Briefing Image-Broschüre Erzgebirge / Krušnohoří kulinarisch erleben

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Briefing Image-Broschüre Erzgebirge / Krušnohoří kulinarisch erleben"

Transkript

1 Briefing Image-Broschüre Erzgebirge / Krušnohoří kulinarisch erleben 1. Aufgaben grafische Gestaltung / Layout / Kartographie / Druck der Broschüre Erzgebirge / Krušnohoří kulinarisch erleben Größe: DIN A4, 4/4-farbig, Umfang: Seiten 4/4-farbig (Skala); 4 Umschlagseiten 4/4-farbig (Skala + Mattlack) Material: Bilderdruck matt, Umschlag 250g/m², Inhalt 80g/m² Verarbeitung: Klammerheftung Auflage: Stück (deutsch) Auflage: Stück (tschechisch) Bereitstellung thematisch passenden Fotomaterials Gestaltung und Druck der Akquiseunterlagen Layout der Introseiten, Inhaltsverzeichnis, allgemeine Seiten, Einleitungstexte Druckvorstufe, Druck, Lieferung (frei Haus) Erneuerung bzw. Änderung des bestehenden Wort- Bild-Marke ECHT ERZGEBIRGISCHER LANDGASTHOF 2. Inhalte des Angebots Seitengestaltung / Satz je Seite Bildbearbeitung / Druckdaten erstellen Korrektur / Abstimmung Gestaltung / Satz der Karte Druck und Verarbeitung Lieferung frei Haus 3. Ausgangssituation Das Reisegebiet Erzgebirge ist eine grenzübergreifende Tourismusregion mit gemeinsamen kulturellen Wurzeln und Traditionen. Das Erzgebirge soll vom Gast als grenzenlose Tourismusregion wahrgenommen werden. Teil des touristischen Potentials ist auch die spezifische regionale Gastronomie, die der Gast kennenlernen und erleben möchte.

2 Der Tourismusverband Erzgebirge e.v. beabsichtigt im Rahmen des grenzübergreifenden Ziel 3-Projektes Erzgebirge / Krušnohoří kulinarisch erleben das Ersetzen der bestehenden Broschüre Landerlebnis Erzgebirge durch einen hochwertigen Image-Katalog. Dieser soll unter den Gesichtspunkten des Corporate Designs des Tourismusverbandes Erzgebirge als Hauptkommunikationsmittel neu entwickelt werden. Die bestehende Wort-Bild-Marke ECHT ERZGEBIRGISCHER LANDGASTHOF (siehe Anhang) wurde bisher an Gasthöfe verliehen, die bestimmte Leistungskriterien erfüllt haben. Bestandteile dabei waren z. B. typische erzgebirgische Gerichte auf der Speisekarte und eine erzgebirgische Gestaltung der Gasträume. Durch die Bezeichnung ECHT ERZGEBIRGISCHER LANDGASTHOF wurden bisher größere Hotels und kleinere Gastronomiebetriebe ausgeschlossen. Dies soll künftig geändert werden. 4. Strukturierung Das europäische Vorhaben Ziel 3 beabsichtigt eine engere Zusammenarbeit deutscher und tschechischer Partner. Im vorliegenden Projekt soll die Bekanntheit der kulinarischen Besonderheiten des gesamten Erzgebirges weiterentwickelt werden. Die neu geplante Image-Broschüre für Erzgebirge / Krušnohoří kulinarisch erleben baut auf folgende Weiterentwicklung auf: a) Einteilung der Broschüre: In der Broschüre sollen folgende Inhalte berücksichtigt werden: - Einige ausgewählte erzgebirgische Rezepte - Historische Geschichten & Persönlichkeiten sollen vorgestellt werden - Einträge in einheitlichem Layout der Projektpartner (Landgasthöfe, Hotels,...) mit typisch erzgebirgischer Küche in einer zielgruppengerechten grafischen Umsetzung mit entsprechender Bildsprache sollen dargestellt werden Aufgabe ist es, eine sinnvolle Strukturierung und Darstellung der Themen zu finden. b) Zweisprachigkeit: Die Broschüre muss laut Zuwendungsbescheid für das Projekt Erzgebirge / Krušnohoří kulinarisch erleben sowohl Deutsch als auch Tschechisch erscheinen, in sprachlich getrennten Publikationen. 5. Kartographie Um dem potentiellen Gast eine verständliche, anschauliche Übersicht über das breite Angebot des gesamten Erzgebirges (deutscher und tschechischer Teil) zu ermöglichen, ist Kartenmaterial unerlässlich. Dabei ist eine

3 Gesamtübersichtskarte geplant. Diese wird durch den Tourismusverband Erzgebirge e.v. zur Verfügung gestellt. In die bereitgestellte Karte müssen noch folgende Inhalte eingefügt werden: - Lage des Erzgebirges in Deutschland - Zahlen-Buchstaben-System zum leichteren Auffinden dargestellter Inhalte 6. Wort Bild Marke: Die bestehende Wort-Bild-Marke ECHT ERZGEBIRGISCHER LANDGASTHOF soll so verändert werden, dass sich diese direkt auf die erzgebirgische Gastronomie in Hotels, Gasthöfen, Pensionen und Gaststätten bezieht. Die Bestandteile des bisherigen Logos (Kochmütze im grünen Kreis) sollen erhalten bleiben. Die Hauptaufgabe ist die Findung einer neuen Bezeichnung für die bisherige ECHT ERZGEBIRGISCHER LANDGASTHOF. Die neue Bezeichnung soll wieder in das bestehende Logo integriert werden und muss aussagekräftig, kurz und treffend sein. 6. Corporate Design Für die Dachmarke Erzgebirge liegt ein CD-Handbuch vor, von welchem Sie anbei relevante Auszüge erhalten, welches als CD-Rom beiliegt. Besonders zu beachten sind stilistische Elemente wie der charakteristische Bogen, die Farbigkeit, Schriftarten und Seiteneinteilungen. Das CD-Handbuch ist vertraulich zu behandeln! 7. Vertriebswege Die bisherige Broschüre Landerlebnis Erzgebirge wird auf ca. 35 Messen und Präsentationen sowohl bundesweit als auch international vertrieben. Die Marketingbemühungen sollen mit der überarbeiteten Broschüre besonders in der Tschechischen Republik verstärkt werden. Weiterhin kann sie über den Prospektservice der verbandseigenen Internetpräsenz bezogen werden. 8. Marketing- / Kommunikationsziele - Steigerung der Bekanntheit des Erzgebirges, mit besonderem Augenmerk auf die einzigartige Küche des deutschen und tschechischen Teils des Erzgebirges - Herstellung der Besuchsbereitschaft - Mittel der Imagewerbung einerseits und der Vertriebssteigerung andererseits - Hilfsmittel bei der konkreten Reisevorbereitung

