Informationssicherheitsmanagement nach BSI-Grundschutz und ISO im Vergleich Januar 2014, München

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationssicherheitsmanagement nach BSI-Grundschutz und ISO 27001 im Vergleich. 13. 16. Januar 2014, München"

Transkript

1 Informationssicherheitsmanagement nach BSI-Grundschutz und ISO im Vergleich Januar 2014, München

2 Informationssicherheitsmanagement nach BSI-Grundschutz und ISO im Vergleich Januar 2014 In der öffentlichen Verwaltung werden eine Vielzahl zum Teil hochsensibler Informationen verarbeitet. Diese sind angemessen hinsichtlich ihrer Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit zu schützen. Wie dies geplant, umgesetzt und regelmäßig überprüft wird beschreiben Standards, insbesondere der IT-Grundschutz des BSI und die ISO Doch wie werden diese beiden Standards in der Praxis angewandt? - Wie unterscheiden sich die beiden Vorgehensweisen in der Praxis? - Für welche Prozesse, Informationen und IT-Infrastrukturen innerhalb einer öffentlicher Verwaltung ist welche Vorgehensweise am ehesten geeignet? - Kann man ggf. Elemente beider Standards miteinander kombinieren? Diese Fragen zu beantworten ist das Ziel dieses Praxis-Workshops, der speziell auf die behördlichen Anforderungen zugeschnitten ist. Anhand einer konkreten realitätsnahen (fiktiven) Modell-Behörde können die Teilnehmer praktisch und unter Anleitung ein Informationssicherheitskonzept nach BSI-IT-Grundschutz und nach ISO erstellen und die Ergebnisse miteinander vergleichen. Der Workshop dient somit nicht nur zur Fortbildung, sondern kann auch als Entscheidungsunterstützung bezüglich der Vorgehensweise zur Etablierung eines Informationssicherheitsmanagements herangezogen werden. Der Praxis-Workshop ist in zwei Teile gegliedert: - Teil I: Vorgehen nach IT-Grundschutz BSI (Tag 1-2) - Teil II: Vorgehen nach ISO (Tag 3-4) Für Teilnehmer, welche nur an einer der beiden Vorgehensweisen in der Praxis interessiert sind, gibt es die Möglichkeit Teil I oder Teil II separat zu besuchen. Referenten: Dagobert Brauburger, Senior Consultant für Informationssicherheit sowie Notfall- und Projektmanagement, Loomans & Matz AG. Dr. Micha-Klaus Müller, Senior Consultant für Informationssicherheit mit Schwerpunkt in den Bereichen ISO27001 und IT-Grundschutz, Loomans &Matz AG. Weitere Informationen finden Sie unter: Ort: München, in City-Nähe gelegener Veranstaltungsort (Maritim Hotel oder vergleichbarer Standard) Gebühr: Praxis-Workshop gesamt (Teile I und II): 1.790,- Euro zzgl. MwSt. Alternativ: Teil I oder Teil II einzeln: jeweils 990,- Euro zzgl. MwSt.

3 Informationssicherheitsmanagement nach BSI-Grundschutz und ISO im Vergleich Januar 2014 Nutzen für die Teilnehmer Teilnehmer dieses Workshops eignen sich Praxiserfahrung zur Erstellung eines Sicherheitskonzeptes nach IT-Grundschutz des BSI und nach ISO an. Darüber hinaus versteht der Teilnehmer die Unterschiede in der Methodik und welche Auswirkungen dies auf das Ergebnis der Sicherheitskonzeption hat. Wenn Sie beabsichtigen, in naher Zukunft eine Sicherheitskonzeption zum Schutz der Informationen in Ihrer Behörde zu erstellen, hilft Ihnen dieser Praxisworkshop die für Sie angemessene Methodik festzustellen. Zielgruppe Der Workshop richtet sich an Führungskräfte, IT-Sicherheitsbeauftragte und verantwortliche Personen aus den Bereichen Informationssicherheit, Netz- und Systemadministration, IT-Organisation, IT- Beratung, Revision und Risikomanagement. Die wesentlichen Elemente zum IT-Grundschutz nach BSI bzw. zu ISO werden zwar einleitend dargestellt, aber die Teilnehmer sollten über Grundkenntnisse verfügen. Hinweis Um die Vorgehensweise nach IT-Grundschutz in der Praxis zu verstehen, können die Teilnehmer im Teil I das vom BSI empfohlene GSTOOL am Praxisbeispiel anwenden. (Weitere Infos siehe Themenüberblick)

