Öl Garantie Performer II /2 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR ,--

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Öl Garantie Performer II 2009-2014/2 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR 5.000.000,--"

Transkript

1 Öl Garantie Performer II /2 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR ,-- mit Aufstockungsmöglichkeit AT0000A0EA82 Zeichnungsangebot Zeichnungsfrist: Ausgabekurs: Ab dem 03. August 2009 als Daueremission 100 % (freibleibend) plus 3 % Spesen Erstvaluta: 21. August 2009 Laufzeit: Underlying: 21. August 2009 bis 20. August 2014 (5 Jahre) DBLCI-OY Crude Oil EUR hedged Excess Return Index Bloomberg: <DBYEHECL> Index Startfixing: 21. August 2009 Finalfixing: 18. August 2014 Verzinsung: Tilgung: Keine laufende Verzinsung 28. August 2014, garantiert 100 % des Nominalbetrages oder Rückzahlung zum Nennwert plus der Partizipation an der durchschnittlichen, prozentualen Aufwertung des Index, kaufmännisch gerundet auf 2 Kommastellen. Bei positiver Basketperformance am Laufzeitende: T = 100 % + Min Cap; Partizipation * Basketf Basketi Basketi T f Partizipation: 75 % Cap: 37,50 % Tilgungsbetrag arithmetisches Mittel der Durchschnittswerte der quartalsmässigen Schlusskurse des Index (20 Beobachtungsstichtage) i Schlusskurs des Index am Emissionstag (21. August 2009) Cap 37,50 % Partizipation 75 % Bei durchschnittlich negativer Basketperformance am Laufzeitende: T = 100 % Kündigung: Eine vorzeitige Kündigung seitens Gläubiger und Schuldner ist ausgeschlossen. Stückelung: EUR 500,00

2 Sicherstellung: Zahlung: ISIN: Börsenotiz: Steuern: Die Volksbank Vorarlberg e. Gen. haftet für die Erfüllung der Rückzahlung mit ihrem gesamten Vermögen. In EURO AT0000A0EA82 Die Zulassung zum Handel an der Wiener Börse kann beantragt werden. KESt-pflichtig EU-QueSt-frei Prospektpflicht: Das angebotene Wertpapier unterliegt der Prospektpflicht gemäß 2 Abs. 1 KMG. Rankweil, im Juli 2009

3 Bedingungen des Öl Garantie Performer II /2 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. AT0000A0EA82 1 Form und Nennbetrag Die Volksbank Vorarlberg e. Gen. begibt ab dem 03. August 2009 im Wege einer Daueremission ein auf den Inhaber lautenden Garantie Performer im Nominale von bis zu EURO ,-- (Euro fünf Millionen) mit Aufstockungsmöglichkeit bis zu EURO ,-- (Euro fünfzig Millionen). Dieses Forderungswertpapier wird im Nennwert von je Forderungswertpapieren mit je EURO 500,-- Nominale begeben. 2 Sammelverwahrung Das auf den Inhaber lautende Forderungswertpapier wird zur Gänze durch eine Sammelurkunde gemäß 24 Depotgesetz, BGBL Nr. 424/1969, in der derzeit geltenden Fassung vertreten, die die Unterschrift zweier Zeichnungsberechtigter der Volksbank Vorarlberg e. Gen. trägt. Die Sammelurkunde wird bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG hinterlegt. Ein Anspruch auf Ausfolgung von Forderungswertpapieren besteht daher nicht. 3 Kündigung Eine vorzeitige Kündigung seitens Gläubiger und Schuldner ist ausgeschlossen. Die Emittentin ist berechtigt, jederzeit umlaufende Stücke des Forderungswertpapieres im Markt zurückzukaufen. Nach Wahl der Emittentin kann dieses Forderungswertpapier gehalten, wiederum verkauft oder getilgt werden. 4 Verjährung Ansprüche aus dem Forderungswertpapier verjähren 30 Jahre nach Fälligkeit. 5 Zahlstelle Zahlstelle ist die Volksbank Vorarlberg e. Gen., Rankweil. Die Abwicklung erfolgt über das Depot 2275 bei der Oesterreichischen Kontrollbank AG. Die Zahlungen erfolgen in Euro. 6 Börseeinführung Die Zulassung dieses Forderungswertpapiers zum Handel an der Wiener Börse kann beantragt werden. 7 Sicherstellung, Haftung Für die Tilgung des Forderungswertpapieres haftet die Emittentin mit ihrem gesamten Vermögen.

4 8 Bekanntmachung Alle Bekanntmachungen, die dieses Forderungswertpapier betreffen, erfolgen rechtsgültig im Amtsblatt der Wiener Zeitung. Sollte diese Zeitung ihr Erscheinen einstellen, so tritt an ihre Stelle die für amtliche Bekanntmachungen dienende Tageszeitung. Einer besonderen Benachrichtigung der einzelnen Gläubiger bedarf es nicht. 9 Gerichtsstand Auf diese Emission hat ausschließlich österreichisches Recht Anwendung zu finden. Zugleich unterwirft sich der Gläubiger für alle Streitigkeiten, welche aus dieser Emission entspringen, ohne Rücksicht auf den Betrag der Gerichtsbarkeit des Bezirksgerichtes am Sitz der Bank. Die Bank behält sich jedoch vor, ihre Rechte auch beim sonst örtlich und sachlich zuständigen Gericht geltend zu machen. Ist der Gläubiger Verbraucher i. S. des KSchG, gelten dessen zwingende Vorschriften, insbesondere jene über den Gerichtsstand. 10 Ausgabekurs Der Ausgabekurs des Öl Garantie Performer II /2 der Volksbank Vorarlberg beträgt 100 % (freibleibend) zuzüglich 3 % Spesen. 11 Laufzeit/Fälligkeit Die Laufzeit beginnt am 21. August 2009 und endet am 20. August Sie beträgt 5 Jahre. Die Gesamtfälligkeit ist am 28. August Verzinsung Aus diesem Forderungswertpapier erfolgen keine Ausschüttungen oder laufende Zinszahlungen. 13 Tilgung Die Nennwerte des Öl Garantie Performer II /2 werden zur Gänze am 28. August 2014 zum Tilgungsbetrag (mindestens 100 %) oder einer Partizipation an der positiven Entwicklung des zugrunde liegenden Baskets zur Tilgung fällig. Der Partizipationsfaktor beträgt 75 %. Der Tilgungsbetrag ( T ) ist abhängig von der Entwicklung des DBLCI-OY Crude Oil EUR hedged Excess Return Index (BBG: <DBYEHECL> Index), im Folgenden Underlying genannt, und wird folgendermaßen berechnet: Bei positiver Basketperformance am Laufzeitende: T = 100 % + Min Cap; Partizipation * Basketf Basketi Basketi T f Tilgungsbetrag arithmetisches Mittel der Durchschnittswerte der quartalsmässigen Schlusskurse des Index (20 Beobachtungsstichtage) i Schlusskurs des Index am Emissionstag (21. August 2009) Cap 37,50 % Partizipation 75 %