4 - Überblick über die kulinarische Angebotsvielfalt sowohl des sächsischen als auch des böhmischen Erzgebirges 9. Zeitschiene Die Ausschreibungsfrist endet zum 25. Juni Die Ausführung o.g. Auftrags soll bis 30. September 2014 abgeschlossen sein. 10. Rechte Bei allen übertragenen Arbeiten gehen die gesamten Rechte für Text und Bildmaterial an den Tourismusverband Erzgebirge e.v. über. Ansprechpartner seitens des Auftragsgebers: René Gutzmerow, Tel.: ,

5

Briefing Wanderbroschüre 2015

Briefing Wanderbroschüre 2015 Annaberg-Buchholz, 07.05.13 Briefing Wanderbroschüre 2015 1. Ausgangssituation Dir Broschüre Wanderlust im Erzgebirge wurde im Format A5 im Jahr neu konzipiert, in einer Kombination aus Wanderpauschalen,

Mehr

Bei karitativen Themen, kulturellen Aufgaben und Social Advertising sind entsprechende Abschläge zu vereinbaren. Kreation.

Bei karitativen Themen, kulturellen Aufgaben und Social Advertising sind entsprechende Abschläge zu vereinbaren. Kreation. 2002 haben der Fachverband Werbung & Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Österreich und der freie Berufsverband der Grafik-Designer, Illustratoren und Produkt-Designer Design Austria im Frühjahr

Mehr

Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing

Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing Corporate Design: Legen Sie Ihre Spuren mit Social Marketing» Ein Ziel des Corporate Designs ist es, den Erfolg eines Unternehmens, einer Marke, einer Institution langfristig zu sichern und zu steigern.»

Mehr

goldmarie design 2009

goldmarie design 2009 goldmarie design 2009 02 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Sie veranstalten eine Tagung, repräsentieren die Universität auf einer Messe, halten einen Vortrag im Ausland oder

Mehr

AFTERWORK Messeveranstaltungs- und Kongressservices Einzigartig und persönlich

AFTERWORK Messeveranstaltungs- und Kongressservices Einzigartig und persönlich AFTERWORK Messeveranstaltungs- und Kongressservices Einzigartig und persönlich 1 Und wohin nach der Messe? Die besten Tipps der Region von uns recherchiert und von Ihnen präsentiert Einzigartiger Full-Service

Mehr

Corporate Design Manual 750 Jahre

Corporate Design Manual 750 Jahre Stadt Bruck an der Mur Stadt Bruck an der Mur Bruck an der Mur Die Bezirksstadt Bruck an der Mur zählt zu einer der ältesten Städte Österreichs und blickt auf eine lange und abwechslungsreiche Historie

Mehr

Leitfaden zu den Informations- und Kommunikationsvorschriften

Leitfaden zu den Informations- und Kommunikationsvorschriften Leitfaden zu den Informations- und Kommunikationsvorschriften Kooperationsprogramm zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020

Mehr

Freihändige Vergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb für die Entwicklung eines Corporate Designs der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Freihändige Vergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb für die Entwicklung eines Corporate Designs der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Freihändige Vergabe mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb für die Entwicklung eines Corporate Designs der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Leistungsbeschreibung 1. Ausschreibungsgegenstand 1.1

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME

CORPORATE DESIGN MANUAL GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME GARTENTRÄUME Corporate Design Die von der Landesmarketing Sachsen-Anhalt GmbH ins Leben gerufene Tourismus-Initiative Gartenträume ist neben der Straße der Romanik und dem Blauen Band eine

Mehr

LOGO-MANUAL. Stand 08. Juli 2005

LOGO-MANUAL. Stand 08. Juli 2005 LOGO-MANUAL Stand 08. Juli 2005 EINFÜHRUNG Willkommen im an der Technischen Universität Dresden. Es beschreibt die Merkmale und den Einsatz des Logos. Dieses digitale Handbuch richtet sich an alle Lehrkräfte,

Mehr

Reiseplaner und Begleitheft Reiseplaner Begleitheft. Reiseplaner / BegleitheftEventpeplan2016

Reiseplaner und Begleitheft Reiseplaner Begleitheft. Reiseplaner / BegleitheftEventpeplan2016 Reiseplaner / BegleitheftEventpeplan2016 Reiseplaner und Begleitheft 2017 Als Unterstützung bei der Planung für eine unvergessliche Reise in die Landeshauptstadt Potsdam bietet der Reiseplaner 2017 Einblicke

Mehr

Marketing-Controlling

Marketing-Controlling Marketing-Controlling Systeme und Methoden für mehr Markt- und Unternehmenserfolg von Prof. Dr. Jörg Link, Prof. Dr. Christoph Weiser 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage Marketing-Controlling

Mehr

Corporate Design. Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit

Corporate Design. Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit Gestaltungsrichtlinien für Logo und Bilder von Semperit Regeln Ziel Als international tätiges Unternehmen ist für uns die Kommunikation ein besonders wichtiges Instrument. Um die eigenständige Position

Mehr

// Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht. // Jean Anouilh. Anbei mein ausführliches Portfolio mit Referenzen.

// Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht. // Jean Anouilh. Anbei mein ausführliches Portfolio mit Referenzen. Christiane Brors Dipl.-Designerin Phone 0221. 29 94 24 26 Fax 0221. 29 94 24 27 Neusser Str. 314 A 50733 Köln Mobil 0170. 323 65 37 post@christianebrors.de * 1/7 Kurzprofil // Dinge sind nie so, wie sie

Mehr

Medienproduktion (für Existenzgründer)

Medienproduktion (für Existenzgründer) Eines ist allen Phasen der Medienproduktion gemeinsam: Schon bei der Planung sollte man wissen, welche Anforderungen die folgenden Produktionsstufen stellen, um diese von Anfang an berücksichtigen zu können.

Mehr

TWEBSITE DIE MASSGESCHNEIDERTE WEBSITE FÜR HOTELS UND PRIVATVERMIETER

TWEBSITE DIE MASSGESCHNEIDERTE WEBSITE FÜR HOTELS UND PRIVATVERMIETER TWEBSITE DIE MASSGESCHNEIDERTE WEBSITE FÜR HOTELS UND PRIVATVERMIETER OVERVIEW TWebsite - Einfach die Herausforderungen der Onlinebuchung meistern Optimaler Inhalt einer TWebsite TWEBSITE - Die Modelle

Mehr

Internet leicht gemacht!

Internet leicht gemacht! Internet leicht gemacht! Thomas May Geschäftsinhaber Internet leicht gemacht! nonstop web Ihr Wegweiser im Internet Das Internet hat schon seit Jahren begonnen, ein Teil der Menschheit zu werden. Schnell

Mehr

Das Brie ng - die Eckdaten für Ihre Website / Geschäftsausstattung

Das Brie ng - die Eckdaten für Ihre Website / Geschäftsausstattung Das Brie ng - die Eckdaten für Ihre Website / Geschäftsausstattung Um konkret zu planen, welche Leistungen zur Erstellung Ihres Internetauftritts erbracht werden sollen, ist es wichtig dass Sie sich ein

Mehr

Regionalmarke»Thüringer Wald «

Regionalmarke»Thüringer Wald « Regionalmarke»Thüringer Wald «Gestalterische Richtlinien zur Verwendung November 2005 1 Gestalterische Richtlinien zur Verwendung der Regionalmarke Inhalt Inhaltsübersicht 2 Regionalmarke»Thüringer Wald«3

Mehr

Kalchbühlstrasse 43 CH-8038 Zürich

Kalchbühlstrasse 43 CH-8038 Zürich V I S U A L I S I E R U N G E N U N D K O M M U N I K AT I O N S G R A F I K F Ü R A R C H I T E K T E N Visuelle Kommunikationslösungen und Grafik Design in klassischen und digitalen Medien. Kalchbühlstrasse

Mehr

AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH

AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH AGENTURPORTFOLIO AGENTURPORTFOLIO AGENTUR 04 DAS WERK 06 KOMPETENZEN 08 KUNDEN PORTFOLIO 10 KONZEPTION 12 DESIGN 26 TECHNISCHE ENTWICKLUNG 28 WERBUNG KLASSISCH KONTAKT 30 DER ERSTE SCHRITT Hallo! AGENTUR

Mehr

WIR MACHEN DAS SCHÖN.

WIR MACHEN DAS SCHÖN. WIR MACHEN DAS SCHÖN. STILPUNKT3 SAGT HALLO. WAS UNS VON ANDEREN UNTERSCHEIDET. Wer sind wir? Was machen wir hier? Und vor allem: was hat das alles mit Ihnen zu tun? Nun denn, bringen wir ein wenig Ordnung

Mehr

Individuelle Werbemittel zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012

Individuelle Werbemittel zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012 Individuelle Werbemittel zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2012 Stand: März 2012 Preise gelten nur für den Landtagswahlkampf NRW 2012 Inhalt: Briefing und allgemeine Hinweise Layout Kunststoffplakate

Mehr

Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR!

Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR! Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR! Wir sind Ihr GU für Marketing, Werbung & PR Grundstein 1: Marketing I Beratung I Konzeptionierung Nach einem ersten

Mehr

Werbemittelliste 2013 der Österreich Werbung Zürich zum Thema Kulinarik und Wein

Werbemittelliste 2013 der Österreich Werbung Zürich zum Thema Kulinarik und Wein Prospekt- und Dekomaterial Kulinarik und Wein 2013 Werbemittelliste 2013 der Österreich Werbung Zürich zum Thema Kulinarik und Wein ferien@austria.info ferien@austria.info Seite 1 von 12 All jene Unternehmen

Mehr

Die null821 Dienstleister mit Profil

Die null821 Dienstleister mit Profil Die null821 Dienstleister mit Profil Die Entwicklung der null821 media services ist eine echte Erfolgsgeschichte. Wir haben unseren Horizont ständig erweitert, unsere Möglichkeiten kontinuierlich ausgebaut

Mehr

Übersicht Werbemittel (Stand: II / 2012)

Übersicht Werbemittel (Stand: II / 2012) 1 Übersicht Werbemittel (Stand: II / 2012) Allgemeine Informationen und Hinweise zur Werbemittel-Übersicht Mit der Veröffentlichung dieser Werbemittel-Übersicht verlieren alle bisherigen Werbemittel- und

Mehr

Vorwort. Vorwort zur 1. Auflage

Vorwort. Vorwort zur 1. Auflage Vorwort V Vorwort zur 1. Auflage Wenn Sie bei Amazon das Stichwort Präsentation eingeben, dann listet Ihnen der weltgrößte Online-Buchhandel etwa 600 Treffer auf. Wozu also das 601. Buch über Präsentation?

