Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015"

Transkript

1 Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015 Berufsbildung Projektnummer Antragsteller Ort Titel genehmigtes Projektbudget AT01-KA Absolventenverein der HLW Spittal Spittal/Drau Die Sprachenvielfalt im europäischen Tourismus , AT01-KA Absolventinnen- und Absolventenverein der HLW Kufstein Kufstein Betriebswirtschaftliches Berufspraktikum , AT01-KA atempo Betriebsgesellschaft mbh Graz Go Europe , AT01-KA Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas der Diözese Graz Seckau Wielandgasse Graz Praktische Handlungskompetenzen in Sozialberufen im europäischen Vergleich , AT01-KA Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der TILAK GmbH Innsbruck Erasmus+ Auslandspraktikum , AT01-KA AusTraining Lern Ziel GmbH Wien Europa für Hotelfachschüler , AT01-KA BAKIP Amstetten Amstetten Auslandspraxis im Kindergarten , AT01-KA Bakip Kongregation der Schwestern vom göttlichen Erlöser Wien Wir sind im Dialog - Erst und Zeitsprachenerwerb im Kindergarten ,00

2 AT01-KA Berufsschule Mattighofen Mattighofen BSM-SchülerInnen auf Auslandspraktikum in Milano , AT01-KA Bezauer Wirtschaftsschulen Bezau Erasmus in Bezau , AT01-KA BHAK Freistadt Freistadt Work Experience , AT01-KA BHAK/BHAS Bad Ischl Bad Ischl Unsere Zukunft - Haktastisch nach London! , AT01-KA BHAK/BHAS Liezen Liezen Organisation und Durchführung von EU-Auslandspraktika für SchülerInnen der BHAK/BHAS Liezen 2.283, AT01-KA BHAK/BHAS Völkermarkt Völkermarkt International experience - key to success 3! 8.280, AT01-KA BHAK-Neumarkt Neumarkt Exploring the British world of work - working in an intercultural context , AT01-KA Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Sacré Coeur Pressbaum Europäische Programme und Formen der Elternarbeit im elementarpädagogischen Bereich. Erziehungs- und Bildungspartnerschaft im Vergleich , AT01-KA Bildungsberatung & Vermittlungsagentur in Österreich Sirnitz Österreichische Gastronomieerfahrungen für die litauische Berufsschulen (Austrian Gastronomic Experience for the Lithuanian Vocational Schools) , AT01-KA Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Linz Montessori Education and English Training ,00

3 AT01-KA Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Bregenz Bregenz Work Placement in Ireland , AT01-KA Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Feldkirch Feldkirch Job-related Internship in London , AT01-KA Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 10 Wien Kurzzeitpraxis an einer österr. Auslandsschule in Istanbul 1.703, AT01-KA Elternverein CHS Villach Villach CHS all around Europe , AT01-KA Elternverein der HLW St. Peter St. Jakob im Rosental Let s go forward together , AT01-KA Elternverein der HLW Wolfsberg Wolfsberg Get moving II , AT01-KA Elternverein der HLW-FW Deutschlandsberg Deutschlandsberg HLW-Deutschlandsberg in Europa , AT01-KA Elternverein der Tourismusschulen Bad Leonfelden Bad Leonfelden Berufspraktika in Europa , AT01-KA Elternverein HBLA Hermagor Hermagor BrotZeit , AT01-KA Elternverein HLW - HW Feldbach Grenzüberschreitendes Lernen ,00

4 AT01-KA Elternverein HLW Linz-Auhof Linz HLW Linz-Auhof - Students going Europe for Practical Training , AT01-KA Elternverein u. Förderverein der HBLA für wirtschaftliche Berufe Fachrichtung Mode und Bekleidungstechnik Innsbruck Betriebspraktikum Ferrarischule , AT01-KA EUROPEA Austria Tulln Recognising Competences , AT01-KA Fachschule für Sozialberufe 1 Klagenfurt sozial-grenzenlos , AT01-KA Förderverein Kärntner Tourismusschulen Warmbad Villach Warmbad Villach KTS und Europa... ein Mehrwert fürs Leben! (2015) , AT01-KA Gastgewerbefachschule des Schulvereins der Wiener Gastwirte Wien Nachhaltige Erfahrung in der Arbeitswelt- an einer Côte d' Azur zwischen Regionalismus und Weltoffenheit , AT01-KA Handelsakademie Innsbruck Innsbruck European Citizenship Best Business Practice for HAK Innsbruck , AT01-KA Handelsakademie und Praxishandelsschule Bludenz Bludenz Work Experience London , AT01-KA HBLA für Tourismus St. Johann Go Europe , AT01-KA HBLA Weiz Weiz Interkulturelles Sprach- und Berufspraktikum ,00

5 AT01-KA HBLW Wels Wels EU for you - Students going Europe for Practical Training , AT01-KA HLW Köflach Köflach Interkulturelles Praktikum in Gastronomie und Hotellerie HLW Köflach , AT01-KA HLW Bad Ischl Bad Ischl soziale Kompetenzen erweitern , AT01-KA HLW Elisabethinum St. Johann im Pongau ElisEUm , AT01-KA HLW Perg Perg Mit Erasmus mobil in Europa (Mobility with Erasmus in Europe) , AT01-KA HLW Schrödingerstraße Graz HLW-Schrödinger goes international , AT01-KA HLW-FW Zwettl Zwettl Pflichtpraktikum 8.968, AT01-KA HLW-Landwied Linz HLW-Landwied goes Europe , AT01-KA HOEHERE BUNDESLEHR- UND FORSCHUNGSANSTALT FUER LANDWIRTSCHAFT, LANDTECHNIK UND LEBENSMITTELTECHNOLOGIE Wieselburg an der Erlauf Landwirtschaftliche Praxis in der EU , AT01-KA HOEHERE BUNDESLEHR- UND FORSCHUNGSANSTALT FUER LANDWIRTSCHAFT, LANDTECHNIK UND LEBENSMITTELTECHNOLOGIE Wieselburg an der Erlauf Mobilität in der praktischen Ausbildung von Lebensmitteltechnologen 9.220,00

