Lad mich auf und zahl mit mir!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lad mich auf und zahl mit mir!"

Transkript

1 Lad mich auf und zahl mit mir! Mit Ihrer GeldKarte zahlen Sie an Automaten in Aachen immer schnell und bequem. Zum Beispiel für Parkgebühren, Zigaretten, Briefmarken und vieles mehr! AACHEN

2 Die GeldKarte. Sie ist wie Kleingeld. Nur besser. Die GeldKarte ist eine elektronische Geldbörse im Chip auf Ihrer ec-karte, SparkassenCard oder VR-BankCard. Diesen Chip können Sie bundesweit an den meisten Geldautomaten sowie an speziellen GeldKarte-Ladeterminals aufladen und dann damit an über Automaten in ganz Deutschland zahlen. = Über 60 Millionen Personen in Deutschland haben bereits die GeldKarte. Nutzen auch Sie ihre Vorteile!

3 Wahrscheinlich haben Sie die GeldKarte bereits in Ihrer Tasche! Wenn Sie den kleinen goldenen Chip auf der Vorderseite Ihrer ec-karte, SparkassenCard oder VR-BankCard haben und auf der Rückseite das GeldKarte-Logo steht, können Sie sofort laden! Sollten Sie noch keinen Chip auf Ihrer Karte haben, fragen Sie den Kundenberater Ihrer Bank. Er hilft Ihnen gerne weiter und berät Sie. Haben Sie den kleinen goldenen Chip auf Ihrer Bankkarte? Und das GeldKarte-Logo auf der Rückseite? Wenn ja besitzen Sie bereits die GeldKarte!

4 1. Erst laden Um mit der GeldKarte bequem bezahlen zu können, muss Ihr Chip ein Guthaben aufweisen. Ihre GeldKarte laden Sie einfach am Geldautomaten mit GeldKarte-Ladefunktion oder an einem speziellen Ladeterminal auf. Der Ladebetrag wird dabei wie bei einer Barabhebung Ihrem Konto belastet. Es sind Ladebeträge bereits ab 1, Euro möglich. Der Geldautomat oder das Ladeterminal berechnet automatisch den möglichen Ladebetrag bis zu einem Höchstguthaben von 200, Euro.

5 Das Aufladen der GeldKarte am Geldautomaten ist ganz einfach: 1. Statt Funktion Bargeld abheben Funktion GeldKarte auswählen 2. GeldKarte laden wählen 3. Geheimzahl eingeben 4. Gewünschten GeldKarte-Ladebetrag eingeben und bestätigen 5. Karte entnehmen fertig! Das Aufladen Ihrer GeldKarte bei der Hausbank ist gebührenfrei. Bei fremden Instituten können Gebühren wie bei einer Bargeldauszahlung anfallen. Selbstverständlich können Sie Ihre GeldKarte bei Ihrer Hausbank jederzeit auch wieder auf Ihr Konto entladen.

6 2. Dann zahlen Für Parkscheine, Briefmarken, Zigaretten und vieles mehr! Parkscheinautomat Briefmarkenautomat Zigarettenautomat So einfach ist die Bezahlung am Automaten per GeldKarte: 1. Zu zahlender Betrag wird am Automaten angezeigt 2. GeldKarte wie am Automaten angezeigt einstecken 3. Betrag wird gegebenenfalls nach Bestätigung vom Chip abgebucht 4. GeldKarte entnehmen fertig! Probieren Sie es aus: Die GeldKarte ist die bequemste Zahlweise am Automaten.

7 Bei jedem Zahlungsvorgang sehen Sie genau, wie viel Geld von Ihrer GeldKarte abgebucht wurde und wie hoch Ihr verbleibendes GeldKarte-Guthaben ist. TeleStation Parkhausautomat Bäckerei MOSS Die GeldKarte ist das bessere Kleingeld auch im Internet: sicher, günstig und anonym! Als einziges Zahlungsmittel im Kleingeldbereich können Sie bereits heute damit sowohl am Automaten als auch im Internet zahlen. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Internet unter:

8 Die GeldKarte statt Münzen! Profitieren auch Sie in Zukunft von der einfachsten und bequemsten Bezahlweise am Automaten.

9 Die Vorteile der GeldKarte = praktisch: Sie haben automatisch immer das passende Kleingeld parat und zahlen centgenau! schnelle, bequeme und kostenfreie Bezahlung: Die Zahlung per GeldKarte dauert nur wenige Sekunden und ist für Sie kostenlos. einfach: Bei der Zahlung per GeldKarte sind weder Geheimzahl-Eingabe noch Unterschrift erforderlich. transparent: Immer direkte Kontrolle über Ihre Ausgaben im Automatendisplay. sicher: Die Bezahlung mit der GeldKarte ist anonym und sicher. Dafür bürgt die gesamte deutsche Kreditwirtschaft. Die GeldKarte. Wie Kleingeld. Nur besser.