Mehr

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum 1. Newsletter Teaser EUR 390,- Der Newsletter Teaser ist die ideale Möglichkeit, UrlaubsinteressentInnen über eine kurze und prägnante Botschaft in der E-Mail-Ausgabe von www.austria.info direkt auf Ihre

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual Das gemeinsame Erscheinungsbild Corporate Design Manual der Universität Siegen Die Universität Siegen setzt sich zum Ziel, ein gemeinsames Erscheinungsbild zu etablieren und dies

Mehr

DER TOP-WERBEARTIKEL. Broschüre Wandplaner Faltplaner Z-Planer

DER TOP-WERBEARTIKEL. Broschüre Wandplaner Faltplaner Z-Planer Fußball Planer DER TOP-WERBEARTIKEL 2016 2016 Broschüre Wandplaner Faltplaner Z-Planer 2 Der Klassiker unter den EM-Werbeartikeln Die Broschüre EM-Planer 2016 Alle Termine und Spiele, professionelle Fotos,

Mehr

AFTERWORK Business-Services Einzigartig und persönlich im Stadt- und Unternehmensumfeld

AFTERWORK Business-Services Einzigartig und persönlich im Stadt- und Unternehmensumfeld AFTERWORK Business-Services Einzigartig und persönlich im Stadt- und Unternehmensumfeld Business-Services Was unternehmen Sie in Ihrer Freizeit? Die besten Tipps der Region von uns recherchiert und von

Mehr

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009

Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Kreativraum Stuttgart Pop-Open 2009 Fachtag Hörmedien 08. Mai 2009 Anmeldebogen Bitte ausgefüllt faxen an Miriam Schmid: 0711-2283555 Anmeldung für einen Messestand beim Fachtag Hörmedien im Hauptbahnhof

Mehr

if communication design award 6 Auszeichnungen für Martin et Karczinski

if communication design award 6 Auszeichnungen für Martin et Karczinski if communication design award 6 Auszeichnungen für Martin et Karczinski if communication design award Wie hoch der Stellenwert des if communication award weltweit ist, zeigen 1.290 eingereichte Beiträge

Mehr

Ausschreibung Druck Broschüre Weihnachtsmärkte für das Projekt

Ausschreibung Druck Broschüre Weihnachtsmärkte für das Projekt INTERREG IV A.33: Internationales Destinationsmarketing Upper Rhine Valley Ausschreibung Druck Broschüre Weihnachtsmärkte für das Projekt Dieses Projekt wurde von der Europäischen Union kofinanziert Europäischer

Mehr

WORKSAMPLES DH STUDIO KÖLN R e f e r e n z e n P r i n t & I n t e r n e t

WORKSAMPLES DH STUDIO KÖLN R e f e r e n z e n P r i n t & I n t e r n e t KÖLN R e f e r e n z e n P r i n t & I n t e r n e t Parkhotel Weiskirchen Imagebroschüren langdin, 5/5-farbig, 8-seitig Parkhotel Weiskirchen Internetseite Parkhotel Weiskirchen Tragetasche Esquinzo Beach

Mehr

Kiel Marketing e. V. ~ Mediadaten für 2016. stand ~ März 2015 I K I E L. Kommen Sie. an Bord! werden sie teil der Printmedien. von kiel.

Kiel Marketing e. V. ~ Mediadaten für 2016. stand ~ März 2015 I K I E L. Kommen Sie. an Bord! werden sie teil der Printmedien. von kiel. stand ~ März 2015 Kiel Marketing e. V. ~ Mediadaten für 2016 I K I E L Kommen Sie an Bord! werden sie teil der Printmedien von kiel.sailing city Mediadaten für 2016 MEDIADATEN URLAUBSKATALOG KIELER FÖRDE

Mehr

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG

Beyer. Corporate Design Manual. Beyer Unternehmensberatung GmbH UNTERNEHMENSBERATUNG Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung GmbH Über das Corporate Design Manual Beyer Unternehmensberatung hat viel zu bieten. Um dies zu vermitteln, muss das Unternehmen sich stark und überzeugend

Mehr

Corporate Design. Briefing Leitfaden. SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn. Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings.

Corporate Design. Briefing Leitfaden. SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn. Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings. Corporate Design Briefing Leitfaden SimpleThings GmbH Münsterstr 1 53111 Bonn Fon: (0228) 94 49 20-0 Fax: (0228) 94 49 20-20 info@simplethings.de www.simplethings.de Mit diesem Briefingleitfaden möchten

Mehr

Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land

Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land INHALTSVERZEICHNIS Das Corporate Design Seite 03 Die Geschichte hinter dem Logo Seite 06 Die Verwendung der Dachmarke Seite 07 Feste Einheit aus Wort-

Mehr

Unser Start ins Marketingjahr Tourismusregion Coburg.Rennsteig

Unser Start ins Marketingjahr Tourismusregion Coburg.Rennsteig Unser Start ins Marketingjahr 2016 Tourismusregion Coburg.Rennsteig Inhaltsangabe 03 05 07 20 25 34 36 38 Unser Logo Themenwelten Print-Medien Online und Social Media Messe-Arbeit Angebote für unsere Partnerbetriebe

Mehr

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de

AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de AGENTURPROfIL limited edition erste ausgabe // mehr unter www.agenturblickfang.de 02 // entwickeln. gestalten. erleben. Blickfang ist die Kombination einer klassischen Werbeagentur und einer Agentur für

