AUSGABE. April UNIT Breitensee. seit April UNIT Partner. Effizienz am Arbeitsplatz. UNIT Standorte Breitensee & Oberdöbling

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AUSGABE. April 2010. UNIT Breitensee. seit April 2010. UNIT Partner. Effizienz am Arbeitsplatz. UNIT Standorte Breitensee & Oberdöbling"

Transkript

1 AUSGABE 01 April 2010 UNIT Breitensee seit April 2010 UNIT Standorte Breitensee & Oberdöbling Effizienz am Arbeitsplatz UNIT Partner

2 VORWORT Miteinander statt nebeneinander Die UNIT-Initiative gibt UNIT-PartnerInnen die Möglichkeit, mit Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen Kontakte zu knüpfen, Synergien zu nutzen und voneinander zu profitieren. DI Michaela Benesch Geschäftsführung INHALT STANDORTE UNIT Breitensee RATGEBER Effizienz am Arbeitsplatz 6 PARTNER UNIT spricht Selbstständige, Mikrounternehmen sowie Klein- und Mittelbetriebe an. So unterschiedlich die Arbeitsbereiche und so flexibel die Arbeitsweisen dieser Unternehmen auch sind: Der gemeinsame Nenner ist der Bedarf nach Raum, der individuellen Ausdruck und interdisziplinären Austausch möglich macht. Das UNIT-Konzept setzt dabei auf intelligente und funktionale Architektur es wird Raum geboten, der mit den UNIT-PartnerInnen wachsen und erweitert werden kann. Genau hier setzt die UNIT- Service GmbH mit Ihrem Geschäftskonzept an. Mit Eröffnung des ersten Standortes - - mitten im 19.Bezirk entlang der Hofzeile, zeigte und bestätigte sich bereits der Bedarf an kleinen, überschaubaren und kostengünstigen Arbeitseinheiten. Abgestimmt auf die Eröffnung und Inbetriebnahme des zweiten Standortes - UNIT Breitensee - erscheint die erste Ausgabe des UNIT-Magazins. Durch die Präsentation von UNIT-PartnerInnen in diesem Magazin soll ein Kennenlernen zwischen den Unternehmen an den unterschiedlichen UNIT-Standorten ermöglicht werden, um die Vernetzung zu fördern und erfolgreich zu wachsen. bs immobilien 1 8 Übersetzungsbüro Kourimsky 1 9 Praxis für Konfliktlösung 10 Ernährungsberatung & Bewegung 11 Agentur ideen-reich 12 SEICON Österreich 13 TOP GYM Fitness-Studio 14 barista Gastronomie GmbH 15 tanz.coop verein for arts lädt zum TanzTag.10. Anlässlich des Welttanztages treffen sich zeitgenössische TänzerInnen, MusikerInnen und KünstlerInnen. Site Specific - eine Fabriksetage wird zum unverzichtbaren Mitspieler in kreativen und performativen Prozessen und dient als Medium künstlerischer Gestaltung. 29. April 2010, 19:30 Uhr - Wirtschaftspark Breitensee Kartenreservierung unter: 0680/ UNIT schafft Raum Zum Leben und Arbeiten. DI Stephan Barasits Geschäftsführung 2 UNIT MAGAZIN APRIL 2010 APRIL 2010 UNIT MAGAZIN 3

3 STANDORT UNIT Breitensee Mitten in der Stadt versprüht der klassische Wirtschaftspark Breitensee den Charme vergangener Tage. Heute zählt der Bezirk zu den Kreativpotentialen Wiens. Der Traum vom Büro im Grünen ist Wirklichkeit - die bietet Raum für inspirierendes Arbeiten in Wiens Grünruhelage. Die UNIT Breitensee wurde auf dem gen Fensterflächen und versiegeltem Schritt für Schritt entwickelt sich der Unweit von der Innenstadt entfernt worden. Als UnternehmerIn an einem dernste Meetingräume und Espres- Areal vom Wirtschaftspark Breiten- Industrieboden vermitteln ein offe- Wirtschaftspark Breitensee in einen arbeitet und lebt man fernab von UNIT-Standort ist man weit mehr als so-lounges angeboten. Extra bezahlt see im 14. Bezirk realisiert. 14 in sich nes und freundliches Arbeitsklima zukunftsweisenden Arbeits- und Le- Hektik und Großstadtstress. In der nur MieterIn, man ist UNIT-PartnerIn werden müssen unter anderem le- abgeschlossene Büro- und Arbeits- mit Fabrikscharakter. bensraum. Der bestehende Gewer- finden Sie helle, und hat die Möglichkeit, Synergien diglich die Telefongebühren und die einheiten von 22 m2 bis 70 m2 warten auf Unternehmen unterschiedlicher Größe. Bis zu 3,5 m hohe und helle Räume mit großzügi- UNIT Breitensee Goldschlagstraße 172 Ecke Missindorfstraße Wien Ansprechperson Fr. Mag. (FH) Judit Staufer T +43 (0) Die Räume bieten eine komplette EDV-Infrastruktur, Zwischenwände mit transluzenten Glaselementen, schallisolierte Raumboxen und vieles mehr. Zusätzlich gibt es wie in jeder UNIT auch hier zahlreiche Services, vom Besprechungsraum bis zur Espresso Lounge, die gemeinsam genutzt werden können. So greifen auf einer Gesamtfläche von 712 m2 Design, Funktion und Service ineinander und machen Arbeiten im inspirierenden Ambiente möglich. Schon in den letzten Jahren haben mehrere innovative Unternehmen den Charme des Gewerbehofs für sich entdeckt - neben dem City- Channel W24 und dem freien Wiener Stadtsender Okto TV arbeiten hier der Unternehmensverband Lasergruppe sowie die auf Folientastaturen spezialisierte Firma Gnad. behof wird revitalisiert und durch einen neuen Bauteil ergänzt. Ein Innovations- und New Media- Center mitten in Breitensee ist nun im Vormarsch. Dieses sollen Unternehmen unterschiedlicher Größe aus der Kreativwirtschaft ein neues Zuhause bieten soll. Bis 2012 sollen m2 Nutzfläche für Büro- und Betriebsflächen, eine Volksgarage sowie eine Wohnhausanlage mit geförderten Mietwohnungen am Areal zur Verfügung stehen. So eignet sich dieser UNIT- Standort besonders gut für kreative und innovative technologieorientierte Unternehmen. Neben Arbeitsraum bietet das Areal auch Raum für Entspannung unter freiem Himmel - ob auf den einzelnen Terrassen oder im Schanigarten des Barista-Cafe s mit Einblick ins Okto-Studio. freundliche und großzügige Räumlichkeiten vor. Mit einer direkten öffentlichen Anbindung zur Wiener City haben Sie den richtigen Standort für Ihren Arbeitsalltag. Insgesamt 13 Einheiten zwischen 10 m2 und 75 m2 stehen unseren UNIT- PartnerInnen auf einer Gesamtfläche von über 460 m2 zur Verfügung. Wenn Sie zunächst noch keinen ganzen Büroraum für sich benötigen, dann besteht auch in bestimmten Einheiten die Möglichkeit, nur einen einzelnen Arbeitsplatz zu nutzen. Somit lässt sich Ihr benötigter Arbeitsraum optimal gestalten. Die wurde als erster Standort des UNIT-Konzeptes im September 2009 eröffnet. Auf der Suche nach einem neuen Büro beziehungsweise Arbeitsplatz sind mehrere Unternehmen bei uns fündig ge- zu nutzen - ob beim Brunch in der gemeinsamen Espresso-Lounge oder wenn gemeinsam Projekte und Aufträge abwickelt werden. Darüber gibt es gemeinsame Veranstaltungen, um auch zwischen den Standorten die Vernetzung zu fördern. Als spezielle Einheit der UNIT Oberdöbling wird der Gruppenraum mit eigenem Eingang angeboten. Wenn Sie Workshops gestalten bzw. projektabhängig mehr Arbeitsraum benötigen, dann kann dieser Raum tageweise - über das Jahr verteilt oder blockweise - entsprechend Ihrer Zeitplanung zur Verfügung gestellt werden. Allen UNIT-PartnerInnen wird, unabhängig vom Standort, Arbeitsraum mit einer Ausstattung auf höchstem Niveau sowie gemeinsam nutzbare Services wie IT-Infrastruktur, mo- Papierkosten. Ansonsten sind nahezu alle Leistungen sind in den sogenannten All Inclusive-Packages inkludiert. Hofzeile 3 / 11 Ansprechperson Fr. DI Michaela Benesch T +43 (0) UNIT MAGAZIN APRIL 2010 FOTOS: UNIT BREITENSEE FOTOS: UNIT OBERDÖBLING APRIL 2010 UNIT MAGAZIN 5

