IHK: Web-Hacking-Demo

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IHK: Web-Hacking-Demo"

Transkript

1 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 IHK: Web-Hacking-Demo Achim Hoffmann Bayreuth 1. April 2014 sic[!]sec GmbH

2 spezialisiert auf Web Application Security > 12 Jahre. Penetrationstests WAF Web Application Firewall Web-Anwendungsentwicklung SCA - Source Code Analysen System-Programmierung (Unix) Guidlines, Policies Software-Entwicklung (CAD) Workshop, Seminare OWASP Germany, Board Member AppSec EU 2013, OWASP Day 201x (Orga-Team) sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34

3 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Veröffentlichungen BSI-Maßnahmenkatalog und Best Practices OWASP Best Practice: Projektierung der Sicherheitsprüfung von Webanwendungen Einsatz von Web Application Firewalls WASC Web Application Firewall Evaluation Criteria WASC-TC The WASC Threat Classification HTTP State Management Mechanism (Cookie) RFC 6265

4 Veröffentlichungen Artikel, Paper https://www.bsi.bund.de/cae/servlet/contentblob/476464/publicationfile/ 30632/WebSec_pdf.pdf https://www.owasp.org/images/0/00/owasp-projektierung_der_sicherheitspr %C3%BCfung_von_W ebanwendungen_v101.de.pdf Tools https://github.com/owasp/o-saft https://github.com/ende/ende https://github.com/ende/emir https://github.com/ende/redos sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34

5 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Agenda das Internet Probleme sind... OWASP Top 10 Unsichere direkte Objektreferenz SQL-Injection XSS Lösungen

6 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 eine kleine Welt... das Internet

7 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 meine kleine Welt... mein Internet

8 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Problem sind nicht nur..., GCHQ, NSA, PRISM, Tempora, XKeyScore,... Viren, Trojaner,...

9 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Problem Internet reale Welt... Ihre Kronjuwelen...

10 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Problem Webserver Ziel der Web-Hacking-Demo: Schwachstellen im Webserver zeigen (nicht Browser!) Auffinden der Schwachstellen Ausnutzen der Schwachstellen Cyber-Spionage Lösungsansätze skizzieren

11 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Problem Webserver Ziel der Web-Hacking-Demo: Schwachstellen im Webserver zeigen (nicht Browser!) Auffinden der Schwachstellen Ausnutzen der Schwachstellen Cyber-Spionage Lösungsansätze skizzieren Ziel Sicherheitsbewustsein beim Betreiber schaffen

12 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 OWASP Top 10 A1 - Injection A2 - Broken Authentication and Session Management A3 - Cross-Site Scripting (XSS) A4 - Insecure Direct Object Reference A5 - Security Misconfiguration A6 - Sensitive Data Exposure A7 - Missing Function Level Access Control A8 - Cross-Site Request Forgery (CSRF) A9 - Using Components with Known Vulnerabilities A10 - Unvalidated Redirects and Forwards Ref.: https://www.owasp.org/index.php/top_10_2013 https://www.owasp.org/index.php/top_10_2013-top_10

13 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 OWASP Top 10 Ref.: https://www.owasp.org/index.php/top_10_2013

14 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 OWASP Top 10 Ref.: https://www.owasp.org/index.php/top_10_2013 einfach zu finden, einfach auszunutzen und ernste technische Auswirkungen aktuelles Beispiel ( ): 2.5 Millionen Nutzerdaten bei chip.de

15 OWASP Top 10 Ref.: https://www.owasp.org/index.php/top_10_2013 einfach zu finden, einfach auszunutzen und ernste technische Auswirkungen aktuelles Beispiel ( ): 2.5 Millionen Nutzerdaten bei chip.de A4 - Unsichere direkte Objektreferenz A1 - Injection (SQL-Injection) A3 - XSS (Cross-Site-Scripting) sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34

16 Demo: Schwachstellen Unsichere direkte Objektreferenz Opfer: Benutzer, Kunden (evtl. Betreiber) Angriff: Vertraulichkeit Ergebnis: Benutzernamen und Passwörter Injection (SQL-Injection) Opfer/Geschädigter: Webseite (Daten des Eigentümers) und Kunden Angriff: Datenintegrität und Vertraulichkeit Ergebnis: alle Datenbank-Tabellen der Anwendung mit Inhalt XSS (Cross-Site-Scripting) Opfer: Benutzer der Anwendung (Browsers) Angriff: Vertrauenskontext (Benutzer vertraut Webseite) Ergebnis: Benutzername und Passwort erschleichen Ergebnis: Anmeldung als Admin ohne Benutzername und Passwort sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34

17 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: Werkzeuge Firefox

18 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: Werkzeuge Firefox Chromium

19 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Firefox Chromium Internet Explorer Demo: Werkzeuge

20 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: Werkzeuge Firefox Chromium Internet Explorer... sowohl Opfer als auch Angreifer!

21 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: Werkzeuge Firefox Chromium Internet Explorer... sowohl Opfer als auch Angreifer! gu.ck eigene Tools: catch.cgi und guck.cgi bwa OWASP Broken Web Applications Ref.:

22 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: Werkzeuge Firefox Chromium Internet Explorer... sowohl Opfer als auch Angreifer! gu.ck eigene Tools: catch.cgi und guck.cgi bwa OWASP Broken Web Applications Ref.: (beliebige Plattform, jeder Browser, auch Smartphones) 202c STGB?