5 Bei durchschnittlich negativer Basketperformance am Laufzeitende: T = 100 % 14 Basket Der Basket besteht aus dem im Folgenden aufgelisteten Index: DBLCI-OY Crude Oil EUR hedged Excess Return Index (Bloomberg: <DBYEHECL> Index) Die 20 Berechnungsstichtage sind für die 20 Beobachtungszeitpunkte wie folgt festgelegt: Ausgangspunkt ist der 21. August 2009 (Emissionstag). 1. Beobachtungszeitpunkt: 23. November Beobachtungszeitpunkt: 22. Februar Beobachtungszeitpunkt: 21. Mai 2010 usw. bis zum 20. Beobachtungszeitpunkt: 18. August 2014 Sollte einer der Beobachtungszeitpunkte auf einen Börsenfeiertag fallen, so dass einer der im Basket enthaltenen Werte nicht berechnet werden kann, so fällt der Beobachtungszeitpunkt automatisch auf den nächstfolgenden Börsentag, an dem alle im Basket enthaltenen Indizes gehandelt werden. Der letzte Beobachtungstag für die Rückzahlung ist der 18. August Aufhebung Wird der DBLCI-OY Crude Oil EUR hedged Excess Return Index (BBG: <DBYEHECL> Index), aufgehoben oder durch einen anderen Index ersetzt, so kann die Emittentin wahlweise einen allfälligen Nachfolgeindex oder einen anderen, dem ursprünglichen Index am nächsten kommenden Index zur Berechnung heranziehen. 16 Salvatorische Klausel Sollte eine der Bestimmungen dieser Emissionsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Eine durch die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einer Bestimmung dieser Emissionsbedingungen etwa entstehende Lücke ist im Wege der ergänzenden Vertragsauslegung unter Berücksichtigung der Interessen der Beteiligten sinngemäß auszufüllen. 17 Prospektpflicht Das angebotene Wertpapier unterliegt der Prospektpflicht gemäß 2 Abs. 1 KMG. Das Basisprospekt über das Angebotsprogramm der Volksbank Vorarlberg e. Gen. für das öffentliche Angebot von Nichtdividendenwerten gem. 1 Abs. 1 Z 4b KMG, gebilligt durch die Finanzmarktaufsicht am , ist auf der Website der Emittentin einzusehen. 18 Disclaimer SOFERN NICHT ANDERWEITIG SPEZIFIZIERT, WIRD KEINE TRANSAKTION IN ZUSAMMEN- HANG MIT DEM DBLCI - OY Crude Oil EUR hedged ER Index VOM INDEX-SPONSOR GESPON- SERT, EMPFOHLEN, VERKAUFT ODER BEWORBEN, UND DER INDEX-SPONSOR MACHT WE- DER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEIS-

6 TUNGSZUSAGEN IN BEZUG AUF (A) DIE RATSAMKEIT DES KAUFS ODER DER ÜBERNAHME VON RISIKEN IN VERBINDUNG MIT SOLCHEN TRANSAKTIONEN (B) DEN STAND DES DBLCI - OY Crude Oil EUR hedged ER Index AN EINEM BESTIMMTEN TAG ZU EINEM BESTIMMTEN ZEITPUNKT (C) DIE VON DEM EMITTENTEN EINES WERTPAPIERS ODER EINER GEGENPAR- TEI ODER DEN INHABERN DES VON DEM BETREFFENDEN EMITTENTEN BEGEBENEN WERT- PAPIERS ODER DESSEN KUNDEN ODER KUNDEN BZW. GEGENPARTEIEN DER BETREFFEN- DEN GEGENPARTEI ODER ANDEREN NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSONEN DURCH VERWENDUNG DES DBLCI - OY Crude Oil EUR hedged ER Index ODER DARIN ENT- HALTENER DATEN IN ZUSAMMENHANG MIT LIZENZIERTEN RECHTEN ODER FÜR EINE AN- DERE VERWENDUNG ZU ERZIELENDEN RESULTATE ODER (D) IN ANDERER HINSICHT. DER INDEX-SPONSOR MACHT IN BEZUG AUF DIE MARKTFÄHIGKEIT UND GEEIGNETHEIT DES DBLCI - OY Crude Oil EUR hedged ER Index ODER DARIN ENTHALTENER DATEN FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK WEDER AUSDRÜCKLICHE NOCH STILLSCHWEIGENDE ZUSICHERUN- GEN ODER GEWÄHRLEISTUNGSZUSAGEN. UNBESCHADET DES VORSTEHENDEN, ÜBERNIMMT DER INDEX-SPONSOR UNTER KEINEN UMSTÄNDEN EINE HAFTUNG (WEGEN FAHRLÄSSIGKEIT ODER AUS ANDEREM GRUND) FÜR UNMITTELBARE, MITTELBARE ODER KONKRETE SCHÄDEN, DIE ZAHLUNG VON SCHADENS- ERSATZ MIT STRAFCHARAKTER, FÜR FOLGESCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN (EIN- SCHLIESSLICH ENTGANGENER GEWINNE), SELBST WENN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. Dieses Wertpapier unterliegt gemäß 2 Abs. 1 KMG der Prospektpflicht.

