Gestalten Sie Veränderungen und sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gestalten Sie Veränderungen und sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen"

Transkript

1 MBA General Management Gestalten Sie Veränderungen und sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen

2 02 03 MBA GeneraL Management So innovativ wie unser Studienmodell des MBA General Management, so innovativ ist unser Selbstverständnis als ADG Business School. Für Sie bedeutet dies: Trends wahrnehmen, neue Herausforderungen im Markt erkennen und Wettbewerbsvorteile sichern. Als Managementschmiede haben wir dieses Anliegen konsequent im MBA, den wir speziell für die Top-Potenzialträger und Führungskräfte von morgen entwickelt haben, umgesetzt. Strategische Unternehmensführung, Innovationen, Change Management und Leadership sind dabei die Maxime und unser Versprechen für Ihren nachhaltigen Erfolg! Carsten Rasner Geschäftsführer ADG Business School

3 Inhalt Gestalten Sie Veränderungen und sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen 04 Master of Business Administration: Das wichtigste auf einen Blick 05 6 Starke Argumente, die überzeugen 06 Didaktik: So läuft Ihr Studium ab 07 Das MBA-Curriculum: Strategisch führen, Organisationen gestalten, Führungskraft stärken 08 Unsere Methoden 10 Global studieren Internationale Erfahrung sammeln 12 Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch 14 Nutzen Sie unsere Studienberatung 14

4 04 05 MBA GeneraL Management Lernen von hochkarätigen Top-Dozenten Das Beste am MBA-Studium an der ADG Business School sind für mich die international hochkarätigen Top-Dozenten. Von erstklassigen Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft zu lernen, empfinde ich als sehr spannend und wertvoll für meine Karriere. Franz Sebastian Welter, MBA-Absolvent Gestalten Sie Veränderungen und sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen Speziell für Führungskräfte und Professionals mit übergreifender unternehmerischer Verantwortung bietet die ADG Business School erstmalig mit dem neuen MBA General Management das ideale Studienkonzept auf universitärem Niveau. Das intelligente MBA-Studienprogramm fördert ideal die Entwicklung Ihrer Management-, Führungs- und Innova tionskompetenzen. Durch die Interaktion mit anderen Managern aus verschiedenen Branchen bauen Sie sich ein wertvolles Netzwerk auf und profitieren zeitgleich beim branchenübergreifenden Lernen von den Erfahrungen Ihrer Kommilitonen. Die hohe Praxisorientierung des Studiengangs sowie der umfassende Managementansatz qualifizieren Sie für die zukünftigen Herausforderungen in Ihrem Haus. Strategie, Innovation und Führung sind neben den klassischen Managementdisziplinen (von Marketing über Organisation bis Finance) die zentralen Entwicklungsfelder unseres MBA-Programms. Als Absolvent und Führungskraft gestalten Sie Veränderungen und erarbeiten Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen und dies bereits während Ihres MBA-Studiums. Durch das unternehmensrelevante Projekt, das Sie im Studium bearbeiten, sorgen Sie in Ihrem Unternehmen für neue Ideen, aktiven Wissenstransfer und letztendlich mehr Wettbewerbsfähigkeit. Sie wenden Wissen im realen Umfeld an und schaffen somit einen direkten Return on Investment für Ihr Unternehmen.

5 Master of Business Administration: Das wichtigste auf einen Blick Ihr Karrierefahrplan: Master of Business Administration (MBA) Abschluss Master of Business Administration Status staatlich anerkannt und über FIBAA akkreditiert Dauer 24 Monate (4 Semester) Studienorte Montabaur, Mailand und New York Aufwand Leistungsnachweise Projekt ca. 63 Präsenztage und 14 Online-Seminare (inklusive jeweils einwöchiger Studienreise nach New York und Mailand) Klausuren, Transfer-Dokumentation-Report (TDR), Transferarbeit, Projekt-Studienarbeit, Master Thesis, Verteidigung Bearbeitung und Lösung einer unternehmensrelevanten Aufgabenstellung Sprachen deutsch, englisch Studiengebühren EUR (zahlbar in 24 monatlichen Raten) zzgl. jeweils 500 EUR Immatrikulations- und Prüfungsgebühr (insgesamt: EUR) Zulassungsvoraussetzungen Zwei Jahre qualifizierte Berufserfahrung nach dem ersten akademischen Abschluss Aus dem Erststudium erworbene 210 Credit-Points. Bewerber, die nur 180 Credit-Points vorweisen können, haben über die Erstellung einer Projektstudienarbeit die Möglichkeit zusätzliche 30 Credit-Points zu erarbeiten. Erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren Aufbaustudiengang Promotion Das Studium richtet sich an: Führungskräfte und potenzialstarke Mitarbeiter, die übergreifende Verantwortung in Unternehmen übernehmen. Das Programm ist offen für Teilnehmer aus allen Branchen und ermöglicht so eine neue Form des Netz werkens. Durch das Expertencoaching wird ein maximaler Branchen- und Unternehmensbezug sichergestellt.

