Gebrauchsinformation BABESIA-ELISA DOG

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gebrauchsinformation BABESIA-ELISA DOG"

Transkript

1 Gebrauchsinformation BABESIA-ELISA DOG Test zum Nachweis von Antikörpern gegen den Erreger der Babesiose beim Hund, Babesia canis In-vitro Diagnostikum für Hunde Bestandteile des Kits: 1 Mikrotiterplatte, 96 Kavitäten (mit Babesia-Antigen beschichtet) 50 ml Probenverdünnungspuffer 50 ml Waschpuffer (10-fach konzentriert) 12 ml Konjugatlösung 12 ml Substratlösung 12 ml Stopplösung 1,5 ml Positiv-Kontrollserum PK 1,5 ml Negativ-Kontrollserum NK AFOSA GmbH Ludwig-Erhard-Ring 3 D Dahlewitz b. Berlin Tel.: Fax: Zul.-Nr.: FLI-B 572 Amtlich zugelassen nach 17c TierSG Schnelle und einfache Testdurchführung Gebrauchsfertige Reagenzien Für Einzelserenuntersuchungen geeignet

2 PRODUKTBESCHREIBUNG Der BABESIA-ELISA DOG ist ein Enzymimmunoassay (ELISA) in Mikrotiterplattenformat zum Nachweis von IgG-Antikörpern gegen Babesia canis, dem Erreger der Babesiose, in Blutserum- oder Blutplasmaproben von Hunden. ALLGEMEINE INFORMATIONEN Das Vorkommen der Hunde-Babesiose (Erreger: Babesia canis) im gesamten Mittelmeerraum und weiter nördlicher bis Ungarn, Österreich, Südwestdeutschland und Südfrankreich ist an das Vorkommen der Vektorzeckenart (in Deutschland Dermacentor reticulatus) gebunden. Die beim Blutsaugen übertragenen Sporozoiten vermehren sich in Erythrozyten durch Zweiteilung zu Merozoiten, welche nach Platzen der Wirtszelle weitere Erythrozyten befallen. Der massenhafte Untergang roter Blutzellen führt nach einer Inkubationszeit von wenigen Tagen bis zwei, drei Wochen zu zahlreichen klinischen Symptomen wie Fieber, Apathie, regenerative Anämie, Hämoglobinurie, Ikterus, dunkelroter bis brauner Urin und Atemnot. Die Schwere der Erkrankung, insbesondere Todesfälle, sind neben der Virulenz des Erregers vor allem vom Immunstatus des Hundes abhängig. Eine Diagnose ist in den ersten 5-6 Tagen der Erkrankung mittels PCR möglich, im Blutausstrich schwierig. Erste Antikörper wurden mit vorliegendem ELISA ab Tag nach Infektion bzw. drei Tage nach Auftreten erster klinischer Symptome nachgewiesen. Die serologische Diagnostik eignet sich insbesondere zur Abklärung von Reisekrankheiten nach Aufenthalt von Hunden in Endemiegebieten sowie zum Aufdecken subklinisch-chronischer Infektionen. Die Sensitivität und Spezifität des Babesia canis-elisa lag in Bezug zum Goldstandard (671 mit 4 verschiedene IFATs untersuchte Seren) bei 91,6% bzw. 95,4%, in Bezug zu einem am einem Universitätsinstitut nach streng wissenschaftlichen Kriterien validierten IFAT als Goldstandard (287 Seren) aber bei 96,3% bzw. 100%. BESCHREIBUNG DES TESTPRINZIPS Das Testsystem dient zur Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Babesia canis in Blutserum- oder Blutplasmaproben von Hunden. Die Mikrotiterplatte wurde mit einer Babesia- Antigen-Präparation beschichtet. Antikörper gegen Babesia canis bilden während der Inkubation der Probe in der beschichteten Vertiefung einen Komplex mit dem Antigen. Nichtgebundenes Material wird durch Waschen entfernt. Das hinzugefügte Enzym- Konjugat bindet sich an die antigengebundenen IgG-Antikörper. Ungebundenes Enzym- Konjugat wird heraus gewaschen. Nach Hinzugabe der Substratlösung erfolgt eine Farbentwicklung durch antikörpergebundenes Enzym. Die Farbreaktion steht in Korrelation zur Menge von Anti-Babesia-Antikörpern in derprobe. Die diagnostische Bewertung erfolgt durch den Vergleich der Extinktionswerte von Proben und Kontrollen. Testplatte mit Babesia- Antigen Probe (Anti-Babesia- IgG- Antikörper) Enzym-Konjugat (enzymmarkierte Anti- Hund- IgG-Antikörper) Farbreaktion (enzymatischer Substratumsatz) - 2 -

3 INHALT DES TESTKITS Mikrotiterplatte (eine Platte): mit Babesia - Antigen (inaktiviert) beschichtet, 12 Streifen mit je 8 Vertiefungen = 96 Vertiefungen pro Platte, einzeln abbrechbar Probenverdünnungspuffer (eine Flasche, 50 ml): Puffer mit Proteinzusatz, konserviert mit Natriumazid Waschpufferkonzentrat (eine Flasche, 50 ml): Puffer, 10-fach konzentriert, konserviert mit ProClin 300 Positiv-Kontrollserum PK, (eine Flasche, 1,5 ml): von mit Babesia-Erregern infizierten Hunden gewonnener Serumpool, konserviert mit Natriumazid, gebrauchsfertig Negativ-Kontrollserum NK, (eine Flasche, 1,5 ml): von Babesia-Erregern frei aufgezogenen Hunden gewonnenes Serum, konserviert mit Natriumazid, gebrauchsfertig Konjugatlösung (eine Flasche, 12 ml): Anti-Hund-IgG-Antikörper, mit Meerrettichperoxidase konjugiert, konserviert mit Pro- Clin 300, gebrauchsfertig Substratlösung (eine Flasche, 12 ml): Tetramethylbenzidin (TMB)-Lösung, konserviert mit Kathon, gebrauchsfertig Stopplösung (eine Flasche, 12 ml): 1 N Schwefelsäure, gebrauchsfertig, Vorsicht ätzend ZUSÄTZLICH BENÖTIGTE GERÄTE UND MATERIALIEN (nicht im Lieferumfang enthalten) Behälter für Waschpuffer, destilliertes Wasser, Präzisionspipetten, Einwegpipettenspitzen, Gefäße für Verdünnung der Proben, Gefäß für benötigte Teilmenge der Konjugatlösung, Photometer für Mikrotiterplatten Filter 450 nm ART DER ANWENDUNG 1. Verwendung der Mikrotiterplatten Die Mikrotiterplatte wird im Folienbeutel mit Wiederverschluss geliefert. In der Verpackung befindet sich außerdem ein Trockenbeutel mit Indikator. Die Mikrotiterplatte besteht aus 12 Streifen mit je 8 Reaktionsvertiefungen. Es sollten nur so viele Vertiefungen entnommen und auf Raumtemperatur (18 bis 25 C) gebracht werden, wie für die Untersuchung der entsprechenden Anzahl der Proben notwendig sind (2 Vertiefungen für Kontrollen + Probenanzahl). Es ist unbedingt darauf zu achten, dass der Folienbeutel nach jedem Öffnen wieder ordnungsgemäß verschlossen wird. Ein Farbumschlag des Trockenbeutel-Inhalts von blau nach rot deutet auf eine zu hohe relative Luftfeuchte im Folienbeutel hin. Dadurch kann die Qualität der mit Antigen beschichteten Mikrotiterplatte beeinträchtigt werden. Die Funktionalität des Verschlusses sollte überprüft und der Trockenbeutel erneuert werden

