WEITERBILDUNG WINTER 2007

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WEITERBILDUNG WINTER 2007"

Transkript

1 - B E I O N L I N E CHF 10. RABATT WEITERBILDUNG WINTER 2007 Deutsch Französisch Italienisch Portugiesisch Englisch Algebra Informatik Buchhaltung A N M E L D U N G KBO KAUFMANNISCHE BERUFSSCHULE OBERENGADIN Suot Staziun 3, 7503 Samedan, Tel , Fax

2 Links zu anderen Weiterbildungsinstitutionen: Volkshochschule Oberengadin Tel Via Salet 10 Fax St. Moritz Sprachkurse Gestaltende Kurse Vorträge Allgemeine Kurse Academia Engiadina Tel /04 Weiterbildungszentrum Fax Quadratscha 18, 7503 Samedan Sprachkurse Informatikkurse Allgemeine Kurse

3 Inhaltsverzeichnis Deutsch für Fremdsprachige 4 Italienisch 5, 6 Portugiesisch 7 Französisch 7 Englisch 8 Übersichtsplan 9 Algebra 10 Informatik 10, 11, 12 Buchhaltung 13 Administrative Hinweise 14 Anmeldeformular 15 Online-Anmeldung unter 3

4 Deutsch für Fremdsprachige A1 Stufe 1 Voraussetzung keine Vorkenntnisse Lehrmittel Delfin (Lektion 1 4) Kursbeginn Mittwoch, 17. Januar 2007 Kursleitung Albert Weber A2 Stufe 2 Voraussetzung Vorkenntnisse von 20 Lektionen Lehrmittel Delfin (Lektion 4 7) Kursbeginn Mittwoch, 17. Januar 2007 Kurszeiten Uhr Kursleitung Albert Weber A3 Stufe 3 Voraussetzung Vorkenntnisse von 40 Lektionen, Deklinationen, Präsens, Perfekt, einfache Gespräche verstehen Lehrmittel Delfin (Lektion 8 11) Kursbeginn Donnerstag, 18. Januar 2007 Kursleitung Albert Weber A4 Stufe 5 Vorbereitungskurs auf das «Zertifikat Deutsch» Lehrmittel Fit für das Zertifikat Deutsch Kursbeginn Donnerstag, 18. Januar 2007 Kurszeiten Uhr Kursleitung Christoph Wiesler 4 Online-Anmeldung unter

5 Italienisch A5 Stufe 1 keine Vorkenntnisse Lehrmittel Linea diretta 1A Kursbeginn Montag, 15. Januar 2007 Kursleitung Rodolfo Maurizio Voraussetzung A6 Stufe 1 Voraussetzung keine Vorkenntnisse Lehrmittel Linea diretta 1A Kursbeginn Dienstag, 16. Januar 2007 Kursleitung Christoph Wiesler A7 Stufe 1 Voraussetzung keine Vorkenntnisse Lehrmittel Linea diretta 1A Kursbeginn Donnerstag, 18. Januar 2007 Kurszeiten Uhr Kursleitung Elena Lisignoli A8 Stufe 2 Voraussetzung Vorkenntnisse von 20 Lektionen Lehrmittel Linea diretta 1A ab Lektion 5 Kursbeginn Dienstag, 16. Januar 2007 Kursleitung Silvia Geissberger Online-Anmeldung unter 5

6 A9 Stufe 3 Voraussetzung Vorkenntnisse von 40 Lektionen, Präsens, Vergangenheitszeiten, einfache Gespräche verstehen (Linea diretta 1A) Lehrmittel Linea diretta 1B Kursbeginn Dienstag, 16. Januar 2007 Kurszeiten Uhr Kursleitung Christoph Wiesler A10 Stufe 4 Voraussetzung Vorkenntnisse von 60 Lektionen Imperfekt, Präsens, Perfekt, einfache Gespräche verstehen Lehrmittel Linea diretta 1B ab Lektion 5 Kursbeginn Donnerstag, 18. Januar 2007 Kursleitung Christoph Wiesler A11 Stufe 5 Konversation und Vertiefung der Grammatik Voraussetzung Vorkenntnisse von 80 Lektionen (Linea diretta 1A und 1B) Lehrmittel Allegro 3 Kursbeginn Donnerstag, 18. Januar 2007 Kursleitung Elena Lisignoli 6 Online-Anmeldung unter

7 Portugiesisch A12 Stufe 1 keine Vorkenntnisse Lehrmittel Português sem fronteiras Kursbeginn Mittwoch, 17. Januar 2007 Kursleitung Ilidia Camichel Voraussetzung A13 Stufe 2 Voraussetzung Vorkenntnisse von 20 Lektionen Lehrmittel Vamos là Kursbeginn Mittwoch, 17. Januar 2007 Kurszeiten Uhr Kursleitung Ilidia Camichel Französisch A14 Stufe 1 keine Vorkenntnisse Lehrmittel facettes 1 Kursbeginn Mittwoch, 17. Januar 2007 Kursleitung Reto Camichel Voraussetzung Online-Anmeldung unter 7

