Sie wollen den Kopf frei haben für andere Dinge?

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sie wollen den Kopf frei haben für andere Dinge?"

Transkript

1 Sie wollen den Kopf frei haben für andere Dinge?

2 europos Warenwirtschaft Schnelle und sichere Arbeitsabläufe bilden ein solides Fundament für ein kundenorientiertes Unternehmen. Diese zu optimieren und zu erleichtern ist unser Ziel. intrasoft ist ein EDV-Systemhaus in den Bereichen Warenwirtschaft, Kassensysteme und eprocurement. Im Mittelpunkt steht bei uns die Entwicklung von Software als Ihr Werkzeug. Ihre Wünsche und unser KnowHow ermöglichen sichere Produkte für Ihre persönlichen Anforderungen. (c) intrasoft EDV-Systementwicklung Seite 2

3 Warenwirtschaft europos Das Kassensystem europos verbindet Technik, Computerleistung und Kassenfunktionalität auf einer völlig neuen Ebene. Die heutige Technik ermöglicht Datenstämme mit mehreren hunderttausend Artikeln. Die Computerleistung zeigt sich im enormen Gedächtnis, welches noch nach Jahren jeden Bon in Erinnerung rufen kann. Durch die intelligente Steuerung benötigen Sie zur Bedienung überwiegend nur eine einzige Taste. Ein Kassiervorgang ist vollkommen intuitiv. Seite 3 (c) intrasoft EDV-Systementwicklung

4 europos Warenwirtschaft europos basiert auf der komfortablen Windows- Oberfläche und nutzt die übersichtliche Darstellung. Sämtliche Anzeigen sind individuell konfigurierbar. Der Clou besteht jedoch in der schnellen Bedienung ohne Maus! Durch gezielte Konfiguration und spezielle Benutzerprofile stellen Sie nur die gewünschte Funktionalität optimal bereit. Damit erreichen Sie ein hohes Maß an Bedienerund Bedienungssicherheit. (c) intrasoft EDV-Systementwicklung Seite 4

5 Warenwirtschaft europos Sie können sich nun ganz dem Kunden widmen. Immer steht Ihnen ein helfender Assistent zur Verfügung, so z.b. bei gemischten Zahlungen. Mit dem europos commander können Kassen zu einem leistungsstarken Verbund zusammengeschlossen werden. Anbindungen an weitere Folgesysteme und natürlich an unsere Warenwirtschaft sind möglich. Seite 5 (c) intrasoft EDV-Systementwicklung

6 europos Warenwirtschaft Es versteht sich von selbst, dass die europos eine textschreibende Kasse ist. Die Bons und Berichte sind aussagekräftig und enthalten alle Informationen für qualifizierte Belege. Das Layout der Bons können Sie frei gestalten. Anordnung, Text und Informationsinhalt bestimmen Sie. Die Analysen und Berichte bieten Ihnen neue Handlungsspielräume im gezielten Einsatz von Personal, Ware und Betriebsmittel. Tagesprotokolle ermöglichen überdies eine genaue Mitarbeiterkontrolle. (c) intrasoft EDV-Systementwicklung Seite 6

7 Warenwirtschaft europos Artikel * 15stellige eindeutige Artikelnummer * 24-Zeichen EAN-Kode (als Suchsystem einsetzbar) * 2 Artikeltexte á 128 Zeichen * 2 Artikeltexte á 24 Zeichen * Krumme Artikelnummern möglich (z.b. 400,5) * Waren- und Produktgruppenzugehörigkeit * Definition der Verkaufseinheit in Vielfachen und Text * Bonzwang für Garantieartikel * Zwang zur freien Preiseingabe (mit Grenzwertangaben) * Optionale Preisunterdrückung im Display * Angabe der Standardpreisebene * 48 freie Preisebenen zur Organisation (vgl. Preisebenen/Kategorien) * Optionale Anforderung einer freien Nummer * Staffelpreisverwaltung Waren-, Haupt- und Produktgruppen * 24-Zeichen Bezeichnung * Warengruppen sind den Hauptgruppen untergeordnet * Produktgruppen laufen parallel zu Warengruppen Artikelgruppen * Ein Artikel kann mehreren Gruppen angehören Währungen * 24-Zeichen Bezeichnung * 12-Zeichen Kürzel (für Bons) * Fremdwährungen und flexibler Kurs * Hausmarkensystem mit und ohne Rückgeld * Funktionstastenbelegung * EC, Visa, Amex uvm. mit direkter Providerabrechnung * EC-Offlinesystem mit Zahlungsgarantie Finanzwege * 24-Zeichen Bezeichnung * 8-Zeichen Kürzel (für Bons) * Teil- und Überzahlungseigenschaften * Definition als Zahlungs- / Rückzahlungsweg * Funktionstastenbelegung Kategorien / Preisebenen / Vorschalttasten * 24-Zeichen Bezeichnung * Funktionstastenbelegung * Abweichende Preisebene, Mwst. oder Artikelnummer * Prozentuale Aufschläge und Nachlässe * Zeit- und Datumsgesteuert * Standardkategorie * Mehrere Einkaufspreise je Artikel (kategoriebezogene EKs) Seite 7 (c) intrasoft EDV-Systementwicklung

