Entgeltliche Dienstleistungskonzepte

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Entgeltliche Dienstleistungskonzepte"

Transkript

1 Entgeltliche Dienstleistungskonzepte Ein Muss für den vorausschauenden Makler. Viele unterschiedliche Einflussfaktoren verändern den Markt für Versicherungsmakler/ -vermittler nachhaltig. Viele Produktgeber verändern Ihr Geschäftsmodell. Insbesondere auch ihre Provisionspolitik. In der Konsequenz bedeutet dies ein insgesamt niedrigeres Provisionsaufkommen. Um unabhängiger von den Produktgebern zu werden, empfehlen wir Beratungs- oder Dienstleistungsvergütungen direkt durch die Kunden zu generieren. Dies ist natürlich nur dann möglich, wenn Sie auch echte Mehrwerte für ihre Kunden bieten. Auf den folgenden Seiten stellen wir eine Reihe von interessanten Bereichen vor, die Sie nutzen können, um mehr Unabhängigkeit erreichen zu können. Über uns! Wir sind ein unabhängiger Maklerservice. Wir informieren über Marktmöglichkeiten in folgenden Bereichen. - Kosten sparen; Qualität der Verwaltung steigern - Einnahmen steigern - Unternehmenssicherung/ Unternehmensnachfolge Haben Sie Interesse an weiteren Themenbereichen? Dann kommen Sie jederzeit gerne auf uns zu oder informieren sich vorab unter Sie sind jederzeit herzlich willkommen. Im Gegensatz zu vielen anderen Mitbewerbern, ist unsere Dienstleistung für Sie kostenfrei, diskret und unverbindlich. Entlohnt werden wir grundsätzlich von unseren Netzwerkpartnern (Anbietern) Martin Stengl, Geschäftsführer 1

2 Sehr geehrter Interessent, -in, auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen spannende und lukrative Vertriebsthema vor. Sie haben dadurch eine Reihe von signifikanten Vorteilen. Hervorragende Eignung zur Neukundenakquise Ideales Kundenbindungsinstrument Veranschaulichung Ihrer Kompetenz Stornofreie Verdienstquelle Kaum Aufwand Liquiditätsgewinn beim Kunden Einmalig: Als speziellen Service bieten wir Ihnen die Auswahl unter verschiedenen Modellen. Damit können jeweils die individuell für den jeweiligen Kunden passende Lösung anbieten. Inhalte dieses Informationspaketes Beschreibung der Situation - Kundenansprache Übersicht verschiedene Modelle Ablauf Szenarien Achtung 2

3 Die Situation für viele Kreditnehmer - Kundenansprache Zahlen auch Sie derzeit zu hohe Immobilienkreditzinsen? Haben Sie zwischen 2002 und 2010 einen Immobilienkredit abgeschlossen und eine feste Laufzeit mit Zinsfestschreibung vereinbart? Dies führt dann dazu, dass Sie immer noch 4 6 % Darlehenszins bezahlen und nicht von der derzeit niedrigen Zinssituation (2 3 %) profitieren können. Wenn Sie mit Ihrem Kreditgeber über Möglichkeiten einer Zinsreduzierung sprechen, verlangen diese für die Umstellung auf niedrigere Zinsen eine sog. Vorfälligkeitsentschädigung. Dies macht diese Umstellung häufig unattraktiv und teuer. Dies muss allerdings nicht sein. Wegen Fehlern ihrer Bank können viele Kunden aus teuren Krediten aussteigen. So sparen diese Kunden häufig tausende Euro. Sie können auch bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigungen zurückerhalten. Worum es geht: Banken haben in den Jahren ab 2002 bis 2010 häufig fehlerhafte Bedingungen und Widerrufserklärungen verwendet. Das BGH hat entschieden, dass diese fehlerhaften Verträge jederzeit widerrufbar sind! (BGH Az. VIII ZR 219/08 + Az. XI ZR 456/07 + Az. XI ZR 33/08 + Az. VII ZR 122/06 usw.) Sie haben die Möglichkeit kostenfrei überprüfen zu lassen, ob Sie zu den Kunden gehören, die von diesen Bankfehlern profitieren können. 3

4 Die Situation für viele Kreditnehmer - Kundenansprache Wir organisieren für Sie eine erfolgsorientierte Überprüfung Ihrer Verträge. Folgende Ziele sollen dabei erreicht werden: Deutlich niedrigere Zinsen für Ihr (neues) Immobiliendarlehen ab sofort Sicherung des niedrigen Zinsniveaus für die nächsten 10 oder 15 Jahre Keine Vorfälligkeitsentschädigung Rückholung von zu viel gezahlten Zinsen oder einer Vorfälligkeitsentschädigung, auch bei bereits beendeten Finanzierungsverträgen! Und dies ohne Kostenrisiko für Sie! Überprüfen Sie Ihre Verträge kostenfrei unter https://www.kredithilfeverein.de/anfrage.html?partnerid=

5 Zur Überprüfung der Verträge bieten wir 2 Modelle an. (dadurch können Sie auf individuelle Belange des jeweiligen Kunden eingehen) Modell A Modell B Kosten für Erstüberprüfung durch Rechtsanwalt / / Kosten für die Nutzung des Modells / Max. 59,90 (einschl. Steuer); (Nur wenn Rückforderung erfolgreich) Erfolgshonorar für zurückgeholte Zinsen/ Vorfälligkeitsentschädigungen 15 % 50% Erfolgshonorar bei Zinsersparnis 50% der Ersparnis für ein Jahr 50% der Ersparnis bis zum Ende der ursprünglichen Zinsbindung Wenn Sie trotz Erfolgsaussichten kein Mandat erteilen; Aufwandsentschädigung Kosten für Rechtsanwalt Kosten für nicht in Anspruch genommene Anschlussfinanzierung Mögliche Gerichtskosten Einmalig 200 zuzügl. Steuer Individuelle Vereinbarung mit RA/ oder Bezahlung durch Rechtschutzversicherung Aufwandsentschädigung in Abhängigkeit von Darlehnshöhe Vom Kunden (Rechtschutzversicherung) zu tragen Einmalig 200 zuzügl. Steuer / / / Modell A dürfte für Kunden mit einer entsprechenden Rechtsschutzversicherung oder bei einer außergerichtlichen Einigung deutlich kostengünstiger sein. Andernfalls hat es auch ein höheres Kostenrisiko. Modell B ist das rundum- sorglos- Paket für alle, die keinerlei Risiko eingehen wollen, dafür hat es eine deutlich höhere Erfolgsbeteiligung. 5

