ComStage Rohstoff ETF

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ComStage Rohstoff ETF"

Transkript

1 ComStage Rohstoff ETF

2

3 Inhalt Der Rohstoffmarkt 04 Rohstoffe ins Depot 06 In Rohstoffe investieren 07 Futures Rollvorgang Terminkurven Der ComStage Rohstoff ETF 09 Allgemeine Information und 13 wichtige Hinweise Bestellkupon ComStage Publikationen 15

4 4 I Der Rohstoffmarkt Der Rohstoffmarkt Die zunehmende Industrialisierung aufstrebender Schwellenländer wie China und Indien hat die Preise für viele Rohstoffe in den letzten Jahren deutlich steigen lassen. Ein begrenztes Rohstoffangebot trifft auf eine dynamisch wachsende Weltbevölkerung mit immer größerer Nachfrage. Unter Rohstoffen oder auch natürlichen Ressourcen versteht man im Allgemeinen alle Stoffe aus der Natur, die abgesehen von ihrer Gewinnung noch keinerlei Bearbeitung erfahren haben. Auf stofflicher Ebene sind energetische Rohstoffe, die für die Energieherstellung verwendbar sind (z.b. Erdöl oder Erdgas), und nicht energetische (z.b. Metalle) zu unterscheiden. Vorkommen und Verteilung Die entwickelten Industriestaaten in Nordamerika, Europa und Japan stellen zwar nur ungefähr 20 Prozent der Weltbevölkerung, verbrauchen dabei aber rund 80 Prozent der weltweiten Ressourcen. Immer mehr sogenannte Schwellenländer haben einen erheblichen Nachholbedarf an Rohstoffen. Allen voran China und Indien, aber auch große bevölkerungsreiche Nationen wie Indonesien und Brasilien weisen massiv steigende Verbrauchsraten auf. Schreitet die Entwicklung in diesem Tempo voran, wird sich wissenschaftlichen Studien* zufolge der Verbrauch von Mineralien, Erzen, fossilen Brennstoffen und von Biomasse allein in den Industriestaaten bis 2050 verdreifachen. Die globalen Rohstoffvorkommen sind über die gesamte Welt verteilt und liegen oft in Ländern mit hohen politischen und auch wirtschaftlichen Risiken. So verfügt beispielsweise Afrika über zahlreiche Rohstoffe von weltwirtschaftlichem Interesse, wie Öl, Gold, Diamanten und Erze. Zudem finden sich dort geschätzte 90 Prozent der weltweiten Vorkommen an mineralischen Rohstoffen wie Bauxit, Chromit und Kobalt, Diamanten sowie an den Edelmetallen Gold und Platin. Auch die Erdöllagerstätten sind weltweit ungleichmäßig verteilt. Die größten Vorkommen befinden sich im Nahen Osten in den Ländern Saudi Arabien, Iran, Irak, Kuwait und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Bei den wichtigen Industriemetallen liegen die bedeutendsten Kupfererzvorkommen in Chile und in den USA, wo 20 Prozent der bekannten Weltreserven lagern. Zinn findet sich zu 40 Prozent in China und zu ca. 25 Prozent in Indonesien. * United Nations Environment Programme, UNEP

5 Der Rohstoffmarkt I 5 Die Vielfalt des Rohstoffmarkts Rohstoffe begleiten unseren Alltag in vielfältiger Art und Weise. Ohne Rohstoffe wäre modernes Leben undenkbar. Metalle und Energierohstoffe sind ein unverzichtbarer Bestandteil für viele Bereiche der Industrie. Die steigende Nachfrage, insbesondere durch China, Indien und andere aufstrebende Schwellenländer, lässt die Rohstoffpreise seit Jahren klettern. Immer knapper werdende Ressourcen bei einer stetig zunehmenden Weltbevölkerung machen den Rohstoffsektor zu einer aussichtsreichen Anlageklasse. Wachstum von Rohstoffinvestments Investitionssumme in Mrd. USD Dez 07 Jan 09 Feb 10 Mär 11 Apr 12 Mai 13 Jun 14 Investitionen in Rohstoffindizes Quelle: CFTC, Index Investment Data, auf Basis der durchschnittlichen Quartalsdaten. Stand: 30. Juni 2014.

6 6 I Rohstoffe ins Depot Rohstoffe ins Depot Das Rohstoffangebot wird immer knapper, die Nachfrage danach immer größer. Auf lange Sicht spricht viel dafür, dass sich Rohstoffe immer weiter verteuern. Doch nicht allein aus diesem Grund sind Rohstoffe ein wichtiger Baustein für jedes gut strukturierte Depot. Rohstoffe als Stabilisator Häufig werden bei der Kapitalanlage Anlageklassen mit starkem Gleichlauf (Korrelation) kombiniert. Das Risiko eines Portfolios wird allerdings nur reduziert, indem Anlageklassen mit geringer oder negativer Korrela tion kombiniert werden. Historische Analysen zeigen, dass Depots mit einem Rohstoffanteil ein besseres Chance-Risiko-Profil aufweisen, als Depots ohne Rohstoffe. Die Korrelation von Rohstoffen zu den traditionellen Anlageklassen Aktien und Anleihen ist niedrig. Dabei gibt der Korrelationskoeffizient das Ausmaß des Gleichlaufs an. Ein Koeffizient von + 1 bedeutet, dass sich zwei Anlagen im perfekten Gleichlauf bewegen. Ein Koeffi zient von 0 heißt, dass sich beide Anlagen unkorreliert, also unabhängig voneinander, bewegen. Ein Koeffizient von 1 bedeutet eine perfekt gegenläufige Bewegung: Steigt eine Anlage, fällt die andere ent sprechend. Breit gestreut in Rohstoffe investieren Bei der Investition in Rohstoffe sollte nicht ein Favorit, sondern mehrere Rohstoffe im Vordergrund stehen. Denn jeder Rohstoff profitiert unterschiedlich von der globalen wirtschaftlichen Lage oder von politischen Veränderungen. So gewinnen Industriemetalle und Erdöl durch boomende Wachtumsländer an Wert, während Gold in Krisenzeiten als sicherer Hafen gesucht wird. Rohstoffe als Schutz vor Inflation Die Beimischung von Rohstoffen zu einem Wertpapierportfolio ist eine in der Vergangenheit bereits bewährte Methode bei der Sicherung eines Vermögens gegen Inflation. Hohe Rohstoffpreise stellen erwiesenermaßen eine wichtige Ursache für die Geldentwertung dar. Steigende Rohstoffpreise wirken sich direkt auf die Kosten der Produzenten aus, die diese wiederum auf die Konsumenten übertragen. Korrelation zwischen Rohstoffen 1 und anderen Anlageklassen Basiswerte Korrelationskoeffizient (10 Jahre) Deutsche Staatsanleihen 2 0,25 US-Staatsanleihen 3 0,24 DAX ,36 S&P ,38 Stand: S&P GSCI Energy & Metals Index TR; Für die Berechnung der Korrelationskoeffizienten wurde der S&P GSCI Energy & Metals Index zugrunde gelegt, da für den ComStage Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR UCITS ETF bislang nur für ca. zweieinhalb Jahre reale Daten vorliegen. 2 iboxx Euro Index Germany Performance Sovereigns 3 iboxx USD Treasuries TR