8 europos Warenwirtschaft Kassierer * 32-Zeichen Bezeichnung * 8-Zeichen Kürzel sowie Anrede * 32-Zeichen alphanumerisches Paßwort * Komplettes Profil erstellbar * Detaillierte Rechte und Voreinstellungen * Verschiedene Shutdown-Modi nach Beenden * Trainingsfunktion * Sofortige Selbstabrechnung bei Abschluß * Nachträgliche Selbstabrechnung für fliegenden Schichtwechsel * Abschluß mit Bezugsdatum für Spät- und Nachtschichten Berichtswesen * Kasse speichert jeden einzelnen Bonposten und behält alle Verkaufsdaten * Frei konfigurierbare Fragestellungen über alle Bonposten * Auswertung über aktuellen Zeitraum jederzeit * Kumulierte Auswertungen über alte Zeiträume * Individuelle Berichtsgruppen je Kassierer * Je Bericht eigene Druckmasken möglich * Kombiberichte mit konfigurierbaren Einzelberichten und Zeiträumen Bonsystem * Mehrere Bons gleichzeitig, Postentransfer * Bonnummern automatisch oder wählbar * Bonhistorie / Nachdruck über aktuellen Zeitraum * Druckzähler * Freie Definition eigener Druckmasken * Bon ein- und ausschaltbar Eingabe * Artikelsuche automatisch über Artikelnummer/EAN * Volltext-, Artikel- und Warengruppensuche * Anzeige des Auswahlfensters nach Bedarf oder (konfigurierbar) immer * Mengeneingabe gemäß der definierten Vielfachen je Artikel * Konfigurierbare Anzeige (Spaltenreihenfolge und -anzeige, Titel, Breite) * Wählbare Kategorie * Nachträgliche Korrekturen : Preis, Mwst, Anzahl, Kategorie etc. * Konfigurierbare Rechte : Storno, wiederholtes Storno, Korrekturen usw. Kasse / Sonstiges * Lokales System, d.h. Netzwerkunabhängig * Frei vergebbare Kassennamen * Konfigurierbare Hintergrundbilder / Werbeshow * Ein- und abschaltbare Maus * Kontrollansicht Kundendisplay * Konfigurierbarer Inhalt im Kundendisplay * Unterstützung von Netzwerkdruckern (c) intrasoft EDV-Systementwicklung Seite 8

9 Warenwirtschaft europos Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche! Wir beraten Sie gerne. intrasoft EDV-Systementwicklung e.k. Rietberger Str Rietberg Telefon Telefax Stand 4/2008 Seite 9 (c) intrasoft EDV-Systementwicklung

Bedienerhandbuch. zum. europos Kassensystem. Version europosv

Bedienerhandbuch. zum. europos Kassensystem. Version europosv zum europos Kassensystem Version europosv Viel Spaß mit unserer europos Kasse wünscht Ihnen das intrasoft-team intrasoft EDV-Systementwicklung e. K. Rietberger Str. 69 33397 Rietberg Tel. 02944 58 78 33

Mehr

Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren

Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren 3-Auftrag & Warenwirtschaft Effizient und flexibel Arbeitsabläufe organisieren Auftrag & Warenwirtschaft Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung

Cashtex V7 - Die kaufmännische Kassenlösung Mit uns ans ZIEL! Starten Sie mit uns gemeinsam Ihre Verkaufsabwicklung www.profitex-software.eu 1 Sie haben einen Shop und wollen einen Präsenzhandel einführen? Sie setzen bereits Kassensysteme ein und

Mehr

Die POS-Software, mit der Sie richtig Kasse machen.

Die POS-Software, mit der Sie richtig Kasse machen. Die POS-Software, mit der Sie richtig Kasse machen. Mit Schnittstellen zu MHS, SANGROSS und anderen Warenwirtschaftslösungen ECORO Kasse: Im Funktionsumfang durchdacht, praxisorientiert und absolut bedienerfreundlich.

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Intuitive Kassensysteme für Shop und Ticketing. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. www.comtec-noeker.

Intuitive Kassensysteme für Shop und Ticketing. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. www.comtec-noeker. Intuitive Kassensysteme für Shop und Ticketing. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben. Was ist Ihr Nutzen?... Sie möchten ein intuitiv bedienbares Kassensystem, das

Mehr

Prozessbeschreibung Barverkauf pos.3000

Prozessbeschreibung Barverkauf pos.3000 Prozessbeschreibung Barverkauf pos.3000 Unter Barverkauf wird in pos.3000 der Verkauf von Artikeln an einen beliebigen anonymen Kunden im Markt/GAM verstanden. Die Abrechnung eines Verkaufs / Kassier-Vorgangs

Mehr

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung

Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware. Optimiert den Service und die Kundenbindung Premium-Touch-Gastronomie-Kassensoftware Optimiert den Service und die Kundenbindung Standard-Softwarelösungen sind Kompromisslösungen. /This is Why: Darum hat Sharp eine Kassensoftware entwickelt, die

Mehr

I-Cash. Das Kassensystem für alle Branchen

I-Cash. Das Kassensystem für alle Branchen ONAX AG it solutions Compognastrasse 13 CH-7430 Thusis Tel. +41 (0)81 650 0 650 Fax +41 (0)81 650 0 660 Internet: www.onax.ch E-Mail: info@onax.ch I-Cash Das Kassensystem für alle Branchen Das Kassensystem

Mehr

Anleitung Konfiguration SyCash mobile

Anleitung Konfiguration SyCash mobile Anleitung Konfiguration SyCash mobile In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie SyCash mobile konfigurieren. In der Testversion sind die Stammdateneinstellungen auf jeweils 4 beschränkt und Sie können