4 RATGEBER Effizienz und Effektivität im Büro Produktives und motiviertes Arbeiten im Büro Vielfach nein, solange die reine Zweckorientierung im Vordergrund steht. Aus Zweck- und Funktionsräumen müssen Lebens- und Erleb- gerade in diesem Bereich derzeit Zuwächse zu verzeichnen sind. Und das spielt es auch meist gar keine Rolle, dass der vermeintliche Kollege nisräume werden. Büro ist das Ab- beim Kaffeplausch aus einer ganz Rund 3,5 Millionen Österreicher Aber warum treffen sich Menschen in treffen sich in Büros, weil sie Ab- bild von Organisation, Funktion und anderen Branche oder Organisati- marschieren täglich ins Büro und Zeiten der drahtlosen Telekommuni- wechslung, Begegnung und soziale Unternehmenskultur. Leider kommt on kommt. Die geistige Befruchtung durchleben dort den Arbeitsalltag kation überhaupt noch in Büros? In Interaktion suchen. Der totale Rück- die Unternehmenskultur dabei sehr entsteht aus der Gegensätzlichkeit. zwischen Kopierer, Kaffeeautomaten einer wissenschaftlichen Untersu- zug ins Heimbüro in Verbindung mit häufig zu kurz. Ausgelöst vom wirt- und Kollegen Stunden sei- chung haben wir vier Motive identi- Telearbeit hat nicht stattgefunden. schaftlichen Druck der Märkte ist die Mit Bürogestaltung schaffen wir In- nes Lebens verbringt der klassische fiziert. Zum gewünschten Tagesrythmus ge- reine Kostenorientierung natürlich frastruktur und das Umfeld, in dem Büroarbeiter durchschnittlich in den hört es dazu, den Ort zu wechseln absolut kein Heilmittel, sondern be- sich unsere Mitarbeiter erst entfalten vier Wänden, die nicht seine eigenen Das traditionelle Thema Ressour- und in anderer Umgebung, inspiriert wirkt leider oft das ganze Gegenteil, können. Wenn man bedenkt, dass sind. Doch die Wände dieser vertrau- cen teilen hat jedenfalls an Bedeu- durch Kollegen die tägliche Schaf- dass in schwierigen Zeiten nach mas- vom Gesamtkostenspektrum eines ten Bürowelt beginnen zu bröckeln. Der Vormarsch neuer Medien, fle- tung verloren. Ging es früher noch darum, die Zugänglichkeit zu Akten fenskraft zu erneuern. Die Gesellschaftsentwicklung mit siven Einschränkungen auch noch die Motivation sinkt. Das ist aber sicher- Unternehmens im Durchschnitt immerhin 80 % in den Bereich Perso- ANDREAS GNESDA xiblere Arbeitszeitmodelle und ver- und Archiven sowie die gemeinsame der starken Medienorientierung, die lich nicht der Weg aus der Krise. nal fließen und lediglich 2 % in die änderte Arbeitsinhalte fordern neue Nutzung von Bürogeräten und Netz- letztlich sehr oft in die Isolation führt, Bürogestaltung, sind die Ergebnisse Bürogestaltung für die Zukunft. werken zu gewährleisten, so sind leistet hier einen großen Beitrag. Gerade Office Center sind ein sehr gu- oft beschämend und hemmend. Die heute Daten- und Kommunikations- Menschen sind eben Lebewesen, die tes Beispiel für neue und gut gelebte unproduktiven Zeiten liegen im Büro In den meisten Großkonzernen netzwerke virtuell und nicht mehr an sozialen Kontakt, Begegnung, Berüh- Bürokultur. Häufig sind es Menschen, bei 30 % bis 40 % der Arbeitszeit. wechselt schon jetzt jeder Mitarbei- räumliche Gegebenheiten gebunden. rung und Austausch suchen. die durchaus auch von zu Hause ar- An dieser Schraube setzten wir bei ter durchschnittlich mindestens alle Das zweite Motiv Kommunikation Bei allen Motiven spielt das Wissens- beiten könnten, aber sie suchen sich unseren Projekten an. Infrastruktur zwei Jahre seinen Arbeitsplatz. Aufs Jahr gerechnet sind das 50 Prozent, die in eine andere Abteilung, Position oder überhaupt in ein anderes Unternehmen abwandern. Büros müssen auf diese Veränderungen reagieren, hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Ein großer Teil des täglichen Arbeitsprozesses wird kommunizierend wahrgenommen. Der klassische Schreibtisch steht daher nicht mehr im Vordergrund, management eine wesentliche Rolle. Letztlich geht es doch immer darum Wissensprozesse im Büro zu ermöglichen, ja eigentlich zu begünstigen. Der Erfolg eines Unternehmens identifiziert sich maßgeblich aus den Wis- bewusst ein anderes Umfeld, denn Abwechslung und Standortveränderung schaffen den Abstand zwischen Büro und Privatem und inspirieren zur Arbeit. Office Center habe dabei noch den großen Vorteil, dass sie kann zum Wettbewerbsvorteil werden. Bei gleichzeitiger Prozess- und Kostenoptimierung sind höchst positive Ergebnisse erzielbar. Vielleicht ist das der richtige Weg aus der Krise? Ein Ansatz, der messbare Erfolge Gnesda Real Estate & Consulting GmbH Andreas Gnesda - teamgnesda Managementberatung, Projektmanagement, Büroplanung den Mitarbeitern soll effiziente und effektive Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden und das alles zu äußerst optimierten Kosten. vielmehr ist die Vielfalt an Kommunikationsräumen mit unterschiedlichen Einrichtungen gefragt. Den größten Stellenwert haben heute aber soziale Motive. Menschen sensprozessen und der Motivation der Mitarbeiter bei der Umsetzung Ihrer Aufgaben. Werden Büros diesen Anforderungen gerecht? eine Vielfalt an Räumen anbieten, die je nach Arbeitsaufgabe, Kommunikationsanforderung oder einfach Lust und Laune genutzt werden können. Es wundert also niemanden, dass bringen wird, ist es jedenfalls. Lehargasse 11, 1060 Wien T +43 (0) UNIT MAGAZIN APRIL 2010 FOTOS: UNIT OBERDÖBLING APRIL 2010 UNIT MAGAZIN 7