10 Aachen und die GeldKarte. In Aachen stehen Ihnen zum Einsatz der GeldKarte eine Vielzahl von Akzeptanzstellen zur Verfügung. Nutzen Sie den GeldKarte-Chip in Ihrer Stadt! Ausführliche Informationen zur GeldKarte in Aachen finden Sie im Internet unter:

11 Aachen: Eine Stadt. Eine Karte. Viele Vorteile! Nutzen Sie Ihre GeldKarte in Aachen als Zahlungsmittel überall dort, wo Sie das GeldKarte-Symbol sehen! Mit dem geladenen GeldKarte-Chip auf der ec- oder Kundenkarte Ihrer Bank oder Sparkasse zahlen Sie in Aachen an über Automaten passend und bequem. Und täglich kommen neue Geld- Karte-Akzeptanzstellen dazu! Achten Sie auf das GeldKarte-Symbol. In Aachen können Sie Ihren Chip an über 250 Geldautomaten mit GeldKarte-Ladefunktion sowie speziellen GeldKarte-Ladeterminals rund um die Uhr aufladen. Ihre Hausbank nennt Ihnen gern Lademöglichkeiten ganz in Ihrer Nähe. Sprechen Sie mit Ihrem Berater, er informiert Sie gern! Ausführliche Informationen zur GeldKarte in Aachen finden Sie auch im Internet unter:

12 Über GeldKarte- Akzeptanzstellen in Aachen: an über 60 öffentlichen Parkscheinautomaten im Innenstadtbereich an den Kassenautomaten im Parkhaus am Dom auf dem Parkplatz Pondriesch Ihr zusätzlicher Vorteil: minutengenaue Abrechnung der Parkzeit per GeldKarte! bereits an mehr als Zigarettenautomaten, vor allem im Innenstadtbereich an allen TeleStationen der Deutschen Telekom an allen Briefmarken-Automaten und allen Verkaufsschaltern der Deutschen Post bei mehreren Bäckerei-MOSS-Filialen im Innenstadtbereich bequem per GeldKarte bezahlen und sparen! beim Weltfest des Pferdesports, CHIO Aachen an Aussteller- sowie Catering-Ständen und accom-telefonsäulen auf dem Turniergelände an vielen weiteren Akzeptanzstellen in Aachen und an über Automaten in ganz Deutschland! = =

13 Ihre GeldKarte-Partner in Aachen auf einen Blick: powered by: Die GeldKarte. Wie Kleingeld. Nur besser. Erst laden dann zahlen! GeldKarte-Lademöglichkeiten (Geldautomaten mit GeldKarte-Ladefunktion oder spezielle GeldKarte-Ladeterminals) finden Sie in den Filialen der Sparkasse Aachen, den Volks- und Raiffeisenbanken der Region Aachen sowie bei vielen anderen Banken.

14 Der Chip kann noch viel mehr! Die Chipkarte Ihrer Sparkasse oder Bank kann viel mehr, als Sie denken! Durch zahlreiche Zusatzfunktionen * wird sie in den nächsten Jahren zum unverzichtbaren Begleiter werden. * Hinweis: Die Ausstattung des Chips mit Zusatzfunktionen kann regional abweichen. Bonuspunkte (z.b. bei Stadtprojekten) Sicheres Homebanking Bargeldlos zahlen mit der GeldKarte Elektr. Fahrscheine (z.b. Parken, Nahverkehr) Elektr. Tickets (z.b. Konzertveranstaltungen) Jugendschutz Digitale Signatur (z.b. bei Behörden) Der Chip ist das zentrale Medium von morgen. Egal, ob zur Speicherung elektronischer Bonuspunkte, für sicheres Homebanking, als elektronisches Ticket oder auch als Speichermedium für das Jugendschutz-Altersmerkmal. Haben Sie den Chip auf Ihrer Karte, dann halten Sie bereits heute die Zukunft in Ihren Händen!

15 Exklusiv: Einlass per Chip! Aachen geht innovativ an den Start: Beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO Aachen vom August 2005 sowie bei den Weltmeisterschaften in Aachen 2006 und weiteren Veranstaltungen, enthält der Chip die Eintrittskarte u.a. für Abonnement-Kunden! Turnier-GeldKarte mit elektr. Ticket im Chip Alle Abonnement-Kunden erhalten erstmals als Eintrittskarte ein elektronisches Ticket, das im Chip einer kontoungebundenen Turnier-GeldKarte gespeichert ist. CHIO-Ticket-Hotline: 0241/ , Internet: Übrigens können Sie auf dem Turniergelände auch bequem bargeldlos per GeldKarte zahlen! Laden Sie hierzu den Chip Ihrer Turnier-GeldKarte" am Stand der Sparkasse Aachen auf dem Gelände gegen Bargeld auf, oder benutzen Sie den Chip auf Ihrer ec-karte. Diesen können Sie schon im Vorfeld bei Ihrer Bank oder während des CHIO direkt vor Ort aufladen!

16 Jetzt informieren und gleich ausprobieren! Haben Sie noch Fragen zum Thema GeldKarte? Der Kundenberater Ihrer Sparkasse oder Bank informiert Sie gerne ausführlich über Funktionsweise und die vielen Anwendungsmöglichkeiten der GeldKarte in Ihrer Region. Nutzen auch Sie ihre Vorteile. Mehr Informationen rund um die GeldKarte in Aachen finden Sie unter: GeldKarte-Hotline: 01801/ * * zum Ortstarif (4,6 Cent/Min. aus dem Festnetz der T-Com) Mo. bis Sa. von 8.00 bis Uhr Stand: Mai 05

GeldKarte statt Münzen!

