Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben."

Transkript

1 Sptmbr 2013 Nr. 148 SPIESSER.d Wählt ur Stil Was di mhr odr wigr groß Parti uch zu bit hab. HART Härtr, Härttst: Kai ght für uch Chr-lid. ABER Di Kazlri als Vrtrtugslhrri! Das wird doch icht Wahlkampf si? HERZLICH Ei Mittagspaus lag übr Sx ud Kodom sprch.

2 - Azig - wil bi Kauflad di Ausbildug richtig Spaß macht! Studir mit Kauflad Du hast das Abitur odr di Fachhochschulrif i dr Tasch? Da start bi us mit im Studium a dr Dual Hochschul/Brufsakadmi zum Bachlor of Arts odr Bachlor of Scic: Wirtschaftsiformatik Btribswirtschaftlich Agwadt Iformatik Sturlhr, Utrhms- Prsoalmaagmt rchug ud Fiaz Hadl, Vrtifug Cotrollig Accoutig ud Cotrollig Hadl, Vrtifug Marktig Immobiliwirtschaft Hadl, Vrtifug Spditio ud Logistik Warwirtschaft ud Logistik Kosumgütr-Hadl Idustri Food Maagmt Auf Dich wart qualifizirt Ausbildr ud jd Mg spad Aufgab. Usr Studt arbit i vil Projkt mit ud übrhm schll Vratwortug. Kauflad ist i attraktivs Filialutrhm im Lbsmittlhadl. Lr us als dyamisch ud gagirt Ki Lust zu studir? I dr Ausbildug kast Du bi us zwisch gwrblich-tchisch ud kaufmäisch Ausbildugsbruf wähl. Bi us wird s garatirt icht lagwilig! Natürlich bit wir Dir auch i attraktiv Vrgütug sowi klass Karrirmöglichkit. Arbitgbr k. Wir fru us auf Ei Ausbildug bi Kauflad ist dr idal Start is Brufslb. Wir stz hut ud i Di Oli-Bwrbug. Witr Ifos fidst Du auf usrr Itrtsit. Zukuft auf Fach- ud Führugskräft aus d ig Rih.

3 3 INHALT sprachrohr sprugbrt t 10 spilwis Wählt ur Stil Gib Gummi! Kai ght Chr-lid Wahlprogramm list ki Msch. Abr wi krigt ma da raus, w ma wähl soll? Wir machs uch ifach, hab di Programm dr schs mhr odr wigr groß Parti übrstzt ud di häufigst Floskl idtifizirt. Mittagspaus mit... Robrt Richtr. Dr Gschäftsführr dr Ritx GmbH hat mit SPIESSER-Autor Flix icht ur übr Sx gsproch sodr auch darübr, wi das Utrhm tstad ist ud was si Frud zu sim Job sag. SPIESSER-Autor Kai macht für uch d Härttst bim Chrladr-Traiig. Dak Pompos ud Pyramid stößt r dabi a si körprlich Grz. Zit, um d Mädls utr d Rock zu schau, blibt ihm trotzdm. Auf d ltzt Drückr Bruf im Gldkrisllauf Fir fri! Wir zig ur schöst Bildr zum Thma als Pixl auf Papir Wr sorgt dafür, dass dr Gldstrom immr flüssig blibt? 4 RICHTIG wähl 22 Wir sid i Firlau ud bastl für di Ft i Piñata Machts uch slbst! 28 Tstlabor Kolumist Kai will diss Mal bi dr Budstagswahl ki Risiko igh 8 SPIESSER-Wahlomat Für all Utschloss gibts i Etschidugshilf zur Budstagswahl 16 I dism Hft köt ihr jd Mg Büchr tst Wollt ihr mitmach? Oh uch ist dr SPIESSER ichts wrdt Autor, Fotograf odr Vidojouralist! Eifach auf SPIESSER.d/autor amld. Da bi ich da igbroch Budskazlri Agla Mrkl ist als Vrtrtugslhrri gschichtlich sattlfst Laut gg Rchts Was stckt hitr dr Iitiativ Ki Bock auf Nazis? 32 GRATIS Dowloads 32 Wir hab schs u Sogs für uch 18 Wltvrbssrr IHR SEID SPIESSER! Kt ihr scho...? Ati-Flag sth für 20 Jahr politischs Egagmt Was bwgt si dazu? hägt r gr auf Kozrt rum. Auf Sit 32 stllt r uch politisch aktiv Bads vor ud zigt uch, wofür si sich gagir. W ich i Buch wär, da wär ich Was kostt di Wlt. 33 Rätsl Löst das Kruzworträtsl ud gwit vil schö Dig 36 Rausschmißr 38 C h i o? I dr SPIESSER-Rdaktio hört r für uch täglich i u Musik ri ud auch privat Was hab ich gmacht, wollt s abr i mach? Zivildist. 30 Brif a... d Hrbst, Blattkritik W ich Strss hab... bi ich twdr bsodrs gut odr bsodrs grvt.

4 4 sprachrohr Gwirfoto sprachrohr lm a -m a ri -Usri a.d lo ER K SS m IE r SP it ih daktio m ghau. hat di R ck So d Kipsr vo SIGMA t i u Si gwi r am a. Kompaktk

5 sprachrohr 5 Pixl aufs Papir Ihr ght d Dig gr auf d Grud? Wir auch! Dswg prästir wir uch hir icht ur di schöst Fotos dr SPIESSER.d-Usr zum Thma Auf d ltzt Drückr, sodr auch di dazughörig Etsthugsgschicht. Abghob Abgdrückt Das schöst Damklo dr Wlt, im AK44 bi us i Giß. Ud auf d ltzt Drückr och hi gschafft. a lm a-m ar i, 24 Wir lauf durch 38 C schwül warm thailädisch Luft. Mi Gastfamili ud ich stürm i di Flughafhall. Dr hktisch Blick auf di Azigtafl sagt: Wir sid i Stud zu spät. D Fligr bkomm wir och auf d ltzt Drückr. Lidr ur durch di Lis mir Kamra. jo ra, 1 8

6 6 sprachrohr Abgquatscht Mi bst Frudi ud ich sah us ach lagr Zit widr. Wir wusst icht, wa wir das ächst Mal widr Zit für iadr hätt. Also hilt wir d Abd mit dr Kamra fst. C ai tl y, 17 Abgsprug 2009 rist ich mit dri Frud durch Mxiko. Wir fuhr a dism Tag i Tour durch di Rgio Oaxaca, im Süd Mxikos. Dort bsucht wir i küstlich Brgs. Dis rfrischd Abkühlug wollt wir us icht tgh lass. Da to, 2 7 PACK TS EIN! Kipst i Bild zum Thma Kutrbut! Ladt ur bst Fotos auf SPIESSER.d/gwi hoch odr schickt si pr Mail a Eisdschluss ist dr 15. Sptmbr Gwi köt ihr i vo füf kallig hama-fototasch.

7 - Azig - l a m h c u Wr a, l l i w austil. l h ä ght w Firat Arsla, Profiboxr ud Wählr Am 22. Sptmbr 2013 ist Budstagswahl. Mit frudlichr Utrstützug vo: _DBT Wahl_AZ Spissr_DU1508_ET0209_Motiv Firat_217x305_gp.idd :46:58 Uhr

8 8 sprachrohr K A I SE IN SC H M A R R N l h ä w G I T H C RI v o K a i R i g r, 25 I l l u s t r a t i o : M i a E w a l d D r alt Churchill sagt, di Dmokrati si di schlchtst allr Staatsform ausgomm all adr. Das war vor 70 Jahr. Hut stimm ich ihm irgdwi zu. Das Gut a dr Dmokrati ist zwar, dass jdr i Stimm hat. Abr das Schlcht ist, dass wirklich jdr i Stimm hat. Gut, ich mach mir ki groß Illusio. Cool Typ, di alli all Problm mit Bravour lös, gibt s ur im Kio. Altrativ wi d gütig Köig, dr si Volk frudlich rgirt, gibt s auch ur im Märch. Ud di Shsucht ach im stark Führr ist außrdm zimlich Ud i Dutschlad Gott si Dak aus dr Mod. Außrdm mag ich ja Wahl a sich. Bzihugswis das groß Evt drum hrum. Abr icht jd Art ds Wähls. Ich hab bi dr ltzt Wahl aus übrmschlichr Faulhit di Brifwahl batragt. Das hab ich shr brut. Irgdwi fhlt mir da twas. Es war so isam ud ich vrmisst di kuschlig Atmosphär dr Wahlkabi. D di rirt mich immr a i bssr Zit, i dr ma bim Diktat och aus Grifflmapp i supr Abguckschutz gbaut hat. Diss Jahr mach ich s richtig, diss Jahr gh ich zur Wahl! So i Wahlsotag vrbidt di Gmütlichkit is ormal Sotags mit dr Spaug is Dutschlad-sucht-d-xt-TopDschuglstar -Stafflfials. Ich wrd mi Wahlsotag spät mit i paar gut Frud bi im ausgdht Wahlfrühstück bgi. Iklusiv blö- dr Witz wi: Was ich trik? Schwarz-Glb Koalitio, O-Saft ud Käffch! odr Oh, dis Brötch sid ja Stibrück hart, Mrklt ma, dass di vo gstr sid! Vollgfrss ud i bstr Stimmug wrd wir da zu usrr örtlich Grudschul flair, wo sich das Wahllokal bfidt. Nb Wähl kö wir da auch lustig Figrfarbschmirri, Makkaroibildch ud adr Kust, di ur i Muttr lib ka, bstau. Außrdm ist ma i, abr auch i zu alt für d Spilplatz. Nach rfülltr Dmokratipflicht, Eiblick i di jug schaffd Küst ud körprlichr Ertüchtigug wrd wir d Tag gmütlich vor dm Frshr ausklig lass. Mit gug kühlm Bir ud Chips schau wir us rst Hochrchug a. Wi bim Pfrdr wrd wir di Balk aschri, w si im Schcktmpo übr d Bildschirm krich. Highlight ds Abds wird da für mich auf jd Fall, wi sich i Abgordtr ir rchtsxtrm Parti bim Kaditatplausch im Erst lächrlich macht ud vo d gaz adr Partiabgordt gärgrt wird. So gsh ist Dmokrati gar icht so schlcht. Ma tschidt sich zusamm für das Komptztam, das im di ächst vir Jahr auf d Skl ght. Abr ma ka d Tag dr Etschidug shr, shr tt gstalt. Dis Brötch sid ja Stibrück hart, da Mrklt ma, dass di vo gstr sid! Fir t ihr auch i Wa h l p a r t y? H a t K a i w a s W i c h t i g s b i s i r v r g s s? Gbt ur Tipps auf SPIESSER.d a b! P r o f i l a m : K. r i g r

9 - Azig - Das braucht Caro für ihr Ausbildug Caroli Kupfr, 27, hat grad di Prüfug zur Kauffrau im Eizlhadl gmacht ud stckt jtzt mitt i dr Hadlsfachwirtausbildug ds REWE-Abituritprogramms. Was ihr Arbitsutsili übr ihr Ausbildug zur Marktmaagri vrrat? Lst slbst! Mitgomm Das Grät zur mobil Datrfassug (MDE) ist das Hauptwrkzug für jd REWEMitarbitr, so auch für Azubi Caroli. Als städigr Bglitr iformirt s si übr sämtlich Pris, Artiklcods ud Mark i d Rgal. Caroli arbitt am libst i dr Frischabtilug, d dort gibt s i vilfältig Produktauswahl, Flisch iklusiv. Abghftt Abgspichrt Dr Wgwisr durch di Wlt dr Lbsmittl, i Wissslxiko zum Ausbildugsschwrpukt Warkud, half Caroli vor allm i d rst Moat. Damit lrt si all ötig Hitrgrudiformatio vo A wi AvocadoLagrug bis zu Z wi Zuckrhrstllug. I dr Mapp klmm all wichtig Dokumt ud Utrlag für Carolis Arbitsalltag, utr adrm zahlrich Chcklist. Mit ih aalysirt si twa Frisch ud Haltbarkit dr Produkt odr di hygiisch Saubrkit sowi tchisch Mägl im Suprmarkt. Aufgschrib Das Notizbuch ist Carolis Gdächtisstütz. D als Nachwuchskraft für i Führugspositio muss si vil übr Vrtrib, Vrkauf, Marktig, Ivtur, Btribswirtschaft ud Filialvrwaltug wiss. Abr sich bispilswis auch mit Arbitszitmaagmt, Budgtvrwaltug ud Mitarbitrführug ausk. All das lrt si i ihr Smiar. Ud atürlich im Markt, wo si vo Afag a vil Vratwortug übrimmt. Darfs och was si? Was du bstimmt och icht wusstst: REWE ist 1927 als Vrbud vo 17 Eikaufsgossschaft ggrüdt word ud bdutt Rvisiosvrbad dr WstkaufGossschaft. Das REWEAbituritprogramm ist spzill auf (Fach-)Abiturit zugschitt. Es vrbidt di vrkürzt Lhr zum Kaufma im Eizlhadl (m/w) mit dr Witrbildug zum Hadlsfachwirt (m/w) ud daurt 40 Moat. Zil ist dr Etwicklug zum Marktmaagr. Witr Ifos zur Ausbildug bi REWE fidt ihr auf