Bedingungen des BRIC Garantie Performers 2009-2015/1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0EZP7

Bedingungen des BRIC Garantie Performers 2009-2015/1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0EZP7 Bedingungen des BRIC Garantie Performers 2009-2015/1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0EZP7 1 Form und Nennbetrag Die Volksbank Vorarlberg e. Gen. begibt ab dem 23. September 2009 im Wege einer

Mehr

Bedingungen des BRIC Garantie Performers 2009-2013/2 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0EZQ5

Bedingungen des BRIC Garantie Performers 2009-2013/2 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0EZQ5 Bedingungen des BRIC Garantie Performers 2009-2013/2 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0EZQ5 1 Form und Nennbetrag Die Volksbank Vorarlberg e. Gen. begibt ab dem 23. September 2009 im Wege einer

Mehr

Umweltenergie Garantie Performer /1 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR ,--

Umweltenergie Garantie Performer /1 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR ,-- Umweltenergie Garantie Performer 2009-2015/1 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR 5.000.000,-- mit Aufstockungsmöglichkeit AT0000A0EZW3 Zeichnungsangebot Zeichnungsfrist:

Mehr

Bedingungen des MiniMax Floaters /1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0HJF5

Bedingungen des MiniMax Floaters /1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0HJF5 Bedingungen des MiniMax Floaters 2010-2013/1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0HJF5 bezogen auf das Angebotsprogramm für Nichtdividendenwerte EUR 750.000.000,00 1 Form und Nennbetrag Die Volksbank

Mehr

Telekom-Bonus-Garant 2009-2014/1 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR 3.000.000,--

Telekom-Bonus-Garant 2009-2014/1 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR 3.000.000,-- Telekom-Bonus-Garant 2009-2014/1 der Volksbank Vorarlberg engetragene Genossenschaft bs zu Nomnale EUR 3.000.000,-- mt Aufstockungsmöglchket AT0000A0FP19 Zechnungsangebot Zechnungsfrst: Ausgabekurs: Ab

Mehr

Endgültige Bedingungen. Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011

Endgültige Bedingungen. Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011 Endgültige Bedingungen des Indexzertifikates auf 5 europäische Staatsanleihen bis 30.01.2011 ISIN: AT0000440102 begeben aufgrund des Euro 3.000.000.000,-- Angebotsprogramms für Schuldverschreibungen der

Mehr

Bedingungen des CHF-MiniMax-Floaters /1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0JPD3

Bedingungen des CHF-MiniMax-Floaters /1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0JPD3 Bedingungen des CHF-MiniMax-Floaters 2010-2014/1 der Volksbank Vorarlberg e. Gen. ISIN AT0000A0JPD3 bezogen auf das Angebotsprogramm für Nichtdividendenwerte CHF 100.000.000,-- 1 Form und Nennbetrag Die

Mehr

1 Form und Nennbetrag

1 Form und Nennbetrag Bedingungen der Vorarlberger Volksbank Anleihe 2004/1 (Ergänzungskapital) - unbegrenzte Laufzeit ISIN AT0000486634 der Vorarlberger Volksbank reg. Gen.m.b.H. 1 Form und Nennbetrag Die Vorarlberger Volksbank

Mehr

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 B E D I N G U N G E N 1 Form und Nennbetrag (1) Die Austrian Anadi Bank AG (im Folgenden Emittentin ) begibt die Fix-to-Float

Mehr

ANGEBOT IM ÜBERBLICK

ANGEBOT IM ÜBERBLICK ERSTE BANK 1010 WIEN, GRABEN 21 SITZ WIEN, FB-NR. 33209 M DER OESTERREICHISCHEN TELEFON: +43 50100 DW HANDELSGERICHT WIEN SPARKASSEN AG TELEFAX: +43 50100 DW DVR 0031313 ANGEBOT IM ÜBERBLICK EUR-ZINSCAP-OPTIONSSCHEINE

Mehr

Endgültige Bedingungen ECHO-ANLEIHE 2006-2012. der Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft

Endgültige Bedingungen ECHO-ANLEIHE 2006-2012. der Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft Endgültige Bedingungen der ECHO-ANLEIHE 2006-2012 ISIN: AT000B052402 der Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft Diese Endgültigen Bedingungen sind im Zusammenhang mit den beiliegenden Musteremissionsbedingungen

Mehr

Telekom-Prämien-Garant 2010-2015/1 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR 3.000.000,--

Telekom-Prämien-Garant 2010-2015/1 der Volksbank Vorarlberg eingetragene Genossenschaft bis zu Nominale EUR 3.000.000,-- Telekom-Prämen-Garant 2010-2015/1 der Volksbank Vorarlberg engetragene Genossenschaft bs zu Nomnale EUR 3.000.000,-- mt Aufstockungsmöglchket ISIN AT0000A0GZS6 Zechnungsangebot Zechnungsfrst: Ausgabekurs:

Mehr

BEDINGUNGEN. für die. Euribor-gebundenen Wandelschuldverschreibungen 2007-2022/1. der ( AT0000A05JP3)

BEDINGUNGEN. für die. Euribor-gebundenen Wandelschuldverschreibungen 2007-2022/1. der ( AT0000A05JP3) BEDINGUNGEN für die Euribor-gebundenen Wandelschuldverschreibungen 2007-2022/1 der ( AT0000A05JP3) mit Wandlungsrecht in auf Inhaber lautende Partizipationsscheine der Bausparkasse der österreichischen

Mehr

B E D I N G U N G E N

B E D I N G U N G E N B E D I N G U N G E N EUR-Zinscap-Optionsscheine auf den 3-Monats EURIBOR 07/2009 bis 12/2029 Serie 6 der Allgemeine Sparkasse Oberösterreich Bankaktiengesellschaft (ISIN Nr. QOXDBA008642) 1 Einleitende

Mehr

CHF - ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 11/2005 BIS 12/2020

CHF - ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 11/2005 BIS 12/2020 A N G E B O T I M Ü B E R B L I C K CHF - ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 11/2005 BIS 12/2020 DER A U S S T A T T U N G Emittent: Form: Währung: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG ( Erste Bank ) Optionsschein(e)

Mehr

Kundeninformation 1,60 % Fixzins-Kassenobligationen 2013-2018/4 der Raiffeisenbank Region St. Pölten egen

Kundeninformation 1,60 % Fixzins-Kassenobligationen 2013-2018/4 der Raiffeisenbank Region St. Pölten egen 1,60 % Fixzins-Kassenobligationen 2013-2018/4 der Raiffeisenbank Region St. Pölten egen ISIN: QOXDBA028897 werden vorzugsweise zuerst den Mitgliedern angeboten Als Veranlagung für die Geltendmachung des

Mehr

Neuemission der. Euribor-gebundene Wohnbauanleihe der s Wohnbaubank 2007-2022/6. Daueremission, bis zu 100 Millionen Euro, Aufstockung möglich

Neuemission der. Euribor-gebundene Wohnbauanleihe der s Wohnbaubank 2007-2022/6. Daueremission, bis zu 100 Millionen Euro, Aufstockung möglich Neuemission der Euribor-gebundene Wohnbauanleihe der s Wohnbaubank 2007-2022/6 Emittent: Art der Anleihe: s Wohnbaubank AG Wandelschuldverschreibungen Emission: 16.5.2007 Emissionsvolumen: Verzinsung:

Mehr

BEDINGUNGEN FÜR DIE VARIABEL VERZINSTE WANDELSCHULDVERSCHREIBUNG

BEDINGUNGEN FÜR DIE VARIABEL VERZINSTE WANDELSCHULDVERSCHREIBUNG BEDINGUNGEN FÜR DIE VARIABEL VERZINSTE WANDELSCHULDVERSCHREIBUNG DER IMMO-BANK AKTIENGESELLSCHAFT 2004/7 Form und Nennbetrag Die IMMO-BANK Aktiengesellschaft (im folgenden "IMMO-BANK" oder "Schuldnerin"

Mehr

Emissionsbedingungen. VOLKSBANK LANDECK eg EUR 5.000.000,00. Volksbank Landeck Stufenzins-Anleihe 2015-2022. (die "Schuldverschreibungen")

Emissionsbedingungen. VOLKSBANK LANDECK eg EUR 5.000.000,00. Volksbank Landeck Stufenzins-Anleihe 2015-2022. (die Schuldverschreibungen) Emissionsbedingungen VOLKSBANK LANDECK eg EUR 5.000.000,00 Volksbank Landeck Stufenzins-Anleihe 2015-2022 (die "Schuldverschreibungen") International Securities Identification Number ("ISIN") QOXDBA037195

Mehr

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A161HL2 und die WKN A161HL.

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A161HL2 und die WKN A161HL. 5 Anleihebedingungen 1 Nennbetrag Die Emission der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling (die Emittentin ) im Gesamtnennbetrag von 5.000.000,00 EUR (in Worten fünf Millionen) ist eingeteilt in 5.000 auf den

Mehr

DIE SPARKASSE BREMEN AG

DIE SPARKASSE BREMEN AG DIE SPARKASSE BREMEN AG Endgültige Angebotsbedingungen vom 06.03.2012 gemäß 6 Wertpapierprospektgesetz zum Basisprospekt vom 25.08.2011 FLR Die Sparkasse Bremen AG Kassenobligation von 2012 Reihe 312 Emissionsvolumen

Mehr

NACHRANGKAPITAL-SCHULDSCHEIN 2007-2022 (SSD 49)

NACHRANGKAPITAL-SCHULDSCHEIN 2007-2022 (SSD 49) NACHRANGKAPITAL-SCHULDSCHEIN 2007-2022 (SSD 49) der Kommunalkredit Austria AG über ein Nachrangkapitai-Darlehen in Höhe von EUR 1 0.000.000,-- (in Worten: EUR zehn Millionen) Die bestätigt hiermit, von

Mehr

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A1YCQV4 und die WKN A1YCQV.

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A1YCQV4 und die WKN A1YCQV. Anleihebedingungen 1 Nennbetrag Die Emission der Stadtsparkasse Wuppertal (die Emittentin ) im Gesamtnennbetrag von bis zu 20.000.000,-- EUR (in Worten zwanzig Millionen) ist eingeteilt in 200.000 auf

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DG BANK Deutsche Genossenschaftsbank AG, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt Null- Kupon Inhaber-

Mehr

Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance!

Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance! Kaufempfehlung: Chinaplus Garantieperformer 110% Profitieren Sie vom Aufschwung des chinesischen Wirtschaftsraums mit garantierter Mindestperformance! 100 % Kapitalgarantie 10% garantierte Mindestperformance

Mehr

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Stufenzinsanleihe 2011-2016. (Serie 107) (die "Schuldverschreibungen") unter dem

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Stufenzinsanleihe 2011-2016. (Serie 107) (die Schuldverschreibungen) unter dem Konditionenblatt Erste Group Bank AG 26.05.2011 Daueremission Erste Group Stufenzinsanleihe 2011-2016 (Serie 107) (die "Schuldverschreibungen") unter dem Programm zur Begebung von Schuldverschreibungen

Mehr

Bedingungen der Open End Indexzertifikate

Bedingungen der Open End Indexzertifikate Bedingungen der Open End Indexzertifikate 1 Form und Anzahl der Wertpapiere 1. Die RAIFFEISEN CENTROBANK AG, Tegetthoffstraße 1, 1010 Wien (die Emittentin ) begibt ab 20. Februar 2004 gemäß diesen Bedingungen

Mehr

Konditionenblatt. DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung. Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013

Konditionenblatt. DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung. Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013 Konditionenblatt DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung 2.4.2010 Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013 der DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung (Serie 1) (die "Schuldverschreibungen")

Mehr

Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497

Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497 Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497 Baden-Württembergische Wertpapierbörse - Geschäftsführung - c/o Listing Department Börsenstraße 4 D-70174 Stuttgart Antrag auf Zulassung von Schuldverschreibungen

Mehr

Bedingungen der. Callable Inflation linked Bond Wandelschuldverschreibung. der IMMO-BANK Aktiengesellschaft 2005 bis 2020/4

Bedingungen der. Callable Inflation linked Bond Wandelschuldverschreibung. der IMMO-BANK Aktiengesellschaft 2005 bis 2020/4 Termsheet der bis zu Nominale EUR 10.000.000,-- ohne Aufstockungsmöglichkeit ZEICHNUNGSANGEBOT Emittent: ISIN: IMMO-BANK Aktiengesellschaft AT0000186457 Zeichnung: Daueremission ab 01.02.2005 Volumen:

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt DZ BANK BRIEFE

Mehr

Darlehensvertrag. abgeschlossen am 28.12.2007. zwischen. Sparkasse der Stadt Amstetten (nachstehend Darlehensnehmerin ) und

Darlehensvertrag. abgeschlossen am 28.12.2007. zwischen. Sparkasse der Stadt Amstetten (nachstehend Darlehensnehmerin ) und Darlehensvertrag abgeschlossen am 28.12.2007 zwischen (nachstehend Darlehensnehmerin ) und (nachstehend Darlehensgeberin ) 1 Darlehen Die Darlehensgeberin gewährt der Darlehensnehmerin ein Darlehen zum

Mehr

Volksbank Ruhr Mitte eg

Volksbank Ruhr Mitte eg Volksbank Ruhr Mitte eg Endgültige Emissionsbedingungen Nr. 12 (gem. 6 Abs. 3 Wertpapierprospektgesetz) vom 22. Februar 2011 zum Basisprospekt gem. 6 Wertpapierprospektgesetz vom 25. Mai 2010 für Inhaber-Teilschuldverschreibungen

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt DZ BANK BRIEFE

Mehr

Bedingungen. 3,7 % Monatsbonus s Wohnbauanleihe 2010-2023/1

Bedingungen. 3,7 % Monatsbonus s Wohnbauanleihe 2010-2023/1 Bedingungen für die 3,7 % Monatsbonus s Wohnbauanleihe 2010-2023/1 der ISIN: AT000B073838 mit Wandlungsrecht auf Inhaber lautende Partizipationsscheine der s Wohnbaubank AG gemäß dem Bundesgesetz über