6 Provisionen und Kosten bei Nutzung dieser Systeme für Kooperations- /Vertriebspartner Modell A Modell B Ihre Kosten / Jährl. ca. 100 incl. Steuer); Alternativ: keine Kosten Ihre Provision 50% der Einnahmen des Anbieters -35% der Einnahmen des Anbieters; Alternativ: -20% der Einnahmen des Anbieters Bei Modell B haben Sie eine Auswahl unter zwei Varianten: 1) Sie erhalten eine Direktanbindung zum Anbieter. Dafür zahlen Sie diesem eine jährliche Systemnutzungsgebühr von ca Die entsprechenden Darlehnsverträge usw. schicken Sie direkt an den Anbieter. Von dem bekommen Sie auch Ihre Provisionen. 2) Sie machen keine Direktanbindung zum Anbieter. Sie schicken alle erforderlichen Unterlagen an uns und wir reichen diese an den Anbieter weiter. Die Provisionen erhalten dann wir und reichen Ihren Anteil an Sie weiter. Die Vertriebsvereinbarung machen Sie dann mit uns. (Anm. Variante 2 dürfte für denjenigen die günstigere sein, der dieses Thema nur spontan nutzen möchte. Auch bei der Direktanbindung sind die Provisionshöhen umsatzorientiert gestaffelt. Da wir natürlich maximale Provisionen haben, ist dann die Provisionsbeteiligung über uns vermutlich sogar höher und Sie sparen sich die jährliche Gebühr.) Bitte teilen Sie uns mit, welche Variante Sie wünschen. Als Partner für die Direktanbindung können Sie sich hier registrieren

7 Unverbindliche Beispielrechnungen für die Provision. 1) Eine Kunde bekommt eine bereits gezahlte Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von zurück. Modell A Modell B (Direktvereinbarung) Ihre Provision 750 Zwischen und Modell B (über uns) Zwischen und ) Keine Rückzahlung; Aber Zinsersparnis p.a für 4 Jahre beim Kunden Modell A Modell B (Direktvereinbarung) Ihre Provision 625 Zwischen und Modell B (über uns) Zwischen und Kaum Aufwand, kein Risiko, kostenfrei für Kunden, keine Stornogefahren. 7

8 Kundenauftrag zur Vertragsüberprüfung Vorprüfung Darlehnsunterlagen durch KHV Bei Erfolgsaussicht Prüfung ob Rechtsschutzversicherung besteht Ja Deckungszusage einholen Ja Vers. Übernimmt Kosten Nein KHV Unterlagen einreichen; Komplette Bearbeitung Modell A; Entsprechende Vereinbarungen treffen Klären: Wer soll sich um Anschlussfinanzierung kümmern? Rechtsanwalt beauftragen

9 Der Ablauf. 1) Sie besorgen den kompletten Darlehnsvertrag des Kunden 2) Sie stellen die verschiedenen Modelle vor und lassen Kunden entscheiden, welches Prüfverfahren er wünscht. (Es ist empfehlenswert die Deckungsbestätigung der Rechtschutzversicherung im Vorfeld einzuholen) 3) Bei Modell A lassen Sie gleich die entsprechende Erfolgshonorarvereinbarung unterschreiben. Bei Modell B lassen Sie sich die Aufwandsentschädigung von 200 bestätigen, wenn der Kunde trotz Erfolgsaussicht kein Mandat erteilt. 4) Sie entscheiden, ob Sie eine evtl. erforderliche Anschlussfinanzierung selbst vermitteln 5) Sie veranlassen die Weiterleitung der Unterlagen zur Erstprüfung an Anwalt (über uns oder direkt) 6) Ergibt die erste Überprüfung Erfolgschancen, erfolgt die entsprechende Mandatierung des Anwaltes und bei Modell B die entsprechenden Erfolgshonorarvereinbarungen. 7) Verhandlungen mit Bank werden durch Rechtsanwalt aufgenommen 8) Nur wenn Sie sich um die Anschlussfinanzierung selbst kümmern, werden Sie wieder eingeschaltet 9) Im Erfolgsfall erhalten Sie Ihre Provisionen 9

10 Szenarien Nach der Mandatserteilung für den Anwalt, beginnt dieser mit den Verhandlungen mit der Bank. Erfahrungsgemäß sind dann je nach Bank drei verschiedene Szenarien möglich. Idealfall Die Bank folgt der Argumentation und akzeptiert den Widerspruch voll umfänglich. Häufiges Szenario Die Bank folgt der Argumentation teilweise und bietet Vergleich an. Prozess Die Bank folgt der Argumentation nicht und akzeptiert den Widerspruch nicht. Sie erhalten zu viel gezahlte Zinsen zurück und können ohne Vorfälligkeitsentschädigung (VE) auf günstige Zinsen umstellen, bzw. erhalten Sie eine gezahlte VE zurück Keine Rückerstattung zu viel gez. Zinsen, aber Umstellung auf günstige Zinsen ohne VE, bzw. teilweise Rückzahlung bereits gezahlter VE. Nach Rücksprache mit Anwalt entscheiden Sie, ob Sie prozessieren. Risiko: ungewisser Ausgang; hohe Prozesskosten. Vermeidung durch entsprechende Rechtschutzversicherung oder Modell B. 10

11 Achtung! Unbedingt sicherstellen Ergeben die Verhandlungen mit der Bank, dass diese keine (günstigere) Anschlussfinanzierung anbietet, ist es überaus wichtig, die Anschlussfinanzierung über eine andere Bank sicherzustellen. Warum: Wenn Sie Ihrem Vertrag widersprechen und es gibt keine Anschlussfinanzierung über die bisherige Bank, müssen Sie den gesamten (offenen) Darlehnsbetrag innerhalb von 30 Tagen zurückzahlen. Haben Sie dann keine entsprechende Anschlussfinanzierung durch eine andere Bank, haben Sie vermutlich ein Problem. Sie hätten dann zwar eine Schlacht gewonnen, aber vielleicht den Krieg verloren. Für die Sicherstellung der Anschlussfinanzierung haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie beauftragen uns mit der Anschlussfinanzierung Sie kümmern sich selbst um die Anschlussfinanzierung Ein spezialisierter Makler sucht für Sie eine Anschlussfinanzierung. Nur wenn diese auch tatsächlich möglich ist, erfolgt auch der Widerspruch des bisherigen Darlehns. 11