23 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: Unsichere direkte Objektreferenz //badstore/robots.txt //badstore/backup //badstore/backup/userdb.bak speichern in userdb.bak term://demo... echo "john --format=raw-md5 userdb.bak"

24 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: SQL-Injection //bwa/dvwa/ admin/admin //bwa/dvwa/vulnerabilities/sqli/ 1 3 2'or'2'='2 term://demo... sqlmap -c dvwa-quick.ini sqlmap -c dwva-all.ini sqlmap -c dwva-all.ini --dump

25 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: XSS Angriff auf Integrität und Authenzitat Reflektiertes XSS nur während der (Browser-)Sitzung nur der Anwender im Browser betroffen Persistentes (stored) XSS unabhängig von (Browser-)Sitzung viele Anwender im Browser

26 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: Reflektiertes XSS WackoPicko.com (/WackoPicko/) Home (/WackoPicko/users/home.php) Upload (/WackoPicko/pictures/upload.php) Recent (/WackoPicko/pictures/recent.php) Guestbook (/WackoPicko/guestbook.php) Login (/WackoPicko/users/login.php) Welcome to WackoPicko On WackoPicko, you can share all your crazy pics with your friends. But that's not all, you can also buy the rights to the high quality version of someone's pictures. WackoPicko is fun for the whole family. New Here? Create an account (/WackoPicko/users/register.php) Text <b>fett</b> Hallo <script>alert("heureca");</script> style="position:relative;top:-2em" background:white; height:4em; style="height:4em;background:white;position:relative;top:-4em"

27 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 //gu.ck/lab/cgi/guck.cgi Demo: Login sammeln :44:08 Unsere Besucher Datum Data args IP cookie=23 - p= PHPSESSID=snr6rmm47poupb2rv0ljjpo4j3;%20Loggedin=True gu.ck testen reset

28 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 //bwa/peruggia/ Demo: Persistentes XSS (Opera) user/user Text <s>durch</s>gestrichen Hallo <script>alert("nettes Bild");</script> (Opera) reload

29 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: Persistentes XSS: Angreifer user1/user1

30 Demo: Persistentes XSS: Opfer (Admin) admin/admin (Opera) Admin Users->ESS Users klick user1 Edit bei Employee... Search Employees hover first sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34

31 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Demo: XSS: Admin übernehmen :44:08 Unsere Besucher Datum Data args IP cookie=23 - p= PHPSESSID=snr6rmm47poupb2rv0ljjpo4j3;%20Loggedin=True user1 oder kein User 2. submenutop=home1 reset Cookie setzen: PHPSESSID Loggedin

32 Lösungen Penetrationstest automatisiert Penetrationstest manuell Sicherheits-Check für Webseiten Sicherheitsaudit SCA - Source Code Analyse (automatisiert) SDLC - Software Development Live Cycle WAF - Web Application Firewall Sicherheit ist ein Prozess und kein Produkt. sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34

33 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Fragen? Danke fürs Zuhören Achim Hoffmann sic[!]sec GmbH

34 sic[!]sec, Achim Hoffmann IHK: Web-Hacking-Demo, Bayreuth 1. April von 34 Referenz der verwendeten Bilder Ref.: 29mar14 Ref.: 29mar14 Ref.: 28mar14 Ref.: 28mar14 https://www.econitor.de/ Ref.: 11mar13

Web Application Security

Web Application Security Web Application Security Was kann schon schiefgehen. Cloud & Speicher Kommunikation CMS Wissen Shops Soziale Netze Medien Webseiten Verwaltung Chancen E-Commerce Kommunikation Globalisierung & Digitalisierung

Mehr

itsc Admin-Tag OWASP Top 10 Tobias Ellenberger COO & Co-Partner OneConsult GmbH 2013 OneConsult GmbH www.oneconsult.com

itsc Admin-Tag OWASP Top 10 Tobias Ellenberger COO & Co-Partner OneConsult GmbH 2013 OneConsult GmbH www.oneconsult.com itsc Admin-Tag OWASP Top 10 Tobias Ellenberger COO & Co-Partner OneConsult GmbH 13.03.2013 Agenda Vorstellung Open Web Application Security Project (OWASP) Die OWASP Top 10 (2013 RC1) OWASP Top 3 in der

Mehr

Hacker-Tool Browser von der Webanwendung zu den Kronjuwelen

Hacker-Tool Browser von der Webanwendung zu den Kronjuwelen Hacker-Tool Browser von der Webanwendung zu den Kronjuwelen Ralf Reinhardt 28.11.2013, 16:40 Uhr Roadshow Sicheres Internet aiti-park Werner-von-Siemens-Str. 6 86159 Augsburg 1 Hacker-Tool Browser Über

Mehr

am Beispiel - SQL Injection

am Beispiel - SQL Injection am Beispiel - SQL Injection Einführung Warum ist Sicherheit ein Software Thema? Sicherheit in heutigen Softwareprodukten & Trends OWASP Top 10 Kategorien Hacking Demo SQL Injection: der Weg zu den Daten

Mehr

am Beispiel - SQL Injection

am Beispiel - SQL Injection am Beispiel - SQL Injection Einführung } Warum ist Sicherheit ein Software Thema? } Sicherheit in heutigen Softwareprodukten & Trends } OWASP Top 10 Kategorien Hacking Demo } SQL Injection: der Weg zu

Mehr

Wie steht es um die Sicherheit in Software?

Wie steht es um die Sicherheit in Software? Wie steht es um die Sicherheit in Software? Einführung Sicherheit in heutigen Softwareprodukten Typische Fehler in Software Übersicht OWASP Top 10 Kategorien Praktischer Teil Hacking Demo Einblick in die

Mehr

OpenWAF Web Application Firewall

OpenWAF Web Application Firewall OpenWAF Web Application Firewall Websecurity und OpenWAF in 60 Minuten Helmut Kreft Fuwa, 15.11.2010 Agenda Webapplikationen? Furcht und Schrecken! OWASP Top 10 - Theorie und Praxis mit dem BadStore Umgang

Mehr

Warum werden täglich tausende von Webseiten gehackt? 16.10.2012

Warum werden täglich tausende von Webseiten gehackt? 16.10.2012 Warum werden täglich tausende von Webseiten gehackt? 16.10.2012 Vorstellung 8com GmbH & Co. KG Tobias Rühle Information Security Consultant Aufgaben Penetrationstests Sicherheit in Funktechnologien Information

Mehr

V10 I, Teil 2: Web Application Security

V10 I, Teil 2: Web Application Security IT-Risk-Management V10 I, Teil : Web Application Security Tim Wambach, Universität Koblenz-Landau Koblenz, 9.7.015 Agenda Einleitung HTTP OWASP Security Testing Beispiele für WebApp-Verwundbarkeiten Command

Mehr

Web-Sicherheit: Kein fauler Zauber?! Kai Jendrian.