4 TEIL I Informationssicherheitsmanagement in der Praxis nach BSI-Grundschutz Januar 2014 THEMENüBERBLICK: 13. Januar 2014, 9:00 17:30 Uhr Einführung in das Fallbeispiel (exemplarische Modell-Behörde ) Etablierung des Sicherheitsprozesses Sicherheitsorganisation und -leitlinie Definition des Informationsverbundes Strukturanalyse Schutzbedarfsfeststellung Modellierung anhand der Grundschutzbausteine THEMENüBERBLICK: 14. Januar 2014, 8:30 17:00 Uhr Basis-Sicherheitscheck Ergänzende Sicherheitsanalyse Risikoanalyse Erstellung eines Realisierungsplans Zusammenfassung festgestellter Charakteristika und Vor- und Nachteile der Vorgehensweise nach IT-Grundschutz im Vergleich zu ISO Hinweis: Um die Vorgehensweise nach BSI-Grundschutz in der Praxis zu verstehen, wird den Teilnehmern dieses Seminars die Gelegenheit gegeben, anhand eigener, mitgebrachter Notebooks das vom BSI empfohlene GSTOOL am Praxisbeispiel auszuprobieren. Dies setzt voraus, dass das Notebook bereits mit der GSTOOL-Version 4.7 ausgestattet ist und die USB Ports freigeschaltet sind, um per USB Stick die beispielhaften Datenbanken einzuspielen. Bitte geben Sie dies bei Ihrer Anmeldung an. Teilnehmer ohne Notebook haben selbstverständlich die Möglichkeit alle Praxisübungen in schriftlicher Form durchzuführen. Dies ändert nichts am Verständnis der übungen.

5 TEIL II Informationssicherheitsmanagement in der Praxis nach ISO Januar 2014 THEMENüBERBLICK: 15. Januar 2014, 9:00 17:30 Uhr Für neu hinzugekommene Teilnehmer: Einführung in das Fallbeispiel (exemplarische Modell-Behörde ) Definieren des Untersuchungsbereichs Festlegung der behördlichen Werte und Prozesse Festlegen einer Sicherheitspolitik Business Impact -Analyse Bedrohungs- und Schwachstellenanalyse Ermittlung und Behandlung von Informationssicherheitsrisiken THEMENüBERBLICK: 16. Januar 2014, 8:30 17:00 Uhr Aufbau des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) Erarbeitung einiger Kontrollziele für das Fallbeispiel Festlegung möglicher Risikominderungsmaßnahmen Ermittlung des Umsetzungsgrades dieser Maßnahmen überprüfung und Verbesserung des Managementsystems Resümee der festgestellten Charakteristika und Vor- und Nachteile der Vorgehensweise nach ISO Zusammenfassung ISO und IT-Grundschutz im Vergleich

6 Die Cyber Akademie Zentrum für IT-Sicherheit Die Cyber Akademie ist ein unabhängiges Ausbildungs- und Kompetenzzentrum für Informationssicherheit und Datenschutz. Die Ausbildungs- und Informationsveranstaltungen der Cyber Akademie sind auf den spezifischen Bedarf von Behörden- und Unternehmensleitungen, Führungskräften und Mitarbeitern in Landes- und Kommunalverwaltungen sowie Sicherheitsbehörden und kirchlichen Organisationen ausgerichtet. Anerkannte Experten aus Wissenschaft, Verwaltung und Industrie vermitteln praxisnah rechtliche Grundlagen, technologische Entwicklungen, Risikoanalyse und -management, Schutzmaßnahmen, organisatorische Herausforderungen, aktuelle Methoden und zukünftige Gefahrenpotenziale. Die Veranstaltungen der Cyber Akademie finden bundesweit in ausgewählten Konferenzzentren - auf Anfrage auch als In-House-Veranstaltungen vor Ort - statt. Die Cyber Akademie bietet als höchste Ausbildungsstufe auch Zertifizierungsseminare nach internationalen Standards an. Prüfung und Zertifikatausstellung nach erfolgreich bestandener Prüfung werden durch die Personenzertifizierungsstelle von TüV Rheinland vorgenommen. Weitere Informationen unter: Die Cyber Akademie ist Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit, einer Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.v. (BITKOM).

7 ANMELDUNG Fax-Anmeldung an: +49(0) Online-Anmeldung unter: head Im Rahmen des Workshops Informationssicherheitsmanagement nach BSI-Grundschutz und ISO im Vergleich vom 13. bis 16. Januar 2014 in München nehme ich am gesamten Workshop (Teile I bis II) teil: 1.790,- Euro zzgl. MwSt. nur am Teil I des Workshops teil: 990,- Euro zzgl. MwSt. nur am Teil II des Workshops teil: 990,- Euro zzgl. MwSt. Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen: Julia Kravcov, Veranstaltungsmanagement Tel.: +49(0) Fax: +49(0) Firma/Behörde*: Abteilung*: Funktion*: Vorname*: Straße*: PLZ*: Personalisierte *: Freiwillige Angaben: Titel / Dienstrang: Telefon: Name*: Ort*: Fax: Eine Anmeldung mit diesem Formular oder unter ist Voraussetzung für die Teilnahme. Die Teilnahmegebühr versteht sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und beinhaltet Mittagessen, Erfrischungs- und Pausengetränke und die Dokumentation/Tagungsunterlagen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zusagen erfolgen deswegen in der Reihenfolge der Anmeldungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per und eine Rechnung per Post. Bei Stornierung der Anmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100,- Euro zzgl. MwSt. erhoben. Danach oder bei Nicht erscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Tagungsgebühr berechnet. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemel - deten Teilnehmers möglich. Mit dieser Anmeldung erkläre ich mich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalter einverstanden: siehe unter: Bildnachweis: aeroking/fotolia.de (Innenseiten), Sergiy Serdyuk/ - fotolia.de, BS/Archiv/Dombrowsky (Titel) Die mit* gekennzeichneten Felder sind für eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Informationssicherheit nach BSI-Grundschutz und ISO 27001 im Praxisvergleich. 30. Juni 3. Juli 2014, Bonn 24. 27. November 2014, Berlin

