Students in higher distance learning (in terms of gender)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Students in higher distance learning (in terms of gender)"

Transkript

1 WS 1999/2000 U Greifswald U Rostock U Hildesheim U Kaiserslautern U Koblenz-Landau TU Chemnitz TU Dresden TU Bergakademie Freiberg U Leipzig Handelshochschule Leipzig (Priv. H) U Magdeburg TU Ilmenau U Jena Fernuniversität-GH Hagen Theol. H Friedensau Rostock, H für Musik und Theater H für Musik Dresden H für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein FH Reutlingen H für Berufstätige (Priv. Fern-FH) Lahr Deutsch-Ordens FH Riedlingen, H für Wirt.(Priv. Fern-FH) Kath. FH Berlin Technische FH Wildau Priv. Fern-FH Hamburg Priv. Fern-FH Darmstadt FH der Deutschen Telekom AG Dieburg (Priv. H) FH Stralsund FH Wismar FH Braunschweig-Wolfenbüttel FH Nordostniedersachsen Kath. FH Norddeutschland Märkische FH FH Koblenz H Dresden H Leipzig H Mittweida (University of Applied Sciences) H Zittau/Görlitz Westsächsische H Zwickau H für Berufstätige (Priv. Fern-FH) Leipzig H Anhalt (FH) FH Magdeburg FH Merseburg H für Berufstätige (Priv. Fern-FH) Rendsburg Overall WS 2000/2001 AKAD, Wirt.- u. Sozialwiss. H Lahr (Priv. Fern-H) U Greifswald U Rostock U Hildesheim U Kaiserslautern U Koblenz-Landau TU Chemnitz TU Dresden TU Bergakademie Freiberg

2 U Leipzig Handelshochschule Leipzig (Priv. H) U Magdeburg TU Ilmenau U Jena Fernuniversität-GH Hagen Theol. H Friedensau Rostock, H für Musik und Theater H für Musik Dresden H für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein FH Reutlingen H für Berufstätige (Priv. Fern-FH) Lahr Deutsch-Ordens FH Riedlingen,H f.wirt.(pr.fern-fh) Technische FH Berlin Kath. FH Berlin Technische FH Wildau Priv. Fern-FH Hamburg FH Gießen-Friedberg Priv. Fern-FH Darmstadt FH Stralsund FH Wismar FH Braunschweig-Wolfenbüttel FH Nordostniedersachsen Kath. FH Norddeutschland Märkische FH FH Kaiserslautern FH Koblenz H Dresden H Leipzig H Mittweida (University of Applied Sciences) H Zittau/Görlitz Westsächsische H Zwickau AKAD, H für Berufstätige Fachhochschule Leipzig H Anhalt (FH) H Magdeburg-Stendal (FH) FH Merseburg H für Berufstätige (Priv. Fern-FH) Rendsburg FH für Verwaltung und Rechtspflege Berlin Overall WS 2001/2002 AKAD, Wirt.- u. Sozialwiss. H Lahr (Priv. Fern-H) Europa-U Viadrina Frankfurt(Oder) U Greifswald U Rostock U Hildesheim U Kaiserslautern U Koblenz-Landau TU Chemnitz TU Dresden TU Bergakademie Freiberg U Leipzig Handelshochschule Leipzig (Priv. H) U Magdeburg TU Ilmenau U Jena Fernuniversität-GH Hagen

3 Theol. H Friedensau Rostock, H für Musik und Theater H für Musik Dresden H für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein H für Berufstätige (Priv. Fern-FH) Lahr Deutsch-Ordens FH Riedlingen,H f.wirt.(pr.fern-fh) Technische FH Berlin FH für Technik und Wirtschaft Berlin Kath. FH Berlin Technische FH Wildau Priv. Fern-FH Hamburg FH Gießen-Friedberg Priv. Fern-FH Darmstadt FH Stralsund FH Wismar FH Braunschweig-Wolfenbüttel FH Nordostniedersachsen Kath. FH Norddeutschland Märkische FH FH Kaiserslautern FH Koblenz FH Trier H Dresden H Mittweida (University of Applied Sciences) Westsächsische H Zwickau FH der Deutschen Telekom AG Leipzig (Priv. H) AKAD, H für Berufstätige Fachhochschule Leipzig Priv. FH Oelsnitz/Vogtland H Anhalt (FH) H Harz (FH) H Magdeburg-Stendal (FH) FH Merseburg AKAD FH Pinneberg (Priv. Fern-FH) FH für Verwaltung und Rechtspflege Berlin Overall WS 2002/2003 AKAD, Wirtsch.- und Sozialwiss. H Lahr (Priv. Fern-H) Europa-U Viadrina Frankfurt (Oder) U Greifswald U Rostock U Hildesheim Fernuniversität Hagen U Kaiserslautern U Koblenz-Landau TU Chemnitz TU Dresden U Leipzig Handelshochschule Leipzig (Priv. H) U Magdeburg TU Ilmenau U Jena Theol. H Friedensau H für Musik und Theater Rostock H für Musik Dresden H für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein AKAD FH Lahr (Priv. Fern-FH)

