System 8. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "System 8. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme"

Transkript

1 Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme a Kft. i r á g n u H t e n nass mag Precision Controls Kft. seit 0 Nass Controls LP Nass Magnet GmbH

2 Einleitung Seite - Magnetspule Baubreite mm Anschlussart: Industrieform Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Duroplast Anschlussart: Industrieform Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Thermoplast Anschlussart: DIN B ISO Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Duroplast Anschlussart: DIN B ISO Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Thermoplast Anschlussart: Litze Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Thermoplast Anschlussart: M, Metallgewinde Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Duroplast Seite - 7 Seite 8-9 Seite - Seite - Seite - Seite - 7 Anschlussart: EN A ISO Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Duroplast Seite 8-9 Anschlussart: EN A ISO Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Thermoplast Seite 0 - Anschlussart: M Metallgewinde Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Duroplast Seite - Magnetspule Bajonettanschluss Baubreite 0 mm Allgemeine Daten Standardvariante, Ummantelungswerkstoff: Thermoplast Seite - Magnetspulen, Besondere Hinweise Seite - 7 Ankersystem /- und / Wege, Gewinde M 0,, Seite 8-9 /- und / Wege Flansch (O-Ring), / geöffnet (NO) Seite 0 - Leistungsdiagramme für / Wege Systeme Seite - Ventilsystem CNOMO Bauhöhe mm,, stromlos geöffnet (NO), Ventilgehäuse Kunststoff Seite - Bauhöhe mm,, Ventilgehäuse Zink-Druckguss Seite - 7 Bauhöhe 0 mm, Seite 8-9 Ventilsystem KR konzentrische O-Ringe / Wege Pilot-Magnetventil,, stromlos geöffnet (NO) Seite 0 - Ventilsystem GKR / Wege Pilot-Magnetventil mit gefasster Abluft, Seite - Ventilsystem FL - Flansch / Wege Pilot-Magnetventil, Seite - Zubehör Seite - 9 Schnittstelle / Ventilsitzgeometrie Seite - Magnetspule Baubreite 0 mm

3 Einleitung Verwendung der Ventile aus dem Funktion Einleitung Optimum für die in der Pneumatik vorkommenden Anwendungen darstellt. Der Ankerdurchmesser ist eine wesentliche Einflussgröße; seine optimale Auswahl von großer technischer Bedeutung. Verwendung der Ventile aus dem Die Ventilmagnete / Magnetventile des Systems 8 werden zur Betätigung von /oder /-Wege Sitzventilen insbesondere in der Pneumatik verwendet. Es stehen die Schaltfunktionen stromlos geschlossen und stromlos geöffnet zur Verfügung. Bei /-Wegeventilen können Nennweiten bis,0 mm bei bar erreicht werden. Bei /-Wegeventilen können Nennweiten bis,0 mm bei bar erreicht werden. Die Ventilmagnete / Magnetventile werden auch zur Steuerung von flüssigen Medien verwendet. Funktion Die Kurzbezeichnung kennzeichnet ein Baukastensystem von Ventilmagneten und Magnetventilen. Alle Ventile haben einen Ankerdurchmesser von 8mm. Aufgrund jahrelanger Untersuchungen hat sich gezeigt, dass dieser Ankerdurchmesser das Bei ausgeschaltetem Ventilmagneten / Magnetventil wird der Anker () durch die Rückstellfeder () nach unten auf den Ventilsitz () gedrückt, der durch den Dichteinsatz () verschlossen wird. In dieser Schaltstellung ist der obere Ventilsitz () im Magnetkern geöffnet. Im eingeschalteten Zustand wird der Anker durch die Magnetkraft gegen die Federkraft in die andere Endlage gezogen, wodurch der obere Ventilsitz () durch den Dichteinsatz () verschlossen und der untere Ventilsitz () geöffnet wird. Die Funktionen von Ventilmagneten und Magnetventilen sind identisch. Jedoch baut beim Ventilmagneten der Käufer das Ventilgehäuse mit dem Ventilsitz zu einem Magnetventil zusammen. Bei /-Wegeventilen fehlt der obere Ventilsitz. Die Funktion des Magneten ist sonst identisch.

4 Allgemeine Daten Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart mit Gerätesteckdose nach EN 9 Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) Baubreite: mm Anschlussart: Industrieform Ummantelungswerkstoff: Duroplast * Siehe S. 7 Magnetspule -%... +% -0 C... + C 0% F IP / IP 7* Nass Magnet, 0,8 8, 9, 8,8 M ; tief Spannung [V] Frequenz [Hz] Leistung [VA] [W] ϑ [K] / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / AC AC AC AC AC AC AC AC,,0,,,9,,,0,9,0,9,8 8,,8 7,9,,0 8, 8, 9, 9, ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE 080 7

5 Allgemeine Daten Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart mit Gerätesteckdose nach EN 9 Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) Magnetspule Baubreite: mm Anschlussart: Industrieform Ummantelungswerkstoff: Thermoplast * Siehe S. 7 Bild? -%... +% -0 C... + C 0% F IP / IP 7* Nass Magnet, 0,8 8, 9, 8,8 M ; tief Spannung [V] Frequenz [Hz] Leistung [VA] [W] ϑ [K] / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / AC AC AC AC AC AC AC 0 AC,,0,,,9,,,0,9,0,9,8 8,,8 7,9,,0 8, 8, 9, 9, ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE

6 Allgemeine Daten Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart mit Gerätesteckdose nach EN 9 Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) Baubreite: mm Anschlussart: DIN B ISO 9 Ummantelungswerkstoff: Duroplast * Siehe S. 7 Magnetspule -%... +% -0 C... + C 0% F IP / IP 7* Nass Magnet 9, 8,8 Spannung [V] Frequenz [Hz] Leistung [VA] [W] ϑ [K] / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / AC AC AC AC AC AC AC 0 AC,,0,,,9,,,0,9,0,9,8 8,,8 7,9,,0 8, 8, 9, 9, ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE 080

7 Allgemeine Daten Magnetspule Baubreite: mm Anschlussart: DIN B ISO 9 Ummantelungswerkstoff: Thermoplast -%... +% -0 C... + C 0% F IP / IP 7* Nass Magnet * Siehe S. 7 Bild? Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart mit Gerätesteckdose nach EN 9 Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) 9, 8,8 Spannung [V] Frequenz [Hz] Leistung [VA] [W] ϑ [K] / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / AC AC AC AC AC AC AC 0 AC,,0,,,9,,,0,9,0,9,8 8,,8 7,9,,0 8, 8, 9, 9, ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE 080

8 Allgemeine Daten Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) Magnetspule -%... +% -0 C... + C 0% F IP Nass Magnet Baubreite: mm Anschlussart: Litze Ummantelungswerkstoff: Thermoplast, 9, 0 Spannung [V] Frequenz [Hz] Leistung [VA] [W] ϑ [K] / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / AC AC AC AC AC AC AC 0 AC,,0,,,9,,,0,9,0,9,8 8,,8 7,9,,0 8, 8, 9, 9, ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE 080