10 10 sprachrohr Wählt ur Stil Di Budstagswahl stht vor dr Tür abr wofür sth di vrschid Parti? SPIESSER-Autor hab gau higsh ud di Wahlprogramm aus Politikrsprch i ormals Dutsch übrstzt. Fotos Adré Forr SPD v o L o a r d K s c h r p r, 21 W I R T SC H A F T Märkt brauch Rgl lautt di SPD-Forml zum omipräst Problm dr EU, dr Fiazkris. Durch di uropawit Fiaztrasaktiosstur soll groß Utrhm ud Bak bi ihr risikorich Gschäft mhr a d Staat abdrück. Maagr soll für rfolgrich Gschäftsabschlüss ki Blohug (Boi) mhr kassir, di wit übr ihrm Jahrsghalt lig. U M W E LT, E N E RGI E Mit im budswit ihitlich Ergikozpt will di Parti di Kohl aus dm Fur hol. Ebso hat di SPD d Zuglärm auf dm Kikr. Zusätzlich 200 Millio Euro im Jahr ist s ihr wrt, dass di Schi icht mhr so quitsch. A R BE I T SPD ud Maria mach d Wahlkampf sxy mit Rgübrzihrdigs, Trillrpfif (für titaic-artig Schiffbrüch odr Dmos) ud zwi Et-Bodyguards. Glichr Loh für glich Arbit lautt das SPD-Fairgütugs-Zil ud vrspricht i Ed dr uglich Durchschittsghältr vo Mär ud Frau sowi i Ost ud Wst. Dutschladwit plat di Parti i Midstloh vo 8,50 Euro. BI L DU NG Öfftlich Schul sollt jdm, dr möcht, i Gaztagsplatz abit. Di SPD hält ichts vo Studigbühr ud will, dass Studird witrhi vo dr staatlich Listug BAföG utrstützt wrd. GE S E L L SC H A F T, FA M I L I E, I N T E GR AT IO N Di SPD will Schwul ud Lsb dlich zur sturrchtlich glichgstllt Eh vrhlf ud Kidrrcht is Grudgstz aufhm. I N T E R N E T, M E DI E N Itrtzugag ist für di SPD i Grudrcht. Ob i Brli odr auf dm Baurhof, übrall soll i Vrbidug zum World Wid Wb gstzlich garatirt si. D richtig Umgag mit Mdi soll jds Kid scho am Schulcomputr im digital Klasszimmr lr. Übrwacht wrd dürf ach Miug dr SPD ur wirklich, wirklich vrdächtig Msch. Spitzkadidat Pr Stibrück Programm-Motto Das WIR tschidt. Schwrpukt Staatlichs Aug auf groß Fiazgschäft, grcht Gsllschaft Häufigst Floskl Wir woll glitd Übrgäg vo... zu... Das Programm i im Satz Ki Schr zwisch Arm ud Rich.

11 sprachrohr CDU/CSU v o K a i R i g r, 25 W I R T SC H A F T Di Sozial Marktwirtschaft ist das Libligs-Wirtschaftsmodll dr CDU/ CSU: Dr Staat schafft wirtschaftlich Rahmbdigug, oh sich zu shr izumisch. Dr Mittlstad kli Btrib wi Kumpl Kais Kfz-Wrkstatt ligt dr CDU/CSU bsodrs am Hrz. Ih will ma sturlich tlast. Sturrhöhug lht di Parti allgmi ab. BI L DU NG, A R BE I T Di CDU/CSU will ki Eihitsschul i Dutschlad, sodr stzt auf listugsstark Gymasi mit Rligiosutrricht. A dr Ui soll di Studifiazirug vrbssrt wrd, di Parti will mhr Gld für BAföG ud Stipdi lockr mach. U M W E LT, E N E RGI E Umwltschutz fidt di CDU/CSU wichtig, will ih abr icht zu Last dr Idustri durchstz. Widparks ud mhr Ökostrom sid ur rwüscht, solag dr Wttbwrb icht vrzrrt wird odr di Strompris i di Luft schiß. GE S E L L SC H A F T, FA M I L I E, I N T E GR AT ION Usr Lad soll sichrr wrd! Mit mhr Kamras gg Gwalt, Dibstähl ud Trrorismus vorzugh ist di Id. Di CDU/CSU spricht sich für glug Itgratio aus. Wr hart arbitt ud was im Kopf hat, ist i Dutschlad willkomm. I N T E R N E T, M E DI E N Schul soll mit modr Computr ausgstattt wrd, schlls Itrt soll übrall i Dutschlad vrfügbar si ud auch Datschutz stht auf dr Prioritätlist. Spitzkadidat Agla Mrkl Programm-Motto Gmisam rfolgrich für Dutschlad Schwrpukt Sozial Marktwirtschaft, Christlich Wrt Famili, Häufigst Floskl Für i starks (Dutsch-)lad! Das Programm i im Satz Hardr. Bttr. Fastr. Strogr. Di CDU vrspicht Susa hiß Tag am Strad. Wozu sost i T-Shirt als Klid ud d Sommrschal zum Gürtl umfuktioir? Dazu Flip-Flops, Wassrball ud i wi wir grad lr Schirmkapp. Aha. Abr hat jmad di So gsh? 11

12 12 sprachrohr Di Piratparti v o K a t h a r i a F i g l r, 21 W I R T SC H A F T Kli ud iovativ Utrhm woll di Pirat stärk, Vrbrauchr durch mhr Trasparz schütz. Hrstllr soll all Iformatio zu ihr Produkt kostlos ud fri zugäglich is Ntz stll. BI L DU NG, A R BE I T Statt Not soll s i dr Schul idividull Rückmldug a di Schülr gb, außrdm mhr zwisprachig Schul. D Bologaprozss fid di Pirat doof ud woll di Bachlor- ud Mastrumstllug kritisch übrprüf. Ud: Ei bdigugsloss Grudikomm soll hr. U M W E LT, E N E RGI E Scho i dri Jahr soll s ki Atomkraft mhr i Dutschlad gb. Budswit soll di Such ach u Atommülllagrstätt bgi. Ergi soll billig ud umwltfrudlich zuglich si am bst durch rgioal Ergivrsorgug mit Wid, Wassr ud Sokraft. GE S E L L SC H A F T, FA M I L I E, I N T E GR AT ION Egal mit wm ud mit wi vil: Lbspartrschaft soll vor dm Gstz ud sturlich glichgstllt wrd. Ud: Jdr, dr i Dutschlad lbt, soll wähl dürf. Auch oh dutsch Pass. Ght s ach d Pirat, wird außrdm Caabisbsitz bis zu 30 Gramm lgalisirt. I N T E R N E T, M E DI E N Kopirschutz ad, jdr soll sich so vil aus dm Ntz zih dürf, wi r für d privat Nutz braucht. Glichzitig will di Piratparti d Datschutz stärk durch mhr Mitbstimmug. Spitzkadidat 16 Stück aus all 16 Budslädr Programm-Motto Wir stll das mal i Frag Schwrpukt Mhr Dmokrati, mhr Trasparz, mhr Dmokrati, mhr... Häufigst Floskl Di digital Rvolutio vrädrt di Gsllschaft. Das Programm i im Satz Mhr Mitbstimmug übrall! Kvi als Pirat: T-Shirt, Butl, Buttos, lidr ki Augklapp schad!

13 sprachrohr FDP 13 v o L i s a J ä g r, 21 W I R T SC H A F T U M W E LT, E N E RGI E I N T E R N E T, M E DI E N Das Thma Sturtlastug stht hoch im Kurs bi dr FDP. Das hißt, wir müss wigr vom mühslig rarbitt Gld a Papa Staat abgb. Zusätzlich soll di wild Zttlwirtschaft i Vrwaltugssach vrklirt wrd. Wigr Kohldioxid ud mhr rurbar Ergi wi Solaralag im Mittlmrraum sth bi dr FDP auf dm Programm. Außrdm soll i Atommüll-Edlagr gfud wrd. W s ach dr FDP ght, mit Btiligug dr Bürgr. BI L DU NG, A R BE I T GE S E L L SC H A F T, FA M I L I E, I N T E GR AT ION Di Parti strbt i modrs Datschutzrcht a. Vorratsdatspichrug kommt für di FDP icht i Frag außr bi im kokrt Vrdacht. Dr a Wohug gkopplt Rudfukbitrag, dr frühr imal di GEZ-Gbühr war, soll durch i güstigr, prsobzog Abgab rstzt wrd. Hochschul soll vrstärkt slbst tschid kö, was glhrt wird ud wofür si Gld ausgb. Zusätzlich soll mhr Stipdi ud ltruabhägigs BAföG hr. Wr mit wm ud wi gaz gal, di FDP ist tolrat: So soll homo- ud htrosxull Paar glich Rcht hab, bispilswis w s um di Adoptio is Kids ght. Außrdm soll das Prozdr dr Eibürgrug schllr gh. Spitzkadidat Rair Brüdrl Programm Motto Damit Dutschlad stark blibt. Schwrpukt Sturtlastug, Sozial Marktwirtschaft Häufigst Floskl Dafür trt wir i. Dafür trt wir a. Das Programm i im Satz W ar lookig for frdom. FDP-Chic für Adras: T-Shirt, Tasch, Schlüsslbad ud Stift. Lidr icht zu sh: das lr Furzug.

14 14 sprachrohr Aufrizd Lik: Mhr als Flagg ud T-Shirt braucht Maria fürs kompltt Outfit icht. Di Lik v o A l x a d r K a u s c h a s k i, 19 W I R T SC H A F T Gmigut statt Privatisirug lautt di Dvis dr Lik. Eigtümr vo Krakhäusr odr Strombtrib zum Bispil, di ur auf ihr Gld acht, soll das Zptr aus dr Had griss wrd. Außrdm will di Lik i Fiazkris-Schutzschirm übr di Ottoormalbürgr spa. BI L DU NG, A R BE I T Frühs Ei- ud Aussortir i Haupt- odr Ralschul ud Gymasi soll i gaz Dutschlad bdt wrd. A Uis soll das strssig Bologa-Systm wich ud slbstbstimmts Studir hrrsch. Ei Midstloh vo zh Euro soll jdm Bürgr i Lb oh di zwi hässlich A-Wörtr, Armut ud Ausbutug, rmöglich. GE S E L L SC H A F T, FA M I L I E, I N T E GR AT IO N I Dutschlad lbd Migrat soll wähl dürf ud i Millioärstur soll hr. Außrdm will di Lik jug Lut Gratis-Zugag zu Kulturirichtug sichr. Für Schwul ud Lsb fordrt di Parti rchtlich Glichstllug. U M W E LT, E N E RGI E Spitzkadidat Di Lik stht voll hitr dr Ergiwd, mit sozialr Kompot. Rgioal statt ztral soll dr Atil a rurbar Ergi rhöht wrd, Bus- ud Bahfahr soll für jd umsost si. Nicht ir, sodr glich acht Spitzkadidat schickt di Lik is R, utr ih Grgor Gysi ud Sahra Wagkcht. I N T E R N E T, M E DI E N Chacglichhit, fair Bzahlug Programm-Motto 100 Prozt sozial Schwrpukt Di Parti fordrt wigr Gwioritirug dr Mdi ud bssr Arbitsbdigug für Jouralist. D Zugag i di virtull Wlt will si gstzlich sichr. Doch jdr Usr sollt im Ntz aoym blib kö w r d möcht. Häufigst Floskl Laut ds Worthäufigkitszählugsprogramms sid di dri häufigst Bgriff: Msch, sozial, Europa. Das Programm i im Satz Ki Krig ud i bissch mhr Frid.