6 06 07 MBA GeneraL Management 6 Starke Argumente, Die überzeugen 1Wissenschaft meets Praxis Der Diskurs mit herausragenden internationalen Wissenschaftlern und Praktikern eröffnet Ihnen neue Perspektiven für die Unternehmensführung. Dabei setzen Sie sich insbesondere mit den Erkenntnissen der modernen Managementforschung auseinander. 2Absolute Berufsverträglichkeit Kein MBA-Student der ADG Business School muss im Beruf kürzer treten. Studium, persönliche Weiterent wicklung und Karriere bekommen Sie mit unserem Studienmodell unter einen Hut. Die ADG Business School ermöglicht es Ihnen, Ihr Studium durch Selbstlernunterlagen jederzeit und an jedem Ort durchzuführen. 3Anerkannter akademischer Abschluss Sie erhalten einen staatlich anerkannten und akkreditierten MBA-Abschluss an der Steinbeis- Hochschule Berlin der größten privaten Universität in Deutschland. Dieser Abschluss ermöglicht eine anschließende Promotion. 4Ein Netzwer für heute und morgen Sie knüpfen während des MBA s wertvolle Kontakte, die Sie während Ihrer gesamten weiteren Karriere begleiten. 5Internationale Erfahrung Internationale Aufenthalte an renommierten Hochschulen, wie der SDA Bocconi in Mailand und der Stern School of Business an der New York University runden mit Unternehmensbesuchen das Studienprogramm ab und erlauben Ihnen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen internationaler Unternehmen. 6Management-Experten als Coaches Hochkarätige Dozenten und Professoren aus dem Pool der ADG und der Steinbeis-Hochschule Berlin coachen Sie zielführend. Sie profitieren durch eine Studienberatung und einem Studiencoaching vor, während und nach dem Studium für Ihre Praxis.

7 Didaktik: So läuft Ihr Studium ab Qualität, Substanz und Tiefgang der vermittelten Inhalte sowie die direkte Anwendbarkeit des Wissens sind für uns stets spielentscheidend. Als Student sollen Sie jedes Seminar begeistert abschließen. Die Integration von mediengestützten Selbstlernphasen, Fallstudien und der Projektarbeit erfordert nur genauso viele Präsenztage, wie sie von Ihnen mit der beruflichen Praxis zu vereinbaren sind. Der Studienablauf im Überblick 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester General Management Studienreise New York Studienreise Mailand Studienabschluss und Unternehmenskonzept Promotion Selbststudium + 15 Präsenzblöcke + 14 Online-Seminare Das projekt Projekt-Studienarbeit Master-Thesis Präsentation und Verteidigung Branchenspezifisches Projekt-Coaching

8 08 09 MBA GeneraL Management Das MBA-Curriculum: Strategisch führen, Organisationen gestalten, Führungskraft stärken Strategisches Management, Organisationsentwicklung und Leadership sind die wesentlichen Entwicklungsfelder für unsere MBA Studenten - selbstverständlich verknüpft mit Innovationsmanagement, betriebswirtschaftlicher Expertise sowie ausgewiesenen Kenntnissen in den jeweiligen Branchen bzw. Funktionen. Bei diesen essentiellen Managementfunktionen wollen wir im MBA exzellente Kompetenzen entwickeln. Unsere Absolventen sollen im Markt einen Unterschied machen. etc. Im MBA werden - im Studium und im Projekt - Ideen entwickelt, Märkte analysiert, Strategien definiert, Marketingkonzepte umgesetzt und Finanzpläne durchdacht. Somit vermitteln wir General Management Kompetenzen anschaulich an realen Projekten und Management-Herausforderungen. Wer den MBA durchlaufen hat, beherrscht ganzheitliches Management, das Innovationen, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit fördert, weil er es im Studium gelernt und transferiert. Intensive Präsenzen für Austausch, Netzwerk und Training Unser Lernprinzip im berufsbegleitenden MBA: Durch gut organisierten Präsenzunterricht geben wir Raum für Wissensaneignung und Austausch mit Professoren, Experten und Mitstudenten. Außerdem wollen wir aktives Networking ermöglichen, reale Case Studies integrieren und in verhaltensorientierten Seminaren Führungssituationen trainieren. Die Business Plan-Struktur fördert unternehmerische Projektarbeiten und umfassende Unternehmer-Kompetenzen. Die Abfolge der Präsenzen folgt konsequent einer Business Plan-Struktur. Die Seminare begleiten (chrono) logisch die Projektarbeit und stellen somit einen unternehmerisch wertvollen Transfer sicher. Wie in einem innovationsgetriebenen Business Plan, durchlaufen unsere Studenten die Fächer Innovationsmanagement, Marktanalyse, Strategiemanagement, Marketing, Organisation und Finance. Flankiert von Fächern, die typische Querschnittsfunktionen und -kompetenzen von Managern sind wie Recht, IT, VWL, International Management Führungskräfte stärken Um Führungskompetenz zu entwickeln und die eigene Führungssituation mit erfahrenen Trainern zu reflektieren, bieten wir eine Vielzahl verhaltensorientierter Trainings. Außerdem werden individuelle Karriere-Coachings angeboten. Gemeinsam mit den Studenten werden zukunftsweisende persönliche Fragen beantwortet: Wie positioniere ich mich im Unternehmen? Welche Management-Potenziale bringe ich mit? Was sind meine Stärken? Wohin soll die Karriere-Reise gehen? Intensiv-Trainings fördern die rhetorischen und dialektischen Fähigkeiten der Studenten in dem Bewusstsein, dass nur ein guter Kommunikator eine gute Führungskraft ist. Ergänzt werden die persönlichkeitsbildenden Seminare durch Methoden des Selbst- und Komplexitäts- Managements, des Knowledge-Managements und der Verhandlungsführung. Der MBA bietet mit Peer-Group- Supervision und Mentoring-Programmen einzigartige Konzepte, die die Intelligenz, Kompetenz und Erfahrung der gesamten Klasse für jeden einzelnen nutzbar machen.

