Analyse Krankenversicherung. Vorschlag für. Mustervergleich Andresen. Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: Netfonds AG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Analyse Krankenversicherung. Vorschlag für. Mustervergleich Andresen. Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: Netfonds AG"

Transkript

1 Vorschlag für Mustervergleich Andresen Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: Netfonds AG

2 Übersicht der Leistungsstärke Die folgende Übersicht soll Ihnen einen Überblick über die Leistungsstärke der angezeigten Tarife geben. Die Darstellung der Leistungsstärke basiert auf einer subjektiven Bewertung durch den Hersteller der Analysesoftware Levelnine und kann eine individuelle Beratung hinsichtlich der Eignung eines Produktes nicht ersetzen. Monatsbeitrag: Selbstbehalt p.a.: SB Art *: Arbeitnehmeranteil: Effektivbeitrag **: 721,90 600,00 ASZ 415,38 465,38 485,64 480,00 AS 242,82 282,82 540,74 600,00 ASZ 270,37 320,37 305,54 360,00 AS 152,77 182,77 259,40 500,00 AZ 129,70 171,37 401,32 600,00 ASZ 200,66 250,66 GOÄ/GOZ Ambulant Vorsorge Heilpraktiker Psychotherapie Heil- und Hilfsmittel Stationär keine Wahlleistungen 1-Bettzimmer Wahlarzt 1-Bettzimmer Wahlarzt keine Wahlleistungen keine Wahlleistungen keine Wahlleistungen Zahn Zahnbehandlung Zahnersatz Kieferorthopï ½die 100 % 50 % 80 % 100 % 90 % 100 % 100 % 90 % 90 % 100 % 90 % 90 % 100 % 80 % 80 % 100 % 75 % 75 % Krankentagegeld Erläuterung zur Darstellung: 7-9 grüne Level = hoher Leistungsumfang 4-6 blaue Level = mittlerer Leistungsumfang 1-3 rote Level = geringer Leistungsumfang * SB Art: A:Ambulanter Selbstbehalt, S:Stationärer Selbstbehalt, Z:Selbstbehalt bei Zahnleistungen, %:Prozentualer Selbstbehalt ** Effektivbeitrag: Fiktiver monatlicher Beitrag inkl. 1/12 des jährlichen Selbstbehaltes. SEITE 6

3 Leistungsvergleich Ambulant Erläuterung zur Darstellung: Kriterium erfüllt Dieser Leistungspunkt wurde gewünscht, jedoch bedingungsgemäß nicht erfüllt Hier existiert ein wichtiger Hinweis. Bitte beachten Sie die ausführliche Leistungsbeschreibung. Selbstbeteiligung - SB max.... p.a. (Erwachsene) - SB nur ambulant - SB prozentual - SB für Kinder reduziert 600,00 Hinweis: In der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es keine pauschale Obergrenze. Aufgrund der diversen Selbstbehalte wird eine jährliche SB von insgesamt 600 EUR fiktiv unterstellt. 480,00 600,00 360,00 500,00 600,00 Hinweis: Die Selbstbeteiligung gilt für den ambulanten und zahnärztlichen Bereich. - Vorsorge wird nicht auf Selbstbehalt angerechnet Haus-/Primärarztprinzip (HAP) Verzicht auf Hausarzt-/ Primärarztprinzip - gilt nicht bei Akutversorgung im Ausland Hinweis: Die im Rahmen des Programms für Vorsor geuntersuchungen durchgeführte Vorsorg euntersuchungen (freiwillige Leistungen des Versicherers; Art und Umfang der Leistungen werden jedes Jahr neu festgelegt) werden nicht auf den Selbstbehalt angerechnet. SEITE 7

4 Leistungsvergleich Ambulant - gilt nicht für Not- und Bereitschaftsärzte - keine zeitliche Befristung der Haus-/ Primärarztüberweisung - Maximierung Eigenanteil bei Nichteinhaltung unter Gebührenordnung ambulant - GOÄ mind. bis Höchstsatz (3,5) Hinweis: Höchstbeitrag: Erstattungsfähig sind ca. 60% der privatärztlichen Rechnung (ca. 1,7 facher Satz der GOÄ- Gebührenordnung für Ärzte). - GOÄ keine Begrenzung auf die Höchstsätze (>3,5) Hinweis: Im ambulanten Bereich ist die Erstattung auf die Höchstsätze der Gebührenordnung begrenzt, es sei denn, der Versicherer hat solche Mehrkosten vor Beginn der Behandlung schriftlich als erstattungsfähig anerkannt. Hinweis: Bedingungsgemäß sind jedoch Behandlungen durch Bereitschaftsärzte (außer im Notfall) nicht vom Primärarztprinzip ausgenommen. SEITE 8

5 Leistungsvergleich Ambulant - Übernahme der ortsüblichen Kosten b. gezielter Auslandsbehandlung Heilpraktiker Heilpraktiker Hinweis: Der Versicherer erstattet grundsätzlich die Mehrkosten für mediz. notw. Heilbehandlung im Ausland. Ist der Versicherte zum Zwecke der Heilbehandlung gezielt ins Ausland gereist, werden die Mehrkosten dann erstattet, wenn diese in Deutschland nicht oder nur teilweise durchführbar gewesen wäre oder wenn der Versicherer vorher schriftlich zugesagt hat oder wenn im Rahmen eines Notfalls ein ausländisches Krankenhaus die nächste Behandlungsstätte darstellt. - xx % Erstattung 80 % 100 % 75 % 80 % - xx Erstattung im Schnitt p.a. - erweiterte Naturheilverfahren/ Hufelandlandverzeichnis (über GebüH hinaus) - mind. bis Höchstsatz GebüH Vorsorge - über gesetzliche Programme - Schutzimpfungen 2.000,00 unbegrenzt 1.000,00 800,00 Hinweis: Arzneimittel der klassischen Homöopathie, der Phytotherapie und der anthroposophischen Medizin sind im Rahmen der alternativen Medizin erstattungsfähig. Hinweis: Die Erstattung ist im 1. Versicherungsjahr auf 80 EUR und im 2. Versicherungsjahr auf 160 EUR begrenzt. SEITE 9