Mehr

Hinweise zur Benutzung des Online Shops

Hinweise zur Benutzung des Online Shops Hinweise zur Benutzung des Online s Relaunch unseres Online-s Willkommen im neuen system der H+DG, ich freue mich, Ihnen unseren neuen, optimierten und in vielen Bereichen verbesserten Online- vorstellen

Mehr

Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007

Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007 Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007 Voraussetzung: Windows-Betriebssystem (Win 98SE/Win 2000/Win XP), Microsoft Access 97, Bondrucker, Kassentastatur (prog opt.), Kunden-Display (opt.), Angeschlossene

Mehr

1. Systemvoraussetzungen

1. Systemvoraussetzungen Kommunikationssoftware für sämtliche Vectron POS-Kassensysteme 1. Systemvoraussetzungen 1.1. Stand alone-installation Client-Betriebssystem Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8

Mehr

ORTHOCash Ladenkasse. Funktionsübersicht

ORTHOCash Ladenkasse. Funktionsübersicht ORTHOCash Ladenkasse Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, warum ORTHOCash die optimale Kassensoftware für Ihr Unternehmen ist. Ladenkasse

Mehr

PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft

PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft PC-Kassensystem mit Anbindung an GDI-Auftrag & Warenwirtschaft Sachtlebenstr. 9 14165 Berlin Tel. : 030-851 3086 Fax : 030-851 9512 Mail : zentrale@brunzlow.de Home: www.brunzlow.de - 1 - Leistungsbeschreibung

Mehr

1. Systemvoraussetzungen

1. Systemvoraussetzungen Kommunikationssoftware für sämtliche Vectron POS-Kassensysteme 1. Systemvoraussetzungen 1.1. Stand alone-installation Client-Betriebssystem Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8,

Mehr

Werden Sie Teil einer neuen Generation

Werden Sie Teil einer neuen Generation Werden Sie Teil einer neuen Generation Gastronomie Warum Sie mit ipayst immer zwei Schritte voraus sind. Die Zukunft gehört den mobilen Bezahlsystemen. Ob beim Einkaufen, im Restaurant oder beim Online-Shopping

Mehr

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware

Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Kurzdokumentation der EuroNet-Module Registrierkasse OP-Buchhaltung/Mahnwesen Lagerverwaltung Handelsware Stand 14. Januar 2004 EuroNet Software AG - Augustinusstr. 9C - 50226 Frechen - Telefon 02234 4000-0

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

pios Kassensysteme die Kasse der Zukunft. Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios Kassensysteme Willkommen in der Zukunft!

pios Kassensysteme die Kasse der Zukunft. Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios Kassensysteme Willkommen in der Zukunft! Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios 2.0 Kassensoftware detailgenaue Abbildung Ihrer Betriebsabläufe beleg-, artikel- und mitarbeitergenaue Auswertungen mit pios-centralpoint zertifizierte Schnittstellen

Mehr

Bistro-Cash Produktbeschreibung Single-User-Edition Version 1.4 2004 IT-Team RheinMain www.bistro-cash.net

Bistro-Cash Produktbeschreibung Single-User-Edition Version 1.4 2004 IT-Team RheinMain www.bistro-cash.net Bistro-Cash Produktbeschreibung Single-User-Edition Version 1.4 Das PC-Kassensystem Bistro-Cash steht für: Eine sehr leicht bedien- und erlernbare Bedienungsoberfläche. Bedienung ist wahlweise mittels

Mehr

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel

Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel Die optimale Warenbewirtschaftung für den Handel ist eine flexible Warenbewirtschaftung speziell für den Einzelhandel mit integrierter Verwaltung von Filialen, Lieferanten und Kunden, mit vollständiger

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

ORTHOFakt Warenwirtschaft

ORTHOFakt Warenwirtschaft ORTHOFakt Warenwirtschaft Funktionsübersicht Auf den folgenden Seiten finden Sie Übersicht über die Programmfunktionen. Erfahren Sie, wie Sie mit ORTHOFakt Ihr Lager voll im Griff haben und Ihren Einkauf

Mehr

Kassensystem VISITOR cashier 21.11.2005. Leistungsbeschreibung Seite 1

Kassensystem VISITOR cashier 21.11.2005. Leistungsbeschreibung Seite 1 Leistungsbeschreibung Seite 1 Einführung Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen einen Überblick über den Leistungsumfang des Kassensystems VISITOR cashier geben. Sie finden eine kurze Beschreibung

Mehr

manus POS Das on- und offlinefähige Kassensystem!

manus POS Das on- und offlinefähige Kassensystem! manus POS Das on und offlinefähige Kassensystem! DAS KONZEPT POSSysteme gibt es viele, doch manuspos ist anders. Design und vor allem clevere Lösungen für die Verbin INTUITIVE BEDIENUNG manuspos ist für

Mehr

Kasse 3. NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet!