8 Englisch A15 Stufe 1 Voraussetzung keine Vorkenntnisse (echte Anfänger) Lehrmittel English Elements Basic Course Kursbeginn Montag, 15. Januar 2007 Kurszeiten Uhr Kursleitung Daniela Rast A16 Stufe 2 Voraussetzung Vorkenntnisse von 20 Lektionen, einfacher Wortschatz, einfache Satzstrukturen, prinzipielle Kenntnisse der Fragestellung und der einfachen Vergangenheit «Simple» Lehrmittel English Elements 1 Kursbeginn Montag, 15. Januar 2007 Kursleitung Daniela Rast A17 Stufe 3 Voraussetzung Vorkenntnisse von 40 Lektionen, Fragestellung und «Simple Past», erste Annäherung an «Present Perfect» Lehrmittel English Elements 2 Kursbeginn Mittwoch, 17. Januar 2007 Kursleitung Daniela Rast A18 Stufe 4 Voraussetzung Vorkenntnisse von 60 Lektionen Lehrmittel English Elements 3 Kursbeginn Mittwoch, 17. Januar 2007 Kurszeiten Uhr Kursleitung Daniela Rast 8 Online-Anmeldung unter

9 Kaufmännische Berufsschule Fussweg vom Bahnhof (ca. 5 Minuten) Anfahrt mit dem Auto Online-Anmeldung unter 9

10 Algebra B1 Einstieg in die Algebra Voraussetzung Vorbereitung BMS, Eltern von Oberstufenschülern, sowie andere Algebra-Interessierte Lehrmittel Abgabe durch Kursleiter Kursbeginn Montag, 15. Januar 2007 Kursdauer 5 Abende /10 Lektionen Kursleitung Antonio Giacometti Informatik C1 Word Einführung Grundkurs PC und Windows/Stufe 2 Kenntnisse Windows Lehrmittel Einführung Word (Wings) Kursbeginn Mittwoch, 17. Januar 2007 Kursdauer 5 Abende /10 Lektionen Kursleitung Klaus Käser Voraussetzung C2 Word (Fortgeschrittene)/ Stufe 3 Voraussetzung Kenntnisse Word Lehrmittel Word Fortgeschrittene (Wings) Kursbeginn Mittwoch, 21. Februar 2007 Kursdauer 5 Abende/ 10 Lektionen Kursleitung Klaus Käser 10 Online-Anmeldung unter

11 C3 Excel Grundkurs Voraussetzung Gute Kenntnisse der Windowsoberfläche Lehrmittel Einführung Excel (Wings) Kursbeginn Dienstag, 16. Januar 2007 Kursdauer 5 Abende /10 Lektionen Kursleitung Matthias Schaller C4 Internet und (Outlook Express) Grundkurs Voraussetzung Gute Kenntnisse der Windowsoberfläche Lehrmittel Internet IE 6 Kurzeinführung Kursbeginn Dienstag, 16. Januar 2007 Kurszeiten Uhr Kursdauer 3 Abende / 6 Lektionen Kursleitung Emil Tall Kursgeld CHF 100. exkl. Lehrmittel C5 Digitale Musikbibliotheken Einführung Tipps und Tricks zum Verwalten von Musik Voraussetzung PC-Kenntnisse Software itunes und diverse Hilfsprogramme Lehrmittel Abgabe durch Kursleiter Kursbeginn Montag, 15. Januar 2007 Kursdauer 5 Abende / 10 Lektionen Kursleitung Bernard Weber Assistent Manuel Weber Online-Anmeldung unter 11

12 C6 Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Grundkurs Voraussetzung Sehr gute Kenntnisse der Windowsoberfläche Software Photoshop CS2 Lehrmittel Photoshop CS2 Kursbeginn Donnerstag, 18. Januar 2007 Kursdauer 5 Abende /10 Lektionen Kursleitung Rolf Canal C7 Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Grundkurs Voraussetzung Sehr gute Kenntnisse der Windowsoberfläche Software Photoshop CS2 Lehrmittel Photoshop CS2 Kursbeginn Montag, 19. Februar 2007 Kursdauer 5 Abende / 10 Lektionen Kursleitung Rolf Canal 12 Online-Anmeldung unter

13 Buchhaltung D1 FIBU für Anfänger keine Lehrmittel Buchhaltung in 20 Stunden Kursbeginn Donnerstag, 18. Januar 2007 Kursdauer 5 Abende /10 Lektionen Kursleitung Guido Locher Voraussetzung D2 Buchhaltung auf PC Voraussetzung Grundlagenkenntnisse der doppelten Buchhaltung Software Sesam Fibu NT Lehrmittel Buchhaltung am PC Kursbeginn Donnerstag, 22. Februar 2007 Kursdauer 5 Abende /10 Lektionen Kursleitung Guido Locher D3 Lohnbuchhaltung auf PC Voraussetzung Grundlagenkenntnisse Lohnverarbeitung Software Lohn XT Lehrmittel Abgabe durch Kursleiter Kursbeginn Dienstag, 20. Februar 2007 Kursdauer 5 Abende /10 Lektionen Kursleitung Matthias Schaller Online-Anmeldung unter 13

14 Administrative Hinweise Kursanmeldung Die Anmeldung erfolgt schriftlich mit der beiliegenden Anmeldekarte bis spätestens Montag, 8. Januar Es werden auch Fax- und -Anmeldungen akzeptiert. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und kurz vor Kursbeginn bestätigt. Für Abmeldungen nach Versand der Kursbestätigungen und vor Kursbeginn wird eine Gebühr von CHF 50. für administrative Aufwendungen in Rechnung gestellt. Teilnehmerzahl Minimal 8 Personen. Auf Wunsch werden gegen Aufpreis die Kurse auch bei einer kleineren Teilnehmerzahl durchgeführt. Zahlungsmodus Das Kursgeld wird am ersten Kurstag bar eingezogen. KV-Mitgliedern, Lernenden und Schülern wird ein Rabatt von 25% gewährt. Bei vorzeitigem Kursabbruch entfällt die Rückzahlung des Kursgeldes. 14 Online-Anmeldung unter

