Kfz-Versicherungen für Cabrios

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kfz-Versicherungen für Cabrios"

Transkript

1 Kfz-Versicherungen für Cabrios - Cabrio-Dichte in Deutschland - Die günstigsten -, und Haftpflichttarife Stand: April/Mai 2014 CHECK

2 Methodik CHECK24.de hat die günstigsten Kfz-Versicherungen für sechs beliebte Cabrio-Modelle (Audi A3 Cabrio, BMW 4er Cabrio, VW Golf Cabrio, Mercedes-Benz 300 SL Cabrio, Peugeot 205 Cabrio, Smart fortwo Cabrio) analysiert. Untersucht wurden: - und tarife (Fahrzeuge 1 4) bzw. - und Haftpflichttarife (Fahrzeuge 5 und 6) für Fahrzeugwechsler mit normaler Zulassung bzw. Saisonkennzeichen für einen Erst- und einen Zweitwagen in Hamburg. Außerdem zeigt ein Berechnungsbeispiel (Fahrzeug 7, New Beetle Cabrio), dass im Extremfall die versicherung günstiger sein kann als schutz. Berechnungszeitraum: CHECK24.de hat zudem die Zulassungsbezirke mit dem höchsten Anteil von Cabrios an allen 2013 über CHECK24.de vermittelten Kfz-Policen ausgewertet. CHECK

3 CHECK24: Kfz-Versicherungsvergleich für Cabrios Fahrzeug 1: Audi A3 1.8 TFSI Cabrio quattro S tronic, 132 kw (HSN: 0588, TSN: AZG) Versicherungsbeginn und Erstzulassung Neuwagen: Montag, Vollkaso (VK): Selbstbeteiligung VK/TK 300 Euro/150 Euro, SF20/SF20 (Erstfahrzeug), SF5/SF5 (Zweitfahrzeug), ohne Werkstattbindung, Neuwertenschädigung (mind. 12 Monate) (TK): Selbstbeteiligung TK 300 Euro, SF20 (Erstfahrzeug), SF5 (Zweitfahrzeug), ohne Werkstattbindung, Neuwertenschädigung (mind. 12 Monate) a) Normale Zulassung, Neuwagen, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 DIRECT LINE Basis 350,80 519,40 59,7% 221,60 305,24 57,9% 2 Bavaria Direkt einfach sicher plus online 389,50 480,70 55,2% 224,87 301,97 57,3% 3 R+V24 Komfort Schutz 402,61 467,59 53,7% 234,17 292,67 55,6% 4 Asstel Plus 444,10 426,10 49,0% 246,90 279,94 53,1% 5 HUK24 Classic 448,71 421,49 48,4% 251,30 275,54 52,3% Teuerster Anbieter 870, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Neuwagen, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Bavaria Direkt einfach sicher plus online 174,20 260,90 60,0% 99,65 163,77 62,2% 2 HUK24 Classic 193,68 241,42 55,5% 111,92 151,50 57,5% 3 DEVK Komfort-Schutz 195,38 239,72 55,1% 115,81 147,61 56,0% 4 Asstel Plus 205,70 229,40 52,7% 115,80 147,62 56,0% 5 HUK-COBURG Classic 206,00 229,10 52,7% 119,93 143,49 54,5% Teuerster Anbieter 435, , a) Normale Zulassung, Neuwagen, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Direct Line Klassik 398,40 772,55 66,0% 244,40 412,38 62,8% 2 Bavaria Direkt einfach sicher plus online 556,32 614,63 52,5% 300,59 356,19 54,2% 3 R+V24 Komfort-Schutz 576,74 594,21 50,7% 307,10 349,68 53,2% 4 WGV Himmelblau WGV Himmelblau 623,41 547,54 46,8% HUK24 Classic 628,03 542,92 46,4% 323,56 333,22 50,7% Teuerster Anbieter 1.170, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Neuwagen, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 HUK24 Classic 266,91 363,61 57,7% 137,51 147,31 51,7% 2 Direct Line Klassik 267,60 362,92 57,6% 162,80 122,02 42,8% 3 Bavaria Direkt einfach sicher plus online 278,16 352,36 55,9% 150,29 134,53 47,2% 4 HUK-COBURG Classic 283,97 346,55 55,0% 147,76 137,06 48,1% 5 Asstel Plus 304,50 326,02 51,7% 163,10 121,72 42,7% Teuerster Anbieter 630, , *Tarifnamen gelten für die Berechnung von -Prämien und können von anderen Kaskoberechnungen abweichen

4 Fahrzeug 2: BMW 435i, 225 kw (HSN: 0005, TSN: BTF) Versicherungsbeginn und Erstzulassung Neuwagen: Montag, Vollkaso (VK): Selbstbeteiligung VK/TK 300 Euro/150 Euro, SF20/SF20 (Erstfahrzeug), SF5/SF5 (Zweitfahrzeug), ohne Werkstattbindung, Neuwertenschädigung (mind. 12 Monate) (TK): Selbstbeteiligung TK 300 Euro, SF20 (Erstfahrzeug), SF5 (Zweitfahrzeug), ohne Werkstattbindung, Neuwertenschädigung (mind. 12 Monate) a) Normale Zulassung, Neuwagen, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 R+V24 Komfort-Schutz 542,87 597,57 52,4% 323,87 397,15 55,1% 2 Bavaria Direkt einfach sicher plus online 545,91 594,53 52,1% Asstel Plus 562,50 577,94 50,7% 340,90 380,12 52,7% 4 DEVK Komfort-Schutz 605,86 534,58 46,9% 381,76 339,26 47,1% 5 HUK24 Classic 606,13 534,31 46,9% 355,61 365,41 50,7% Teuerster Anbieter 1.140, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Neuwagen, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Bavaria Direkt einfach sicher plus online 251,60 318,62 55,9% HUK24 Classic 260,42 309,80 54,3% 158,21 202,30 56,1% 3 Asstel Plus 260,90 309,32 54,2% 162,90 197,61 54,8% 4 DEVK Komfort-Schutz 261,98 308,24 54,1% 167,87 192,64 53,4% 5 HUK-Coburg Classic 276,38 293,84 51,5% 168,80 191,71 53,2% Teuerster Anbieter 570, , a) Normale Zulassung, Neuwagen, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 R+V24 Komfort-Schutz 775,34 759,41 49,5% 395,32 444,05 52,9% 2 Asstel Plus 793,50 741,25 48,3% 429,10 410,27 48,9% 3 Bavaria Direkt einfach sicher plus online 806,84 727,91 47,4% Allsecur Komfort 818,92 715,83 46,6% 582,65 256,72 30,6% 5 WGV-Himmelblau WGV-Himmelblau 838,71 696,04 45,4% Teuerster Anbieter 1.534, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Neuwagen, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 HUK24 Classic 357,55 502,92 58,4% 179,68 187,64 51,1% 2 HUK-Coburg Classic 379,58 480,89 55,9% 192,34 174,98 47,6% 3 Asstel Plus 383,70 476,77 55,4% 210,80 156,52 42,6% 4 Bavaria Direkt einfach sicher plus online 403,42 457,05 53,1% Allsecur Komfort 409,47 451,00 52,4% 291,34 75,98 20,7% Teuerster Anbieter 860, , *Tarifnamen gelten für die Berechnung von -Prämien und können von anderen Kaskoberechnungen abweichen