12 Weitere Möglichkeiten dieses Netzwerkpartners. Werden Sie Vertriebspartner und nutzen Sie: Servicebereiche: Lebens- und Rentenversicherung Erhalten Sie einen höheren Ertrag aus Lebens-/ Rentenversicherungen, auch bereits gekündigte. Private Krankenversicherung Sparen Sie bis zu 40% der Beiträge; ohne Wechsel der Gesellschaft. Gas Spezialisten überprüfen, ob Gaspreiserhöhungen der letzten Jahre korrekt waren. Fluggastentschädigung Ihr Flug hatte Verspätung oder wurde gestrichen? Wir setzen Ihre Rechte durch. Bücher, Bilder, Münzen Wurde Ihnen eine Wertanlage versprochen? Wir helfen Ihnen, sich Ihr Geld aus unwirksamen Verträgen zurückzuholen. Fonds mit Fremd- Teilfinanzierung. Spezialisten überprüfen die Möglichkeiten Steuererklärung Kosten für Steuererklärung nur bei Steuerrückerstattung; Senken Sie Steuerberatungskosten (Haben Sie bislang mehr als 250 gezahlt?) Gesetzliche Krankenversicherung Neu Neu Mit einem einfachen Wechsel der Krankenkasse von attraktiven Bonusprogrammen, Beitragsrückerstattungen und einem persönlichen Gesundheitsbudget profitieren. Sofortauszahlung für Kunden

13 Vertriebspartner für Verbraucherhilfe gesucht Ihre Aufgabe: Sie finden betroffene Verbraucher und reichen die entsprechenden Vertragsunterlagen ein Alle weiteren Tätigkeiten werden durch das Unternehmen erbracht Kein Verkauf, kein Vertrieb, keine Vorgaben, haupt- und nebenberuflich möglich Ihre Entlohnung: Sie erhalten lukrative Beteiligungen (bis zu 40%) an den Erfolgshonoraren Ihre Voraussetzungen: Sie finden betroffene Verbraucher und reichen die entsprechenden Vertragsunterlagen ein Alle weiteren Tätigkeiten werden durch das Unternehmen erbracht Sie haben Interesse Menschen zu helfen und sind verlässlich Sie haben eigene Netzwerke oder können auf Menschen zugehen Procedere: Setzen Sie sich bei Interesse einfach mit uns in Verbindung oder melden Sie sich direkt an. https://www.kredithilfeverein.de/kontakt/partner-werden.html?partnerid=andere&otherpartner=

14 Nutzen Sie Ihre (Kunden-) Kontakte für eine interessante Perspektive! Sichern Sie sich Ihre Anteile am lukrativen Energiemarkt Firmenwagen (Autoprogramm für alle Vertriebspartner) Stromsparmodul bis zu 25% weniger Stromverbrauch Spritsparsystem bis zu 22% weniger Treibstoffverbrauch Strom und Gas Maklerportal mit vielen renommierten Anbietern Ausbildung monatlicher Ausbildungstag, wöchentliche Webinare Großkundenmanagement spezielle Großkundenangebote Werbematerial Flyer, Subdomains, Messestände, Visitenkarten; Poloshirts Kundentermine Callcenter vereinbart Kundentermine vor Ort Kundenempfehlungsprogramm 4 tätige Prag Reise incl. Fahrt, Hotel usw. Mehr erfahren Sie unter:

15 Weitere Dienstleistungskonzepte aus unserem Netzwerk! Punkten Sie bei Ihren Kunden durch übersichtliche und extrem übersichtliche Kundenordner. Üblicherweise gehört das Sortieren und Aktualisieren der Kundenunterlagen zu den üblichen Tätigkeiten in der Beratung. Bislang erhalten Sie dafür kein Entgelt. Durch die Angebote unserer Netzwerkpartner können Sie zum einen zusätzliche vorzeigenswerte Services bieten, zum anderen sparen Sie sich sehr viel Zeit bei Nachfolgeberatungen. Kunden akzeptieren eine monatliche Aufwandspauschale von 10 i.d.r. problemlos, insbesondere da Sie ja auch wirklich etwas dafür bieten. Das sind dann für Sie regelmäßige, abschlussunabhängige Einnahmen. Lassen Sie sich Ihre Servicedienstleistung vergüten. Nutzen Sie hierzu intelligente Systeme und erschließen sich eine wichtige Einnahmequelle Qualitativ hochwertige Kundenordner; Elektronische Form Überall Abrufbar; viele wichtige Features Papierform Viele wichtige Features 15

16 Weitere Dienstleistungskonzepte aus unserem Netzwerk! Nicht entweder, oder; sondern sowohl, als auch! Unabhängig von gesetzlichen Regelungen erwarten wir eine langsam aber stetig zunehmende Akzeptanz der Honorarberatung bei den Kunden. Insbesondere gut situierte und gebildete Kunden, werden die Vorzüge von Honorarprodukten erkennen und sich oft dafür entscheiden. Insgesamt erwarten wir mittelfristig einen Geschäftsanteil aus diesem Segment in Höhe von insgesamt 10% des Gesamtmarktes. Dieses Geschäftsmodell stellt natürlich insbesondere die Beratung und damit den Kundennutzen in den Vordergrund. Als Honorarberater werden Sie unabhängiger von Provisionen, sondern erzielen einen Teil der Einnahmen unabhängig von Abschlüssen. Wir halten diesen Geschäftsbereich für strategisch unverzichtbar. Im anderen Fall laufen Sie Gefahr gerade (potentielle) A-Kunden zu verlieren. Ideal für diejenigen, die Beratungs- und Servicequalität bieten. Unsere Empfehlung: Lassen Sie Ihre Kunden entscheiden und bieten Sie immer die Wahlmöglichkeit an. Kundenberatung Preisvorteile über unser Netzwerk Gerne stellen wir Ihnen die Möglichkeiten unseres Netzwerkpartners näher vor. Kommen Sie einfach auf uns zu. Provisionsmodell Gewohnte Beratung gegen Provision Honorarmodell erschließen Sie sich neue Kunden und abschlussunabhängige Honorare 16

17 Nutzen Sie eine Netzwerkplattform! I. Sie werden mit unterschiedlichen Aufträgen verschiedener Anbieter beliefert. II. Sie geben diese einfach an Ihre einschlägigen Kontakte weiter III. Interessenten geben Sie an das Netzwerk weiter. Dort wird alles Übrige erledigt. IV. Im Erfolgsfall erhalten Sie Provisionen Dadurch nutzen Sie ganz bequem Ihre Kontakte, die Sie sowieso haben, ohne einer Verkaufstätigkeit nachzugehen. Die Nutzung dieses Netzwerkes ist kostenfrei, diskret und zu nichts verpflichtend und dazu sehr lukrativ und bequem. Beispiele, wie Sie dadurch Geldverdienen können: - Stellenangebot bekannt machen; Mitarbeiter gewinnen Head-Hunting - Dienstleistungen vorstellen; Kooperationspartner gewinnen Für Berufskollegen Profitieren Sie durch Ihre Kollegenkontakte Spezielle Angebote für verschiedene Zielgruppen Für Endkunden Profitieren Sie durch Ihre Endkundenkontakte 17

Überprüfung Immobilienkreditverträge.