15 Anmeldung Name: Kaufmännische Berufsschule Oberengadin, Suot Staziun 3, 7503 Samedan Vorname: Beruf: Strasse: PLZ/Ort: Telefon Privat: Geschäft: Ort: Telefon Geschäft: KV-Mitglied: ja nein (Zutreffendes ankreuzen) Kurs-Nr. Kursbezeichnung Kursbeginn Kurskosten Online-Anmeldung unter 15

16 Bitte frankieren Kaufmännische Berufsschule Suot Staziun Samedan

WEITERBILDUNG HERBST 2011

WEITERBILDUNG HERBST 2011 Neu! auf Windows 7 Migration WEITERBILDUNG HERBST 2011 Deutsch Italienisch Englisch Französisch Portugiesisch Algebra Informatik Buchhaltung Suot Staziun 3, 7503 Samedan, Tel. 081 852 37 31, Fax 081 852

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016

BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016 BM-Vorbereitungskurse 2015 / 2016 Die optimale BM Prüfungsvorbereitung Bildungsdepartement Inhalt 1. Fächer / Niveau 2. Kursinhalte 3. Kosten 4. Dauer / Kursdaten 5. Anmeldung 6. Fragen Seite 2 BM Vorbereitungskurse

Mehr

Intensivtraining Rechnungswesen

Intensivtraining Rechnungswesen Intensivtraining Rechnungswesen Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF, Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF mit BM2 Fachleute im Finanz- & Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis Treuhänder/-in mit eidg. Fachausweis

Mehr

Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen. Word, Excel, Outlook, Korrespondenz

Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen. Word, Excel, Outlook, Korrespondenz Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen Word, Excel, Outlook, Korrespondenz WIEDEREINSTIEG INS BERUFSLEBEN FÜR KAUFFRAUEN Word, Excel, Outlook, Korrespondenz Zielgruppe Sie sind Wiedereinsteigerin

Mehr

KURSPROGRAMM. Kursprogramm. Sprachschule. Sommersemester 2016. Seit 61 Jahren erfolgreich. 9. Mai bis 6. Oktober 2016

KURSPROGRAMM. Kursprogramm. Sprachschule. Sommersemester 2016. Seit 61 Jahren erfolgreich. 9. Mai bis 6. Oktober 2016 Sprachschule Eine Institution der raeber education ag Seit 61 Jahren erfolgreich KURSPROGRAMM Kursprogramm Sommersemester 2016 9. Mai bis 6. Oktober 2016 Bederstrasse 4 beim Bahnhof Enge, 8027 Zürich (Tram

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014)

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014) Kursorte: Herisau Computeria, Bachstrasse 7, 9100 Heiden Betreuungszentrum, Gerbestrasse 3 Computer Wir bieten Computerkurse auch in Heiden an. Wir schulen Sie mit dem Betriebssystem Windows 7, Windows

Mehr

ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch

ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch ERWACHSENENBILDUNG 8942 OBERRIEDEN www.oberrieden.ch letztes Update: 12.12.2014 Sprachkurse in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch ca. 15-18 Lektionen pro Semester Einstieg jederzeit

Mehr

Sprachkurse Januar - Juli 2016

Sprachkurse Januar - Juli 2016 Sprachkurse Januar - Juli 2016 besonders auch geeignet für Teilnehmer 50 plus Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor Kursbeginn entgegen. Anmeldezeiten: montags bis freitags

Mehr

Projektleiter/in VSSM

Projektleiter/in VSSM Projektleiter/in VSSM Lehrgangsleitung Daniel Bolliger April 2016 Oktober 2017 Allgemeine Bedingungen 5 Voraussetzung zum Kursbesuch 3 Anmeldeschluss Ausbildungsdauer 4 Kurskosten Module und Inhalte 5

Mehr

Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs

Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs Kurs im Auftrag des Treuhandverbandes Landwirtschaft Schweiz 13.451A Kaufmännische Rechnungsführung Modul A 4-tägiger Grundlagenkurs Datum und Ort Mittwoch/Donnerstag, 14./15. August 2013 Donnerstag/Freitag,

Mehr

Erweiterte Allgemeinbildung

Erweiterte Allgemeinbildung Kurse Erweiterte Allgemeinbildung Schuljahr 2016/2017 Vers. 02 Inhaltsverzeichnis 1. Erweiterte Allgemeinbildung 3 1.1 Ausbildungsziele 3 1.2 Zielpublikum 3 1.3 Aufnahme 3 1.4 Unterrichtsfächer 3 2. Berufsmaturität

Mehr

INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT

INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT INFORMATIK ANWENDER II SIZ SCHWEIZERISCHES INFORMATIK ZERTIFIKAT Das Berufs- und Weiterbildungzentrum Lyss bietet einen Kurs zur Vorbereitung auf die Prüfung des SIZ an. Er richtet sich an Personen, die

Mehr

Freifach- und Stützkurse 2014/2015

Freifach- und Stützkurse 2014/2015 Freifach- und Stützkurse 2014/2015 Einschreibungen & Auskünfte Kaufmännische Berufsfachschule Ringmauern 1a 1700 Freiburg Tel.: 026 / 305.25.26 Fax: 026 / 305.25.49 E-Mail: info.epc@edufr.ch Homepage:

Mehr

französischen Kulturinstitut Wien

französischen Kulturinstitut Wien Wintersemester Okt 2011 Feb 2012 lernen im französischen Kulturinstitut Wien F ranzösisch Institut Français d Autriche-Vienne Währinger Strasse 30, A-1090 WIEN, www.ifvienne.org INHALT Allgemeine Informationen

