IT Seminarkatalog Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "IT Seminarkatalog 2014. Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh"

Transkript

1 IT Seminarkatalog 2014 Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh

2

3 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Informationen Firmenkurse Inhouse oder als offenes Seminar Schulungen wo und wann Sie es wünschen im Schichtbetrieb, am Wochenende Windows, Windows Server & Sharepoint WINDOWS 7: Anwender WINDOWS 7: Administratoren WINDOWS 8: Anwender WINDOWS 8: Administratoren WINDOWS Server 2003: Administratoren WINDOWS Server 2008 R WINDOWS Server Sharepoint 2010 für Anwender Sharepoint 2010 für Entwickler MS Office Umstieg MS Office 2007 von MS Office 97 bis 2003 Anwendertraining MS Word 2007: Grundlagen MS Word 2007: Aufbau MS Word 2007: Serienbriefe MS Excel 2007: Grundlagen MS Excel 2007: Aufbau MS Excel 2007: Controller MS Excel 2007: VBA Programmierung Grundlagen MS Excel 2007: VBA Programmierung Aufbau Outlook 2007: Grundlagen Outlook 2007: Aufbau PowerPoint 2007: Grundlagen PowerPoint 2007: Aufbau mit Präsentationstechniken MS Access 2007: Grundlagen MS Access 2007: Aufbau MS Project 2007: Grundlagen MS Project 2007: Aufbau MS Office Umstieg MS Office 2010 von MS Office 97 bis 2003 Anwendertraining MS Word 2010: Grundlagen MS Word 2010: Aufbau Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 3 von 69

4 4.4 MS Word 2010: Serienbriefe MS Excel 2010: Grundlagen MS Excel 2010: Aufbau MS Excel 2010: Controller MS Excel 2010: VBA Programmierung Grundlagen MS Excel 2010: VBA Programmierung Aufbau Outlook 2010: Grundlagen Outlook 2010: Aufbau PowerPoint 2010: Grundlagen PowerPoint 2010: Aufbau mit Präsentationstechniken MS Access 2010: Grundlagen MS Access 2010: Aufbau MS Project 2010: Grundlagen MS Project 2010: Aufbau MS Office Umstieg MS Office 2013 von MS Office 97 bis 2003 Anwendertraining MS Word 2013: Grundlagen MS Word 2013: Aufbau MS Word 2013: Serienbriefe MS Excel 2013: Grundlagen MS Excel 2013: Aufbau MS Excel 2013: Controller MS Excel 2013: VBA Programmierung Grundlagen MS Excel 2013: VBA Programmierung Aufbau Outlook 2013: Grundlagen Outlook 2013: Aufbau PowerPoint 2013: Grundlagen PowerPoint 2013: Aufbau mit Präsentationstechniken MS Access 2013: Grundlagen MS Access 2013: Aufbau MS Project 2013: Grundlagen MS Project 2013: Aufbau Netzwerktechnik Netzwerk: Grundlagen Netzwerk: Aufbau Netzwerk: Aufbau Spezial Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 4 von 69

5 1 Allgemeine Informationen 1.1 Firmenkurse Inhouse oder als offenes Seminar im Seminarhotel einfach machen Alle Seminare des diesjährigen Katalogs bieten wir Ihnen als Inhouse-Schulung oder in einer unserer Seminarräumlichkeiten an. Auf Wunsch organisieren wir auch eine mobile Trainingslandschaft Umsteigerkurse Anwenderkurse Administratorenkurse Server Netzwerktechnik Tablet & Smartphone nationale und internationale Roll Out s in Ihren Sprachen ab 650,00 Euro auf unterschiedlichen Level und angepasst an Ihre betrieblichen Bedürfnisse ab 650,00 Euro für spezielle Anwendungen rund um Ihre Microsoft Umgebung ab 650,00 Euro Beratung und Schulung rund um Ihre Serverlandschaft ab 800,00 Euro Beratung und Schulungen rund um Ihr Netzwerk ab 800,00 Euro Schulungen angepasst an Ihre betrieblichen Anwendungen ab 650,00 Euro Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 5 von 69

6 1.2 Schulungen wo und wann Sie es wünschen im Schichtbetrieb, am Wochenende Santiago/CHL Auckland/NZ Sydney/ AUS Tromsö/NOR Liverpool/UK Wladiwostok/RU Moskau/RU Lamia/GR Barcelona/SP Batavia/USA Bahia/BR Dakar/SEN Innsbruck/A Basel/CH An den oben genannten Orten haben wir bereits Schulungen durchgeführt. Wir organisieren gerne weltweit Schulungen für Sie. Dabei übernehmen wir gerne die Organisation eines kompletten Paketes von der Reise bis zur Betreuung vor Ort, inklusive Reiseprogramm. Sprachen Sie möchten ein Seminar in einer fremden Sprache durchführen? Wir organisieren Ihnen gerne einen Trainer! Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 6 von 69

7 2 Windows, Windows Server & Sharepoint 2.1 WINDOWS 7: Anwender In diesem praxis- und anwenderorientierten Training lernen Sie alle wesentlichen Neuerungen von Microsoft Windows 7 kennen, die das Betriebssystem von den Vorgängerversionen Microsoft Windows XP und Microsoft Windows Vista unterscheiden. Die Kursleiter thematisieren von A bis Z sämtliche Punkte, die für Umsteiger von Bedeutung sind von der Installation über die Einrichtung des Netzwerks bis hin zu der typischen Windows 7- Bedienungsoberfläche. Teilnehmer an diesem Seminar sollten bereits mit einer älteren Windows Version gearbeitet haben und mit der Bedienung von Windows weitgehend vertraut sein. Kursinhalt Einführung in die grundlegenden Neuerungen Der neue Desktop Das erweiterte Startmenü Das immer präsente Suchenfeld Die kombinierte Schnellstart- und Taskleiste Programme und Dateien anheften Sprunglisten Neue Fenstertechniken Bibliotheken Systemsteuerung & Gerätemanager Gadgets Kompatibilitätsmodus mit Windows XP Anwendungen XP Modus Internet Explorer 8 Sicherheitseinstellungen Hilfefunktionen Praktische Tipps & Tricks 1 Tag Preis zzgl. 19 % MWSt. 234,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 7 von 69

8 2.2 WINDOWS 7: Administratoren Dieses spezielle Administratoren-Training vermittelt Ihnen das notwendige Rüstzeug, um das neue Microsoft-Betriebssystem unternehmensweit effizient einrichten und administrieren zu können. Das Themenspektrum des Kurses ist breit gefasst und beinhaltet die Einrichtung mehrerer Benutzer ebenso wie die Installation von kleinen Firmennetzwerken oder die Einbindung von Domänen. Von besonderem Interesse ist die Frage der Kompatibilität von Windows 7 zu der von Ihnen bislang genutzten Software. Unsere erfahrenen Kursleiter legen daher großen Wert auf den Umgang mit eventuellen Problemen, um Ihnen den Umstieg auf das neue Betriebssystem so reibungslos wie möglich zu gestalten. Kenntnisse auf Administratorebene Kursinhalt Einführung in die verschiedenen Versionen und deren Besonderheiten Vorbereitung und Hardwarevoraussetzungen Upgrade-, Lizenzierungs- und Aktivierungsmodelle Zertifikatsdienste Installationsarten (Datenträger und/oder Netzwerk als Installationsquelle) Benutzerkonten und deren Absicherung Konfiguration der Bedienoberfläche Sicherheitseinstellungen Einbindung des Clients in das Firmennetzwerk Netzwerkeinstellungen und -profile Freigaben und Netzlaufwerke Installation und Verwaltung angeschlossener Geräte Die Management Console und wichtige Kommandozeilen- Tools Die Systemwiederherstellung und -sicherung der Installation (Backup) Application-Compatibility-Toolkit (ACT) Registry Windows-Bereitstellungsdienste (WDS) Direct Access Praktische Tipps & Tricks 3 Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 998,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 8 von 69