6 Leistungsvergleich Ambulant Heilmittel - Erstattung in % 90 % 80 % 100 % 75 % 90 % 80 % - max. Selbstbehalt p.a. unbegrenzt unbegrenzt 0,00 unbegrenzt unbegrenzt 270,00 - keine pauschalen Beschränkungen - kein Preis-/ Leistungsverzeichnis - Logopädie durch Logopäden - Ergotherapie durch Ergotherapeuten Hilfsmittel Hinweis: Höchstbeitrag: 10% Selbstbeteiligung bei Heilmitteln plus 10,- je Verordnung. Hinweis: 20% Selbstbeteiligung (maximal jedoch 270,- pro Versicherungsjahr) bei Arznei-, Heil- u. Verbandmitteln. - Erstattung in % 90 % 100 % 100 % 100 % 100 % 100 % - max. Selbstbehalt p.a. 120,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 - offener Hilfsmittelkatalog - offen im Bereich lebenserhaltender Hilfsmittel - keine Beschränkungen der Bezugsart/ Zusageerfordernis - Atemmonitor (Heimgerät) - Herzmonitor (Heimgerät) Hinweis: Für Hilfsmittel, die nicht über den Versicherer oder im Rahmen einer unfallbedingten Behandlung bezogen werden und nicht summenmäßig begrenzt sind (außer orthopädische Schuhzurichtungen, Schuheinlagen, Bandagen) fällt eine separate Selbstbeteiligung von 25% an. - Beatmungsgerät (Heimgerät) SEITE 10

7 Leistungsvergleich Ambulant - Heimdialysegerät - Krankenfahrstühle ohne Summenbegrenzung - Hör-/Sprechgeräte - Orthopädische Schuhe - Blindenhund o. Blindenleitgerät - Blindenlese-/ Vorlesegerät - Körperersatzstücke Hinweis: Die Kosten für einen Blindenhund sind erstattungsfähig, sofern der Blindenhund als technisches Mittel vom Versicherer angesehen wird. - Prothesen - Kunstaugen - Orthesen Sehhilfen Sehhilfen - Erstattung xx 300,00 600,00 100,00 100,00 160,00 Hinweis: Höchstbeitrag: Sehhilfen sind nur bei Kindern u. Jugendlichen bis Alter 18 erstattungsfähig. Hinweis: Ab einer Sehstärke von 8,0 Dioptrien und mehr verdoppelt sich der erstattungsfähige Rechnungsbetrag. Hinweis: Erstattet werden nach Ablauf von zwei Jahren - gerechnet vom Versicherungsbeginn an - operative Maßnahmen zur Behebung von Fehlsichtigkeit (z. B. LASIK) einschließlich der erforderlichen Vorund Nachunersuchungen bis zu EUR je Auge. Hinweis: 100% Erstattung für operative Sehschärfenkorrektur (z.b. medizinisch notwendige Lasik, Lasek, Linsenimplantate). Die Leistungen - inklusive Vor- und Nachuntersuchungen - sind auf 400 Euro je Auge begrenzt; ein erneuter Anspruch besteht nach Ablauf von zehn Jahren. Hinweis: Aufwendungen im Zusammenhang einer Korrektur von Fehlsichtigkeit mittels refraktiver Chirurgie (z.b. LASIK) werden bis zu einem Rechnungsbetrag von pro Auge erstattet. Ein erneuter Leistungsanspruch entsteht für das jeweilige Auge frühestens nach 5 Jahren. - Anspruch mind. alle 24 Monate Psychotherapie Psychotherapie - Anzahl psychotherap. Sitzungen p.a. - im Delegationsverfahren (nicht nur durch Ärzte) unbegrenzt 50 unbegrenzt unbegrenzt SEITE 11

8 Leistungsvergleich Ambulant - ohne besondere Einschränkungen/ Selbstbehalte - mind. 20 Sitzungen ohne vorherige Zusage Ambulante Transporte Ambulante Transporte - zur Chemotherapie, Dialyse und Strahlenbehandlung - bei Gehunfähigkeit - bis nächstgeeignetem Behandler (auch wenn gehfähig) - ambulante Notfalltransporte Arznei-/Verbandmittel - ohne zusätzliche SB Hinweis: Ambulante Fahrt-/Transportkosten sind nur bei Schwerbehinderung (außergewöhnlich gehbehindert, blind, hilflos) bzw. bei Pflegestufe II oder III bzw. bei ambulanten Operationen (am OP- Tag) erstattungsfähig. Hinweis: Transportkosten werden auch erstattet, wenn der Transport wegen der Folgen ambulant durchgeführter Operationen medizinisch notwendig ist. Hinweis: 80 statt 100% Erstattung, sofern nicht auf vorhandene Generika zurückgegriffen wird (außer bei Notfall- o. Unfall sowie bei nachweislich allergischer Reaktion auf das Generika). Hinweis: 20% Selbstbeteiligung (maximal jedoch 270,- pro Versicherungsjahr) bei Arznei-, Heil- u. Verbandmitteln. SEITE 12

9 Leistungsvergleich Ambulant - medikamentenähnliche Nährmittel Sonstiges - ambulante Behandlung in mediz. Versorgungszentren (MVZ) - Behandlung in Krankenhausambulanzen - Häusliche Behandlungspflege/ Krankenpflege Ambulant Kurleistung ambulant Hinweis: Vitaminmono präparate zur gezielten Behandlung von Vitaminmangelerk rankungen werden jedoch erstattet. Nach ärztlicher Verordnung sind auch Aufwendungen für Sondennahrung erstattungsfähig, sofern aufgrund einer medizinischen Indikation eine normale Nahrungsaufnahme nicht möglich ist. Sonstiges Verzicht auf Kurortklausel SEITE 13

10 Leistungsvergleich Stationär Stationär 1-Bettzimmer 2-Bettzimmer Hinweis: Bei Inanspruchnahme eines Einbettzimmer wird pro Tag ein Selbstbehalt von 40 EUR abgezogen. Dieser entfällt für unfallbedingte Kranke nhausaufenthalte. Wahlärztliche Behandlung (Chefarzt/Spezialist) Gebührenordnung Stationär - GOÄ mind. bis Höchstsatz (3,5) - GOÄ keine Begrenzung auf den Höchstsatz (>3,5) Hinweis: Höchstbeitrag: Die erstattet nach dem Sachleistungsprizinp laut Sozialgesetzbuch. Hinweis: Die Erstattung ist auf die Höchstsätze der Gebührenordnung begrenzt, es sei denn, der Versicherer hat solche Mehrkosten vor Beginn der Behandlung schriftlich als erstattungsfähig anerkannt. SEITE 14