Kasse 3. NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet! Kasse 3 NEU: Auch für das Kommissionsgeschäft ( Kommissionsware ) geeignet! Keine laufenden Vertrags, oder Wartungskosten! Es müssen keine teuren Wartungsverträge o. Ä. abgeschlossen werden! Kein teure

Mehr

Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung

Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung Kundenreferenz Projektvorstellung für die Konzeption und Entwicklung von catpos Copyright 2015 by wolter & works - die web manufaktur Stand: Autor: Februar 2015 Kevin Wolter Einleitung Nachdem wolter &

Mehr

Auftrag & Warenwirtschaft

Auftrag & Warenwirtschaft Auftrag & Warenwirtschaft Die Effizient Software und mit flexibel Grip für Arbeitsabläufe Reifenfachhändler organisieren und KFZ-Werkstätten Auftrag & Warenwirtschaft Eine Software aus dem Hause Auftrag

Mehr

adiuvo Kasse neue Generation

adiuvo Kasse neue Generation adiuvo Kasse neue Generation Einleitung adiuvo Informatik präsentiert Ihnen die neue Kassenlösung auf Touch-Screen-Basis. (Selbstverständlich lässt sich die Kasse auch über die normale Tastatur und Maus

Mehr

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel

M1000 / M2000 / M3000. Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel Datenkasse M1000 M 1 0 0 0 : F u n k t i o n e l l u n d e f f e k t i v. Die Scannerkasse

Mehr

Einstellungen für die Auftragsverwaltung

Einstellungen für die Auftragsverwaltung Einstellungen für die Auftragsverwaltung Auftragsverwaltung einrichten - die ersten Schritte Nachdem Sie Ihr Logopapier hinterlegt haben und einige weitere Einstellungen vorgenommen haben, geht es nun

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

Perigon Agro/PPS Neuerungen 2013.2

Perigon Agro/PPS Neuerungen 2013.2 root-service ag Weinfelderstrasse 32 Postfach 227 CH-8575 Bürglen Telefon +41 (0)71 634 80 40 Telefax +41 (0)71 633 25 37 E-Mail: info@root.ch Perigon Agro/PPS Neuerungen 2013.2 Inhaltsverzeichnis Perigon

Mehr

Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme M1000 / M2000 / M3000. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel. oderne betriebssyste me ag

Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme M1000 / M2000 / M3000. Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel. oderne betriebssyste me ag M1000 / M2000 / M3000 Kassen- und Warenwirtschafts-Systeme Die Branchenlösung für Ihren Erfolg im Einzelhandel oderne betriebssyste me ag Full-Service-IT-Experten für den Mittelstand Datenkasse M1000 M

Mehr

Ihr persönlicher Vermögensauszug via e-connect. Anleitung und Sicherheitsvorschriften Luzern, im Juni 2013

Ihr persönlicher Vermögensauszug via e-connect. Anleitung und Sicherheitsvorschriften Luzern, im Juni 2013 Ihr persönlicher Vermögensauszug via e-connect Anleitung und Sicherheitsvorschriften Luzern, im Juni 2013 Sicherheitsanforderungen von e-connect Der elektronische Zugriff über e-connect ermöglicht Ihnen

Mehr

Definitionen. Z-Bericht: Der Z-Bericht dient zum Abrufen der Umsatzdaten, die das deutsche Finanzamt von Ihnen verlangt.

Definitionen. Z-Bericht: Der Z-Bericht dient zum Abrufen der Umsatzdaten, die das deutsche Finanzamt von Ihnen verlangt. DEUTSCHE BEDIENUNGSANLEITUNG 2014 Definitionen Z-Bericht: Der Z-Bericht dient zum Abrufen der Umsatzdaten, die das deutsche Finanzamt von Ihnen verlangt. Monatsbericht: Der Monatsbericht ist eine Ansammlung

Mehr

Tipps & Tricks Neuerungen Nr. 5/ 2015. Externe Web-Shops im UniKat für Laborverbrauchsmaterial & Chemikalien

Tipps & Tricks Neuerungen Nr. 5/ 2015. Externe Web-Shops im UniKat für Laborverbrauchsmaterial & Chemikalien Tipps & Tricks Neuerungen Nr. 5/ 2015 V01 08-06-2015 Externe Web-Shops im UniKat für Laborverbrauchsmaterial & Chemikalien Inhalt Einleitung... 2 Externe Web-Shops auswählen... 3 Artikelsuche und Artikelauswahl...

Mehr

PhPepperShop Webkasse

PhPepperShop Webkasse PhPepperShop Webtechnologie basierte Kassenlösung Datum: 24. August 2015 Version: 2.3 PhPepperShop Webkasse Broschüre Inhaltsverzeichnis Webkasse?...3 Einfache Inbetriebnahme und Konfiguration...4 Ansteuerung

Mehr

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL EINZIGARTIGE, LEICHT ZU BEDIENENDE MULTIFUNKTIONALE E-COMMERCE SOFTWARE LÖSUNG FÜR UNTERNEHMENSGRÜNDER ODER ZUR OPTIMIERUNG BESTEHENDER GESCHÄFTSMODELLE E-Ausschreibungen

Mehr

XE-A Serie Kassensysteme

XE-A Serie Kassensysteme XEA Serie Kassensysteme DER SHARP KUNDENSERVICE KASSEN XEA SERIE (Service nur in Deutschland verfügbar) Hotline: 000 3 30 (bis zum 3..006 0,/Min. aus dem Festnetz der TCom, ab 0.0.007 0,/Min.) Sie erreichen

Mehr

ZA-ARC / Arbeitszeit - Archivierung Kapitel: V Sonderprogramme Bereich: X Strukturverwaltung Abschnitt: 40

ZA-ARC / Arbeitszeit - Archivierung Kapitel: V Sonderprogramme Bereich: X Strukturverwaltung Abschnitt: 40 50.1.2 Programmstart und Menüaufbau 50.1.2.1 Programmstart Nach der Installation von ZAıARC finden Sie die ZAARC_SV.exe im gewählten Programmverzeichnis. Das Programm kann direkt hier oder optional über