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

Stadtwerke Hannover AG, Genussscheinbedingungen. Genussscheinbedingungen der Stadtwerke Hannover AG

Stadtwerke Hannover AG, Genussscheinbedingungen. Genussscheinbedingungen der Stadtwerke Hannover AG , Genussscheinbedingungen Genussscheinbedingungen der , Genussscheinbedingungen Seite 2 von 5 1 (Form und Nennbetrag) (1) Die Stadtwerke Hannover Aktiengesellschaft, Hannover, nachfolgend»stadtwerke«genannt,

Mehr

SMR - PFANDBRIEFE

SMR - PFANDBRIEFE Auszug aus den Bedingungen SMR - PFANDBRIEFE 2010-2015 Emittentin: ISIN-Nummer: Laufzeit: Verzinsung: Oberösterreichische Landesbank AG AT0000A0LFC2 vom 28. Oktober 2010 bis 28. April 2015 (ausschließlich)

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt DZ BANK BRIEFE

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

Neuemission der. Zielkupon-Wohnbauanleihe 2005-2030/5 der s Wohnbaubank

Neuemission der. Zielkupon-Wohnbauanleihe 2005-2030/5 der s Wohnbaubank Neuemission der Zielkupon-Wohnbauanleihe 2005-2030/5 der s Wohnbaubank Emittent: Art der Anleihe: Emissionsvolumen: s Wohnbaubank AG Wandelschuldverschreibungen Daueremission, offen Emission: 14.11.2005

Mehr

Bedingungen der ZINSKURVEN-PERFORMER MIT ZIELKUPON Wandelschuldverschreibung der IMMO-BANK Aktiengesellschaft 2005-2026/8

Bedingungen der ZINSKURVEN-PERFORMER MIT ZIELKUPON Wandelschuldverschreibung der IMMO-BANK Aktiengesellschaft 2005-2026/8 Termsheet der der IMMO-BANK Aktiengesellschaft 2005 bis 2026/8 bis zu Nominale EUR 50.000.000,-- mit Aufstockungsmöglichkeit ZEICHNUNGSANGEBOT Emittent: ISIN: IMMO-BANK Aktiengesellschaft AT0000186499

Mehr

Emissionsbedingungen

Emissionsbedingungen Emissionsbedingungen Variable Kärntner Raiffeisen Obligation mit Zinsunter- und -obergrenze 2016-2021/2 der Raiffeisenlandesbank Kärnten Rechenzentrum und Revisionsverband reg. Gen. m. b. H., 9020 Klagenfurt

Mehr

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Anfängl.

Mehr

GENUSSSCHEINBEDINGUNGEN DER SOZIETÄREN GENUSSRECHTE DER LIFE SETTLEMENT HOLDING AG (ISIN AT0000A0VKN8)

GENUSSSCHEINBEDINGUNGEN DER SOZIETÄREN GENUSSRECHTE DER LIFE SETTLEMENT HOLDING AG (ISIN AT0000A0VKN8) GENUSSSCHEINBEDINGUNGEN DER SOZIETÄREN GENUSSRECHTE DER LIFE SETTLEMENT HOLDING AG (ISIN AT0000A0VKN8) 1. Gegenstand des Genussrechts 1.1 Gegenstand des Genussrechts ist eine Beteiligung am Gewinn bzw.

Mehr

7% Sonneninvest Corporate Bond 2009-2019

7% Sonneninvest Corporate Bond 2009-2019 7% Sonneninvest Corporate Bond 2009-2019 Emittentin: Angebot: Art der Ausstattung: Volumen: Sonneninvest AG Österreich Daueremission EUR 50 Mio.; aufstockbar Nennbetrag/Stückelung: EUR 50.000,-- Emissionskurs:

Mehr

Bundesministerium der Finanzen. Bekanntmachung der Emissionsbedingungen für Bundesschatzbriefe. Emissionsbedingungen für Bundesschatzbriefe

Bundesministerium der Finanzen. Bekanntmachung der Emissionsbedingungen für Bundesschatzbriefe. Emissionsbedingungen für Bundesschatzbriefe Bundesministerium der Finanzen Bekanntmachung der Emissionsbedingungen für Bundesschatzbriefe Vom 1. August 2006 Die Emissionsbedingungen für Bundesschatzbriefe in der Fassung der Bekanntmachung vom 18.

Mehr

nachrangige Ergänzungskapital- Bankschuldverschreibungen 2006-2016

nachrangige Ergänzungskapital- Bankschuldverschreibungen 2006-2016 nachrangige Ergänzungskapital- Bankschuldverschreibungen 2006-2016 der AT000B000062 B E D I N G U N G E N 1 Form und Nennwert 1. Die Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG (nachfolgend Erste Bank")

Mehr

BANKHAUS KRENTSCHKER & CO AKTIENGESELLSCHAFT

BANKHAUS KRENTSCHKER & CO AKTIENGESELLSCHAFT DIE INHALTLICHE RICHTIGKEIT DER IM BASISPROSPEKT GEMACHTEN ANGABEN IST NICHT GEGENSTAND DER PRÜFUNG DES BASISROSPEKTS DURCH DIE FINANZMARKTAUFSICHT IM RAHMEN DER DIESBEZÜGLICHEN GESETZLICHEN VORGABEN.

Mehr

M.M.Warburg & CO Hypothekenbank AG, Colonnaden 5, 20354 Hamburg

M.M.Warburg & CO Hypothekenbank AG, Colonnaden 5, 20354 Hamburg ENDGÜLTIGE ANGEBOTSBEDINGUNGEN Die endgültigen Angebotsbedingungen zum Basisprospekt werden gemäß Art. 26 Abs. 5 der Verordnung (EG) Nr. 809/2004 durch Einbeziehung der endgültigen Angebotsbedingungen

Mehr

Neuemission der. Variable s Wohnbauanleihe 2008-2023/3

Neuemission der. Variable s Wohnbauanleihe 2008-2023/3 Neuemission der Variable s Wohnbauanleihe 2008-2023/3 Emittent: Art der Anleihe: Emissionsvolumen: s Wohnbaubank AG Wandelschuldverschreibungen offen, Daueremission Emissionsbeginn: 14.1.2008 Verzinsung:

Mehr

Solar8 Energy AG. Ratingen. Bedingungen der Schuldverschreibungen. (Anleihebedingungen der Anleihe im Sinne des 2 SchVG) über. bis zu EUR 10.000.