11 Leistungsvergleich Stationär - Übernahme der ortsüblichen Kosten b. gezielter Auslandsbehandlung Anschlussreha (AHB) - AHB bei bestimmten Diagnosen ohne Zusage versichert - AHB ohne vorherige Zusage versichert Stationär Krankentransporte bis zum nächstgeeigneten Krankenhaus Ersatzkrankenhaustagegeld Hinweis: Die Kosten für Anschlussheilbeha ndlungen sind dann erstattungsfähig, wenn dadurch der Akutaufenthalt im Krankenhaus abgekürzt wird. Hinweis: Der Versicherer erstattet grundsätzlich die Mehrkosten für mediz. notw. Heilbehandlung im Ausland. Ist der Versicherte zum Zwecke der Heilbehandlung gezielt ins Ausland gereist, werden die Mehrkosten dann erstattet, wenn diese in Deutschland nicht oder nur teilweise durchführbar gewesen wäre oder wenn der Versicherer vorher schriftlich zugesagt hat oder wenn im Rahmen eines Notfalls ein ausländisches Krankenhaus die nächste Behandlungsstätte darstellt. Verzicht auf rechtzeitige Meldung Krankenhausaufenthalt Gemischte Anstalten - bessere Regelung als MB/ KK (mind. Notfall) Stationäre Psychotherapie uneingeschränkt Hospizkosten SEITE 15

12 Leistungsvergleich Stationär Entziehungsmaßnahmen Kurleistung stationär SEITE 16

13 Leistungsvergleich Zahn Zahn Zahnbehandlung % 100 % 100 % 100 % 100 % 100 % 100 % Zahnersatz % 50 % 90 % 90 % 90 % 80 % 75 % Kieferorthopädie % 80 % 100 % 90 % 90 % 80 % 75 % - Kieferorthopädie ohne Altersbeschränkung Gebührenordnung Zahn - GOZ bis Höchstsatz (3,5) - GOZ keine Begrenzung auf den Höchstsatz (>3,5) Hinweis: Höchstbeitrag: Die Krankenkassen zahlen seit Anfang 2005 für Zahnersatz (Kronen, Brücken, Prothesen) einen festgelegten Betrag. Hinweis: Kieferorthopädie ist zu 90% erstattungsfähig. Wenn die Maßnahme vor Vollendung des 18. Lebensjahres begonnen wurde, werden 100% erstattet. Hinweis: Im Zahnbereich ist die Erstattung auf die Höchstsätze der Gebührenordnung begrenzt, es sei denn, der Versicherer hat solche Mehrkosten vor Beginn der Behandlung schriftlich als erstattungsfähig anerkannt. Hinweis: Zahnersatz und Kieferorthopädie sind auf die Höchstsätze der Gebührenordnung begrenzt. SEITE 17

14 Leistungsvergleich Zahn - Übernahme der ortsüblichen Kosten b. gezielter Auslandsbehandlung Zahn Verzicht auf Preis-/ Leistungsverzeichnis Summenbegrenzung max.... Jahre Summenbegrenzung entfällt bei Unfall Heil- u. Kostenplan - keine Kürzung bei Nichtvorlage Hinweis: Zahnstaffel bei bis zu 5 fehlenden Zähnen: - Wartezeit in den ersten zwei Jahren - im 3. Jahr bis 525 EUR Rechnungsbetrag - im 4. Jahr bis EUR Rechnungsbetrag - ab dem 5. Jahr werden die tariflichen Leistungen erbracht 99 Hinweis: Die Summenbegrenzung im Zahnbereich gilt nicht nur in den ersten Jahren, sondern während der gesamten Vertragsdauer. Hinweis: Der Versicherer erstattet grundsätzlich die Mehrkosten für mediz. notw. Heilbehandlung im Ausland. Ist der Versicherte zum Zwecke der Heilbehandlung gezielt ins Ausland gereist, werden die Mehrkosten dann erstattet, wenn diese in Deutschland nicht oder nur teilweise durchführbar gewesen wäre oder wenn der Versicherer vorher schriftlich zugesagt hat oder wenn im Rahmen eines Notfalls ein ausländisches Krankenhaus die nächste Behandlungsstätte darstellt. 10 SEITE 18

Umstellung der PKV für Rentner - Vorsicht ist geboten -

Umstellung der PKV für Rentner - Vorsicht ist geboten - Umstellung der für Rentner - Vorsicht ist geboten - Sehr geehrte Damen und Herren, scheidet man aus dem aktiven Arbeitsleben aus, sollte der Versicherungsschutz an die neuen Rahmenbedingungen angepasst

Mehr

Analyse Krankenversicherung. Vorschlag für. Max Mustermann. Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: MiBB

Analyse Krankenversicherung. Vorschlag für. Max Mustermann. Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: MiBB Analyse Krankenversicherung Vorschlag für Max Mustermann Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: MiBB Angaben zur Person Vorname: Max Nachname: Mustermann Geburtsdatum: 28.11.1984 Geschlecht: Mann

Mehr

Anlage: gewünschter Versicherungsschutz

Anlage: gewünschter Versicherungsschutz Anlage: gewünschter Versicherungsschutz Allgemeines K.O. Wichtig Unwichtig 1.10 Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit garantiert 1.11 Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit mind. Monatsbeiträge

Mehr

Fragebogen: Kranken Vollversicherung

Fragebogen: Kranken Vollversicherung Beratene Person Berater Name, Vorname Anschrift Telefon E Mail Informationen zu den zu versichernden/beratenen Personen Wer soll versichert werden Geburtsdatum Person 1 Person 2 Person 3 Person 4 Derzeitig

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Maximilian Mustermann

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Maximilian Mustermann Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Maximilian Mustermann Erstellt am 13.04.2011 Sehr geehrter Maximilian Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot. Anbei erhalten

Mehr

Adresse: Sie haben die Wahl - bitte jeweils pro Bereich Premium, Top oder Basis einkreisen!

