Messen/Firmenveranstaltungen. Unternehmen/Produkte/ Dienstleistungen. Krankenhaus. das

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Messen/Firmenveranstaltungen. Unternehmen/Produkte/ Dienstleistungen. Krankenhaus. das"

Transkript

1 Krakehaus cohit-messe 2011 Messe/Firmeverastaltuge Frischer Wid weht durch die IT-Treds Medizi/Health Telematics IT-Fachkogress i der Gesudheitswirtschaft, 21. September 2011, Cogress Ceter Süd, Messe Esse Die IT-Treds Medizi/Health Telematics hat sich i de vergagee Jahre zum wichtigste IT-Fachkogress für die Gesudheitswirtschaft i Nordrhei- Westfale etabliert. Sie wird ausgerichtet vom ZTG Zetrum für Telematik im Gesudheitswese, der Esseer Wirtschaftsförderugsgesellschaft ud der Messe Esse. Auch budesweit hat die IT-Treds eie hohe Stellewert i der ehealth-brache erlagt. I de vergagee Jahre lockte sie jeweils bis zu 500 Mesche ach Esse. Es weht ei frischer Wid durch die Verastaltug. Die IT-Treds 2011 fidet eitägig am Mittwoch, dem 21. September 2011, statt. So erfahre die Teilehmede alles Wisseswerte rud um aktuelle IT-Treds gebüdelt a eiem Tag. Erstmalig fidet der Kogress im Cogress Ceter Süd der Messe Esse statt. Flexible Räumlichkeite ermögliche ei och vielfältigeres Agebot a parallele Fore. Mit Uterstützug des Miisteriums für Gesudheit, Emazipatio, Pflege ud Alter des Lades Nordrhei-Westfale stelle die Verastalter ei abwechslugsreiches Programm rud um die Theme Telematik, Telemedizi ud ehealth auf. Nach der erfolgreiche IT- Treds 2010 sid sowohl die GMDS (Deutsche Gesellschaft für Mediziische Iformatik, Biometrie ud Epidemiologie e.v.) als auch die KGNW (Krakehausgesellschaft Nordrhei-Westfale e.v.) im Jahr 2011 ereut mit eigee Fore vertrete. Eie Zertifizierug als Fortbildugsverastaltug ist bei der Ärztekammer Nordrhei beatragt. Aktuelle Iformatioe erhalte Sie uter: Kotakt: ZTG Zetrum für Telematik im Gesudheitswese GmbH Ae Wewer Tel / Uterehme/Produkte/ Diestleistuge Starke Wachstums-Basis Die beide deutsche Stadorte vo TRUMPF Medizi Systeme firmiere jetzt als ei Uterehme Harald Völker Dr. Klaus Frak TRUMPF Medizi Systeme wächst ud wird immer erfolgreicher, sagt Harald Völker, Vorsitzeder des Geschäftsbereichs Medizitechik der TRUMPF Gruppe. Dieses Wachstum wolle wir vora treibe ud werde de Geschäftsbereich Medizitechik och weiter ausbaue. Um die Basis dafür zu stärke, verschmelze wir usere beide deutsche Stadorte i Puchheim bei Müche ud Saalfeld i Thürige zu eier Firma der TRUMPF Medizi Systeme GmbH + Co. KG. Ab sofort ist die Medizitechik-Zetrale vo TRUMPF damit ei Uterehme mit zwei Hauptwerke. Offizieller Firmesitz wird zuküftig der Stadort Saalfeld sei. Gleichzeitig ermöglicht us diese Firmeverschmelzug rechtliche ud operative Vereifachuge, ergäzt Dr. Klaus Frak, techischer Geschäftsführer vo TRUMPF Medizi Systeme. Bisher ware aufgrud der beide Rechtseiheite teilweise doppelte Abläufe ötig. Nu werde Abläufe schlaker ud Prozesse beschleuigt. TRUMPF Medizi Systeme etwickelt ud produziert iovative OP-Beleuchtugs- ud Kommuikatiossysteme, ergoomische, deckehägede Arbeitsplatzlösuge sowie flexible OP- Tisch- ud Patietetrasportsysteme. Hiweise ud Erfahruge aus de Krakehäuser fließe städig i alle Produkte ei ud trage zur Optimierug der Lösuge bei. Diese Nähe ist ei wichtiger Erfolgsfaktor sowohl für TRUMPF als auch für seie Kude. Die Wurzel des Werkes i Saalfeld reiche bis 1911 zurück, als Carl Zeiss die Optische Werke Saalfeld grüdete. Afag der 1980er-Jahre wurde der Bereich Ophthalmologische Istrumete ud Elektroik eigerichtet, der Ursprug des heutige Betriebs. Im Zuge der Privatisierug 1990 ud der Ausgrüdug mehrerer Firme etstad im Oktober 1991 die Blacomed GmbH, die forta mediziische Geräte produzierte. 407

2 cohit-messe 2011 Krakehaus wurde die erste OP-Tische gefertigt. Im Jahr 1998 überahm TRUMPF de Betrieb, der seit dem Jahr 2000 uter TRUMPF Medizi Systeme GmbH firmiert ud aktuell rud 330 Mitarbeiter beschäftigt. Das Werk i Puchheim bei Müche geht auf die 1956 gegrüdete Kreuzer GmbH + Co. OHG zurück überahm TRUMPF alle Geschäftsateile. Die dadurch etstadee TRUMPF KREUZER Medizi Systeme GmbH + Co. KG firmiert seit 2007 als TRUMPF Medizi Systeme GmbH + Co. KG. I Puchheim etwickel ud fertige etwa 150 Mitarbeiter Deckeversorgugseiheite ud Operatiosleuchte. Mit der iled brachte Uterehme 2005 die erste Operatiosleuchte auf LED-Basis auf de Markt ud hat seitdem die Marktführerschaft ie. Weitere Iformatioe uter: Höchste Bildqualität bei gerigstmöglicher Rötgedosis: Siemes schreibt ereut eie iteratioale Wettbewerb für CT-Bilder aus Aufgrud des außerordetliche Erfolgs des erste Wettbewerbs für Computertomografie (CT-)Bilder im vergagee Jahr ruft Siemes Healthcare zum Iteratioal CT Image Cotest 2011 auf. Weltweit solle Istitute ud Kliike eier Jury aus iteratioal reommierte Professore ihre beste kliische Bilder vorstelle, die bei gerigstmöglicher Rötgedosis a Siemes-Computertomografe aufgeomme wurde. Der Wettbewerb begat am 3. März, Eisedeschluss ist der 18. September Die Gewier werde auf dem ächste Kogress der Radiological Society of North America (RSNA 2011) i Chicago vorgestellt. Zu userem erste Wettbewerb erhielt die Jury circa 300 kliische Bilder aus über 30 Läder, sagte Adre Hartug, Leiter des Busiess Segmets Computertomografie bei Siemes Healthcare. Wir sid sicher, s auch dieses Mal viele userer Kude teilehme, de bei Siemes habe Strahleschutz ud Dosisreduktio i der CT höchste Priorität, ud zwar scho seit Uterehme 1974 de erste Computertomografe auf de Markt brachte. Exzellete Bildqualität ist eie wesetliche Aforderug i der Computertomografie. Gleichzeitig soll die Strahlebelastug für de Patiete so iedrig wie möglich sei. Siemes Healthcare möchte seie Kude ermutige, die Hard- ud Software zur Dosisreduktio a de CTs bis a ihre Greze zu utze ud Erfahruge mit adere Nutzer vo Siemes-CTs sowie weitere iteressierte Persoe zu teile. Deshalb wird vom 3. März bis zum 18. September 2011 der zweite Iteratioal CT Image Cotest stattfide. Kude, die eie Computertomografe aus der Somatom-Defiitio-Familie eisetze oder eie Somatom Emotio, Somatom Sesatio oder Somatom Spirit habe, köe eier iteratioale Jury aus aerkate Experte kliische Bilder, die mit Sygo CT Workplace, Sygo MMWP oder Sygo.via achbearbeitet wurde, i siebe mediziische Kategorie präsetiere: Kardiologie, Agiografie, Dual Eergy, Pädiatrie, Trauma, Neurologie ud aus Gebiete der kliische Routie, welche Thorax, Abdome ud Becke umfasst. Der erste Iteratioal CT Image Cotest vo Siemes i 2010 war mit Teilehmer aus über 30 Läder, die isgesamt rud 300 Bilder eireichte, ei großer Erfolg. Es gab sogar eie Fa- Gemeide mit mehr als Mitglieder, die über die eigereichte Bilder auf Facebook diskutierte. Zusätzlich kote jeder Iteretutzer i eiem Public Votig sei Liebligsbild wähle. Die zum Wettbewerb gehörede Iteretseite wurde ierhalb vo sechs Moate mal aufgerufe. Ziel war, die Veratwortug, die Hersteller ud Radiologe hisichtlich diagostischer Strahlug habe, is Bewusstsei der Öffetlichkeit zu rufe. Das iovative Kozept des Wettbewerbs wurde mit zwei reommierte Kommuikatiospreise geehrt: dem Comprix 2010 Gold Award sowie dem if Commuicatio Desig Award. Die Teilahmebediguge zum Iteratioal CT Image Cotest 2011 sid zu fide uter image-cotest Weitere Iformatioe uter: OPS-Kodierug, Visualisierug ud Co. Die Magrathea Iformatik GmbH präsetiert zur cohit 2011 beutzerfreudliche IT-Lösuge, die zur Effiziezsteigerug ud Qualitätssicherug i Akut- ud Reha-Kliike beitrage. Psychiatrische Eirichtuge stellt Softwarehaus Produkt TIME- BASE BI.OPS vor. Mit dieser umfassede Software-Lösug erfülle Kliike alle gesetzliche Vorgabe der OPS-Kodierug für pauschalierede tagesbezogee Etgeltsystem. Das System bietet die otwedige Leistugserfassug mit automatischer OPS-Verschlüsselug ud beherrscht selbst die komplizierte Regel der Kodierrichtliie i der Versio Dabei werde die Aweder im Tagesablauf icht zusätzlich belastet. Das ärztliche, therapeutische ud pflegerische Persoal wird bereits bei der übliche Erfassug vo eizel- oder gruppetherapeutische Zeite ud Leistuge uterstützt. Die Dokumetatio führt so gleichzeitig zur rechtssichere Verschlüsselug. Akut-Häuser bietet Uterehme Medical Dashboard magrathea 408

