Sprachreise nach Ávila: Unvergessliche Tage in Spanien

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sprachreise nach Ávila: Unvergessliche Tage in Spanien"

Transkript

1 Sprachreise nach Ávila: Unvergessliche Tage in Spanien Auch in diesem Jahr weilten wieder Schüler unseres Gymnasiums zu einem Sprachaufenthalt im schönen spanischen Städtchen Ávila. Am 20. April starteten 17 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums mit zwei Lehrern, um zehn Tage an der Sprachschule IEMA in Ávila zu verbringen. Dies war bereits der dritte Besuch in der 130 Kilometer westlich von Madrid gelegenen Kleinstadt. Dass sich so eine Sprachreise lohnt, hat sich schnell unter den Spanischlernern herumgesprochen. Seit 2009 bietet die Fachschaft Spanisch ihren Schülern die Möglichkeit, die Sprache durch einen Aufenthalt im Land anzuwenden und zu verbessern. Von Leipzig ging es mit Lufthansa über München nach Madrid, von wo uns Busfahrer César nach Ávila brachte. Dort warteten bereits die Gasteltern, die jeweils zwei deutsche Schüler bei sich aufnahmen und betreuten. Von diesem Moment an zeigte sich, wie wichtig die Kenntnisse sind, die man sich im Unterricht angeeignet hat. Jeder Teilnehmer konnte sich nun ein Bild darüber machen, wie der Alltag einer spanischen Familie aussieht. Für Begeisterung sorgte die Nachricht, dass der Unterricht an Spaniens Schulen erst um 9 Uhr beginnt und nachmittags sorgt die dort heilige Siesta für zwei Stunden Ruhe und Entspannung. Zeit für Sport und Erkundungen in der Stadt, die alle Schüler rege nutzten. Dabei knüpften sie Kontakte mit Jugendlichen der Stadt. An der Sprachschule leiteten zwei spanische Lehrkräfte den Unterricht: Nuria und José Luis. Spätestens hier musste jeder sprachlich Farbe bekennen, um den Anforderungen des in der Fremdsprache geführten Unterrichts gerecht zu werden. Da alle Schülerinnen und Schüler mit viel Freude lernten und durch ihre gute Mitarbeit den Unterricht bereicherten, ernteten sie viel Lob von ihren Lehrern. So wurde auch dieser Besuch von Schülern unseres Gymnasiums an einer spanischen Schule zu einem unvergesslichen Erlebnis.

2 Hier einige Eindrücke von unserem Programm: 21. April: Die Gruppe bei der Besichtigung der berühmten Stadtmauern von Ávila. Die Murallas sind Weltkulturerbe und prägen die Geschichte der Stadt seit 500 Jahren. Sonne satt, gute Laune und alle in freudiger Erwartung auf die kommenden Tage.

3 22. April: Der Stadtrundgang mit José Luis wird allen in guter Erinnerung bleiben. Mit seiner lustigen Art, Geschichte zu erklären, hat er gleich bei allen Schülern gepunktet. Geschafft! Die Gruppe nach zwei Stunden spanischsprachiger Stadtführung auf dem Paseo. Schon am ersten Tag waren alle von Ávilas Flair begeistert.

4 23. April: Por fin en Madrid! = Endlich in Madrid! Bei schönstem Wetter starteten wir am frühen Morgen mit dem Schnellzug, um Madrid zu besuchen. Dabei wurde auf der Plaza Mayor, dem zentralen Platz in der Hauptstadt, so manches lustige Gespräch geführt. Außerdem besuchten wir den Parque del Retiro ( Erholungspark), den Plaza del Sol und alle konnten endlich in den zahllosen Boutiquen und Geschäften der Innenstadt ihrer Lieblingstätigkeit nachgehen. Shoppen in Madrid! 27. April: Wir besuchen Salamanca, eine der ältesten Universitätsstädte Europas. Hier ein Bild aus dem Innenhof der Universität.

5 28. April: Von den gewaltigen Konstruktionen der Römer zeugt dieses herrliche Aquädukt in Segovia. Diese Stadt besuchten wir kurz vor unserer Abreise und waren beeindruckt von ihren historischen Bauwerken. Musik und Tanz haben einen festen Platz in der spanischen Kultur. Hier eine Tanzgruppe in Segovia.

6 Viel Spaß bereitete uns der Aufenthalt in Spanien und alle kehrten mit positiven Eindrücken und neuem Wissen am 30. April nach Deutschland zurück. Muchas gracias, Ávila y hasta la próxima vez! S. Pönisch Fachschaft Spanisch

Das Tagebuch unseres Spanien-Austauschs. Mittwoch, 9. Oktober 2013

Das Tagebuch unseres Spanien-Austauschs. Mittwoch, 9. Oktober 2013 Das Tagebuch unseres Spanien-Austauschs Mittwoch, 9. Oktober 2013 "Madrid, Madrid! Wir fahren nach Madrid!" Endlich war es so weit. Unser Gegenbesuch in Madrid am Colegio Hélade konnte starten. Als gute

Mehr

Erfahrungsbericht. Heimathochschule: DHBW Stuttgart. Semester: 4 Jahrgang: 2013

Erfahrungsbericht. Heimathochschule: DHBW Stuttgart. Semester: 4 Jahrgang: 2013 Erfahrungsbericht Heimathochschule: DHBW Stuttgart Studienfach: BWL Industrie Semester: 4 Jahrgang: 2013 Gasthochschule: Ort: Zeitraum: Europäische Wirtschaftsakademie (EWA) Madrid, Spanien Anfang April

Mehr

Sprachschule Sampere. Sprachaufenthalt Spanien: Madrid. Chili-Sprachaufenthalte.ch

Sprachschule Sampere. Sprachaufenthalt Spanien: Madrid. Chili-Sprachaufenthalte.ch Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Spanien: Madrid Sprachschule Sampere Warum wir

Mehr

Auslandspraktikum in Spanien - Salamanca - EMA 12

Auslandspraktikum in Spanien - Salamanca - EMA 12 Auslandspraktikum in Spanien - Salamanca - EMA 12 Brit Kapitza Ich hatte eine wunderschöne Zeit in Spanien. Die Stadt Salamanca hat mich begeistert. Mein Praktikum habe ich im Kindergarten absolviert.