7 In Rohstoffe investieren I 7 In Rohstoffe investieren Mit Futures in Rohstoffe investieren Aus praktischen Gründen werden Rohstoffe seit über 100 Jahren in Form von Terminkontrakten (Futures) an den Börsen gehandelt. So enstehen weder Lager- und Versicherungskosten, noch müssen Abnehmer für die Rohstoffe gefunden werden. Mit einem Future auf Kupfer beispielsweise kaufen Anleger vereinfacht ausgedrückt den Rohstoff nicht zur sofortigen Lieferung, sondern Kupfer, das erst zu einem bestimmten zukünftigen Zeitpunkt geliefert und bezahlt wird. Bei Erwerb eines Futures über eine Börse ist im Gegensatz zu einem physischen Erwerb nur ein geringer Kapitaleinsatz nötig. Der Großteil des nicht benötigten Kapitals kann somit Zins bringend angelegt werden. Seit der Auflegung von Exchange Traded Funds (ETFs) ist der Rohstoffhandel über Futures nicht mehr zwingend notwendig. Dadurch ist der Zugang zu Rohstoffen deutlicher einfacher, da beispielsweise die Anforderungen eines Terminmarktkontos entfallen. Schematische Darstellung des Rollvorgangs Future 1 Kauf Future 1 Future 2 Verkauf Future 1 / Kauf Future 2 Future 3 Verkauf Future 2 / Kauf Future 3 Future 4 Verkauf Future 3 / Kauf Future 4 Um die physische Lieferung des Rohstoffs zu vermeiden, wird der jeweilige Terminkontrakt (Future) vor Fälligkeit verkauft und ein länger laufender Terminkontrakt wird gekauft. Dieser fortlaufende Vorgang wird Rollen genannt (auch Roll Over ). Quelle: Commerzbank AG. Rollprozesse beachten Da Terminkontrakte eine Verpflichtung zur künftigen Lieferung bzw. Abnahme von Rohstoffen darstellen und i.d.r. kein Interesse an einer physischen Lieferung besteht, ist es für eine längerfristige Anlage unabdingbar, dass die Terminkontrakte vor Fälligkeit des jeweiligen Kontrakts verkauft werden. Der dadurch erzielte Betrag wird in einen nachfolgenden, möglichst liquiden Terminkontrakt investiert. Dieser Vorgang wird als Roll Over bezeichnet.

8 8 I In Rohstoffe investieren Aluminium Contangosituation Preis in USD je Tonne Futures-Preis Höhere Preise für später fällige Futures: Die Terminkurve von Aluminium ist in Contango. Quelle: NYMEX (New York Mercantile Exchange), Stand: WTI Rohöl Backwardationsituation Preis in US-Dollar je Barrel Futures-Preis Niedrigere Preise für später fällige Futures: Die Terminkurve von WTI Rohöl ist in Backwardation. Quelle: NYMEX (New York Mercantile Exchange), Stand: , (1 Barrel = 158,98 Liter). Die Terminkurve macht den Unterschied Aus den einzelnen Preisen der verschiedenen Futures-Laufzeiten für einen Rohstoff ergeben sich Terminkurven. Je nachdem, ob die zukünftigen Rohstoffpreise eher eine steigende oder sinkende Tendenz aufweisen, wird die Situation an den Rohstoff-Terminmärkten als Contango oder Backwardation bezeichnet. Ist der Futures-Kurs umso höher, je länger seine Restlaufzeit ist, spricht man von Contango. In dieser Situation entstehen die bei Rohstoffen typischen Rolleffekte, da der Betrag aus dem Verkauf der fällig werdenden Futures- Kontrakte nur zum Kauf einer entsprechend geringeren Anzahl von Kontrakten der längeren Laufzeit ausreicht. Im Zuge des Rollvorgangs ist dem Anleger kein finanzieller Verlust entstanden, allerdings wird er zukünftig aufgrund der niedrigeren Partizipationsrate in einem geringeren Maße an der absoluten Wertentwicklung des jeweils nächstfälligen Future-Kontrakts beteiligt. Ist der Futures-Kurs umso niedriger, je länger die Restlaufzeit ist, spricht man von Backwardation. In diesem Fall ist der neue Futures- Kontrakt billiger als der alte und es kann eine höhere Anzahl Kontrakte erworben werden. Im Zuge des Rollvorgangs ist dem Anleger kein finanzieller Gewinn entstanden, allerdings wird er zukünftig aufgrund der höheren Partizipationsrate in einem größeren Maße an der absoluten Wertentwicklung des jeweils nächstfälligen Future-Kontrakts beteiligt.