3 Krakehaus cohit-messe 2011 I.DASH. Das System visualisiert ud steuert de Arbeitsfluss i der Zetrale Notaufahme. Eiges auf die Aforderuge des Fachbereiches ausgerichtet, verbessert Produkt de Patietefluss bis zu 40 Prozet ud optimiert die Nutzug der Ressource erheblich. Gleichzeitig ka die Qualität der Behadlug deutliche Fortschritte erreiche. Zudem zeige die Haoveraer applikatorische Kliikportal IDORU, kliische Fachapplikatioe i eie Web-2.0-Umgebug itegriert. Dem Reha-Sektor präsetiert magrathea eie Gesamtlösug für die IT-Grudversorgug. Mit de Produkte TIMEBASE i der eue Versio 3.0.5, rehasql ud TIMEBASE BI wird Rehabilitatios-Eirichtuge eie komplette Lösug aus KIS, Arztbriefschreibugs-, 301-, EPA-, Bettedispositios-, Termi- ud Ressource-Maagemetsowie Busiess-Itelligece-System gebote. Zu begutachte sid alle magrathea- Lösuge i der Halle 1.2 auf dem Stad E107. Leistugserfassug ud gazheitliche Dokumetatio i der Psychiatrie ud Psychosomatik mit 3M KODIP iq/5 Psych: Die Grudvoraussetzuge für gesicherte Erlöse Mit dem Beschluss der budgeteutrale Eiführug eies eue, pauschalierede Etgeltsystems i der Psychiatrie ud Psychosomatik im Jahr 2013 stehe betroffee Eirichtuge diverse Herausforderuge gegeüber. Um diese gerecht zu werde, bedarf es bereits heute eier erweiterte Leistugsdokumetatio ud eier detaillierte Kosteerfassug. Gerade im Hiblick auf die Dokumetatio der erbrachte Leis tuge sid viele Häuser im Psych-Umfeld bisher ohe spezielle IT-Uterstützug ausgekomme. Die Komplexität des eue Etgeltsystems setzt der mauelle Leistugserfassug jedoch klare Greze: Eie icht korrekte ud/oder uvollstädige Dokumetatio stellt eie reale Gefahr für die Erlössicherheit des Hauses dar. Diese Eirichtuge biete die Kooperatiosparter 3M ud cibait AG mit 3M KODIP iq/5 Psych eie umfassede Lösug a, die sie zuverlässig dabei uterstützt, de eue Aforderuge heute ud i der Zukuft gerecht zu werde. Das Programm bietet Fuktioalitäte, die die gesetzlich vorgeschriebee Vorgabe vollstädig erfülle ud dabei helfe, ärztliche, therapeutische sowie pflegerische Persoal zu etlaste. Über Zusatzmodule, wie beispielsweise Patietetestug ud Psychometrie oder eie bidirektioale HL-7- Schittstelle, ka System jederzeit erweitert werde. Die Softwarelösug vereit umfassede Kow-how der cibait AG im Bereich der Therapieerfassug ud Basisdokumetatio i der Psychosomatik ud Psychiatrie mit der ausgewiesee Kompetez der 3M bei der OPS-Kodierug. 3M KODIP iq/5 Psych uterstützt beteiligte Leistugserbriger i der Psychiatrie ud Psychosomatik (Ärzte, Psychologe, Spezialtherapeute ud Fachkrakepfleger) bei der miutegeaue Erfassug vo eizel- oder gruppetherapeutische Zeite ud Leistuge. Die übersichtliche Oberfläche sorgt dafür, s Aweder icht mit der Komplexität der Psych-OPS überfordert werde ud Stadardleistuge schell ud sicher erfasse köe. Zudem ermöglicht 3M KODIP iq/5 Psych eie direkte Erledigug der Dokumetatiosschritte mit der Leistugserfassug, was die Dokumetatiossicherheit erhöht. Selbstverstädlich liefert Programm stets de richtige OPS-Kode hier kommt 3M-Kodier-Kow-how zum Trage. Nach eier automatische Kalkulatio der Eigabe der Leistugserbriger sowie der für die Kodierug otwedige Therapieeiheite uter Berücksichtigug der Exklusiva, Hiweise ud Midestmerkmale ermittelt Programm de korrekte OPS- Kode. Bei Bedarf ka die Softwarelösug um weitere Fuktioalitäte, wie Medikatio, Verlaufsdokumetatio, Ergebismessug oder leistugsfähige Arztbriefschreibug erweitert werde. Weitere Iformatioe: 3M Health Iformatio Systems Sophie-Charlotte-Straße Berli Tel.: 0 30/ Besuche Sie us auf der cohit: Halle 2.2, Stad C106 Schematische Darstellug der Fuktioe vo 3M KODIP iq/5 Psych 409

4 cohit-messe 2011 Krakehaus Iterprofessioelles Arbeite am Poit of Care Das gazheitliche Kliik-Iformatiossystem MCC fördert die iterprofessioelle Zusammearbeit ud veretzt die verschiedee Bereiche eies Krakehauses. Auch Teilehmer itegrativer Versorgugsstrukture köe über MCC i de digitale Dokumetatiosprozess mit eigebude werde. I der elektroische Patieteakte ud der iteraktive Patietekurve führt MCC alle Date zusamme ud stellt sie für die Beteiligte am gewüschte Arbeitsplatz zur Verfügug. Dieser ka we ötig auch direkt am Krakebett liege. Über mobile Edgeräte wie Visitetermials, Webpads oder Tablet-PCs stehe dem Arzt alle Date zum Patiete währed der Visite zur Verfügug, ud die Pflegekraft muss hadschriftlich otierte Date icht achträglich i de Computer übertrage. Noch eie Schritt weiter geht MEIERHOFER mit der iovative i MCC itegrierte Plattform Capsule Neuro. Über eie Spotcheck-Moitor erfasse Ärzte oder Pflegede damit Vitaldate des Patiete direkt am Krakebett. Diese wader i Echtzeit i die elektroische Patieteakte, wo sie umgehed zur Verfügug stehe. Pflegekräfte ud Ärzte spare sich hädische Eigebe der Date ud beschleuige so de Dokumetatiosprozess etscheided. Durch die Ausschaltug vo Übertragugsfehler wird dieser gleichzeitig sicherer. Möglichkeite der mobile Dokumetatio förder vor allem die IT-Akzeptaz der Pflegede. Um de komplette Dokumetatiosprozess eier Kliik digital abzubilde, muss vor allem sie die größte Berufsgruppe mit eibezoge werde. MCC.PFLEGE begleitet deshalb ablauforietiert sowohl die Plaug als auch die Ausführug sämtlicher pflegerischer Vorgäge. Grafische Abbilduge ud die digitale Bildbefudug uterstütze zudem die Wudud Dekubitusdokumetatio. Als Werkzeug für Pflegemaagemet bildet MCC de komplette Pflegeprozess ach LEPWAUU ab. Darüber hiaus wurde ergebisorietierte Pflege-Assessmet epa-ac itegriert. Doch zu eiem praxistaugliche KIS gehört icht ur die Techologie: Lösuge müsse ituitiv bediebar ud a de idividuelle Arbeitsprozesse vo Ärzte ud Pflegepersoal ausgerichtet sei. Nur so erreicht ma eie hohe IT-Akzeptaz. MEIERHOFER steht Kliike vor, währed ud ach der KIS- Eiführug als kompeteter Serviceparter zur Seite. Die Mitarbeiter des Uterehmes brige ebe praktische Erfahruge im mediziische ud pflegerische Umfeld auch ötige Prozesswisse mit. Weitere Iformatioe uter: Seie Sie dabei: cohit Berli, Halle 1.2, Stad B103. KARL STORZ ORchestrio Die Eiführug der Fallkostepauschale (DRG) hat zur Folge, s Kliike keie feste Tagessätze mehr für die Patiete erhalte, soder leistugsbezogee Hoorare. Um teuer ausgebildete Persoal halte zu köe ud dem hohe Qualitätsaspruch gerecht zu werde, sehe sich die Eirichtuge damit kofrotiert, ihre Prozesse auf de Prüfstad zu stelle. Es gilt, Wirtschaftlichkeit, Qualität ud Patieteorietierug i Eiklag zu brige. Dieser Herausforderug hat sich die Berlier Kliik für Miimal Ivasive Chirurgie (MIC) gestellt. Bereits seit acht Jahre rechet die Privatkliik mit itere Leistugssätze ud mit vollem Erfolg. Die mit 44 Bette ausgestattete Kliik setzt kosequet auf Prozessoptimierug ud de Eisatz moderster Techologie. Um alle Prozesse rud um de OP reibugslos ud optimiert plae ud durchführe zu köe, utzt die MIC die speziell a de Bedarf vo Krakehäuser ausgerichtete Prozessmaagemetlösug KARL STORZ ORchestrio. Die gemeisam vo KARL STORZ ud iubit etwickelte Lösug erlaubt die gazheitliche Modellierug, Steuerug, Überwachug ud Optimierug vo Prozesse im Krakehaus. Grudlage dafür ist der ORchestrator, der als Prozessmaagemetplattform die Modellierug vo kliische Pfade, 410