9 Module Der Überblick: Neue Management Perspektive Inhalt Die strategische Perspektive: Grundlagen der strategischen Unternehmensführung Die unternehmerische Persepketive: Entrepreneurship Die gesamtwirtschaftliche Perspektive: Managerial Economics Die Leadership Perspektive: Personality 1 Die individuelle Perspektive: Ihr MBA - Ihre Chancen, Perspektiven und Entwicklungsweg Die Rahmenbedingungen: Was Management und Führung beeinflusst Trends erkennen - Innovationen managen Strategisch führen und unternehmerisch handeln Volkswirtschaftslehre für Führungskräfte: Makroökonomie, Mikroökonomie und Management Wirtschaftsrechtliches Wissen und Herausforderungen für das Management Arbeitsrecht für Führungskräfte und Organisationen Unternehmensethik und Werte Trendforschung und Analyse Market Research Innovationsmanagement Wettbewerbsfähigkeit und Wettbewerbsstrategien entwickeln: Business Strategies Gesamtunternehmensstrategien und -initiativen realisieren: Corporate Strategies Strategie entwickeln - Strategien umsetzen Der Strategie-Plan Kunden verstehen und Märkte erobern: das neue Marketing Innovatives Marketing und Sales Management Online Marketing and Social Media: Marketing Management 2 Der Marketing-Plan Planen und steuern - finanzieren und investieren: Die Finanzperspektive Financial Accounting für Führungskräfte Financial Analysis Unternehmensplanung und Unternehmenssteuerung Finanzielle Steuerungssysteme etablieren und nutzen Corporate Finance: Unternehmen und Projekte finanzieren Corporate Finance 2: Investitionen planen und managen Der finanzielle Business Plan Die internationale Perspektive: Global Learning - was wir aus anderen (Management)-Kulturen lernen können Internationales Management and Global Leadership: die internationale Führungskomponente Foreign Trade: Der Markt ist die Welt. Globale Marketingsstrategien Cross Cultural Management: Kommunizieren, agieren und führen in und zwischen verschiedenen Kulturen Die internationale Analyse, Perspektive und Strategie Führen und Verändern: Ihre Rolle als moderne Führungsund Veränderungskraft Leadership: Die Kunst der verantwortlichen und begeisternden Mitarbeiterführung Organisationen entwickeln, verändern und gestalten Strategisches Personalmanagement und Personalentwicklung Präsentieren und Verhandeln: Als Person überzeugen und gewinnen Umsetzen und Transfer - Coaching und Consulting Überzeugend Präsentieren und Reden: Rhetorik Verhandlungsführung Persönlichkeitsentwicklung: Wo stehe ich? Wo will ich hin? Wie nutze ich meine Stärken? Wie entwickele ich mich? Mein individueller Karriere- und Entwicklungsplan Die Idee des Transferstudiums: Das unternehmensrelevante Projekt erfolgreich managen Ihr individueller unternehmerischer Erfolgsfahrplan: Karriere und Unternehmenserfolg verknüpfen - das Projekt identifizieren Methoden für unternehmensrelevante Projekte: Analysieren, Strukturieren, Lösen, Präsentieren Projekt-Coaching: systematische Beratung und Unterstützung bei der Projektbearbeitung Die 5 Projektstudienarbeiten: Strategie, Marketing, Finance, International, Personality Die Projektarbeit im Unternehmen Die Master Thesis: Dokumentation und Präsentation des Projekterfolgs

10 10 11 MBA GeneraL Management Inhalte, die Sie direkt für die Praxis nutzen können Unsere Methoden Präsenzseminare In den Präsenzseminaren vermitteln Ihnen Experten aus dem Pool der ADG Business School und der Steinbeis- Hochschule Berlin praxisrelevante Inhalte. Die Veranstaltungen leben von Diskussionen und gegenseitigem Austausch. Bringen Sie sich also aktiv mit ein! Webinare Zur weiteren Vertiefung der Inhalte dienen die 14 angebotenen Online-Seminare. Im Rahmen der Webinare haben Sie die Möglichkeit konkrete Fragestellungen mit Ihrem Dozenten zu klären. Der große Vorteil dabei: Die Webinaren können Sie ganz bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus verfolgen. Es fallen weder Reisezeit noch Reisekosten an! Transfer-Dokumentation-Report / Transferarbeiten In den selbst gesteuerten Lernphasen setzen wir die sogenannten Transfer-Dokumentation-Reports und Transferarbeiten ein. Neben Übungsaufgaben analysieren Sie in ausgewählten Studienfächern, wie das jeweilige Thema in Ihrer unmittelbaren Praxis umgesetzt wird. Dadurch wird aus der Theorie erlebbare Realität! Coaching Einzigartig beim MBA ist das neu eingeführte Experten- Coaching: Sie erhalten einen kompetenten Betreuer aus Ihrer Branche (z. B. Bank, Handel oder Industrie) bzw. Ihrem Fachbereich an die Hand. So wird gewährleistet, dass Sie Ihr Studienprojekt mit einem Höchstmaß an Tiefgang, Branchenfokus und Qualität bearbeiten können. Begleitet werden Sie dabei durch einen Experten aus dem Netzwerk der ADG Business School! Projektarbeiten Zentraler Bestandteil des Studiums ist der Wissenstransfer in ein unternehmensrelevantes Praxisprojekt. Sie bearbeiten eine Problemstellung aus Ihrem Unternehmen und schaffen somit einen bedeutenden Mehrwert. Ziel des Projekts ist es, neu erlerntes Wissen direkt in den Arbeitsalltag zu integrieren und dort anzuwenden.