15 sprachrohr Büdis 90/ Di Grü v o A l x a d r a P r l o w a, 21 W I R T SC H A F T Di Grü woll di Schr zwisch Arm ud Rich vrklir. Wr wig vrdit, soll wigr, wr bssr vrdit, soll mhr Stur a d Staat abdrück. BI L DU NG Höchsts Gbot dr Grü: Bildug stht all Gsllschaftsschicht off. Gmisams Lr lautt di Dvis, Sodr- ud Fördrschul soll s auf lag Sicht icht mhr gb. Das Studt-BAföG will di Parti rhöh, zurückgzahlt wrd muss s icht mhr. Ud i Midstloh vo 8,50 Euro soll hr. U M W E LT, E N E RGI E Spätsts 2040 soll Strom zu hudrt Prozt aus rurbar Qull stamm. Müll zu vrmid soll als gstzlichs Zil fstgschrib wrd. GE S E L L SC H A F T, FA M I L I E, I N T E GR AT IO N Damit di Familizit bssr mit Mamas odr Papas Job vribar ist, soll Gaztagsschul witr spriß. Di sturrchtlich Vortil ir Eh ud i Adoptiosrcht soll s auch für homosxull Paar gb. Caabis zu lgalisir stht außrdm auf dm Programm. I N T E R N E T, M E DI E N Das Itrt soll für jdrma ud -frau i Dutschlad zugäglich si. Jds och so kli Dorf möcht di Parti mit im schll Itrtaschluss vrsh. Di digital Privatsphär schribt si groß. Dat soll ur gspichrt ud vrarbitt wrd, w wir auch gaz xplizit iwillig. Spitzkadidat Jürg Tritti, Katri Görig-Eckardt Programm-Motto Eimisch. schaff. Tilhab. Zukuft Schwrpukt Dmokrati, Nachhaltigkit, Gmischaft Häufigst Floskl Grür Wadl, grü Jobs, grü... Das Programm i im Satz Wr fidt d gil Sack? Tipp: zwisch d Bi guck. Außrdm vrsorg di Grü Adras mit im Schal, im Rflktor-Tddy für d Schulraz ud DEM Wahl-Accssoir schlchthi: Et. Mhr Et. Grügrügrü sid all mi Klidr. 15

16 16 sprachrohr SPIESSER-Wahlomat Di Auswahl ist groß. Doch wi soll ma sich tschid? Gaz ifach! Mit dm SPIESSER-Wahlomat lifr wir uch di passd Etschidugshilf zur Budstagswahl! vo Maria Gramsch, 22 Warst du mit dir Wahl zufrid? Ich wiß icht mhr, w ich gwählt hab! ja Hast du scho mal gwählt? i ja ja Wißt du scho, w du wähl willst? Du bist auch gr Auf i Zigartt mit Hlmut Schmidt? i Da oritir dich och mal u! i Da blib dabi! Da blib dabi! i ja Trägst du gr i Augklapp? Du bist so libral, dass dir grudsätzlich immr rst mal alls gal ist? i i Di glb Pfil zig uch, wo s lagght! Da Abmarsch, zurück i d Wahlomat! Wi sihts mit im Holzbi aus? Da schau libr ach, was s sost och gibt! i Für dich ist Itrt auch immr och Nulad? Hast du was gg Widkraftalag i dim Vorgart? Hab ich. i Itrt? Was soll das si? Ja, ich bi doch icht bkloppt. Ki Problm! Nu Rud, us Glück! i i Da wähl di Pirat, arrr! Du vrbüdst i dich auch gr mit d Bayr? Joa, mi! Da wähl di CDU! Claudia Roth ist di absoluts Fashiovorbild?

17 17 sprachrohr - Azig - Da wähl di SPD! Ja, ich bi i totalr Tollpatsch! Du immst auch immr jds Fttäpfch mit ud fidst d Pr dshalb total sympathisch? Shr, shr gr! Du zählst auch zu d,bssrvrdir i Dutschlad? ja i NEIN r i w Dr G stht fst Da wähl di FDP! ja Kawasaki ud SPIESSER hab i Kawasaki ER-6 ud i Motorrad-Führrschi vrlost. Marti Kozil hat sich gg di adr Tilhmr durchgstzt. Hir ist di Gschicht dr Prisübrgab. Klar! Ich schmiß di Fuffis durch d Klub! Di Straß ist wi lrgfgt. Am Rad ziht i jugr Ma Ldrhadschuh a, stzt i Hlm auf, schlißt das Visir. Vor ihm stht i Kawasaki. So bgit das Vido, mit dm dr 25-jährig Marti Kozil das KawasakiGwispil für sich tschid hat. i ja Dr Kapitalismus hägt dir zu d Ohr raus? Du fidst sowiso, dass Karl Marx mit sim Vollbart i absolutr Stylr war? i Dr Tchikfrak träumt sit Jahr vo ir ig Maschi. Als ich das Gwispil im SPIESSER gsh hab, wusst ich: Das ist mi Chac!, rzählt Marti. All Tilhmr sollt i Gschicht odr Fotostory irich r wollt Txt ud Bild prfkt vrbid ud hat i Vido gdrht. Dr Projktlitr vo Kawasaki ud SPIESSER-Mitarbitri Naiara hab ihm si us Motorrad ud i Gutschi übr Euro für d Motorrad-Führrschi übrgb. Ei ausführlichs Itrviw mit Marti ud das Vido, mit dm r d Wttbwrb gwo hat, fidt ihr auf SPIESSER.d/kawasaki-gwo ja Durchstart mit Kawasaki Wähl Di Lik! ja Ich lass mir auch grad i wachs! Klar, ich hab sogar ihr Fris achgstylt. Da wähl Büdis 90/ Di Grü! Ihr hattt lidr ki Glück bi dm Gwispil? Da hat Kawasaki was für uch: Mit dm Startr-Bous spart ihr bim Kauf is dr 27 Startr-Modll bis zu Euro! Ght auf kawasaki.d ud holt uch all Ifos!

18 18 sprachrohr V ERT R ET UNG SST UND E LEHRER : ANGEL A MERKEL FACH: GESCHI CHTE THEMA : MAUER BAU Da bi ich da igbroch Eimal Vrtrtugsstud mit dr Kazlri, bitt! Im Gschichtsutrricht am Hirich-Schlima-Gymasium i Brli spricht si vom Maurbau, vo Gdak a i Flucht i d Wst ud vom Eibruch, dr ihr zur Wohug vrhalf. vo Mila Zwrz, 23 Fotos: Adré Forr Di Tür ght auf, plötzlich ist si da: Vollzit-Budskazlri ud EimalVrtrtugslhrri Agla Mrkl. Eb hat si sich och durch di jubld Schülr vor dm Gbäud gkämpft, doch jtzt stht di igtlich Hrausfordrug a: Di 25 Zwölftklässlr ds Listugskurss Gschicht blick ihr rwartugsvoll tgg. MERKEL Gut Tag! Ma hat mir gsagt, als rsts soll ich imal mi Nam a di Tafl schrib, damit Si wiss, wi ma mich aspricht. Di Budskazlri ght schll di wig Schritt zur Tafl ud schörklt ihr Nam a. Si kö Frau Mrkl zu mir sag. Wir mach hut Gschichtsutrricht ud s ght um d Maurbau. Hut ist dr 13. August, am 13. August 1961 ist di Maur gbaut word war ich sib Jahr alt. A si Zit als Sibjährig hat ma ja icht so vil Erirug; ich wiß ur, dass mi Eltr ud all uhimlich traurig war. Nu woll wir afag, idm Si aufmal, wo di Maur übrhaupt war. Wr hat Lust, hir vor imal auf dr i ud imal auf dr adr Kart zu zich? Friwillig vor: La ud Miriam trau sich a di Tafl ud zich ihr Da war di Maur -Tipp i. Vo Frau Mrkl gibt s dafür i Gutr-VrsuchSchmuzl, als si di Tafl aufklappt ud so di Lösug frilgt. Na ja, hir im Wst hab wir och i kli Eck vrgss. Abr das macht i shr gut Eidruck. Kö Si sag, warum di DDR sich zu dism Maurbau tschloss hat? Bitt schö, Lvo. Lvo Ich hab das so glrt, dass i d jwilig bstzt Virtl, vor allm im sowjtisch bstzt Gbit Si hab so glacht. Warum? im Ost, vil Msch fast dri Millio... MERKEL Sowjtisch Bsatzugszo hat ma das gat. Lvo Bsatzugszo, ja dass da fast dri Millio Msch i d 50r ud auch scho vorhr gfloh sid. Als das zuahm wurd tschid, i Maur zu rricht. MERKEL Ja, di Fluchtbwgug ist immr stärkr gword. Ud s war praktisch so, dass di irdutsch Grz zwisch dr sowjtisch Zo ud d adr dri Zo scho tlich Jahr lag icht mhr off war. Da hat ma zu dism äußrst Mittl ggriff. War jmad vo Ih scho imal a dr Gdkstätt Braur Straß? Laura Wir war i dm Turm dri. MERKEL Das Itrssat ist: Br- aur Straß, da war di mutigst Lut. Utr Eisatz ds Lbs hab di Msch dort i ltztr Miut och vrsucht aus ihr Häusr zu sprig. Köt Si sich vorstll, dass Si damals auch gsprug odr gfloh wär? Tilma Ich glaub, das Lb wär mir da doch zu kostbar, als dass ma das aufs Spil stzt. Ich ka mir das igtlich icht richtig vorstll. Mila Hab Si s jmals vrsucht? MERKEL Ni, ich hab s icht vrsucht, wil auch ich Sorg hatt, also Agst. Abr ich hab shr oft thortisch mit mi Eltr darübr gsproch, d für d Fall, dass s imal gaz schlimm wrd würd, kot ma ja auch i Ausrisatrag stll. Ich kat Lut, di zumidst Ausrisaträg gstllt hab. Ich kat prsölich imad, dr i mir Zit slbst di Flucht gschafft hat. Was köt Grüd dafür gws si? Was war im Ost so vil schlchtr, dass ma i Grud hab kot zu sag Ich stz mi Lb aufs Spil? Max Zum Bispil, dass ifach all Lut so xtrm vo dr Staatssichrhit übrwacht wurd. Vo dr Sit kommt i Kichr vo