5 Krakehaus cohit-messe 2011 die techische Umsetzug dieser Prozesse, die Eibeziehug der beteiligte Mitarbeiter sowie die Überwachug vo Abläufe i Echtzeit erlaubt. Die ORchestrio-Module RPM (Resource Plaig Module), SLM (Steerig ad Localizatio Module) ud IMM (Istrumet Maagemet Module) ermögliche darüber hiaus die effiziete Plaug ud Steuerug der vorhadee Ressource, wie z. B. Persoal, Istrumete, mediziische Geräte ud OP- Räume. Doch gute Plaug allei reicht icht aus es gilt, diese auch etspreched zu lebe. Daher wird bei der MIC Persoal dak digitaler Taskliste vo Afag a aktiv i de Ablauf eigebude ud über de aktuelle Stad im OP ud im Prozess iformiert Dak der gazheitliche Prozessführug wird die Fehlerquote bei der Operatio verrigert, uötige Wartezeite gehöre der Vergageheit a, lästige Routietätigkeite wie z. B. die Mehrfacheigabe vo Iformatioe etfalle ud mediziische Persoal erhält seie Kerkompeteze zurück. Die Prokuristi der Kliik für MIC, Frau Frezel, umreißt die positive Wirkug der Prozessorietierug: Um usere Patiete eie erstklassige Versorgug zu biete, stelle wir usere itere Prozesse immer wieder auf de Prüfstad ud setze auf de gezielte Eisatz hochmoderer state-of-the-art - Techologie. Die vollkommee Ausrichtug auf Prozessoptimierug hat sich für die MIC schell gerechet. Alleie durch de Eisatz des Istrumetemaagemetmoduls kote bereits 28,4 % der Sterilisatios- ud Reparaturkoste eigespart werde. Außerdem ist die Qualität laut eier Studie vo Steria Mummert Cosultig hervorraged, der durchschittliche Kliikaufethalt dauert lediglich 2,5 Tage. Dies kote ur erreicht werde, idem alle Prozesse optimal aufeiader abgestimmt sid ud OP-Pläe uter Effiziezgesichtspukte erarbeitet werde. Weitere Iformatioe: Wir freue us auf Sie: cohit 2011, Halle 2.2/99 CeBIT: RpDoc Solutios GmbH gewit Iovatiospreis IT 2011 RpDoc Kliik, eie Software zur Vermeidug vo Medikatiosfehler, wird als iovativstes Produkt i der Kategorie Brachesoftware ausgewählt. Die Iitiative Mittelstad hat auf der CeBIT ihre INNOVATIONSPREIS-IT 2011 verliehe. Vor mehrere hudert Gäste aus Politik, Wirtschaft ud der ITK-Brache wurde auf dem Messestad vo DELL die beste IT-Iovatioe des Jahres für de Mittelstad ausgezeichet. Zu de Gewier gehöre Uterehme wie 1&1 mit der 1&1 Do-It-Yourself-Homepage oder America Express mit dem Produkt America Express vpaymet. Die Sieger gige aus rud Mitbewerber hervor. Die 100-köpfige Fachjury aus Professore, Wisseschaftler, Brache- ud IT-Experte sowie Fachjouraliste bewertete alle eigereichte Produkte ach de Kriterie Iovatiosgehalt ud Praxisrelevaz. Das ausgezeichete Produkt RpDoc Kliik ist eie elektroische Verordugsuterstützug mit Arzeitherapiesicherheitsprüfug. Kozipiert für de Eisatz i Akut- ud Rehabilitatioskliike, Krakehausapotheke sowie Alte- ud Pflegeheime, erhöht RpDoc die Sicherheit, Qualität ud Kos teeffiziez der Arzeitherapie. Nebe teils lebesrettede Qualitätsverbesseruge für de Patiete ist die Software auch wirtschaftlich iteressat, da Krakehäuser ca. 15% ihrer Medikatioskoste sowie Folgekoste vo Fehler spare ud ihre Prozesse dak elektroischer Uterstützug optimiere köe. Über die RpDoc Solutios GmbH Die RpDoc Solutios GmbH ist auf die Etwicklug ud de Vertrieb vo Peer- Reviewed Medical Software spezialisiert. Das Ergebis jahrelager Etwicklugsarbeit ist RpDoc, eie Software zur elektroische Verordugsuterstützug, die i Kliik ud Praxis dazu beiträgt, uerwüschte Arzeimittelereigisse zu vermeide. Es etspricht dem Selbstverstädis useres Uterehmes, durch Eibide vo Etscheidugsträger ud de Zuschitt auf die Bedürfisse der Aweder, die Qualität userer Produkte städig zu optimiere ud eue Stadards zu setze. Über de INNOVATIONSPREIS-IT: Der INNOVATIONSPREIS-IT der Iitiative Mittelstad fördert durch die jährliche Auszeichug mediewirksam iovative ud mittelstadsgeeigete Produkte, welche mittelstädische Uterehme Impulse zur Steigerug ihrer Wettbewerbsfähigkeit gebe steht der INNOVATIONSPREIS-IT uter der Schirmherrschaft vo DELL. Weitere Ifos: RpDoc Solutios GmbH Telefo: / Telefax: / URL: Wir freue us auf Ihre Besuch alässlich der cohit 2011, Halle 1.2/D

6 Krakehaus cohit-messe Qualitätsbericht ud QS-Moitor vo Saatma Eifach geial. Doppelt effektiv. I diesem Jahr sid alle Krakehäuser ereut dazu verpflichtet, eie struk turierte Qualitätsbericht ach 137 SGB V zu erstelle. GeDoWi Qualitätsbericht vo Saatma bietet hierbei eie Komplettlösug vo der schelle Erfassug bis hi zum druckfertige Ergebis. Zudem köe die zu veröffetlichede Ergebisse bereits vorher mit GeDoWi QS-Moitor aalysiert ud ausgewertet werde, um so Auffälligkeite rechtzeitig zu erkee. GeDoWi Qualitätsbericht uterstützt durch eie eifache ud optisch asprechede Beutzerführug die schelle ud effiziete Erfassug der Berichtsdate uter Berücksichtigug aller ge- setzliche Vorgabe. Besodere Merkmale sid uter aderem die itegrier te Umbuchugsmöglichkeite vo ICD- ud OPS-Schlüssel zwische Fachabteiluge sowie umfagreiche Layouteistelluge bei der Wordausgabe. Das Importiere vo XML-Date aus adere Softwareprodukte gewährleis tet zudem eie erhebliche Zeitersparis bei der Erstellug. GeDoWi QS-Moitor ist eie optimale Ergäzug zu GeDoWi Qualitätsbericht. Hiermit wird die Auswertug der QS- sowie Routiedate mit de Recheregel der gegewärtige Qualitätsidikatore bereits uterjährig realisiert. Hervorzuhebe sid die weitrei- chede Aalyse der 21-Date ud der Cross-Check, der Ustimmigkeite wie erlösrelevate Abweichuge zwische 137- ud 21-Date aufzeigt. Nebe de aalog der vo HELIOS Kliike GmbH veröffetlichte Leistugskezahle sid Idikatore der Asklepios Kliike GmbH, Rhö-Kliikum AG, Verbad der Uiversitätskliika Deutschlad e.v. (VUD) ud weitere Idikatorsets i QS-Moitor implemetiert. Ebefalls köe Idikatore idividuell i frei gestaltbare Sets zusammegestellt werde. Zur cohit 2011 präsetiert sich die Softwarelösug i eiem überarbeitete Desig, welches eie och eifachere ud ituitivere Bedieug garatiert. War die Orietierug i der Software scho vorher sehr eifach ud übersichtlich, fidet der Aweder u och scheller zur gewüschte Iformatio. Zusätzlich wurde die Kezahleübersicht der Budesauswertug des AQUA-Istituts i QS-Moitor überomme. Die Kliik ka somit scho uterjährig aus der Software heraus die eigee mögliche Ergebisse der Budesauswertug azeige ud ausgebe lasse. Überzeuge Sie sich auf der cohit Halle 1.2, Stad C-104. Weitere Ifomatioe: Saatma GmbH & Co. KG Dürkheimer Str Worms Nuace brigt Drago Medical 11 auf de Markt Spracherkeug ist bis zu dreimal scheller als die mauelle Erfassug vo Arztbriefe ud Patieteifor matioe am PC Nuace Commuicatios, Ic., ei führeder Abieter vo Sprach- ud Bildbearbeitugslösuge für Uterehme ud Privatkude, hat mit Drago Medical 11 eie eue Versio seier OlieSpracherkeug i Echtzeit vorgestellt. Drago Medical ermöglicht de Ifor412 matiosfluss zwische Arztpraxe, Krakehäuser ud Patiete erheblich zu beschleuige bei gleichzeitiger Kostereduktio. Das Verfasse vo Arztbriefe mit Drago Medical ist bis zu dreimal scheller als die mauelle Erfassug, sos Arztbriefe ud Eiträge i die Patieteakte sofort ach dem Diktat zur Verfügug stehe. Nuace zeigt Drago Medical 11 erstmals auf der cohit 2011 (Berli, April) i Halle 2.2, A-107. Die jügste Drago Medical Versio stellt sich deutlich scheller ud präziser auf de idividuelle Sprachstil der Erfasser ei. Das empfohlee Iitialtraiig wurde auf vier Miute verkürzt. Auch für icht muttersprachliche Ärzte wurde Drago Medical weiter optimiert, um eie gleich hohe Erkeugsrate zu gewährleiste. Mauelle Nachkorrekture des Erfasste sid dak Weiteretwicklug bei der Spracherfassug ud -verarbeitug kaum och otwedig.