Mehr

Kaufmännische Rechnungsführung Modul C Firmengründungen 2-tägiger Ergänzungskurs

Kaufmännische Rechnungsführung Modul C Firmengründungen 2-tägiger Ergänzungskurs Kurs im Auftrag des Treuhandverbandes Landwirtschaft Schweiz 13.451C Kaufmännische Rechnungsführung Modul C Firmengründungen 2-tägiger Ergänzungskurs Datum und Ort Donnerstag/Freitag, 07./08. November

Mehr

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 9 Monate BERUFSBILD Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

Event Management. Dipl. Event Manager/Dipl. Event Managerin (inkl. Sponsoring) mit Zertifikat HKV Aarau

Event Management. Dipl. Event Manager/Dipl. Event Managerin (inkl. Sponsoring) mit Zertifikat HKV Aarau Event Management Dipl. Event Manager/Dipl. Event Managerin (inkl. Sponsoring) mit Zertifikat HKV Aarau EVENT MANAGEMENT Dipl. Event Manager/Dipl. Event Managerin (inkl. Sponsoring) Berufsbild Als Event

Mehr

Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer

Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer Prüfungsvorbereitung Sun Certified Java Programmer Zeigen Sie, was in Ihnen steckt! Die Kurse verstehen sich als optimale, praktische Vorbereitung auf die begehrte SCJP-Zertifizierung, Grundlage aller

Mehr

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ INFORMATIK-ANWENDER II SIZ SICHER IM ANWENDEN VON OFFICE-PROGRAMMEN Sie arbeiten schon mit einem PC und möchten jetzt Ihre Fähigkeiten professionalisieren. Als zertifizierter Informatik-Anwender II SIZ

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite. Gesundheit und Wohlbefinden

Inhaltsverzeichnis. Seite. Gesundheit und Wohlbefinden Inhaltsverzeichnis Seite Gesundheit und Wohlbefinden Sinnvolles Gehirntraining 2 Gesellschaftstanz I Anfänger/in 3 Disco Fox / Disco Swing Basis 4 Disco Fox / Disco Swing Aufbau 5 Hochzeitstanz 6 Sprachkurse

Mehr

BMS Vorbereitungskurse. zur Aufnahmeprüfung für die Berufsmaturitätsschule

BMS Vorbereitungskurse. zur Aufnahmeprüfung für die Berufsmaturitätsschule BMS Vorbereitungskurse zur Aufnahmeprüfung für die Berufsmaturitätsschule MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Vorbereitungskurse zur Aufnahme in die Berufsmaturitätsschule Am bzb werden folgende Berufsmaturitätsschullehrgänge

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

KURSPROGRAMM 2015. AVS Baden AG Ihr erfahrener Sprachspezialist seit 1965. Tages- und Abendkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

KURSPROGRAMM 2015. AVS Baden AG Ihr erfahrener Sprachspezialist seit 1965. Tages- und Abendkurse für Anfänger und Fortgeschrittene KURSPROGRAMM 2015 AVS Baden AG Ihr erfahrener Sprachspezialist seit 1965 Tages- und Abendkurse für Anfänger und Fortgeschrittene Firmenkurse Privatunterricht Prüfungsvorbereitungskurse Kontakt AVS Baden

Mehr

zweistein gmbh laupenstrasse 18a 3008 bern 031 381 1800 www.zweistein.ch

zweistein gmbh laupenstrasse 18a 3008 bern 031 381 1800 www.zweistein.ch SCJD Schulung Java gehört zu Ihrem beruflichen Alltag. Sie wollen Ihre Kenntnisse vertiefen, um noch kompexere Konzepte mit Java umsetzen zu können. Die Zertifizierung: Java Certified Developer ist der

Mehr

Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik

Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung Mit Wissen weiterkommen Weiterbilden Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Herbst / Winter T

Mehr

Kursprogramm 1. Semester 2016

Kursprogramm 1. Semester 2016 Kursprogramm 1. Semester 2016 Seite 2 v on 20 Inhaltsverzeichnis Kursbezeichnung Seite KLIBnet für EinsteigerInnen - Sozialdienste 3 KLIBnet für EinsteigerInnen - Berufsbeistandschaft 4 Erstellen von Dokumentenvorlagen

Mehr

COMPUTER, INTERNET & CO.

COMPUTER, INTERNET & CO. PC + Mac KURSE COMPUTER, INTERNET & CO. Für Anfänger und Fortgeschrittene Fragen und Anmeldung Telefon 041 727 50 50. Fax 041 727 50 60 info@zg.pro-senectute.ch Kanton Zug zg.pro-senectute.ch Info PC-Kurs

Mehr

Informatik-Anwender SIZ II

Informatik-Anwender SIZ II Informatik-Anwender SIZ II Lehrgang August 2015 bis Mai 2016 Inhaltsverzeichnis Informatik-Anwender II SIZ Das Diplom für Fortgeschrittene, Kaufmännische Ausprägung... 3 Zielpublikum... 3 Ihr Nutzen...