Adresse: Sie haben die Wahl - bitte jeweils pro Bereich Premium, Top oder Basis einkreisen! Adresse: Geburtsdatum: Telefon/Email: Sie haben die Wahl - bitte jeweils pro Bereich Premium, Top oder Basis einkreisen! Gebührenordnung Die GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) bildet die Grundlage für die

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau. Erstellt am 10.03.2011

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau. Erstellt am 10.03.2011 Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau Erstellt am 10.03.2011 Daten zur Person Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 01.01.1986 Status: Versicherungsnehmer Berufsgruppe:

Mehr

Krankenvollversicherung Persönliche Leistungsanalyse

Krankenvollversicherung Persönliche Leistungsanalyse Vorname, Name Geburtsdatum Datum Krankenvollversicherung Persönliche Leistungsanalyse Allgemeines K.O. Wichtig Unwichtig 1.10 Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit garantiert 1.11 Beitragsrückerstattung

Mehr

Dr. Angestellt Mustermann

Dr. Angestellt Mustermann Vorschlag für Dr. Angestellt Mustermann Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung e.k., Dr. Berndt Schlemann Ernastr. 31, 51069 Köln Telefon: 0221-688040,

Mehr

Tariflinie Barmenia einsa. Leistungen im Überblick Tariflinie einsa. Besser Barmenia. Besser leben.

Tariflinie Barmenia einsa. Leistungen im Überblick Tariflinie einsa. Besser Barmenia. Besser leben. Tariflinie Leistungen im Überblick Tariflinie einsa Besser Barmenia. Besser leben. + A. Ambulante Heilbehandlung Vorbemerkung 1. Ärztliche Leistung Hausarzt, 75 % direkt aufgesuchter Facharzt 2. Verschreibungspflichtige

Mehr

Tarifbeschreibungen 16.06.2006

Tarifbeschreibungen 16.06.2006 Tarifbeschreibungen 16.06.2006 Gesellschaft 2548 / Ost/ 2 CompactPrivat/ S PVN Kompakttarif - für die neuen Bundesländer- mit Kostenerstattung für ambulante, zahnärztliche und stationäre Behandlung im

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Klaus Muster

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Klaus Muster KRAUSE - unabhängiger Versicherungsmakler Holger Krause Marienstr. 108a 32425 Minden Mobil: 0172-88 10 777 E-Mail: krause@krause-versicherungen.de Telefax: 0571-3 88 33 90 Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau. Erstellt am 10.03.2011

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau. Erstellt am 10.03.2011 Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau Erstellt am 10.03.2011 Daten zur Person Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 01.01.1986 Status: Versicherungsnehmer Berufsgruppe:

Mehr

VERSICHERUNGSBÜRO WERNER HAHN IHR SPEZIALIST FÜR PRIVATE KRANKENVERSICHERUNGEN

VERSICHERUNGSBÜRO WERNER HAHN IHR SPEZIALIST FÜR PRIVATE KRANKENVERSICHERUNGEN Fragebogen Private Krankenversicherung Allgemeine Angaben Fragebogen Private Krankenversicherung Per FAX 09181/5120136 oder Post Name und Anschrift Geburtsdatum Telefon E-Mail Angebotsunterlagen werden

Mehr

Ampelvergleich Private Krankenvollversicherung

Ampelvergleich Private Krankenvollversicherung INTER QualiMed Premium mit AXA Vital-U / Premium Zahn-U Allgemeine Tarifinformationen Selbstbeteiligung (SB) pro hr 300 Euro 300 Euro SB gilt für welche Bereiche Ambulant und Zahn Ambulant und Stationär

Mehr

Ampelvergleich Private Krankenvollversicherung

Ampelvergleich Private Krankenvollversicherung INTER QualiMed Premium mit ARAG 203 / 220 / 529 Allgemeine Tarifinformationen Selbstbeteiligung (SB) pro hr 300 Euro 330 Euro SB gilt für welche Bereiche Ambulant und Zahn Ambulant SB gilt nicht für folgende

Mehr

Vollversicherung Beamtenanwärter

Vollversicherung Beamtenanwärter Übersicht über Namensänderungen und Änderungen der Allgemeinen Versicherungsbedingungen Vollversicherung Beamtenanwärter Tarifbezeichnungen Listenmanagement (Heilmittel) Hilfsmittel Ambulant: BA-Tarife

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung Erstellt am 26.06.2012 Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an folgendem Angebot. Anbei erhalten Sie unseren Vorschlag für Ihre

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Dennis Missfeldt

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Dennis Missfeldt Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Dennis Missfeldt Erstellt am 26.06.2012 Sehr geehrter Herr Missfeldt, vielen Dank für Ihr Interesse an folgendem Angebot. Anbei erhalten Sie unseren

Mehr

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend.

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED KOMFORT TARIF BM4 Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED KOMFORT TARIF BM4: EINE KLASSE FÜR SICH Ich vertrau der DKV Leistungen, Services, Extras machen Sie keine

Mehr

Ampelvergleich Private Krankenvollversicherung

Ampelvergleich Private Krankenvollversicherung INTER QualiMed Premium mit Allianz AktiMed Plus 90U Allgemeine Tarifinformationen Selbstbeteiligung (SB) pro hr 300 Euro 10% max. 500 Euro SB gilt für welche Bereiche Ambulant und Zahn Alle Bereiche SB

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau. Erstellt am 10.03.2011

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau. Erstellt am 10.03.2011 Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau Erstellt am 10.03.2011 Daten zur Person Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 01.01.1986 Status: Versicherungsnehmer Berufsgruppe:

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau. Erstellt am 10.03.2011

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau. Erstellt am 10.03.2011 Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Martina Musterfrau Erstellt am 10.03.2011 Daten zur Person Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 01.01.1986 Status: Versicherungsnehmer Berufsgruppe:

Mehr

VOLLMED TARIF AKTIV. Der Einstieg, der ein Aufstieg ist MIT VOLLMED TARIF AKTIV ZU PRIVATEM VERSICHERUNGSSCHUTZ. Ich vertrau der DKV

VOLLMED TARIF AKTIV. Der Einstieg, der ein Aufstieg ist MIT VOLLMED TARIF AKTIV ZU PRIVATEM VERSICHERUNGSSCHUTZ. Ich vertrau der DKV VOLLMED TARIF AKTIV Der Einstieg, der ein Aufstieg ist MIT VOLLMED TARIF AKTIV ZU PRIVATEM VERSICHERUNGSSCHUTZ Ich vertrau der DKV Flexibilität und Leistungsbewusstsein sind nicht nur im Beruf von Vor

Mehr

Die private Krankenversicherung für Beamte.

Die private Krankenversicherung für Beamte. IHR Plus An GESUNDHEITSSCHUTZ für Beamte Alle Leistungen im Überblick Die private Krankenversicherung für Beamte. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der privaten Krankenversicherung. Die Tarife

Mehr

Neue Kooperation mit der HanseMerkur im Bereich Krankenversicherung ab dem 16. März 2009

Neue Kooperation mit der HanseMerkur im Bereich Krankenversicherung ab dem 16. März 2009 02/2009 12.03.2009 Neue Kooperation mit der HanseMerkur im Bereich Krankenversicherung ab dem 16. März 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, mit dieser Partner-Info möchten wir Ihnen die HanseMerkur Krankenversicherung

Mehr

Wir wollen mehr Leistung für unsere Gesundheit Darum machen wir sie mit AXA jetzt zur Privatsache.