Mehr

Tagebuch Spanischaustausch: 09.-18. Dezember 2014

Tagebuch Spanischaustausch: 09.-18. Dezember 2014 Tagebuch Spanischaustausch: 09.-18. Dezember 2014 Dienstag, 9. Dezember 07:45 Uhr. Der Morgen lag noch grau über der Stadt. Aber eine kleine Gruppe von 10 Schülern und ihren Eltern wartete gespannt auf

Mehr

Német nyelvi verseny 2011. november 14. 8. osztály

Német nyelvi verseny 2011. november 14. 8. osztály Német nyelvi verseny 2011. november 14. 8. osztály Név: Iskola:. Felkészítőtanár:.. Pontszám:... I/1. Sehen Sie sich den Film an und kreuzen Sie die richtige Lösung an! (4P.) Wo findet der Hip-Hop Kurs

Mehr

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Vorname: Svenja Gastland: Spanien Studienfach: M. Sc. Chemie Gastinstitution: Universidad de Burgos Erfahrungsbericht (ca. 2 DIN A4 Seiten)

Mehr

Sprachreise ein Paar erzählt

Sprachreise ein Paar erzählt Sprachreise ein Paar erzählt Einige Zeit im Ausland verbringen, eine neue Sprache lernen, eine fremde Kultur kennen lernen, Freundschaften mit Leuten aus aller Welt schliessen Ein Sprachaufenthalt ist

Mehr

R E I S E P R O G R A M M

R E I S E P R O G R A M M Römer und Westgoten haben ebenso wie Juden und Araber ihre Spuren in Zentralspanien hinterlassen. In Architektur und Kunst, Literatur und Lebensgewohnheiten überdauerten sie die Zeiten der Reconquista.

Mehr

Die Hauptstadt Spaniens

Die Hauptstadt Spaniens Die Hauptstadt Spaniens Lage: Region Madrid, Zentralspanien - mit ihrer Lage von 650 m über dem Meeresspiegel, die am höchsten gelegene Hauptstadt Einwohner: 3.3 Millionen Ethnische Gruppen: Ca. 97 % Spanier,

Mehr

Spanisch als 3. Fremdsprache. am Peter-Petersen-Gymnasium Mannheim

Spanisch als 3. Fremdsprache. am Peter-Petersen-Gymnasium Mannheim Spanisch als 3. Fremdsprache am Peter-Petersen-Gymnasium Mannheim Spanisch als 3. Fremdsprache Jeder von uns hat bereits Bilder von Spanien und Lateinamerika im Kopf Das kommt mir spanisch vor Diese Redewendung

Mehr

www.carneri.at Leitbild... 1 Die Fakten... 2 Schülerzahl... 2 Lehrkörper... 2 Schwerpunkte: Typenvielfalt... 3 Schulprofil... 3

www.carneri.at Leitbild... 1 Die Fakten... 2 Schülerzahl... 2 Lehrkörper... 2 Schwerpunkte: Typenvielfalt... 3 Schulprofil... 3 Inhalt Leitbild... 1 Die Fakten... 2 Schülerzahl... 2 Lehrkörper... 2 Schwerpunkte: Typenvielfalt... 3 Schulprofil... 3 Schulleben kurz und bündig... 4 Schulleben mehr Informationen... 5 Schulleben ganz

Mehr

Argentinien seit 2007

Argentinien seit 2007 Schüleraustausch am AJC-BK mit eer Schule Argentien seit 2007 Das Adam-Josef-Cüppers-Berufskolleg hat im Jahr 2007 das erste Mal een Schüleraustausch mit der Hölters-Schule Argentien itiert. nachfolgenden

Mehr

Typisch italienisches Frühstück. und die Stadt von Romeo und Julia

Typisch italienisches Frühstück. und die Stadt von Romeo und Julia Typisch italienisches Frühstück und die Stadt von Romeo und Julia Am 20. September habe auch ich mich auf den Weg zu meinem Sprachbetriebspraktikum nach Italien begeben. Nachdem ich gut in Ancona gelandet

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

Tagebuch. Comenius-Projekttreffen HEY Happy European Youth in Barletta, Italien vom 7.-12.04.2013. Autorinnen: Katrin Kieferle und Lisa Kerscher

Tagebuch. Comenius-Projekttreffen HEY Happy European Youth in Barletta, Italien vom 7.-12.04.2013. Autorinnen: Katrin Kieferle und Lisa Kerscher Tagebuch Comenius-Projekttreffen HEY Happy European Youth in Barletta, Italien vom 7.-12.04.2013 Autorinnen: Katrin Kieferle und Lisa Kerscher Tag 1, Sonntag (Ankunftstag) Heute ging es endlich nach Italien!