6 AT01-KA Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus Retz Retz Vom Weinviertler Tellerrand zur internationalen Küche 4.540, AT01-KA Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Saalfelden A Step Beyond , AT01-KA Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Amstetten Amstetten Going international - work placements in Europe , AT01-KA Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Innsbruck Innsbruck European internship - adventure abroad , AT01-KA Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe der Caritas der Diözese Graz-Seckau Graz Europe yes we come , AT01-KA Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Vereins der Don-Bosco-Schwestern für Bildung und Erziehung Vöcklabruck Europe, here we come! , AT01-KA Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe des Zisterzienserstiftes Zwettl in Yspertal Yspertal Umwelt-, Wirtschafts- und Sprachkompetenz in einem vereinten Europa , AT01-KA Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Türnitz Türnitz HLW Türnitz goes international , AT01-KA Höhere Lehranstalt Horn Horn Pflichtpraktikum im Ausland , AT01-KA HTL Hallein Hallein Internship Abroad - Mehr als nur ein Praktikum ,00

7 AT01-KA HTL Rankweil Rankweil HTL-Rankweil.JobsAbroad , AT01-KA HTL Spengergasse Wien HTL SchülerInnen auf Fach-Auslandspraktikum , AT01-KA IFA-Internationaler Fachkräfteaustausch Wien IFA VET mobility , AT01-KA Jugend am Werk Berufsausbildung für Jugendliche GmbH Wien JAW - Lehrlinge auf Fachauslandspraktikum , AT01-KA Kammer für Arbeiter und Angstellte für Tirol Innsbruck TirolerInnen auf der Walz , AT01-KA Katholische Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Innsbruck Active Diversity in European childcare - vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung , AT01-KA Klub der Köche Kärnten Nötsch Trainees and Trainers gain international competences II , AT01-KA Kulturförderungsverein St. Veit/Glan St. Veit/Glan Indulging in Europe's culinary arts , AT01-KA KulturKontakt Austria Wien Europäische Österreich-Tage , AT01-KA Kulturzentrum Hertha Firnberg Wien We go Europe ,00

8 AT01-KA Kuratorium der HLW Rankweil Rankweil Schülerinnen der HLW Rankweil erwerben Kompetenzen im Kontext der Arbeit , AT01-KA Landesberufsschule Arnfels Arnfels Irish Adventure 5 / Irish Adventure , AT01-KA Landesberufsschule Feldbach Feldbach LBS-Feldbach goes Malta , AT01-KA Landesberufsschule Feldkirch Feldkirch Grenzüberschreitendes und kompetenzorientiertes Lernen in Praktikumsbetrieben innerhalb der EU , AT01-KA Landesberufsschule Graz 6 Graz Colours for Ireland , AT01-KA Landesberufsschule Graz 7 Graz LBS7 Finnish Experience I , AT01-KA Landesberufsschule Graz 8 Graz BOSCHing To The Future - A work placement at Bosch in Italy , AT01-KA Landjugend Niederösterreich St.Pölten Vertical and horizontal diversification in Agriculture , AT01-KA Landjugend Österreich Wien Facts and Figures in European Agriculture II , AT01-KA Landwirtschaftliche Fachschule - AGRAR HAK Althofen Althofen Auslandspraktikum für Schüler ,00

9 AT01-KA LBS Bad Gleichenberg Bad Gleichenberg JugendEU + Bad Gleichenberg , AT01-KA LBS-Graz5 Graz Romania Austria 5.561, AT01-KA Modeschule Graz Graz Fashion School In Motion 8.065, AT01-KA Nordisches Ausbildungszentrum Eisenerz Eisenerz Learning for life, sharing knowledge throw job-shadowing and teaching at the partnerschool , AT01-KA Österreichischer Auslandsdienst (Austrian Service Abroad) Innsbruck experience european responsibility 6.319, AT01-KA PANNONEUM - Wirtschafts- und Tourismusschulen Neusiedl am See Neusiedl am See Erasmus+ Mobilität , AT01-KA Private Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Salzburg Kindergartenpraxis , AT01-KA Rudolf Steiner Schulverein im Raum Baden Schönau an der Triesting Work.Experience.Development- for You and Europe , AT01-KA Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege des Landes Steiermark, Stolzalpe Stolzalpe Beratung in der Pflegepraxis , AT01-KA Schule für Sozialberufe Gallneukirchen Gallneukirchen Auslandspraktikum im Haus der Hoffnung Sambateni-Arad 2.446,00

10 AT01-KA Schulträgerverein der Kreuzschwestern Feldkirch HLW St. Josef goes Europe , AT01-KA Schulträgerverein der Kreuzschwestern Feldkirch EDuCARE-Senses & Sensitivity , AT01-KA Schulträgerverein Marienberg in Bregenz Bregenz European Experience II , AT01-KA Schulverein Sacré Coeur Riedenburg Bregenz Sacré Coeur Riedenburg - Welcome to Europe , AT01-KA Siemens Aktiengesellschaft Österreich WIEN SiemensAbroad , AT01-KA Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft GRAZ Styrian Schools GO Europe! , AT01-KA Tourismusschule WIFI St. Pölten St. Pölten Italien und Österreich Brücken zum Wachsen , AT01-KA Tourismusschulen Salzburg GmbH Salzburg Kompetenzerweiterung für die Internationalisierung in der Tourismuswirtschaft mit Implementierung der Lernerfolge in die aktuellen Lehrpläne , AT01-KA Verein der Freunde der HTL Vöcklabruck Vöcklabruck HTL4Europe , AT01-KA Verein Mensch Umwelt Tier Wien Il giardino all' italiana ,00