Web-Sicherheit: Kein fauler Zauber?! Kai Jendrian. <Seminartitel> <Seminartitel> Web-Sicherheit: Kein fauler Zauber?! Security Consulting GmbH, Karlsruhe Seite 1 Security Consulting GmbH, Karlsruhe Seite 2 Security Consulting GmbH, Karlsruhe Seite 3 Security

Mehr

Baustein Webanwendungen. Stephan Klein, Jan Seebens

Baustein Webanwendungen. Stephan Klein, Jan Seebens Baustein Webanwendungen Stephan Klein, Jan Seebens Agenda Bedrohungslage für Webanwendungen Baustein Webanwendungen 1) Definition und Abgrenzung 2) Goldene Regeln 3) Spezifische Gefährdungen 4) Spezifische

Mehr

HACK THAT WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH

HACK THAT WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH HACK THAT WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH Dr. Stefan Schlott, BeOne Stuttgart GmbH ABOUT.TXT Stefan Schlott, BeOne Stuttgart GmbH Java-Entwickler, Scala-Enthusiast, Linux-Jünger Seit jeher begeistert

Mehr

Online-Portale 2.0: Security ist auch ein Web-Design-Thema

Online-Portale 2.0: Security ist auch ein Web-Design-Thema Online-Portale 2.0: Security ist auch ein Web-Design-Thema Dirk Reimers Bereichsleiter Pentest / Forensik secunet Security Networks AG +49 201 54 54-2023 dirk.reimers@secunet.com Vorstellung Dirk Reimers

Mehr

HACK THAT WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH

HACK THAT WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH HACK THAT WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH Dr. Stefan Schlott, BeOne Stuttgart GmbH ABOUT.TXT Stefan Schlott, BeOne Stuttgart GmbH Java-Entwickler, Scala-Enthusiast, Linux-Jünger Seit jeher begeistert

Mehr

Sicherheit Web basierter Anwendungen

Sicherheit Web basierter Anwendungen Sicherheit Web basierter Anwendungen IT Sicherheit Dozent: Prof. Dr. Stefan Karsch Enriko Podehl 13.02.2008 Einleitung it Web basierte basierte Anwendungen Teil unseres Alltags Geben dabei persönliche

Mehr

Unix Friends and User Campus Kamp Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen

Unix Friends and User Campus Kamp Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen Unix Friends and User Campus Kamp Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen Steffen Tröscher cirosec GmbH, Heilbronn Steffen Tröscher Dipl.-Informatiker (FH) IT-Sicherheitsberater Tätigkeitsschwerpunkte:

Mehr

Abbildung der Gefährdungen der WASC und OWASP auf die Gefährdungen und Maßnahmenempfehlungen des IT-Grundschutz-Bausteins B 5.

Abbildung der Gefährdungen der WASC und OWASP auf die Gefährdungen und Maßnahmenempfehlungen des IT-Grundschutz-Bausteins B 5. Abbildung der Gefährdungen der WASC und OWASP auf die Gefährdungen und Maßnahmenempfehlungen des IT-Grundschutz-Bausteins B 5.21 Die Zusammenstellung der Gefährdungen für den Baustein 5.21 bediente sich

Mehr

Secure Programming vs. Secure Development

Secure Programming vs. Secure Development Secure Programming vs. Secure Development Niklaus Schild Senior Consultant Niklaus.schild@trivadis.com Zürich, 10.Juni 2010 Basel Baden Bern Lausanne Zürich Düsseldorf Frankfurt/M. Freiburg i. Br. Hamburg

Mehr

FileBox Solution. Compass Security AG. Cyber Defense AG Werkstrasse 20 Postfach 2038 CH-8645 Jona

FileBox Solution. Compass Security AG. Cyber Defense AG Werkstrasse 20 Postfach 2038 CH-8645 Jona Compass Security Cyber Defense AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 admin@csnc.ch FileBox Solution Name des Dokumentes: FileBox_WhitePaper_de.doc Version: v2.0 Autor: Ivan Bütler Unternehmen:

Mehr

HACK YOUR OWN WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH. Stefan Schlott @_skyr

HACK YOUR OWN WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH. Stefan Schlott @_skyr HACK YOUR OWN WEBSITE! WEB SECURITY IM SELBSTVERSUCH Stefan Schlott @_skyr DIE OWASP TOP-10 Alpha und Omega der Security-Talks :-) TOP 10 VON 2013 1. Injection 2. Broken Authentication/Session Management

Mehr

Web 2.0-Hacking Live Vorführung. Philipp Rocholl, Secaron AG Proseminar "Network Hacking und Abwehr", 27.01.2011

Web 2.0-Hacking Live Vorführung. Philipp Rocholl, Secaron AG Proseminar Network Hacking und Abwehr, 27.01.2011 Web 2.0-Hacking Live Vorführung Philipp Rocholl, Secaron AG Proseminar "Network Hacking und Abwehr", 27.01.2011 Übersicht Vorstellung Motivation Penetrationstests Schwachstellenklassen im Webumfeld Live

Mehr

HISOLUTIONS - SCHWACHSTELLENREPORT

HISOLUTIONS - SCHWACHSTELLENREPORT HISOLUTIONS - SCHWACHSTELLENREPORT Eine Analyse der identifizierten Schwachstellen in Penetrationstests des Jahres 2014 MOTIVATION HiSolutions führt jedes Jahr eine große Anzahl von unterschiedlichen Penetrations-

Mehr

HISOLUTIONS SCHWACHSTELLENREPORT 2013

HISOLUTIONS SCHWACHSTELLENREPORT 2013 HISOLUTIONS SCHWACHSTELLENREPORT 2013 Eine Analyse der identifizierten Schwachstellen in Penetrationstests MOTIVATION HiSolutions führt jedes Jahr eine große Anzahl von unterschiedlichen Penetrations-

Mehr

IT SICHERHEITS-AUDITOREN

IT SICHERHEITS-AUDITOREN PenTest-Module Produktportfolio UNABHÄNGIGE, ZUVERLÄSSIGE UND ERFAHRENE IT SICHERHEITS-AUDITOREN Blue Frost Security PenTest-Module Blue Frost Security 1 Einführung Konsequente Penetration Tests, regelmäßige

Mehr

Sicherheit von Webapplikationen Sichere Web-Anwendungen

Sicherheit von Webapplikationen Sichere Web-Anwendungen Sicherheit von Webapplikationen Sichere Web-Anwendungen Daniel Szameitat Agenda 2 Web Technologien l HTTP(Hypertext Transfer Protocol): zustandsloses Protokoll über TCP auf Port 80 HTTPS Verschlüsselt