4 Fernfachhochschule Riedlingen H für Wirtschaft (Priv. FH) Technische FH Berlin FH für Technik und Wirtschaft Berlin Steinbeis-H Berlin (Priv. FH) Kath. FH Berlin Technische FH Wildau HFH Hamburger Fern-Hochschule FH Gießen-Friedberg Priv. Fern-FH Darmstadt FH Stralsund FH Wismar FH Braunschweig-Wolfenbüttel FH Nordostniedersachsen Kath. FH Norddeutschland FH Südwestfalen Priv. FH für Ökonomie und Management Essen (H für Berufstätige) FH Kaiserslautern FH Koblenz FH Trier H Dresden H Mittweida (University of Applied Sciences) Westsächsische H Zwickau FH der Deutschen Telekom AG Leipzig (Priv. H) AKAD, H für Berufstätige Fachhochschule Leipzig Priv. FH Oelsnitz/Vogtland H Anhalt (FH) H Harz (FH) H Magdeburg-Stendal (FH) FH Merseburg AKAD FH Pinneberg (Priv. Fern-FH) FH für Verwaltung und Rechtspflege Berlin Overall WS 2003/2004 Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Priv. Fern-H) Europa-U Viadrina Frankfurt (Oder) U Greifswald U Rostock U Hildesheim Fernuniversität Hagen U Kaiserslautern U Koblenz-Landau TU Chemnitz TU Dresden U Leipzig Handelshochschule Leipzig (Priv. H) U Magdeburg TU Ilmenau U Jena Theol. H Friedensau H für Musik Dresden H für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein AKAD FH Lahr (Priv. Fern-FH) Fernfachhochschule Riedlingen H für Wirtschaft (Priv. FH) FH für Technik und Wirtschaft Berlin Steinbeis-H Berlin (Priv. FH) Kath. FH Berlin

5 FH Potsdam Technische FH Wildau HFH Hamburger Fern-Hochschule Europ. Fernhochschule Hamburg FH Gießen-Friedberg Priv. Fern-FH Darmstadt FH Wismar FH Braunschweig-Wolfenbüttel FH Nordostniedersachsen Kath. FH Norddeutschland FH Südwestfalen Priv. FH für Ökonomie und Management Essen (H für Berufstätige) Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn FH Kaiserslautern FH Koblenz FH Trier H Dresden H Mittweida (University of Applied Sciences) Westsächsische H Zwickau FH der Deutschen Telekom AG Leipzig (Priv. H) AKAD, H für Berufstätige Fachhochschule Leipzig Priv. FH Oelsnitz/Vogtland H Anhalt (FH) H Harz (FH) H Magdeburg-Stendal (FH) FH Merseburg AKAD FH Pinneberg (Priv. Fern-FH) FH für Verwaltung und Rechtspflege Berlin Overall WS 2004/2005 Wissenschaftl. Hochschule Lahr (Priv. Fern-H) Steinbeis-Hochschule, Berlin Europa-U Viadrina Frankfurt(Oder) U Greifswald U Rostock U Hildesheim Fernuniversität Hagen TU Kaiserslautern U Koblenz-Landau TU Dresden U Leipzig U Magdeburg TU Ilmenau U Jena Theol. H Friedensau H für Musik Dresden H für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein AKAD FH Stuttgart (Priv. FH) Fernfachhochschule Riedlingen H für Wirt. (Priv.) FH für Technik und Wirtschaft Berlin Kath. FH Berlin FH Potsdam Technische FH Wildau HFH Hamburger Fern-Hochschule Europ. Fernhochschule Hamburg FH Gießen-Friedberg

6 Priv. Fern-FH Darmstadt Priv. FH Nordhessen FH Wismar FH Braunschweig-Wolfenbüttel FH Nordostniedersachsen Kath. FH Norddeutschland FH Südwestfalen FH Niederrhein Priv. FH f. Öko. u. Managem. Essen (H f. Berufst.) Hochschule der Sparkassen - Finanzgruppe Bonn FH Kaiserslautern FH Koblenz FH Trier H Dresden H Leipzig H Mittweida (University of Applied Sciences) H Zittau/Görlitz Westsächsische H Zwickau FH der Deutschen Telekom AG Leipzig (Priv. H) AKAD, H für Berufstätige Fachhochschule Leipzig Priv. Vogtländische FH Plauen H Anhalt (FH) H Harz (FH) H Magdeburg-Stendal (FH) FH Merseburg AKAD FH Pinneberg (Priv. Fern-FH) FH für Verwaltung und Rechtspflege Berlin Overall WS 2005/2006 Wissenschaftl. Hochschule Lahr (Priv. Fern-H) Steinbeis-Hochschule, Berlin Europa-U Viadrina Frankfurt(Oder) U Rostock U Hildesheim Fernuniversität Hagen TU Kaiserslautern U Koblenz-Landau TU Dresden U Leipzig U Magdeburg TU Ilmenau Theol. H Friedensau H für Musik Dresden H für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein AKAD, FH Stuttgart (Priv. FH) FernFH Riedlingen, H für Wirtschaft (Priv. FH) FH für Technik und Wirtschaft Berlin Kath. FH Berlin FH Potsdam Technische FH Wildau HFH Hamburger Fern-Hochschule Europ. Fernhochschule Hamburg FH Darmstadt FH Fulda FH Gießen-Friedberg Priv. Fern-FH Darmstadt