Mehr

A B S C H L U S S B E R I C H T

A B S C H L U S S B E R I C H T A B S C H L U S S B E R I C H T Auslandspraktikum an einer deutschen Schule in Spanien Die Deutsche Schule in der Provinz Málaga - COLEGIO ALEMÁN JUAN HOFFMANN ist eine von sieben deutschen Auslandsschulen

Mehr

Vom 17. Juli bis zum 05. August 2008 habe ich am Taiwanese Culture & Tour Camp teilgenommen und möchte nun ein wenig darüber berichten.

Vom 17. Juli bis zum 05. August 2008 habe ich am Taiwanese Culture & Tour Camp teilgenommen und möchte nun ein wenig darüber berichten. Bericht zum Taiwan Culture and Tour Camp 2008 Vom 17. Juli bis zum 05. August 2008 habe ich am Taiwanese Culture & Tour Camp teilgenommen und möchte nun ein wenig darüber berichten. Begonnen hat das große

Mehr

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf D U B A I Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf Dubai - Burj al Arab - The Palm Jebel Ali - The Palm Jumeirah - The World - Four Seasons Golf Club/Dubai Festival City - Drei Tage Oman / Musandam - Dubai

Mehr

Kulturschock. Eine Gruppenfahrt nach Venzone und Venedig. 04. 06. 2007 bis 09. 06. 2007. Ablauf und Programm: 04.06. Anreise nach Venzone

Kulturschock. Eine Gruppenfahrt nach Venzone und Venedig. 04. 06. 2007 bis 09. 06. 2007. Ablauf und Programm: 04.06. Anreise nach Venzone Kulturschock Eine Gruppenfahrt nach Venzone und Venedig 04. 06. 2007 bis 09. 06. 2007 Ablauf und Programm: 04.06. Anreise nach Venzone 05.06. Venzone : Schule, Stadt und Umgebung 06.06. Verabschiedung

Mehr

Romfahrt II 2012. Montag

Romfahrt II 2012. Montag Romfahrt II 2012 Am 11. Juni 2012 ging es für die 10g endlich los. Nachdem die Parallelklasse 10f bereits die erste Romfahrt absolvierte, waren die Erwartungen hoch. Auf die fünftägige Studienfahrt sollten

Mehr

Gymnasiale Oberstufe

Gymnasiale Oberstufe Gustav-Heinemann-Gesamtschule Essen Schonnebeckhöfe 58-64 45309 Essen Tel.: 0201 / 88480038 Gymnasiale Oberstufe Zentralabitur und Fachhochschulreife Anmeldungen 20.02. von 8.00 16.00 Uhr und für das Schuljahr

Mehr

Madrid Spaniens königliches Herz

Madrid Spaniens königliches Herz Madrid Spaniens königliches Herz 5. 8. Mai 2016 Hotel im Zentrum nahe Altstadt Königspalast und Prado Museum inklusive fakultativ: El Escorial Madrid ist eine temperamentvolle, kosmopolitische, energiegeladene

Mehr

Unterkünfte in Spanien und Lateinamerika

Unterkünfte in Spanien und Lateinamerika Unterkünfte in Spanien und Lateinamerika Eine komfortable Unterkunft ist ein essentieller Bestandteil Ihrer Sprachreise. Deshalb liegt uns die Qualität Ihrer Unterkünfte sehr am Herzen. Eine kaputte Dusche

Mehr

Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam. Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015

Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam. Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015 Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015 Madrid, Spanien Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und liegt in der gleichnamigen Autonomen Gemeinschaft,

Mehr

5-Tage-Reise in die Tschechische Republik. Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0. Reise: 19.03.-24.03.2016. Prag 2016. Anmeldung: bis 29.

5-Tage-Reise in die Tschechische Republik. Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0. Reise: 19.03.-24.03.2016. Prag 2016. Anmeldung: bis 29. 5-Tage-Reise in die Tschechische Republik Bild: Julian Nitzsche, CC-BY-SA 4.0 Reise: 19.03.-24.03.2016 Anmeldung: bis 29. Januar Preis: 490,00 Euro Prag 2016 Kontakt: info@aubiko.de Über uns aubiko e.v.

Mehr

Mexiko Erfahrungsbericht über eine einmalige Erfahrung Anna (24), IVP/VUS 5. Semester in Guadalajara

Mexiko Erfahrungsbericht über eine einmalige Erfahrung Anna (24), IVP/VUS 5. Semester in Guadalajara Mexiko Erfahrungsbericht über eine einmalige Erfahrung Anna (24), IVP/VUS 5. Semester in Guadalajara Mit 17 Jahren, als ich mein erstes Jahr am Gymnasium abgeschlossen hatte, machte ich ein Austauschjahr

Mehr

Tag der offenen Tür am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium

Tag der offenen Tür am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium Schülerzeichnung Tag der offenen Tür am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium 28.01.2012 Auf der Steinkaut 1-15 61352 Bad Homburg v.d.h. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen,

Mehr

Geschichte und römischer Kultur kennen.

Geschichte und römischer Kultur kennen. Lateiner des AGO mit Prof. Dr. Sommer bei den Römern am Niederrhein Bei einer zweitägigen Exkursion lernten zwei Lerngruppen des Alten Gymnasiums unter fachkundiger Leitung von Prof. Dr. Michael Sommer

Mehr

Madrid und Kastilien Kunst und Genuss

Madrid und Kastilien Kunst und Genuss Madrid und Kastilien Kunst und Genuss Diese achttägige Kultur- und Genuss-Reise führt Sie durch Spaniens Hauptstadt Madrid mit ihren berühmten Museen, Baudenkmälern, Theatern und historischen Vierteln.