5 Fahrzeug 3: VW Golf Cabrio 1.2 TSI BlueMotion Technology, 77 kw (HSN: 0603, TSN: BEK) Erstzulassung: , Versicherungsbeginn: Montag, Vollkaso (VK): Selbstbeteiligung VK/TK 300 Euro/150 Euro, SF20/SF20 (Erstfahrzeug), SF5/SF5 (Zweitfahrzeug), inkl. Werkstattbindung (TK): Selbstbeteiligung TK 300 Euro, SF20 (Erstfahrzeug), SF5 (Zweitfahrzeug), inkl. Werkstattbindung a) Normale Zulassung, Jahreswagen (Gebrauchtfahrzeug), Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 DIRECT LINE Klassik 311,20 483,90 60,9% 204,40 291,83 58,8% 2 R+V24 Basis Schutz 331,48 463,62 58,3% 204,47 291,76 58,8% 3 Asstel Basis 338,24 456,86 57,5% 202,87 293,36 59,1% 4 Bavaria Direkt einfach sicher online 348,22 446,88 56,2% 194,62 301,61 60,8% 5 HUK24 Basis 369,07 426,03 53,6% 234,22 262,01 52,8% Teuerster Anbieter 795, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Jahreswagen (Gebrauchtfahrzeug), Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Bavaria Direkt einfach sicher online 151,69 245,86 61,8% 85,66 152,36 64,0% 2 Asstel Basis 156,59 240,96 60,6% 94,73 143,29 60,2% 3 HUK24 Basis 159,97 237,58 59,8% 104,09 133,93 56,3% 4 HUK Coburg Basis 162,56 234,99 59,1% 105,64 132,38 55,6% 5 DEVK Aktiv-Schutz 167,95 229,60 57,8% 105,44 132,58 55,7% Teuerster Anbieter 397, , a) Normale Zulassung, Jahreswagen (Gebrauchtfahrzeug), Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 DIRECT LINE Klassik 354,00 723,59 67,1% 226,40 391,73 63,4% 2 R+V24 Basis Schutz 475,54 602,05 55,9% 271,62 346,51 56,1% 3 Allsecur Basis 476,61 600,98 55,8% 350,44 267,69 43,3% 4 Asstel Basis 480,82 596,77 55,4% 279,86 338,27 54,7% 5 Bavaria Direkt einfach sicher online 498,98 578,61 53,7% 272,62 345,51 55,9% Teuerster Anbieter 1.077,59-618,13 - b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Jahreswagen (Gebrauchtfahrzeug), Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 HUK24 Basis 221,50 371,67 62,7% 132,86 147,19 52,6% 2 HUK Coburg Basis 225,06 368,11 62,1% 134,76 145,29 51,9% 3 Asstel Basis 232,86 360,31 60,7% 136,47 143,58 51,3% 4 AXA mobil 236,29 356,88 60,2% 135,88 144,17 51,5% 5 DIRECT LINE Klassik 237,60 355,57 59,9% 150,80 129,25 46,2% Teuerster Anbieter 593,17-280,05 - *Tarifnamen gelten für die Berechnung von -Prämien und können von anderen Kaskoberechnungen abweichen

6 Fahrzeug 4: Smart smart fortwo cabrio softouch, 62 kw (HSN: 1313, TSN: AHS) Erstzulassung: , Versicherungsbeginn: Montag, Vollkaso (VK): Selbstbeteiligung VK/TK 300 Euro/150 Euro, SF20/SF20 (Erstfahrzeug), SF5/SF5 (Zweitfahrzeug), inkl. Werkstattbindung (TK): Selbstbeteiligung TK 300 Euro, SF20 (Erstfahrzeug), SF5 (Zweitfahrzeug), inkl. Werkstattbindung a) Normale Zulassung, Jahreswagen (Gebrauchtfahrzeug), Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 R+V24 Basis Schutz 188,15 287,85 60,5% 141,05 184,42 56,7% 2 DIRECT LINE Basis 190,88 285,12 59,9% 132,80 192,67 59,2% 3 Deutsche Internet Basis 196,11 279,89 58,8% 140,72 184,75 56,8% 4 Asstel Basis 199,71 276,29 58,0% 146,58 178,89 55,0% 5 Bavaria Direkt einfach sicher online 200,96 275,04 57,8% 134,99 190,48 58,5% Teuerster Anbieter 476, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Jahreswagen (Gebrauchtfahrzeug), Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Bavaria Direkt einfach sicher online 77,07 133,85 63,5% 49,85 112,88 69,4% 2 Asstel Basis 86,33 124,59 59,1% 63,81 98,92 60,8% 3 DEVK Aktiv-Schutz 86,59 124,33 58,9% 63,22 99,51 61,2% 4 HUK24 Basis 90,21 120,71 57,2% 69,76 92,97 57,1% 5 HUK Coburg Basis 91,60 119,32 56,6% 70,78 91,95 56,5% Teuerster Anbieter 210, , a) Normale Zulassung, Jahreswagen (Gebrauchtfahrzeug), Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 DIRECT LINE Klassik 218,00 480,29 68,8% 150,00 274,24 64,6% 2 Bavaria Direkt einfach sicher online 254,29 444,00 63,6% 161,12 263,12 62,0% 3 Asstel Basis 267,86 430,43 61,6% 194,16 230,08 54,2% 4 R+V24 Basis Schutz 271,33 426,96 61,1% 192,72 231,52 54,6% 5 Deutsche Internet Basis 278,04 420,25 60,2% 196,07 228,17 53,8% Teuerster Anbieter 698, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Jahreswagen (Gebrauchtfahrzeug), Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 HUK24 Basis 125,65 187,98 59,9% 90,94 117,79 56,4% 2 Bavaria Direkt einfach sicher online 127,15 186,48 59,5% 80,55 128,18 61,4% 3 HUK Coburg Basis 129,81 183,82 58,6% 92,23 116,50 55,8% 4 Asstel Basis 129,81 183,82 58,6% 94,39 114,34 54,8% 5 DEVK Aktiv-Schutz 143,56 170,07 54,2% 98,29 110,44 52,9% Teuerster Anbieter 313, , *Tarifnamen gelten für die Berechnung von -Prämien und können von anderen Kaskoberechnungen abweichen

7 Fahrzeug 5: Peugeot 205 Cabriolet, 55 kw (HSN: 3003, TSN: 642) Erstzulassung: , Versicherungsbeginn: Montag, (TK): Selbstbeteiligung TK 300 Euro, SF20 (Erstfahrzeug), SF5 (Zweitfahrzeug), inkl. Werkstattbindung Haftpflicht: SF20 (Erstfahrzeug), SF5 (Zweitfahrzeug) a) Normale Zulassung, Young-Timer, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 DIRECT LINE Basis 228,00 250,08 52,3% 186,40 247,12 57,0% 2 WGV Basis 230,01 248,07 51,9% 210,64 222,88 51,4% 3 Bavaria Direkt einfach sicher online 235,35 242,73 50,8% 214,36 219,16 50,6% 4 Confidon Klassik 236,80 241,28 50,5% DA Direkt Mein Tarif Basis 248,96 229,12 47,9% 250,04 183,48 42,3% Teuerster Anbieter 478, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Young-Timer, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Bavaria Direkt einfach sicher online 91,44 136,08 59,8% 84,12 102,52 54,9% 2 DEVK Aktiv-Schutz 105,35 122,17 53,7% 87,50 99,14 53,1% 3 WGV Basis 112,26 115,26 50,7% 102,72 83,92 45,0% 4 DA Direkt Mein Tarif Basis 114,59 112,93 49,6% 115,90 70,74 37,9% 5 Alte Leipziger Compact 132,80 94,72 41,6% 140,78 45,86 24,6% Teuerster Anbieter 227, , a) Normale Zulassung, Young-Timer, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 DIRECT LINE Klassik 257,60 446,09 63,4% 217,60 450,59 67,4% 2 WGV Basis 300,78 402,91 57,3% 297,20 370,99 55,5% 3 Bavaria Direkt einfach sicher online 305,89 397,80 56,5% 303,67 364,52 54,6% 4 DEVK Aktiv-Schutz 324,59 379,10 53,9% 295,64 372,55 55,8% 5 DA Direkt Mein Tarif Basis 358,05 345,64 49,1% 374,44 293,75 44,0% Teuerster Anbieter 703, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Young-Timer, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Bavaria Direkt einfach sicher online 152,95 198,89 56,5% 151,83 166,15 52,3% 2 AXA mobil online 160,67 191,17 54,3% 142,40 175,58 55,2% 3 DEVK Aktiv-Schutz 162,30 189,54 53,9% 147,82 170,16 53,5% 4 Confidon Klassik 164,00 187,84 53,4% WGV Basis 166,50 185,34 52,7% 165,06 152,92 48,1% Teuerster Anbieter 351, , *Tarifnamen gelten für die Berechnung von -Prämien und können von anderen Kaskoberechnungen abweichen