9 Allgemeine Daten Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart bei M Buchse Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) Baubreite: mm Anschlussart: M Metallgewinde Ummantelungswerkstoff: Duroplast * Siehe S. 7 Magnetspule -%... +% -0 C... + C 0% F IP / IP 7* Nass Magnet Spannung [V] Leistung [W] / / / /98 9 8,,,8,8 LED rot Kontakt gelb -polig -polig* ϑ [K] 9 9, 9, M M -Gerätestecker Anschluss nach DIN EN 97-- Anhang D (VDE 0 Teil 08) ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE 080 * DESINA-Version (Pins) auf Anfrage 7

10 Allgemeine Daten Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart mit Gerätesteckdose nach EN 9 Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) Baubreite: 0 mm Anschlussart: EN A ISO 00 Ummantelungswerkstoff: Duroplast * Siehe S. 7 Magnetspule -%... +% -0 C... + C 0% F IP / IP 7* Nass Magnet, 9,,7 0 Spannung [V] Frequenz [Hz] Leistung [VA] [W] ϑ [K] / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / AC AC AC AC AC AC AC AC AC AC 0,7,,,0,,9,,0,,,,7,8,,9,7, 7,, 7,9,,7, 7,, 7, ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE

11 Allgemeine Daten Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart mit Gerätesteckdose nach EN 9 Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) Baubreite: 0 mm Anschlussart: EN A ISO 00 Ummantelungswerkstoff: Thermoplast * Siehe S. 7 Magnetspule -%... +% -0 C... + C 0% F IP / IP 7* Nass Magnet, 9,,7 0 Spannung [V] Frequenz [Hz] Leistung [VA] [W] ϑ [K] / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / / AC AC AC AC AC AC AC AC AC AC 0,7,,,0,,9,,0,,,,7,8,,9,7, 7,, 7,9,,7, 7,, 7, ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE 080 0

12 Allgemeine Daten Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart bei M Buchse Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) Baubreite: 0 mm Anschlussart: M Metallgewinde Ummantelungswerkstoff: Duroplast * Siehe S. 7 Magnetspule -%... +% -0 C... + C 0% F IP / IP 7* Nass Magnet / / / / / / / Leistung [VA] [W] 0,7,7,7,7,,, LED rot Kontakt gelb -polig -polig ϑ [K] 8 8, 9,,7 Spannung [V] 0 M M -Gerätestecker Anschluss nach DIN EN 97-- Anhang D (VDE 0 Teil 08) ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE 080

13 Allgemeine Daten Magnetspule Bajonettanschluss Spannungstoleranz Umgebungstemperatur rel. Einschaltdauer thermische Klasse der Isolierstoffe nach DIN VDE 080 Schutzart mit Gerätesteckdose nach EN 9 Aufdruck (Kundenaufdruck Sondervariante) -0%... +0% -0 C C 0% H IP K 9K Nass Magnet Baubreite: 0 mm Anschlussart: Steckverbinder DIN 78 Ummantelungswerkstoff: Thermoplast Spannung [V] Leistung [VA] [W] ϑ [K] / / DC,, 9 7 Steckverbinder DIN 78-A-.-SN/K,7 9,7,7 Steckverbinder DIN 78-A-.-SN/K ϑ = Beharrungsübertemperatur lt. VDE 080 Sondervarianten variable Pin-Belegung gemäß DIN 78 elektronische Schutzbeschaltung

14 Magnetspulen Besondere Hinweise Sondervarianten Baubreite: 0 mm Anschlussart: EN A ISO 00 Ummantelungswerkstoff: Duroplast / Thermoplast Baubreite: mm Anschlussart: Industrieform Ummantelungswerkstoff: Duroplast / Thermoplast Baubreite: mm Anschlussart: DIN B ISO 9 Ummantelungswerkstoff: Duroplast / Thermoplast Baubreite: 0 mm Anschlussart: Steckverbinder DIN 78 Ummantelungswerkstoff: Thermoplast Besondere Hinweise Die angegebenen Leistungsdaten und Beharrungsübertemperaturen gelten für die jeweilig aufgeführten Standardspannungen. Andere Spannungen sind auf Anfrage erhältlich. Die einwandfreie Funktion dieser Magnetspulen mit den zugehörigen Komponenten aus diesem Katalog wird bei betriebswarmer Wicklung (ma. Umgebungstemperatur und ma. Spannungstoleranz) gewährleistet. Die Beharrungsübertemperatur wird bei Ventilunterteilen aus Kunststoff und Spulenummantelung aus Thermoplast erreicht. Die Auslegung aller Ventile erfolgt nach DIN VDE 080. Das Anordnen der Ventile in Blockbauweise ist möglich, führt jedoch zu einer erhöhten Temperatur um bis zu 0K Baubreite: mm Anschlussart: Litze Ummantelungswerkstoff: Thermoplast Baubreite: mm Anschlussart: M Metallgewinde Ummantelungswerkstoff: Duroplast Baubreite: 0 mm Anschlussart: M Metallgewinde Ummantelungswerkstoff: Duroplast und kann zu einer eingeschränkten Funktion führen. Die Lebensdauer der Produkte kann nicht allgemein gültig benannt werden, da diese entscheidend durch die Umgebungsbedingungen, den Einsatzfall und Kombination mit anderen Komponenten beeinflusst wird. Die Funktion kann nur bei durchgängiger Verwendung von Nass Magnet Produkten sichergestellt werden. Sofern zu den o. g. Bedingungen abweichende oder zusätzliche Einsatzbedingungen auftreten, ist zur Prüfung der Einsetzbarkeit der Nass Magnet Produkte eine gesonderte Erprobung erforderlich. Nass Magnet berät Sie dazu gern. *Sondervarianten IP Schutzklasse 7 bei Magnetspulen in Duroplast (siehe Zubehör S. -9) bei Magnetspulen mit Thermoplastummantelung muss eine Imprägnierung vorgenommen werden. Bei Anfragen bitte mit angeben! Auf Anfrage: Magnetspule Sondervariante, Baubreite: 0 mm, Anschlussart: Litze 7

15 Allgemeine Daten Mediumqualität nach ISO 87- bei Einsatz von FKM Dichteinsätzen Einbaulage (vorzugsweise Ankerausrichtung senkrecht) Druckluft Klasse,, beliebig Ankersystem /- und / Wege Anschlussart: Gewinde M 0, M 80,7 M 80,7 Funktion NW LeistungsBel. / Entl. stufe [mm] / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege / Wege,,,,,, Druck [bar] AC DC siehe Seite - siehe Seite - 0,/ 0,8 0,/ 0,8 0,8/,0 8 0,8/,0,0/,,0/,,/,,/,7,/,7,7/,7,/, M 0, M 0, / - Wege / - Wege * minimal zulässige Temperatur - C (FKM), siehe Temperaturbericht unter Wissenswertes, Seite 8 geeignet für Gewinde M 0, Ankerführung Dichtwerkstoff FKM* Messing Edelstahl,8,8 0, 0, M weitere Dichtwerkstoffe: EPDM, NBR, HNBR Anschlussart: Gewinde / - UN A Anschlussart: Ankersystem mit Clip 9