Wir wollen mehr Leistung für unsere Gesundheit Darum machen wir sie mit AXA jetzt zur Privatsache. Gesundheit Wir wollen mehr Leistung für unsere Gesundheit Darum machen wir sie mit AXA jetzt zur Privatsache. TOP KRANKEN- VERSICHERUNG Ausgewogener-Schutz Tarif: Vital-N, 541-N AXA Krankenversicherung

Mehr

Kriterien zur Auswahl einer PKV

Kriterien zur Auswahl einer PKV Kriterien zur Auswahl einer PKV Andre Blechschmidt Alte Straße 2 82431 Kochel am See Kontakt: Telefon: 08851/615432 Fax: 08851/615624 Mobil: 0176/63362090 E-Mail: info@versicherungsmakler-blechschmidt.de

Mehr

Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863

Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863 Computeranalyse Private Krankenversicherung für Frau Melanie Muster Infinja - Finanzservice Andrea Luftschitz Sollerstr. 34 82418 Murnau info@infinja.de Tel.: 08841/678862 Fax: 08841/678863 Nr. Gesellschaft

Mehr

Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus

Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für gehobene Ansprüche BONUS CARE ADVANCE Plus Ihre private Krankenversicherung Anspruchsprofil Die BONUS CARE

Mehr

Vollversicherung Ärzte Best

Vollversicherung Ärzte Best Übersicht über Namensänderungen und Änderungen der Allgemeinen Versicherungsbedingungen Vollversicherung Ärzte Best Bisher (Bisex) Tarifbezeichnungen Tarife 761, 780, 752 Ärzte Best 100 (inkl. A-Variante)

Mehr

Krankenversicherung für: Fritz Müller Gesellschaft Hallesche Hallesche Tarif CA, CSR, CG, CZ90 NK

Krankenversicherung für: Fritz Müller Gesellschaft Hallesche Hallesche Tarif CA, CSR, CG, CZ90 NK Ambulante Leistungen Arznei- und Verbandmittel Psychotherapie Psychotherapie, ohne Sitzungs- oder, der Eigenanteil pro Summenbegrenzung Sitzung beträgt 20% Heilpraktiker, bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung

Mehr

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig.

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Gesundheit Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Private Krankenvollversicherung ELEMENTAR Bonus (Tarif 2013) So günstig kann die Private für Sie sein. Das eigene

Mehr

Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie.

Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie. Gesundheit erhalten ambulant top Gesetzlich versichert trotzdem Privatpatient! Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie. Ausreichend oder ausgezeichnet Sie entscheiden. Gesetzlich

Mehr

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend.

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED KOMFORT TARIF BM4 Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED KOMFORT TARIF BM4: EINE KLASSE FÜR SICH Ich vertrau der DKV Leistungen, Services, Extras machen Sie keine

Mehr

Anforderungsprofil. Bestmögliche medizinische Behandlung. bei Krankheit mit dem Ziel der vollständigen. Wiederherstellung der Gesundheit!

Anforderungsprofil. Bestmögliche medizinische Behandlung. bei Krankheit mit dem Ziel der vollständigen. Wiederherstellung der Gesundheit! Krankenversicherung Anforderungsprofil Bestmögliche medizinische Behandlung bei Krankheit mit dem Ziel der vollständigen Wiederherstellung der Gesundheit! Zielkonflikt Sachleistung vs Kostenerstattung

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung Erstellt am 26.06.2012 Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an folgendem Angebot. Anbei erhalten Sie unseren Vorschlag für Ihre

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung Erstellt am 26.06.2012 Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihr Interesse an folgendem Angebot. Anbei erhalten Sie unseren Vorschlag für Ihre

Mehr

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Herr Max Mustermann

Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Herr Max Mustermann Vorschlag für eine private Krankenvollversicherung für Herr Max Mustermann Erstellt am 15.12.2008 Sehr geehrter Herr Max Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot. Anbei erhalten Sie

Mehr

Private Krankenvollversicherung für Beamte. Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B (Tarif 2013).

Private Krankenvollversicherung für Beamte. Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B (Tarif 2013). Private Krankenvollversicherung für Beamte Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B (Tarif 2013). Der richtige Schutz für Ihre Ansprüche. Mit der DBV als starkem Partner sichern Sie sich

Mehr

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67 Vorsorgevorschlag Vorschlag für: Max Mustermann Versicherungsbeginn: 01.02.2013 Geschlecht: männlich Versicherungsart: Ergänzungsversicherung Geburtsdatum: 01.01.1973 Personenkreis: Arbeitnehmer Leistungen

Mehr

Private Krankenversicherung für Beamte. Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B.

Private Krankenversicherung für Beamte. Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B. Private Krankenversicherung für Beamte Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B. Der richtige Schutz für Ihre Ansprüche. Mit der DBV als starkem Partner sichern Sie sich besondere Kompetenz

Mehr

BKK ExtraPlus. Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde

BKK ExtraPlus. Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde BKK ExtraPlus Extra Leistungen Plus Sparen nur für Sie als BKK Kunde Über 500.000 Menschen haben bereits den sinnvollen BKK ExtraPlus Schutz vereinbart und sorgen damit für ihre Gesundheit vor! Mit der

Mehr

Kranken. Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30. Gesetzlich Versicherte

Kranken. Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30. Gesetzlich Versicherte Kranken Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30 Gesetzlich Versicherte Jetzt exklusiv zusatzversichern! Als Versicherter der gesetzlichen Krankenversicherung

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen.

Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen. Dieser Verbleich ist kostenlos. Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen Beschreibung Leistungsart/details Zahnbehandlung

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die PremiumLeistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte Tarif Plan1 VERSICHERUNGSFÄHIGKEIT Versicherungsfähig sind Personen, die in der deutschen GKV versichert sind oder in Deutschland einen Anspruch auf freie Heilfürsorge haben. V ERSICHERUNGSLEISTUNGEN 1

Mehr

R+V - Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium. Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S N1 MB EA 25 Euro

R+V - Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium. Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S N1 MB EA 25 Euro Die besten GKV-Zusatzversicherungen Leistungen ambulant, stationär und Zahn R+V Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium (K1U), Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S ohne R R+V

Mehr

Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung

Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung Fragebogen: Kranken-Zusatzversicherung Ambulanter Versicherungsschutz Heilpraktiker/Naturheilkunde K.O. Wichtig Unwichtig Erstattung Heilpraktiker mind. % % Erstattung Heilpraktiker mind. p.a. Alternative

Mehr

Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie.

Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie. Gesundheit erhalten ambulant top Gesetzl versiche ic h r t t r ot zd e m Privatpa t i e nt! Sie sind nicht irgendwer also versichern Sie sich nicht irgendwie. Ausreichend oder ausgezeichnet Sie entscheiden.

Mehr

Anfragebogen für private Krankenversicherungen

Anfragebogen für private Krankenversicherungen Anfragebogen für private Krankenversicherungen Name, Vorname Berufsstatus Geburtsdatum Geschlecht Gewünschter Versicherungsbeginn Ambulanter Tarifbereich Selbstbeteiligung keine optimale bestimmte Osttarif

Mehr

VHauptverwaltung. 21332 Lüneburg

VHauptverwaltung. 21332 Lüneburg LKH Tarife A/S/Z VHauptverwaltung. 21332 Lüneburg Für alle Tarife gelten die Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung (AVB/KKV A/S/Z). A. Ambulante

Mehr

Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC

Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für Einsteiger und Preisbewusste BONUS CARE CLASSIC Ihr Weg in die Private! Anspruchsprofil Jetzt nicht soviel ausgeben!

Mehr

universa: Tarife A, ST1/ST2, ZA Ausgewählte Informationen zum vertraglichen Leistungsumfang Herausgeber:

universa: Tarife A, ST1/ST2, ZA Ausgewählte Informationen zum vertraglichen Leistungsumfang Herausgeber: Ausgewählte Informationen zum vertraglichen Leistungsumfang universa: Tarife A, ST1/ST2, ZA Herausgeber: PremiumCircle Deutschland GmbH Goethestraße 4-8 60313 Frankfurt 2007, Alle Rechte vorbehalten, PremiumCircle

Mehr

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS SIGNAL IDUNA verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen!

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS SIGNAL IDUNA verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! Kranken Aufnahme ohne Gesundheits - prüfung und ohne Wartezeiten! DENT-FEST / DENT-PLUS verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! KlinikUNFALL sichert nach Unfall die bessere

Mehr

Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung

Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung Kunde / Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine private Krankenzusatzversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

Kranken. Ihre OPTIMALE Krankenversicherung Entscheiden Sie sich jetzt für das neue OPTIMAL-Angebot der SIGNAL Krankenversicherung OPTIMAL-START (OS)

Kranken. Ihre OPTIMALE Krankenversicherung Entscheiden Sie sich jetzt für das neue OPTIMAL-Angebot der SIGNAL Krankenversicherung OPTIMAL-START (OS) Kranken Ihre OPTIMALE Krankenversicherung Entscheiden Sie sich jetzt für das neue OPTIMAL-Angebot der SIGNAL Krankenversicherung OPTIMAL-START (OS) bietet Ihnen unter anderem: günstige Beiträge 100 % Erstattung

Mehr

Barmenia AN. Beitrag 9,76. Barmenia, AN, 80 % bis 1.250,- Rechnungsbetrag. Dies ergibt eine Erstattungsleistung von 1.000,-.

Barmenia AN. Beitrag 9,76. Barmenia, AN, 80 % bis 1.250,- Rechnungsbetrag. Dies ergibt eine Erstattungsleistung von 1.000,-. 1 von 7 11.04.2011 01:24 Tarifvergleich Gothaer Medi Natura Barmenia AN ARAG 483 Beitrag 7,24 Beitrag 9,76 Beitrag 7,08 Beschreibung Gothaer, Medi Natura, 100 % bis 2.000,- Rechnungsbetrag. Dies ergibt

Mehr

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN Ergänzungsschutz Erstklassige Leistungen IM KRANKENHAUS Komfortpatient im Krankenhaus (Tarif PSG) CHEFARZTBEHANDLUNG Freie Wahl für eine privatärztliche

Mehr

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG.

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG. KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG Leistungsvergleiche GKV und ARAG. Gesetzliche Krankenversicherung Zahnbehandlung Zahnersatz Kieferorthopädie Vorsorgeuntersuchung und medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlungen

Mehr

Informationen zur Vollversicherung Neue Mehrwerte für Ihren Vertriebserfolg

Informationen zur Vollversicherung Neue Mehrwerte für Ihren Vertriebserfolg Informationen zur Vollversicherung Neue Mehrwerte für Ihren Vertriebserfolg Als spezialisierter Partner in Sachen Private Krankenversicherung wissen wir bestens, welche Ansprüche Sie an eine Geschäftsverbindung

Mehr

Das Segment Ärzteheilwesen und die Spezialtarife der AXA Krankenversicherung

Das Segment Ärzteheilwesen und die Spezialtarife der AXA Krankenversicherung Das Segment Ärzteheilwesen und die Spezialtarife der AXA Krankenversicherung AXA und DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung Ihre Spezialistin im Bereich Ärzte- und Heilwesen DANIELA KELLERMANN

Mehr

Glossar Krankenversicherung

Glossar Krankenversicherung Stichwort Erläuterung Ambulante OPs Anschlussheilbehandlung Atemmonitor Viele Operationen werden ohne stationäre Aufnahme in Facharztpraxen, Kliniken oder Tageskliniken durchgeführt. Die meisten stationären

Mehr

Gesundheitsschutz ROYAL

Gesundheitsschutz ROYAL Gesundheitsschutz ROYAL Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für hohe Ansprüche an Ihren Gesundheitsschutz ROYAL Gesundheitsschutz für hohe Ansprüche Anspruchsprofil Jeder Mensch ist anders

Mehr

AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG

AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) ERGÄNZUNGSTARIFE AM 9 UND SM 9 FÜR GKV-VERSICHERTE AM 9: FRÜHERKENNUNG VON KRANKHEITEN AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG

Mehr

Pfefferminzia Krankenversicherung a.g. PKV Komfort 4,5 Sterne

Pfefferminzia Krankenversicherung a.g. PKV Komfort 4,5 Sterne [Vergleich Produktscoring 2014 Krankenvollversicherung Komfortschutz Pfefferminzia Krankenversicherung a.g. Tarif PKV Komfort und Apfelsinia Krankenversicherung AG Tarif KrankenComfort] Das Produktscoring