5 Meetingraum in der PARTNER bs immobilien Die konzessionierte Immobilientreuhänderin und Absolventin der Liegenschaftsbewertungsakademie mit mehr als 25 Jahren Erfahrung am Immobilienmarkt. Übersetzungsbüro Kourimsky Die gebürtige Französin Nathalie Kourimsky-Preininger bietet Übersetzungen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen an. Nach ihrem Abschluss an der Han- fast zehn Jahre später einen neu- in Wien. Nach der Geburt ihres Soh- Frau Kourimsky-Preininger übersie- zungen von schriftlichen Texten für konfrontiert sehe. Ich schätze beson- delsschule war Frau Bergbauer-Sauer en Standort in Tschechien. Für die- nes arbeitete sie reduziert weiter und delte ihr Büro aus ihrer Familienwoh- die Sprachen Deutsch, Englisch und ders den Umgang mit interessanten einige Jahre in der Gebäudeverwal- se Niederlassung in Prag hatte sie absolvierte in der Folge die Liegen- nung im September 2009 als erste Dänisch ins Französische sowie Lek- Menschen und freue mich immer wie- tung tätig. Doch nach einiger Zeit noch ein Jahr die Geschäftsführung schaftsbewertungsakademie UNIT-Partnerin in die UNIT Oberdöb- torat von übersetzten französischen der auf neue Herausforderungen. merkte ich, dass mir dieser Beruf zu inne bevor sie sich endgültig für die gründete sie gemeinsam mit einem ling. Ich habe 10 Jahre mein Büro Texten. Mit Französisch als ihre Mut- trocken war und ich entschied, mich Selbständigkeit entschied. Durch die Partner eine Gesellschaft, um beide zu Hause gehabt und immer wieder tersprache hat Frau Kourimsky-Prei- Frau Kourimsky-Preininger ist durch beruflich zu verändern. Da ich in der Osteröffnung sah ich meine Chance Bereiche, einerseits die Maklertätig- überlegt ein eigenes Büro zu neh- ninger die Möglichkeit Begleitdolmet- die Nähe zum Wohnort und das sehr Immobilienbranche bleiben wollte, und wurde in Ungarn und Tschechien keit und andererseits die Bewertung men, eventuell auch gemeinsam schen als besondere Dienstleistung gute Preis-Leistungsverhältnis auf wechselte ich in den Bereich der Im- aktiv. gemeinsam mit einem gerichtlichen mit jemand anderem. Erst mit dem anzubieten. Darunter versteht man das UNIT-Konzept aufmerksam ge- mobilienvermittlung. Parallel zu Ihrer Tätigkeit in einem Maklerbüro absolvierte sie die Konzessionsprüfung, um selbst als Maklerin agieren zu können. Gemeinsam mit diesem Unternehmen eröffnet sie Brigitte Bergbauer-Sauer Hofzeile 3/11/UNIT 5 T +43 (0) Das UNIT-Konzept ist für mich ideal. So kann ich Arbeit und Privates besser miteinander verbinden. Insgesamt sieben Jahre lang arbeitete sie erfolgreich im Osten mit Schwerpunkt auf Gewerbeimmobilien, wobei sie sowohl in Prag wie auch in Wien ein Büro führte. Irgendwann wurde die Lebensführung nicht mehr machbar, beschreibt Brigitte Bergbauer- Sauer ihren Abschied aus dem Osten, da Familie und die zeitaufwendige Arbeit in Prag nicht mehr vereinbar waren. Sie entschied sich ihre Firma in Prag zu verkaufen und begann ihre Tätigkeit als Konsulentin für ein renommiertes Sachverständigenbüro Sachverständigen, abdecken zu können. Zurzeit ist Frau Bergbauer-Sauer primär in Österreich aktiv und hier vor allem in der Vermittlung von Gewerbeimmobilien, wie beispielsweise jüngst die Vermietung einer größeren Fläche im Gasometer-Komplex an ein namhaftes österreichisches Catering- Unternehmen. Die täglichen Staus und regelmäßigen Demonstrationen waren ihr in ihrem bisherigen Büro in der Innenstadt mit der Zeit ein Dorn im Auge. So war sie hoch erfreut über das UNIT-Konzept, auf welches sie durch einen Zeitungsartikel aufmerksam wurde. Somit hatte sie die idealen Voraussetzungen um Arbeit und Privates besser miteinander verbinden zu können. UNIT-Konzept habe ich mich endlich dazu durchringen können. Nach erfolgreichem Abschluss des Germanistikstudiums in Paris kam Frau Kourimsky 1999 nach Wien. Da es sehr schwer war in ihrer Branche Fuß zu fassen entschied sie sich für die Selbständigkeit. Leider ist der Beruf des Übersetzers nicht geschützt, sagt sie. Den Gewerbeschein kann man einfach beantragen ohne etwas vorweisen zu müssen. So kann jeder, der glaubt, Fremdsprachen gut zu beherrschen, sich als Übersetzer versuchen. Seit damals beschäftigt sich Frau Kourimsky-Preininger mit Überset- Dolmetschen in einem informellen Kreis in beiden Sprachrichtungen. Beispielsweise lädt eine Firma französische Kunden zu einer Produktpräsentation nach Wien ein, wo sie am Besprechungstisch in beiden Richtungen übersetzt. Das Büro hat genau die Größe, die ich brauche. Normal ist es schwierig so etwas kleines zu finden, noch dazu mit diesen Facilities und dem tollen Service Mein Aufgabengebiet ist abwechslungsreich und vielfältig da ich mich mit Texten und Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie zum Beispiel Technik und Gastronomie worden. Das Büro hat genau die Größe, die ich brauche. Normal ist es schwierig so etwas kleines zu finden, noch dazu mit diesen Facilities und dem tollen Service, erzählt Frau Kourimsky-Preininger. Übersetzungsbüro Kourimsky Nathalie Kourimsky-Preininger Hofzeile 3/11/UNIT 10 T +43 (0) UNIT MAGAZIN APRIL 2010 FOTOS: BRIGITTE BERGABUER-SAUER FOTOS: UNIT OBERDÖBLING - PARTNER APRIL 2010 UNIT MAGAZIN 9

6 PARTNER Praxis für Konfliktlösung Ängste führen zu schrecklichen Auseinandersetzungen und hindern die Streitenden, konstruktive Lösungen für ihre wechselseitigen Probleme zu entwickeln. Ernährungsberatung & Bewegung Ein individuelles Ernährungs- und Trainingsprogramm sind die Schlüsselfaktoren für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit! Eigentlich hat Frau Mag. Marie-Chris- sie 2002 die Ausbildung zur Media- beratung in Ehe- und Familienrecht Privat hat mich Ernährung, körperli- lichkeit, beratende Einkaufsbeglei- aus Zeitgründen. Ich führe immer tine Pranter Jus studiert und lernte torin und gründete ihre Praxis für gehören auch Konflikte in Familien- che Betätigung und die damit verbun- tung sowie Wochenanalyse der Er- Übungen vor, die man auch zu Hause im Zuge ihres Studienaufenthaltes in Konfliktlösung. Mein Bestreben ist systemen, ausgelöst durch schwe- denen Veränderungen des Körpers nährung an. ganz einfach nachmachen kann, be- Paris das erste Mal das Mediations- es meine Klienten dabei zu unter- re Erkrankungen wie beispielsweise immer schon fasziniert, erzählt Frau schreibt Frau Mag. Neugebauer ihre verfahren kennen. Während meines stützen eine Lösung zu finden. Das Krebs, zu ihrem Aufgabengebiet. In Mag. Ingrid Neugebauer. Ihr Stu- Die Aufgabe meines Berufes besteht Methode. Gerichtsjahres in Wien und der damit heißt nicht, dass ich ihnen die Lösun- der Rolle als Mediatorin wahrt sie dium in Ernährungswissenschaften darin, Begeisterung zu schaffen, so- verbundenen Tätigkeit bei Anwälten, gen präsentiere, sondern viel mehr, die Interessen beider Parteien und schloss sie 1986 ab und absolvierte wohl für Bewegung als auch Ernäh- Speziell auf Grund der besonders habe ich mich entschlossen, für beide begleite ich die Parteien auf ihrem unterstützt diese bei der Problemlö- zusätzlich 2003 noch die Ausbildung rung. schönen und ruhigen Lage der UNIT Parteien tätig werden zu wollen, da Weg. Dabei ist mir besonders wich- sung. Ziel ist die Wiederherstellung zum Fitnesstrainer. Ich wollte einen Oberdöbling mitten im Grünen be- man als Anwalt grundsätzlich ja nur tig, dass die Lösung selbst- und nicht des gegenseitigen Respekts und die Schritt nach vorne gehen, selber die Es ist für mich eine Herausfor- steht außerdem die Möglichkeit eine Seite vertreten kann, schildert fremdbestimmt ist, sagt Frau Mag. Zufriedenheit beider Parteien mit Entscheidungen treffen und Verant- derung lieb gewonnene Lebens- Übungen im Freien zu machen. die Wienerin. Pranter. dem erreichten Ergebnis. wortung übernehmen nennt sie als gewohnheiten zu ändern. Grund für die Selbständigkeit. Nach der Vertiefung auf dem Gebiet Mein Bestreben ist es meine Kli- Neben ihrem Beruf als Mediatorin Grundsätzlich wird immer versucht Ehe- und Familienrecht absolvierte enten dabei zu unterstützen eine bietet die WOMAN-Juristin jeden Neben Fettabbautraining und Vital- ein ganzheitliches Konzept aus die- Lösung zu finden. Dienstag telefonische Beratung über training bietet Frau Mag. Neugebau- sen beiden Faktoren zu erstellen. Praxis für Konfliktlösungen Mag. Marie-Christine Pranter Neben der Mediation und der Rechts- die kostenlose Rechts-Hotline des Magazins WOMAN an. er desweiteren die Abklärung einer möglichen Nahrungsmittelunverträg- Viele Menschen scheuen das Fitnessstudio, sei es aus Scham oder einfach Ernährungsberatung & Bewegung Mag. Ingrid Neugebauer Hofzeile 3/11/UNIT 1 Hofzeile 3/11/UNIT 1 T +43 (0) T +43 (0) UNIT MAGAZIN APRIL 2010 FOTOS: MAG. MARIE-CHRISTINE PRANTER FOTOS: MAG. INGRID NEUGEBAUER APRIL 2010 UNIT MAGAZIN 11