GeldKarte statt Münzen! GeldKarte statt Münzen! Sonderausgabe GeldKarte 23.06.05 Erst laden, dann zahlen! Wie und wo Sie Ihre Geld- Karte mit Guthaben füttern können > Seite 2 Bequem zahlen per GeldKarte Schon heute an über 1.600

Mehr

Initiative Deutsche Zahlungssysteme. GeldKarte und girogo im Schulrestaurant

Initiative Deutsche Zahlungssysteme. GeldKarte und girogo im Schulrestaurant Initiative Deutsche Zahlungssysteme GeldKarte und girogo im Schulrestaurant 2 // BARGELDLOSES ZAHLEN IM SCHULRESTAURANT Modernes bargeldloses Zahlungsmittel für den Alltag Die girocard Ihrer Bank oder

Mehr

Gesamtschule Marienheide

Gesamtschule Marienheide Realschule Lohmar Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 07.01.2010): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem

Mehr

GeldKarte-Kassensysteme für die Schulverpflegung. Bargeldlos bezahlen in der Schulkantine

GeldKarte-Kassensysteme für die Schulverpflegung. Bargeldlos bezahlen in der Schulkantine GeldKarte-Kassensysteme für die Schulverpflegung Bargeldlos bezahlen in der Schulkantine Die GeldKarte ist das moderne bargeldlose Zahlungsmittel für kleine Beträge. Die Chipkarte Ihrer Bank oder Sparkasse

Mehr

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT www.chippen.de DAS ISSE DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP JETZT BEIM CHIPPEN SPAREN DIE BSAG PRÄSENTIERT: DIE NEUE BREMER KARTE

Mehr

Schulverpflegung basis -

Schulverpflegung basis - Realschule Lohmar Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 20.11.2009): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem

Mehr

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen.

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 5.3.29): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem speziellen Terminal. Ihr benötigt bis spätestens

Mehr

Einsatz der GeldKarte beim Parken

Einsatz der GeldKarte beim Parken Einsatz der GeldKarte beim Parken Dipl.-Betriebsw. (FH) Volker Koppe EURO Kartensysteme GmbH, Frankfurt/Main 0 Inhalt 1. GeldKarte: Zahlen, Daten, Fakten 2. Vorteile für Händler und Kunden 3. Neu: Der

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus

100pro-SchulverpflegungPlus Am Heimbach 100pro-SchulverpflegungPlus Schulverpflegung bargeldlos in der Schule bezahlen. Die Komponenten: Kassen-PC mit GeldKarte-Akzeptanz in der Mensa Internetseite für Speiseplan, Kontohistorie und

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus

100pro-SchulverpflegungPlus Georg-von- Boeselager Verbundschule 100pro-SchulverpflegungPlus Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. Alle Teilnehmer benötigen: Ein eigenes (Schüler-)Girokonto

Mehr

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen.

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. So funktioniert das Bezahlen mit der GeldKarte: Schulverpflegung bargeldlos bezahlen ist kinderleicht. 1. Voraussetzungen sind ein Girokonto mit

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen.

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. Ihr Kind benötigt bis zum Start des Systems: ein eigenes (Schüler-)Girokonto inklusive der dazu gehörigen Kontokarte -

Mehr

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen.

100pro-SchulverpflegungPlus. Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. 100pro-SchulverpflegungPlus Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. 100pro-SchulverpflegungPlus Ihr Kind benötigt bis zum Start des Systems: Ein eigenes (Schüler-)Girokonto

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

girogo Gemeinsam zu neuen Projekten

girogo Gemeinsam zu neuen Projekten PROJEKTGRUPPE girogo Eingearbeitete Mark?ührer setzen auch auf eine gemeinsame Lösung mit girogo! Präsentation des Gesamtpaketes für das bargeldlose Kassieren in Kommunen/Städten! Die Geldkarte/girogo

Mehr

Die SparkassenCard mit girogo

Die SparkassenCard mit girogo Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Die SparkassenCard mit girogo FAQ Karteninhaber Version April 2012 Seite 1 von 6 11.04.2012 Inhaltsverzeichnis 1 FAQs für den Karteninhaber...3 1.1.1

Mehr

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte 1 Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich verfügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto eine Bankkarte, die Girocard. Mit ihr kann er Kontoauszüge

Mehr

Sozialgutscheine über GeldKarte. Elektronische Lösung für Bildungspaket, Familienpass und private Subventionen

Sozialgutscheine über GeldKarte. Elektronische Lösung für Bildungspaket, Familienpass und private Subventionen Sozialgutscheine über GeldKarte Elektronische Lösung für Bildungspaket, Familienpass und private Subventionen Ein Chip für alle Fälle das ist die GeldKarte. Zahlen und Fakten zur GeldKarte bereits rund

Mehr

FAQ GeldKarte Kunde. Anlage 3. Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System:

FAQ GeldKarte Kunde. Anlage 3. Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System: Anlage 3 FAQ GeldKarte Kunde Hintergrund des Rückzugs aus dem GeldKarte-System: 1. Was ist die GeldKarte? Die GeldKarte auch elektronische Geldbörse genannt - ist eine Anwendung auf dem Chip der VR-BankCard.

Mehr

Sonderbedingungen für die VR-BankCard mit Mehrkontenverfügbarkeit

Sonderbedingungen für die VR-BankCard mit Mehrkontenverfügbarkeit Sonderbedingungen für die VR-BankCard mit Mehrkontenverfügbarkeit Fassung: September 2007 A Garantierte Zahlungsformen B Eingabe von Überweisungen an Selbstbedienungsterminals C Unternehmensbezogene Zusatzanwendungen

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

Die GeldKarte der deutschen Kreditwirtschaft

Die GeldKarte der deutschen Kreditwirtschaft Die GeldKarte der deutschen Kreditwirtschaft Aktuelle Situation und Entwicklungspotenzial Agenda Wer ist EURO Kartensysteme? Aktuelle Situation in Zahlen Heutige Einsatzgebiete der GeldKarte Neue Chancen