Informationssicherheit nach BSI-Grundschutz und ISO 27001 im Praxisvergleich. 30. Juni 3. Juli 2014, Bonn 24. 27. November 2014, Berlin Informationssicherheit nach BSI-Grundschutz und ISO 27001 im Praxisvergleich 30. Juni 3. Juli 2014, Bonn 24. 27. November 2014, Berlin Informationssicherheit nach BSI-Grundschutz und ISO 27001 im Praxisvergleich

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2015 Zentrum für Informationssicherheit Informationssicherheitsmanagement BSI- Grundschutz in der Praxis Informationssicherheit nach BSI-Grundschutz und ISO 27001 im Praxisvergleich Cyber Akademie

Mehr

Cyber-Sicherheit bei Cloud und Virtualisierung Sicherer Aufbau und Betrieb von Cloud- und Virtualisierungsumgebungen

Cyber-Sicherheit bei Cloud und Virtualisierung Sicherer Aufbau und Betrieb von Cloud- und Virtualisierungsumgebungen Cyber-Sicherheit bei Cloud und Virtualisierung Sicherer Aufbau und Betrieb von Cloud- und Virtualisierungsumgebungen 17. 18. Juni 2014, Berlin 9. 10. Dezember 2014, Düsseldorf Cyber-Sicherheit bei Cloud

Mehr

IT-Risikomanagement Identifikation, Bewertung und Bewältigung von Risiken

IT-Risikomanagement Identifikation, Bewertung und Bewältigung von Risiken IT-Risikomanagement Identifikation, Bewertung und Bewältigung von Risiken Welchen IT-Risiken ist meine Institution ausgesetzt? Praktische Anleitung zur Erstellung von IT-Risikostrategien 24. 25. März 2014,

Mehr

IT-Sicherheitskoordinator in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. 26. 28. Februar 2014, Berlin

IT-Sicherheitskoordinator in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. 26. 28. Februar 2014, Berlin IT-Sicherheitskoordinator in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 26. 28. Februar 2014, Berlin IT-Sicherheitskoordinator in der öffentlichen Verwaltung 26. 28. Februar

Mehr

Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden. 13. März 2014, München

Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden. 13. März 2014, München Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden 13. März 2014, München Webanwendungssicherheit und Penetrationstests in Behörden Die Notwendigkeit Server technisch vor Angriffen zu schützen ist

Mehr

24. Februar 2014, Bonn 27. August 2014, Berlin

24. Februar 2014, Bonn 27. August 2014, Berlin Datenschutz-Praxis Verfahrensverzeichnis und Vorabkontrolle Wann dürfen Verfahren zur automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten eingesetzt werden, wie werden sie gesetzeskonform dokumentiert?

Mehr

1. Oktober 2013, Bonn

1. Oktober 2013, Bonn Zertifizierungen zur IT-Sicherheit Nutzen und Umsetzung Welchen Wert haben Zertifizierungen, welcher Aufwand ist zu berücksichtigen, wie werden Zertifizierungen nachhaltig umgesetzt? 1. Oktober 2013, Bonn

Mehr

24. Februar 2014, Bonn

24. Februar 2014, Bonn Datenschutz-Praxis Verfahrensverzeichnis und Vorabkontrolle Wann dürfen Verfahren zur automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten eingesetzt werden, wie werden sie gesetzeskonform dokumentiert?

Mehr

12. 13. Februar, München 2. 3. Juli, Berlin 3. 4. September, Bonn 17. 18. Dezember, Nürnberg

12. 13. Februar, München 2. 3. Juli, Berlin 3. 4. September, Bonn 17. 18. Dezember, Nürnberg Vergabe von Webanwendungen: IT-Sicherheitsanforderungen als Auftragnehmer erfüllen Seminar für Auftragnehmer der öffentlichen Verwaltung: Wie kann man IT-Sicherheitsanforderungen nach BSI-Leitfaden in

Mehr

26. November 2014, Frankfurt a.m.

26. November 2014, Frankfurt a.m. Datenschutz-Praxis Verfahrensverzeichnis und Vorabkontrolle Wann dürfen Verfahren zur automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten eingesetzt werden, wie werden sie gesetzeskonform dokumentiert?

Mehr

Identity Management Mehr Sicherheit, weniger Aufwand Sicherheitsgewinn und Prozessoptimierung mit Identity Management (IDM) 12. November 2013, Berlin

Identity Management Mehr Sicherheit, weniger Aufwand Sicherheitsgewinn und Prozessoptimierung mit Identity Management (IDM) 12. November 2013, Berlin Identity Management Mehr Sicherheit, weniger Aufwand Sicherheitsgewinn und Prozessoptimierung mit Identity Management (IDM) 12. November 2013, Berlin Identity Management Mehr Sicherheit, weniger Aufwand

Mehr

De-Mail und neuer Personalausweis für moderne und sichere Verwaltungsdienste E-Government-Gesetz in der Praxis. 8. April 2014, Frankfurt am Main

De-Mail und neuer Personalausweis für moderne und sichere Verwaltungsdienste E-Government-Gesetz in der Praxis. 8. April 2014, Frankfurt am Main De-Mail und neuer Personalausweis für moderne und sichere Verwaltungsdienste E-Government-Gesetz in der Praxis 8. April 2014, Frankfurt am Main De-Mail und neuer Personalausweis 8. April 2014 Einleitung