Mehr

Tarife KBH, KBVV für Beihilfeberechtigte des Landes Hessen

Tarife KBH, KBVV für Beihilfeberechtigte des Landes Hessen Z IELGRUPPE Durch Kombination der Tarifstufe KBH30 mit geeigneten Stufen des Tarifs KBVV kann Personen mit Beihilfeanspruch nach den Beihilfevorschriften des Bundeslandes Hessen eine bedarfsgerechte Ergänzungsabsicherung

Mehr

Kranken- und BU-Versicherung. Barmenia Med. Passgenaue Versicherungslösungen für Ärzte und Zahnärzte

Kranken- und BU-Versicherung. Barmenia Med. Passgenaue Versicherungslösungen für Ärzte und Zahnärzte Kranken- und BU-Versicherung Barmenia Med Passgenaue Versicherungslösungen für Ärzte und Zahnärzte Hohe Anforderungen und besondere Verantwortung Menschen helfen, Krankheiten heilen, Leben retten Sie haben

Mehr

Krankenversicherung für: Theresa Fink Gesellschaft Universa Universa Universa

Krankenversicherung für: Theresa Fink Gesellschaft Universa Universa Universa nicht für A 360 K) Aktueller art Bisex oder Unisex Bisex Bisex Bisex Ambulante Leistungen Arznei- und Verbandmittel, Kostenübernahme mit 25% Selbstbehalt, der Selbstbehalt ist begrenzt auf 625 pro Kalenderhr,

Mehr

Leistungen im Überblick

Leistungen im Überblick Leistungen der Krankheits kosten- Vollversicherungstarife für Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler Leistungen im Überblick Nutzen Sie alle Vorteile eines Privatpatienten mit dem maßgeschneiderten

Mehr

www.inter-makler.net INTER QualiMed INTER QualiMed Die Krankenversicherung mit der Bestnote A+

www.inter-makler.net INTER QualiMed INTER QualiMed Die Krankenversicherung mit der Bestnote A+ www.inter-makler.net INTER QualiMed INTER QualiMed Die Krankenversicherung mit der Bestnote A+ 1 Selbstbeteiligung im ambulanten und Zahnbereich (pro Kalenderjahr) Ambulante Heilbehandlung INTER QualiMed

Mehr

Checkliste für eine Beratung zur Privaten Krankenversicherung

Checkliste für eine Beratung zur Privaten Krankenversicherung Als privat Krankenversicherter können Sie immer, u. ohne Einschränkungen alle medizin. Leistungen erhalten. Nur - beim Arzt sind Sie "Selbstzahler"! Die PKV ist immer nur "Kostenerstatter"! Ihr Beitrag

Mehr

Ersatzweise eine Pauschalleistung von 270 EUR bei ambulanter Entbindung.

Ersatzweise eine Pauschalleistung von 270 EUR bei ambulanter Entbindung. DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) Teil III TARIF SW STATIONÄRE ERGÄNZUNGSVERSICHERUNG - WAHLLEISTUNGEN Dieser Tarif gilt nur in Verbindung mit den Allgemeinen

Mehr

www.inter.de INTER QualiMed Die Krankenversicherung für alle Lebensphasen

www.inter.de INTER QualiMed Die Krankenversicherung für alle Lebensphasen www.inter.de INTER QualiMed Die Krankenversicherung für alle Lebensphasen 1 INTER QualiMed INTER QualiMed Eine Krankenversicherung für alle Lebensphasen Die Wertigkeit einer privaten Krankenversicherung

Mehr

Nachfolgend finden Sie drei medizinische Beispiele und die zugehörigen Regeln, zu denen wir Ihre Meinung erbitten.

Nachfolgend finden Sie drei medizinische Beispiele und die zugehörigen Regeln, zu denen wir Ihre Meinung erbitten. Mandant: Gebührenordnung Rechtsgrundlage für die private Krankenversicherung ist die GOÄ/GOZ. Regeln für Therapie und der daraus folgenden Rechnungsstellung sind dort geregelt. Alle medizinischen Dienstleistungen

Mehr

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend.

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED PREMIUM TARIF BM5 Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED PREMIUM TARIF BM5: SCHUTZ AUF HÖCHSTEM NIVEAU Ich vertrau der DKV Lassen Sie Ihre hohen Ansprüche entscheiden.

Mehr

Es gibt Versicherungsleistungen, die können Sie in der Schweiz lange suchen.

Es gibt Versicherungsleistungen, die können Sie in der Schweiz lange suchen. Gesundheit erhalten PRIVATE Krankenversicherung für grenzgänger Es gibt Versicherungsleistungen, die können Sie in der Schweiz lange suchen. Die Schweiz bietet viele Möglichkeiten zum Beispiel, sich in

Mehr

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG ARAG Kranken-Zusatzversicherung auf einen Blick. KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG Wir machen Sie stark! Mit diesen Leistungen werden Sie wo es geht zum Privatpatienten und tun mehr

Mehr

Informationsveranstaltung zur kirchlichen Beihilfeversicherung für die Evangelische Landeskirche in Bayern und die Diakonie in Bayern

Informationsveranstaltung zur kirchlichen Beihilfeversicherung für die Evangelische Landeskirche in Bayern und die Diakonie in Bayern Informationsveranstaltung zur kirchlichen Beihilfeversicherung für die Evangelische Landeskirche in Bayern und die Diakonie in Bayern Veranstalter: Evangelische Schulstiftung in Bayern in der Wilhelm-Löhe-Schule

Mehr

Kranken. DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken. DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne Nicht nur für Zahnersatz, sondern auch für Zahnerhaltung und Zahnpflege Inklusive Zahnersatz, Zahnbehandlung, Kieferorthopädie, professionelle Zahnreinigung

Mehr

Gesundheitsschutz EXCELLENT-B

Gesundheitsschutz EXCELLENT-B Gesundheitsschutz EXCELLENT-B Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für höchste Ansprüche für Beihilfeberechtigte sowie für berücksichtigungsfähige Angehörige EXCELLENT-B Für Beamtinnen und

Mehr

Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK!

Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK! BKK ExtraPlus Ergänzen Sie jetzt den Gesundheitsschutz Ihrer BKK! Mit den BKK ExtraPlus Tarifen der Barmenia. Besser Barmenia. Besser leben. Jetzt lückenlos vorsorgen mit BKK ExtraPlus. Mit der Wahl Ihrer

Mehr

www.heilwesen.inter.de Wechseln lohnt sich!

www.heilwesen.inter.de Wechseln lohnt sich! www.heilwesen.inter.de Wechseln lohnt sich! Ausbildung INTER JAZ 300A Basis INTER JAK U Versicherbarer Personenkreis Medizin- und Zahnmedizinstudenten sowie studierende Kinder von Medizinern und Zahnmedizinern

Mehr

Leistungsmerkmale KombiMed Krankenhaus. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte.

Leistungsmerkmale KombiMed Krankenhaus. Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. . Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. (EINZELVERSICHERUNG) Klartext wir möchten, dass Sie uns verstehen. Und Klartext zu sprechen, heißt für uns auch, offen über Dinge zu reden. Die Übersicht

Mehr

Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie.

Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie. Vorsorge für Ihre Mitarbeiter. Vorteile für Sie. Leistungs- und Beitragsübersicht Alle Tarife auf einen Blick Betriebliche Krankenversicherung Das Wichtigste ist Ihre Gesundheit. Betriebliche Krankenversicherung

Mehr

Die Tarife der Allianz betrieblichen KV Stand: April 2012 Schon ab 10 Mitarbeitern: Alle Tarife ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten!

Die Tarife der Allianz betrieblichen KV Stand: April 2012 Schon ab 10 Mitarbeitern: Alle Tarife ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten! Anlage 1 Die Tarife der Allianz betrieblichen KV Stand: April 2012 Schon ab 10 Mitarbeitern: Alle Tarife ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten! Vorsorge Zahnersatz Zahnvorsorge und -behandlung Krankentagegeld

Mehr

NK unser Top-Tarif Damit Ihr Kunde am Ende nicht "drauf zahlt!!!

NK unser Top-Tarif Damit Ihr Kunde am Ende nicht drauf zahlt!!! NK unser Top-Tarif Damit Ihr Kunde am Ende nicht "drauf zahlt!!! BCA AG OnLive-Sendung am 29.10.2013 Yvonne Kühne, Accountmanagement Kranken, Vertriebsdirektion Mitte Agenda Ambulante Leistungen Stationäre

Mehr

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS Die SIGNAL Krankenversicherung verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen!

Kranken. DENT-FEST / DENT-PLUS Die SIGNAL Krankenversicherung verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! Kranken Aufnahme ohne Gesundheits - prüfung und ohne Wartezeiten! DENT-FEST / DENT-PLUS Die verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! KlinikUNFALLpur Sichern Sie sich nach einem

Mehr

Bedarfsanalyse GKZ-Zusatz

Bedarfsanalyse GKZ-Zusatz Bedarfsanalyse GKZ-Zusatz Sehr geehrter Interessent, zur Auswahl des passenden Produktes wählen Sie bitte die für Sie wichtigen Bereiche aus und beantworten dazu die entsprechenden Fragen. Alles Weitere

Mehr

Gebührenordnung. Private Krankenversicherung. Rechtsgrundlage für die private Krankenversicherung ist die GOÄ/GOZ.

Gebührenordnung. Private Krankenversicherung. Rechtsgrundlage für die private Krankenversicherung ist die GOÄ/GOZ. Gebührenordnung Rechtsgrundlage für die private Krankenversicherung ist die GOÄ/GOZ. Regeln für Therapie und der daraus folgenden Rechnungsstellung sind dort geregelt. Alle medizinischen Dienstleistungen

Mehr

Tarife KBHA, KBVVA für Beihilfeberechtigte in der Ausbildung bis Alter 33

Tarife KBHA, KBVVA für Beihilfeberechtigte in der Ausbildung bis Alter 33 Z IELGRUPPE Durch Kombination der Tarifstufe KBHA30 mit geeigneten Stufen des Tarifs KBVVA kann Personen in der Ausbildung mit Beihilfeanspruch nach den Beihilfevorschriften des Bundeslandes Hessen eine

Mehr

Privat-Patient beim Zahnarzt

Privat-Patient beim Zahnarzt Nach den Tarifen Zahn-Erhalt (ZBB), Zahn-Erhalt-Premium (ZBE), Zahn-Ersatz (ZAB) und Zahn-Ersatz-Premium (ZAE): Zahn-Erhalt nach Tarif ZBB Leistungen: Zusammen mit der Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung

Mehr

DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG. KombiKranken 3 plus

DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG. KombiKranken 3 plus DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG KombiKranken 3 plus KombiKranken 3 plus Die KombiKranken 3 plus die richtige Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung Durch diese attraktive Produkt-Kombination erhalten

Mehr

Innovation ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. Produktinformation zur Krankenversicherung 4/2007

Innovation ECONOMY. Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher. Produktinformation zur Krankenversicherung 4/2007 Innovation Produktinformation zur Krankenversicherung 4/2007 ECONOMY Private Krankenversicherung: klar, preiswert, zukunftssicher Das außergewöhnliche Tarifkonzept: klar, preiswert, zukunftssicher ECONOMY

Mehr

Unisextarife Krankenvollversicherung der NKV im Vergleich zu Bisex

Unisextarife Krankenvollversicherung der NKV im Vergleich zu Bisex Unisextarife Krankenvollversicherung der NKV im Vergleich zu Bisex 1 NÜRNBERGER Krankenversicherung Starkes Fundament Unsere Bisextarife haben sich im Markt bewährt! Mit Modifizierungen (AVB-Erweiterung)

Mehr

derkvprofi informiert: neue Tarife der PKV Zusatz Württembergische Krankenversicherung AKG

derkvprofi informiert: neue Tarife der PKV Zusatz Württembergische Krankenversicherung AKG derkvprofi informiert: neue Tarife der PKV Zusatz Württembergische Krankenversicherung AKG Es war an der Zeit für einen neuen Tarif, ein neues Produkt, das es so noch nicht gegeben hat! Wir sprechen von

Mehr

Tierisch gut krankenversichert!

Tierisch gut krankenversichert! Leistungen der Ergänzungsversicherungen zur Gesetzlichen Krankenversicherung Krankenversicherung Tierisch gut krankenversichert! Gut versichert...... beim Arzt Tarif AN Für Naturheilverfahren durch Ärzte

Mehr

Private Krankenvollversicherung für Beamte. Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B.

Private Krankenvollversicherung für Beamte. Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B. Private Krankenvollversicherung für Beamte Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B. Der richtige Schutz für Ihre Ansprüche. Mit der DBV als starkem Partner sichern Sie sich besondere Kompetenz

Mehr