Schmiedestahl Edelstahl Fig. 60A. Seite. Schmiedestahl Edelstahl Fig. 61A Seite 4. Schmiedestahl Edelstahl Fig. 64A Seite 6

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schmiedestahl Edelstahl Fig. 60A. Seite. Schmiedestahl Edelstahl Fig. 61A Seite 4. Schmiedestahl Edelstahl Fig. 64A Seite 6"

Transkript

1 CONA All-in-one - Kondensatableiter mit integrierten Absperrventilen in Zu- und Ablauf CONA All-in-one Kondensatableiter mit integrierten Absperrventilen in Zu- und Ablauf CONA B All-in-one Bimetall Kondensatableiter PN40 - mit Flanschen (Fig. 60A...1) - mit Gewindemuffen (Fig. 60A...2) - mit Schweißmuffen (Fig. 60A...3) - mit Schweißenden (Fig. 60A...4) Schmiedestahl Edelstahl Fig. 60A Seite CONA M All-in-one Membrankapsel Kondensatableiter PN40 - mit Flanschen (Fig. 61A...1) - mit Gewindemuffen (Fig. 61A...2) - mit Schweißmuffen (Fig. 61A...3) - mit Schweißenden (Fig. 61A...4) Schmiedestahl Edelstahl Fig. 61A Seite 4 CONA B All-in-one CONA TD All-in-one Thermodynamischer Kondensatableiter PN40 - mit Flanschen (Fig. 64A...1) - mit Gewindemuffen (Fig. 64A...2) - mit Schweißmuffen (Fig. 64A...3) - mit Schweißenden (Fig. 64A...4) Schmiedestahl Edelstahl Fig. 64A Seite 6 CONA SC All-in-one CONA SC All-in-one Schwimmer Kondensatableiter PN40 - mit Flanschen (Fig. 63A...1) - mit Gewindemuffen (Fig. 63A...2) - mit Schweißmuffen (Fig. 63A...3) Schmiedestahl - mit Schweißenden (Fig. 63A...4) Edelstahl Fig. 63A Seite 10 HALLE AWH ARMATUREN- WERK HALLE GMBH Ein Unternehmen der ARI-Gruppe Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter Neu! Baulänge FTF-1 nach DN EN Merkmale: Robust und unempfindlich gegen Wasserschlag Wirkung zugleich als Rückschlagventil Einbaulage senkrecht oder waagerecht Austausch des Regelorgans ohne Demontage des Gehäuses aus der Rohrleitung möglich CONA B/M/TD All-in-one: Zum Ableiten von gering bis stark unterkühltem Kondensat Optimiertes Armaturendesign für Schnellmontage Dichtungslose Bauweise durch metallisch dichtende Konturen Innenliegendes Sieb CONA SC All-in-one: Rückstaufreie Abführung des siedendheißen Kondensates automatische Anfahrentlüftung durch zusätzliches thermisches Regelglied Datenblatt 60a001 deutsch

2 CONA B All-in-one - Bimetall Kondensatableiter mit integrierten Absperrventilen in Zu- und Ablauf (Schmiedestahl, Edelstahl) CONA B All-in-one 60A Fig. 60A...2 mit Gewindemuffen Fig. 60A...3 mit Schweißmuffen Fig. 60A...1 mit Flanschen Fig. 60A...4 mit Schweißenden Figur Nenndruck Werkstoff Nennweite / NPS Betriebsdruck PS Eintrittstemperatur TS zul. Differenzdruck PMX für Regler 45.60A PN barü 250 C 22 barü 385 C 14,5 barü 450 C 32 bar 22 bar R32 R A PN barü 350 C 22 barü 400 C 13 bar R13 ANSI-Ausführungen siehe Datenblatt CONA All-in-one ANSI Jede andere gewünschte Anschlussart auf Anfrage. Flansche...1 nach DIN 2635 bzw. DIN EN Gewindemuffen...2 Rp-Gewinde nach DIN EN oder NPT-Gewinde nach ANSI B Schweißmuffen...3 nach DIN EN Schweißenden...4 Schweißnahtvorbereitung nach EN ISO 9692 Kennzahl Nr. 1.3 und 1.5 (Je nach Ausführung Einschränkung bei Betriebsdruck / Eintrittstemperatur beachten!) Merkmale Thermischer Kondensatableiter mit korrosionsbeständigem, wasserschlagunempfindlichem Bimetall-Regler Bedienerfreundlicher Zugang, unproblematische Wartung des Reglers Servicevorteil durch dichtungsfreie Bauweise Selbsttätige Entlüftung beim Anfahren und während des Betriebs der Anlage Rückflusssicherung mit innenliegendem Sieb Einbaulage vertikal Standard: horizontal mit Zufluss von rechts Bitte bei Bestellung angeben! Optional: horizontal mit Zufluss von links Regler: Regler R13... bis Vordruck: 13 bar Regler R22... bis Vordruck: 22 bar Regler R32... bis Vordruck: 32 bar Ablassventil (Pos. 51) Kugelhahn als Ausblaseventil (Pos. 56) Absperrventil mit Faltenblag-Abdichtung (Pos. 8) Stufenlose Einstellung der Unterkühlung unter Beachtung der Betriebsanleitung möglich Austausch des Regelorgans ohne Demontage des Gehäuses aus der Rohrleitung möglich (für Einsatzbereich wählbar) (Darstellung siehe Seite 3) Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter

3 CONA B All-in-one 60A Flansche DN NPS 1/2 3/4 1 Baulänge nach DIN EN FTF-1 / FTF-3 FTF-1 (mm) L FTF-3 (mm) Abmessungen Standard-Flanschmaße siehe Seite 12 H (mm) S (mm) HEX (mm) Fig. 60A (FTF-1) (ca.) (kg) 4,8 5,3 5,8 Fig. 60A (FTF-3) (ca.) (kg) 5,6 6,1 6,6 Gewindemuffen Schweißmuffen Schweißenden DN NPS 1/2 3/4 1 1/2 3/4 1 Baulänge nach Katalogblatt bzw. Kundenwunsch L (mm) Abmessungen H (mm) S (mm) HEX (mm) Fig. 60A (ca.) (kg) 4,1 4 6,6 4,1 4 3,9 Teileliste Pos. Ers. Bezeichnung Fig A Fig A 1 Gehäuse P250 GH, X6CrNiTi18-10, x Sieb X5CrNi18-10, Verschlusskappe P250 GH, X6CrNiTi18-10, x Baugruppe Absperrventil, kpl. X8CrNiS18-9, x Regler, kpl. TB 102 / 85 (korrosionsfestes Bimetall) 49 x Dichtring A4 50 x Verschlussschraube (M14x1,5) X6CrNiTi18-10, x Ablassventil X8CrNiS18-9, x Kugelhahn als Ausblaseventil GX5CrNiMo , Ersatzteile Angaben / Einschränkungen der Regelwerke sind zu beachten! Betriebsanleitungen stehen zum Download unter bereit. Beständigkeit und Eignung sind zu prüfen und beim Hersteller anzufragen (siehe Produktübersicht und Beständigkeitsliste). Durchflussdiagramm Durchfluss in kg/h Durchfluss in kg/h Differenzdruck bezogen auf den atmosphärischen Druck (bar) Differenzdruck bezogen auf den atmosphärischen Druck (bar) Das Durchflussdiagramm zeigt für die Regler die maximalen Durchflussmengen bei Werkseinstellung. Kurve 1: Maximaler Durchfluss an heißem Kondensat ca. 10 K unter Siedetemperatur. Kurve 2: Maximaler Durchfluss an heißem Kondensat ca. 30 K unter Siedetemperatur (durch Stau). Kurve 3: Maximaler Durchfluss an kaltem Kondensat von 20 C (beim Anfahren einer kalten Anlage). Die Temperatur des anfallenden Kondensats bestimmt den Öffnungsgrad des Reglers. Bei kälterer Kondensattemperatur steigt die Durchflussleistung des Reglers. Ablassventil Kugelhahn als Ausblaseventil (begrenzt bis 16 bar, 210 C) Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter 3