Mehr

Sekundarschule und Hauptschule. Schulverpflegung mit GeldKarte und giropay

Sekundarschule und Hauptschule. Schulverpflegung mit GeldKarte und giropay Schulverpflegung mit GeldKarte und giropay Schulverpflegung bargeldlos in der Schule und im Internet bestellen und bezahlen. Alle Teilnehmer benötigen bis zum Start die GeldKarte : Ein eigenes (Schüler-)Girokonto

Mehr

Chancen bargeldloser Schulverpflegung mit

Chancen bargeldloser Schulverpflegung mit Chip macht Schule - Chancen bargeldloser Schulverpflegung mit der GeldKarte Sozial, sicher und effizient hogatec Themenpark Schulverpflegung Düsseldorf, 14.09.2010 Sandra Schubert Gliederung 1. GeldKarte:

Mehr

Bargeldlose Zahlungssysteme an Parkscheinautomaten Dipl.-Inform. Andrea Menge Parkeon GmbH, Kronshagen

Bargeldlose Zahlungssysteme an Parkscheinautomaten Dipl.-Inform. Andrea Menge Parkeon GmbH, Kronshagen Bargeldlose Zahlungssysteme an Parkscheinautomaten Dipl.-Inform. Andrea Menge Parkeon GmbH, Kronshagen 0 Bargeldlose Bezahlmethoden Motivation Verfügbare Methoden Akzeptanz 11 Motivation Reduzierter Aufwand

Mehr

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Presseinformation Kartenzahlungen im Rückblick Frankfurt/Berlin, 4. Juni 2014 1968 Einführung der Scheckgarantiekarte durch die deutsche Kreditwirtschaft

Mehr

Essen à la Karte. geht s.

Essen à la Karte. geht s. bargeldlos bezahlen Kleingeld immer passend! In allen Mensen und Cafeterien, an vielen Waschautomaten oder Kopierern einfach und bequem mit Studierendenausweis oder Chipkarte bezahlen! Essen à la Karte

Mehr

Kartengestützter Zahlungsverkehr und Online-Banking

Kartengestützter Zahlungsverkehr und Online-Banking Übersicht: Kartengestützter Zahlungsverkehr und Online-Banking 2.3.5 Kartengestützter Zahlungsverkehr Seit einigen Jahren werden verstärkt kartengestützte Zahlungssysteme verwendet. Es sind unter anderen

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5

Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5 Häufig gestellte Fragen zur MasterCard Prepaid 1 / 5 Was ist eine Prepaid-Karte? Wie der Name ist auch die Handhabung analog einem Prepaid-Handy zu verstehen: Die Prepaid-Karte ist eine vorausbezahlte,

Mehr

Schulverpflegung plus Schulessen bequem per Internet bestellen und bargeldlos bezahlen

Schulverpflegung plus Schulessen bequem per Internet bestellen und bargeldlos bezahlen Sparkassen-Finanzgruppe Wenn's um Geld geht Schulverpflegung plus Schulessen bequem per Internet bestellen und bargeldlos bezahlen Auch mit girogo! Schulverpflegung plus Mittagsverpflegung ist für Schulen

Mehr

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz Kontomodelle Unser Filialnetz in der Kurpfalz Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Volksbank Kurpfalz H + G BANK eg Hauptstraße 46 69117 Heidelberg Telefon 06221 9090 Telefax 06221

Mehr

FAQs zum neuen Quick mit Kontaktlos-Funktion

FAQs zum neuen Quick mit Kontaktlos-Funktion Was ist kontaktlos? Kontaktlos basiert auf den Standards RFID (Radio Frequency Identication) und NFC (Near Field Communication) und ist die Möglichkeit, mit entsprechend ausgestatteten Bezahlkarten an

Mehr

EARSandEYES-Studie: Elektronisches Bezahlen

EARSandEYES-Studie: Elektronisches Bezahlen www.girocard.eu Management Summary EARSandEYES-Studie: Elektronisches Bezahlen Management Summary August 2014 Seite 1 / 6 EARSandEYES-Studie: Elektronisches Bezahlen Der Trend geht hin zum bargeldlosen

Mehr

Sparkasse. Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Privatkunden. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse. Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Privatkunden. Sparkassen-Finanzgruppe Sparkasse Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Privatkunden Sparkassen-Finanzgruppe Fragen und Antworten zur SparkassenCard für Privatkunden Einsatzmöglichkeiten der SparkassenCard. Mit der SparkassenCard

Mehr

Bankkarten. Till + Freunde. Bankkarten. Konto + Karte Bankkarten

Bankkarten. Till + Freunde. Bankkarten. Konto + Karte Bankkarten Till + Freunde Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich ver- Die Girocard fügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto ist ganz schön eine Bankkarte,

Mehr

Elektronisches Bezahlen in der Verwaltung

Elektronisches Bezahlen in der Verwaltung 1 // ELEKTRONISCHES BEZAHLEN Management Summary Elektronisches Bezahlen in der Verwaltung Die Umfrage: In Zusammenarbeit mit der Initiative Deutsche Zahlungssysteme e.v.* hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund

Mehr

«Elektronic Banking» Telefon 01802 876534* -mit Flatrate 06183 91841725 Telefax 06183 91841729 ebl@vrbank-mkb.de www.vrbank-mkb.