Mehr

Secure Webcoding for Beginners

Secure Webcoding for Beginners Secure Webcoding for Beginners $awareness++ Florian Brunner Florian Preinstorfer 09.06.2010 Hacking Night 2010 Vorstellung Florian Brunner Software Engineer CTF-Team h4ck!nb3rg Student sib08 Florian Preinstorfer

Mehr

IT-Sicherheit Angriffsziele und -methoden Teil 2

IT-Sicherheit Angriffsziele und -methoden Teil 2 Karl Martin Kern IT-Sicherheit Angriffsziele und -methoden Teil 2 http://www.xkcd.com/424/ Buffer Overflows 2 Buffer Overflows Ausnutzen unzureichender Eingabevalidierung Begrenzter Speicherbereich wird

Mehr

SWAT PRODUKTBROSCHÜRE

SWAT PRODUKTBROSCHÜRE SWAT PRODUKTBROSCHÜRE SICHERHEIT VON WEB APPLIKATIONEN Die Sicherheit von Web Applikationen stellte in den vergangenen Jahren eine große Herausforderung für Unternehmen dar, da nur wenige gute Lösungen

Mehr

Datensicherheit. Vorlesung 5: 15.5.2015. Sommersemester 2015 h_da. Heiko Weber, Lehrbeauftragter

Datensicherheit. Vorlesung 5: 15.5.2015. Sommersemester 2015 h_da. Heiko Weber, Lehrbeauftragter Datensicherheit Vorlesung 5: 15.5.2015 Sommersemester 2015 h_da, Lehrbeauftragter Inhalt 1. Einführung & Grundlagen der Datensicherheit 2. Identitäten / Authentifizierung / Passwörter 3. Kryptografie 4.

Mehr

Absicherung von Web-Anwendungen in der Praxis Highlights aus den OWASP TOP 10

Absicherung von Web-Anwendungen in der Praxis Highlights aus den OWASP TOP 10 The OWASP Foundation http://www.owasp.org Absicherung von Web-Anwendungen in der Praxis Highlights aus den OWASP TOP 10 Tobias Glemser tobias.glemser@owasp.org tglemser@tele-consulting.com Ralf Reinhardt

Mehr

BSI IT-Grundschutztag, 13.06.2013, Regensburg 2013 by sic[!]sec GmbH in Groebenzell, Germany. - For personal use only. - http://www.sicsec.

BSI IT-Grundschutztag, 13.06.2013, Regensburg 2013 by sic[!]sec GmbH in Groebenzell, Germany. - For personal use only. - http://www.sicsec. 1 BSI Grundschutzbaustein Webanwendungen Absicherung von Webanwendungen in der Praxis - Highlights aus den OWASP Top 10 Ralf Reinhardt 13.06.2013, 13:30 Uhr BSI IT-Grundschutztag Tagungs- und Besucherzentrum

Mehr

Secure Coding & Live Hacking von Webapplikationen. Conect Informunity 8.3.2011

Secure Coding & Live Hacking von Webapplikationen. Conect Informunity 8.3.2011 Secure Coding & Live Hacking von Webapplikationen Conect Informunity 8.3.2011 Dr. Ulrich Bayer Security Research Sicherheitsforschung GmbH Motivation Datendiebstahl über (Web)-Applikationen passiert täglich

Mehr

Netzwerksicherheit Übung 9 Websicherheit

Netzwerksicherheit Übung 9 Websicherheit Netzwerksicherheit Übung 9 Websicherheit David Eckhoff, Tobias Limmer, Christoph Sommer Computer Networks and Communication Systems Dept. of Computer Science, University of Erlangen-Nuremberg, Germany

Mehr

OWASP Top 10. Agenda. Application Security. Agenda. Application Security. OWASP Top Ten meets JSF. Application Security Komponente

OWASP Top 10. Agenda. Application Security. Agenda. Application Security. OWASP Top Ten meets JSF. Application Security Komponente Agenda OWASP Top 10 Andreas Hartmann Komponente Startup 04.04.2013 04.04.2013 2 OWASP Top 10 Agenda Komponente Startup Was ist umfasst alle Maßnahmen im Lebenszyklus von Software, die geeignet sind, sicherheitskritische

Mehr

Aktuelle Bedrohungen im Internet

Aktuelle Bedrohungen im Internet Aktuelle Bedrohungen im Internet Max Klaus, MELANI Bedrohungen von Webanwendungen Reto Inversini, BIT Botnetze webreaders.de/wp-content/uploads/2008/01/botnetz.jpg ISB / NDB Melde- und Analysestelle Informationssicherung

Mehr

Carsten Eilers. Ajax Security. Sichere Web-2.0-Anwendungen. ntwickier

Carsten Eilers. Ajax Security. Sichere Web-2.0-Anwendungen. ntwickier Carsten Eilers Ajax Security Sichere Web-2.0-Anwendungen ntwickier Ajax, aber sicher! Geschichte Der Aufbau des Buchs Danksagung und Widmung Der Autor Ajax - Grundlagen Vom Web 1.0 zum Web 2.0 XMLHttp

Mehr

Web Application {Security, Firewall}

Web Application {Security, Firewall} Web Application {Security, Firewall} Mirko Dziadzka mirko.dziadzka@gmail.com http://mirko.dziadzka.de 18.1.2011 / IEEE SB Passau Alle Abbildungen aus http://www.heise.de/newsticker/archiv/ Inhalt Kurze

Mehr

Web Applications Vulnerabilities

Web Applications Vulnerabilities Bull AG Wien Web Applications Vulnerabilities Philipp Schaumann Dipl. Physiker Bull AG, Wien www.bull.at/security Die Problematik Folie 2 Der Webserver ist das Tor zum Internet auch ein Firewall schützt

Mehr

Agenda. Agenda. Web Application Security Kick Start. Web Application Security Kick Start. OWASP Top Ten meets JSF. OWASP Top Ten meets JSF