Solar8 Energy AG. Ratingen. Bedingungen der Schuldverschreibungen. (Anleihebedingungen der Anleihe im Sinne des 2 SchVG) über. bis zu EUR 10.000. Solar8 Energy AG Ratingen Bedingungen der Schuldverschreibungen (Anleihebedingungen der Anleihe im Sinne des 2 SchVG) über bis zu EUR 10.000.000 der 3 %-Anleihe 2011/2021 (vormals 9,25%-Anleihe 2011/2016)

Mehr

Anleihebedingungen. vom 08.09.2015. für Inhaber-Teilschuldverschreibungen als. Floater. MiniMax-Floater IHS WKN A1619N ISIN DE000A1619N6

Anleihebedingungen. vom 08.09.2015. für Inhaber-Teilschuldverschreibungen als. Floater. MiniMax-Floater IHS WKN A1619N ISIN DE000A1619N6 Anleihebedingungen vom 08.09.2015 für Inhaber-Teilschuldverschreibungen als Floater MiniMax-Floater IHS WKN A1619N ISIN DE000A1619N6 VR Bank eg Bergisch Gladbach Hauptstraße 186, 51465 Bergisch Gladbach

Mehr

Darlehensvertrag. zwischen der. Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach. (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und

Darlehensvertrag. zwischen der. Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach. (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und Darlehensvertrag zwischen der Bürger-Energie ProRegion eg, Rathausstr. 1a, 95236 Stammbach (im Folgenden Darlehensnehmerin genannt) und (im Folgenden Darlehensgeber genannt) 1 Zweck Zweck des Darlehens

Mehr

246/ME XXIV. GP - Ministerialentwurf - Materialien - Textgegenüberstellung 1 von 6

246/ME XXIV. GP - Ministerialentwurf - Materialien - Textgegenüberstellung 1 von 6 246/ME XXIV. GP - Ministerialentwurf - Materialien - Textgegenüberstellung 1 von 6 2 von 6 Geltende Fassung Textgegenüberstellung Artikel 1 9. (1) Für einen geringeren Betrag als den Nennbetrag oder den

Mehr

Endgültige Emissionsbedingungen Nr. 25

Endgültige Emissionsbedingungen Nr. 25 Endgültige Emissionsbedingungen Nr. 25 (gem. 6 Abs. 3 Wertpapierprospektgesetz) vom 16. Februar 2010 zum Basisprospekt zum Emissionsprogramm gem. 6 Wertpapierprospektgesetz vom 29. Oktober 2009 für WGZ

Mehr

Endgültige Bedingungen ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN-AKTIENGESELLSCHAFT

Endgültige Bedingungen ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN-AKTIENGESELLSCHAFT Datum 05.03.2009 Endgültige Bedingungen ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN-AKTIENGESELLSCHAFT EUR 3.000.000,00 4,125% Volksbank AG 2009-2014 / Serie 146 (die Schuldverschreibungen) Serie 146 ISIN AT000B058011

Mehr

Fix to Float Anleihe 2015-2020/07 der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft. Emissionsbedingungen

Fix to Float Anleihe 2015-2020/07 der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft. Emissionsbedingungen ISIN: AT0000A1FH34 23.06.2015 Fix to Float Anleihe 2015-2020/07 der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft Emissionsbedingungen 1 (Währung. Stückelung. Form. Laufzeitbeginn. Zeichnung.

Mehr

Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497

Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497 Vorab per FAX an +49 (0) 711-222985-91497 Baden-Württembergische Wertpapierbörse - Geschäftsführung - c/o Listing Department Börsenstraße 4 D-70174 Stuttgart Antrag auf Zulassung von Wertpapieren zum Antragsteller:

Mehr

KURZINFORMATION über PARTIZIPATIONSSCHEINE der HYPO-WOHNBAUBANK AKTIENGESELLSCHAFT

KURZINFORMATION über PARTIZIPATIONSSCHEINE der HYPO-WOHNBAUBANK AKTIENGESELLSCHAFT KURZINFORMATION über PARTIZIPATIONSSCHEINE der HYPO-WOHNBAUBANK AKTIENGESELLSCHAFT I.) Allgemeines Die HYPO-Wohnbaubank Aktiengesellschaft, 1040 Wien, Brucknerstraße 8, wurde im Jahr 1994 gegründet. Als

Mehr

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: BEST UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out- Barriere am Bezugsverhältnis Anfängl. Ausgabepreis 1) Hebel am

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

VR-Bank Rhein-Sieg eg

VR-Bank Rhein-Sieg eg VR-Bank Rhein-Sieg eg Endgültige Emissionsbedingungen Nr. 2 gem. 6 Abs. 3 Wertpapierprospektgesetz vom 12. November 2009 zum Basisprospekt gemäß 6 Wertpapierprospektgesetz vom 17. September 2009 für Inhaber-Teilschuldverschreibungen

Mehr

NRW EONIA-Anleihe. Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW EONIA-Anleihe. Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen NRW EONIA-Anleihe Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen EONIA Beschreibung EONIA = Euro OverNight Index Average Stellt den offiziellen Durchschnittstageszinssatz dar, der von Finanzinstituten

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum DAX SMART UNLIMITED

Mehr

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission 4,20% Erste Group NOK-Anleihe 2012-2017. (Serie 246) (die "Schuldverschreibungen") unter dem

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission 4,20% Erste Group NOK-Anleihe 2012-2017. (Serie 246) (die Schuldverschreibungen) unter dem Konditionenblatt Erste Group Bank AG 26.06.2012 Daueremission 4,20% Erste Group NOK-Anleihe 2012-2017 (Serie 246) (die "Schuldverschreibungen") unter dem Programm zur Begebung von Schuldverschreibungen

Mehr

Endgültige Bedingungen ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN-AKTIENGESELLSCHAFT

Endgültige Bedingungen ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN-AKTIENGESELLSCHAFT Datum 12.03.2009 Endgültige Bedingungen ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN-AKTIENGESELLSCHAFT EUR 3.000.000,00 Merkur Best of Life IV Garant 2009-2021 / Serie 149 (die Schuldverschreibungen) Serie 149 ISIN AT000B058045

Mehr

1 Begebung und Form der Zertifikate

1 Begebung und Form der Zertifikate 6. Zertifikatsbedingungen 1 Begebung und Form der Zertifikate 1. Die CONRAD HINRICH DONNER BANK AG, Hamburg, (nachfolgend: Emittentin ) bietet 100.000 auf die durchschnittliche Wertentwicklung der Fonds

