Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 23. November 2015 um 07:20:07 Uhr CET

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 23. November 2015 um 07:20:07 Uhr CET"

Transkript

1 Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 23. November 2015 um 07:20:07 Uhr CET Dr. Delbrück Dr. Delbrück, Staatsminister, Stellvertreter des Reichskanzlers, Staatssekretär des Innern, Bevollmächtigter zum Bundesrat für das Königreich Preußen. Abdeckereiwesen, reichsgesetzliche Regelung, Ablösung der Abdeckereiprivilegien: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1696C. Bd. 262, 83. Sitz. S. 3057C u. Bd. 262, 83. Sitz. S. 3058A (Privilegien, Taxen, Befähigungsnachweis). S. a. "Tierkadaver". Abonnentenversicherung, gesetzliche Regelung; Ausarbeitung einer Denkschrift: Bd. 265, 152. Sitz. S. 5674D, Bd. 265, 152. Sitz. S. 5676C ("Essener Volkszeitung" usw.). Alkoholismus, Bekämpfung, Merkblatt, Unterstützung der Mäßigkeitsvereine, Frage der Herstellung einer Statistik über den Alkoholmißbrauch: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1704D ff. Amerika. Gesetzentwurf, betreffend die Handelsbeziehungen zu den Vereinigten Staaten von Amerika, erste Beratung: Bd. 259, 31. Sitz. S. 1081C. Baumwolle, Kupfer, Abhängigkeit Deutschlands: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1470C. Fleischeinfuhr aus Amerika, Vereinigte Staaten, Südamerika, s. "Fleischpreise". Lohnverhältnisse, Steigerung der Löhne. Bd Sitz. S. 7584C. Amerikanische Wertpapiere, Emission in Deutschland, s. "Wertpapiere". Amerikanische Ausstellung in Berlin: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1471C. Anleihen. S. a. "Wertpapiere". Anlegung von Vermögensteilen der Versicherungsgesellschaften in Reichs- und Staatspapieren: Bd. 265, 152. Sitz. S. 5679A. Apothekenwesen, reichsgesetzliche Regelung, früherer Entwurf (Prinzip der reinen Personalkonzession):

2 Bd. 260, 48. Sitz. S. 1696C. Bd. 265, 151. Sitz. S. 5614B (Verzicht der Regierung auf eine reichsgesetzliche Regelung, Gründe; Frage der Ablösung). Arbeitersekretäre, Bedeutung, Verdienste: Bd. 262, 96. Sitz. S. 3487B ff. S. a. "Arbeitskammern". Arbeitgeber, ihre Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung, Stellung des Staatssekretärs zu den A.: Bd. 258, 11. Sitz. S. 358A. Bd. 258, 12. Sitz. S. 396D, Bd. 258, 12. Sitz. S. 408D. S. a. "Zentralverband deutscher Industrieller". Arbeitskammern. 1. Wiedereinbringung des Gesetzes: Bd. 258, 11. Sitz. S. 357D. Bd. 258, 12. Sitz. S. 395B. Bd. 259, 43. Sitz. S. 1516D. 2. Förderung des paritätischen Arbeitsnachweises und Tarifvertrages durch die Arbeitskammern: Bd. 258, 11. Sitz. S. 357D. Bd. 259, 43. Sitz. S. 1517A. 3. Arbeitskammergesetz. Erste Beratung: Bd. 259, 37. Sitz. S. 1297B. Zweite Beratung: Bd. 262, 94. Sitz. S. 3416C, Bd. 262, 94. Sitz. S. 3425C. Bd. 262, 95. Sitz. S. 3443B. Bd. 262, 96. Sitz. S. 3471B, Bd. 262, 96. Sitz. S. 3473C, Bd. 262, 96. Sitz. S. 3487A, Bd. 262, 96. Sitz. S. 3498B, Bd. 262, 96. Sitz. S. 3499B. Erfüllung des Kaiserlichen Versprechens vom Februar 1890: Bd. 262, 94. Sitz. S. 3416C. Einrichtung von Arbeiterkammern, eines selbstständigen Reichsarbeitsamts,

3 Antrag der Sozialdemokratie: Bd. 262, 94. Sitz. S. 3416C. Einrichtung der A. durch die Landeszentralbehörden bezw. auf Beschluß der Bundesrats: Bd. 259, 37. Sitz. S. 1297D. Bd. 262, 94. Sitz. S. 3417C. Einbeziehung der Handlungsgehilfen (Handelsangestellte im Fabrikbetrieb und Handelsbetrieb usw.): Bd. 262, 95. Sitz. S. 3444A. Technikerkammern usw.: Bd. 259, 37. Sitz. S. 1297C. Bd. 262, 95. Sitz. S. 3444B. Ausschluß der Eisenbahnbetriebe: Bd. 259, 37. Sitz. S. 1298B. Bd. 262, 94. Sitz. S. 3418A, Bd. 262, 94. Sitz. S. 3425C. Bd. 262, 95. Sitz. S. 3443B. Bd. 262, 96. Sitz. S. 3499B. Ausschluß der Betriebe der Heeres- und Marineverwaltung ( 81 des Gewerbegerichtsgesetz): Bd. 262, 96. Sitz. S. 3498B, Bd. 262, 96. Sitz. S. 3499B. Wahlen, Beteiligung der Arbeitersekretäre usw.: Bd. 259, 37. Sitz. S. 1298B. Bd. 262, 94. Sitz. S. 3418B (Vermittlungsvorschlag), Bd. 262, 94. Sitz. S. 3425D. Bd. 262, 96. Sitz. S. 3487A ff. (unannehmbar). Wahlen, Lebensalter, Wahlberechtigung der Arbeiterinnen: Bd. 259, 37. Sitz. S. 1299C. Bd. 262, 94. Sitz. S. 3418A. Bd. 262, 96. Sitz. S. 3471C. Wahlen, Wahlrecht der Deutschen polnischer Zunge, der Ausländer, Ersatz des Wortes "Deutsche" durch "Personen" oder "Reichsangehörige": Bd Sitz. S. 3471B, Bd Sitz. S. 3473C.

4 Keine Aussicht auf Verabschiedung des Arbeitskammergesetzes in der Session, Frage der Wiedervorlegung: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8113C. Arbeitslosenversicherung: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1517D. Arbeitslosigkeit infolge der letzten wirtschaftlichen Krisis: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1517C. Vorübergehend Arbeitslose, Wanderarme, Beschäftigung in der Landwirtschaft, auf Mooren und Oedländereien usw. (Resolution Kaphengst), Schwierigkeit der Feststellung, ob jemand arbeitswillig oder arbeitsscheu oder arbeitsunfähig ist: Bd. 265, 149. Sitz. S. 5517D ff., Bd. 265, 149. Sitz. S. 5520A. Arbeitsnachweis. S. a. "Bergbau", "Stellenvermittlung" u. "Arbeitskammern". Interpellationen Dr. Freiherr v. Hertling u. Gen. und Albrecht u. Gen., betreffend den Arbeitsnachweis des Zechenverbandes im Ruhrgebiet und die gesetzliche Regelung des A.: Bd. 258, 4. Sitz. S. 46C. Bd. 258, 11. Sitz. S. 339B, Bd. 258, 11. Sitz. S. 354C. Bd. 258, 12. Sitz. S. 395A, Bd. 258, 12. Sitz. S. 408D. Frage der gesetzlichen Einführung des paritätischen A., Stellung der Regierung usw., Förderung: Bd. 258, 11. Sitz. S. 356C, Bd. 258, 11. Sitz. S. 357A, Bd. 258, 11. Sitz. S. 357D. Bd. 258, 12. Sitz. S. 396B. Bd. 259, 36. Sitz. S. 1271A ff. Bd. 261, 79. Sitz. S. 2890A. Arbeitsnachweise, öffentliche, Arbeitgeber- und Arbeitnehmer-Arbeitsnachweise, Vermittlungstätigkeit (Reichsarbeitsblatt): Bd. 258, 11. Sitz. S. 356D. Verband deutscher Arbeitsnachweise, Reichsunterstützung: Bd. 258, 11. Sitz. S. 357C. Bd. 258, 12. Sitz. S. 398B. Arbeitswilligenschutz: Bd. 262, 101. Sitz. S. 3706A. Argentinien, Fleischeinfuhr nach Deutschland, s. "Fleischpreise". Ausnahmegesetze gegen die Sozialdemokratie s. "Sozialdemokratie". Bankwesen. Banken, Entwicklung, Steigerung der Gesamtumsätze: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7584A.

5 Zusammenbruch vieler Banken in den letzten Jahren (Frankfurter Vereinsbank u. a.). Gründe, unredliche Handlungen der Leiter usw.: Bd. 265, 147. Sitz. S. 5430B ff. Maßnahmen gegen Mißstände, Trennung der Effekten- und der Depositenbanken, Bestellung von Revisoren für Aktienbanken, Bildung eines Bankbeirats oder Bankausschusses: Bd. 265, 147. Sitz. S. 5430B ff. Emissionsbanken siehe "Wertpapiere". Baugewerbe. Baukontrolleure aus Arbeiterkreisen: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1518D. Gesetz über die Bauforderungen, Inkraftsetzung des zweiten Teils: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1520A. Baumwolle. Internationale Vereinigung zur Förderung des Baumwollbaus, Baumwollbau in den Kolonien: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1470C. S. a. "Textilindustrie". Beamte. Pflichtenkreis und Rechte der Beamten, Einschränkung ihrer Rechte aus politischen Gründen: Bd. 258, 14. Sitz. S. 457A, Bd. 258, 14. Sitz. S. 472C ff. Bd. 258, 15. Sitz. S. 489A ff. (Gewaltverhältnis zum Staat, Laband; Erlaß Kaiser Wilhelms I. vom 4. Januar 1882, Bismarck). Wahlrecht, Maßregelung der Kattowitzer Beamten usw. s. "Kattowitz". Vereinsrecht, Eingriffe der Behörden und kirchlichen Oberen (Polizeibeamte, Eisenbahnbeamte, Lehrer): Bd. 258, 20. Sitz. S. 668D. Disziplinarverfahren, Wiederaufnahmeverfahren, gesetzliche Regelung: Bd. 261, 80. Sitz. S. 2943C. Handel, betrieben von Beamten, Beseitigung des Mißstandes: Bd. 265, 148. Sitz. S. 5456A. Bergbau. S. a. "Knappschaftswesen". Reichsberggesetz: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1518A. Vorwurf der Abhängigkeit der Regierung von den Zechenherren: Bd. 258, 11. Sitz. S. 358A. Kleine Rentner, Beteiligung mit Kapital an den Bergwerken, "Kapital der armen Witwe", Kontroverse mit dem Abgeordneten D. Naumann: Bd. 258, 11. Sitz. S. 358A.

6 Bd. 258, 12. Sitz. S. 397A, Bd. 258, 12. Sitz. S. 408D. Obligatoricher Arbeitsnachweis des Zechenverbandes, Interpellation Dr. Freiherr v. Hertling u. Gen. und Albrecht u. Gen.: Bd. 258, 4. Sitz. S. 46C. Bd. 258, 11. Sitz. S. 339B, Bd. 258, 11. Sitz. S. 354C. Bd. 258, 12. Sitz. S. 395A, Bd. 258, 12. Sitz. S. 408D. 152 G.O., Gültigkeit für den Arbeitsnachweis: Bd. 258, 11. Sitz. S. 354D, Bd. 258, 11. Sitz. S. 356A. Bd. 258, 12. Sitz. S. 395B. Anwendung des 113 G.O. zur Bekämpfung des obligatorischen Arbeitsnachweises der Zechenbesitzer: Bd. 258, 12. Sitz. S. 409B. Stellung des preußischen Handelsministers zum Arbeitsnachweis: Bd. 258, 11. Sitz. S. 355A. Hamburger System, Personalkarten: Bd. 258, 11. Sitz. S. 355B. Besprechung des Staatssekretärs (Delbrück) mit einem Vertreter des Zechenverbandes, Nichtvernehmung von Arbeitern: Bd. 258, 11. Sitz. S. 355C. Bd. 258, 12. Sitz. S. 397B, Bd. 258, 12. Sitz. S. 410A. Radbodkatastrophe, Untersuchungen, Beschuldigungen gegen die Zechenverwaltungen und die Regierung, Sozialdemokratie: Bd. 258, 12. Sitz. S. 396C, Bd. 258, 12. Sitz. S. 409C. Radbodkatastrophe, Bergung der Toten: Bd. 258, 12. Sitz. S. 409D. Arbeiterkontrolleure (Preußen, Bayern, Sachsen): Bd. 259, 43. Sitz. S. 1518A. Mansfelder Bergarbeiterstreik s. "Mansfeld". Berufsvereine, Frage der Rechtsfähigkeit (Tarifverträge): Bd. 265, 146. Sitz. S. 5387B. Bd. 265, 147. Sitz. S. 5443C, Bd. 265, 147. Sitz. S. 5444A (Vorlegung eines Gesetzes). Bienenzucht, Faulbrut der Bienen, Bekämpfung, Vorbereitung eines Gesetzes: Bd.

7 265, 151. Sitz. S. 5614D. Börsengesetz, 36, Bestimmungen über die Zulassungsstelle usw., s. "Wertpapiere". Bundesratsverordnungen s. "Gewerbeordnung". Bundesstaaten, -bevollmächtigte, Minister, Verantwortlichkeit vor dem Reichstage, s. "Reichstag". Calwer, sozialdemokratischer Schriftsteller. Ueber Erhöhung des Niveaus der Löhne: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7584B. Dänemark. Frage der Vieheinfuhr aus D.: Bd. 262, 84. Sitz. S. 3077B. Depositenbanken s. "Bankwesen". Dresden, Hygieneausstellung, Ablehnung einer Heimarbeitausstellung: Bd. 265, 151. Sitz. S. 5609A. Eisenbahnbetrieb. Der Gewerbebetrieb der Eisenbahnunternehmungen fällt nicht unter die Gewerbeordnung ( 6), Koalitionsrecht der Arbeiter: Bd. 262, 94. Sitz. S. 3418A, Bd. 262, 94. Sitz. S. 3425C ff. Bd. 262, 95. Sitz. S. 3443B ff. Bd. 262, 96. Sitz. S. 3499B. S. a. "Arbeitskammern". Eisenerze, Eisenindustrie. Ausfuhr, Wirkung der Schutzzollpolitik, Steigerung der Roheisengewinnung: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7583A, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7583C. Arbeiterverhältnisse s. "Walz- und Hüttenwerke". Erzeinfuhr aus Schweden s. "Schweden". Lage der Siegerländer E., Konferenz in Düsseldorf, Preispolitik des Stahlwerksverbands, Frage einer Denkschrift über die Verhältnisse der reinen Walzwerke, Einfuhrzoll auf Eisen: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1468C ff., Bd. 259, 42. Sitz. S. 1469C ff. Elektrizitätsindustrie. Monopolisierung der E. durch die großen Gesellschaften, Schädigung der Installateure in Spezialfabriken, Frage der Anwendbarkeit des 10 G.O., Prüfung

8 der Installateure: Bd. 265, 149. Sitz. S. 5531C/Bd. 265, 149. Sitz. S. 5531D ff., Bd. 265, 149. Sitz. S. 5533A, Bd. 265, 149. Sitz. S. 5546A ff. Monopolisierung der E. durch die großen Gesellschaften, Frage eines gesetzlichen Eingriffs, Verstaatlichung der elektrischen Betriebe; Schaffung von Sicherheiten bei der Konzessionierung; Maßnahmen der Kommunalverwaltungen usw.: Bd. 265, 149. Sitz. S. 5532A ff. Monopolisierung der E. durch die großen Gesellschaften, Maßnahmen seitens der Wegeunterhaltungspflichtigen (Staat, Kommunen); Frage eines Wegegesetzes für Starkstromanlagen: Bd. 265, 149. Sitz. S. 5532D. Elsaß-Lothringen. 1. Stimmung der Bevölkerung usw. Stellung der Bevölkerung zum Militär, angeblich unfreundliche Behandlung der Truppen im Quartier: Bd. 263, 116. Sitz. S. 4216D. Umzug der Sozialdemokratie in Mülhausen, Verfügung des Polizeipräsidenten: Bd. 263, 116. Sitz. S. 4216D. Angeblicher Erlaß der Behörden des Reichslandes, daß bei der vierzigjährigen Jubelfeier der Reichsregierung über die Kämpfe des Jahres 1870/71 nicht gesprochen werden dürfe: Bd. 263, 116. Sitz. S. 4217A. 2. Entwürfe eines Gesetzes über die Verfassung Elsaß-Lothringens und eines Gesetzes für die Wahlen zur Zweiten Kammer des Landtags für Esaß-Lothringen. Erste Beratung: Bd. 263, 115. Sitz. S. 4157C. Bd. 263, 116. Sitz. S. 4216C. Zweite Beratung: Bd. 267, 182. Sitz. S. 7056D, Bd. 267, 182. Sitz. S. 7068B, Bd. 267, 182. Sitz. S. 7079A. a) Bestehender Rechtszustand, Entwicklung im ersten Jahrzehnt nach der Einverleibung der Reichslande, historischer Rückblick: Bd. 263, 115. Sitz. S. 4157D ff., Bd. 263, 115. Sitz. S. 4159B (jetziger Stand). Bestehender Rechtszustand, Ideen Bismarcks, Frage der Einverleibung der Reichslande in den preußischen Staat, Hebung des Partikularismus; die Reichslande als Bollwerk zum Schutze der Westgrenzen; gesetzgeberische Maßnahmen Bismarcks usw.; Frage der Landesgesetzgebung usw.: Bd. 263, 115. Sitz. S. 4158B ff. Bestehender Rechtszustand, ethnographische Verhältnisse, historische Entwicklung, Bedeutung Frankreichs für Elsaß-Lothringen, Protestbewegung, Wünsche der Bevölkerung:

9 Bd. 263, 115. Sitz. S. 4159C ff. Bd. 263, 116. Sitz. S. 4217B ff., Bd. 263, 116. Sitz. S. 4218B. Bestehender Rechtszustand, Landesausschuß, Kompetenzen, Stellung des Reichstags; Wahlrecht, Mängel, Erblichkeit der Sitze usw.: Bd. 263, 115. Sitz. S. 4161A ff. b) Frage der vollen Autonomie für E.-L., Erhebung zum Bundesstaat, Stimmrecht im Bundesrat; partielles Stimmrecht usw.: Bd. 263, 115. Sitz. S. 4161A, Bd. 263, 115. Sitz. S. 4163C ff. Bd. 263, 116. Sitz. S. 4217B, Bd. 263, 116. Sitz. S. 4219C. Frage der vollen Autonomie für E.-L., Bewilligung der Bundesratsstimmen, Kommissionsbeschlüsse, Frage der Benachteiligung Preußens; Stimmrecht in wirtschaftlichen Fragen; Vorschläge des Grafen v. Posadowsky: Bd. 267, 182. Sitz. S. 7057B ff. c) Der Kaiser als gesetzgebender Faktor (Gesetze von 1877 und 1879): Bd. 263, 116. Sitz. S. 4218B ff. Der Kaiser als gesetzgebender Faktor (Gesetze von 1877 und 1879):, Stellung des Kaisers nach dem Gesetzentwurf: Bd. 267, 182. Sitz. S. 7056D. Bewertung der Vorlage seitens des Abgeordneten Preiß, frühere Anträge des Abgeordneten Preiß in bezug auf die Verfassung der Reichslande (1905 usw., Ausübung der Staatsgewalt durch den Kaiser u. a.): Bd. 263, 115. Sitz. S. 4217B ff. d) Statthalter, staatsrechtliche Stellung, Ernennung auf Lebenszeit: Bd. 263, 115. Sitz. S. 4163A ff. Bd. 263, 116. Sitz. S. 4219D. Bd. 267, 182. Sitz. S. 7056B. e) Zweikammersystem, Landtag, Wahlrecht, allgemeines und direktes; Altersstimmen: Bd. 263, 115. Sitz. S. 4161D ff. Bd. 263, 116. Sitz. S. 4219A, Bd. 263, 116. Sitz. S. 4219B. Bd. 267, 182. Sitz. S. 7057A (Beseitigung des Pluralwahlrechts). f) Erste Kammer, Vertretung der Interessen von Handel und Gewerbe usw., Ausscheidung des Bundesrats; Zusammensetzung, Rechte des Kaisers bezüglich der Ernennung von Mitgliedern:

10 Bd. 263, 115. Sitz. S. 4162B ff. Bd. 263, 116. Sitz. S. 4219A ff. g) Einteilung der Wahlkreise: Bd. 267, 182. Sitz. S. 7057A. h) Schulfrage, konfessionelle Schule, das Französische als Unterrichtssprache; Erlasse und Regulativs, angebliche Widersprüche: Bd. 267, 182. Sitz. S. 7068B, Bd. 267, 182. Sitz. S. 7079A ff. Emissionsstatistik s. "Statistik" und "Wertpapiere". England. Gesetzentwurf, betreffend die Handelsbeziehungen zum Britischen Reich, erste Beratung: Bd. 258, 3. Sitz. S. 18A. Hausindustrie, Einrichtung von Lohnämtern: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8113A, Bd. 268, 211. Sitz. S. 8114A. Etatswesen. 1. Reichshaushaltsetat für Zweite Beratung. Reichskanzler: Bd. 260, 58. Sitz. S. 2127B, Bd. 260, 58. Sitz. S. 2128A, Bd. 260, 58. Sitz. S. 2129A. Reichsamt des Innern: Bd. 259, 39. Sitz. S. 1376A. Bd. 259, 42. Sitz. S. 1466A. Bd. 259, 43. Sitz. S. 1515D. Bd. 260, 44. Sitz. S. 1527D. Bd. 260, 45. Sitz. S. 1605C, Bd. 260, 45. Sitz. S. 1605D, Bd. 260, 45. Sitz. S. 1607B. Bd. 260, 46. Sitz. S. 1615B, Bd. 260, 46. Sitz. S. 1624A, Bd. 260, 46. Sitz. S. 1643C. Bd. 260, 47. Sitz. S. 1667C, Bd. 260, 47. Sitz. S. 1669C, Bd. 260, 47. Sitz. S. 1679B. Bd. 260, 48. Sitz. S. 1696B, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1704D, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1715A, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1718B, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1720C, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1737A, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1740D, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1742C. Bd. 260, 49. Sitz. S. 1752D, Bd. 260, 49. Sitz. S. 1757D, Bd. 260, 49. Sitz. S. 1765B.

11 Dritte Beratung, Reichsamt des Innern: Bd. 260, 60. Sitz. S. 2236B, Bd. 260, 60. Sitz. S. 2236D. 2. Reichshaushaltsetat für Erste Beratung: Bd. 262, 101. Sitz. S. 3705C. Zweite Beratung, Reichsamt des Innern: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5385C. Bd. 265, 147. Sitz. S. 5428C, Bd. 265, 147. Sitz. S. 5443B. Bd. 265, 148. Sitz. S. 5456A. Bd. 265, 149. Sitz. S. 5502A, Bd. 265, 149. Sitz. S. 5517C, Bd. 265, 149. Sitz. S. 5520A, Bd. 265, 149. Sitz. S. 5531C, Bd. 265, 149. Sitz. S. 5546A. Bd. 265, 150. Sitz. S. 5578D, Bd. 265, 150. Sitz. S. 5588C, Bd. 265, 150. Sitz. S. 5592B, Bd. 265, 150. Sitz. S. 5592C. Bd. 265, 151. Sitz. S. 5609A, Bd. 265, 151. Sitz. S. 5614B, Bd. 265, 151. Sitz. S. 5618A, Bd. 265, 151. Sitz. S. 5622C. Bd. 265, 152. Sitz. S. 5674C, Bd. 265, 152. Sitz. S. 5676C, Bd. 265, 152. Sitz. S. 5679A, Bd. 265, 152. Sitz. S. 5681C, Bd. 265, 152. Sitz. S. 5684C, Bd. 265, 152. Sitz. S. 5689A, Bd. 265, 152. Sitz. S. 5689C, Bd. 265, 152. Sitz. S. 5690A. Dritte Beratung, Reichsamt des Innern: Bd. 266, 162. Sitz. S. 6175D, Bd. 266, 162. Sitz. S. 6181D. Fleischbeschaugesetz, Frage der Aufhebung bezw. Aenderung des 12 des F.: Bd. 262, 84. Sitz. S. 3077D. Bd. 262, 86. Sitz. S. 3139C. Bd. 268, 197. Sitz. S. 7578A. Fleischpreise siehe auch "Lebensmittelpreise"; "Viehzucht", "Viehseuchen". Interpellationen Albrecht u. Gen. und v. Normann u. Gen. (1910), betreffend die Lebensmittelteuerung bezw. Fleischteuerung: Bd. 262, 84. Sitz. S. 3064A, Bd. 262, 84. Sitz. S. 3076A. Bd. 262, 86. Sitz. S. 3138B. Interpellationen Albrecht u. Gen., Dr. Freiherr v. Hertling u. Gen., siehe "Lebensmittelpreise".

12 Angebliche Fleischnot und Unterernährung der Bevölkerung, Denkschrift des Gesundheitsamts; Fleischkonsum: Bd. 262, 86. Sitz. S. 3138D. Frage einer Denkschrift, betreffend eine vergleichbare Uebersicht der Kleinhandelspreise: Bd. 262, 84. Sitz. S. 3079A. Frage der Wirkung der Zollpolitik (Weltmarktpreise), der Aufhebung und Ermäßigung der Vieh- und Futtermittelzölle, der Ermäßigung der Eisenbahntarife: Bd. 262, 84. Sitz. S. 3078A ff. Bd. 268, 197. Sitz. S. 7581C, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7582A. Frage der Oeffnung der Grenzen, Aufhebung der veterinärpolizeilichen Maßnahmen; tatsächliche Vieh- und Fleischeinfuhr aus dem Ausland: Bd. 262, 84. Sitz. S. 3076B ff., Bd. 262, 84. Sitz. S. 3076D ff. (Frankreich, Holland, Dänemark, Bd. 262, 84. Sitz. S. 3077C. Bd. 262, 86. Sitz. S. 3139B ff. Frage der Oeffnung der Grenzen, Stellung des Staatssekretärs zu dieser Frage als Oberbürgermeister von Danzig, Preußischer Städtetag 1899: Bd. 262, 86. Sitz. S. 3138B. Einführung von gefrorenem oder gekühltem Fleisch, von argentinischem Fleisch, von Büchsenfleisch, Hartwurst usw. aus Amerika, Delegierung von deutschen Tierärzten nach Argentinien usw.; Erfahrungen Oesterreichs, der Schweiz, Englands: Bd. 262, 86. Sitz. S. 3140A. Bd. 268, 197. Sitz. S. 7577B, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7578B (Deutsche Tierärzte im Auslande, Schwierigkeiten) Bd. 268, 197. Sitz. S. 7578C. S. a.: "Fleischbeschaugesetz", "Viehseuchen", "Viehzölle", "Futtermittel". Frankfurter Vereinsbank s. "Bankwesen". Frankreich. Neuer französischer Zolltarif, Verhandlungen Deutschlands mit F.: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1469D. Neuer französischer Zolltarif, Interpellation Bassermann u. Gen.: Bd. 261, 76. Sitz. S. 2811B (Frage der Beantwortung der Interpellation). Zolltarif vom 29. März 1910, trotzdem günstige Entwicklung der deutschen Ausfuhr: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7689B. Neue französische Taraordnung, Tarifsätze, Benachteiligung der deutschen

13 Industrie: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7689B. Vieheinfuhr aus F., süddeutsche Staaten: Bd. 262, 84. Sitz. S. 3076D. Bd. 262, 86. Sitz. S. 3139B. Futtermittel siehe "Fleischpreise". Gärtner, Rechtsverhältnisse, gesetzliche Regelung: Bd. 260, 44. Sitz. S. 1528A. Gefangene und Korrigenden, Beschäftigung bei der Kultivierung von Oedländereien usw. (Schmolsien): Bd. 265, 149. Sitz. S. 5518C. Geheimmittel s. "Heilgewerbe". Gemüsepreise siehe "Lebensmittelpreise". Getreidepreise, Weizen-, Roggen-, Haferpreise usw., auch Weltmarktpreise; Einfuhrund Ausfuhrziffern; Vergleiche mit den Vorjahren usw., Mehl- und Brotpreise: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7579D, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7580B ff. Gewerbeaufsicht. Preußen, sozialpolitisches Verständnis der Beamten: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1518C. Anweisung an die preußischen Gewerbeaufsichtsbeamten, nicht zu begründende Urteile und allgemeine Bemerkungen zu unterlassen: Bd. 265, 151. Sitz. S. 5609A. Anstellung von Gewerbeärzten und Assistenten aus dem Arbeiterstand: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1518D. Gewerbeassistentinnen, Anstellung, Vorbildung: Bd. 259, 45. Sitz. S. 1505C. Gewerbefreiheit. Monopolisierung der Elektrizitätsindustrie durch die Gesellschaften als Folgeerscheinung der Gewerbefreiheit: Bd. 265, 149. Sitz. S. 5531C ff. Siehe im übrigen "Elektrizitätsindustrie". Gewerbeordnung. 10, Verbot der Zwangs- und Bannrechte, Frage der Anwendbarkeit des 10 auf die Monopolisierung der Elektrizitätsindustrie durch die Gesellschaften usw.: Bd. 265, 149. Sitz. S. 5531C ff., Bd. 265, 149. Sitz. S. 5533A, Bd. 265, 149. Sitz. S. 5546A ff. Erlaß von Bundesratsverordnungen für gewisse Betriebe, seine Reglementierung,

14 Bedeutung der gewerbepolizeilichen Anordnungen (Schleifereien im Wuppertal): Bd. 265, 146. Sitz. S. 5386C. Gesetzentwurf, betreffend Aenderung der 114a usw. der Gewerbeordnung, erste Beratung: Bd. 259, 38. Sitz. S. 1360A. Sanitärer Maximalarbeitstag, Frage seiner Einführung: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1517C. Lohnzahlungsbücher, Abschaffung: Bd. 259, 38. Sitz. S. 1360C. Sonntagsruhe, Ausgestaltung; Ausdehnung der Sonntagsruhe im Handelsgewerbe und in der Binnenschiffahrt: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5391A. 113, Frage seiner Anwendung zur Bekämpfung der obligatorischen Arbeitsnachweise der Bergwerksbesitzer: Bd. 258, 12. Sitz. S. 409B. 152, Bedeutung für das Koalitionsrecht und den nicht paritätischen Arbeitsnachweis, Kontroverse mit dem Abgeordneten D. Naumann, G.O. von 1869: Bd. 258, 11. Sitz. S. 354D, Bd. 258, 11. Sitz. S. 356A. Bd. 258, 12. Sitz. S. 395B. Technische Angestellte s. "Privatangestellte", "Handelsarchiv", "Mitteilungen für Handel und Industrie", kleiner Druck, Papier, Konsulatsberichte: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1471C. Handelsgesetzbuch, Frage der Abänderung des 63: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5391A. Handelsgewerbe. Erhebungen über Verhältnisse des kaufmännischen Mittelstandes: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5390D. Konkurrenzklausel, gesetzliche Regelung; Einleitung von Erhebungen: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5390D. Sonntagsruhe, Erweiterung: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5391A. Arbeitskammern s. "Arbeitskammern". Handelsstatistik s. "Statistik". Handelsverträge, Handelsvertrags-, Zollpolitik. S. a. "Lebensmittelpreise", "Getreidepreise", "Fleischpreise". Vorbereitung von H., Anhörung des Wirtschaftlichen Ausschusses und möglichst vieler Sachverständiger bei Abschluß von H.: Bd. 259, 28. Sitz. S. 981D. S. a. "Portugal", "Wirtschaftlicher Ausschuß".

15 Schwierigkeiten beim Abschluß von Handelsverträgen infolge des deutschen Zolltarifs usw.: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1466A ff. Frage der Gewährung von Ermäßigungen bei Zollsätzen in Handelsverträgen (Japan), Erklärungen des Grafen v. Posadowsky am 26. Mai 1906: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7680C, Bd. 268, 200. Sitz. S. 7698A. Frage der Meistbegünstigung, Frage der Reform der Grundsätze über die Meistbegünstigungsklausel: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7681A, Bd. 268, 200. Sitz. S. 7687D. Zollpolitik. Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, die Industrie; Exportpolitik und inländischer Markt, Bewertung; Interessen der Landwirtschaft; Stellung der Regierung: Bd. 258, 4. Sitz. S. 77C. Bd. 258, 6. Sitz. S. 144C, Bd. 258, 6. Sitz. S. 153B. Bd. 259, 39. Sitz. S. 1376C, Bd. 259, 39. Sitz. S. 1377A, Bd. 259, 39. Sitz. S. 1378A. Bd. 259, 42. Sitz. S. 1466A ff. Bd. 262, 84. Sitz. S. 3078A (Aufrechterhaltung der Schutzzollpolitik). Bd. 262, 86. Sitz. S. 3140B ff. (Frage der Belastung der Bevölkerung, Vermehrung des Volksvermögens, der Bevölkerung usw., Steigen der Löhne). Bd. 268, 197. Sitz. S. 7582D ff. (Vergleich mit der letzten Freihandelsperiode). Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, Wirkung für die Landwirtschaft, Steigerung des Getreideertrages, Höhe der Einfuhr und Ausfuhr usw., der Viehproduktion: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7583A ff. Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, Wirkung der Handelspolitik für den Inlandsmarkt, Steigerung des Rohstoffverbrauchs, der Gewinnung von Roheisen usw.: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7583A. Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, Vermehrung der Eisenbahnen, Handelsschiffe: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7584A. Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, Steigerung des Geldverkehrs, der Dividenden, des Umsatzes der Banken, Höhe des Diskonts: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7583D, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7585A. Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, Bedeutung für die Arbeiterschaft, Steigerung des Beschäftigungsgrades, Lohnsteigerung usw. (Amerika, Stastiken Calwers): Bd. 268, 197. Sitz. S. 7584A ff.

16 Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, Frage der Aufhebung der Schutzzölle: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7579B, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7585B. Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, Allmählicher Abbau, Stellung der Fortschrittlichen Volkspartei: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7579B. Bedeutung für den Welthandel Deutschlands, Festhalten der Regierung an der Schutzzollpolitik: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7585B. Handwerk. S. a. "Innungen", "Verdingungswesen". Trennung der Begriffe "Fabrik" und "Handwerk", Heranziehung der Industrie zu den Kosten der Lehrlingsausbildung usw.: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1519D. Bd. 265, 146. Sitz. S. 5388A (Einberufung einer Konferenz). Alters- und Invalidenversicherung, Versicherung der Handwerker, die ein Einkommen von weniger als 2000 Mark haben: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1520A. Hausarbeitsgesetz. Erste Beratung: Bd. 259, 37. Sitz. S. 1311C. Zweite Beratung: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8111C. Bd. 268, 212. Sitz. S. 8138D, Bd. 268, 212. Sitz. S. 8145B. Gesundheitsverhältnisse, Arbeitsräume, Schutzvorschriften in bezug auf Leben, Gesundheit und Sittlichkeit: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8111D. Fonds Preußens zur Förderung der Heimarbeit, Verwendung zur Durchführung der sanitären Bestimmungen: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8112A. Lohnverhältnisse, Abschluß von Tarifverträgen, staatliche Lohnämter; Frage der Einrichtung von Lohnämtern, Festsetzung von Mindestlöhnen: Bd. 259, 37. Sitz. S. 1312A (Regelung der Materie im Arbeitskammergesetz Bd. 259, 37. Sitz. S. 1313A). Bd. 268, 211. Sitz. S. 8111C ff. Bd. 268, 212. Sitz. S. 8138D ff. Lohnverhältnisse, Einfügung von Bestimmungen in das Arbeitskammergesetz über die Lohnregulierung usw.: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8113C (Nichterledigung des Arbeitskammergesetzes).

17 Lohnverhältnisse, Frage des staatlichen Eingriffs in die Feststellung der Löhne und Preise, Hinweis auf die Lohnregulierung in der Kaliindustrie usw., Praxis der Gewerbegerichte usw.: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8112B ff., Bd. 268, 211. Sitz. S. 8113A. Bd. 268, 212. Sitz. S. 8138D. Lohnverhältnisse, Festsetzung der Löhne durch die Gewerbegerichte als Einigungsämter, Antrag der Sozialdemokratie: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8113B. Bd. 268, 212. Sitz. S. 8138D, Bd. 268, 212. Sitz. S. 8145B. Lohnverhältnisse, Frage der Einrichtung von Fachausschüssen an Stelle von Lohnämtern, Zusammensetzung der Fachausschüsse, Wahlfrage, Aufgaben: Bd. 268, 211. Sitz. S. 8111C ff., Bd. 268, 211. Sitz. S. 8113D. Bd. 268, 212. Sitz. S. 8139B. Lohnverhältnisse, Lohnfeststellung auf Antrag der Fachausschüsse beim Bundesrat (Antrag Naumann): Bd. 268, 212. Sitz. S. 8139A. Lohnverhältnisse, Ausländische Gesetzgebung, Lohnämter, Aushängung der Lohntarife, Mindestzeitlöhne usw. (England, Frankreich, Australien usw.): Bd. 268, 211. Sitz. S. 8113A, Bd. 268, 211. Sitz. S. 8114A. Ausdehnung der Invalidenversicherung auf Hausgewerbetreibende: Bd. 267, 187. Sitz. S. 7296A. Hausierhandel. Besteuerung, schärfere Beaufsichtigung, Verbot: Bd. 260, 45. Sitz. S. 1607B. Bd. 265, 146. Sitz. S. 5388B. Ausarbeitung eines Gesetzentwurfs im Bundesrat; Verkaufen von Wäsche im Umherziehen, Verbot: Bd. 260, 45. Sitz. S. 1607C. Wanderauktionen, Wanderlager, Frage einer Verschärfung der Bestimmungen ( 56e G.O.), Nachweis des Bedürfnisses usw.: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5388B. Detailreisende, Frage der Verschärfung der Bestimmungen: Bd. 265, 146 Sitz. S. 5388C. Hebammenfrage, Regelung durch Gesetz: Bd. 265, 151. Sitz. S. 5618A.

18 Heilgewerbe. Gesetzentwurf, Vorbereitung: Bd. 260, 60. Sitz. S. 2236D. Gesetzentwurf gegen Mißstände im H., erste Beratung: Bd. 262, 90. Sitz. S. 3278C. Geschichtlicher Rückblick, Gewerbeordnung 1869, Qualifikation der Aerzte: Bd. 262, 90. Sitz. S. 3278D. Nichtapprobierte Krankenbehandler: Bd. 262, 90. Sitz. S. 3279A. Geheimmittel, Untersagung des Verkehrs mit bestimmten Geheimmitteln: Bd. 262, 90. Sitz. S. 3279A. Hilfskassengesetz s. "Versicherungswesen" unter 6. Holland, Frage der Vieheinfuhr aus H.: Bd. 262, 84. Sitz. S. 3077A. Hygieneausstellung s. "Dresden". Hypnose, polizeiliche Ueberwachung, Behandlung der Frage bei Gelegenheit des Gesetzes und Bekämpfung der Kurpfuscherei: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1696B. Jagdwesen, "Reichsjagdamt": Bd. 260, 48. Sitz. S. 1715C. Japan. 1. Handelsvertrag mit J., Ablauf; neuer japanischer Zolltarif: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1469C. 2. Entwurf eines Gesetzes, betreffend die vorläufige Regelung der Handelsbeziehungen zu J., erste Beratung: Bd. 267, 183. Sitz. S. 7099B, Bd. 267, 183. Sitz. S. 7100D. 3. Handels- und Schiffahrtsvertrag mit Japan, erste Beratung: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7680A, Bd. 268, 200. Sitz. S. 7687C, Bd. 268, 200. Sitz. S. 7691C, Bd. 268, 200. Sitz. S. 7698A. Art der Veröffentlichung des Vertrages für den Reichstag, Möglichkeit des Vergleichs des neuen Vertrages mit dem alten usw.: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7688C. Form des Vertrages, Handels- und Schiffahrtsvertrag, ablaufend im Jahre 1923, Tarifabkommen, ablaufend 1917, beide Verträge mit Meistbegünstigung: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7680C. Frage der Meistbegünstigung, Frage der Reform der Grundsätze über die Meistbegünstigungsklausel: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7681A, Bd. 268, 200. Sitz. S. 7687D ff.

19 Küstenschiffahrt zwischen den vier großen, dem Verkehr geöffneten japanischen Häfen, Nichterreichung dieses Zugeständnisses: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7680D. Grunderwerb deutscher Staatsangehöriger in Japan; Verkehr der Handlungsreisenden in Japan: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7680D. Herabsetzung des Zolls auf Seidengewebe, Gleichstellung der dichten und undichten Gewebe (Habutaes), Benachteilgung der deutschen Seidenindustrie: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7688D. Zoll auf Chinin, Teerfarben: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7689A. Einfuhr von Sojabohnen, keine Zollerleichterungen; Bedeutung der Sojabohne für die Volksernährung: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7691C. Industrie. Siehe auch "Handelsverträge" usw. Bedeutung des ausländischen und inländischen Marktes für die deutsche I., Handelspolitik, Schutzzölle: Bd. 258, 4. Sitz. S. 77C. Bd. 258, 6. Sitz. S. 144C, Bd. 258, 6. Sitz. S. 153B. Bd. 259, 39. Sitz. S. 1377A, Bd. 259, 39. Sitz. S. 1378B. Bd. 259, 42. Sitz. S. 1466B. Bd. 268, 197. Sitz. S. 7583A, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7584A. Geschäftslage, Arbeitsmarkt, letzte Krisis, Wirkung für die Arbeiterschaft: Bd. 259, 43. Sitz. S. 1517C. S. a. "Arbeitslosigkeit". Vertreter der Industrie im Reichstag: Bd. 258, 6. Sitz. S. 152C. Innungen. Festsetzung von Mindestpreisen ( 100q G.O.): Bd. 259, 43. Sitz. S. 1520A. Bd. 265, 145. Sitz. S. 5388A. Kaiser-Wilhelm-Kanal. Kanalbauten, Arbeiterverhältnisse, Löhne, ausländische Arbeiter (Firma Bachstein), Wohlfahrtseinrichtungen: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1737A, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1740D. Kanalprojekte, von Eckernförde nach Rendsburg (Petersen-Möhlhorst): Bd. 260, 48. Sitz. S. 1740D.

20 Brückenfrage, Holtenauer Brücke, Eisenbahnprojekte; Taterpfahler Brücke: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1741A. Beamte, Anstellung: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1740D. Besuch des Kaisers von Ruhland, Durchfahrt der russischen Flottille, Absperrungsmaßregeln, Entschädigung der Benachteiligten: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1741A. Kalisyndikat. Interpellation Dr. Ablaß u. Gen., betreffend das K.: Bd. 258, 10. Sitz. S. 270A (baldige Beantwortung). Kanada. Handelsbeziehungen zu K., Abkommen Deutschlands mit K., Zolltarif Kanadas: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1469D. Kartelle und Syndikate. Bedeutung, Regelung der Produktion; Frage eines Kartellgesetzes; Publizität der Geschäftsverhältnisse; Reglementierung der Syndikate; Staatskommissar: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1467B ff. Bd. 265, 146. Sitz. S. 5389A. Bd. 265, 147. Sitz. S. 5429C. Erneuerung des Kohlensyndikats und des Stahlwerksverbandes: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5389C. Stahlwerksverband s. a. "Eisenindustrie". Kartoffelpreise s. "Lebensmittelpreise". Kassuben. Frage der Zugehörigkeit zum polnischen Volke (Volkszählung): Bd. 265, 150. Sitz. S. 5592B. Kattowitz. Stadtverordnetenwahl, Maßregelung von Beamten wegen ihrer Wahlbeteiligung zu Gunsten polnischer Kandidaten, Interpellationen Horn (Neiße) u. Gen. und Brandys u. Gen.: Bd. 258, 14. Sitz. S. 440A, Bd. 258, 14. Sitz. S. 456B, Bd. 258, 14. Sitz. S. 472C. Bd. 258, 15. Sitz. S. 488D. Stadtverordnetenwahl, Nicht "Strafversetzung" der Beamten, sondern Versetzung im Interesse des Dienstes: Bd , 14. Sitz. S. 456D, Bd. 258, 14. Sitz. S. 472C, Bd. 258, 14. Sitz. S. 473B.

21 Bd. 258, 15. Sitz. S. 489A. Keramische Industrie. Erkrankungen, Bleigefahr, Tuberkulose, Ausarbeitung von Vorschriften zur Bekämpfung der Erkrankungen im Reichsamt des Innern; Umfang der Tuberkuloseerkrankungen in der K. I.: Bd. 265, 151. Sitz. S. 5609A. Kiel. Friedenskundgebung der Sozialdemokratie, Verbot durch die Polizei: Bd. 258, 20. Sitz. S. 667C. Knappschaftswesen. Knappschaftskassen, Frage der reichsgesetzlichen Regelung; allgemeiner Knappschaftsverein in Preußen, Versuche zur Einigung mit nichtpreußischen Knappschaftsvereinen: Bd , 43. Sitz. S. 1518B. Koalitionsrecht. 152 G.O., Gültigkeit für Arbeiter und Arbeitgeber, Frage der Beschränkung des Koalitionsrechts (Arbeitsnachweis des Zechenverbandes): Bd. 258, 11. Sitz. S. 354D, Bd. 258, 11. Sitz. S. 356A. Bd. 258, 12. Sitz. S. 395B. Kolonialbeamtengesetz s. "Schutzgebiete". Konkurrenzklausel s. "Handelsgewerbe" und "Privatangestellte". Kraftfahrzeuge. Wettfahrten auf öffentlichen Wegen, Verbot, Zuverlässigkeitsfahrten, Interessen der Industrie; internationaler Wegekongreß in London 1913: Bd. 265, 148. Sitz. S. 5457A. Haftpflichtversicherung, Zwangsversicherung, Feststellung des Bedürfnisses: Bd. 265, 148. Sitz. S. 5457B. Unfälle, Sachschäden, Verteilung auf die Automobilhalter selbst und auf dritte Personen: Bd. 265, 148. Sitz. S. 5457B. Krankenpfleger, Arbeitsverhältnisse, gesetzliche Regelung: Bd. 265, 151. Sitz. S. 5618A. Kunst und Literatur. Sogenannte Schund- und Schmutzliteratur, Frage der Bekämpfung auf dem Wege der Gesetzgebung oder der polizeilichen Ueberwachung bezw. durch Förderung der Volksbildung: Bd. 260, 44. Sitz. S. 1527D. Bd. 260, 46. Sitz. S. 1643A. Bd. 265, 148. Sitz. S. 5456B (schwierige Feststellung des Begriffs "Schundliteratur"; Pariser Konferenz; Zentralüberwachungsstelle beim Berliner Polizeipräsidium; Verbot des Kolportagehandels).

22 Kupfer, Förderung der Produktion, Beseitigung der Abhängigkeit von Amerika: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1470C. Kurpfuschergesetz s. "Heilgewerbe". Landmesser, Approbation, Schutz des Landmessertitels: Bd. 260, 45. Sitz. S. 1605D. Landwirtschaft. S. a. "Handelsverträge", "Getreidepreise", "Viehzucht", "Fleischpreise", "Lebensmittelpreise". Entwicklung, Erfolge der Wirtschaftspolitik: Bd. 259, 39. Sitz. S. 1376C, Bd. 259, 39. Sitz. S. 1377A, Bd. 259, 39. Sitz. S. 1378A. Getreideertrag, Steigerung in den letzten 10 Jahren; Deckung des Bedarfs an Brotgetreide seitens der Bevölkerung; Wirkung des Schutzzolls: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7583A. Landwirtschaftliche Futter- und Düngemittel, Regelung des Handels: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1471B. S. a. "Viehzucht". Lebensmittelpreise. S. a. "Fleischpreise" und "Getreidepreise". Interpellationen Dr. Freiherr v. Hertling u. Gen., Albrecht u. Gen. und Dr. Ablaß u. Gen., betreffend die Teuerung: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7577A, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7595D. Beurteilungen der Rede des Reichskanzlers, Vorwurf der Hartherzigkeit usw.: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7577B, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7595D. Die Teuerung als Folge der Wirtschaftspolitik: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7579B, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7582B. Die Teuerung als eine internationale Erscheinung, Aufwärtsbewegung der Lebensmittelpreise, Weltmarktpreise 1911 für Lebensmittel, Einfluß der industriellen Konjunktur usw.: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7580D (Ruhland), Bd. 268, 197. Sitz. S. 7582A, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7584A ff. Steigerung der Kosten für die Lebenshaltung, Hebung der Lage der Arbeiter, der Löhne: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7582A, Bd. 268, 197. Sitz. S. 7584A ff. Spekulation in Lebensmitteln, Groß- und Kleinhandelspreise: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7581D. Kartoffelpreise, Ernte 1911, Engros- und Detailpreise: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7580C. Gemüsepreise, -einfuhr: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7581D. Literatur s. "Kunst- und Literatur".

23 Lohnämter s. "Hausarbeitsgesetz". Lohnverhältnisse: Bd. 262, 86. Sitz. S. 3141A. Löhne, Steigerung: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7584B. Luftschiffahrt. Errichtung einer Reichsversuchsanstalt, Kosten, Stellung des Reichsschatzamts; Einholung von Gutachten, Ort der Anstalt usw.: Bd. 260, 46. Sitz. S. 1624A. Bd. 265, 149. Sitz. S. 5502A (Notwendigkeit einer Zentralstelle für die Förderung der L., Aufgaben der technischen Hochschulen, Ausarbeitung eines Organisationsplans; Frage der Notwendigkeit der Schaffung einer Reichsanstalt). Mädchenhandel s. "Stellenvermittlung". Mannheim-Ludwigshafen, Arbeitsnachweis, schwarze Listen: Bd. 258, 11. Sitz. S. 356A. Bd. 258, 12. Sitz. S. 407B. Mansfeld. Interpellation Albrecht u. Gen., betreffend den Mansfelder Bergarbeiterstreik und die Hinzuziehung von Militär: Bd. 258, 4. Sitz. S. 46D. Bd. 258, 19. Sitz. S. 612B, Bd. 258, 19. Sitz. S. 625D. Maul- und Klauenseuche s. "Viehseuchen" unter 4. Mecklenburg. Interpellation Link, Dr. Pachnicke, Reichsgraf v. Bothmer u. Gen., betreffend die mecklenburgische Verfassung: Bd. 258, 13. Sitz. S. 416B, Bd. 258, 13. Sitz. S. 423D (Stellung des Bundesrats), Bd. 258, 13. Sitz. S. 430C (Reichsverfassung, Art. 19, 76 und 78). Meiereien, Ruhezeit der Arbeiterinnen, anderweite Regelung: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1471B. Milchwirtschaft, Förderung; Frage der Errichtung einer Reichsanstalt: Bd Sitz. S. 1715B. Mittelstandsfrage, Stellung der Regierung: Bd. 259, 39. Sitz. S. 1376D, Bd. 259, 39. Sitz. S. 1377D. Bd. 265, 146. Sitz. S. 5367D. S. a. "Handwerk" und "Handelsgewerbe".

24 Mückenplage, Denkschrift über die Bekämpfung der M.: Bd. 265, 152. Sitz. S. 5681C. Mühlen. Notlage der kleinen und mittleren M., Mühlenumsatzsteuer, Kontingentierung des Mühlenbetriebs, Zwangssyndikat, Einleitung einer Produktionsstatistik: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1467A ff. Produktionserhebungen über das Mühlengewerbe, Verhandlungen mit den Interessenten, Ausdehnung der statistischen Anfragen: Bd. 265, 150. Sitz. S. 5579B. Nationalvermögen, jährlicher Zuwachs, Vergleich mit den Kosten der sozialen Gesetzgebung: Bd. 262, 86. Sitz. S. 3140B ff. Bd. 265, 146. Sitz. S. 5386A. D. Naumann. Polemik des Staatssekretärs Delbrück mit dem Abgeordneten D. Naumann, betreffend die Beteiligung kleiner Rentner an Bergwerken ("Kapital der armen Witwe"): Bd. 258, 11. Sitz. S. 358A. Bd. 258, 12. Sitz. S. 397A, Bd. 258, 12. Sitz. S. 408D. Patentamt. Reorganisation des Verfahrens, hohe Zahl der Beamten, System der Einzelprüfer usw.: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1718B. Arbeiten des Patentamts, Verfahren, Bewertung; Zurückweisung der in der Wirthschen Broschüre ausgesprochenen Vorwürfe: Bd. 267, 183. Sitz. S. 7111A. Patentgesetz. Ausführungszwang, deutsches und englisches bezw. amerikanisches Recht, Frage der Aufhebung des Ausführungszwangs für das Inland: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1718D ff. Gesetz, betreffend den Patentausführungszwang, zweite Beratung: Bd. 267, 183. Sitz. S. 7111A (Bewertung der Arbeiten des Patentamts, Brauchbarkeit des jetzigen Verfahrens; Wirthsche Broschüre). Erfinderrecht der Angestellten: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1718C. Gebühren, Ermäßigung; Jahres-, Anmelde-, Instanzengebühren: Bd. 260, 48. Sitz. S. 1718C, Bd. 260, 48. Sitz. S. 1720C. Reform des gesamten Patentrechts:

25 Bd. 260, 48. Sitz. S. 1718B. Bd. 267, 183. Sitz. S. 7111A. Pflastersteine, schwedische Einfuhr, s. "Schweden". Polen. (S. a. "Kattowitz"). Großpolnische Gefahr in Oberschlesien bezw. Westpreußen und Posen, Verdienste Preußens um die Kultur der östlichen Provinzen: Bd. 258, 14. Sitz. S. 473C ff. Portugal. Handels- und Schiffahrtsvertrag zwischen dem Deutschen Reich und P. Erste Beratung: Bd. 258, 4. Sitz. S. 57D, Bd. 258, 4. Sitz. S. 75D. Bd. 258, 6. Sitz. S. 144B, Bd. 258, 6. Sitz. S. 152B. Zweite Beratung: Bd. 259, 28. Sitz. S. 981C. Späte Veröffentlichung des Vertrags, Gründe: Bd. 258, 4. Sitz. S. 77B. Bd. 258, 6. Sitz. S. 144D, Bd. 258, 6. Sitz. S. 152C. Anhörung der Sachverständigen bei Feststellung des Vertrags (Deutscher Handelstag, Handelskammern, Denkschriften, Wirtschaftlicher Ausschuß): Bd. 258, 4. Sitz. S. 76A. Bd. 258, 6. Sitz. S. 144D ff., Bd. 258, 6. Sitz. S. 145D, Bd. 258, 6. Sitz. S. 147A, Bd. 258, 6. Sitz. S. 152C. Bd. 259, 28. Sitz. S. 981C. Anhörung der Sachverständigen bei Feststellung des Vertrags (Deutscher Handelstag, Handelskammern, Denkschriften, Wirtschaftlicher Ausschuß):, Mitteilung von Gutachten usw. Sachverständiger (Kaempf, Oberbergrat Dr. Wachler u. a.): Bd. 258, 6. Sitz. S. 145D. Text des Vertrags, maßgebend ist der französische Text: Bd. 258, 6. Sitz. S. 152D. Charakter des Handelsvertrags, Meistbegünstigungsvertrag mit Tarifverbindung, Kolonien, Küstenschiffahrt usw., Brasilien, Zuckerausfuhr nach P. usw.: Bd. 258, 4. Sitz. S. 58B, Bd. 258, 4. Sitz. S. 76A.

26 Bd. 258, 6. Sitz. S. 145B ff., Bd. 258, 6. Sitz. S. 147A, Bd. 258, 6. Sitz. S. 152D. Bd. 259, 28. Sitz. S. 983A. Schutzzöllnerische Bestrebungen in P., portugiesischer Zolltarif von 1908: Bd. 258, 4. Sitz. S. 58A. Bd. 258, 6. Sitz. S. 144B. Bd. 259, 28. Sitz. S. 982A ff. Portugiesische Weine, Vergünstigungen, Wirkung für Frankreich: Bd. 258, 6. Sitz. S. 153B. Bd. 259, 28. Sitz. S. 982D. Rede des Abgeordneten Merkel über den Vertrag: Bd. 258, 6. Sitz. S. 144B, Bd. 258, 6. Sitz. S. 152B. Porzellanindustrie s. "Keramische Industrie". Presse, Bedeutung: Bd. 265, 152. Sitz. S. 5676C. Siehe auch "Abonnentenversicherung". Preußen. Allgemeines Wahlrecht, Berggesetzgebung usw., Prinzip der Parität (Abgeordneter D. Naumann): Bd. 258, 12. Sitz. S. 396D. Privatangestellte. Statistisches, Zahl der P., Zunahme, Abnahme der selbständigen Erwerbstätigen: Bd. 268, 192. Sitz. S. 7433D. Technische Angestellte. Rechts- und Arbeitsverhältnisse, Regelung; Anrechnung des Krankengeldes auf Gehalt; Konkurrenzklausel usw.: Bd. 259, 38. Sitz. S. 1360A. Bd. 265, 146. Sitz. S. 5390D. Versicherungswesen s. "Versicherungswesen" unter 7. Arbeitskammern s. "Arbeitskammern". Privatversicherung. Frage der Anlegung der Bestände der Versicherungsgesellschaften in Reichs- und Staatsanleihen: Bd. 265, 152. Sitz. S. 5679A.

27 S. a. "Abonnentenversicherung". Radbodkatastrophe s. "Bergbau". Ratibor, Landkreis, polnische und mährische Bevölkerung, Anwendung des Vereinsgesetzes: Bd. 258, 20. Sitz. S. 667D. Rebschädlinge. Interpellationen Dr. Jaeger u. Gen. und Dr. Blankenhorn u. Gen.: Bd. 262, 87. Sitz. S. 3206D. Bd. 262, 91. Sitz. S. 3330D (Winzernot). Heu- und Sauerwurm, Peronospora, Oidium, Sommer- und Winterbekämpfung, Spritzverfahren, zwangsweise Maßnahmen, Fonds des Reichsamt des Innern usw.: Bd. 262, 91. Sitz. S. 3331A ff. Heu- und Sauerwurm, Tabakslauge, Besteuerung und Verzollung: Bd. 262, 91. Sitz. S. 3332A. Vogelschutz: Bd. 262, 91. Sitz. S. 3332C. Einheitliches Vorgehen der Bundesstaaten: Bd. 262, 91. Sitz. S. 3332C. Reichsarbeitsamt, Errichtung, Unabhängigkeit vom Reichsamt des Innern: Bd. 262, 94. Sitz. S. 3416D. Reichsbank, Diskontsätze, Höhe: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7585A. Reichsbetriebe. Ablehnung eines Tarifvertrags für das Reich als Arbeitgeber und seine Arbeiter, Kartell der Organisationen der Staatsarbeiter, Verhandlungen mit der Regierung: Bd. 265, 147. Sitz. S. 5445A. S. a. "Arbeitskammern". Reichstag. Diäten für Abgeordnete, Entwurf eines Gesetzes, betreffend die geschäftliche Behandlung der Entwürfe eines Gesetzes, betreffend Aenderungen des Gerichtsverfassungsgesetzes, einer Strafprozeßordnung usw., sowie des Entwurfs einer Reichsversicherungsordnung, zweite Beratung: Bd. 261, 80. Sitz. S. 2947A. Frage des Aufsichtsrechts des Reichstags über die Durchführung der Gesetze, der Verantwortlichkeit der einzelstaatlichen Minister vor dem Reichstage, Art. 4, 9, 17 der Verfassung: Bd. 258, 20. Sitz. S. 666B. Bd. 268, 191. Sitz. S. 7378A, Bd. 268, 191. Sitz. S. 7386B, Bd. 268, 191. Sitz. S. 7387A, Bd. 268, 191. Sitz. S. 7404A.

28 Bd. 268, 192. Sitz. S. 7417B ff., Bd. 268, 192. Sitz. S. 7431C. Reichsversicherungsamt, Geschäftsbericht, Zustellung an den Reichstag: Bd. 260, 44. Sitz. S. 1528A. Siehe im übrigen unter "Versicherungswesen". Reichsversicherungsordnung s. "Versicherungswesen" unter 3 u. 4. Rom, internationale Kunstausstellung, Generalkommissar Professor Kampf, Bildung einer Prüfungskommission aus Mitgliedern der Allgemeinen deutschen Kunstgenossenschaft und des deutschen Künstlerbundes: Bd. 260, 49. Sitz. S. 1757D ff. Rußland. Besuch des Kaisers von R., Durchfahrt durch den Kaiser-Wilhelm-Kanal, s. "Kaiser-Wilhelm-Kanal". Getreidepreise 1911 in Rußland: Bd. 268, 197. Sitz. S. 7580D. Säuglingspflege, Bedeutung, Fürsorge des Reichs, der Kommunen; Kaiserin Auguste-Viktoria-Anstalt in Charlottenburg, Unterstützung, Uebernahme in die Reichsverwaltung: Bd. 260, 49. Sitz. S. 1752D. Schiffahrt, Binnenschiffahrt, Ruhezeit der Schiffer, Sonntagsruhe, gesetzliche Regelung, Gutachten des Gesundheitsamts: Bd. 260, 47. Sitz. S. 1669D. Bd. 265, 146. Sitz. S. 5391A. Lage der Kleinschiffahrt, Unfallversicherung s. "Versicherungswesen" unter 4. Schiffahrtskongresse, internationale, Zustellung der Berichte an den Reichstag: Bd. 260, 46. Sitz. S. 1615B. Schund- u. Schmutzliteratur s. "Kunst und Literatur". Schweden. 1. Schwedischer Handelsvertrag, Ablauf, Verlängerung bis 1. Dezember 1911: Bd , 42. Sitz. S. 1469B. 2. Vereinbarung über die Verlängerung des deutsch-schwedischen Handelsvertrags vom 8. Mai 1906 bis zum 1. Dezember 1911, erste Beratung: Bd. 261, 63. Sitz. S. 2365C, Bd. 261, 63. Sitz. S. 2378D. 3. Handels- und Schiffahrtsvertrag mit Schweden. Erste Beratung: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7004A. Zweite Beratung: Bd. 267, 188. Sitz. S. 7343B, Bd. 267, 188. Sitz. S. 7345D.

29 Verhandlungen über den Vertrag, Mitwirkung des wirtschaftlichen Ausschusses, Zuziehung von Interessenten und Sachverständigen: Bd. 261, 63. Sitz. S. 2365C, Bd. 261, 63. Sitz. S. 2378D. Bd. 267, 181. Sitz. S. 7007A. Verhandlungen über den Vertrag, Frage der Beeinflussung der Verhandlungen durch einflußreiche Persönlichkeiten (Deutsche), die an dem Import schwedischer Steine interessiert sind (Legationsrat Verdy du Vernois): Bd. 267, 188. Sitz. S. 7345D. Handelsbilanz mit Schweden, Ausfuhr nach Schweden, Einfuhr von Schweden; Zahlungsbilanz: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7004B. Schutzzollpolitik Schwedens, Schwedischer Zolltarif, Inkrafttreten vom 1. Dezember 1911 ab; Zugeständnisse Schwedens; Zollherabsetzungen, Bindungen der neuen Zollsätze, Ausfuhrwert der Ermäßigungen usw.: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7004A, Bd. 267, 181. Sitz. S. 7005A ff. Zugeständnisse seitens Deutschland, Gewährung der Meistbegünstigung, Frage der Aenderung des deutschen Generaltarifs und Konventionaltarifs: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7005D, Bd. 267, 181. Sitz. S. 7006D. Allgemeine Abmachungen, keine Herabsetzung der Gebühren für Handlungsreisende usw.: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7004D. Anwendung der schwedischen Importvermerkverordnung: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7005A. Verzicht Schwedens auf bisherige Zugeständnisse Deutschlands (Kaliumacetat, gereinigter Holzgeist usw.): Bd. 267, 181. Sitz. S. 7006C/Bd. 267, 181. Sitz. S. 7006D. Zollfreie Einfuhr von Erz, wirtschaftliche Bedeutung der schwedischen Erzeinfuhr, eigene Erzproduktion Deutschlands, Bezug aus anderen Ländern; Eisenverbrauch in Schweden: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7006D. Zollfreie Einfuhr von Erz, Verträge der schwedischen Regierung mit Erzberggesellschaften, Entsendung eines deutschen Kommissars nach Schweben: Bd. 261, 63. Sitz. S. 2379A. Ablehnende Stellung Schwedens zur Frage eines Zollschutzes gegen die Einfuhr schwedischer Steine: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7006A ff. Ablehnende Stellung Schwedens zur Frage eines Zollschutzes gegen die Einfuhr schwedischer Steine, Einführung billigerer Eisenbahntarife: Bd. 267, 188. Sitz. S. 7343B. Zollermäßigung auf nasse Holzmasse: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7006D.

30 Grobe Tischlerwaren, kein Zollschutz gegen die Einfuhr aus Schweden: Bd. 267, 181. Sitz. S. 7006A, Bd. 267, 181. Sitz. S. 7006C. Schutzgebiete. Beamte, Kolonialbeamtengesetz, zweite Beratung: Bd. 261, 80. Sitz. S. 2942D (Disziplinarverfahren, Wiederaufnahme). Schutzzollpolitik s. "Handelsverträge". Schweinepest, Bekämpfung, Serumfrage, Untersuchungen im Gesundheitsamt: Bd , 48. Sitz. S. 1715A. Seidenindustrie s. "Japan" unter 3. Sojabohnen. Bedeutung für die Volksernährung: Bd. 268, 200. Sitz. S. 7691C (Handelsvertrag mit Japan). Verzollung: Bd. 259, 42. Sitz. S. 1471C. Sozialdemokratie. Herrschaft des Großkapitals und der Großindustrie, sozialdemokratische Weltanschauung: Bd. 265, 147. Sitz. S. 5429C. Bekämpfung, Rede des Reichskanzlers Dr. v. Bethmann Hollweg über die Einführung eines beschleunigten Verfahrens bei bestimmten Delikten, Erlaß wirksamerer Strafrechtsbestimmungen zum Schutz der persönlichen Freiheit usw.: Bd. 262, 101. Sitz. S. 3705C. Inanspruchnahme der Arbeiterfürsorge, Förderung der wirtschaftlichen und kulturellen Verhältnisse der Arbeiterschaft seitens der S.: Bd. 265, 147. Sitz. S. 5429A ff. Sozialpolitik. Soziale Frage, sozialpolitische Ziele des Reichsamts des Innern: Bd. 259, 39. Sitz. S. 1376A ff., Bd. 259, 39. Sitz. S. 1377B. Bd. 259, 43. Sitz. S. 1515D ff. Stand der Sozialpolitik 1911, Leistungen des 1907 gewählten Reichstags; Kosten der sozialen Gesetzgebung, Verteilung auf Arbeitgeber, Arbeiter und Reich, Vergleich mit dem jährlichen Zuwachs des Nationalvermögens, der Sparkasseneinlagen usw.: Bd. 265, 146. Sitz. S. 5385D ff. Kulturelle und wirtschaftliche Hebung des Arbeiterstandes, Fürsorge der Regierung, Förderung des Schulwesens usw., Stellung der Sozialdemokratie: Bd. 265, 147. Sitz. S. 5429A.

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. November 2015 um 18:01:59 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. November 2015 um 18:01:59 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. November 2015 um 18:01:59 Uhr CET Irl Irl, Abgeordneter für den 5. oberbayerischen Wahlkreis. Arbeitswilligenschutz,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. Oktober 2015 um 02:38:58 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. Oktober 2015 um 02:38:58 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. Oktober 2015 um 02:38:58 Uhr CEST Lehmann Lehmann, (Wiesbaden), Abgeordneter für den 2. Wahlkreis

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Oktober 2015 um 17:03:55 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Oktober 2015 um 17:03:55 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Oktober 2015 um 17:03:55 Uhr CEST Handwerk, Handwerker Handwerk, Handwerker. Siehe auch: Lehrlingswesen,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 03:46:06 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 03:46:06 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 03:46:06 Uhr CET Kopsch Kopsch, Abgeordneter für den 5. Liegnitzer Wahlkreis. Altpensionäre,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 28. Januar 2016 um 16:04:35 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 28. Januar 2016 um 16:04:35 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 28. Januar 2016 um 16:04:35 Uhr CET Zündwarensteuer Zündwarensteuer. A. Wirkung 1909/10. Preissteigerung

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. November 2015 um 10:01:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. November 2015 um 10:01:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. November 2015 um 10:01:36 Uhr CET Dr. Varenhorst Dr. Varenhorst, Abgeordneter für den 17. hannoverschen

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. September 2015 um 09:54:26 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. September 2015 um 09:54:26 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. September 2015 um 09:54:26 Uhr CEST Privatversicherung, Aufsichtsamt Privatversicherung, Aufsichtsamt.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2016 um 04:01:18 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2016 um 04:01:18 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2016 um 04:01:18 Uhr CET Schiffahrt Schiffahrt. Siehe auch Marine. 1. Binnenschiffahrt. Lage

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Dezember 2015 um 11:16:41 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Dezember 2015 um 11:16:41 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Dezember 2015 um 11:16:41 Uhr CET Aktien Aktien. 1. Zulassung von ausländischen Aktien unter 1000

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Oktober 2015 um 21:14:54 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Oktober 2015 um 21:14:54 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Oktober 2015 um 21:14:54 Uhr CEST Reichsbank Reichsbank. Siehe auch Bankwesen, Münzwesen. 1. Beamte,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 09:02:01 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 09:02:01 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 09:02:01 Uhr CET Auswärtiges Amt Auswärtiges Amt. 1. Ernennung des außerordentlichen

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 17:56:16 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 17:56:16 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 17:56:16 Uhr CET Kiautschou Kiautschou. Etat siehe Schutzgebiete unter I, II und

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:43:23 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:43:23 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:43:23 Uhr CET v. Trampezynski v. Trampezynski, Abgeordneter für den 4. Bromberger

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 07:32:50 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 07:32:50 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 07:32:50 Uhr CET Linz Linz, Abgeordneter für den 2. Düsseldorfer Wahlkreis. Beamte,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 29. Januar 2016 um 17:53:54 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 29. Januar 2016 um 17:53:54 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 29. Januar 2016 um 17:53:54 Uhr CET Marx Marx (Z), Abgeordneter für den 25. Wahlkreis. A.Als Reichskanzler.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Dezember 2015 um 01:16:39 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Dezember 2015 um 01:16:39 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Dezember 2015 um 01:16:39 Uhr CET Dr. Arendt Dr. Arendt, Abgeordneter für den 5. Merseburger Wahlkreis.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Juli 2016 um 05:24:06 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Juli 2016 um 05:24:06 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Juli 2016 um 05:24:06 Uhr CEST Eichhorn Eichhorn, Abgeordneter für den 9. badischen Wahlkreis. Aktien.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Januar 2016 um 01:40:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Januar 2016 um 01:40:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Januar 2016 um 01:40:36 Uhr CET v. Gerlach v. Gerlach, Abgeordneter für den 5. Kasseler Wahlkreis.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 12. Januar 2017 um 21:36:12 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 12. Januar 2017 um 21:36:12 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 12. Januar 2017 um 21:36:12 Uhr CET v. Dirksen v. Dirksen, Abgeordneter für den 9. Frankfurter Wahlkreis.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. November 2015 um 06:21:49 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. November 2015 um 06:21:49 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. November 2015 um 06:21:49 Uhr CET Bürgerliches Gesetzbuch Bürgerliches Gesetzbuch. 1. Aufhebung der

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:57:03 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:57:03 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:57:03 Uhr CET Graf v. Oriola Graf v. Oriola, Abgeordneter für den 2. hessischen

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. September 2015 um 11:56:34 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. September 2015 um 11:56:34 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. September 2015 um 11:56:34 Uhr CEST Krankenpflegepersonal Krankenpflegepersonal. 1. ResolutionDr.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 16. Februar 2017 um 20:58:19 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 16. Februar 2017 um 20:58:19 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 16. Februar 2017 um 20:58:19 Uhr CET Fuhrmann Fuhrmann, Abgeordneter für den 2. Magdeburger Wahlkreis.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:01:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:01:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:01:36 Uhr CET Kaiser Wilhelm-Kanal Kaiser Wilhelm-Kanal. 1. Entwurf eines Gesetzes,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Juni 2016 um 06:40:53 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Juni 2016 um 06:40:53 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Juni 2016 um 06:40:53 Uhr CEST Ziegler Ziegler (DD), Abgeordneter für den 18. Wahlkreis. Arbeitslosigkeit.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 15:45:28 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 15:45:28 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 15:45:28 Uhr CEST Schiffahrt Schiffahrt. A. Handelsschiffahrt, Allgemeines. Bedeutung

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Januar 2016 um 19:16:14 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Januar 2016 um 19:16:14 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Januar 2016 um 19:16:14 Uhr CET Schmidt (Cöpenick)Cöpenick Schmidt (Cöpenick)Cöpenick (SPD), Abgeordneter

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 15:59:49 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 15:59:49 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 15:59:49 Uhr CET Korell Korell (DD), Abgeordneter für den 22. Wahlkreis. Besetzte

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 02:48:22 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 02:48:22 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 02:48:22 Uhr CET Versicherungswesen Versicherungswesen. Siehe auch»arbeiterschutz,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 17. November 2015 um 23:58:50 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 17. November 2015 um 23:58:50 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 17. November 2015 um 23:58:50 Uhr CET Luftfahrwesen Luftfahrwesen. I. Pariser Vereinbarungen über Luftfahrt.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Februar 2016 um 09:42:18 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Februar 2016 um 09:42:18 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Februar 2016 um 09:42:18 Uhr CET Arendsee Frau Arendsee (KP), Abgeordnete für den 2. Wahlkreis Ältere

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Januar 2016 um 04:20:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Januar 2016 um 04:20:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Januar 2016 um 04:20:36 Uhr CET Angestellte Angestellte. Siehe auch»arbeitslosigkeit usw.«unter C

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 12. Januar 2017 um 21:28:56 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 12. Januar 2017 um 21:28:56 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 12. Januar 2017 um 21:28:56 Uhr CET v. Payer v. Payer, Abgeordneter für den 6. württembergischen Wahlkreis.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Februar 2016 um 00:38:32 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Februar 2016 um 00:38:32 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Februar 2016 um 00:38:32 Uhr CET Severing Severing, Abgeordneter für den 3. Mindener Wahlkreis. Arbeitskammergesetz,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 00:25:05 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 00:25:05 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 00:25:05 Uhr CET Keinath Keinath (DD), Abgeordneter, Reichswahlvorschlag. Anleihen.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. November 2017 um 03:10:48 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. November 2017 um 03:10:48 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. November 2017 um 03:10:48 Uhr CET Hausindustrie und Heimarbeiter Hausindustrie und Heimarbeiter.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. März 2017 um 14:31:43 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. März 2017 um 14:31:43 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. März 2017 um 14:31:43 Uhr CET Eisenerze, Eisenerzbergbau, Eisenindustrie, Stahlwerke, Walz- und Hüttenwerke

Mehr

Die bilateralen Abkommen bringen Neuerungen im Sozialversicherungsbereich

Die bilateralen Abkommen bringen Neuerungen im Sozialversicherungsbereich Gültig ab Inkrafttreten der bilateralen Abkommen Die bilateralen Abkommen bringen Neuerungen im Sozialversicherungsbereich Die Bestimmungen über die Koordination der sozialen Sicherheit zwischen der Schweiz

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Oktober 2017 um 05:49:28 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Oktober 2017 um 05:49:28 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Oktober 2017 um 05:49:28 Uhr CEST Preußen Preußen. Jahrhundertfeier siehe Jahrhundertfeier. Der Präsident

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 01. Februar 2016 um 01:33:30 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 01. Februar 2016 um 01:33:30 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 01. Februar 2016 um 01:33:30 Uhr CET Rechnungswesen Rechnungswesen. A. Allgemeines. Fondsverwechselungen.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. Oktober 2017 um 02:37:50 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. Oktober 2017 um 02:37:50 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. Oktober 2017 um 02:37:50 Uhr CEST Wahlgesetz, Wahlrecht Wahlgesetz, Wahlrecht. Siehe auch Wahlgeheimnis

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. November 2015 um 14:16:25 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. November 2015 um 14:16:25 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. November 2015 um 14:16:25 Uhr CET Heine Heine, Abgeordneter für den 3. Berliner Wahlkreis. Auslieferungsgesetz.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 09:53:10 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 09:53:10 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 09:53:10 Uhr CET Heine Heine, Abgeordneter für den 1. Anhalter Wahlkreis. Aerztevereine.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 23:41:11 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 23:41:11 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 23:41:11 Uhr CET Reichsbetriebe Reichsbetriebe. Siehe auch "Bekleidungsämter", "Eisenbahnen",

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 16. März 2017 um 09:11:51 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 16. März 2017 um 09:11:51 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 16. März 2017 um 09:11:51 Uhr CET Dr. Heckscher Dr. Heckscher, Abgeordneter für den 10. Wahlkreis von

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 23:04:27 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 23:04:27 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 23:04:27 Uhr CET Schuldenwesen Schuldenwesen A. Höhe, Verzinsung und Tilgung der Reichsschuld

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 18:14:19 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 18:14:19 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 18:14:19 Uhr CET Militärhinterbliebenenversorgung Militärhinterbliebenenversorgung.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Juni 2016 um 18:54:16 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Juni 2016 um 18:54:16 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Juni 2016 um 18:54:16 Uhr CEST Dr. Stresemann Dr. Stresemann, Abgeordneter für den 21. sächsischen

Mehr

(Artikel 3 Absatz 1)

(Artikel 3 Absatz 1) Kurztitel Soziale Sicherheit Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 428/1977 zuletzt geändert durch BGBl. III Nr. 259/2001 /Artikel/Anlage Anl. 2 Inkrafttretensdatum 19.07.1995 Außerkrafttretensdatum 01.03.2007 Text

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 07:38:35 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 07:38:35 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 07:38:35 Uhr CET Scheidemann Scheidemann (VSP), Abgeordneter für den 21. Wahlkreis

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Februar 2016 um 14:46:55 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Februar 2016 um 14:46:55 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Februar 2016 um 14:46:55 Uhr CET Schulwesen Schulwesen. A. Regelung durch die Reichsgesetzgebung:

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 18. Juni 2016 um 18:16:30 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 18. Juni 2016 um 18:16:30 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 18. Juni 2016 um 18:16:30 Uhr CEST Hermes, Dr.Hermes, Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. April 2018 um 22:42:39 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. April 2018 um 22:42:39 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. April 2018 um 22:42:39 Uhr CEST Verfassung Verfassung. I. Reichsverfassung. Verantwortlichkeit des

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 23. Januar 2017 um 10:45:26 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 23. Januar 2017 um 10:45:26 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 23. Januar 2017 um 10:45:26 Uhr CET Stolle Stolle, Abgeordneter für den 18. sächsischen Wahlkreis. Bergbau,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:19:06 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:19:06 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:19:06 Uhr CET Freiherr v. Gamp-Massaunen Freiherr v. Gamp-Massaunen, Abgeordneter

Mehr

Mindestlohn und Tariftreue

Mindestlohn und Tariftreue DGB Berlin-Brandenburg Fair statt prekär! Tarifpolitische Konferenz 7. Dezember 2007 in Berlin Mindestlohn und Tariftreue Soziale Mindeststandards bei der Vergabe öffentlicher Aufträge Thorsten Schulten

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2017 um 16:25:48 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2017 um 16:25:48 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2017 um 16:25:48 Uhr CET Amerika, Vereinigte Staaten Amerika, Vereinigte Staaten. Siehe auch

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Januar 2017 um 18:15:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Januar 2017 um 18:15:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Januar 2017 um 18:15:36 Uhr CET Arbeitswilligenschutz Arbeitswilligenschutz. Siehe auch Koalitionsrecht,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Januar 2016 um 17:34:03 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Januar 2016 um 17:34:03 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Januar 2016 um 17:34:03 Uhr CET Dr. Semler Dr. Semler, Abgeordneter für den 2. hannoverschen Wahlkreis.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2017 um 09:30:02 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2017 um 09:30:02 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2017 um 09:30:02 Uhr CEST Dr. Junck Dr. Junck, Abgeordneter für den 12. sächsischen Wahlkreis.

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1982 Ausgegeben am 29. April 1982 79. Stück 194. Abkommen zwischen der Österreichischen Bundesregierung

Mehr

Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten

Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten Einigungsstelle für Wettbewerbsstreitigkeiten Allgemeines: Nach 15 Abs. 1 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) errichten die Landesregierungen bei den Industrie- und Handelskammern Einigungsstellen

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2017 um 09:22:05 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2017 um 09:22:05 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2017 um 09:22:05 Uhr CEST Schrader Schrader, Abgeordneter für den 1. anhaltischen Wahlkreis.

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3144 6. Wahlperiode 14.08.2014. des Abgeordneten Jürgen Suhr, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3144 6. Wahlperiode 14.08.2014. des Abgeordneten Jürgen Suhr, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3144 6. Wahlperiode 14.08.2014 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Jürgen Suhr, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Auswirkungen des Dienstleistungsabkommens TiSA auf

Mehr

FRAGE 56. Gewerblicher Rechtsschutz auf dem Gebiet der Mikrobiologie

FRAGE 56. Gewerblicher Rechtsschutz auf dem Gebiet der Mikrobiologie Jahrbuch 1974/I, Seiten 165-167 Geschäftsführender Ausschuss und Präsidentenrat von Melbourne, 24. Februar - 2. März 1974 Die IVfgR hat unter Berücksichtigung der patentrechtlichen Schwierigkeiten dieses

Mehr

1. Mit welchen 3 Berufen dürfen Rechtsanwälte zusammenarbeiten?

1. Mit welchen 3 Berufen dürfen Rechtsanwälte zusammenarbeiten? MU Hörübungen zum Thema: Rechtsanwälte Beantworten Sie die Fragen: 1. Mit welchen 3 Berufen dürfen Rechtsanwälte zusammenarbeiten? 2. Rechtsanwälte dürfen Fachanwaltsbezeichnungen auf ihre Briefbögen schreiben.

Mehr

Amtliche Titel der von der Internationalen Arbeitskonferenz angenommenen ÜBEREINKOMMEN

Amtliche Titel der von der Internationalen Arbeitskonferenz angenommenen ÜBEREINKOMMEN 2014 Amtliche Titel der von der Internationalen Arbeitskonferenz angenommenen ÜBEREINKOMMEN Nr. 1 Übereinkommen über die Arbeitszeit (Gewerbe), 1919 2 über Arbeitslosigkeit, 1919 3 über den Mutterschutz,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Januar 2017 um 06:52:29 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Januar 2017 um 06:52:29 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Januar 2017 um 06:52:29 Uhr CET Wahlrecht, Wahlgesetz, Wahlreglement, Wahlgeheimnis, Wahlkreise,

Mehr

BERICHT UND ANTRAG DER REGIERUNG AN DEN LANDTAG DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN BETREFFEND DIE ABÄNDERUNG DES GESETZES VOM 25.

BERICHT UND ANTRAG DER REGIERUNG AN DEN LANDTAG DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN BETREFFEND DIE ABÄNDERUNG DES GESETZES VOM 25. BERICHT UND ANTRAG DER REGIERUNG AN DEN LANDTAG DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN BETREFFEND DIE ABÄNDERUNG DES GESETZES VOM 25. OKTOBER 2006 BETREFFEND DIE ABÄNDERUNG DES GESETZES ÜBER DIE OBLIGATORISCHE

Mehr

DA Seite 1 3 bis 6 SGB IV. Gesetzestext. 3 SGB IV Persönlicher und räumlicher Geltungsbereich

DA Seite 1 3 bis 6 SGB IV. Gesetzestext. 3 SGB IV Persönlicher und räumlicher Geltungsbereich DA Seite 1 3 bis 6 SGB IV Gesetzestext 3 SGB IV Persönlicher und räumlicher Geltungsbereich Die Vorschriften über die Versicherungspflicht und die Versicherungsberechtigung gelten, 1. soweit sie eine Beschäftigung

Mehr

Robert Schuman. Schuman-Plan. Erklärung der französischen Regierung über eine gemeinsame deutsch-französische Schwerindustrie. Paris, 09.

Robert Schuman. Schuman-Plan. Erklärung der französischen Regierung über eine gemeinsame deutsch-französische Schwerindustrie. Paris, 09. Robert Schuman Schuman-Plan Erklärung der französischen Regierung über eine gemeinsame deutsch-französische Schwerindustrie Paris, 09. Mai 1950 Der Friede der Welt kann nicht gewahrt werden ohne schöpferische

Mehr

Reform der sozialen Selbstverwaltung Frank Nullmeier

Reform der sozialen Selbstverwaltung Frank Nullmeier Reform der sozialen Selbstverwaltung Frank Nullmeier Selbstverwaltungstradition 1. Selbstverwaltungstradition in Deutschland seit 200 Jahren 2. Meist identifiziert mit der kommunalen Selbstverwaltung 3.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Freiverkehr an der Tradegate Exchange (AGB-FV)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Freiverkehr an der Tradegate Exchange (AGB-FV) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Freiverkehr an der Tradegate Exchange (AGB-FV) erlassen am 30. Dezember 2009 von der Tradegate Exchange GmbH mit Billigung der Geschäftsführung der Tradegate Exchange

Mehr

Arbeitsbedingungen in der Schweiz im Vergleich zu Deutschland

Arbeitsbedingungen in der Schweiz im Vergleich zu Deutschland Arbeitsbedingungen in der Schweiz im Vergleich zu Deutschland Die Schweiz ist für viele Deutsche in den letzten Jahren zum beliebten Auswanderungsziel geworden, nachdem ein Arbeitsverhältnis durch hohe

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 11:14:11 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 11:14:11 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 11:14:11 Uhr CET Abgeordnete Abgeordnete. Siehe auch Kommissionen, Reichstag, Wahlprüfungen.

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1971 Ausgegeben am 29. Jänner 1971 10. Stück 25. Bundesgesetz: Änderung des Tauernautobahn-Finanzierungsgesetzes

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2016 um 01:55:48 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2016 um 01:55:48 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 06. Oktober 2016 um 01:55:48 Uhr CEST Molkenbuhr Molkenbuhr, Abgeordneter für den 17. sächsischen Wahlkreis.

Mehr

Probleme bei der Entsendung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Prof. Dr. Christiane Brors Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Probleme bei der Entsendung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Prof. Dr. Christiane Brors Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Probleme bei der Entsendung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Prof. Dr. Christiane Brors Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Überblick I. Probleme bei der Entsendung II. Sozialversicherungsrecht

Mehr

Note conjointe zur Ausübung des Optionsrechts im Bereich Krankenversicherung mit Frankreich

Note conjointe zur Ausübung des Optionsrechts im Bereich Krankenversicherung mit Frankreich Note conjointe zur Ausübung des Optionsrechts im Bereich Krankenversicherung mit Frankreich Einführung eines einheitlichen Adhoc-Formulars (Informationsschreiben BAG vom 2. Mai 2013) ERFA-Tagung GE KVG

Mehr

Hundegesetz. 1. Abschnitt: Zweck. 2. Abschnitt: Schutz vor Verletzungen durch Hunde. Entwurf

Hundegesetz. 1. Abschnitt: Zweck. 2. Abschnitt: Schutz vor Verletzungen durch Hunde. Entwurf Entwurf vom Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf die Artikel 80 Absätze 1, 2 und 2 bis sowie 120 Absatz 2 der Bundesverfassung 1, nach Einsicht in den Bericht der Kommission

Mehr

Öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen

Öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen Öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen Ihr Ansprechpartner: Dr. Frank Rieger, LL.M.oec. Telefon: 02 03-28 21-279 Telefax: 02 03-285349-279 Informationen für Interessenten und Antragsteller

Mehr

Antrag. auf Anerkennung als Sachverständige(r) durch. das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) gemäß 3 Abs.

Antrag. auf Anerkennung als Sachverständige(r) durch. das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) gemäß 3 Abs. 09/2010 Antrag auf Anerkennung als Sachverständige(r) durch das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) gemäß 3 Abs. 1 DSAVO 1. Angaben zur Person 1.1 Persönliche Daten Titel/akademischer

Mehr

- Defizit Ein Defizit ist ein Fehlbetrag in einer Rechnung. Der Begriff wird auch für einen Mangel in anderen Bereichen verwendet.

- Defizit Ein Defizit ist ein Fehlbetrag in einer Rechnung. Der Begriff wird auch für einen Mangel in anderen Bereichen verwendet. Lösungen IV Zusatzfinanzierung Auftrag 1 a) Erklären Sie die Begriffe Defizit Ein Defizit ist ein Fehlbetrag in einer Rechnung. Der Begriff wird auch für einen Mangel in anderen Bereichen verwendet. Provisorisch

Mehr

Einwohnergemeinde Zuchwil. Reglement über die Schulzahnpflege

Einwohnergemeinde Zuchwil. Reglement über die Schulzahnpflege Einwohnergemeinde Zuchwil Reglement über die Schulzahnpflege Beschluss der Gemeindeversammlung vom 05. Juli 1993 mit Änderungen vom 02. Juli 2001 und 30. Juni 2002 gänzlich überarbeitet am 08. Dezember

Mehr

Kapitel 1: Der Welthandel im Überblick 1-1

Kapitel 1: Der Welthandel im Überblick 1-1 Kapitel 1: Der Welthandel im Überblick 1-1 Übersicht Wer handelt mit wem? Das Gravitationsmodell Einfluss der Größe einer Volkswirtschaft auf den Handel Weitere Faktoren, die den Handel beeinflussen Entferungen

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/4306 13.08.2015 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordneter Dr. Frank Thiel (DIE LINKE) Auswirkungen der Sanktionen

Mehr

Geschichte des Arbeitsschutzes in Deutschland

Geschichte des Arbeitsschutzes in Deutschland Geschichte des Arbeitsschutzes in Deutschland Geschichte des Arbeitsschutzes in Deutschland 1828 Der königlich preußische Generalleutnant Heinrich Wilhelm von Horn (1762 1829) macht den preußischen König

Mehr

Konkordat zwischen den Kantonen der schweizerischen Eidgenossenschaft über den Ausschluss von Steuerabkommen

Konkordat zwischen den Kantonen der schweizerischen Eidgenossenschaft über den Ausschluss von Steuerabkommen 67.0 Konkordat zwischen den Kantonen der schweizerischen Eidgenossenschaft über den Ausschluss von Steuerabkommen vom 0. Dezember 948 Die Regierungen der Kantone, in der Absicht, die steuerrechtlichen

Mehr

Statut der Hamburger Börse (Börsenstatut) vom 7. Februar 1977

Statut der Hamburger Börse (Börsenstatut) vom 7. Februar 1977 Statut der Hamburger Börse (Börsenstatut) vom 7. Februar 1977 Auf Grund von 4 des Gesetzes zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern vom 18. Dezember 1956 mit der Änderung vom

Mehr

Schriftlicher Bericht

Schriftlicher Bericht Deutscher Bundestag 2. Wahlperiode 1953 Drucksache 2118 Schriftlicher Bericht des Ausschusses für Arbeit (27. Ausschuß) über den Entwurf eines Gesetzes über die Lohnstatistik - Drucksache 1994 - A. Bericht

Mehr

Sergey Mashonsky Managing Partner

Sergey Mashonsky Managing Partner Liebe Freunde! Nach unserer Politik der Kundenbetreuung in allen Etappen ihrer Tätigkeit in Belarus, freuen wir uns, eine weitere Ausgabe vom rechtlichen Newsletter zu präsentieren. Von dieser Ausgabe

Mehr

800-1. Hamburgisches Bildungsurlaubsgesetz. Vom 21. Januar 1974. Der Senat verkündet das nachstehende von der Bürgerschaft beschlossene Gesetz: 1 1)

800-1. Hamburgisches Bildungsurlaubsgesetz. Vom 21. Januar 1974. Der Senat verkündet das nachstehende von der Bürgerschaft beschlossene Gesetz: 1 1) Fundstelle: HmbGVBl. 974, S. 6 800- Hamburgisches Bildungsurlaubsgesetz Vom 2. Januar 974 Der Senat verkündet das nachstehende von der Bürgerschaft beschlossene Gesetz: Grundsatz ( Durch ihre Freistellung

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung Information und Beratung Handwerkskammer Reutlingen, Hindenburgstraße 58, 72762 Reutlingen Karl-Heinz Goller, Telefon 07121 2412-260, E-Mail: karl-heinz.goller@hwk-reutlingen.de

Mehr

Titel der Präsentation

Titel der Präsentation Titel der Präsentation Haftpflicht von Ärzten gegenüber den von ihnen behandelten Patienten im Rahmen der neuen EU-Richtlinie zur Ausübung der Patientenrechte in der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung

Mehr

10. Mobilität: Migration und Fluktuation

10. Mobilität: Migration und Fluktuation ARBEITSMARKTÖKONOMIE: THEORIE, EMPIRIE UND POLITIK 1. Arbeitsangebot 2. Arbeitsnachfrage 3. Arbeitsmarktgleichgewicht 4. Stellenheterogenität und Lohndisparität 5. Bildung von Humankapital 6. Lohndiskriminierung

Mehr

Berufsqualifikationen und Ethik der Steuerberater in Europa

Berufsqualifikationen und Ethik der Steuerberater in Europa Berufsqualifikationen und Ethik der Steuerberater in Europa Verabschiedet von der Generalversammlung der Confédération Fiscale Européenne am 13. September 1991 in Zürich und geändert durch Beschluss des

Mehr

Prof. Dr. Thomas Rüfner. Materialien im Internet:

Prof. Dr. Thomas Rüfner. Materialien im Internet: Privatrechtgeschichte der Neuzeit Vorlesung am 20.06.2011 Die Entstehung des BGB Prof. Dr. Thomas Rüfner Materialien im Internet: http://ius-romanum.unitrier.de/index.php?id=39692 Die Entstehung des BGB

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Europarecht in der Schweiz Prof. Cottier, unibe Vorlesungsnotizen

Europarecht in der Schweiz Prof. Cottier, unibe Vorlesungsnotizen Europarecht in der Schweiz Prof. Cottier, unibe Vorlesungsnotizen 28.9.09 Freihandelsabkommen 1995 wurde die WTO aus den Eu Gründerstaaten gebildet. Die Nichtdiskriminierung ist das Wichtigste für die

Mehr

6.02. Mutterschafts - entschädigung. Anspruchsberechtigte Frauen. Stand am 1. Januar 2009

6.02. Mutterschafts - entschädigung. Anspruchsberechtigte Frauen. Stand am 1. Januar 2009 6.02 Stand am 1. Januar 2009 Mutterschafts - entschädigung 1 Anspruchsberechtigte Frauen Anspruch auf Mutterschaftsentschädigung haben Frauen, die im Zeitpunkt der Geburt des Kindes entweder: Arbeitnehmerinnen

Mehr