Überprüfung Immobilienkreditverträge. Informationen zum Thema Überprüfung Immobilienkreditverträge. Inhalte dieses Informationspaketes Unser Service Beschreibung der Situation Übersicht verschiedene Modelle Ablauf Szenarien Achtung Mustertext

Mehr

Beispiel: Darstellung des Ablaufs eines Zivilprozesses

Beispiel: Darstellung des Ablaufs eines Zivilprozesses Weblink zu Beispiel: Darstellung des Ablaufs eines Zivilprozesses Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant, viele Mandanten wissen nicht, was in einem zivilen Streitverfahren auf sie zukommt. Im Folgenden

Mehr

SOLVANTIS AG. Prozessfinanzierung. Widerruf Ihres Darlehensvertrages

SOLVANTIS AG. Prozessfinanzierung. Widerruf Ihres Darlehensvertrages SOLVANTIS AG Prozessfinanzierung Widerruf Ihres Darlehensvertrages Über die SOLVANTIS AG Wir sichern Ihr Recht. Seit 2000 Spezialist in der Prozessfinanzierung Die SOLVANTIS AG ist seit 2000 am Markt und

Mehr

Die richtige Anschlussfinanzierung

Die richtige Anschlussfinanzierung Die richtige Anschlussfinanzierung von Antonius Schöning, Dipl.-Kfm. Re-Finanz-Kontor Mühlentor 3 49186 Bad Iburg 05403/780878 Telefon 05403/780879 Telefax 0163/6 85 84 74 Mobil www.re-finanz-kontor.de

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

www.der-energiepool.de

www.der-energiepool.de www.der-energiepool.de AGENDA Über uns Der Energiemarkt (Strom & Gas) Energievertrieb / Abwicklung Partnerbereich Vorteile Partner werden Über uns www.der-energiepool.de - Kostenfrei anmelden und sofort

Mehr

Harald Großhauser. Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eg

Harald Großhauser. Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eg Harald Großhauser Griesweg 22 86529 Mühlried Tel.: (08252) 8942-24 Fax.: (08252) 8942-29 harald.grosshauser@rb-sobland.de Ihre Vorstellungen und Erwartungen an uns Was müssen wir Ihnen bieten, damit wir

Mehr

Stock Aders + Partner

Stock Aders + Partner Stock Aders + Partner SA+P Newsletter 2014 l SPEZIAL Liebe Leserinnen und Leser, vor einigen Tagen wurde bekannt, dass der Bundesgerichtshof interessante Entscheidungen zur Verjährung der Ansprüche von

Mehr

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation BauFinanz- RheinMain Unternehmenspräsentation Inhalt Idee und Geschäftsmodell Markt und Wettbewerb Ziele und Strategie Organisation Provisionsmodelle Idee und Geschäftsmodell BauFinanz-RheinMain GbR Wer

Mehr

Mit günstigen Konditionen sparen

Mit günstigen Konditionen sparen Mehrkosten in Höhe von: A) rund 1.800 Euro B) rund 4.300 Euro C) rund 8.400 Euro Und, was haben Sie geraten? Die richtige Antwort lautet C). Allein während der Zinsbindungsfrist von 10 Jahren schlägt der

Mehr

Unzulässige Bearbeitungsgebühr bei Verbraucherkreditverträgen und die Möglichkeiten der Kreditnehmer

Unzulässige Bearbeitungsgebühr bei Verbraucherkreditverträgen und die Möglichkeiten der Kreditnehmer Unzulässige Bearbeitungsgebühr bei Verbraucherkreditverträgen und die Möglichkeiten der Kreditnehmer Herr Prof. Dr. Janssen zu der Problematik der Bearbeitungsgebühr in Verbraucherkreditverträgen. Sehr

Mehr

Betreuungsmandat mit spezifischen Vollmachten

Betreuungsmandat mit spezifischen Vollmachten Betreuungsmandat mit spezifischen Vollmachten in den Bereichen Immobilien-und Versicherungsconsulting exklusive Buchhaltung/Steuern zwischen Herrn / Frau / Eheleute / Firma Adresse.......... Email Tel...

Mehr

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09. Hauptstadt Messe Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank Ihr Partner in der Baufinanzierung Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.2014 Agenda Die DSL Bank stellt sich vor Warum DSL Bank? Produkte Konditionen

Mehr

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights. Freuen Sie sich auf eine Reise voller Vorteile. MercedesCard. Die Card-Klasse. Beginnen Sie noch heute, die Vorteilswelt der MercedesCard zu erkunden. Und genießen Sie in Zukunft viele exklusive Highlights.

Mehr

Honorarberatung für Versicherungsverträge Eine Chance für Vermittler

Honorarberatung für Versicherungsverträge Eine Chance für Vermittler Christian Becker Versicherungspraxis, November 2014 Versicherungsvermittlung Honorarberatung für Versicherungsverträge Eine Chance für Vermittler 1. EINLEITUNG Versicherungsmakler diskutieren seit längerem

Mehr

Musterbriefe Kreditbearbeitungsgebühren

Musterbriefe Kreditbearbeitungsgebühren Musterbriefe Kreditbearbeitungsgebühren Über die Rechtslage informiert test.de unter www.test.de/kreditgebuehren. Für die folgenden Mustertexte gilt: Suchen Sie den für Ihren Fall passenden Mustertext

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale REGIONALCLUB Nr. 22/2014 16.05.2014 IL Unzulässige Bearbeitungsgebühr bei Verbraucherdarlehen aufgrund der aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofs (Az.: XI

Mehr

Abmahnungen filesharing

Abmahnungen filesharing FAQ Abmahnungen filesharing eine informationsbroschüre von giesel rechtsanwälte Unsere zentrale Servicerufnummer 0951 / 980 550 ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie erreichbar. Zentral-Fax:

Mehr

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN MAKLERHOMEPAGE.NET Info Broschüre IN EXKLUSIVER KOOPERATION MIT: WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN maklerhomepage.net WARNUNG! EINE PROFESSIONELLE MAKLER HOMEPAGE ERHÖHT IHR VERTRIEBSPOTENZIAL! IN GUTER

Mehr

Merkblatt und Fragebogen für Arbeitnehmer bei Kündigung durch den Arbeitgeber

Merkblatt und Fragebogen für Arbeitnehmer bei Kündigung durch den Arbeitgeber Merkblatt und Fragebogen für Arbeitnehmer bei Kündigung durch den Arbeitgeber Sie haben von Ihrem Arbeitgeber die ordentliche oder fristlose Kündigung erhalten. Der Verlust des Arbeitsplatzes ist ein gravierender

Mehr

AnkaufExpress.de. Gebrauchtes abgeben, Geld mitnehmen. jetzt Ankauf Händler werden. 1. Gebrauchtes abgeben 2. Wert ermitteln lassen 3.