11 AT01-KA Verein Organisationskomitee der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Mode Salzburg Beyond All Bounds - Mirar más allá de sus narices - Über den Tellerrand hinaus , AT01-KA Vienna Business School Augarten Handelsakademie und Handelsschule Wien International Business Skills for the Vienna Business School Plus , AT01-KA VondiConsulting Unternehmensberatung Vondrak KG Innsbruck Job Shadowing - Beratung von Lehrabbrechern und Berufsaussteigern , AT01-KA Vorarlberger Landesregierung, vertreten durch die Abteilung Europaangelegenheiten und Außenbeziehungen Bregenz xchange - Grenzüberschreitender Lehrlingsaustausch der IBK und Arge ALP , AT01-KA Wiener Gebietskrankenkasse Wien Austausch von Auszubildenden zwischen der österr. Sozialversicherung und der AOK Rheinland-Pfalz 2.598, AT01-KA Zweisprachige Bundeshandelsakademie / Dvojezicna zvezna trgovska akademija Klagenfurt Next generation mobility ,00

Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013

Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013 Genehmigte LEONARDO DA VINCI - Mobilitätsprojekte 2013 Zielgruppe 1: Personen in beruflicher Erstausbildung Antragsnummer Antragsteller Koordinator Titel AT/13/LLP-LdV/IVT/158001 Vienna Business School

Mehr

Genehmigte Mobilitätsprojekte 2016

Genehmigte Mobilitätsprojekte 2016 Genehmigte Mobilitätsprojekte 2016 Berufsbildung Projektnummer Antragsteller Ort Titel Genehmigtes Projektbudget 2016-1-AT01-KA102-016444 Absolventenverband der HTBLVA Ferlach Ferlach Handwerk trifft neue

Mehr

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung:

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: In der Inbound-Funktion übernehmen Call-Center-Agents von außen

Mehr

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU Rot eingefärbte Gerichte sollen aufgelassen werden Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU BG Hietzing Wien BH BG Liesing Wien BH BG Meidling Wien BH BG Döbling Wien BH BG Josefstadt

Mehr

Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf :

Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute. Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : Hotelkaufmann/-frau: Hotelkaufleute Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Berufsverlauf : Hotelkaufleute sind in den unterschiedlichsten Abteilungen (z.b. Verwaltungs-

Mehr

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand.

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten eine Lehrkraft oder an Jugendclubbetreuer/innen. anerkannten Schuldenberatungsstellen. Die Schuldenberater/innen haben immer ein offenes Ohr für dich. Schuldnerberatung

Mehr

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz 35 7000 Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/705-145 E-Mail: rathaus@eisenstadt.at Bürgermeister

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement:

TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement: TourismusmanagerIn im Bereich Eventmanagement: EventmanagerIn; Berufsbild: Eventmanagers sind für Kreation, Planung, Durchführung, Kontrolle und Nachbetreuung von Veranstaltungen verschiedenster Art im

Mehr

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland

Anhang 2. Verzeichnis und Anschrift der zuständigen Gerichtshöfe erster Instanz. Burgenland Anhang 2 Für die Vollstreckung von Entscheidungen nach Art. 1 lit. a sublit. i, sublit. ii (sofern eine Entscheidung einer Justizbehörde, insbesondere einer Staatsanwaltschaft vorliegt und der Betroffene

Mehr

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios

Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Aktualitätsübersicht (Kartenblätter) für die Austrian Map mobile ios Die folgende Tabelle enthält Informationen zu allen Kartenblättern der ÖK 1:50 000, welche in der Austrian Map mobile (AMap mobile)

Mehr

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin

Jean Carriere. Pullover 49. 99 Hemd 29. 99. Maria Mayr. Chefeinkäuferin Merry Christmas! Pullover 49. 99 Hemd 29. 99 Maria Mayr Chefeinkäuferin Liebe Fussl Kundin! Lieber Fussl Kunde! Die Adventzeit steht vor der Tür. Sicher sind auch Sie auf der Suche nach Geschenken. Gönnen

Mehr

ManagerIn im Bereich Verkauf:

ManagerIn im Bereich Verkauf: ManagerIn im Bereich Verkauf: SalesmanagerIn; VetriebsmanagerIn; Berufsbild: Verkaufs-ManagerInnen sind für alle jene Tätigkeiten verantwortlich, die mit dem Absatz betrieblicher Waren im In- und Ausland

Mehr

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: SozialmanagerInnen über in den verschiedenen Bereichen des Sozialwesens (aber auch in Bereichen wie Pädagogik,

Mehr

Berufsbereich: Informatik

Berufsbereich: Informatik Berufsbereich: Informatik Berufe des Bereichs: BioinformatikerIn Chemie-InformatikerIn InformatikerIn InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik InformatikerIn im Bereich Computerlinguistik InformatikerIn

Mehr

KrankenhausmanagerIn:

KrankenhausmanagerIn: KrankenhausmanagerIn: Berufsbild: KrankenhausmanagerInnen sind für die Gesamtleitung oder für Bereichsleitungen in Krankenhäusern, Sanatorien, Kurhäusern u.ä. verantwortlich. In ihren Tätigkeitsbereich

Mehr

Berufsbereich: Marketing

Berufsbereich: Marketing Berufsbereich: Marketing Berufe des Bereichs: Area-ManagerIn Art-DirectorIn BetriebsberaterIn im Bereich Marketing Creative DirectorIn KontakterIn KonzeptorIn Marketing-Assistant Marketing-ManagerIn MarketingcontrollerIn

Mehr

Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14)

Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14) Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14) Wien: Niederösterreich: Vienna Business School (VBS) Augarten 1020 Wien BRG, Krottenbachstraße,

Mehr

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten

Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten Bundesministerium für Finanzen Seite 1 von 9 Immobilienertragsteuer Buchungsrelevante Daten ALLGEMEINES - FAELLIGKEIT: Fälligkeitstag - ERFNR: Erfassungsnummer (nur bei AA 113). - BEZ_ZAHL: Interner Bezug