Mehr

Produktinformation eevolution epages Shop System Integration

Produktinformation eevolution epages Shop System Integration Produktinformation eevolution epages Shop System Integration EES - eevolution epages Shop System Integration EES wurde entwickelt, um die e-commerce Lösung des Marktführers epages mit dem eevolution Warenwirtschaftssystem

Mehr

Sälker IT Solutions GmbH & Co. KG - LagerApp Dokumentation

Sälker IT Solutions GmbH & Co. KG - LagerApp Dokumentation Dokumentation Firma: Sälker IT Solutions GmbH & Co. KG Ort: 48480 Spelle Straße: Südfelde 13 Telefon: 05977 768 55 0 Inhaltsverzeichnis: 1. Allgemeine Informationen zum Programm 2. Bedienung des LagerApp:

Mehr

www.bueroweltbruns.de NEU Leitfaden für unseren neuen Online-Shop mit über 17.000 Produkten J.C.C. Bruns Bürocentrum Trippeldamm 20 32429 Minden

www.bueroweltbruns.de NEU Leitfaden für unseren neuen Online-Shop mit über 17.000 Produkten J.C.C. Bruns Bürocentrum Trippeldamm 20 32429 Minden www.bueroweltbruns.de NEU Leitfaden für unseren neuen Online-Shop mit über 7.000 Produkten J.C.C. Bruns Bürocentrum Trippeldamm 0 9 Minden Ihre Vorteile und Möglichkeiten für den Anwender: individuelles

Mehr

Profi rechnungsprogramm

Profi rechnungsprogramm automotive profi rechnungsprogramm Profi rechnungsprogramm Achtung! Vor Installation Virenscanner deaktivieren! automotive software software Kunden-, Fahrzeug- und Lieferantenverwaltung STAMMDATEN VERWALTUNG

Mehr

Handbuch zur Registrierkasse hellocash

Handbuch zur Registrierkasse hellocash Handbuch zur Registrierkasse hellocash Datum des Handbuchs: 11.01.2016 Programmversion: 1.0.1 Wenn du das liest, dann darf ich dich herzlich bei hellocash willkommen heißen und ich freue mich, dass du

Mehr

MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE. Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien

MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE. Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien CLEVERE SOFTWARE FÜR SCHLAUE BÄCKER MARVIN ist eines der besten und leistungsfähigsten

Mehr

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel

Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und Online-Handel Clerk Handing Purchase to Customer Royalty-Free/Corbis Produktinformation IPAS-AddOn Schnittstellenintegration zu SAP Business One Optimierte Prozesse und vereinfachte Datenpflege für Warenwirtschaft und

Mehr

INFOCASH Inhaltsverzeichnis

INFOCASH Inhaltsverzeichnis INFOCASH Inhaltsverzeichnis Seite Kurz-Bedienungsanleitung 2-10 Kasse einschalten 2 Kassiervorgänge 3 Numerische Eingabe und Suchfunktion * 4 Eingabe der Identnummer, Zusatzwarengruppen 5 Preiseingabe,

Mehr

*DVWUR+DQGEXFK. Allgemein. Kassensystem (X&D6RIW Š 'LH%HGLHQHUDQPHOGXQJ. Das *DVWUR+DQGEXFK unterstützt die Anwendung des Gastrokassen-Programmes

*DVWUR+DQGEXFK. Allgemein. Kassensystem (X&D6RIW Š 'LH%HGLHQHUDQPHOGXQJ. Das *DVWUR+DQGEXFK unterstützt die Anwendung des Gastrokassen-Programmes *DVWUR+DQGEXFK Das *DVWUR+DQGEXFK unterstützt die Anwendung des Gastrokassen-Programmes (X&D6RIW. Der Dialog mit dem Programm wird geführt über: $ die Funktionstasten im %XFKXQJV%LOGI UGLH%HUWHXXQJGHU*lVWHund

Mehr

Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum #50 Version 2 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das Mailprogramm Windows Live Mail verwenden. Windows Live Mail ist in dem Software-Paket Windows

Mehr

Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen. Der Tourismus-Manager. mit SunTour:

Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen. Der Tourismus-Manager. mit SunTour: mit SunTour: Der Tourismus-Manager Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung moderner Softwarelösungen. Die Branchensoftware für Kur-, Tourismus- und Gemeindeverwaltungen Welchen

Mehr

Idee und Umsetzung Lars Lakomski. Version 4.0. Produktbeschreibung. 2004-2015 IT-Team RheinMain www.it-team-rm.de

Idee und Umsetzung Lars Lakomski. Version 4.0. Produktbeschreibung. 2004-2015 IT-Team RheinMain www.it-team-rm.de Idee und Umsetzung Lars Lakomski Version 4.0 Produktbeschreibung Die Kassensoftware Bistro-Cash steht für: Eine sehr leicht bedien- und erlernbare Bedienungsoberfläche. Bedienung ist wahlweise mittels

Mehr

Einführung in OBIS DEG Alles für das Dach eg. 2. Anmelden. 3. Benutzerpflege

Einführung in OBIS DEG Alles für das Dach eg. 2. Anmelden. 3. Benutzerpflege O B I S Online- Bestell- und Informations-Service 75 Sie möchten einen OBIS-Zugang dafür notwendig: 1. Name, bzw. Kundennummer 2. Emailadresse ( Kommunikation findet mittels Email statt ) Dann: Diese Informationen