7 Priv. FH Nordhessen FH Wismar FH Braunschweig-Wolfenbüttel Priv. FH Göttingen FH Südwestfalen Hochschule der Sparkassen - Finanzgruppe Bonn Priv. FH für Ökonomie and Management Essen (H für Berufstätige) FH für Logistik und Wirtschaft Hamm (Priv. FH) FH Kaiserslautern FH Koblenz FH Trier H Dresden H Leipzig H Mittweida (University of Applied Sciences) H Zittau/Görlitz Westsächsische H Zwickau Deutsche Telekom AG Fachhochschule Leipzig (Priv. FH) AKAD, Die Privat-Hochschulen, Leipzig (FH) Priv. Vogtländische FH Plauen Evang. FH Dresden H Anhalt (FH) H Harz (FH) H Magdeburg-Stendal (FH) FH Merseburg AKAD, FH Pinneberg (Priv. Fern-FH) FH für Verwaltung und Rechtspflege Berlin Overall WS 2006/2007 Wissenschaftl. Hochschule Lahr (Priv. Fern-H) Europa-U Viadrina Frankfurt(Oder) U Rostock U Hildesheim Fernuniversität Hagen TU Kaiserslautern U Koblenz-Landau TU Dresden U Leipzig U Magdeburg TU Ilmenau Theol. H Friedensau H für Musik Dresden H für Kunst und Design Halle-Burg Giebichenstein AKAD FH Stuttgart (Priv. FH) Fernfachhochschule Riedlingen H für Wirt. (Priv.) FH für Technik und Wirtschaft Berlin Kath. FH Berlin FH Brandenburg FH Potsdam Technische FH Wildau Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft H Bremerhaven HFH Hamburger Fern-Hochschule Europ. Fernhochschule Hamburg FH Fulda FH Gießen-Friedberg Priv. Fern-FH Darmstadt

8 Priv. FH Nordhessen FH Wismar FH Braunschweig-Wolfenbüttel Priv. FH Göttingen FH Südwestfalen Hochschule der Sparkassen - Finanzgruppe Bonn Priv. FH f. Öko. u. Managem. Essen (H f. Berufst.) FH für Logistik und Wirtschaft Hamm (Priv.) FH Kaiserslautern FH Koblenz FH Ludwigshafen FH Trier H Dresden H Leipzig H Mittweida (University of Applied Sciences) H Zittau/Görlitz Westsächsische H Zwickau Deutsche Telekom AG Fachhochschule Leipzig (Priv.) AKAD, Die Privat-Hochschulen, Leipzig (FH) Priv. Vogtländische FH Plauen Evang. FH Dresden H Anhalt (FH) H Harz (FH) H Magdeburg-Stendal (FH) FH Merseburg AKAD FH Pinneberg (Priv. Fern-FH) FH für Verwaltung und Rechtspflege Berlin Overall

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Hochschulen Hochschule PLZ Ort Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) 01069 Dresden Fachhochschule Lausitz 01968 Senftenberg Hochschule Zittau/Görlitz 02754

Mehr

STIBET I Antragsvolumen 2016

STIBET I Antragsvolumen 2016 Sachmittel) Personen) -Preis) FH Aachen 14.827 10.885 25.712 RWTH Aachen 69.832 68.050 137.882 Hochschule Aalen 3.973 3.973 7.946 Hochschule Albstadt-Sigmaringen 2.515 2.515 5.030 Alanus Hochschule für

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Rang 2003. Handling. Interaktivität Inhalt. Hochschule Layout. Gesamt

Rang 2003. Handling. Interaktivität Inhalt. Hochschule Layout. Gesamt Rang 2003 Hochschule Layout Handling Interaktivität Inhalt Gesamt 1 HU Berlin 10,5 15,0 34,0 8,0 67,5 2 Uni Bochum 13,5 18,5 29,0 6,0 67,0 3 FH Dortmund 9,5 17,0 27,5 12,5 66,5 4 TU Braunschweig 9,5 14,5

Mehr

HRK Hochschul. Weiterführende Studienangebote. Rektoren Konferenz. an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland

HRK Hochschul. Weiterführende Studienangebote. Rektoren Konferenz. an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. HRK Hochschul Rektoren Konferenz Weiterführende Studienangebote an

Mehr

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000 Anhang II - 2 - - 3 - Auswertungen zu Kapitel D Prüfungsnoten in universitären Studiengängen (ohne Lehramtsstudiengänge) nach Studienbereichen

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode

Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode Sperrfrist: 6. November 2015, 11:00 Uhr Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Auswahlentscheidungen zweite Förderperiode Aus 174 eingereichten

Mehr

Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen.

Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen. Qualitätspakt Lehre (Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre) Geförderte Hochschulen Qualitätspakt Lehre, 1. Auswahlrunde Baden-Württemberg Hochschule Aalen Hochschule

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14. Betriebswirtschaft

Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14. Betriebswirtschaft Stand: Januar 2014 Bitte beachte den Text auf der Vorseite zur Aktualität und Vollständigkeit. Wintersemester 2013/14 Betriebswirtschaft Institut Auswahl nach Notenschnitt Auswahl nach Wartezeit + Notenschnitt

Mehr

德 国 应 用 科 技 大 学 名 录 ( 来 源 :2015 年 9 月 德 国 大 学 校 长 联 席 会 议 官 网 www.hochschulkompass.de)

德 国 应 用 科 技 大 学 名 录 ( 来 源 :2015 年 9 月 德 国 大 学 校 长 联 席 会 议 官 网 www.hochschulkompass.de) 序 号 学 校 名 称 学 校 性 质 成 立 年 份 博 士 授 予 权 Home Page 1 Fachhochschule Aachen 国 立 1971 否 http://www.fh-aachen.de 2 Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft 国 立 1962 否 http://www.htw-aalen.de 3 Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-en an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2015] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren en für die "Deutsche Hochschulzugang" (DSH) nach

Mehr

德 国 应 用 科 技 大 学 名 录 (2014 年 8 月 德 国 大 学 校 长 联 席 会 议 官 方 网 站 www.hochschulkompass.de)

德 国 应 用 科 技 大 学 名 录 (2014 年 8 月 德 国 大 学 校 长 联 席 会 议 官 方 网 站 www.hochschulkompass.de) 1 Fachhochschule Aachen 应 用 科 技 大 学 国 立 1971 否 http://www.fh-aachen.de 2 Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft 应 用 科 技 大 学 国 立 1962 否 http://www.htw-aalen.de 3 Hochschule Albstadt-Sigmaringen 应 用 科

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2016] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren Prüfungsordnungen für die "Deutsche

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Deutscher Hochschulführer

Deutscher Hochschulführer 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Deutscher Hochschulführer 55., neubearb. Auflage Wissenschaftliche

Mehr

Bereich Software Engineering, Software Technology, Informatik

Bereich Software Engineering, Software Technology, Informatik Bereich Software Engineering, Software Technology, Ergänzung zum von OBJEKTspektrums und JavaSPEKTRUM An diesen deutschsprachigen Hochschulen sind Sie richtig, wenn Sie und Software-Engineering studieren

Mehr

Esistdavonauszugehen,dassdieAnzahlundBedeutungdieserGruppeStudierenderzunimmt,dadieseQualifizierungnichtnurfürdieIndividuen,sondern

Esistdavonauszugehen,dassdieAnzahlundBedeutungdieserGruppeStudierenderzunimmt,dadieseQualifizierungnichtnurfürdieIndividuen,sondern Deutscher Bundestag Drucksache 17/13460 17. Wahlperiode 14. 05. 2013 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Willi Brase, René Röspel, Dr. Ernst Dieter Rossmann, weiterer Abgeordneter

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 HS Weingarten 1,6 16 1,7 3 16 1,5 1 16 1,6 2 15 1,8

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

Bereich Software Engineering, Software Technology, Informatik Stand: 31.05.2013

Bereich Software Engineering, Software Technology, Informatik Stand: 31.05.2013 Bereich Software Engineering, Software Technology, Stand: 31.05.2013 Ergänzung zum von OBJEKTspektrums und JavaSPEKTRUM An diesen deutschsprachigen Hochschulen sind Sie richtig, wenn Sie und Software-Engineering

Mehr

Bildungsprogramm Begabtenförderung

Bildungsprogramm Begabtenförderung 8 Bildungsprogramm Begabtenförderung 9 GRUNDLAGENSEMINARE Die Grundlagenseminare vermitteln den neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderungsbereiche Deutsche Studenten, Journalistischer

Mehr

MERKBLATT UND MITGLIEDERVERZEICHNIS FÜR MITGLIEDSHOCHSCHULEN UND -STUDIERENDENSCHAFTEN DES DAAD

MERKBLATT UND MITGLIEDERVERZEICHNIS FÜR MITGLIEDSHOCHSCHULEN UND -STUDIERENDENSCHAFTEN DES DAAD DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst MERKBLATT UND MITGLIEDERVERZEICHNIS FÜR MITGLIEDSHOCHSCHULEN UND -STUDIERENDENSCHAFTEN DES DAAD Stand: Januar 2016 Merkblatt für Mitgliedshochschulen und -studierendenschaften