11 Komparativer Konkurrenz Vorteil Leadership Führung Konkurrenzanalyse Kompetenzen unique selling proposition Work-Life-Balance Unternehmensführung Persönlichkeitsentwicklung Benchmarking Marketing-Mix Kennzahlen Innovationen Skills Visionen Zeitmanagement Organizational Behavior Erfolg Mission Personalauswahl corporate responsibility Controlling Mentoring Corporate Finance Reflexion Netzwerken Qualität Zielorientiert Geschäftsideen Verhandlungsführung Lösungsorientiert Transfer Balanced Scorecard Change-Management Strategisches Management Fortschritt Kostensenkung Potenziale Personal Coaching Begeisterung Managementtools Expertise Wirtschaftssysteme Zukunftstrends HR-Management Strategie Unternehmenskultur Nachhaltigkeit Erfahrung Kundenzentrierung Vertriebsmanagement Paradigmenwechsel

12 12 13 MBA GeneraL Management Global studieren Internationale erfahrung sammeln Die internationale Summer School Die Management-Reise für Führungskräfte und potenzialträger Im MBA General Management nehmen Sie an zwei jeweils einwöchigen Studienreisen zu unseren Partner- Universitäten in New York und Mailand teil. Seit über zehn Jahren kooperiert die Steinbeis-Hochschule mit der weltweit führenden Stern School of Business an der New York University. Von Beginn an ist diese einwöchige Studienreise ein absolutes Highlight, insbesondere für unsere Master-Studenten. Die Kombination aus exzellenten Seminaren und exklusiven Firmenbesuchen vor Ort ermöglicht unseren Teilnehmern einzigartige Einblicke für ihre berufliche Praxis. Erkenntnisse, die gerade in diesen Tagen von hoher Management-Relevanz sind. Je nach Kundenwunsch und -anforderung entwickeln die Experten der ADG Business School spezifische Inhalte für Unternehmen und Institutionen in den Präsenzmodulen der Corporate University. Internationales Lernen, globale Perspektiven und weltweite Innovationen sind heute relevanter denn je auch bei einem berufsbegleitenden Studium. Die Masterstudiengänge der ADG Business School werden in Kooperation mit führenden internationalen Management-Schmieden durchgeführt. Internationale Qualifikationen auf höchstem Niveau sowie Global Learning from Global Leaders sind dabei das Ziel. Die Studierenden sollen die Fähigkeit erlangen, Strategien, Veränderungen und Wettbewerbssituationen im internationalen Kontext zu erkennen, auszuwerten und beeinflussen zu können. Zu den Kooperationspartnern der ADG Business School zählen international renommierte Business Schools wie die Stern School of Business (New York University) und die SDA Bocconi (Mailand). Top-Business- Netzwerken Seminare Management- Dialoge und Site-Visits

13 Globales Know-how Die internationalen Hochschulpartner der ADG Business School Stern School of Business, New York Die Stern School of Business an der New York University, New York City, gehört weltweit zu den führenden Business Schools für MBA-Programme. Im internationalen Vergleich ist die Stern School laut Financial Times Ranking unter den 15 besten Business Schools der Welt. Die Stern, welche ihren Campus am Washington Square unweit der Wall Street hat, kann eine der international führenden finanzwirtschaftlichen Fakultäten vorweisen. Im MBA General Management und in den Professional-Master- Studiengängen kommen unsere Studierenden in den Genuss dieses einzigartigen Expertenwissens. SDA Bocconi, Mailand Die SDA (Scuola di Direzione Aziendale) Bocconi an der Università Luigi Bocconi in Mailand zählt zu den führenden Management-Schools in Europa und belegt im Financial Times MBA-Ranking (2011) Platz 10 in Europa. Die Business School ist für ihre exzellente Lehre, Industrienähe und eine besondere Expertise auf den Gebieten Strategie und Entrepreneurship sowie Internationales Management und Finanzwirtschaft bekannt. Internationale Erfahrung und wertvolle Einblicke in interessante Unternehmen Die Summer School 2012 in New York war ein beruflich äußerst wertvolles Erlebnis. Wir haben Einblicke in Unternehmen erhalten, die wir ohne die ADG Business School wohl nie erhalten hätten, ohne dort beschäftigt zu sein. Die Mischung der ausgewählten Unternehmen, bestehend aus einer Rating agentur, einer Investmentbank und Universalbanken war sehr abwechslungsreich gewählt. Aber auch der theoretische Teil der Summer School in Form eines Seminars zum Thema Venture Capital an der New York University Stern School of Business war sehr lehrreich und nachvollziehbar gestaltet. Natürlich hatten wir in der Woche auch eine Menge Spaß. Ein absolutes Muss für jeden Studenten! Patricia Eilf Studentin