4 2. Vorbereitung der Testreagenzien Die benötigten Testreagenzien sind vor dem Gebrauch auf Raumtemperatur (18 bis 25 C) zu bringen. Aus dem Behältnis mit der Konjugatlösung entnehmen Sie die benötigte Menge (100 µl pro Vertiefung + Reserve) und bringen diese auf Raumtemperatur. Nicht benötigte Konjugatlösung soll ständig bei 4 bis 7 C lagern und darf keinen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden. Stellen Sie die benötigte Menge an Waschpuffer her, indem Sie die entsprechende Menge des 10-fach Konzentrats 1:10 mit destilliertem Wasser verdünnen (1 Teil Konzentrat + 9 Teile Wasser). Der so verdünnte Waschpuffer ist nun gebrauchsfertig. Die nicht benötigte Menge der gebrauchsfertigen Lösung kann bei 4 7 C bis zu einer Woche; bei 20 C bis zu drei Monate gelagert werden. 3. Probenvorbereitung Es kann frisches, kühl aufbewahrtes oder gefroren gelagertes und aufgetautes Blutserum oder Blutplasma verwendet werden. Aufgetautes Blutserum/ Blutplasma muss vor der Verwendung gründlich durchmischt werden. Stellen Sie eine 1:100-Verdünnung her (5 µl Probe in 495 µl Probenverdünnungspuffer). Mischen Sie die Verdünnung gründlich. 4. Durchführung des Tests Sämtliche Reagenzien sollen bei Anwendung auf Raumtemperatur (18 bis 25 C) gebracht sein. Geben Sie je 100 µl des Positiv-Kontrollserums PK und des Negativ-Kontrollserums NK in die dafür vorgesehenen Vertiefungen (jeweils Einzelbestimmungen). Geben Sie 100 µl der 1:100 vorverdünnten Proben in die dafür vorgesehenen Vertiefungen (Einzelbestimmungen). Decken Sie die Platte ab und inkubieren Sie anschließend 60 min bei Raumtemperatur (18 bis 25 C). Entleeren Sie danach die Vertiefungen und spülen Sie diese 4-mal mit jeweils 300 µl vorverdünntem Waschpuffer. Entfernen Sie die Restflüssigkeit nach jedem Waschschritt gründlich (ausschlagen). Geben Sie in jede Vertiefung 100 µl Konjugatlösung. Decken Sie die Platte ab und inkubieren Sie anschließend 60 min bei Raumtemperatur (18 bis 25 C). Entleeren Sie danach die Vertiefungen und spülen Sie diese 4 Mal mit jeweils 300 µl vorverdünntem Waschpuffer. Entfernen Sie die Restflüssigkeit nach jedem Waschschritt gründlich (Ausschlagen). Geben Sie in jede Vertiefung 100 µl Substratlösung. Decken Sie die Platte ab und inkubieren Sie anschließend 15 min bei Raumtemperatur (18 bis 25 C). Beginnen Sie mit der Zeitmessung nach Füllen der ersten Vertiefung. Geben Sie 100 µl Stopplösung in jede Vertiefung, und zwar in derselben Reihenfolge, in der Sie die Substratlösung zugegeben hatten

5 Schütteln Sie gründlich. Messen Sie die Extinktionswerte (OD) innerhalb von 10 min nach Zugabe der Stopplösung mit einem Photometer bei 450 nm. AUSWERTUNG DER ERGEBNISSE 1. Richtwerte zur Überprüfung der korrekten Testdurchführung Berechnen Sie den Prozentsatz (P) der optischen Dichte des Negativ-Kontrollserums NK (ODNK) nach folgender Formel: P = OD NK x 100 OD PK (ODPK = optische Dichte des Positiv-Kontrollserums PK) Die Testdurchführung war korrekt, wenn folgende Richtwerte erreicht wurden: OD des Positiv-Kontrollserums PK: OD PK > 0,8 < 2,8 Prozentsatz des Negativ-Kontrollserums NK: P < Berechnung der Testergebnisse Ziehen Sie von der optischen Dichte des Positiv-Kontrollserums (OD PK ) und von der optischen Dichte der Proben (OD Probe ) die optische Dichte des Negativ-Kontrollserums (OD NK ) ab. ODPK, korr = ODPK ODNK OD Probe, korr = OD Probe OD NK Berechnen Sie den Prozentsatz der optischen Dichte der Proben (Testergebnis, TE) nach folgender Formel: TE = OD Probe, korr x 100 OD PK, korr 3. Bewertung der Testergebnisse TE <14: negativ TE fraglich TE >19: positiv INTERPRETATION DER TESTERGEBNISSE Die Interpretation der Testergebnisse sollte vom behandelnden Tierarzt im veterinärmedizinischen Kontext, vor allem unter Berücksichtigung von Anamnese, klinischer Symptomatik, Titerdynamik (serodiagnostische Verfolgsuntersuchungen) und differentialdiagnostischer Abgrenzung anderer Krankheitsursachen erfolgen

6 ART DER AUFBEWAHRUNG Lagern Sie sämtliche Testkit-Bestandteile bei 4 bis 7 C. Bringen Sie nur die benötigte Anzahl an Mikrotiterplatten-Vertiefungen sowie die Reagenzien vor der Benutzung auf Raumtemperatur (18 bis 25 C) Einzelheiten siehe vorn (Art der Anwendung, 2. Vorbereitung der Testreagenzien). Setzen Sie die Substratlösung nicht starkem Licht aus. Die Bestandteile des Testkits dürfen nicht verunreinigt und nicht mit Bestandteilen aus anderen Chargen vermischt werden. BESONDERE HINWEISE Benutzen Sie die Bestandteile des Testkits nicht nach Ablauf des Verfalldatums. Den Test sollten nur Personen mit Kenntnissen in der Labortätigkeit ausführen. Die für ELISA-Tests übliche Umsichtigkeit wie Verwendung sorgfältig gereinigter Gefäße, sorgfältiges Pipettieren und Waschen während der Testdurchführung sowie die Einhaltung der vorgeschriebenen Zeiten sind notwendig, um die Genauigkeit der Testergebnisse zu gewährleisten. VORSICHTSMAßNAHMEN UND WARNHINWEISE Einige Bestandteile des Testkits enthalten gefährliche Stoffe (Natriumazid, Kathon, Pro- Clin 300). Bei der Beseitigung der Abfälle sind die jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Nur für den tierärztlichen Gebrauch gi-hund-d gi-bed-v2-deutsch-web.docx Ausgabe 04/