9 2.3 WINDOWS 8: Anwender Lernen Sie die neue Benutzeroberfläche von Windows 8 kennen. Behalten Sie Dateien und Ordner im Griff, schauen Sie sich clevere Sicherungsmöglichkeiten an und optimieren Sie Einstellungen und Funktionen all das lernen Sie in unserem eintägigen Seminar. Teilnehmer an diesem Seminar sollten bereits mit einer älteren Windows Version gearbeitet haben und mit der Bedienung von Windows weitgehend vertraut sein. Kursinhalt Die neue Benutzeroberfläche Modern UI-style Desktop & Apps Die neue Suche Anpassung der Startseite Der neue Windows Explorer Der geänderte Task Manager Apps installieren und konfigurieren Der Windows Store Integration mit den Live-Diensten von Microsoft Besondere Einstellungen und Funktionen 1 Tag Preis zzgl. 19 % MWSt. 234,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 9 von 69

10 2.4 WINDOWS 8: Administratoren Speziell aufbereitete Schulung, in der Administratoren, Techniker oder Fachleute aus dem Support einen kompletten Überblick über das Client-Betriebssystem, neue Funktionen, Architektur, Installation, Konfiguration, Administration und Troubleshooting erhalten. Kenntnisse auf Administratorebene Kursinhalt Das Windows Betriebssystem im Überblick Die Systemumgebung Die Basis des Netzwerkbetriebs Netzwerkeinstellungen verwalten Anpassungen Hardware verwalten Datenträgerverwaltung Dateien und Verzeichnisse gemeinsam nutzen Drucker verwalten Benutzerverwaltung Gruppenrichtlinien (Policies) Datensicherung Die Eingabeaufforderung (CMD) / PowerShell 3.0 Warten, Optimieren und Aktualisieren von Windows Fehlerdiagnose 3 Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 1395,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 10 von 69

11 2.5 WINDOWS Server 2003: Administratoren Nach diesem Seminar haben die Teilnehmer das nötige Hintergrundwissen über Windows Server 2003 und seine Dienste, um dieses System administrativ einzusetzen. Teilnehmen können Mitarbeiter mit allgemeinen Windows- Kenntnissen, die administrative Aufgaben in der IT-Verwaltung übernehmen sollen. Kursinhalt TCP/IP unter Windows Server 2003 Statische und dynamische IP-Adressierung (DHCP), Namensauflösung mit DNS und WINS Tools zur Fehlersuche, Tools für den Administrator, Management Konsole (MMC), Remotedesktop bzw. Terminalservices Der Befehl runas Hardwareverwaltung, Einbinden neuer Hardware, Treiberaktualisierung und Rollback Basis- und dynamische Datenträger, Software-RAID- Systeme, Laufwerkspfade (Mapping), Kontenmanagement, Rechte und Berechtigungen von Benutzern, Benutzerprofile, Gruppen als Strukturierungshilfe, Computerkonten Das NTFS-Dateisystem, Zugriffssteuerung über NTFS (ACL), Festplatten-Kontingente, Verschlüsselung und Komprimierung Netzwerkressourcen, Zugriff auf Netzwerkdaten, Admin- Shares, Schattenkopien, Druckerfreigaben Backup und Restore, Sichern und Wiederherstellen von Daten, Wiederherstellung des Systems bei Server- Problemen, Backup-Strategien Überwachen der Server-Leistung,, Einführung ins Troubleshooting 3 Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 1220,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 11 von 69

12 2.6 WINDOWS Server 2008 R2 Als Teilnehmer dieses Kurses erhalten Sie eine Einführung in Windows und zahlreiche Informationen zum Netzwerkbetrieb. Sie erfahren mehr über die Bereitstellung und Verfügbarkeit von Windows Server und Clients und Backup- und Recovery- Szenarien, die Windows System- und Domänenvorbereitung und der Aufbau eines strukturieren Netzwerkes. Ganz praktisch erhalten Sie Informationen zur Installation und Verwaltung von Active Directory v3. Sie erlernen das Verwenden von Gruppenrichtlinien, die Konfiguration eines Datei- und Druckservers, Netzwerkzugriff auf Dateiressourcen, Ergänzungen zur Migration. Zum Schluss lernen Sie spezielle Tools für Windows kennen. Teilnehmen können Mitarbeiter mit allgemeinen Windows- Kenntnissen, die administrative Aufgaben in der IT-Verwaltung übernehmen sollen möglichst Erfahrung mit Windows Server Kursinhalt Grundlagen von Windows Server 2008 Sicherheit und Backup Drucken unter Windows Server 2008 Dateisysteme und Festplattenverwaltung Gruppen- und Systemrichtlinien Anmeldeskripte, Benutzerprofile Planung der Standortstruktur (Sites and Services) Objekte und Attribute Betriebsmaster-Rollen Verwaltungs-Tools unter Windows Server 2008 Active Directory Services TCP/IP-Dienste im Einsatz Installation und Konfiguration eines Windows Server Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 1595,00 p. P. ab 2. Teilnehmer - 10 % Rabatt ab 3. Teilnehmer - 20 % Rabatt Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 12 von 69

13 2.7 WINDOWS Server 2012 Windows Server 2012 hilft Ihnen, die Flexibilität der Infrastruktur Ihres Servers zu erhöhen und ermöglicht es gleichzeitig, Zeit und Geld zu sparen. In dieser Windows Server 2012 Schulung lernen Sie Windows Server 2012 zu implementieren, überwachen und zu warten. Erfahren Sie in diesem Windows Server Training außerdem alles Wissenswerte über die Verwaltung von Ressourcen, die Methoden der Zugriffssteuerung und die Berechtigungsvergabe, sowie die Implementierung von Richtlinien und Fernverwaltung mithilfe des Server-Managers. Teilnehmen können Mitarbeiter mit allgemeinen Windows- Kenntnissen, die administrative Aufgaben in der IT-Verwaltung übernehmen sollen möglichst Erfahrung mit Windows Server 2008 bzw. Windows Server 2003 Kursinhalt Überblick über die Architektur und Planung einer Windows Server 2012 Umgebung Bereitstellung und Verwaltung Implementierung von IPv4 Implementierung von DHCP Implementierung von DNS Konfiguration und Troubleshooting von DNS Implementierung von IPv6 Implementierung von lokalem Speicher Implementierung von Datei- und Druckdiensten Implementierung von Gruppenrichtlinien Absichern von Windows-Servern mit Gruppenrichtlinienobjekten Konfiguration und Troubleshooting des Fernzugriff Konfiguration des Netzwerkzugriffs Überwachung von Windows Server Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 2142,00 p. P. ab 2. Teilnehmer - 10 % Rabatt ab 3. Teilnehmer - 20 % Rabatt Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 13 von 69