19 sprachrohr Wo vrlif di Maur durch Brli? Agblich hat di Kazlri i Fhlr a dr Tafl icht rkat ud kam doch als Lhrri gut a. Kora. Das blibt vo dr Vrtrtugslhrri icht ubmrkt. MERKEL Si hab b so glacht. Warum? Kora Nur wg aktullr Sach. MERKEL Wg dr NSA? Na ja, ur damals war s so... Kora utrbricht Frau Mrkl hastig. Ihr schit plötzlich widr izufall, dass di Budskazlri vor ihr stht. Kora Sichrlich war das adrs! MERKEL Damals ich wollt grad d Utrschid war s so: W dr Vatr twas gmacht hat, da durft di Tochtr scho icht aufs Gymasium gh. Es wurd also di gaz Famili sozusag i Sipphaft gomm. W ma sich i dr DDR gistig fri äußr wollt, si Miug sag wollt, war s immr i Ritt auf dr Rasirklig. Martha Gab s für Si och witr Eischräkug i dr DDR odr igtlich icht? MERKEL Doch, a klar! Durch dis Maur ud da och di irdutsch Grz war usr Risrichtug total bstimmt. Da ist ma als Jugdlichr halt jds Jahr mit dm Rucksack ud im Zlt grist, ud i d mist Jahr hab ich di glich Tour ach Prag, ach Bratislava gmacht. I sim Frudskris kot ma sich abr gut utrhalt, ud ma kot sich auch mit d Kollg utrhalt, abr wi ma hitrhr gsh hat, hatt ma i jdr Arbitsgrupp midsts i Stasi-Spitzl, dr alls aufgschrib hat also mit wm ma Mittagss ght, wo ma abds hight odr ob ma irgdwlch Kirchkotakt hat. Das wurd alls fi säubrlich aufgführt. Es gab i Klassbuch, dari stad hitr dm Nam jds Kids, aus wlchr Schicht odr Klass di Eltr komm. A stad für Arbitrklass, I für Itlligz. W wir i Vrtrtugsstud hatt, hab mach Lhrr gsagt ich hiß damals Kasr: Kasr, Agla, I, aufsth! Was ist ihr Vatr? Jtzt sth imal all auf, di zur Christlhr gh. Da kommt widr ir ud fragt: Was ist di Vatr? Pfarrr! Eimal hab ich zu mir Nachbari gsagt: Ach, ich bi widr dra! Ob ich ifach Fahrr sag, damit r das icht richtig mitkrigt? Da hat mi Nachbari gsagt: Da stht doch I. Es wiß doch jdr, dass das für Itlligz stht. Na gut, da hab ich widr Pfarrr gsagt. Das war di Atmosphär, wshalb mach ir gsagt hat: Ich krig hir ki Luft mhr, ich muss hir raus. Wora siht ma hut och, ob ma i Ost- odr i Wstbrli ist? Dario Also möglichrwis a Gbäud. W ma ach Ostbrli fährt, da sagt ma: Das ist typisch Ostbau. Lvo Villicht siht ma s hi ud widr auch a d Wohug slbst. Ma mrkt oft, dass di ig Bdürfiss dr Umgbug agpasst wrd ud icht adrs hrum. Also dr Ost hat sich slbst so igrichtt, wi di Umgbug s zuglass hat. MERKEL Zum Til hig s ja auch davo ab, was ma bkomm hat. Agla Mrkls Arm wirbl bim Rd durch di Luft, di afäglich Ich-hab-di-Häd-vor-dr-Brust-ichbi-i-Kazlri-Haltug ist passé. Als ich mich vo mim rst Ma gtrt hab, braucht ich i Wohug. Da hat mir jmad d Tipp ggb: i dr Tmplir Straß. Da bi ich dort i di lr sthd Wohug igbroch mit im Schlüssl i, mit im Schlüssl b icht. Ich hab das Schloss aufgbroch. Als ich das rst Mal i di Wohug komm ud das Fstr i dr Küch aufmach, schrit jmad Hat da jmad NSA gsagt? Tatsächlich s war Agla Mrkl slbst! Ud si wird doch tatsächlich vo ir Schülri utrbroch... 19

20 20 sprachrohr Tillma, 17 Ich fad s shr amüsat. Ma hat gmrkt, dass si sich für usr Atwort itrssirt hat ud si hat vil Gschicht aus ihrr Kidhit rzählt. Das war mal i gaz adrr Utrricht, so bi ich das gar icht gwoht. Es war total toll. Not: 1- Judith, 18 Ich war zimlich übrrascht, dass si so lustig ud off ist. Ich fid s toll, dass si icht ur Gschicht utrrichtt, sodr auch Prsölichs rzählt hat. Si ist i humorvollr Msch, abr machmal war ihr Stimm shr mooto. Not: 2 Lvo, 18 Ich fad di Stud itrssat. Trotzdm war s di lägst 45 Miut mir Schulkarrir. Not: 2+ Vrtrtugslhrri Agla Mrkl mal mit vollm Körprisatz gstikulird, mal i sich gkhrt. aus im adr Til ds Hitrhauss: Sid Si jtzt di Nu? Eis Tags fad ich i mim Brifkast i Zttl: All müss auszih ud bkomm u Wohug agbot. So bi ich da i di Schöhausr All 104 gkomm. Das war da mi rst Wohug mit Gashizug ud im Bad. Währd Frau Mrkl vo ihr Eibruchtricks brichtt, lockrt di Stimmug mrk()lich auf. Lvo I wlchm Aufgag i dr 104 hab Si gwoht? MERKEL Hab Si da auch gwoht? Lvo Ich woh da immr och. MERKEL Gibt s da vor och i Gmüslad? Lvo Ni, da gibt s i Dör. MERKEL Da grüß Si mir imal di 104. Wr mrkt sost och Utrschid zwisch Ost ud Wst? Alx Bi usrr Gratio bzihugswis bi mir ist s so, dass i das Eltrhaus so i bissch prägt. Mi Eltr sid halt total... icht total Ossis, abr si sid im Ost aufgwachs ud war da auch immr och so i bissch gprägt gg d Wst. MERKEL Ud wora macht sich das fst? Alx Bstimmt Äußrug ggübr Lut aus dm Wst zum Bispil, dass si igbildt sid odr dk, si wär twas Bssrs. MERKEL Sost och Auffälligkit? Max Mir fällt och twas zum Vrkhr i. Mi Vatr rgt sich immr übr di Amplschaltug auf, di im Ost shr sltsam sid. Im Wst ka ma ifach durchfahr. MERKEL Ei grü Wll sozusag? Max Ja, gau. MERKEL Das ligt villicht mhr am Stadtrat als am Ost. Max Villicht ligt s auch am Ost, dass di Ampl immr hr rot sid. MERKEL Spilt s i d Utrhaltug zwisch Ih i Roll, wohr di Eltr komm, wlch Lbsrfahrug si hab? Judith Eigtlich btrifft us das mir Miug ach übrhaupt icht mhr. Ich prsölich hm das dass si us mit ihrm Gdakgut rzih. Mi Muttr kommt zum Bispil aus dm Ost, abr si war damit total uglücklich. Si rziht mich jtzt atürlich so, dass ich mich darübr fru, dass di Maur wg ist. MERKEL Ich glaub, dass di Maur wg ist, darübr sid fast all froh gal, ob si d Wst odr d Ost glichsam als Idal gsh hab. Es ist ja auch icht so, dass wir hut i ir Wlt lb, i dr immr alls möglich ist. Bi us ist machs sichrlich auch icht ifach, abr isgsamt doch shr vil bssr als s zu Zit dr DDR war. Gibt s och i Abschlussfrag a mich? Ich hab Si jtzt iigs gfragt. Ich möcht jtzt icht wggh ud Si sag: Ich hab di gaz Zit och twas frag woll. Es ist ja icht so, dass wir hut i ir Wlt lb, i dr immr alls möglich ist. gar icht mhr wahr, ob ich mich i Ostbrli odr i Wstbrli bfid. Nulich hat mich imal i Frau darauf agsproch, dass di Jugd vo hut ja gar icht mhr wiss, wo Ost ud Wst gws ist. Wir wiss s scho och. Abr s btrifft us icht mhr. Wir müss us ja icht mhr wirklich Gdak darübr mach. D glücklichrwis ist s vorbi. MERKEL Glaub Si, dass s wichtig ist, dass ma sich damit och bschäftigt? Odr ist das hr lästig? Dario Ich bi immr dr Miug, dass s wichtig ist, Sach aufzuarbit, wil das i Til dr Gschicht ist, di auch us btrifft ud das usr Hitrgrud ist. La Ma kommt ja gar icht darum hrum. Wir sid jtzt di Gratio, dr Eltr das zum groß Til mitrlbt hab. Es ist doch klar, Uuuuuh, das war uvorsichtig. Jtzt wird losgplaudrt: übr das Woh i dr DDR ud wi gau s Frau Mrkl als Vrtrtugslhrri a dis Schul vrschlag hat. Doch jd Vrtrtugsstud ght zu Ed dis mit im ltzt Da wüsch ich Ih am Ed diss Jahrs i guts Abitur aus dm Mud vo Frau Mrkl, di sich auf kli Füß aufmacht, um widr di Budskazlri zu si. O b A utor i Mil a s cho ir g dwo ig br o ch is t? Fragt ach auf SP I ESSER.d, Pr of ilam : millaialfos.

21 - Azig - - Azig - Itali Gardas 4 p.p. 5 Tag Busris ab 18 Großbritai Lodo 5 Tag Flugris ab 245 p.p. Spai Barclo a 7 Tag Busris ab 22 0 p.p. Hi-ud Rückflug mit rommirtr Airli i dr Ecoomy-Class ab/a gwüscht Flughaf Fahrt im Schlafsssl-Risbus mit Klimaalag Bus blibt vor Ort, iklusiv 400 Frikilomtr für Ausflüg Flughafstur, Krosizuschläg, Chck-I ud Sichrhitsgbühr, Luftvrkhrsstur iklusiv Ihr rist alli im Bus ki Kombiatio mit adr Grupp 4-mal Übrachtug i 4-6-PrsoAppartmts/Bugalows i gwähltr Katgori mit Slbstvrsorgug Trasfr Flughaf-Istadt bzw. Utrkuft-Flughaf Fahrt im Schlafsssl-Risbus mit Klimaalag Ihr rist alli im Bus ki Kombiatio mit adr Grupp Tagsausflug ach Vdig iklusiv rmäßigt Eifahrtsgbühr Bootstrasfr vo Vdig-Trochtto zum Markusplatz ud zurück 2-stüdig Stadtführug i Vdig 4-mal Übrachtug bi Gastfamili iklusiv Frühstück kostfrir Eitritt i Mus zum Thma Kust Hi-ud Rückfahrt als Nachtfahrt Bus blibt vor Ort, iklusiv 400 Frikilomtr für Ausflüg 4-mal Übrachtug i im Jugdhostl am Rad vo Barcloa iklusiv Frühstück Tagsausflug ach Giroa ud Figurs Tagsausflug i das Brgklostr Motsrrat mit Stopp im Wiabaugbit Pds Eitritt i das Wachsfigurkabitt Madam Tussauds Witr uvrgsslich Klassfahrt fidt ihr utr

22 22 sprugbrtt Bruf im Gldkrisllauf O m a I g, 74 Karl-Hiz, 56 E k l J o s f, 8. Wir hab sim Lb vil Statio Ei Gldschi durchläuft i litt ud für Josf ud i Zhr bg l Ek, Ig a Om z, i l-h Kar ssig blibt. r Bruf dr Gldstrom flü uch rforscht, dak wlch vo Maria Gramsch, 22 Dr Zhr krigt glich i Platz i Josfs Sparschwi. Bakot müss dsigt wrd 1 Das u Sparschwi frut sich übr d u Zhr! Gldschi wrd gdruckt Im Aalysztrum dr Budsbak wird dr Zhr utrsucht. Sid mhr als 50 Prozt rhalt? Ja! 5 sprugbrt t 3 Karl-Hiz braucht Bars. Das holt r bi sir Bak! 1 Bakotdsig Ihr wollt Gld icht ausgb, sodr gstalt? Etwrf ist ur Lidschaft? Da trtt i di Fußstapf vo Robrt Kalia (Dsigr Euro Bakot) odr Rihold Grstttr (Dsigr ltzt Sri D-Mark Bakot). Was ihr dafür braucht? Ei grafisch Ausbildug ud i Hädch für di schö Dig im Lb. 2 Budsbak Ihr schwimmt gr im Gld ud Dagobrt ist ur Hld? Da sid ihr mit im Job bi dr Budsbak supr brat! Bi ir Ausbildug für d mittlr Bakdist drht sich alls um Bakbtribslhr, Rchts- ud Staatsbürgrkud ud 4 Gldtrasport Dr Bschützristikt stckt uch i d Koch? Wi wär s mit ir Karrir als Fachkraft für Schutz ud Sichrhit? Nach dr drijährig Ausbildug schützt ihr Prso, Objkt odr Wrt. Bi Gldtrasport habt ihr i wachsams Aug auf di wrtvoll Fracht. 4 Oma Ig bkommt im Suprmarkt d Zhr vo Karl-Hiz als Wchslgld. A dr Suprmarktkass bzahlt Karl-Hiz mit si frisch Gldschi. Rchugsws. Mit dr 21-moatig Ausbildug lgt ihr d Grudsti für ur Bamtlaufbah. 3 Ekl Josf hat Gburtstag, da kommt dr Zhr grad rcht! Oma Ig ud Ekl Josf sid rlichtrt. Di Rst ds Zhrs wrd igschickt. 2 Gldtrasport lifr di frisch gdruckt War aus Di Frud ist groß! Josf hat i sim Zimmr gkoklt, das Fur vrichtt auch si Sparschwi. Krissparkass Ihr gbt städig Gldalagtipps odr wollt Adr Fiazirugsoptio adrh? Gld ist das Größt für uch? Eur Eltr ud all Frud hägt das mittlrwil zum Hals raus? Da bratt doch ach dr Schulzit ifach Lut, di das alls wirklich itrssirt. Als Bakkaufma odr -frau ght das i all Gschäftsbrich vo Krditistitut. 5 Aalysztrum Eur Spilsammlug bstht ur aus Puzzls? Euch rißt auch ach wigr Such ach dm passd Til icht dr Gduldsfad? Da macht ur Hobby zum Bruf ud puzzlt kaputt Gldschi widr zusamm. Mrk: Di Stll im Natioal Aalysztrum wrd mist ur itr vrgb. Also am bst um i Job i dr Budsbak kümmr ud da auf Stllausschribug wart.

