Bestellung Netzwerk-Platz 5. Ulmer Netzwerktag 2016 Für Unternehmer und Entscheider (m/w)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bestellung Netzwerk-Platz 5. Ulmer Netzwerktag 2016 Für Unternehmer und Entscheider (m/w)"

Transkript

1 Bestellung Netzwerk-Platz 5. Ulmer Netzwerktag 2016 Für Unternehmer und Entscheider (m/w) D Ulm, Magirus-Deutz-Straße Ulmer Netzwerktag 22. April Uhr Ort: ratiopharm arena, Europastraße 25, Neu-Ulm Fax: +49 (0) Angaben zum Unternehmen: Firma... Name, Vorname... Teilnehmer(in) = Geschäftsführer/in, Inhaber/in Name, Vorname... Organisationsverantwortliche/r für den 3. Ulmer Netzwerktag _ Teilnehmendes Unternehmen Straße / Nr.... PLZ... Ort... Telefon... Mobil... Fax Mit der Anmeldung verpflichte ich mich persönlich als Unternehmer, Inhaber, Entscheider (m/w) am Kommunikationsstand am 22. April 2016 anwesend zu sein und mein Unternehmen persönlich zu repräsentieren. Wichtige Angaben für die Prüfung und Entscheidung der Teilnahme: Kurzbeschreibung der Unternehmenstätigkeit (Dienstleistung & Produkte): Gründung des Unternehmens tt.mm.jjjj:... Für welche Kundenzielgruppe:... Seite 1 von 6

2 Rechnungsadresse, falls abweichend von der Firmenadresse... Straße / Nr... PLZ... Ort... NEU!!! Wir veranstalten vor dem Ulmer Netzwerktag exklusiv für Sie als Unternehmer und Entscheider (m/w) ganz persönlich ein Business Frühstück. So können sich die Teilnehmer(innen) vor dem offiziellen Beginn des Ulmer Netzwerktag, bei einem entspannten Frühstück persönlich kennenlernen und sich austauschen. Termin: 22. April 2016 Beginn: Uhr Ende: Uhr Buchung der Ausstellungsfläche inkl. Business-Frühstück (1 Person)! Ausstellungsfläche (je Standfläche: 2 m breit x 2 m tief = 4 m 2 ) 980,00 EURO Pro weitere Standbesetzung für das Business-Frühstück pro Person werden 25,00 EURO in Rechnung gestellt. Hiermit buche ich verbindlich zusätzlich das Business-Frühstück für... Personen. Name, Vorname Funktionsbezeichnung! Ich benötige Stromanschluss (für einen Pauschalbetrag von zzgl. 50,00 EURO) Alle Preise verstehen sich zzgl. ges. Mwst.. Bitte beachten: Anmeldefrist für die Teilnahme am Ulmer Netzwerktag bis spätestens Bei Anmeldung nach der Anmeldefrist kann ggf. die Teilnahme nur eingeschränkt möglich sein bzw. nach noch vorhandenem Angebot, da die Plätze limitiert sind. Für die Verlinkung Ihrer Firmenhomepage bei Teilnahme am Ulmer Netzwerktag 2016, sind gleichzeitig mit dieser schriftlichen Buchung Ihre Web-Adresse/Domain und Ihr Logo als JPG-Datei (mind. 200 px) an folgende -Adresse zu senden: Seite 2 von 6

3 Netzwerk- und Stromanschluss: Benötigen Sie an Ihrem Unternehmertisch direkt einen Netzwerk- und Stromanschluss, dann bitten wir Sie, uns dies bei der Bestellung mit anzugeben oder bis spätestens zum schriftlich an die Kontaktadresse der GbR anzuzeigen. Auf- und Abbauzeiten: Aufbau: ab 8.00 Uhr möglich und muss bis spätestens Uhr abgeschlossen sein Abbau: erst nach Uhr bzw. spätestens um Uhr Wir bitten im Hinblick auf die Rücksichtnahme Ihrer Unternehmerkolleg(innen) den Abbau erst nach Uhr vorzunehmen. Ein vorzeitiger Abbau verstößt gegen die AGBs des 5. Ulmer Netzwerktages Mit der Unterschrift werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den 5. Ulmer Netzwerktag 2016 rechtsverbindlich anerkannt und gelten als bekannt. Die AGBs habe ich zusammen mit dieser Anmeldung vom Veranstalter erhalten. Des weiteren sind diese u. a. unter im Bereich Aussteller > AGB einzusehen und können zusätzlich schriftlich beim Veranstalter angefordert werden ,... Ort Datum... Unterschrift / Firmenstempel Seite 3 von 6