Mehr

MSACH berechtigte Schulen

MSACH berechtigte Schulen 101016 Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 7000 Eisenstadt Kurzwiese 101026 Privates Oberstufenrealgymnasium des Vereins der Schulen der Schwestern vom Göttlichen 7000 Eisenstadt Theresianum, Kalvarienbergplatz

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management:

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: Berufsbild: SpezialistInnen im Bereich Configuration-Management sind z.b. für die Planung und Inbetriebnahme von Einrichtungen im Netzwesen

Mehr

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Politische Bildung und Recht (3/D), Fachtheorie Maschinenbau Automatisierungstechnik: Dipl.-Ing. (17/D), Fachpraxis Maschinenbau

Mehr

SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH

SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH SPEZIALAMBULANZEN FÜR LEBERERKRANKUNGEN IN ÖSTERREICH WIEN AKH Wien, Gastroenterologie und Hepatologie Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien T: 01/40 400-4750, www.akhwien.at KH Rudolfstiftung, 4. Medizinische

Mehr

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen

PFLEGE ELSNER von Ärzten empfohlen Informationen für Franchise Interessenten Leopold Straße 3 A-6020 Innsbruck Austria Tel: +43 (0) 0664 400 38 50 oder 676 48 23 221 Festnetz: +43 (0) 512 28 45 56 Fax: +43 (0) 512 27 28 81 office@pflege-elsner.at

Mehr

Das 35. internationale Fußballhallenturnier 2011/12

Das 35. internationale Fußballhallenturnier 2011/12 Das 35. internationale Fußballhallenturnier 2011/12 Auch im Jahr 2011 trat die BHAK/BHAS 10 wieder als Veranstalter des internationalen Hallenfußballturniers in der Wiener Stadthalle auf. Über die letzten

Mehr

BuchhalterIn: Berufsbild: Tätigkeiten: Beschäftigung:

BuchhalterIn: Berufsbild: Tätigkeiten: Beschäftigung: BuchhalterIn: Berufsbild: Der Aufgabenbereich der BuchhalterInnen umfasst die laufende chronologische Aufzeichnung (Verbuchung) der Geschäftsvorgänge, die Abrechnung verschiedener Konten sowie die Erstellung

Mehr

Elternabend der 4.Klassen. Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock

Elternabend der 4.Klassen. Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock Elternabend der 4.Klassen Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock 4.Klasse und dann? AHS Oberstufe BORG BMHS Polytechnischer Lehrgang oder Beruf Was bietet die AHS? Bildungsziele der

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen.

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen. BMBF-618/034-III/5/2015 Bundesministerium für Bildung und Frauen A U S S C H R E I B U N G Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/29-III/8/2015 zu entnehmen. An Handelsakademien und

Mehr

IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn:

IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn: IT-SpezialistIn; IT-TechnikerIn; Informations-SpezialistIn; IT- ManagerIn: SpezialistIn für Informationstechnologie; Chief Information Officier (CIO); Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen:

Mehr

Arbeitsmarktsprengelverordnung

Arbeitsmarktsprengelverordnung Seite 1 von 6 Arbeitsmarktsprengelverordnung Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Soziales über die Zuständigkeitssprengel der Organe des Arbeitsmarktservice für die Besorgung behördlicher Aufgaben

Mehr

Reinigung aktuell. Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula. Seite: 1/1

Reinigung aktuell. Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula. Seite: 1/1 Wien, Juli 2014 - Nr. 7/8 Auflage: 12000 SB: Simacek Ursula Reinigung aktuell Seite: 1/1 St. Pölten, 21.07.2014 - Nr. 30 Auflage: 17472 NÖN Zählt als: 2 Clips, erschienen in: St. Pölten, Pielachtal Seite:

Mehr

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite

3.575.000 Leser 49,1 % Reichweite 3.575.000 Leser 49,1 % Mediale Nahversorgung - österreichweit national regional lokal Ganz Österreich aus einer Hand 3.575.000 Leser 1) 49,1 % Print- 1) 129 lokale Zeitungen 1.099.807 Unique User 2) 118

Mehr

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung

Benutzerhandbuch. Zentrales Waffenregister. Rolle ZWR - Nacherfassung Benutzerhandbuch Zentrales Waffenregister Rolle ZWR - Nacherfassung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Beschriftungen... 2 I. Gesetzliche Grundlagen... 3 II. Allgemeines... 3 III. ZWR - Startseite... 3 IV. Registerkarte

Mehr

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Stand # Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten Allg. Beratung & Information Rudolfsbahngürtel 2/3/1 A-9020 Klagenfurt http://www.bbo-kaernten.at A07 BM für Bildung und Frauen - Berufsbildende Schulen,

Mehr

Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn. Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn. Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Marketing-Assistant: Marketing-AssistentIn Berufsbild: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: Berufe in diesem Berufsbereich sind dem kaufmännischen Bereich zuzuzählen. Aufgrund der großen Bedeutung,

Mehr

TEILNEHMENDE SCHULEN IM PROGRAMM 18plus - SCHULJAHR 2016/2017 BERUFS- UND STUDIENCHECKER

TEILNEHMENDE SCHULEN IM PROGRAMM 18plus - SCHULJAHR 2016/2017 BERUFS- UND STUDIENCHECKER 32236 AHS Gym Prag 14300 Prag 101016 AHS BG/BRG/BORG Eisenstadt 7000 Eisenstadt 101026 AHS ORG Theresianum Eisenstadt 7000 Eisenstadt 101036 AHS Gymnasium der Diözese Eisenstadt 7000 Eisenstadt 104016

Mehr

Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015

Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015 Genehmigte Mobilitätsprojekte 2015 Schulbildung Projektnummer Antragssteller Ort Titel 004652 Adalbert Stifter Gymnasium Linz Hospitationspraktikum in Spanien 1.641,00 004618 AHS Friesgasse Privatschule