Mehr

IPv6 Umsetzung in der öffentlichen Verwaltung Hintergründe, Zusammenhänge, Handlungsempfehlungen 14. 15. November 2013, Berlin

IPv6 Umsetzung in der öffentlichen Verwaltung Hintergründe, Zusammenhänge, Handlungsempfehlungen 14. 15. November 2013, Berlin IPv6 Umsetzung in der öffentlichen Verwaltung Hintergründe, Zusammenhänge, Handlungsempfehlungen 14. 15. November 2013, Berlin IPv6 Umsetzung in der öffentlichen Verwaltung Einleitung Die rasante Veränderung

Mehr

5. März 2014, München

5. März 2014, München Datenschutz-Praxis Fahrplan für das erste Jahr als Datenschutzbeauftragter Was sind die wesentlichen Handlungsfelder und durchzuführenden Maßnahmen im ersten Jahr als Datenschutzbeauftragter? 5. März 2014,

Mehr

Seminarprogramm 2014 Aus- und Fortbildungsveranstaltungen zu Themen der Informationssicherheit und des Datenschutzes

Seminarprogramm 2014 Aus- und Fortbildungsveranstaltungen zu Themen der Informationssicherheit und des Datenschutzes Zentrum für Informationssicherheit Seminarprogramm 2014 Aus- und Fortbildungsveranstaltungen zu Themen der Informationssicherheit und des Datenschutzes Stand: 22.01.2014 Die Cyber Akademie Zentrum für

Mehr

Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen. 5. 7. November 2014, Stuttgart

Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen. 5. 7. November 2014, Stuttgart Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen 5. 7. November 2014, Stuttgart Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen 5. 7. November 2014 Mobile Endgeräte verändern wesentlich unseren Alltag

Mehr

Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen

Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen 17. 19. Februar 2014, Hamburg 26. 28. Mai 2014, Köln 27. 29. August 2014, Berlin 5. 7. November 2014, Stuttgart Mobile Device Security Risiken und Schutzmaßnahmen

Mehr

WLAN-Sicherheit Aufbau von sicheren Drahtlosnetzwerken in Organisationen Sichere WLAN-Nutzung unterwegs

WLAN-Sicherheit Aufbau von sicheren Drahtlosnetzwerken in Organisationen Sichere WLAN-Nutzung unterwegs WLAN-Sicherheit Aufbau von sicheren Drahtlosnetzwerken in Organisationen Sichere WLAN-Nutzung unterwegs 6. 7. Mai 2014, Bonn 6. 7. Oktober 2014, Berlin WLAN-Sicherheit 2014 Spätestens mit dem Erfolg der

Mehr

3. Februar 2015, Berlin

3. Februar 2015, Berlin Datenschutz-Praxis Fahrplan für das erste Jahr als Datenschutzbeauftragte(r) Was sind die wesentlichen Handlungsfelder und durchzuführenden Maßnahmen im ersten Jahr als Datenschutzbeauftragte(r)? 3. Februar

Mehr

Sensibilisierungskampagnen planen und durchführen Nachhaltig Awareness erzeugen bei Mitarbeitern hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz

Sensibilisierungskampagnen planen und durchführen Nachhaltig Awareness erzeugen bei Mitarbeitern hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz Sensibilisierungskampagnen planen und durchführen Nachhaltig Awareness erzeugen bei Mitarbeitern hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz 9. 10. Dezember 2013, Köln Sensibilisierungskampagnen Die größten

Mehr

20. 21. August 2013, Berlin

20. 21. August 2013, Berlin Cybersicherheit in der öffentlichen Verwaltung Eine Illusion?! Technologische Trends und Risiken für Datenschutz und Cybersicherheit vor dem Hintergrund der aktuellen Überwachungsaffären 20. 21. August

Mehr

Mobile-Device-Security. 6. 8. Mai 2013, Bonn

Mobile-Device-Security. 6. 8. Mai 2013, Bonn Mobile-Device-Security 6. 8. Mai 2013, Bonn Die Cyber Akademie Zentrum für Informationssicherheit Die Cyber Akademie ist ein unabhängiges Ausbildungs- und Kompetenzzentrum für Informationssicherheit und

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2015 Zentrum für Informationssicherheit mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 16. 20. November 2015, Berlin Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke www.cyber-akademie.de IT-Sicherheitsbeauftragte

Mehr

IT-Notfallübungen In der Krise sicher handeln Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von IT-Notfallübungen

IT-Notfallübungen In der Krise sicher handeln Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von IT-Notfallübungen IT-Notfallübungen In der Krise sicher handeln Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von IT-Notfallübungen 27. März 2014, Hamburg 5. Juni 2014, Bonn 18. September 2014, München 4. Dezember 2014,

Mehr

IT-Sicherheit in der Verwaltungspraxis. 7. 8. März 2013, Frankfurt a. M.