9 Der ComStage Rohstoff ETF I 9 Der ComStage Rohstoff ETF Vor allem durch den Einsatz von Exchange Traded Funds (ETFs), wie dem ComStage Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR UCITS ETF (kurz ComStage Rohstoff ETF), ist es insti tutionellen Investoren und auch Privatanlegern möglich, den globalen Rohstoffmarkt komfortabel und besonders kostengünstig abzubilden. Was sind Exchange Traded Funds (ETFs)? Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich bei ETFs um passive Investmentfonds, die eine unbegrenzte Laufzeit besitzen, an der Börse notieren und ähnlich wie Aktien gehandelt werden können. Die Zielsetzung eines ETF liegt darin, die Wertentwicklung eines zugrunde liegenden Index (Vergleichsindex) so exakt wie möglich abzubilden. Anlageziele und Anwendungsmöglichkeiten Unabhängig davon, welches Anlageziel verfolgt wird von der langfristigen Altersvorsorge über den mittelfristigen Vermögensaufbau bis hin zum Handel zur Ausnutzung von kurzfristigen Marktbewegungen ETFs lassen sich für jeden Anlagehorizont (kurz-, mittel- oder langfristig) einsetzen. Aufgrund ihrer hohen Flexibilität dienen sie als Anlagebausteine und als Instrumente zur Umsetzung einer Vielzahl von verschiedenen Investmentstrategien. Der ComStage Rohstoff ETF ETFs eignen sich darüber hinaus hervorragend zur Depotdiversifizierung, also zur Risikostreuung. So wird beispielsweise mit dem ComStage Rohstoff ETF nicht nur auf einen einzelnen Rohstoff gesetzt, sondern auf die Entwicklung von Edelmetallen, Industriemetallen und Energie. So kann das Anlagerisiko gegenüber einem Investment in einen einzelnen Rohstoff reduziert werden. Anleger können so mit nur wenigen Transaktionen einen hohen Grad der Diversifizierung ihres Depots erreichen.

10 10 I Der ComStage Rohstoff ETF Ertragskomponente des Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR Rohstoffterminkontrakte Mögliche Erträge durch Preisveränderung der Rohstoffterminkontrakte * Fed Funds Effective Rate Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR Kasseposition Erträge durch laufende Verzinsung* Der Basisindex Dem ComStage Rohstoff ETF liegt der von der Commerzbank kreierte Rohstoffindex Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR zugrunde, der sich aus zwölf bedeutenden Rohstoffen zusammensetzt. Dieser spiegelt die Wertentwicklung von zwölf börsengehandelten Terminkontrakten (Futures) zzgl. einer Zinskomponente wider. Steigt der Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR um z.b. 10 Prozent, steigt auch der Nettoinventarwert (NAV) des ETF unter Vernachlässigung der Verwaltungsgebühren um etwa 10 Prozent. So bildet ein Anteil des ComStage Rohstoff ETF (in US-Dollar) prozentual den Wert des Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR ab. Anleger sollten beachten, dass der NAV in US-Dollar festgelegt wird, der Handel des ETF an deutschen Börsen aber in Euro erfolgt. Die drei einzelnen Sektoren (Industriemetalle, Edelmetalle, Energie) sind anfänglich mit jeweils 33,33 Prozent gleichgewichtet im Index vertreten (EW = Equally Weighted). Jeder der drei Sektoren setzt sich aus vier Rohstoffen zusammen, die anfänglich jeweils zu Prozent im Index vertreten sind. Der Index wird zweimal jährlich an festgelegten Anpassungstagen überprüft und die anfängliche Gewichtung von Prozent je Indexkomponente wiederhergestellt. Dadurch werden Ungleichgewichte, die durch die unterschiedlichen Kursentwicklungen der einzelnen Sektoren während der Laufzeit entstehen, wieder ausgeglichen. Zusammensetzung des Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR (in Prozent nach halbjährlichen Anpassungsterminen) Erdgas Gasöl Gold Silber Brent Rohöl Energie Edelmetalle Platin WTI Rohöl Aluminium Nickel Quelle: Commerzbank AG Industriemetalle Palladium Kupfer Zink

11 Der ComStage Rohstoff ETF I 11 Wertentwicklung Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR vs. S&P GSCI Energy & Metals Index TR normiert (seit Auflage des Commodity ex-agriculture EW Index TR) Der weltweit sehr häufig beachtete Rohstoffindex ist der S&P GSCI von Standard & Poor s. Der S&P GSCI Index enthält Future Kontrakte aus den Bereichen Edelmetalle, Energie, Industriemetalle sowie Land- und Viehwirtschaft. Da Anleger neben Energie mitunter auch höher gewichtet in Metalle, aber wiederum nicht in Lebensmittel investieren wollen, berechnet Goldman Sachs weitere Unterindizes, wie z.b. den Rohstoffindex S&P GSCI Energy & Metals TR. 70 Mrz 12 Okt 12 Mai 13 Dez 13 Jul 13 Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR S&P GSCI Energy & Metals Index TR Frühere Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Quelle: Bloomberg; Stand: Zusammensetzung des S&P GSCI Energy & Metals Index TR in Prozent Industrie-/Edelmetalle 5,22 Gold 2,95 Kupfer WTI Rohöl 3,82 31,33 Erdgas 3,37 Metalle Bleifreies Benzin 7,29 Während der Rohstoffindex S&P GSCI Energy & Metals TR als besonders energielastig gilt, besteht er doch zu nahezu 90 Prozent aus Erdöl, Erdgas und Ölprodukten (siehe nebenstehende Grafik), legt der Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR großen Wert auf die Ausgewogenheit der enthaltenen Rohstoffsektoren. Heizöl 7,28 Energie Gasöl 10,08 Brent Rohöl 28,66 Quelle: S&P Indices, Stand:

12 12 I Der ComStage Rohstoff ETF Flexibilität Für Investoren ist die börsentägliche Handelbarkeit von großer Bedeutung. Für den ComStage ETF wird im Sekundärmarkthandel (börslich und außerbörslich) fortlaufend ein sogenannter inav (indikativer Net-Asset- Value) berechnet, der jederzeit Auskunft über den geschätzten Wert des ETF gibt. Dadurch können Anleger börsentäglich die Wertentwicklung des ETF mit dem zugrunde liegenden Basisindex vergleichen. Kosten Beim Handel des ComStage Rohstoff ETF über die Börse oder im außerbörslichen Handel (Live Trading) wird kein Ausgabeaufschlag in Rechnung gestellt. Es fallen jedoch die üblichen Transaktionskosten der jeweiligen Depotführenden Stelle für Wertpapiergeschäfte an. Die Pauschalgebühr des ETF beträgt 0,30 Prozent pro Jahr. Diese wird täglich anteilig vom Fondsvermögen (NAV) abgezogen. Transparenz Realtime Pushkurse zum ComStage Rohstoff ETF auf Realtime Pushkurse zum Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR auf ETF-Informationen ETF-Name ComStage Commerzbank Commodity ex- Agriculture EW Index TR UCITS ETF Basisindex Commerzbank Commodity ex-agriculture EW Index TR Laufzeit Unbegrenzt Bezugsverhältnis ca. 1 / 0,66 des Indexstands Fondsart Rohstofffonds OGAW / UCITS IV Ja Fondswährung USD Ertragsverwendung Thesaurierend Ausgabeaufschlag 0 % (im Sekundärmarkt) Rücknahmegebühr 0 % (im Sekundärmarkt) Pauschalgebühr 0,30 % p.a. Nettoinventarwert USD 141,25 (per ) Auflagedatum Replikation Swap Handelsinformationen WKN ETF 090 ISIN LU Valor Designated Sponsor Commerzbank AG Handelszeiten börslich 9:00 20:00 Uhr Handelszeiten außerbörslich 8:00 22:00 Uhr Handelswährung EUR, CHF, USD Börsenlisting Xetra, Frankfurt, Stuttgart, SIX Zürich Reuters CBCOMMO.DE inav Reuters CBCOMMONAV=COBA Bloomberg CBCOMM inav Bloomberg CNAVCOMM Informationen und Kurse Informationen zum Basisindex

13 Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise I 13 Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise Chancen ComStage ETFs zeichnen sich durch eine hohe Liquidität und einfache Handelbarkeit aus. ComStage ETFs vollziehen die Wertentwicklung eines Index nach. ComStage ETFs sind kosteneffizient und transparent. ComStage ETFs haben kein Mindestanlagevolumen. Der ComStage ETF bietet Investoren mit nur einer einzigen Transaktion den Zugang zu zwölf aussichtsreichen Rohstoffen. Risiken ComStage ETFs sind nicht kapitalgarantiert. Sie sind an einen Index gekoppelt, der sich positiv oder negativ entwickeln kann. Deshalb kann der Wert der Fondsanteile steigen oder fallen. Unter ganz ungünstigen Umständen (zum Beispiel im Falle eines marktbedingten Wertverlusts aller Indexkomponenten) kann ein Totalverlust des angelegten Kapitals eintreten. ComStage ETFs nutzen zum Zwecke der effizienten Indexabbildung derivative Finanzinstrumente, wie z.bsp. Total Return Swaps, aus denen sich spezielle Risiken, wie bspw. das Gegenparteirisko ergeben, das darin besteht, dass die Gegenpartei ausfällt und deshalb ihre Zahlungsverpflichtungen nicht mehr erfüllen kann. Trotz Besicherung dieses Risikos besteht die Möglichkeit, dass der ETF-Anleger bei Ausfall des Geschäftspartners einen Verlust erleidet. Gesetzlich ist das Gegenparteirisiko pro Handelspartner auf 10% des Fondsvermögens beschränkt. Für Sicherheiten, die vom Handelspartner im Zusammenhang mit Wertpapierleihe- und OTC-Geschäften zur Minimierung des Adressenausfallrisikos gestellt werden, gelten die gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Sicherheiten beim Eintritt des Verwertungsfalls wertlos sein können bzw. bis zum Zeitpunkt der Verwertung ihren Wert vollständig verlieren. Die dem Index zugrunde liegenden Rohstoffe werden in einer anderen Währung als der des Anlegers gehandelt. Daher können Währungsverluste aus Sicht des Anlegers einen negativen Einfluss auf das Ergebnis der Anlage haben. Liquiditätsprobleme an den Rohstoffmärkten und / oder Terminbörsen können die Handelbarkeit der Fondsanteile erschweren. Eine ausführliche Darstellung der Chancen und Risiken einer Anlage in ETFs ist im Verkaufsprospekt zu finden.

14 14 I Allgemeine Informationen und wichtige Hinweise Wichtige Hinweise Diese Broschüre ist eine Werbung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Diese Broschüre gibt einige Informationen zu dem hierin erwähnten ETF, jedoch sind diese Informationen nicht ausreichend, um darauf eine Anlageentscheidung zu stützen. Eine Anlageentscheidung sollte deshalb nicht auf Basis dieser Darstellung, sondern ausschließlich auf Grundlage des Verkaufsprospekts und KIIDs getroffen werden. Anlegern wird darüber hinaus empfohlen, sich vor Erwerb von ETFs mit ihrem Steuer-, Finanz-, Rechts- oder sonstigen Berater in Verbindung zu setzen und mögliche wirtschaftliche sowie steuerliche Konsequenzen aus dem Erwerb individuell zu klären. Die jeweiligen Fonds werden von den Sponsoren der Indizes (außer der Commerzbank AG) nicht empfohlen, verkauft oder beworben, noch geben die Sponsoren der Indizes sonstige Zusicherungen zu den jeweiligen Fonds ab. Die Sponsoren der hier aufgeführten Indizes (einschließlich der Commerzbank AG) geben weder in Bezug auf Ergebnisse, die durch die Nutzung ihrer Indizes und/oder der Indexstände an einem bestimmten Tag erzielt wurden, noch in anderer Hinsicht irgendwelche Zusicherungen oder Gewährleistungen. Die Commerzbank AG übernimmt keinerlei Haftung in Bezug auf diese Broschüre und die darin enthaltenen Informationen sowie für mögliche Fehler oder Auslassungen oder für wie auch immer im Vertrauen hierauf entstandene Schäden, vorbehaltlich geltender Gesetze und Vorschriften. Die Commerzbank AG agiert als Market Maker für die genannten Fondsanteile oder handelt mit Finanzinstrumenten, die mit Fondsanteilen oder Derivaten wirtschaftlich verbunden sind. Handels- und/oder Hedgingaktivitäten der Commerzbank AG können Auswirkungen auf die Preisbildung in Bezug auf Transaktionen in Fondsanteilen haben. ComStage ist ein im Großherzogtum Luxemburg registrierter Investmentfonds (SICAV), der als Umbrella-Fonds den Bestimmungen der europäischen Fondsregulierung bezüglich UCITS IV unterliegt. Eine umfassende Beschreibung der Fondsbedingungen enthalten die Verkaufsprospekte von ComStage. Den Verkaufsprospekt, das KIID, die Satzung und die aktuellen Jahres- und Halbjahresberichte sind bei den nachfolgend aufgeführten Stellen kostenlos erhältlich: Deutschland: ComStage, Commerzbank AG, Abteilung CM-EMC, Kaiserplatz, Frankfurt am Main, agiert als Informationsstelle; Österreich: Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien, agiert als Zahlstelle und steuerlicher Vertreter in Österreich; Schweiz: Commerzbank AG, Frankfurt am Main, Zurich Branch, Utoquai 55, CH-8034 Zürich, agiert als Zahlstelle und Vertreter in der Schweiz und Luxemburg: Verwaltungsgesellschaft Luxemburg: Commerz Funds Solutions S.A., 25, rue Edward Steichen, 2540 Luxemburg. Weitere Informationen auch unter Die Commerzbank AG unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Commerzbank 2014; Stand: 11. August 2014.