Mehr

TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: TelematikerIn: Berufsbild: TelematikerInnen verbinden elektro- und v.a. nachrichtentechnische Aufgabengebiete mit den Lösungsmöglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung. Schlagworte wie Datenhighway,

Mehr

Landesschulrat für Tirol

Landesschulrat für Tirol Landesschulrat für Tirol 6020 Innsbruck, Innrain 1, Tel. 0512/52033 http://www.lsr-t.gv.at Ausschreibungsfrist: 29. September 2015 PLANSTELLENBEREICH: 3070 Allgemein bildende höhere Schulen Akademisches

Mehr

Eine Initiative von deiner

Eine Initiative von deiner Tag der offenen Tür Termine im Überblick Technische und gewerbliche Lehranstalten 1 Landwirtschaftliche Lehranstalten 2 Schulen für Tourismus 2 Kaufmännische Schulen 3 Schulen für wirtschaftliche Berufe,

Mehr

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade

Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm Österreich gültig ab 1. Jänner 2014 Flachdach, hinterlüftete Fassade und Industriefassade Lieferprogramm 2014 Inhaltsverzeichnis Ihre Ansprechpartner... 3-4 Dämmstoffe für das Flachdach

Mehr

Come Together - Practical Training 2013/14

Come Together - Practical Training 2013/14 Come Together - Practical Training 2013/14 AT/13/LLP-LdV/IVT/158052 1 Project Information Title: Come Together - Practical Training 2013/14 Project Number: AT/13/LLP-LdV/IVT/158052 Year: 2013 Project Type:

Mehr

Büros für Internationale Beziehungen

Büros für Internationale Beziehungen Büros für Internationale Beziehungen Universitäten Universität Wien Forschungsservice u. Internationale Beziehungen Dr. Karl Lueger-Ring 1 1010 Wien T +43 1 42 77-18208 F +43 1 42 77-9182 E fsib@univie.ac.at

Mehr

Genehmigte Mobilitätsprojekte 2014

Genehmigte Mobilitätsprojekte 2014 Genehmigte Mobilitätsprojekte 2014 Schulbildung Project Code Antragssteller Ort Titel 000627 Adalbert-Stifter-Praxismittelschule der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz Linz ENGLISCH BEGEGNEN

Mehr

Methodenbeschreibung und Definitionen:

Methodenbeschreibung und Definitionen: Methodenbeschreibung und Definitionen: Radiotest, 2. Halbjahr 2006 Grundgesamtheit Befragungsgebiet Feldzeit Fallzahl Befragungsart Durchführung Personen ab 10 Jahre = 7,238.000 Personen Personen 14-49

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Sport-ManagerInnen übernehmen Funktionstätigkeiten v.a. bei Sportorganisationen (Sportvereine, Sportanlagen

Mehr

S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5

S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5 - S c h u l j a h r 2 0 1 4 / 2 0 1 5 an weiterführenden Schulen eine INFO-Broschüre der Schulpsychologie-Bildungsberatung Niederösterreich Auf diesem Weg bedanken wir uns auch heuer bei jenen Direktorinnen

Mehr

Transkulturelles Lernen für zukünftige Elementarpädagogen und Elementarpädagoginnen

Transkulturelles Lernen für zukünftige Elementarpädagogen und Elementarpädagoginnen Elementarpädagoginnen AT/13/LLP-LdV/IVT/158010 1 Projektinformation Titel: Transkulturelles Lernen für zukünftige Elementarpädagogen und Elementarpädagoginnen Projektnummer: Projekttyp: Jahr: 2013 Status:

Mehr

Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse und Erlernen der Integration in der Europäischen Union während der Wirtschaftskrise

Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse und Erlernen der Integration in der Europäischen Union während der Wirtschaftskrise Europäischen Union während der Wirtschaftskrise AT/10/LLP-LdV/IVT/158083 1 Europäischen Union während der Wirtschaftskrise (AT/10/LLP-LdV/IVT/158083) Projektinformationen Titel: Projektnummer: Projekttyp:

Mehr

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP)

4953/AB. vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 4953/AB vom 21.07.2015 zu 5098/J (XXV.GP) 1 von 9 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 5098/J-NR/2015 betreffend nicht schulpflichtige

Mehr

Lauder Business School

Lauder Business School Erhalter je Bundesland - 2007/08 (Studienorte) Bundesland Anzahl Erhalter Erhalter FFH GmbH FH bfi Wien Wien Niederösterreich Tirol Steiermark 6 4 3 2 FH Campus Wien FH Technikum Wien FHW Wien Lauder Business

Mehr

ManagerIn im Bereich Export:

ManagerIn im Bereich Export: ManagerIn im Bereich Export: LeiterIn/Export Berufsbild: Export-SpezialistInnen beschäftigen sich mit den speziellen Logistik-Problemen im internationalen Bereich; besondere Aufgaben sind der Zollbereich,

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schuljahr Schulen Klassen Schüler Lehrer Schüler / Klasse Schüler / Lehrer / 7 / 7 7 7 7 7 7 / HAUPTSCHULEN Schuljahr Schulen Klassen Schüler Lehrer

Mehr

Karosserie-Partner. Wien. Niederösterreich. Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden

Karosserie-Partner. Wien. Niederösterreich. Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden Karosserie-Partner Body Repair Shops bei Karosserie-, Lack- oder Glasschäden Wien 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 52 1100 Wien, Clemens-Holzmeister-Straße 6 Andert/Hillinger (Annahmestelle) Tel.: 0664/252

Mehr

Kaufmännische Ausbildung mit Matura

Kaufmännische Ausbildung mit Matura Bezau / Bludenz / Bregenz / Feldkirch / Lustenau 5 Standorte / 7 / 20 Schwerpunkte Kaufmännische Ausbildung mit Matura HANDELSAKADEMIE PRAXISHANDELSSCHULE BLUDENZ Stark in die Zukunft. INHALT BEZAU 5 Schulstandorte