Agenda. Agenda. Web Application Security Kick Start. Web Application Security Kick Start. OWASP Top Ten meets JSF. OWASP Top Ten meets JSF Andreas Hartmann OWASP Top 10: Scanning JSF Principal Software Engineer E-Mail hartmann@adesso.de Andreas Hartmann Tätigkeitsschwerpunkte: Konzeption und von Softwarearchitekturen und Frameworks auf Basis

Mehr

Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet: Angriffe auf Web-Applikationen

Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet: Angriffe auf Web-Applikationen FAEL-Seminar Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet: Angriffe auf Web-Applikationen Prof. Dr. Marc Rennhard Institut für angewandte Informationstechnologie InIT ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte

Mehr

business.people.technology.

business.people.technology. business.people.technology. OWASP Top 10: Scanning JSF Andreas Hartmann 18.06.2010 2 OWASP Top 10: Scanning JSF 18.06.2010 Was ist Application Security? Application Security umfasst alle Maßnahmen im Lebenszyklus

Mehr

Was eine WAF (nicht) kann. Ausgabe 2013

Was eine WAF (nicht) kann. Ausgabe 2013 Was eine WAF (nicht) kann. Ausgabe 2013 Mirko Dziadzka http://mirko.dziadzka.de/ @MirkoDziadzka OWASP Stammtisch München - 19.11.2013 1 / 27 Inhalt Worum soll es heute gehen Meine (subjektive) Meinung

Mehr

Beratung. Security by Design. Lösungen PETER REINECKE & THOMAS NEYE. Services. operational services GmbH & Co. KG

Beratung. Security by Design. Lösungen PETER REINECKE & THOMAS NEYE. Services. operational services GmbH & Co. KG Beratung Lösungen Services Security by Design PETER REINECKE & THOMAS NEYE 1 Agenda 1 2 Was ist Security by Design? Einführung Aktuelle Situation Software Development Lifecycle (SDL) Immer wieder Software

Mehr

Welche Gefahren gehen vom Firmenauftritt im Internet aus?

Welche Gefahren gehen vom Firmenauftritt im Internet aus? Die Webseite als Eintrittspunkt Welche Gefahren gehen vom Firmenauftritt im Internet aus? Bekannt gewordene Schwachstellen & Angriffe Bekannt gewordene Schwachstellen & Angriffe Quelle: http://www.vulnerability-db.com/dev/index.php/2014/02/06/german-telekom-bug-bounty-3x-remote-vulnerabilities/

Mehr

OWASP Top 10 Was t/nun? OWASP Nürnberg, 20.10.2010. The OWASP Foundation http://www.owasp.org. Dirk Wetter

OWASP Top 10 Was t/nun? OWASP Nürnberg, 20.10.2010. The OWASP Foundation http://www.owasp.org. Dirk Wetter Top 10 Was t/nun? Nürnberg, 20.10.2010 Dirk Wetter Dr. Wetter IT-Consulting & -Services mail bei drwetter punkt eu dirk punkt wetter bei owasp punkt org +49-(40)-2442035-1 Copyright The Foundation Permission

Mehr

Web Application Testing: Wie erkenne ich, ob meine Website angreifbar ist?

Web Application Testing: Wie erkenne ich, ob meine Website angreifbar ist? Pallas Security Colloquium Web Application Testing: Wie erkenne ich, ob meine Website angreifbar ist? 18.10.2011 Referent: Tim Kretschmann Senior System Engineer, CISO Pallas GmbH Hermülheimer Straße 8a

Mehr

OWASP Stammtisch München Sep 2014 XSS und andere Sicherheitslücken aus der Perspektive des Programmcodes

OWASP Stammtisch München Sep 2014 XSS und andere Sicherheitslücken aus der Perspektive des Programmcodes OWASP Stammtisch München Sep 2014 XSS und andere Sicherheitslücken aus der Perspektive des Programmcodes 1 XSS: Cross-Site Scripting 1.) Es gelangen Daten in den Web-Browser, die Steuerungsinformationen

Mehr

Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet: Angriffe auf Web-Applikationen

Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet: Angriffe auf Web-Applikationen Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet: Angriffe auf Web-Applikationen Dr. Marc Rennhard Institut für angewandte Informationstechnologie Zürcher Hochschule Winterthur marc.rennhard@zhwin.ch Angriffspunkt

Mehr

OWASP Top 10. im Kontext von Magento. Mittwoch, 21. November 12

OWASP Top 10. im Kontext von Magento. Mittwoch, 21. November 12 OWASP Top 10 im Kontext von Magento 1 Ich Fabian Blechschmidt (@Fabian_ikono) blechschmidt@fabianblechschmidt.de PHP seit 2004 Freelancer seit 2008 Magento seit 2011 Certified Magento Developer spielt

Mehr

OWASP Top 10: Scanning JSF. Andreas Hartmann & Stephan Müller

OWASP Top 10: Scanning JSF. Andreas Hartmann & Stephan Müller OWASP Top 10: Scanning JSF Andreas Hartmann & Stephan Müller 07.04.2011 Andreas Hartmann (Principal Software Engineer): Leichtgewichtige Softwarearchitekturen und Frameworks auf Basis der JEE Plattform

Mehr

HISOLUTIONS - SCHWACHSTELLENREPORT

HISOLUTIONS - SCHWACHSTELLENREPORT HISOLUTIONS - SCHWACHSTELLENREPORT Eine Analyse der identifizierten Schwachstellen in Penetrationstests MOTIVATION HiSolutions führt jedes Jahr eine große Anzahl von unterschiedlichen Penetrations- und

Mehr

Datensicherheit. Vorlesung 7: 29.5.2015. Sommersemester 2015 h_da. Heiko Weber, Lehrbeauftragter

Datensicherheit. Vorlesung 7: 29.5.2015. Sommersemester 2015 h_da. Heiko Weber, Lehrbeauftragter Datensicherheit Vorlesung 7: 29.5.2015 Sommersemester 2015 h_da Heiko Weber, Lehrbeauftragter Inhalt 1. Einführung & Grundlagen der Datensicherheit 2. Identitäten / Authentifizierung / Passwörter 3. Kryptografie

Mehr

Was ist bei der Entwicklung sicherer Apps zu beachten?