15 Publikationen bestellen 15 Publikationen bestellen Informieren leicht gemacht Folgende Publikationen können kostenlos bestellt werden: Publikationen Bitte ankreuzen Kontakt ComStage Anleihen-ETFs ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage Das große 1 x 1 der ETFs ComStage China ETF ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage Goldminenaktien ETF ComStage MSCI World-ETF mit Fokus auf Schwellenländer ComStage Rohstoff ETF ComStage Schwellenländer ETFs ComStage SMIT ETF ComStage ETFs im Überblick Internet Telefon Fax Post Commerzbank AG Corporates & Markets Equity Markets & Commodities Mainzer Land straße Frankfurt am Main CD ETFs verstehen Versand per Post per Anrede Bitte die Seite an der Linie herausschneiden. Vorname Nachname Straße + Nr. PLZ Ort

16 Commerzbank AG Corporates & Markets Equity Markets & Commodities Mainzer Landstraße Frankfurt am Main Tel.: Fax: Internet: Jetzt QR-Code scannen und ComStage-App testen! Für alle Smartphones und Tablets.

ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR

ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR ComStage ETF Commerzbank Commodity EW Index TR ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Der Rohstoffmarkt Wachstum von Rohstoffinvestments Wichtiges auf einen

Mehr

ComStage F.A.Z. Index ETF

ComStage F.A.Z. Index ETF ComStage F.A.Z. Index ETF I 3 Der F.A.Z. Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z. Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) bereits 1961 entwickelt

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf -Strategien Inhalt I 3 Inhalt Mit ComStage ETFs an Marktzinsver - änderungen partizipieren 04 Abbildung der -Wertentwicklung in einer Strategie 05 Für wen eignen sich ComStage ETFs? 06

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Für jede Anlagestrategie die passende Lösung ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen

Mehr

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien

ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien ComStage ETFs auf Bund-Future-Strategien Für jede Anlagestrategie die passende Lösung ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Inhalt I 3 Inhalt 04 Mit ComStage ETFs an Marktzinsveränderungen

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Goldminenaktien eine glänzende Alternative I 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von Währungsturbulenzen und Wirtschaftskrisen ist eine steigende Nachfrage

Mehr

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot.

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ComStage ETFs Arne Scheehl Frankfurter Investmenttag 2012 Was sind Exchange Traded (Index)-Funds? ETF = Exchange Traded Fund = Börsengehandelter Investmentfonds Idee:

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Goldminenaktien eine glänzende Alternative I 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von Währungsturbulenzen und Wirtschaftskrisen ist eine steigende Nachfrage

Mehr

ComStage ETF NYSE Arca Gold BUGS

ComStage ETF NYSE Arca Gold BUGS ComStage ETF NYSE Arca Gold BUGS Das Goldstück unter den ComStage ETFs ComStage ETF I Einfach Transparent Fair Gemeinsam mehr erreichen Seite 3 Goldminenaktien eine glänzende Alternative In Phasen von

Mehr

ComStage Anleihen ETFs

ComStage Anleihen ETFs ComStage Anleihen ETFs So aufregend war konservativ noch nie I 3 So aufregend war konservativ noch nie ComStage Anleihen ETFs In Phasen starker Kursschwankungen am Kapitalmarkt sind besonders Anlageinstrumente

Mehr

ComStage Goldminenaktien ETF

ComStage Goldminenaktien ETF ComStage Goldminenaktien ETF Inhalt Goldminenaktien eine Alternative zum Goldinvestment 04 Der zugrunde liegende Index 06 In den NYSE Arca Gold BUGS Index SM investieren 09 Goldwerte ins Depot 10 Der Währungseinfluss

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ComStage MSCI World ETF mit Fokus auf Schwellenländer

ComStage MSCI World ETF mit Fokus auf Schwellenländer ComStage MSCI World ETF mit Fokus auf Schwellenländer Inhalt Beschreiten Sie neue Wege! 04 MSCI World with Emerging Markets Exposure Net Index 07 ComStage MSCI World ETF mit Fokus auf Schwellenländer 14

Mehr

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Andreas Kotula

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Andreas Kotula Rohstoffe Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten Andreas Kotula Agenda < Rohstoffmärkte und ihre Besonderheiten < Handelswährung < Rohstoffbörsen < Forward-Kurven < Rollvorgang < Investitionsmöglichkeiten

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio ROHSTOFFE für Ihr Portfolio September 2009 Rohstoffe für Ihr Portfolio Rohstoffe ideale Beimischung für ein diversifiziertes Portfolio Bedeutung von Rohstoffen für Investoren Die Portfoliotheorie ist die