4 CONA M All-in-one - Membrankapsel Kondensatableiter mit integrierten Absperrventilen in Zu- und Ablauf (Schmiedestahl, Edelstahl) CONA M All-in-one 61A Fig. 61A...2 mit Gewindemuffen Fig. 61A...3 mit Schweißmuffen Fig. 61A...1 mit Flanschen Figur Nenndruck Werkstoff 45.61A PN A PN ANSI-Ausführungen siehe Datenblatt CONA All-in-one ANSI Nennweite / NPS Betriebsdruck PS Eintrittstemperatur TS 32 barü 250 C 22 barü 385 C 14,5 barü 450 C 32 barü 350 C 22 barü 400 C zul. Differenzdruck PMX Fig. 61A...4 mit Schweißenden für Regler 32 bar R32 Jede andere gewünschte Anschlussart auf Anfrage. Flansche...1 nach DIN 2635 bzw. DIN EN Gewindemuffen...2 Rp-Gewinde nach DIN EN oder NPT-Gewinde nach ANSI B Schweißmuffen...3 nach DIN EN Schweißenden...4 Schweißnahtvorbereitung nach EN ISO 9692 Kennzahl Nr. 1.3 und 1.5 (Je nach Ausführung Einschränkung bei Betriebsdruck / Eintrittstemperatur beachten!) Merkmale Thermischer Kondensatableiter mit korrosionsbeständiger, wasserschlagfester Membrankapsel Bedienerfreundlicher Zugang, unproblematische Wartung des Reglers Rückflusssicherung mit innenliegendem Sieb optimale Filterwirkung bei waagerechtem Einbau Optimiertes Armaturendesign für Schnellmontage Servicevorteil durch dichtungsfreie Bauweise Austausch des Regelorgans ohne Demontage des Gehäuses aus der Rohrleitung möglich Einbaulage Standard: vertikal horizontal mit Zufluss von rechts Bitte bei Bestellung angeben! Optional: horizontal mit Zufluss von links Membrankapsel: (für Einsatzbereich wählbar) Kapsel Nr zur Kondensatableitung etwa bei Siedetemperatur (nur auf Anfrage) Kapsel Nr Kapsel Nr für eine Kondensatunterkühlung von ca. 10K (Standard) für eine Kondensatunterkühlung von ca. 30K Ablassventil (Pos. 51) Kugelhahn als Ausblaseventil (Pos. 56) Absperrventil mit Faltenblag-Abdichtung (Pos. 8) (Darstellung siehe Seite 5) 4 Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter

5 CONA M All-in-one 61A Flansche DN NPS 1/2 3/4 1 Baulänge nach DIN EN FTF-1 / FTF-3 FTF-1 (mm) L FTF-3 (mm) Abmessungen Standard-Flanschmaße siehe Seite 12 H (mm) S (mm) HEX (mm) Fig. 61A (FTF-1) (ca.) (kg) 4,3 4,8 5,3 Fig. 61A (FTF-3) (ca.) (kg) 4,8 5,3 5,8 Gewindemuffen Schweißmuffen Schweißenden DN NPS 1/2 3/4 1 1/2 3/4 1 Baulänge nach Katalogblatt bzw. Kundenwunsch L (mm) Abmessungen H (mm) S (mm) HEX (mm) Fig. 61A (ca.) (kg) 3,3 3,2 5,8 3,4 3,3 3,2 Teileliste Pos. Ers. Bezeichnung Fig A Fig A 1 Gehäuse P250 GH, X6CrNiTi18-10, x Sieb X5CrNi18-10, x Sitz X8CrNiS18-9, x Membrankapsel (Membran / Kapsel) Hastelloy / X5CrNi18-10, x Federspange X10CrNi18-8, Verschlusskappe P250 GH, X6CrNiTi18-10, x Baugruppe Absperrventil, kpl. X8CrNiS18-9, x Dichtring A4 50 x Verschlussschraube (M14x1,5) X6CrNiTi18-10, x Ablassventil X8CrNiS18-9, x Kugelhahn als Ausblaseventil GX5CrNiMo , Rückflusssicherung X5CrNi18-10, Ersatzteile Angaben / Einschränkungen der Regelwerke sind zu beachten! Betriebsanleitungen stehen zum Download unter bereit. Beständigkeit und Eignung sind zu prüfen und beim Hersteller anzufragen (siehe Produktübersicht und Beständigkeitsliste). Durchflussdiagramm Kurve 1: Maximaler Durchfluss an heißem Kondensat für die Kapseln Nr. 1, 2 und 3. Kurve 2: Maximaler Durchfluss an kaltem Kondensat von 20 C. Durchfluss in kg/h Differenzdruck bzw. Vordruck in bar(ü) Ablassventil Kugelhahn als Ausblaseventil (begrenzt bis 16 bar, 210 C) Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter 5

6 CONA TD All-in-one - Thermodynamischer Kondensatableiter mit integrierten Absperrventilen in Zu- und Ablauf (Schmiedestahl, Edelstahl) CONA TD All-in-one 64A Fig. 64A...2 mit Gewindemuffen Fig. 64A...3 mit Schweißmuffen Fig. 64A...1 mit Flanschen Fig. 64A...4 mit Schweißenden Figur Nenndruck Werkstoff Nennweite / NPS Betriebsdruck PS Eintrittstemperatur TS zul. Differenzdruck PMX zul. Druckverhältnis 45.64A PN A PN barü 250 C 22 barü 385 C 14,5 barü 450 C 32 barü 350 C 22 barü 400 C 32 bar Gegendruck / Vordruck 0,8 barü ANSI-Ausführungen siehe Datenblatt CONA All-in-one ANSI Flansche...1 nach DIN 2635 bzw. DIN EN Gewindemuffen...2 Rp-Gewinde nach DIN EN oder NPT-Gewinde nach ANSI B Schweißmuffen...3 nach DIN EN Schweißenden...4 Schweißnahtvorbereitung nach EN ISO 9692 Kennzahl Nr. 1.3 und 1.5 (Je nach Ausführung Einschränkung bei Betriebsdruck / Eintrittstemperatur beachten!) Merkmale Thermodynamischer Kondensatableiter mit austauschbarem Reglereinsatz und einer von äußeren Einflüssen unabhängigen automatischen Arbeitsweise zur Entwässerung von Dampfanlagen. Bedienerfreundlicher Zugang, unproblematische Wartung des Reglers intermittierende Arbeitsweise keine witterungsbedingten Dampfverluste durch Verschlusskappe mit Wärmekammer-Effekt Robust und unempfindlich gegen Wasserschlag Einbaulage vertikal Standard: horizontal mit Zufluss von rechts Optional: horizontal mit Zufluss von links Ablassventil (Pos. 51) Kugelhahn als Ausblaseventil (Pos. 56) Absperrventil mit Faltenblag-Abdichtung (Pos. 8) Jede andere gewünschte Anschlussart auf Anfrage. Wirkung zugleich als Rückschlagventil mit innenliegendem Sieb Optimiertes Armaturendesign für Schnellmontage Servicevorteil durch dichtungsfreie Bauweise Austausch des Regelorgans ohne Demontage des Gehäuses aus der Rohrleitung möglich Bitte bei Bestellung angeben! (Darstellung siehe Seite 7) 6 Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter

7 CONA TD All-in-one 64A Flansche DN NPS 1/2 3/4 1 Baulänge nach DIN EN FTF-1 / FTF-3 FTF-1 (mm) L FTF-3 (mm) Abmessungen Standard-Flanschmaße siehe Seite 12 H (mm) S (mm) HEX (mm) Fig. 64A (FTF-1) (ca.) (kg) 4,3 4,8 5,3 Fig. 64A (FTF-3) (ca.) (kg) 4,8 5,3 5,8 Gewindemuffen Schweißmuffen Schweißenden DN NPS 1/2 3/4 1 1/2 3/4 1 Baulänge nach Katalogblatt bzw. Kundenwunsch L (mm) Abmessungen H (mm) S (mm) HEX (mm) Fig. 64A (ca.) (kg) 3,3 3,2 5,8 3,4 3,3 3,2 Teileliste Pos. Ers. Bezeichnung Fig A Fig A 1 Gehäuse P250 GH, X6CrNiTi18-10, x Sieb X5CrNi18-10, Verschlusskappe P250 GH, X6CrNiTi18-10, x Baugruppe Absperrventil, kpl. X8CrNiS18-9, x Regler, kpl. X39CrMo17-1+QT, QT 49 x Dichtring A4 50 x Verschlussschraube (M14x1,5) X6CrNiTi18-10, x Ablassventil X8CrNiS18-9, x Kugelhahn als Ausblaseventil GX5CrNiMo , Ersatzteile Angaben / Einschränkungen der Regelwerke sind zu beachten! Betriebsanleitungen stehen zum Download unter bereit. Beständigkeit und Eignung sind zu prüfen und beim Hersteller anzufragen (siehe Produktübersicht und Beständigkeitsliste). Durchflussdiagramm Das Durchflussdiagramm zeigt den maximalen Durchsatz an heißem Kondensat für Standard-Regler. Die Kaltwasserleistung beträgt ca. das 1,5-fache der Diagrammwerte. Durchfluss in kg/h Differenzdruck bezogen auf den atmosphärischen Druck (bar) Ablassventil Kugelhahn als Ausblaseventil (begrenzt bis 16 bar, 210 C) Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter 7