Mehr

Das Briefing Auszug aus dem original Kundenbriefing der Gemeinde Eberdingen... [...Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Briefing Auszug aus dem original Kundenbriefing der Gemeinde Eberdingen... [...Sehr geehrte Damen und Herren, Hochschule Mannheim / Fakultät für Gestaltung Seminar: Ideenfindung/Stegreifprojekt 18. Mai 2009 Bernhard Pompeÿ, M.A. Briefing 4 / Zeichenfindung Anlage: Leitbild der Gemeinde Eberdingen Beispiele für

Mehr

Full-Service für aussagekräftige Homepages für Selbständige sowie kleine & mittlere Unternehmen

Full-Service für aussagekräftige Homepages für Selbständige sowie kleine & mittlere Unternehmen Full-Service für aussagekräftige Homepages für Selbständige sowie kleine & mittlere Unternehmen Seite 1 von 10 Homepages speziell für kleine Betriebe Sie möchten gerne als Freiberufler, Selbständiger,

Mehr

Gute Werbung. Ein kleiner Leitfaden

Gute Werbung. Ein kleiner Leitfaden Gute Werbung Ein kleiner Leitfaden Editorial Inhalt Liebe Kunden, mit dieser Broschüre wollen wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer Agentur geben und zeigen, was gute Werbung ausmacht.

Mehr

Tourismusverband Biggesee-Listersee

Tourismusverband Biggesee-Listersee Aufgaben des Zweckverbandes Tourismusverband Biggesee-Listersee nach Abschluss der Förderung ab Juli 2015 1.Bereich Verwaltung / Büro - Bearbeitung allg. Schriftverkehr und Anfragen - Buchhaltung - Erstellung

Mehr

Corporate Design Handbuch. Juni 2013 www.daby.bayern.by

Corporate Design Handbuch. Juni 2013 www.daby.bayern.by Corporate Design Handbuch Juni 2013 www.daby.bayern.by Dachmarke 1. Einleitung Profitieren Sie von den hohen Sympathie- und Bekanntheitswerten der Tourismus- und Freizeitmarke Bayern! Voraussetzung dafür

Mehr

WEBSITE LAUNCH. Hiscox Direkt Informationsarchitektur, Webdesign, Programmierung mit Wordpress, Optimierung, IBE Anbindung, SEO.

WEBSITE LAUNCH. Hiscox Direkt Informationsarchitektur, Webdesign, Programmierung mit Wordpress, Optimierung, IBE Anbindung, SEO. Arbeitsbeispiele WEBSITE LAUNCH Hiscox Direkt Informationsarchitektur, Webdesign, Programmierung mit Wordpress, Optimierung, IBE Anbindung, SEO. ONLINE SHOP Woodland Informationsarchitektur, Webdesign,

Mehr

Checkliste Corporate Design

Checkliste Corporate Design Ein wesentlicher Wahrnehmungsfaktor eines Unternehmens ist das visuelle Erscheinungsbild. Das Logo, die Farben, die Schriftart, die Bildsprache alles zusammen erzeugt einen bestimmten Eindruck. Dieser

Mehr

ANZEIGENAUFTRAG Black Forest Anmeldeschluss: 05.07.2013

ANZEIGENAUFTRAG Black Forest Anmeldeschluss: 05.07.2013 ANZEIGENAUFTRAG Black Forest Anmeldeschluss: 05.07.2013 ZURÜCK AN Schwarzwald Tourismus GmbH Habsburgerstr. 132 79104 Freiburg Fax: +49 (0)761.89646-70 Ihre Ansprechpartnerin: Anita Sturm Tel.: +49 (0)761.89646-76

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE

CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE CORPORATE DESIGN MANUAL HIMMELSWEGE CORPORATE DESIGN MANUAL 1 HIMMELSWEGE Corporate Design Das vom Land Sachsen-Anhalt ins Leben gerufene Tourismusprojekt ist ein weiteres Projekt zur touristischen Vermarktung

Mehr

DREIDIMENSIONALE VIRTUELLE 360 GRAD PANORAMA RUNDGANG INTERAKTIVE KARTENLÖSUNGEN

DREIDIMENSIONALE VIRTUELLE 360 GRAD PANORAMA RUNDGANG INTERAKTIVE KARTENLÖSUNGEN DREIDIMENSIONALE VIRTUELLE 360 GRAD PANORAMA RUNDGANG INTERAKTIVE KARTENLÖSUNGEN Begeistern Sie Ihre potentiellen Gäste mit einem dreidimensionalen virtuellen Rundgang in bester Qualität - erweitert durch

Mehr

Corporate Design Manual. Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien. Copyright FH Burgenland

Corporate Design Manual. Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien. Copyright FH Burgenland Corporate Design Manual Basiselemente und Gestaltungsrichtlinien Copyright FH Burgenland 2 3 Das Corporate Design der Fachhochschule Burgenland Inhalt Mit der Einführung des Corporate Designs präsentiert

Mehr

Touristische Strategie für München

Touristische Strategie für München Touristische Strategie für München Ausgangssituation Ausgangssituation Moderne Städtereisende folgen dem touristischen Trend: Wunsch nach Sinnhaftigkeit, echtem Erleben, Authentizität und Gemeinschaft

Mehr

Der entscheidende Vorteil. Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE

Der entscheidende Vorteil. Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE Der entscheidende Vorteil Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE Bernd Leukert Mitglied des Vorstandes Products & Innovation SAP SE Digitale Transformation Das digitale

Mehr

Lauf, 8.11.2012. Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land

Lauf, 8.11.2012. Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land Lauf, 8.11.2012 Das Corporate Design der Dachmarke Nürnberger Land DAS CORPORATE DESIGN ist der sichtbare Ausdruck unserer Identität und unterstützt uns bei dem Ziel, den Landkreis Nürnberger Land als

Mehr

Netzwerk Messe-IT Multimedia Internet Webdesign

Netzwerk Messe-IT Multimedia Internet Webdesign Netzwerk Messe-IT Multimedia Internet Webdesign Wir bieten Fullservice für Ihre IT-Projekte! Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir Ihnen einen ersten Überblick unserer Leistungen geben. Lernen Sie