7 PARTNER Agentur ideen-reich Für Herrn Christian Kris, Inhaber der Agentur ideen-reich, war es wichtig, dass sein neues Büro zur Philosophie der Agentur passt: Jung, modern, frisch... SEICON Österreich SEICON betreut den Kunden aktiv. Dieses Unternehmen steht für Sicherheit, begleitet, prüft und korrigiert jene Maßnahmen welche dazu dienen vereinbarte Investitions-, Rendite- und Vermögensziele Realität werden zu lassen. Christian Kris ist Inhaber der Agen- essiert mich die Erschließung neuer Zu diesem Thema hält er auch eine Seit Februar 2010 ist Herr Seiger ten und das Vertrauen der Kunden zu Auf der Suche nach einem neuen tur ideen-reich und seit Herbst 2009 Märkte in diesen Segmenten. Des Vortragsserie unter dem Titel / Motto Partner in der. Be- gewinnen, sagt Herr Seiger und fügt Büro konnte ihn das Gesamtpa- Partner der. Zuvor Weiteren beschäftigt sich die Agentur Made for Eva, die beschreibt war- gonnen hat alles im Objektgeschäft, hinzu: Die Struktur des Unterneh- ket des UNIT Konzepts überzeu- war er im Management tätig und lei- ideen-reich mit Mitarbeiter-Scouting: um Frauen die Konsumkaiser von hier war Herr Seiger vor allem bei mens ist eher konservativ, es zählt gen. tete bereits 2001 eine Agentur. Wir sind kein klassischer Arbeits- heute sind. Hotels und Banken mit der Innen- jetzt das Vertrauen wieder aufzubau- kräfteüberlasser, wir sind Vermittler ausstattung betraut. Zunehmend en und zu gewinnen. Auf der Suche nach einem neuen Herr Kris übt seinen Beruf mit Lei- zwischen Angebot und Nachfrage. Ich glaube dieser Markt ist sehr we- spielte die Finanzierungskomponen- Büro konnte ihn das Gesamtpaket denschaft aus. Mich fasziniert ers- nig aufgearbeitet und es gibt nur we- te eine immer größere Rolle und so Die Struktur des Unternehmens des UNIT Konzepts überzeugen. Er tens die hohe Affinität zu meinen Ich glaube dieser Markt ist sehr nige die sich damit beschäftigen. beschloss ich in die Finanzdienstleis- ist eher konservativ, es zählt verglich zahlreiche Angebote im In- Branchen, in denen ich tätig war und wenig aufgearbeitet und es gibt Er ist Ansicht ist, dass in diesem The- tungsbranche zu wechseln, erzählt jetzt das Vertrauen wieder auf- ternet. Auf den zweiten Blick konnte weiterhin bin, der Immobilien-, der nur wenige die sich damit be- ma / Markt noch sehr viel Potenzial Norbert E. Seiger. zubauen und zu gewinnen. ich feststellen, dass hier alle Kosten Automobil- und der Hotelbranche schäftigen. steckt und nennt somit einen Grund abgedeckt sind - ab dann ging alles und hier im Speziellen das Resort für den Weg in seine Selbständigkeit. Zur Zeit gestaltet er spezielle und in- Sein Unternehmen beschreibt er als sehr schnell und unbürokratisch, er- Wellnesshotels. Zum Zweiten inter- Herr Kris versucht das heutige Kon- dividuelle Produkte. Ganz besondere Finanzdienstleister und sieht sich in zählt Herr Seiger zufrieden. sumverhalten aus der Sicht der Frau- Für sein Büro in der UNIT Oberdöb- Freude bereitet ihm seinen Kunden erster Linie als Partner seiner Kun- Christian Kris en mehr zu behandeln, da die Werbung immer noch in den Händen der Männer ist und diese die Werbung sehr einseitig darstellen. Weil wir ling hat er sich rasch entschieden, da ihn das inkludierte Leistungspaket überzeugt hat. Ich möchte im Vorhinein die monatlichen Gesamtkos- behilflich zu sein, deren Vorstellungen in die Tat umzusetzen und sie bei der Suche nach neuen Strategien zu unterstützen. den. Er versucht ihre Ideen und Ziele umzusetzen, vor allem in den Bereichen Produktfinanzierung, optimierte und strukturierte Vorsorgeberatung, SEICON Österreich, Finance-Controlling & Investment Consulting - Norbert E. Seiger Hofzeile 3/11/UNIT 11 heute einen Markt bedienen, der immer noch sehr stark von Männern dominiert wird obwohl die Frauen im Hintergrund die Fäden ziehen und die ten kennen - bis auf die Papier- und Gesprächskosten weiß ich dies hier, und fügt hinzu: und die Lage ist auf Grund der Nähe zu meiner Wohnad- Trotz Weltwirtschaftskrise blickt Herr Seiger positiv in die Zukunft. Es ist sicher spannend wie die Zukunft Gesellschaftsgründung bis hin zur Finanzierung. Herr Seiger wollte sich schon immer selbständig machen, heute setzt er seine eigenen Vorstel- Hofzeile 3/11/UNIT 8 T +43 (0) Entscheidungen der Männer beeinflussen, erzählt er und fügt hinzu: Das Schwierige ist, dass meine Auftraggeber größtenteils Männer sind. resse für mich ideal. ausschauen wird, es herrscht großes Misstrauen in der Branche. Mein Ziel für die Zukunft ist sicherlich sinnvolle und nachhaltige Strategien anzubie- lungen von Vertrieb und Beratung um. Mir war immer wichtig, dass mein Erfolg mir gehört, dazu gehört aber auch der Misserfolg, erzählt er. T +43 (0) UNIT MAGAZIN APRIL 2010 FOTOS: UNIT OBERDÖBLING FOTOS: UNIT OBERDÖBLING - PARTNER APRIL 2010 UNIT MAGAZIN 13

8 PARTNER TOP GYM Fitness-Studio Das Top GYM im 19. Bezirk bietet Sportbegeisterten 24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche die Möglichkeit ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Barista Gastronomie Wenn Sie glauben, es gäbe heutzutage kein Unternehmen mehr, das aus vollster Überzeugung und mit grenzenloser Leidenschaft seinem Handwerk nachginge, kennen Sie barista nicht! Training Pur im TOP GYM Training pur ist hier 24 Stunden täg- medizinische Leistungsdiagnostik, Wenn Sie glauben, es gäbe heutzuta- Im Wirtschaftspark Breitensee Dafür bietet barista den All in Club in Ob Bodybuilding, Laufen, Triathlon, lich, 7 Tage die Woche möglich und Tauchtauglichkeitsuntersuchungen ge kein Unternehmen mehr, das aus dient barista14 der Versorgung um- den Wiener Stadtbahnbögen mit bes- gezieltes Formen des eigenen Kör- zu fixen Stunden stehen geschulte und generell allen medizinischen vollster Überzeugung und mit gren- liegenden Firmen. Neben täglich ter öffentlicher Verkehrsanbindung. pers, Gewichtsreduktion oder einfach Trainer zur Verfügung. Belangen rund um Training, Sport zenloser Leidenschaft seinem Hand- wechselnden auch vegetarischen Außergewöhnliches Design, Hightech nur Spaß am Auspowern die Ziele und Gesundheit (Raucherberatung, werk nachginge, kennen Sie barista Mittagsmenüs, tollen Kaffeekrea- Licht- und Tonanlage, eine aus dem der TOP GYM Besucher sind ebenso Von Muskelaufbau bis Fitness Schmerztherapie, Impfungen etc.) nicht! tionen sowie Mehlspeisen aller Art, Boden ausfahrbare Bühne, moderns- vielfältig wie es Sportarten gibt. Ei- Zahlreiche Top-Leute bereiten sich berät Dr. Földy direkt im TOP GYM lockt das barista auch abends die tes DJ-Equipment, eigene Garderobe nes haben sie alle gemeinsam: Sie hier auf Meisterschaften vor. So und seit kurzem sogar in einer eige- Barista ist mehr als einfach nur eine Mitarbeiter und Anrainer mit exoti- und kulinarische Betreuung durch die legen Wert auf hartes, ehrliches Trai- helfen sich unsere Mitglieder auch ner Ordination einen Stock unter der Firma. Barista steht für Kundeno- schen Cocktailvariationen, fruchtigen hauseigene Cateringsparte sind nur ning. Seit über 20 Jahren ist das TOP gegenseitig bei der korrekten Aus- Trainingsfläche. rientierung, soziales Engagement, Smoothies, Milchshakes und vielem ein kleiner Auszug aus den vielfälti- GYM in Wien 19 dafür die richtige Ad- führung von Kraftübungen, freut Flexibilität und Verlässlichkeit. Die mehr! gen Möglichkeiten dieser Top-Veran- resse: Bei uns ist jeder richtig, der sich Studioleiter Zechmeister über Entspannung in Sauna, Dampf- Gastronomie ist für barista eine staltungslocation. einfach nur trainieren will. das hohe Trainingsniveau. Außer- bad und Solarium Spielfläche, die sie zu Ihren Gunsten Auch der Spitzensport vertraut dem seien alle Mitglieder an einem Zu einem professionellen, gesunden voll ausnützt. auf barista. Seit dem Jahr 2009 ist Wir freuen uns auf Ihren Besuch! ernsthaften, schweißtreibenden und und zielführenden Training gehört barista unter anderem Partner des TOP GYM Fitness-Studio Betriebs GmbH Kreilplatz 1/2 T +43 (0) zielführenden Training interessiert. Nicht umsonst lautet der Wahlspruch im TOP GYM Train hard, no wellness. Personal Training und Medizinische Betreuung Wer in Sache Training und Körperarbeit noch ein bisschen mehr in die Tiefe gehen will, der wendet sich (kostenpflichtig) an den studioeige- nach der Anstrengung auch die richtige Regeneration und Entspannung. Sauna und Dampfbad sind von 6-24 Uhr geöffnet, die Solarien laden sogar rund um die Uhr zu einer entspannten Wärmedosis ein. Stressfreies Training garantiert auch die gute Erreichbarkeit des Studios oberhalb des Einkaufszentrums Q19. Die Cateringsparte ist durch konsequent herausragende Leistungen und ihre lösungsorientierte Arbeitsweise in den vergangenen drei Jahren mit über 200 österreichweiten Veranstaltungen pro Jahr zu einem bedeutenden Meister ihres Fachs geworden. Egal ob Buffet, Flying Fingerfood, Galadinner, Kongressbetreuung oder Cocktailbar: barista steht für umfassende Komplettbetreuung und -lö- Traditions-Fußballklubs Admira Wacker in der Südstadt. Die Sportler und Sportbegeisterten jubeln nicht nur über Tore auf dem Platz, sondern auch über die kulinarischen Volltreffer von barista. Einmal einen ganzen Club reservieren? Eine Feier der besonderen Art?! barista 14 Goldschlagstraße Wien barista - Events & Gastronomie barista Gastronomie GmbH T +43 (0) nen Personaltrainer Peter Mohr. Für sungen. 14 UNIT MAGAZIN APRIL 2010 FOTOS: TOP GYM (TOP GYM) FOTOS: CAFE BARISTA, BREITENSEE APRIL 2010 UNIT MAGAZIN 15