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Felix Henke 27.03.2010 Von August 2009 bis Februar 2010 habe ich im Rahmen des Erasmus Programms der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RWTH

Mehr

Spanisch und mehr. Sommerprogramm in Spanien für Erwachsene über 18 Jahre

Spanisch und mehr. Sommerprogramm in Spanien für Erwachsene über 18 Jahre Spanisch und mehr Sommerprogramm in Spanien für Erwachsene über 18 Jahre Spanisch und mehr Bist du 18 oder älter? Magst du reisen, Sport treiben, neue Leute und Kulturen kennen lernen, dich amüsieren und

Mehr

Praktikumsbericht In der Zeit vom 01.09.2012 bis zum 31.01.2013 habe ich einen Teil meines Praxissemesters an der Deutschen Schule Las Palmas de Gran Canaria absolviert. Während dieser Zeit hatte ich die

Mehr

Parador de Salamanca Umgebung

Parador de Salamanca Umgebung PARADOR DE SALAMANCA Parador de Salamanca Umgebung Salamanca ist Weltkulturerbe und eine quirlige Universitätsstadt voller historischer Winkel und Gebäude. Studenten und Einwohner verleihen der Stadt ein

Mehr

In Kooperation mit. Sprach- Reisespiele. Hueber Freude an Sprachen

In Kooperation mit. Sprach- Reisespiele. Hueber Freude an Sprachen In Kooperation mit Sprach- Reisespiele Hueber Freude an Sprachen Wollten Sie schon immer mehr über Ihre Lieblingsstadt erfahren oder sich mit viel Spaß auf einen geplanten Trip vorbereiten? Dann sind die

Mehr

Abschließender Bericht

Abschließender Bericht Abschließender Bericht zum Praktikum an der Deutschen Schule San Alberto Magno (unterstützt durch den DAAD) 29.09.2014-23.11.2014 Theresa Hoy, Semester 9 Friedrich - Alexander - Universität Erlangen -

Mehr

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013.

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013. Erfahrungsbericht Universidad Pública de Navarra, Pamplona Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013 Carolin Fitzer 12.07.2013 Erfahrungsbericht Spanien von Carolin Fitzer Universidad Pública

Mehr

lernen - na klar! Französisch Eine Informationsschrift für die Schülerinnen und Schüler und Eltern der zukünftigen 5. Klassen Gymnasium Sulingen

lernen - na klar! Französisch Eine Informationsschrift für die Schülerinnen und Schüler und Eltern der zukünftigen 5. Klassen Gymnasium Sulingen Französisch lernen - na klar! Eine Informationsschrift für die Schülerinnen und Schüler und Eltern der zukünftigen 5. Klassen Gymnasium Sulingen Fachschaft Französisch - 2 - Französisch lernen - na klar!

Mehr

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus

RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus RENOVIERT & SUPER GÜNSTIG helle 2-RW mit Balkon + 500 EURO Einzugsbonus Scout-ID: 66607275 Objekt-Nr.: Borna-NP22-WE8 (1/1929) Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 3 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Persönliches Tagebuch

Persönliches Tagebuch Mein Schüleraustausch mit Hamburg (6. April 1 6. April 201 1 ) Persönliches Tagebuch Schweiz Österreich 2 ICH STELLE MICH VOR! Ich heiße.. Ich wohne in. Ich besuche die Klasse des Gymnasiums... Trento

Mehr

Studienbericht Universidad Antonio de Nebrija 2013 FK 10 Wintersemester in Madrid

Studienbericht Universidad Antonio de Nebrija 2013 FK 10 Wintersemester in Madrid Studienbericht Universidad Antonio de Nebrija 2013 FK 10 Wintersemester in Madrid Maximilian Johannes Lautner 10.01.2014 Bewerbungsprozess Im 3. Semester könnt ihr euch bei uns an der Fakultät für ein

Mehr

Die ersten paar Tage verbrachte ich dann mit ersten Erkundungen der wunderbaren Stadt. Es wurde auch direkt eine kleine Stadtführung von der

Die ersten paar Tage verbrachte ich dann mit ersten Erkundungen der wunderbaren Stadt. Es wurde auch direkt eine kleine Stadtführung von der MADRID - MI CORAZÓN! Meine Entscheidung ein Auslandssemester zu machen stand für mich schon sehr lange fest. Direkt nach dem Abitur war ich ein halbes Jahr in England und habe schon aus diesem Aufenthalt

Mehr

Conflicting past common future Projektwoche in Arcos de la frontera (Spanien) Thema: Faschismus

Conflicting past common future Projektwoche in Arcos de la frontera (Spanien) Thema: Faschismus Conflicting past common future Projektwoche in Arcos de la frontera (Spanien) Thema: Faschismus Am Sonntag, den 07.02.2010 um halb Zehn in Deutschland, haben insgesamt vier Schüler und zwei Lehrer unserer

Mehr

Spanisch und Surfen Sommerprogramm in Spanien für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren

Spanisch und Surfen Sommerprogramm in Spanien für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren Spanisch und Surfen Sommerprogramm in Spanien für Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren Ein unvergessliches Erlebnis Spanisch, Surfen und Vieles mehr Bist du zwischen 11 und 17 Jahre alt? Magst du reisen,