8 CONA All-in-one Absperrventil Absperrventil für Zu- und Ablauf (Schmiedestahl, Edelstahl) Absperrventil mit Gewindemuffen Absperrventil mit Schweißmuffen Absperrventil mit Schweißenden Absperrventil mit Stopfbuchsabdichtung Ablassventil Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung Kugelhahn als Ausblaseventil (begrenzt bis 16 bar, 210 C) 8 Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter

9 CONA All-in-one Absperrventil Flansche DN NPS 1/2 3/4 1 Baulänge nach DIN EN FTF-1 / FTF-3 FTF-1 (mm) L FTF-3 (mm) Abmessungen Standard-Flanschmaße siehe Seite 12 L1 (mm) L2 (Faltenbalg) (mm) H (mm) H1 (FTF-3) (mm) H2 (mm) H3 (Faltenbalg) (mm) S (mm) S1 (Faltenbalg) (mm) Gewindemuffen Schweißmuffen Schweißenden DN NPS 1/2 3/4 1 1/2 3/4 1 Baulänge nach Katalogblatt bzw. Kundenwunsch L (mm) Abmessungen L1 (mm) L2 (Faltenbalg) (mm) H (mm) H1 (mm) H2 (mm) H3 (Faltenbalg) (mm) S (mm) S1 (Faltenbalg) (mm) Teileliste Pos. Ers. Bezeichnung Schmiedestahl Edelstahl 1 Gehäuse P250GH, X6CrNiTi18-10, x Sitz X8CrNiS18-9, Oberteil Absperrventil X8CrNiS18-9, Packungsring Reingraphit 8.6 Überwurfmutter X14CrMoS17+QT, QT 8.7 Dichtring Graphit 8.10 Packungsring Reingraphit 8.11 Spindel X2CrNiMo , Einschraubstück X8CrNiS18-9, Spindelführung X8CrNiS18-9, Spindeleinheit X5CrNi18-10, Faltenbalg X6CrNiMoTi , Spindel mit Kugel X5CrNi18-10, Hohlschraube X8CrNiS18-9, x Zylinderschraube A x Handgriff X14CrMoS17+QT, QT 49 x Dichtring A4 50 x Verschlussschraube (M14x1,5) X6CrNiTi18-10, x Ablassventil (M14x1,5) X39CrMo17-1+QT, QT 56 x Kugelhahn als Ausblaseventil GX5CrNiMo , Ersatzteile x kpl. Baugruppe Angaben / Einschränkungen der Regelwerke sind zu beachten! Kombinationsmöglichkeiten CONA TD All-in-one CONA M All-in-one CONA B All-in-one Absperrventil mit Stopfbuchsabdichtung (mit Flanschen, Gewindemuffen, Schweißmuffen, Schweißenden) Option: Absperrventil mit Faltenblag-Abdichtung Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter 9

10 CONA SC All-in-one - Schwimmer Kondensatableiter mit integrierten Absperrventilen in Zu- und Ablauf (Schmiedestahl, Edelstahl) CONA SC All-in-one 63A Fig. 63A...2 mit Gewindemuffen Fig. 63A...3 mit Schweißmuffen Fig. 63A...1 mit Flanschen Fig. 63A...4 mit Schweißenden Figur Nenndruck Werkstoff Nennweite / NPS Betriebsdruck PS Eintrittstemperatur TS zul. Differenzdruck PMX für Regler 4 barü 45.63A PN40 Haube: N 14 barü 21 barü 400 C 32 bar R32 32 barü 250 C 21 bar R21 4 barü 14 bar R A PN40 Haube: barü 21 barü 300 C 4 bar R4 32 barü 250 C ANSI-Ausführungen siehe Datenblatt CONA All-in-one ANSI Jede andere gewünschte Anschlussart auf Anfrage. Flansche...1 nach DIN 2635 bzw. DIN EN Gewindemuffen...2 Rp-Gewinde nach DIN EN oder NPT-Gewinde nach ANSI B Schweißmuffen...3 nach DIN EN Schweißenden...4 Schweißnahtvorbereitung nach EN ISO 9692 Kennzahl Nr. 1.3 und 1.5 (Je nach Ausführung Einschränkung bei Betriebsdruck / Eintrittstemperatur beachten!) Merkmale Schwimmer Kondensatableiter mit Niveauregelung zur Entwässerung von Dampfanlagen aller Arten eine integrierte Membrankapsel als zusätzliches thermisches Regelglied dient der automatischen Anfahrentlüftung Bedienerfreundlicher Zugang, unproblematische Wartung des Reglers Ableitung großer Kondensatmengen auch bei kleinen Differenzdrücken Gehäuse mit geflanschter Haube Rückflusssicherung Austausch des Regelorgans ohne Demontage des Gehäuses aus der Rohrleitung möglich unverzügliche Ableitung von siedendheißem Kondensat Einbaulage Standard: vertikal Bitte bei Bestellung angeben! Optional: horizontal mit Zufluss von rechts horizontal mit Zufluss von links Nachträgliche Änderung der Einbaulage vor Ort entsprechend Umbauanleitung möglich. Bitte bei Bestellung angeben! Haubenschraube (Pos. 47) Ablassschraube (Pos. 50) Handentlüftungsventil (Pos. 51) Kugelhahn als Ausblaseventil (Pos. 56) Absperrventil mit Faltenblag-Abdichtung (Darstellung siehe Seite 3) 10 Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter

11 CONA SC All-in-one 63A Flansche DN NPS 1/2 3/4 1 Baulänge nach DIN EN FTF-1 / FTF-3 FTF-1 (mm) L FTF-3 (mm) Abmessungen Standard-Flanschmaße siehe Seite 12 H (mm) B (mm) S (mm) Fig. 63A (FTF-1) (ca.) (kg) 6,5 7,2 7,7 Fig. 63A (FTF-3) (ca.) (kg) 7 7,7 8,2 Gewindemuffen Schweißmuffen Schweißenden DN NPS 1/2 3/4 1 1/2 3/4 1 Baulänge nach Katalogblatt bzw. Kundenwunsch L (mm) Abmessungen H (mm) B (mm) S (mm) Fig. 63A (ca.) (kg) 5,6 5,5 8,2 5,5 5,4 5,3 Teileliste Pos. Ers. Bezeichnung Fig A Fig A 1 Gehäuse P250 GH, X6CrNiTi18-10, x Baugruppe Absperrventil, kpl. X8CrNiS18-9, x Dichtring A4 X6CrNiTi18-10, Haube GP240GH+N, N GX5CrNi19-10, x Flachdichtung GRAPHIT (mit CrNi-Stahlfolieneinlage) 24 x Regler / Membrankapsel, kpl. X5CrNi18-10, / Hastelloy 27 Zylinderschraube 21CrMoV 5-7, X6CrNiTi18-10, Haubenschraube (M14x1,5) X6CrNiTi18-10, X6CrNiTi18-10, x Dichtring A4 X6CrNiTi18-10, x Verschlussschraube (M14x1,5) X6CrNiTi18-10, X6CrNiTi18-10, x Ablassventil X8CrNiS18-9, x Kugelhahn als Ausblaseventil GX5CrNiMo , x Rückflusssicherung X5CrNi18-10, Ersatzteile Angaben / Einschränkungen der Regelwerke sind zu beachten! Betriebsanleitungen stehen zum Download unter bereit. Beständigkeit und Eignung sind zu prüfen und beim Hersteller anzufragen (siehe Produktübersicht und Beständigkeitsliste). Durchflussdiagramm Durchfluss in kg/h Das Durchflussdiagramm zeigt den maximalen Durchfluss an Heißwasser des Schwimmer Kondensatableiters. Die gesamte Kaltwasser-Durchflussmenge beträgt: Durchflussmenge aus Diagramm x Faktor 1,2 + Kaltwasser-Durchflussmenge des Membrankapselreglers (siehe Tabelle) Zusätzliche Kaltwasser-Durchflussmenge des Membrankapselreglers im Anfahrzustand Δp (bar) Q (ca. 20 C) (kg/h) Differenzdruck bezogen auf den atmosphärischen Druck (bar) Kugelhahn als Ausblaseventil (begrenzt bis 16 bar, 210 C) Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter 11