Was ist bei der Entwicklung sicherer Apps zu beachten? Was ist bei der Entwicklung sicherer Apps zu beachten? Ein Leitfaden zur sicheren App 1 Über mich Consultant für Information Security Studium der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule München Entwicklung

Mehr

Schwachstellen in Web- Applikationen: Was steckt dahinter und wie nutzt man sie aus?

Schwachstellen in Web- Applikationen: Was steckt dahinter und wie nutzt man sie aus? Schwachstellen in Web- Applikationen: Was steckt dahinter und wie nutzt man sie aus? Prof. Dr. Marc Rennhard Institut für angewandte Informationstechnologie InIT ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2016 Zentrum für Informationssicherheit Webanwendungssicherheit-Workshop 15. 17. November 2016, Frankfurt Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke www.cyber-akademie.de Webanwendungssicherheit

Mehr

Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet

Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet Herbst 2014 Aktuelle Sicherheitsprobleme im Internet Wirtschaftsinformatik: 5. Semester Dozenten: Rainer Telesko / Martin Hüsler Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW / Rainer Telesko - Martin Hüsler 1 Inhalt

Mehr

Webapplikationssicherheit (inkl. Livehack) TUGA 15

Webapplikationssicherheit (inkl. Livehack) TUGA 15 Webapplikationssicherheit (inkl. Livehack) TUGA 15 Advisor for your Information Security Version: 1.0 Autor: Thomas Kerbl Verantwortlich: Thomas Kerbl Datum: 05. Dezember 2008 Vertraulichkeitsstufe: Öffentlich

Mehr

Datensicherheit. Vorlesung 4: 14.12.2015. Sommersemester 2015 h_da. Heiko Weber, Lehrbeauftragter

Datensicherheit. Vorlesung 4: 14.12.2015. Sommersemester 2015 h_da. Heiko Weber, Lehrbeauftragter Vorlesung 4: Sommersemester 2015 h_da, Lehrbeauftragter Teil 2: Themenübersicht der Vorlesung 1. Einführung / Grundlagen der / Authentifizierung 2. Kryptografie / Verschlüsselung und Signaturen mit PGP

Mehr

FileBox Solution. Compass Security AG Glärnischstrasse 7 Postfach 1628 CH-8640 Rapperswil

FileBox Solution. Compass Security AG Glärnischstrasse 7 Postfach 1628 CH-8640 Rapperswil Compass Security AG Glärnischstrasse 7 CH-8640 Rapperswil T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 admin@csnc.ch www.csnc.ch FileBox Solution Name des Dokumentes: FileBox_WhitePaper_V1.1.doc Version: v1.1

Mehr

Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen. Andreas Kurtz cirosec GmbH, Heilbronn

Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen. Andreas Kurtz cirosec GmbH, Heilbronn Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen Andreas Kurtz cirosec GmbH, Heilbronn Gliederung Schwachstellen-Überblick Präsentation aktueller Angriffstechniken XPath-Injection Cross-Site Request Forgery

Mehr

Magento Application Security. Anna Völkl / @rescueann

Magento Application Security. Anna Völkl / @rescueann Magento Application Security Anna Völkl / @rescueann Anna Völkl @rescueann Magento Certified Developer PHP seit 2004 Magento seit 2011 IT & Telekommunikation (BSc), IT-Security (MSc) LimeSoda (Wien, AT)

Mehr

Sichere Webapplikationen nach ONR 17700 oder Wer liest meine Emails?

Sichere Webapplikationen nach ONR 17700 oder Wer liest meine Emails? Sichere Webapplikationen nach ONR 17700 oder Wer liest meine Emails? Advisor for your information security. Essen, 10.-13. Oktober 2006 Version 1.0 SEC Consult Advisor for your information security Information

Mehr

Ruby on Rails Sicherheit. Heiko Webers 42@rorsecurity.info

Ruby on Rails Sicherheit. Heiko Webers 42@rorsecurity.info Ruby on Rails Sicherheit Heiko Webers 42@rorsecurity.info Heiko Webers Ruby On Rails Security Project: www.rorsecurity.info E-Book Ruby On Rails Security Ruby On Rails Security Audits Webanwendungen Trends

Mehr

OWASP Top 10 Wat nu? The OWASP Foundation http://www.owasp.org. OWASP Stammtisch. GUUG-Treffen. Dirk Wetter

OWASP Top 10 Wat nu? The OWASP Foundation http://www.owasp.org. OWASP Stammtisch. GUUG-Treffen. Dirk Wetter OWASP Top 10 Wat nu? Dirk Wetter OWASP Stammtisch GUUG-Treffen Dr. Wetter IT-Consulting & -Services mail bei drwetter punkt eu dirk punkt wetter bei owasp punkt org +49-(40)-2442035-1 Copyright The OWASP

Mehr

OWASP German Chapter. Chapter Meeting 17.05.2013

OWASP German Chapter. Chapter Meeting 17.05.2013 The OWASP Foundation http://www.owasp.org OWASP German Chapter Chapter Meeting 17.05.2013 Tobias Glemser tobias.glemser@owasp.org Was ist OWASP? Was ist OWASP? Fear, Uncertainty and Doubt (FUD) Angstkultur

Mehr

Web Application Testing

Web Application Testing Sicherheit von Web Applikationen - Web Application Testing Veranstaltung: IT-Sicherheitstag NRW, 04.12.2013, KOMED MediaPark, Köln Referent: Dr. Kurt Brand Geschäftsführer Pallas GmbH Pallas GmbH Hermülheimer

Mehr

Gefahr durch Cookies. Antonio Kulhanek. Security Consultant Dipl. Techniker HF, Kommunikationstechnik MCSE, ITIL Foundation kulhanek@gosecurity.

Gefahr durch Cookies. Antonio Kulhanek. Security Consultant Dipl. Techniker HF, Kommunikationstechnik MCSE, ITIL Foundation kulhanek@gosecurity. Gefahr durch Cookies Antonio Kulhanek Security Consultant Dipl. Techniker HF, Kommunikationstechnik MCSE, ITIL Foundation kulhanek@gosecurity.ch Rechtliche Hinweise Art. 143 StGB Unbefugte Datenbeschaffung

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Schwachstellenanalyse 2013

Schwachstellenanalyse 2013 Schwachstellenanalyse 2013 Sicherheitslücken und Schwachstellen in Onlineshops Andre C. Faßbender Schwachstellenforschung Faßbender 09.01.2014 Inhaltsverzeichnis 1. Abstract... 3 2. Konfiguration der getesteten

Mehr

Herzlich willkommen zur Kurzvorlesung: Die häufigsten Fehlerquellen bei der Erstellung von Webapplikationen. Udo H. Kalinna. Nürnberg, den 10.10.