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL - SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schulen Lehrer / Klasse / Lehrer / / / HAUPTSCHULEN / / / Schulen Lehrer / Klasse / Lehrer POLYTECHNISCHER LEHRGANG / / / Lehrer / Klasse / Lehrer

Mehr

Transportservice. IKEA.at/Innsbruck

Transportservice. IKEA.at/Innsbruck Transportservice IKEA.at/Innsbruck Nimm es selbst mit! Gleich heute! Transporthilfen Unsere praktischen Transporthilfen unterstützen dich dabei deine Einkäufe transportsicher mit deinem Auto nach Hause

Mehr

Die VGT hat im Jahr 2009 Unterrichtsbegleitende Vorträge zu folgenden Themen für Schüler/innen angeboten:

Die VGT hat im Jahr 2009 Unterrichtsbegleitende Vorträge zu folgenden Themen für Schüler/innen angeboten: UNTERRICHTSBEGLEITENDE VERANSTALTUNGEN Die VGT hat im Jahr 2009 Unterrichtsbegleitende Vorträge zu folgenden Themen für Schüler/innen angeboten: I) Berufsorientierung Persönlichkeitsbildung Kommunikation

Mehr

Dr. Franz Heffeter. An Innovative Approach To Vocational Education and Training

Dr. Franz Heffeter. An Innovative Approach To Vocational Education and Training Dr. Franz Heffeter An Innovative Approach To Vocational Education and Training 1 Project Partners Volkshochschule Papenburg ggmbh Koordination, Valorisierung, Untersuchungen zur Fortbildung Tourismusfachwirt/in

Mehr

Projekthomepage. http://www.naturvielfalt.at/jugend/vi. Zuallererst

Projekthomepage. http://www.naturvielfalt.at/jugend/vi. Zuallererst Link zu Projekthomepage http://www.naturvielfalt.at/jugend/vi deos Zuallererst Wettbewerb "Natur real! Egal? 2. Preis für die HLW Weyer! 36 OÖ-Schulen im ÖKOLOG-Netzwerk 7 Volksschulen 8 Neue Mittelschulen

Mehr

Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates. Anhang: FKS-Liste der förderbaren Ausbildungen

Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates. Anhang: FKS-Liste der förderbaren Ausbildungen Präsidium des Verwaltungsrates BRL FKS Liste der förderbaren Ausbildungen Arbeitsmarktservice Österreich Rundlaufbeschluss des Präsidiums des Verwaltungsrates BRL FKS Anhang: FKS-Liste der förderbaren

Mehr

Berufsbereich: Sozialmanagement

Berufsbereich: Sozialmanagement Berufsbereich: Sozialmanagement Berufe des Bereichs: Case ManagerIn Fachkraft für Führungsaufgaben im Gesundheitswesen Fundraising-ManagerIn GesundheitsmanagerIn HeimleiterIn Medizinische/-r VerwalterIn

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufe des Bereichs: Wirtschaftsingenieur (Bauwesen) Wirtschaftsingenieur (Produktionstechnik) WirtschaftsingenieurIn/Maschinenbau Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Mehr

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS Zuständig für: Notdienst 0 24h Wien MO Drive (Annahmestelle) 1040 Wien Wiedner Hauptstraße 52 01/769 56 90 01/769 56 90 Andert/Hillinger (Annahmestelle) 1100 Wien Clemens-Holzmeister-Straße 6 0664/252

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/24-III/4/2016 zu entnehmen.

A U S S C H R E I B U N G. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/24-III/4/2016 zu entnehmen. BMBF-618/036-III/5/2016 Bundesministerium für Bildung und Frauen A U S S C H R E I B U N G Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/24-III/4/2016 zu entnehmen. An Lehranstalten für Tourismus,

Mehr

Ausschreibung von Lehrer- und Lehrerinnenstellen an Handelsakademien und Handelsschulen für das Schuljahr 2015/2016. Verteiler

Ausschreibung von Lehrer- und Lehrerinnenstellen an Handelsakademien und Handelsschulen für das Schuljahr 2015/2016. Verteiler BM 1 BF Bundesministerium für Bildung und Frauen ZA~~ / L3MHS b. BMBF An alle LSR/SSR für Wien a~ Ausschreibung von Lehrer- und Lehrerinnenstellen an Handelsakademien und Handelsschulen für das Schuljahr

Mehr

LERNENinteraktiv. Interaktive Komplettlösungenätten. Willkommen in unserer SMARTen Familie. für Schulen und Ausbildungsstätten

LERNENinteraktiv. Interaktive Komplettlösungenätten. Willkommen in unserer SMARTen Familie. für Schulen und Ausbildungsstätten LERNENinteraktiv Interaktive Komplettlösungenätten für Schulen und Ausbildungsstätten Informationstechnologie für Schulen Referenzliste Stand 09/2012 Willkommen in unserer SMARTen Familie. Sie befinden

Mehr

GesundheitsmanagerIn:

GesundheitsmanagerIn: GesundheitsmanagerIn: Berufsbild: Beschäftigung: GesundheitsmanagerInnen arbeiten in leitender Funktion in Einrichtungen des Gesundheits- und Freizeitwesens. GesundheitsmanagerInnen entwickeln und organisieren

Mehr

Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe

Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe BILDUNG UND KULTUR Regionale Disparitäten der Verteilung der Schüler und Schülerinnen auf Schultypen in der Sekundarstufe MARKUS SCHWABE HARALD GUMPOLDSBERGER Die frühe Differenzierung bereits in der 5.