14 2.8 Sharepoint 2010 für Anwender In dieser Schulung lernen Sie den grundlegenden Umgang mit Sharepoint Teamsites und Arbeitsbesprechungsbereichen in Verbindung mit Office 2010 aus der Anwendersicht. Die Schulung SharePoint 2010 Anwender richtet sich an Anwender und Teamleiter, die den Microsoft Sharepoint Server in ihrem Unternehmen einsetzen. Umgang mit dem Webbrowser/Webseiten, grundlegendes Verständnis der Funktionsweise eines Intranet-Portals und grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Microsoft Office- Paket. Kursinhalt Überblick über die verschiedenen Varianten Unterschied Sharepoint Server zu Windows Sharepoint Services Grundlegender Aufbau des Sharepoint Servers Flexibles Design: Die Vorlagen des Sharepoint Servers Anlegen von Arbeitsbereichen Einbinden und Konfigurieren vordefinierter WebParts Erstellen und Anpassen von Listen Der Papierkorb nicht alles ist gleich verloren MySite ( Meine Seite ) Funktionen & Konfiguration Dokumentenverwaltung und Dokumentbibliotheken Ein- und Auschecken von Dokumenten Dokumente genehmigen und ablehnen Versionierung von Dokumenten Office als Frontend für den Sharepoint Server Der Besprechungsarbeitsbereich Sinn und Zweck Anpassen eines Besprechungsarbeitsbereichs Die Benachrichtigungstypen: Kontaktbenachrichtigungen, Aufgabenbenachrichtigungen, Benachrichtigungen für Einträge Suche Überblick über das Suchcenter Verwenden der Volltextsuche in Listen, in Arbeitsbereichen Benutzer und Berechtigungen Anlegen neuer Benutzer für den Sharepoint Berechtigungen vergeben und entfernen 2 Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 1060,00 p. P. ab 2. Teilnehmer - 10 % Rabatt ab 3. Teilnehmer - 20 % Rabatt Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 14 von 69

15 2.9 Sharepoint 2010 für Entwickler Dieser Kurs richtet sich an Entwickler mit keinen bzw. wenigen Erfahrungen in SharePoint Entwickler sind nach diesem Seminar in der Lage eine eigene SharePoint 2010 Umgebung zu erstellen und bestehende Umgebungen zu analysieren bzw. zu instrumentieren. Sie können grundlegende Funktionalitäten konfigurieren, um dort eigene Lösungen aufzusetzen. Weiterhin lernen Sie die SharePoint Serversuche einzurichten, erhalten eine Einführung in die PowerShell und können Daten sichern und wiederherstellen. Kenntnisse in Visual Studio 2005, ASP.NET 2.0, Windows Workflow-Foundation. Kursinhalt Erstellen einer eigenen SharePoint 2010 Umgebung Analyse und Instrumentierung einer bestehenden SharePoint-Umgebung Konfiguration grundlegender Funktionalitäten ( -Empfang einer Dokumentenbibliothek) Grundkonzepte z.b. Inhaltstypen, Berechtigungen, Dienstanwendungen Einrichten der SharePoint Serversuche Datensicherung und Wiederherstellung Einführung in die PowerShell 5 Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 2380,00 p. P. ab 2. Teilnehmer - 10 % Rabatt ab 3. Teilnehmer - 20 % Rabatt Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 15 von 69

16 3.1 Umstieg MS Office 2007 von MS Office 97 bis 2003 Anwendertraining In diesem Seminar lernen Sie die Neuerungen in der Microsoft Office 2007 Programmsuite im Überblick kennen. Eine neue Art der Benutzerführung in Kombination mit neuen Funktionen und Erweiterungen sorgen für ein effektiveres Arbeiten. In diesem Training stellen wir Ihnen die komplett neue Benutzeroberfläche vor. Das Seminar vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, mit Office 2010 schnell zu Ergebnissen zu gelangen. Sie erfahren, wie die erweiterte Zusammenarbeit von Anwendungen, Servern und Diensten eine verbesserte Teamarbeit funktioniert. Kenntnisse und Erfahrungen aus Microsoft Office 97 bis 2003 oder anderen Office Produkten Kursinhalt Die neue Benutzeroberfläche Erfahrungen beim Umstieg von Vorversionen bzw. anderen Office Produkten Umstieg in die neue Arbeitsumgebung der Office Programme Übergang von der produkt- und menüorientierten Arbeitsweise zur inhalts- und ergebnisorientierten Arbeitsweise Das neue Dokumentenformat (XML) Die Multifunktionsleiste Der Datei-Bereich MS Word 2007, MS Excel 2007, MS Outlook 2007, MS PowerPoint 2007 im Überblick 1 Tag Preis zzgl. 19 % MWSt. 234,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 16 von 69

17 3.2 MS Word 2007: Grundlagen Microsoft Word 2007 zeichnet sich durch eine einfach zu erlernende und leicht bedienbare Oberfläche aus. In der neuen MS Word Version 2007 hat sich die Bedienoberfläche im Vergleich zu den früheren Word Versionen grundlegend geändert. Im Word 2007 Grundkurs erlernen Sie anhand praxisbezogener, leicht nachvollziehbarer Beispiele den effektiven Umgang mit MS Word. Windows-Grundkenntnisse Kursinhalt Office-Schaltfläche Multifunktionsleiste Eingeben, Markieren, Bearbeiten und Korrigieren von Texten Textgestaltung mit Hilfe von Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung Nummerierung und Aufzählung Texte mit Bausteinen, Auto Korrektur Einfache Kopf- und Fußzeilen, automatische Seitennummern Tabellen und Tabulatoren (listenförmige Darstellung) Grafiken und Bilder in Texte einbinden Einstieg in den Umgang mit Vorlagensätzen und Designs Einstieg in das Arbeiten im Team (Dokumente überarbeiten) Wichtige Voreinstellungen verstehen und bei Bedarf ändern Datei-Management, Speichern und Drucken Tipps und Tricks 1 Tag Preis zzgl. 19 % MWSt. 234,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 17 von 69

18 3.3 MS Word 2007: Aufbau Über die MS-Word-Grundfunktionen hinaus bietet MS Word eine Vielzahl von weitergehenden Möglichkeiten. Für längere Word- Dokumente bietet sich die spezielle Gliederungsfunktion an, mit der Sie automatisch Überschriften nummerieren und Inhaltsverzeichnisse erstellen können. Des Weiteren haben Sie vielseitige Möglichkeiten zur grafischen Gestaltung Ihrer Word Dokumente und zur Arbeit mit Word-Tabellen. Sie verfügen bereits über MS Word-Kenntnisse entsprechend den Inhalten des Grundkurses und möchten alle Bereiche Ihrer Textverarbeitung noch effizienter nutzen. Kursinhalt Formatvorlagen nutzen, selbst erstellen, bearbeiten und löschen Anspruchsvolle Dokumentvorlagen erstellen und einsetzen Einbinden und Verknüpfen von Tabellen und Grafiken SmartArts und WordArt, Einsatz von Bildtools Vertiefung des Grundlagenwissens im Bereich Tabellen, Kopf- und Fußzeilen und Absatzformatierung (Einzüge, Listen, spezielle Formate) Einstieg in das Arbeiten mit großen Dokumenten: Gliederungsansicht, Gliedern und Nummerieren, automatisches Inhaltsverzeichnis, Index Grundlagen Serienbriefe: Einfachen Serienbrief erstellen, Adressdateien benutzen Formulare erstellen Datenaustausch mit anderen Programmen Kompatibilität zu Vorgängerversionen und Überblick der Dateiformate Tipps und Tricks 1 Tag Preis zzgl. 19 % MWSt. 234,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 18 von 69