Mehr

Interne Richtlinien zu den Möglichkeiten der Zweisprachigkeit

Interne Richtlinien zu den Möglichkeiten der Zweisprachigkeit Service de l enseignement secondaire du deuxième degré Amt für Unterricht der Sekundarstufe 2 Collège Sainte-Croix Kollegium Heilig Kreuz Interne Richtlinien zu den Möglichkeiten der Zweisprachigkeit Rechtliche

Mehr

1) Kooperationsvertrag zwischen dem Instituto Cervantes in Hamburg und dem

1) Kooperationsvertrag zwischen dem Instituto Cervantes in Hamburg und dem Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein Ministerium für Bildung und Kultur Postfach 7124 24171 Kiel An die weiterführenden Schulen mit Spanisch-Unterricht in Schleswig-Holstein

Mehr

Metternich Sprachreisen GmbH. Sprachen lernen bei verwandten Seelen

Metternich Sprachreisen GmbH. Sprachen lernen bei verwandten Seelen Metternich Sprachreisen GmbH Sprachen lernen bei verwandten Seelen Sprachen lernen bei verwandten Seelen Sprachreisen sind seit Jahrzehnten eine der beliebtesten Methoden fremde Sprachen zu erlernen. Unser

Mehr

Elterninformation zur Wahl der 2. Fremdsprache

Elterninformation zur Wahl der 2. Fremdsprache Elterninformation zur Wahl der 2. Fremdsprache? Latein oder Französisch ab Klasse 6 1 Liebe Eltern! Sie müssen zusammen mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn überlegen, welche 2. Fremdsprache Ihr Kind ab Klasse

Mehr

Universidad Carlos III de Madrid, Wintersemester 2013/2014

Universidad Carlos III de Madrid, Wintersemester 2013/2014 Madrid, Spanien Universidad Carlos III de Madrid, Wintersemester 2013/2014 Anna Huber Bachelor-Studiengang Biomedical Engineering Mein Auslandssemester in der spanischen Hauptstadt Madrid war für mich

Mehr

KULTUR UND GENUSS IN MADRID

KULTUR UND GENUSS IN MADRID Gruppenreise KULTUR UND GENUSS IN MADRID 02. bis 05. Oktober 2014 ab/bis Haustür und Flug mit Lufthansa ab München inkl. Reisebegleitung durch Ulrike Krippendorf während der gesamten Reise Kunst Tradition

Mehr

Wieso Spanisch? Ich finde das spanische Temperament ansteckend. Wenn ich spanische Musik im Radio höre, möchte ich immer sofort mittanzen!

Wieso Spanisch? Ich finde das spanische Temperament ansteckend. Wenn ich spanische Musik im Radio höre, möchte ich immer sofort mittanzen! Hablas español? Wieso Spanisch? weil wir oft nach Spanien in den Urlaub fahren. Da möchte ich einfach verstehen können, was die Leute sagen und auch antworten können. Außerdem kann ich dann auf Spanisch

Mehr

I N T E R K U L T U R

I N T E R K U L T U R S c h ü l e r a u s t a u s c h p r o g r a m m e i n S p a n i e n BIENVENIDOS I N T E R K U L T U R BROSCHÜRE 2 0 1 5-2 0 1 6 www.interkultur-schueleraustausch.org BIENVENIDOS I N T E R K U L T U R Als

Mehr

Spanisch spätbeginnend

Spanisch spätbeginnend Spanisch spätbeginnend Manuela Behrens-Fuchs Jack-Steinberger-Gymnasium Bad Kissingen 1 2 2 Spanisch spätbeginnend 1. Weltsprache Spanisch 2.Spanisch spätbeginnend allgemein 3.Spanisch in der Qualifikationsstufe

Mehr

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Von der Überlegung bis zur Buchung Endlich.. ich habe die einmalige Gelegenheit über 2 Monate Urlaub zu bekommen. Ich reise sehr gerne, erkunde gerne die Welt und

Mehr

Namibiakids e.v. Usakos, Namibia Jennifer. Kulturwissenschaften Angewandte Sprachwissenschaften 10. Fachsemester 24.03.2014 01.06.

Namibiakids e.v. Usakos, Namibia Jennifer. Kulturwissenschaften Angewandte Sprachwissenschaften 10. Fachsemester 24.03.2014 01.06. Namibiakids e.v. Usakos, Namibia Jennifer Kulturwissenschaften Angewandte Sprachwissenschaften 10. Fachsemester 24.03.2014 01.06.2014 Namibiakids e.v. Namibiakids e.v. ist ein gemeinnütziger Verein, der

Mehr

Städteflüge 3T/Flug/2NF ab 319,-

Städteflüge 3T/Flug/2NF ab 319,- Städteflüge 3T/Flug/2NF ab 319,- BARCELONA Zweitgrößte Stadt Spaniens und Hauptstadt Kataloniens, Tradition und Moderne im Einklang, La Rambla, das gotische Viertel, der Hafen und der Strand Barcelona

Mehr

Was erwarten Sie vom Gymnasium? Ein Abiturzeugnis zur Bescheinigung der allgemeinen Hochschulreife...

Was erwarten Sie vom Gymnasium? Ein Abiturzeugnis zur Bescheinigung der allgemeinen Hochschulreife... Was erwarten Sie vom Gymnasium? Ein Abiturzeugnis zur Bescheinigung der allgemeinen Hochschulreife... Ist das alles...... oder darf es auch noch ein bisschen Bildung sein? Warum Latein? Darum! Latein ist

Mehr

Abschlussbericht DAAD

Abschlussbericht DAAD Abschlussbericht DAAD Castillo San Felipe de Barajas Cartagena de Indias Vom 06.08.2012 28.09.2012 habe ich an der deutschen Schule in Barranquilla (Colegio Alemán de Barranquilla) ein freiwilliges Praktikum

Mehr

Die Volkswagen cc Abholung in der Gläsernen Manufaktur.