7 Krakehaus cohit-messe 2011 Gesudheitseirichtuge, die bereits Drago Medical eisetze, berichte vo hohe Eisparuge pro Arzt im Jahr. Ud: Spracherkeug macht de Dokumetatiosprozess effizieter ud gibt Ärzte sowie mediziischem Fachpersoal mehr Zeit für die Versorgug der Patiete, sagt Dr. Frederik Brabat, Marketig Direktor bei Nuace Healthcare. Drago Medical 11 spielt somit eie wesetliche Rolle zur Gewährleistug qualitativ hochwertiger Patieteversorgug. Kompatibel mit Krakehaus- ud Praxisiformatiossysteme Mit Drago Medical 11 lasse sich Patieteiformatioe per Spracherkeug i Widows -basierte mediziische Iformatiossysteme direkt erfasse. Die vereifachte Dateerfassug erhöht die Akzeptaz vo Iformatiossysteme bei Ärzte. Der Modus Verborge ermöglicht, währed des Diktats zwische Aweduge zu wechsel, ud de Text, wo immer ötig, achträglich eizufüge. Gleichzeitig lässt die vereifachte Bildschirmasicht bei der Spracherfassug bessere Kozetratio auf de eigetliche Dokumetatiosprozess zu. Das Programm erket Sprachbefehle zur Steuerug vo PC-Aweduge, Eifüge vo Textbausteie oder der Navigatio vo Iteretseite. Ob für kurze s oder komplexe mediziische Dokumete mit Drago Medical 11 köe Ärzte weitgehed ohe Tastatur ud Maus arbeite. Drago Medical 11 erket automatisch leistugsstarke Prozessore i der verfügbare Hardware ud utzt dere Kapazitäte für die Sprachaufzeichug ud -umwadlug. Die Vertraulichkeit der erfasste Iformatioe ist durch die stabile Verschlüsselug vo Audioud Textdateie sichergestellt. Die Software ist für die Abidug des Diktiermikrophos Nuace PowerMic II optimiert. Verfügbarkeit Drago Medical ist i Deutschlad, Österreich ud der Schweiz über ei Netzwerk zertifizierter Nuace Healthcare Coectios Parter erhältlich. Diese berate hisichtlich der Awedug ud dem optimale Eisatz vo Drago Medical, betreue die Istallatio, führe Schuluge durch ud biete ergäzede Fachvokabulare a. Aweder aus dem Gesudheitswese, die eie icht mediziische Versio vo Drago (Drago NaturallySpeakig 11 Home, Premium ud Professioal) eisetze, wird empfohle, ei Upgrade auf Drago Medical 11 durchzuführe. Lese Sie Awederstimme zu Drago Medical uter: dragomedical/awederberichte... Etspat durch die Fallkostekalkulatio mit phoebus drg Die PHOEBUS IT Cosultig GmbH ist seit viele Jahre Ihr Parter für Data Warehouse-Lösuge ud Kosteträgerrechug im Gesudheitswese. Mit phoebus drg profitiere Sie vo eier KIS-uabhägige Cotrolliglösug, welche ebe Ad-hoc-Aalyse ud eiem stadardisierte Berichtswese auch die bewährte phoebus drg Kosteträgerrechug beihaltet ud so gesamte Spektrum des Iformatiosbedarfs im Krakehaus abdeckt. I de vergagee Jahre ahme phoebus-aweder erfolgreich a der Kalkulatio der DRG-Fallkoste teil. Die dazu geutzte Kosteträgerrechug wird de weitergehede Voraussetzuge zur Kalkulatio psychiatrischer ud psychosomatischer Behadlugskoste ebefalls gerecht ud diete bereits als zuverlässige Kalkulatiossoftware für de Prä-Test zur Kalkulatio psychiatrischer ud psychosomatischer Behadlugskoste. Die aspruchsvolle Arbeitsschritte eier Kosteträgerrechug köe mit Hilfe vo phoebus drg ageehm i eier grafische Oberfläche defiiert werde. Der Import aller beötigte Date wird automatisiert durchgeführt ud sichergestellt. Nach Ermittlug der Behadlugsfallkoste stehe die wertvolle Ergebisse sowie ergäzede Agabe zur Datelieferug i de phoebusdrg-module zur Auswertug bereit. Wir freue us, Ihe die Lösug phoebus drg i Berli auf der cohit 2011 i Halle 2.2, Stad B101, vorstelle zu dürfe. PHOEBUS IT Cosultig GmbH cohit,halle 2.2, Stad B101 Tel.: / MEDIAN Gruppe setzt auf TIMEBASE Die Uterehmesgruppe MEDIAN Kliike stattet 26 ihrer Kliike mit dem Ressource-Maagemet-System TIMEBASE i der Versio aus. Die Berlier plae ud leke damit zuküftig eie Großteil ihrer persoelle ud räumliche Ressource mit der marktführede Software der Magrathea Iformatik GmbH. Dieser Großauftrag bestätigt die Leistugsfähigkeit userer Produkte. Der Zuschlag uterstreicht die Bedeutug userer 413

8 cohit-messe 2011 Krakehaus starke Ivestitio i aktuelle Techologie i de letzte Jahre, kommetiert Geschäftsführer Gerd Dreske de Geschäftsabschluss. Der i Berli asässige MEDIAN Uterehmesverbud uterhält derzeit 37 Eirichtuge ud etwa Bette. Gut Mitarbeiter behadel ud versorge die Patiete i de mediziische Schwerpukte eurologische, orthopädische ud psychosomatische Rehabilitatio. Nebe hoch spezialisierte Fachkliike gehöre auch füf akut-mediziisch orietierte Eirichtuge ud Krakehäuser zum Uterehmesverbud. Ierhalb seier 40-jährige Geschichte hat sich Uterehme zu eiem der größte privatwirtschaftlich tätige Kliikbetreiber i Deutschlad etwickelt. Firmekotakt: Magrathea Iformatik GmbH, Vahrewalder Str. 7, Haover Telefo: 05 11/ , Telefax: 05 11/ , Wir sid auf der cohit, Halle 1.2, Stad E107 Modere Barcodelösuge ud optimale Arzeimittelverordug besuche Sie Aescudata auf der cohit 2011 Die effiziete Orgaisatio der Versorgug vo Statioe, Fuktiosbereiche ud Patiete ist die tägliche Herausforderug für jedes Krakehaus. Dafür ist eie optimale Gestaltug der Arbeitsabläufe uter Zuhilfeahme der richtige Werkzeuge uerlässlich. Aescudata bietet mit de Produkte AMOR3, MUSE ud AVEROMIS viele Möglichkeite, diese Aufgabe effektiv ud kostegüstig zu gestalte. AMOR3 ud MUSE uterstütze die Logistikprozesse mit modere Barcodelösuge bei Aforderuge, Bestelluge, Kommissioieruge ud Dokumetatioe. Die mobile Lösuge vo Aescudata dokumetiere patietebezogee Verbräuche ud löse auf Wusch Nachbestelluge aus. Kosigatiosware wird direkt im OP per Scaer erfasst ud de jeweilige Patiete zugeordet. Die Verbrauchsiformatio ka bis zum Lieferate weitergeleitet werde. So werde die eimal erfasste Date a die achgelagerte Systeme übergebe ud Falschsowie Doppeleigabe vermiede. Die Fuktioe vo AVEROMIS erlaube die systemuterstützte Medikatiosversorgug vo der Verordug bis zur Verabreichug. Die Fuktioe der Aufahmemedikatio erfasse eideutig ud zeitspared die Hausarztmedikatio ud setze diese ohe Übertragugsfehler i eie Kliikmedikatio um. Die Iformatioe zur Etlassmedikatio werde zusamme mit weitere wichtige Verordugsiformatioe a de Arztbrief übergebe. Die optioale Eibidug vo Uit-Dose- Automate uterstützt die Logistik ud optimiert die Auftragsabwicklug ud Kommissioierug. Die Überleitug aller Verbrauchsdate i die Kosteträgerrechug uterstützt die Aalyse Ihres Medikameteverbrauchs. Iteraktiosprüfuge köe ebefalls abgefragt werde. Weitere Iformatioe uter: Wir sid auf der cohit 2011 für Sie da: Halle 2.2/C-106 CompuGroup Medical ud systema mit iovative CGM G3 Module auf der cohit Die eue Software-Geeratio für Krakehäuser ud Fachkliike bietet ei komplettes Lösugsportfolio ud setzt dabei auf eie itelligete Modulstrategie. Auf der diesjährige cohit wird ei weiterer wichtiger Meilestei vorgestellt. Nach der erfolgreiche Itegratio des webbasierte CGM G3 Medikatiosmoduls i fd-kliika.plus, ergäzt die Fieberkurve als ächstes Modul der eu etwickelte CGM G3 Produktwelt aktuelle Portfolio. Damit setzt systema Deutschlad de iovative Weg fort, der ihre Aweder eie hohe Zukuftssicherheit verschafft. Die elektroische Fieberkurve gehört zur eue CGM G3 Software-Geeratio, die vo eiem große Etwicklugsteam i moderster Java-Techologie etwickelt wird. Das eu geschaffee Modul ist ei weiterer wichtiger Baustei für die umfassede Mediziische Dokumetatio. Weitere Module sid i der Plaug. Mit dieser Modulstrategie baut systema die aktuelle Produktpalette kosequet weiter i Richtug Mediziische Dokumetatio aus. Iovative mediziische Dokumetatiosmodule füge sich perfekt i fd-kliika.plus KIS ei. Diese Vorgehesweise vermeidet Brüche ud sorgt für eie stets aktuelle Software, ist Geschäftsbereichsleiter Christoph Becker überzeugt. Heute scho a morge deke lautet die Botschaft der systema Deutschlad. De wer bereits heute eie systema Lösug im Eisatz hat, ka sicher sei, s er auch morge up-to-date ist. Wer 414

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden.