19 3.4 MS Word 2007: Serienbriefe Mit Hilfe der MS-Word Seriendruck-Funktion sparen Sie sich Zeit und Arbeit, denn Sie können nicht nur einen Brief einem großen Empfängerkreis zukommen lassen, sondern auch s oder Faxe als Massensendung verschicken. Auch Umschläge lassen sich direkt oder über die Etikettenfunktion mit verschiedenen Adressen durch Word bedrucken. Dabei haben Sie zahlreiche Selektions- und Sortiermöglichkeiten. Natürlich können Sie auch Adressdaten aus anderen Programmen wie MS Excel, MS Access oder MS Outlook verwenden, oder Ihre Datenquelle selbst anlegen. Sie verfügen bereits über MS Word 2007-Kenntnisse entsprechend den Inhalten des Grundkurses und möchten besonders im Bereich der Seriendruck-Funktion Ihre Textverarbeitung noch effizienter nutzen. Der Besuch des Word- Aufbaukurses wird nicht vorausgesetzt. Kursinhalt Das Prinzip der Seriendruck-Funktion Arbeitsschritte zur Serienbrieferstellung der Assistent Datenquelle (Adressdatei) neu erstellen Brief erstellen, Seriendruck starten, prüfen, drucken Adressen suchen, sortieren, abfragen Datenquellen aus anderen Programmen z.b. Excel, Outlook-Kontakte einbinden Datenquellen nachträglich bearbeiten Seriendruck- und Bedingungsfelder einfügen Mit komplexen Bedingungsfeldern arbeiten Etiketten, Listen und Umschläge drucken Serien- s und Faxe verschicken 1 Tag Preis zzgl. 19 % MWSt. 229,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 19 von 69

20 3.5 MS Excel 2007: Grundlagen Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. In der neuen Version MS Excel 2007 hat sich die Bedienoberfläche im Vergleich zu den früheren Versionen grundlegend geändert. Im Excel Grundkurs erlernen Sie anhand praxisbezogener Beispiele das Anlegen, Gestalten und Drucken von Tabellen, die Eingabe von Excel-Formeln sowie das Erstellen und Gestalten von Excel-Diagrammen. MS Windows-Grundkenntnisse Kursinhalt Die Arbeitsoberfläche von Excel 2007 Das Menüband, die Office-Schaltfläche und die Multifunktionsleiste Eingabe und Bearbeiten von Excel-Tabellen Formatieren von Zellen mit Schrift, Rahmen, Textausrichtungen Zahlenformate, benutzerdefinierte Formate, Zellwerte grafisch hervorheben Excel-Formeln und Excel-Funktionen in verschiedenen Aufgabenstellungen wie Umsatzstatistiken, Anteilsberechnungen Zellen und Bereiche verschieben und kopieren, Umgang mit der MS Office-Zwischenablage Excel-Formeln kopieren in verschiedenen Aufgabenstellungen Struktur der Tabelle ändern z.b. Einfügen von Zeilen und Spalten Erstellen, Bearbeiten und Gestalten von Excel-Diagrammen Tabellen zum Druck ins richtige Layout bringen: Kopf- und Fußzeilen, Seitennummerierung, verschiedene Druckformate Umgang mit großen Excel Tabellen Wichtige Voreinstellungen verstehen und bei Bedarf ändern Datei-Management, Speichern, Drucken 1 Tag Preis zzgl. 19 % MWSt. 234,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 20 von 69

21 3.6 MS Excel 2007: Aufbau Für anspruchsvolle Aufgaben bietet MS Excel 2007 umfangreiche Funktionalitäten: Die Seminarteilnehmer können Excel-Listen auf verschiedenste Arten selektieren und auswerten, Excel-Tabellen und Dateien miteinander verknüpfen, Daten mit anderen Programmen austauschen und vieles mehr. Das Excel-Seminar richtet sich an Excel-Anwender, die tiefer in den Funktionsumfang des Programms einsteigen möchten. Sie verfügen bereits über MS Excel 2007-Grundkenntnisse. Kursinhalt Komplexe Excel-Formeln und Excel-Funktionen in verschiedenen Aufgabenstellungen wie Verweisfunktionen, Arbeiten mit Bedingungen, Datumsberechnungen Verknüpfen von Arbeitsblättern und Dateien mit Excel 2007 Datenbankfunktionalitäten in Excel: Selektieren (Auto- und Spezialfilter), Sortieren, Auswerten von Listen (Tabellen) Datenauswertung mit Excel Pivot-Tabellen Mehrfachoperationen Zielwertsuche ( Was-wäre-wenn -Analysen) Konsolidieren (Zusammenfassen) und Gliedern von Tabellen Komplexe Excel-Diagramme erstellen und bearbeiten Arbeiten im Team: Schutzmechanismen, Änderungsverfolgung 2 Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 525,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 21 von 69

22 3.7 MS Excel 2007: Controller Das Seminar zeigt Ihnen die Grundlagen von Controllingrelevanten Berechnungen und deren Darstellung in Excel. Excel-Grundkenntnisse Kursinhalt Bereitstellung und einfache Verarbeitung der Daten Import von Daten aus verschiedenen Datenquellen Arbeiten mit Datenbank- und Filterfunktionen Konsolidieren von Daten Grundlegende Berechnungen im Controlling Erstellen von Soll-Ist-Vergleichen in der Budgetierung Arbeiten mit finanzmathematischen Funktionen für die Cash-Flow-Analyse Die ABC-Analyse Die Deckungsbeitragsrechnung Zielwertsuche, Solver, Szenario-Manager, Trendberechnungen, Break even-analyse, Abschreibungen Arbeiten mit komplexen Formeln Arbeiten mit der Verweis-Funktion Graphische Darstellung Aufbau einer Graphik Arbeiten mit dem Diagramm-Assistenten Verwendung von Diagramm-Typen 2 Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 1050,00 p. P. ab 2. Teilnehmer 10 % Rabatt ab 3. Teilnehmer 20 % Rabatt Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 22 von 69