Mehr

156 Hochschulen werden mit insgesamt 820 Millionen Euro gefördert

156 Hochschulen werden mit insgesamt 820 Millionen Euro gefördert Pressestelle Friedrich-Ebert-Allee 38 53113 Bonn Telefon 0228 5402-0 Fax 0228 5402-150 presse@gwk-bonn.de http://www.gwk-bonn.de Pressemitteilung Berlin/Bonn, 6. November 2015 PM 13/2015 Für bessere Studienbedingungen:

Mehr

Berufs- und Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Berufs- und Studienführer Wirtschaftswissenschaften Axel Westerwelle / Angelika Fuchs 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Berufs- und Studienführer Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Wintersemester 2012/2013 - Beginn Sommersemester 2013

Semesterferienübersicht Ende Wintersemester 2012/2013 - Beginn Sommersemester 2013 1 BKKBetriebs Service Semesterferienübersicht Ende - Beginn Fachhochschule Aachen Aachen 08.02.2013 11.03.2013 Katholische Hochschule für Kirchenmusik Aachen 08.02.2013 (bei HS erfragen) Rheinisch-Westfälische

Mehr

Institutionelle Mitglieder

Institutionelle Mitglieder Institutionelle Mitglieder innerhalb Deutschlands ORT Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, International Academy Aachen Hochschule Albstadt-Sigmaringen Albstadt-Sigmaringen Universität

Mehr

InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS

InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS InterCard SIMPLY SMART WELCOME TO THE WORLD OF SMART CARDS Chris Bartl Geschäftsleitung Softwareentwicklung - Customer Service InterCard GmbH Kartensysteme DIE WELT von InterCard Multifunktionale Kartensysteme

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

fbta ü Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ü Master-Studiengang Architektur ü ü Master-Studiengang Architecture Englisch, Gebühr

fbta ü Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ü Master-Studiengang Architektur ü ü Master-Studiengang Architecture Englisch, Gebühr fbta Der Fachbereichstag im Netz: www.fbta.de Fachbereichstag Die Fachbereiche an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland universities of applied sciences Übersicht

Mehr

Tabelle A1: Gesamtrangliste

Tabelle A1: Gesamtrangliste Tabelle A1: Gesamtrangliste Rang 2011 2009 Universität Punktzahl 1 4 Technische Universität München 322 2 8 Technische Universität Berlin 300 3 2 Bergische Universität Wuppertal 296 4 14 Leuphana Universität

Mehr

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Betriebswirtschaftslehre www.wzl.rwth-aachen.de Produktionslogistik Betriebswirtschaftslehre

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Betriebswirtschaftslehre www.wzl.rwth-aachen.de Produktionslogistik Betriebswirtschaftslehre 1 Ort / / Aachen Amberg Logistik als Studiengang/Modul/Fach Fachdisziplin Adresse Rheinisch-Westfälische Technische www.wzl.rwth-aachen.de www.fh-aachen.de Amberg-Weiden Aschaffenburg Augsburg accadis

Mehr

Ende der Vorlesungszeit Wintersemester 2007/2008

Ende der Vorlesungszeit Wintersemester 2007/2008 Fachhochschule Aachen 08.02.2008 17.03.2008 Katholische Hochschule für Kirchenmusik Aachen (bei HfKiM erfragen) (bei HfKiM erfragen) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 08.02.2008 07.04.2008

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [ Stand: 21.10.2008 ] Diese Liste dokumentiert die Prüfungsordnungen für die "" (DSH) der Hochschulen und Studienkollegs, die nach

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2011 - Beginn Wintersemester 2011/2012

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2011 - Beginn Wintersemester 2011/2012 1 BKKBetriebs Service Fachhochschule Aachen 08.07.2011 20.09.2011 Katholische Hochschule für Kirchenmusik Aachen 08.07.2011 19.09.2011 Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 15.07.2011 10.10.2011

Mehr

Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen

Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen Deutschland, Österreich,

Mehr

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH)

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH) Rankings Über dieses Fach Bachelor (FH) So schneiden die Hochschulen bei den ausgewählten Kriterien ab. Klicken Sie auf die Hochschulnamen um alle Ergebnisse zu sehen! [mehr Informationen] Werte einblenden

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2013 - Beginn Wintersemester 2013/2014

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2013 - Beginn Wintersemester 2013/2014 1 BKKBetriebs Service Fachhochschule Aachen Aachen 12.07.2013 16.09.2013 Katholische Hochschule für Kirchenmusik Aachen (bei HS erfragen) (bei HS erfragen) Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 Frankfurt School of Finance & Management 1,6 12 1,4

Mehr

Teil 1: Das Studium der Biologie, Chemie und Pharmazie Was will ich überhaupt?... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir?...