9 UNIT-Service GmbH Universitätsstraße Wien T +43 (0) F +43 (0) M +43 (0) Hofzeile 3 / 11 UNIT Breitensee Goldschlagstraße Wien IMPRESSUM Medieninhaber, Verleger und Herausgeber: UNIT-Service GmbH, Universitätsstraße 11, A-1010 Wien T +43 (0) , Chefredaktion / Layout: Michael Stöckl Redaktion: Michaela Benesch, Stephan Barasits, Judit Staufer, Tamara Fraberger Fotos (Quelle): UNIT- Service GmbH, Wulz Services, Mag. Neugebauer, Mag. Pranter / WOMAN Dieses Magazin erscheint zwei mal jährlich. Download des Magazins unter Freuen Sie sich auf unsere nächste Ausgabe im Herbst 2010!

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Praktikumsbericht. von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006

Praktikumsbericht. von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006 Praktikumsbericht von Katrin Albert Praktikum von 1. August 2005 bis zum 28. Februar 2006 Nach sieben Monaten Praktikum ist es Zeit kurz zurück zu blicken. Der folgende Bericht soll daher Antwort auf vier

Mehr

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde?

T: Genau. B: Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Entscheidungen von Eltern, Freunden beeinflusst wurde? 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 Interview mit T B: Ich befrage Sie zu vier Bereichen, und vorweg

Mehr

Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien

Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien Ganzheitliche Lösungen für Ihre Immobilien Bestandssanierung komplexer Immobilien Sanierung und Umbau am Privathaus Immobilienentwicklung Projektieren Sanieren Realisieren Instandhalten Modernisieren Festpreis-Garantie

Mehr

Kleinbüros für alle Ansprüche An zwei Bürostandorten stehen Selbstständigen,

Kleinbüros für alle Ansprüche An zwei Bürostandorten stehen Selbstständigen, UNIT SERVICE GMBH FÜR ALLE ANSPRÜCHE MODERN, FUNKTIONELL, INDIVIDUELL: DIE UNIT-SERVICE GMBH, EIN TOCHTERUNTER- NEHMEN DER WSE WIENER STANDORTENTWICKLUNG, BIETET FLEXIBEL GESTALTBARE UND KOMBINIERBARE

Mehr

Plagemann Rechtsanwälte. Mediation

Plagemann Rechtsanwälte. Mediation Plagemann Rechtsanwälte Mediation Was ist Mediation? Bei der Mediation handelt es sich um ein Verfahren der außergerichtlichen Konfliktlösung. In Gesprächen der Konfliktparteien unter Begleitung des Mediators

Mehr

Männer als Paten für Kinder

Männer als Paten für Kinder Männer als Paten für Kinder inhaltsverzeichnis 3 4 7 11 16 19 22 23 25 27 29 2 vorwort veit hannemann 01. 3 02. GrUsswort von evelyn selinger und andreas schulz 4 03. 01. Männer Und die übernahme von

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien.

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media bei Bühler. Vorwort. Was will Bühler in den sozialen Medien? Ohne das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten

Mehr

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir?

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Immobilienmaklerin Micol Singarella Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Ich arbeite in Berlin als Immobilienmaklerin mit langjähriger Erfahrung,

Mehr

www.convo-coworking.at

www.convo-coworking.at www.convo-coworking.at Was ist Coworking? Hinter dem Prinzip Coworking steckt die Erfolgsstory der Menschheit selbst. Früh wurde uns bewusst, dass die Herausforderungen des Alltags in einer Gemeinschaft

Mehr

«Inhaltsverzeichnis» Auf den folgenden Seiten erwarten Sie spannende Informationen

«Inhaltsverzeichnis» Auf den folgenden Seiten erwarten Sie spannende Informationen «Inhaltsverzeichnis» Auf den folgenden Seiten erwarten Sie spannende Informationen Intro Lösungsorientiertes Personal Coaching Einsatzmöglichkeiten Wahlmöglichkeiten Voraussetzungen für ein Coaching Zeit

Mehr

3. GRÜNDER- UND UNTERNEHMERTREFF (Protokoll) Georg-Schumann-Straße _ Leipzig _ 13. Februar 2014

3. GRÜNDER- UND UNTERNEHMERTREFF (Protokoll) Georg-Schumann-Straße _ Leipzig _ 13. Februar 2014 3. GRÜNDER- UND UNTERNEHMERTREFF (Protokoll) Georg-Schumann-Straße _ Leipzig _ 13. Februar 2014 Termin: Ort: 13.02.2014, 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr Contorhaus Coworking Leipzig Inh. Jonas Arnhold Breitenfelder

Mehr

Eventmarketing Umsatzkiller oder langfristiger Rentabilitätsfaktor

Eventmarketing Umsatzkiller oder langfristiger Rentabilitätsfaktor Eventmarketing Umsatzkiller oder langfristiger Rentabilitätsfaktor Referat im Rahmen des Standorttags des Handelsverbands; 27. September 2005 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

DREI MAL DREI DES FÜHRENS IN NEUN EINZELNEN INTENSIVTAGEN ZU EINER NEUEN LEADERSHIP-QUALITÄT EIN SEMINAR NACH

DREI MAL DREI DES FÜHRENS IN NEUN EINZELNEN INTENSIVTAGEN ZU EINER NEUEN LEADERSHIP-QUALITÄT EIN SEMINAR NACH MAL DES FÜHRENS IN NEUN EINZELNEN INTENSIVTAGEN ZU EINER NEUEN LEADERSHIP-QUALITÄT EIN SEMINAR NACH EINE SEMINARREIHE FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, DIE IHREN INDIVIDUELLEN FÜHRUNGSSTIL ERKENNEN UND SCHÄRFEN, IHRE

Mehr

modern kompetent naturnah tilak competence center

modern kompetent naturnah tilak competence center ø modern kompetent naturnah tilak competence center Alle Vorteile auf einen Blick moderne Architektur - Büroflächen zu erschwinglichen Preisen perfekte Nutzung von Synergien durch gemeinschaftliches Ressourcen-sharing

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

DeussenKommunikation Beratung. Konzept. Text. Design.

DeussenKommunikation Beratung. Konzept. Text. Design. München, April 2013 Lerchenfeldstraße 11 D-80538 München Tel. 089 74 42 99 15 AGENTUR Herzlich Willkommen! ist eine inhabergeführte Agentur im Herzen von München. Wir integrieren die Disziplinen Marketing,

Mehr

IHR WERTVOLLSTES KAPITAL?

IHR WERTVOLLSTES KAPITAL? IHR WERTVOLLSTES KAPITAL? EIN STARKES UND GESUNDES TEAM! WIR MACHEN IHR TEAM FITTER KÖRPERLICH UND GEISTIG! MIT UNSEREN EINZIGARTIGEN ANGEBOTEN FÜHREN WIR SIE UND IHR UNTERNEHMEN IN EINE ERFOLGREICHE,

Mehr

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten.

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. GlobalHome. Hallo Zukunft. das Festlegen Loslassen. Die Welt ändert sich schnell, die Welt ändert sich ständig. Selfness, Silver Society,

Mehr

WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE

WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE Irene Begus geboren am 10.4.1972, verheiratet in Katzelsdorf, 2 Kinder PROFIL IRENE BEGUS Basis meiner Arbeit und mein wichtigstes

Mehr

Ihre KarrIere BItte!