23 3.8 MS Excel 2007: VBA Programmierung Grundlagen Mit Hilfe der in Excel 2007 verfügbaren Programmiersprache Visual Basic für Applikationen (VBA) können immer wiederkehrende Arbeitsschritte erleichtert und komplexe Aufgaben automatisiert werden. Sie können Ihre Excel- Arbeitsmappen mit Schaltflächen versehen, über die die Anwender geführt werden. Bei einigen Aufgabenstellungen lässt sich sinnvoll und effektiv nur noch mit integrierten Makros arbeiten. Schwerpunkt des Excel-Kurses bilden praxisnahe Aufgabenstellungen und Übungen aus verschiedenen Funktionsbereichen von Excel fortgeschrittene Kenntnisse in Excel 2007 Kursinhalt Voraussetzungen für den Einsatz von VBA: Sicherheitscenter zum Aktivieren von Makros, Add-Ins etc. Arbeiten im Modus Office XML-Format (2007) oder Kompatibilitätsmodus (Vorgängerversionen) Einsatz-Möglichkeiten von VBA Die VBA-Entwicklungsumgebung Ansatz von VBA: Objektorientierung, Eigenschaften und Methoden von Objekten Grundlegende Programmelemente (Variablen, Konstanten, Datentypen ) Strukturen in VBA, Lineare Strukturen, Verzweigungen, Schleifen Benutzerdefinierte Funktionen, Arbeiten mit Ereignisprozeduren Objekt- und Ereignisorientierung in Excel Arbeitsmappen und Tabellen ansteuern und verwalten Zellen und Bereiche ansteuern Bereiche mit variabler Größe bearbeiten Zugriff auf Zellen und Bereiche für verschiedene Einsätze Einsatz von VBA im Bereich Listenverarbeitung Formulare entwerfen und anpassen Fehlersuche und Fehlerbehandlung Interaktion mit anderen Programmen Tipps und Tricks 2 Tage Preis zzgl. 19 % MWSt. 756,00 p. P Wilhelm Bell Beratungsgesellschaft mbh Seite 23 von 69

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

Seit 25 Jahren zuverlässiger Weiterbildungspartner für Unternehmen und Verwaltungen

Seit 25 Jahren zuverlässiger Weiterbildungspartner für Unternehmen und Verwaltungen Seit 25 Jahren zuverlässiger Weiterbildungspartner für Unternehmen und Verwaltungen Bildungskatalog IT 2014 Firmenkurse 2014 Inhouse oder im Seminarzentrum BLUM Was wir für Sie tun können? IT Seminare

Mehr

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de

Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015. www.hsz-bw.de Überblick Bürokommunikation... 2 Microsoft Excel 2010 Excel für den Alltag 2 12.03.2015, HSZ Reutlingen... 2 H O C H S C H U L S E R V I C E Z E N T R U M Übersicht Schulungsangebot März bis Juli 2015

Mehr

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik

Detail Kursausschreibung bbz freiamt Informatik Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 inf14/-11 Einführung in Windows 7 und Umstellung auf Office 2010... 2 inf14/21-22 Word 2010, Basiskurs... 3 inf14/23-24 Word 2010, Aufbaukurs... 3 inf14/25-26

Mehr

Newsletter. Schulungen in 2015 zum MS Office Paket. Excel Kurse in 2015. DCK-Computer.de. In dieser Ausgabe: Themen in dieser Ausgabe:

Newsletter. Schulungen in 2015 zum MS Office Paket. Excel Kurse in 2015. DCK-Computer.de. In dieser Ausgabe: Themen in dieser Ausgabe: Ausgabe 1 / 2015 DCK-Computer.de Newsletter Schulungen in 2015 zum MS Office Paket Themen in dieser Ausgabe: Schulungsübersicht für das 1. Quartal 2015 in Excel Word Power Point Access In dieser Ausgabe:

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Word 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Word 2013 von Grund auf

Mehr

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Anwender, Sachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte, die Windows 7 und das

Mehr

1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9. 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12

1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9. 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12 INHALT 1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12 1.2 Computer ausschalten... 13 1.3 Zugang zu weiteren Funktionen (Charms-Bar)...

Mehr

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren

Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Webinare Briefe und Sendungen Dokumente und Vorlagen Tabellen und Listen Rechnen und Darstellen Visualisieren und Präsentieren Planen und Organisieren Briefe und Sendungen Briefe versandbereit vorbereiten

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch...

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch... Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 11 Über die Autorin...........................................................................

Mehr

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner:

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

Programme verwenden Zellen Arbeitsblätter verwalten Formeln und Funktionen Diagramme erstellen Formatieren. Excel für Fortgeschrittene:

Programme verwenden Zellen Arbeitsblätter verwalten Formeln und Funktionen Diagramme erstellen Formatieren. Excel für Fortgeschrittene: Kursangebote Die wichtigsten Lerninhalte MS Office 2010 / 2013 : Windows 7: Excel Grundkurs: PowerPoint: Kapiteleinführung Startmenü Windows-Explorer Sprungleisten Arbeiten auf dem Desktop Verknüpfungen

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung.

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. So werden IT-Seminare zu Highlights......damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. Um den vielschichtigen Anforderungen

Mehr

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design...

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design... Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum Inhalt SharePoint - Grundlagenseminar... 2 Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3 Sharepoint Sites: Administration und Design... 4 Infopath 2010 - Einführung...

Mehr

Microsoft Word Schulungen für IT-Anwender

Microsoft Word Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

New Horizons Video Training Inhalte

New Horizons Video Training Inhalte Microsoft Office 2007 Microsoft Word 2007 Word 2007 Grundlagen Modul 1 - Word 2007 Grundlagen - 01:20:02 1.0 Word 2007 Grundlagen - Überblick - 01:28 1.1 Oberfläche - 23:47 1.2 Textaktionen - 36:28 1.3

Mehr

Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz)

Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz) ÜBERBLICK: Microsoft Office 2002 XP Vom Anfänger zum Experten (60 Tageslizenz) Microsoft Word 2002 Grundlagen Microsoft Word 2002 Aufbaukurs Microsoft Word 2002 Fortgeschrittene Microsoft PowerPoint 2002

Mehr

Übersicht April - Juni 2006

Übersicht April - Juni 2006 E5460 E554W E530B E521G Photoshop Elements für Intra- und Internet-Auftritte Digitale Bilder: - Grundbegriffe (Pixel, Auflösung usw.) grundsätzliche Programmbedienung - Die Arbeitsoberfläche - Das Zoom-Werkzeug

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5

Word... Seite 1 Excel... Seite 2 Access... Seite 3 PowerPoint... Seite 4 Outlook und OneNote... Seite 5 Modul Word (2003 2013) - Grundlagen Texte bearbeiten, formatieren, drucken Absatz- und Zeichenformate, Vorlagen, Tabstopps, Spalten, Seitenumbruch, Abschnitte, Kopfund Fußzeile, Druckoptionen Grafiken

Mehr

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.)

Hardware Software Tastatur Maus und Funktion (zerlegen) Zusatzgeräte (Scanner, USB, Spiele, Laufwerke usw.) KG VISION EDV Schulung Grundkurs Ihr Nutzen Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen beschränkt Sie arbeiten in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre, ohne Stress! Die Referenten gehen auf Ihre

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

MS Office 2010 der schnelle Umstieg

MS Office 2010 der schnelle Umstieg MS Office 2010 der schnelle Umstieg Veranstaltungsnummer: 2012 Q162 DF Termin: 26.06. 28.06.2012 Zielgruppe: PC-Anwender, die auf MS Word 2010, MS Excel 2010, MS Outlook 2010 und mit MS PowerPoint 2010

Mehr

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11 1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1 2 Software-Grundlagen 7 2.1 Allgemein 7 2.2 Daten 9 2.3 Windows 7 11 3 Excel 2013 (2. Datei: Excel 2013) 17 (1) Video 3.1 Excel laden 17 (1) 3.2 Datenerfassung

Mehr

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4.