4 Allgemeine Ausstellungsbedingungen - 5. Ulmer Netzwerktag Veranstaltung: 5. Ulmer Netzwerktag am 22. April Veranstalter und Organisation der Messe: D Ulm, Magirus-Deutz-Straße 12, Tel. +49 (0) , Fax: +49 (0) Veranstaltungsort: Ratiopharm Arena, Europastraße 25, Neu-Ulm 4. Ablauf, Auf- und Abbau: Aufbau am 22. April 2016 ab Uhr. Der Aufbau muss spätestens um Uhr vollständig abgeschlossen sein. Abbau am 22. April 2016 ist frühestens nach offiziellem Ende der Veranstaltung (22.00 Uhr) zulässig bzw. spätestens ab Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist kein Auf- und Abbau möglich. Die Zeiten sind für die Aussteller verpflichtend, d. h. die vom Aussteller angemietete Ausstellungsfläche muss bis spätestens Uhr am 22. April 2016 abgebaut und vollständig durch den Aussteller geräumt sein. 5. Zulassung zur Teilnahme Im Zuge der Neuausrichtung des Ulmer Netzwerktages haben wir den Netzwerk-Gedanken neu definiert. Wie in der Vergangenheit geht es auch in der Zukunft noch viel mehr darum Synergien unter den einzelnen Unternehmen zu schaffen. Hierbei steht im Vordergrund sich durch die Unternehmerpersönlichkeit, die Qualität der Produkte und Dienstleistungen und der Unternehmensphilosophie zu positionieren, ganz im Sinne des Netzwerk-Gedankens der verbindet. Der Veranstalter behält sich daher vor, über die Zulassung von Firmen selbst zu entscheiden, bzw. diese ohne Begründung abzulehnen. Über die Zulassung von Firmen, Vorträgen und die Platzzuteilung entscheidet der Veranstalter. Die Ablehnung ist endgültig und eine Teilnahme nicht einklagbar. Den Verzicht darauf erkennt der Aussteller in seiner Anmeldung an. Erst nach Anmeldung aller Aussteller werden die Standflächen zugeteilt. Ein Anspruch auf Zuteilung einer bestimmten Standfläche/Raumpositionierung besteht nicht. 6. Anmeldung Die Anmeldung ist für den Aussteller verbindlich, unabhängig von der Zulassung durch den Veranstalter. Vorbehalte können nicht berücksichtigt werden. Mit Abgabe der Anmeldung erkennt der Aussteller die Ausstellungsbedingungen und die auf den Anmeldungen festgelegten Ergänzungen an. Der Veranstalter kann, falls erforderlich, dem Mieter, abweichend von der Bestätigung, einen Platz in anderer Lage zuweisen. Größe und Maße seines Standes sind unabänderlich definiert, siehe dazu 10. Pro Unternehmerstand ist immer nur eine Firma zugelassen, die Aufnahme anderer Firmen in den angemieteten Stand ist nicht zulässig. Der Aussteller darf den ihm zugewiesenen Stand weder ganz noch geteilt anderen Firmen oder Personen überlassen und ist verpflichtet, während der gesamten Dauer der Messe seinen Stand besetzt zu halten und seine angemeldeten Ausstellungsgüter auszustellen. 7. Rücktritt Firmen, die sich verbindlich angemeldet haben, können aus dem Vertragsverhältnis grundsätzlich nicht mehr entlassen werden. Wird im Ausnahmefall eine Entlassung aus dem Vertrag aus wichtigem Grund bewilligt, so steht dem Veranstalter ein Entlassungsgeld in Höhe von 60 % der Standmiete zu. Muss die Veranstaltung wegen höherer Gewalt ausfallen oder zeitlich oder räumlich verlegt werden, so gilt die Anmeldung fort. Muss die Veranstaltung wegen anderen Gründen abgesagt werden, werden bereits bezahlte Standmieten zurück erstattet. Ein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung besteht nicht. Bei Abkürzung der Veranstaltungsdauer ist eine Ermäßigung der Standmiete nicht möglich. Kann der Veranstalter aus irgendeinem Grund über den zugeteilten Stand nicht verfügen, so steht dem Aussteller nur Anspruch auf Erstattung der gezahlten Standmiete zu. Weitergehende Ansprüche des Ausstellers sind ausgeschlossen. Seite 4 von 6

5 8. Preise Die Preise ergeben sich aus dem beiliegenden Auftrags-/ Buchungsformular. 9. Müllentsorgung ist pauschal in den Standgebühren enthalten. 10. Netzwerk- und Strom-Anschluss Ausstellende Unternehmer, die einen Netzwerk- und/oder einen Storm-Anschluss an ihrem Unternehmertisch benötigen, haben dies im Buchungsformular oder bis spätestens zum der schriftlich anzuzeigen. 11. Standgestaltung Da bei dieser Veranstaltung der Netzwerkgedanke, d. h. der persönliche Kontakt im Vordergrund steht, wird allen Ausstellern eine gleich große Ausstellungsfläche zugeteilt. Mit der Buchung verpflichtet sich daher jeder Aussteller, die vorgegebene Standgestaltung einzuhalten. Für die Standgestaltung inkl. Messetisch, Banner usw. ist jeder Aussteller selbst verantwortlich. Der Messestand inkl. Banner bzw. Messewand kann der Aussteller innerhalb der seiner gebuchten Standfläche aufstellen. Jedem Aussteller steht eine Gesamtfläche von 4 m 2 (2 m Breite und 2 m Länge) zur Verfügung, die nicht überschritten werden darf. 12. Ausschluss von Gegenständen Der Veranstalter kann verlangen, dass Gegenstände entfernt werden, wenn sie sich als belästigend, gefährdend oder sonst ungeeignet erweisen. Wird diesem Verlangen nicht entsprochen, erfolgt die Entfernung der Gegenstände durch die Messeleitung auf Kosten des Ausstellers. 13. Einsatz von Ton- / Bild- / Videogeräten Der Betrieb dieser Geräte darf nur so erfolgen, dass Nachbarstände in keiner Weise gestört oder beeinträchtigt werden. Bei Zuwiderhandlungen ist der Veranstalter berechtigt, geeignete Schritte zu unternehmen. 14. Ausschlussfrist Ansprüche der Aussteller gegen den Veranstalter, die nicht unverzüglich i. S. d. 377 HGB nach Messeschluss schriftlich geltend gemacht werden, sind ausgeschlossen. 15. Rechnungs- und Zahlungsbedingungen 60 % bei Vertragsabschluss (innerhalb 8 Tagen ohne Abzug), 40 % sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung (innerhalb 8 Tagen ohne Abzug). Die termingerechte Zahlung ist Voraussetzung für die Teilnahme. Wird die Zahlung nicht termingerecht vorgenommen, kann sich der Veranstalter vom Vertrag lösen und die Miete geltend machen, sofern bereits Unkosten angefallen sind oder der Standplatz nicht mehr anderweitig vergeben werden kann. Beanstandungen müssen unverzüglich nach Erhalt der Rechnung geltend gemacht werden. 16. Bewachung Die allgemeine Bewachung des Geländes und der Hallen übernimmt der Veranstalter, ohne Haftung für Sachverluste oder -beschädigungen. Für fahrlässiges Verhalten haftet der Veranstalter in keinem Fall. Für die Beaufsichtigung des Standes ist der Aussteller selbst verantwortlich. Dies gilt auch während der Aufbau- und Abbauzeiten, vor Beginn und nach Ende des Netzwerktages. Sonderwachen sind nur mit Genehmigung des Veranstalters zulässig. 17. Rechteübertragung Mit der Unterschrift und Buchung des Messeplatzes am 5. Ulmer Netzwerktag 2016 übertragen die jeweiligen Unternehmen = Auftraggeber die uneingeschränkten Nutzungsrechte für Foto- und Filmaufnahmen, die an diesem Tag gemacht werden. Seite 5 von 6