14 14 15 MBA GeneraL Management Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch Telefon: Telefax: Nutzen Sie unsere Studienberatung Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Entscheidung für ein Studium an der ADG Business School aus Überzeugung treffen. Wir möchten, dass Sie mit gutem Gefühl Ihr Studium beginnen und dieses mit einer klaren Karriereperspektive verbinden. Nutzen Sie das Know-how und die Unterstützung unserer Experten für diese wichtige Karriereentscheidung wir beraten Sie vertrauensvoll und gezielt. Unser Informationsprozess besteht aus zwei Schritten: Diese Broschüre dient Ihrer Erstinformation. Sie finden hierin alle wichtigen Basisdaten wie Inhaltsschwerpunkte, Ziele, Studiendauer, Standorte oder Studiengebühren. Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne jederzeit für ein persönliches Beratungsgespräch zur Ver fügung. Hierin analysieren wir gemeinsam Ihre berufliche Zielsetzung und besprechen, wie wir Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele unterstützen können. Wir finden heraus, welcher Studiengang ideal zu Ihnen passt und wie Sie Ihr Studium an der ADG Business School bestmöglich mit Beruf und Privatleben in Einklang bringen können. Gerne beantworten wir Ihnen auch alle Fragen zur Finanzierung und vermitteln Ihnen Kontakte zu Absolventen und anderen Studenten. So erhalten Sie bereits vor Einstieg ins Studium einen objektiven und vielschichtigen Einblick und können sicher Ihre Entscheidung treffen. Was können wir für Sie tun? Einfach ankreuzen und faxen, eine Mail schicken oder anrufen. Ich interessiere mich für ein telefonisches Beratungsgespräch. Ich interessiere mich für ein unverbindliches Beratungsgespräch auf Schloss Montabaur. Name, Vorname Telefon Datum Unterschrift Sie wollen sich gleich bewerben? Gerne! Die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter im Download-Bereich. ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin Stand: April 2013

15 Ihre Ansprechpartnerinnen Julia Großgarten M.Sc. Programm-Managerin für die Finanzdienstleistungsbranche T: F: Dipl.-Kauffrau (FH) Katja Kranz Programm-Managerin für andere Branchen T: F: Schritte für eine erfolgreiche Bewerbung: Einreichung Ihrer schriftlichen Bewerbungsunterlagen. Den Bewerbungsbogen finden Sie als PDF auf unserer Homepage. Wir prüfen Ihre Unterlagen und geben Ihnen innerhalb einer Woche eine erste Rückmeldung. Einladung zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch auf Schloss Montabaur. Hierbei führen wir ein strukturiertes Interview durch, stellen Ihnen Fragen zu Ihrer Motivation, Ihrem professionellen Umfeld und zu aktuellen Managementthemen. Zudem werden zusätzlich ein Englischtest sowie eine Eignungsprüfung mittels eines Kompetenztests durchgeführt. Hinweis: Der Inhalt dieser Broschüre gibt den Stand zum Zeitpunkt des Drucks wieder. Alle hierin enthaltenen Informationen dienen Ihrem ersten, generellen Überblick. Die ADG Business School behält sich das Recht vor, das Curriculum, den Ablauf oder Teile daraus zu ändern. Dies gilt ebenso für Studiengebühren sowie Prüfungskosten. Gerne können Sie sich jederzeit bei unserer Studienberatung über den aktuellen Stand informieren.

16 ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH Schloss Montabaur Montabaur Zentrale: Telefon: Telefax: adg-business-school.de Internet: Berufsbegleitende Hochschulstudiengänge

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs Flexibel, praxisorientiert und mit attraktiven Anerkennungen 2 3 Fördern Sie Ihre Karriere durch einen akademischen Abschluss! Unser Bachelor-Konzept,

Mehr

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs Flexibel, praxisorientiert und mit attraktiven Anerkennungen 2 3 Fördern Sie Ihre Karriere durch einen akademischen Abschluss! Unser Bachelor-Konzept,

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Ihre Karrierechance Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse erfordern von Fach-

Mehr

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY 0 AGENDA Die Hochschulen zwei starke Partner Senior Professional MBA Studium Bewerbung Die wichtigsten Mehrwerte im Überblick Kosten und Finanzierung

Mehr

Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber)

Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Arts in Management (Programm für externe Bewerber) 2015 Alle Rechte vorbehalten. www.siemens.com/fortbildung Master of

Mehr

DER MBAonTOP: MANAGEMENT- & LEADERSHIP- EXZELLENZ AUF UNIVERSITÄREM NIVEAU. Exklusiv für TOP-Absolventen mit erstem akademischen Abschluss