23 - Azig - m m a r G i b Ich m r o F i s t k c Gha. t h c a r gb K U R T K RÖ M ER ER, KOMIK Ihr woll t Promis Da b wrbt? u mit ur r Schu ch l für i SP Vrtrt IESSER ugsstu d! SSER.d Di SPIESSER-Vidoitrviws. Ihr fragt, si atwort ud frag zurück: TIM BENDZKO, CRO, ROBERT PATTISON, ELYAS M BAREK, ANGELA MERKEL, SARAH KUTTNER, MANDO DIAO, MAX PROSA, NICOLAS CAGE, DIE FANTASTISCHEN VIER, BEATSTEAKS, WIR SIND HELDEN, MARKUS KAVKA, MATT DAMON, CHRISTIAN ULMEN, CHARLOTTE ROCHE, WLADIMIR KAMINER, JAN HOFER, JÜRGEN VOGEL, MIA., EVA PADBERG, GÜNTER WALLRAFF, CULCHA CANDELA, FRITZ KALKBRENNER, SAHRA WAGENKNECHT, LENA MEYER-LANDRUT, ALEXANDER MARCUS, SIMON GOSEJOHANN ud jd Moat mhr.

24 24 sprugbrtt I T... M I T T A G S P AhäUftsSfüEhrrM, Ritx GmbH sc... Robrt Richtr, G Gib Gummi! Robrt Richtr, 33, ist Gschäftsführr dr Ritx GmbH i Bilfld. Er ist b dr Kodomfabrik aufgwachs, di si Großvatr ach dm Zwit Wltkrig aufgbaut hat. SPIESSER-Autor Flix, 20, hat ih i dr Mittagspaus gtroff. v o F l i x K l i, 20 Fotos: Simo Eyma Wa hatt Si Ihr rsts Mal? Ritx GmbH Da war ich i Spättwicklr. Das war währd ds Studiums. War Ritx mit dabi? Hauptsitz: Bilfld Brach: Gummiwarfabrikatio Grüdug: 1948 Bsatzug: ca. 60 Mitarbitr Gschäftsfldr: Kodom, Glitmittl, Schutzhüll für Ultraschallsod Jahrskapazität: 120 Millio Kodom Latx-Vrbrauch: 180 To jährlich Natürlich. lacht Wlch Gschmacksrichtug schmckt Ih bi Kodom am bst? Ich bi igtlich dr groß Vrfchtr ds Stadardkodoms. W s um Gschmacksrichtug ght, ist di Baa atürlich immr mit im Augzwikr zu vrsth. Dr Erdbrgschmack ist i Dutschlad auch shr blibt. Vrkauf sich Kodom mit Gschmack bssr? - Azig - Ehr icht. Das Stadardkodom vrkauft sich tatsächlich am mist. Es hat i ormal, zylidrisch Form, ist oh Gschmack ud fast oh Farb. Das Spad ist ja igtlich icht das Kodom, sodr dr Sx. Da muss das Kodom vrlässlich fuktioir, möglichst wig stör ud ifach azulg si. Kö Si sich och a Ihr ig Aufklärug rir? Tatsächlich schwr. Mi Aufklärug war hr i schlichdr Prozss. Usr Produktio war damals dirkt b dm Wohhaus, dshalb bi ich da so hiigwachs. Ich ka mich zumidst icht a i vrklmmts Aufklärugsgspräch rir _LikPV_BTW13_Az_Spissr_106x73_4c Bi mim Vatr war das Thma allrdigs och shr tabuisirt. Damals war Kodom sogat Produkt für di Ehhygi. Si wurd icht agsproch ud war hr i dr Schmuddlck agsidlt. Ma kot Kodom damals auch icht fri kauf. Üblichrwis gig ma zum Frisör, liß sich di Haar schid ud lgt bim Bzahl i Mark mhr hi. Da wusst dr Frisör: Ah, da soll och i Kodom dabi. W das bi Ihrm Vatr so vrklmmt war, wi kam da Ihr Großvatr dazu, Ed dr 1940r Jahr i Kodomfabrik aufzubau? Das war tatsächlich shr pikat. Mi Großvatr kam ach dm Krig schll widr ud stad da vor dm Problm: Wi rähr ich mi Famili? Damals gab s i rg Tauschhadl. Gld gab s zwar, abr s war ichts wrt. W ma also twas braucht, musst ma hadl. Zigartt, Kaff, T das war so di Klassikr ud tatsächlich auch Kodom. Mi Großvatr hatt T vo d Eglädr bkomm, d da gg Kaff gtauscht, d di Amrikar wollt ud di hab ihm dafür Kodom ggb. So ist r das rst Mal i Kotakt mit dm Kodomhadl gkomm. Nach dm Krig gab s außrdm vil

25 sprugbrtt 25 I dr Produktio gibts gaz schö vil Glaspullrmär. Kodomfirm i Dutschlad, dr Bsitzr icht aus dm Krig zurückgkomm war. Dis Glghit hat r gutzt, um Atil zu rwrb. Erst war r Gsllschaftr ud daraus ist da Ritx tstad. Di Tabuisirug vo Kodom i dr Gsllschaft war sichr icht ifach für Ihr Großvatr! Das ist richtig. Für d i odr adr Hrrwitz war s sichr gut, abr asost wurd s witghd vrschwig. Fri ach dm Motto: Was ich icht sh, ist auch icht da. Wi ragir di Msch hut, w Si rzähl, was Ihr Firma produzirt? auch hut och a dr Produktgstaltug. Vrglich mit Billy Boy ud ihrm kli Pismäch, hab wir atürlich i gaz adr Zilgruppasprach. Wir vrsuch das allrdigs zu ädr ud vrmhrt di jügr Zilgrupp azusprch. Vrsucht hab wir das mal mit ir Pärchdarstllug, abr so twas ist immr schwirig. Da gibt s shr stark Liks ud Disliks. D twdr mag ich dis Lut odr ich kauf das icht, wil dis Gsichtr mich rv. Dshalb sid wir widr zu usrr utral G- Usr klir Holzfrud, sagt staltug übr- Robrt Richtr zu dism Exmplar. ggag. Das Spad ist ja icht das Kodom, sodr dr Sx. Di mist gh shr uvrkrampft damit um. Ma ist mit dm Sx-Thma immr glich im Gspräch, da s shr spad ist. Das macht auch di Wrbug ifach. Ma muss igtlich ur i Kodom zig ud all fag a zu kichr. Bi u Bkatschaft ist s shr schö, da ma ifach immr vil witzig Akdot rzähl ka. W wir bispilswis Wttbwrbsbobachtug mach ud im Hadl ikauf, da kauf wir atürlich icht i Packug Kodom odr Glitmittl, sodr glich i gaz Wag voll. Da guck di Vrkäufr immr icht schlcht. lacht Gibt s i gwiss Zilgrupp für Ihr Produkt? Ritx tritt hr als i gstztr Mark auf, für das ältr Publikum ab 20. Wir komm ursprüglich aus dr Apothk ud das siht ma Wrd vo Kud skurril Vorlib a si hragtrag? Bi Kodom icht so shr. Da ist auch alls scho rfud, was ma sich vorstll ka: all Form, all Farb, all Obrflächstruktur odr Kodom, di im Dukl lucht. Di war cht dr Brüllr, di allrdigs ur mal als Lachr für i Juggsllabschid, abr icht für di stadardmäßig Butzug. Aus dr Stizit sid sogar Höhlmalri übrlifrt, di hatt schibar das Prizip ds Kodoms auch scho rkat. Dr ltzt Iovatiosschritt ist für us di Hrstllug aus Naturkautschuklatx, das i xtrm düs ud xtrm dichts Kodom rmöglicht. Bi Glitmittl bkomm wir scho hr Afrag. Ich hab rst vor Kurzm glrt, dass ma Glitmittl auch für das Schmir vo Autodichtug odr Waff but- z ka. Wir hab sogar i Afrag aus dm Irak rhalt. Es ist abr wohl i hr wahwitzig Vorstllug, dass im Irak i Kaoir stht ud mit Glitmittl si Kao polirt. lacht Us war dis Gschäftsbzihug aufgrud dr Waffmbargos abr da doch zu hikl, dshalb hab wir das libr glass. Wlch Kodom Flix a m l i b s t k a u f t? F r a g t ih auf SPIESSER.d, Profilam: Gar tzwrg23 Kodom sid ifach di bssr Luftballos...

26 - Azig - _ DAS EEG EINE IDEE MIT ZUKUNFT? Es ist Wahljahr ud damit Wahlkampf. Mach Ihalt komm dabi traditioll zu kurz. Doch ist das im Fall ds ErurbarErgi-Gstzs (EEG) vrtrtbar? Ud wo wir scho dabi sid: Ist das EEG i sir jtzig Form übrhaupt vrtrtbar? PRO Kr- ud Kohlkraftwrk wrd abgschaltt, w si icht wirtschaftlich sid mit Ergi aus So, Wid ud Wassr ka ma i Dutschlad immr Gld vrdi. Das vrdak wir dm EEG, ud gau so wüsch ich mir das! D ur so bwältig wir di Hrausfordrug usrr Zit: Wir müss usr Ergivrsorgug für di Zukuft sichr. Ud zwar Hurra! oh Krrgi. d wg vom EEG! Hä i s ist. Es ist gut so, w Klar, s kostt Gld, rgrativ Ergi so auszubau, dass si us zuvrlässig mit Strom vrsorg. Etwa 200 Milliard Euro müss hr dabi hilft das ErurbarErgi-Gstz, mist aus Faulhit abgkürzt als: EEG. Mit dr EEGUmlag fiazir wir all di Ergiwd mit. Ich mach das: gr! Thomas, 25 rgi-gstz Erurbar-E Warum ausgrcht diss Gstz städig i Frag gstllt wird, luchtt mir icht i. Vo dism Projkt hägt das Übrlb usrs Plat ab das ist ki Übrtribug! Das dutsch EEG ist ämlich auch i absoluts Vorbild i dr Wlt: Chia, Japa ud 18 EU-Lädr hab ählich Gstz vrabschidt. Ki Sorg: Auch di Strompris wrd widr sik. Schlißlich soll di rurbar Ergi ja icht wig subvtioirt wrd. Im Jahr 2030 wird di EEG-Umlag kaum och rlvat si. Ud: Das Gstz schützt Zukuftsbrach i Dutschlad. Ud sichrt so Arbitsplätz. Doch das Allrwichtigst: Wir rhalt usr Kidr i lbswrt Umwlt. Also: Häd wg vom EEG! Es ist gut so, wi s ist. Wrt Politikr: Rformirt libr was adrs. A Baustll maglt s uch ja u wirklich icht. EE... WAS? Agbrwiss rud um das Erurbar-Ergi-Gstz Das Erurbar-ErgiGstz (EEG) gibt s sit dm Jahr Es soll di Stromrzugug aus rurbar Ergiqull also zum Bispil Wid, So ud Wassr fördr. Bis 2020 soll dr Atil rurbarr Ergi a dr Stromrzugug midsts 35 Prozt btrag. Zum Vrglich: 2012 lag dr Atil bi kapp 23 Prozt. Btribr vo Ökokraftwrk rhalt für i gwiss Zit bsodrs vil Gld für ihr Strom. So soll di Umwlt gschot wrd. Di bötigt Tchologi soll durch das EEG schllr twicklt wrd.