6 18. Fristen Mit der Anmeldung sind vom ausstellenden Unternehmer = Auftraggeber zeitgleich der Link zur Firmenhomepage sowie das Firmenlogo als Jpg-Datei (mind. 200 px), für diese der Unternehmertisch gebucht wird, gleichzeitig an folgende -Adresse zu übersenden: Auf den gedruckten Einladungskarten können nur die Firmen genannt werden, deren Anmeldung bis spätestens zum bei der schriftlich vorliegt. Für den sicher zu stellenden Zugang ist der Auftraggeber verantwortlich. 19. Haftung Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden am Ausstellungsgut und an der Standausrüstung. Gleiches gilt für evtl. Folgeschäden. Die haftet nicht für Sach- und Körperschäden. Ebenfalls besteht kein Haftungsanspruch, falls die Veranstaltung aus Gründen, die die nicht zu verantworten hat, kurzfristig abgesagt werden muss. Änderungen im Programm sind vorbehalten. 20. Versicherung Es wird den Ausstellern dringend empfohlen, ihre Exponate und ihre gesetzliche Haftpflicht auf eigene Kosten zu versichern. 21. Aktivitäten außerhalb des Standes Aktivitäten der Aussteller außerhalb der angemieteten Standfläche, wie z. B. Besucherbefragungen und ähnliches sind untersagt. Ausnahmegenehmigungen können vom Veranstalter erteilt werden. 22. Behördliche Genehmigung Der Aussteller ist dafür verantwortlich, dass die für seine und für die Tätigkeit seiner Beauftragten auf dem Stand erforderlichen Genehmigungen vorhanden sind und die geltenden Vorschriften eingehalten werden. 23. Mündliche Nebenabreden Mündliche Nebenabreden gelten nur nach schriftlicher Bestätigung. 24. Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort ist der Sitz des Veranstalters. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt für alle Verpflichtungen aus den abgeschlossenen Verträgen. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Ulm-Donau. Es gelten ausschließlich die AGBs des Veranstalters, andere Bedingungen werden nicht anerkannt, auch wenn der Auftragnehmer ihnen nicht ausdrücklich widerspricht. Stand: 21. Mai 2015 Seite 6 von 6

Der Ulmer Netzwerktag ist ein Forum für Unternehmer und Privatpersonen.

Der Ulmer Netzwerktag ist ein Forum für Unternehmer und Privatpersonen. ... besser miteinander 2. ulmer netzwerktag... besser miteinander Freitag, 14. Oktober 2011 16-22 Uhr OIdtimerfabrik Classic Neu-Ulm Einladung zur Teilnahme als Aussteller Der Ulmer Netzwerktag ist ein

Mehr

o Pauschale Standgebühr (bis 100 qm) 250,00 jeder weitere qm 2,00 Für meinen Stand benötige ich qm Grundfläche, m Front, m Tiefe.

o Pauschale Standgebühr (bis 100 qm) 250,00 jeder weitere qm 2,00 Für meinen Stand benötige ich qm Grundfläche, m Front, m Tiefe. 24.-25. Mai 2014 Messegelände Rendsburg Anmeldung und Standbestellung Bitte deutlich ausfüllen, da diese Angaben für den Katalog- und Interneteintrag verwendet werden. Firma: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

Firma: Ansprechpartner: Anschrift:

Firma: Ansprechpartner: Anschrift: 09.-10. Mai 2015 Messegelände Rendsburg Anmeldung und Standbestellung Bitte deutlich ausfüllen, da diese Angaben für das Ausstellerverzeichnis und den Interneteintrag verwendet werden. Firma: Ansprechpartner:

Mehr

Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe

Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe Anmeldung zur Teilnahme an der Gemeinschaftsinitiative Cluster Neue Werkstoffe auf der Composites Europe 10. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen 22. - 24. September

Mehr

Teilnahmerichtlinien. 1. Anmeldung / Anerkennung

Teilnahmerichtlinien. 1. Anmeldung / Anerkennung Teilnahmerichtlinien 1. Anmeldung / Anerkennung Die Anmeldung kann nur durch Einsendung der ausgefüllten, rechtsverbindlich unterschriebenen Anmeldung an den Veranstalter erfolgen. Die Anmeldung ist erst

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Matthias Hintz meroo.de 1 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Der Anmeldung zu meinen Veranstaltungen (Seminare,

Mehr

Nr. 09.1: System-Mietstand Rücksendung bis: 16.01.2009

Nr. 09.1: System-Mietstand Rücksendung bis: 16.01.2009 6. 8. März 2009 SMC Schäfer Messe-Consulting GmbH Herrn Erik Streich Postfach 10 06 08 40806 Mettmann Tel.: +49 (0) 2104 / 1393 10 Fax: +49 (0) 2104 / 1393 18 Email: streich@smc-events.de www.ihr-messeservice.de

Mehr

Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg

Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg Allgemeine Bedingungen CHALLENGE Spezialmarkt 2016 anlässlich des CHALLENGE REGENSBURG am 14.08.2016 in Regensburg 1. Willkommen Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum CHALLENGE-Spezialmarkt 2016! Zu Ihrer

Mehr

Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK

Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK Informationen zur Fachausstellung und zu Werbemöglichkeiten auf dem 16. AMK Modell und Grundriss eines Messestandes auf dem Aachener Membran Kolloquium Standbau: Wandfüllungen: Wandinnenmaß: Grafikschild:

Mehr

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie )

Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Anmeldeformular Fuldaer Hochzeitsträume, So. 25. Oktober 2015 Maritim Hotel am Schlossgarten ( Orangerie ) Seite 1/4 Firma Ansprechpartner Firmenanschrift Rechnungsanschrift PLZ/ Ort Telefon Mobil Email

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Stand: 11.06.2007 1. Geltungsbereich Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der VisumCompany (im folgenden "Auftragnehmer

Mehr

SWING an der TU Ilmenau e.v. Prof.-Philippow-Straße 4b 98693 Ilmenau SWING e.v.

SWING an der TU Ilmenau e.v. Prof.-Philippow-Straße 4b 98693 Ilmenau SWING e.v. SWING an der TU Ilmenau e.v. Prof.-Philippow-Straße 4b 98693 Ilmenau SWING e.v. Postfach 100565 98684 Ilmenau Prof.-Philippow-Straße 4b 98693 Ilmenau Einladung zur 20. Karrieremesse inovailmenau Tel: (03677)799-6554

Mehr

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München.

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. EXPO REAL 2014 Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. Rückantwort bis zum 28.03.2014 Teilnahmebestätigung EXPO REAL 2014 Hiermit bestätigen wir verbindlich

Mehr

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314.