Mehr

Wir drucken Ihre PDF Dateien* - Lieferung frei Haus

Wir drucken Ihre PDF Dateien* - Lieferung frei Haus Preisliste Brutto-Preise gültig März 204 Öffnungszeiten Mo / Di 09.00 -.00 6.00-8.00 Mi geschlossen Do / Fr 09.00 -.00 6.00-8.00 Sa 09.00-3.00 und Termin nach Vereinbarung thinkdigital Neuer Service Moderner

Mehr

LOGO DER DEUTSCHSPRACHIGEN GEMEINSCHAFT BELGIENS GRUNDLAGEN UND RICHTLINIEN

LOGO DER DEUTSCHSPRACHIGEN GEMEINSCHAFT BELGIENS GRUNDLAGEN UND RICHTLINIEN LOGO DER DEUTSCHSPRACHIGEN GEMEINSCHAFT BELGIENS GRUNDLAGEN UND RICHTLINIEN VERSION 1.1-1. AUGUST 2006 1 DAS DG-LOGO 1. 1 GELTUNGSBEREICH Regierung und Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft setzten

Mehr

Corporate Design Manual - Vilstaler Hof

Corporate Design Manual - Vilstaler Hof Corporate Design Manual - Vilstaler Hof Das Logo. Das Logo. Konstruktion. 3 4 8 8 Das Logo. Mindestabstand. 1 1 3 2,5 Das Logo. Gestaltungsraster. Das Logo. Schriftarten Helvetica 55 Roman, Arial Die einzigartige

Mehr

PowerPoint 2010 Mit Folienmastern arbeiten

PowerPoint 2010 Mit Folienmastern arbeiten PP.002, Version 1.1 07.04.2015 Kurzanleitung PowerPoint 2010 Mit Folienmastern arbeiten Der Folienmaster ist die Vorlage für sämtliche Folien einer Präsentation. Er bestimmt das Design, die Farben, die

Mehr

Einfach überzeugend: Ritto präsentiert sich mit neuer Internetseite, aktuellem Produktkatalog, dem Re-Design des Logos und neu konzipiertem Messestand

Einfach überzeugend: Ritto präsentiert sich mit neuer Internetseite, aktuellem Produktkatalog, dem Re-Design des Logos und neu konzipiertem Messestand PRESSEINFORMATION Ritto GmbH Haiger, den 2. März 2009 Seite 1 von 5 Einfach überzeugend: Ritto präsentiert sich mit neuer Internetseite, aktuellem Produktkatalog, dem Re-Design des Logos und neu konzipiertem

Mehr

Unternehmenskommunikation komplett

Unternehmenskommunikation komplett lcg design Full-Service Werbeagentur für kleine und mittlere Unternehmen Unternehmenskommunikation komplett Wir setzen Sie ins beste Licht damit Sie mehr verkaufen. Beratung, Marketing und Strategie Corporate

Mehr

Redesign der Wortmarke der Adventjugend Deutschland

Redesign der Wortmarke der Adventjugend Deutschland AUFGABENSTELLUNG Redesign der Wortmarke der Adventjugend Deutschland Stand: 12.12.2013 Das Logo ist der zentrale Bestandteil des Corporate Design und steht als Wort- und Bildmarke für die Adventjugend

Mehr

Marketing für die GrimmHeimat NordHessen

Marketing für die GrimmHeimat NordHessen Marketing für die GrimmHeimat NordHessen 04. November 2010 Definition Dachmarke übergeordnete Marke einer Markenfamilie hoher Wiedererkennungswert (Reichweite) eigenes Image, das auf alle Marken darunter

Mehr

Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt

Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt Der perfekte Anzug für ihren erfolgreichen Auftritt EIN KLEINER SCHRITT FÜR SIE, EIN GROSSER SCHRITT FÜR IHR UNTERNEHMEN! Erfahrung und Fachwissen, gepaart mit der Kreativität fester und freier Mitarbeiter.

Mehr

Checkliste zum Aufbau von Imagebroschüren.

Checkliste zum Aufbau von Imagebroschüren. Checkliste zum Aufbau von Imagebroschüren. Was ist zu beachten beim Aufbau einer Imagebroschüre? DOs und DONTs von agent-ci. Was ist zu beachten beim Aufbau einer Imagebroschüre? 1. Generelles: Bei jeder

Mehr

almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen

almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen Sie wünschen sich einen ansprechenden Webauftritt? Leicht zu pflegen

Mehr

Inhalt. 1 Der Flyer: Konzeptionsphase. 2 Der Flyer: Gestaltungsphase. TEIL I Der Flyer. Inhalt. Vorwort Einleitung... 15

Inhalt. 1 Der Flyer: Konzeptionsphase. 2 Der Flyer: Gestaltungsphase. TEIL I Der Flyer. Inhalt. Vorwort Einleitung... 15 Vorwort... 13 Einleitung... 15 TEIL I Der Flyer 1 Der Flyer: Konzeptionsphase 1.1 Das Medium Flyer... 31 Das omnipräsente Druckerzeugnis... 32 1.2 Briefing, Konzept, Zeitplan... 36 Briefing... 36 Konzept...