8 Fahrzeug 6: Mercedes-Benz 300 SL, 138 kw (HSN: 0708, TSN: 301) Erstzulassung: , Versicherungsbeginn: Montag, (TK): Selbstbeteiligung TK 300 Euro, SF20 (Erstfahrzeug), SF5 (Zweitfahrzeug), inkl. Werkstattbindung Haftpflicht: SF20 (Erstfahrzeug), SF5 (Zweitfahrzeug) a) Normale Zulassung, Young-Timer, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Sparkasse Direkt AutoStart 162,73 231,04 58,7% 83,50 184,25 68,8% 2 Janitos Compact 180,49 213,28 54,2% AXA mobil online 191,73 202,04 51,3% 126,15 141,60 52,9% 4 Bavaria Direkt einfach sicher online 193,06 200,71 51,0% 120,65 147,10 54,9% 5 DA Direkt Mein Tarif Basis 197,21 196,56 49,9% 152,83 114,92 42,9% Teuerster Anbieter 393, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Young-Timer, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Bavaria Direkt einfach sicher online 70,34 115,94 62,2% 40,97 55,66 57,6% 2 DEVK Aktiv-Schutz 85,94 100,34 53,9% 36,11 60,52 62,6% 3 DA Direkt Mein Tarif Basis 88,46 97,82 52,5% 71,16 25,47 26,4% 4 AXA mobil online 89,72 96,56 51,8% 58,15 38,48 39,8% 5 Sparkasse Direkt AutoStart 91,89 94,39 50,7% 44,59 52,04 53,9% Teuerster Anbieter 186, , a) Normale Zulassung, Young-Timer, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Sparkasse Direkt AutoStart 193,42 321,13 62,4% 127,63 284,82 69,1% 2 Bavaria Direkt einfach sicher online 210,63 303,92 59,1% 137,55 274,90 66,7% 3 DEVK Aktiv-Schutz 221,24 293,31 57,0% 124,35 288,10 69,9% 4 AXA mobil online 234,26 280,29 54,5% 171,12 241,33 58,5% 5 Deutsche Internet Basis 247,58 266,97 51,9% 115,98 296,47 71,9% Teuerster Anbieter 514, , b) Saisonkennzeichen (Juni-Nov.), Young-Timer, Fahrzeugwechsel, km p.a. 1 Bavaria Direkt einfach sicher online 105,31 139,72 57,0% 68,78 90,56 56,8% 2 AXA mobil online 108,61 136,42 55,7% 79,61 79,73 50,0% 3 DEVK Aktiv-Schutz 110,62 134,41 54,9% 62,18 97,16 61,0% 4 Sparkasse Direkt AutoStart 118,89 126,14 51,5% 74,32 85,02 53,4% 5 DA Direkt Mein Tarif Basis 132,67 112,36 45,9% 112,82 46,52 29,2% Teuerster Anbieter 245, , *Tarifnamen gelten für die Berechnung von -Prämien und können von anderen Kaskoberechnungen abweichen

9 Fahrzeug 7: VW, New Beetle Cabriolet 1.9 TDI DPF, 77 kw (0603/AID) Mann, geb , verheiratet, Angestellter, Führerschein seit , keine weiteren Fahrer, Wohn- und Zulassungsort Hamburg, Halter = Versicherungsnehmer, keine Punkte, EFH, abschl. Einzelgarage, Erstzulassung , Versicherungsbeginn Vollkaso (VK): Selbstbeteiligung VK/TK 300 Euro/150 Euro, SF30/SF30, ohne Werkstattbindung (TK): Selbstbeteiligung TK 150 Euro, SF30, Mallorca-Police, ohne Werkstattbindung Fahrzeugwechsel, Erstfahrzeug, km p.a. Sparpotential VK vs. TK Differenz in Differenz in % 1 R+V24 Komfort-Schutz 193,55 310,30 61,6% 265,55 291,04 52,3% -72,00-37,2% 2 DEVK Aktiv-Schutz 222,07 281,78 55,9% 271,11 285,48 51,3% -49,04-22,1% 3 CosmosDirekt Basis 230,27 273,58 54,3% 292,77 263,82 47,4% -62,50-27,1% 4 Deutsche Internet Basis 243,07 260,78 51,8% 262,82 293,77 52,8% -19,75-8,1% 5 Barmenia Europa-Deckung 256,54 247,31 49,1% 256,44 300,15 53,9% 0,10 0,0% Teuerster Anbieter 503, , ,74-10,5% *Tarifnamen gelten für die Berechnung von -Prämien und können von anderen Kaskoberechnungen abweichen

10 Kfz-Versicherung: über CHECK24 versicherte Cabrios 2013 sortiert nach Anteil Zulassungsbezirk Anteil Cabrios 2013* München 4,3% Rhein-Sieg-Kreis (Bonner Umland) 4,2% Düsseldorf 4,1% Hamburg 4,1% Rhein-Erft-Kreis (westlich von Köln) 4,1% Rhein-Neckar-Kreis (Heidelberger Umland) 3,7% Essen 3,7% Frankfurt / Main 3,7% Köln 3,6% Berlin 2,4% *Anteil von Cabrios an allen 2013 über CHECK24.de vermittelten Kfz-Policen in dem jeweiligen Zulassungsbezirk, Top-10 gefiltert nach absoluten Cabrio- Zulassungen, sortiert nach Anteil von Cabrios an allen Fahrzeugtypen in dem Bezirk Stand der Berechnung ; alle Angaben ohne Gewähr

11 Kontakt Daniel Friedheim Head of Public Relations CHECK24 Vergleichsportal GmbH Erika-Mann-Str. 66 Tel München Fax Philipp Lurz Public Relations CHECK24 Vergleichsportal GmbH Erika-Mann-Str. 66 Tel München Fax CHECK

Kfz-Versicherungen für Cabrios

Kfz-Versicherungen für Cabrios Kfz-Versicherungen für Cabrios - Cabrio-Hochburgen 2014 - Die beliebtesten Cabrio-Modelle 2014 - Beispielprofile: Die günstigsten Vollkaskotarife - Beispielprofil: Vollkasko vs. Teilkasko Stand: Februar