12 CONA All-in-one Hinweise zum Einschweißen / Standard - Flanschmaße Hinweise zum Einschweißen Schweißfuge nach DIN 2559 Die für unsere Einschweißarmaturen verwendeten Werkstoffe sind: Hinweis: Je nach Ausführung Einschränkung bei Betriebsdruck / Eintrittstemperatur beachten! P250GH nach DIN EN X6CrNiTi18-10 nach DIN EN Aufgrund der uns vorliegenden Erfahrungen empfehlen wir beim Einschweißen der Armaturen in Rohrleitungen bzw. beim Verschweißen untereinander, ein Elektroschweißverfahren anzuwenden. Bedingt durch die unterschiedliche Werkstoff-Zusammensetzung und Materialstärke von Armatur und Rohrleitung ist eine Gasschweißung, bei nicht optimalen Bedingungen, erheblich fehlerträchtiger als die E-Schweißung (Härterisse, Grobkorngefüge). Bei Armaturen in Ausführung mit Schweißmuffe Montage nur mit Lichtbogenschweißen (Schweißprozess 111 nach DIN EN 24063). Werden innerhalb des Garantiezeitraumes Eingriffe am Erzeugnis nicht vom Hersteller oder durch vom Hersteller autorisiertem Personal vorgenommen, erlischt der Gewährleistungsanspruch! Standard - Flanschmaße nach DIN 2635 bzw. DIN EN DN NPS 1/2 3/4 1 ØD (mm) PN40 ØK (mm) n x Ød (mm) 4 x 14 4 x 14 4 x 14 HALLE AWH ARMATUREN- WERK HALLE GMBH Ein Unternehmen der ARI-Gruppe QUA LI TY MANAGEMENT SY S T EMS ISO 9001 WHG 19 I Technik mit Zukunft. DEUTSCHE QUALITÄTSARMATUREN ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, D Schloß Holte-Stukenbrock, Tel. +49 (0)5207 / 994-0, Telefax +49 (0)5207 / oder 298 Internet: Ausgabe 11/14 - Techn. Änderungen vorbehalten - Ständig aktualisierte Daten unter

CONA weitere Komponenten / Zubehör

CONA weitere Komponenten / Zubehör CONA weitere Komponenten / Zubehör Anfahr-Entwässerungsautomat PN16 / PN40 - mit Flanschen (Fig. 665...1) - mit Gewindemuffen (Fig. 665...2) - mit Schweißmuffen (Fig. 665...3) - mit Schweißenden (Fig.

Mehr

Grauguss Sphäroguss Schmiedestahl/ Stahlguss Edelstahl BR 631 Seite 2. Warmfester Stahl BR 631 Seite 6. Warmfester Stahl BR 631 / BR 632 Seite 8

Grauguss Sphäroguss Schmiedestahl/ Stahlguss Edelstahl BR 631 Seite 2. Warmfester Stahl BR 631 Seite 6. Warmfester Stahl BR 631 / BR 632 Seite 8 Schwimmer Kondensatableiter CONA S Schwimmer Kondensatableiter Schwimmer Kondensatableiter PN16 / PN40 - mit Flanschen (BR 631...1) - mit Gewindemuffen (BR 631...2) - mit Schweißmuffen (BR 631...3) - mit

Mehr

ARI-FABA -Plus Faltenbalgventil Wartungsfreies Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung - metallisch dichtend

ARI-FABA -Plus Faltenbalgventil Wartungsfreies Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung - metallisch dichtend ARI-FABA -Plus Faltenbalgventil Wartungsfreies Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung - metallisch dichtend ARI-FABA -Plus - Durchgang mit Flanschen DIN DVGW-Prüfzeichen (EN-JS109) EN ISO 1588-1 / TA -

Mehr

ARI-FABA LongLife Edelstahl Faltenbalgventil

ARI-FABA LongLife Edelstahl Faltenbalgventil Edelstahl Faltenbalgventil Wartungsfreies Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung - metallisch dichtend ARI-FABA LongLife - Durchgang mit Flanschen TA - Luft TÜV-Prüf-Nr. 088-945053 TRB 801 Anhang II Nr.

Mehr

mit elektrischen und pneumatischen Antrieben Absperrventil in Durchgangsform DN ARI-STEVI 405 / 460 Elektrischer Antrieb AUMA SA mit LE

mit elektrischen und pneumatischen Antrieben Absperrventil in Durchgangsform DN ARI-STEVI 405 / 460 Elektrischer Antrieb AUMA SA mit LE ARI-STEVI 405 / 460 mit elektrischen und pneumatischen Antrieben Absperrventil in Durchgangsform DN 300-500 ARI-STEVI 405 / 460 Elektrischer Antrieb AUMA SA mit LE E-Antrieb mit hohen Stellkräften Schutzart

Mehr

ARI-STOBU PN Stopfbuchsventil handbetätigt / automatisiert

ARI-STOBU PN Stopfbuchsventil handbetätigt / automatisiert ARI-STOBU PN63-160 Stopfbuchsventil handbetätigt / automatisiert Absperrventil mit Stopfbuchsabdichtung metallisch dichtend DN 10-100 ARI-STOBU - Durchgang mit Flanschen steigendes Handrad TRB 801 Anhang

Mehr

Grauguss Sphäroguss Stahlguss Fig. 050 Seite 2

Grauguss Sphäroguss Stahlguss Fig. 050 Seite 2 ARI-Schmutzfänger ARI-Schmutzfänger - Sieb und Stützkorb aus Edelstahl ARI-Schmutzfänger - Schrägsitz mit Flanschen TRB 801 Anhang II Nr. 45 (außer EN-JL1040) EN ISO 15848-1 / TA - Luft TÜV-Prüf-Nr. TA

Mehr

ARI-FABA Long Life - Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung, wartungsfrei

ARI-FABA Long Life - Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung, wartungsfrei ARI-FABA Long Life - Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung, wartungsfrei Faltenbalgventil ARI-FABA Long Life Durchgang mit Flanschen DIN-DVGW-Registrierung Bauteilkennzeichen TÜ.A/TÜV.AR.186-00 TRB 801

Mehr

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten

Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C. -20 C bis 100 C 1) Nennweiten FRANK GmbH * Starkenburgstraße 1 * D-656 Mörfelden-Walldorf Telefon +9 (0) 65 / 085-0 * Telefax +9 (0) 65 / 085-270 * www.frank-gmbh.de Kugelhahn Typ 21 Gehäusewerkstoff PVC-U PVC-C PP PVDF Kugeldichtung

Mehr

ARI-FABA Long Life - Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung, wartungsfrei

ARI-FABA Long Life - Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung, wartungsfrei ARI-FABA Long Life - Absperrventil mit Faltenbalgabdichtung, wartungsfrei Faltenbalgventil ARI-FABA Long Life Durchgang mit Flanschen DIN-DVGW-Registrierung Bauteilkennzeichen TÜ.A/TÜV.AR.186-00 TA-Luft

Mehr

Wahlweise mit Regelmembran 5 H 2 (Standard) Kurz vor Erreichen der jeweiligen Siedetemperatur

Wahlweise mit Regelmembran 5 H 2 (Standard) Kurz vor Erreichen der jeweiligen Siedetemperatur Betriebsanleitung GESTRA Duo-Superkondensomat TK 23, TK 2 Ausgabe: /9 Kondesatableiter PN 6/PN 2 DN TK 23, TK 2 A Funktion Die Duo-Superkondensomaten TK 23 und TK 2 sind thermisch gesteuerte Kondensatableiter

Mehr

Technische Informationen

Technische Informationen GESTRA Technische Informationen Armaturen Industrie-Elektronik Wärmetechnische Apparate und Behälter Ausgabe 2014 Technik Armaturen Kondensatableiter und Kondensatableiter-Kontrollgeräte Kondensatsammler

Mehr

Variabel & Sicher in mehr als 35.000 Varianten!