AnkaufExpress.de. Gebrauchtes abgeben, Geld mitnehmen. jetzt Ankauf Händler werden. 1. Gebrauchtes abgeben 2. Wert ermitteln lassen 3. AnkaufExpress.de Gebrauchtes abgeben, Geld mitnehmen 1. Gebrauchtes abgeben 2. Wert ermitteln lassen 3. Geld mitnehmen jetzt Ankauf Händler werden Was ist Ankauf Express? Werden Sie Ankauf Express Händler

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Rechtsschutz für medizinische Heilberufe

Rechtsschutz für medizinische Heilberufe Rechtsschutz für medizinische Heilberufe 02 03 Unsere Angebote. Das Komplett-Paket für medizinische Heilberufe Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Selbstständige Das komplette Paket zum Pauschalbeitrag.

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Mein Roland kampft fur mich.

Mein Roland kampft fur mich. ROLAND RECHTSSCHUTZ GESCHÄFTSKUNDEN Rechtsschutz für Webpräsenzen geht es mir gut Mein Roland kampft fur mich. Rechtsschutz für Webpräsenzen 2 ROLAND MARKENRECHTSSCHUTZ RECHTSRISIKEN IM DIGITALEN ZEITALTER

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Für die Suche nach Stichworten nutzen Sie bitte die entsprechende Funktion Ihres Browsers.

Für die Suche nach Stichworten nutzen Sie bitte die entsprechende Funktion Ihres Browsers. Seit dem 1. August 2008 ist es Rechtsanwälten (m/w) unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt, Erfolgshonorare mit ihren Mandanten zu vereinbaren. Nachstehend die häufigsten Fragen rund um dieses Vergütungsmodell.

Mehr

Checkliste Immobilien-Finanzierung

Checkliste Immobilien-Finanzierung Kaufen: Ihr persönlicher Weg zur eigenen Immobilie Eine Immobilie kaufen ist meist die größte Investition im Leben eines jeden. Umso wichtiger ist es, genau zu planen, klug zu kalkulieren und zu vergleichen.

Mehr

Überprüfung Bankenhaftung

Überprüfung Bankenhaftung Überprüfung Bankenhaftung Schäfer Riedl Baetcke Formular für geschädigte Erwerber von geschlossenen Immobilienfonds -Bitte berücksichtigen Sie, daß bei Darlehensabschluß/Erwerb vor dem 112004 die Ansprüche

Mehr

Umschuldung eines deutschen Top-Hotels

Umschuldung eines deutschen Top-Hotels Umschuldung eines deutschen Top-Hotels Eigentümer: Ausländische Investorengesellschaft 1 1. Ausgangssituation und Aufgabenstellung Ausländischer Immobilieninvestor Internationale Topadresse mit Luxushotel,

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

Online-Fragebogen Ansprüche bei Fondsbeteiligung - Hintergrundinformationen

Online-Fragebogen Ansprüche bei Fondsbeteiligung - Hintergrundinformationen Per Post/Fax/Mail an: Anwaltskanzlei Hänssler & Häcker-Hollmann Freihofstr. 6 73730 Esslingen Fax: 0711-368438 Mail: info@hh-h.de Gesellschafter/in Adresse Telefon: geschäftlich: Fax E-Mail privat: Genaue

Mehr

Musterbriefe zum Widerruf von Kreditverträgen

Musterbriefe zum Widerruf von Kreditverträgen e zum Widerruf von Kreditverträgen VORBEMERKUNG: Unbedingt lesen Lesen Sie die Informationen sorgfältig durch. Widerrufen Sie Ihren Kreditvertrag nur, wenn Sie sicher sind, alles richtig verstanden zu

Mehr

Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet

Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet Das Geheimnis eines erfolgreichen Internet-Auftritts Die 7 gravierendsten Fehler bei der Erstellung eines Internet-Auftritts! 1. gravierender

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS BUNDESGERICHTSHOF I ZR 137/05 BESCHLUSS vom 3. Mai 2007 in dem Rechtsstreit - 2 - Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 3. Mai 2007 durch den Vorsitzenden Richter Prof. Dr. Bornkamm und die Richter

Mehr

Privatkredit. Neue Wege Kredite zu vermitteln

Privatkredit. Neue Wege Kredite zu vermitteln Privatkredit Neue Wege Kredite zu vermitteln Inhalt Worum geht es? Bedürfnisse und Verkaufsargumentation Antragsprozess Vermittlungs-Provision Nächste Schritte Worum geht es? Worum geht es? Bank Lizenzierter

Mehr

3 Riester-Produkte unter der Lupe

3 Riester-Produkte unter der Lupe 3 Riester-Produkte unter der Lupe 54 Riester-Produkte unter der Lupe Banken, Versicherungen und Fondsgesellschaften sie alle bieten mittlerweile zahlreiche Vorsorgeprodukte an, die die Kriterien für die

Mehr

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen Entdecken Sie jetzt alle Möglichkeiten rund um den Aufbau und die Anlage Ihres Vermögens. Werbematerial ebase Ihre Ziele

Mehr

Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung!

Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung! Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung! Online-Scheidung bei Scheidung.de - Das sollten Sie wissen! 1. Wie funktioniert die Online-Scheidung bei Scheidung.de? Die Online-Scheidung

Mehr

Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen. In Kooperation mit

Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen. In Kooperation mit Neu: Jetzt auch für fondsgebundene Policen! Lebensversicherung verkaufen statt kündigen In Kooperation mit Mehr Geld für Ihre Lebensversicherung! In Deutschland existieren ca. 94 Millionen Kapitallebensoder

Mehr

Erklärung des Studenten/Praktikanten

Erklärung des Studenten/Praktikanten 1 Erklärung des Studenten/Praktikanten Diese Erklärung dient der Beschaffung der erforderlichen Daten zur Feststellung von Versicherungspflicht bzw. Versicherungsfreiheit in der Sozialversicherung. Der

Mehr

Leinen los Die Tarifwelt 2009

Leinen los Die Tarifwelt 2009 Leinen los Die Tarifwelt 2009 Wir geben Orientierung - unsere Informationen für Sie Unsere Tarifwelt 2009 alles für Sie auf einen Blick Mit der neuen Tarifwelt überzeugt die Continentale weiterhin durch

Mehr

Ratgeber Stromanbieter wechseln

Ratgeber Stromanbieter wechseln Version 1.0 22. September 2015 Ratgeber Stromanbieter wechseln Wechseln ohne Risiko: So finden Sie den passenden Stromanbieter! In diesem Ratgeber werden die folgenden Fragen beantwortet: Wie finde ich

Mehr

Niedrigzinspolitik und daraus folgt?