Sichtbar im Web! Websites für Handwerksbetriebe. Damit Sie auch online gefunden werden. Sichtbar im Web! Websites für Hadwerksbetriebe. Damit Sie auch olie gefude werde. Professioelles Webdesig für: Hadwerksbetriebe Rudum-sorglos-Pakete Nur für Hadwerksbetriebe Webdesig zu Festpreise - ukompliziert

Mehr

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse

CRM Maxx. Die Kundenmanagement-Software. Die innovative Softwarelösung für eine gewinnbringende Gestaltung Ihrer Vertriebsund Marketingprozesse CRM Maxx Die Kudemaagemet-Software Die iovative Softwarelösug für eie gewibrigede Gestaltug Ihrer Vertriebsud Marketigprozesse CRM Maxx die itelligete CRM-Software Die besodere Fuktioalität ud Vielseitigkeit

Mehr

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c

Wenig Zeit für viel Arbeit? Reibungsloser Wechsel zu iskv_21c Click it Weig Zeit für viel Arbeit? Reibugsloser Wechsel zu iskv_21c Zeit zu wechsel Seit dem Jahr 2006 ist klar: Das ISKV-Basissystem wird i absehbarer Zeit ausgediet habe. Mit der Neuetwicklug iskv_21c

Mehr

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern

KASSENBUCH ONLINE Online-Erfassung von Kassenbüchern KASSENBUCH ONLINE Olie-Erfassug vo Kassebücher Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Ituitive Olie-Erfassug des Kassebuchs... 5 3.2 GoB-sicher

Mehr

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

LS Retail. Die Branchenlösung für den Einzelhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV LS Retail Die Brachelösug für de Eizelhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV akquiet Focus auf das Wesetliche User Focus liegt immer auf der Wirtschaftlichkeit: So weig wie möglich, soviel wie ötig.

Mehr

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden

echurchweb echurchweb für Kirchgemeinden echurchweb für Kirchgemeide echurchweb begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität ud Modularität

Mehr

Formularkonzept DRG. Druck. Ausgereifte Formularkonzepte. Die kompakte Dokumentation für Medizin und Pflege.

Formularkonzept DRG. Druck. Ausgereifte Formularkonzepte. Die kompakte Dokumentation für Medizin und Pflege. Formularkozept DRG Ausgereifte Formularkozepte Die kompakte Dokumetatio für Medizi ud Pflege. Auf der Grudlage jahrzehtelager Erfahrug etwickel wir mit Ihe Formularsysteme, die alle Aforderuge gerecht

Mehr

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations

Der Durchbruch in der Zusammenarbeit. Health Relations Der Durchbruch i der Zusammearbeit Health Relatios Warum isoft Health Relatios? Der demografische Wadel hat Folge für die Behadlugsbediguge: Es müsse immer mehr Patiete versorgt werde bei gleichzeitig

Mehr

Innovative Komplettlösungen vom Spezialisten! engineering in its entirety

Innovative Komplettlösungen vom Spezialisten! engineering in its entirety Iovative Komplettlösuge vom Spezialiste! egieerig i its etirety Ihre Effiziez user Atrieb Bracheuabhägige Etwicklugsdiestleistuge ud Produktlösuge etlag Ihrer Wertschöpfugskette, Projekte ud Produkte aus

Mehr

Crossmediale Redaktionssysteme als Basis für mehrmediales Publizieren

Crossmediale Redaktionssysteme als Basis für mehrmediales Publizieren Crossmediale Redaktiossysteme als Basis für mehrmediales Publiziere Crossmediales Publiziere, Cotet-Maagemet-Systeme, Digital Asset Maagemet (DAM), E-Books Verlage wadel sich zu itegrierte Medieuterehme.

Mehr

HS Auftragsbearbeitung für DATEV

HS Auftragsbearbeitung für DATEV HS Auftragsbearbeitug für DATEV Optimales Zusammespiel mit DATEV für Effiziez, Sicherheit ud Komfort. Flexibel, praxisgerecht, wirtschaftlich Die Herausforderug EFFIZiENTE PROZESSE EINFACH, FLEXIBEL, KOSTENGÜNSTIG

Mehr

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence

cubus EV als Erweiterung für Oracle Business Intelligence cubus EV als Erweiterug für Oracle Busiess Itelligece... oder wie Oracle-BI-Aweder mit Essbase-Date vo cubus outperform EV Aalytics (cubus EV) profitiere INHALT 01 cubus EV als Erweiterug für die Oracle

Mehr

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen

egovweb egovweb für öffentliche Verwaltungen egovweb für öffetliche Verwaltuge E-Govermet begit bei de Prozesse Verwaltugsverfahre beihalte viele mehr oder weiger komplexe Etscheidugsprozesse. Etspreched hoch sid die Aforderuge a die Flexibilität

Mehr

ASP Application-Service- Providing

ASP Application-Service- Providing ASP Applicatio-Service- Providig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio Ageda ASP... 4 3 Highlights... 5 3.1 Der Termialserver... 5 3.2 Dateüberahme/Ibetriebahme... 5 3.3 Sicherheit...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3. 2 Integration in das Agenda-System... 4 USt Umsatzsteuer Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassugsmaske auf Basis der Steuerformulare... 5 3.2 Orgaschaft & Kosolidierug...

Mehr

Potenzial-Evaluations-Programm

Potenzial-Evaluations-Programm T e l. + 4 1 3 1 3 1 2 0 8 8 0 i m d e @ i m d e. e t w w w. i m d e. e t Potezial-Evaluatios-Programm für Maagemet, Verkauf ud Sachbearbeitug vo Persoalexperte für Persoalexperte. Vorauswahl (MiiPEP)

Mehr

Verkehrsmanagementsysteme

Verkehrsmanagementsysteme Efficiet. Techology. Efficiet. Techology. Worldwide. Worldwide. Verkehrsmaagemetsysteme Produktkatalog Fahrscheidrucker Bordrecher Mobile Verkaufssysteme eticketig EKS Automate Bedarfsverkehr Verkaufsapplikatioe

Mehr

DMS Dokumenten- Management-System

DMS Dokumenten- Management-System DMS Dokumete- Maagemet-System Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Scae, verschlagworte ud archiviere i eiem Arbeitsgag... 5 3.2 Dokumete

Mehr

HONORAR Honorarabrechnung

HONORAR Honorarabrechnung HONORAR Hoorarabrechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Freie Formulargestaltug... 5 3.2 Positiosvorschläge aus Leistuge bzw. Gegestadswerte...

Mehr

HS Personalmanagement

HS Personalmanagement HS Persoalmaagemet Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Ihre Zeit ist wertvoll. 2 HS Persoalmaagemet HS Programme zum Persoalmaagemet: Ihre Zeit ist wertvoll. Ihr Nutze auf eie

Mehr

Softwaregestütztes Projekt- und Skillmanagement Ergebnisse eines Forschungsprojektes

Softwaregestütztes Projekt- und Skillmanagement Ergebnisse eines Forschungsprojektes Pers 0 Schützeallee - 09 Haover Softwaregestütztes Projekt- ud Skillmaagemet Ergebisse eies Forschugsprojektes Autor: Prof. Dr.-Ig. Hartmut F. Bier. Eileitug Die Globalisierug fordert vo alle Uterehme,

Mehr

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage!

Wir verbessern jede Photovoltaik-Anlage! Wir verbesser jede Photovoltaik-Alage! Kompetez durch Erfahrug Solarpark Katharierieth II 2.0 MWp Sichere Erträge seit 2011 eergizig a clea future Solarpark Westmill 5.0 MWp Solarpark Huge 2.9 MWp Solarpark

Mehr

Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Innenbearbeitung

Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Innenbearbeitung 1 Die KOMET GRUPPE ist der Experte der Iebearbeitug Seit Jahrzehte sid die Uterehme KOMET, Dihart ud JEL mit ihre Präzisioswerkzeuge für Bohre, Reibe ud Gewide führed ud richtugsweised. Durch die Zusammeführug

Mehr

Digitales Belegbuchen

Digitales Belegbuchen Digitales Belegbuche Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Belege scae ud sede... 5 3.2 Belege buche... 6 3.3 Schelle Recherche... 7 3.4

Mehr

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten:

Die allgemeinen Daten zur Einrichtung von md cloud Sync auf Ihrem Smartphone lauten: md cloud Syc / FAQ Häufig gestellte Frage Allgemeie Date zur Eirichtug Die allgemeie Date zur Eirichtug vo md cloud Syc auf Ihrem Smartphoe laute: Kototyp: Microsoft Exchage / ActiveSyc Server/Domai: mailsyc.freeet.de

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNGEN BERGBAHNEN Betriebswirtschaftliche Software für Bergbahe. Sie kee Ihre Brache. Wir auch. User Ziel ist es Prozesse ud Iformatioe i Berg bahe durch

Mehr

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san

easy san Die Branchensoftware für den Sanitätsfachhandel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV easy san easy sa Die Brachesoftware für de Saitätsfachhadel auf Basis vo Microsoft Dyamics NAV easy sa easy sa Flexible Lösuge für eie dyamische Markt Kaum ei Markt ist so aspruchsvoll ud dyamisch wie die Gesudheitsbrache.

Mehr

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren

Remote Control Services. www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz ON / OFF. Messen Kommunizieren Auswerten Agieren Remote Cotrol www.r-c-t.biz www.r-c-s.biz C ON / OFF 0...5 V Messe Kommuiziere Auswerte Agiere Die RCS Web Applikatio Itelligete Ferberwachug via Iteret Alle Takihalte, Zählerstäde, Temperature, Gebäude

Mehr

beck-shop.de 2. Online-Marketing

beck-shop.de 2. Online-Marketing beck-shop.de 2. Olie-Marketig aa) Dateschutzrechtliche Eiwilligug immer erforderlich Ohe Eiwilligug des Nutzers ist eie Erhebug persoebezogeer Date icht zulässig. Eie derartige Eiwilligug ka auch icht

Mehr

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement

CRM Kunden- und Lieferantenmanagement CRM Kude- ud Lieferatemaagemet Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Schelle ud eifache Ersteirichtug... 5 3.2 Zetrales Kotakterfassugsfester...