Variabel & Sicher in mehr als 35.000 Varianten! NEU! Jetzt Null Leckage durch die Premium-Weichdichtung SHR * (bis max. +200 C) sowie standardmäßig mit lösbarer Hubhilfe Safe Variabel & Sicher in mehr als 35.000 Varianten! SAFE Vollhub-Sicherheitsventil

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25)

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Beschreibung AVPA (PN 16) AVPA (PN 25) Der AVPA ist ein selbsttätiger Differenzdruck- Überströmregler, der überwiegend in Fernwärmesystemen

Mehr

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D

Flansch-Kugelhahn Typ AF90D Flansch-Kugelhahn Typ AF90D DIN-Flanschkugelhahn mit Doppeldichtsystem zum Einbau zwischen Flanschen nach DIN EN 1092-1, antistatisch, mit ISO-Kopfflansch zur Direktmontage pneumatischer und elektrischer

Mehr

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf Datenblatt Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser - für Dampf Beschreibung Wichtige Merkmale AVD: DN 15-50 0,4-25 m 3 /h PN 25 Einstellbereich: 1-5 bar / 3-12 bar Medium: - Kreislaufwasser / Wasser-Glykol-Gemisch

Mehr

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P.

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Be- und Entlüfter Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Typ 620 Schwimmergesteuerter Be- / Entlüfter Rotguss... 50 Typ EA 122

Mehr

Betriebs- und Montageanleitung

Betriebs- und Montageanleitung Überströmventil (federgesteuert) Inhaltsverzeichnis 1.0 Allgemeines zur Betriebsanleitung...2 6.0 Inbetriebnahme... 7 2.0 Gefahrenhinweise...2 6.1 Anleitung zum Einstellen...8 2.1 Bedeutung der Symbole...

Mehr

R690. Membranventil, Kunststoff

R690. Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Das Membranventil GEMÜ verfügt über einen wartungsarmen Membranantrieb, der mit Luft oder neutralen Gasen gesteuert wird. Es stehen die Steuerfunktionen Federkraft geschlossen

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung / Anwendung Differenzdruckregler ohne

Mehr

Typenblatt T 2640. Das Ventil schließt mit steigendem Ausgangsdruck

Typenblatt T 2640. Das Ventil schließt mit steigendem Ausgangsdruck Druckregler Bauart 2371 Druckminderer für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie Typ 2371-10 Pneumatische Sollwerteinstellung Typ 2371-11 Manuelle Sollwerteinstellung Anwendung Druckminderer für die Lebensmittel-

Mehr

Typenblatt T Ausführungen mit Durchgangsventil Typ 3213 ohne Druckentlastung. mit Durchgangsventil Typ 3214 mit Druckentlastung

Typenblatt T Ausführungen mit Durchgangsventil Typ 3213 ohne Druckentlastung. mit Durchgangsventil Typ 3214 mit Druckentlastung Elektrische Stellventile mit Kombiniertem Regler mit Hubantrieb Typen 3213/5757, 3213/5724, 3214/5724 Einsitz-Durchgangsventil ohne Druckentlastung Typ 3213 Einsitz-Durchgangsventil mit Druckentlastung

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1)

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler (PN 6, 25, 40) AFPA / VFG 2() Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer Regelmembrane und einer Sollwertfeder für die Einstellung

Mehr

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Datenblatt Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Beschreibung / Anwendung VM 2 VB 2 Die Ventile VM 2 und VB 2 werden zusammen mit den Stellantrieben AMV(E) 10, AMV(E) 20 und AMV(E) 30 oder Stellantriebe

Mehr

INDUSTRIEFILTER / Strainer

INDUSTRIEFILTER / Strainer INDUSTRIEFILTER / Strainer SKF Siebkorbfilter PN 10 64, DN 50 600 Blatt 2, 3 SKC Siebkorb für C-Stahl Filter Blatt 4 SKV Siebkorb für Edelstahl Filter Blatt 5 PTF Patronenfilter PN 10 64, DN 50 DN 600

Mehr

DEUTSCHE QUALITÄTSARMATUREN

DEUTSCHE QUALITÄTSARMATUREN STEVI Für Regeln Mischen/Verteilen Absperren: Ihr Regelsystem für den variablen Industrie-Einsatz! Neu bei ARI: STEVI 472 PN63-160 Neu bei ARI STEVI 440/441 Stellventile STEVI 470/471 Stellventile STEVI

Mehr

Richter Rückschlagventile

Richter Rückschlagventile Richter Rückschlagventile CV, BC, SR, GR, RV, PRS Auskleidung PFA, PTFE, PFA- antistatisch Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase Einbau vertikal, geneigt oder horizontal Richter Rückschlagventile Sie verhindern

Mehr

DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse PN 10-100 DN 15-300. Einsatzgebiete. Standardvarianten. Betriebsdaten. Standardausführung

DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse PN 10-100 DN 15-300. Einsatzgebiete. Standardvarianten. Betriebsdaten. Standardausführung Baureiheft 8226.1/2 ISO F14D DIN Kugelhahn mit vollem Durchgang Zweiteiliges Gehäuse Mit Flanschen PN 10-100 15-300 Einsatzgebiete Allgemeine Industrie, Kraftwerke, Chemie, Petrochemie sowie alle damit

Mehr

Das Faltenbalg-Ventil

Das Faltenbalg-Ventil Extra dicht durch Cut-Effekt Extra dicht durch konische Kantensitz-Geometrie Extra dicht durch stark erhöhten Sitzdruck und höhere Standzeiten: FABA Das Faltenbalg-Ventil Demnächst bei ARI FABA PN 63-160

Mehr

Messung und Registrierung von Durchfluss- und Wärmemenge von Flüssigkeiten nach dem Ultraschallmessverfahren.

Messung und Registrierung von Durchfluss- und Wärmemenge von Flüssigkeiten nach dem Ultraschallmessverfahren. Messsystem ultrakon Wärmezähler EWZ 817 Ultraschallvolumengeber ULTRAFLOW 65-S/R mit Zulassung für eichfähigen Verkehr. Rechenwerk ERW 700 mit Zulassung für eichfähigen Verkehr. Anwendung Messung und Registrierung

Mehr

KEYSTONE FIGUR 86 ZWISCHENFLANSCH-RÜCKSCHLAGKLAPPE

KEYSTONE FIGUR 86 ZWISCHENFLANSCH-RÜCKSCHLAGKLAPPE Federbelastete Rückschlagklappe für gesteigerte Anforderungen MERKMALE ALLGEMEINE ANWENDUNGSBEREICHE Rückflußverhinderung in Systemen mit einer oder mehreren Pumpen Systeme mit hoher Druckstoßgefahr bei

Mehr

DN PN C NPS ¼ Class F DN 15A A JIS 10K/20K C

DN PN C NPS ¼ Class F DN 15A A JIS 10K/20K C Bauart 24 25 28 29 Pfeiffer Pneumatische und elektrische Stellventile Übersichtsblatt eil 2 Werkstoffe und Druck-emeratur-Diagramme DN 1... 6 PN 1... 4 2... 7 C NPS ¼... 24 Class 125... 25 328... 1292

Mehr

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Typ 42-37

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Typ 42-37 Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Typ 42-37 Einbau in die Rücklaufleitung Volumenstrom- und Differenzdruck- oder Volumenstrom- und Druckregler Typ 42-39 Einbau in

Mehr

Pneumatische Kugelsegmentventile Typ 3310/BR 31a und Typ 3310/3278

Pneumatische Kugelsegmentventile Typ 3310/BR 31a und Typ 3310/3278 Pneumatische Kugelsegmentventile Typ 3310/BR 31a und Typ 3310/3278 ANSI-Ausführung Anwendung Stellventil für die Verfahrenstechnik und den Anlagenbau NPS 1 bis 12 (DN 25 bis 300) Nenndruck Class 150/300

Mehr

PFA - ausgekleideter. Kugelhahn BR 20b

PFA - ausgekleideter. Kugelhahn BR 20b PFA - ausgekleideter Kugelhahn BR 20b Anwendungen: Dichtschließender Kugelhahn mit PFA-Auskleidung für den Einsatz in aggressiven / hoch korrosiven Medien, insbesondere bei hohen Anforderungen in Chemieanlagen:

Mehr

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65 2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Edelstahl, DN 10-65 Anwendungen für aggressive Medien Hohe Durchflusswerte Antrieb mit einstellbaren Endschaltern Optische Stellungsanzeige