Niedrigzinspolitik und daraus folgt? Niedrigzinspolitik und daraus folgt? Die Europäische Zentralbank (EZB) senkt mit fast jeder Verkündung von Maßnahmen zur Gesundung der Finanz- und Wirtschaftskrise im EU-Raum den Leitzins. Eine Folge dieser

Mehr

PKV-TARIFOPTIMIERUNG Nicht mehr und nicht weniger

PKV-TARIFOPTIMIERUNG Nicht mehr und nicht weniger PKV-TARIFOPTIMIERUNG Nicht mehr und nicht weniger 100% unabhängig und qualifiziert Ihr PKV-Tarifoptimierer Optimieren Sie Ihre bestehende private Krankenversicherung! Ohne Wechsel Ihres Versicherers Problem

Mehr

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft

Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft www.immobilienscout24.de Newsletter Q4/2014 für die Wohnungswirtschaft Der Marktführer: Die Nr. 1 rund um Immobilien Editorial Heute freue ich mich, Ihnen den Newsletter für das vierte Quartal 2014 zu

Mehr

APRIL Deutschland Ihr starker Partner

APRIL Deutschland Ihr starker Partner APRIL Deutschland Ihr starker Partner APRIL Deutschland Ihr starker Partner Kompetente Lösungen für Ihren Erfolg Wer national oder international nach innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Outsourcing

Mehr

Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei :

Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei : Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei : Nur stetige Fort- und Weiterbildung sichert eine qualitativ hochwertige Beratung. So sind wir in namhaften Organisationen und Verbänden geprüft und

Mehr

Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten

Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Stand: Juni 2015 Wechsel des Stromoder Gaslieferanten: Worauf Sie achten sollten Als Verbraucherin und Verbraucher profitieren Sie vom Wettbewerb

Mehr

Erklärung des Studenten/Praktikanten

Erklärung des Studenten/Praktikanten Erklärung des Studenten/Praktikanten Diese Erklärung liefert die erforderlichen Daten zur Feststellung von Versicherungspflicht bzw. Versicherungsfreiheit in der Sozialversicherung. Der Arbeitgeber füllt

Mehr

MAKLERLEITFADEN - WIE ARBEITE ICH ERFOLGREICH MIT LEADS. Maklerleitfaden Wie arbeite ich erfolgreich mit Leads?

MAKLERLEITFADEN - WIE ARBEITE ICH ERFOLGREICH MIT LEADS. Maklerleitfaden Wie arbeite ich erfolgreich mit Leads? Maklerleitfaden Wie arbeite ich erfolgreich mit Leads? Ihre Vorteile: Statt viel Zeit und Geld in Neukundenakquise zu investieren, profitieren Sie von der Eigeninitiative des Internetnutzers, der bereits

Mehr

Sven Stopka Versicherungsmakler

Sven Stopka Versicherungsmakler Sven Stopka Versicherungsmakler Bewertung: Sehr hoch Schwerpunkte: Private Krankenversicherung Altersvorsorge Berufsunfähigkeit Krankenzusatzversicherung betriebliche Altersvorsorge Risikolebensversicherung

Mehr

Widerruf von Immobiliendarlehen : Königsweg oder Falle?

Widerruf von Immobiliendarlehen : Königsweg oder Falle? MANDANTENINFO November 2014 Widerruf von Immobiliendarlehen : Königsweg oder Falle? Wirtschaftliche Ausgangslage Das Zinsniveau für Immobilienkredite ist, bedingt durch die Euro- und Finanzmarktkrise,

Mehr

Werden Sie audatis Vertriebspartner

Werden Sie audatis Vertriebspartner Werden Sie audatis Vertriebspartner In diesem Dokument finden Sie eine Übersicht unserer Leistungen und der Vorteile einer audatis Vertriebspartnerschaft. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit

Mehr

Sparen bei Strom und Gas mit

Sparen bei Strom und Gas mit Hallo, mit diesem Ebook wollen wir Ihnen wichtige Informationen zum Anbieterwechsel bei Strom und Gas geben. Sie werden sehen, wenn das Prinzip einmal klar geworden ist, lässt sich dauerhaft sparen. spar.bar

Mehr

Die XYZ VC beabsichtigt, sich selbst oder durch ein Unternehmen an dem sie beteiligt ist oder das sie verwaltet, an der ABC GmbH/AG zu beteiligen.

Die XYZ VC beabsichtigt, sich selbst oder durch ein Unternehmen an dem sie beteiligt ist oder das sie verwaltet, an der ABC GmbH/AG zu beteiligen. 1. Letter of Intent I. Präambel Die XYZ VC beabsichtigt, sich selbst oder durch ein Unternehmen an dem sie beteiligt ist oder das sie verwaltet, an der ABC GmbH/AG zu beteiligen. Die ABC GmbH/AG, deren

Mehr

Vermeidung von Vorfälligkeitsentschädigung. Widerruf von Verbraucher-Realkrediten

Vermeidung von Vorfälligkeitsentschädigung. Widerruf von Verbraucher-Realkrediten Vermeidung von Vorfälligkeitsentschädigung Widerruf von Verbraucher-Realkrediten Zinsniveau Problem Darlehensnehmer an teure Darlehen gebunden entweder Kündigung gar nicht möglich oder Ausstieg durch Vorfälligkeitsentschädigung

Mehr

Das Rechtsanwaltshonorar im Arbeitsrecht

Das Rechtsanwaltshonorar im Arbeitsrecht Das Rechtsanwaltshonorar im Uwe Jahn Rechtsanwalt für für Medizinrecht Vortrag im Rahmen einer Dienstbesprechung der Arbeitsrichter in MV, Rostock-Warnemünde April 2009 1. Rechtsgrundlage Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

Bitte füllen Sie den Vertrag vollständig aus, unterschreiben Ihn und senden Ihn per Post oder per E-Mail an uns zurück.

Bitte füllen Sie den Vertrag vollständig aus, unterschreiben Ihn und senden Ihn per Post oder per E-Mail an uns zurück. Bankkontakt AG Südwestkorso 16 Telefon: 030 / 897 30 87-0 Telefax: 030 / 897 30 87-39 E-Mail: info@bankkontakt.de Bitte füllen Sie den Vertrag vollständig aus, unterschreiben Ihn und senden Ihn per Post

Mehr

Islamic Finance - Modell der Zukunft? Dr. iur. Bettina Oertel

Islamic Finance - Modell der Zukunft? Dr. iur. Bettina Oertel Islamic Finance - Modell der Zukunft? Dr. iur. Bettina Oertel Übersicht Was ist Islamic Finance? Wesentliche Grundgedanken von Islamic Finance Bedeutung von Islamic Finance in Deutschland und Europa Probleme

Mehr

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 1 1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Informieren sich Kreditinteressenten über Darlehensangebote verschiedener Banken, stoßen sie dabei

Mehr

Riester-Rente. Was tun, wenn der Vertrag nicht (mehr) passt?