Mehr

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: SMART UNLIMITED TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Ausgabetag Knock-Out-Barriere im 1. Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis

Mehr

Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50. Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden

Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50. Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50 Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden Auf einen Blick Die Idee: Die inflationsgeschützte Garant Anleihe

Mehr

Bundesministerium der Finanzen

Bundesministerium der Finanzen Bundesministerium der Finanzen Bekanntmachung der Emissionsbedingungen für inflationsindexierte Bundesanleihen und inflationsindexierte Bundesobligationen Vom 27. Juli 2009 Nachstehend werden die Emissionsbedingungen

Mehr

Sparkasse. Zins-Hamster-Anleihe IV. Sichern Sie sich jetzt die LBBW Zins- Hamster-Anleihe IV

Sparkasse. Zins-Hamster-Anleihe IV. Sichern Sie sich jetzt die LBBW Zins- Hamster-Anleihe IV Sparkasse Zins-Hamster-Anleihe IV. Sichern Sie sich jetzt die LBBW Zins- Hamster-Anleihe IV Jeden Tag Zinsen hamstern. Das Profil. Sie suchen ein Investment, das der momentanen Marktsituation angepasst

Mehr

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an:

Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: Die Pattern Design Online Datenbank bietet seinen Kunden rapportierte Musterdesigns in drei verschiedenen Lizenzen an: UNLIMITED License EXCLUSIVE License o EXCLUSIVE limited License o EXCLUSIVE unlimited

Mehr

Die DJ EURO STOXX 50 SM Hochzinswandler Anleihe Garantierte Rückzahlung des Nennbetrages und Renditechancen von 9% p.a.!

Die DJ EURO STOXX 50 SM Hochzinswandler Anleihe Garantierte Rückzahlung des Nennbetrages und Renditechancen von 9% p.a.! Intelligenter investieren heißt, von Anfang an dabei zu sein. Die DJ EURO STOXX 50 SM Garantierte Rückzahlung des Nennbetrages und Renditechancen von 9% p.a.! DJ EURO STOXX 50 SM Wachstumschancen für Ihr

Mehr

Emissionsbedingungen

Emissionsbedingungen Emissionsbedingungen Variable Kärntner Raiffeisen Stufenzinsobligation mit Zinsunter- und obergrenzen 2012-2016/2 der Raiffeisenlandesbank Kärnten Rechenzentrum und Revisionsverband reg. Gen. m. b. H.,

Mehr

Endgültige Bedingungen. Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft. ISIN: AT0000A0XHG4 29. Oktober 2012

Endgültige Bedingungen. Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft. ISIN: AT0000A0XHG4 29. Oktober 2012 Endgültige Bedingungen Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft ISIN: AT0000A0XHG4 29. Oktober 2012 Emission von der Raiffeisen Inflationsschutzanleihe 2012-2024 (Serie 84) (die Schuldverschreibungen)

Mehr

Bedingungen. s Wohnbaubank MinMax-Floater 2010-2024/7-Wohnbauanleihe

Bedingungen. s Wohnbaubank MinMax-Floater 2010-2024/7-Wohnbauanleihe Bedingungen für die s Wohnbaubank MinMax-Floater 2010-2024/7-Wohnbauanleihe der ISIN: AT000B073879 mit Wandlungsrecht auf Inhaber lautende Partizipationsscheine der s Wohnbaubank AG gemäß dem Bundesgesetz

Mehr

Bedingungen für die 4% Kündbare Hypo Wohnbauanleihe Tirol 2006-2021/30 Wandelschuldverschreibung der Hypo-Wohnbaubank AG

Bedingungen für die 4% Kündbare Hypo Wohnbauanleihe Tirol 2006-2021/30 Wandelschuldverschreibung der Hypo-Wohnbaubank AG Bedingungen für die 4% Kündbare Hypo Wohnbauanleihe Tirol 2006-2021/30 Wandelschuldverschreibung der Hypo-Wohnbaubank AG 1 Form und Nennbetrag Die Hypo-Wohnbaubank Aktiengesellschaft (im folgenden auch

Mehr

Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH

Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH Datenschutz und Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) der FLUXS GmbH Basis der Vereinbarung Folgende Datenschutz & Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) ist gültig für alle mit der FLUXS GmbH (nachfolgend FLUXS

Mehr

für die 3,3 % Wandelschuldverschreibungen /5 der (AT )

für die 3,3 % Wandelschuldverschreibungen /5 der (AT ) BEDINGUNGEN für die 3,3 % Wandelschuldverschreibungen 2004-2016/5 der (AT000 044314 8) mit Wandlungsrecht auf Inhaber lautende Partizipationsscheine der s Wohnbaubank AG 1 Form und Nennbetrag (1) Die s

Mehr

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Minimax Anleihe 2012-2017. (Serie 285) (die "Schuldverschreibungen") unter dem

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Minimax Anleihe 2012-2017. (Serie 285) (die Schuldverschreibungen) unter dem Konditionenblatt Erste Group Bank AG 27.09.2012 Daueremission Erste Group Minimax Anleihe 2012-2017 (Serie 285) (die "Schuldverschreibungen") unter dem Programm zur Begebung von Schuldverschreibungen an

Mehr

22. April 2016. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1

22. April 2016. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1 22. April 2016 BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1 gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz ("WpPG") zu dem Basisprospekt vom 26. Januar 2016 zur Begebung

Mehr

FACTORINGVERTRAG. zwischen. (nachstehend Factor genannt) und. (nachstehend Klient genannt) 1.1 Basierend auf folgenden Geschäftszahlen des Klienten:

FACTORINGVERTRAG. zwischen. (nachstehend Factor genannt) und. (nachstehend Klient genannt) 1.1 Basierend auf folgenden Geschäftszahlen des Klienten: FACTORINGVERTRAG zwischen ABC, (Strasse/Ort) (nachstehend Factor genannt) und XYZ, (Strasse/Ort) (nachstehend Klient genannt) 1. Vertragsgrundlage und -gegenstand 1.1 Basierend auf folgenden Geschäftszahlen

Mehr

A N G E B O T I M Ü B E R B L I C K CHF- ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 04/2005 BIS 06/2017

A N G E B O T I M Ü B E R B L I C K CHF- ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 04/2005 BIS 06/2017 A N G E B O T I M Ü B E R B L I C K CHF- ZINSCAP OPTIONSSCHEINE 04/2005 BIS 06/2017 DER EMITTENT: ERSTE BANK DER OESTERREICHISCHEN SPARKASSEN AG ( ERSTE BANK ) EMISSIONSVOLUMEN: MIND. 5 MIO SCHWEIZER FRANKEN

Mehr

Anlage 1 Anleihebedingungen. der Unternehmensanleihe Kantor 5 % Anleihe 2013-2019 ISIN AT0000A10HA9

Anlage 1 Anleihebedingungen. der Unternehmensanleihe Kantor 5 % Anleihe 2013-2019 ISIN AT0000A10HA9 Anlage 1 Anleihebedingungen der Unternehmensanleihe Kantor 5 % Anleihe 2013-2019 ISIN AT0000A10HA9 1. Emittentin Emittentin der Unternehmensanleihe Kantor 5 %-Anleihe 2013-2019 (die "Anleihe") ist die

Mehr

Vom 16. Februar 2004 bis 16. Februar 2016 (ausschließlich) Die Tilgung erfolgt am 16. Februar 2016 zum Nennwert, wenn nicht vorher gewandelt wurde.