IT-Sicherheit in der Verwaltungspraxis. 7. 8. März 2013, Frankfurt a. M. IT-Sicherheit in der Verwaltungspraxis 7. 8. März 2013, Frankfurt a. M. Die Cyber Akademie Zentrum für IT-Sicherheit Die Cyber Akademie ist eine Fort- und Weiterbildungseinrichtung für IT-Sicherheit. Mitarbeiter

Mehr

Big Data Risiken, Herausforderungen und Chancen für Behörden Grundlagen zur Planung, Bereitstellung, Nutzung und Sicherheit von Big Data

Big Data Risiken, Herausforderungen und Chancen für Behörden Grundlagen zur Planung, Bereitstellung, Nutzung und Sicherheit von Big Data Big Data Risiken, Herausforderungen und Chancen für Behörden Grundlagen zur Planung, Bereitstellung, Nutzung und Sicherheit von Big Data 28. 29. Januar 2014, Berlin Big Data Einleitung Die Informationsflut

Mehr

Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 23. 27. Juni 2014, Hamburg 22. 26. September 2014, Bonn Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung

Mehr

Datenschutzbeauftragte(r) in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. 15. 19. Dezember 2014, Bonn

Datenschutzbeauftragte(r) in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. 15. 19. Dezember 2014, Bonn Datenschutzbeauftragte(r) in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 15. 19. Dezember 2014, Bonn Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung 2014 Einleitung Im

Mehr

IT-Sicherheitsbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

IT-Sicherheitsbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation IT-Sicherheitsbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 24. 28. Februar 2014, Berlin 7. 11. Juli 2014, Frankfurt a.m. 10. 14. November 2014, München IT-Sicherheitsbeauftragter

Mehr

IT-Sicherheitsbeauftragter in kirchlichen Organisationen und Krankenhäusern

IT-Sicherheitsbeauftragter in kirchlichen Organisationen und Krankenhäusern IT-Sicherheitsbeauftragter in kirchlichen Organisationen und Krankenhäusern mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 25. 29. November 2013, Berlin IT-Sicherheitsbeauftragter in kirchlichen Organisationen

Mehr

SEMINARPROGRAMM 2014. Zentrum für Informationssicherheit

SEMINARPROGRAMM 2014. Zentrum für Informationssicherheit Zentrum für Informationssicherheit SEMINARPROGRAMM 2014 Zertifizierungen, Fortbildungen und Informationsveranstaltungen zu Themen der Informationssicherheit und des Datenschutzes Stand: 17.09.2014 Die

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2015 Zentrum für Informationssicherheit mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 23. 27. November 2015, Hannover Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke www.cyber-akademie.de Das Bundesdatenschutzgesetz

Mehr

Alles Cyber aber sicher: Trends in der Cyber-Sicherheit Big Data, Cloud-, Mobile- und Social-Computing und wo bleibt die Sicherheit?

Alles Cyber aber sicher: Trends in der Cyber-Sicherheit Big Data, Cloud-, Mobile- und Social-Computing und wo bleibt die Sicherheit? Alles Cyber aber sicher: Trends in der Cyber-Sicherheit Big Data, Cloud-, Mobile- und Social-Computing und wo bleibt die Sicherheit? 4. 5. März 2013, Bonn Die Cyber Akademie Zentrum für IT-Sicherheit Die

Mehr

IT-Sicherheitsbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. 3.-7. Juni 2013, Frankfurt a. M.

IT-Sicherheitsbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. 3.-7. Juni 2013, Frankfurt a. M. IT-Sicherheitsbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 3.-7. Juni 2013, Frankfurt a. M. Die Cyber Akademie Zentrum für Informationssicherheit Die Cyber Akademie

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2016 Zentrum für Informationssicherheit mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 14. 18. März 2016, Bonn 13. 17. Juni 2016, Stuttgart 14. 18. November 2016, Berlin Cyber Akademie (CAk) ist eine

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2015 Zentrum für Informationssicherheit mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 9. 13. März 2015, Berlin 14. 18. September 2015, Köln Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke www.cyber-akademie.de

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2016 Zentrum für Informationssicherheit Webanwendungssicherheit-Workshop 15. 17. November 2016, Frankfurt Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke www.cyber-akademie.de Webanwendungssicherheit

Mehr

Ziel- und Kennzahlensystem für die öffentliche Verwaltung

Ziel- und Kennzahlensystem für die öffentliche Verwaltung ORGANISATION UND MANAGEMENT Praxisseminar Ziel- und Kennzahlensystem für die öffentliche Verwaltung 12. 13. September 2013, Bonn Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung

Mehr

ENTSPANNT LERNEN CYBER AKADEMIE- SUMMER SCHOOL. Lead-Auditor nach ISO/IEC Juli IT-Grundschutz-Experte

ENTSPANNT LERNEN CYBER AKADEMIE- SUMMER SCHOOL. Lead-Auditor nach ISO/IEC Juli IT-Grundschutz-Experte Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke CYBER AKADEMIE- SUMMER SCHOOL ENTSPANNT LERNEN Lead-Auditor nach ISO/IEC 27001 17. 21. Juli 2017 IT-Grundschutz-Experte 7. 11. August 2017 Weitere Informationen

Mehr

Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation Februar 2014, München

Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation Februar 2014, München Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation 3. 7. Februar 2014, München Datenschutzbeauftragter in der öffentlichen Verwaltung Einleitung Zweck dieses

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2016 Zentrum für Informationssicherheit Sicherheit durch Know-how Datenschutz und Informationssicherheit aktuell und praxisnah vermittelt www.cyber-akademie.de CYBER AKADEMIE Seminare 2015 Die