Gebrauchsinformation. Neospora-p38 ELISA Cattle

Gebrauchsinformation. Neospora-p38 ELISA Cattle Gebrauchsinformation Neospora-p38 ELISA Cattle Test zum Nachweis von IgG-Antikörpern gegen den Erreger Neospora caninum bei Rindern In-vitro Diagnostikum für Tiere Bestandteile des Kits: 1 Mikrotiterplatte,

Mehr

Gebrauchsinformation

Gebrauchsinformation Gebrauchsinformation SARCOPTES-ELISA 2001 DOG Test zum Nachweis von Antikörpern gegen den Erreger Sarcoptes-Räude beim Hund, Sarcoptes scabiei var. canis In-vitro Diagnostikum für Hunde Bestandteile des

Mehr

CATTLETYPE BHV1 gb Ab

CATTLETYPE BHV1 gb Ab CATTLETYPE BHV1 gb Ab ELISA-Testkit zum Nachweis von Antikörpern gegen Bovines Herpesvirus 1 Labor Diagnostik Leipzig Gebrauchsinformation in vitro-diagnostikum für Rinder Die deutsche Gebrauchsinformation

Mehr

Gebrauchsinformation

Gebrauchsinformation Gebrauchsinformation ANAPLASMA-ELISA DOG Test zum Nachweis von Antikörpern gegen den Erreger Anaplasmose beim Hund, Anaplasma phagocytophilum In-vitro Diagnostikum für Hunde Bestandteile des Kits: 1 Mikrotiterplatte,

Mehr

Gebrauchsinformation

Gebrauchsinformation Gebrauchsinformation EHRLICHIA-ELISA DOG Test zum Nachweis von Antikörpern gegen den Erreger Ehrlichiose beim Hund, Ehrlichia canis In-vitro Diagnostikum für Hunde Bestandteile des Kits: 1 Mikrotiterplatte,

Mehr

Testosteron ELISA, EIA

Testosteron ELISA, EIA Testosteron ELISA, EIA Enzymimmunoassay für Testosteron in porcinem Serum/Plasma Kurzbeschreibung der Assay-Durchführung 1. Testbestandteile und Lösungen auf Raumtemperatur bringen (Ausnahme: Tracer-Stammlösung

Mehr

Benutzerhandbuch Version PathoTrack EDIM ELISA. Testkit zum Nachweis von Anti körpern gegen das murine Rotavirus (EDIM)

Benutzerhandbuch Version PathoTrack EDIM ELISA. Testkit zum Nachweis von Anti körpern gegen das murine Rotavirus (EDIM) Benutzerhandbuch Version 2016-05 PathoTrack EDIM ELISA Testkit zum Nachweis von Anti körpern gegen das murine Rotavirus (EDIM) 2 Inhaltsverzeichnis Auf einen Blick Produktbeschreibung Inhalt des Kits Versand

Mehr

anti-httg IgG ELISA Kit

anti-httg IgG ELISA Kit ELISA Kit Zur in vitro Bestimmung von anti-human- Gewebetransglutaminase IgG Antikörpern in Serum Gültig ab 20.06.2008 K 9398 +8 C +2 C 96 Immundiagnostik AG, Stubenwald-Allee 8a, D 64625 Bensheim Tel.:

Mehr

PFBV - ELISA. Enzyme Linked Immuno Sorbent Assay. zum Nachweis des. Pelargonium flower break virus (PFBV)

PFBV - ELISA. Enzyme Linked Immuno Sorbent Assay. zum Nachweis des. Pelargonium flower break virus (PFBV) Baumgartenstr. 5 D-79285 Ebringen (FRG) Tel.: +49 7664 600254 Fax: +49 7664 600255 Email: info@steffens-biotec.com PFBV - ELISA Enzyme Linked Immuno Sorbent Assay zum Nachweis des Pelargonium flower break

Mehr

Gebrauchsanweisung. Microbial Transglutaminase (MTG) ELISA

Gebrauchsanweisung. Microbial Transglutaminase (MTG) ELISA Gebrauchsanweisung Microbial Transglutaminase (MTG) ELISA Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von Mikrobieller Transglutaminase (MTG) Art.-Nr. E021 Für Forschungs & Entwicklungszwecke Revision

Mehr

Anti - Titin - Antikörper - ELISA

Anti - Titin - Antikörper - ELISA Arbeitsanleitung Anti - Titin - Antikörper - ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von anti-titin-antikörpern in Serum und Plasma REF EA 601/48 6 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika

Mehr

Gliadin - IgG - ELISA

Gliadin - IgG - ELISA Arbeitsanleitung Gliadin - IgG - ELISA Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen Gliadin in Serum und Plasma I V D REF EA509/96 12 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika

Mehr

BIO-X PARAINFLUENZA 3 ELISA KIT

BIO-X PARAINFLUENZA 3 ELISA KIT BIO-X PARAINFLUENZA 3 ELISA KIT Indirekter Test für Blutseren und Milchproben TESTKIT ZUR SEROLOGISCHEN DIAGNOSE DES PARAINFLUENZA 3 VIRUSES BEIM RIND I - ANWENDUNGSGEBIET Das Parainfluenza 3 (PI3) Virus

Mehr

RIDASCREEN Echinococcus IgG

RIDASCREEN Echinococcus IgG RIDASCREEN Echinococcus IgG Art. No.: K7621 R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 6151 8102-0 / Telefax: +49 6151 8102-20 1. Anwendungsbereich Für die in vitro

Mehr

flocktype Mycoplasma Mg/Ms Ab Gebrauchsinformation

flocktype Mycoplasma Mg/Ms Ab Gebrauchsinformation Februar 2015 flocktype Mycoplasma Mg/Ms Ab Gebrauchsinformation 5 (Katalog-Nr. 274803) Zum Nachweis von Antikörpern gegen Mycoplasma gallisepticum und Mycoplasma synoviae 20 (Katalog-Nr. 274805) 274803,

Mehr

WESAMIN GmbH & Co. KG

WESAMIN GmbH & Co. KG WESAMIN GmbH & Co. KG Arbeitsanleitung Histamin - Lebensmittel ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Histamin in Wein, Fischmehl, Fisch, Wurst, Käse und Milch REF HLM00 96 2 8 C WESAMIN

Mehr

Packungsbeilage. Chromogranin A ELISA IVD 01-10-200 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany

Packungsbeilage. Chromogranin A ELISA IVD 01-10-200 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany MAIER analytik g m b h Packungsbeilage Chromogranin A ELISA IVD 01-10-200 MAIER analytik g m b h Löhergasse 1 74889 Sinsheim Germany Tel.: 07261/655053 Fax.: 07261/979912 e-mail: intelact@t-online.de http://www.maier-analytik.de

Mehr

Packungsbeilage. Trypsin ELISA IVD 01-10-200 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany

Packungsbeilage. Trypsin ELISA IVD 01-10-200 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany MAIER analytik g m b h Packungsbeilage Trypsin ELISA IVD 01-10-200 MAIER analytik g m b h Löhergasse 1 74889 Sinsheim Germany Tel.: 07261/655053 Fax.: 07261/979912 e-mail: intelact@t-online.de http://www.maier-analytik.de