«Elektronic Banking» Telefon 01802 876534* -mit Flatrate 06183 91841725 Telefax 06183 91841729 ebl@vrbank-mkb.de www.vrbank-mkb. Angebot / Seite 1 20. Januar 2011 Sie führen ein Unternehmen, sind Kunde der VR Bank MKB eg und möchten Ihren Kunden den Service Kartenzahlung bieten. Wussten Sie, dass wir, Ihr starker Partner in allen

Mehr

Bankkonto und Finanzen

Bankkonto und Finanzen Bankkonto und Finanzen Konto Wenn Sie in Deutschland leben und arbeiten, brauchen Sie ein Bankkonto. Sie können Ihr Konto bei einer Bank oder bei einer Sparkasse eröffnen. Die meisten Banken und Sparkassen

Mehr

Online Messe Kartensicherheit

Online Messe Kartensicherheit Online Messe Kartensicherheit Angelika und Kirsten Knoop-Kohlmeyer Sparkasse Celle Was ist Ihnen wichtig? Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Betrug Die SparkassenCard: Das Girokonto in der Hosentasche

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

STADT ECKERNFÖRDE Der Bürgermeister. Mitteilungsvorlage. Gremium: Ratsversammlung. TOP Drucksache: Amt: Datum: MI-8/2008 Bauamt 06.08.

STADT ECKERNFÖRDE Der Bürgermeister. Mitteilungsvorlage. Gremium: Ratsversammlung. TOP Drucksache: Amt: Datum: MI-8/2008 Bauamt 06.08. STADT ECKERNFÖRDE Der Bürgermeister Mitteilungsvorlage Gremium: Ratsversammlung TOP Drucksache: Amt: Datum: MI-8/2008 Bauamt 06.08.2008 Methodik der Parkraumbewirtschaftung - Prüfauftrag der Ratsversammlung

Mehr

Kreditkarten. Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen

Kreditkarten. Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen Kreditkarten Cembra MasterCard Gold Cembra MasterCard Premium Willkommen Ihre persönliche Cembra MasterCard Es freut uns, dass Sie sich für die Cembra MasterCard entschieden haben. Jetzt können Sie weltweit

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Mit uns haben Sie gute Karten. MARKUS MUSTERMANN 1234567890 0987654321 00/00 Wir bieten Ihnen für jede Lebenssituation und jeden Bedarf die passende Karte. Und dazu

Mehr

Unkompliziert bargeldlos!

Unkompliziert bargeldlos! MasterCard und Visa Unkompliziert bargeldlos! Ihre -Karte mit den attraktiven Leistungen für den Alltag und auf Reisen. card services Ein Unternehmen der Aduno Gruppe www.aduno-gruppe.ch Angebot. Massgeschneidert.

Mehr

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter

Degussa Bank Kreditkarte für BASF Mitarbeiter Die Degussa Bank bietet allen deutschen Mitarbeitern der BASF Gruppe eine Kreditkarte zur privaten Nutzung zu Vorzugskonditionen an. Während BASF Mitarbeiter mit der Degussa Bank-Kreditkarte alle Arten

Mehr

PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Juni 2010 Quick in Schulen 1

PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Juni 2010 Quick in Schulen 1 PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Juni 2010 Quick in Schulen 1 Quick von A bis Z ASA Konferenz Mödling, 30.06.2010 Juni 2010 Mag. Catharin Valenza 2 Themen Kurzvorstellung PayLife Quick von A wie Aufladen

Mehr

Sparda-Bank West eg. Der Karteninhaber kann die BankCard, soweit diese entsprechend ausgestattet ist, für folgende Zahlungsdienste nutzen:

Sparda-Bank West eg. Der Karteninhaber kann die BankCard, soweit diese entsprechend ausgestattet ist, für folgende Zahlungsdienste nutzen: Sparda-Bank West eg Sonderbedingungen für die BankCard Stand: Juli 2015 A. Garantierte Zahlungsformen I. Geltungsbereich Der Karteninhaber kann die BankCard, soweit diese entsprechend ausgestattet ist,

Mehr

Sparda-Bank Hamburg eg

Sparda-Bank Hamburg eg Präsident-Krahn-Str. 16-17, 22765 Hamburg A. Garantierte Zahlungsformen I Geltungsbereich Der Karteninhaber kann die Karte, soweit diese entsprechend ausgestattet ist, für folgende Zahlungsdienste nutzen:

Mehr

Bedingungen für die Verwendung von SparkassenCards

Bedingungen für die Verwendung von SparkassenCards Bedingungen für die Verwendung von SparkassenCards (Fassung Mai 2007) A. Garantierte Zahlungsformen B. Ausführung von Überweisungen an Selbstbedienungsterminals C. Kontoauszugsdrucker und Kontoinformationen

Mehr

Sonderbedingungen für die VR-BankCard

Sonderbedingungen für die VR-BankCard Stand: 07-2009 Sonderbedingungen für die VR-BankCard Fassung: Oktober 2009 A. Garantierte Zahlungsformen B. Von der Bank angebotene andere Service-Leistungen C. Zusatzanwendungen D. Außergerichtliche Streitschlichtung

Mehr

Kreditkarte neu erfunden.

Kreditkarte neu erfunden. Wir haben die Kreditkarte neu erfunden. Die easycredit-card ist die faire Kreditkarte der TeamBank AG. Mehr als eine Kreditkarte. Die neue easycredit-card. Wir haben eine völlig neue Kreditkarte erfunden:

Mehr

Sonderbedingungen für die VR-BankCard

Sonderbedingungen für die VR-BankCard Harzer Volksbank eg Sonderbedingungen für die VR-BankCard Fassung: Juni 2013 A. Garantierte Zahlungsformen B. Von der Bank angebotene andere Service-Leistungen C. Zusatzanwendungen D. Außergerichtliche

Mehr

Schulverpflegung basis Bargeldlos bezahlen in der Schulkantine unkompliziert und sicher

Schulverpflegung basis Bargeldlos bezahlen in der Schulkantine unkompliziert und sicher Sparkassen-Finanzgruppe Wenn's um Geld geht Schulverpflegung basis Bargeldlos bezahlen in der Schulkantine unkompliziert und sicher Auch mit girogo! Schulverpflegung basis Mittagsverpflegung ist für Schulen

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort, wo Maestro akzeptiert

Mehr

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Grundlegendes Welche Vorteile bietet der PortemonnaieSchutz und wie erhalte ich diesen? Der PortemonnaieSchutz bietet Ihnen die Möglichkeit, den Verlust Ihrer Zahl-,

Mehr

«Elektronic Banking» Telefon 01802 876534* -mit Flatrate 06183 91841725 Telefax 06183 91841729 ebl@vrbank-mkb.de www.vrbank-mkb.