16 Allgemeine Daten Mediumqualität nach ISO 87- bei Einsatz von FKM Dichteinsätzen Einbaulage (vorzugsweise Ankerausrichtung senkrecht) Druckluft Klasse,, beliebig Ankersystem /- und / Wege stromlos geöffnet (NO) Anschlussart: Flansch (O-Ring) M 80,7, 8,9 8,9,,,, ø,9 M 80,7 ø,9, M 80,7 ø,9 M M 80,7 ø,9 M ø / - Wege ø / - Wege ø ø ø ø stromlos geöffnet (NO) / - Wege Funktion / Wege NC / Wege NC / Wege NC / Wege NC / Wege NC / Wege NC / Wege NC / Wege NO / Wege NC / Wege NC / Wege NC / Wege NC / Wege NC,,, NW Bel. / Entl. [mm] Druck Flansch mit [bar] O-Ring siehe Seite - 0,/ 0,8 0,/ 0,8 0,8/,0 8 0,8/,0,0/,,0/,,0/,,/,,/,,/,7,/,7,7/,7 AC DC Ankerführung Dichtwerkstoff FKM* Messing Edelstahl stromlos geöffnet (NO) / - Wege * minimal zulässige Temperatur - C (FKM), siehe Temperaturbericht unter Wissenswertes, Seite 0 geeignet für weitere Dichtwerkstoffe: EPDM, NBR, HNBR Anschlussart: Gewinde / - UN A Anschlussart: Ankersystem mit Clip

17 für /-Wege-Variante p [bar] p [bar] für /-Wege-Variante NW [mm] NW [mm] für /-Wege-Variante p [bar] p [bar] für /-Wege-Variante NW [mm] NW [mm] AC - Hz AC - Hz DC - % Restwelligkeit AC - Hz ma. Prüfdruck bei Standardprodukten 8 bar, Sondervarianten auf Anfrage AC - Hz DC - % Restwelligkeit ma. Prüfdruck bei Standardprodukten 8 bar, Sondervarianten auf Anfrage

18 Pneumatisches Schaltbild Ventilsystem CNOMO, Anschluss 7, Anschluss Anschluss 0 ohne Handbetätigung monostabile Handbetätigung,,,, ø 0 0 bistabile Handbetätigung monostabile Handbetätigung bistabile Handbetätigung stromlos geöffnet (NO) M 80,7 M ohne Handbetätigung Bauhöhe mm stromlos geöffnet (NO) Ventilgehäuse Kunststoff stromlos geöffnet (NO) NW LeistungsDruck Bel. / Entl. stufe [bar] [mm] 0,/ 0,7 0,/ 0,7 0,/ 0,7 0,8/,0 0,8/,0 0,8/,0 0,8/,0 0,8/,0 0,8/,0,0/,,0/,,0/,,0/,,0/,,0/,,/,,/,,/,,/,7,/,7,/,7,7/,7,7/,7,7/,7,/,,/,,/, Durchflusswerte* [l/min] Handbetätigung bimonostabil stabil geeignet für Ankerführung AC DC Messing Dichtwerkstoff FKM** HNBR * qv Nenndurchfluss bei einem Druck von bar Eingangsdruck ( X = bar) und 0 C ** minimal zulässige Temperatur - C (FKM), siehe Temperaturbericht unter Wissenswertes, Seite

19 Pneumatisches Schaltbild ohne Handbetätigung Bauhöhe mm Ventilgehäuse Zink-Druckguss monostabile Handbetätigung bistabile Handbetätigung Ventilsystem CNOMO M 80,7 Anschluss, M 7, Anschluss Anschluss 0 ohne Handbetätigung ,8/,0 0,8/,0,0/,,0/,,0/,,/,,/,,/,,/,7,/,7,/,7,0/,,0/,,7/,7,7/,7,7/,7,/,,/,,/, Druck [bar] 8 8 Durchflusswerte* [l/min] Handbetätigung bistabil monostabil geeignet für Ankerführung Dichtwerkstoff AC DC Messing FKM**,,, ø 0 NW Bel. / Entl. [mm] monostabile Handbetätigung bistabile Handbetätigung * qv Nenndurchfluss bei einem Druck von bar Eingangsdruck ( X = bar) und 0 C ** minimal zulässige Temperatur - C (FKM), siehe Temperaturbericht unter Wissenswertes, Seite 7

20 Pneumatisches Schaltbild Ventilsystem CNOMO ohne Handbetätigung monostabile Handbetätigung bistabile Handbetätigung Bauhöhe 0 mm Ventilgehäuse Kunststoff M 80,7 M, Anschluss 0,8/,0,0/,,/,,/,,/,,/,7,/,,/,,/, Druck [bar] 8 Durchflusswerte* [l/min] Handbetätigung bistabil monostabil geeignet für Ankerführung Dichtwerkstoff AC DC Messing FKM** 0 7, Anschluss NW LeistungsBel. / Entl. stufe [mm] Anschluss 0,,, ø 0 ohne Handbetätigung 8 monostabile Handbetätigung bistabile Handbetätigung * qv Nenndurchfluss bei einem Druck von bar Eingangsdruck ( X = bar) und 0 C ** minimal zulässige Temperatur - C (FKM), siehe Temperaturbericht unter Wissenswertes, Seite 9

21 Pneumatisches Schaltbild ohne Handbetätigung konzentrische O-Ringe / Wege Pilot-Magnetventil stromlos geöffnet (NO) Ventilgehäuse Kunststoff Anschluss Anschluss 7 ø, ø, 0 ohne Handbetätigung 0 monostabile Handbetätigung monostabile Handbetätigung bistabile Handbetätigung stromlos geöffnet (NO) NW Druck Bel. / Entl. [bar] [mm] 0,/ 0,8 0,/ 0,8 0,8/,0 0,8/,0 0,8/,0 0,8/,0 0,8/,0 0,8/,0,0/,,0/,,0/,,0/,,/,,/,,/,,/,7,/,7,/, Durchflusswerte* [l/min] Handbetätigung bistabil monostabil geeignet für Ankerführung Dichtwerkstoff AC DC Messing FKM** 9,,,, ø, ø,, M ø, Anschluss M 80,7 Ventilsystem KR * qv Nenndurchfluss bei einem Druck von bar Eingangsdruck ( X = bar) und 0 C ** minimal zulässige Temperatur - C (FKM), siehe Temperaturbericht unter Wissenswertes, Seite bistabile Handbetätigung stromlos geöffnet (NO)