Traffic: 12 Monate. Page Impressions Visits 500.000 443.238 440.456 450.000 400.000 379.765 368.487 362.077 355.666 351.521 350.000 318.973 314. Traffic: 12 Monate 500.000 450.000 440.456 443.238 400.000 350.000 379.765 351.521 355.666 362.077 368.487 315.689 318.973 314.408 300.000 286.451 250.000 248.793 222.958 Page Impressions Visits 200.000

Mehr

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität Anmeldung zum Seminar: Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität und Aufregung! Kleingruppen-Seminar: Mittwoch, 13. Mai 2015 Zeit: 10:00 17:00 Uhr Seminarort: Räumlichkeiten in 50259 Pulheim

Mehr

Anmeldeschluss 11. September 2015

Anmeldeschluss 11. September 2015 Ausstelleranmeldung für den 2. Berliner Mittelstandskongress am 14.10.2015 in der Mercedes-Welt am Salzufer 1, 10587 Berlin Ansprechpartner Veranstalter und Ansprechpartner für Organisation, Ausstellung,

Mehr

Immobilien-Messe 2013 Die große Immobilien-Messe für Eigennutzer und Kapitalanleger

Immobilien-Messe 2013 Die große Immobilien-Messe für Eigennutzer und Kapitalanleger Immobilien-Messe 2013 Die große Immobilien-Messe für Eigennutzer und Kapitalanleger Pavel Losevsky fotolia.com Sa 9. März und So 10. März 2013 jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Kongresshalle Böblingen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016

Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016 Im Januar 2016 RadReiseMesse des ADFC Frankfurt/Main am 3. April 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, am Sonntag, den 3. April 2016, findet zum 20. Mal die RadReiseMesse des ADFC Frankfurt am Main statt.

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

HANSE SPIRIT. Explore the liquid life. * * * * 06. bis 08. Februar 2015 zeitgleich mit der Messe Reisen Hamburg 2015

HANSE SPIRIT. Explore the liquid life. * * * * 06. bis 08. Februar 2015 zeitgleich mit der Messe Reisen Hamburg 2015 HANSE SPIRIT Explore the liquid life * * * * 06. bis 08. Februar 2015 zeitgleich mit der Messe Reisen Hamburg 2015 Anmeldeformular HANSE SPIRIT vom 06. bis 08. Februar 2015 in der Hamburg Messe (Messehalle

Mehr

Ausbildung der Ausbilder

Ausbildung der Ausbilder Ausbildung der Ausbilder (gem. AEVO) Intensiv-Kurz-Seminar für Fachwirte Foto: Fotolia.de Seminarziel: An nur 2 Unterrichtstagen bereiten unsere erfahrenen Dozenten Sie auf die praktische Prüfung Ausbildung

Mehr

Miet- und Benutzungsordnung für das Höfle 350.550

Miet- und Benutzungsordnung für das Höfle 350.550 vom 26.01.1995 zuletzt geändert am 12.10.2011 Inhaltsverzeichnis Seite I. ALLGEMEINE MIET- UND BENUTZUNGSBEDINGUNGEN... 2 1. Geltungsbereich... 2 2. Zuständigkeit... 2 3. Mietvertrag... 2 4. Veranstalter...

Mehr

Anmeldung. Wir melden uns an zum 2. Fachtag für Demenzbetroffene am 24.04.2016 ; 11.00-17.00 Uhr. Firma / Name. Adresse. Ansprechpartner (in)

Anmeldung. Wir melden uns an zum 2. Fachtag für Demenzbetroffene am 24.04.2016 ; 11.00-17.00 Uhr. Firma / Name. Adresse. Ansprechpartner (in) Anmeldung Wir melden uns an zum 2. Fachtag für Demenzbetroffene am 24.04.2016 ; 11.00-17.00 Uhr Firma / Name Adresse Ansprechpartner (in) Telefon E-mail Stand mit Tisch - 1,80 m Stand mit Tisch - 1,20

Mehr

Anmeldung zur Coaching-Weiterbildung

Anmeldung zur Coaching-Weiterbildung Anmeldung zur Coaching-Weiterbildung Modul 1 Professionalität und Rolle als Coach am 21. - 23. April 2016 Modul 2 Auftragsklärung und Beziehungsgestaltung am 7. - 9. Juli 2016 Modul 3 Identitätsbildung

Mehr

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 17. - 19. Juli 2015 ZÜRICH www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 www.ironman.com/switzerland70.3 WILLKOMMEN IN Der IRONMAN 70.3 Switzerland zieht jedes Jahr über 3 000 Athletinnen und Athleten

Mehr

Anmeldeschluss 09. Mai 2014

Anmeldeschluss 09. Mai 2014 Ausstelleranmeldung für den 1. Berliner Mittelstandskongress am 12.06.2014 im Berliner Verlag Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin Ansprechpartner Veranstalter und Ansprechpartner für Organisation,

Mehr

Ausstellervereinbarung Bitte an 089 / 420 17 639 faxen

Ausstellervereinbarung Bitte an 089 / 420 17 639 faxen Ausstellervereinbarung Bitte an 089 / 420 17 639 faxen Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Straße: PLZ/Ort: eine Ausstellervereinbarung für die CloudConf 2012 getroffen. Die

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Erbringung von Messeleistungen der Uhlala UG, Wichertstraße 9A, 10439 Berlin (nachfolgend: Veranstalter)

Mehr

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin

Rahmenmietvertrag. zwischen perpedalo Velomarketing & Event... Inhaber: Johannes Wittig... Leuchterstr. 160... 51069 Köln... im Folgenden Vermieterin Rahmenmietvertrag zwischen perpedalo Velomarketing & Event Inhaber: Johannes Wittig Leuchterstr. 160 51069 Köln im Folgenden Vermieterin Name, Vorname: und Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Telefon: Email-Adresse:

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015

ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 ANMELDUNG LERNWELTEN 2015 bis spätestens 15. Mai 2015 an: LernendeRegion main-kinzig+spessart c/o Gesellschaft für Wirtschaftskunde e.v. FAX: (06181) 95 292-100 Projektleitung LERNWELTEN 2015 Andreas Böttger

Mehr

Immobilien-Messe 2013

Immobilien-Messe 2013 Immobilien-Messe 2013 Die große regionale Messe für Immobilien und Energie Pavel Losevsky fotolia.com Sa 13. April und So 14. April 2013 jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr Messeorganisation Technik, Sicherheit,