Die Volkswagen cc Abholung in der Gläsernen Manufaktur. Die Volkswagen cc Abholung in der Gläsernen Manufaktur. DIE GLÄSERNE MANUFAKTUR ERWARTET SIE! Sie haben sich nicht nur für ein einzigartiges Fahrzeug entschieden, sondern auch für ein exklusives Erlebnis:

Mehr

Englisch. Französisch. Türkisch. Spanisch. Englisch. Englisch

Englisch. Französisch. Türkisch. Spanisch. Englisch. Englisch 1 BASIS Russisch Mandarin JUNI Türkisch APRIL Kroatisch FEBER Themengebiete: Begrüßung und Vorstellung, die Anwendung der Höflichkeitsform, Unterschiede zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen, Bedeutung

Mehr

STudieren im. spanien. Universidad de Alcalá. www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales

STudieren im. spanien. Universidad de Alcalá. www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales spanien STudieren im - NETZWERK Management Universidad de Alcalá www.wiso.uni-hohenheim.de/internationales übersicht Studium und BEWERBUNG Die beiden Programme Master in Management in Hohenheim und Máster

Mehr

Spezielle Gruppenprogramme

Spezielle Gruppenprogramme Spanischkurse - Preise 2014 Spanischkurse für Erwachsene Spanischkurse und Urlaub Jugendliche Kinder Spezielle Gruppenprogramme alicante vitoria - Zador Spanischschulen in Alicante und Vitoria Spanien

Mehr

Sprachschule Don Quijote

Sprachschule Don Quijote Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Barcelona: Sprachschule Don Quijote Warum wir diese

Mehr

Auslandsaufenthalt Nizza 2014

Auslandsaufenthalt Nizza 2014 Auslandsaufenthalt Nizza 2014 Vorbereitung Für mich stand schon bei der Bewerbung fest, dass ich während meiner Ausbildung ein Auslandspraktikum zu absolvieren habe, um die Abschlussprüfung zur Zusatzqualifikation

Mehr

Einjähriges Praktikum. Schulischer Kompetenznachweis. 3. Ausbildungsjahr mit 3 wöchigem Englandsprachaufenthalt

Einjähriges Praktikum. Schulischer Kompetenznachweis. 3. Ausbildungsjahr mit 3 wöchigem Englandsprachaufenthalt Seite 1 Inhalt Ziele... 3 Ausbildungsstruktur... 4 Lerninhalte... 5 Fächerverteilung... 6 Stundentafel... 7 Sprachaufenthalte... 8 Praxis... 8 Schulische Prüfungen... 9 Betriebliche Prüfungen... 9 Anforderungsprofil...10

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium

Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium 1. Land und Landestypisches Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid. In der Stadt Madrid leben rund 3,2 Millionen Menschen; zählt

Mehr

Untergebracht waren wir also in einer Art Studentenwohnheim mit Sportplatz und genügend Raum, drinnen zu arbeiten, die Kinder sollten nicht zuviel

Untergebracht waren wir also in einer Art Studentenwohnheim mit Sportplatz und genügend Raum, drinnen zu arbeiten, die Kinder sollten nicht zuviel Im Sommer 2008 habe ich an einem zweiwöchigen Workcamp der SCI-Partnerorganisation Jafra Youth Center in Syrien teilgenommen. Das Camp bestand aus einer mehrtägigen Vorbereitungsphase, in der die Organisation

Mehr

Erfahrungsbericht Türkei

Erfahrungsbericht Türkei Erfahrungsbericht Türkei Ich besuchte vom Oktober 2010 bis April 2011 das Bildungswerk Kreuzberg (BWK). Im BWK wurden wir auf den Einstellungstest und das Bewerbungsgespräch im öffentlichen Dienst vorbereitet.

Mehr

Studio d A2-01 Sprachen und Biografien über Sprachen und Lernbiografien sprechen

Studio d A2-01 Sprachen und Biografien über Sprachen und Lernbiografien sprechen Studio d A2-01 über Sprachen und Lernbiografien sprechen Gabriella Calderari, München Rebecca Akindutire, Nigeria über Sprachen und Lernbiografien sprechen Gabriella Calderari, München Gabriella ist 26

Mehr

Abschlussbericht Morena Compagnone. London - Southam. Aufenthalt in London. KAPLAN International school in Covent Garden

Abschlussbericht Morena Compagnone. London - Southam. Aufenthalt in London. KAPLAN International school in Covent Garden Mein Name ist Morena Compagnone und ich habe im September an einem Auslandsaufenthalt in England teilgenommen. Dieser bestand aus einem zweiwöchigen Besuch an der Sprachschule KAPLAN International school

Mehr

TANNER. Das Freudenberg Jugend-Austauschprogramm

TANNER. Das Freudenberg Jugend-Austauschprogramm TANNER Das Freudenberg Jugend-Austauschprogramm Andere Kulturen erleben Freunde kennenlernen Reisen Den Horizont erweitern In Gastfamilien wohnen Von links nach rechts: Brian Bursley zu Gast bei Familie

Mehr

In England angekommen war ich überwältigt von dem ersten Eindruck. Heathrow!