27 - Azig - Soll sich al l Nicht tiv aus wirtscha ftlich Grüd ab schalt? Rgra Maria, 22 KONTRA Darf ich mal kurz i di Rud frag: Ist das fair? Wr i Widrad odr i Solaralag bsitzt, bkommt immr Gld auch im tifst, duklst Witr, w das Zug gar ki Strom produzirt. Strom aus hrkömmlich Kraftwrk higg muss zu Börspris vrkauft wrd ud dis Pris sik. Für Vrbrauchr also für mich! wird dr Strom glichzitig gaz schö tur. Ud das vrdak wir dm EEG. Sit dism Jahr zahl wir pro Kilowattstud Strom 5,3 Ct, um rurbar Ergi zu fördr. Im Vorjahr lag dis Umlag och bi 3,6 Ct pro Kilowattstud. Mi Taschrchr sagt: Das tspricht im Astig vo fast 50 Prozt. Groß Idustriutrhm wrd dabi übrigs icht zur Kass gbt. Di übrfällig Rform ds EEG wurd allrdigs vrschob auf ach dr Budstagswahl. Wa gau das si wird, das ka ma am bst im Kaffsatz achls. Kokrt Plä gibt s icht. Mich macht das fassugslos, d di List dr akut Problm ist lag. Bispil gfällig? Bis das EEG rformirt wird produzir Photovoltaikud Widkraftalag mutr witr grü Strom, dr vo Marktpris uabhägig ist ud sogar da tur igkauft wrd muss, w ma ih gar icht braucht wi zum Bispil am soig Pfigstmotag, a dm vil Fabrik stillsth. Offshor-Widparks kö dak fhldr Abidug icht as Ntz gh. Das Stromtz müsst stark ausgbaut wrd, damit di produzirt Ergi s bis zu us Edvrbrauchr schafft. Ud da fhl auch och di Spichrmöglichkit für Strom, dr icht sofort bötigt wird... Wr mit Kohl ud Krkraft Strom produzirt hat glichzitig rst Problm, damit Gld zu vrdi. Wo soll das hiführ? Soll sich all Nicht-Rgrativ aus wirtschaftlich Grüd abschalt, ud wir ls da im Witr mal widr i guts Buch bi Krzschi? Utr Ergiwd vrsth ich twas adrs als dis Stillstad. Dshalb: Lib Politikr, bitt rdt ach dr Wahl icht ur übr das EEG passt s dlich dr Ralität a! Ökostrom wird ggübr adrm Strom, zum Bispil aus Krodr Kohlkraftwrk, bvorzugt is Ntz glitt. Rgrativ Ergiqull soll sich so auf dm Markt durchstz. Allrdigs wird Strom dshalb im Momt immr turr. D di Kost dr Fördrug wrd als EEG-Umlag auf all Vrbrauchr aufgtilt ud auf di Stromtarif aufgschlag. Afag 2013 ist dis Umlag vo 3,6 auf 5,3 Ct pro Kilowattstud gstig. WELTREISEADAPTER ZU GEWINNEN! Ihr wollt vrris? Mit dm World Adaptr Pro USB vo Skross köt ihr alls vom Laptop bis zur lktrisch Zahbürst i übr 150 Lädr as Stromtz aschliß. Eur Smartpho wird übr USB glad? Ki Problm! Mit im izig Hadgriff vrwadlt sich dr Wltrisadaptr zur Ladstatio. Vrratt us ifach ur Miug: Womit macht ihr di Wlt zu im bssr Ort? Eifach atwort auf mi-di-rgi.d odr spissr.d/gwi Damit zahlt i virköpfig Famili izwisch durchschittlich 186 Euro jährlich xtra, i studtisch Virr-WG ur uwstlich wigr.

28 28 spilwis T M AC H T S E UC H S E L B S Tipp Das Ko ftti zum Slbrm ach st ht zum Dowloa d für uc h brit: SPIESSER.d/kof ttirg Fir fri! SPIESSER rricht 14 Prozt mhr Lsr w das ki Grud zum Fir ist! Damit das Koftti icht dr Wgwrfgsllschaft zum Opfr fällt, musst i Möglichkit zur Zwitvrwdug hr: i Piñata! Wir machs vor, ihr machts ach! spilwis vo Maria Gramsch, 22 ud Kvi Wild, 15 Das braucht ihr: Ihr fragt uch di gaz Zit, was wir da igtlich so groß fir? Gaz ifach: EUCH! D im Juli hab wir rfahr, dass ihr usr tru SPIESSER-Lsr uch im vrgag Jahr um gaz 14 Prozt vrmhrt habt! Ihr sid u Lsr pro Ausgab ud wir sid shr, shr stolz! Für uch stllt sich u di ächst Frag, wi wir das hrausgfud hab? Ki Sorg, wir hab uch icht all izl gzählt. D dafür gibt s Profis, di das vil bssr kö als wir. Di flißig Bich ds Istituts für Dmoskopi Allsbach rstll i jdm Jahr di sogat AWA di Allsbachr Markt- ud Wrbträgraalys. Di AWA müsst ihr uch wi i groß aglgt Umfrag vorstll. Dabi wrd dutsch Staatsbürgr ab im Altr vo 14 Jahr ach ihr Kosumgwohhit ud ihrr Mdiutzug bfragt. Isgsamt wrd dabi Dat zur Nutzug vo ugfähr 300 Pritmdi, wi dm SPIESSER ud vil witr Mdi, rhob. Ihr sid auch so bgistrt ud wollt mit us fir? Ki Problm, d wir zig uch, wi s ght! Di MACHTS-EUCH-SELBSTAlitug für usr Piñata fidt ihr glich hir im Hft, das slbrmach-koftti gibts für uch auf SPIESSER.d zum Nachmach. a) d) b) ) Klistr c) f) a) Luftballo b) Taptklistr c) Zitugspapir d) farbigs Krppbad ) Koftti f) Süßigkit

29 29 spilwis 1 Luftballo i dr gwüscht Größ aufpust ud zukot. Taptklistr arühr ud Schipsl aus dm Zitugspapir rupf. 2 3 Nach dr virt Schicht Zitugspapir köt ihr ur Piñata och mit Krppbad vrschör. W alls gtrockt ist, d Ballo platz lass ud hrauszih. Füllt di Piñata mit Süßigkit ud Koftti. Papirstrif ftt mit Taptklistr ischmir ud auf d Ballo klb. Dabi sollt ki Falt tsth. Ut i Loch frilass, damit dr Ballo widr raus ud di Füllug ri ka. Nach dr zwit Schicht trock lass. 4 - Azig - Di Piñata mit dm Loch ach ob aufhäg ud da kräftig draufhau! Frühr war mir dr Schraubzihr libr als Pupp. Hut wär r mir libr als i Bürojob! 5 (Vr-)Putz! Da hab wir was für Si: i spad Ausbildug i im tchisch Bruf. Als itratioal rfolgrichs Utrhm kö wir jug Msch mit ir itrssat Ausbildug i Zukuftsprspktiv bit. Mit Ausbildugsplätz i übr 30 Bruf ud übr 20 dual Studiagbot a mhr als 70 Stadort rlichtr wir Ih auf rgioalr Eb d Eistig i di Brufswlt. Zum Bispil mit ir Ausbildug zur Elktroikri für Btribstchik. Ihr Ergi gstaltt Zukuft.

30 30 spilwis TESTLABOR Das braucht ihr h Nus vor: Großs ud Klis, Im SPIESSER-Tstlabor stll wir uc di Produk t durch i kallhart Olls ud Tolls. Bwrtt wrd alli tschidt, was taugt ud ud ubstchlich Jury: uch! Ihr SSER.d/tstlabor rgistrir ud was vrbot ghört. Jtzt auf SPIE Lidschaft Zit stark Nrv Popcor Fatasi Grips Produkttstr wrd. ROMAN Thro of Glass Di Erwählt Worum ghts? Claa Sardothi ist jug, schö ud zum Tod vrurtilt. Doch Chaol Wstfall, Captai dr Libgard, bitt ihr i Chac zum Übrlb: Gligt s ihr, für Kropriz Doria 23 Mär zu bsig, wird si ihr Frihit widrrlag. Bim Traiig mit Wstfall fidt si immr mhr Gfall a ihm. Auch Doria lässt si icht kalt. Zit, übr ihr Gfühl achzudk, blibt ihr ki, d twas abgrudtif Böss laurt im Schloss. Eur Miug Dr bst Fatasy-Roma sit Lagm. Spad ud übrhaupt icht kitschig. Ei Frau, di alli gg 23 Mär kämpft? So i Quatsch! Ich hass Fatasy! Produktvrsprch Thro of Glass ist i packdr FatasyRoma. Di grad mal 25-jährig Autori Sarah J. Maas vröfftlicht mit 16 Jahr i rst Etwurf ds Romas i im Oli-Forum ud sorgt damit für Furor. Ihr wollt d Fatasy-Roma ubdigt ls? Da rgistrirt uch auf SPIESSER.d/ tstlabor für is vo 15 Exmplar ds Buchs. BUCH Cold Fury Eur Miug Worum ghts? Edlich wird Sara Ja 16 ud hat sogar i Dat mit ihrm Schwarm Max. Was soll da och groß schifgh? Alls! Ausgrcht jtzt vrschwid ihr Eltr ud ihr klir Brudr spurlos. Sara Ja sucht auf ig Faust ach ih ud stößt dabi auf dukl Familighimiss. Figräglkau-Spaug! Aufrgdr als mi Famililb. Supr Eischlafmittl. Ich ls libr ochmal Twilight. S T U D I EN R ATG EB ER B W L Ud i füf Jahr mach ich richtig Kohl Worum ghts? So tick di Karohmd-Trägr wirklich: Di zahlrich Akdot im u Studiratgbr vo Bjami Tillma gb i authtisch Eiblick i d Alltag is gaz ormal BWL-Studt. Produktvrsprch Mit dm u- Produktvrsprch Gaz auf sich alli gstllt will Sara Ja ihr Famili fid. Ei Thrillr vollr spaugsrzugdr Elmt: Dollar, i Pistol ud i 16-jährig Hldi mit Boxtalt. Ihr wollt Sara Ja auf ihrr Such bglit? Da rgistrirt uch auf SPIESSER.d/tstlabor für is vo zh Exmplar ds Romas Cold Fury. Studiratgbr fidt ihr icht ur di passd Hochschul für ur BWL-Studium, sodr rfahrt auch, wi ihr s am bst fiazirt ud was i BWLr aziht, um auf dm Campus positiv aufzufall. Eur Miug Hurra! Ich bi bald rich! Edlich mal Iformatio aus rstr Had. Ich bi übr mi Wuschfach brits top iformirt. Wr braucht so was igtlich? Ihr wollt BWL studir? Da rgistrirt uch auf SPIESSER.d/ tstlabor ud gwit is vo 20 Exmplar ds u Studiratgbrs vo Ed Books.