Mehr

Visual Identity Guide

Visual Identity Guide Visual Identity Guide Inhalt Visual Identity Word-Bild-Marke 3 Mindestabstände 4 Logo Gestaltungsmöglichkeiten 5 Falsche Anwendung des Logos 6 Farbpalette 7 Typografie offline 8 Typografie online 9 Korrespondenz

Mehr

BRIEFINGLEITFADEN FÜR EINE EFFEKTIVE PARTNERSCHAFT

BRIEFINGLEITFADEN FÜR EINE EFFEKTIVE PARTNERSCHAFT BRIEFINGLEITFADEN FÜR EINE EFFEKTIVE PARTNERSCHAFT Serious Communications 2005 HERZLICH WILLKOMMEN Wir freuen uns, dass Sie sich mit den nachfolgenden Anregungen zu Briefings für eine effektive und erfolgreiche

Mehr

Die Alpenstadt. Mediadaten 2015/2016. Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco. Ausgabe 6 Sommer 2015

Die Alpenstadt. Mediadaten 2015/2016. Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco. Ausgabe 6 Sommer 2015 Die Alpenstadt Ausgabe 6 Sommer 2015 Mediadaten 2015/2016 Spannende Porträts Ausflugstipps Unesco Ihre Ansprechpartner Redaktion Christian Ruch, Mobile +41 (0) 79 275 57 68 E-Mail: chruch@gmx.ch Verlag

Mehr

Die Medien der CWIEME 2014

Die Medien der CWIEME 2014 Die Medien der CWIEME 2014 Show preview Messekatalog Online-Ausstellerverzeichnis News + Videos Mobile Guide + Match! CWIEME Berlin Media Services The CWIEME 2014 Media Die Medien der CWIEME 2014 bieten

Mehr

ÜK2 - Gestalten und Designen von Layouts Bumann Natal

ÜK2 - Gestalten und Designen von Layouts Bumann Natal ÜK2 - Gestalten und Designen von Layouts Roland Imhof 19.11.2014 bis 17.12.2014 17. Dezember 2014 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Einleitung, Erwartungen 3 ÜK2 - Tag 1 4 ÜK2 - Tag 2 5 Visitenkarte

Mehr

Imagefilm - Produktpräsentation - Schulungsfilme - Dokumentationen

Imagefilm - Produktpräsentation - Schulungsfilme - Dokumentationen MEDIENPROJEKTE FilM Bilder schlagen alle Worte Imagefilm - Produktpräsentation - Schulungsfilme - Dokumentationen - Footagematerial Präsentieren Sie sich professionell, authentisch und emotional. Bewegte

Mehr

Mirjam Deponte Projektleiterin Land- und Naturtourismus

Mirjam Deponte Projektleiterin Land- und Naturtourismus Mirjam Deponte Projektleiterin Land- und Naturtourismus Projekt Wirtschaftsfaktor Pferd 3-Jahresprojekt mit Förderung über das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft nach der

Mehr

GegenWind. Preise für Anzeigenkunden. Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien. Stand: 16. November 2010

GegenWind. Preise für Anzeigenkunden. Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien. Stand: 16. November 2010 GegenWind Die Schülerzeitung am Kolleg St. Blasien Preise für Anzeigenkunden Stand: 16. November 2010 Gegenwind Die etwas andere Schülerzeitung Gegenwind ist die preisgekrönte, inhaltlich kritische und

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

ANHANG 1 (1A+1B) ZUR LEISTUNGSBESCHREIBUNG PREISLISTEN UND BEISPIELAUFGABEN

ANHANG 1 (1A+1B) ZUR LEISTUNGSBESCHREIBUNG PREISLISTEN UND BEISPIELAUFGABEN Anhang A Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss Brüssel, 3. August 0 KORRIGENDUM Nr. ZU DER OFFENEN AUSSCHREIBUNG Nr. EESC/COMM/0/0 Unterstützung bei verschiedenen Initiativen und Tätigkeiten in

Mehr

TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT.

TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. VINOTORIUM - das Projekt Genuss und Lebensfreude erleben diese Maxime ist für uns eng verbunden mit der sonnenverwöhnten Weinregion

Mehr

Wir wissen - Sie werden uns weiterempfehlen

Wir wissen - Sie werden uns weiterempfehlen Wir wissen - Sie werden uns weiterempfehlen DYNAMISCH KLASSISCH OPTIMIERT - Internet-Provider - Web-Design - e-commerce - Database Development - Content-Management-System - Design - Print - Multimedia

Mehr

PHILOSOPHIE DISTRIBUTION ERSCHEINUNG

PHILOSOPHIE DISTRIBUTION ERSCHEINUNG PHILOSOPHIE «Das Gute bewahren und gleichzeitig Neues wagen.» Die Bankenbranche in der Schweiz ist volkswirtschaftlich von immenser Bedeutung. Die letzten Jahre waren allerdings von sehr unterschiedlichen

Mehr

Betrachten Sie Ihre Antworten als HILFEN. Dann können auch wir alles geben, um Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel zu unterstützen.

Betrachten Sie Ihre Antworten als HILFEN. Dann können auch wir alles geben, um Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel zu unterstützen. Briefing für Ihre neue Webseite Damit Sie mit Ihrer neuen Webseite eine Punktlandung machen, haben wir für Sie ein Briefing- Formular zusammengestellt. Ihre Antworten auf die folgenden Fragen bilden die

Mehr

EUROPEAN UNION European Regional Development Fund. Logo-Manual

EUROPEAN UNION European Regional Development Fund. Logo-Manual Logo-Manual Austria- Einleitung Dieses Logo-Manual ist ein Leitfaden für die Verwendung des AT-CZ- Logos auf externen Informationsmaterialien für alle Projektpartner. Mit seinen richtlinien und Festlegungen

Mehr

UNENDLICH ERLEBEN. Pressemitteilung

UNENDLICH ERLEBEN. Pressemitteilung Remstal Gartenschau 2019 GmbH Sabeth Flaig Marktplatz 1 73614 Schorndorf Telefon: 07181-602-9957 Mobil: 0152-56712680 presse@remstal2019.de Pressemitteilung 17. November 2015 Kurzfassung (300 Zeichen)

Mehr

Automotive Consulting Solution. Abruferzeugung für SD-Lieferpläne

Automotive Consulting Solution. Abruferzeugung für SD-Lieferpläne Automotive Consulting Solution Abruferzeugung für SD-Lieferpläne Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

Die Druckzeiten betragen ca. 14 Tage; für Gestaltung und Druckvorbereitung sind ebenfalls 14 Tage einzuplanen.