Teil 1: Das Studium der Biologie, Chemie und Pharmazie Was will ich überhaupt?... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir?... Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Biologie, Chemie und Pharmazie Was will ich überhaupt?... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir?... 2 Was erwartet mich im Studium von Biologie,

Mehr

Schlüsselverzeichnis der Hochschulen 2014 jährliche Hochschulfinanzstatistik (Berichtsjahr 2014)

Schlüsselverzeichnis der Hochschulen 2014 jährliche Hochschulfinanzstatistik (Berichtsjahr 2014) Schlüsselverzeichnis der n 2014 jährliche Hochschulfinanzstatistik (Berichtsjahr 2014) vierteljährliche Hochschulfinanzstatistik (Berichtszeitraum 1.-4. Quartal 2015) Schlüsselverzeichnis der n Blatt 2

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Dörthe Hagenguth. Ausländische Studierende in Deutschland Entwicklung und aktueller Stand Frauke Zurmühl

Dörthe Hagenguth. Ausländische Studierende in Deutschland Entwicklung und aktueller Stand Frauke Zurmühl Dörthe Hagenguth Ausländische Studierende in Deutschland Entwicklung und aktueller Stand Frauke Zurmühl Incoming Mobility: Ausländerstudium in Deutschland Zwei Gruppen von ausländischen Studierenden in

Mehr

Studien- und Forschungsführer Informatik

Studien- und Forschungsführer Informatik Wilfried Brauer Siegfried Münch Studien- und Forschungsführer Informatik Wissenschaftliche Hochschulen und Forschungseinrichtungen Herausgegeben im Auftrag der Gesellschaft für Informatik, des Fakultätentags

Mehr

FOTOWETTBEWERB DER STUDENTENWERKE

FOTOWETTBEWERB DER STUDENTENWERKE FOTOWETTBEWERB DER STUDENTENWERKE Studentenwerk Berlin www.studentenwerk-berlin.de Studentenwerk Dresden www.studentenwerk-dresden.de Studentenwerk Frankfurt (Oder) www.studentenwerk-frankfurt.de Studentenwerk

Mehr

FH³ - Förderrunde 2005. Vorläufige Auswertung

FH³ - Förderrunde 2005. Vorläufige Auswertung FH³ - Förderrunde 00 Vorläufige Auswertung FH³ - Förderrunde 00 Inhalt. Ausschreibung. Projektskizzen 3. Antragseingang 3. Informationen zu den Bundesländern 3. Informationen zu den Themengebieten 3.3

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Institutionelle Mitglieder

Institutionelle Mitglieder Institutionelle Mitglieder innerhalb Deutschlands Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen, International Academy Hochschule Albstadt-Sigmaringen Hochschule für angewandte Wissenschaften

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2012 - Beginn Wintersemester 2012/2013

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2012 - Beginn Wintersemester 2012/2013 1 BKKBetriebs Service Semesterferienübersicht Ende - Beginn Fachhochschule Aachen Aachen 13.07.2012 17.09.2012 Katholische Hochschule für Kirchenmusik Aachen (bei HS erfragen) (bei HS erfragen) Rheinisch-Westfälische

Mehr

Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990. Anhang I

Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990. Anhang I Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990 Anhang I - 2 - Inhalt Seite Auswertungen zu Kapitel B.III.... 6 1. Fächergruppe Sprach- und Kulturwissenschaften... 7 1.1. Studienbereich Evangelische

Mehr

Liste der abgeschlossenen Akkreditierungsverfahren

Liste der abgeschlossenen Akkreditierungsverfahren wr wissenschaftsrat der wissenschaftsrat berät die bundesregierung und die regierungen der länder in fragen der inhaltlichen und strukturellen entwicklung der hochschulen, der wissenschaft und der forschung.

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

Fortsetzung eines Erfolgsmodells: Professorinnenprogramm Teil II

Fortsetzung eines Erfolgsmodells: Professorinnenprogramm Teil II Pressestelle Friedrich-Ebert-Allee 38 53113 Bonn Telefon 0228 5402-0 Fax 0228 5402-150 presse@gwk-bonn.de http://www.gwk-bonn.de Pressemitteilung Bonn, 12. Juli 2013 PM 15/2013 Fortsetzung eines Erfolgsmodells:

Mehr

Federführend ist der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur.

Federführend ist der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur. LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 14. Wahlperiode Drucksache 14/2590 22. 10. 2003 Antrag der Landesregierung Zustimmung des Landtags zu der Einverständniserklärung des Landes Rheinland-Pfalz zu dem Abkommen zwischen

Mehr

Hinweise. Abkürzungen U LA U-GH KH. Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule

Hinweise. Abkürzungen U LA U-GH KH. Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule Hinweise Abkürzungen U LA U-GH KH Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule Hochschule Schlüssel (AMD Akademie Mode und Design, Hamburg (Priv. FH)) jetzt Standort Hamburg 8071 (8070)

Mehr

Abkommen. zwischen der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland

Abkommen. zwischen der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland Abkommen zwischen der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland über die gegenseitige Anerkennung von Gleichwertigkeiten im Hochschulbereich Änderung

Mehr

Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign Multimedia/Medieninformatik SRH Hochschule der populären Künste (hdpk)

Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign Multimedia/Medieninformatik SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 28.05.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Audiodesign SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) Potsdamer Straße 188, 10783 Animation/Effects