Mehr

Cabrios. Cabrio-Hochburgen 2015 beliebteste Cabrio-Modelle 2015 Beispielprofile Kfz-Versicherungen. März 2016

Cabrios. Cabrio-Hochburgen 2015 beliebteste Cabrio-Modelle 2015 Beispielprofile Kfz-Versicherungen. März 2016 Cabrios Cabrio-Hochburgen 2015 beliebteste Cabrio-Modelle 2015 Beispielprofile Kfz-Versicherungen März 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Cabrio-Hochburgen 2015: Landkreise und Großstädte

Mehr

Kfz-Versicherung: Prämienverlauf und Sparpotenzial. Oktober 2016

Kfz-Versicherung: Prämienverlauf und Sparpotenzial. Oktober 2016 Kfz-Versicherung: Prämienverlauf und Sparpotenzial Oktober 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 2 Zusammenfassung Methodik 3 Verlauf der durchschnittlichen Haftpflichtprämie (Pkw & Motorrad) 4 Beispielprofile: Sparpotenziale

Mehr

CHECK24 Kfz-Versicherungsvergleiche

CHECK24 Kfz-Versicherungsvergleiche CHECK24 Kfz-Versicherungsvergleiche Bedingungen für alle: Versicherungswechsel, Versicherungsbeginn 01.01.2011, Erstwagen, Halter=VN, eigenfinanziert, keine Punkte, jährliche Beitragszahlweise Profil "Fahranfängerin"

Mehr

Kfz-Versicherung. - Haftpflichtprämienverlauf für Pkw und Motorrad - Beispielprofile

Kfz-Versicherung. - Haftpflichtprämienverlauf für Pkw und Motorrad - Beispielprofile Kfz-Versicherung - Haftpflichtprämienverlauf für Pkw und Motorrad - Beispielprofile CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Verlauf der durchschnittlichen Haftpflichtprämien Beispielprofile:

Mehr

Kfz-Versicherungsbeitrag nach Postleitzahl

Kfz-Versicherungsbeitrag nach Postleitzahl Kfz-Versicherungsbeitrag nach Postleitzahl Preisunterschiede in zehn deutschen Großstädten März 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Tabelle: Kfz-Versicherungsbeitrag nach Postleitzahl

Mehr

CHECK24: Sparpotenziale durch einen Kfz-Versicherungswechsel anhand von 15 Beispielprofilen

CHECK24: Sparpotenziale durch einen Kfz-Versicherungswechsel anhand von 15 Beispielprofilen CHECK24: Sparpotenziale durch einen Kfz-Versicherungswechsel anhand von 15 Beispielprofilen Profil 1: Smart forfour 0.9 Profil: Mann, 25 Jahre (14.02.1992), Führerschein seit 2010, eheähnlich, Angestellter,

Mehr

Preis / Leistungssieger

Preis / Leistungssieger Diese Tarifmerkmale gehören in eine Kfz-Versicherung: Verzicht auf den Eispruch "grobe Fahrlässigkeit" nach Unfällen Schutz auch Folgeschäden durch Marderbiss Erweiterte Wildschadenklausel Mindestens 12

Mehr

Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter

Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter Analyse der Schadenhäufigkeit in der Kfz-Haftpflichtversicherung Auswertung der CHECK24-Kunden nach Bundesland Fahrleistung Geschlecht Alter Stand: November 2014 CHECK24 2014 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung

Mehr

CHECK24: Motorrad-Versicherungsvergleich

CHECK24: Motorrad-Versicherungsvergleich CHECK24: MotorradVersicherungsvergleich 1) Großstadt (Berlin) Profil 1 Versicherungswechsel: Unterschied Saisonkennzeichen ganzjähriger Versicherungsschutz Profil 1a: Enduro Allrounder (BMW R1200 GS, 1170

Mehr

Motorrad-Versicherung

Motorrad-Versicherung Motorrad-Versicherung Berechnungen und e für fünf Beispielfahrer (Großstadt, Kleinstadt, Land) Durchschnittl. Motorrad-Haftpflicht- und -Teilkaskoprämien von CHECK24-Kunden Stand: Februar 2015 CHECK24

Mehr

Cabrios Cabrio-Hochburgen, beliebteste Modelle und Beispielberechnungen für Kfz-Versicherungen. März 2017

Cabrios Cabrio-Hochburgen, beliebteste Modelle und Beispielberechnungen für Kfz-Versicherungen. März 2017 Cabrios Cabrio-Hochburgen, beliebteste Modelle und Beispielberechnungen für Kfz-Versicherungen März 2017 CHECK24 2017 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik Cabrio-Hochburgen: Landkreise und Großstädte

Mehr

Motorrad-Versicherung. Ø Motorrad-Haftpflichtbeiträge Berechnungen und Sparpotenziale für fünf Beispielfahrer

Motorrad-Versicherung. Ø Motorrad-Haftpflichtbeiträge Berechnungen und Sparpotenziale für fünf Beispielfahrer Motorrad-Versicherung Ø Motorrad-Haftpflichtbeiträge Berechnungen und e für fünf Beispielfahrer CHECK24 2016 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Ø Motorrad-Haftpflichtbeitrag seit 2013 Beispielberechnungen

Mehr

Kfz-Versicherungsvergleich

Kfz-Versicherungsvergleich https://www.check24.de/einsurance/showactivee.form;jsessioni... 1 von 9 15.10.2014 13:01 Kfz-Versicherungsvergleich Bei CHECK24 vergleichen Sie über 250 Kfz-Versicherungstarife. (Stand: Oktober 2014) Diese

Mehr

Kfz-Versicherung für Cabrios

Kfz-Versicherung für Cabrios Kfz-Versicherung für Cabrios Cabrio-Hochburgen, beliebteste Modelle und Beispielberechnungen März 2018 CHECK24 2018 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Cabrio-Hochburgen: Landkreise und Großstädte

Mehr

Rabatte in der Kfz-Versicherung. - Matrix: Rabatte auf einzelne Tarifmerkmale - Rabatt-Treppe: Sparpotenzial bei beeinflussbaren Tarifmerkmalen

Rabatte in der Kfz-Versicherung. - Matrix: Rabatte auf einzelne Tarifmerkmale - Rabatt-Treppe: Sparpotenzial bei beeinflussbaren Tarifmerkmalen Rabatte in der Kfz-Versicherung - Matrix: Rabatte auf einzelne Tarifmerkmale - Rabatt-Treppe: Sparpotenzial bei beeinflussbaren Tarifmerkmalen CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Rabatt-Matrix

Mehr

Motorrad-Versicherung. Berechnungen und Sparpotenziale für fünf Beispielfahrer Durchschnittliche Motorrad-Haftpflichtprämien von CHECK24-Kunden

Motorrad-Versicherung. Berechnungen und Sparpotenziale für fünf Beispielfahrer Durchschnittliche Motorrad-Haftpflichtprämien von CHECK24-Kunden Motorrad-Versicherung Berechnungen und Sparpotenziale für fünf Beispielfahrer Durchschnittliche Motorrad-Haftpflichtprämien von CHECK24-Kunden CHECK24 2016 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Beispielberechnungen

Mehr

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA Tarife AACHENMÜNCHENER BASIS AACHENMÜNCHENER OPTIMAL ADAC Eco*) ADAC KomfortVario*) ADAC Kompakt*) ADCURI Basis-Schutz ADCURI Premium-Schutz ADCURI Premium-Schutz MIT WERKSTATTBINDUNG AdmiralDirekt.de

Mehr

Tarifmerkmale in der Kfz-Versicherung Rabatte und Aufschläge. November 2016

Tarifmerkmale in der Kfz-Versicherung Rabatte und Aufschläge. November 2016 Tarifmerkmale in der Kfz-Versicherung Rabatte und Aufschläge November 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 2 Zusammenfassung Methodik 3 Rabatt-Matrix 2 1. Zusammenfassung Preisaufschläge werden vor allem für ältere

Mehr

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs

Analyse der Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Analyse der Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Stand: März 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4. Pkw-Fahrleistung

Mehr

Tierhalterhaftpflichtversicherung für Hunde. - Meistversicherte Hunderassen 2014 - Günstige Versicherungstarife Hundehalterhaftpflicht

Tierhalterhaftpflichtversicherung für Hunde. - Meistversicherte Hunderassen 2014 - Günstige Versicherungstarife Hundehalterhaftpflicht Tierhalterhaftpflichtversicherung für Hunde - Meistversicherte Hunderassen 2014 - Günstige Versicherungstarife Hundehalterhaftpflicht Stand: Februar/März 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2.