In England angekommen war ich überwältigt von dem ersten Eindruck. Heathrow! Mein Name ist Sonja Krämer und ich hatte im September 2015 meinen ersten Auslandsaufenthalt. Meine Reise führte mich nach England, wo ich meine sprachlichen Fähigkeiten weiter ausbauen konnte. Geplant

Mehr

Reisebericht Kursfahrt Prag Geo- Leistungskurs Fr. Thormeier

Reisebericht Kursfahrt Prag Geo- Leistungskurs Fr. Thormeier Reisebericht Kursfahrt Prag Geo- Leistungskurs Fr. Thormeier 1.Tag Nach unserer Ankunft am Prager Bahnhof fuhren wir mit der U- Bahn zu unserem Hotel in die Prager Neustadt. Da sich der Check- In im Praque

Mehr

50 A # 50 A 09 0057-4-4012784 E-

50 A # 50 A 09 0057-4-4012784 E- Erfahrungsbericht über meinen Studienaufenhalt in Deutschland im Rahmen des Baden- Württemberg-Stipendiums der Landesstiftung Baden- Württemberg im Wintersemester 2007/08. Stipendiatin: Ana Lucia Quintero

Mehr

III 1 Der Kleine Prinz in einhundert Sprachen D 2

III 1 Der Kleine Prinz in einhundert Sprachen D 2 III 1 Der Kleine Prinz in einhundert Sprachen Mit dem Kleinen Prinzen in Spanien und Lateinamerika Lies die Aufgaben sorgfältig durch! Bearbeite die Aufgaben der Reihenfolge nach und antworte in ganzen

Mehr

Mexico: Playa del Carmen

Mexico: Playa del Carmen Mexico: Playa del Carmen An der Ostküste der mexikanischen Halbinsel Yucatán liegt die 95.000 Einwohner-Stadt Playa del Carmen, direkt am weißen Sandstrand und am zweitgrößten Korallenriff der Welt. Hier

Mehr

Newsletter Juni 2014. Bildungsarbeit im Projekt

Newsletter Juni 2014. Bildungsarbeit im Projekt Newsletter Juni 2014 Liebe Freunde, Förderer und Paten des Projektes AHLE, Wie immer gibt es viel zu berichten; es gibt viele Veränderungen und viele Geschichten aus AHLE. Dieses Mal schreibe ich direkt

Mehr

a.l. español Spanisch-Training

a.l. español Spanisch-Training a.l. español " Spanisch-Training Baaderstr. 44a 80469 München Telefon: 089/260 60 66 Mobil: 0171/5 32 33 84 Bienvenidos! SIE SUCHEN EINEN SPANISCHKURS IN MÜNCHEN? Wir begrüßen Sie bei a.l. español Spanisch-Training

Mehr

Bienvenidas! Bienvenidos! Herzlich Willkommen zum Informationsabend

Bienvenidas! Bienvenidos! Herzlich Willkommen zum Informationsabend Bienvenidas! Bienvenidos! Herzlich Willkommen zum Informationsabend G. Bambauer-Felip / R. Götz Kultur & Sprache in Spanien Handelslehranstalt Bühl & Partner 2 Aufenthalt in Madrid vom 09. Juni 2014 bis

Mehr

Friederikes Kombi-Jahr in Bolivien

Friederikes Kombi-Jahr in Bolivien 1 Friederikes Kombi-Jahr in Bolivien Bolivien. Ein Land in Südamerika, in dem Spanisch gesprochen wird. Mehr wusste ich eigentlich nicht über dieses Land, als ich das erste Mal vom Kombi-Jahr hörte. Südamerika

Mehr

ERFAHRUNSGBERICHT ERASMUS IN SALAMANCA

ERFAHRUNSGBERICHT ERASMUS IN SALAMANCA ERFAHRUNSGBERICHT ERASMUS IN SALAMANCA Lea Renner Studienfach: Lehramt WHPO Sekundarstufe Zeitraum: 4. Semester, Februar 2016- Juni 2016 Vorbereitung des Aufenthalts: Ungefähr ein Jahr vor meiner Abreise

Mehr

LEWIS SCHOOL OF ENGLISH. Deutsch

LEWIS SCHOOL OF ENGLISH. Deutsch LEWIS SCHOOL OF ENGLISH Deutsch Jugendprogramm 2014 Willkommen in der Lewis-School! Wir bringen Leben in die Sprache und ins Lernen! In Großbritannien zu lernen, ist eine wunderbare Erfahrung, aber es

Mehr

www.eu-fit.de 2009 2012

www.eu-fit.de 2009 2012 Neue Perspektiven schaffen! EU fit! Ich mach mit! www.eu-fit.de 2009 2012 Drei Monate in Irland bei einer irischen Gastfamilie, Sprachunterricht an der Universität, Praktika in irischen Betrieben, sozialpädagogische

Mehr

Frau Zeibig/FSJ 12:25 13:10 Uhr

Frau Zeibig/FSJ 12:25 13:10 Uhr Schulaufgabenbetreuung Hier kannst du gemeinsam mit deinen Mitschülern und unter Aufsicht einer Fachkraft deine Hausaufgaben machen, Übungsaufgaben lösen oder dich auf anstehende Tests vorbereiten. Bibliothek-rechts

Mehr

Krakau ist eine Schatzkammer alter Kunstwerke und Kulturdenkmäler und ein Zentrum für Kultur und Wissenschaft.