Mehr

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50

2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50 2/2-Wege Kugelhahn mit elektromotorischem Drehantrieb, Kugelhahn aus Kunststoff, DN 10-50 Für aggressive Medien geeignet Hohe Durchflusswerte Antrieb mit einstellbaren Endschaltern Optische Stellungsanzeige

Mehr

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend Ausführung mit einem oder zwei Temperatursensoren c Ausbaumaß für Wartung (Temperatursensor) Die Standardausführung

Mehr

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow)

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Magnetventile Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) INDUSTRIEARMATUREN Qualitäts-Armaturen namhafter Hersteller: Magnetventile

Mehr

GESTRA Steam Systems SMK 22, SMK 22-51. Betriebsanleitung 808498-04. Kondensatableiter

GESTRA Steam Systems SMK 22, SMK 22-51. Betriebsanleitung 808498-04. Kondensatableiter GESTRA Steam Systems SMK 22 SMK 22-51 D Betriebsanleitung 808498-04 Kondensatableiter SMK 22, SMK 22-51 Inhalt Wichtige Hinweise Seite Bestimmungsgemäßer Gebrauch...4 Sicherheitshinweis...4 Gefahr...4

Mehr

UNA 23 UNA 25 UNA 26 UNA 27

UNA 23 UNA 25 UNA 26 UNA 27 GESTRA GESTRA Steam Systems UNA 23 UNA 25 UNA 26 UNA 27 Betriebsanleitung 808489-04 Kondensatableiter UNA 23, UNA 25, UNA 26, UNA 26h Edelstahl, UNA 27h 1 Inhalt Wichtige Hinweise Seite Bestimmungsgemäßer

Mehr

Membranventil, Kunststoff

Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Das fremdgesteuerte 2/2-Wege-Ventil GEMÜ verfügt über einen wartungsarmen Kunststoff-Kolbenantrieb, der mit allen neutralen, gasförmigen Medien angesteuert werden kann.

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ

Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ Datenblatt Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ Beschreibung Der AVPQ ist ein selbsttätiger Volumenstromund Differenzdruckregler für den Einsatz überwiegend in Fernwärmesystemen. Der Regler

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Kugelhahn-Antriebseinheiten VZPR Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Rp¼ Rp2½ -M- Durchfluss 5,9 535 m 3 /h Messing-Ausführung VZPR- Anschlussbild

Mehr

CORONA ER ELEKTRONISCHE ZÄHLER MEHRSTRAHL

CORONA ER ELEKTRONISCHE ZÄHLER MEHRSTRAHL ANWENDUNG Vollelektronischer Kompaktwasserzähler mit Flügelradabtastung zur Erfassung von Volumendaten. Hochpräzise Erfassung abrechnungsrelevanter Daten für Mediumstemperaturen bis 90 C. MERKMALE 4 Eingebautes

Mehr

Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(21) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(21) - Einbau im Vorlauf

Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(21) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(21) - Einbau im Vorlauf Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(2) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(2) - Einbau im Vorlauf Beschreibung / Anwendung Daten: - DN 5-250 - PN 6, 25, 40 - Medium: Kreislaufwasser, Glykolgemische

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3249

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3249 Pneumatische Stellventile Typ 3249 1 und Typ 3249 7 Aseptisches Eckventil Typ 3249 Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und ebensmittelindustrie nach DIN- oder ANSI-Normen Nennweiten

Mehr

Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie 77X / 78X / 79X

Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie 77X / 78X / 79X Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie X / 8X / 9X Baureihen X / 8X / 9X Design n Außen mischende Zweistoffdüse zur Erzeugung feiner Tropfen n Lanzenlänge bis zu 2.000 mm n Verschiedene standardisierte Apparateanschlüsse:

Mehr

Magnetventil Typ 160 servogesteuert

Magnetventil Typ 160 servogesteuert Magnetventil Typ 60 servogesteuert Funktion stromlos geschlossen (NC) servogesteuert Ventilfunktion In Ruhestellung baut sich über eine Servobohrung auf der Oberseite der Membrane () der Mediumdruck auf,

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349 Pneumatische Stellventile Typ 3349-1 und Typ 3349-7 Aseptisches Eckventil Typ 3349 mit USP-VI-Membran Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie nach DIN-

Mehr

OptiSeal Absperrklappen Zwischenflansch- und Flanschaugenausführung

OptiSeal Absperrklappen Zwischenflansch- und Flanschaugenausführung Zwischenflansch- und Flanschaugenausführung OptiSeal Absperrklappen sind eine Weiterentwicklung der bekannten und erfolgreichen Baureihe weichdichtender Keystone Absperrklappen. Die Optimierung der Konstruktion

Mehr

Wasserstrahlpumpe - Injektor - Typ SP 820

Wasserstrahlpumpe - Injektor - Typ SP 820 Wasserstrahlpumpe Injektor Typ SP 80 Die optimale Lösung: zum Mischen, Dosieren und Fördern von Flüssigkeiten zum Evakuieren von Luft in Leitungen und Behältern selbstansaugend Wartungsfrei und hohe Verfügbarkeit:

Mehr

Überströmventil AFA/VFG 2(1) (PN 16, 25, 40)

Überströmventil AFA/VFG 2(1) (PN 16, 25, 40) Datenblatt Überströmventil AFA/VFG 2() (PN 6, 25, 40) Beschreibung Das Überströmventil ist ein selbsttätiger Regler, der vor allem für den Einsatz in Fernwärmeanlagen vorgesehen ist. Er ist drucklos geschlossen

Mehr

Druckhalteventil DHV 718

Druckhalteventil DHV 718 Druckhalteventil DHV 78 Vorteil membrangesteuertes Druckhalteventil einfachster Aufbau, sicher in der Funktion besonders geeignet für oszillierende Pumpen stabiles, reibungsfreies und schwingungsarmes

Mehr

Be- und Entlüftungsventil BE 891

Be- und Entlüftungsventil BE 891 Be- und Entlüftungsventil BE 89 Vorteil große Betriebssicherheit und lange Lebensdauer wartungsarm einfache Anbindung der Armatur an die Rohrleitung durch bewährte Klebe- oder Schweißverfahren Einsatz

Mehr

08/2010 P r e i s l i s t e

08/2010 P r e i s l i s t e P r e i s l i s t e 08/2010 ARMATUREN FERTIGUNGS- UND DIENSTLEISTUNGS GMBH AUTOMATION FERTIGUNG SERVICE R. KRETSCHMANN Armaturen und Antriebe bilden ein wichtiges Glied in der Kette von Faktoren einer

Mehr

Be- und Entlüftungsventil BE 891

Be- und Entlüftungsventil BE 891 Be- und Entlüftungsventil BE 89 Vorteil große Betriebssicherheit und lange Lebensdauer wartungsarm einfache Anbindung der Armatur an die Rohrleitung durch bewährte Klebe- oder Schweißverfahren Einsatz

Mehr

Druckminderer für Öl V21D28 (PN 16, 25)

Druckminderer für Öl V21D28 (PN 16, 25) Datenblatt Druckminderer für Öl V21D28 (PN 16, 25) Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer Stellmembran und einer Sollwertfeder. Besondere Funktionsmerkmale: - sicherer und zuverlässiger

Mehr

Dokumentation Vakuumschieber DN 250

Dokumentation Vakuumschieber DN 250 Dokumentation Vakuumschieber DN 250 WER Dok.D.02.252 1. Einführung / Sicherheitshinweis 2. Kurzbeschreibung 3. Technische Daten 4. Montageanleitung 5. Antrieb 6. Wartungsanleitung 7. Ersatzteile 1. Einführung

Mehr

Gasdruckregelgerät R 133

Gasdruckregelgerät R 133 REGELN Gasdruckregelgerät R 133 Merkmale: Federbelastetes Gasdruckregelgerät bereich Pu: 0.1... 5 bar bereich Pd: 8... 420 mbar Sicherheitsabsperrventil (SAV) Mit integriertem SBV oder Sicherheitsmembrane

Mehr

zum exakten Absperren, Verteilen und Dosieren Abmessungen Zubehör (B22 hinter die Bestell-Nr. anfügen)

zum exakten Absperren, Verteilen und Dosieren Abmessungen Zubehör (B22 hinter die Bestell-Nr. anfügen) zum exakten Absperren, Verteilen und Dosieren Geräteinformation Inhaltsverzeichnis Seite Anwendung, Arbeitsweise, Einsatz... 0 Variable Bauweise, Vorteile, Bauweise... 03 Typenbezeichnung, Temperaturbereich,

Mehr

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten für die Steriltechnik, Baureihen BKVL A / BKVL A LED aus zum Einsatz auf metallverschmolzenen Schaugläsern Schauglasleuchte Typ BKVL 20 HDA, 20 W, 24 V, mit eingebautem Drucktaster

Mehr

HERZ STRÖMAX W und AW Absperrventil für Trinkwasseranlagen in Gebäuden mit steigender Spindel Normblatt für XX, Ausgabe 0416

HERZ STRÖMAX W und AW Absperrventil für Trinkwasseranlagen in Gebäuden mit steigender Spindel Normblatt für XX, Ausgabe 0416 Rp DN H HERZ 4115 TW HERZ STRÖMAX W und AW Absperrventil für Trinkwasseranlagen in Gebäuden mit steigender Spindel Normblatt für 2 4115 XX, Ausgabe 0416 Dimensionen in mm L Artikelnr. DN L H offen Rp Entleerung

Mehr

Wassertechnik. Kompetentes Wassermanagement mit Concept.