Mehr

Praktische Führungskompetenz:

Praktische Führungskompetenz: FÜHRUNGSKOMPETENZ Praxisseminar Praktische Führungskompetenz: Vom roten Tuch zum roten Faden 12. 13. März 2014, Bonn Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

Praxisseminar. Beschaffungsrevision. 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum

Praxisseminar. Beschaffungsrevision. 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminar Beschaffungsrevision 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege in der Fortbildung

Mehr

Open-Source-Software in der Verwaltungspraxis

Open-Source-Software in der Verwaltungspraxis INFORMATIONSTECHNOLOGIE Praxisseminar Open-Source-Software in der Verwaltungspraxis 20. Februar 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2016 Zentrum für Informationssicherheit 31. Oktober 4. November 2016, Berlin Cyber Akademie (CAk) ist eine eingetragene Marke www.cyber-akademie.de Das Zertifizierungsseminar erläutert den Teilnehmern

Mehr

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar IT-Management in der öffentlichen Verwaltung 13. 14. April 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens

Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens Praxisseminar Verwaltungscontrolling unter den Rahmenbedingungen des Neuen Rechnungswesens 7. Juni 2010, Hamburg Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel

Mehr

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung ORGANISATION UND MANAGEMENT Praxisseminar Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung Der Schlüssel für nachhaltigen Erfolg 16. 17. September 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare

Mehr

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung 21. 22. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Die neuen EVB-IT Überlassung Typ A und Pflege S

Die neuen EVB-IT Überlassung Typ A und Pflege S Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Die neuen EVB-IT Überlassung Typ A und Pflege S 08. Oktober 2015, Berlin 15. Oktober 2015, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Führen nach ethischen Grundsätzen

Führen nach ethischen Grundsätzen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Führen nach ethischen Grundsätzen Werte entwickeln Werte leben 24. 25. Juni 2015, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de 2

Mehr

Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung

Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Methodenhandbuch des DLZ-IT für IT-Projekte in der öffentlichen Verwaltung 12. November 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Die Praxis der Auftragsvergabe nach dem neuen Vergaberecht im Verteidigungsund Sicherheitsbereich

Die Praxis der Auftragsvergabe nach dem neuen Vergaberecht im Verteidigungsund Sicherheitsbereich VERGABERECHT Die Praxis der Auftragsvergabe nach dem neuen Vergaberecht im Verteidigungsund Sicherheitsbereich 13. März 2014, Hamburg 18. September 2014, München Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare

Mehr

Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung 12. 13. Oktober 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz

Mehr

Öffentlich-Private Partnerschaften

Öffentlich-Private Partnerschaften VERGABERECHT Grundlagenworkshop Öffentlich-Private Partnerschaften Workshop für öffentliche Entscheidungsträger 16. Oktober 2013, Berlin Eine Veranstaltung der Medienpartner: Praxisseminare des Behörden

Mehr

IT-Grundschutz praktisch im Projekt Nationales Waffenregister

IT-Grundschutz praktisch im Projekt Nationales Waffenregister IT-Grundschutz praktisch im Projekt Nationales Waffenregister Günther Ennen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik 19. Berliner Anwenderforum E-Government am 19. und 20. Februar 2013 Fachforum

Mehr

Agile Methoden zum Management von IT-Projekten

Agile Methoden zum Management von IT-Projekten Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Agile Methoden zum Management von IT-Projekten 01. 02. Dezember 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz

Mehr

Vergabe von Reinigungs- und Facility Management-Leistungen

Vergabe von Reinigungs- und Facility Management-Leistungen Vergaberecht Praxisseminar Vergabe von Reinigungs- und Facility Management-Leistungen 02. November 2012, Düsseldorf Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen

Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen VERGABERECHT Praxisseminar Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen Rechtssichere und praktikable Verfahrensgestaltungen 18. Januar 2013, Düsseldorf Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden

Mehr

Vergabe von IT-Leistungen

Vergabe von IT-Leistungen Praxisseminar Vergabe von IT-Leistungen 18. März 2011, Düsseldorf Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernangebote in der Fortbildung

Mehr

Gebrauchte Softwarelizenzen

Gebrauchte Softwarelizenzen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Gebrauchte Softwarelizenzen für Behörden Rechtliche Rahmenbedingungen, Beschaffung, Verwaltung und Auditierung 1. Dezember

Mehr

Krisenprävention für Behörden und öffentliche Einrichtungen

Krisenprävention für Behörden und öffentliche Einrichtungen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Der Tag X: Vorbereitung auf den Ernstfall Krisenprävention für Behörden und öffentliche Einrichtungen 23. 24. Februar

Mehr

Vergaberecht für Anfänger. Praxisseminar. Das 1 1 des Vergaberechts. 12. Mai 2016, Berlin 28. Oktober 2016, Hamburg 02. Dezember 2016, Stuttgart

Vergaberecht für Anfänger. Praxisseminar. Das 1 1 des Vergaberechts. 12. Mai 2016, Berlin 28. Oktober 2016, Hamburg 02. Dezember 2016, Stuttgart Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Vergaberecht für Anfänger Das 1 1 des Vergaberechts 12. Mai 2016, Berlin 28. Oktober 2016, Hamburg 02. Dezember 2016,