Krakau ist eine Schatzkammer alter Kunstwerke und Kulturdenkmäler und ein Zentrum für Kultur und Wissenschaft. Polen - Krakau und Auschwitz Krakau - die ehemalige Hauptstadt Polens, Residenz polnischer Könige, eine Stadt mit fast hundert Kirchen und der ältesten polnischen Universität ist für ihre unverwechselbare

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvester in der Königsstadt Krakau REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 4 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 15, Max. 50 Krakau - Die alte Königsstadt an der Weichsel gehört zweifellos zu den schönsten Städten

Mehr

Herzlich Willkommen zum Elternabend weiterführende Schulen. In der Städtischen katholische Grundschule

Herzlich Willkommen zum Elternabend weiterführende Schulen. In der Städtischen katholische Grundschule Herzlich Willkommen zum Elternabend weiterführende Schulen In der Städtischen katholische Grundschule Ablauf des Abends Begrüßung Grundschule- Was dann? Schulformen in Gütersloh Offene Fragerunde Die

Mehr

Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin

Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin Viviane Der Aufenthalt der europäischen Klasse in Berlin Vom 14. bis zum 17. Oktober haben meine Kommilitonen und ich die schöne Hauptstadt Deutschlands besichtigt, wo es viel zu sehen gab! Wir wurden

Mehr

Curari Jugendhilfe Lateinamerika. Rechenschaftsbericht für das Jahr 2011

Curari Jugendhilfe Lateinamerika. Rechenschaftsbericht für das Jahr 2011 Curari Jugendhilfe Lateinamerika Rechenschaftsbericht für das Jahr 2011 Der Verein Curari Jugendhilfe Lateinamerika wurde am 27. Januar 2009 gegründet und mit Schreiben vom 19. Februar 2009 als gemeinnütziger

Mehr

Erfahrungsbericht. Larissa Frings. Heimathochschule: DHBW Stuttgart Studienfach: BWL Industrie Semester: 4 Jahrgang: 2009

Erfahrungsbericht. Larissa Frings. Heimathochschule: DHBW Stuttgart Studienfach: BWL Industrie Semester: 4 Jahrgang: 2009 1 Erfahrungsbericht Larissa Frings Heimathochschule: DHBW Stuttgart Studienfach: BWL Industrie Semester: 4 Jahrgang: 2009 Gasthochschule: Europäische Wirtschaftsakademie (EWA) Ort: Madrid, Spanien Zeitraum:

Mehr

Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich

Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich 1 BUSINESS CLASS KURSE FÜR FAMILIEN FRANKREICH, ANTIBES Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich Angenehmes Klima, eine bezaubernde Altstadt mit gemütlichen Cafés und einem der bedeutendsten Jachthafen

Mehr

MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015

MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015 MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015 Als wir bei unserem Hotel ankamen, bezogen wir gleich die Zimmer, danach erwartete uns ein köstliches Abendessen Anschließend machten wir noch einen Spaziergang zum Petersplatz

Mehr

Auf der Weiterfahrt nach Tarragona machten wir an der Pont del Diable, einem gut erhaltenen römischen Aquädukt, einen Fotostopp.

Auf der Weiterfahrt nach Tarragona machten wir an der Pont del Diable, einem gut erhaltenen römischen Aquädukt, einen Fotostopp. Reisebericht Barcelona, 30.05. 02.06.2013 Barcelona stand schon seit Jahren auf der Wunschliste der Turnabteilung der Spvg Steinhagen, wurde aber wegen der umständlichen Flugverbindungen immer wieder verschoben.

Mehr

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest.

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest. Fremdsprachen English for fun Dieser Kurs ist der ideale Kurs für Personen mit Vorkenntnissen der englischen Sprache. Die Kursleiterin ist Muttersprachlerin. In diesem Kurs wird die englische Sprache mit

Mehr

Traumland Argentinien Andere Länder, andere Sitten

Traumland Argentinien Andere Länder, andere Sitten Traumland Argentinien Andere Länder, andere Sitten von Kate Utzschneider und Julia Stahl Am 3.Juli 2006 traten wir unsere Reise nach Argentinien/Mar del Plata, im Rahmen eines Schüleraustausches an. Nachdem

Mehr

Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie

Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie Mir war eigentlich schon nach meinem letzten Auslandsaufenthalt in Bolivien klar, dass das nicht das letzte Mal war, dass ich ein neues Land kennenlernen

Mehr

Halbinsel Yucatan intensiv

Halbinsel Yucatan intensiv Halbinsel Yucatan intensiv Reisebericht Saskja Fischer, April/Mai 2014 Ein weiteres Mal in einem meiner Lieblingsländer Mexiko. Meine letzte Mexiko Reise führte von Mexico City über das Hochland Richtung

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009. Johannes Haas

Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009. Johannes Haas Erfahrungsbericht Auslandsjahr an der Universidad Autónoma de Madrid 2008-2009 Johannes Haas 1. Vorbereitung Vorweg muss ich sagen, dass ein Auslandsjahr in Madrid eine unglaubliche Erfahrung ist und ich

Mehr

1. Quartalsbericht. Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak

1. Quartalsbericht. Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak 1. Quartalsbericht Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak Als ich mit den ca. 40 anderen deutschen Austauschschülern in Quito ankam, wurde mir bewusst, dass es nur noch ein halbstündiger Flug war, bis ich in

Mehr

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben Unsere Einwöchige Madeirareise im Mai 2013 Atlantis lässt grüßen! Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben wird. So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher

Mehr