Riester-Rente. Was tun, wenn der Vertrag nicht (mehr) passt? Riester-Rente Was tun, wenn der Vertrag nicht (mehr) passt? Riester-Rente Was tun, wenn der Vertrag nicht (mehr) passt? Nicht selten fragen Riestersparer, welche Optionen zur Verfügung stehen, wenn sich

Mehr

Rudower Panorama Verlag & Medien GmbH Köpenicker Straße 76, 12355 Berlin

Rudower Panorama Verlag & Medien GmbH Köpenicker Straße 76, 12355 Berlin ACHTUNG Herausgeber: Landesarbeitsgemeinschaft Schuldner- und Insolvenzberatung Berlin e.v. Genter Straße 53, 13353 Berlin 2. Auflage 2006 (50.000 Stück) Stand 09/2006 Herstellung: Rudower Panorama Verlag

Mehr

Raus aus teuren Krediten Den Widerrufs-Joker richtig nutzen STADER RECHTSANWÄLTE

Raus aus teuren Krediten Den Widerrufs-Joker richtig nutzen STADER RECHTSANWÄLTE STADER RECHTSANWÄLTE Raus aus teuren Krediten Den Widerrufs-Joker richtig nutzen Wie Sie sich mit dem Widerruf Ihres Immobiliendarlehens aktuelle Zinskonditionen sichern können. Aus Erfahrung kompetent

Mehr

Risikolos vor Gericht. Prozessfinanzierung im Arzthaftungsrecht

Risikolos vor Gericht. Prozessfinanzierung im Arzthaftungsrecht 1 Risikolos vor Gericht. Prozessfinanzierung im Arzthaftungsrecht 2 3 I Das Problem im Arzthaftungsrecht. Ein Patient glaubt, Opfer eines ärztlichen Behandlungsfehlers zu sein. Doch ein Prozess im Arzthaftungsrecht

Mehr

Mandanten-Merkblatt: Hinweise zu anwaltlichen Mandatsverhältnissen

Mandanten-Merkblatt: Hinweise zu anwaltlichen Mandatsverhältnissen - bolwin dokters [Steuerberater Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer] Partnerschaftsgesellschaft Marcus Bolwin Steuerberater Dipl. Betriebswirt (FH) Stefan Dokters, LL.M. Rechtsanwalt Erzweg 2 48282 Emsdetten

Mehr

Umziehen kann teuer sein,

Umziehen kann teuer sein, Die Mietkaution für mehr Freiheit Umziehen kann teuer sein, sparen Sie sich die Mietkaution! www.eurokaution.de der starke Mietpartner Die Kautionsbürgschaft von EuroKaution bietet Ihnen als Mieter und

Mehr

BAUFINANZIERUNG MIT SERVICE

BAUFINANZIERUNG MIT SERVICE BAUFINANZIERUNG MIT SERVICE FÜR SCHÖNE AUSSICHTEN Creditweb. So muss Baufinanzierung sein. MEHR SERVICE FÜR IHREN ERFOLG Ein starker Partner Sich im Dschungel der vielen Baufinanzierungsprodukte zurechtzufinden,

Mehr

Rechtliche und steuerliche Entwicklungen bei Lebensversicherungen. RA, StB, WP Arne Bruhns Rostock 22. Mai 2015

Rechtliche und steuerliche Entwicklungen bei Lebensversicherungen. RA, StB, WP Arne Bruhns Rostock 22. Mai 2015 Rechtliche und steuerliche Entwicklungen bei Lebensversicherungen RA, StB, WP Arne Bruhns Rostock 22. Mai 2015 Programm: I. Rechtliche Möglichkeiten zum Widerruf von Lebens- und Rentenversicherungen II.

Mehr

Wie Sie am besten reagieren, wenn der Versicherer gekündigt hat, lesen Sie im Merkblatt Wenn der Versicherer kündigt.

Wie Sie am besten reagieren, wenn der Versicherer gekündigt hat, lesen Sie im Merkblatt Wenn der Versicherer kündigt. Merkblatt Kündigung Wenn Sie feststellen, dass Sie falsche und/oder zu teure Versicherungen abgeschlossen haben, resignieren Sie nicht. Es gibt viele Möglichkeiten für Sie, die Verträge zu beenden. Wie

Mehr

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen Ratenkredite werden häufig in Kombination mit Restschuldversicherungen abgeschlossen. Banken und Kreditvermittler verdienen sich an

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Bank Tradition und Moderne. Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht.

Bank Tradition und Moderne. Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht. Bank Tradition und Moderne Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht. Wenn Sie auch bei Ihrem Geld auf Nummer sicher gehen wollen. Was die SIGNAL

Mehr

Warum sollte man sich als professioneller Versicherungsvermittler eigentlich mit dem Thema Gesetzliche Krankenkassen auseinandersetzen?

Warum sollte man sich als professioneller Versicherungsvermittler eigentlich mit dem Thema Gesetzliche Krankenkassen auseinandersetzen? Leitfaden In aller Kürze: 5 Schritte zum Erfolg: 1. Leistungswünsche des Kunden erfragen und erfassen Wir stellen Ihnen u.a. einen Fragebogen mit über 70 Leistungspunkten etc. als PDF und online zur Verfügung.

Mehr

Auftragserteilung Markenrecherche und/oder Markenanmeldung. zwischen. und. Name (Markeninhaber und Rechnungsempfänger): Anschrift: Tel.

Auftragserteilung Markenrecherche und/oder Markenanmeldung. zwischen. und. Name (Markeninhaber und Rechnungsempfänger): Anschrift: Tel. Auftragserteilung Markenrecherche und/oder Markenanmeldung zwischen Werdermann von Rüden,, Leipziger Platz 9, 10117 Berlin und - im folgenden Rechtsanwälte genannt -, Name (Markeninhaber und Rechnungsempfänger):

Mehr

die vorteile Ihres Messeauftritts Implant expo virtuell

die vorteile Ihres Messeauftritts Implant expo virtuell virtuell die vorteile Ihres Messeauftritts Implant expo virtuell + 365 Tage/Jahr und weltweit ausstellen + individueller Messauftritt mit eigener URL + Verlinkung auf Ihre Firmenwebsite + Zusatznutzen

Mehr

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12 Einheitsgeschlecht Versicherung Getreu dem Motto Bald sind Frauen und Männer gleich, dürfen Versicherer ab 21.12.2012 in ihren Tarifen nicht länger nach dem Geschlecht unterscheiden. Bereits in unserer

Mehr

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter.

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter. Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Bank ist mit großer Dynamik in das Jahr 2011 gestartet. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir unser Baufinanzierungsgeschäft im ersten Quartal erfreulich ausbauen.