Mehr

Risikomanagement für öffentliche Verwaltungen

Risikomanagement für öffentliche Verwaltungen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Risikomanagement für öffentliche Verwaltungen 29. Februar 1. März 2016, Hamburg 2. 3. November 2016, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung

Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung Auswirkungen auf die Personalpraxis schon jetzt aktiv werden? 13. Juni 2016,

Mehr

Frauen in Führung: Marke ICH Selbstmarketing mit Persönlichkeit

Frauen in Führung: Marke ICH Selbstmarketing mit Persönlichkeit Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Frauen in Führung: Marke ICH Selbstmarketing mit Persönlichkeit 03. 04. Dezember 2015, Hamburg www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben

Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminare im Rahmen der CMS 2015: Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben 22. 23. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

VERGABERECHT. Praxisseminar. Facility Management. Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag. 12. Dezember 2013, Berlin. Eine Veranstaltungsreihe des

VERGABERECHT. Praxisseminar. Facility Management. Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag. 12. Dezember 2013, Berlin. Eine Veranstaltungsreihe des VERGABERECHT Praxisseminar Facility Management Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag 12. Dezember 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in der öffentlichen Verwaltung

Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in der öffentlichen Verwaltung 18. November 2015, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen

Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen Vergaberecht Praxisseminar Vergabe von Strom- und Gaskonzessionen Rekommunalisierung zwischen Wirtschaftlichkeitsbewertung, Netzbetrieb und öffentlicher Ausschreibung 23. März 2012, München Eine Veranstaltungsreihe

Mehr

Vergabe von Dienst - leistungskonzessionen

Vergabe von Dienst - leistungskonzessionen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Vergabe von Dienst - leistungskonzessionen 12. November 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach-

Mehr

IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen

IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen IT-Grundschutz - Informationssicherheit ohne Risiken & Nebenwirkungen Jonas Paulzen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 2. IT-Grundschutz-Tag

Mehr

Führungsstärken und -stil erkennen und weiterentwickeln

Führungsstärken und -stil erkennen und weiterentwickeln Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Führungsstärken und -stil erkennen und weiterentwickeln Ausführliches Feedback mit dem Identity Compass 18. 19. November

Mehr

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Betriebliches Gesundheitsmanagement 16. 17. März 2015, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach- und Führungskräfte

Mehr

Führungsaufgabe Gesundheit. Praxisseminar. Wie Sie sich selbst und Ihre Beschäftigten gesund führen. 01. 02. Dezember 2015, Bonn

Führungsaufgabe Gesundheit. Praxisseminar. Wie Sie sich selbst und Ihre Beschäftigten gesund führen. 01. 02. Dezember 2015, Bonn Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Führungsaufgabe Gesundheit Wie Sie sich selbst und Ihre Beschäftigten gesund führen 01. 02. Dezember 2015, Bonn www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Die neue Entgeltordnung für die Kommunen (VKA-EntGO)

Die neue Entgeltordnung für die Kommunen (VKA-EntGO) Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Die neue Entgeltordnung für die Kommunen (VKA-EntGO) Eingruppierungsrecht für Praktiker www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Agile Verwaltungsentwicklung

Agile Verwaltungsentwicklung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Agile Verwaltungsentwicklung 23. September 2014, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach- und Führungskräfte

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2016 Zentrum für Informationssicherheit Sicherheit durch Know-how Datenschutz und Informationssicherheit aktuell und praxisnah vermittelt www.cyber-akademie.de CYBER AKADEMIE Seminare 2016 Die

Mehr

Breitbandversorgung im ländlichen Raum

Breitbandversorgung im ländlichen Raum Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Breitbandversorgung im ländlichen Raum Geschäftsmodelle und Vorleistungen (Make or Buy) aus kommunaler Sicht 11. Juni

Mehr

Beschaffung von Geodaten und Geoinformationssystemen

Beschaffung von Geodaten und Geoinformationssystemen Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte 24. September 2015, Hamburg Beschaffung von Geodaten und Geoinformationssystemen www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach-

Mehr

pco ISO/IEC 27001:2013 Praxisworkshop vom 08. bis 10. Juni 2015

pco ISO/IEC 27001:2013 Praxisworkshop vom 08. bis 10. Juni 2015 pco ISO/IEC 27001:2013 Praxisworkshop Einleitung Der Praxisworkshop Information-Security-Management-System (ISMS) nach ISO/IEC 27001:2013 vermittelt den Teilnehmern einen fundierten Überblick, wie durch

Mehr

pco ISO/IEC 27001:2013 Praxisworkshop vom 14. bis 16. Juni 2016

pco ISO/IEC 27001:2013 Praxisworkshop vom 14. bis 16. Juni 2016 pco ISO/IEC 27001:2013 Praxisworkshop Einleitung Der Praxisworkshop Information-Security-Management-System (ISMS) nach ISO/IEC 27001:2013 vermittelt den Teilnehmern einen fundierten Überblick, wie durch

Mehr

Zentrum für Informationssicherheit

Zentrum für Informationssicherheit SEMINARE 2015 Zentrum für Informationssicherheit IT-Risiko- und IT-Notfallmanagement IT-Risikomanagement Identifikation, Bewertung und Bewältigung von Risiken IT-Notfallplanung Vorausschauende Vorbereitung

Mehr

Vergaberechtsmodernisierung 2016 Was Sie JETZT wissen müssen!