Mehr

Dokumentation für Inventur

Dokumentation für Inventur Dokumentation für Inventur dvc Computing, Software Service GmbH Kapitel 1 - Lagerstand merken Allgemein: Die Inventur wird im Programm AFL Lager Inventurprogramme aufgerufen. Für die Durchführung der Inventur

Mehr

Ökonomik der Agrar und Ernährungswirtschaft in ILIAS

Ökonomik der Agrar und Ernährungswirtschaft in ILIAS ILIAS Open Source elearning Die ersten Schritte in ILIAS & Der Zugriff auf das Modul Ökonomik der Agrar und Ernährungswirtschaft in ILIAS Gliederung Login Einführung Was versteht man unter ILIAS? Hauptansichten

Mehr

Preisfindung in der Warenwirtschaft

Preisfindung in der Warenwirtschaft Preisfindung in der Warenwirtschaft Allgemeines Die BusinessLine bietet äußerst flexible Möglichkeiten der individuellen Preisgestaltung. Sind in vielen Programmen die Anzahl der verwendbaren Preisgruppen

Mehr

Administrative Tätigkeiten

Administrative Tätigkeiten Administrative Tätigkeiten Benutzer verwalten Mit der Benutzerverwaltung sind Sie in der Lage, Zuständigkeiten innerhalb eines Unternehmens gezielt abzubilden und den Zugang zu sensiblen Daten auf wenige

Mehr

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A207

KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A207 Gnehm Kassensysteme GmbH Gewerbestrasse 3 8500 Frauenfeld 052 730 91 55 www.gnehm-kassen.ch INHALTSVERZEICHNIS KURZ-BEDIENUNGSANLEITUNG REGISTRIERKASSE SHARP XE-A207 Fehlermeldung: NICHT ANGEMELDET! ANGEMELDET?

Mehr

Fördermittelabrechnung und -verwaltung

Fördermittelabrechnung und -verwaltung Fördermittelabrechnung und -verwaltung Datenblatt ArgeData GmbH Dreihackengasse 1 8020 Graz Tel./Fax +43.316.23 20 51 +43.316.23 20 51-99 E-Mail/Web office@argedata.at www.argedata.at Fördermittelabrechnung

Mehr

Kassen Systeme. Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar.

Kassen Systeme. Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar. Kassen Systeme Das RATIO-Multitalent viel mehr als nur eine Kasse. In allen Größen individuell für Sie lieferbar. Kassensysteme Die Ratio-Kassen sind speziell für die Bedürfnisse der Tankstellenshops entwickelt

Mehr

Schnell und einfach zum Produkt: Im eshop von SFS unimarket

Schnell und einfach zum Produkt: Im eshop von SFS unimarket Schnell und einfach zum Produkt: Im eshop von SFS unimarket Willkommen Registrierung Systemvoraussetzungen 2 Login/Passwortwechsel 2 Navigation 3 Suche inkl. Markenshop 4 Produktseite 5 Warenkorb bis zur

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung

Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung Produktionsplanung Produktionsauftrag Lagerführung Bestellvorschlag Produktionsleitstand SAMsurion Zeiterfassung Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: OFFICE Telefon:

Mehr

Commerzbank FX Live Trader

Commerzbank FX Live Trader Commerzbank FX Live Trader Devisenhandel in Echtzeit rund um die Uhr Mittelstandsbank Part of the Commander Product Suite Selbst handeln auf den Märkten der Welt... Die zunehmende Internationalisierung

Mehr

SOL-IT wawicube. Berechnen. Lenken. Überblicken.

SOL-IT wawicube. Berechnen. Lenken. Überblicken. . Berechnen. Lenken. Überblicken. Mit dem wird Warenwirtschaft nicht zum undurchschaubaren Zahlenverwirrspiel. Ausgehend von Offerten über Aufträge bis hin zu Rechnungen behalten Sie den Überblick Alles

Mehr

Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop

Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop Benutzerhandbuch Jesse-Onlineshop Version: 1.4 Stand: Mai 2011 Jesse GmbH & Co. KG 38723 Seesen / Harz Triftstraße 33 Hotline: + 49 (0) 5381 9470-84 onlineshop@jesseonline.de www.jesseb2b.de Benutzerhandbuch

Mehr

Hier finden Sie Informationen zu den Erweiterungen/Änderungen.

Hier finden Sie Informationen zu den Erweiterungen/Änderungen. Update-Information zur Version 2.02 R67 Oktober 2014 (XE) RPOS Hier finden Sie Informationen zu den Erweiterungen/Änderungen. Die Version des bei Ihnen installierten RPOS finden Sie unter Einstellungen->Systeminfo.