Mehr

Teilnahmebedingungen der tcworld GmbH

Teilnahmebedingungen der tcworld GmbH Teilnahmebedingungen der tcworld GmbH Veranstaltung tekom Messe im Rahmen der tekom Jahrestagung vom 11. 13.11.2014 im Internationalen Congresscenter Stuttgart (im Folgenden: Messe Stuttgart). Aussteller

Mehr

Beteiligungsangebot für den 10. Tag der Luft- und Raumfahrtregionen 7. Juli 2015 in Friedrichshafen

Beteiligungsangebot für den 10. Tag der Luft- und Raumfahrtregionen 7. Juli 2015 in Friedrichshafen Beteiligungsangebot für den 10. Tag der Luft- und Raumfahrtregionen 7. Juli 2015 in Friedrichshafen 10. Tag der Luft- und Raumfahrtregionen am 7. Juli 2015 in Friedrichshafen Der Tag der deutschen Luft-

Mehr

Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013

Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013 Sponsoringvereinbarung zur TeamConf 2013 (bitte an folgende Nummer faxen: +49 (0)89 420 17 639) Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Sponsoringvereinbarung

Mehr

Telefon. Telefax. E-Mail. Internet. USt.-Ident-Nr. Herr

Telefon. Telefax. E-Mail. Internet. USt.-Ident-Nr. Herr Marketing Angebote 1 1. ONLINE WERBUNG 1.1 Logo in Ausstellerliste www.psi-messe.com ohne Begrenzung PSI-Ausstellerliste 188,00 1.2 Logo in der Ausstellergalerie Logos über jeder Seite der Online Ausstellerliste

Mehr

Ausstellervereinbarung TeamConf 2013

Ausstellervereinbarung TeamConf 2013 Ausstellervereinbarung TeamConf 2013 (bitte an folgende Nummer faxen: +49 (0)89 420 17 639) Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Ausstellervereinbarung

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

H a u s - u n d B e n u t z u n g s o r d n u n g für das Parktheater Bergstraße Bensheim

H a u s - u n d B e n u t z u n g s o r d n u n g für das Parktheater Bergstraße Bensheim H a u s - u n d B e n u t z u n g s o r d n u n g für das Parktheater Bergstraße Bensheim Das Parktheater Bergstraße Bensheim dient vorwiegend der Gemeinschaftspflege und der Förderung des kulturellen

Mehr

IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand.

IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. IAA Nutzfahrzeuge 2016. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand. IAA Nutzfahrzeuge 2016 Messeort: Hannover, Messegelände Messedauer: 22. 29. September 2016 (Pressetag 21. September ) Organisator:

Mehr

fitwithkid Maike Bamberger Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Kurstermin von bis Name, Vorname: Adresse:

fitwithkid Maike Bamberger Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Kurstermin von bis Name, Vorname: Adresse: ANMELDUNG für den Kurs: Fit mit Baby Kursort Kurszeitpunkt Kurstermin von bis Just Fit MG Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Telefonnummer:

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Ihre Anmeldeunterlagen

Ihre Anmeldeunterlagen Ihre Anmeldeunterlagen Sehr geehrter Aussteller, sehr geehrte Damen und Herren, heute erhalten Sie Ihre Anmeldeunterlagen zur Hochzeitsmesse HOCHZEITSWELT Bad Nauheim am 17. und 18. Januar 2015. Die HOCHZEITSWELT

Mehr

Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/Wirtschaftsfachwirtin IHK

Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/Wirtschaftsfachwirtin IHK Industrie und Handelskammer BodenseeOberschwaben Geschäftsbereich Weiterbildung Postfach 40 64 88219 Weingarten Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/Wirtschaftsfachwirtin

Mehr

9. KLIMAWERK MESSE 2016 Sanieren - Bauen - Wohnen

9. KLIMAWERK MESSE 2016 Sanieren - Bauen - Wohnen 9. KLIMAWERK MESSE 2016 Sanieren - Bauen - Wohnen Datum Samstag, 12. und Sonntag, 13. März 2016 Uhrzeit Ort Veranstalter 10.00-17.00 Uhr HOLZ HERBST, Christian-Herbst-Str. 10, 21339 Lüneburg KLIMAWERK

Mehr

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland

Firmengemeinschaftsausstellung der Bundesrepublik Deutschland Firmengemeinschaftsausstellung der Durchführung und Ausstellungsleitung Besondere Teilnahmebedingungen (als Ergänzung zu den Allgem. Teilnahmebedingungen für Beteiligungen des Bundes an Messen und Ausstellungen

Mehr

Antrag auf Messe- / Ausstellungsförderung nach der Richtlinie des Landes Hessen zur Gründungs- und Mittelstandsförderung. 2. Straße, Hausnummer

Antrag auf Messe- / Ausstellungsförderung nach der Richtlinie des Landes Hessen zur Gründungs- und Mittelstandsförderung. 2. Straße, Hausnummer Seite: 1 Ingenieurkammer Hessen Frau Nadine Tump Gustav-Stresemann-Ring 6 65189 Wiesbaden Antrag auf Messe- / Ausstellungsförderung nach der Richtlinie des Landes Hessen zur Gründungs- und Mittelstandsförderung

Mehr

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v.

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. 1. Abschluss eines Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der/die Anmeldende/r

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting. 1 Allgemeines. 2 Vertragsabschluss. 3 Gegenstand des Vertrages

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting. 1 Allgemeines. 2 Vertragsabschluss. 3 Gegenstand des Vertrages ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DIE COMPUTERBERATER Johannes Kaiblinger IT Consulting 1 Allgemeines Der Auftraggeber im Nachfolgenden AG genannt hat die AGBG s gelesen und zur Kenntnis genommen und anerkannt.

Mehr

Ausstellervereinbarung

Ausstellervereinbarung Ausstellervereinbarung (bitte an 089/ 420 17 639 faxen) Hiermit wird zwischen der HLMC Events GmbH und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Ausstellervereinbarung für die AgileCars 2014 getroffen.