Vergaberechtsmodernisierung 2016 Was Sie JETZT wissen müssen! Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Vergaberechtsmodernisierung 2016 Was Sie JETZT wissen müssen! Neue Struktur, neue Normen, neue Inhalte www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

Breitbandversorgung im ländlichen Raum

Breitbandversorgung im ländlichen Raum Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Breitbandversorgung im ländlichen Raum Geschäftsmodelle, Wertschöpfung, Förderungen, Vorleistungen, Finanzierung 28. Oktober

Mehr

Vergaberecht und Fördermittel. Praxisseminar. 08. Mai 2015, Düsseldorf. Aus der Praxis für die Praxis. www.fuehrungskraefte-forum.

Vergaberecht und Fördermittel. Praxisseminar. 08. Mai 2015, Düsseldorf. Aus der Praxis für die Praxis. www.fuehrungskraefte-forum. Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Vergaberecht und Fördermittel 08. Mai 2015, Düsseldorf www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach- und Führungskräfte

Mehr

Praxis-WORKSHOP. IT-Sicherheits-Management. Einführung in das. IT-Sicherheits-Management MODUL 1. nach BSI Standard 100.

Praxis-WORKSHOP. IT-Sicherheits-Management. Einführung in das. IT-Sicherheits-Management MODUL 1. nach BSI Standard 100. Praxis-WORKSHOP Einführung in das Zielgruppen: Führungskräfte und verantwortliche Personen aus den Bereichen Informations-Sicherheit, Informationstechnologie, Netzwerkadministration, Systemadministration,

Mehr

3 Juristische Grundlagen

3 Juristische Grundlagen beauftragter - Grundlagen Ziele: Einführung in das recht Kennen lernen der grundlegenden Aufgaben des beauftragten (DSB) Praxishinweise für die Umsetzung Inhalte: Ziele des es Zusammenarbeit mit Datensicherheit/IT-Sicherheit

Mehr

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von

Mehr

Bau und Betrieb von Asylbewerberunterkünften

Bau und Betrieb von Asylbewerberunterkünften Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Bau und Betrieb von Asylbewerberunterkünften 24. April 2015, Düsseldorf 11. September 2015, Frankfurt a.m. www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN Kooperations-Seminar neu! Zielgruppe Mitarbeiter und Verantwortliche im Bereich Personalverwaltung und -entwicklung Seminarveranstalter Dieses

Mehr

pco IT Notfall Management Praxisworkshop am 12. April 2016

pco IT Notfall Management Praxisworkshop am 12. April 2016 pco IT Notfall Management Praxisworkshop am 12. April 2016 Einleitung Alle Geschäftsprozesse sind heute abhängig von der Verfügbarkeit der IT Services. Ein Teil- oder auch Komplettausfall der notwendigen

Mehr

20 Jahre IT-Grundschutz Zeit für eine Modernisierung und Die neuen Vorgehensweisen. Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit

20 Jahre IT-Grundschutz Zeit für eine Modernisierung und Die neuen Vorgehensweisen. Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit 20 Jahre IT-Grundschutz Zeit für eine Modernisierung und Die neuen Vorgehensweisen Holger Schildt IT-Grundschutz und Allianz für Cyber-Sicherheit Agenda 1. Einleitung und Motivation 2. Vorgehensweisen

Mehr

Personalwesen, Personalmanagement und Dienstrecht

Personalwesen, Personalmanagement und Dienstrecht Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Personalwesen, Personalmanagement und Dienstrecht Praxisseminare März 2016 www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für Fach- und Führungskräfte

Mehr

Grundlagen der Exportkontrolle. Praxisseminar. Aufgaben und Haftung des Managements. 08. Oktober 2015, Frankfurt a.m. Aus der Praxis für die Praxis

Grundlagen der Exportkontrolle. Praxisseminar. Aufgaben und Haftung des Managements. 08. Oktober 2015, Frankfurt a.m. Aus der Praxis für die Praxis Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Grundlagen der Exportkontrolle Aufgaben und Haftung des Managements 08. Oktober 2015, Frankfurt a.m. www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

ISMS und Sicherheitskonzepte ISO 27001 und IT-Grundschutz

ISMS und Sicherheitskonzepte ISO 27001 und IT-Grundschutz ISMS und Sicherheitskonzepte ISO 27001 und IT-Grundschutz Aufbau eines ISMS, Erstellung von Sicherheitskonzepten Bei jedem Unternehmen mit IT-basierenden Geschäftsprozessen kommt der Informationssicherheit

Mehr

IT-Grundschutz nach BSI 100-1/-4

IT-Grundschutz nach BSI 100-1/-4 IT-Grundschutz nach BSI 100-1/-4 Marko Rogge www.marko-rogge.de www.leiner-denzer.com 100-1, 100-2, 100-3, 100-4 100-1 100-2 Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS, Information Security Management

Mehr

IT-Grundschutz IT-Sicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen

IT-Grundschutz IT-Sicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen IT-Grundschutz IT-Sicherheit ohne Risiken und Nebenwirkungen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Grundlagen der Informationssicherheit und IT-Grundschutz 2. IT-Grundschutz-Tag 2014 20.03.2014

Mehr