralverbund Bielefeld-Mitte-Nord-Ost Hl. Kreuz Maria Königin St. Joseph www.maria-koenigin-bielefeld.de Aus dem Inhalt: www.sankt-joseph-bielefeld.de 28 2 3 Samstag, 19. Dezember

Mehr

Amtsanzeiger Lupsingen Seite 13 April 2013 Amtsanzeiger Lupsingen April 2013 Seite 14 KOMPOST ANLEGEN RICHTIG KOMPOSTIEREN KOMPOSTHAUFEN Weil wir vom "Selber Kompostieren" überzeugt sind, zeigen wir unter

Mehr

K.St.V. Mainfranken im KV zu Bamberg Sommersemester 2017

K.St.V. Mainfranken im KV zu Bamberg Sommersemester 2017 K.St.V. Mainfranken im KV zu Bamberg Sommersemester 2017 Die Aktivitas e.v. K.St.V. Mainfranken im KV zu Bamberg ist hocherfreut, ihren lieben Alten Herren, den befreundeten Korporationen, ihren sehr geehrten

Mehr

Herbstferienprogramm 2014

Herbstferienprogramm 2014 20.10.2014-24.10.2014 Herausgegeben durch die Jugendpflege der Stadt Schlitz Adresse: Stadt Schlitz Jugendpflege An der Kirche 4 36110 Schlitz www.jugendhaus-schlitz.de info@jugendhaus-schlitz.de 06642/

Mehr

Verein Deutscher Studenten zu Erlangen

Verein Deutscher Studenten zu Erlangen Verein Deutscher Studenten zu Erlangen im Verband der Vereine Deutscher Studenten - Kyffhäuserverband Wintersemester 2018/19 CHARGIA SENIOR (X) Jan Oesterreich cand. ing. jan.oesterreich@vvdst.org Tel.:

Mehr

Sommersemester Der Senior wünscht ein erfolgreiches Sommersemester Christof Steinforth UL! X (FM, XX)

Sommersemester Der Senior wünscht ein erfolgreiches Sommersemester Christof Steinforth UL! X (FM, XX) Sommersemester 2017 Liebe Hohe Damen und Alte Herren, liebe Bundesschwestern und Bundesbrüder, verehrte Farbenbrüder und Farbenschwestern, liebe Freunde und Gäste, der Wissenschaftliche Katholische Studentenverein

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

PRÜFUNGSAUSSCHUSS WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN. Obligatorische Fachstudienberatung Langzeitstudierende

PRÜFUNGSAUSSCHUSS WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN. Obligatorische Fachstudienberatung Langzeitstudierende Obligatorische Fachstudienberatung Langzeitstudierende 1 Ansprechpartnerin des Prüfungsausschusses/ Fachstudienberatung Dr. phil. Alexandra Rese (Studium Wirtschaftsingenieurwesen und Promotion an der

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Redemittel für einen Vortrag (1)

Redemittel für einen Vortrag (1) Redemittel für einen Vortrag (1) Vorstellung eines Referenten Als ersten Referenten darf ich Herrn A begrüßen. der über das/zum Thema X sprechen wird. Unsere nächste Rednerin ist Frau A. Sie wird uns über

Mehr

Newsletter Oktober 2009

Newsletter Oktober 2009 Newsletter Oktober 2009 Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten des Lehrstuhl-Olbrich-Newsletters! Zu folgenden Punkten finden Sie Informationen in unserem Newsletter Nr. 69 vom Oktober 2009: 1. LEHRE

Mehr

AGILITABusinessBreakfast. Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden im Computer-Museum Solothurn!

AGILITABusinessBreakfast. Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden im Computer-Museum Solothurn! Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden im Computer-Museum Solothurn! AGILITABusinessBreakfast Thema: Elektronische Rechnungseingangsverarbeitung mit WMD xflow Invoice - Vollständig in SAP integriert.

Mehr

K.D.St.V. ALANIA-BONN im CV

K.D.St.V. ALANIA-BONN im CV K.D.St.V. ALANIA-BONN im CV Semesterprogramm Sommer 2011 Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Alania-Bonn im Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen gibt sich die Ehre,

Mehr

Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung

Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung Die Chargen der Katholischen Deutschen Studentenverbindung überreichen ihren verehrten Damen, Gästen und Freunden, ihren lieben Alten Herren und Bundesbrüdern sowie den werten Cartellbrüdern das Programm

Mehr