DER MBAonTOP: MANAGEMENT- & LEADERSHIP- EXZELLENZ AUF UNIVERSITÄREM NIVEAU. Exklusiv für TOP-Absolventen mit erstem akademischen Abschluss DER MBAonTOP: MANAGEMENT- & LEADERSHIP- EXZELLENZ AUF UNIVERSITÄREM NIVEAU Exklusiv für TOP-Absolventen mit erstem akademischen Abschluss 02 03 MBAonTOP Effizient und schnell zum international anerkannten

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

DER MASTER OF SCIENCE GENERAL MANAGEMENT. JETZT MIT ipad. Management- und Führungs-Know-how für Generalisten und (Nachwuchs-) Führungskräfte

DER MASTER OF SCIENCE GENERAL MANAGEMENT. JETZT MIT ipad. Management- und Führungs-Know-how für Generalisten und (Nachwuchs-) Führungskräfte DER MASTER OF SCIENCE JETZT MIT ipad Management- und Führungs-Know-how für Generalisten und (Nachwuchs-) Führungskräfte 02 03 DER MASTER OF SCIENCE Am Puls der Zeit: Fachwissen & Kompetenz für Ihre Karriere

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

Karrieresprungbrett MBA. Mit Berufserfahrung und Managementstudium auf ein neues Level

Karrieresprungbrett MBA. Mit Berufserfahrung und Managementstudium auf ein neues Level Karrieresprungbrett MBA Mit Berufserfahrung und Managementstudium auf ein neues Level Inhalt Berufsintegriertes MBA-Studium in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule. 2 Kompetenz für Ihre Herausforderungen

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program MBA Executive Bachelor St. Galler Management Seminar PEP up your Career! Professional Education Program Professional Education program Was genau ist das PEP-Modell? Dem berufsintegrierten Prinzip folgend,

Mehr

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N

C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N C A R E E R & S T U D Y B A C H E L O R U N D M B A T A L E N T E F I N D E N P O T E N Z I A L E F Ö R D E R N K A R R I E R E N B E G L E I T E N INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das praxisnahe

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das Gesundheits-

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

BERUFSBEGLEITENDE STUDIENGÄNGE RENÉ BORRESCH, PRODUKTMANAGER, AKADEMIE DEUTSCHER GENOSSENSCHAFTEN E.V.

BERUFSBEGLEITENDE STUDIENGÄNGE RENÉ BORRESCH, PRODUKTMANAGER, AKADEMIE DEUTSCHER GENOSSENSCHAFTEN E.V. BERUFSBEGLEITENDE STUDIENGÄNGE RENÉ BORRESCH, PRODUKTMANAGER, AKADEMIE DEUTSCHER GENOSSENSCHAFTEN E.V. Berlin, 18. Oktober 2011 INHALT Einordnung des Themas Beispiele im Agrar- und Ernährungsbereich Beispiel

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf

Studiengang Betriebswirtschaft. Fachbereich Marketing & Relationship Management. Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Studiengang Betriebswirtschaft Fachbereich Marketing & Relationship Management Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Prof. (FH) Dr. Marcus Stumpf Fachbereich Marketing & Relationship Management Fachhochschule Salzburg

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Personalentwicklung und Mitarbeiterrekrutierung. Fundierte Beratungskompetenz im Bereich Controlling, Audit und Tax für Unternehmensdenker und lenker

Personalentwicklung und Mitarbeiterrekrutierung. Fundierte Beratungskompetenz im Bereich Controlling, Audit und Tax für Unternehmensdenker und lenker Personalentwicklung und Mitarbeiterrekrutierung Fundierte Beratungskompetenz im Bereich Controlling, Audit und Tax für Unternehmensdenker und lenker Steinbeis Institut für Controlling, Audit, Tax Zukunftsweisendes

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

Internationales Projektmanagement

Internationales Projektmanagement ifmme institut für moderne management entwicklung Internationales Sonderkonditionen für GPM Mitglieder Master of Business Administration berufsbegleitend in drei Semestern Jetzt noch anmelden! Oktober

Mehr

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE New perspectives in Controlling and Performance MBA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, Controller/INNEN und EXPERT/INNEN DES FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Und Interessenten, die sich auf diesem Themengebiet weiterbilden

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) DUALES STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Project and Office Management INKLUSIVE BERUFSAUSBILDUNGSABSCHLUSS KAUFMANN/-FRAU FÜR BÜROMANAGEMENT (IHK) DIREKT IN IHRER REGION! HOHE ÜBERNAHMECHANCE!

Mehr

Ausgezeichnet studieren. Berufsbegleitend. MBA Responsible Leadership. Kompetent führen Wertebewusst führen Nachhaltig führen. In Kooperation mit

Ausgezeichnet studieren. Berufsbegleitend. MBA Responsible Leadership. Kompetent führen Wertebewusst führen Nachhaltig führen. In Kooperation mit Ausgezeichnet studieren. Berufsbegleitend MBA Responsible Leadership Kompetent führen Wertebewusst führen Nachhaltig führen In Kooperation mit Responsible Leadership In sechs Semestern zum MBA Studiengang

Mehr

DER MASTER OF SCIENCE GENERAL MANAGEMENT STUDIEREN MIT IPAD. Management- und Führungs-Know-how für Generalisten und (angehende) Führungskräfte