MS-Word. Inhalt der Lerneinheiten. Arbeitsoberfläche. 1. Grundlagen der Textverarbeitung. 2. Drucken. 3. Textgestaltung. 4. Arbeitsoberfläche Ein Textverarbeitungsprogramm entdecken Allgemeines über das Arbeitsumfeld Ansichtszoom 1. Grundlagen der Textverarbeitung Dateien speichern Öffnen eines Dokuments Anzeigen der nicht

Mehr

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Word 2013

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Word 2013 Basiswissen 1 Die Word-Programmoberfläche 1.1 Word starten 1.2 Das Word-Fenster 1.3 Das Menüband 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe 1.4.1 Kontextmenü und Minisymbolleiste 1.4.2 Tastenkombinationen

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Informatik Kurse in Disentis/Mustér

Informatik Kurse in Disentis/Mustér Informatik Kurse in Disentis/Mustér In Gruppen bis maximal 8 Personen Firmenschulungen Individuell bei Ihnen zu Hause Via Lucmagn 6 Caum postal 144 7180 Disentis/Mustér Telefon 081 947 64 30 Telefax 081

Mehr

Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10)

Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10) Stoffverteilungsplan EDV Unterricht (Klasse 7 bis 10) Inhalte des Unterrichts sollten sein: - Grundlagen der EDV - Word - Excel - Powerpoint - Internet Ein Schreibtrainer für das 10-Finger-Schreiben kann

Mehr

Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010. Grundlagen der Textverarbeitung. WORD 2010 für Windows. W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß

Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010. Grundlagen der Textverarbeitung. WORD 2010 für Windows. W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß Weiterbildung EDV und Beruf IT-Training WORD 2010 Grundlagen der Textverarbeitung WORD 2010 für Windows W2010 / GL / W10-1 Harald Bartholmeß WORD 2010 Grundlagen W2010 / GL / W10-1 W10-1 Autor: Dr. Harald

Mehr

Microsoft Word Grundlagen... 2 Microsoft Word Aufbaukurs... 3

Microsoft Word Grundlagen... 2 Microsoft Word Aufbaukurs... 3 Microsoft Office Word Microsoft Word Grundlagen... 2 Microsoft Word Aufbaukurs... 3 Microsoft Office Excel Microsoft Excel Grundlagen... 4 Microsoft Excel Vertiefung... 5 Microsoft Excel Fortsetzung...

Mehr

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog Die nachfolgenden Kurse sind alle Standards und lassen sich je nach Anspruch auch ändern, ergänzen und kombinieren. Sollten Sie Interesse an einem speziellen Angebot haben, dann kontaktieren Sie mich.

Mehr

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio Erste Schritte mit Word 1. Word kennenlernen 1.1 Textverarbeitung mit Word 1.2 Word starten und beenden 1.3 Das Word-Anwendungsfenster 1.4 Befehle aufrufen 1.5 Anzeige eines Dokuments verkleinern bzw.

Mehr

Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17

Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 11 Einleitung 15 Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17 1 Korrespondenz und Textverarbeitung 19 Textverarbeitung

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18

E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 Jahresprogramm 2014 Programmbereich E-Learning Inhaltsverzeichnis: E1 - ECDL... 1 E2 - MS Windows... 2 E3 - MS Office... 3 E4 - Verfahrenssoftware... 14 E5 - SoftSkills... 15 E6 - Fachthemen... 18 E1 -

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-799.htm

http://www.video2brain.com/de/products-799.htm Thomas Joos zeigt in diesem Video-Training live alle Windows 7-Funktionen für den Einsatz zu Hause genauso wie im Unternehmen angefangen bei der Benutzeroberfläche und Installation bis hin zu vielen Tricks

Mehr

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme /kaiserslautern Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme Microsoft Office mit - Einsteigerkurs Word Excel PowerPoint Outlook Word Grundlagen für Anwender 2 Tage 18 UE Word-Übersicht Texte formatieren

Mehr

Die beiliegende CD enthält alle Beispiele des Buches mit und ohne Lösungen. Dadurch sind die Beispiele direkt am PC nachzuvollziehen.

Die beiliegende CD enthält alle Beispiele des Buches mit und ohne Lösungen. Dadurch sind die Beispiele direkt am PC nachzuvollziehen. Vorwort Die Reihe Software-Praxis ist auf das visuelle Lernen der neuen Programme von Microsoft Office 2007 ausgerichtet. Viele Screen-Shots zeigen und beschreiben die jeweilige Arbeitssituation in klaren

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Excel 2003: Grundkurs VBA-Programmierung (Kurs-ID: EXP) Seminarziel Mit Hilfe der in MS Excel verfügbaren Programmiersprache Visual Basic for Applications (VBA) können immer wiederkehrende Arbeitsschritte

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk Vorwort 11 1 Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk 17 1.1 Vorbereitungen für die Testumgebung 18 1.2 Microsoft Virtual Server 2005 R2 20 1.2.1 Installation Microsoft Virtual Server 2005 R2 21 1.2.2

Mehr

Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS)

Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS) Bedarfsgerechte Qualifizierung im Modularen Weiterbildungssystem (MWS) Deutsche Angestellten-Akademie Münster Seite 1/9 Lernmodul: EDV-Grundlagen Inhalte: Die Geschichte der EDV Datenverarbeitung mit dem

Mehr

Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15

Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2008 Grundlagen 15 Installation und Installationspflege 16 Office-Programme starten und beenden 20 Office-Standardelemente und -funktionen 21 Die Menüleiste

Mehr

Kurzporträt des Autors. Alle Videos im Überblick. Editionen und Neuerungen in Windows 7. Interessante Tastenkombinationen.

Kurzporträt des Autors. Alle Videos im Überblick. Editionen und Neuerungen in Windows 7. Interessante Tastenkombinationen. Kurzporträt des Autors Alle Videos im Überblick Editionen und Neuerungen in Windows 7 Interessante Tastenkombinationen Nützliche Links Windows 7 Startoptionen Support videozbrain Markt+Technik bonuslmagazin

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Auf einen Blick 1 Einführung 15 2 Grundlagen von Objekten und Ereignissen 45 3 Grundlagen der Programmierung mit VBA 93 4 Fehlerbehandlung 125 5 Mehr

Mehr

magnum Windows XP Professional ISBN 3-8272-6233-X

magnum Windows XP Professional ISBN 3-8272-6233-X magnum Windows XP Professional ISBN 3-8272-6233-X Inhaltsverzeichnis Einführung 13 Das Buch 14 Die AutorInnen 16 Teil 1 Grundlagen 17 1 Installation 20 1.1 Vorbereitende Schritte 20 1.2 Installation 21

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Vorwort 17. Danksagung 21

Vorwort 17. Danksagung 21 Vorwort 17 Danksagung 21 1 Einleitung 23 1.1 Die Herausforderung Einführung in SharePoint 23 1.1.1 Was ist eigentlich SharePoint? 23 1.1.2 Fundamentale Herausforderungen 24 1.2 SharePoint & Change-Management

