1. Schweizer Tourismuscamp in Engelberg-Titlis 2013

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Schweizer Tourismuscamp in Engelberg-Titlis 2013"

Transkript

1 Sponsoring-Dokumentation 1. Schweizer Tourismuscamp in Engelberg-Titlis EINLEITUNG Seit mehreren Jahren finden in Deutschland mit großem Erfolg Tourismuscamps (z.b. tourismuscamp.de) statt. Erstmals wird nun ein Tourismuscamp vom 28. bis 29. September in der Schweiz durchgeführt. Bei einem Tourismuscamp handelt es sich um ein sogenanntes Barcamp. Dies ist eine innovative und dynamische Alternative zu einer klassischen Konferenz. Barcamps gehören zum Veranstaltungsformat der «Unkonferenzen». In einem Barcamp geht es grundsätzlich darum, dass sich alle Teilnehmer aktiv einbringen und so gegenseitig voneinander lernen. Zu Beginn jeden Tages werden die Inhalte der Diskussionsrunden (Sessions) des Tages zusammen mit den Teilnehmern koordiniert, welche auch selbst eine der Sessions leiten können. Deshalb ist ein Barcamp keine klassische Konferenz. Das Tourismuscamp bietet die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre und kurzer Zeit intensiv mit neuen Themen und Ideen auseinanderzusetzen, um neue Produkte und Ansätze zu entwickeln. Damit dies möglichst einfach möglich ist, wurden für Barcamps «Spielregeln» entwickelt: - Teilnehmer an Barcamps sind per «Du». - Erfahrungen, Ideen, Feedbacks werden von möglichst vielen Teilnehmern getwittert und gebloggt. - Alle Teilnehmer stellen sich zu Beginn der Veranstaltung, mit drei Schlagworten für die sie stehen vor. - Präsentationen werden nicht vorgängig festgelegt; die Teilnehmer entscheiden über das Programm. - Es wird gewünscht, dass jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer eine Session hält oder sich zumindest aktiv beteiligt. Ziel des Schweizer Tourismuscamps ist es, Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Tourismus und verwandten Branchen (DMOs, Hotels, Bergbahnen, Freizeitunternehmungen, Berater, Veranstalter, Kulturmanager, Agenturen, Hochschulen, Technologieprovider, branchen-fremde Multiplikatoren oder Experten, Blogger) zu einem Wissensaustausch zusammenzubringen. Im ersten Schweizer Tourismuscamp wird ein spezieller Blick auf die Innovationsförderung (Produkt, Organisation und Kommunikation) gerichtet.

2 Entsprechend der Zielsetzungen wird das Tourismuscamp nicht kommerziell ausgerichtet. Die Teilnahmegebühren werden möglichst tief gehalten und die anfallenden Unkosten werden möglichst durch Sponsoring gedeckt. 2. PROGRAMM-ABLAUF Freitag, ab 19:00 Uhr Get-Together Samstag, :00-10:00 Frühstück 10:00-11:00 Begrüßung, Vorstellungsrunde, Sessionplanung 1. Tag 11:00-13:00 Sessions 13:00-14:00 Mittagspause 14:00-16:00 Sessions 16:00-16:30 Kaffeepause 16:30-18:30 Sessions ab 19:00 Sonntag, :00-10:00 Frühstück Abendessen und Abendprogramm 10:00-10:30 Sessionplanung 2. Tag 10:30-12:30 Sessions 12:30-13:00 Feedbackrunde und Abschluss 13:00-14:00 Mittagessen und Abreise 3. FACTS & FIGURES Datum: September 2013 Ort: Zielgruppe: Zielmärkte: Teilnahmegebühr: Hotel Bellevue Terminus, Engelberg 100 bis 130 Entscheidungsträger aus Tourismus und verwandten Branchen Schweiz (1. Prio.), Deutschland, Österreich (2. Prio.) CHF 150. exkl. Übernachtung und Abendprogramm

3 4. ORGANISATION Das erste Schweizer Tourismuscamp wird in Engelberg-Titlis von folgenden Organisationen durchgeführt: gutundgut.ch gutundgut ist eine auf interdisziplinäre Beratungsmandate spezialisierte Unternehmung für Tourismus, Freizeit und Kultur mit Sitz in Lichtensteig. Ihr gehören Christian Müller, Architekt; Stephan Haller, Kulturmanager; Rafael Enzler, lic. oec. HSG und Marketingleiter; sowie der assoziierte Partner Frank Reutlinger, selbständiger Berater, an. Tourismuszukunft Akademie für etourismus Die Akademie für etourismus ist der führende Anbieter für Weiterbildung zu neuen Medien im Tourismus. Wir schulen Führungskräfte und Mitarbeiter von Tourismusunternehmen in den vier Themenbereichen Marktforschung, Produktentwicklung, Marketing / Vertrieb und Unternehmensorganisation. Unter der Geschäftsführung von Florian Bauhuber, Jens Oellrich und Daniel Amersdorffer werden bereits seit mehreren Jahren erfolgreich Barcamps mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten organisiert. 5. KONTAKT Sponsoringverantwortlicher des 1. Schweizer Tourismuscamps Engelberg-Titlis: Rafael Enzler, +41 (0) Kontaktadresse: Gutundgut, Sägeweg 7, CH-9620 Lichtensteig / Schweiz +41 (0) Kontakt Tourismuszukunft private Akademie GmbH & Co. KG: Melanie Seitz Kardinal-Preysing-Platz 14, D Eichstätt / Deutschland Tel.: +49 (0)

4 7. SPONSORINGPAKETE GOLD Sponsor des 1. Schweizer Tourismuscamps in Engelberg-Titlis Leistungen GOLD Sponsor: - Logo mit Link auf Ausschreibungswebsite; aktive Kommunikation über diverse Social Media Kanäle - Nennung als GOLD Sponsor im Rahmen der Begrüßung und Zusammenfassung - Nennung in Fußzeile bei Ausschreibungen - Logo auf Namensbatches - Logo auf T-Shirts der Helfer - Recht, eine Willkommensbotschaft von 5 Min. an die Teilnehmer zu richten - Recht, Bannerstands beim Welcome Desk aufzustellen - Teilnehmerliste mit Adressen aller Teilnehmer vor der Veranstaltung mit Möglichkeit, eine Willkommensbotschaft an die Teilnehmer zu richten - Einladung für 5 Teilnehmer zum Tourismuscamp - Recht, ein Give-Away oder Informationsmaterial abzugeben - Option auf GOLD Sponsoring-Paket für das 2. Schweizer Tourismuscamp - max. 3 Goldsponsoren Sponsoringbeitrag GOLD Sponsor: CHF 6'000. SILBER Sponsor des 1. Schweizer Tourismuscamps in Engelberg-Titlis Leistungen SILBER Sponsor: - Logo mit Link auf Ausschreibungswebsite - Nennung als SILBER Sponsor im Rahmen der Begrüßung und Zusammenfassung - Logo auf Namensbatches - Recht, Bannerstands beim Welcome Desk aufzustellen - Einladung für 3 Teilnehmer zum Tourismuscamp - Option auf SILBER Sponsoring-Paket für das 2. Schweizer Tourismuscamp - max. 5 SILBER Sponsoren Sponsoringbeitrag SILBER Sponsor: CHF 3'000. BRONCE Sponsor des 1. Schweizer Tourismuscamps in Engelberg-Titlis Leistungen BRONCE Sponsor: - Logo mit Link auf Ausschreibungswebsite - Nennung als BRONCE Sponsor im Rahmen der Begrüßung und Zusammenfassung - Einladung für 1 Teilnehmer zum Tourismuscamp - Option auf BRONCE Sponsoring-Paket für das 2. Schweizer Tourismuscamp Sponsoringbeitrag BRONCE Sponsor: CHF 1'000.

5 8. Erklärung zur Übernahme eines Sponsoring-Pakets Hiermit erkläre ich, (Vorname, Nachname) als entscheidungsberechtigter Vertreter des Unternehmens Rechnungsadresse: Das 1. Schweizer Tourismuscamp in Engelberg-Titlis mit folgendem Betrag zu unterstützen: GOLD Sponsor: CHF (plus MWSt.) SILBER Sponsor: CHF (plus MWSt.) BRONCE Sponsor: CHF (plus MWSt.) (Bitte gewünschtes Sponsoring ankreuzen.) Diese Erklärung zur Übernahme der genannten Leistung zum genannten Preis ist 14 Tage lang widerrufbar, danach können Sie nicht mehr zurücktreten. Sie erklären sich mit Ihrer Unterschrift für die Zahlung der Rechnung verantwortlich. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie die Annahme dieser Bedingungen. Ort, Datum Unterschrift / Firmenstempel

Tourismus Online Monitor 2011. - Kurzfassung -

Tourismus Online Monitor 2011. - Kurzfassung - Tourismus Online Monitor 2011 - Kurzfassung - Key Facts Tourismus Online Monitor Die Entwicklung der Tourismuszahlen (Übernachtungen, verkaufte Reisen) ist positiv. Auch ein positiver Trend für das Jahr

Mehr

Sponsoring-Möglichkeiten für Partner des Swiss IPv6 Councils

Sponsoring-Möglichkeiten für Partner des Swiss IPv6 Councils Sponsoring-Möglichkeiten für Partner des Swiss IPv6 Councils Inhalt 1 Über das Swiss IPv6 Council... 2 2 Plattformen... 2 3 Mitglieder... 2 4 Aktivitäten... 3 5 Sponsoring Pakete... 4 5.1 Übersicht über

Mehr

IRED Deutschland. Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien. Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014. Anmeldung für Sponsoren 2014. www.otti.

IRED Deutschland. Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien. Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014. Anmeldung für Sponsoren 2014. www.otti. Anmeldung für Sponsoren 2014 Zukünftige Stromnetze Schirmherrschaft und Förderung durch: Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014 www.otti.de 1 Zukünftige Stromnetze Fachlicher Leiter Sehr geehrte Damen

Mehr

Sponsoring Affiliate Stammtisch Leipzig 22.07.2011. Sponsoring-Pakete Stammtisch & Tagung 2011

Sponsoring Affiliate Stammtisch Leipzig 22.07.2011. Sponsoring-Pakete Stammtisch & Tagung 2011 Sponsoring Affiliate Stammtisch Leipzig www.affiliate-stammtisch.com 22.07.2011 Sponsoring-Pakete Stammtisch & Tagung 2011 Um Erfolg zu haben, muss man die richtigen Leute auf der richtigen Party zur richtigen

Mehr

PM Camp Berlin WISSEN TEILEN. WISSEN VERMEHREN. Angebot für Sponsoren. berlin.pm-camp.org Dornbirn Aberdeen Berlin Rhein-Main Stuttgart Wien Zürich

PM Camp Berlin WISSEN TEILEN. WISSEN VERMEHREN. Angebot für Sponsoren. berlin.pm-camp.org Dornbirn Aberdeen Berlin Rhein-Main Stuttgart Wien Zürich Angebot für Sponsoren 2. PM Camp Berlin berlin.pm-camp.org Dornbirn Aberdeen Berlin Rhein-Main Stuttgart Wien Zürich vom 20. bis 22. Juni 2014 in der Leopold Ullstein Schule OSZ Wirtschaft W arum lohnt

Mehr

ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016

ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016 ecommercecamp - Jena 17.-19. März 2016 ecommercecamp Nach einem erfolgreichen Start im Frühar 2013 geht das ecommercecamp nun schon in die 4. Runde. Entwickler und Intergratoren sowie Shopbetreiber und

Mehr

belboon academy Sponsoring-Pakete!

belboon academy Sponsoring-Pakete! belboon academy Sponsoring-Pakete! Werden Sie Sponsor der belboon academy 2011. Diese Veranstaltung wird ausgerichtet von der belboon-adbutler GmbH. Nehmen Sie an dieser Veranstaltungsreihe von belboon

Mehr

E-Commerce Camp 2015 in Jena

E-Commerce Camp 2015 in Jena Die Fakten im Überblick E-Commerce Camp Nach einem erfolgreichen Start im Frühar 2013, einer gut besuchten zweiten Auflage in 2014, geht das E-Commerce Camp 2015 in die nächste Runde. Entwickler und Intergratoren

Mehr

IRED Deutschland. Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien. Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014. Anmeldung für Sponsoren 2014. www.otti.

IRED Deutschland. Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien. Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014. Anmeldung für Sponsoren 2014. www.otti. Anmeldung für Sponsoren 2014 Zukünftige Stromnetze Schirmherrschaft und Förderung durch: Hilton Hotel, Berlin 29./ 30. Januar 2014 www.otti.de 1 Zukünftige Stromnetze Fachlicher Leiter Sehr geehrte Damen

Mehr

AUGENHÖHECamp. 02. Juli 2015. Hamburg

AUGENHÖHECamp. 02. Juli 2015. Hamburg AUGENHÖHECamp 02. Juli 2015 Hamburg Warum es sich lohnt das Camp zu unterstützen Seien Sie selbst dabei und bringen sich und Ihr Unternehmen ein Sie erhalten Zugang zu neuesten Erkenntnissen und Strömungen

Mehr

Deutschland / Türkei Ein Zukunftsmarkt der Logistik

Deutschland / Türkei Ein Zukunftsmarkt der Logistik DVZ-Logkon Ausstellerund Sponsorenkonzept D v Z-Logkon Bedeutung der in der Branche Aktualität und hohe Relevanz der Thematik für die Standorte Deutschland und T hoher Stellenwert in der Branche Forum

Mehr

Sponsoring Konzept. Seuzach-Ohringen-Hettlingen. Ihre Firma findet Beachtung. 1 Gold-Sponsor 3 Silber-Sponsoren 5 Bronze-Sponsoren

Sponsoring Konzept. Seuzach-Ohringen-Hettlingen. Ihre Firma findet Beachtung. 1 Gold-Sponsor 3 Silber-Sponsoren 5 Bronze-Sponsoren Seuzach-Ohringen-Hettlingen Sponsoring Konzept Ihre Firma findet Beachtung Am 17. Und 18. Mai 2014 organisiert das Gewerbe von Seuzach, Ohringen und Hettlingen die dritte Gewerbeausstellung auf dem Areal

Mehr

Sponsoring-Informationen

Sponsoring-Informationen Sponsoring-Informationen Projektleitung Dagmar Heuberger 089 / 741 17 137 dagmar.heuberger@nmg.de Key Facts Termin 29. Januar 2015, Novotel München City Veranstalter Neue Mediengesellschaft Ulm mbh, Herausgeber

Mehr

Einladung zu den "Best Practice Seminaren" Von der Innovationselite lernen

Einladung zu den Best Practice Seminaren Von der Innovationselite lernen Einladung zu den "Best Practice Seminaren" Von der Innovationselite lernen Benchmarks und Success Stories von Unternehmen mit hoher Innovationsleistung Tools und Methoden Neue Vorgehensweisen zur Einführung

Mehr

Sponsoring Dossier Ihre Firma im Fokus

Sponsoring Dossier Ihre Firma im Fokus Sponsoring Dossier Ihre Firma im Fokus Vom 7. Bis 9. November 2014 organisiert der Gewerbeverband der Stadt Grenchen die GREWA DIE GRENCHNER Winterausstellung im Eusebiushof in Grenchen. Nebst als Aussteller,

Mehr

Sponsoring-Informationen. Projektleitung Larissa Oßwald 089 / 741 17 207 Larissa.osswald@nmg.de

Sponsoring-Informationen. Projektleitung Larissa Oßwald 089 / 741 17 207 Larissa.osswald@nmg.de Sponsoring-Informationen Projektleitung Larissa Oßwald 089 / 741 17 207 Larissa.osswald@nmg.de Key Facts Die Termine: 10. November 2015 in München, Novotel München Messe 18. November 2015 in Hamburg, Empire

Mehr

Warum (mobile) UX? User Experience

Warum (mobile) UX? User Experience Warum (mobile) UX? Der Begriff User Experience umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Service, einer Umgebung oder einer Einrichtung. Meistens wird

Mehr

DIE SOMMERAKADEMIE DIE SOMMERAKADEMIE. Sponsoring-Konzept. Sponsoring-Konzept

DIE SOMMERAKADEMIE DIE SOMMERAKADEMIE. Sponsoring-Konzept. Sponsoring-Konzept DIE SOMMERAKADEMIE Sponsoring-Konzept DIE SOMMERAKADEMIE Sponsoring-Konzept Die Idee Es entsteht eine Akademie im Sommer, wo sich gezielt Trainer, Seminarleiter und Coaches treffen um sich selber weiterzubilden.

Mehr

T Y P O 3 C o n f e r e n c e 2 0 0 9 1 0. 0 9. b i s 1 2. 0 9. 2 0 0 9 H o l i d a y I n n F r a n k f u r t C i t y S o u t h G e r m a n y

T Y P O 3 C o n f e r e n c e 2 0 0 9 1 0. 0 9. b i s 1 2. 0 9. 2 0 0 9 H o l i d a y I n n F r a n k f u r t C i t y S o u t h G e r m a n y ing T3CON09 Angebote und Bestellformular für die T Y P O 3 C o n f e r e n c e 2 0 0 9 1 0. 0 9. b i s 1 2. 0 9. 2 0 0 9 H o l i d a y I n n F r a n k f u r t C i t y S o u t h G e r m a n y 5. Internationale

Mehr

8. Marketing-Tag Bodensee medien & unternehmen

8. Marketing-Tag Bodensee medien & unternehmen Ablauf ab 12:00 Eintreffen der Teilnehmer (Mittag-Snacks und Getränke) UNSERE MEDIENPARTNER präsentieren 13:00 8. Marketing-Tag Bodensee medien & unternehmen Begrüßung durch Netzwerk Bodensee 13:15 SÜDKURIER

Mehr

Extras für Gewerkschaftsmitglieder Boniregelungen in Tarifverträgen

Extras für Gewerkschaftsmitglieder Boniregelungen in Tarifverträgen EINLADUNG Extras für Gewerkschaftsmitglieder Boniregelungen in Tarifverträgen in Kooperation mit 04.12. bis 06.12.2015 Extras für Gewerkschaftsmitglieder Boniregelungen in Tarifverträgen Fachtagung 2015

Mehr

Sponsoring-Informationen. Projektleitung Dagmar Heuberger 089 / 741 17 137 dagmar.heuberger@nmg.de

Sponsoring-Informationen. Projektleitung Dagmar Heuberger 089 / 741 17 137 dagmar.heuberger@nmg.de Sponsoring-Informationen Projektleitung Dagmar Heuberger 089 / 741 17 137 dagmar.heuberger@nmg.de Key Facts Die Termine: 05. Mai 2015 in Hamburg, Empire Riverside Hotel 12. Mai 2015 in Frankfurt, Dorint

Mehr

Sponsoring-Informationen. ecommerce-conference.de

Sponsoring-Informationen. ecommerce-conference.de Sponsoring-Informationen ecommerce-conference.de Key Facts Die Termine: 09. November 2015 in München, Novotel München Messe 17. November 2015 in Hamburg, Empire Riverside Hotel 23. November 2015 in Frankfurt,

Mehr

2- tägiges Fachseminar:

2- tägiges Fachseminar: 2- tägiges Fachseminar: Finanzen und Marketing der Schulgründung 18.07.2011-19.07.2011 10.00-16.00 Uhr im Raum Düsseldorf Finanzen und Marketing der Schulgründung Die Schule als Unternehmen Unternehmung

Mehr

3. Marketing Tag Bodensee

3. Marketing Tag Bodensee PRÄSENTIEREN 3. Marketing Tag Bodensee DEMOGRAPHISCHER WANDEL Chancen und Herausforderungen für Unternehmen und Regionen 13. März 2009, Akademie Schönbühl in Lindau Netzwerk Bodensee Demographischer Wandel

Mehr

Nachhaltigkeitskonferenz

Nachhaltigkeitskonferenz Zweite Deutsche Nachhaltigkeitskonferenz Logistik Jetzt reden wir mal Klartext: Wo steht die Nachhaltigkeit in der Logistik? 04. Dezember 2013 in Hamburg Ausstellerund Sponsorenkonzept www.dvz.de Kurzcharakteristik

Mehr

Das Social Media Seminar. Social Media Marketing für Unternehmen

Das Social Media Seminar. Social Media Marketing für Unternehmen Das Social Media Seminar Social Media Marketing für Unternehmen Ihre Dozenten je nach Termin Ein umfassender Ansatz für Social Media Marketing Analyse Kompetenz aufbauen Analyse der Marke Analyse des In

Mehr

fach akademie arbeitsrecht EINLADUNG (Un-)Gleichbehandlung im Arbeitsrecht 14.11. bis 16.11.2014, Inzell

fach akademie arbeitsrecht EINLADUNG (Un-)Gleichbehandlung im Arbeitsrecht 14.11. bis 16.11.2014, Inzell fach akademie arbeitsrecht EINLADUNG (Un-)Gleichbehandlung im Arbeitsrecht 14.11. bis 16.11.2014, Inzell (Un-)Gleichbehandlung im Arbeitsrecht Arbeitsrechtliche Fachtagung 2014 Die diesjährige Fachtagung

Mehr

Sponsoren-Angebot. BWE Konferenz Ausschreibungen für Windenergie an Land. 15. 16. Oktober 2015 Berlin

Sponsoren-Angebot. BWE Konferenz Ausschreibungen für Windenergie an Land. 15. 16. Oktober 2015 Berlin BWE Konferenz Ausschreibungen für Windenergie an Land Sponsoren-Angebot 15. 16. Oktober 2015 Berlin Key Facts der Konferenz Die erste öffentliche Veranstaltung zum Thema Ausschreibungen mit Fokus auf Windenergie

Mehr

AUSLANDSCHWEIZER-KONGRESS 2015

AUSLANDSCHWEIZER-KONGRESS 2015 AUSLANDSCHWEIZER-KONGRESS 2015 Die 750 000 Auslandschweizer sind die besten Botschafter. Alain Berset, Kongress 2014 Vom 14. bis 16. August 2015, Internationales Kongresszentrum Genf (CICG) Thema: Bürgerbildung:

Mehr

Partnerkonzept. Gewinnen Sie mit uns an Visibilität!

Partnerkonzept. Gewinnen Sie mit uns an Visibilität! Partnerkonzept Gewinnen Sie mit uns an Visibilität! EMC die Plattform für Eventprofis Über uns Der Event Management Circle ist ein Berufsverband für Event Manager und bietet seinen Mitgliedern eine Plattform

Mehr

9. Juli 2016, Berlin. www.refugeeswelcome.berlin

9. Juli 2016, Berlin. www.refugeeswelcome.berlin 9. Juli 2016, Berlin www.refugeeswelcome.berlin No spectators, only participants! Infos für Interessenten & Teilnehmer Das Format: 9. Juli 2016, Berlin Das #WelcomeCamp ist eine Unkonferenz, die sich bewusst

Mehr

ONLINE. RESEARCH. GESTALTEN.

ONLINE. RESEARCH. GESTALTEN. ONLINE. RESEARCH. GESTALTEN. SPONSORINGANGEBOTE GOR 16 18th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE 02. bis 04. März 2016 in Dresden DIE GOR 16 IN DRESDEN DIE GENERAL ONLINE RESEARCH FINDET VOM 02.-04. MÄRZ

Mehr

11. KTQ-FORUM THEMENSCHWERPUNKT: PERSONALFÜHRUNG UND PERSONALENTWICKLUNG ANGEBOTE FÜR AUSSTELLER 23. - 24. SEPTEMBER 2011 IM ANDEL`S HOTEL, BERLIN

11. KTQ-FORUM THEMENSCHWERPUNKT: PERSONALFÜHRUNG UND PERSONALENTWICKLUNG ANGEBOTE FÜR AUSSTELLER 23. - 24. SEPTEMBER 2011 IM ANDEL`S HOTEL, BERLIN FORUM 11. KTQ-FORUM THEMENSCHWERPUNKT: PERSONALFÜHRUNG UND PERSONALENTWICKLUNG ANGEBOTE FÜR AUSSTELLER 23. - 24. SEPTEMBER 2011 IM ANDEL`S HOTEL, BERLIN DAS 11. KTQ-FORUM DIE KOMMUNIKATIONSPLATTFORM FÜR

Mehr

SPONSORINGANGEBOTE FÜR DIE. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln

SPONSORINGANGEBOTE FÜR DIE. 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE. vom 18. bis 20. März 2015 in Köln SPONSORINGANGEBOTE FÜR DIE 17th GENERAL ONLINE RESEARCH CONFERENCE vom 18. bis 20. März 2015 in Köln Fokus der von der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e.v. (DGOF) veranstalteten General Online

Mehr

Partnerangebote. Handballturnier. des

Partnerangebote. Handballturnier. des Partnerangebote Handballturnier des HANDBALLTURNIER SPONSORINGANGEBOTE SORT BAEK CUP I. Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG 3 2 Der Handballverein Huttwil 3 3 DAS HANDBALLTURNIER 3 3.1 UNSERE TURNIERZIELE

Mehr

Ausstellung und Kongress für Entscheider und E-Commerce-Manager

Ausstellung und Kongress für Entscheider und E-Commerce-Manager OXID Commons 2016 Jetzt Sponsoring sichern! Am 02. Juni 2016 ist es wieder so weit: Das OXID Netzwerk trifft sich zur OXID Commons! Die Resonanz der letzten Veranstaltung mit über 800 Besuchern und mehr

Mehr

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung:

25. Juni 2014, Essen. Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: 25. Juni 2014, Essen Neue Workshop-Reihe Neue Erfolgsstrategien für mehr Umsatz jetzt! Exklusiv für Leistungserbringer in der Hilfsmittelversorgung: Inhaber, Geschäftsführer und Vertriebs- und Marketingverantwortliche

Mehr

WISSEN TEILEN. WISSEN VERMEHREN.

WISSEN TEILEN. WISSEN VERMEHREN. WISSEN TEILEN. WISSEN VERMEHREN. PM Camp Rhein-Main 2015 ANGEBOT FÜR SPONSOREN Das PM Camp ist bereits jetzt die wichtigste Unkonferenz zum Thema Projektarbeit im deutschsprachigen Raum und wächst weiter.

Mehr

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von:

Praxisseminar. am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz. Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität. mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar Lean Innovationschlank, agil und innovativ am 05. März 2015 in der Coface Arena in Mainz Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von: Praxisseminar

Mehr

Sponsoring-Informationen. smart-data-summit.de

Sponsoring-Informationen. smart-data-summit.de Sponsoring-Informationen Key Facts Termin 08. Dezember 2015, Empire Riverside Hotel, Hamburg Veranstalter Neue Mediengesellschaft Ulm mbh, Herausgeber der INTERNET WORLD Business, die Fachzeitschrift für

Mehr

Einladung. 5. JMatPro Anwenderkonferenz 2015 22.04. - 23.04.2015 in Essen

Einladung. 5. JMatPro Anwenderkonferenz 2015 22.04. - 23.04.2015 in Essen Einladung 5. JMatPro Anwenderkonferenz 2015 22.04. - 23.04.2015 in Essen Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte, Einsteiger und Experten, die sich über den neuesten Stand und die Perspektiven

Mehr

Sponsoringübersicht FCA

Sponsoringübersicht FCA Sponsoringübersicht FCA Nachfolgend finden Sie die Dokumentation, was Sie beim FCA alles für Sponsoringmöglichkeiten haben. Wir würden uns freuen, Sie privat oder als Firma als Sponsor beim FCA begrüssen

Mehr

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Arbeitstagung vom 25. bis 28. Mai 2006 in Duderstadt Bundeselternverband gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte

Mehr

Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular

Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular Der Europäische Wissenspreis Bewerbungsformular Bitte füllen Sie die folgenden Fragen vollständig aus und senden Sie das Bewerbungsformular entweder per E-Mail an stephanie.matthes@euroakad.eu oder postalisch

Mehr

von Verbundgruppen Zentrale oder händlereigene Online-Shops als Zukunftsstrategie?

von Verbundgruppen Zentrale oder händlereigene Online-Shops als Zukunftsstrategie? Erfolgreicher Online-Handel von Verbundgruppen Zentrale oder händlereigene Online-Shops als Zukunftsstrategie? 23.05. 24. 05.2013 Erfolgreicher Online-Handel von Verbundgruppen zentrale oder händlereigene

Mehr

www.jahrestagung-elektrosicherheit.de www.qualitaetsmanagement-kongress.de Ausstellung & Sponsoring Deutscher Qualitätsmanagement- Kongress

www.jahrestagung-elektrosicherheit.de www.qualitaetsmanagement-kongress.de Ausstellung & Sponsoring Deutscher Qualitätsmanagement- Kongress AKADEMIE Q 01. 02. Deutscher Qualitätsmanagement- Kongress Dezember 2015 in Kassel Ausstellung & Sponsoring Ihre Vorteile: Hochwertige Kontakte Gezieltes Marketing Nachhaltige Imagepflege Qualifizierte

Mehr

Einladung zum. Business-Frühstück für Familienunternehmen. 09. Mai 2012 Hotel Steigenberger Graf Zeppelin, Stuttgart

Einladung zum. Business-Frühstück für Familienunternehmen. 09. Mai 2012 Hotel Steigenberger Graf Zeppelin, Stuttgart Einladung zum Business-Frühstück für Familienunternehmen 09. Mai 2012 Hotel Steigenberger Graf Zeppelin, Stuttgart Einladung Als Referentin spricht Frau Dr. Caroline von Kretschmann, Gesellschafterin Der

Mehr

Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb

Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb www.tourismuszukunft.de DRV Jahrestagung 2012 Zielgerichteter Social Media Einsatz im Reisevertrieb Michael Faber Ihr Ansprechpartner Michael Faber Tel.: +49 6762 40890-40 Fax: +49 8421 70743-25 m.faber@tourismuszukunft.de

Mehr

DMG-Kongress 2014. Einladung zur Teilnahme an unserer. DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main

DMG-Kongress 2014. Einladung zur Teilnahme an unserer. DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main DMG-Kongress 2014 Einladung zur Teilnahme an unserer DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.v. Programm Freitag, den 9. Mai 2014 19.00

Mehr

10. SWISS TRAVEL MANAGEMENT FORUM 2015

10. SWISS TRAVEL MANAGEMENT FORUM 2015 8. September 2015 Dorint Airport-Hotel Die Kongress- und Networking-Plattform für alle Business Travel Professionals 10. SWISS TRAVEL MANAGEMENT FORUM 2015 Presenting Sponsors: Zürich Veranstaltung Swiss

Mehr

SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY

SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY SPONSORENPAKETE HSMA PRICING & DISTRIBUTION DAY 25. - 26. Mai 2014 Frankfurt Marriott Hotel Über die HSMA Deutschland e.v. Die HSMA (Hospitality Sales und Marketing Association) Deutschland e.v. ist der

Mehr

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung Sponsoringvereinbarung Hiermit wird zwischen der und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Vereinbarung über ein Sponsoring der REConf Schweiz 2010 getroffen. Die Konferenz findet vom 05. bis 07. Oktober

Mehr

Praxismarketing Next level

Praxismarketing Next level -Programm Samstag, 15.08.2015 Rahmenprogramm 10:00 16:00 Der Samstagvormittag und -mittag sind zur individuellen Gestaltung freigehalten Profitieren Sie vom Wissen unserer Referenten Thomas Pendele Gastgeber

Mehr

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt

Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt Praxisseminar Lean Innovationvon der Strategie zum Produkt am 17. Februar 2016 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Das Praxisseminar zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Praxisvorträgen von:

Mehr

ZUKUNFTSPREIS LOGISTIK 2015

ZUKUNFTSPREIS LOGISTIK 2015 ZUKUNFTSPREIS LOGISTIK 2015 Innovationsbereiche: Technologische Innovationen Organisatorische Innovationen Schul- und Ausbildungsprojekte Infrastrukturinnovationen Kundenorientierte Prozess- und Produktinnovationen

Mehr

Die Mitarbeiterzeitschrift auf dem Prüfstand: Redaktionskonzept und Gestaltung

Die Mitarbeiterzeitschrift auf dem Prüfstand: Redaktionskonzept und Gestaltung Eine Veranstaltung von Schick + Partner Die Mitarbeiterzeitschrift auf dem Prüfstand: Redaktionskonzept und Gestaltung In vielen Unternehmen macht das Intranet der Mitarbeiterzeitschrift die Rolle des

Mehr

Sponsoren-Broschüre Event-Datum: 14.10.2014, Nürnberg. www.webinsights.de

Sponsoren-Broschüre Event-Datum: 14.10.2014, Nürnberg. www.webinsights.de Sponsoren-Broschüre Event-Datum: 14.10.2014, Nürnberg Franken und die Web-Unternehmen in der Region werden unterschätzt! Wir haben in der Region gute Web-Profis die untereinander besser vernetzt sein könnten.

Mehr

3EB-Coaching für ErwachsenenbildnerInnen

3EB-Coaching für ErwachsenenbildnerInnen 3EB-Coaching für ErwachsenenbildnerInnen Kurs 1: 23. - 24. Januar 2016 Kurs 2: 28. - 29. Januar 2016 Das 3EB-Coaching ist ein Gewinn für jede Lehrperson in der Erwachsenenbildung. Jeder Mensch verfügt

Mehr

EINLADUNG UND PROGRAMM. 36. WAPPA Seminar. Indikation und Durchführung. der Hyposensibilisierung für. Kinderärztinnen und Kinderärzte

EINLADUNG UND PROGRAMM. 36. WAPPA Seminar. Indikation und Durchführung. der Hyposensibilisierung für. Kinderärztinnen und Kinderärzte EINLADUNG UND PROGRAMM 36. WAPPA Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung für Kinderärztinnen und Kinderärzte 27. / 28.11. 2015 Hotel Falderhof, Köln Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr

Mehr

Sponsoring der Preisverleihung Deutschlands Kundenchampions 2011. Januar 2011

Sponsoring der Preisverleihung Deutschlands Kundenchampions 2011. Januar 2011 Sponsoring der Preisverleihung Deutschlands Kundenchampions 2011 Januar 2011 Der Wettbewerb bundesweit und branchenübergreifend Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) und forum! Marktforschung suchen

Mehr

Das Networking-Event für Online-Händler und E-Commerce-Dienstleister

Das Networking-Event für Online-Händler und E-Commerce-Dienstleister Das Networking-Event für Online-Händler und E-Commerce-Dienstleister Kontakt Inhalt Das Networking-Event des Händlerbundes Kontakt 2 Profil 3 Sponsoring-Pakete 4 Bronze Paket 5 Ihre Ansprechpartnerin Linda

Mehr

P R A X I S M A R K E T I N G N E X T L E V E L S T E P I I M A L L O R C A - W O R K S H O P 3 0. A U G U S T 0 2. S E P T E M B E R 2 0 1 2

P R A X I S M A R K E T I N G N E X T L E V E L S T E P I I M A L L O R C A - W O R K S H O P 3 0. A U G U S T 0 2. S E P T E M B E R 2 0 1 2 PRAXISMARKETING N E X T L E V E L S T E P I I MALLORCA-WORKSHOP 30. AUGUST 02. SEPTEMBER 2012 Kurzbeschreibung Die Agentur M:Consult wird mit Unterstützung der Firma orangedental in der Zeit vom 30. August

Mehr

2002 Bob Lutz, Chairman North America Operations & Vice Chairman Product Development, General Motors

2002 Bob Lutz, Chairman North America Operations & Vice Chairman Product Development, General Motors PAST SPEAKERS 2014 Iris Bohnet, VR Credit Suisse Group AG Kaspar Villiger, Schweizer Unternehmer und alt Bundesrat Prof. Dr. Josef Ackermann, ehemaliger CEO Deutsche Bank 2010 Dr. Mathias Döpfner, Vorstands

Mehr

imfokus IRAN steirische Wirtschaftsmission

imfokus IRAN steirische Wirtschaftsmission imfokus IRAN steirische Wirtschaftsmission 30. Jänner 04. Februar 2016 Tabriz, Teheran Einladung, Programmentwurf und Anmeldung ICS, ein Unternehmen von: 1 Information Anmeldeschluss: 16. Dezember 2015

Mehr

Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. Fokus Zukunft. 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln

Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar. Fokus Zukunft. 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Schmierstoffseminar 11./12. Juni 2015 Maritim Hotel Köln Der VSI setzt seine Seminarreihe zu Themen der Schmierstoffindustrie fort mit dem aktuellen

Mehr

REGLER IN DER FE-ANALYSE VON WERKZEUGMASCHINEN SIMULIEREN

REGLER IN DER FE-ANALYSE VON WERKZEUGMASCHINEN SIMULIEREN REGLER IN DER FE-ANALYSE VON WERKZEUGMASCHINEN SIMULIEREN WERKZEUGMASCHINEN TECHNOLOGIESEMINAR 5. NOVEMBER 2014 EINLEITENDE WORTE Aufgrund immer kürzerer Entwicklungszeiten und steigenden Kostendrucks

Mehr

DIE SOMMERAKADEMIE. Sponsoring-Konzept

DIE SOMMERAKADEMIE. Sponsoring-Konzept DIE SOMMERAKADEMIE Sponsoring-Konzept Die Idee Es entsteht eine Akademie im Sommer, wo sich gezielt Trainer, Seminarleiter und Coaches treffen um sich selber weiterzubilden. Im Mittelpunkt steht das Networking.

Mehr

Einladung & Agenda 1

Einladung & Agenda 1 Einladung & Agenda 1 GfK Dental Marketing Tag 2016 Einladung Der GfK Dental Marketing Tag wird dieses Jahr am 26. und 27. April 2016 in Nürnberg stattfinden. Am Tag der Veranstaltung behandeln verschiedene

Mehr

PHOTOVOLTAIK-PRAKTIKERTAG

PHOTOVOLTAIK-PRAKTIKERTAG shutterstock PHOTOVOLTAIK-PRAKTIKERTAG Freitag, 24. Oktober 2014, 9 18:00 Uhr Landhaus St. Pölten Landhausplatz 1, Haus 1b, 2. OG 3109 St. Pölten Mit freundlicher Unterstützung von Moderation: Ing. Gerald

Mehr

Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing

Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing DIFI - Forum für Innovationsmanagement Innovationssuche mithilfe von Crowdsourcing 24. Juni 2015 Darmstadt, MARITIM Rhein-Main Hotel Das Wissen der Masse nutzen! Vor 20 Jahren waren die F&E-Abteilungen

Mehr

Lead Management und Sales Performance. Relevante B2B Marketing Events 2012. Lead Management Summit 2015 1

Lead Management und Sales Performance. Relevante B2B Marketing Events 2012. Lead Management Summit 2015 1 Lead Management und Sales Performance Relevante B2B Marketing Events 2012 Lead Management Summit 2015 1 Inhaltsverzeichnis Rückblick auf 2014 Lead Management Summit 2015 - Grundkonzept - Ihr Partnermodell

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. SEMINAR - 9. Mai 2012. Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR. SEMINAR - 9. Mai 2012. Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao SEMINAR - 9. Mai 2012 Social Media Management, Monitoring und regionales Internet-Marketing in der Praxis Einführung Drei Viertel der deutschen

Mehr

M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014. Health AG Edition

M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014. Health AG Edition M:TRIPS STEP I PRAXISMARKETING NEXT LEVEL MALLORCA 17.07. 20.07.2014 Health AG Edition KURZBESCHREIBUNG Die Health AG wird gemeinsam mit der Agentur M:Consult in der Zeit vom 17. 20. Juli ein 3 1/2 -tägiges

Mehr

Nach der Sonnenfinsternis

Nach der Sonnenfinsternis 10 h 50 m 11 h 00 m 11 h 20 m 11 h 35 m shutterstock Erleben Sie die Sonnenfinsternis live mit den Auswirkungen auf das Stromnetz* *Ihre Gratis-Sofi-Brille erhalten Sie bei der Tagung Wirtschaftskammer

Mehr

Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland

Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland Einladung zum Netzwerktreffen zurückgekehrter Friedensfachkräfte oder Fachkräfte aus dem Bereich Konfliktbearbeitung

Mehr

INKS. Moderne Rechnungslegung für öffentliche Haushalte: International Public Sector Accounting Standards (IPSAS)

INKS. Moderne Rechnungslegung für öffentliche Haushalte: International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) Moderne Rechnungslegung für öffentliche Haushalte: International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) Donnerstag, 23. November 2006, 17.00-19.00 Uhr Aula der Hochschule für Technik und Wirtschaft

Mehr

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Technische Universität Dortmund Institut für Controlling GfC e.v. DCC Seminare Erfolgs-, Kosten- und Finanz-Controlling Analysen, Berichte und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Kontrolle Wertorientiertes

Mehr

FIRMENMITGLIEDSCHAFT. und Partnerschaft mit Schulen

FIRMENMITGLIEDSCHAFT. und Partnerschaft mit Schulen FIRMENMITGLIEDSCHAFT und Partnerschaft mit Schulen KATEGORIEN FIRMENMITGLIEDSCHAFT Bronze Silber Gold Platin Firmen bis 5 Mitarbeitende bis ca. 50 Mitarbeitende bis ca. 100 Mitarbeitende mit mehr als 100

Mehr

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen

Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen 2-Tage Experten-Seminar 1249 SEM-Q-INNO1-2 Strategisches Technologie- und Innovationsmanagement Antriebsfeder erfolgreicher Unternehmen Top Executive Seminar mit Dr.-Ing. Peter Klose Dieses 2-tägige Seminar

Mehr

PRODUKTHAFTUNG PROFESSIONELLER UMGANG MIT HAFTUNGSTHEMEN ZUR STÄRKUNG IM KAMPF UM DEN KUNDEN

PRODUKTHAFTUNG PROFESSIONELLER UMGANG MIT HAFTUNGSTHEMEN ZUR STÄRKUNG IM KAMPF UM DEN KUNDEN PRODUKTHAFTUNG PROFESSIONELLER UMGANG MIT HAFTUNGSTHEMEN ZUR STÄRKUNG IM KAMPF UM DEN KUNDEN JURISTISCHE THEMEN VERTIEFUNGSSEMINAR 26. JUNI 2014 EINLEITENDE WORTE Produkthaftung ist nicht primär ein»rechtsproblem«,

Mehr

INNOVATION. Sponsoring Information 2015. 12. November 2015 Ludwig Erhard Haus (IHK)

INNOVATION. Sponsoring Information 2015. 12. November 2015 Ludwig Erhard Haus (IHK) INNOVATION Sponsoring Information 2015 Unterstützen Sie uns beim diesjährigen World Usability Day am 12. November 2015 zum Thema Innovation. Wir erwarten spannende Beiträge, die sich u.a. mit folgenden

Mehr

Seminare, Workshops, Coaching

Seminare, Workshops, Coaching Systematischer Vertrieb (Modul 1) Sie müssen Ihr Gehalt wert sein - das ist der Druck, unter denen Vertriebsmitarbeiter stehen Monat für Monat, Jahr für Jahr. Im Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Projekt-Pipeline

Mehr

SoftENGINE Business Convention Sponsoring- & Ausstellerinformation

SoftENGINE Business Convention Sponsoring- & Ausstellerinformation BusinessConvention» 2011 Der IT-Kongress für Ihre kaufmännische Unternehmensorganisation Landau/Pfalz, 26. August 2011 Business Convention Sponsoring- & Ausstellerinformation Die Business Convention 2011

Mehr

Kunden- und interessentage

Kunden- und interessentage Einladung zu den: Kunden- und interessentage Schweiz ENER:GY Tourismus ERP SMART BUSINESS 25. + 26. September 2014 ULM www.wilken.ch sehr geehrte Damen und Herren, nun ist es bald soweit: Am 25. und 26.

Mehr

Agenda Volkswagen Learning Journey 19. März 2015 Innovationsimpulse zur Digitalisierung in Lernen und Bildung

Agenda Volkswagen Learning Journey 19. März 2015 Innovationsimpulse zur Digitalisierung in Lernen und Bildung Arbeitswelt 4.0 Lernen und Bildung im Digitalen Zeitalter Journey Agenda für die Teilnehmer der Volkswagen Learning Journey am 19./20.03.2015 in Berlin #vwlj15 powered by Agenda Volkswagen Learning Journey

Mehr

dann sind Sie hier richtig!

dann sind Sie hier richtig! F ü h r u n g s E l i t e A c a d e m y Ihre persönliche Einladung zum ultimativen Management-Power-Tag Ihr Impuls zum Erfolg! Die gekonnte Führung von Mitarbeiter-Gesprächen Max. 8 Teilnehmer ermöglicht

Mehr

IDEENWELT SOCIAL MEDIA

IDEENWELT SOCIAL MEDIA FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR Arbeitswirtschaft und Organisation iao INTERAKTIVES SEMINAR IDEENWELT SOCIAL MEDIA Neue Chancen durch regionales Internet-Marketing, Facebook & Co Stuttgart, 6. Juni 2013 Einführung

Mehr

FACHTAGUNG PRIOTAS FEEDBACK TO PROGRESS. Mittwoch, 30. Sept. 2015. Den Wandel partizipativ gestalten Vom Feedback zur Veränderung

FACHTAGUNG PRIOTAS FEEDBACK TO PROGRESS. Mittwoch, 30. Sept. 2015. Den Wandel partizipativ gestalten Vom Feedback zur Veränderung PRIOTAS FEEDBACK TO PROGRESS FACHTAGUNG Den Wandel partizipativ gestalten Vom Feedback zur Veränderung Mittwoch, 30. Sept. 2015 KOMED Zentrum für Veranstaltungen im MediaPark Köln SEHR GEEHRTE DAMEN UND

Mehr

Wer sind wir. und was tun wir?

Wer sind wir. und was tun wir? Wer sind wir und was tun wir? tmf dialogmarketing GmbH seit vielen Jahren spezialisiert auf Dialogmarketing für die internationale MICE Branche und Tourismus qualifizierte Datenbanken für alle relevanten

Mehr

Blitz- und Überspannungsschutz bei Gleichstrombahnen

Blitz- und Überspannungsschutz bei Gleichstrombahnen Blitz- und Überspannungsschutz bei Gleichstrombahnen 26. und 27. März 2009 Darmstadt Leitung: Dipl.-Ing. Udo Stahlberg Fachbereichsleiter Elektrische Energieanlagen, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Mehr

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v.

An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. An die Mitglieder des Verbandes Fenster + Fassade und der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.v. Walter-Kolb-Str. 1-7 D-60594 Frankfurt am Main T: 069 9550540 F: 069-95505411 E-mail: vff@window.de

Mehr

Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven

Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven Verband Schmierstoff-Industrie e. V. Einladung zum VSI-Seminar Kühlschmierstoffe Stand der Technik und Perspektiven 25. und 26. September 2014 DORMERO Hotel Stuttgart In Kooperation mit Der VSI setzt seine

Mehr

Barcamps in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Innovative Ideen multiplizieren Scientific communities bilden

Barcamps in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Innovative Ideen multiplizieren Scientific communities bilden Barcamps in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Innovative Ideen multiplizieren Scientific communities bilden Seite: 1 Informationen und Wissen im Überfluss Wandel durch die Digitalisierung Informationen

Mehr

EINLADUNG zum Niederlassungsseminar 2015

EINLADUNG zum Niederlassungsseminar 2015 EINLADUNG zum Niederlassungsseminar 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Assistenzzeit ist in absehbarer Zeit oder bereits abgeschlossen. Sie prüfen, welche beruflichen Optionen sich bieten. Sie wollen

Mehr

Kurzpräsentation. Information Security Day

Kurzpräsentation. Information Security Day Kurzpräsentation Motivation Informationssicherheit ist die Basis für Vertrauen in eine IT-Leistung, kann ein wichtiger Innovationsmotor sein und sollte unverzichtbarer Bestandteil einer IT-Infrastruktur

Mehr

Werkstatt Kabel. Kabel- und Kabelmesstechnik 12. bis 13. November 2014, Dresden. Vorankündigung - Fachtagung Energie

Werkstatt Kabel. Kabel- und Kabelmesstechnik 12. bis 13. November 2014, Dresden. Vorankündigung - Fachtagung Energie Technik Technologien Vorankündigung - Fachtagung Energie Werkstatt Kabel Kabel- und Kabelmesstechnik 12. bis 13. November 2014, Dresden Quelle: ABB Entwicklungsstand der Kabel- und Garniturentechnik Betriebserfahrungen

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Arbeitsschutz-Kongress

Arbeitsschutz-Kongress AKADEMIE Deutscher 20. 21.09.2016 in Bad Nauheim b. Frankfurt/Main Arbeitsschutz-Kongress Das Fachforum für die betriebliche Sicherheit Arbeitsschutz Betriebliches Gesundheitsmanagement Brandschutz Explosionsschutz

Mehr