Mehr

Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik

Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik Frühling / Sommer

Mehr

Kaufmännische Rechnungsführung Modul B Mittelfluss 2-tägiger Ergänzungskurs

Kaufmännische Rechnungsführung Modul B Mittelfluss 2-tägiger Ergänzungskurs Kurs im Auftrag des Treuhandverbandes Landwirtschaft Schweiz 13.451B Kaufmännische Rechnungsführung Modul B Mittelfluss 2-tägiger Ergänzungskurs Datum und Ort Donnerstag/Freitag, 24./25. Oktober 2013 Landwirtschaftliches

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

Haushaltleiterin / Haushaltleiter EFA

Haushaltleiterin / Haushaltleiter EFA Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St.Gallen Haushaltleiterin / Haushaltleiter EFA Vorbereitungslehrgang für die Berufsprüfung mit

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Behörden- und Gerichtsdolmetschen

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Behörden- und Gerichtsdolmetschen Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Behörden- und Gerichtsdolmetschen Certificate of Advanced Studies (CAS) Zürcher Fachhochschule

Mehr

Ausschreibung Freizeitkurse

Ausschreibung Freizeitkurse Ausschreibung Freizeitkurse Sehr geehrte Eltern und Kinder Seit gut einem Jahr besteht an der Primarschule eine Arbeitsgruppe, die sich mit dem Thema Ausserschulische Betreuungsangebote auseinandersetzt.

Mehr

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird:

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird: European Language School Unsere Kurse Sprechen Sie Deutsch? Do you speak English? Habla usted español?? Parlez-vous français? Business Sprachen Allgemeine Sprachen Schülerkurse Minigruppe Einzelunterricht

Mehr

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3

Ausgangslage: Modul 1 Modul 2 Modul 3 Aus- und Weiterbildung 2015 Ausgangslage: Der Energiemarkt ist einem grossen Wandel unterworfen. Der Anteil von Heizöl im Energiemix ist rückläufig. Die erneuerbaren Energieträger haben an Bedeutung gewonnen.

Mehr

Trainingskurs (TK) für Weiterbildung. nach der Lehre:

Trainingskurs (TK) für Weiterbildung. nach der Lehre: Trainingskurs (TK) für Weiterbildung nach der Lehre: Zielpublikum Dieser Kurs richtet sich an Lernende, die nach der Lehre eine Weiterbildung planen und nicht die BM 1 (Berufsmaturitätsschule während

Mehr

Vorbereitungskurse. Aufnahmeprüfung V 2015.1

Vorbereitungskurse. Aufnahmeprüfung V 2015.1 Gründenstrasse 46, CH-4132 Muttenz Fon +41 61 552 94 94, Fax +41 61 552 94 50, www.hf-ict.ch, info@hf-ict.ch Die hf-ict wurde 1989 als KTSI gegründet und der Ausbildungsgang 1992 durch den Bund anerkannt.

Mehr

SPRACHKURSE 2015. www.kirchenkreis-aachen.de

SPRACHKURSE 2015. www.kirchenkreis-aachen.de SPRACHKURSE 2015 www.kirchenkreis-aachen.de Inhalt Dietrich-Bonhoeffer-Haus... 3 Gemeindehaus Annastraße... 5 Haus der Evangelischen Kirche... 10 Oude Pastorie der Hervormde Kerk... 11 2 Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Mehr

Kursprogramm. Sprachschule. Wintersemester 2012/2013. Seit 57 Jahren erfolgreich. 22. Oktober 2012 bis 18. April 2013

Kursprogramm. Sprachschule. Wintersemester 2012/2013. Seit 57 Jahren erfolgreich. 22. Oktober 2012 bis 18. April 2013 Sprachschule Eine Institution der raeber education ag Seit 57 Jahren erfolgreich Kursprogramm Wintersemester 2012/2013 22. Oktober 2012 bis 18. April 2013 Bederstrasse 4 beim Bahnhof Enge, 8027 Zürich

Mehr

Grundlagen Rechnungswesen und Kalkulation

Grundlagen Rechnungswesen und Kalkulation Grundlagen Rechnungswesen und Kalkulation Vorbereitungskurs für den Bereich Marketing und Verkauf GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN UND KALKULATION Vorbereitungskurs für den Bereich Marketing und Verkauf Zielgruppen

Mehr

CCN-Clubmitteilung 170

CCN-Clubmitteilung 170 Die Geschäftsstelle des CCN informiert über freie Kursplätze, Workshops und Vorträge (Zeitraum: November Dezember 2014) Anmeldung: Telefon: 0911 / 99 28 352, E-Mail: computerclub@ccn50plus.de Word-Grafik

Mehr

Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder

Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder Kurzes Info an die Eltern der Ferienkurs-Kinder Liebe Eltern Vorab besten Dank, dass Ihr Kind bei uns einen Ferienkurs besuchen darf. Seit 1996 bieten wir Ferienkurse und Reitunterricht während der Schulzeit

Mehr

Event Management Event Manager/Event Managerin (inkl. Sponsoring) mit Zertifikat HKV Aarau

Event Management Event Manager/Event Managerin (inkl. Sponsoring) mit Zertifikat HKV Aarau Event Management Event Manager/Event Managerin (inkl. Sponsoring) mit Zertifikat HKV Aarau EVENT MANAGEMENT Event Manager/Event Managerin (inkl. Sponsoring) Berufsbild Als Event Manager/-in erstellen Sie

Mehr

Förderkurse ab zwölf Teilnehmer/innen

Förderkurse ab zwölf Teilnehmer/innen 25.6.2015 14:12:44 Uhr Förderkurse ab zwölf Teilnehmer/innen Kurs Fach Lehrer Tag/Zeit Lektionen Zimmer Französisch für Restaurations- und Hotelfachlernende 15H300 Gespräche mit Gästen und Mitarbeitern

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2016 / 2017 D Ü S S E L D O R F www.sprachcaffe-duesseldorf.de Willkommen - Welcome - Bienvenue Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme

Mehr

English. français. Sprachen. Deutsch A2 B1. Konversation. Für Ihre Aus- und Weiterbildung...