Mehr

Fortbildungen für den Wahlbereich:

Fortbildungen für den Wahlbereich: Fortbildungen für den Wahlbereich: Alle fachbezogenen Weiterbildungsangebote und Fachtagungen der Fort- und Weiterbildungsinstitute/abteilungen der Fachbereiche und Institute Sozialer Arbeit an Fachhochschulen,

Mehr

Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind

Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind Gründungsdaten der Universitäten/Technischen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die vor 1945 gegründet worden sind Aachen Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule 1870 Eröffnung als Königlich

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) BWL (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2014... 2 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Lage und Verteilung

Mehr

Fernstudienangebote in der Bundesrepublik Deutschland Anschriften der Anbieter 2. an staatlichen Fachhochschulen

Fernstudienangebote in der Bundesrepublik Deutschland Anschriften der Anbieter 2. an staatlichen Fachhochschulen 2. an staatlichen n Hochschule Aschaffenburg Würzburger Str. 45 63743 Aschaffenburg Tel.: 06021/314-643 wbz@h-ab.de http://www.h-ab.de Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH) HTW/BIfAW Hochschule für Technik

Mehr

Qualitätskriterien für das Fernstudium Neue Chancen in Bildung und Weiterbildung. Frankfurt/M: 04.04.2007, Frankfurt School of Finance & Management

Qualitätskriterien für das Fernstudium Neue Chancen in Bildung und Weiterbildung. Frankfurt/M: 04.04.2007, Frankfurt School of Finance & Management Qualitätskriterien für das Fernstudium Neue Chancen in Bildung und Weiterbildung /M: 04.04.2007, School of Finance & Management Fakten Die Zahl der Fernstudienanbieter hat sich seit 1992 kontinuierlich

Mehr

Semesterferien Wintersemester 2007/2008 Sommersemester 2008

Semesterferien Wintersemester 2007/2008 Sommersemester 2008 ferien 2007/ / 2007/ Aachen Katholische für Kirchenmusik (bei HfKiM (bei HfKiM Rheinisch-Westfälische Technische Aalen - für Technik Albstadt- Sigmaringen - für Technik und Wirtschaft Alfter Alanus Amberg-Weiden

Mehr

Wo sich Häuser lohnen

Wo sich Häuser lohnen Seite 1 von 8 Druckversion Url: http://www.focus.de/immobilien/kaufen/immobilienmarkt/kaufen-statt-mieten_aid_8722.html 10.03.07, 10:02 Drucken Kaufen statt mieten Wo sich Häuser lohnen Von FOCUS-MONEY-Redakteur

Mehr

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.)

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.) Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen () Bachelor of Laws Es besteht die Möglichkeit als juristische Grundausbildung einen Bachelor of Laws, kurz (Legum

Mehr

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004. ForschungsUniversitäten 2004

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004. ForschungsUniversitäten 2004 Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004 ForschungsUniversitäten 2004 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Meike Siekermann

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Biomedizin an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 4. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Wintersemester 2011/2012 - Beginn Sommersemester 2012

Semesterferienübersicht Ende Wintersemester 2011/2012 - Beginn Sommersemester 2012 1 BKKBetriebs Service Semesterferienübersicht Ende - Beginn Fachhochschule Aachen 10.02.2012 12.03.2012 Katholische Hochschule für Kirchenmusik Aachen 03.02.2012 02.04.2012 Rheinisch-Westfälische Technische

Mehr

Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik -

Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik - - Hochschulstatistik Blatt 6 von 244 I) Allgemeines: Aktualisierung des Datums () aller Schlüsselverzeichnisse sowie aller Kapitel des Definitionenkataloges, oben auf jedem einzelnen Blatt. Nr. 2: Hochschulen

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2015 - Beginn Wintersemester 2015/2016

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2015 - Beginn Wintersemester 2015/2016 Fachhochschule Aachen Aachen 17.07.2015 21.09.2015 Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 17.07.2015 19.10.2015 Fachhochschule - Hochschule für Technik Aalen 04.07.2015 05.10.2015 Fachhochschule

Mehr

Semesterferienübersicht Beginn Wintersemester 2014/2015 - Beginn Vorlesungszeit Sommersemester 2015

Semesterferienübersicht Beginn Wintersemester 2014/2015 - Beginn Vorlesungszeit Sommersemester 2015 Semesterferienübersicht Beginn - Beginn Fachhochschule Aachen Aachen 15.09.2014 06.02. 23.03. Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 06.10.2014 06.02. 07.04. Fachhochschule - Hochschule für

Mehr

Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht

Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht Das Absolventenbarometer 2005 Hochschulbericht Deutsche Business Edition Handelshochschule Leipzig Qualität der Dozenten/ Professoren in der Lehrstoff-vermittlung 1 Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Mehr

Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen

Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen Deutschland, Österreich,

Mehr

Semesterübersicht Wintersemester 2009/2010

Semesterübersicht Wintersemester 2009/2010 Semesterübersicht Wintersemester 2009/2010 Semesterübersicht Wintersemester 2009/2010 Hochschule / Beginn der Vorlesungszeit Wintersemester 2009/2010 Ende der Vorlesungszeit Wintersemester 2009/2010 Aachen