Mehr

Wochenbericht vom 5.7.99 16.7.99, 03.01.00 04.02.00 Infektionsimmunologie

Wochenbericht vom 5.7.99 16.7.99, 03.01.00 04.02.00 Infektionsimmunologie Wochenbericht vom 5.7.99 16.7.99, 03.01.00 04.02.00 Infektionsimmunologie Nils Volkening Ziel der Untersuchung ist die quantitative Angabe der nachgewiesenen Antikörper gegen z.b. CMV, HSV, VZV, jeweils

Mehr

ELISA PeliClass human IgG subclass kit REF M1551

ELISA PeliClass human IgG subclass kit REF M1551 Sanquin Reagents Plesmanlaan 5 0 CX Amsterdam The Netherlands Phone: +.0.5.599 Fax: +.0.5.570 Email: reagents@sanquin.nl Website: www.sanquinreagents.com M55/ November 007 ELISA PeliClass human IgG subclass

Mehr

Histamine Stool ELISA

Histamine Stool ELISA Vertrieb durch: FROST Diagnostika GmbH Speyerer Str. 74 Tel: 06232 600 487 0 67166 Otterstadt Fax: 06232 600 487 60 www.frostdiagnostika.de info@frostdiagnostika.de Arbeitsanleitung Histamine Stool ELISA

Mehr

Versuch 5: ELISA (Serumtitration)

Versuch 5: ELISA (Serumtitration) Versuch 5: ELISA (Serumtitration) Lernziele: 1) Definition der Begriffe Antigen, Antikörper, Epitop, Paratop, Affinität, Avidität 2) Monoklonale und polyklonale Antikörper 3) Praktische Durchführung einer

Mehr

ZytoFast HPV High-Risk (HR) Types Probe (Digoxigenin

ZytoFast HPV High-Risk (HR) Types Probe (Digoxigenin ZytoFast HPV High-Risk (HR) Types Probe (Digoxigenin Digoxigenin-markiert markiert) T-1140-400 40 (0,4 ml) Zum Nachweis von Human Papilloma Virus (HPV) Typ 16/18/31/33/35/39/45/51/52/56/58/59/66/68/82

Mehr

Vorbereitungen. 1 Vortage: - Mit LehrerIn Kontakt aufnehmen: Schüler sollen Geranienblätter mitbringen!! - sonst: Geranienblätter besorgen!!

Vorbereitungen. 1 Vortage: - Mit LehrerIn Kontakt aufnehmen: Schüler sollen Geranienblätter mitbringen!! - sonst: Geranienblätter besorgen!! Vorbereitungen 1 Vortage: - Mit LehrerIn Kontakt aufnehmen: Schüler sollen Geranienblätter mitbringen!! - sonst: Geranienblätter besorgen!! 2 am Tag: - alle Reagenzien aus dem Kühlschrank holen: sie sollten

Mehr

Gebrauchsanleitung Histamin Elisa BA E - 1000

Gebrauchsanleitung Histamin Elisa BA E - 1000 Gebrauchsanleitung Elisa BA E - 1000 ELISA 1. Verwendungszweck und Testprinzip Enzymimmunoassay zur quantitativen Bestimmung von in Plasma und Urin In Kombination mit dem Zusatzkit e Release ELISA ( BA

Mehr

600 ALLERGENE. EINFACHE ANWENDUNG. LAS Liquid Allergen System

600 ALLERGENE. EINFACHE ANWENDUNG. LAS Liquid Allergen System 600 ALLERGENE. EINFACHE ANWENDUNG. LAS Liquid Allergen System DST Das Liquid Allergen System ist ein ELISA-System zur In-vitro Diagnostik allergenspezifischer IgE- und IgG 4 -Antikörper in Serum oder Plasma.

Mehr

Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot

Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot Immunserologie III. ELISA, Western-blot, Dot-blot Universität ität Pécs, Medizinische Fakul ultät Institut für Immunologie und Biotechnologie ie ELISA 1. - Grundlagen o Enzyme o Linked o Immuno o Sorbent

Mehr

Zink Transporter 8 (ZnT8) Ab ELISA

Zink Transporter 8 (ZnT8) Ab ELISA Arbeitsanleitung Zink Transporter 8 (ZnT8) Ab ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von ZnT8-Autoantikörpern in Serum I V D REF EA102/96 12 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika und

Mehr

flocktype Salmonella Ab Gebrauchsinformation

flocktype Salmonella Ab Gebrauchsinformation September 2013 flocktype Salmonella Ab Gebrauchsinformation 2 (Katalog-Nr. 275702) 5 (Katalog-Nr. 275703)* Zum Nachweis von Antikörpern gegen Salmonella Enteritidis und Salmonella Typhimurium Die deutsche

Mehr

HybriScan D Abwasser Gesamtkeimzahlbestimmung

HybriScan D Abwasser Gesamtkeimzahlbestimmung HybriScan D Abwasser Gesamtkeimzahlbestimmung Modul I Molekularbiologisches Schnelltestsystem zum Nachweis von Bakterien im Abwasser Produkt-Nr.: 78436 Kontaktinformationen: HybriScan - Schnelltestsystem

Mehr

HybriScan D Bier. Molekularbiologisches Schnelltestsystem zum Nachweis bierschädlicher Bakterien. Produkt-Nr.: 62533

HybriScan D Bier. Molekularbiologisches Schnelltestsystem zum Nachweis bierschädlicher Bakterien. Produkt-Nr.: 62533 HybriScan D Bier Molekularbiologisches Schnelltestsystem zum Nachweis bierschädlicher Bakterien Produkt-Nr.: 62533 Kontaktinformationen: HybriScan - Schnelltestsystem (F&E) Dr. Helmut Maucher Phone: (+49)

Mehr

Einführung zum ELISA - Test Best.- Nr. 201.3793 Ü B E R S I C H T

Einführung zum ELISA - Test Best.- Nr. 201.3793 Ü B E R S I C H T Einführung zum ELISA - Test Best.- Nr. 201.3793 Ü B E R S I C H T I. Inhalt II. Benötigtes Zubehör III. Versuchsprinzip IV. Protokoll V. Anleitung für Lehrer Seite 1 von 12 I. I N H A L T Dieser Versuch

Mehr

infektiöses Humanserum oder Blutproben behandelt werden.

infektiöses Humanserum oder Blutproben behandelt werden. QUANTA Lite Phosphatidylserine IgG ELISA 704625 (Früher Anti-Phosphatidylserin (Human) IgG BINDAZYME Enzym-Immunoassay Kit) Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck Dieser

Mehr

BLOCK 9. Dengue Fieber/ ELISA. N.Brandl 2008

BLOCK 9. Dengue Fieber/ ELISA. N.Brandl 2008 BLOCK 9 Dengue Fieber/ ELISA N.Brandl 2008 Versuchsaufbau 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 1. Coaten und Blocken 2. Waschen (3x) 3. Patientenserum (30min) 4. Waschen (3x) 5. Detektionsantikörper (30min) 6. Waschen

Mehr

SLE-Patienten, da hier die CIC-Konzentration mit der Aktivität der Krankeit variiert und durch Komplement-Reaktionen vermindert werden 6.