22 Pneumatisches Schaltbild Ventilsystem GKR ohne Handbetätigung bistabile Handbetätigung / Wege Pilot-Magnetventil mit gefasster Abluft Ventilgehäuse Kunststoff Anschluss Druck [bar],0/,,0/,,/,,/,,/,,/, 7 7 Durchflusswerte* [l/min] Handbetätigung bistabil geeignet für Ankerführung Dichtwerkstoff AC DC Messing FKM** 8, Anschluss ø,,,7,, ø,8, ø, ø,, M 80,7 NW Bel. / Entl. [mm] Anschluss 0 ohne Handbetätigung bistabile Handbetätigung * qv Nenndurchfluss bei einem Druck von bar Eingangsdruck ( X = bar) und 0 C ** minimal zulässige Temperatur - C (FKM), siehe Temperaturbericht unter Wissenswertes, Seite

23 Pneumatisches Schaltbild ohne Handbetätigung / Wege Pilot-Magnetventil Ventilgehäuse Kunststoff bistabile Handbetätigung Ventilsystem FL - Flansch Anschluss M 80,7, ø 7 Anschluss NW Bel. / Entl. [mm] Druck [bar],0/,,0/,,/,,/,,/,7,/,7,7/,7,7/,7 Durchflusswerte* [l/min] Handbetätigung bistabil geeignet für Ankerführung Dichtwerkstoff AC DC Messing FKM** 9 Anschluss 0 ohne Handbetätigung bistabile Handbetätigung * qv Nenndurchfluss bei einem Druck von bar Eingangsdruck ( X = bar) und 0 C ** minimal zulässige Temperatur - C (FKM), siehe Temperaturbericht unter Wissenswertes, Seite

24 Zubehör bemaßte Abb. Erläuterungen Bezeichnung Zeichnungs- Nr. Artikel- Nr. ø 0 M 80,7 9, bemaßte Abb. Erläuterungen ø, ø 8,,7 Rändelmutter Foto Anzugsmoment ma., Nm Ventilsitz Ms , Foto - Nennweite 0,8, Artikel- Nr. - Nennweite,0, Zeichnungs- Nr. - Nennweite,, Bezeichnung Zubehör - Nennweite, 09 ø, ø 0,8 NN 00 0, Federscheibe ø,7 Verwendung zusammen mit Rändelmutter 9 Ventilsitz Ms ø0, ø, Rändelmutter 9 Anzugsmoment ma. 0, Nm ø,7 M 80,7 ø Ventilsitz Ms ø0, Entlüftungsschutz ø ø 8, ø, Anzugsmoment ma. 0, Nm M 80,7 ø,7 ø ø 0 M 80,7 780, , Rändelmutter Ventilsitz Ms Für alle NO Anker- und Ventilsysteme ø, ø 8, ø, ø, , Ventilsitz Ms Nennweite,7 Nur für Ankersystem Fl, S. 0 / ø Befestigungsblech ø, ø, ø,7 t= 8 ø ø,7 9 - Nennweite 0, Ventilsitz Ms , , Ventilsitz Ms - Nennweite,0 ø ø 0, 7

25 Zubehör Zeichnungs- Nr. Artikel- Nr. Foto bemaßte Abb. Erläuterungen Bezeichnung Zeichnungs- Nr. Artikel- Nr. M mm, mit Längs- und Kreuzschlitz Anzugsmoment ma., Nm Nur für Ventilsystem CNOMO, S. - 9 Im Lieferumfang enthalten Dichtung FKM.0-8 Foto bemaßte Abb. Erläuterungen 80 M Zylinderschraube FE*, Druck- und Drehbetätigung, aufsteckbar für bistabile Handbetätigung Nur für Ventilsystem CNOMO, S , 9, M mm, Anzugsmoment ma. 0,7 Nm Nur für Ventilsystem FL, S. / M ø, ø 7, ø, O-Ring FKM NN 9 0 ø, 9,, mm, nur für Ventilsystem FL, S. /, 9, Knebelkappe NN , Druckkappe, Druckbetätigung, aufsteckbar für monostabile Handbetätigung Nur für Ventilsystem CNOMO, S. - 9 O-Ring FKM ø, NN 9 0 ø, 908 ø, NN ,0,0 mm, zur Erreichung von IP 7, Bemerkung S. 7 ø O-Ring FKM O-Ring FKM ø, ø 7,7, ø NN 9 70 ø,0,0 mm, zur Erreichung von IP 7, Bemerkung S. 7,, mm, nur für Ventilsystem KR und GKR, S. 0 - ø, NN 9 909,, mm, nur für Ventilsystem KR, S. 0 / Zylinderschraube* NN M 8 mm, mit Längs- und Kreuzschlitz Anzugsmoment ma. 0, Nm Nur für Ventilsystem KR, S. 0 / 8 O-Ring FKM M * Für ein Ventilsystem werden zwei Schrauben benötigt * Für ein Ventilsystem werden zwei Schrauben benötigt 8 9 NN Nur für Ventilsystem GKR, S. /,, Zylinderschraube ø Bezeichnung Zubehör

26 Schnittstelle / Ventilsitzgeometrie Gewindeversion mit O-Ring Dichtung X 7 Mögliche Lage Anschluss 0,0, 0, ob. Abmaß unt. Abmaß Rma ø,+0, Passmaß H9 X (:) 0,8,0 Anschluss R0 0 Anschluss d M 0, ø, bis d <, ø bis d >, Flanschversion mit O-Ring Dichtung, 0,,0,,0,0,0,0-9,,00,0,,,0,,0,0,, 0, 0,8,0,,,7,0,,0, d 0,0 Rma ø H9 X Anschluss d Anschluss, 0,8 Rma -0,0 +0,0 +0,

27 Unternehmensgruppe Nass Magnet GmbH Eckenerstraße Hannover Deutschland Tel.: Fa: ária Kft. magnet Hung nass Precision Controls Kft. seit 0 Henger utca 800 Veszprém Ungarn Tel.: Fa: Nass Controls LP 9 Birch New Baltimore, Michigan 807 USA Tel.: Fa:

System 13. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme

System 13. Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme Magnetspulen Ankersysteme Ventilsysteme a Kft. i r á g n u H t e n nass mag Precision Controls Kft. seit 0 Nass Controls LP Nass Magnet GmbH Einleitung.......................................................................