English. français. Sprachen. Deutsch A2 B1. Konversation. Für Ihre Aus- und Weiterbildung... français A2 B1 A1 Sprachen B2 English Deutsch Konversation Für Ihre Aus- und Weiterbildung... Ein komplettes Kursangebot: Unser Kursangebot Gruppenunterricht auf Ihrem Sprachniveau, 12 Kurseinheiten mit

Mehr

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Fachübersetzen

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Fachübersetzen Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Fachübersetzen Certificate of Advanced Studies (CAS) Zürcher Fachhochschule Der Kurs

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

Lernförderung, Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für Kinder und Jugendliche. Kursdaten und Preise 2016

Lernförderung, Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für Kinder und Jugendliche. Kursdaten und Preise 2016 Lernförderung, Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für Kinder und Jugendliche Kursdaten und Preise 2016 2 Anmeldung per Telefon, Post, Fax oder E-Mail Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bei Einzelunterricht

Mehr

Fachmodul Kommunikation & Projektmanagement

Fachmodul Kommunikation & Projektmanagement Lehrgang Verwaltungswirtschaft Fachmodul Kommunikation & Projektmanagement www.hslu.ch/verwaltungsweiterbildung Willkommen Öffentliche Verwaltungen und Nonprofit-Organisationen (NPO) spielen in unserer

Mehr

Kurs Nr Datum Uhrzeit Titel Anmeldungen Warteliste. II. Karriereförderung & Gleichstellung

Kurs Nr Datum Uhrzeit Titel Anmeldungen Warteliste. II. Karriereförderung & Gleichstellung II. Karriereförderung & Gleichstellung 26 06.0.2013 07.0.2013 13:00-17:00 09:00-17:00 27 10.06.2013 11.06.2013 10:00-18:00 09:00-17:00 28 03.06.2013 10:00-18:00 2.1. Career Support Training für Wissenschaftlerinnen

Mehr

Informatik-Anwender SIZ II

Informatik-Anwender SIZ II Informatik-Anwender SIZ II Lehrgang August 2016 bis Mai 2017 Inhaltsverzeichnis Informatik-Anwender II SIZ Das Diplom für Fortgeschrittene, Kaufmännische Ausprägung... 3 Zielpublikum... 3 Ihr Nutzen...

Mehr

Management / Marketing. Elektro-Bauleiter KZEI

Management / Marketing. Elektro-Bauleiter KZEI Management / Marketing Elektro-Bauleiter KZEI 2 Elektro-Bauleiter KZEI (Kantonalverband Zürcher Elektro-Installationsfirmen) Abschluss: KZEI-Zertifikat Voraussetzung: Alle Kursblöcke besucht. KZEI-Diplom

Mehr

Angebote für aktive Senioren 2015/1

Angebote für aktive Senioren 2015/1 Bürgerhaus Bennohaus BEGEGNUNG BILDUNG KURSE Angebote für aktive Senioren 2015/1 www.bennohaus.info Rabatt/Impressum Das Aktiv-Seniorenzentrum bietet umfangreiche PC- und Internet-Kurse sowie ein vielfältiges

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Sprachen lernen leute treffen

Sprachen lernen leute treffen Sprachen lernen leute treffen KURSPROGRAMM 2014 / 2015 www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachen lernen & Leute treffen, ein Synonym für die angenehme und effektive Form, eine Sprache zu erlernen und Kulturen

Mehr

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4

SPRACHEN. Zeit: ab Montag, 21.09.2015, 18:00-19:30 Uhr Ort: Hieberschule, Klassenzimmer, siehe Aushang, Schulstraße 4 SPRACHEN Gebührenordnung Sprachkurse Ein Sprachkurs kostet, soweit im Programm nicht anders angegeben, bei einer Mindestbelegung von 10 Teilnehmern (TN) je Kurs 10 TN 15 Abenden 12 Abende 10 Abende 60.-

Mehr

Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Wintersemester 2007/2008

Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Wintersemester 2007/2008 Veranstaltungen des Zentrums für Informations- und Medientechnologie im Wintersemester 2007/2008 Verbindliche Anmeldungen für alle Kurse i.d. Regel 14 Tage vor Kursbeginn entweder auf der Internet-Seite

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer

Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer Prüfungsvorbereitung: Sun Certified Java Developer Sie sind Java-Programmierer? Sie haben jahrelange Berufserfahrung und Sie wissen worauf es ankommt? Aufgepasst, schnelle Aufffassungsgabe, ein passbler

Mehr

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014

AGB Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Compass Security Schweiz AG Werkstrasse 20 T +41 55 214 41 60 F +41 55 214 41 61 Kurswesen Compass Security Schweiz AG 12. November 2014 Name des Dokuments: abgde_1.1.docx Version: v1.1 Autor(en): Compass

Mehr

Berufsmaturität 2. Typ Wirtschaft. Der Königsweg für Kaufleute E-Profil!

Berufsmaturität 2. Typ Wirtschaft. Der Königsweg für Kaufleute E-Profil! Berufsmaturität 2 Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistung en Typ Wirtschaft Der Königsweg für Kaufleute E-Profil! Vollzeitausbildung (1 Jahr) 2016 Ihre Ausbildung Die Berufsmaturität 2 Typ Wirtschaft,

Mehr

Handelsschule edupool.ch

Handelsschule edupool.ch Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal Handelsschule edupool.ch Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Bildungsdepartement Die Ausbildung am Kompetenzzentrum des WZR Ihr Mehrwert

Mehr

Stundenplan 2014/15. Freikurse Förderkurse Kurse EA. Burgdorf Langenthal Langnau. Bildungszentrum Emme Zähringerstrasse 13 3400 Burgdorf

Stundenplan 2014/15. Freikurse Förderkurse Kurse EA. Burgdorf Langenthal Langnau. Bildungszentrum Emme Zähringerstrasse 13 3400 Burgdorf Stundenplan 2014/15 Freikurse Förderkurse Kurse EA Burgdorf Langenthal Langnau Bildungszentrum Emme Zähringerstrasse 13 3400 Burgdorf Tel. 031 635 32 32 / Fax 031 635 32 09 info.burgdorf@bzemme.ch / www.bzemme.ch

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

Regionalmanagement regio³-pillerseetal-leukental-leogang

Regionalmanagement regio³-pillerseetal-leukental-leogang FRÜHJAHR 2016 Regionalmanagement regio³-pillerseetal-leukental-leogang Die angeführten, bereits über EU-LEADER zu 65 % geförderten Kursbeiträge gelten für Bewohner der Gemeinden Fieberbrunn, Hochfilzen,

Mehr

Zurück in die Arbeitswelt Wiedereinstieg in den kaufmännischen Beruf

Zurück in die Arbeitswelt Wiedereinstieg in den kaufmännischen Beruf Zurück in die Arbeitswelt Wiedereinstieg in den kaufmännischen Beruf Lehrgang April 2015 bis Dezember 2015 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 Zurück in die Arbeitswelt Wiedereinstieg in den kaufmännischen

Mehr

Frühjahr-Sommer 2012. C o m p u t e r t r e f f. O f t e r s h e i m. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v.

Frühjahr-Sommer 2012. C o m p u t e r t r e f f. O f t e r s h e i m. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Frühjahr-Sommer 2012 C o m p u t e r t r e f f Mensch + M@us O f t e r s h e i m in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Computertreff Mensch + M@us Oftersheim Mit der Eröffnung

Mehr

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in:

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! www.sfs-hamburg.de SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg

Mehr

Informationsabend kaufmännische Berufsmatura

Informationsabend kaufmännische Berufsmatura Informationsabend kaufmännische Berufsmatura Stefan Köpfer lic.iur. Leiter Abteilung Wirtschaft 1 Begrüssung Guido Missio lic.rer.pol. Rektor Elternabend E- und B-Profil 2 Die Berufsschule Bülach Zwei

Mehr

Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS. Mit Sprachkursen auf Kundenfang

Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS. Mit Sprachkursen auf Kundenfang Regionalverkehr Bern-Solothurn: Mit Sprachkursen auf Kundenfang Die Volkshochschule Solothurn bietet Ihre Kurse auch im Zug an: Gemeinsam mit dem Regionalverkehr Bern-Solothurn RBS wird den Pendlerinnen

Mehr

Grünpflegespezialist Gärtner Polier

Grünpflegespezialist Gärtner Polier Grünpflegespezialist Gärtner Polier Vorbereitung auf die Eidgenössische Berufsprüfung Inhalt Weiterbildungsangebot im Garten- und Landschaftsbau Lehrgang Grünpflegespezialist Lehrgang Gärtner Polier Lehrgang

Mehr

HÖHERES WIRTSCHAFTSDIPLOM edupool.ch

HÖHERES WIRTSCHAFTSDIPLOM edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona HÖHERES WIRTSCHAFTSDIPLOM Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 2 Semester QUALITÄT Das Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ

Mehr

Kauffrau/ Kaufmann EFZ

Kauffrau/ Kaufmann EFZ Kanton St.Gallen Kaufmännisches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen Kauffrau/ Kaufmann EFZ nach Art. 32 BBV Bildungsdepartement Einleitung Wenn Sie über Leistungs willen und Einsatz freude verfügen,

Mehr

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D)

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Kurs: Projektmanagement (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) JBL bietet speziell für

Mehr

Unentgeltliche Seminare für Studierende in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach

Unentgeltliche Seminare für Studierende in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach www.aim-ihk.de Studium Plus Kursübersicht 2. Halbjahr 2009 Unentgeltliche Seminare für Studierende in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Die Seminare werden von der Dieter Schwarz Stiftung ggmbh finanziell

Mehr

Kaufmann/Kauffrau B-Profil

Kaufmann/Kauffrau B-Profil Kaufmann/Kauffrau B-Profil Lehrgang zur Vorbereitung auf das Qualifikationsverfahren für das eidgenössische Fähigkeitszeugnis nach Art. 32 BBV 5 Semester, berufsbegleitend Grundsätzliches Sie arbeiten

Mehr

Frühjahr-Sommer 2013. C o m p u t e r t r e f f. O f t e r s h e i m. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v.