SLE-Patienten, da hier die CIC-Konzentration mit der Aktivität der Krankeit variiert und durch Komplement-Reaktionen vermindert werden 6. QUANTA Lite Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch C1q CIC ELISA 704620 Verwendungszweck Dieser Kit dient zur in-vitro Bestimmung von zirkulierenden Immunkomplexen (CIC), die an C1q binden,

Mehr

RIDASCREEN Mumps Virus IgG, IgM

RIDASCREEN Mumps Virus IgG, IgM RIDASCREEN Mumps Virus IgG, IgM Art. No.: K5521 (IgG) K5531 (IgM) R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 61 51 81 02-0 / Telefax: +49 (0) 61 51 81 02-20 1.

Mehr

QUANTA Lite RNP ELISA 708565 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite RNP ELISA 708565 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite RNP ELISA 708565 Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite RNP ist ein Enzyme -linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die semi-quantitativen Bestimmung

Mehr

Packungsbeilage. Alpha-1-Antitrypsin IVD 01-10-30 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany

Packungsbeilage. Alpha-1-Antitrypsin IVD 01-10-30 MAIER. analytik. Löhergasse 1. 74889 Sinsheim. Germany MAIER analytik g m b h Packungsbeilage Alpha-1-Antitrypsin IVD 01-10-30 MAIER analytik g m b h Löhergasse 1 74889 Sinsheim Germany Tel.: 07261/655053 Fax.: 07261/979912 e-mail: intelact@t-online.de http://www.maier-analytik.de

Mehr

E L I S A. zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen. Scl-70 (DNA-Topoisomerase I) Gebrauchsinformation. Art.-No. 213196

E L I S A. zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen. Scl-70 (DNA-Topoisomerase I) Gebrauchsinformation. Art.-No. 213196 2004DE30.FWD E L I S A zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen Scl-70 (DNA-Topoisomerase I) Gebrauchsinformation Art.-No. 213196 Vita Diagnostika GmbH Im Großacker 2b D-79249 Merzhausen/Frbg. (FRG) Tel.

Mehr

Ein Blick in die Zukunft, Entwicklung neuer Testverfahren zum Nachweis von Salmonellen und Campylobacter. Dr. Janin Stratmann-Selke

Ein Blick in die Zukunft, Entwicklung neuer Testverfahren zum Nachweis von Salmonellen und Campylobacter. Dr. Janin Stratmann-Selke Ein Blick in die Zukunft, Entwicklung neuer Testverfahren zum Nachweis von Salmonellen und Campylobacter Dr. Janin Stratmann-Selke Salmonellen und Campylobacter als Erreger von Lebensmittelinfektionen

Mehr

ENTEROTOXÄMIE ELISA-TESTKIT (BIO K 290) (CLOSTRIDIUM PERFRINGENS)

ENTEROTOXÄMIE ELISA-TESTKIT (BIO K 290) (CLOSTRIDIUM PERFRINGENS) Gebrauchsinformation In vitro-diagnostikum Version BIO K 290-1 vom 18/04/13 ENTEROTOXÄMIE ELISA-TESTKIT (BIO K 290) (CLOSTRIDIUM PERFRINGENS) ELISA-Testkit zum Antigennachweis des Clostridium perfringens-bakteriums

Mehr

Allgemeine Produktbeschreibung Spezifisches IgE

Allgemeine Produktbeschreibung Spezifisches IgE Allgemeine Produktbeschreibung Spezifisches IgE Produkt- und Verfahrensbeschreibung Der Nachweis von spezifischem IgE in Serum oder Plasma basiert auf dem Prinzip eines Enzymimmunoassays zur quantitativen

Mehr

Nachweis von p53-antikörpern in Patientenseren - Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist einfacher -

Nachweis von p53-antikörpern in Patientenseren - Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist einfacher - Arbeitsblatt 9: Praktikumsanleitung: Nachweis von p53-antikörpern in Patientenseren - Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen ist einfacher - I. Theoretische Einführung: Das Testverfahren Immunologische

Mehr

Testanleitung. Quantitative Bestimmung der Tumor M2-PK Stuhltest Instruction Manual. Quantitative Determination of the Tumor M2-PK Stool Test

Testanleitung. Quantitative Bestimmung der Tumor M2-PK Stuhltest Instruction Manual. Quantitative Determination of the Tumor M2-PK Stool Test Testanleitung Quantitative Bestimmung der Tumor M2-PK Stuhltest Instruction Manual Quantitative Determination of the Tumor M2-PK Stool Test Tumor M2-PK ELISA Stuhltest/Stool Test REF Artikel-Nr./Catalog

Mehr

Gebrauchsinformation für FLU ORIMM U N-Influenza

Gebrauchsinformation für FLU ORIMM U N-Influenza CE I LABOṚ ~'~ DR MERK Gebrauchsinformation für FLU ORIMM U N-Influenza Indirekter Immunfluoreszenztest (IFT) für Influenza A oder B Best.-Nr.: FI-100, FI-200, FI-110, FI-120 Diagnostische Bedeutung Ein

Mehr

2.1.4. Industriell gefertigte Testkits für den Nachweis von IgG- oder IgM- Antikörpern gegen A. phagocytophilum

2.1.4. Industriell gefertigte Testkits für den Nachweis von IgG- oder IgM- Antikörpern gegen A. phagocytophilum 2. Material und Methoden 2.1. Materialverzeichnis 2.1.1. Technische Geräte Brutschrank (Heraeus, Hanau) Fluoreszenzmikroskop mit einer Wellenlänge von 390-420 nm (Zeiss, Jena) Vortex Mixer Reax 2000 (Heidolph,

Mehr

HSV-2-IgG-ELISA PKS medac. Deutsch 106-PKS-VPD/010512

HSV-2-IgG-ELISA PKS medac. Deutsch 106-PKS-VPD/010512 HSV2IgGELISA PKS medac Deutsch 106PKSVPD/010512 HERSTELLER medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbh Fehlandtstraße 3 D20354 Hamburg VERTRIEB medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate

Mehr

Genetik im Unterricht WS 01/02

Genetik im Unterricht WS 01/02 Fachdidaktisches Praktikum B.Durst, H-G.Edelmann Stand 24. 2. 02 Seite 32 AB 1 für LehrerInnen Seite 1/5 Vorbereitungen 1 Vortage: - Mit LehrerIn Kontakt aufnehmen: Schüler sollen Geranienblätter mitbringen!!