Mehr

Der Marktführer. im Bereich des internen Tarifwechsels. www.widge.de

Der Marktführer. im Bereich des internen Tarifwechsels. www.widge.de Der Marktführer im Bereich des internen Tarifwechsels www.widge.de Die WIDGE.de GmbH Die WIDGE.de GmbH (Abkürzung für: Wechsel innerhalb der Gesellschaft) wurde 2010 ins Leben gerufen. Über das Portal

Mehr

Rechtsschutz für Privatkunden

Rechtsschutz für Privatkunden Rechtsschutz für Privatkunden 02 03 Unsere Angebote. Unsere maßgeschneiderten Rechtsschutzangebote Für die Familie Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige und Selbstständige.

Mehr

VO Bankvertragsrecht. Kredit- und Kreditsicherheiten. Darlehensvertrag

VO Bankvertragsrecht. Kredit- und Kreditsicherheiten. Darlehensvertrag VO Bankvertragsrecht Priv.-Doz. Dr. Florian Schuhmacher, LL.M. (Columbia) Kredit- und Kreditsicherheiten Kreditgeschäft als Bankgeschäft 1 I Nr. 2 KWG: Gewährung von Gelddarlehen und Akzeptkrediten Grundtyp:

Mehr

Vortrag: Maklerrecht und Internet

Vortrag: Maklerrecht und Internet 1 Deutscher Anwaltstag 2014 Der Deutsche Anwaltstag (DAT) ist die bundesweite jährliche Tagung der Anwaltschaft, die sich beruflichen und rechtspolitischen Themen widmet. Der DAT führt jährlich Anwaltschaft,

Mehr

Der MeinCentTarif für Strom und Gas

Der MeinCentTarif für Strom und Gas Dr. Marie-Luise Wolff Geschäftsführerin der E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH Der MeinCentTarif für Strom und Gas - Es gilt das gesprochene Wort - Pressekonferenz der E WIE EINFACH Strom & Gas GmbH 01. Februar

Mehr

Anlage I Vertragstyp und spezielle Regelungen zum Kooperationsvertrag für coxorange - Partner

Anlage I Vertragstyp und spezielle Regelungen zum Kooperationsvertrag für coxorange - Partner Anlage I Vertragstyp und spezielle Regelungen zum Kooperationsvertrag für coxorange - Partner Zwischen und coxorange networxervice Bendig & Dohrmann GbR Ostrower Str.7 03046 Cottbus nachfolgend coxorange

Mehr

Scheidungsantrag - Online Scheidung mit Einfach Scheidung Online

Scheidungsantrag - Online Scheidung mit Einfach Scheidung Online Seite 2 von 6 Was kostet eine Online-Scheidung? Jetzt ausrechnen! Unverbindliches Scheidungsformular Mit Ihren Angaben erstellen wir völlig kostenlos und unverbindlich einen Entwurf Ihres Scheidungsantrages

Mehr

Merkblatt Risikolebensversicherung

Merkblatt Risikolebensversicherung Merkblatt Risikolebensversicherung Die Risikolebensversicherung (RL) bietet eine günstige Möglichkeit, Ihre Hinterbliebenen finanziell abzusichern. Außerdem eignet sie sich bei einer Finanzierung als Restschuldversicherung.

Mehr

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Rechtsschutzversicherung 1. Was ist eine Rechtsschutzversicherung? Die Erfahrung zeigt: Prozesse sind nicht immer vermeidbar und die damit verbundenen Kosten unübersehbar. Doch so mancher verzichtet auf

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Inkasso der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen.

Inkasso der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen. der Creditreform Luzern Vogel AG. Wir realisieren Ihre Forderungen. GEMEINSAM GEGEN VERLUSTE. Creditreform. Alles aus einer Hand. Mit den Besten an der Hand. Nur mit einem straffen Debitorenmanagement

Mehr

Rechtsschutz. American Express. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express.

Rechtsschutz. American Express. Versicherung. Alles über Ihre neue. von American Express. American Express Membership Security Rechtsschutz Versicherung Alles über Ihre neue von American Express. Willkommen zu mehr Sicherheit. Ihre neue Rechtsschutz-Versicherung Hier finden Sie Informationen

Mehr

Eckpunkte für eine gesetzliche Regelung des Berufsbildes der Honorarberatung

Eckpunkte für eine gesetzliche Regelung des Berufsbildes der Honorarberatung Qualitätsoffensive Verbraucherfinanzen Eckpunkte für eine gesetzliche Regelung des Berufsbildes der Honorarberatung Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat

Mehr

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 37. Die neue Kreditvielfalt 57

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 37. Die neue Kreditvielfalt 57 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 Fehler 3: Blindes Vertrauen 21 Fehler 4: Knappe Kalkulation 26 Fehler 5: Ungenutzte

Mehr

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden.

Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreiche Gründer setzen von Anfang an auf Vertrieb! Denn nur der bringt Ihnen Aufträge und Kunden. Erfolgreicher Vertrieb für Gründer: Jetzt brauchen Sie erst mal Kunden! Gründer sind meist Experten

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

Budapest. Dietmar Diegel

Budapest. Dietmar Diegel Monuta Versicherungen Network Convention 2012 Budapest Dietmar Diegel Direktor Marketing und Vertrieb Monuta Trauerfall-Vorsorge Seite 1 Monuta Trauerfall-Vorsorge Seite 2 Ist das Thema Trauerfall-Vorsorge

Mehr

Fragebogen. Name:.. Vorname:.. Anschrift:.. Geburtsdatum:. Telefon:.. Telefax:.. E-Mail:... Internet:... Beruf:...

Fragebogen. Name:.. Vorname:.. Anschrift:.. Geburtsdatum:. Telefon:.. Telefax:.. E-Mail:... Internet:... Beruf:... Fragebogen I. Persönliche Angaben Name:.. Vorname:.. Anschrift:.. Geburtsdatum:. Telefon:.. Telefax:.. E-Mail:... Internet:... Beruf:.... II. Rechtsschutzversicherung: Rechtschutzversicherung besteht seit:...

Mehr

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing.

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Mittels effizienter Lead-Kampagnen gewinnen wir Neukunden, Abonnenten und Geschäftskontakte. Seit unserer Gründung

Mehr

7 klassische Fehler beim XING-Marketing

7 klassische Fehler beim XING-Marketing Social Media ist in aller Munde und immer mehr Menschen nutzen große Plattformen wie Facebook oder XING auch für den gewerblichen Bereich und setzen hier aktiv Maßnahmen für Marketing und Vertrieb um.

Mehr

Internationale Personalvermittlung

Internationale Personalvermittlung 1 VERMITTLUNGSKONDITIONEN 1) Der Personalvermittler verpfl ichtet sich, den Arbeitssuchenden, bei der Suche nach einer Arbeitsstelle zu unterstützen und ihm potentielle Arbeitsstellen zu präsentieren.

Mehr