31 - Azig - Soforthilf mit Lagzitwirkug Julius ud Taba war ach ihrr kli Schöhitskur mit d u Produkt dr Pflgsri pur ski vo ssc übrzugt. Jtzt hab di SPIESSER.d-Usr di Produkt auf d Prüfstad gstllt. Ob si auch so bgistrt war? Ich rir mich och gaz gau, wi Julius ud ich di u Produkt vo ssc gtstt hab. Er mocht di os strips bsodrs ud ich di 4i1 atispot cram wash, di i aghm frischs Gfühl auf mir Haut hitrlass hat. Abr kot di Produkt auch im Lagzittst übrzug? Wir hab 50 Pakt mit all pur ski-produkt a uch vrlost, um gau das zu tst. Di mist vo uch kat di u Pflgsri vo ssc zwar scho, war im Drogrimarkt ihrs Vrtraus abr bishr immr dara vorbi glauf. Jtzt wurd si is Bssr blhrt: Übr 80 Prozt dr Tstr halt pur ski für di prfkt Pflgsri odr woll wigsts vorrst dabi blib ud das obwohl fast di Hälft allr Tstr mälich war. [ Gt stt!] Hir i kli Auswahl urr Miug Mir gfall di ati-spot 4i1 cram wash ud dr moisturizr am bst, wil si adrs als adr Produkt icht di Haut austrock. a sowas Mi Haut hat sich sichtbar vrbssrt ud ich hab mit wigr Rasur-Picklch zu kämpf. Di Produkt vo ssc sid slbst auf rasirtr Haut shr aghm. tobias.idfri Ich bi bgistrt vo pur ski. Di Produkt hab wdr i Ölfilm auf mir Haut hitrlass, och ausgtrockt. Ei richtig gut Pflgsri vo ssc! adia.kappligr Di pur ski-produkt sid aghm ud schi gut zu wirk. Das Dsig dr Vrpackug ist shr zitgmäß ud stylish. marius.stark - Azig - Sprachris High School TOEFL /IELTS Ausladsjahr Schülrsprachris Expric of a Liftim Sprachktiss vrbssr, Wlt tdck, Karrir akurbl... Kapla macht s möglich! GEWINNE kuft & Flug, Utr chkurs ra Sp g 2-wöchi! i Australi jtzt Bwirb dich ssador amba kapla.to/ Di Kapla-Vortil: 42 ig Kapla Sprachschul wltwit Itratioal Grupp (Dutschatil i.d.r. utr 8%) 75 Jahr Erfahrug, führd i Qualität ud Iovatio Modr Schul ud Rsidz i ztralr Lag Itraktivr Utrricht mit igm Kapla Lhrmatrial K+ Abwchslugsrichs Frizitprogramm Hoh Witrmpfhlugsrat vo mhr als 93% Fid KaplaDutsch auf Bstll di u Broschür: Oli odr Tl

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten Zur Itrtkomptz - vor allm auch utr schulisch Aspkt Vo: Marti Wigartz 1. Eilitug Sit iig Jahr hat sich das Itrt als Wisss- ud Iformatiosplattform tablirt. Dabi ist disr Prozss kiswgs abgschloss, sodr i

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv.

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv. Das Utrhm Das Utrhm J dtaillirtr das Wiss übr di Käufrschicht ist, dsto ffktvollr sid di Marktigaktivität. Wi usr Firmam scho vrrät, hab wir hirauf i spzill Fokus glgt, da wir übrzugt sid, dass dis dr

Mehr

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk Jtzt iformir d amld d i dr bgrzt Tilhmrplätz d Frühbchrpris sichr!? ssag. d A lg g dafür o f sbild A k i i d S tlich ig t doch. Dr ha sproch das b b a Wir h ar gt. ay. ss w az ok Das E cho g s r a w raiig

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio Mit Ls pukt! Das Oli-Prtal zur Lsförrug v Klass 1 bis 10 Ftlia/Suy studi 953103 Schrl Gut gmacht Ud s ght s: Buch ls bi aml Quizfrag batrt Lspukt samml Di Schülr/-i ähl i Buch utr glistt Titl aus Licht

Mehr

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc h Rückwoch Zahwoch tivatioswoch Brufswoch Fußwoch Bwgugswoch woch Erholugswoch Vitamiwoch Brufswoch Fußwoch tivatioswoch isch ch Zahwoch Bwgugswoch Vitamiwoch Bggugswoch Erährugswoch Fußwoch Hrzwoch Dkwoch

Mehr

Ihre Ziele & Wünsche

Ihre Ziele & Wünsche Volksbak Mai-Taubr G Ausgab 3 i 2013 Auflag 25.000 INFOsrvic Ihr Zil & Wüsch Has Lurz, stllvrtrtdr Vorstadsvorsitzdr: Im Kudkotakt ght s us vor allm um i lagfristig Zusammarbit. Ihr Wüsch ud Zil sth bi

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

SAG HALLO ZU KUH & CO

SAG HALLO ZU KUH & CO ECHTER URLAUB AM BAUERNHOF IN ÖSTERREICH SAG HALLO ZU KUH & CO MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION www.urlaubambaurhof.at Europäischr Ladwirtschaftsfods für di Etwicklug ds lädlich

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Das neue. etzelgas-lager

Das neue. etzelgas-lager Das tzlgas-lagr Vrborgs Potzial sivoll gtzt Ergi as d Nord g für di Erdgasvrsorg ds a sl i tfr Os g t Di Bd Das ist Ostfrislad: wits, grüs Lad, vil Hil, Küh, Wolk, Strad d Mr. Ei alrischs Flckch Erd, das

Mehr

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad Auszit - Raus aus dm Hamstrrad Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig vo Jatt Zur 1. Auflag trditio 2014 Vrlag C.H. Bck im Itrt: www.bck.d ISBN 978 3 8495 9269 1 Zu Ihaltsvrzichis schll ud portofri rhältlich

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen Mrcds-Bz Familiär, Komptt, Listugsstark Kudmagazi Witr 2012 Witrsaiso-Agbot bi Auto-Schu Jtzt zugrif : Top Jahrswag & jug Gbraucht 1S atz kos Wi t trr los *fü ra * if usg w ähl t F ahr zu g Spa auc r h

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben.

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben. Foum Nus Lb MATERIAL-LISTE zu Woch fü das Lb 2016 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fag batwott Ih g Chistia Mos Tlfo 0681 /819 175 27 salzbug@wochfudaslbat MATERIALIEN Bstll: Im Itt mit Oli-Fomula: wwwwochfudaslbat

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor.

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor. Di Rgioal Brufsbildugsztr i Kil stll sich vor. 1 Editorial dr Ladshauptstadt Kil Hrzlich willkomm a d dri Rgioal Brufsbildugsztr (RBZ) dr Ladshauptstadt Kil! Das RBZ Tchik, das RBZ Wirtschaft. Kil ud das

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com virtualight:mdia Agtur für jug Zilgrupp Augab 2013 www.virtualightmdia.com virtualight:mdia //Ur Gchäftbrich virtualight:mdia agt Willkomm!.. Kai Broklmir Wir bgrüß Si zu d Utrhm-Nw vo virtualight:mdia,

Mehr

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte.

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte. Gschäftsbricht 2011 Vrtrau i Wrt. Z A H L E N U N D F A K T E N 31.12.2011 Di Stadtsparkass Müch i Zahl IN MIO. EURO +/- GGÜB. 2010 Bilazsumm 15.600 +3,0 % Summ dr Auslihug 9.638 +1,4 % Summ dr Eilag (ikl.

Mehr

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com Gut ss, bssr lb www.facbook.com/tgut www.twittr.com/tgut Jauar 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

studieren, lernen, leben in freiburg

studieren, lernen, leben in freiburg studir, lr, lb i friburg EdiTOriAL ihalt friburg ist i stadt dr Musik, Kust ud Kultur, stadt dr achhaltigkit ud grü id. Vor allm ist friburg abr i stadt dr Wissschaft, di i Vilzahl vo hrausragd Hochschul,

Mehr

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox NummrSichr Das Magazi dr Baslr Vrsichrug 1/2009 44 Ghimiss Spass mit Sch... Acht Sit grosss Baslr-Spzial: Sichrhitsbox Schutz ud Sichrhit im Alltag So mach wir Si sichrr! Erfahrug Sichrhitsmittl im Eisatz

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I) Schulitrr Lhrpla ds Fachs Physik (Skudarstuf I) 1. Stllug i dr Studtafl Am Gymasium Sdastraß wird das Fach Physik i d Klass 6, 8 ud 9 utrrichtt. 2. Prozssbzog Komptz Vrwdt Abkürzug Gmäß KLP, S. 17-19,

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten?

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten? brig Solaralag Hizkssl zum takt? solar Hizug odr Nur solar Hizugsutrstützug Btrachtug zur Vrschaltug vo Solaralag ud Hizkssl RUBRIK SOLARTHERMIE Stop ad Go kurz Brrlaufzit vil Starts ud Stopps Itrvallhiztchik

Mehr

Rechtzeitig die Segel setzen!

Rechtzeitig die Segel setzen! Di Kudzitug dr Sparkass Ulm Toll Autos zu kli Lasig-Pris Si sid spritzig, kultig ud udrschö: Btl, Mii ud Co. Auf Sit 2 stll ir Ih klass Flitzr vor, übr di sich slbst Ihr Gldbutl frut. s z sucht Stars vo

Mehr

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung Babykost im 1. Lbsjahr Alls zur Milchahrug ud Bikost Hrausggb vo dr Ladshauptstadt Düssldorf Dr Obrbürgrmistr Gsudhitsamt Erährugsmdiziisch Bratug für Kidr ud Jugdlich Kölr Str. 187, 40227 Düssldorf Vratwortlich:

Mehr

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter H E F T 2 / 2 0 1 1 W W W. A A L- M A G A Z I N. D E das AALmagazi Iformatio zu itlligt Assistzsystm für i slbstbstimmts Lb im Altr DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND AAL INTERVIEW MIT DR. VIEHWEGER DER MENSCH

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i i l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 FITNESS & BUSINESS EDUCATION Lib Lri, libr Lr, wir fr, da Si ich für r dal Stdim itrir. Thort

Mehr

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe of Tilaus Tcologis GmbH prcisio rivs WELTWEITER SERVICE Zu bsor Stärk vo Kollma Gar zält r umfass Srvic für Gtrib. Dabi bitt r Wrkskuist sowol turusmäßig Wartugsarbit als auc scll u ubürokratisc Hilf im

Mehr

Mediadaten Kurier Digital

Mediadaten Kurier Digital Nordbayrischr Kurir Mdiadat Kurir Digital Prislist Nr. 2 Bayruth, Nils-Gbit IV gültig ab 1.1.2015 Maximal Richwit! Wrb mit dm Kurir. Oli Wrbform ordbayrischr-kurir.d bt24.d Suprbar Wallpapr Wallpapr Skyscrapr

Mehr

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß HUGO-Bgkäutochs-Paß Hugo-Bgkäutochsflisch Hugo-Bgkäutochs-Wüst Hugo-Bgkäutochsislig (Wlschislig) Hugo-Bgkäutochsblut (blau Potugis) Oigial-Schobmühl-Schapsl (Nuß) Oigial-Bgkäut-Schapsl (Zib) & im Eiklag

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN Wir bwg was 02 2015 VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN MEINUNG Schwugvoll witr! Bi dr 4. Budsfachbrichskofrz wurd di bishrig Budsfachbrichslitri Christi Bhl mit großr Mhrhit

Mehr

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München // Ihr AWA Tagugztrum im Hrz vo Müch // Raum ISAR Ihr Vrataltug i ur Räumlichkit Raumgröß: 95 m² Maß: Läg: 13,80 m Brit: 6,80 m Höh: 2,66 m Taglicht (tilwi vrduklbar) Modr Frichluftytm Umfagrich Tagugtchik

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg?

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg? Fachmagazi Zitarbit 03 2010 + AÜG-Rform mit Ati-Schlckrklausl +++ Obrsts Gbot: Arbits- ud Gsudhitsschutz +++ Das u igz-dgb-tarifwrk +++ +++ Fair Löh für fair Arbit +++ Komptztwicklug dr Zitarbit +++ Qualität

Mehr

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp.

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp. MudRaum Das Praxis-Magazi Ihr Partr für Zahgsudhit ud Kifrorthopädi Ausgab 02 MUNDRAUM 2015 IHR R A MPL E X E ZUM EN! M NEH MIT Exprt-Tipp Das richtig Pflghim fid Zahgsudhit Kifrorthopädi für all Ris-Tipp

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft Iovaiv Spalböd Gü übrwach Gü gprüf EN 12737 gprüf www.salli.com Tchisch Uiv. Graz mach Säll saubr, rock ud warm Nu mi Quarzgummi-Airuschauflag bi all Schrägschlizlm für Ridr VORTEILE Absolu ruschsichr

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder Mittwoch, 21. Jauar 2015 Nr. 4 14. Jahrgag Auflag 34 082 Rhitalr Bot brigt mich jd Woch i Ihr Brifkast DIE WochEzEItug Am Marktplatz «Haus Müzhof» 9400 Rorschach Isrataahm Tlfo 071 844 23 50 Rdaktio Tlfo

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte!