Ihre KarrIere BItte! Ihre Karriere Bitte! Neue Perspektiven mehr Motivation. Sie sind erfolgreich: im Beruf, in Ihrem Unternehmen. Sie träumen davon, ein beruflich erfülltes Leben zu führen. Sie suchen nach einer motivierenden

Mehr

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.«

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.« 2 3» Ein Unternehmen, zwei starke Marken. Willkommen bei den MeisterWerken.«Willkommen im Sauerland. Willkommen bei uns, den Mitarbeitern der MeisterWerke. Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten besser

Mehr

Fördern von Führungskräften mit Coaching

Fördern von Führungskräften mit Coaching Fördern von Führungskräften mit Coaching Claudia Heizmann/Stephan Teuber August 2007 Seite 1 von 7 Coaching gewinnt gegenüber Standardseminaren an Bedeutung Entscheidungsunsicherheiten und persönliche

Mehr

messe erleben. verbindungen schaffen.

messe erleben. verbindungen schaffen. messe erleben. verbindungen schaffen. eine messe ist mehr als nur eine ausstellung. erleben sie emotionen euphorie ein erlebnis exklusivität. interesse modern freude expo outline eindrucksvoll originell

Mehr

Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG

Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG Unsere Mitarbeiter arbeiten deshalb stets auf Augenhöhe mit dem technologischen Fortschritt. Wir fordern und fördern sie konsequent

Mehr

Ihr Kaffee-Partner für Betriebe und Gastronomie. Profi-Systeme, Produkte, Rundum-Service

Ihr Kaffee-Partner für Betriebe und Gastronomie. Profi-Systeme, Produkte, Rundum-Service Ihr Kaffee-Partner für Betriebe und Gastronomie Profi-Systeme, Produkte, Rundum-Service Genuss, Service und Kompetenz Kaffee steht für Genuss, Lebensfreude, Kultur und natürlich für einzigartigen Geschmack.

Mehr

Gesundheits-CheCkup 750 2010 / m r o N

Gesundheits-CheCkup 750 2010 / m r o N Gesundheits-Checkup Das System preventon Für preventon liegt der Wert einer medizinischen Vorsorgeuntersuchung weit über dem bloßen Ausschluss von Krankheiten. Entscheidend ist für uns stets der Mensch

Mehr

Kursleitermeeting Juni 2012

Kursleitermeeting Juni 2012 Motivieren zu Höchstleistung Kursleitermeeting Juni 2012 LMI Leadership Management GmbH 8. September 2015 Ihre Ansprechpartner heute Sabine Drewes Produktleiterin Martin Schwade LMI Partner LRT Sandra

Mehr

IMMOBILIEN MIT SICHERHEIT

IMMOBILIEN MIT SICHERHEIT IMMOBILIEN MIT SICHERHEIT Herzlich willkommen bei Gilbers & Baasch. Seit unserer Unternehmensgründung im Jahre 1995 durch Gregor Gilbers (rechts) und Klaus Baasch gehen wir gemeinsam mit unseren Kunden

Mehr

Self Care Innovation Training

Self Care Innovation Training Self Care Innovation Training Ein individuelles Training für Jobnomaden und Jobmonaden Helga Dill / Anneliese Engel IPP München Ringseisstr. 8 80337 München When I m sixty- four Will you s5ll need me?

Mehr

UNSER WISSEN FÜR IHR VERTRAUEN. Partnerschaft als Basis für Ihren Erfolg.

UNSER WISSEN FÜR IHR VERTRAUEN. Partnerschaft als Basis für Ihren Erfolg. UNSER WISSEN FÜR IHR VERTRAUEN. Partnerschaft als Basis für Ihren Erfolg. Auf den Punkt gebracht... Zentrum Mensch Unternehmenskultur leben Wissen. Ständige Weiterbildung ist wesentlich für unseren Erfolg.

Mehr

FRISCH INSPIRIERT WORKSHOPS UND MASTER CLASSES

FRISCH INSPIRIERT WORKSHOPS UND MASTER CLASSES FRISCH INSPIRIERT WORKSHOPS UND MASTER CLASSES 02 THAYNGEN Alles andere als trockene Theorie. Im Chefmanship Centre Thayngen erwartet Sie alles, was ein Profiherz höherschlagen lässt. WEITERBILDEN, AUSTAUSCHEN,

Mehr

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management

JP Immobilien. Investment Immobilien Investment Produkte Development Sanierung Vermarktung Property Management JP Immobilien Die JP Immobilien Gruppe ist ein aktiver und erfolgreicher Marktteilnehmer der österreichischen Immobilienwirtschaft mit Fokus auf Wien. Das Portfolio der JP Immobilien Gruppe beinhaltet

Mehr

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM

RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM RAUM FÜR TÜREN AUSSTELLUNGSSYSTEM Leitgedanke 2 3 Eine Expedition ins Ideenreich! Eine Ausstellung ist ein Ort, an dem Kunden mit einem Produkt, mit einer Marke, das erste Mal in Berührung kommen. Ein

Mehr

www.reintegra.at Berufliche Reintegration psychisch kranker Menschen

www.reintegra.at Berufliche Reintegration psychisch kranker Menschen www.reintegra.at Berufliche Reintegration psychisch kranker Menschen Wertvolle Arbeit Menschen mit psychischer Erkrankung dürfen nicht automatisch vom Erwerbsleben ausgeschlossen sein. Im Gegenteil: mit

Mehr

Pressegespräch zur Gründung von Österreichs neuer, größter Kommunikationsgruppe LEAD 5. März 2009, 10 Uhr Onyx Bar Do & Co Haas Haus

Pressegespräch zur Gründung von Österreichs neuer, größter Kommunikationsgruppe LEAD 5. März 2009, 10 Uhr Onyx Bar Do & Co Haas Haus Pressegespräch zur Gründung von Österreichs neuer, größter Kommunikationsgruppe LEAD 5. März 2009, 10 Uhr Onyx Bar Do & Co Haas Haus Der Markt hat sich verändert Der österreichische Kommunikationsmarkt

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben

Mehr

Professionelles Verkaufen

Professionelles Verkaufen Thomas H. Jachens Professionelles Verkaufen Kundenerwartungen erkennen Verkaufsgespräche positiv gestalten Abschlüsse erreichen Richtig kommunizieren Vorwort zur 3. Auflage Zwei Menschen treffen sich.

Mehr

Europaring 60, Ratingen. Viel Raum zum Entfalten. Interboden Innovative Lebenswelten GmbH&Co.KG. Europaring 60 40878 Ratingen

Europaring 60, Ratingen. Viel Raum zum Entfalten. Interboden Innovative Lebenswelten GmbH&Co.KG. Europaring 60 40878 Ratingen Europaring 60, Ratingen Interboden Innovative Lebenswelten GmbH&Co.KG Europaring 60 40878 Ratingen Tel. 02102 91 94-61 Fax. 02102 91 94-37 Viel Raum zum Entfalten. info@interboden.de www.interboden.de

Mehr

Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause!

Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause! Ihr neues Fitness-Studio bei Ihnen zu Hause! Exklusiv für CSS-Kunden Bis Ende des Jahres gratis trainieren Der neue Fitness-Trend! Über 25.000 trainieren bereits mit NewMoove Jetzt anmelden: www.newmoove.ch/css

Mehr

Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09.2011

Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09.2011 Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09. Österreicher als konservative Finanzmuffel 75% 2 Sparprodukte (insg.) 45% 19% Bausparen

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing Die IT-Service AG Beratung, Technologie, Outsourcing QUALITÄT B e r a t u n g Erfahrungen aus der Praxis. Aus unzähligen Projekten. Spezialwissen und objektive Analysen. Mit uns überwinden Sie Hindernisse

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung. von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill

5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung. von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill " 5 Punkte zur erfolgreichen Existenzgründung von Marco Zill & Joachim Zill 2010 cours1 Existenzgründerakademie Marco R. Zill Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Buches darf ohne vorherige schriftliche

Mehr

Fünfzig Jahre und ein bisschen weise

Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Seit über fünfzig Jahren begleitet die Akademie Führungskräfte auf ihrem beruflichen und persönlichen Entwicklungsweg. Mehr als

Mehr

Wer wir sind. Wofür wir stehen.