Mehr

FIBU Kontoauszugs- Manager

FIBU Kontoauszugs- Manager FIBU Kotoauszugs- Maager Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Buchugsvorschläge i der Buchugserfassug... 4 2.2 Vergleichstexterstellug zur automatische Vorkotierug... 5 2.3

Mehr

Aussteller- und Sponsoreninformation. zur 17. Internet World am 19.-20. März 2013

Aussteller- und Sponsoreninformation. zur 17. Internet World am 19.-20. März 2013 Aussteller- ud Sposoreiformatio zur 17. Iteret World am 19.-20. März 2013 Date ud Fakte Seit 1997 ist die Iteret World die E-Commerce-Messe der Evet für Iteret-Professioals ud Treffpukt für Etscheider

Mehr

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST)

Bereichsleitung Fitness und GroupFitness (IST) Leseprobe Bereichsleitug Fitess ud GroupFitess (IST) Studieheft Persoalmaagemet Autori Corelia Trikaus Corelia Trikaus ist Diplom-Ökoomi ud arbeitet als wisseschaftliche ud pädagogische Mitarbeiteri bei

Mehr

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at

WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. Höhere Duale WIRTSCHAFT. www.hdtirol.at Höhere Duale Höhere Duale Höhere Duale Gemeisam i die Zukuft Die Bildug ist ei wesetlicher Atrieb ud Grudstei für das Wachstum eier Wirtschaft. Qualifizierte Mitarbeiterie ud Mitarbeiter sid etscheided

Mehr

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen

Lehrstück: Green IT an Hannoveraner Schulen Lehrstück: Gree IT a Haoveraer Schule Workshop der Deutsche Umwelthilfe Gree IT: Mehr Effiziez, weiger Koste 3. Februar 2011, Leipzig Erich Weber Geschäftsführer christma iformatiostechik + medie GmbH

Mehr

System Das Bechmarkig- & Trasferprojekt "Produktivität mit System" Ausbilduge orietierte Traiigsmodule Rolle im Projekt Methode- Experte Produktio Umsetzer Produktio Führugskraft Umsetzer Istadhaltug Koordiator

Mehr

Die Instrumente des Personalmanagements

Die Instrumente des Personalmanagements 15 2 Die Istrumete des Persoalmaagemets Zur Lerorietierug Sie solle i der Lage sei:! die Ziele, Asätze ud Grüde eier systematische Persoalplaug darzulege;! die Istrumete der Persoalplaug zu differeziere;!

Mehr

Modellierung und Requirements Management Ein starkes Team

Modellierung und Requirements Management Ein starkes Team advertorial Rudolf Hauber Susae Mühlbauer (Rudolf.Hauber@HOOD-Group.com) betreut bei der HOOD Group als Seior Cosultat das Thema Aforderugsmodellierug ud ist dort für de Bereich Aerospace ud Defese zustädig.

Mehr

MCC - MyCallCenter for SwyxWare

MCC - MyCallCenter for SwyxWare MCC - MyCallCeter for SwyxWare ... is what you get: MCC - MyCallCeter MCC - MyCallCeter steht für professioelle Softwarelösuge, die bereits i der Kozeptiosphase die Praxis im Auge habe. Kosequet auf Zeit-

Mehr

Exceed ondemand. Exceed ondemand. Zuverlässiger, verwalteter Anwendungszugriff

Exceed ondemand. Exceed ondemand. Zuverlässiger, verwalteter Anwendungszugriff Exceed odemad Exceed odemad Zuverlässiger, verwalteter Awedugszugriff Exceed odemad Zuverlässiger, verwalteter Awedugszugriff Produktivität Sicherheit ud Compliace Grafikleistug Zuverlässiger Mobilität

Mehr

Das Media-Organisationssystem.

Das Media-Organisationssystem. Das Media-Orgaisatiossystem. motivatio Die Idee Kommuikatio Orgaisatio kreative Idee, soder auch vo eier effektive ud fache Mediaplaug ud schafft die Grudlage, um die zielgruppegerechte Mediaplaug. Mediaplaer,

Mehr

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNG PRODUKTION

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNG PRODUKTION Beste Voraussetzuge für Ihre Erfolg. rs2 BRANCHENLÖSUNG PRODUKTION Betriebswirtschaftliche Software für Produktiosuterehme. Erfolg besteht dari, dass ma geau die Fähigkeite hat, die im Momet gefragt sid.

Mehr

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs

Das Digitale Archiv des Bundesarchivs Das Digitale Archiv des Budesarchivs 2 3 Ihaltsverzeichis Das Digitale Archiv des Budesarchivs 4 Techische Ifrastruktur 5 Hilfsmittel zur Archivierug 5 Archivierugsformate 6 Abgabe vo elektroische Akte

Mehr

ANLAG Anlagenbuchführung

ANLAG Anlagenbuchführung ANLAG Alagebuchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Alagegüter aus der Buchugserfassug überehme... 5 3.2 Zugag oder Vortrag... 7

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3

Inhaltsverzeichnis. 1 Leistungsbeschreibung... 3 FIBU Kosterechug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Variable oder fixe Kostestelleverteilug... 4 2.2 Mehrstufiges Umlageverfahre... 5 2.3 Kosolidierugsebee für die Wertekotrolle...

Mehr

LTN-Newsletter. Evaluation 2011

LTN-Newsletter. Evaluation 2011 LTN-Newsletter Evaluatio 211 LTN-BBiT LearTechNet Bereich Bildugstechologie Uiversität Basel Vizerektorat Lehre Petersgrabe 3 CH-43 Basel ifo.ltn@uibas.ch www.ltn.uibas.ch - 2 - Ihaltsverzeichis Durchführug

Mehr

Aktuelle Produktinformationen

Aktuelle Produktinformationen Krakehaus Firmeachrichte Aktuelle Produktiformatioe Mobiler Edoskopie-Service vo Olympus Mit eiem mobile Edoskopie-Service bietet die Olympus Deutschlad GmbH ei eues Agebot im mediziisch-techische Kudediest.

Mehr

Erfolgsfaktoren des technischunterstützten

Erfolgsfaktoren des technischunterstützten Erfolgsfaktore des techischuterstützte Wissesmaagemets Dr. Marc Diefebruch Prof. Dr. Thomas Herrma Marc.Diefebruch@ui-dortmud.de Thomas.Herrma@ui-dortmud.de Uiversität Dortmud, Iformatik ud Gesellschaft

Mehr

DTS Systeme. Datacenter I Systemintegrator I Security

DTS Systeme. Datacenter I Systemintegrator I Security DTS Systeme Dataceter I Systemitegrator I Security DTS SYSTEME Usere Kerkompeteze DATACENTER I SYSTEMINTEGRATOR I SECURITY persölich.techisch.authetisch DTS SYSTEME Beratug, Implemetierug ud Betrieb Als

Mehr

Kunde Studie: Erfolgsfaktoren von Online-Communities

Kunde Studie: Erfolgsfaktoren von Online-Communities Kude Studie: Erfolgsfaktore vo Olie-Commuities Titel Frakfurt, des Projekts 17. September 2007 Durchgeführt vo: HTW Dresde, Prof. Dr. Ralph Sotag BlueMars GmbH, Tobias Kirchhofer, Dr. Aja Rau Mit freudlicher

Mehr

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche

PrivatKredit. Direkt ans Ziel Ihrer Wünsche PrivatKredit Direkt as Ziel Ihrer Wüsche Erlebe Sie eue Freiräume. Leiste Sie sich, was Ihe wichtig ist. Sie träume scho seit lagem vo eier eue Aschaffug, wie z. B.: eiem eue Auto eue Möbel Oder es stehe

Mehr

FIBU Offene-Posten- Buchführung

FIBU Offene-Posten- Buchführung FIBU Offee-Poste- Buchführug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Rechugsprüfug i der Buchugserfassug... 4 2.2 Sammelbuchug... 5 2.3 Zahlugslauf aus offee Poste eilese... 6

Mehr

ProjectFinder Der Kommunen Optimierer! Lassen Sie sich ProjectFinder noch heute vorführen. Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten

ProjectFinder Der Kommunen Optimierer! Lassen Sie sich ProjectFinder noch heute vorführen. Warum auch Sie ProjectFinder nutzen sollten ProjectFider Der Kommue Optimierer! Lasse Sie sich ProjectFider och heute vorführe. Warum auch Sie ProjectFider utze sollte re re abwickel ojekte r P ich e r g fol Er Op tim ie e Si Ih g u Pla Behalte

Mehr

den damit verbundenen ökonomischen Mehrwert für die Praxis hinwiesen, übernahm am zweiten Veranstaltungstag

den damit verbundenen ökonomischen Mehrwert für die Praxis hinwiesen, übernahm am zweiten Veranstaltungstag das cohit-messe 2014 Krakehaus 5.2014 Dritter Iteratioaler Vivao Kogress i Nürberg: Ökoomie trifft Awedug: Wie beurteile iteratioale Experte de Eisatz der NPWT i Europas Kliike? Führt die Uterdruck-Wudtherapie

Mehr

Sparen + Zahle. E-Banking. Sicher und flexibel

Sparen + Zahle. E-Banking. Sicher und flexibel Spare + Zahle e g le A + ziere + Fia rge + Vorso eile = 5 Vort s mehr Zi ahle ei z fr e spes rag mehr Ert ie rs Bous fü rt versiche optimal tze samtu = Ihr Ge E-Bakig Sicher ud flexibel E-Bakig auf eie

Mehr

Die 10 wichtigsten Gründe

Die 10 wichtigsten Gründe Die 10 wichtigste Grüde AutoCAD Architecture Das bessere AutoCAD für Architekte ud Plaer Mit AutoCAD vertraute Nutzer köe AutoCAD Architecture sofort beutze, um Dokumetatioe, Zeich uge ud Bauteilliste