Mehr

FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e. Raumangebot

FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e. Raumangebot FraunhoF er-insti tut F ür ZelltherapI e und ImmunologI e Raumangebot 2 Fraunhofer IZI raumangebot Willkommen Das Fraunhofer IZI bietet seinen Partnern und Gästen Raum zur Kommunikation. Nutzen Sie die

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 1. GELTUNGSBEREICH Diese AGB gelten für alle Gastaufnahmeverträge, die zwischen der Boardinghouse Rosenstrasse GbR mit Dritten (Gast) abgeschlossen werden sowie für alle

Mehr

Schöne Bescherung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Irene Bruckmann, Traudel Hennig, Christine Risch Ferreira

Schöne Bescherung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Irene Bruckmann, Traudel Hennig, Christine Risch Ferreira SchöneBescherung! Am1.Adventswochenende,26.+27.November2016findet dieverkaufsausstellung SchöneBescherung nachsiebenjahren imschmuckmuseumzumdrittenmalimneuenemma KreativzentrumPforzheimstatt. MitdemehemaligenEmma

Mehr

Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten Datenschutzrechtliche Vereinbarung nach 11 BDSG zur Verarbeitung personenbezogener Daten Auftraggeber: Auftragnehmer: 1. Gegenstand der Vereinbarung Der Auftragnehmer erhebt / verarbeitet / nutzt personenbezogene

Mehr

Anmeldeformular Heilende Tage 29.10.+.30.10.2016

Anmeldeformular Heilende Tage 29.10.+.30.10.2016 Anmeldeformular Heilende Tage 29.10.+.30.10.2016 Samstag - Beginn 10.00-18.00 Uhr / 19.30 Uhr Musik & Tanzveranstaltung Sonntag - Beginn 10.00-18.00 Uhr / Samstag + Sonntag Vortragsbeginn 10:15 Uhr Praxis/Firma:

Mehr

ANMELDUNG FÜR BVDW tools Lounge Berlin, 16.-17. Juni 2015

ANMELDUNG FÜR BVDW tools Lounge Berlin, 16.-17. Juni 2015 ANMELDUNG FÜR BVDW tools Lounge Berlin, 16.-17. Juni 2015 Ihr Kontakt: BVDW Jennifer N. Morgan Leiterin Messen und Kooperationen T: 0211-600-456-22 E: morgan@bvdw.org Messe Berlin Rita Schönberg Project

Mehr

Stadtrecht der Stadt Mannheim

Stadtrecht der Stadt Mannheim 7.8 Überlassungsbedingungen für die Veranstaltungsräume (Halle, Galerie, Raum 1) im vom 01.07.1981, in der Fassung vom 13.11.97, gemäß Gemeinderatsbeschluß v. 25.11.97 gültig ab dem 1. Januar 1998 1. Grundsätzliches

Mehr

Allgemeine Bedingungen für die CHALLENGE HEILBRONN Aussteller Expo am 18. und 19.06.2016 in Heilbronn

Allgemeine Bedingungen für die CHALLENGE HEILBRONN Aussteller Expo am 18. und 19.06.2016 in Heilbronn Allgemeine Bedingungen für die CHALLENGE HEILBRONN Aussteller Expo am 18. und 19.06.2016 in Heilbronn 1. Willkommen Vielen Dank für Ihre Anmeldung zur CHALLENGE HEILBRONN Aussteller Expo 2016. Zu Ihrer

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

Besondere Veranstaltungsbedingungen der hundeschnittschule für das Fachseminar special for groomer auf Gut Basthorst

Besondere Veranstaltungsbedingungen der hundeschnittschule für das Fachseminar special for groomer auf Gut Basthorst Besondere Veranstaltungsbedingungen der hundeschnittschule für das Fachseminar special for groomer auf Gut Basthorst Allgemeines 1.1 Name der Veranstaltung Die Veranstaltung trägt den Namen Fachseminar

Mehr

Sie versichern mit Ihrer persönlichen Unterschrift, dass Sie zum überwiegenden Teil Dienstleistungen, bzw. Waren an Geschäftskunden verkaufen.

Sie versichern mit Ihrer persönlichen Unterschrift, dass Sie zum überwiegenden Teil Dienstleistungen, bzw. Waren an Geschäftskunden verkaufen. Schön, dass Sie auf unserem Portal "B2B lokal" sichtbar werden wollen! Für Ihre Buchung auf www..de benötigen wir folgende Daten, die wir nach Datenschutzverordnung nutzen und nicht an Dritte weitergeben.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Medical Express Horst Schepputat

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Medical Express Horst Schepputat Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Medical Express Horst Schepputat 1 Geltungen der Bedingungen Die Leistungen der vorbezeichnenden Firma (im folgenden Medical Express genannt) erfolgen auf der

Mehr

Öffnungszeiten: - für Besucher 10.00 bis 19.00 Uhr - für Aussteller Einlass ab 9.00 Uhr, nur mit Ausstellerausweis

Öffnungszeiten: - für Besucher 10.00 bis 19.00 Uhr - für Aussteller Einlass ab 9.00 Uhr, nur mit Ausstellerausweis Anlage 2 Messe Saarlouis Expo 2010 Besondere Ausstellungsbedingungen Preisliste 1. Allgemeines Diesem Vertrag sind die Allgemeinen Ausstellungsbedingungen des Veranstalters DER VERBAND Saarlouis zugrundegelegt.

Mehr

Veranstaltungseinigung

Veranstaltungseinigung Name: Vorname: Straße: PLZ/Ort: Tel./Fax: Handynr: E Mail: D.J. Kuni s mobile Discothek Veranstaltungseinigung Hiermit erkläre ich, dass ich D.J. Kuni alias Jens Unetshammer, am um Uhr für(m)eine Feier

Mehr

Allgemeine Messebedingungen der WAN-IFRA CH

Allgemeine Messebedingungen der WAN-IFRA CH Allgemeine Messebedingungen der WAN-IFRA CH 1. Veranstalter; Anwendungsbereich (1) Veranstalter der Messe ist die WAN-IFRA CH, Rotfeder-Ring 11, 60327 Frankfurt am Main. (2) Die nachfolgenden allgemeinen

Mehr

87110203 Glas satiniert Preis auf Anfrage Lage nach Standskizze: MA-1. 87110103 Glas satiniert Preis auf Anfrage Lage nach Standskizze: MA-1

87110203 Glas satiniert Preis auf Anfrage Lage nach Standskizze: MA-1. 87110103 Glas satiniert Preis auf Anfrage Lage nach Standskizze: MA-1 AC Standwände Sie haben Fragen? +49 (0) 69 75 75-60 01, 62 67 Hiermit miete ich bei: Messe Frankfurt Medien & Service GmbH Fair construction Ludwig-Erhard-Anlage 1 Postfach 150210 60327 Frankfurt am Main

Mehr

Austellerbedingungen GEWERBESCHAU GOLDENER GRUND. für die Hünfeldener Gewerbeschau auf dem Dauborner Marktplatz. Leben. Wohnen.