Mehr

Antikörper-Index-Kontrolle Kontrolle zur Bestimmung des Antikörperindex in der Liquordiagnostik

Antikörper-Index-Kontrolle Kontrolle zur Bestimmung des Antikörperindex in der Liquordiagnostik Antikörper-Index-Kontrolle Kontrolle zur Bestimmung des Antikörperindex in der Liquordiagnostik Bestell-Nr.: Borrelia afzelii+vlse IgG EBV HSV Screen Masern Rubella Virus VZV FSME/TBE IgG EN022L65 IgG

Mehr

anti - BPI - IgG - ELISA

anti - BPI - IgG - ELISA Arbeitsanleitung anti - BPI - IgG - ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Bactericidal / Permeability Increasing Protein (BPI) IgG-Antikörpern in Serum und Plasma REF EA501/96 12 x

Mehr

ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgM

ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgM ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgM ODZ-345 Gebrauchsanweisung HERSTELLER: VIDIA spol.s r.o., Nad Safinou II 365, Vestec, 252 42 Jesenice u Prahy, Tschechische Republik, Tel.: +420 261 090 565, Fax: +420 261

Mehr

SERVA Streptavidin Agarose Resin Agarosematrix zur Affinitätsreinigung von biotinylierten Biomolekülen

SERVA Streptavidin Agarose Resin Agarosematrix zur Affinitätsreinigung von biotinylierten Biomolekülen GEBRAUCHSANLEITUNG SERVA Streptavidin Agarose Resin Agarosematrix zur Affinitätsreinigung von biotinylierten Biomolekülen (Kat.-Nr. 42177) SERVA Electrophoresis GmbH - Carl-Benz-Str. 7-69115 Heidelberg

Mehr

RIDASCREEN Leishmania Ab

RIDASCREEN Leishmania Ab RIDASCREEN Leishmania Ab Art. No.: K7121 R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 6151 8102-0 / Telefax: +49 (0) 6151 8102-20 1. Anwendungsbereich Für die in

Mehr

Aquaporin-4 (AQP4) Ab ELISA

Aquaporin-4 (AQP4) Ab ELISA Arbeitsanleitung Aquaporin-4 (AQP4) Ab ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von AQP4-Autoantikörpern in Serum REF EA111/96 12 x 8 I V D 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika und medizinische

Mehr

Mumps ELISA IgG / IgM Testkit

Mumps ELISA IgG / IgM Testkit Mumps ELISA IgG / IgM Testkit Bestell-Nr.: EC106.00 Farbcodierung: hellgrün/transparent NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0 Fax: +49-6142-966613

Mehr

LSIVet Ruminant Q Fever - Serum/Milk

LSIVet Ruminant Q Fever - Serum/Milk LSIVet Ruminant Q Fever - Serum/Milk Enzymimmunoassay zum spezifischen Nachweis von Antikörpern gegen Coxiella burneti im Serum und in der Milch von Rinder, Schafe und Ziegen Gebrauchsinformation: Die

Mehr

Panbio Dengue Early ELISA

Panbio Dengue Early ELISA Nicht für den Verkauf oder Vertrieb in den Vereinigten Staaten von Amerika Panbio Dengue Early ELISA Cat. No. 01PE40-54 - VORGESEHENER VERWENDUNGSZWECK Der Panbio Dengue EARLY ELISA ist ein enzymgekoppelter

Mehr

IgG Screen Nutritional 24 ELISA

IgG Screen Nutritional 24 ELISA IgG Screen Nutritional 24 ELISA Enzymimmunoassay basierend auf Mikrotiterstreifen zum Nachweis und zur quantitativen Bestimmung von humanen IgG Antikörpern gegen 24 Nahrungsmittel-Antigene in Serum und

Mehr

Tyramin Lebensmittel ELISA

Tyramin Lebensmittel ELISA Arbeitsanleitung Tyramin Lebensmittel ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Tyramin in Wein, Fischmehl, Wurst, Käse und Milch REF EA211/96 12 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika

Mehr

Arbeitsanleitung. Serotonin - ELISA. Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Serotonin in Serum, Plasma, Urin und Liquor REF EA602/96

Arbeitsanleitung. Serotonin - ELISA. Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Serotonin in Serum, Plasma, Urin und Liquor REF EA602/96 Arbeitsanleitung Serotonin - ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Serotonin in Serum, Plasma, Urin und Liquor REF EA602/96 12 x 8 2 8 C I V D DLD Gesellschaft für Diagnostika und

Mehr

EBV ELISA IgG / IgM Testkit

EBV ELISA IgG / IgM Testkit EBV ELISA IgG / IgM Testkit Bestell-Nr.: EC102.00 Farbcodierung: gelb NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0 Fax: +49-6142-966613 http://www.sekisuivirotech.com

Mehr

ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgG

ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgG ELISA-VIDITEST anti-hhv-6 IgG ODZ-235 Gebrauchsanweisung HERSTELLER: VIDIA spol.s r.o., Nad Safinou II 365, 252 50 Vestec, Tschechische Republik, Tel.: +420 261 090 565, Fax: +420 261 090 566, www.vidia.cz

Mehr

Western Blot. Zuerst wird ein Proteingemisch mit Hilfe einer Gel-Elektrophorese aufgetrennt.

Western Blot. Zuerst wird ein Proteingemisch mit Hilfe einer Gel-Elektrophorese aufgetrennt. Western Blot Der Western Blot ist eine analytische Methode zum Nachweis bestimmter Proteine in einer Probe. Der Nachweis erfolgt mit spezifischen Antikörpern, die das gesuchte Protein erkennen und daran

Mehr

Nor-/ Metanephrin ELISA in Urin

Nor-/ Metanephrin ELISA in Urin Arbeitsanleitung Nor-/ Metanephrin ELISA in Urin Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Normetanephrin und Metanephrin in Urin I V D REF EA614/192 2 x 96 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika

Mehr

Reisekrankheiten bei Hunden

Reisekrankheiten bei Hunden Reisekrankheiten bei Hunden Als sogenannte Reisekrankheiten bezeichnet man Erkrankungen deren Erreger hauptsächlich in subtropischen und/oder tropischen Regionen vorkommen und werden alle durch Insekten

Mehr

REAGENZIEN UND MATERIALIEN Positivkontrolle (1) Negativkontrolle (1) Verdünnungslösung (1) Packungsbeilage (1)

REAGENZIEN UND MATERIALIEN Positivkontrolle (1) Negativkontrolle (1) Verdünnungslösung (1) Packungsbeilage (1) Nur zur Verwendung in der In-vitro-Diagnostik VERWENDUNGSZWECK InflammaDry externe Kontrollen sind nur für die Verwendung mit dem InflammaDry Test. Sie dienen der Überprüfung, ob die Testreagenzien funktionieren

Mehr

Fachinformation Babesiose synlab.vet

Fachinformation Babesiose synlab.vet Werte für Menschen, Tiere und Umwelt Fachinformation Babesiose synlab.vet Babesiose Erreger und Pathogenese Babesien sind Sporozoen (Protozoa), die in Erythrozyten von Wirbeltieren parasitieren. Entwicklung

Mehr

Art. No.: K5121 (IgG) K5131 (IgM)

Art. No.: K5121 (IgG) K5131 (IgM) RIDASCREEN HSV 1 IgG, IgM Art. No.: K5121 (IgG) K5131 (IgM) R-Biopharm AG, An der neuen Bergstraße 17, D-64297 Darmstadt, Germany Tel.: +49 (0) 61 51 81 02-0 / Telefax: +49 (0) 61 51 81 02-20 1. Anwendungsbereich

Mehr

Enterovirus ELISA IgG Testkit / IgA Testkit / IgM Testkit

Enterovirus ELISA IgG Testkit / IgA Testkit / IgM Testkit Enterovirus ELISA IgG Testkit / IgA Testkit / IgM Testkit Bestell-Nr.: EC116G00 (IgG Testkit) EC116A00 (IgA Testkit) EC116M00 (IgM Testkit) Farbcodierung: IgA: farblos IgG: braun/ dunkelbraun IgM: Teststreifen

Mehr

Arbeitsanleitung. Dopamin ELISA. Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von. Dopamin in Plasma und Urin REF EA608/96.