Mehr

, n -% &. & / 0 ( n 1 2 n 3 % & 4 5" % & " # ( 2 & ' )**+

, n -% &. & / 0 ( n 1 2 n 3 % & 4 5 % &  # ( 2 & ' )**+ !"# $!%& & '( , -%&.& /0 ( 12 3%&45"%&"#( 2 & & &6, #.&- 7%& / -%&0 8 -% 1%& 6 $ 1%&"(!!! "!#$!#$!#%!#% &' %&%&"(9& %&($( :&($ 1(;4( ( ')* *+, &# -5-4 211,4?@?)*) 7 A& %& -.+///(.0+/// 8 B&

Mehr

HS Finanzbuchhaltung

HS Finanzbuchhaltung HS Fiazbuchhaltug Betriebswirtschaftliche Lösuge für kleie ud mittlere Uterehme. Greze durchbreche. Ziele verwirkliche. So eifach halte Sie Kurs auf klare Fiaze. 2 HS Fiazbuchhaltug HS Fiazbuchhaltug:

Mehr

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling

FIBU Betriebswirtschaftliche. Controlling FIBU Betriebswirtschaftliche Plaug & Cotrollig Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Cotrollig-Bericht... 4 2.2 Betriebswirtschaftliche Plazahleerfassug... 6 2.3 Kosterechug

Mehr

Rechnungswesen und wirtschaftsinformatik integrierte informationssysteme entwicklung geht weiter

Rechnungswesen und wirtschaftsinformatik integrierte informationssysteme entwicklung geht weiter r echugswese AuguST-wilhelm Scheer Rechugswese ud wirtschaftsiformatik itegrierte iformatiossysteme etwicklug geht weiter der artikel basiert auf dem festvortrag alässlich des dr.-kausch-preises 2012 am

Mehr

INNOVATE THE FUTURE. Komplexe Aufgaben verlangen anspruchsvolle. Lösungen. Wägen, Dosieren und Fördern mit System.

INNOVATE THE FUTURE. Komplexe Aufgaben verlangen anspruchsvolle. Lösungen. Wägen, Dosieren und Fördern mit System. INNOVATE THE FUTURE» Komplexe Aufgabe verlage aspruchsvolle Lösuge Wäge, Dosiere ud Förder mit System. » VarioBatch Produktiosud Materialmaagemet Gip ei iovatives Uterehme erfahre Was muss ei Produktiosleitsystem

Mehr

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++

Das FSB Geldkonto. Einfache Abwicklung und attraktive Verzinsung. +++ Verzinsung aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ Das FSB Geldkoto Eifache Abwicklug ud attraktive Verzisug +++ Verzisug aktuell bis zu 3,7% p.a. +++ zuverlässig servicestark bequem Kompeteter Parter für Ihr Wertpapiergeschäft Die FodsServiceBak zählt

Mehr

NEOFONIE GMBH Wissensaustausch verankern, Netzwerke pflegen

NEOFONIE GMBH Wissensaustausch verankern, Netzwerke pflegen // 112 NEOFONIE GMBH Wissesaustausch veraker, Netzwerke pflege DAS UNTERNEHMEN Uterehme: eofoie Techologieetwicklug ud Iformatiosmaagemet GmbH Hauptsitz : Berli Brache: Softwareetwicklug, IT-Full-Service-Diestleistuge

Mehr

CampusSourceEngine HISLSF

CampusSourceEngine HISLSF Kopplug Hochschuliformatiossysteme ud elearig CampusSourceEgie Dipl.-Iform. Christof Veltma Uiversität Dortmud leartec, Karlsruhe, 14.02.2006 - Hochschuliformatiossysteme allgemei: Iformatiossysteme ud

Mehr

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug

Verlagsprogramm. Bestellung. Printausgaben. Onlineausgaben. Datum VN/BAG Bestellzeichen. zur Fortsetzung bis auf Widerruf zum einmaligen Bezug Bestellug Datum VN/BAG Bestellzeiche Pritausgabe zur Fortsetzug bis auf Widerruf zum eimalige Bezug Verlage Ausgabe 2015/2016 Zeitschrifte Ausgabe 2015 Verlagsvertretuge Ausgabe 2015/2016 Verlagsauslieferuge

Mehr

Lastmanagement. Starke Lösungen für echtes Energiemanagement. Lastmanagement-Systeme von Landis+Gyr

Lastmanagement. Starke Lösungen für echtes Energiemanagement. Lastmanagement-Systeme von Landis+Gyr Lastmaagemet Starke Lösuge für echtes Eergiemaagemet Lastmaagemet-Systeme vo Ladis+Gyr Dezetrale Stromerzeugug Optimale Netzwerkstabilität Ereuerbare Eergie Massgescheiderte Migratioslösuge Smart Meterig

Mehr

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

BEST-Projekt GARDENA Manufacturing GmbH. Ergebnisbericht Metallverarbeitung. Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Ladesastalt für Umwelt, Messuge ud Naturschutz Bade-Württemberg BEST-Projekt GARDENA Maufacturig GmbH Ergebisbericht Metallverarbeitug LUBW Ergebisbericht Metallverarbeitug 1 IMPRESSUM HERAUSGEBER LUBW

Mehr

Bildungslandschaft Marketing / Kommu

Bildungslandschaft Marketing / Kommu a d g t a e i s c t i u e o k u H r m a M Com io f o Bildugsladschaft Marketig / Kommu EMBA Marketig MAS Busiess Commuicatios (5 Module) CAS Corporate Commuicatios CAS Cosumer Commuicatios CAS Itere Kommuikatio

Mehr

Wenn Sie wissen, dass Dunkelverarbeitung nichts mit Schwarzarbeit zu tun hat, dann sind Sie bei uns richtig!

Wenn Sie wissen, dass Dunkelverarbeitung nichts mit Schwarzarbeit zu tun hat, dann sind Sie bei uns richtig! We Sie wisse, dass Dukelverarbeitug ichts mit Schwarzarbeit zu tu hat, da sid Sie bei us richtig! INVOICE-Auditor Iovative Softwarelösuge für Uterehme ud die Versicherugsidustrie Die itelligete Software

Mehr

PESTLIN & Co. Mergers & Acquisitions Real Estate Corporate Finance

PESTLIN & Co. Mergers & Acquisitions Real Estate Corporate Finance pestli & Co. 9 / 2009 www.pestli.de 1 PESTLIN & Co. Mergers & Acquisitios Real Estate Corporate Fiace pestli & Co. ist ei Beratugshaus im Bereich Uterehmestrasaktio ud Corporate Fiace. Wir begleite usere

Mehr

Neue Wege und Ideen für das Enterprise Content Management

Neue Wege und Ideen für das Enterprise Content Management März 2009 Ausgabe #1-09 Deutschlad Euro 9,60 ISSN: 1864-8398 4 260122 090006 Die Zukuft des Dokumets Vom Artefakt zum lebede Orgaismus Evolutio statt Revolutio: Dokumete-Hadlig bei der NATO Ei Drehbuch

Mehr

Engineering von Entwicklungsprojekten mit unsicheren Aktivitätszusammenhängen in der verfahrenstechnischen Industrie

Engineering von Entwicklungsprojekten mit unsicheren Aktivitätszusammenhängen in der verfahrenstechnischen Industrie Egieerig vo Etwicklugsprojekte mit usichere Aktivitätszusammehäge i der verfahrestechische Idustrie Christopher M. Schlick Berhard Kausch Sve Tackeberg 5. Symposium Iformatiostechologie für Etwicklug ud

Mehr

Bau- und Wohncenter Stephansplatz

Bau- und Wohncenter Stephansplatz Viele gute Grüde, auf us zu baue Bau- ud Wohceter Stephasplatz Parter der Bak Austria Silvia Nahler Tel.: 050505 47287 Mobil: 0664 20 22 354 Silvia.ahler@cityfiace.at Fiazservice GmbH Ralph Decker Tel.:

Mehr

Contrexx Versionen und Preise

Contrexx Versionen und Preise where specials are the orm Pragma Solutio Adria Wüthrich Wikelstrasse 14 CH-5223 Riike Telefo +41 56 249 42 82 ifo@pragma-solutio.com www.pragma-solutio.com Cotrexx Versioe ud Preise Cotrexx Versio Free

Mehr

Erleben Sie. Ihre professionelle. Unified Communications. Lösung

Erleben Sie. Ihre professionelle. Unified Communications. Lösung Erebe Sie Ihre professioee Uified Commuicatios Lösug Der Ker der Seheiser-Cisco Kooperatio Das DevCoect Program vo Seheiser ud Cisco bietet ei breites Spektrum a Premium Headsets, die mit de Teefoe vo

Mehr

Schritt für Schritt Tag für Tag Alle! 9. Office Excellece Kogress Effizietes Arbeite mit itelligete Lösuge im Büro der Zukuft Best Practice bei IBM Smarte Lösuge für das persöliche Arbeitsumfeld im Büro

Mehr

Internet-Zahlungsverfahren aus Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH5

Internet-Zahlungsverfahren aus Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH5 Iteret- aus Sicht der Hädler: Ergebisse der Umfrage IZH5 Vorab-Kurzauswertug ausgewählter Aspekte Dezember 2009 1 Gegestad ud ausgewählte Ergebisse der Studie Mit der aktuelle füfte Umfragewelle zum Thema

Mehr

Branchenreferenzen. Mit CURSOR auf Erfolgskurs!