Mehr

Explosionsschutz. ü www.nassmagnet.com ( +49 511 6746-0. Explosionsschutz

Explosionsschutz. ü www.nassmagnet.com ( +49 511 6746-0. Explosionsschutz Explosionsschutz ü www.nassmagnet.com ( +49 11 6746-0 Explosionsschutz MAGNETSPULEN FÜR EXPLOSIONSGEFÄHRDETE BEREICHE Für den Einsatz in potenziell explosionsgefährdeten Umgebungen bietet nass magnet geeignete

Mehr

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau Elektromagnetventile Inlineventile IV Nennweite 3 mm Eignung für branchenspezifische Anwendungen Anwendung Inlineventil zum Abschalten unbelegter Individuelle Ansteuerung von Saugstellen eines Saugerteppichs,

Mehr

2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert

2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert 2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert Typenschlüssel (gleichzeitiges Bestellbeispiel) CX06M 2/2 F C 2 10 064 014 PV Schaltfunktion Baureihe CX06M = Modulbaureihe CX06M CX07M = Modulbaureihe

Mehr

Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3

Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3 Datenblatt Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3 NG 10 Cetop-Flanschmontage (ISO 4401) und Leitungsmontage Anwendung Wegeventile dienen zum Steuern der Durchflußrichtung des Wassers. Die Ventile sind für reines

Mehr

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung

2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung 2/2- und 3/2-Wege Wippen- Magnetventil - bistabil (impuls) Ausführung Typ 6624 kombinierbar mit 10mm Breite Nennweite DN 0.8 bis 1.2 mit Druckbereich Vakuum bis 5 bar Mediengetrennt, für aggressive Medien

Mehr

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W.

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. > /-, 3/-Wegeventile Serie K8B KATALOG > Version 8.7 /-, 3/-Wegeventile Serie K8B Neu Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. Kompakte Bauweise

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

Direkt betätigte Sitzventile 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min

Direkt betätigte Sitzventile 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min 1/1 Hauhinco-2_2-3_2-Wege-Sitzventil_DN3_PN320 Wasserhydraulik 01.2016 Direkt betätigte Sitzventile DN3 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min Merkmale: Direktgesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von unter

Mehr

Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil

Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil Servogesteuertes 2/2-Wege Membranventil Typ 6213EV kombinierbar mit Servogesteuertes Membranventil bis DN 40 Federgekoppelte Membran öffnet ohne Differenzdruck Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem

Mehr

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre Serie LS04 InduParts Pneumatics B.V.B.A. Sint-Jorisstraat 40 B-8800 ROESELARE BELGIUM Tel. +31 (0)51 22 58 88 Fax. +31 (0)51 22 58 98 info@induparts.com www.induparts.com Katalogbroschüre Bosch Rexroth

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G 1/4, 1/4 NPT oder Aufflanschausführung Lochbild NAMUR 00 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschlüsse: G /, / NPT oder Aufflanschführung Lochbild NAMUR TÜV-Gutachten basierend auf IEC 608, DIN V9 Statistischer Nachweis

Mehr

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre n! de rn S eu erv ko ice ns pr tru od kt uk io t: n ve rw Serie HF02 en N ic ht fü Katalogbroschüre 2 Bosch Rexroth AG Pneumatics Serie HF02 Ventilträgersysteme Ventile Zubehör Feldbusmodule Ventilträgersystem,

Mehr

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P20 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P20 P20 381RF-* NW 2 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern Kompatibel

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

3/2-Wege-Magnetventilpatrone

3/2-Wege-Magnetventilpatrone /-Wege-Magnetventilpatrone NG 6 Q max = l/min, p max = 5 bar doppelsitzdicht, direktgesteuert Typenreihe WD, WF Geführter Kegelkolben Zwei Kolben-Varianten verfügbar Lieferbar in zwei Einbau-Ausführungen

Mehr

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN KATALOG > Version 8.4 Ventilinsel Serie Y > Ventilinsel Serie Y Pneumatisch m. integrierter Elektronik, elektr. Teil m. Einzelanschl., Mehrfachstecker SUB-D, serieller Anschluss, Profibus-DP, Device- Net,

Mehr

Ejektor, Serie EBS Steckanschluss Elektrische Ansteuerung, T-Bauform mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer Vakuumschalter: elektronisch, einstellbar

Ejektor, Serie EBS Steckanschluss Elektrische Ansteuerung, T-Bauform mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer Vakuumschalter: elektronisch, einstellbar Greif- und Vakuumtechnik Vakuumerzeuger Typ Ejektor Umgebungstemperatur min./max. + C / +5 C Mediumstemperatur min./max. + C / +5 C Betriebsdruck min./max. 3 bar / 6 bar Medium Druckluft Max. Partikelgröße

Mehr

Sicherheits- Magnetventile, zweistufig ZRD/5, ZRLE/5, ZRDLE/5

Sicherheits- Magnetventile, zweistufig ZRD/5, ZRLE/5, ZRDLE/5 Sicherheits- Magnetventile, zweistuig ZRD/5, ZRLE/5, ZRDLE/5.03 Printed in Germany Rösler Druck Edition 0.00 Nr. 1 30 1 Technik Das DUNGS Sicherheits-Magnetventil ZR ist ein zweistuiges automatisches Absperrventil

Mehr

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt

Pulsventile VZWE, elektrisch betätigt Merkmale und Lieferübersicht Funktion Pulsventile VZWE sind vorgesteuerte 2/2 Wegeventile. Mit einer geeigneten Magnetspule erzeugen diese Druckluftimpulse zur mechanischen Reinigung von Filtern und Staubfilteranlagen.

Mehr

Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei 3-Wege-Funktion Verwendung von monostabilen Ventilen in sicherheitsgerichteten

Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei 3-Wege-Funktion Verwendung von monostabilen Ventilen in sicherheitsgerichteten /-, /- & /-Wege Kolbenschieberventile elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G /, / NPT, G /, / NPT, NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Abluftrückführung bei -Wege-Funktion

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /19 x 50 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S /9 x nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S/9 x ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel). Die

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... -

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... - - Typ SI..., S..., SN..., SIV... - Stand: 0/01 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis.............................................................................................. 1 1. eschreibung.................................................................................................

Mehr

Magnetventil Typ 3966

Magnetventil Typ 3966 Magnetventil Typ 3966 mit Zündschutzart Druckfeste Kapselung Ex d und Eigensicherheit Ex ia für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben Allgemeines Das Magnetventil Typ 3966 wird eingesetzt für die

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1

Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1 Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1 Q max = 1,5 l/min, p max = 4 bar Vorsteuerventil, in Sitzausführung, direktgesteuert 1 Beschreibung Einsetzbar als Vorsteuerventil Kompakte Bauweise für Bohrungsform

Mehr

Hochdruckfilter Pi 420

Hochdruckfilter Pi 420 Hochdruckfilter Pi 4 Nenndruck 400 bar, bis Nenngröße 450 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastenprinzip Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Minimaler

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran

2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran 2/2-Wege-Magnetventil mit Servomembran vorgesteuert 0,5... 10 bar DN 10 mm, DN 13 mm E/-Gehäuse Typ 6228 kombinierbar mit... Typ 2506 Gerätesteckdose nach DIN EN 175301-803 Form C²) Typ 2507 Gerätesteckdose