Austellerbedingungen GEWERBESCHAU GOLDENER GRUND. für die Hünfeldener Gewerbeschau auf dem Dauborner Marktplatz. Leben. Wohnen. 1. Messezeiten und -ort Die HÜNFELDENER findet in Zelthalle und Freigelände auf dem Dauborner Marktgelände, Alte Selterser Straße statt. Öffnungszeiten: Samstag, 04.06., 10-18 Uhr Sonntag, 05.06., 10-18

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil eines jeden mit uns abgeschlossenen Lehrgangsvertrags. Abweichungen bedürfen

Mehr

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 ) Leistungen der erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Auftraggeber erkennt die zum Zeitpunkt der

Mehr

GEPLANTES PROGRAMM UND WERBUNG

GEPLANTES PROGRAMM UND WERBUNG GEPLANTES PROGRAMM UND WERBUNG Fahrrad-Parcours für Testfahrten innerhalb der Halle Im Freien: MTB-Strecke für Kinder und Jugendliche Jux-Fahrräder, Schau-Fahrradvorführung Kinderparcours der Jugendverkehrsschule

Mehr

kunstmesse AUSSTELLUNGSBEDINGUNGEN kunstmesse ingolstadt 14 Oberer Graben 55 85049 Ingolstadt info@kunstmesse-ingolstadt.de

kunstmesse AUSSTELLUNGSBEDINGUNGEN kunstmesse ingolstadt 14 Oberer Graben 55 85049 Ingolstadt info@kunstmesse-ingolstadt.de kunstmesse 14 kunstmesse ingolstadt 14 Oberer Graben 55 85049 Ingolstadt AUSSTELLUNGSBEDINGUNGEN kunstmesse ingolstadt 14 Oberer Graben 55 85049 Ingolstadt info@kunstmesse-ingolstadt.de 1. TITEL, ORT UND

Mehr

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014 Anmeldung Produkte suchen Produzenten Präzisionstechnik Pforzheim 24.10.2014 Anmeldung per Post oder Telefax an 0 77 21 / 8 78 65 59 Anmeldefrist bis 17.10.2014 Steinbeis Innovation ggmbh Steinbeis-Innovationszentrum

Mehr

Messestand Anmeldung Anmeldeschluss: 28.03.2014

Messestand Anmeldung Anmeldeschluss: 28.03.2014 Messestand Anmeldung Anmeldeschluss: 28.03.2014 Bitte per E Mail an vertrieb@tekom.de oder per Fax an +49 711 65704 99 senden. Aussteller Firmenname des Hauptausstellers Land / PLZ / Ort Mobilnummer /

Mehr

weiterbildung aktuell 2015/2016

weiterbildung aktuell 2015/2016 Das Nachschlagewerk für Personalentwicklung... Österreichs Anbieter auf einen Blick mediadaten weiterbildung aktuell 2015/2016... das Nachschlagewerk für die Personalentwickung Wen erreicht es? Österreichs

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

Informationen zur Ausstelleranmeldung

Informationen zur Ausstelleranmeldung Informationen zur Ausstelleranmeldung Veranstalter: Veranstaltungsort: Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik GbR Postfach 10 02 11, 52002 Aachen, Deutschland info@aachen-colloquium.com www.aachener-kolloquium.de

Mehr

Wo immer Sie sind ab hier sind es nur zwei Schritte nach Hause.

Wo immer Sie sind ab hier sind es nur zwei Schritte nach Hause. Wo immer Sie sind ab hier sind es nur zwei Schritte nach Hause. Die Komplettstand-Angebote der expopharm Komplettstand-Angebote Willkommen zu Hause. Die expopharm ist das Zuhause der Branche: 25.000 Fachbesucher*

Mehr

Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb

Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb Anmeldeformular Ausbildung zum/zur Gesundheitsmanager/in im Betrieb Bitte richten Sie Ihre vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail an folgende Kontaktdaten. Eine

Mehr

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an:

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: UNLIMITED License EXCLUSIVE License o EXCLUSIVE limited License o EXCLUSIVE unlimited

Mehr

! ""#$ %&#' (' "/& 012311""4" $! # $%& ' ( ( ) *) .' )" & * ( )'"5 @"+"$ )' $ )!A )+% "" $'A #' " B$6&!#)&! 2 (42#$ "

! #$ %&#' (' /& 0123114 $! # $%& ' ( ( ) *) .' ) & * ( )'5 @+$ )' $ )!A )+%  $'A #'  B$6&!#)&! 2 (42#$ ! ""#$ %&#' ( )*"+'"!(' "$",#' -")'"!. (' "/& 012311""4" $!! "" # $%& ' ( ( ) *) +++.' )" & * ( )'"5 *)65 7$5 89&$+ 894#+ 8(2( 9 7$: 6 "!;11$47"+6( +!?$ "2(4$"+% "" @"+"$ )' $ )!A )+%

Mehr

Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen

Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen Trainingsakademie Süddeutschland Aus der Region. Für die Region. Mit mehreren Ausbildungszentren in Süddeutschland und einem qualifizierten Trainer-

Mehr

Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen Anmeldeschluss 30.11.2015 Ihr Ansprechpartner: Anika Seifert +49 6151 705-236 Anika.Seifert@adaptronik.fraunhofer.de Gemeinschaftsstand»Adaptronik«Anmeldung und Anerkennung der Teilnahmebedingungen Wir

Mehr

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007

Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Anmeldemodalitäten und Voraussetzungen zur Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level nach Syllabus 2007 Voraussetzungen Um die Prüfung zum ISTQB Certified Tester, Advanced Level, ablegen zu dürfen,

Mehr

5. Stornobedingungen

5. Stornobedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der M 120 KG Apartment Hotel M120 Münchner Strasse 120, 85774 Unterföhring Telefon: 089/9500699-0, Fax: 089/9500699-250 Email: info@m120- unterfoehring.de Internet: www.m120-

Mehr

Teilnahmebedingungen und Registrierung für Arbeitsbeginnanzeigen per Fax der Münchner Stadtentwässerung, Anwesensentwässerung, MSE-4.