Mehr

Kfz-Versicherungsbeitrag nach Postleitzahl Preisunterschiede in zehn deutschen Großstädten. März 2017

Kfz-Versicherungsbeitrag nach Postleitzahl Preisunterschiede in zehn deutschen Großstädten. März 2017 Kfz-Versicherungsbeitrag nach Postleitzahl Preisunterschiede in zehn deutschen Großstädten März 2017 CHECK24 2017 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Tabelle: Differenz Kfz-Versicherungsbeitrag je

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Wohngebäude- und Hausratversicherung 20. April 2011 1 Übersicht 1. Wohngebäudeversicherung: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Wohngebäudeversicherungen 3. Wohngebäude

Mehr

Autoversicherung - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 12:09

Autoversicherung - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 12:09 Autoversicherung - Ihr Vergleichsergebnis vom 25.03.2015 12:09 Notwendige Leistungen Entwendung von Fahrzeugschlüsseln Freie Werkstattwahl Abweichende Halter Rabattübertragung von Dritten Kurzschlussschäden

Mehr

Agenda. 5 günstigste Städte. 6 Preisunterschiede innerhalb derselben Stadt. Zusammenfassung. Methodik. Preisindex

Agenda. 5 günstigste Städte. 6 Preisunterschiede innerhalb derselben Stadt. Zusammenfassung. Methodik. Preisindex Internet-Preisindex Durchschnittspreise für eine Doppelflatrate (Internet & Telefon) mit mindestens 50 MBit/s und 16 MBit/s Surfgeschwindigkeit im Zeitverlauf: Januar 2013 bis Januar 2016 in den 50 größten

Mehr

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart 001. Condor Allgemeine Versicherungs-AG Kfz-Tarif 10.2011 002. DBV Deutsche Beamten Versicherung AG mobil Komfort 08.2010 003. ADCURI GmbH inkl.service Card 08.2011 004. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Mehr

NUR FÜR DEN INTERNEN GEBRAUCH NICHT AM COUNTER VERWENDEN. Auswertung der Autoversicherungstarife nach dem Merkmal 'Werkstattbindung'.

NUR FÜR DEN INTERNEN GEBRAUCH NICHT AM COUNTER VERWENDEN. Auswertung der Autoversicherungstarife nach dem Merkmal 'Werkstattbindung'. Adler Adler Vorteilskasko Vorteilskasko Basis Basis Basis Werkstattbindung Basis Werkstattbindung Komfort Komfort Komfort Werkstattbindung Komfort Werkstattbindung AllSecur AllSecur Normal KaskoDirekt

Mehr

Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs. Februar 2016

Pkw-Fahrleistung. nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs. Februar 2016 Pkw-Fahrleistung nach Marke, Modell, Aufbauart und Alter des Fahrzeugs Februar 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Pkw-Fahrleistung nach Marke und Modell 4 Pkw-Fahrleistung nach Aufbauart

Mehr

Zahnzusatzversicherung. - Deutschlandkarte Zahnlücken - durchschnittliche Beiträge nach Bundesländern

Zahnzusatzversicherung. - Deutschlandkarte Zahnlücken - durchschnittliche Beiträge nach Bundesländern Zahnzusatzversicherung - Deutschlandkarte Zahnlücken - durchschnittliche Beiträge nach Bundesländern CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Deutschlandkarte Zahnlücken: Bundesländer, Alter

Mehr

Kfz-Haftpflichtschadenindex. nach Bundesland, jährlicher Fahrleistung sowie Alter und Geschlecht des Versicherungsnehmers

Kfz-Haftpflichtschadenindex. nach Bundesland, jährlicher Fahrleistung sowie Alter und Geschlecht des Versicherungsnehmers Kfz-Haftpflichtschadenindex nach Bundesland, jährlicher Fahrleistung sowie Alter und Geschlecht des Versicherungsnehmers CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Kfz-Haftpflichtschadenindex

Mehr

Mobilfunkverträge. Betrachtung nach Ausgaben und Hardware

Mobilfunkverträge. Betrachtung nach Ausgaben und Hardware Mobilfunkverträge Betrachtung nach Ausgaben und Hardware Stand: Juli 2015 Agenda - Mobilfunkverträge 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Ausgaben & Hardware nach Wohnort 4. Ausgaben & Hardware nach Alter

Mehr

Internet-Preisbeobachtung

Internet-Preisbeobachtung Internet-Preisbeobachtung Durchschnittspreise für eine Doppelflatrate (Internet & Telefon) mit mindestens 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit im Zeitverlauf: Januar 2013 bis März 2016 in den 50

Mehr

Automarkenstudie. Marken und Modelle nach Durchschnittsalter der Kfz-Versicherungsnehmer Altersverteilung ausgewählter Marken.

Automarkenstudie. Marken und Modelle nach Durchschnittsalter der Kfz-Versicherungsnehmer Altersverteilung ausgewählter Marken. Automarkenstudie Marken und Modelle nach Durchschnittsalter der Kfz-Versicherungsnehmer Altersverteilung ausgewählter Marken Juni 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Marken und Modelle:

Mehr

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Stand: August 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik

Mehr

Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de

Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de Kfz-Fragebogen zur Prämienermittlung Private Anmeldung Persönliche Daten Versicherungsnehmer

Mehr

Haftpflichtversicherung für Hundehalter

Haftpflichtversicherung für Hundehalter Haftpflichtversicherung für Hundehalter meistversicherte Hunderassen 2015 Beispielprofil Hundehalterhaftpflicht Länderregelungen zur Hundehalterhaftpflicht CHECK24 2016 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik

Mehr

Hausratversicherung. Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz. Seite 1. Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012

Hausratversicherung. Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz. Seite 1. Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012 Hausratversicherung Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012 Seite 1 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Hilfe bei der Wahl der passenden Police

Mehr

Automarkenstudie. Juni 2016

Automarkenstudie. Juni 2016 Automarkenstudie Marken und Modelle nach Geschlecht des Versicherungsnehmers, Angaben zu Punkten in Flensburg und Angaben zu regulierten Kfz-Haftpflichtschäden Juni 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung

Mehr

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit nach Wohnort und Alter des Kunden CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Surfgeschwindigkeit nach Bundesland Surfgeschwindigkeit in den 30 größten deutschen

Mehr

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben Vorgaben Allgemein Tarifart aufgeschoben BUZ nein Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum 01.07.1970 Raucher nein Vertragsdauer