Frühjahr-Sommer 2013. C o m p u t e r t r e f f. O f t e r s h e i m. in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Frühjahr-Sommer 2013 C o m p u t e r t r e f f Mensch + M@us O f t e r s h e i m in Kooperation mit der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.v. Computertreff Mensch + M@us Oftersheim Mit der Eröffnung

Mehr

Kommunikationsausbildung

Kommunikationsausbildung Kommunikationsausbildung "Das habe ich doch gar nicht so gemeint!" - "Da haben Sie mich aber falsch verstanden!" Sind Ihnen solche oder ähnliche Aussagen bekannt? Vielleicht verleitet Sie diese Äusserungen

Mehr

Bildungsurlaub aktuell

Bildungsurlaub aktuell Bildungsurlaub aktuell Bildungszentrum Velbert e. V. - Einrichtung der Weiterbildung - Südstr. 38 * 42551 Velbert fon (02051) 28 86 23 / fax (02051) 25 13 03 info@bildungszentrum-velbert.de Gesamtübersicht

Mehr

Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach

Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach Hauswirtschaftliche Fortbildungsschule Neftenbach ADVENTSKURS FRÜCHTE UND GEMÜSE SCHNITZEN HANDTASCHEN SÜSSES & PIKANTES AUS DER BACKSTUBE SÜSSWASSERPERLENKETTEN WEIHNACHTSGUETZLI KURS Nr. 7: ADVENTSKURS

Mehr

www.sprachcaffe-duesseldorf.de

www.sprachcaffe-duesseldorf.de Sprachcaffe Düsseldorf Mit Sprachcaffe ins Ausland Reisen bildet, Sprachreisen bilden weiter! Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Latein und Chinesisch können Sie auch in unseren

Mehr

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164 Presse-Information der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 101, Fax: 703 164 11.09.2015 Start der Herbstkurse die vhs Bendorf informiert

Mehr

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Firma Alexander Moser Art des Schreibens Anmeldung Yogakurs Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mit der Eingabe dieses Formulars bestätigen

Mehr

Kurs programm 1/2016

Kurs programm 1/2016 Kurs programm 1/2016 INHALT ALLGEMEINE KURSINFORMATIONEN 4 SPRACHKURSE DEUTSCH 5 ZUSATZKURS «LESEN UND SCHREIBEN» 6 KONVERSATIONSKURS 7 REINIGUNGSKURS 8 EINBÜRGERUNGSKURSE 9 EINBÜRGERUNGSTESTS 10 JOB COACHING

Mehr

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN mit Abschluss edupool.ch/ KV Schweiz SIE MÖGEN DIE ARBEIT MIT MENSCHEN Mit dem Diplom Sachbearbeiter/in Personalwesen BZZ edupool.ch KV Schweiz erhalten Sie einen anerkannten

Mehr

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest.

This course gives advanced participants the chance to talk about and discuss current topics of interest. Fremdsprachen English for fun Dieser Kurs ist der ideale Kurs für Personen mit Vorkenntnissen der englischen Sprache. Die Kursleiterin ist Muttersprachlerin. In diesem Kurs wird die englische Sprache mit

Mehr

SPRACHE WEITERBILDUNG

SPRACHE WEITERBILDUNG SPRACHE WEITERBILDUNG Zentralschweiz Die Stiftung ECAP Seite 3 Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER) Seite 5 Deutsch als Zweitsprache Intensivkurse Standardkurse (Abend) Deutsch- und

Mehr

Fotoschule.biz Schule für digitale Fotografie

Fotoschule.biz Schule für digitale Fotografie Ausschreibung E-Learning, Modul 1 Seite 1 von 6 Lehrgang digitale Fotografie, E-Learning Modul 1: Fotografische Grundlagen In diesem Modul mit 18 Lektionen lernen Sie die technischen Grundlagen der digitalen

Mehr

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Behörden- und Gerichtsdolmetschen

Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Behörden- und Gerichtsdolmetschen Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Angewandte Linguistik IUED Institut für Übersetzen und Dolmetschen Behörden- und Gerichtsdolmetschen Certificate of Advanced Studies (CAS) Zürcher Fachhochschule

Mehr

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender

Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung SIZ Informatik-Anwender Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung Mit einer gezielten Weiterbildung

Mehr

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR wskvw.ch weiterbildung WIEDEREINSTIEG KAUFFRAU/KAUFMANN Wiedereinstieg Kauffrau/Kaufmann WSKVW Wiedereinstieg Kauffrau/Kaufmann Kurs mit Attest WSKVW Kursinhalte... 2 Kursübersicht...

Mehr

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch. Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch. Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Handelsschule edupool.ch Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen die grundlegenden kaufmännischen und wirtschaftlichen Kompetenzen. Es ist

Mehr

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation)

Kurs. Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 2 (Leadership, Team, Kommunikation) Kurs: Projektmanagement (Moderation, Leadership, Team, Kommunikation) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen

Mehr

Strickkurse bei Tuttolana

Strickkurse bei Tuttolana Strickkurse bei Tuttolana Gemeinsames Stricken in ungezwungener Atmosphäre. Jede Teilnehmerin strickt an ihrer Arbeit und wird dabei professionell und Anhand der einzelnen Strickarbeiten werden aktuelle

Mehr

Frühjahr/Sommer Semester

Frühjahr/Sommer Semester Frühjahr/Sommer Semester 2010 Sind Sie fit für das neue Jahrzehnt am PC? Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch.

Mehr

Berufsbildnerinnen/ Berufsbildner-/ Lehrmeisterkurse 2013

Berufsbildnerinnen/ Berufsbildner-/ Lehrmeisterkurse 2013 E r w a c h s e n e n b i l d u n g Berufsbildnerinnen/ Berufsbildner-/ Lehrmeisterkurse 2013 Lehrgänge und weiterführende Seminare W i s s e n m a c h t S p a s s EDU UA Schweizerisches Qualitätszertifikat

Mehr

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT. Unser Kursangebot

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT. Unser Kursangebot SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT Unser Kursangebot Liebe werdende Eltern An allen drei Standorten Liestal, Bruderholz und Laufen bieten wir Ihnen vor und nach der Geburt ein umfangreiches Kursspektrum an. In

Mehr