DER MASTER OF SCIENCE GENERAL MANAGEMENT STUDIEREN MIT IPAD. Management- und Führungs-Know-how für Generalisten und (angehende) Führungskräfte DER MASTER OF SCIENCE STUDIEREN MIT IPAD Management- und Führungs-Know-how für Generalisten und (angehende) Führungskräfte 02 03 DER MASTER OF SCIENCE Am Puls der Zeit: Fachwissen & Kompetenz für Ihre

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016

New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 New perspectives PROGRAMMÜBERSICHT 2015/2016 EXECUTIVE MBA 2015/2016 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit nachhaltiges

Mehr

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA

K 992/ Curriculum für das. Aufbaustudium. Management MBA K 992/ Curriculum für das Aufbaustudium Management MBA 1_AS_Management_MBA_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufbau und Gliederung...

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Konsekutives Fernstudium. Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung!

Konsekutives Fernstudium. Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung! Konsekutives Fernstudium Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung! Die FHM - aktuelle Daten & Fakten FHM: Staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) // FHM Bielefeld, Stammhaus

Mehr

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.)

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-womc Für Verhandlungspartner

Mehr

Master Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master Business Management Banking & Finance (M.A.) Master Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u.a. Capital Markets, Insurance, Real Estate Management, Risk Management, Wealth Management Besuchen Sie

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV-1

Studien- und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV-1 Studien und Prüfungsordnung (SPO) Master of Science (M.Sc.) IV1 1 Geltungsbereich Diese SPO gilt für den Studiengang mit dem Abschluss "Master of Science" (M.Sc.) auf Basis der gültigen Rahmenstudienordnung

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung & Personalentwicklung Weiterbildung & Personalentwicklung Berufsbegleitender Masterstudiengang In nur drei Semestern zum Master of Arts. Persönliche und berufliche Kompetenzerweiterung für Lehrende, Berater, Coachs, Personal-

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A.

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.) AuSBILdunGS- OdER BERuFSBEGLEITEndES STudIuM BACHELOR OF ARTS BuSInESS AdMInISTRATIOn (B.A.) STAATLICH und InTERnATIOnAL AnERKAnnTER HOCHSCHuLABSCHLuSS n branchenspezif ischer Schwerpunkt möglich n ohne

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

Vorsprung durch Wissen

Vorsprung durch Wissen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Studiengang Marketing Manager/in (VWA) 09.10.2015 07.05.2016 in Freiburg i. Br. Vorsprung durch Wissen Studiengang Marketing Manager/in (VWA) Marketing ist mehr als

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft 1 Gliederung 1. Vorüberlegungen: Welcher Master für wen? 2. Inhaltliche Konzeption 3. Didaktische Konzeption 4. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.)

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Education Made in Germany Master of Business Administration Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Studienort Hof ist eine kleine Stadt im nördlichen Teil Bayerns, mitten im Herzen von Europa liegend.

Mehr

Sozialberufliches Management. Ihre Karrierechance. Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration. St. Loreto ggmbh. Steinbeis-Hochschule Berlin

Sozialberufliches Management. Ihre Karrierechance. Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration. St. Loreto ggmbh. Steinbeis-Hochschule Berlin St. Loreto ggmbh Institut für Soziale Berufe Schwäbisch Gmünd und Ellwangen Ihre Karrierechance Steinbeis-Hochschule Berlin staatlich & international anerkannter Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.)

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT Vertiefung: Betriebspädagogik STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen

Mehr

Minor Management & Leadership

Minor Management & Leadership Minor Management & Leadership Sie möchten nach Ihrem Studium betriebswirtschaftliche Verantwortung in einem Unternehmen, einer Non-Profit-Organisation oder in der Verwaltung übernehmen und streben eine

Mehr

Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) Außenstelle Limburg. Berufsbegleitendes Studium. Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security

Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) Außenstelle Limburg. Berufsbegleitendes Studium. Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security Berufsbegleitendes Studium Bachelor of Business Administration (BBA) Business Security 1971 Gründung der Steinbeis-Stiftung - Technologie- und Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft 1982

Mehr

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015

Progra n ew perspectives MMÜBE r SIC h T 2014/2015 New perspectives Programmübersicht 2014/2015 executive MBA 2014/2015 Global Executive MBA Executive MBA Strategien unternehmerisch zur Erschließung neuer Märkte professionalisieren und damit internationales

Mehr

DIGITALE MEDIEN. Master of Science ACQUIN akkreditiert

DIGITALE MEDIEN. Master of Science ACQUIN akkreditiert DIGITALE MEDIEN Master of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance Studienordnung Vom 28. Juli 2009 Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn

Mehr

Master International Finance

Master International Finance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Finance Akkreditiert durch Master International Finance Hochschule

Mehr

Bewerbung für den Studiengang zum Master of Science (M.Sc.)