Mehr

Spulen für Magnetventile

Spulen für Magnetventile Spulen für Magnetventile Grosse Vielfalt an Anschlussausführungen, Nennleistungen und Spannungen Typenreihe D36 Kompakt bauend Alle üblichen Wechsel- und Gleichspannungen Leistungsaufnahme 8 W,, 27/25

Mehr

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA 17.12.2009 1 Kleinschütz, 3S / 1Oe, DC-betätigt Typ DILER-31-G(24VDC) Best.-Nr. 010157 Lieferprogramm Betätigungsspannung 24 V DC Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC Gleichstrombetätigung Kontaktbestückung

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung:

Druckschalter SW 24. Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V. Bemessungsstrom (ohmsche Last) Schaltleistung: www.suco.de Druckschalter Öffner oder Schließer, Spannung max. 42 V Preiswerteste Lösung mechanischer Drucküberwachung. Stabiler Schaltpunkt auch nach hoher Inanspruchnahme und langer Belastung. Schaltpunkt

Mehr

VENTILE NACH ISO 5599/1 REIHE SAFE AIR

VENTILE NACH ISO 5599/1 REIHE SAFE AIR Ausgehend von der Reihe der robusten, bewährten nach ISO 5599/1, wurden einige spezielle Eigenschaften, wie die Status-Diagnostik am Ventil und die Schaffung einer garantierten Zweikreis-Redundanz in in

Mehr

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel

2-Wege-Einbauventil Serie C10 D*C. Kenndaten / Bestellschlüssel Kenndaten / Bestellschlüssel Merkmale Zertifikat der Berufsgenossenschaft, Nr. 00 077 für NG16 bis NG63 bei Deckel 101 Deckel zum Aufbau eines Wegeventils (seitlich), Deckel 123 Kavität und Anschlussbild

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

2/2-, 3/2-, 4/3-, 5/2-Wegeventile

2/2-, 3/2-, 4/3-, 5/2-Wegeventile 2/2-, 3/2-, 4/3-, 5/2-Wegeventile Betätigungselemente für Clippard-Ventile Auf alle stößelbetätigten Clippard-Ventile können folgende Betätigungen angebracht werden Ventilübersicht, 2/2-Wegeventile Typ

Mehr

Magnetventile CDSV, Clean Design

Magnetventile CDSV, Clean Design Merkmale Innovativ Variabel Betriebssicher Bewährter Ventiltechnologie in Verbindung mit einem hochwiderstandsfähigen Kunststoff. Ventilplatz 2 Ventilspulen Durchfluss 300 650 l/min Breite der Ventile

Mehr

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A

Serie 49 - Koppel-Relais 8-10 - 16 A Koppelrelais, 1 oder 2 Wechsler, 15,5 mm breit mit integrierter EMV-Spulenbeschaltung Spulen für AC, DC und DC sensitiv, 500 mw Sichere Trennung zwischen Spule und Kontaktsatz nach VDE 0106, EN 50178,

Mehr

Zugstangenzylinder, Serie 322/521

Zugstangenzylinder, Serie 322/521 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Zugstangenzylinder, Serie 322/52 Technical data Zugstangenzylinder, Serie 322/52 doppeltwirkend, mit verstellbarer

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS5 Steckanschl. Ø 6x, 8x oder 5/6 und /4 Zoll Technical data 5/2-

Mehr

3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien

3/2, 5/2 und 5/3- Wege Ventil nach NAMUR Richtlinien KENNGRÖSSEN Allgemein Bauart Betätigungsart Rückstellung Anschluss Umgebungstemperatur Mediumstemperatur Werkstoff Schieberventil elektrisch bzw. über Handbetätigung oder pneumatisch. Die Handbetätigung

Mehr

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 ÜB A4 und NB A4 GW A4 / GW A4 5.02 Printed in Germany Rösler Druck Edition 08.00 Nr. 162 440 1 6 Technik Die Druckwächter GW A4, die ÜB A4 und NB A4 und der

Mehr

3/2 way poppet valve with Piezo-pilot valve, overlapping, Normally closed (NC) Allgemeines

3/2 way poppet valve with Piezo-pilot valve, overlapping, Normally closed (NC) Allgemeines 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P8 385 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P8 385 P8 385RF-* NW 1,6 12 2 10 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern

Mehr

SPULEN FÜR M&M MAGNETVENTILE

SPULEN FÜR M&M MAGNETVENTILE TECHNISCHE DATEN SPULEN FÜR M&M MAGNETVENTILE Die von M&M International in Eigenfertigung hergestellten Magnetspulen entsprechen den neuesten Normen für Dauerbetrieb und dem aktuellen Sicherheitsstandard

Mehr

2/2-Wege Magnetventile für Heizung, Sanitär und industrielle Anwendungen

2/2-Wege Magnetventile für Heizung, Sanitär und industrielle Anwendungen DESIGN TRENDS PRODUKTE SYSTEME Das Kompetenz-Magazin für Sanitär- und Heizungsinstallation Dezember 2004 Jürgen Siemon 2/2-Wege Magnetventile für Heizung, Sanitär und industrielle Anwendungen IMPRESSUM

Mehr

2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran

2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran 2/2 oder 3/2 Wege Wippen-Magnet- Ventil mit Trennmembran Type 0127 kombinierbar mit Für höchste chemische eständigkeitsanforderungen Kompaktbauweise mit mm nreihmaß und einem Cv-Wert von bis zu 0,08 bewährte

Mehr

bis 500 bar bis 12 l/min Typ WSE 3 E Einschraubventil

bis 500 bar bis 12 l/min Typ WSE 3 E Einschraubventil bis 500 bar bis 12 l/min Typ WSE E Einschraubventil 1. BESCHREIBUNG 1.1. ALLGEMEINES FLUTEC WSE Wege Sitzventile sind nach DIN ISO 1219 Wegeventile, die zum Öffnen und Schließen eines oder mehrerer Durchflußwege

Mehr

Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GGW A4-U/2

Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GGW A4-U/2 Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase -U -U/2 Eichlistrasse 17. CH-5506 Mägenwil Tel.: +41 (0)62 896 70 00. Fax (0)62 896 70 10 5.03 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.08 Nr. 213

Mehr

ILB IB 24 DO32. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2862369

ILB IB 24 DO32. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2862369 Auszug aus dem Online- Katalog ILB IB 24 DO32 Artikelnummer: 2862369 Inline Block IO Digital-Ausgabemodul, INTERBUS, 32 Ausgänge, 24 V DC, 500 ma, 2-, 3-Leiter-Anschlusstechnik Kaufmännische Daten EAN

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane Elektronische Druckmesstechnik Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane WIKA Datenblatt PE 81.25 Anwendungen weitere Zulassungen siehe

Mehr

TYTAN TH1. Ausführungen (Reduzierfeder für D01 werden lose mitgeliefert) kg/stück VE Artikel-Nr.