Wassertechnik. Kompetentes Wassermanagement mit Concept. Wassertechnik Kompetentes Wassermanagement mit Concept. Kompetenz, die überzeugt! Optimales Wassermanagement mit Concept. Weltweit zählt der verantwortungsbewusste, nachhaltige Umgang mit Wasser zu den

Mehr

GESTRA GESTRA. Kondensatfibel. Experience In Motion

GESTRA GESTRA. Kondensatfibel. Experience In Motion GESTRA GESTRA Kondensatfibel Experience In Motion 1. Ausgabe 1978 2. Ausgabe 1980 3. Ausgabe 1981 4. Ausgabe 1982 5. Ausgabe 1983 6. Ausgabe 1985 7. Ausgabe 1987 8. Ausgabe 1991 9. Ausgabe 1992 10. Ausgabe

Mehr

XMD. Differenz- Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMD. Differenz- Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Differenz- Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Genauigkeit nach IEC 60770: Nenndrücke von 75 mbar bis 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter: 4... 20 ma auf Anfrage Besondere statische

Mehr

Arbeitsblatt zur Ventilberechnung Berechnungsbeispiele

Arbeitsblatt zur Ventilberechnung Berechnungsbeispiele Arbeitsblatt zur Ventilberechnung Berechnungsbeisiele Inhalt Seite Ventilberechnung bei Flüssigkeiten Ventilberechnung bei Wasserdamf 5 Ventilberechnung bei Gas und Damf 7 Ventilberechnung bei Luft 9 Durchfluss

Mehr

Kugelhahnen. Stand 01. Juni 2011. Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg. www.schwarzstahl.ch Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91

Kugelhahnen. Stand 01. Juni 2011. Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg. www.schwarzstahl.ch Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91 Stand 01. Juni 2011 Schwarz Stahl AG Industries trasse 21 5600 Lenzburg Telefon 062 888 11 11 Telefax 062 888 11 91 gute Wahl Armaturen / IVR mit verlängertem Hals, Typ Nordika 200 Für Öl, Wasser, Dampf,

Mehr

Datenblatt Systembeschreibung. Funktion

Datenblatt Systembeschreibung. Funktion Datenblatt 808709-04 Ausgabe: 12/14 Absalzventil Reaktomat BA 46 / BA 46-ASME, PN 40/C 150/300, 15-50 BA 47 / BA 47-ASME, PN 63/C 600, 25, 40, 50 BAE 46... / BAE 46...-ASME, PN 40/C 150/300, 15-50 BAE

Mehr

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZBA

Kugelhahn-Antriebseinheiten VZBA Kugelhahn-Antriebseinheiten VZBA Kugelhahn-Antriebseinheiten VZBA Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Bauart Eigenschaften -N- Anschlussgewinde Rp¼ Rp4 -M- Durchfluss 7 1 414 m 3 /h 2-Wege-Kugelhahn-Antriebseinheiten

Mehr

Durchgangsventile PN 16 mit Aussengewinde

Durchgangsventile PN 16 mit Aussengewinde 36 Durchgangsventile PN 6 mit Aussengewinde VVG.. Gehäuse aus Rotguss CC9K (Rg5) DN 5...0 k vs 5...25 m 3 /h Flachdichtende Aussengewindeanschlüsse G..B nach ISO 228- Verschraubungs-Sets ALG.. mit Gewindeanschluss

Mehr

Nukleararmaturen. n Ventile. n Schieber. n Rückschlagklappen

Nukleararmaturen. n Ventile. n Schieber. n Rückschlagklappen Nukleararmaturen n Ventile n Schieber n Rückschlagklappen 6200.0.01.10 Impressum Wir behalten uns die Urheberrechte an dieser Unterlage vor. Jede Vervielfältigung, Verwertung oder Mitteilung an dritte

Mehr

Betriebsanleitung Eck-Absperrventile EA 10

Betriebsanleitung Eck-Absperrventile EA 10 10 W 4111-6.10a Blatt 1 / 5 MW Bitte lesen Sie die komplette Betriebsanleitung sorgfältig, bevor Sie Eckabsperrventile EA 10 montieren oder in Betrieb nehmen! 1. VERWENDUNGSZWECK Die Eckabsperrventile

Mehr

Technischer Katalog >B< Kugelhähne PN 25 und PN 40

Technischer Katalog >B< Kugelhähne PN 25 und PN 40 Technischer Katalog >B< Kugelhähne PN 25 und PN 40 IBP GmbH Theodor-Heuss-Straße 18 35440 Linden Telefon +49 (0) 6403-7785-0 Fax +49 (0) 6403-7785-361 E-Mail: marketingde@ibpgroup.com www.baenninger.info

Mehr

GACHOT. 3-teiliger Kugelhahn in einer einzigartigen Ausführung mit Schweiß-, Gewinde- und Flanschenden PN 10 - PN 100.

GACHOT. 3-teiliger Kugelhahn in einer einzigartigen Ausführung mit Schweiß-, Gewinde- und Flanschenden PN 10 - PN 100. C-Stahl usführung / Reduzierter Durchgang / DN 8 - DN 200 GCHOT 3-teiliger Kugelhahn in einer einzigartigen usführung mit Schweiß-, Gewinde- und Flanschenden PN 10 - PN 100. Diese Produkte wurden entwickelt,

Mehr

3.2 HP 114 HIGH PERFORMANCE KLAPPE TYP HP 114 TECHNISCHE MERKMALE ALLGEMEINE HINWEISE. EINSATZGEBIETE, z.b.:

3.2 HP 114 HIGH PERFORMANCE KLAPPE TYP HP 114 TECHNISCHE MERKMALE ALLGEMEINE HINWEISE. EINSATZGEBIETE, z.b.: TECHNISCHE MERKMALE Nennweiten: N 50 - N 1200 Metallisch bis N 800 max. PN 16 Baulänge: EN 558 Reihe 20, optional Reihe 25 ISO 5752 Reihe 20 API 609 Tabelle 1 Flanschanschlussmaß: EN 1092 PN 10/16/25/40

Mehr

Gas-Druckregelgerät RMG 505

Gas-Druckregelgerät RMG 505 Produktinformation serving the gas industry worldwide Anwendung, Merkmale, Technische Daten Anwendung Gerät für die Gasverteilung Einsetzbar für Erdgas nach DVGW G 0, andere Gase auf Anfrage Merkmale Kompakte

Mehr

3/2-Wege-Magnetventilpatrone

3/2-Wege-Magnetventilpatrone /-Wege-Magnetventilpatrone NG 6 Q max = l/min, p max = 5 bar doppelsitzdicht, direktgesteuert Typenreihe WD, WF Geführter Kegelkolben Zwei Kolben-Varianten verfügbar Lieferbar in zwei Einbau-Ausführungen

Mehr

Zweifarbenanzeiger Schwarz-Weiß

Zweifarbenanzeiger Schwarz-Weiß Zweifarbenanzeiger Schwarz-Weiß Zweifarbenanzeiger Typ schwarz/weiß Eine Schauöffnung, seitliche Ausführung Anwendung und Funktion Der Zweifarbenanzeiger schwarz/weiß ist ein Direktwasserstandsanzeiger

Mehr

DPS 100 DPS 100. Relativ- / Differenz- / Absolut- Druckmessumformer für Gase und Druckluft