Mehr

Deckungsumfang in der Kfz- Versicherung. Haftpflicht, Teil- und Vollkasko nach Wohnort des Versicherungsnehmers

Deckungsumfang in der Kfz- Versicherung. Haftpflicht, Teil- und Vollkasko nach Wohnort des Versicherungsnehmers Deckungsumfang in der Kfz- Versicherung Haftpflicht, Teil- und Vollkasko nach Wohnort des Versicherungsnehmers CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Deckungsumfang nach Bundesland Deckungsumfang

Mehr

Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de

Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de Illerstraße 3, 87435 Kempten Mobil: 0172/ 8141730 Tel.: 0831/ 6972153 Fax: 0831/ 6972154 Email: marcel.dyk@t-online.de Kfz-Fragebogen zur Prämienermittlung Gewerbliche Anmeldung Persönliche Daten Versicherungsnehmer

Mehr

Kfz-Nutzungsanalyse. Pkw-Fahrleistung der CHECK24-Kunden

Kfz-Nutzungsanalyse. Pkw-Fahrleistung der CHECK24-Kunden Kfz-Nutzungsanalyse Pkw-Fahrleistung der CHECK24-Kunden Stand: Juni/Juli 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik und Zusammenfassung 2. Jährliche Pkw-Fahrleistung 2003 bis 2013 3. Gefahrene Kilometer p. a.

Mehr

Mietwagen: Kundenbewertungen

Mietwagen: Kundenbewertungen Mietwagen: Kundenbewertungen und durchschnittliche Anmietpreise pro Tag in den zehn meistgebuchten Ländern in den fünf meistgebuchten deutschen Städten CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik

Mehr

CHECK24 Autofinanzierungsanalyse. Bundesländer und Berufsgruppen im Vergleich

CHECK24 Autofinanzierungsanalyse. Bundesländer und Berufsgruppen im Vergleich CHECK24 Autofinanzierungsanalyse Bundesländer und Berufsgruppen im Vergleich Stand: Juni 2014 CHECK24 2014 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Auswertung nach Bundesländern 4. Auswertung nach Berufsgruppen

Mehr

Preisentwicklung von Internet-Tarifen

Preisentwicklung von Internet-Tarifen Preisentwicklung von Internet-Tarifen Durchschnittspreise für eine Doppelflatrate (Internet & Telefon) mit mindestens 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit von uar 2013 bis i 2016 in den 50 größten

Mehr

Deckungsumfänge in der Kfz-Versicherung nach Wohnort und Alter des Versicherungsnehmers. September 2016

Deckungsumfänge in der Kfz-Versicherung nach Wohnort und Alter des Versicherungsnehmers. September 2016 Deckungsumfänge in der Kfz-Versicherung nach Wohnort und Alter des Versicherungsnehmers September 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik Deckungsumfänge in der Kfz-Versicherung nach

Mehr

Motorrad: PS und jährliche Fahrleistung. nach Bundesland, Alter und Geschlecht

Motorrad: PS und jährliche Fahrleistung. nach Bundesland, Alter und Geschlecht Motorrad: PS und jährliche Fahrleistung nach Bundesland, Alter und Geschlecht Stand: Juli 2015 Agenda Motorrad: PS & Fahrleistung 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. PS & Fahrleistung nach Bundesland 4.

Mehr

Analyse der PS-Leistung von PKW. Auswertung der Angaben von CHECK24-Kunden zur Motorleistung ihres PKW im Kfz-Versicherungsvergleich

Analyse der PS-Leistung von PKW. Auswertung der Angaben von CHECK24-Kunden zur Motorleistung ihres PKW im Kfz-Versicherungsvergleich Analyse der PS-Leistung von PKW Auswertung der Angaben von CHECK24-Kunden zur Motorleistung ihres PKW im Kfz-Versicherungsvergleich Stand: September 2014 CHECK24 2014 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung

Mehr

Analyse-Erfassungsbogen: Pkw-Versicherung

Analyse-Erfassungsbogen: Pkw-Versicherung Analyse-Erfassungsbogen: Pkw-Versicherung Ausdruck wurde erstellt von: Torsten Stank Stank Finanz e.k. Versicherungsagentur Robert-Bosch-Straße 48 Strasse 61184 Karben PLZ/Ort 06039-93460 Telefon 06039-934626

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Privat- und Tierhalterhaftpflichtversicherung 02. Februar 2011 1 Übersicht 1. Privathaftpflicht: Die wichtigsten Fakten 2. Tierhalterhaftpflicht: Die wichtigsten Fakten 3. Die

Mehr

CHECK24-Autokreditanalyse

CHECK24-Autokreditanalyse CHECK24-Autokreditanalyse Auswertung abgeschlossener Autokredite über CHECK24.de nach - durchschnittlichen Kreditsummen, - durchschnittlich abgeschlossenen Zinssätzen, - Bundesländern - und Geschlecht

Mehr

Softfair PHV-Leistungsrating (Stand 04/2015)

Softfair PHV-Leistungsrating (Stand 04/2015) Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH Premium-Schutz (P 10; S 10; V 10) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH Premium-Schutz (P 50; S 50; V 50) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH

Mehr

Gesellschaft Tarifname Zielgruppe Kategorie Tarifwerk (Stand) (Single) (Familie) (Paar) ADCURI GmbH Basis-Schutz (P 3; S 3; V 3) Familien / Paare Normal (07/2013) - - ADCURI GmbH Basis-Schutz (P 3; S 3;

Mehr

Kfz-Studie Motorleistung

Kfz-Studie Motorleistung Kfz-Studie Motorleistung Angaben der CHECK24-Kunden im Kfz- Versicherungsvergleich zur Motorleistung ihres Fahrzeugs Juli 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Motorleistung im Zeitverlauf

Mehr

Agenda Mietwagen-Buchungen

Agenda Mietwagen-Buchungen Mietwagen-Buchungen ausgewertet nach: beliebtesten Ländern und Destinationen meistgebuchten Städten in Deutschland durchschnittlichen Preisen und Mietdauer CHECK24 2016 Agenda Mietwagen-Buchungen 1 2 3

Mehr

Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu 50.000 Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko.

Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu 50.000 Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko. Marktvergleich Juni 2009 Hausratversicherung Marktübersicht: Tarife und Leistungen 2009 Der Hausrat gehört zur Existenzgrundlage eines jeden, der eine eigene Wohnung oder ein Haus bewohnt. Dennoch wird

Mehr

Risikolebensversicherung-Rating 2015

Risikolebensversicherung-Rating 2015 -Rating 2015 Grundlage für das -Rating ist das angebot von 53 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der s-e in zwei Kategorien: Basiskategorie und Premiumkategorie, jeweils mit Angestellter

Mehr

Bundesweite Studie belegt: Bei Kfz-Versicherungen bestehen Preisunterschiede von bis zu 392 Prozent

Bundesweite Studie belegt: Bei Kfz-Versicherungen bestehen Preisunterschiede von bis zu 392 Prozent Presseinformation Bundesweite Studie belegt: Bei Kfz-Versicherungen bestehen Preisunterschiede von bis zu 392 Prozent Berlin/Teltow, 7. Oktober 2015 Prof. Dr. Thomas Köhne vom unabhängigen Institut für

Mehr

Flugreisen ab Deutschland. Durchschnittliche Flugpreise von den fünf größten Abflughäfen für 15 beliebte Destinationen