TYTAN TH1. Ausführungen (Reduzierfeder für D01 werden lose mitgeliefert) kg/stück VE Artikel-Nr. WE CONNECT TO PROTECT K electric GmbH Carl-Benz-Str. 7 95448 Bayreuth Telefon (0921) 1512678-0 Telefax (0921) 1512678-20 E-mail: office@k-electric-gmbh.de www.k-electric-gmbh.de TYTAN TH1 Lasttrennschalter

Mehr

Greif- und Vakuumtechnik Vakuumerzeuger Serie ECS. Katalogbroschüre

Greif- und Vakuumtechnik Vakuumerzeuger Serie ECS. Katalogbroschüre Greif- und Vakuumtechnik Vakuumerzeuger Serie ECS Katalogbroschüre Greif- und Vakuumtechnik Vakuumerzeuger Serie ECS mit Abstoßimpuls mit Schalldämpfer mit Rückschlagventil, mit Filter 3 mit Abstoßimpuls

Mehr

V10. Magnetventile SERIE V10. MAXI-Magnetventil MINI-Magnetventil Ersatzmagnetspulen Gerätestecker. Einsatz. Montage

V10. Magnetventile SERIE V10. MAXI-Magnetventil MINI-Magnetventil Ersatzmagnetspulen Gerätestecker. Einsatz. Montage JE TZ EU TN Einsatz Magnetventile Abgasreinigung Analysetechnik Bergbau Beregnungstechnik Betonmischanlagen Brennschneidmaschinen Dosiertechnik Drucklufterzeugung Eisen- und Stahlindustrie Flaschenreinigungsanlagen

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

Schlüsselschalter/-taster

Schlüsselschalter/-taster Schlüsselschalter ÜBERSCHT Schlüsselschalter/-taster S/T.. M 28 KABA S/T.. M 28 KABA Style MT 28 quadratisch S/T.. M 28 KABA Style MT 42/RT 42 S/T.. M 28 KABA Style EK 42 KABA Schlüsselschalter S/T.. M

Mehr

Rückschlagventiltechnik Stand: 08/2014

Rückschlagventiltechnik Stand: 08/2014 Katalog 45 Leistungsstarke Rückschlagventile für flüssige und gasförmige Medien Rückschlagventiltechnik Stand: 08/2014 WEH - We Engineer Hightech Alle Rechte vorbehalten, WEH GmbH 2014. Jegliches unbefugte

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE6. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE6. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Katalogbroschüre 2 Sensorik Drucksensoren Drucksensor, Schaltdruck: -1-10 bar elektronisch elektr. Anschluss: Stecker, M8x1, 4-polig Druckluftanschluss: Flansch mit O-Ring, Ø 1,2x1

Mehr

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715 Auszug aus dem Online- Katalog MCR-S-1-5-UI-DCI-NC Artikelnummer: 2814715 Abbildung zeigt die Variante MCR-S-1-5-UI-DCI MCR-Strommessumformer, programmierbar und konfigurierbar, zur Messung von Gleich-,

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Rp¼ Rp2½ -M- Durchfluss 5,9 535 m 3 /h Messing-Ausführung VZPR- Anschlussbild

Mehr

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A

W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A W DATENBLATT: FEHLERSTROMSCHUTZSCHALTER PRIORI 40-80 A W SCHRACK-INFO Anzeige des Fehlerstroms mittels LED Potentialfreies Relais für Auslösevorwarnung Kontaktstellungsanzeige Anzeige (blau) bei elektrischer

Mehr

Dokumentation Vakuumschieber DN 250

Dokumentation Vakuumschieber DN 250 Dokumentation Vakuumschieber DN 250 WER Dok.D.02.252 1. Einführung / Sicherheitshinweis 2. Kurzbeschreibung 3. Technische Daten 4. Montageanleitung 5. Antrieb 6. Wartungsanleitung 7. Ersatzteile 1. Einführung

Mehr

Han Leiterplattenanschluss

Han Leiterplattenanschluss Han Leiterplattenanschluss Inhaltsverzeichnis Seite Han-Fast Lock... 20.11 PCB-Adapter für Han DD... 20.13 PCB-Adapter für Han DDD Modul... 20.16 PCB-Adapter für Han 40 A Axial Modul... 20.18 PCB-Adapter

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus Diagnose LEDs Kabel oder M12-Stecker Anschluss Ausgabe von Geschwindigkeit, Beschleunigung Programmierbar: Auflösung, Preset, Direction, Betriebszeit Option: Anzeige "tico" Adresse über Schnittstelle parametrierbar

Mehr

Differenzdruckwächter für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas

Differenzdruckwächter für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas Eichlistrasse 17. CH-5506 Mägenwil Tel.: +41 (0)62 896 70 00. Fax (0)62 896 70 10 5.08 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.08 Nr. 219 589 1 6

Mehr

Industrie Drucktransmitter

Industrie Drucktransmitter ECT 87 Industrie Drucktransmitter Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur.

Mehr

Magnetventile. Kolbenschieberventil G1/4. 7,5 mm. 2-10 bar 1-10 bar bei vorgesteuertem Ventil muss der Betriebsdruck min. 2,5 bar sein!

Magnetventile. Kolbenschieberventil G1/4. 7,5 mm. 2-10 bar 1-10 bar bei vorgesteuertem Ventil muss der Betriebsdruck min. 2,5 bar sein! SERIE Magnetventile JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU Preisabfrage mit QR-Code Funktion Technische Daten Materialien Magnetventile Bauart Kolbenschieberventil Kolbenschieberventil Kolbenschieberventil

Mehr

Datenblatt. Spulen für Magnetventile DKACV.PD.600.A B1394

Datenblatt. Spulen für Magnetventile DKACV.PD.600.A B1394 Datenblatt Spulen für Magnetventile DKACV.PD.600.A4.03 520B1394 Spulen für Magnetventile Inhalt Spulentyp Schutzart eistungsaufnahme Seite AC DC A-Serie, 9 mm System AB IP00, IP65 4,5 W 5 W 3 AC IP00,

Mehr

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre Temperaturfühler MBT 3270 Technische Broschüre Eigenschaften OEM Temperaturfühlerprogramm Unterschiedliche Fühlerelemente lieferbar (RTD, NTC, PTC) Robust, hoher Schutz gegen Feuchtigkeit Fester Messeinsatz

Mehr

Durchflussmesser für Gase

Durchflussmesser für Gase Durchflussmesser für Gase Thermische Massendurchflussmessung Integrierte Eingangs- und Ausgangsleitungen zur Strömungsberuhigung Rohrgrößen bis 2" Typ kombinierbar mit Integriertes Display Typ 8802-YG

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000

Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Druckmessumformer für industrielle Anwendungen Typ MBS 3000 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in extremer industrieller Umgebung konstruiert Gehäuse aus Edelstahl (AISI 316L) Messbereich

Mehr

DN Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend möglich. Typ 3233.