Die Druckzeiten betragen ca. 14 Tage; für Gestaltung und Druckvorbereitung sind ebenfalls 14 Tage einzuplanen. Nützliche Printprodukte rund um s Büro * Preise gültig bis Ende 05/2009, danach auf Anfrage, Irrtümer vorbehalten Die Angebote gelten nur für die angegebenen Papiersorten, Farbmodi und Mengen. Sie verstehen

Mehr

Maßgeschneiderte Werbegeschenke

Maßgeschneiderte Werbegeschenke Maßgeschneiderte Werbegeschenke für Ihre Kunden Zahlen, Daten, Fakten im Taschenformat Auf Ihre Kunden zugeschnittene Werbegeschenke! Der Haufe Kompass: Ratgeber im kleinen Format, randvoll mit Zahlen,

Mehr

BENCHMARK BEST PRACTICE

BENCHMARK BEST PRACTICE BEST PRACTICE BENCHMARK BEST PRACTICE David gegen Goliath? Warum dann Goliath für die Werbung antanzen lassen? Benchmark Best Practice ist das Angebot einer professionellen Designagentur auf die Bedürfnisse

Mehr

Weltnaturerbe Wattenmeer

Weltnaturerbe Wattenmeer Weltnaturerbe Wattenmeer Umsetzung der Strategie für nachhaltigen Tourismus im Weltnaturerbe Wattenmeer Anja Domnick, Gemeinsames Wattenmeersekretariat Christiane Gätje, Nationalparkverwaltung Fachtagung

Mehr

Ihr PARTNER, wenn s ums DRUCKEN geht!

Ihr PARTNER, wenn s ums DRUCKEN geht! www.hsprintservice.de Ihr PARTNER, wenn s ums DRUCKEN geht! Hüttenstraße 41 06526 Sangerhausen Tel.: 0 34 64 27 18 0 0 Fax: 0 34 64 27 18 27 email: hsprintservice@arcor.de KOPIEREN DRUCKEN SCANNEN PLOTTEN

Mehr

Flyer / Folder. 250 g/m² - Bilderdruck glänzend

Flyer / Folder. 250 g/m² - Bilderdruck glänzend Flyer / Folder Folder 135g - 4/4 farbig DIN A5 auf DIN A6-4 Seiten DIN A4 auf DIN A5-4 Seiten DIN A4 auf DIN Lang - 6 Seiten 420x210 auf DIN Lang - 8 Seiten 500 100,05 159,50 159,50 213,15 1000 118,90

Mehr

Datenanalysen in Excel - Diagramme

Datenanalysen in Excel - Diagramme 1. Was ist ein Diagramm? Datenanalysen in Excel - Diagramme Diagramme stellen Daten und Informationen grafisch dar. Mit Diagrammen können umfangreiche Datenbestände einfach und aussagekräftig aufbereitet

Mehr

Design - Speisekarten

Design - Speisekarten Design - Größe 1/2 A4-4 Seiten, ab 114,- Euro Abmessungen (geschlossen): 105 x 297mm Gesamtumfang: 4 Seiten Falz: 1 mal gefalzt Mittelfalz Grundpreis 4 Seiten 114,- Euro Ihre digitalen Inhalte bearbeiten

Mehr

KURZ VITA Dörte Heiermann. geboren am 28.01.1975 verheiratet, 2 Kinder. 1993 Abitur. 1994-2000 Studium Architektur an der THF-Berlin Abschluss Diplom

KURZ VITA Dörte Heiermann. geboren am 28.01.1975 verheiratet, 2 Kinder. 1993 Abitur. 1994-2000 Studium Architektur an der THF-Berlin Abschluss Diplom Portfolio Auszug Dörte Heiermann Charlottenburger Straße 1 13086 Berlin TEL 030. 98 60 67 65 MOBIL 0163. 441 33 45 MAIL dh@missmagic.de KURZ VITA Dörte Heiermann geboren am 28.01.1975 verheiratet, 2 Kinder

Mehr

Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht)

Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht) Verdingungsunterlagen für eine Direktvergabe ohne vorherige Bekanntmachung (Vergabeverfahren nach österreichischem Recht) Für die Konzeption, grafische Umsetzung und Druck einer SalzAlpenSteig-Broschüre

Mehr

Alle angegebenen Preise sind Nettopreise. Grundsätzlich erstellen wir bei mehreren benötigten Werbemaßnahmen in Folge ein umfassendes Angebot.

Alle angegebenen Preise sind Nettopreise. Grundsätzlich erstellen wir bei mehreren benötigten Werbemaßnahmen in Folge ein umfassendes Angebot. GMD-Werbeagentur Stand: 01.01.2013 Neufeld 31 D-94481 Grafenau Telefon: +49 (0)8552 6252-96 Telefax: +49 (0)8552 6252-97 E-Mail: info@gmd-werbeagentur.de Internet: www.gmd-werbeagentur.de Alle angegebenen

Mehr

litex ag. // Fallstudie marken erleben. //

litex ag. // Fallstudie marken erleben. // Fallstudie litex ag. // marken erleben. // Der neue Image-Auftritt der Litex AG stützt sich ab auf die Neupositionierung, welche die individuelle Kundenlösung ins Zentrum stellt. Innerbetrieblich basiert

Mehr

Auftragsvorbereitung. Themen

Auftragsvorbereitung. Themen Auftragsvorbereitung Dieser Leitfaden soll Ihnen und uns helfen eine optimale Zusammenarbeit bei der Auftragsvorbereitung Ihres Auftrages zu erhalten. In einzelnen Schritten wird dargestellt, wie druckfertige

Mehr