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs. Hochschulen. [ Stand: 19.07.2010 ]

Registrierte DSH-Prüfungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs. Hochschulen. [ Stand: 19.07.2010 ] Registrierte DSH-Prüfungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [ Stand: 19.07.2010 ] Diese Liste dokumentiert die Prüfungsordnungen für die "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang" (DSH)

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Wintersemester 2013/2014 - Beginn Sommersemester 2014

Semesterferienübersicht Ende Wintersemester 2013/2014 - Beginn Sommersemester 2014 Semesterferienübersicht 2013/2014-2014 Fachhochschule Aachen Aachen 15.09.2014 06.02. 23.03. Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 06.10.2014 06.02. 07.04. Fachhochschule - Hochschule für

Mehr

Schlüsselverzeichnisse

Schlüsselverzeichnisse Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Blatt 2 von 192 Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Titelblatt Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Wichtiger Hinweis für Erhebungsstellen und

Mehr

Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V.

Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V. Studientag Materiawissenschaft und Werkstofftechnik e. V. Der Studientag Materialwissenschaft und Werkstofftechnik e. V. (StMW): ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet 2007 versteht sich als Fakultätentag

Mehr

WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK. Herausgegeber:

WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK. Herausgegeber: WOLFGANG SCHWARZ RAINER TSCHIERSCH MATHEMATIK Herausgegeber: KMATHF ;! -% PjT Hochschul KONFERENZ DER I * «NT Rektoren MATHEMATISCHEN FACHBEREICHE i i 1 11 AJ IX. Konferenz Erstellt in Zusammenarbeit mit

Mehr

Fernunterrichtsstatistik 2013. Forum DistancE-Learning Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.v.

Fernunterrichtsstatistik 2013. Forum DistancE-Learning Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.v. Fernunterrichtsstatistik 2013 Forum DistancE-Learning Der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e.v. Fernunterrichtsstatistik 2013 Herausgeber: Forum DistancE-Learning - Der Fachverband für Fernlernen

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2015 - Beginn Wintersemester 2015/2016

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2015 - Beginn Wintersemester 2015/2016 Fachhochschule Aachen Aachen 17.07.2015 21.09.2015 Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 17.07.2015 19.10.2015 Fachhochschule - Hochschule für Technik Aalen 04.07.2015 05.10.2015 Fachhochschule

Mehr

0.414.991.361. Abkommen

0.414.991.361. Abkommen Originaltext 0.414.991.361 Abkommen zwischen der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland über die gegenseitige Anerkennung von Gleichwertigkeiten

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Bioinformatik an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 3. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Studierende und Studienanfänger/-innen*) in den Wintersemestern (WS) 2012/13 und 2013/14

Studierende und Studienanfänger/-innen*) in den Wintersemestern (WS) 2012/13 und 2013/14 und *) in den Wintersemestern (WS) 2012/13 und 2013/14 Seite 1 von 5 n Universitäten Aachen, Technische Land 37 901 40 060 6 065 7 023 Bielefeld, Universität Land 19 733 21 373 2 532 3 374 Bochum, Universität

Mehr

Auswertung Einsendungen 2009

Auswertung Einsendungen 2009 Auswertung Einsendungen 2009 GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 101 Teams mit 442 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.01.2016) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

Magister. Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin. Master. Medienwissenschaft Universität Regensburg Regensburg Master

Magister. Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin. Master. Medienwissenschaft Universität Regensburg Regensburg Master Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 18.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss BA Theater und Medien Universität Bayreuth Universität Bayreuth Erlebniskommunikation SRH Hochschule

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Wintersemester 2010/2011 - Beginn Sommersemester 2011

Semesterferienübersicht Ende Wintersemester 2010/2011 - Beginn Sommersemester 2011 1 Semesterferienübersicht Ende - Beginn Fachhochschule Aachen 04.02.2011 07.03.2011 Katholische Hochschule für Kirchenmusik Aachen (bei HfKiM erfragen) (bei HfKiM erfragen) Rheinisch-Westfälische Technische

Mehr

Top hosting countries

Top hosting countries Total number of scholarship holders: 254 male 116 female 138 54% Gender distribution 46% male female Top hosting countries hip holders Number of applications Number of project offers Kanada 66 114 448

Mehr

Fernstudienangebote in der Bundesrepublik Deutschland Anschriften der Anbieter 2. an staatlichen Fachhochschulen

Fernstudienangebote in der Bundesrepublik Deutschland Anschriften der Anbieter 2. an staatlichen Fachhochschulen Hochschule Aschaffenburg Würzburger Str. 45 63743 Aschaffenburg Elektrotechnik: Tel.: 06021/314-643 E-Mail: wbz@h-ab.de Internet:http://www.h-ab.de Elektro- und Informationstechnik: Tel.: 06021/4206-892

Mehr