DN Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend möglich. Typ 3233. /-Wege-Membranventil mit Kunststoffgehäuse, pneumatisch betätigt, DN 15-3 mit Muffeanschluss 3 mit Flanschanschluss Einsatz bei aggressiven Medien Strömungsgünstige und totraumfreie Gehäuse Einbau selbstentleerend

Mehr

H 4135A: Relais im Klemmengehäuse

H 4135A: Relais im Klemmengehäuse H 4135A H 4135A: Relais im Klemmengehäuse sicherheitsgerichtet, für Stromkreise bis SIL 3 nach IEC 61508 Abbildung 1: Blockschaltbild F1: max. 4 A - T, Lieferzustand: 4 A - T Die Baugruppe ist geprüft

Mehr

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange

Kurzhubzylinder. ø mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange SERIE Kurzhubzylinder ø 12-0 mm einfachwirkend doppeltwirkend berührungslose Positionserfassung durchgehende Kolbenstange JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU Preisabfrage mit QR-Code Ausführungen Technische

Mehr

Ventilgehäuse: Edelstahl. Anwendungen. Industrielle Wasch- und Geschirrspülmaschinen

Ventilgehäuse: Edelstahl. Anwendungen. Industrielle Wasch- und Geschirrspülmaschinen 2/2-Wege Ablaufventil NC, DN 40,, Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen GmbH & Co. KG Dresdener Str. 162 D-40595 Düsseldorf Tel.: +49(0)211-7391-0 Fax: +49(0)211-7391-281 e-mail: info@akmueller.de

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Ventilverbindungssystem mit Feldbusanschluss PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DEVICE-NET

Ventilverbindungssystem mit Feldbusanschluss PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DEVICE-NET ValveConnectionSystem Ventilverbindungssystem mit Feldbusanschluss PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DEVICE-NET P20.DE.R0 VENTILVERBINDUNGSSYSTEM Das Ventilverbindungssytem VCS stellt die Kommunikation mit den

Mehr

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B Schaltnetzteil HARTING pcon 7095-4A / pcon 7095-4B Vorteile Hohe Schutzart IP 65 / 67 Robustes Metallgehäuse pulverlackiert Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang Großer Betriebstemperaturbereich

Mehr

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX -

Dokumentation. Universal-Signalboxen für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - für pneumatische Drehantriebe - Typ KH P END M/I/X/P, KH P END MC/IC/EX - Stand: 02/2008 1. Inhalt 1. Inhalt.............................................................................................................1

Mehr

97105 Inline 3/2, 5/2 & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G 1/4, 1/4 NPT, G 1/2, 1/2 NPT

97105 Inline 3/2, 5/2 & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G 1/4, 1/4 NPT, G 1/2, 1/2 NPT 705 Inline 3/, 5/ & 5/3-Wege Kolbenschieberventil elektropneumatisch betätigt, indirekt gesteuert G /, / NPT, G /, / NPT Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Verwendung der Ventile in sicherheitsgerichteten

Mehr

Pilz Not-Aus PSEN/Zubehör. Inhalt

Pilz Not-Aus PSEN/Zubehör. Inhalt Pilz NotAus PSEN/Zubehör Inhalt Seite NotAusTaster 1 MutingLampen 3 PSENmag berührungslose, magnetische 4 Sicherheitsschalter PSENcode berührungslose, codierte 6 Sicherheitsschalter PSEN me1 Sicherheitsschalter

Mehr

Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil

Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil Servogesteuertes 2/2-Wege Kolbenventil Typ 6240 kombinierbar mit Servogesteuertes und kompaktes Kolbenventil bis Nennweite N 13 Vibrationsfestes, verschraubtes Spulensystem rhöhte Leckagesicherheit durch

Mehr

97100 NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

97100 NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 9700 NAMUR, / & / > Anschluss: / (ISO G oder NPT), Aufflanschausführung NAMUR > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > /-Wegeventil als /-Wegeventil nutzbar > Überschneidungsfreie Anschlüsse

Mehr

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil 4G/M4G 3/2, 5/2 und 5/3Wegeventil Metallgrundplatte I N H A L T Übersicht und Pneumatiksymbole Seite 4 Elektrische Anschlüsse und Schaltplan Seite 6 Einzelventil mit Einzelanschlussplatte Einzelventil

Mehr

Rohrfeder-Glyzerinmanometer EN 837-1

Rohrfeder-Glyzerinmanometer EN 837-1 Manometer mit Glyzerinfüllung bieten folgende Vorteile: Einsetzbar bei starken Vibrationen und hohen dynamischen Druckbelastungen. Längere Lebensdauer durch geringeren Verschleiß und Korrosionsschutz des

Mehr

Durchfluss - Kolben, Ventilbauweise

Durchfluss - Kolben, Ventilbauweise GHM Messtechnik GmbH Vertriebszentrale Erolzheim Schloßstraße 6 88453 Erolzheim Germany Fon +49-7354-937233-0 Fax -88 www.ghm-messtechnik.de info@ghm-messtechnik.de Produktinformation Sensorik und Messtechnik

Mehr

Induktiver Leitfähigkeitstransmitter

Induktiver Leitfähigkeitstransmitter Induktiver Leitfähigkeitstransmitter Optimale Lösung für Leitfähigkeitsmessung in kritischen Flüssigkeiten (verunreinigt, belagbildend,...) PEEK/PPA Ausführung für CIP-Anwendung Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Mehr

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Profibus Produkttopologie ration ale Integ ss optim ationsflu rm rer Info ation m to siche u A e ngsstark leistu Für ein optimales Profibus-Ergebnis

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente

Temperatur-Modul. 4 Eingänge für Thermoelemente 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation 4 Eingänge, M12 Thermoelemente (TC) M12 Technische Daten Lokalbus-Schnittstelle Benennung Anschlussart Versorgung Modulelektronik Anschlussart

Mehr

P kw 12.5. P kw 18.5. P kw 23. P kw 5. P kw 9. P kw 12. I th = I e A 50

P kw 12.5. P kw 18.5. P kw 23. P kw 5. P kw 9. P kw 12. I th = I e A 50 Typ: DILM40(230V50HZ,240V60HZ) Bestellnummer: 277766 Bestellangaben Anschlusstechnik Beschreibung Beschreibung Bemessungsbetriebsstrom AC 3 400 V I e A 40 max. Bemessungsbetriebsleistung Drehstrommotoren

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 3000. Sender mit Testeingang Robustes Metallgehäuse Optische-Sensoren Abmessungen 12 x 64 x 12mm 12 x 69 x 12mm 12 x 74 x 12mm Reflex-Schranke Taster Reichweite Reichweite Tastweite bis 6,0m bis 4,0m bis 1,2m Metallgehäuse Messing vernickelt LED-Schaltzustandsanzeige

Mehr