Mehr

Krisensicher in Rohstoffe investieren

Krisensicher in Rohstoffe investieren Krisensicher in Rohstoffe investieren Private Banking Kongress München 2013 Wolfgang Schrage Fonds in Feinarbeit. Seite 1 Krisensicher in Rohstoffe investieren Warum? Ertragsstark Niedrig korreliert mit

Mehr

ComStage. Die ETF Marke der Commerzbank

ComStage. Die ETF Marke der Commerzbank ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Sind ETFs die Antwort auf das aktuelle Marktumfeld? Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

SPÄNGLER IQAM COMMODITY INDEX. Handbuch

SPÄNGLER IQAM COMMODITY INDEX. Handbuch SPÄNGLER IQAM COMMODITY INDEX Handbuch Februar 2014 1. INVESTMENT PHILOSOPHIE DES SPÄNGLER IQAM COMMODITY INDEX Die Investment Philosophie des Index basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, aufgrund

Mehr

Merrill Lynch Commodity Index Extra Fonds ETF AUF MERRILL LYNCH ROHSTOFFINDEX

Merrill Lynch Commodity Index Extra Fonds ETF AUF MERRILL LYNCH ROHSTOFFINDEX ETF AUF MERRILL LYNCH ROHSTOFFINDEX 1 Merrill Lynch Commodity Europe 1 Index Fund Extra Fonds (UCITS III Commodity ETF) 2 ETF auf Merrill Lynch Rohstoffindex Der Merrill Lynch Commodity Index Extra Fonds

Mehr

Der neue Zins: Dividenden?!

Der neue Zins: Dividenden?! Der neue Zins: Dividenden?! IdeasWebinar vom 07. Mai 2015 Referent: Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage Moderator: Christian Hermann, Produktmanager ideaswebinar vom 7. Mai 2015 I Der neue

Mehr

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Peter Bösenberg Société Générale

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Peter Bösenberg Société Générale Rohstoffe Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten Peter Bösenberg Société Générale Rohstoffe - Besonderheiten FTD (03.06.07) Das Metall ist teuer wie nie Denn der kleine Papagei ist ein Grund, warum

Mehr

Xetra. The market. Die führende Handelsplattform. Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren

Xetra. The market. Die führende Handelsplattform. Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren Xetra. The market. Die führende Handelsplattform für ETCs & ETNs Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren 2 3 Mit Rohstoffen lässt sich das Risiko eines Portfolios senken oder die

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

Die strukturierten Fonds von Merrill Lynch FONDS ML ROHSTOFF GARANT FONDS

Die strukturierten Fonds von Merrill Lynch FONDS ML ROHSTOFF GARANT FONDS Die strukturierten Fonds von Merrill Lynch FONDS ML ROHSTOFF GARANT FONDS ML ROHSTOFF GARANT FONDS AUSGANGSLAGE Investoren suchen vermehrt nach Wegen, um weiterhin an steigenden Märkten zu partizipieren,

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

Commerzbank Strategiefonds Währungen

Commerzbank Strategiefonds Währungen Juli 2015 Corporates & Markets - Asset Management Warum in globale Währungen investieren? 1 Im aktuellen Niedrigzinsumfeld des Euroraums sind mit sicherheitsorientierten Anlagen reale Verluste garantiert!

Mehr

Die führende Handelsplattform für ETCs & ETNs

Die führende Handelsplattform für ETCs & ETNs ETCs und ETNs auf Xetra 1 Xetra. The market. Die führende Handelsplattform für ETCs & ETNs Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren 2 ETCs und ETNs auf Xetra Mit Rohstoffen lässt

Mehr

Xetra. The market. Die führende Handelsplattform. Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren

Xetra. The market. Die führende Handelsplattform. Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren Xetra. The market. Die führende Handelsplattform für ETCs & ETNs Einfach in Rohstoffe, Volatilitäten oder Währungen investieren 2 Mit Rohstoffen lässt sich das Risiko eines Portfolios senken oder die Rendite

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

Point de Presse 15 Jahre ETFs an SIX Swiss Exchange. Zürich, 15. September 2015 Christoph Landis, Division CEO Swiss Exchange a.i.

Point de Presse 15 Jahre ETFs an SIX Swiss Exchange. Zürich, 15. September 2015 Christoph Landis, Division CEO Swiss Exchange a.i. Point de Presse 15 Jahre ETFs an SIX Swiss Exchange Zürich, 15. September 2015 Christoph Landis, Division CEO Swiss Exchange a.i. Definition Exchange Traded Funds (Abkürzung: ETFs) sind börsenkotierte

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Juli 214 mit insgesamt 7,3 Milliarden Euro einen neuen 1-Jahres-Rekord, seit Jahresbeginn

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

Deka ETFs. Rentenfonds im Überblick.

Deka ETFs. Rentenfonds im Überblick. Rentenfonds im Überblick. Börsengehandelte Indexfonds von Deka Investment. DekaBank Deutsche Girozentrale Börsengehandelte Rentenfonds von Deka Investment. informationen. WKN. ISIN. ETF Bloomberg. inav

Mehr

M a r k t r i s i k o

M a r k t r i s i k o Produkte, die schnell zu verstehen und transparent sind. Es gibt dennoch einige Dinge, die im Rahmen einer Risikoaufklärung für Investoren von Bedeutung sind und im weiteren Verlauf dieses Abschnitts eingehend

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

EXCHANGE TRADED FUNDS

EXCHANGE TRADED FUNDS SEITE 1 LYXOR EXCHANGE TRADED FUNDS ALLES WAS MAN WISSEN MUSS SEITE 2 INHALT INHALT EXCHANGE TRADED FUNDS VON LYXOR UNTERSCHIEDE IN DER TRACKING QUALITÄT DER HANDEL VON EXCHANGE TRADED FUNDS SEITE 3 EXCHANGE