Flugreisen ab Deutschland. Durchschnittliche Flugpreise von den fünf größten Abflughäfen für 15 beliebte Destinationen Flugreisen ab Deutschland Durchschnittliche Flugpreise von den fünf größten Abflughäfen für 15 beliebte Destinationen CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Günstigste Flugziele ab Deutschland

Mehr

Durchschnittliche Kfz- Haftpflichtprämien. nach Bundesländern und in den zehn größten Städten Deutschlands

Durchschnittliche Kfz- Haftpflichtprämien. nach Bundesländern und in den zehn größten Städten Deutschlands Durchschnittliche Kfz- Haftpflichtprämien nach Bundesländern und in den zehn größten Städten Deutschlands CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik Verlauf der Kfz-Haftpflichtprämien seit

Mehr

Kfz-Haftpflichtschäden nach Wohnort des Versicherungsnehmers. Oktober 2016

Kfz-Haftpflichtschäden nach Wohnort des Versicherungsnehmers. Oktober 2016 Kfz-Haftpflichtschäden nach Wohnort des Versicherungsnehmers Oktober 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Kfz-Haftpflichtschäden nach Bundesland 4 Kfz-Haftpflichtschäden nach Größe des

Mehr

Marktvergleich. jeder Kunde in der komplexen Tariflandschaft ein attraktives Angebot erhält.

Marktvergleich. jeder Kunde in der komplexen Tariflandschaft ein attraktives Angebot erhält. Marktvergleich Januar 2010 Kfz-Versicherung Marktübersicht Tarife und Leistungen 2010 Der HVS Versicherungsservice hat in diesem Marktvergleich die Kfz-Tarife fast aller Versicherungsgesellschaften am

Mehr

ASC - KFZ besondere Tarifmerkmale

ASC - KFZ besondere Tarifmerkmale Angebotener Tarif ASC - Rabatt MeinAuto Individual Individuell - In NAFI bereits berücksichtigt Sonder-SF Einstufung für PKW Einstufung in SF ½ =70 % Zweitwagen-Regelung / Voraussetzungen: Bezugsvertrag

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. KFZ-Versicherung (PKW)

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. KFZ-Versicherung (PKW) Tarifvergleich vom 23.12.201 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail KFZ-Versicherung (PKW) mobil kompakt DEMV Rabatt Nachlass N1 Tel: 0461 9403111 makler@andreas-b.eu

Mehr

Gewählte SF-Klasse: --- Typklasse: siehe Übersicht Selbstbehalt KH: 0

Gewählte SF-Klasse: --- Typklasse: siehe Übersicht Selbstbehalt KH: 0 Herr Klaus Wohnmobil Reisestr. 12 29410 Salzwedel SAW-Assekuranz GmbH Stephan Brückner Altperverstr. 47 29410 Salzwedel Tel.: 03901/34403 Fax: 03901/82954 Email: stephan.brueckner@sawassekuranz.de Quelle:

Mehr

Haftpflichtversicherung für Hundehalter. meistversicherte Hunderassen 2016, Beispiel zu Kosten und Länderregelungen für Hundehalterhaftpflicht

Haftpflichtversicherung für Hundehalter. meistversicherte Hunderassen 2016, Beispiel zu Kosten und Länderregelungen für Hundehalterhaftpflicht Haftpflichtversicherung für Hundehalter meistversicherte Hunderassen 2016, Beispiel zu Kosten und Länderregelungen für Hundehalterhaftpflicht CHECK24 2016 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik meistversicherte

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden seit 2011 Stand: August 2012 CHECK24 2012 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Kredit, Zinssatz und Einkommen nach Bundesländern

Mehr

Risikolebensversicherung-Rating 2017

Risikolebensversicherung-Rating 2017 -Rating 2017 Grundlage für das -Rating ist das angebot von 54 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der s-e in zwei Kategorien: Basiskategorie und kategorie, jeweils mit Angestellter

Mehr

Kreditstudie. Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s

Kreditstudie. Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s Kreditstudie Kreditsumme, -zins und -laufzeit betrachtet nach Wohnort und Geschlecht des/r Kreditnehmer/s CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 5 Zusammenfassung Methodik Kreditsumme, -zins & -laufzeit nach Bundesland

Mehr

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012

CHECK24-Autokreditatlas. Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 CHECK24-Autokreditatlas Analyse der Autokredit-Anfragen aller CHECK24-Kunden aus 2011 & 2012 Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Autokredite 2011 vs. 2012 4. Kredit,

Mehr

Stromanbieter: Wechselaffinität 2014

Stromanbieter: Wechselaffinität 2014 Stromanbieter: Wechselaffinität 2014 Ausgewertet nach Bundesländern Wechselaffinität und Sparpotenzial von 2012 bis 2014 Stand: Dezember 2014 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Wechselaffinität &

Mehr

Energiepreisentwicklung - Gas - Heizöl - Strom

Energiepreisentwicklung - Gas - Heizöl - Strom Energiepreisentwicklung - Gas - Heizöl - Strom Oktober 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Gaspreisentwicklung seit Juli 2010 3 Heizölpreisentwicklung seit Juli 2010 4 Strompreisentwicklung seit

Mehr

Anbieter Tarifname Punkte Single Single m.kind Familie Paar Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) 2.700 bbb bbb

Anbieter Tarifname Punkte Single Single m.kind Familie Paar Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) 2.700 bbb bbb Adcuri GmbH Premiumschutz inkl. Bestleistungsgarantie (P 10; S 10; V 10) 4.410 bbbb bbbb Adcuri GmbH Premiumschutz inkl. Bestleistungsgarantie (P 50; S 50; V 50) 5.290 bbbbb bbbbb Adcuri GmbH Premiumschutz

Mehr

Beliebtheit der DSL- und Kabelanbieter Analyse der Anträge für einen Internettarif bei CHECK24

Beliebtheit der DSL- und Kabelanbieter Analyse der Anträge für einen Internettarif bei CHECK24 Beliebtheit der DSL- und Kabelanbieter 2011 Analyse der Anträge für einen Internettarif bei CHECK24 Stand: 26. Januar 2012 CHECK24 2012 Agenda 1. Zusammenfassung Methodik 2. Zusammenfassung der Ergebnisse

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen KFZ-Versicherer erhöhen 0 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 67 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen Studie vergleicht Preise in den 0 größten Städten: Berlin, Saarbrücken, München,

Mehr

Angaben zum Versicherungsnehmer (VN) Geburtsdatum VN Familienstand : verheiratet nicht verheiratet. (falls nicht D) Versicherungsbeginn

Angaben zum Versicherungsnehmer (VN) Geburtsdatum VN Familienstand : verheiratet nicht verheiratet. (falls nicht D) Versicherungsbeginn Angaben zum Versicherungsnehmer (VN) Firma / Name / Vorname Straße PLZ / Ort Geburtsdatum VN Familienstand : verheiratet nicht verheiratet Führerschein seit: Nationalität (falls nicht D) Geburtsdatum des

Mehr

M&M Rating Berufsunfhigkeit

M&M Rating Berufsunfhigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1.

Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1. Kraftfahrtversicherung, Kfz-Technik und Statistik Abkommen zu den neuen Grundsätzen für Regulierungsaktionen bei Massenunfällen ab 1. Juli 2015 Teilnehmende Versicherungsunternehmen AachenMünchener Versicherung

Mehr

Smartphones: Affinitäten der CHECK24-Kunden. Nach Herstellern, Städten, Alter und Geschlecht

Smartphones: Affinitäten der CHECK24-Kunden. Nach Herstellern, Städten, Alter und Geschlecht Smartphones: Affinitäten der CHECK24-Kunden Nach Herstellern, Städten, Alter und Geschlecht Stand: August 2013 Agenda 1. Methodik 2. Zusammenfassung 3. Beliebtheit von Smartphones nach Herstellern 4. Beliebtheit

Mehr

Energiepreisentwicklung Strom & Gas. Dezember 2016

Energiepreisentwicklung Strom & Gas. Dezember 2016 Energiepreisentwicklung Strom & Gas Dezember 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Strompreisentwicklung seit Juli 2007 3 Entwicklung Netzentgelte Strom 4 Entwicklung EEG-Umlage 5 Gaspreisentwicklung

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung 06. April 2011 1 Übersicht 1. Berufsunfähigkeit: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherungen 3. Unfallversicherung:

Mehr

M&M Rating Berufsunfähigkeit

M&M Rating Berufsunfähigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Hotel- und Flugpreise zum Oktoberfest 2013 Angebote, Preisaufschläge und Preisentwicklung

Hotel- und Flugpreise zum Oktoberfest 2013 Angebote, Preisaufschläge und Preisentwicklung Hotel- und Flugpreise zum Oktoberfest 2013 Angebote, Preisaufschläge und Preisentwicklung Stand: August 2013 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Die günstigsten verfügbaren Zimmer 4. Hotelpreisaufschläge

Mehr

Gewählte SF-Klasse: --- Typklasse: siehe Übersicht Selbstbehalt KH: 0

Gewählte SF-Klasse: --- Typklasse: siehe Übersicht Selbstbehalt KH: 0 Herr Klaus Wohnmobil Reisestr. 12 29410 Salzwedel SAW-Assekuranz GmbH Stephan Brückner Altperverstr. 47 29410 Salzwedel Tel.: 03901/34403 Fax: 03901/82954 Email: stephan.brueckner@sawassekuranz.de Quelle:

Mehr

Studie: Internet-Vergleichsportale für Kfz-Versicherungen Analyse des Preisangebotes (Pkw)

Studie: Internet-Vergleichsportale für Kfz-Versicherungen Analyse des Preisangebotes (Pkw) Studie: Internet-Vergleichsportale für Kfz-Versicherungen Analyse des Preisangebotes (Pkw) Gen Re Consulting im Auftrag des Goslar Institut, Köln, 28. Oktober 2013 Warum sind Tarifvergleiche für Kfz-Versicherungen

Mehr

Sparpotenziale durch Gasanbieterwechsel. nach Bundesländern

Sparpotenziale durch Gasanbieterwechsel. nach Bundesländern Sparpotenziale durch Gasanbieterwechsel nach Bundesländern CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Bundesländer: Strompreise & Sparpotenziale Ost-West-Vergleich: Strompreise & Sparpotenziale

Mehr

Ökostrom-Analyse. Preis- und Marktentwicklung ein Jahr nach Fukushima

Ökostrom-Analyse. Preis- und Marktentwicklung ein Jahr nach Fukushima Ökostrom-Analyse Preis- und Marktentwicklung ein Jahr nach Fukushima Stand: 12. März 2012 CHECK24 2012 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Entwicklung des Wechselanteils in Ökostrom-Tarife 3. Wechsel in Ökostrom-Tarife

Mehr

Frühbucher vs. Last-Minute

Frühbucher vs. Last-Minute Frühbucher vs. Last-Minute Betrachtung des Buchungszeitpunkts von Pauschalreisen nach Reisenden, Reisedauer und Zielregion Beispielangebote für die beliebtesten Frühbucherregionen CHECK24 2016 Agenda 1

Mehr

Herr. Heinz Mustermann Wiesenstr. 6. 64347 Griesheim, Hess. Fahrzeugdaten. Haftpflichtversicherung Deckungssumme:

Herr. Heinz Mustermann Wiesenstr. 6. 64347 Griesheim, Hess. Fahrzeugdaten. Haftpflichtversicherung Deckungssumme: Sind Sie mit unserer Beratung zufrieden? Sind Sie mit dem Angebot zufrieden? Haben Sie noch Fragen oder dürfen wir Ihnen eine Doppelkarte zuschicken? Dann rufen Sie uns doch einfach an! Herr Heinz Mustermann

Mehr

Verschlafen unsere Versicherungen die globale Digitalisierung

Verschlafen unsere Versicherungen die globale Digitalisierung Verschlafen unsere Versicherungen die globale Digitalisierung Soziale Medien und Online-Kompetenz der Versicherungen hinken hinterher BUSINESS (B2B) // FACEBOOK // INTERNET-MARKETING // ONLINE-MARKETING

Mehr

Pauschalreisen in den Sommerferien

Pauschalreisen in den Sommerferien Pauschalreisen in den Sommerferien beliebteste Urlaubsziele und Ausgaben August 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 beliebteste Urlaubsziele: Länder und Regionen 4 Ausgaben für Pauschalurlaub

Mehr

Autoversicherungen kassieren bei Senioren ab

Autoversicherungen kassieren bei Senioren ab Auto-Medienportal.Net: 05.11.2015 Autoversicherungen kassieren bei Senioren ab Von Hans-Robert Richarz Auf den ersten Blick schien die Meldung der Deutschen Presseagentur dpa fast zu schön um wahr zu sein.

Mehr

Die einfachste Art, sich zu binden: Privat-Leasing plus.

Die einfachste Art, sich zu binden: Privat-Leasing plus. Die einfachste Art, sich zu binden: Privat-Leasing plus. Das Komfortpaket aus Leasing, Versicherung und Kaufoption. Gültig ab Januar 2013 Genau das, was Sie brauchen. Und mehr, als Sie erwarten. Vergessen

Mehr

Hausratversicherungen und Einbruchshäufigkeit 2014 & 2015

Hausratversicherungen und Einbruchshäufigkeit 2014 & 2015 Hausratversicherungen und Einbruchshäufigkeit 2014 & 2015 nach Wohnort, Wohnungsgröße und Versicherungsbeitrag Mai 2016 CHECK24 2016 Agenda 1 Zusammenfassung 2 Methodik 3 Hausratversicherung und Einbruchshäufigkeit

Mehr

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN*

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN* Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL

Mehr

CHECK24-Shopping-Preisindex zum Weihnachtsgeschäft

CHECK24-Shopping-Preisindex zum Weihnachtsgeschäft CHECK24-Shopping-Preisindex zum Weihnachtsgeschäft - Preisentwicklung von Elektronikartikeln im vierten Quartal 2013 - Preisentwicklung von Elektronikartikeln im Herbst 2014 Stand: November 2014 CHECK24

Mehr

M&M Rating Privathaftpflicht

M&M Rating Privathaftpflicht Anbieter Tarifname mit Kind AachenMünchener BASIS «««AachenMünchener OPTIMAL ««««««««««««Adcuri Basis-Schutz ««Adcuri Top-Schutz «««««««Adcuri Premium-Schutz ««««««««««AIG WÜBA PHV Basis «««««AIG WÜBA

Mehr

bitte kreuzen Sie Ihren Beratungswunsch an und beantworten die nachfolgenden Fragen vollständig

bitte kreuzen Sie Ihren Beratungswunsch an und beantworten die nachfolgenden Fragen vollständig Fragebogen zur Beratung und Anbieteroptimierung 1 von 5 Vorname, Name: Strasse: Plz, Ort: Tel, Festnetz: Tel, mobil: E-Mail: Bevorzugte Kontaktart für Rückfragen: ( ) Mail ( ) Festnetz ( ) Mobiltelefon

Mehr