Arbeitsanleitung. Dopamin ELISA. Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von. Dopamin in Plasma und Urin REF EA608/96. Arbeitsanleitung Dopamin ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von Dopamin in Plasma und Urin I V D REF EA608/96 12 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft für Diagnostika und medizinische Geräte mbh

Mehr

X96 2:l8: ARBEITSANLEITUNG. Verwendungszweck. Testprinzip. Produktbeschreibung. Es werden zwischen 5-10 µl Serum pro Einzelbestimmung benötigt.

X96 2:l8: ARBEITSANLEITUNG. Verwendungszweck. Testprinzip. Produktbeschreibung. Es werden zwischen 5-10 µl Serum pro Einzelbestimmung benötigt. M ICI immunochemical intelligence gmbh Oranienstr. 4 0999 Berlin, Germany phone: +49 (0) 0 60 765 fax: +49 (0) 0 60 788 email: contact@ici-diagnostics.com web: www.ici-diagnostics.com ISO 900:008 Certified

Mehr

ENZYWELL. VARICELLA IgG. 91078 (48 tests) 91088 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy

ENZYWELL. VARICELLA IgG. 91078 (48 tests) 91088 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 1/9 ENZYWELL VARICELLA IgG REF REF 91078 (48 tests) 91088 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 2/9 INHALT 1. VERWENDUNGSZWECK 2. PHYSIOLOGIE

Mehr

QUANTA Lite TM ssdna ELISA 708525 einzel strand DNA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite TM ssdna ELISA 708525 einzel strand DNA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite TM ssdna ELISA 708525 einzel strand DNA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite TM ssdna ist ein Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die

Mehr

Bradford Reagent, 5x

Bradford Reagent, 5x GEBRAUCHSANLEITUNG Bradford Reagent, 5x Reagenz für die Proteinkonzentrationsbestimmung (Kat.-Nr. 39222) SERVA Electrophoresis GmbH Carl-Benz-Str. 7 D-69115 HeidelbergPhone +49-6221-138400, Fax +49-6221-1384010

Mehr

E L I S A. zur Bestimmung von Antikörpern (IgA) gegen. Gliadin. Gebrauchsinformation

E L I S A. zur Bestimmung von Antikörpern (IgA) gegen. Gliadin. Gebrauchsinformation E L I S A zur Bestimmung von Antikörpern (IgA) gegen Gliadin Gebrauchsinformation 211096 96 Bestimmungen 2 8 C Vertrieb/ Service: Gewerbestraße 75 79194 Gundelfingen T +49 761 456 8990 F +49 761 456 8999

Mehr

Treponema pallidum Screen ELISA (recombinant) mit polyvalentem IgG+M Konjugat IgG+M Testkit

Treponema pallidum Screen ELISA (recombinant) mit polyvalentem IgG+M Konjugat IgG+M Testkit Treponema pallidum Screen ELISA (recombinant) mit polyvalentem IgG+M Konjugat IgG+M Testkit Bestell-Nr.: EC 150.00 Farbcodierung: pink metallic/schwarz NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH

Mehr

VZV-IgM-ELA Test PKS medac. Deutsch 101-PKS-VPD/010512

VZV-IgM-ELA Test PKS medac. Deutsch 101-PKS-VPD/010512 VZVIgMELA Test PKS medac Deutsch 101PKSVPD/010512 HERSTELLER medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbh Fehlandtstraße 3 D20354 Hamburg VERTRIEB medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate

Mehr

IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON

IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON PLATELIA VZV IgG 48 TESTS 72684 IMMUNENZYMATISCHE METHODE ZUR QUALITATIVEN BESTIMMUNG VON IgG-ANTIKÖRPERN GEGEN VARICELLA ZOSTER IN HUMANEM SERUM Ref. 91078/BRD Deutsch 1/10 INHALTSVERZEICHNIS 1. VERWENDUNGSZWECK

Mehr

ZytoFast RNA (-) Control Probe (Biotin-markiert)

ZytoFast RNA (-) Control Probe (Biotin-markiert) ZytoFast RNA (-) Control Probe (Biotin-markiert) T-1019-100 10 (0,1 ml) Zur Abschätzung der unspezifischen Hintergrundfärbung durch chromogene in situ Hybridisierung (CISH).... In-Vitro-Diagnostikum gemäß

Mehr

E L I S A. zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen. Thyreoglobulin. Gebrauchsinformation. Art.-No

E L I S A. zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen. Thyreoglobulin. Gebrauchsinformation. Art.-No 08099E30.FWD E L I S A zur Bestimmung von Autoantikörpern gegen Thyreoglobulin Gebrauchsinformation Art.-No. 211996 Vita Diagnostika GmbH Im Großacker 2b D-79249 Merzhausen/Frbg. (FRG) Tel. 0049 (0)761/45

Mehr

Actinobacillus pleuropneumoniae Infektion, Verbesserung der Diagnostik

Actinobacillus pleuropneumoniae Infektion, Verbesserung der Diagnostik Actinobacillus pleuropneumoniae Infektion, Verbesserung der Diagnostik Dr. Sylvia Baier, LWK Niedersachsen, Schweinegesundheitsdienst, Dr. Jens Brackmann, LWK Niedersachsen, Institut für Tiergesundheit

Mehr

Rheumafaktor IgG ELISA

Rheumafaktor IgG ELISA Arbeitsanleitung Rheumafaktor IgG ELISA Enzymimmunoassay auf Mikrotiterbasis zum Nachweis und zur quantitativen Bestimmung von Rheumafaktor (RF) IgG in Serum und Plasma Kat.-Nr.: Lagerung: ILE-RHF01 2-8

Mehr

E L I S A. zur Bestimmung von Antikörpern (IgG) gegen. Helicobacter pylori. Gebrauchsinformation. Art.-No

E L I S A. zur Bestimmung von Antikörpern (IgG) gegen. Helicobacter pylori. Gebrauchsinformation. Art.-No 06078E30.FWD E L I S A zur Bestimmung von Antikörpern (IgG) gegen Helicobacter pylori Gebrauchsinformation Art.-No. 211396 Vita Diagnostika GmbH Im Großacker 2b D-79249 Merzhausen/Frbg. (FRG) Tel. 0049

Mehr

SeroPertussis IgG. Testanleitung Kit für 96 Bestimmungen (Katalog No A231-01M)

SeroPertussis IgG. Testanleitung Kit für 96 Bestimmungen (Katalog No A231-01M) SeroPertussis IgG Enzymgekoppelter Immunadsorptionstest (EIA) für die qualitative Detektion von spezifischen IgG n von Bordetella Pertussis in humanem Serum Testanleitung Kit für 96 Bestimmungen (Katalog