Herzlich willkommen zur Kurzvorlesung: Die häufigsten Fehlerquellen bei der Erstellung von Webapplikationen. Udo H. Kalinna. Nürnberg, den 10.10. Herzlich willkommen zur Kurzvorlesung: Die häufigsten Fehlerquellen bei der Erstellung von Webapplikationen Udo H. Kalinna Nürnberg, den 10.10.2013 AGENDA Kein Tag ohne Hack! Sind diese Schwachstellen

Mehr

Schwachstellenanalyse 2012

Schwachstellenanalyse 2012 Schwachstellenanalyse 2012 Sicherheitslücken und Schwachstellen in Onlineshops Andre C. Faßbender Schwachstellenforschung Faßbender 13.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1. Abstract... 3 2. Konfiguration der getesteten

Mehr

Zusammenfassung Web-Security-Check ZIELSYSTEM

Zusammenfassung Web-Security-Check ZIELSYSTEM Zusammenfassung Web-Security-Check ZIELSYSTEM für KUNDE (nachfolgend Auftraggeber genannt) von secudor GmbH Werner-von-Siemensstraße 6 Gebäude 9 86159 Augsburg (nachfolgend Auftragnehmer genannt) Inhalt

Mehr

Hacking Day 2011. Application Security Audit in Theorie und Praxis. Jan Alsenz & Robert Schneider. 2011 OneConsult GmbH www.oneconsult.

Hacking Day 2011. Application Security Audit in Theorie und Praxis. Jan Alsenz & Robert Schneider. 2011 OneConsult GmbH www.oneconsult. Hacking Day 2011 Application Security Audit in Theorie und Praxis Jan Alsenz & Robert Schneider 16. Juni 2011 Agenda Vorstellung Application Security Audit Optimaler Zeitpunkt Testansatz Schlussbericht

Mehr

Departement Wirtschaft. IT Forensics in action against malicious Software of the newest generation

Departement Wirtschaft. IT Forensics in action against malicious Software of the newest generation Departement Wirtschaft IT Forensics in action against malicious Software of the newest generation Dipl. Ing. Uwe Irmer IT Security- Schnappschüsse 2 Malware der neuesten Generation Professionalität- wer

Mehr

Neues aus dem DFN-CERT. 47. DFN-Betriebstagung - Forum Sicherheit 16. Oktober 2007 Andreas Bunten, DFN-CERT

Neues aus dem DFN-CERT. 47. DFN-Betriebstagung - Forum Sicherheit 16. Oktober 2007 Andreas Bunten, DFN-CERT Neues aus dem DFN-CERT 47. DFN-Betriebstagung - Forum Sicherheit 16. Oktober 2007 Andreas Bunten, DFN-CERT Veranstaltungen Tutorium DFN-PKI in der Praxis 22./23. Nov. 2007 in München (Ismaning) Telekom

Mehr

IT-Sicherheit auf dem Prüfstand Penetrationstest

IT-Sicherheit auf dem Prüfstand Penetrationstest IT-Sicherheit auf dem Prüfstand Penetrationstest Risiken erkennen und Sicherheitslücken schließen Zunehmende Angriffe aus dem Internet haben in den letzten Jahren das Thema IT-Sicherheit für Unternehmen

Mehr

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein:

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: 5. HTTP Proxy (Auth User / URL Liste / Datei Filter) 5.1 Einleitung Sie konfigurieren den HTTP Proxy, um die Webzugriffe ins Internet zu kontrollieren. Das Aufrufen von Webseiten ist nur authentifizierten

Mehr

Web Hacking - Angriffe und Abwehr

Web Hacking - Angriffe und Abwehr Web Hacking - Angriffe und Abwehr UNIX-Stammtisch 31. Januar 2012 Frank Richter Holger Trapp Technische Universität Chemnitz Universitätsrechenzentrum Motivation (1): Für uns Lehrveranstaltung: Techniken

Mehr

14.05.2013. losgeht s

14.05.2013. losgeht s losgeht s 1 Agenda erläutern 2 Warum jetzt zuhören? 3 BSI-Quartalsbericht 4/2010 Die gefährlichsten Schwachstellen in Webauftritten Häufig wurden SQL-Injection(Weiterleitung von SQL-Befehlen an die Datenbank

Mehr

Sicherheit in Webanwendungen CrossSite, Session und SQL

Sicherheit in Webanwendungen CrossSite, Session und SQL Sicherheit in Webanwendungen CrossSite, Session und SQL Angriffstechniken und Abwehrmaßnahmen Mario Klump Die Cross-Site -Familie Die Cross-Site-Arten Cross-Site-Scripting (CSS/XSS) Cross-Site-Request-Forgery

Mehr

Web Exploit Toolkits - Moderne Infektionsroutinen -

Web Exploit Toolkits - Moderne Infektionsroutinen - Web Exploit Toolkits - Moderne Infektionsroutinen - Dominik Birk - Christoph Wegener 16. DFN Workshop Sicherheit in vernetzten Systemen Hannover, 18. März 2009 1 Die Vortragenden Dominik Birk Mitarbeiter

Mehr

Security im E-Commerce

Security im E-Commerce Tobias Zander Security im E-Commerce Absicherung von Shopsystemen wie Magento, Shopware und OXID schnell+kompakt Tobias Zander Security im E-Commerce Absicherung von Shopsystemen wie Magento, Shopware

Mehr

Security for Systems Engineering VO 03: Web Application Security

Security for Systems Engineering VO 03: Web Application Security Security for Systems Engineering VO 03: Web Application Security Florian Fankhauser ESSE INSO Industrial Software Institut für Rechnergestützte Automation Fakultät für Informatik Technische Universität

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Sichere Entwicklung und gängige Schwachstellen in eigenentwickelten SAP-Web- Anwendungen