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 17

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 17 I Inhaltsverzeichnis Einleitung 17 E.1 Wie Ihnen dieses Buch hilft... 18 E.2 Was die Prüfung 70-290 behandelt... 20 E.2.1 Physikalische und logische Geräte verwalten und warten... 20 E.2.2 Benutzer, Computer

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. Powershell - Scripting - Grundlagen... 2. PHP Programmierung - Grundlagen... 3

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. Powershell - Scripting - Grundlagen... 2. PHP Programmierung - Grundlagen... 3 Inhalt Powershell - Scripting - Grundlagen... 2 PHP - Grundlagen... 3 XML - Grundlagen... 4 VBS - Visual Basic Script - Grundlagen... 5 Access 2010 - Teil 1... 6 Access 2010 - Teil 2... 7 VBA... 8 VBA

Mehr

Textverarbeitung mit Microsoft Word:mac 2011 43

Textverarbeitung mit Microsoft Word:mac 2011 43 Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Microsoft Office:mac 2011 Grundlagen 15 Installation und Installationspflege 16 Microsoft Office 2011 installieren 16 Office deinstallieren 18 Office-Updates beziehen 19 Office-Programme

Mehr

Word XP. Handbuch zur Lehrreihe active learning

Word XP. Handbuch zur Lehrreihe active learning Handbuch zur Lehrreihe active learning Word XP Die Handbücher zur Lehrreihe active learning beschreiben klar und detailliert die Lernschritte beim Erlernen von Software. Die Inhalte wurden von uns so zusammengestellt,

Mehr

Word 2013 (D/D) : Texte en allemand sur la version allemande du logiciel

Word 2013 (D/D) : Texte en allemand sur la version allemande du logiciel Arbeitsumgebung Word 2013 starten/beenden 9 Verwenden/Verwalten des Menübands 12 Aufheben/Wiederherstellen/Wiederholen von Aktionen 15 Ein-/Ausblenden von Formatierungszeichen 16 Ändern des Zoomfaktors

Mehr

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de

Excel Schulungen. Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach. 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Excel Schulungen Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Excel Basiskurs...3 Excel Aufbaukurs...4 Excel Profikurs...5 Excel VBA-Kurs...6

Mehr

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

Interner Lehrplan. Information Kommunikation Administration (IKA) Heinz Kocher Kauffrau / Kaufmann Nachholbildung für Erwachsene.

Interner Lehrplan. Information Kommunikation Administration (IKA) Heinz Kocher Kauffrau / Kaufmann Nachholbildung für Erwachsene. Interner Lehrplan für das Fach Information Kommunikation Administration (IKA) Fachverantwortliche/r Abteilung Kauffrau / Kaufmann Datum Februar 2009 KOHE 1. Lehrjahr / 1. Semester / Nachholbildung / B-

Mehr

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten Arbeitsoberfläche Entdecken der Tabellenkalkulation Allgemeines zum Umfeld Ansichtszoom Digitale Signaturen Grundlegende Tabellenbearbeitung Dateneingabe Ändern des Inhalts einer Zelle Markieren und Löschen

Mehr

Microsoft SharePoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft SharePoint Schulungen für IT-Anwender Microsoft SharePoint Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner:

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender

Microsoft PowerPoint Schulungen für IT-Anwender Schulungen für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner: Christine Gericke

Mehr

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0)

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 7 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen Lehrplan (Syllabus 5.0). Kandidaten

Mehr

Filmliste: Word 2007. Gemeinsame Funktionen. Modul 1: Überblick. Modul 2: Metadaten. Dauer

Filmliste: Word 2007. Gemeinsame Funktionen. Modul 1: Überblick. Modul 2: Metadaten. Dauer Gemeinsame Funktionen Modul 1: Überblick Das Bedienkonzept von Office 2007 01:56 Kontextabhängige Register 01:05 Die Schnellzugriffsleiste 03:02 Das OFFICE-Menü 00:39 Liste der zuletzt verwendeten Dokumente

Mehr

Maria Hoeren Saskia Gießen. Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010

Maria Hoeren Saskia Gießen. Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010 Maria Hoeren Saskia Gießen Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010 Einleitung 13 Lernen - Üben - Anwenden 13 Über das Buch 14 mdie Oberfläche von PowerPoint 19 PowerPoint kennenlernen 20

Mehr

Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm

Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm Kompaktseminare Das MS Access 2010 Kursprogramm Was ist Access Keine Angst vor Datenbanken Office Anwender mit Datenbank Interesse Zuerst ein wenig Theorie - Was ist eine Datenbank - Ist MS Access 2010

Mehr

2 ALLGEMEINE NEUERUNGEN

2 ALLGEMEINE NEUERUNGEN Umstieg auf MS Office 2010 2 ALLGEMEINE NEUERUNGEN In diesem Abschnitt werden die Änderungen besprochen, die für das ganze Office- Paket gelten und sich in den einzelnen Programmen nur unwesentlich voneinander

Mehr

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Access 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Access-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

-1- Wir schulen Sie an modernen PC's in: Münster - Roxel, Nottulner Landweg 92 (02507) 4414

-1- Wir schulen Sie an modernen PC's in: Münster - Roxel, Nottulner Landweg 92 (02507) 4414 -1- Wir schulen Sie an modernen PC's in: Münster - Roxel, Nottulner Landweg 92 (02507) 4414 Die Seminare umfassen 4 bis 10 Teilnehmer und finden in ruhigen, klimatisierten und gemütlichen Schulungsräumen

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... Inhalt MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 2 MS Windows Server 2008 R2 Aufbauseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 3 Patchmanagement

Mehr

Kurse & Seminare. Office 10

Kurse & Seminare. Office 10 Kurse & Seminare Office 10 HANDWERKSKAMMER SÜDTHÜRINGEN BERUFSBILDUNGS- UND TECHNOLOGIEZENTRUM ROHR KLOSTER BTZ Rohr-Kloster Kloster 1 98530 Rohr Telefon: 036844 4700 Telefax: 036844 40208 www.btz-rohr.de

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden.

* Je nach Ausbildner können die beiden Kurse vertauscht werden. Office XP Niveau 2 Kursziel Das Ziel ist es, die MS-Office-Kenntnisse in einem Aufbaukurs zu vertiefen: Excel XP, Word XP und PowerPoint XP effizienter nutzen und anwenden zu können. Zielpublikum, Voraussetzungen

Mehr

1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks

1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks 1. PC: Windows und Office 1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks Mal eben ein Image des eigenen Systems anlegen oder den Dateiversionsverlauf nutzen, wenn man aus Versehen eine Datei überschrieben

Mehr

So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag effizienter.