DPS 100 DPS 100. Relativ- / Differenz- / Absolut- Druckmessumformer für Gase und Druckluft TEMATEC GmbH Postadresse: Hausadresse: Telefon (+49 0 4-870-0 Postfach 6 Löhestr. 7 Telefax (+49 0 4-870-0 http: // www.tematec.de 5759 Hennef 577 Hennef e-mail: team@ tematec.de Typenblatt DPS 00 Seite

Mehr

AFP / VFG 2 (VFG 21) Differenzdruckregler. Datenblatt. Beschreibung

AFP / VFG 2 (VFG 21) Differenzdruckregler. Datenblatt. Beschreibung Differenzdruckregler AFP / VFG 2 (VFG 21) Beschreibung Der Regler AFP / VFG ) ist ein direkt wirkender Proportionalregler ohne Fremdenergie zur Regelung des Differenzdruckes. Das Regelventil ist drucklos

Mehr

Gewinderohrteile und Gewindefittings aus Edelstahl

Gewinderohrteile und Gewindefittings aus Edelstahl Gewinderohrteile und Technische Informationen Whitworth Rohrgewinde nach EN 10226 (alte Norm DIN 2999) Die und Gewinderohrteile werden mit Gewinde nach EN 10226 Teil 1 gefertigt. Die Aussengewinde sind

Mehr

Heizkörper- Rücklaufverschraubungen

Heizkörper- Rücklaufverschraubungen 7 EN - Durchgangsversion ADN.. Eckversion AEN.. ACVATIX TM Heizkörper- Rücklaufverschraubungen ADN.. AEN.. für Zweirohrheizungsanlagen Gehäuse aus Messing, matt vernickelt DN, DN und DN Integrierte Voreinstellung

Mehr

Gasdruckregler & Gasfilter. Exklusiver Distributor für Maxitrol Company

Gasdruckregler & Gasfilter. Exklusiver Distributor für Maxitrol Company Gasdruckregler & Gasfilter Exklusiver Distributor für axitrol Company Inhalt Gasdruckregler Serie L Poppet... Serie... Serie R & RS... Serie... Serie... Zubehör embranrisssicherung... Druckmessstutzen...

Mehr

Gas-Strömungswächter Typ GSW

Gas-Strömungswächter Typ GSW Gas-Strömungswächter Typ GSW RMA Rheinau GmbH & Co. KG Forsthausstraße 3 D-77866 Rheinau / Germany info@rma-rheinau.de www.rma-armaturen.de 1 RMA Gasströmungswächter GSW M1/ K1 M2/ K2 M3/ K3 für die Hausinstallation

Mehr

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12

Datenblatt: Wilo-Stratos 50/1-12 Datenblatt: Wilo-Stratos 5/1-1 Kennlinien v 1 3 1 6 1 /min - 1 V 1 1 1 /min - 9 V Wilo-Stratos 5/1-1 1~3 V - DN 5 m/s 1 1 Zulässige Fördermedien (andere Medien auf Anfrage) Heizungswasser (gemäß VDI 35)

Mehr

Rohrschieber mit Schließfeder Slide Valve spring loaded

Rohrschieber mit Schließfeder Slide Valve spring loaded Rohrschieber mit Schließfeder Slide Valve spring loaded Rohrschieber als automatisches Entlüftungsventil Slide Valve as automatic air relief valve Type: RSF DN: 50 300 (2 12 ) PN: 16 160 (Class 150 900)

Mehr

NTB - NTC PFA ausgekleidete Kugelhähne. DN 15-150

NTB - NTC PFA ausgekleidete Kugelhähne. DN 15-150 PFA ausgekleidete Kugelhähne. DN 15-150 NEOTECHA PFA-ausgekleideter Kugelhahn für den Einsatz in hochkorrosiven Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen Merkmale Höchste Beständigkeit gegen korrosive Durchflussmedien

Mehr

1) Höhere Temperaturen auf Anfrage / higher temperatures on request. Austritt Outlet 90 2) /2 3/4 1 16/ / ¼ 1½ 16/ ½

1) Höhere Temperaturen auf Anfrage / higher temperatures on request. Austritt Outlet 90 2) /2 3/4 1 16/ / ¼ 1½ 16/ ½ .1 BG I : Wst. / Material 1.0460 / 0.7043.1 BG II+III : Wst. / Material 1.0460, 1.0619 / 1.0619.1 BG IV : Wst. / Material 1.0619 / 1.0619.2 : Wst. / Material, /.7 : Wst. / Material / 1.4308 BG IV H 1 H

Mehr

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16)

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) Beschreibung Der RAVK kann kombiniert werden mit: - 2-Wege-Ventilen RAV-/8, VMT-/8, VMA oder

Mehr

MXV 25-2, 32-4, 40-8 MXV 50-16, 65-32, 80-48. Pos. Nr.

MXV 25-2, 32-4, 40-8 MXV 50-16, 65-32, 80-48. Pos. Nr. MXV Vertikale, ehrstufige Inline-Pupen Ausführung Vertikale, ehrstufige Pupe it Saug- und Druckstutzen gleicher Nennweite, gegenüberliegend auf der selben Achse angeordnet(inline Ausführung). Korrosionsfeste

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

Einbau- und Bedienungsanleitung EB 3001. Druckregler ohne Hilfsenergie. Differenzdruckregler (schließend) Typ 42-14 Typ 42-18

Einbau- und Bedienungsanleitung EB 3001. Druckregler ohne Hilfsenergie. Differenzdruckregler (schließend) Typ 42-14 Typ 42-18 Druckregler ohne Hilfsenergie Differenzdruckregler (schließend) Typ 42-14 Typ 42-18 Differenzdruckregler Typ 42-14 Differenzdruckregler Typ 42-18 Einbau- und Bedienungsanleitung EB 3001 Ausgabe August

Mehr

Durchflussmessgeräte SITRANS F

Durchflussmessgeräte SITRANS F SITRANS F O delta p - Drosselgeräte Anwendungsbereich Geeignet für nichtaggressive und aggressive Gase, Dämpfe und Flüssigkeiten; -60 bis +00 C. Aufbau Zwei Fassungsringe mit auswechselbarer Messscheibe

Mehr

Bestell-Nr. Bestell-Nr. Auswahl- und Bestelldaten SITRANS FX300 mit Flansch

Bestell-Nr. Bestell-Nr. Auswahl- und Bestelldaten SITRANS FX300 mit Flansch uswahl- und Bestelldaten SITRNS FX300 mit Flansch 7 ME 2 6 0 0 - nschlussgröße Nennweite Messaufnehmer DN 5 (½") DN 5 DN 25 (") DN 25 2B DN 40 (½") DN 40 2K DN 00 (4") DN 00 3S DN 50 (6") DN 50 4M DN 200

Mehr

V5001S. Kombi-S Strangabsperrventil. Produkt-Datenblatt

V5001S. Kombi-S Strangabsperrventil. Produkt-Datenblatt V5001S Kombi-S Strangabsperrventil Produkt-Datenblatt Anwendung Das V5001S Kombi-S Strangabsperrventil wird zum Absperren von Rohrleitungen in häuslichen oder gewerblichen Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt.

Mehr

Differenzdruckwächter für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas

Differenzdruckwächter für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas für Luft, Rauch- und Abgase Überdruckwächter für Gas Eichlistrasse 17. CH-5506 Mägenwil Tel.: +41 (0)62 896 70 00. Fax (0)62 896 70 10 5.08 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.08 Nr. 219 589 1 6

Mehr

Regumaq X-30-B / Regumaq XZ-30-B Frischwasserstationen

Regumaq X-30-B / Regumaq XZ-30-B Frischwasserstationen Datenblatt Einsatzbereich: Die Oventrop Armaturengruppen Regumaq X-30-B und Regumaq XZ-30-B für die hygienische Trinkwassererwärmung nach dem Durchflussprinzip zum Anschluss an einen Pufferspeicher. Vorteile:

Mehr

Dichtungen für Sanitär- und Heizungsinstallation

Dichtungen für Sanitär- und Heizungsinstallation Dichtungen für Sanitär- und Heizungsinstallation 08. 1-08.10 Dichtungen für Wasserversorgung 08.11-08.20 Dichtungen für Gasversorgung 08.21-08.21 Dichtungen für Wasserzähler 08.22-08.30 Dichtungen für

Mehr