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

Heinrich Eibl. ETFs EXCHANGE TRADED FUNDS. FinanzBuch Verlag

Heinrich Eibl. ETFs EXCHANGE TRADED FUNDS. FinanzBuch Verlag Heinrich Eibl ETFs EXCHANGE TRADED FUNDS FinanzBuch Verlag 1 Was Sie über ETFs wissen sollten 1.1 Was genau sind ETFs? Die wortwörtliche Übersetzung des Begriffs Exchange Traded Funds heißt»börslich gehandelte

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International TEIL 1 Warum Allradantrieb für s Depot? Die vier Phasen des globalen Wirtschaftszyklus Inflation

Mehr

Exchange Traded Funds

Exchange Traded Funds Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial Ganz einfach... ETFs bei ebase Clever kombinieren Exchange Traded Funds (ETFs) sind

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

Optimierte Rohstoffinvestments. Dirk Heß Citigroup Global Markets Deutschland AG Frankfurter Investmenttag, 01.06.2011

Optimierte Rohstoffinvestments. Dirk Heß Citigroup Global Markets Deutschland AG Frankfurter Investmenttag, 01.06.2011 Optimierte Rohstoffinvestments Dirk Heß Citigroup Global Markets Deutschland AG Frankfurter Investmenttag, 01.06.2011 Inhalt Rohstoffe als Assetklasse 2 Investitionsmöglichkeiten in Rohstoffe 7 Einbeziehung

Mehr

Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet

Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet Presse-Information Frankfurt 26. Februar 2014 Renten-ETFs sichern gegen Kursverluste bei Anstieg des Zinsniveaus ab neue physisch replizierende Aktien-ETFs gelistet Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM)

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

Neue Chancen mit Short-, Hebel- und Smart-Beta-ETFs Worauf Sie beim Einsatz achten müssen.

Neue Chancen mit Short-, Hebel- und Smart-Beta-ETFs Worauf Sie beim Einsatz achten müssen. 1 Neue Chancen mit Short-, Hebel- und Smart-Beta-ETFs Worauf Sie beim Einsatz achten müssen. 19. September 2015 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen ETFs ein ganzer Markt

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial ebase Ganz einfach... ETFs bei ebase Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 1 ETFs für Einsteiger Indexfonds von Grund auf erklärt 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative Assetklasse: Definition, Vorteile, Risiken

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading Grundlagen und Allgemeines zu CFDs Der CFD-Handel im Überblick CFDs (Contracts for Difference) sind mittlerweile aus der Börsenwelt

Mehr

ETCs und ETNs der Commerzbank

ETCs und ETNs der Commerzbank Besichert investieren: Mit den neuen ETCs und ETNs der Commerzbank 8 laura SChWiERZECk, JÜRGEN BaND Die Möglichkeiten für Anleger, ihr Geld anzulegen, scheinen nahezu unbegrenzt. Von klassischen Aktieninvestments

Mehr

Market Making für Exchange Traded Funds. Corporates & Markets

Market Making für Exchange Traded Funds. Corporates & Markets Market Making für Exchange Traded Funds Corporates & Markets Commerzbank Ihr verlässlicher Partner auf dem ETF-Markt Seit Beginn des neuen Jahrtausends ist die Nachfrage nach Exchange Traded Funds (ETFs)

Mehr

Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen

Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Market Making für Exchange Traded Funds Corporates & Markets Gemeinsam mehr erreichen Commerzbank Ihr verlässlicher Partner auf dem ETF-Markt Seit Beginn des neuen Jahrtausends ist die Nachfrage nach Exchange

Mehr

Inhalt. ETCs & ETNs. So funktioniert die Besicherung. Der Basiswert. Der Referenzwert. Chancen und Risiken. Übersicht an Basiswerten

Inhalt. ETCs & ETNs. So funktioniert die Besicherung. Der Basiswert. Der Referenzwert. Chancen und Risiken. Übersicht an Basiswerten ETCs & ETNs Inhalt I 3 Inhalt ETCs & ETNs 04 So funktioniert die Besicherung 05 Der Basiswert 06 Der Referenzwert 07 Chancen und Risiken 08 Übersicht an Basiswerten 09 Allgemeine Information und wichtige

Mehr

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement

Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Commerzbank Aktientrend Deutschland Technische Analyse im Fondsmanagement Im aktuellen Niedrigzinsumfeld sind mit sicherheitsorientierten Anlagen kaum positive Renditen möglich Rendite SCHEMATISCHE DARSTELLUNG

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1 StarCapital StarPlus Allocator Globale Trends aufspüren und nutzen www.starcapital.de 1 Profiteure selbst in tiefen Rezessionen Performance unterschiedlicher Asset-Klassen Mai 2010 Alle Angaben in EUR

Mehr

Broschüre Indexfonds ETFs, ETNs und ETCs

Broschüre Indexfonds ETFs, ETNs und ETCs Broschüre Indexfonds ETFs, ETNs und ETCs Exchange Traded Funds sind Investmentfonds, die an der Börse gehandelt und passiv gemanagt werden. Die Bezeichnung "ETF", die nur ersteres nahe legt, ist historisch

Mehr

ComStage Schwellenländer ETFs

ComStage Schwellenländer ETFs ComStage Schwellenländer ETFs Inhalt Schwellenländer im Blick 04 MSCI Emerging Markets Index 06 MSCI Emerging Markets Leveraged Index 12 S&P SMIT 40 Index 14 ComStage ETFs gezielt in Schwellenländer investieren

Mehr

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Investieren Sie mit dem Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds in das Rückgrat der deutschen Wirtschaft Profitieren Sie von erfolgreichen Unternehmen des soliden deutschen Mittelstands Erfolgsfaktor KFM-Scoring

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, Januar 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Wachstum

Mehr

Auswahlkriterien für Rohstoffe zur Vermögensdiversifikation

Auswahlkriterien für Rohstoffe zur Vermögensdiversifikation Auswahlkriterien für Rohstoffe zur Vermögensdiversifikation Family Office Forum Wiesbaden 09. Mai 2012 Wolfgang Schrage Fonds in Feinarbeit. Seite 1 Auswahlkriterien für Rohstoffe zur Vermögensdiversifikation

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares und ETFs Eine Einführung

NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH. ishares und ETFs Eine Einführung NUR FÜR ANLEGER IN DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH ishares und ETFs Eine Einführung Profitieren Sie von der Investmentrevolution Börsengehandelte Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETFs) haben die Art und Weise

Mehr

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP DIE HEUTIGEN THEMEN IM ÜBERBLICK Einführung in Short ETPs und Leveraged ETPs Wie funktionieren Short ETPs?