Mehr

ONE FOR ALL. ALL FOR ONE. QMP. ...designed to succeed

ONE FOR ALL. ALL FOR ONE. QMP. ...designed to succeed ONE FOR ALL. ALL FOR ONE. Flexibilität und individuelle Konfiguration sind die Grundelemente der innovativen QMP-Serie 3000. Der modulare Software-Konfigurator ermöglicht eine einfache und flexible Anpassung

Mehr

UND IHR LEBEN WIRD LEICHTER

UND IHR LEBEN WIRD LEICHTER UND IHR LEBEN WIRD LEICHTER EURO CashCom!, Ist in jeder Hinsicht auf den Euro vorbereitet! Bis Ende 2001 werden alle Summen natürlich auch in Euro ausgewiesen. So finden Sie bei Rechnungen, Bons, Ettiketten

Mehr

Partie-Abrechnung FAKTURA PARTIE-ABRECHNUNG. Modul

Partie-Abrechnung FAKTURA PARTIE-ABRECHNUNG. Modul 1 Modul PARTIE-ABRECHNUNG Das Modul PARTIE-ABRECHNUNG ermöglicht es, über eine strukturierte Artikel-Nummer (Trennung der Artikel-Nummer in Partie- und Artikelnummer durch einen Bindestrich) bis zu 100

Mehr

Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen

Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen 3-Anlagenbuchhaltung Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen Anlagenbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Kassensystem Einzelhandel Funktionen

Kassensystem Einzelhandel Funktionen 1 von 8 27.10.2012 10:16 Kassensystem Einzelhandel Funktionen Grundlagen Kasse Handel Betriebsname / Firmenadresse Filialnummer / Region / Land Kassennummer / Kassenbezeichnung / Level Sprache 1 / Sprache

Mehr

Software für Schadensanierer. Moderne Softwarelösungen für Spezialisten bei der Sanierung von Wasser- und Brandschäden! acadoro

Software für Schadensanierer. Moderne Softwarelösungen für Spezialisten bei der Sanierung von Wasser- und Brandschäden! acadoro Software für Schadensanierer Moderne Softwarelösungen für Spezialisten bei der Sanierung von Wasser- und Brandschäden! Mit moderner Software für Schadensanierer schneller und einfacher arbeiten! Erfolgreiche

Mehr

INSTALLATION UND NUTZUNG DES DOWNLOAD-MANAGERS

INSTALLATION UND NUTZUNG DES DOWNLOAD-MANAGERS INSTALLATION UND NUTZUNG DES DOWNLOAD-MANAGERS Der Download-Manager von HighResAudio.com Der Download-Manager von HighResAudio.com bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit ihre auf der Seite erworbene

Mehr

Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop. Besteller. Version: 1.4 Stand: Februar 2012

Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop. Besteller. Version: 1.4 Stand: Februar 2012 Benutzerhandbuch DBL-Arbeitsschutz Onlineshop Besteller Version: 1.4 Stand: Februar 2012 DBL Arbeitsschutz- und Handels-GmbH Albert-Einstein-Str. 30 90513 Zirndorf Tel. 0800-6648278 Fax 0800-6648279 http://www.dbl-arbeitsschutz.de

Mehr

Dokumentation Offline PC-Kasse. zur euro-bis Version 8.31 Stand 01.07.2009

Dokumentation Offline PC-Kasse. zur euro-bis Version 8.31 Stand 01.07.2009 Dokumentation Offline PC-Kasse zur euro-bis Version 8.31 Stand 01.07.2009 INHALTSVERZEICHNIS Offline-Kasse... 3 Allgemeines...3 Starten der Kasse...3 Einrichten der Offline-Kasse...3 Kassenperipherie...

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen

Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen 3-Anlagenbuchhaltung Anlagewerte genau kennen und steuerliche Vorteile nutzen Anlagenbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 3-Anlagenbuchhaltung 2-Anlagenbuchhaltung

Mehr

Wellness Planung Management System

Wellness Planung Management System Die IT Lösung für den / SPA Bereich emspa Für jede anlage Produktinformations- Broschüre 1 DIE IT LÖSUNG FÜR ERSTKLASSIGE WELLNESSANBIETER Das emspa ist ein hochwertiges Programm für -Anbieter. Mit einfachen

Mehr

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick DMS optimierte Geschäftsprozesse Firmenwissen auf einen Klick WARUM ein DMS/ECM Die Harmonisierung und Beschleunigung von Informationsprozessen sind in Zukunft die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Wettbewerb.

Mehr

SyMobile Installationsanleitung

SyMobile Installationsanleitung Systemvoraussetzungen: - Windows XP SP3 - Windows 2003 Server - Windows Vista Professional/Business - Windows 7 - Windows 2008 Server - Windows 2008 R2 Server - SQL Server 2005/2008/2008 R2 - SelectLine

Mehr

Inventuranweisung dataposc

Inventuranweisung dataposc Inventuranweisung dataposc Für die Inventur können 3 Zählarten verwendet werden. 1. Inventur über die manuelle Zählung durchführen 2. Inventur über eine EXCEL-Tabelle durchführen 3. Inventur über ein MDE-Gerät

Mehr

seli webshop A u t o m a t i s i e r u n g s t e c h n i k

seli webshop A u t o m a t i s i e r u n g s t e c h n i k Druck T emperatur C Füllstand 1 0 Analyse Auswerteelektronik 20.1 Komfortable Möglichkeiten... R... m it Id een, die es in sich hab en! R e-procurement (SRM) (OCI) Katalogsystem Inhouse seli ist heute

Mehr

Bediener Handbuch. Modellreihe. Indatec Kassensysteme innovativ flexibel kompakt

Bediener Handbuch. Modellreihe. Indatec Kassensysteme innovativ flexibel kompakt Bediener Handbuch Modellreihe Indatec Kassensysteme innovativ flexibel kompakt Stand: V. I 30/06/2006 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitshinweise...2 2 Allgemeines...3 3 Bedieneran(ab)meldung / Zeiterfassung...3