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte! Fairr Hadl, praktisch Tipps, achhaltig Frizit, Aktiosid ud fair Rzpt ud jd Mg mhr... Fair Fri Mit Bstllbog für fair ghadlt Produkt! 1 Imprssum:? Di Etwicklugspolitisch RfrtI vo: Amt für Jugdarbit dr EKvW

Mehr

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert 2012 Ausgab 14 MTP Marktig zwisch Thori ud Praxis.V. Was dk Studt übr di aktull Rcruitigkaäl? * GAMIFICATION Wi das Marktig vrspiltr wird ALWAYS ON LINE Mobil Gschäftsprozss jdrzit ivolvirt ud iformirt

Mehr

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien High School tam spirit Kaada Nuslad Australi Eglad rlad Südafrika Costa Rica Argtii Spai Wlcom hrzlich willkomm, schö, dass du di Traum lb möchtst ud di Wlt rkud willst. Wir vo CAMPS tratioal bglit dich

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d Nr. 30 Novmbr 2013 SEPA Sigl Euro Paymts Ara Eihitlichr

Mehr

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen BU OF O R &S AG EM Vrglich d Er g b, i s b ri c ht R o h d at x p or t ( S PS S, S P H I N X, E x c l ) Sc Evaluatioskoordiator/Admiistrator Tilbrichsadmiistrator Bfragr (Etll igr Fragbög ud darauf basirdr

Mehr

Weihnachtsengel im Einsatzstress

Weihnachtsengel im Einsatzstress BUND DER SELBSTÄNDIGEN Stadtvrbad.V. www.bds-pplhim.d aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 22 März 2011 Listugsschau ds BDS vom 16. Juli 2011 bis 17. Juli

Mehr

2. Solarmodule und Solargeneratoren

2. Solarmodule und Solargeneratoren . olarmodul ud olargrator Di Halblitrthori ud dr Aufbau dr olarzll sid wstlichr Bstadtil vom il A. dism il dr Vorlsug wir ur kurz auf d Aufbau ud das Fuktiosprizip vo olarzll iggag. Zur Erzugug praktisch

Mehr

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot.

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot. 3 Füf r m Pr AbOopsr zu für d! gw StartKlar Lb Lsr ud Lsr, Eugè Iosco hat st fstgstllt: D Kust st uütz, abr dr Msch ka auf das Uütz b cht vrzcht. Vor allm hat Kust hr Prs. Hut sd Kulturbtrb gut brat, so

Mehr

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm C M Y K Sit 1 w tools 03/2014 www.griwaldr.com 2,30 EUR/5.20 CHF fachzitschrift für marktig ud wrbug i dr fitss-brach by Griwaldr & Partr wlch mög si am libst? usr lckrbiss zur FIBO... Di u SlimLgs mit

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15 F 50936 THEMEN Magazi dr Sächsisch Ladsastalt für privat Rudfuk ud u Mdi 02/15 + FREQUENZEN Kuststück Filmfiazirug Budgts Hrausfordrug Filmtat: Warum Produzt auf mhrr Kart stz. 8 SAEK Nws # slfi Slbstporträts

Mehr

www.copyshop-ger.de Ludwigstr. 5 / Ecke Königsplatz 76726 Germersheim Tel:. 07274 / 700 1355

www.copyshop-ger.de Ludwigstr. 5 / Ecke Königsplatz 76726 Germersheim Tel:. 07274 / 700 1355 COPY HOP a dr UNI Ludwigstr. 5 / Eck Köigsplatz 76726 Grmrshim Mo-Do 10:00-12:30 Uhr 13:30-18:00 Uhr Fr - Sa 10:00-12:30 Uhr Studtprislist Nur gültig i Vrbidug mit im gültig Studtauswiß s/w Ausdruck bis

Mehr

Unser Frühlingsprogramm:

Unser Frühlingsprogramm: Postwurfsdug a sämtlich Haushalt Nr. 5 März 2014 U. a. i disr Ausgab: Vrastaltugskaldr im Hft! Wichtig Adrss Sit 2 Stab dr Kulturbauftragt wird witrgricht Sit 3 Bricht aus d Gmid Sit 4-11 Dutschr Mühltag

Mehr

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder?

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder? 10/2015 www.pfrd-btrib.d ISSN 1437-3866 LICHT Wg ud Plätz blucht ZERTIFIZIERUNGEN Was brig di Schildr? PRAXISTEST Kickladr Giat D254SW BETRIEBSREPORTAGE Vo dr Milchvihzur Pfrdhaltug privat Lib Lsr, i vil

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i i PILATES MATWORK INTENSIVE YOGA INDOOR CYCLING GROUP-TRAINING ERNÄHRUNG & WELLNESS FITNESS & PERSONAL-TRAINING l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION

Mehr

The Tides RODWALD MARIO LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF BEACH MOTEL INTERVIEW MIT EVENTS & DATES IN 2014

The Tides RODWALD MARIO LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF BEACH MOTEL INTERVIEW MIT EVENTS & DATES IN 2014 BY BEACH MOTEL Th Tids BY BEACH MOTEL LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF EVENTS & DATES IN 2014 Am Dich 31 25826 St. Ptr-Ordig Tl. 04863-90 8 00 Fax 04863-90 8 90 www.facbook.com/bachmotl www.twittr.com/bach_motl

Mehr

Polizei lässt Muskeln spielen!

Polizei lässt Muskeln spielen! Auto ds Jahrs: 59. Jahrgag 13. Dzmbr 2008 Nr. Opl Isigia Jtzt aschau im Autohaus Rubbrt GmbH Vrtragshädlr dr Adam Opl GmbH Cuxhavr Straß 355 Tlfo 70 10 12 0 Fax 70 10 12 26 Bobck Mdimaagmt GmbH Tl. (040)

Mehr

Wirtshaus Auf der Lände

Wirtshaus Auf der Lände DER CLUB IN FÜRSTENFELDBRUCK IERTGEN B 22 TG UND VOR FE G, SMS GEÖFFNET FREIT UR TY/RNB/DNCE FR: CRTS/PR / CRTS & CO. S: CLUBTUNES SENEIDE rzlich willkomm i dr Wittlsbachr all Usr Kud hab höchst sprüch

Mehr

4. Thermische Eigenschaften von Kristallen - spezifische Wärme

4. Thermische Eigenschaften von Kristallen - spezifische Wärme 4. rmisc igscaft vo Kristall - spzifisc Wärm f.: spz. Wärm bi ost. olum: S tropi, ir rgi, mpratur S primtll: - bi Zimmrtmpratur ist N M bi fast all Fstörpr (ulog-ptitsc Rgl), N Azal dr Atom, M Mass ds

Mehr

150 Forschungseinrichtungen

150 Forschungseinrichtungen Azig WIE WIRD GEFORSCHT IN Nordrhi-Wstfal Ei Spzial ds Zitvrlags 13. Oktobr 2011 1 Nordrhiwstfal 4 Zch 150 Forschugsirichtug Utr adrm: Stahl-Ztrum a.r.t..s. Forschugsschul CITEC - Exzllzclustr Kogitiv

Mehr

*ässe *trinke *zämesy

*ässe *trinke *zämesy April 2016 Zitug dr Gmid Batbrg www.batbrg.ch/zytig *äss *trik *zämsy Vra Mosr Di hmalig Drogri im Chalt Burgfld ist lr gräumt, di Fstr sid mit Packpapir vrklbt. Di Tür stht off. Dri Frau strich di Wäd

Mehr

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser,

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser, BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 16 März 2009 Nachgdacht BDS stllt uakzpkadidat für

Mehr

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser?

Laptops für alle - wird der Unterricht wirklich besser? Lptops für - wird dr Utrrit wirki bssr? Ausggssitutio ud Zivorstug Dr Computristz im dwirtsfti Btrib immt städig zu. Di Nutzug ktroisr Mdi wird zu ir ztr Süssquifiktio für d dwirtsfti Utrmr dr Zukuft.

Mehr

Nachrichten von Experten für Experten

Nachrichten von Experten für Experten 3/2007 Oktobr ifo Nachricht vo Exprt für Exprt t, roau t s A r malig d h, y u old b r r! a lf M.T. K agr U a A. r t M D p id To Si ch Prs s c t i Trff u V, l rd t i Eg ch d a o orizo C H Dr. Ka, s a v

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. Mai 01 Ausglass Stimmug bim. Galaabd dr Filmmusik

Mehr

> MEERWERT STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND AUDIMAX. // Freiräume zum Glück Warum Studieren und Leben in MV glücklich macht

> MEERWERT STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND AUDIMAX. // Freiräume zum Glück Warum Studieren und Leben in MV glücklich macht > MEERWERT Stralsud i k lsi > < > St Rostock H g ock ha holm Kop b Ham u rg < Das Magazi zu Studium ud Lb i Mcklburg-Vorpommr Grifswald >B >W arsc Wismar hau rli Schwri War STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND

Mehr

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an:

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an: Zitschrift dr Motauivrsität Lob Ausgab 2 2014 Märkt: Bautil druck» Sit 14 Motaui: Nu Hompag» Sit 20 us studium rcycligtchik Msch: Altbürgrmistr Korad ausgzicht» Sit 17 Tripl m ght a: Motaui u studirichtug

Mehr

SOLUTIONS. Microsoft Digital Advertising

SOLUTIONS. Microsoft Digital Advertising Microsoft Digital Advrtisig SOLUTIONS Widows Liv ud MSN Zwi stark Mark utr im Dach Microsoft Dirct Rspos La Grck ist das u Gsicht vo Widows Liv Microsoft Digital Advrtisig Solutios EDITORIAL Microsoft

Mehr

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch:

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch: Rduktio vo Lbsmittlabfäll bi Brot ud Backwar Ei Kozpt für Hadwrk, Hadl ud Vrbrauchr Das Projkt wird gfördrt durch: Fachhochschul Müstr Istitut für Nachhaltig Erährug ud Erährugswirtschaft (isun) Corrsstr.

Mehr

Junge Wissenschaft. Zeitalter Internet. Young Researcher. Jugend forscht in Natur und Technik. h r. c s. a ti

Junge Wissenschaft. Zeitalter Internet. Young Researcher. Jugend forscht in Natur und Technik. h r. c s. a ti Jug Wissschaft JUBIL 9,50 EUR // Ausgab Nr. 90 // 26. Jahrgag // 2011 ÄUM SAUS GA BE: 2 5 Jah r Ju g W iss schaf t Jugd forscht i Natur ud Tchik Youg Rsarchr Th Europa Joural of Scic ad Tchology Mdipartr

Mehr

AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU

AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU AKTUELLE NACHRICHTEN FÜR DIE REGION AUCH UNTER WWW.WOCHENBLATT.NET WHE HEGAUER WOCHENBLATT UNABHÄNGIGE ZEITUNG FÜR DIE REGION HEGAU Almholzr fir i halbs Jahrhudrt S. 3 DARÜBER WIRD GESPROCHEN: Grstsäck

Mehr

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken MACHEN SIE MIT bim innovaiv -Halh Projk dr Apohk - di Mdikam-App mi vil Zusazlisung für Apohk und Pai V3.00_11_2013 Unsr ak ull Wrbung : i d m m o k Jz p p A s i h Gsund! k h o p A für Ihr Ihr Pai: Di

Mehr

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung Rihtwicklug di Taylortwicklug Motivatio: Es lig i Potrih olgdr Form vor: Durch Umorm rgibt sich: s s s s s K K K Für udlich groß rgibt sich im Wrtbrich < < i dlich Summ s. Dis lässt sich als Fuktio vo

Mehr

iveranstaltungshighlights

iveranstaltungshighlights 05/2015 d b www.bachma-hotls.d ws Frühjahr / Sommr 2015 SYMPATHISCH - KOMPETENT - FAMILIÄR A k t u l l Zwimal im Jahr bricht wir übr aktull Erigiss i usr Hotls. Ls ud stau Si! ivrastaltugshighlights Frühjahr/Sommr

Mehr