Wer wir sind. Wofür wir stehen. Wer wir sind. Wofür wir stehen. GW bewegt nicht nur Waren und Daten, sondern auch Menschen, die mit dem orangen Netzwerk entweder intern oder extern in Verbindung stehen. Wir bewegen uns mit unseren Kunden

Mehr

LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT WOHNEN

LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT WOHNEN E I N S I E D E L N LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT WOHNEN WÜRDE ACHTEN E I N S I E D E L N LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT ALLMEINDSTRASSE 1 8840 EINSIEDELN 055 418 85 85 TELEFON 055 418 85 86 FAX INFO@LANGRUETI-EINSIEDELN.CH

Mehr

Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen

Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen Interview mit Frau Dr. Pia Heußner vom Mai 2012 Krebs und Partnerschaft Bedürfnisse (an)erkennen Die Diagnose Krebs ist für jede Partnerschaft eine große Herausforderung. Wie hält das Paar die Belastung

Mehr

Wundermittel Fragetechnik Gekonnt fragen, mehr verkaufen

Wundermittel Fragetechnik Gekonnt fragen, mehr verkaufen WIRTSCHAFTSBERATUNG GmbH Angewandtes Vertriebswissen Praxisseminar Wundermittel Fragetechnik Gekonnt fragen, mehr verkaufen AUS UNSERER REIHE: VERTRIEBSWISSEN Dienstag, 17. April 2012 Ankerhof Hotel Halle

Mehr

kongresstechnik veranstaltungstechnik multimedia installationen

kongresstechnik veranstaltungstechnik multimedia installationen kongresstechnik veranstaltungstechnik multimedia installationen VERANSTALTUNGSORTE VIDEO DOLMETSCHER REDNER BÜHNENSICHERHEIT SECURITY EVENTPARTNER NETZWERK FILM MEDIEN ART KÜNSTLER BOOKING AGENTUREN MULTIMEDIA

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

Vorwort von Bodo Schäfer

Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Was muss ich tun, um erfolgreich zu werden? Diese Frage stellte ich meinem Coach, als ich mit 26 Jahren pleite war. Seine Antwort überraschte mich: Lernen

Mehr

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung Mission Zukunft Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon www.infineon.com/ausbildung Duales Studium: eine Super-Startposition für eine erfolgreiche Berufskarriere Das duale Studium zum Bachelor of

Mehr

STEPHAN REICHENBACH Coaching Training Beratung

STEPHAN REICHENBACH Coaching Training Beratung STEPHAN REICHENBACH Coaching Training Beratung Change Management Führungskräfteentwicklung Coaching Während meiner langjährigen Tätigkeit in der Finanzbranche und in vielfältigen Projekten habe ich die

Mehr

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE KONFLIKTE ALS FÜHRUNGSKRAFT LÖSEN

LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE KONFLIKTE ALS FÜHRUNGSKRAFT LÖSEN angebote LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE Seite 1 LÖSUNGEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE WORUM GEHT ES Konflikte gehören zum Leben. Im Unternehmensalltag werden Führungskräfte (fast) täglich mit unterschiedlichen Konfliktsituationen

Mehr

Organisation 2.0. Die Unternehmensstruktur der Zukunft. Junge Mitarbeiter erwarten immer mehr eine Kultur

Organisation 2.0. Die Unternehmensstruktur der Zukunft. Junge Mitarbeiter erwarten immer mehr eine Kultur Organisation 2.0 Die Unternehmensstruktur der Zukunft. Junge Mitarbeiter erwarten immer mehr eine Kultur von Vernetzung und Response. Inhalt 1 Die Arbeitswelt der Digital Natives 2 Facebook als Feuerprobe

Mehr

EINLADUNG CAPS LIVE 2012

EINLADUNG CAPS LIVE 2012 EINLADUNG CAPS LIVE 2012 SPEZIAL Katamaran CIRRUS & KKL Luzern Donnerstag, 27. September 2012 auf dem Katamaran CIRRUS in Luzern Wir laden Sie herzlich zu unserem CAPS LIVE Event 2012 auf dem Katamaran

Mehr

Immobilienmaklerin* Ihre Perspektive bei Postbank Immobilien GmbH. Wir freuen uns auf Sie!

Immobilienmaklerin* Ihre Perspektive bei Postbank Immobilien GmbH. Wir freuen uns auf Sie! Immobilienmaklerin* Ihre Perspektive bei Postbank Immobilien GmbH. Wir freuen uns auf Sie! Erfolg mit einem starken Partner Postbank Immobilien GmbH Postbank Immobilien vermittelt zur Selbstnutzung oder

Mehr

Wohnen mittendrin. Heiminterne. Tagesstruktur für. Wohnstätten. Wohntraining. Wohnen. Senioren. Ambulant betreutes

Wohnen mittendrin. Heiminterne. Tagesstruktur für. Wohnstätten. Wohntraining. Wohnen. Senioren. Ambulant betreutes Heiminterne Tagesstruktur für Senioren Ambulant betreutes Wohnen Wohntraining Wohnstätten Wohnen mittendrin Wohnen heißt zu Hause sein... sich wohlfühlen, selbstbestimmt leben und geborgen sein. Wir bieten

Mehr

Sauberkeit zum Wohlfühlen, auf ganzer Linie. Reinigung & Pflege

Sauberkeit zum Wohlfühlen, auf ganzer Linie. Reinigung & Pflege Sauberkeit zum Wohlfühlen, auf ganzer Linie. Reinigung & Pflege 02 03 MARLING Gebäudereinigung An morgen denken und heute handeln. Eine saubere und gepflegte Umgebung wirkt auf uns positiv und einladend.

Mehr

Richtig gutes essen. für kleine Feste und grosse Events

Richtig gutes essen. für kleine Feste und grosse Events Richtig gutes essen für kleine Feste und grosse Events einfach Auswählen www.vivaclara.de Genuss mit Full-Service Fair, Freundlich, Gut Erstklassiger Service, Kompetenz und Zuverlässigkeit, eine reichhaltige

Mehr

Besonderheiten und aktuelle Herausforderungen

Besonderheiten und aktuelle Herausforderungen c Virtueller Roundtable Frauen und Geldanlage Besonderheiten und aktuelle Herausforderungen Titel des Statementsderheiten und aktuelle Herausfor- Frauen und Geldanlage Besonderungen Name: Martina Dohnke

Mehr

Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe)

Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe) Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe) Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, Ausbildungszeit: 3 Jahre Meine Aufgabe ist es, Menschen täglich die bestmögliche Lebensqualität zu gewährleisten eine sinnvolle Tätigkeit,

Mehr

DeussenKommunikation Beratung. Konzept. Text. Design.

DeussenKommunikation Beratung. Konzept. Text. Design. München, Oktober 2013 Lerchenfeldstraße 11 D-80538 München Tel. 089 74 42 99 15 AGENTUR Herzlich Willkommen! ist eine inhabergeführte Agentur mit Sitz in München und Hamburg. Wir integrieren die Disziplinen

Mehr

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection

Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg. Leitbild. der Classik Hotel Collection Hotel Alexander Plaza Hotel Hackescher Markt Landhotel Martinshof Classik Hotel Magdeburg Leitbild der Classik Hotel Collection Inhalt Wer wir sind 3 Was wir tun 4 Unsere Werte so handeln wir 7 Abschluss

Mehr

Coaching-Konzept Andreas Schweizer

Coaching-Konzept Andreas Schweizer Coaching-Konzept Andreas Schweizer Einstieg: Gut, dass Sie hieher gekommen sind. Sie haben den Wunsch, Ihr Leben zu verändern? Oder den Wunsch zu fliegen? Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich sehnlichst

Mehr

Die Führungskraft als Coach eine Illusion?

Die Führungskraft als Coach eine Illusion? Die Führungskraft als Coach eine Illusion? Karin Pape Metrion Management Consulting GbR Martinskirchstraße 74 60529 Frankfurt am Main Telefon 069 / 9 39 96 77-0 Telefax 069 / 9 39 96 77-9 www.metrionconsulting.de

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not!

Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF. www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Ihre ZUKUNFT Ihr BERUF www.kwt.or.at STEUERBERATUNG? Why not! Der Job Überall in Österreich suchen derzeit Steuerberatungskanzleien Nachwuchs. Vielleicht meinen Sie, Sie sind eigentlich für s Scheinwerferlicht

Mehr

Menschen überzeugen und für sich gewinnen

Menschen überzeugen und für sich gewinnen Menschen überzeugen und für sich gewinnen Menschen für sich gewinnen ist eine grundlegende Fähigkeit in Ihrem Geschäft. Wie bereits zuvor erwähnt, ist es äußerst wichtig, dass Sie Ihre Coaching-Fähigkeiten

Mehr

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at

Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at Dürfen wir Ihnen unser Geschäftsgeheimnis verraten? www.delta.at DELTA Seit Jahrzehnten machen wir das Gleiche. Wir denken voraus. Zukunft ist nicht die Fortsetzung der Gegenwart, sondern die Umsetzung

Mehr

Gewusst wie: So meistern Sie Ihre Führungsaufgaben erfolgreich

Gewusst wie: So meistern Sie Ihre Führungsaufgaben erfolgreich » Führung als Erfolgsfaktor» Herausforderungen» Führungskompetenzen» Führung STÄRKEN Führen Fordern Fördern Gewusst wie: So meistern Sie Ihre Führungsaufgaben erfolgreich Gute Mitarbeiterführung als Erfolgsfaktor

Mehr

Design Offices Stuttgart Mitte Standortinfo

Design Offices Stuttgart Mitte Standortinfo Standortinfo Ludwigsburg A8 STUTTGART 0 7 Waiblingen 9 Börsenplatz 9 Lautenschlagerstraße Bolzstraße Thouretstraße Stephanstraße Königstraße A8 Friedrichstraße Zugang über Passage Lautenschlagerstraße

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben durcheinanderwirft, ändert sich alles:

Mehr

Kerpen HomeNet Das intelligente Verkabelungssystem für Wohnhäuser, Büros und vieles mehr

Kerpen HomeNet Das intelligente Verkabelungssystem für Wohnhäuser, Büros und vieles mehr Kerpen HomeNet Das intelligente Verkabelungssystem für Wohnhäuser, Büros und vieles mehr The Quality Connection Vernetzung nach Wunsch Genial einfach einfach bequem Jedes Zimmer ist multifunktional: Heute

Mehr

COMPETO Coaching-Praxis

COMPETO Coaching-Praxis Informationsmappe zum Paarcoaching/Mediation COMPETO Coaching-Praxis Christina A. Friedli Wann eignet sich eine Mediation oder ein Mehrparteiencoaching zur Lösung von Konflikten? Im folgenden werde ich

Mehr

GfWM-regional - Fishbowl Wissen. 14.01.2014, Wissenschaftszentrum Kiel

GfWM-regional - Fishbowl Wissen. 14.01.2014, Wissenschaftszentrum Kiel GfWM-regional - Fishbowl Wissen 14.01.2014, Wissenschaftszentrum Kiel Agenda Begrüßung und Vorstellung GfWM / Fishbowl Wissen Diskussionsthema: KISS: Wissensmanagement mit Excel? Resümee Informeller Austausch

Mehr

R e n a t e S c h r ö d e r - S i e g e l. F r a u e n g e h e n i n F ü h r u n g. A n g e b o t 2 0 1 3

R e n a t e S c h r ö d e r - S i e g e l. F r a u e n g e h e n i n F ü h r u n g. A n g e b o t 2 0 1 3 R e n a t e S c h r ö d e r - S i e g e l A n g e b o t 2 0 1 3 Überblick Seite Herzlich Willkommen 3 Warum Seminare nur für Frauen? 4 Führungsstrategien 5 Strategische Karriereplanung 6 Coaching 7 Ausbildungen

Mehr

Fachkenntnisse auf höchstem Niveau

Fachkenntnisse auf höchstem Niveau Fachkenntnisse auf höchstem Niveau sind und bleiben das Selbstverständnis unseres Berufsstandes. Auf den ersten Blick aber lässt sich die Qualität von Steuerberatungsleistungen nur schwer beurteilen. Hinzu

Mehr

Only the sky is the limit

Only the sky is the limit Stile: SV für behinderte Menschen Only the sky is the limit 64 Warrior Magazin grenzen überschreiten Heute sprechen wir mit Holger Liedtke, dem Trainer des Projekts SVB-Selbstverteidigung für behinderte

Mehr

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement Bildungszentrum Veranstaltungsmanagement Das Bildungszentrum Kiel Seit der Eröffnung im Juli 2011 wird das Bildungszentrum Kiel für professionelle Fortbildung im Gesundheitswesen sowie als schulische

Mehr

DASUN ERREICHBARE IDEAL

DASUN ERREICHBARE IDEAL DASUN ERREICHBARE IDEAL UND DIE KLEINEN SCHRITTE IN SEINE NÄHE. Das Leitbild der Medienfabrik Graz ist die formulierte Essenz unseres Organismus. Entstanden ist es aus der Betrachtung der eigenen Vergangenheit,

Mehr

Mythos & Wahrheit Die Arbeitsweisen der Generation Y im Check

Mythos & Wahrheit Die Arbeitsweisen der Generation Y im Check Mythos & Wahrheit Die Arbeitsweisen der Generation Y im Check Studie Die Studie wurde im Frühjahr 2014 durchgeführt in einer Kooperation zwischen der Managementberatung Kühmayer Schilling & Partner, welche

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Wie läuft s denn bei Dir so? Mein Coach ist Spitze! Wann Business-Coaching hilfreich ist

Wie läuft s denn bei Dir so? Mein Coach ist Spitze! Wann Business-Coaching hilfreich ist UMSETZUNGSHILFE Nr. 21 Wie läuft s denn bei Dir so? Mein Coach ist Spitze! Wann Business-Coaching hilfreich ist April 2011 Peter Müller (www.ikotes.de) In den letzten 5 Jahren verantwortete Lukas Renner

Mehr

21. April 2015 in Hamburg. Lean in der Administration Leistung sichtbar und messbar machen

21. April 2015 in Hamburg. Lean in der Administration Leistung sichtbar und messbar machen 21. April 2015 in Hamburg Lean in der Administration Leistung sichtbar und messbar machen Lean Management im Office Was bedeutet das? Sie haben immer wieder darüber nachgedacht Lean Management in der Administration

Mehr

Immobilien sind unsere Leidenschaft. Immobilien sind unsere Leidenschaft. www.ggi-hamburg.de

Immobilien sind unsere Leidenschaft. Immobilien sind unsere Leidenschaft. www.ggi-hamburg.de Immobilien sind unsere Leidenschaft. Inhaltsübersicht 1. Überblick 2. Unsere Geschäftsbereiche 3. Vermietung 4. Verkauf & Bewertung 5. Projektberatung 6. Verwaltung 7. Geschäftsführung - 2 - 1 Überblick

Mehr

D+S europe AG. Frankfurt (Oder), den 09.12.2006. Firmenpräsentation 1. Silvia Karl

D+S europe AG. Frankfurt (Oder), den 09.12.2006. Firmenpräsentation 1. Silvia Karl D+S europe AG Frankfurt (Oder), den 09.12.2006 Firmenpräsentation 1 D+S europe AG Die D+S europe AG (SDAX) ist mit über 3.200 Mitarbeitern bundesweit sowie in Österreich, Polen und Tschechien einer der

Mehr

Liebe Schülermediatoren, liebe Schülermediatorinnen,

Liebe Schülermediatoren, liebe Schülermediatorinnen, In diesem Heft 1 Die Redaktion 2 Visionen 3 Fair.Kiez ein Pilotprojekt 5 (Schul-) Mediationsausbildungen 6 Zweck des Newsletters 7 Impressum / Herausgeber Liebe Schülermediatoren, liebe Schülermediatorinnen,

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien BERUFSAUSSTIEG ALS CHANCE Obwohl sie gut verdienen, sind viele Menschen in Deutschland mit ihrer Arbeit nicht zufrieden. Manche steigen deshalb aus ihrem alten Beruf aus und machen sich selbstständig.

Mehr

Inspirationen zur Führung. für UnternehmerInnen & Führungskräfte

Inspirationen zur Führung. für UnternehmerInnen & Führungskräfte Inspirationen zur Führung für UnternehmerInnen & Führungskräfte Inspirationen zur Führung Führungskräften gelingt ihre Arbeit manchmal auch bei großen Herausforderungen zu vollster Zufriedenheit. Und manchmal

Mehr

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation

Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben. Das Familienunternehmen. mit Tradition und Innovation Greutol AG Aussendämmsysteme Mörtel / Putze / Farben Das Familienunternehmen mit Tradition und Innovation 1958 Firmengründung durch Fritz Greutmann 1965 Produktion von Farben, 1968 Gründung der Aktiengesellschaft

Mehr

Mein Leben, mein Geld

Mein Leben, mein Geld Mein Leben, mein Geld Wünsche Wandel Wirklichkeit Unser Leben ist sehr komplex und fordert jeden Tag unsere ganze Aufmerksamkeit und Energie. Geld ist ein Teil unseres Lebens. Was macht Geld mit uns? Tut

Mehr

82 / indukom 02/2007. Bild: Pixelquelle

82 / indukom 02/2007. Bild: Pixelquelle 82 / indukom 02/2007 Bild: Pixelquelle Interaktivität / Thema / 83 Thema Ein neues Tool steigert die Interaktivität des Webauftritts Kundenberatung per Chat // Der Web 2.0-Gedanke beeinflusst die Internetnutzung

Mehr

Gesunde Menschen, gesunde Betriebe mit best system

Gesunde Menschen, gesunde Betriebe mit best system Gesunde Menschen, gesunde Betriebe mit best system Unter dem Motto Gesunde Menschen, gesunde Betriebe mit best system haben die Firmen GMOH (Gesellschaft für Management und Organisation im Handwerk mbh)

Mehr

Pflegehelden Pflege und Betreuung rund um die Uhr. Pflege von Herzen. Für ein besseres Leben. 24 Stunden

Pflegehelden Pflege und Betreuung rund um die Uhr. Pflege von Herzen. Für ein besseres Leben. 24 Stunden Pflegehelden Pflege und Betreuung rund um die Uhr Einfach, Pflege von Herzen. Für ein besseres Leben. 24 Stunden Betreuung zuhause. Von Mensch zu Mensch. zuverlässig und bewährt. Pflege zuhause: Die bessere

Mehr

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen.

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Professionell beraten und vermitteln Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Für Verkäufer: Unternehmens-Vermittlung - für Ihre erwünschte Nachfolge Herzlich Willkommen bei uns - bei IMMPerfect Immobilien

Mehr