Bewerbung für den Studiengang zum Master of Science (M.Sc.) Bewerbung für den Studiengang zum Master of Science (M.Sc.) Marketing Management Corporate Communication Sales Management Digital Media Marketing Online Marketing Digital Media Management Sehr geehrte

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012

Inhaltsübersicht. 2. Überblick über Module, Units und Prüfungen. Stand: November 2012 Eckpunkte der Studienordnung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften für Absolventen nicht wirtschaftswissenschaftlich orientierter

Mehr

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science COMPUTER NETWORKING Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie

Mehr

Herzlich Willkommen. Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences

Herzlich Willkommen. Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences Herzlich Willkommen Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Studienzentrum Berlin in

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

Internationales Projektmanagement

Internationales Projektmanagement ifmme institut für moderne management entwicklung Internationales Nächster Start Oktober 2015 Master of Business Administration (MBA) berufsbegleitend in drei Semestern Zielgruppen momentimages - fotolia

Mehr

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. UNTERNEHMERTUM (ER)LEBEN Welche Megatrends verändern

Mehr

Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin

Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin

Mehr

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin

Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Mitteilungsblatt der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Nr. 7/200 vom 9. Juni 200 Änderung der Studienordnung für den Studiengang MBA Health Care Management am Institute of Management Berlin der Fachhochschule

Mehr

Berufsbegleitendes Bachelorstudium Public Management mit staatlich anerkanntem Hochschulabschluss Informationen Hinweise

Berufsbegleitendes Bachelorstudium Public Management mit staatlich anerkanntem Hochschulabschluss Informationen Hinweise Public Management mit staatlich anerkanntem Informationen Hinweise Der geforderte Wandel im öffentlichen Sektor verlangt nach neuen Kompetenzen und stellt die Mitarbeiter vor neue Herausforderungen. Um

Mehr

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart

www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart www.iubh-fernstudium.de Dein Leben. Deine Karriere. Dein Studium. Fernstudium Master of Business Administration (MBA) Studienstart 1. Mai 2013 www.iubh-fernstudium.de Wie du mit dem MBA durchstartest.

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

Bewerbung für den Studiengang zum Master of Arts (M.A.) (Zutreffendes bitte ankreuzen) Marketing Management Media Management Sales & Service

Bewerbung für den Studiengang zum Master of Arts (M.A.) (Zutreffendes bitte ankreuzen) Marketing Management Media Management Sales & Service Bewerbung für den Studiengang zum Master of Arts (M.A.) (Zutreffendes bitte ankreuzen) Marketing Management Media Management Sales & Service Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber! Vielen Dank

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

YIN-Zertifikat. Academic Leadership Führung in der Wissenschaft

YIN-Zertifikat. Academic Leadership Führung in der Wissenschaft YIN-Zertifikat Academic Leadership Führung in der Wissenschaft Stand 03.05.2011 KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu Diploma

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

International Business

International Business International Business Master of Business Administration (MBA) Prof. Dr. Udo Mildenberger Hochschule der Medien Master of Business Administration (MBA) Fächerübergreifendes und praxisorientiertes wirtschaftliches

Mehr

Master of Business Administration (MBA)

Master of Business Administration (MBA) Siemens Professional Education Master of Business Administration (MBA) Englischsprachiges Programm Siemens AG 2015 Alle Rechte vorbehalten. www.siemens.com/fortbildung I. Siemens Professional Education

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang

Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang Fachspezifische Studien- und Prüfungsordnung für den einjährigen Studiengang Master of Science in Corporate Management & Economics FSPO MSc CME (Studienstart Fall 15) 1 8 Anmerkung zum Sprachgebrauch Alle

Mehr

Jobs for Future: Aus- und Weiterbildung in Buchhandel und Verlagen der neue Bachelor of Arts (B.A.)

Jobs for Future: Aus- und Weiterbildung in Buchhandel und Verlagen der neue Bachelor of Arts (B.A.) Digitale Pressemappe Jobs for Future: Aus- und Weiterbildung in Buchhandel und Verlagen der neue Bachelor of Arts (B.A.) Pressekonferenz des mediacampus frankfurt die schulen des deutschen buchhandels

Mehr

Wirtschaftsverbund Regio Freiburg e.v. Career&Study. Partner für die Region: Hoch und Oberrhein

Wirtschaftsverbund Regio Freiburg e.v. Career&Study. Partner für die Region: Hoch und Oberrhein Career&Study Partner für die Region: Hoch und Oberrhein Stehen Sie auch vor der Herausforderung, gut ausgebildete und motivierte Fach und Führungskräfte zu rekrutieren und an Ihr Unternehmen zu binden?

Mehr

Studienrichtung International Business. FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.)

Studienrichtung International Business. FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.) Studienrichtung International Business FaKultÄt WIrtschaFt master In BusIness management (m. a.) Der Duale Master an der DHBW BeruFsBeGleItend und BeruFsInteGrIerend studieren Das Masterstudium an der

Mehr

K 992/593. Curriculum für den Universitätslehrgang. LIMAK Global Executive MBA

K 992/593. Curriculum für den Universitätslehrgang. LIMAK Global Executive MBA K 992/593 Curriculum für den Universitätslehrgang LIMAK Global Executive MBA 3_AS_GlobalExecutiveMBA_Curr Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1. 10. 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zielsetzung...3 2 Zulassung...3 3

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

Intra- und Entrepreneurship Newsletter 1

Intra- und Entrepreneurship Newsletter 1 Intra- und Entrepreneurship Newsletter 1 zu den berufsbegleitenden Studienangeboten im Bereich Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, die Universität Stuttgart und die Stuttgart haben sich zusammengeschlossen,

Mehr