Sichere Entwicklung und gängige Schwachstellen in eigenentwickelten SAP-Web- Anwendungen Sichere Entwicklung und gängige Schwachstellen in eigenentwickelten SAP-Web- Anwendungen Sebastian Schinzel Virtual Forge GmbH University of Mannheim SAP in a Nutshell Weltweit führendes Unternehmen für

Mehr

Sichere Web-Anwendungen

Sichere Web-Anwendungen Sichere Web-Anwendungen Ausarbeitung im Fach Netzwerksicherheit von Daniel Szameitat Matrikelnummer: 35514 HTW Aalen Hochschule für Technik und Wirtschaft UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES Prof. Roland Hellmann

Mehr

Digitale Identität. Candid Wüest Threat Researcher Symantec Switzerland

Digitale Identität. Candid Wüest Threat Researcher Symantec Switzerland Candid Wüest Threat Researcher Symantec Switzerland Agenda 1 Welche Informationen gibt es online 2 Wie kommen die Daten abhanden 3 Was wird mit den Daten angestellt 4 Q & A Candid Wüest 2 Was gehört dazu?

Mehr

Eine Million Kundendaten gestohlen - Aktuelle Fälle von Datendiebstahl und wie sie grundsätzlich funktionieren

Eine Million Kundendaten gestohlen - Aktuelle Fälle von Datendiebstahl und wie sie grundsätzlich funktionieren Eine Million Kundendaten gestohlen - Aktuelle Fälle von Datendiebstahl und wie sie grundsätzlich funktionieren patrick.hof@redteam-pentesting.de http://www.redteam-pentesting.de netzwerk recherche 01./02.

Mehr

Reale Angriffsszenarien - Überblick

Reale Angriffsszenarien - Überblick IT-Sicherheit heute - Angriffe, Schutzmechanismen, Umsetzung Reale Angriffsszenarien - Überblick kai.jendrian@secorvo.de Security Consulting GmbH, Karlsruhe Seite 1 Inhalt Praxisprobleme Aktuelle Angriffsmethoden

Mehr

Web 2.0 (In) Security PHPUG Würzburg 29.06.2006 Björn Schotte

Web 2.0 (In) Security PHPUG Würzburg 29.06.2006 Björn Schotte Web 2.0 (In) Security PHPUG Würzburg 29.06.2006 Björn Schotte Web 2.0 (In)Security - Themen Alte Freunde SQL Injections, Code Executions & Co. Cross Site Scripting Cross Site Scripting in der Praxis JavaScript

Mehr

Sichere Entwicklung und gängige Schwachstellen in eigenentwickelten SAP-Web- Anwendungen. OWASP Nürnberg, 13.10.09

Sichere Entwicklung und gängige Schwachstellen in eigenentwickelten SAP-Web- Anwendungen. OWASP Nürnberg, 13.10.09 AppSec Germany 2009 AppSec Germany 2009 Conference http://www.owasp.org/index.php/germany Sichere Entwicklung und gängige Schwachstellen in eigenentwickelten SAP-Web- Anwendungen Nürnberg, 13.10.09 Sebastian

Mehr

Ein Best-of-Konzept für Sicherheitsanalysen von Webanwendungen

Ein Best-of-Konzept für Sicherheitsanalysen von Webanwendungen Ein Best-of-Konzept für Sicherheitsanalysen von Webanwendungen Katharine Brylski it-cube Systems AG Agenda Motivation Was ist eine Sicherheitsanalyse? Bekannte Konzepte Entwicklung eines Best-of-Konzepts

Mehr

No Risk, More Fun sichern Sie Software Qualität und schließen Sie Sicherheitslücken on Ihren Webanwendungen. Hamburg, 27.09.2011

No Risk, More Fun sichern Sie Software Qualität und schließen Sie Sicherheitslücken on Ihren Webanwendungen. Hamburg, 27.09.2011 No Risk, More Fun sichern Sie Software Qualität und schließen Sie Sicherheitslücken on Ihren Webanwendungen Hamburg, 27.09.2011 Ausgangssituation Webanwendungen sind aus unserem heutigen Leben nicht mehr

Mehr

Hacker-Methoden in der IT- Sicherheitsausbildung. Dr. Martin Mink

Hacker-Methoden in der IT- Sicherheitsausbildung. Dr. Martin Mink Hacker-Methoden in der IT- Sicherheitsausbildung Dr. Martin Mink Hacker-Angriffe 3.11.2010 Hacker-Methoden in der IT-Sicherheitsausbildung Dr. Martin Mink 2 Typische Angriffe auf Web- Anwendungen SQL Injection

Mehr

Softwaresicherheit. Sicherheitsschwachstellen im größeren Kontext. Ulrich Bayer

Softwaresicherheit. Sicherheitsschwachstellen im größeren Kontext. Ulrich Bayer Softwaresicherheit Sicherheitsschwachstellen im größeren Kontext Ulrich Bayer Conect Informunity, 30.1.2013 2 Begriffe - Softwaresicherheit Agenda 1. Einführung Softwaresicherheit 1. Begrifflichkeiten

Mehr

Wählen Sie das MySQL Symbol und erstellen Sie eine Datenbank und einen dazugehörigen User.

Wählen Sie das MySQL Symbol und erstellen Sie eine Datenbank und einen dazugehörigen User. 1 English Description on Page 5! German: Viele Dank für den Kauf dieses Produktes. Im nachfolgenden wird ausführlich die Einrichtung des Produktes beschrieben. Für weitere Fragen bitte IM an Hotmausi Congrejo.

Mehr

Benutzerverwaltung mit ASP.NET Membership

Benutzerverwaltung mit ASP.NET Membership Benutzerverwaltung mit ASP.NET Membership Dieser Artikel soll zeigen, wie man ASP.NET Membership einsetzt, um Benutzer einer Web Anwendung zu authentifizieren. Es werden sowohl Grundlagen wie die Einrichtung

Mehr

Home-Router als Hintertürchen ins Geschäftsnetzwerk?

Home-Router als Hintertürchen ins Geschäftsnetzwerk? Home-Router als Hintertürchen ins Geschäftsnetzwerk? walter.sprenger@csnc.ch TEFO, 19. November 2015 Compass Security Schweiz AG Werkstrasse 20 Postfach 2038 CH-8645 Jona Tel +41 55 214 41 60 Fax +41 55

Mehr