Branchenreferenzen. Mit CURSOR auf Erfolgskurs! Bracherefereze Mit CURSOR auf Erfolgskurs! 1 Mit CURSOR CRM auf Erfolgskurs! Mit marktgerechte Etscheiduge ud der perfekte Orgaisatio Ihrer Geschäftsprozesse gehe Sie ziel sicher auf Erfolgskurs. Das Erfolgsrezept

Mehr

MFG BADEN-WÜRTTEMBERG MBH Themenmanager, Netzwerker und Innovationsmakler

MFG BADEN-WÜRTTEMBERG MBH Themenmanager, Netzwerker und Innovationsmakler // 96 MFG BADEN-WÜRTTEMBERG MBH Thememaager, Netzwerker ud Iovatiosmakler DAS UNTERNEHMEN Uterehme: MFG Bade-Württemberg mbh Hauptsitz : Stuttgart (Bade-Württemberg) Gesellschafter: Lad Bade-Württemberg

Mehr

ScreenShot. New York, Rio, Tokio... Menschen betreuen statt verwalten. Connext kennenlernen. Microsoft & Connext on tour

ScreenShot. New York, Rio, Tokio... Menschen betreuen statt verwalten. Connext kennenlernen. Microsoft & Connext on tour II/98 ScreeShot Die Kudezeitschrift der Coext Commuicatio GmbH New York, Rio, Tokio... Microsoft & Coext o tour Mesche betreue statt verwalte Kudeportrait: Caritasverbad für das Dekaat Herte e.v. Coext

Mehr

System Center 2012. Ganzheitliche Verwaltung Ihrer Infrastruktur, Anwendungen, Private und Public Cloud. www.microsoft.

System Center 2012. Ganzheitliche Verwaltung Ihrer Infrastruktur, Anwendungen, Private und Public Cloud. www.microsoft. System Ceter 2012 Gazheitliche Verwaltug Ihrer Ifrastruktur, Aweduge, Private ud Public Cloud www.microsoft.com/systemceter Ihalt System Ceter 2012 Virtual Machie Maager 3 Verwaltug heterogeer virtueller

Mehr

8 Serverbasierte Zentrale

8 Serverbasierte Zentrale 8 Serverbasierte Zetrale Serverbasierte Zetrale 9 Serverbasierte Zetrale Eiführug l 10 Schwesterrufserver l FN 6120/00 11 19 -TFT-Farbmoitor l FN 6120/19 11 Laserdrucker l FN 6020/90 11 Echtzeituhr, USB

Mehr

Die richtigen Lösungen für Ihr Unternehmen

Die richtigen Lösungen für Ihr Unternehmen Die richtige Lösuge für Ihr Uterehme Fiaziere Zahle Eigetümer Uterehme Vorsorge Mitarbeiter Alege Ihalt Ei komplettes, idividuelles Leistugspaket für Ihr Uterehme, Ihre Mitarbeiter ud Sie persölich: Bei

Mehr

Documents to Go : mobil, sicher, überall

Documents to Go : mobil, sicher, überall Mai 2009 Ausgabe #2-09 Deutschlad Euro 9,60 ISSN: 1864-8398 4 260122 090006 Die Zukuft des Dokumets Co-Creatio als Paradigma Wissesmaagemet im Web 2.0 Dokumete-Maagemet ud Usability Documets to Go : mobil,

Mehr

Wir machen einen Haken dran.

Wir machen einen Haken dran. Wir mache eie Hake dra. MAN Service Complete. Der Komplettservice für Auflieger, Ahäger ud Abauteile. 1 MAN Service Complete. Maximaler Service, maximale Effiziez. Mehr für die Kude bewege das ist die

Mehr

Stefanie Grimm, Dr. Jörg Wenzel, Dr. Gerald Kroisandt, Prof. Dr. Ralf Korn, Dr. Johannes Leitner, Dr. Peter Ruckdeschel, Dr. Christina Erlwein-Sayer,

Stefanie Grimm, Dr. Jörg Wenzel, Dr. Gerald Kroisandt, Prof. Dr. Ralf Korn, Dr. Johannes Leitner, Dr. Peter Ruckdeschel, Dr. Christina Erlwein-Sayer, Stefaie Grimm, Dr. Jörg Wezel, Dr. Gerald Kroisadt, Prof. Dr. Ralf Kor, Dr. Johaes Leiter, Dr. Peter Ruckdeschel, Dr. Christia Erlwei-Sayer, Dr. Berhard Kübler, Dr. Sascha Desmettre, Dr. Roma Horsky, Dr.

Mehr

Deutschland. Seminar- und Qualifizierungsprogramm 2015

Deutschland. Seminar- und Qualifizierungsprogramm 2015 12000-2015 5Jahre Deutschlad Semiar- ud Qualifizierugsprogramm 2015 1 Begrüßugswort Sehr geehrte Dame ud Herre, wir freue us über Ihr Iteresse a userem Semiar- ud Qualifizierugsprogramm 2015. User bewährtes

Mehr

FAKTURA Auftragsverwaltung und Fakturierung

FAKTURA Auftragsverwaltung und Fakturierung FAKTURA Auftragsverwaltug ud Fakturierug Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Itegratio i das Ageda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Weiterleite vo Belege... 5 3.2 Effizietes Zusammespiel vo

Mehr

Aktuelle Produktinformationen

Aktuelle Produktinformationen 7.2013 das Krakehaus Firmeachrichte Aktuelle Produktiformatioe Agfa HealthCare i de Top 10 der Lüedok-Liste Steigerug vo Umsatz ud Mitarbeiterzahl verspricht Potezial für die Zukuft Agfa HealthCare verbessert

Mehr

Nur wer die richtigen Fragen stellt, kann die intelligenteste Lösung finden. Industrielle Computersysteme

Nur wer die richtigen Fragen stellt, kann die intelligenteste Lösung finden. Industrielle Computersysteme Nur wer die richtige Frage stellt, ka die itelligeteste Lösug fide. Idustrielle Computersysteme Die IoNet Computer GmbH wurde 1998 gegrüdet. Der Hersteller ud Etwickler vo idustrielle Computersysteme betreut

Mehr

LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET. AbaWebTreuhand Abacus

LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET. AbaWebTreuhand Abacus LEISTUNGEN BUCHFÜHRUNG ÜBER INTERNET AbaWebTreuhad Abacus ABAWEB TREUHAND Mit dieser modere Softwarelösug vereifache wir die Buchführug ud die Zusammearbeit zwische usere Kude ud us. Sie beötige keie eigee,

Mehr

Raiffeisenblatt. Im URLAUB Sicher und einfach bezahlen. WUNSCHKREDIT Erfüllen Sie sich jetzt Ihre Träume. u g

Raiffeisenblatt. Im URLAUB Sicher und einfach bezahlen. WUNSCHKREDIT Erfüllen Sie sich jetzt Ihre Träume. u g Ausgabe 01ƒ/ƒ2015 Raiffeiseblatt Das Kudemagazi der Raiffeisebak Parkstette eg Im URLAUB Sicher ud eifach bezahle WUNSCHKREDIT Erfülle Sie sich jetzt Ihre Träume ie S e Nutz re e pp s A u g i k a VR-B

Mehr

6. SATW Workshop Ingenieurnachwuchsförderung «Informatische Bildung fördern» 17 Fragebogen sind eingegangen. Nicht alle Fragen wurden beantwortet.

6. SATW Workshop Ingenieurnachwuchsförderung «Informatische Bildung fördern» 17 Fragebogen sind eingegangen. Nicht alle Fragen wurden beantwortet. Cloud Computig Bildug, Schule, Orgaisatio sehr 3. Wie iformativ war die Verastaltug. Wie ützlich war die Verastaltug. Wie war die Verastaltug vorbereitet?. Wie ware die Nachmittags-Workshops? icht http://www.bfs.admi.ch/bfs/portal/de/idex/theme//0/key/blak/0.html

Mehr

2 Organisationseinheiten und -strukturen

2 Organisationseinheiten und -strukturen 2 Orgaisatioseiheite ud -strukture 2. Eiführug Verkaufsorgaisatio (SD) Vertriebsweg (SD) Sparte (LO) Verkaufsbüro (SD) Verkäufergruppe (SD) Madat Buchugskreis (FI) Kreditkotrollbereich (FI) Werk (LO) Versadstelle

Mehr

TÜV NORD AutomobilConsulting. Erfolg mit Methode. Unternehmen effizient und nachhaltig entwickeln TÜV. Mobilität sicher genießen

TÜV NORD AutomobilConsulting. Erfolg mit Methode. Unternehmen effizient und nachhaltig entwickeln TÜV. Mobilität sicher genießen TÜV NORD AutomobilCosultig Erfolg mit Methode Uterehme effiziet ud achhaltig etwickel TÜV Mobilität sicher geieße TÜV NORD AutomobilCosultig TÜV NORD AutomobilCosultig bietet budesweit umfassede Beratugsud

Mehr

Die neue arzt-wirtschaft.de

Die neue arzt-wirtschaft.de 2016 Die eue arzt-wirtschaft.de 2 Porträt ud techische Agabe 3 Preise/Werbeforme Webseite 4 Preise/Werbeforme Advertorial 5 Preise/Werbeforme Newsletter 6 Asprechparter 7 2016 Die eue arzt-wirtschaft.de...

Mehr

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview Kompaktwisse für de Außehadel Ausgabe 3/2013 200 TAGE IM AMT Der eue Zoll-Chef im Iterview SANKTIONSLISTENPRÜFUNG Mitarbeiterscreeig outsource? Kee Sie scho das eue Fachmagazi für die Außewirtschaft? TÜRKEI-EU

Mehr

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen

LOHN KUG, ATZ, Pfändung, Darlehen und Bescheinigungswesen LOHN KUG, ATZ, Pfädug, Darlehe ud Bescheiigugswese Ihaltsverzeichis 1 Leistugsbeschreibug... 3 2 Highlights... 4 2.1 Elektroischer AAG-Erstattugs-Atrag... 4 2.2 Elektroische EEL-Bescheiigug... 5 2.3 Kurzarbeitergeld...

Mehr

Aktuelle Produktinformationen

Aktuelle Produktinformationen Firmeachrichte Krakehaus 2.2015 Trikwasserhygiee im Krakehausbereich Aktuelle Produktiformatioe Krakehäuser uterliege bei der Trikwasserhygiee eier besodere Beachtug. Patiete sid meist afälliger für die

Mehr