So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag effizienter. So gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag effizienter. Wie können Sie Ihre Arbeitsprozesse zielgerichteter organisieren? Wie können Sie Ihre Microsoft - Office-Kenntnisse erweitern? Das Seminarangebot Die Office-Software

Mehr

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit)

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 8 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen

Mehr

1 Erste Schritte mit PowerPoint 11. 2 Passen Sie PowerPoint an Ihren Arbeitsstil an. 3 Präsentationstexte formatieren und gliedern. Inhaltsverzeichnis

1 Erste Schritte mit PowerPoint 11. 2 Passen Sie PowerPoint an Ihren Arbeitsstil an. 3 Präsentationstexte formatieren und gliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte mit PowerPoint 11 PowerPoint starten................................ Text in Platzhalter eingeben.......................... Weitere Folien einfügen und das Layout ändern.......... Ein

Mehr

1 Wege zur Prozessoptimierung (Modellierung, Projektmanagement,

1 Wege zur Prozessoptimierung (Modellierung, Projektmanagement, 1 Wege zur Prozessoptimierung (Modellierung, Projektmanagement, Verwaltungsabläufe) Prozessmodellierung Geschäftsprozesse modellieren mit MS-Visio Entwerfen, Dokumentieren und Analysieren von Geschäftsprozessen

Mehr

Er musste so eingerichtet werden, dass das D-Laufwerk auf das E-Laufwerk gespiegelt

Er musste so eingerichtet werden, dass das D-Laufwerk auf das E-Laufwerk gespiegelt Inhaltsverzeichnis Aufgabe... 1 Allgemein... 1 Active Directory... 1 Konfiguration... 2 Benutzer erstellen... 3 Eigenes Verzeichnis erstellen... 3 Benutzerkonto erstellen... 3 Profil einrichten... 5 Berechtigungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung und Danksagung. 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick.

Inhaltsverzeichnis. Einleitung und Danksagung. 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick. Einleitung und Danksagung. Für wen ist dieses Buch? Voraussetzungen für die Arbeit mit diesem Buch Danksagung. 11 12 13 13 1 Was ist SharePoint? - Ein Überblick. SharePoint Foundation 2010 - die Basis

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Hinführung zum Thema... 17. Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller... 33

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Hinführung zum Thema... 17. Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller... 33 Inhaltsverzeichnis Vorwort.................................................. 13 Kapitel 1 Hinführung zum Thema..................................... 17 1.1 Controlling und Controller.......................................

Mehr

Filmliste: Outlook 2007

Filmliste: Outlook 2007 Gemeinsame Funktionen Modul 1: Überblick Das Bedienkonzept von Office 2007 01:56 Kontextabhängige Register 01:05 Die Schnellzugriffsleiste 03:02 Das OFFICE-Menü 00:39 Liste der zuletzt verwendeten Dokumente

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 Anwendung 21. Danksagung 14. Vorwort 15. Über dieses Buch 17

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 Anwendung 21. Danksagung 14. Vorwort 15. Über dieses Buch 17 Danksagung 14 Vorwort 15 Über dieses Buch 17 Teil 1 Anwendung 21 1 SharePoint im Überblick 23 1.1 Einleitung 23 1.1.1 Einführung Office Server-Produktpalette 27 1.2 SharePoint-Technologien 29 1.2.1 Windows

Mehr

Word 2010. für Windows. Konrad Stulle, Tina Wegener 1. Ausgabe, Oktober 2010. Fortgeschrittene Techniken WW2010F

Word 2010. für Windows. Konrad Stulle, Tina Wegener 1. Ausgabe, Oktober 2010. Fortgeschrittene Techniken WW2010F Konrad Stulle, Tina Wegener 1. Ausgabe, Oktober 2010 Word 2010 für Windows Fortgeschrittene Techniken WW2010F I Word 2010 - Fortgeschrittene Techniken Einstieg Zu diesem Buch...4 Designs und Vorlagen verwenden

Mehr

Migration in Excel 2001

Migration in Excel 2001 Inhalt dieses Handbuchs Migration in Excel 2001 Microsoft unterscheidet sich im Aussehen deutlich von Excel 2003. Daher wurde dieses Handbuch erstellt, damit Sie schnell mit der neuen Version vertraut

Mehr

Microsoft Office Outlook 2010

Microsoft Office Outlook 2010 DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Outlook 2010 von Hiroshi Nakanishi 1. Auflage Microsoft Office Outlook 2010 Nakanishi schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Fortbildung für Verwaltungsangestellte 29.5.2012 BS Regen. 1. Datensicherung allgemein

Fortbildung für Verwaltungsangestellte 29.5.2012 BS Regen. 1. Datensicherung allgemein Fortbildung für Verwaltungsangestellte 29.5.2012 BS Regen 1. Datensicherung allgemein Sinnvolle Datensicherung immer auf eigenem physikalischen Datenträger (z.b. externe Festplatte über USB an Verwaltungscomputer

Mehr

KIT-Teamseiten mit SharePoint 2013 Handbuch

KIT-Teamseiten mit SharePoint 2013 Handbuch Bitte beachten Sie: die Inhalte dieser Datei werden nicht mehr aktualisiert. Die aktuelle Dokumentation haben wir auf einer Wiki-Teamseite veröffentlicht https://team.kit.edu/dokumentation/_layouts/15/start.aspx#/

Mehr

Standortbestimmung PC-Schreiben: 2 x ¼ Std., 1200 Anschläge (inkl. Leerzeichen) in 10 Min. mit höchstens 5 Fehlern (2., 3. und 7.

Standortbestimmung PC-Schreiben: 2 x ¼ Std., 1200 Anschläge (inkl. Leerzeichen) in 10 Min. mit höchstens 5 Fehlern (2., 3. und 7. IKA Stoffplan für KV-Lernende am BZF 1. Lehrjahr / Basiskurs Computer-Grundlagen (Wings IA 102) Standortbestimmung PC-Schreiben: 2 x ¼ Std., 1200 Anschläge (inkl. Leerzeichen) in 10 Min. mit höchstens

Mehr

MS Project Basismodule. MS Project Aufbaumodule. MS Project Spezialmodule

MS Project Basismodule. MS Project Aufbaumodule. MS Project Spezialmodule MS Project Basismodule MS-Project - Projektidee und -plan... 2 MS-Project - Terminplanung und Ressourcen... 3 MS-Project - Kritischer Weg, Puffer... 4 MS-Project - Realisation und Auswertung... 5 MS Project

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap Computer Kurse in Rathenow Fit mit dem eigenen Laptop Sie haben ein eigenes Laptop oder Notebook zu Hause und möchten es endlich gekonnt einsetzen? Sie erlernen an Ihrem eigenen Gerät die Grundlagen der

Mehr

Das große Excel-Handbuch für Controller

Das große Excel-Handbuch für Controller Das große Excel-Handbuch für Controller Professionelle Lösungen IGNATZ SCHELS UWE M. SEIDEL Markt+Technik Im Überblick Vorwort 13 Kapitel i Hinführung zum Thema 17 Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller

Mehr

In dieser Lektion lernen Sie, wie Word 2010 gestartet und beendet wird. Sie erhalten auch einen ersten Einblick in die Word-Oberfläche.

In dieser Lektion lernen Sie, wie Word 2010 gestartet und beendet wird. Sie erhalten auch einen ersten Einblick in die Word-Oberfläche. bitmedia Word 2010 Grundlagen (v1.1) Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Grundfunktionalitäten der Textverarbeitungssoftware Word 2010. Sie lernen, wie Sie einfach Texte erstellen und layouten können. Das

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr