Allgemeine Geschäftsbedingungen der SmartStore AG für community.smartstore.com

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Geschäftsbedingungen der SmartStore AG für community.smartstore.com"

Transkript

1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der SmartStore AG für community.smartstore.com SmartStore Account bei der community.smartstore.com bestehend aus Forum, Blogs und Marketplace SCM Für die Nutzung des SmartStore Accounts gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer/Kunden (nachfolgend Nutzer/Kunde genannt), dem AddOns-Anbieter/ Dienstleister (nachfolgend Addon-Anbieter/Dienstleister genannt) und dem Betreiber der Seite SmartStore AG, Kaiserstr , Dortmund (nachfolgend smartstore genannt), folgende AGB. Die Nutzung des SmartStore Accounts und der Community-Module Forum, Blog und smartstore.net Community Marketplace (nachfolgend SCM genannt) ist nur zulässig, wenn der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister diese AGB akzeptiert. Über den SmartStore Account erhält der Nutzer/Kunde, und der Addon- Anbieter/Dienstleister die Möglichkeit, sämtliche im Zusammenhang mit der kostenlosen Open Source Shopsoftware smartstore.net (nachfolgend Shopsoftware genannt) und seine Kundendaten zu verwalten. Mit Erstellung eines SmartStore Accounts erklärt sich der Nutzer/Kunde, und der Addon-Anbieter/Dienstleister mit diesen AGB einverstanden: Marketplace SCM für Addon-Anbieter/Dienstleister AGB Marketplace SCM für Nutzer/Kunden AGB Forum AGB Blog AGB Die Nutzung des SmartStore Accounts setzt zwingend die Registrierung vom Nutzer/Kunden, und dem Addon-Anbieter/Dienstleister voraus. Smartstore behält sich das Recht vor, die Registrierung eines Nutzers/Kunden, oder Addon-Anbieters/Dienstleister abzulehnen, sollte hierfür ein sachlicher Grund vorliegen. Mit der Registrierung versichert der Nutzer/Kunde und der Addon-Anbieter/Dienstleister, Unternehmer, Person des öffentlichen Rechts oder Person eines öffentlich-rechtlichen Sondervermögens im Sinne von 310 Absatz 1 BGB zu sein. Der Nutzer/Kunde und der Addon-Anbieter/Dienstleister verpflichten sich, die im Rahmen der Registrierung erforderlichen Angaben vollständig und wahrheitsgemäß zu machen. Die Registrierung im Namen Dritter ist unzulässig. Smartstore ist berechtigt, dem Nutzer/Kunden, und dem Addon-Anbieter/Dienstleister die Nutzung des SmartStore Accounts zu verweigern bzw. von der Nutzung auszuschließen, sofern die Angaben unvollständig oder wahrheitswidrig sind.

2 Der Nutzer/Kunde und der Addon-Anbieter/Dienstleister erhalten einen passwortgeschützten Zugang zum SmartStore Account über das Internet. Das Passwort sollte individuell hinreichend lang und komplex sein. Der Nutzer/Kunde, und der Addon-Anbieter/Dienstleister sind zur Geheimhaltung der Zugangsdaten verpflichtet. Der Nutzer/Kunde, und der Addon-Anbieter/Dienstleister verpflichten sich, den Missbrauch der Zugangsdaten durch Dritte zu verhindern. Bei Verlust oder Missbrauch der Zugangsdaten, hat der Nutzer/Kunde, und der Addon-Anbieter/Dienstleister smartstore unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen. Bei Missbrauch und unbefugter Nutzung des SmartStore Accounts ist smartstore berechtigt, den Zugang zu sperren. Hat der Nutzer/Kunde oder der Addon-Anbieter/Dienstleister den Missbrauch oder die unbefugte Nutzung des SmartStore Accounts zu vertreten, haftet er für alle Folgen, die durch den Missbrauch oder die unbefugte Nutzung des SmartStore Accounts herrühren. Marketplace SCM für AddOns- Anbieter/Dienstleister AGB

3 Marketplace SCM für AddOns-Anbieter/Dienstleister AGB Diese AGB gelten nur für die Nutzung der community.smartstore.com/ Sektion Marketplace SCM und dem AddOns-Anbieter/Dienstleister. Smartstore bietet dem AddOns-Anbieter/Dienstleister (nachfolgend Addon- Anbieter/Dienstleister genannt) die Möglichkeit, über die elektronische Verkaufsplattform SCM selbst entwickelte kommerzielle AddOns (nachfolgend Addon genannt) zum Verkauf oder unentgeltlich (kostenlos) zum Download anzubieten. Die Nutzung des SCM setzt zwingend einen SmartStore Account voraus. Alle weitere Detailregelungen für die Nutzung des SCM durch den Addon- Anbieter/Dienstleister sind in einem separaten Vertrag Vertrag zur Bereitstellung kommerzieller AddOns im smartstore.net Community Marketplace (SCM) geregelt. Nach beidseitiger Unterzeichnung dieses Vertrages wird der Addon-Anbieter/Dienstleister von smartstore für die Bereitstellung von AddOns freigeschaltet.

4 Marketplace SCM für Nutzer/Kunden AGB Diese AGB gelten nur für die Nutzung der community.smartstore.com/ Sektion Marketplace SCM. Smartstore bietet dem Nutzer/Kunden die Möglichkeit, über seine elektronische Verkaufsplattform Marketplace (nachfolgend SCM genannt), AddOns, käuflich zu erwerben, oder unentgeltlich durch Download zu nutzen. Der in diesem Zusammenhang genannte Nutzer oder Kunde wird (nachfolgend Nutzer/Kunde genannt). Die Nutzung des SCM setzt zwingend einen SmartStore Account voraus. Smartstore stellt den Service des SCM für den Nutzer/Kunden unter nachfolgenden Regelungen zur Verfügung. Der Vertrag über den Erwerb von Softwareerweiterungen, die im SCM angeboten werden, kommt zwischen der smartstore und dem Nutzer/Kunden zustande. Ausschließlicher Vertragsgegenstand ist der Verkauf der aktuellen Version des Addon. Folgeversionen sind nicht Vertragsgegenstand und müssen neu erworben werden. Der Nutzer/Kunde wählt ein Addon unverbindlich aus dem Sortiment des SCM aus und legt diese durch Anklicken des Buttons Jetzt Kaufen in den Warenkorb. Der Inhalt des Warenkorbs stellt ein verbindliches Kaufangebot der smartstore dar, welches der Nutzer/Kunde mit der Betätigung des Buttons in den Warenkorb annimmt. Der Nutzer/Kunde prüft anschließend den Inhalt des Warenkorbs und bestätigt diesen mit dem Button zur Kasse. Durch Ausfüllen der geforderten persönlichen Angaben und dem bestätigen des Buttons Fortfahren ist die Zustimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu bestätigen. Durch einen Klick auf dem Button Kaufen gelangt man in das persönliche PayPal* Konto. Nach erfolgreicher Zahlung bestätigt smartstore anschließend den geschlossenen Kaufvertrag auf elektronischem Wege mit einer , welche auch als Bestellbestätigung formuliert werden kann. Nach Eingang des Betrages durch PayPal* auf unser Konto erfolgt die Rechnung. *Alle Zahlungen erfolgen über PayPal und in EURO. Die Zahlung erfolgt nach der Umsatzsteuerregelung für den EU-weiten Vertrieb digitaler Produkte und Dienstleistungen ab Richtlinie 2008/8/EG vom und Durchführungsverordnung (EU)

5 Nr. 1042/2013 vom Die für die Abwicklung des Vertrags benötigten Daten werden von smartstore gespeichert und sind für den Nutzer/Kunden jederzeit zugänglich. Das Widerrufsrecht bei den im SCM angebotenen und als Download erhältlichen AddOns ist ausgeschlossen. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. AddOns werden durch den Nutzer/Kunden installiert und in Betrieb genommen. Support für die jeweilige AddOns wird ausschließlich sofern er dieses anbietet - durch den Addon-Anbieter/Dienstleister geleistet, auf keinen Fall aber durch smartstore. Sofern smartstore selbst der Addon-Anbieter ist, wird Support für AddOns nur dann geleistet, wenn der Nutzer/Kunde einen Shopsoftware Wartungs- & Supportvertrag abgeschlossen hat. Nutzer/Kunde ohne einen Shopsoftware Wartungs- & Supportvertrag können folglich auch keinen Support für unentgeltliche oder kostenpflichtige AddOns bekommen. Smartstore ist nicht verpflichtet, die im SCM von Addon-Anbieter/Dienstleister angebotenen AddOns auf Ihre Funktionsfähigkeit, im Angebot beschriebenen Eigenschaften oder Verstöße gegen Rechte Dritter zu überprüfen. Fragen der Kompatibilität sind im Vorfeld des Kaufes vom Nutzer/Kunden direkt mit dem Addon-Anbieter/Dienstleister zu klären. Alle AddOns gelten für genau eine Installation. Für die Nutzung des AddOns ist beim Kauf die Shop URL zwingend anzugeben, und Bestandteil dieser AGB. Die Shop URL wird im Kaufprozess explizit abgefragt.

6 Forum AGB Diese AGB gelten nur für die Nutzung der community.smartstore.com/ Sektion Forum Forum Netiquette Das Forum dient ausschließlich als technische Hilfestellung, persönliche Meinungen werden nach Art und Schwere geduldet oder gelöscht. Deshalb sind alle volksverhetzenden, beleidigenden, verunglimpfenden, rassistischen, pornografischen und jugendgefährdenden sowie sonstige rechtswidrige Inhalte und Äußerungen verboten. Auch das Hochladen von individualisierten Bildern, die in keinem Zusammenhang mit dieser Community stehen, sind in den Foren, Blogs oder der Galerie nicht gestattet. Alle Informationen, Firmenzeichen, Logos, Texte, Grafiken und Bilder unterliegen dem jeweiligen Urheberrecht. 1. Geltungsbereich 1.1 Für die Nutzung des Forums gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer/Kunde (nachfolgend Nutzer/Kunde genannt), den AddOns-Anbieter/Dienstleister (nachfolgend Addon-Anbieter/Dienstleister genannt) und dem Betreiber der Seite (nachfolgend smartstore genannt) die folgenden AGB. Die Nutzung des Forums und der Community- Funktionen ist nur zulässig, wenn der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister diese AGB akzeptiert. 2. Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft im Forum 2.1 Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist eine vorherige Registrierung. Mit der erfolgreichen Registrierung wird der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister Mitglied der community.smartstore.com. 2.2 Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft. 2.3 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. 3. Leistungen der smartstore 3.1 Smartstore gestattet dem Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister, im Rahmen dieser AGB Beiträge im Forum zu veröffentlichen. Smartstore stellt den Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Community-

7 Funktionen zur Verfügung. Smartstore ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Smartstore übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers/Kunden, und Addon-Anbieters/Dienstleister auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. 3.2 Smartstore übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereitgestellten Inhalte. 4. Haftungsausschluss 4.1 Schadensersatzansprüche des Nutzers/Kunden, und Addon-Anbieters/Dienstleister sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der smartstore, sofern der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister Ansprüche gegen diese geltend macht. 4.2 Von dem in Absatz 4.1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der smartstore, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. 5. Rechte und Pflichten des Nutzers/Kunden und Addon-Anbieter/Dienstleister 5.1 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister verpflichtet sich gegenüber smartstore, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Darüber hinaus ist es dem Nutzer/Kunde, und Addon- Anbieter/Dienstleister nicht erlaubt persönliche Meinungen, welche keinen technischen Hintergrund haben zu veröffentlichen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen, deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben die Werbung enthalten das Ansehen der smartstore schädigen

8 5.2 Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 5.1 ist smartstore berechtigt, die entsprechenden Beiträge abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers/Kunden und Addon-Anbieters/Dienstleister vorläufig oder endgültig zu sperren. Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister ist verpflichtet, smartstore den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen. 5.3 Smartstore hat das Recht, Beiträge und Inhalte zu löschen, wenn diese Rechtsverstöße enthalten oder nicht angemessen sind. 5.4 Smartstore hat gegen den Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister einen Anspruch auf Freistellung von Ansprüchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister geltend machen. Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister verpflichtet sich, smartstore bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen. Der Nutzer/Kunde, und Addon- Anbieter/Dienstleister ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung der smartstore zu tragen. 6. Rechte und Pflichten von smartstore 6.1 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister des Forums hat keinerlei rechtlichen Anspruch auf die Verfügbarkeit oder die Funktionsfähigkeit des Forums. Ebenso besteht kein Anspruch auf Datensicherung oder Datenrestaurierung bei Löschung oder Datenverlust. 6.2 Smartstore kann das Forum zur eigenen Finanzierung auch mit Werbung hinterlegen. 7. Übertragung von Nutzungsrechten 7.1 Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt beim jeweiligen Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister. Der Nutzer/Kunde, und Addon- Anbieter/Dienstleister räumt smartstore mit dem Einstellen seines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Smartstore hat das Recht, Beiträge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden oder vorübergehend bzw. Endgültig zu deaktivieren. 7.2 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister hat gegen smartstore keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge. 8. Beendigung der Mitgliedschaft 8.1 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister kann seine Mitgliedschaft durch

9 eine entsprechende Erklärung gegenüber smartstore ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird smartstore daraufhin den Zugang des Nutzers/Kunden, und Addon- Anbieters/Dienstleister sperren. 8.2 Smartstore ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers/Kunden und Addon- Anbieters/Dienstleister unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen. 8.3 Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist die smartstore berechtigt, den Zugang des Nutzers/Kunden und Addon-Anbieters/Dienstleister sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. 8.4 Smartstore ist nach Beendigung der Mitgliedschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers/Kunden und Addon-Anbieters/Dienstleister zu sperren. Smartstore ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen. 9. Änderung oder Einstellung des Angebots 9.1 Smartstore ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen. 9.2 Smartstore ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist smartstore berechtigt aber nicht verpflichtet, die von Nutzern/Kunden und Addon-Anbietern/Dienstleister erstellten Inhalte zu löschen. 10. Rechtswahl 10.1 Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen smartstore und dem Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer/Kunde, und Addon- Anbieter/Dienstleister seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. 11. Datenschutz 11.1 Wenn der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister seine Daten an smartstore übermittelt, abfragt oder verändert, kann keine abgesicherte Übertragung im Internet garantiert werden. Wenn Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister Artikel oder Kommentare bei smartstore verfassen, wird nur der Nutzername (öffentlicher Name), bzw. der selbst

10 eingestellte "Spitzname" und der selbst eingestellte Avatar angezeigt. Quelle: Nutzungsbedingungen Internet-Forum

11 Blog AGB Diese AGB gelten nur für die Nutzung der community.smartstore.com/ Sektion Blogs 1. Geltungsbereich 1.1 Für die Nutzung des SmartStore Blogs gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer/Kunde (nachfolgend Nutzer/Kunde genannt), den AddOns-Anbieter/Dienstleister (nachfolgend Addon-Anbieter/Dienstleister genannt) und dem Betreiber der Seite (nachfolgend smartstore genannt) die folgenden AGB. Die Nutzung des Blogs und der Community-Funktionen ist nur zulässig, wenn der Nutzer/Kunde, und Addon- Anbieter/Dienstleister diese AGB akzeptiert. 2. Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft im Blogs 2.1 Voraussetzung für die Nutzung des Blogs ist eine vorherige Registrierung. Mit der erfolgreichen Registrierung wird der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister, Mitglied der community.smartstore.com. 2.2 Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft. 2.3 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. 3. Leistungen der smartstore 3.1 Smartstore gestattet dem Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister im Rahmen dieser AGB Beiträge in seinen Blogs zu veröffentlichen. Smartstore stellt den Nutzer/Kunde und Addon-Anbieter/Dienstleister dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Blog mit Community-Funktionen zur Verfügung. Smartstore ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten. Smartstore übernimmt keine darüber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers/Kunden, und Addon-Anbieters/Dienstleister auf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. 3.2 Smartstore übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte. 4. Haftungsausschluss 4.1 Schadensersatzansprüche des Nutzers/Kunden, und Addon-Anbieters/Dienstleister sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende

12 Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der smartstore, sofern der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister Ansprüche gegen diese geltend macht. 4.2 Da smartstore nur den technischen Service zum Betreiben von Blogs anbietet, ist smartstore auch nicht für den Inhalt der Blogs verantwortlich. 5. Rechte und Pflichten des Nutzers 5.1 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister der Blogs handelt mit dem Inhalt der Blogs vollkommen eigenverantwortlich, smartstore stellt nur den technischen Service zum Betreiben zur Verfügung. 5.2 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister verpflichtet sich gegenüber smartstore, sich an aktuelle Gesetze zum Betreiben von Internetseiten zu halten. 5.3 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister verpflichtet sich gegenüber smartstore, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Darüber hinaus ist es dem Nutzer/Kunde, und Addon- Anbieter/Dienstleister nicht erlaubt persönliche Meinungen, welche keinen technischen Hintergrund haben, zu stellen oder zu veröffentlichen. Der Nutzer/Kunde, und Addon- Anbieter/Dienstleister verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen, deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben die Werbung enthalten das Ansehen der smartstore schädigen 5.4 Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 5.3 ist smartstore berechtigt, denn entsprechenden Blog oder Beiträge davon abzuändern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers/Kunden, und Addon-Anbieters/Dienstleister vorläufig oder endgültig zu sperren. Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister ist verpflichtet, smartstore den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen. 5.5 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister darf den Blog nicht anderweitig gewerblich nutzen, außer im Zusammenhang mit smartstore und ihren Diensten. 5.6 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister ist auch für die Inhalte fremder Beiträge und Kommentare auf den betriebenen Blogs verantwortlich.

13 5.7 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister ist auch für Datenschutz anderer Nutzer seiner Blogs verantwortlich. Smartstore kann durch die gewählte Softwareplattform nicht vollständig garantieren, dass Nutzerdaten durch "Hacker" ermittelt werden könnten. Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister hat daher Sorge zu tragen, dass die Benutzerzugriffe durch sichere Passworte geschützt werden. 5.8 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister muss geltendes Recht des Telemediengesetzes beachten und evtl. Angaben über sich in Form eines Impressums auf seinem Blog bereitstellen. 6. Rechte und Pflichten von smartstore 6.1 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister der Blogs hat keinerlei rechtlichen Anspruch auf die Verfügbarkeit oder die Funktionsfähigkeit der Blogs. Ebenso besteht kein Anspruch auf Datensicherung oder Datenrestaurierung bei Löschung oder Datenverlust. 6.2 Smartstore kann Blogs oder Seiten vom Nutzer/Kunde, und Addon- Anbieter/Dienstleister jederzeit ohne Angabe von Gründen ausschließen oder kündigen. 6.3 Smartstore kann die Blogs zur eigenen Finanzierung auch mit Werbung hinterlegen. 7. Beendigung des Blogs 7.1 Der Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister kann seinen Blog durch eine entsprechende Erklärung gegenüber smartstore ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird smartstore daraufhin den Zugang des Nutzers/Kunden, und Addon- Anbieters/Dienstleister sperren. 7.2 Smartstore ist berechtigt, den Blog eines Nutzers/Kunden, und Addon- Anbieters/Dienstleister unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen. 7.3 Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist smartstore berechtigt, den Zugang des Nutzers/Kunden, oder Addon-Anbieters/Dienstleister sofort zu sperren und den Blog ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. 7.4 Smartstore ist nach Beendigung des Blogs berechtigt, den Zugang des Nutzers/Kunden, oder Addon-Anbieters/Dienstleister zu sperren. Smartstore ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung des Blogs die vom Nutzer/Kunde, und Addon-Anbieter/Dienstleister erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers/Kunden, und Addon-Anbieters auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

14 8. Änderung oder Einstellung des Angebots 8.1 Smartstore ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen. 8.2 Smartstore ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist smartstore berechtigt aber nicht verpflichtet, die vom Nutzer/Kunde, oder Addon-Anbieter/Dienstleister erstellten Inhalte zu löschen. 9. Rechtswahl 9.1 Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen smartstore und Nutzer/Kunde, oder Addon-Anbieter/Dienstleister findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer/Kunde, oder Addon- Anbieter/Dienstleister seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. 10. Datenschutz 10.1 Wenn der Nutzer/Kunde, oder Addon-Anbieter/Dienstleister seine Daten an smartstore übermittelt, abfragt oder verändert kann keine abgesicherte Übertragung im Internet garantiert werden. Wenn Nutzer/Kunden, oder Addon-Anbieter/Dienstleister Artikel oder Kommentare bei smartstore verfassen, wird nur der Nutzername (öffentlicher Name), bzw. der selbst eingestellte "Spitzname" und der selbst eingestellte Avatar angezeigt

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 Geltungsbereich Für die Nutzung dieser Website gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im folgendem: Rettung der Südkurve) die folgenden

Mehr

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte. Nutzungshinweise (1) Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit,

Mehr

Nutzungsbedingungen. Wofür Nutzungsbedingungen? 1 Geltungsbereich. 2 Registrierung

Nutzungsbedingungen. Wofür Nutzungsbedingungen? 1 Geltungsbereich. 2 Registrierung Nutzungsbedingungen Wofür Nutzungsbedingungen? TeutoTango ist vor drei Jahren aus der Idee entstanden, die vielen Orte in der Region, die dem Tango Argentino einen schönen Platz bieten, näher zusammenzubringen.

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen für DaVinciPhysioMed GmbH Physiotherapie und Sport rehabilitation in Berlin Charlottenburg 1. Informationen zum Urheberrecht Alle Informationen dieser Web-Seite werden wie

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I. Geltungsbereich Betreiber dieser Webseiten ist die EC-Incentive, Marketing & Consulting GmbH. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in ihrer zum Zeitpunkt

Mehr

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud

Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud Bedingungen für die Nutzung der bruno banani Cloud 1 Anwendungsbereich Die nachstehenden Bedingungen gelten ausschließlich für die Nutzung der bruno banani Cloud durch registrierte Nutzer. Für die Nutzung

Mehr

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts

Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts Nutzungsbedingungen für My FERCHAU Experts 1. Allgemeines, Anwendung, Vertragsschluss 1.1 Mit dem ersten Login (vgl. Ziffer 3.1) zu My FERCHAU Experts (im Folgenden Applikation ) durch den Nutzer akzeptiert

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Internetplattform bluecard-eu.de und das dortige Arbeitgeberportal

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Internetplattform bluecard-eu.de und das dortige Arbeitgeberportal Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Internetplattform bluecard-eu.de und das dortige Arbeitgeberportal Die AGB sind Grundlage des Vertragsverhältnisses zwischen dem aus dem im Impressum

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

I. Nutzungsbedingungen und Pflichtinformationen für den öffentlichen Bereich der blepo.net

I. Nutzungsbedingungen und Pflichtinformationen für den öffentlichen Bereich der blepo.net I. Nutzungsbedingungen und Pflichtinformationen für den öffentlichen Bereich der blepo.net II. Widerrufsrecht I. Nutzungsbedingungen und Pflichtinformationen für den öffentlichen Bereich der blepo.net

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Forum unter ebilanzonline.de

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Forum unter ebilanzonline.de Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Forum unter ebilanzonline.de Stand: 28. April 2014 1. Geltungsbereich Für die Nutzung des Forums unter www.ebilanz-online.de, im Folgenden Forum genannt, gelten die

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Generali Online Akademie 1 VORBEMERKUNG Die Generali Online Akademie wird von der Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München, betrieben

Mehr

Wenn Sie jünger als 18 sind, benötigen Sie vor dem Zugriff auf die Dienste die Zustimmung Ihrer Eltern.

Wenn Sie jünger als 18 sind, benötigen Sie vor dem Zugriff auf die Dienste die Zustimmung Ihrer Eltern. Nutzungsbedingungen für Endanwender (kostenlose Anwendungen) 1. Begriffsbestimmungen Für die Zwecke der vorliegenden Bestimmungen gelten die folgenden Begriffsbestimmungen: Anwendung bedeutet jede potenzielle

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

ricardo.ch-magazin Nutzungsbestimmungen

ricardo.ch-magazin Nutzungsbestimmungen Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereich 3 2 ricardo.ch-magazin 3 3 Netiquette 3 4 User Generated Content (UGC) 4 5 Social Media Plugins 4 6 Datenschutz 4 7 Anwendbares Recht und Gerichtsstand 5 2 5 1 Anwendungsbereich

Mehr

Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln.

Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln. Nutzungsbedingungen Online-Forum Präambel Das Angebot von WIR SIND GARTEN ist ein Angebot von (WIR SIND GARTEN GmbH, Nadischweg 28a, A-8044 Weinitzen). WIR SIND GARTEN stellt den Nutzern sein Angebot,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Mietboss, Inhaber Daniel Krumdiek, Schützenweg 24, 27243 Harpstedt

Mehr

E-Learning Vertragsbedingungen

E-Learning Vertragsbedingungen 1. Angebot und Vertragsschluss E-Learning Vertragsbedingungen 1.1 Das Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen ( Lizenznehmer") im Sinne des 14 BGB. Verbrauchern ist diese Leistung nicht zugänglich.

Mehr

Mit der Nutzung des Angebots erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Mit der Nutzung des Angebots erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. AGB Nutzungsbedingungen für das Internetportal aupair life 1 Einbeziehung Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil des Vertrags zwischen Frau Anette Wandres (nachfolgend Anbieter

Mehr

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung

GESUNDHEITSBEZIRK Brixen. Internetnutzung Internetnutzung Wir freuen uns, Ihnen eine unentgeltliche Internetverbindung über ein Funk-Netz (WLAN) im Krankenhaus und Sterzing zur Verfügung stellen zu können. Die Patienten müssen sich das erste Mal

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads

Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Nutzungsbedingungen für Internetseite und Internet-Downloads Stand: Jänner 2015 Stand: Jänner 2015 Seite 1 von 5 Inhalt 1. Nutzungsbedingungen und -rechte 3 2. Rechte an Software, Dokumentation und sonstigen

Mehr

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein.

Die Website oder unsere betreffenden Dienstleistungen können zeitweilig aus verschiedenen Gründen und ohne Vorankündigung nicht verfügbar sein. Nutzungsbedingungen Die Website Eislaufbörse ECZ-KLS (nachfolgend die "Website") gehört der Kunstlaufsektion ECZ (nachfolgend "KLS-ECZ.CH" oder "wir", "uns", etc.), welche sämtliche Rechte an der Website

Mehr

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C

Allgemeine Bedingungen. für die. Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Allgemeine Bedingungen für die Benennung eines Kontakts mit Sitz Berlin als Tech-C Präambel Der Kunde möchte einen Domainregistrierungsvertrag mit der 1API GmbH über die Registrierung einer.berlin Domain

Mehr

Übersicht AGB Courierfusion

Übersicht AGB Courierfusion Übersicht AGB Courierfusion 1. Vorbemerkungen / Gegenstand des Vertrags 2. Zustandekommen des Vertrags 3. Leistungspflichten / Testphase 4. Allgemeine Sorgfaltspflichten des Nutzers 5. Systemnutzung /

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von work like you want

Allgemeine Geschäftsbedingungen von work like you want Allgemeine Geschäftsbedingungen von Stand: 28.04.2015 1. Allgemeines, Geltungsbereich, Änderung der AGB 1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als AGB bezeichnet) gelten für

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen der Perfekt Finanzservice GmbH Anschrift Perfekt Finanzservice GmbH Augustinusstraße 9B 50226 Frechen Kontakt Telefon: 02234/91133-0 Telefax: 02234/91133-22

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Dominik Schlief Am Buddenberg 1 in 59379 Selm (nachfolgend:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Royalty Free Lizenz 1 Geltungsbereich (1) Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Bodenbender luftbild verlag - Dr. Jörg Bodenbender

Mehr

Datenschutz- und Vertraulichkeitsvereinbarung

Datenschutz- und Vertraulichkeitsvereinbarung Datenschutz- und Vertraulichkeitsvereinbarung zwischen der Verein - nachstehend Verein genannt - und der Netxp GmbH Mühlstraße 4 84332 Hebertsfelden - nachstehend Vertragspartner genannt - wird vereinbart:

Mehr

Nutzungsbedingungen für Internet-Dienste der WCTAG (Stand 01.01.2015)

Nutzungsbedingungen für Internet-Dienste der WCTAG (Stand 01.01.2015) Nutzungsbedingungen für Internet-Dienste der WCTAG (Stand 01.01.2015) Der Internetauftritt der WCTAG bietet benutzerspezifische Funktionen. So haben Lehrkräfte die Möglichkeit, unter dem Menüpunkt Unterricht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen 1 Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Herrn Stefan Hammer, Bandelstr. 20, 10559 Berlin, (nachfolgend Anbieter ), gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Text

Allgemeine Geschäftsbedingungen Text Allgemeine Geschäftsbedingungen Text Es gelten die Allgemeinen Vertragsgrundlagen des Fachverbands Freier Werbetexter e.v. (FFW) 1. Urheberrecht und Nutzungsrechte 1.1 Die Texte und Konzepte des Texters

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen

Vertrag über die Registrierung von Domainnamen Vertrag über die Registrierung von Domainnamen zwischen Bradler & Krantz GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Platz 10 44787 Bochum - nachfolgend Provider genannt - und (Firmen-) Name: Ansprechpartner: Strasse:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung für Gewissen Erleichtern Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Für die Nutzung dieser Plattform gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die

Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die Nutzungsbedingungen für Cashlog 1.Allgemeines Cashlog ist ein Zahlungsservice der Buongiorno Deutschland GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Pietro Catello und Giovanni Tivan, Odeonsplatz 18, 80539

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Econeers GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Econeers GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Econeers GmbH Stand: 8. Oktober 2013 Wir, die Econeers GmbH, Käthe-Kollwitz-Ufer 79, 01309 Dresden, (nachfolgend Econeers oder wir ) ermöglichen auf unserer Crowdfunding-Plattform

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Timo Blumenschein

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. Timo Blumenschein ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Timo Blumenschein 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Timo Blumenschein und den

Mehr

ZAHNÄRZTEKAMMER NORDRHEIN Körperschaft des öffentlichen Rechts

ZAHNÄRZTEKAMMER NORDRHEIN Körperschaft des öffentlichen Rechts Zahnärztekammer Nordrhein Postfach 105515 40046 Düsseldorf ZAHNÄRZTEKAMMER TEIL A Allgemeine Nutzungsbedingungen des Portals portal.zaek-nr.de (1) Die ZÄK Nordrhein unterhält für ihre Mitglieder unter

Mehr

HUGO BOSS Kommunikationsportale

HUGO BOSS Kommunikationsportale HUGO BOSS Kommunikationsportale A. Allgemeine Nutzungsbedingungen I. Anwendungsbereich Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für die von der HUGO BOSS AG und/oder von Unternehmen, an denen die HUGO

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel Stand: 01. November 2009 Geltungsbereich & Abwehrklausel 1.1 Für die über diese Domain / diesen Internet-Shop

Mehr

AGB der Inacu Solutions GmbH

AGB der Inacu Solutions GmbH AGB der Inacu Solutions GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Nutzung des BankITX Informationssystems der Inacu Solutions GmbH. 1 Vertragsgegenstand (1) Die Inacu Solutions

Mehr

YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen

YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen YeBu Allgemeine Geschäftsbedingungen Übrigens: Sie können dieses Dokument auch im PDF Format herunterladen. Inhalt: 1 Leistungen und Haftung 2 Kosten 3 Zahlungsbedingungen 4 Benutzerpflichten 5 Datenschutz

Mehr

Sharepoint Nutzungsbedingungen

Sharepoint Nutzungsbedingungen Sharepoint Nutzungsbedingungen Die Bertelsmann Stiftung (nachfolgend Betreiber ) betreibt die Website Sharepoint Musikalische Bildung. Die Nutzung des Sharepoints wird den Nutzern/ Nutzerinnen unter der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Oldenburg Tourismus & Marketing GmbH (nachfolgend OTM) für das Internetforum unter www.oldenburg-tourist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Oldenburg Tourismus & Marketing GmbH (nachfolgend OTM) für das Internetforum unter www.oldenburg-tourist. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Oldenburg Tourismus & Marketing GmbH (nachfolgend OTM) für das Internetforum unter www.oldenburg-tourist.de Oldenburg Tourismus & Marketing GmbH Geschäftsführerin: Silke

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen von LivingKidsBooks

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen von LivingKidsBooks Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen von LivingKidsBooks Abovo-IT UG (haftungsbeschränkt), Dennewartstr. 25-27, D-52068 Aachen, (im Folgenden: Abovo-IT), betreibt die Internetseite www.livingkidsbooks.com.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Kundeninformationen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Kundeninformationen) Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Kundeninformationen) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften

Mehr

Zwischen. ...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt. vertreten durch,,, und. ,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt. vertreten durch,,,

Zwischen. ...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt. vertreten durch,,, und. ,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt. vertreten durch,,, Zwischen...,...,... im Folgenden Datenbankhersteller genannt vertreten durch,,, und,,,,, im Folgenden Vertragspartner genannt vertreten durch,,, wird folgender Vertrag zur Überlassung von Content geschlossen:

Mehr

Nutzungsbedingungen für das B. Braun Extranet

Nutzungsbedingungen für das B. Braun Extranet Nutzungsbedingungen für das B. Braun Extranet 1. Geltungsbereich Für Ihre Nutzung des B. Braun Extranets (nachfolgend: "Extranet") der B. Braun Melsungen AG (nachfolgend: B. Braun ) gelten die folgenden

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für Nutzer des Online-Abrechnungs-Service ( ProAcc )

Allgemeine Nutzungsbedingungen für Nutzer des Online-Abrechnungs-Service ( ProAcc ) Allgemeine Nutzungsbedingungen für Nutzer des Online-Abrechnungs-Service ( ProAcc ) I. Leistungsgegenstand Die an das Abrechnungsverfahren angeschlossenen Agenturen bieten im Zusammenwirken mit der Omnicom-Beteiligungs

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform Allgemeine Geschäftsbedingungen der Exporo AG für die Nutzer der Plattform Stand: 21. November 2014 Die Exporo AG mit Sitz in Hamburg, geschäftsansässig Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (nachfolgend auch

Mehr

Multimediagestattung kabelanschluss, internet und telefon

Multimediagestattung kabelanschluss, internet und telefon Multimediagestattung kabelanschluss, internet und telefon Ihr Kabelanschluss für Fernsehen, Internet und Telefon. serviceadresse hausanschrift Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH,, Telefon 0800

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen 1 Parteien des Rechtsverhältnisses 1. Betreiber Betreiber im Sinne der allgemeinen Nutzungsbedingungen ist die Firma Lichtpfade, Inhaberin Frau Gabriele Hirsch, Am Grundfeld

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Informationsportal CCF.NRW

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Informationsportal CCF.NRW Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Informationsportal CCF.NRW 1. Geltungsbereich und Anbieter 1. Das Portal CCF.NRW unter www.ccf.nrw.de ist ein Informationsportal der EnergieAgentur.NRW GmbH, vertreten

Mehr

Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT

Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT Bedingungen für die Überlassung von Freeware-Software-Produkten von HIPPSOFT c 2012 HIPPSOFT Inhaltsverzeichnis Hinweis II 1 Vertragsbedingungen 1 1.1 Gegenstand des Vertrages.............................

Mehr

A. Präambel. B. Downloads. C. Fotogalerie

A. Präambel. B. Downloads. C. Fotogalerie A. Präambel Mit der Nutzung der Angebote dieser Internetpräsenz 'lions-club-winnweiler.de' (im folgenden auch 'Anbieter' genannt) erklären Sie sich damit einverstanden, an die folgenden Nutzungsbedingungen

Mehr

Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh

Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh Nutzungsbedingungen der DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum ggmbh I. ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN Durch seinen Zugriff auf die Seiten und Angebote der Internet-Präsenz (nachfolgend zusammenfassend Website

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) WWW.JOBSHOOTER.DE Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1 Leistungsgegenstand (1) Novus Marketing Werbung & Hochschulmarketing, Inh. Stefko Kruse, Rungestraße 17, 18055 Rostock (nachfolgend: Anbieter genannt)

Mehr

Firmware-Update für das Blackberry Bold 9900

Firmware-Update für das Blackberry Bold 9900 Firmware-Update für das Version 1.0 Vodafone D2 GmbH 2012 Firmware-Update für das Diese Anleitung beschreibt das Firmware-Update für das. Das Firmware-Installationspaket erhalten Sie über die Vodafone-Homepage.

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Informationsportal KlimaKonzept.NRW

Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Informationsportal KlimaKonzept.NRW Allgemeine Nutzungsbedingungen für das Informationsportal KlimaKonzept.NRW 1. Geltungsbereich und Anbieter 1. Das Portal KlimaKonzept.NRW unter www.klimakonzept.nrw.de ist ein Informationsportal der EnergieAgentur.NRW

Mehr

Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Cloud-Service und während kostenloser

Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Cloud-Service und während kostenloser Allgemeine Geschäftsbedingungen für den askdante Cloud- Service und für die Nutzung von askdante innerhalb kostenloser Testzeiträume Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Cloud-Service

Mehr

Stand 29.01.2010 Bedingungen für die Nutzung des Online-Service für Kunden der Stadtwerke Karlsruhe GmbH

Stand 29.01.2010 Bedingungen für die Nutzung des Online-Service für Kunden der Stadtwerke Karlsruhe GmbH Stand 29.01.2010 Bedingungen für die Nutzung des Online-Service für Kunden der Stadtwerke Karlsruhe GmbH Der Online-Service ist ein Service der Stadtwerke Karlsruhe GmbH, der es dafür registrierten Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH. Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform

Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH. Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform Allgemeine Geschäftsbedingungen der DRS Fashion Concept GmbH Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform www.uebervart-shop.de und www.uebervart.de zwischen DRS Fashion Concept

Mehr

1. Bereitstellung von Speicherplatz für die Speicherung von Daten des Kunden im World Wide Web.

1. Bereitstellung von Speicherplatz für die Speicherung von Daten des Kunden im World Wide Web. Allgemeine Geschäftsbedingungen DXX -, Andreas Wolf Geschw. Scholl Str. 11 07407 Rudolstadt 1 Webhostimg 2 Domain 1. 1 Leistungsbeschreibung 1. Bereitstellung von Speicherplatz für die Speicherung von

Mehr

(3) Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird beim Anbieter nicht gespeichert.

(3) Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird beim Anbieter nicht gespeichert. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Forum Gesunder Rücken besser leben e.v., vertreten durch

Mehr

Nutzungsbestimmungen. Online Exportgarantien

Nutzungsbestimmungen. Online Exportgarantien Nutzungsbestimmungen Online Exportgarantien November 2013 1 Allgemeines Zwischen der Oesterreichischen Kontrollbank Aktiengesellschaft (nachfolgend "OeKB") und dem Vertragspartner gelten die Allgemeinen

Mehr

burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen

burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen burgdorf-info.ch: Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln den rechtlichen Rahmen für die Beziehung zwischen Ihnen als Kunde sowie

Mehr

Disclaimer. 1. Haftungsbeschränkung. Inhalte des Blogs

Disclaimer. 1. Haftungsbeschränkung. Inhalte des Blogs Disclaimer 1. Haftungsbeschränkung Inhalte des Blogs Die Inhalte dieses Blogs werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit

Mehr

BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT

BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT BESONDERE BEDINGUNGEN PREPAID-ANGEBOT Stand 07. Juni 2010 1 VERTRAGSGEGENSTAND Im Rahmen des Vorausbezahlungs (Prepaid)-Angebots kann ein Kunde ein Prepaid-Konto (Guthabenkonto) einrichten mit der Möglichkeit

Mehr

Nutzungsbedingungen für die ixpos Export Community. Stand: 15. März 2012

Nutzungsbedingungen für die ixpos Export Community. Stand: 15. März 2012 Nutzungsbedingungen für die ixpos Export Community Stand: 15. März 2012 Vielen Dank für Ihr Interesse an der Nutzung unseres Angebots. Mit der Registrierung als Nutzer der Export Community des ixpos-portals

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. 1 (1)Geltungsbereich (2)Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die mietweise Überlassung von Hostelzimmern

Mehr

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von "" (nachfolgend "MedienWeb" genannt) erfolgen ausschließlich aufgrund den folgenden Geschäftsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen (Version Oktober 2014) 1. Geltungsbereich Die PrimeMath GmbH mit Sitz in Uster (PrimeMath) bietet auf ihrer Webseite (www.primemath.ch) Lernvideos im Bereich der Mathematik

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bird Like - Designagentur Bird Like - Designagentur / Schachtstr. 12b / 31180 Giesen info@bird-like.com / www.bird-like.com Stand April 2015 Seite 1 von 5 Allgemeine

Mehr

ALLG. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006) der Partnerbetriebe der Tourismus Salzburg GmbH

ALLG. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006) der Partnerbetriebe der Tourismus Salzburg GmbH Tourismus Salzburg GmbH ALLG. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006) der Partnerbetriebe der Tourismus Salzburg GmbH (Fassung vom 15.11.2006) 1 Allgemeines 1.1 Diese Allg. Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Sie können diese AGB auch als PDF-Version herunterladen. 1. Geltungsbereich 1.1 Die Internetseite www.zmarta.de wird von der Freedom Finance GmbH betrieben. Zmarta ist eine

Mehr

Nutzungsbedingungen von Arcor.de

Nutzungsbedingungen von Arcor.de Nutzungsbedingungen von Arcor.de 1. Geltungsbereich und Änderungen dieser Nutzungsbedingungen 1.1 Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln das zwischen dem Kunden und der Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma STICK tea Schweiz 1 Geltungsbereich und Begriffsdefinitionen Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen STICK tea

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt 1 Allgemeines -------------------------------------------------------------------------2 2 Nutzung des Online-Shops---------------------------------------------------------2

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Version 2014-11-29 Hostsharing eg 29. November 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Geltungsbereich 1 2 Vertragsgegenstand 2 3 Vertragsschluss 3 4 Vertragslaufzeit und -kündigung 4

Mehr

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang.

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang. Allgemeine Geschäftsbedingungen Suchmaschinenoptimierung I. Allgemeines 1. Die RP Digital GmbH bzw. die im Auftrag von RP Digital tätigen Subunternehmer erbringen für den Auftraggeber Dienstleistungen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen der Guestlist.ch AG Stand Juni 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN I. GELTUNG Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Guestlist AG ("AGB") gelten für jeden Benutzer

Mehr

mercurius innovative impulse GmbH (als Betreiber der Internet-Seite www.liodo.com) Nernststraße 37 28357 Bremen Deutschland

mercurius innovative impulse GmbH (als Betreiber der Internet-Seite www.liodo.com) Nernststraße 37 28357 Bremen Deutschland P A C H T V E R T R A G Zwischen der mercurius innovative impulse GmbH (als Betreiber der Internet-Seite www.liodo.com) Nernststraße 37 28357 Bremen Deutschland im folgenden»verpächter«genannt und Firma:

Mehr

DISCLAIMER KSA CHECK-IN. Nutzungsbestimmungen KSA Check-in. Geltungsbereich

DISCLAIMER KSA CHECK-IN. Nutzungsbestimmungen KSA Check-in. Geltungsbereich DISCLAIMER KSA CHECK-IN Nutzungsbestimmungen KSA Check-in Geltungsbereich Das KSA Check-in ist eine Dienstleistung des KSA (Kantonsspital Aarau AG). Sie ermöglicht Schweizer Fachärzten und Praxen, die

Mehr

Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Nutzungsbedingungen und Datenschutz Allgemeines TUwas!- ist ein Teilprojekt von Genderfair (früher fforte WIT Women in Technology ). Im Rahmen dieses Projektes sind zukünftige Studentinnen und Erstsemestrige Studentinnen eine wichtige Zielgruppe.

Mehr

Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer

Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer Teilnahmebedingungen für Savebon-Nutzer 1. Dienstanbieter Savebon ist ein Dienst der Savebon UG (haftungsbeschränkt) Meiningerstr. 8, 10823 Berlin. 2. Leistungsbeschreibung Savebon betreibt das Online-Portal

Mehr

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an:

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: UNLIMITED License EXCLUSIVE License o EXCLUSIVE limited License o EXCLUSIVE unlimited

Mehr

PARTNERVEREINBARUNG. sumonet.de

PARTNERVEREINBARUNG. sumonet.de PARTNERVEREINBARUNG Partnervereinbarung SumoNet zwischen der Sumo Scout GmbH, Bernd-Rosemeyer-Str. 11, 30880 Laatzen Rethen, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Jens Walkenhorst, ebenda -nachfolgend:

Mehr

Lizenzvertrag. - Profi cash -

Lizenzvertrag. - Profi cash - Lizenzvertrag - Profi cash - zwischen der Volks- und Raiffeisenbank Prignitz eg Wittenberger Str. 13-14 19348 Perleberg - nachstehend Bank genannt - und - nachstehend Kunde genannt - Seite 1 von 6 1. Vertragsgegenstand

Mehr

Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH

Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH Stadtwerke Zeven GmbH Stand: 17.08.2015 Nutzungsbedingungen des Online Service Portals für Kunden der Stadtwerke Zeven GmbH Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich online registrieren, akzeptieren Sie die

Mehr

Nutzungsbedingungen JWP-Portal

Nutzungsbedingungen JWP-Portal NBP-DE Nutzungsbedingungen JWP-Portal JadeWeserPort Realisierungs GmbH & Co. KG NO TIDE. NO LIMITS. Nutzungsbedingungen für das JWP-Portal Stand 07/2013 Nutzungsbedingungen für das JWP-Portal Die Webseite

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop

Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Searchmetrics Shop Stand vom 03.05.2012 Geltungsbereich Für die Nutzung des Searchmetrics Shop durch den Endkunden von Searchmetrics und der im Online Shop verkauften

Mehr

Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR

Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR Vertrags- und Geschäftsbedingungen zur Teilnahme am KLiNGEL b2b-portal KAPOR 13.07.2010 1. GEGENSTAND DER BEDINGUNGEN /GELTUNGSBEREICH... 2 2. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN... 3 3. ZUSTANDEKOMMEN DER TEILNAHMEBERECHTIGUNG...

Mehr