Mehr

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA

Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Referentin: Alexandra Baldessarini, CEFA, CIIA Aktionärsstruktur 10,0% 6,1% (per 31. Dezember 2007) 0,7% 58,2% 25,0% Ö. Volksbankenverbund 2 Zertifikate DZ-Bank-Gruppe Victoria Gruppe RZB Streubesitz Bilanzsumme

Mehr

ComStage Schwellenländer ETFs

ComStage Schwellenländer ETFs ComStage Schwellenländer ETFs Inhalt Schwellenländer im Blick 04 MSCI Emerging Markets Index 06 MSCI Emerging Markets Leveraged Index 10 S&P SMIT 40 Index 14 ComStage ETFs gezielt in Schwellenländer investieren

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 27: April 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Rohstoffe: Anleger setzen auf Gold und nicht auf

Mehr

ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund

ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund Termsheet Ungesichert in CHF, EUR, GBP und USD sowie Währungsgesichert (gegen USD) in CHF, EUR und GBP Mit Möglichkeit der Sachauszahlung in Silber Produktmerkmale Im

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Sarasin Commodity Dynamic Sarasin Commodity Fund (CHF)/(EUR)/(USD) Nachhaltiges Schweizer Private Banking seit 1841.

Sarasin Commodity Dynamic Sarasin Commodity Fund (CHF)/(EUR)/(USD) Nachhaltiges Schweizer Private Banking seit 1841. Clever in Rohstoffe investieren Nachhaltiges Schweizer Private Banking seit 1841. Clever in Rohstoffe investieren Clever in Rohstoffe investieren Mit den Sarasin Commodity-Fonds investieren Sie in die

Mehr

ComStage Das große 1x1 der ETFs

ComStage Das große 1x1 der ETFs ComStage Das große 1x1 der ETFs Inhalt ETFs geniale Ideen sind oft sehr einfach 4 Der ETF-Markt 8 Die Welt der ComStage ETFs 11 Abbildungsmethoden 14 Der Weg zum richtigen ETF 16 Investieren in ETFs 22

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

Absolute Return im Rentenmanagement

Absolute Return im Rentenmanagement Absolute Return im Rentenmanagement Präsentation für den Wiesbadener Investorentag 22. Juni 2012 Reuterweg 49 60323 Frankfurt / Main Telefon (069) 150 49 680-0 Telefax (069) 150 49 680-29 info@gp-im.de

Mehr

LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE

LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE LS Servicebibliothek 5: SFD EINE INNOVATIVE ASSETKLASSE SFD steht für Straight Forward Dealing sowie für neue Investmentstrategien für Privatanleger. 50 Renminbi: Mao Zedong, Revolutionär und Staatsmann

Mehr

CCPM AG TriStone UI Fonds

CCPM AG TriStone UI Fonds TriStone UI Fonds Systematisch-flexibler Mischfonds BUND DAX EURO STOXX 50 Nur für professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien nach 31 a Abs. 2 und 4 WpHG und nicht für Privatanleger bestimmt Conservative

Mehr

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil

JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II JPMorgan Structured Products Zertifikat auf Brent Crude Oil ÖL BONUS ZERTIFIKAT II WKN JPM0HS ISIN GB00B010ST694 DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK Rendite von mindestens 5,11% p. a.,

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Inhalt 3 4 6 8 10 11 Mit Strategie zum Erfolg Commerzbank US Equity Volatility Balanced Strategie 04 Handelsansatz 04 Die Idee 04 Strategiedetails

Mehr

Warum indexiert anlegen?

Warum indexiert anlegen? Warum indexiert anlegen? Hinder Asset Management AG Fon +41 44 208 24 24 info@hinder-asset.ch Beethovenstrasse 3, CH-8002 Zürich Fax +41 44 208 24 25 www.hinder-asset.ch «What's the point of looking for

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen

Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen Was ist Aktienvolatilität? Anlagen in Aktienvolatilität bieten Gelegenheiten, die Anleger sich zunutze machen können. Allerdings bringen sie

Mehr

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag

Professionell handeln mit. CFDs. Instrumente und Strategien für das Trading. FinanzBuch Verlag Professionell handeln mit CFDs Instrumente und Strategien für das Trading FinanzBuch Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort... 9 Grundlagen und Allgemeines zu CFDs... 13 Der CFD-Handel im Überblick... 13 Historie

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Exchange Traded Funds Da strahlt der Börsianer. Vortrag, Erläuterung und Diskussion

Exchange Traded Funds Da strahlt der Börsianer. Vortrag, Erläuterung und Diskussion Exchange Traded Funds Da strahlt der Börsianer Vortrag, Erläuterung und Diskussion Historie 1971 entwickelten William Sharpe und Bill Fouse bei Wells Fargo mit dem Samsonite Pension Fund den ersten Indexfonds

Mehr

DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar

DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar Presse-Information Frankfurt 28. März 2014 DeAWM macht erstmals den globalen Anleihemarkt in einem einzigen ETF investierbar Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM) hat den weltweit ersten ETF aufgelegt,

Mehr

Deutsche Bank Private Wealth Management. PWM Marktbericht. Björn Jesch, Leiter Portfoliomanagement Deutschland Frankfurt am Main, 29.

Deutsche Bank Private Wealth Management. PWM Marktbericht. Björn Jesch, Leiter Portfoliomanagement Deutschland Frankfurt am Main, 29. PWM Marktbericht Björn Jesch, Leiter Portfoliomanagement Deutschland Frankfurt am Main, 29. August 2011 USA versus Euroland Krisenbarometer Interbankenmarkt Vergleich der Interbankengeldmärkte Spread zwischen

Mehr