Teilnahmebedingungen und Registrierung für Arbeitsbeginnanzeigen per Fax der Münchner Stadtentwässerung, Anwesensentwässerung, MSE-4. Teilnahmebedingungen und Registrierung für Arbeitsbeginnanzeigen per Fax der Münchner Stadtentwässerung, Anwesensentwässerung, MSE-4. 1. Das Verfahren und dessen Anwendungsbereich Mit der Arbeitsbeginnanzeige

Mehr

Abonnenten-Vertrag Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Benutzung der Internet-Datenbank

Abonnenten-Vertrag Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Benutzung der Internet-Datenbank Abonnenten-Vertrag Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Benutzung der Internet-Datenbank SPIO TV-Datenbank Vor dem Gebrauch der Internet-Datenbank erklären Sie sich mit den nachfolgenden Bedingungen

Mehr

Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag

Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag Anmeldung zum 18. Wirtschafts- und Ingenieurtag Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben am diesjährigen W&I- Tag teilzunehmen. Um die Kontaktmesse auch in Ihrem Sinne

Mehr

Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014

Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014 Seminare zur Prävention von Schädlingen 2014 www.schaedlinge-weiterbildung.de TechnologiePark Köln Eupener Straße 150 office@delphi-online.de www.delphi-online.de Fon 0221-9130074 Fax 0221-9130078 delphi

Mehr

4. BWE-Wind-Treffen Mecklenburg-Vorpommern

4. BWE-Wind-Treffen Mecklenburg-Vorpommern Finden Sie Ihre Partner in der Windbranche aus Mecklenburg- Vorpommern auf dem BWE-Wind-Treffen im Rahmen der MeLa Messe! Mehr als 70.000 Besucher garantieren aufmerksame Kunden und interessante Kontakte.

Mehr

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Die Zahlung per Kreditkarte ist längst Standard in der Reisebranche - die Kunden schätzen deren Schnelligkeit und Komfort nicht nur unterwegs, sondern schon beim

Mehr

COURTAGEVEREINBARUNG BETREFFEND DAS VERMITTELN VON FINANZIERUNGEN FÜR GEWERBLICH NICHT BERECHTIGTE

COURTAGEVEREINBARUNG BETREFFEND DAS VERMITTELN VON FINANZIERUNGEN FÜR GEWERBLICH NICHT BERECHTIGTE COURTAGEVEREINBARUNG BETREFFEND DAS VERMITTELN VON FINANZIERUNGEN FÜR GEWERBLICH NICHT BERECHTIGTE abgeschlossen zwischen protecta.at Finanz- und Versicherungsservice GmbH 1200 Wien, Hirschvogelgasse 2

Mehr

Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ - Forschung / Technologietransfer / Innovation -

Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ - Forschung / Technologietransfer / Innovation - Bewerbung zur Teilnahme am Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ - Forschung / Technologietransfer / Innovation - Messe Intersolar 2014 München, 04.-06.06.2014 Veranstalter rganisation und Gewerbemuseumsplatz

Mehr

Beratervertrag. «Amt» «StrasseAmt» «PLZAmt» «OrtAmt» - nachstehend Auftraggeber genannt - «Anrede» «Bezeichnung» «Firma» «Strasse» «Plz» «Ort»

Beratervertrag. «Amt» «StrasseAmt» «PLZAmt» «OrtAmt» - nachstehend Auftraggeber genannt - «Anrede» «Bezeichnung» «Firma» «Strasse» «Plz» «Ort» Beratervertrag RifT-Muster L221 Land Fassung: August 2009 «Massnahme» «AktenzBez» «Aktenz» Vertrags-Nr.: «VertragNr» «SAPBez1» «SAP1» «SAPBez2» «SAP2» «SAPBez3» «SAP3» «SAPBez4» «SAP4» «SAPBez5» «SAP5»

Mehr

DU WIRST TUN, WAS ICH WILL HYPNOSE-TECHNIKEN FÜR DAS BUSINESS, DEN SPORT UND DEN ALLTAG

DU WIRST TUN, WAS ICH WILL HYPNOSE-TECHNIKEN FÜR DAS BUSINESS, DEN SPORT UND DEN ALLTAG DU WIRST TUN, WAS ICH WILL HYPNOSE-TECHNIKEN FÜR DAS BUSINESS, DEN SPORT UND DEN ALLTAG DAS SEMINAR Lernen Sie zu hypnotisieren. Lernen Sie versteckte Hypnose-Techniken zu erkennen und selbst anzuwenden.

Mehr

Auf Kurs bleiben mit Projektmanagement Kompass in bewegten Zeiten PM Forum 2012, 23.-24. Oktober 2012 PMO Tag, 22. Oktober 2012 NCC Ost, Nürnberg

Auf Kurs bleiben mit Projektmanagement Kompass in bewegten Zeiten PM Forum 2012, 23.-24. Oktober 2012 PMO Tag, 22. Oktober 2012 NCC Ost, Nürnberg Auf Kurs bleiben mit Projektmanagement Kompass in bewegten Zeiten PM Forum 2012, 23.-24. Oktober 2012 PMO Tag, 22. Oktober 2012 NCC Ost, Nürnberg Geschäftsbedingungen für Sponsoren und Aussteller 1. Ausstellungskonzept

Mehr

25. Jahrestagung in Freiburg Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie

25. Jahrestagung in Freiburg Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie 25. Jahrestagung in Freiburg Deutsche Gesellschaft für Thoraxchirurgie 4. D-A-CH Tagung gemeinsam mit: Österreichische Gesellschaft für Thorax - und Herzchirurgie Schweizer Gesellschaft für Thoraxchirurgie

Mehr

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit Informationen zur Zertifizierung PRINCE2 Foundation in Kooperation mit PRINCE2 Foundation Vorbereitung und Zertifizierung Hintergrund Die PRINCE2 Zertifizierung wendet sich an Manager und Verwalter von

Mehr

Allgemeine Ausstellungsbedingungen für Aussteller bei der Teilnahme an Messen und Ausstellungen der Leichtbau BW GmbH

Allgemeine Ausstellungsbedingungen für Aussteller bei der Teilnahme an Messen und Ausstellungen der Leichtbau BW GmbH Allgemeine Ausstellungsbedingungen für Aussteller bei der Teilnahme an Messen und Ausstellungen der Leichtbau BW GmbH 1. Geltungsbereich Bei Messen und Ausstellungen (nachfolgend: Ausstellung ), bei denen

Mehr