Mehr

YHUZDOWXQJVLQIRUPDWLRQVSURJUDPPI UVDXQDDQODJHQ

YHUZDOWXQJVLQIRUPDWLRQVSURJUDPPI UVDXQDDQODJHQ )XQNWLRQVXPIDQJ Die Anwendungsmöglichkeiten von YLSVpassen sich optimal den Abläufen innerhalb einer Saunaanlage an und bieten zusätzlich fundierte betriebswirtschaftliche Entscheidungshilfen sowie Auswertungen

Mehr

Kassenabschluss im IOS2000/DIALOG Stand: 11/2011

Kassenabschluss im IOS2000/DIALOG Stand: 11/2011 Kassenabschluss im IOS2000/DIALOG Stand: 11/2011 Das Wichtigste zu Beginn kurz zusammengefasst: Anlegen eines Geldtransferartikels (wenn noch nicht geschehen) Seite 1 Absatz 2 Eintragen des Geldtransferartikels

Mehr

Reklamations- und Beschwerde-Management. Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah.

Reklamations- und Beschwerde-Management. Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah. Reklamations- und Beschwerde-Management Web-basiert. Workflow-orientiert. Mobil. Praxisnah. jellycon - Immer am Kunden! jellycon Das neue Reklamations- und Beschwerde-Management-System! Auf Grundlage neuester

Mehr

Anleitung zum Online-Monitoring für Installateure

Anleitung zum Online-Monitoring für Installateure Anleitung zum Online-Monitoring für Installateure Herzlich Willkommen zum neuen Online-Monitoring von SENEC.IES! Diese Anleitung erläutert Ihnen als Installateur die Einrichtung des Online-Monitorings

Mehr

Ressourcenplanung. Stand 21.12.2009. TOPIX Informationssysteme AG

Ressourcenplanung. Stand 21.12.2009. TOPIX Informationssysteme AG Ressourcenplanung Stand 21.12.2009 TOPIX Informationssysteme AG Inhalt Ressourcenplanung... 3 1. Grundlagen... 3 2. Anlage der Kategoriennamen... 3 3. Einstellungen... 4 5. Planungsmöglichkeiten... 7 6.

Mehr

SF-RB. Modul Provisionsabrechnung & Planung Reiseagentenprovisionsabrechnung & Planung. SF-Software Touristiksoftware

SF-RB. Modul Provisionsabrechnung & Planung Reiseagentenprovisionsabrechnung & Planung. SF-Software Touristiksoftware SF-RB Modul Provisionsabrechnung & Planung Reiseagentenprovisionsabrechnung & Planung SF-Software Touristiksoftware Telefon: +420/ 380 331 583 Telefax: +420/ 380 331 584 E-Mail: Office@SF-Software.com

Mehr

Installationsanleitung Kinderleicht zu 500 MB mehr (d. h. 1.500 MB) E-Mail-Speicherplatz für Ihr GMX Freemail-Postfach

Installationsanleitung Kinderleicht zu 500 MB mehr (d. h. 1.500 MB) E-Mail-Speicherplatz für Ihr GMX Freemail-Postfach Installationsanleitung Kinderleicht zu 500 MB mehr (d. h..500 MB) E-Mail-Speicherplatz für Ihr GMX Freemail-Postfach Diese Installationsanleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihr GMX Postfach in einfachen Schritten

Mehr

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions Highlights ARS/Pos, das Kassen-Softwareprodukt für Scanningkassen, unterstützt sämtliche Arbeitsabläufe eines modernen Kassensystems und zeichnet sich durch folgende bestechende Merkmale aus: Hardware-Unabhängigkeit

Mehr

Web-Shop Kurzanleitung

Web-Shop Kurzanleitung Web-Shop Kurzanleitung Zugangsdaten Registrieren Hinterlegen Sie im Shop-Zugang Ihre Kontaktdaten. Als bestehender Kunde erhalten Sie kurz darauf Ihre Zugangsdaten. Die Login-Daten können auf jeder Seite

Mehr

Registrierkassen: Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Registrierkassen: Worauf Sie beim Kauf achten sollten Registrierkassen: Worauf Sie beim Kauf achten sollten Dr. Markus Knasmüller gerichtlich zertifizierter Sachverständiger Leiter des Arbeitskreises Registrierkassen im FV UBIT der WKÖ Wer braucht eine Registrierkasse?

Mehr

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL. Deutsch German DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR DEN BAUELEMENTE HANDEL Deutsch German Klaes trade steht für neueste Softwaretech- Als kaufmännisch orientiertes Unternehmen benötigen Sie Lö- nologie im Bereich Fenster- und Bauelemente-

Mehr

teischl.com Software Design & Services e.u. office@teischl.com www.teischl.com/booknkeep www.facebook.com/booknkeep

teischl.com Software Design & Services e.u. office@teischl.com www.teischl.com/booknkeep www.facebook.com/booknkeep teischl.com Software Design & Services e.u. office@teischl.com www.teischl.com/booknkeep www.facebook.com/booknkeep 1. Erstellen Sie ein neues Rechnungsformular Mit book n keep können Sie nun Ihre eigenen

Mehr

Time-to-Market in Echtzeit

Time-to-Market in Echtzeit Time-to-Market in Echtzeit Mit OnlineKATactive können Sie Ihren blätterbaren Katalog schnell und einfach selbst erstellen. Effizientes One-to-One-Marketing ist jetzt Realität. Artikel können schnell und

Mehr