Vom 16. Februar 2004 bis 16. Februar 2016 (ausschließlich) Die Tilgung erfolgt am 16. Februar 2016 zum Nennwert, wenn nicht vorher gewandelt wurde. Emittentin: Kennummer: Währung: Laufzeit: Tilgung: Verzinsung: Zinsberechnungsmodus: 30/360 Auszug aus den Bedingungen HYPO-Stufenzins-WOHNBAU WANDELSCHULDVERSCHREIBUNG 2004-2016 / 12 "OBERÖSTERREICH"

Mehr

Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto)

Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Neuemission: UNLIMITED X-BEST TURBO ZERTIFIKATE auf Indizes (Non-Quanto) Zertifikat Typ Quanto/ WKN ISIN Basispreis am Non-Quanto Knock-Out- Barriere am X-DAX and DAX BEST UNLIMITED BULL Bull Non-Quanto

Mehr

Schema F Wertpapierbeschreibung für Standard-Optionen 1 ALLGEMEINE ANGABEN ÜBER DEN EMITTENTEN BZW. SICHERHEITSGEBER... 1

Schema F Wertpapierbeschreibung für Standard-Optionen 1 ALLGEMEINE ANGABEN ÜBER DEN EMITTENTEN BZW. SICHERHEITSGEBER... 1 Inhaltsverzeichnis Schema F Wertpapierbeschreibung für Standard-Optionen Inhaltsverzeichnis Schema F Wertpapierbeschreibung für Standard-Optionen 1 ALLGEMEINE ANGABEN ÜBER DEN EMITTENTEN BZW. SICHERHEITSGEBER...

Mehr

ANLEIHEBEDINGUNGEN. TiH Substanz I nachrangige Anleihe 2014 ISIN AT0000A10B73

ANLEIHEBEDINGUNGEN. TiH Substanz I nachrangige Anleihe 2014 ISIN AT0000A10B73 ANLEIHEBEDINGUNGEN TiH Substanz I nachrangige Anleihe 2014 ISIN AT0000A10B73 1. Emission und Emissionskurs (Ausgabekurs) 1.1 Die TiH GmbH, Wienerstraße 26, 3300 Amstetten, FN 402576z, Landes- als Handelsgericht

Mehr

Formblatt Endgültige Bedingungen Anlage 1

Formblatt Endgültige Bedingungen Anlage 1 Formblatt Endgültige Bedingungen Anlage 1 Endgültige Bedingungen Final Terms des CHF-MiniMax-Floaters 2010-2014/1 ISIN: AT0000A0JPD3 Begeben aufgrund des 100.000.000,00 CHF Angebotsprogramms für Nichtdividendenwerte

Mehr

Nachrangiger Inflation Bond /13

Nachrangiger Inflation Bond /13 Nachrangiger Inflation Bond 2005-2015/13 der AT0000300017 B E D I N G U N G E N 1 Form und Nennwert 1. Die Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG (nachfolgend Erste Bank" oder Referenzbank ) begibt

Mehr

K a u f v e r t r a g. I. Vorbemerkung

K a u f v e r t r a g. I. Vorbemerkung K a u f v e r t r a g Zwischen KEE/REM Photovoltaikanlagen GmbH, Sauerwiesen 2, 67661 Kaiserslautern, vertreten durch ihren unterzeichnenden einzelvertretungsberechtigten Geschäftsführer, - nachfolgend

Mehr

2 Wertpapiergattung, Identifikationsnummer Bei der Emission der Stadtsparkasse Wuppertal handelt es sich um Inhaberschuldverschreibungen, Serie 365.

2 Wertpapiergattung, Identifikationsnummer Bei der Emission der Stadtsparkasse Wuppertal handelt es sich um Inhaberschuldverschreibungen, Serie 365. 1 Anleihebedingungen 1 Nennbetrag Die Emission der Stadtsparkasse Wuppertal (die Emittentin ) im Gesamtnennbetrag von bis zu 10.000.000,-- EUR (in Worten zehn Millionen) ist eingeteilt in bis zu 100.000

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Variabler Pfandbrief der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1XQP4 B E D I N G U N G E N. 1 Form und Nennbetrag

Variabler Pfandbrief der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1XQP4 B E D I N G U N G E N. 1 Form und Nennbetrag Variabler Pfandbrief 2017-2024 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1XQP4 B E D I N G U N G E N 1 Form und Nennbetrag (1) Die Austrian Anadi Bank AG (im Folgenden Emittentin ) begibt den Variablen Pfandbrief

Mehr

Vertrag über ein Nachrangdarlehen

Vertrag über ein Nachrangdarlehen Vertrag über ein Nachrangdarlehen zwischen dem Mitglied der REEG XXX Name, Vorname(n) Geburtsdatum Straße und Hausnummer Postleitzahl Ort - nachfolgend "Darlehensgeberin" genannt - und der REEG XXX Adresse

Mehr

9. Juni 2015. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1. gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz ("WpPG")

9. Juni 2015. BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1. gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) 9. Juni 2015 BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG NR. 1 gemäß 16 Abs. 1 Wertpapierprospektgesetz (WpPG) zu dem Basisprospekt vom 18. Mai 2015 zur Begebung von

Mehr

Norddeutsche Landesbank - Girozentrale Anleihebedingungen - WKN NLB2FX4- - ISIN DE000NLB2FX4 -

Norddeutsche Landesbank - Girozentrale Anleihebedingungen - WKN NLB2FX4- - ISIN DE000NLB2FX4 - 1 Stückelung und Form (1) Die Öffentlichen Pfandbriefe (die Schuldverschreibungen ) der Norddeutsche Landesbank Girozentrale (die Emittentin ) werden in Euro (die Währung oder EUR ) im Gesamtnennbetrag

Mehr