Mehr

St. Josefs Festspiele - Auslandspraktikum von Schülerinnen der HLW Feldkirch in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Malta und Spanien

St. Josefs Festspiele - Auslandspraktikum von Schülerinnen der HLW Feldkirch in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Malta und Spanien A/05/A/F/PL-158.717 1 (A/05/A/F/PL- 158.717) Projektinformationen Titel: Projektnummer: Projekttyp: St. Josefs Festspiele - Auslandspraktikum von Schülerinnen der HLW Feldkirch in A/05/A/F/PL-158.717 Jahr:

Mehr

Jugend Innovativ. Jugend Innovativ Final-Projekte 2014/2015. Preisgelder und Gewinner/innen. 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt)

Jugend Innovativ. Jugend Innovativ Final-Projekte 2014/2015. Preisgelder und Gewinner/innen. 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt) Preisgelder und Gewinner/innen 1. Preis (EUR 2.000,- pro Projekt) Entrepreneurs HTBLuVA Waidhofen/Ybbs FEEDIT Design die Graphische Omnis - Hüter des Gleichgewichts Elektronik HTL 3 Rennweg CubeControl

Mehr

Kfz-Kennzeichen (Österreich)

Kfz-Kennzeichen (Österreich) Kfz-Kennzeichen (Österreich) Österreichische KFZ-Kennzeichen seit 1990 A A Oberste Organe der Republik (Bundespräsident, Nationalratspräsident, Bundeskanzler, Bundesminister, Gerichtshofs-Präsidenten etc.)

Mehr

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik:

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: Anwendungs-InformatikerIn, InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik, Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung: Weiterbildung: Informatik ist

Mehr

Non-Profit-ManagerIn:

Non-Profit-ManagerIn: Non-Profit-ManagerIn: ManagerInnen im Non-Profit-Bereich Berufsbild: Non-Profit-ManagerInnen sind ManagerInnen, die in nicht auf Gewinn ausgerichteten Institutionen (z.b. gemeinnützige Vereine) tätig sind.

Mehr

Anbieter von Eltern-Kind-Gruppen

Anbieter von Eltern-Kind-Gruppen Anbieter von Eltern-Kind-Gruppen Burgenland Eltern-Kind-Zentrum "Villa Kunterbunt" Teichg. 6 7000 Eisenstadt Tel.: +43 (0) 680 50 71 691 info@villakunterbunt-eisenstadt.at http://www.villakunterbunt-eisenstadt.at/

Mehr

Europa-ManagerIn: EURAS-ManagerIn; Europa-SpezialistIn. Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Europa-ManagerIn: EURAS-ManagerIn; Europa-SpezialistIn. Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Europa-ManagerIn: EURAS-ManagerIn; Europa-SpezialistIn Berufsbild: Europa-ManagerInnen sind Personen, die auf Aufgaben des europäischen Wirtschaftsraums und der Beitrittskadi-datenländer spezialisiert

Mehr

ASA - Auslandspraktika der Schülerinnen und Schüler der HAK Augarten

ASA - Auslandspraktika der Schülerinnen und Schüler der HAK Augarten ASA - Auslandspraktika der Schülerinnen und Schüler der HAK Augarten A/05/A/F/PL-158.704 1 Projektinformationen Titel: Projektnummer: ASA - Auslandspraktika der Schülerinnen und Schüler der HAK Augarten

Mehr

Buchkirchen Holzhausen. Marchtrenk. Weißkirchen Schleißheim. Thalheim. Steinhaus. Sipbachzell. Sattledt

Buchkirchen Holzhausen. Marchtrenk. Weißkirchen Schleißheim. Thalheim. Steinhaus. Sipbachzell. Sattledt Information zum Wohnbezirk 1 0 Bezirk Wels-Land Buchkirchen Holzhausen Krenglbach Marchtrenk Offenhausen Bachmanning Pichl Pennewang Aichkirchen Edt Neukirchen Lambach Stadl-Paura Gunskirchen Bad Wimsbach-N.

Mehr

Die Nummer 1 bei SUPER-SERVICE!

Die Nummer 1 bei SUPER-SERVICE! Die Nummer 1 bei SUPER-SERVICE! BERATUNG & PLANUNG HANDWERK Computerplanung Am Bildschirm zeigt Ihnen Ihr kika Berater millimetergenaue Einrichtungs-Lösungen. Ausmessen Ihr kika Berater misst bei Ihnen

Mehr

ZA/BMHS b. BMBF. S~ f%- ¼is$~a~q~ ~?4~ ~ BM Bundesministerium für Bildung und Frauen

ZA/BMHS b. BMBF. S~ f%- ¼is$~a~q~ ~?4~ ~ BM Bundesministerium für Bildung und Frauen BF BM Bundesministerium für Bildung und Frauen ZA/BMHS b. BMBF An alle LSR/SSR für Wien S~ f%- ¼is$~a~q~ ~?4~ ~ Ausschreibung von Lehrer-, Lehrerinnen-, Erzieher und Erzieherinnenstellen an Lehranstalten

Mehr

Brand Monitor - Markenliste

Brand Monitor - Markenliste Brand Monitor - Markenliste Marke Albert Schweitzer Klinik Allgemeines Krankenhaus der Stadt Linz Allgemeines Krankenhaus der Stadt Wien Bärenhof am Felsenbad Bezirkskrankenhaus Kufstein Burgenländischen

Mehr

RAUM FÜR BAUKUNST. Juni 2015 Aktuelle Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft

RAUM FÜR BAUKUNST. Juni 2015 Aktuelle Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft RAUM FÜR BAUKUNST Juni 2015 Aktuelle Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft Factsheet Österreich Juni 2015 AKTUELLE PROJEKTE IN ÖSTERREICH DIE GRUNDMAUERN DES ÖFFENTLICHEN LEBENS SIND UNSER WERK. Die

Mehr

JOBS der ZUKUNFT. Bildungseinrichtungen im Raum Weinviertel - Záhorie

JOBS der ZUKUNFT. Bildungseinrichtungen im Raum Weinviertel - Záhorie JOBS der ZUKUNFT Bildungseinrichtungen im Raum Weinviertel - Záhorie Dezember 2014 Einleitung Das östliche Weinviertel und die Region Záhorie haben ähnliche räumliche und wirtschaftliche Voraussetzungen