Mehr

Erfahrungsbericht zur Eignung verschiedener ELISA Kits zum Nachweis von Antikörpern gegen Aviäre Influena für das Routinelabor

Erfahrungsbericht zur Eignung verschiedener ELISA Kits zum Nachweis von Antikörpern gegen Aviäre Influena für das Routinelabor Erfahrungsbericht zur Eignung verschiedener ELISA Kits zum Nachweis von Antikörpern gegen Aviäre Influena für das Routinelabor Dr. Hans-C. Philipp Lohmann Tierzucht GmbH Veterinär-Labor Abschnede 64 27472

Mehr

E L I S A. zur Bestimmung von Autoantikörpern (IgG) gegen. Cardiolipin. Gebrauchsinformation

E L I S A. zur Bestimmung von Autoantikörpern (IgG) gegen. Cardiolipin. Gebrauchsinformation E L I S A zur Bestimmung von Autoantikörpern (IgG) gegen Cardiolipin Gebrauchsinformation 212796 96 Bestimmungen 2 8 C Vertrieb/ Service: Gewerbestraße 75 79194 Gundelfingen T +49 761 456 8990 F +49 761

Mehr

Rheumafaktoren IgM ORG 522M. 96 Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von IgM Rheumafaktoren. Gebrauchsanweisung

Rheumafaktoren IgM ORG 522M. 96 Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von IgM Rheumafaktoren. Gebrauchsanweisung ORGENTEC Diagnostika GmbH Carl-Zeiss-Straße 49 55129 Mainz Tel.: 06131-9258-0 Fax: 06131-9258-58 Rheumafaktoren IgM ORG 522M 96 Tests Immunometrischer Enzymimmunoassay zum quantitativen Nachweis von IgM

Mehr

HIV1 /HIV2 Schnelltest In nur 60 Sekunden

HIV1 /HIV2 Schnelltest In nur 60 Sekunden HIV1 /HIV2 Schnelltest In nur 60 Sekunden INSTI TM HIV Antikörper Test Features HIV 1 and HIV 2 Antikörpertest Human IgG Kontrolle Findet alle bekannten HIV 1 und HIV 2 Antikörpersubtypen, einschließlich

Mehr

ENZYWELL. EPSTEIN BARR EA IgG. 91058 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy

ENZYWELL. EPSTEIN BARR EA IgG. 91058 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 1/9 ENZYWELL EPSTEIN BARR EA IgG REF 91058 (96 tests) Hersteller: DIESSE Diagnostica Senese Via delle Rose 10 53035 Monteriggioni (Siena) - Italy 2/9 INHALT 1. VERWENDUNGSZWECK 2. PHYSIOLOGIE 3. TESTPRINZIP

Mehr

RealLine DNA Extraction 2

RealLine DNA Extraction 2 RealLine Pathogen Diagnostic Kits Gebrauchsinformation RealLine DNA Extraction 2 KIT FÜR DIE EXTRAKTION VON DNA AUS KLINISCHEN PROBEN In-vitro Diagnostikum RealLine DNA-Extraction 2 VBC8897 96 Tests gültig

Mehr

Arbeitsanleitung SDMA ELISA

Arbeitsanleitung SDMA ELISA Arbeitsanleitung SDMA ELISA Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung von endogenem symmetrischen Dimethyl-Arginin (SDMA) in Serum oder EDTA-Plasma I V D REF EA203/96 12 x 8 2 8 C DLD Gesellschaft

Mehr

PCR-ELISA. Eine Methode zur Pathogendiagnose und zur Ermittlung der Befallsstärke

PCR-ELISA. Eine Methode zur Pathogendiagnose und zur Ermittlung der Befallsstärke PCR-ELISA Eine Methode zur Pathogendiagnose und zur Ermittlung der Befallsstärke Luitgardis Seigner und Stefan Knabel * Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Institut für Pflanzenschutz * Ehemaliger

Mehr

SingleQuant Assay Kit

SingleQuant Assay Kit GEBRAUCHSANLEITUNG SingleQuant Assay Kit Kit für die Proteinkonzentrationsbestimmung (Kat.-Nr. 39226) SERVA Electrophoresis GmbH Carl-Benz-Str. 7 D-69115 Heidelberg Phone +49-6221-138400, Fax +49-6221-1384010

Mehr

EBV VCA-IgG-ELISA PKS medac. Deutsch 128-PKS-VPD/010512

EBV VCA-IgG-ELISA PKS medac. Deutsch 128-PKS-VPD/010512 EBV VCAIgGELISA PKS medac Deutsch 128PKSVPD/010512 HERSTELLER medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbh Fehlandtstraße 3 D20354 Hamburg VERTRIEB medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate

Mehr

Pertussis Toxin ELISA IgG Testkit / IgA Testkit Bestell-Nr.: EC215G00 (IgG Testkit) EN215Q60 (IgG Quantifizierungs-Set) EC215A00 (IgA Testkit)

Pertussis Toxin ELISA IgG Testkit / IgA Testkit Bestell-Nr.: EC215G00 (IgG Testkit) EN215Q60 (IgG Quantifizierungs-Set) EC215A00 (IgA Testkit) Pertussis Toxin ELISA IgG Testkit / IgA Testkit Bestell-Nr.: EC215G00 (IgG Testkit) EN215Q60 (IgG Quantifizierungs-Set) EC215A00 (IgA Testkit) Farbcodierung: IgG: silber/dunkelblau IgA: silber/schwarz

Mehr

HybriScan I Pediococcus damnosus

HybriScan I Pediococcus damnosus HybriScan I Pediococcus damnosus Molekularbiologisches Schnelltestsystem zur Identifizierung von Pediococcus damnosus Produkt-Nr.: 67289 Kontaktinformationen: HybriScan - Schnelltestsystem (F&E) Dr. Helmut

Mehr

QUANTA Lite dsdna ELISA 708510 doppelstrang-dna ELISA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch

QUANTA Lite dsdna ELISA 708510 doppelstrang-dna ELISA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch QUANTA Lite dsdna ELISA 708510 doppelstrang-dna ELISA Nur für In-Vitro Diagnostik CLIA Kompliziertheit: Hoch Verwendungszweck QUANTA Lite dsdna ist ein Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA) für die

Mehr

Bestimmung der Salmonellenantikörperkonzentration. Serumproben. Dr. Simone Jäsert

Bestimmung der Salmonellenantikörperkonzentration. Serumproben. Dr. Simone Jäsert Zentrallabor des Landeskontrollverbandes Sachsen Anhalt Bestimmung der Salmonellenantikörperkonzentration in Fleischsaft- und Serumproben Dr. Simone Jäsert Das Zentrallabor Zentral labor I Referenzlabor

Mehr

Masern ELISA IgM Testkit

Masern ELISA IgM Testkit Masern ELISA IgM Testkit Bestell-Nr.: EC105M00 Farbcodierung: grau/transparent NUR ZUR IN VITRO DIAGNOSTIK Sekisui Virotech GmbH Löwenplatz 5 D- 65428 Rüsselsheim Tel.: +49-6142-6909-0 Fax: +49-6142-966613

Mehr