«Elektronic Banking» Telefon 01802 876534* -mit Flatrate 06183 91841725 Telefax 06183 91841729 ebl@vrbank-mkb.de www.vrbank-mkb. Angebot / Seite 1 Donnerstag, 21. Juni 2012 Sie führen ein Unternehmen, sind Kunde der VR Bank MKB eg und möchten Ihren Kunden den Service Kartenzahlung bieten. Wussten Sie, dass wir, Ihr starker Partner

Mehr

Erwartetes Tafelbild: Zahlungsarten

Erwartetes Tafelbild: Zahlungsarten Erwartetes Tafelbild: Zahlungsarten Barzahlung Kartenzahlung o Kreditkarte o Bankkarte/EC-Karte Überweisung per Zahlschein Überweisung durch Rechnung Überweisung per Lastschrift Überweisung per Dauerauftrag

Mehr

HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO

HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS MEHR ALS EIN GESCHÄFTS- KONTO HVB WILLKOMMENSKONTO BUSINESS IDEENREICH Wer sein Konto wechselt, macht das nur, wenn er wesentliche Vorteile daraus ziehen kann. Das weiß auch

Mehr

Kartengestützte Zahlungssysteme als Alternative zum Bargeld. Schriftlicher Bericht. Vorgelegt am 04.03.2002

Kartengestützte Zahlungssysteme als Alternative zum Bargeld. Schriftlicher Bericht. Vorgelegt am 04.03.2002 Kartengestützte Zahlungssysteme als Alternative zum Bargeld Schriftlicher Bericht Vorgelegt am 04.03.2002 an der Berufsakademie Berlin -Staatliche Studienakademie- Bereich: Fachrichtung: Wirtschaft Bank

Mehr

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter https://www.bsi-fuer-buerger.de Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter 1. PayPal PayPal gehört zum ebay-konzern und ist Anbieter eines Bezahlkomplettsystems. Der Dienst positioniert sich dabei zwischen Käufer

Mehr

*0000000000008992803120*

*0000000000008992803120* *0000000000008992803120* 0000000000008992803120 manuell 127 151.000 (Fassung Okt. 2009) - (V1) Deutscher Sparkassenverlag Urheberrechtlich geschützt Bedingungen für die SparkassenCard Fassung Oktober 2009

Mehr

E-Payment-Systeme: zeitgemäße Ergänzung traditioneller Zahlungssysteme

E-Payment-Systeme: zeitgemäße Ergänzung traditioneller Zahlungssysteme IHK Darmstadt, Darmstadt, 30.Juni 2004 E-Payment-Systeme: zeitgemäße Ergänzung traditioneller Zahlungssysteme Dr. Stefan Heng E-Payment-Systeme 1 Ausgangssituation: Symbiose zwischen Zahlungssystemen und

Mehr

DIE fhcard 2.0 fhcard 2.0 der Studierendenausweis

DIE fhcard 2.0 fhcard 2.0 der Studierendenausweis DIE fhcard 2.0 Die FHCard 2.0 FHCard 2.0 der neue, multifunktionale Studierendenausweis der FH Dortmund ist da! Neu ist z. B. das kontaktlose, bargeldlose Bezahlen in Mensa und Cafeterien, Nutzung der

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu.

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu. Kosten für ein Girokonto vergleichen 1. Was passt? Ordnen Sie zu. a. die Buchung, -en b. die Auszahlung, -en c. der Dauerauftrag, - e d. die Überweisung, -en e. die Filiale, -n f. der Kontoauszug, - e

Mehr

> Das kostenlose Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie.

> Das kostenlose Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. > Das kostenlose Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. > In jedem Fall profitieren die Zufriedenheitsgarantie. 50 Euro, wenn Sie uns mögen Eröffnen Sie einfach Ihr kostenloses comdirect Girokonto und führen

Mehr

Hightech Chipkartenleser

Hightech Chipkartenleser Hightech Chipkartenleser cyberjack e-com plus Onlinebanking / GeldKarte Elektronische Signatur Spitzentechnologie Made in Germany cyberjack e-com plus Noch besser als sein Design sind seine Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5

Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5 Häufig gestellte Fragen zur Prepaid-Karte 1 / 5 Was ist eine Prepaid-Karte? Wie der Name ist auch die Handhabung analog einem Prepaid-Handy zu verstehen: Die Prepaid-Karte ist eine vorausbezahlte, wiederaufladbare

Mehr

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband girogo Durchbruch für kontaktloses Bezahlen Was gibt es für einen Händler Schöneres, als wenn seine Kunden mit Freude bezahlen? Lange Schlangen an den

Mehr

Aktivierung der physikalischen Händlerkarte. VX 680 Einbau oder Tausch der Händlerkarte

Aktivierung der physikalischen Händlerkarte. VX 680 Einbau oder Tausch der Händlerkarte VX680 / VX80 Aktivierung der physikalischen Händlerkarte VX 680 Einbau oder Tausch der Händlerkarte Bitte unbedingt vor dem Tausch der Händlerkarte einen Kassenschnitt durchführen! Danach das Ladekabel

Mehr

Überblick über die neuen Hinweise zum bargeldlosen Zahlen beim Parken

Überblick über die neuen Hinweise zum bargeldlosen Zahlen beim Parken Überblick über die neuen Hinweise zum bargeldlosen Zahlen beim Parken Prof. Dr.-Ing. Petra Schäfer Fachhochschule Frankfurt am Main University of Applied Sciences 0 Inhalt der Hinweise Einführung Techniken

Mehr

Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa.

Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa. Die Haspa Kreditkarte Basis. Servicehinweise. Meine Bank heißt Haspa. . Herzlichen Glückwunsch! Sie haben eine in jeder Beziehung gute Wahl ge troffen. Denn mit Ihrer neuen Haspa Kreditkarte Basis verfügen

Mehr

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard

Kapitel E. Karten und kartengestützter Zahlungsverkehr. 1. Karten. 1.1. Debitkarten. 1.1.1. SparkassenCard 1. Karten 1.1. Debitkarten 1.1.1. SparkassenCard 1.1.1.1. SparkassenCard mit PIN 1 pro Jahr 2 1.1.1.2. Zurverfügungstellung einer Ersatzkarte bei - Beschädigung 3 - Funktionsergänzung Jugendschutzmerkmal

Mehr

Bedingungen für die girocard

Bedingungen für die girocard I Garantierte Zahlungsformen 1 Geltungsbereich Der Karteninhaber kann die Karte, soweit diese entsprechend ausgestattet ist, für folgende Zahlungsdienste nutzen: 1.1 In Verbindung mit der persönlichen

Mehr

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein.

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. Das Sparkonto 1. Warum eröffnen Menschen Sparkonten? Weil sie Geld möchten. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. 3. Deine Ersparnisse sind auf einem Sparkonto sicherer als

Mehr

Geldkarte Einführung und Demo

Geldkarte Einführung und Demo Geldkarte Einführung und Demo Chipkartensysteme I SS 2005 Patrick Weber, 7. Juni 2005 Fachbereich Informatik 1 Inhalt Einführung Daten auf der Karte Kommunikation Begriffe Ladevorgang Zahlungsvorgang Anonymität

Mehr

Jugendschutz im Internet sicher und anonym

Jugendschutz im Internet sicher und anonym 18.01.2006 Facts & Figures Jugendschutz im Internet sicher und anonym Sauber Surfen mit der GeldKarte Helga, der Herr will ein Porno-Passwort fürs Internet. Wo liegen gleich wieder die Formulare?... kein

Mehr

Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie.

Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie. Alles Wissenswerte zur Lufthansa Miles & More Credit Card: exklusiv für die Dentalindustrie. Meilensammeln mit jedem Umsatz. Die Lufthansa Miles & More Credit Card bietet einen unschätzbaren Vorteil gegenüber

Mehr

Geld und Reise. Till + Freunde 2. Geld und Reise. Geld und Reise. Konto + Karte. Reisekasse

Geld und Reise. Till + Freunde 2. Geld und Reise. Geld und Reise. Konto + Karte. Reisekasse Till + Freunde Alle Bankkarten, also die Girocard und die Kreditkarte, sind Schlüssel zum Konto. Ist die Karte weg, sollte man den Verlust sofort melden, um vor Missbrauch geschützt zu sein. Den Verlust

Mehr

Für jeden was dabei: Die SWU SchwabenCard. Jetzt mit Prepaid-Funktion in der ratiopharm arena!

Für jeden was dabei: Die SWU SchwabenCard. Jetzt mit Prepaid-Funktion in der ratiopharm arena! Für jeden was dabei: Die SWU SchwabenCard. Jetzt mit -Funktion in der ratiopharm arena! 2 SWU SchwabenCard Eine Karte mit vielen tollen Funktionen! Holen Sie sich die SWU SchwabenCard! Und Sie haben ein

Mehr

Giroverbandes, als Federführer der Deutschen Kreditwirtschaft

Giroverbandes, als Federführer der Deutschen Kreditwirtschaft Werner Netzel Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassenund Giroverbandes, als Federführer der Deutschen Kreditwirtschaft Pressegespräch, 19. März 2013, Frankfurt am Main zum kontaktlosen

Mehr

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter

Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter https://www.bsi-fuer-buerger.de 1. PayPal Übersicht: Bezahlsystem-Anbieter PayPal gehört zum ebay-konzern und ist Anbieter eines Bezahlkomplettsystems. Der Dienst positioniert sich dabei zwischen Käufer

Mehr

exclusiv einfach einfach exclusiv

exclusiv einfach einfach exclusiv exclusiv einfach einfach exclusiv exclusiv einfach Die Karte haben Sie schon! Sie benötigen bei uns keine zusätzliche Kundenkarte, sondern sammeln Ihre BONUS- Punkte einfach über Ihre EC-Karte, neuerdings

Mehr

Zahlungsarten. Barzahlung, halbbare Zahlung und bargeldlose Zahlung. Zahlungsart Zahlungsmöglichkeit Zahlungsträger Zahler Empfänger

Zahlungsarten. Barzahlung, halbbare Zahlung und bargeldlose Zahlung. Zahlungsart Zahlungsmöglichkeit Zahlungsträger Zahler Empfänger Barzahlung, halbbare Zahlung und bargeldlose Zahlung Zahlungsart Zahlungsmöglichkeit Zahlungsträger Zahler Empfänger bar Postpaket, DHL-Expresspaket, von Hand zu Hand Zahler/Empfänger/Bote bar bar Zahlschein

Mehr

Anleitung für Payment PDA & DBG Touch

Anleitung für Payment PDA & DBG Touch Anleitung für Payment PDA & DBG Touch Taxi Pay GmbH Persiusstraße 7 10245 Berlin Telefon: +4930 6902 720 Fax: +4930 6902 719 www.taxi-berlin.de info@taxi-berlin.de Die Taxi-App für Europa Vorwort Liebe

Mehr

GANZ SCHÖN VIELSEITIG. IHRE POLYGOCARD.