Mehr

Was ist das, was die Pflege.anwalt.schaf(f)t? Tagung: Pflege.anwalt.schaf(f)t 29. September 2015 Congress Center Villach

Was ist das, was die Pflege.anwalt.schaf(f)t? Tagung: Pflege.anwalt.schaf(f)t 29. September 2015 Congress Center Villach Was ist das, was die Pflege.anwalt.schaf(f)t? Tagung: Pflege.anwalt.schaf(f)t 29. September 2015 Congress Center Villach Inhalte Entstehung der Pflegeanwaltschaft Kärnten Aufgabenstellung der Pflegeanwaltschaft

Mehr

Art der angestrebten Externistenprüfung:

Art der angestrebten Externistenprüfung: Externistenprüfungen Aufgrund der Verordnung des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, BGBl. Nr. 362/1979 in der derzeit geltenden Fassung, können Externistenprüfungen über den gesamten

Mehr

AUSSCHREIBUNG. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/27-III/8/07 zu entnehmen.

AUSSCHREIBUNG. Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/27-III/8/07 zu entnehmen. BMUKK-618/0033-III/5b/2007 Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur AUSSCHREIBUNG Die allgemeinen Ausschreibungsbedingungen sind der GZ 618/27-III/8/07 zu entnehmen. An Sozialakademien Lehranstalten

Mehr

25% AUF LAGERNDE VORHANGSTOFFE

25% AUF LAGERNDE VORHANGSTOFFE 25%1) AUF LAGERNDE VORHANGSTOFFE 7 Dekostoff, in verschiedenen Farben erhältlich, 150cm breit, per Lfm 14,99 (37680007/02,01,03-04) 0,-* 7 DEKOSTOFF, PER LFM DEKOSTOFF, PER LFM. Dekostoff, in verschiedenen

Mehr

Measure your strenghts! Bank Austria Businessplan-Wettbewerb next generation vol. 8

Measure your strenghts! Bank Austria Businessplan-Wettbewerb next generation vol. 8 Measure your strenghts! Bank Austria Businessplan-Wettbewerb next generation vol. 8 Seit nunmehr acht Jahren wird der inzwischen internationale Bank Austria Businessplan-Wettbewerb durchgeführt. Im Schuljahr

Mehr

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Berichtsband Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Hamburg/Wien im Mai 2015 1 1 Inhaltsverzeichnis (1) Seite Einführung 4 Hintergrund des Stadtmarken-Monitors 4 Auswahl der Städte 6 Eckdaten

Mehr

Handelsschule Praxis-HAS

Handelsschule Praxis-HAS Neue Ausbildungsschwerpunkte ab 2014! Handelsschule Praxis-HAS Handelsakademie Management für Informationstechnologie und erneuerbare Energien ODER Internationale Wirtschaft und Logistik Fachschule für

Mehr

Wohin nach der Volksschule?

Wohin nach der Volksschule? Wohin nach der Volksschule? Österreichisches Schulsystem Ende der Schulpflicht Mittelstufeneinstieg 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 Kolleg (2 Jahre) Lehrberuf (2-4 J.) PTS/FMS (1 J.) Sonderpädagogisches

Mehr

Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von Wohnungen in einer bestehenden Baulichkeit

Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von Wohnungen in einer bestehenden Baulichkeit Förderung der Errichtung von Eigenheimen, Gruppenwohnbau und von in einer bestehenden Baulichkeit Eigenheime 42 42 42 4.215.810,00 757.500,00 - - Zwischensumme 42 42 42 4.215.810,00 757.500,00 - - Förderung

Mehr

4. Treffen Pflege in Notaufnahmen & Ambulanzen 2015. Netzwerk Bericht 2014-2015

4. Treffen Pflege in Notaufnahmen & Ambulanzen 2015. Netzwerk Bericht 2014-2015 4. Treffen Pflege in Notaufnahmen & Ambulanzen 2015 Netzwerk Bericht 2014-2015 Team Ersteinschätzung Graz Prof. Dr. Andreas Lueger Leiter der Ersteinschätzung Graz / IRG Österreich Dr. Willibald Pateter

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schuljahr Schulen Klassen Schüler Lehrer Schüler / Klasse Schüler / Lehrer / / / / / / / / / / / HAUPTSCHULEN Schuljahr Schulen Klassen Schüler

Mehr

Wir beginnen dort gut zu sein wo andere aufhören!

Wir beginnen dort gut zu sein wo andere aufhören! FRACHTMEISTER Wir beginnen dort gut zu sein wo andere aufhören! Expresstransporte Kurierdienst Overnight Transportservice Direkttransporte Sonderfahrt Termintransporte Botendienst Europa - Palettentransport

Mehr

Schulische Tagesbetreuung an AHS. Schuljahr 2012/2013

Schulische Tagesbetreuung an AHS. Schuljahr 2012/2013 Schulische Tagesbetreuung an AHS Schuljahr 2012/2013 Schulische Tagesbetreuung an AHS Schuljahr 2012/13 Burgenland BG/BRG/BORG Eisenstadt Eisenstadt 101016 NB Gymnasium der Diözese Eisenstadt Eisenstadt

Mehr

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR JUGENDLICHE NACH DER SCHULPFLICHT

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR JUGENDLICHE NACH DER SCHULPFLICHT AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR JUGENDLICHE NACH DER SCHULPFLICHT Mag.a Bernadette Hauer Abteilung Bildung, Jugend und Kultur, Dezember 2014 Bildung von Beginn an Kindergarten ist eine wesentliche Vorbereitung

Mehr

Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich

Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich Lister aller Eltern-Kind-Zentren (EKIZ) in Österreich EKIZ Wien EKIZ Niederösterreich EKIZ Steiermark EKIZ Kärnten EKIZ Tirol EKIZ Vorarlberg EKIZ Burgenland EKIZ Salzburg EKIZ Oberösterreich EKIZ-Wien

Mehr