GANZ SCHÖN VIELSEITIG. IHRE POLYGOCARD. Mobilität und Services in der Region Stuttgart GANZ SCHÖN VIELSEITIG. IHRE POLYGOCARD. DER ALLESKÖNNER. EIN NEUER NAME, VIELE NEUE VORTEILE. Mit Ihrer neuen polygocard können Sie zahlreiche Angebote nutzen.

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr

> Das Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. Bedingungslos kostenlos.

> Das Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. Bedingungslos kostenlos. > Das Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. Bedingungslos kostenlos. > 50 Euro, wenn Sie uns mögen. > 100 Euro, wenn nicht. Unser Girokonto wird Sie überzeugen. Garantiert! Profitieren Sie von einer einfach

Mehr

Kinder zahlen kinderleicht

Kinder zahlen kinderleicht Kinder zahlen kinderleicht Die GeldKarte und girogo in der Schulverpflegung Eine für Alle & alle für Eine! Wie Schule, Caterer, Eltern und Schüler profitieren Das versteht doch jedes Kind! Aufladen und

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

Karte online aufladen

Karte online aufladen Einleitung Sie können Ihre Karte für das bargeldlose Zahlungssystem in den Mitarbeiterrestaurants auch online aufwerten. Ohne Bargeld oder EC-Karte. Ganz bequem mit dem PC. Im Grunde genommen funktioniert

Mehr

SWU SchwabenCard: Eine Karte viele Funktionen!

SWU SchwabenCard: Eine Karte viele Funktionen! SWU SchwabenCard: Eine Karte viele Funktionen! Jetzt SWU SchwabenCard beantragen und viele Vorteile sichern! Die SWU SchwabenCard: Eine Karte mit vielen tollen Funktionen! Bargeldlos Parken Bargeldlos

Mehr

einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch

einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch einfach clever PARKEN mit dem komfortablen TagMaster-Chip www.parking-luzern.ch DIE ERSTEN SCHRITTE ZU IHREM TAGMASTER-CHIP MONTAGE TAGMASTER-CHIP 2 TagMaster-Chip aufladen Bei Abholung des TagMaster-Chips

Mehr

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank

Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1. Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank Weltweit kostenlos Bargeld an allen MasterCard Automaten abheben. 1 Mit Sicherheit gut unterwegs: Die DAB MasterCards. DAB bank DAB MasterCard. Macht Ihr Leben sicher einfacher. Ob das Candle-Light-Dinner

Mehr

Schulverpflegung basis

Schulverpflegung basis Schulverpflegung basis Stand 2015 Hintergrund Anforderung Ganztagsschule muss Schülern Verpflegung anbieten Bedarf Bargeldlose Schulverpflegung Hygiene Einfaches Handling der Essensversorgung Schutz vor

Mehr

5 Kartenzahlungen unter SEPA

5 Kartenzahlungen unter SEPA 5 Kartenzahlungen unter SEPA Neben Bargeld und bargeldlosen Geldtransfers gibt es und seine Bedeutung steigt immer mehr das umgangssprachlich sogenannte Plastikgeld. Es gibt kaum mehr jemanden, der sein

Mehr

«Elektronic Banking» Telefon 06051-703-1725 Telefax 06051-703-1729 ebl@vrbank-mkb.de

«Elektronic Banking» Telefon 06051-703-1725 Telefax 06051-703-1729 ebl@vrbank-mkb.de Angebot / Seite 1 Donnerstag, 8. Oktober 2015 Sie führen ein Unternehmen, sind Kunde der VR Bank MKB eg und möchten Ihren Kunden den Service Kartenzahlung bieten. Wussten Sie, dass wir, Ihr starker Partner

Mehr

Elektronische Parkingcard für die Benutzung des Parkplatzes der Pädagogischen Hochschule Thurgau

Elektronische Parkingcard für die Benutzung des Parkplatzes der Pädagogischen Hochschule Thurgau Elektronische Parkingcard für die Benutzung des Parkplatzes der Pädagogischen Hochschule Thurgau Die PHTG stellt ihren Studierenden auf dem Bärenplatz eine begrenzte Anzahl an Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Mehr

Bedingungen für die girocard der NATIONAL-BANK Aktiengesellschaft*

Bedingungen für die girocard der NATIONAL-BANK Aktiengesellschaft* Bedingungen für die girocard der NATIONAL-BANK Aktiengesellschaft* 1. Garantierte Zahlungsformen 1.1 Geltungsbereich Der Karteninhaber kann die Karte, soweit diese entsprechend ausgestattet ist, für folgende

Mehr

meco Gesellschaft f. Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco payment Anforderungen

meco Gesellschaft f. Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco payment Anforderungen meco Gesellschaft f. Computer Vertrieb, Entwicklung, Beratung mbh meco payment Anforderungen Thomas Schroeder meco GmbH 18.05.2011 1. Kurzübersicht Ziel des Projektes ist es, ein nicht ZKA pflichtiges,

Mehr