FAHRKARTENKAUF AM LVB-FAHRKARTENAUTOMAT

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FAHRKARTENKAUF AM LVB-FAHRKARTENAUTOMAT"

Transkript

1 FAHRKARTENKAUF AM LVB-FAHRKARTENAUTOMAT Tram BUS "Schritt für Schritt" Erklärung für Senior/innen

2

3 FAHRKARTENKAUF AM LVB-FAHRKARTENAUTOMAT "Schritt für Schritt" Erklärung für Senior/innen Leipzig, Dezember 2012

4 Inhalt Einführung Übersicht der verschiedenen Fahrkartenarten Die Einzelfahrkarte Kurzstrecke Die 4-Fahrtenkarte Kurzstrecke Die Einzelfahrkarte (1 Zone) Die Einzelfahrkarte (2 Zonen) Die 4-Fahrtenkarte (1 Zone) Die Einzelfahrkarte für Kinder Die Tageskarte für Kinder Die Extrakarte (Gepäck, Hund oder Fahrrad) Die Tageskarte für Erwachsene Die Tageskarte für Gruppen Die Wochenkarte Das Abo Senior und das Abo Senior Partner Der Fahrkartenkauf an der Haltestelle Der Fahrkartenautomat Die Einzelfahrkarte Kurzstrecke Der Abbruch des Kaufvorganges Die 4-Fahrtenkarte Kurzstrecke Die Einzelfahrkarte (1 Zone) Die 4-Fahrtenkarte (1 Zone) Die Einzelfahrkarte (2 Zonen) Die Einzelfahrkarte für Kinder Die Extrakarte (Gepäck, Hund oder Fahrrad) Die Tageskarte für 1 Erwachsenen Die Wochenkarte

5 Der Fahrkartenkauf in der Straßenbahn Der Fahrkartenautomat Die Einzelfahrkarte Kurzstrecke Die Einzelfahrkarte (1 Zone) Die Tageskarte für 1 Erwachsenen Die Tageskarte für Gruppen Die Extrakarte (Gepäck, Hund oder Fahrrad) Übersicht der Tarifhaltestellen zum Zonenwechsel Straßenbahn, Busse Regional-Busse Serviceangebote der LVB Das Servicetelefon Der Begleitdienst für mobilitätseingeschränkte Menschen Zum Projektträger Impressum

6 Hallo liebe Leserin, lieber Leser! Mit Straßenbahn und Bus durch Leipzig Ja, Straßenbahn & Bus bringen Sie an (fast) jeden Ort unserer Stadt Leipzig. Die Vorteile von Straßenbahn & Bus liegen auf der Hand: Sie brauchen keinen Parkplatz, fahren auf einem kurzen Weg sicher zum Bestimmungsort und haben Zeit, sich während der Fahrt mit vielen anderen Dingen entsprechend Ihrer Vorlieben zu beschäftigen. Natürlich brauchen Sie dafür eine Fahrkarte. Und die kaufen Sie ganz bequem am Fahrkarten-Automaten an der Haltestelle oder in der Straßenbahn. Alle Fahrkarten, die Sie am Automat der LVB kaufen, gelten für eine Fahrt im Bus oder der Straßenbahn.» HINWEIS Bitte beachten Sie, dass Busse nicht mehr mit Automaten ausgerüstet sind. Um die richtige Fahrkarte zu kaufen, müssen Sie wissen, wie lange Sie zu Ihrem Zielort fahren und in welcher Zone dieser liegt. Denn die Leipziger Verkehrsbetriebe (kurz LVB genannt) haben das gesamte Straßenbahn-Netz in verschiedene Zonen eingeteilt. Das klingt verwirrend. An den Haltestellen hängen deshalb Stadtpläne mit den eingezeichneten Zonen. Diese sind für Menschen mit nicht mehr ganz so guten Augen schwierig zu lesen. Deshalb finden Sie im Anhang eine Übersicht über verschiedene Fahrtstrecken mit allen Informationen, die Sie brauchen. Für die meisten Fahrten innerhalb der Stadt Leipzig müssen Sie nur Folgendes wissen: KURZSTRECKEN-FAHRKARTE gilt bis zu vier Haltestellen auf städtischen Straßenbahn- und Buslinien. Sie können nicht umsteigen! EINZEL-FAHRKARTE gilt ab der Entwertung max. 1 Stunde (Die Dauer der Gültigkeit ist auf Ihrem Fahrschein vermerkt). Sie können umsteigen! 4

7 ABER DER REIHE NACH: Auf den folgenden Seiten kaufen Sie Schritt für Schritt die richtige Fahrkarte am Automaten. Viel Spaß und vielleicht treffen wir uns ja in der Leipziger Straßenbahn... 5

8 Die Einzelfahrkarte Kurzstrecke KURZSTRECKE, EINZELFAHRT, 1 ERWACHSENER PREIS: 1,60 EURO Sie können eine Einzelfahrkarte Kurzstrecke am Automat der LVB kaufen. Diese gilt für eine Fahrt im Bus oder der Straßenbahn der Leipziger Verkehrsbetriebe im Stadtgebiet Leipzig = Zone 110. Eine Kurzstrecke beträgt maximal 4 Stationen in eine Richtung ohne Umsteigen. Der Fahrschein ist auf einer Seite mit einem Pfeil markiert, dort soll er im Entwerter in der Bahn oder im Bus entwertet werden. Der Verkehrsverbund von Leipzig und ganz Mitteldeutschland (MDV) ist in verschiedene räumliche Zonen eingeteilt. Diese sind mit einer dreistelligen Zahl bezeichnet. Für die Stadt Leipzig ist das die Zone 110. Diese ist auch auf der Fahrkarte aufgedruckt. 6

9 Die 4-Fahrtenkarte Kurzstrecke KURZSTRECKE, 4 FAHRTEN, 1 ERWACHSENER PREIS: 6,40 EURO Beim Kauf einer 4-Fahrtenkarte erhalten Sie einen Fahrschein. Dieser ist auf der Vorder- und Rückseite jeweils an beiden Seiten zu entwerten. Alle 4 Seiten der Fahrkarte entsprechen einer einzelnen Kurzstreckenfahrkarte. Heben Sie die 4-Fahrtenkarte nach dem Entwerten weiterhin auf, um sie insgesamt 4 Mal nutzen zu können. Eine Kurzstreckenfahrkarte gilt für eine Fahrt im Bus oder der Straßenbahn der Leipziger Verkehrsbetriebe. Eine Kurzstrecke beträgt maximal 4 Stationen in eine Richtung ohne Umsteigen. 7

10 Die Einzelfahrkarte (1 Zone) EINZELFAHRKARTE, 1 ZONE, 1 ERWACHSENER PREIS: 2,30 EURO Die Einzelfahrkarte gilt nach der Entwertung für die Dauer einer Stunde in Straßenbahnen und Bussen der LVB. Ein Umsteigen in dieser Zeit ist möglich. Die Fahrkarte wird an der dafür mit einem Pfeil markierten Seite des Papierscheines entwertet. Nach dem Umsteigen behalten Sie die Fahrkarte bei sich, sie muss aber nicht noch einmal entwertet werden. Der Verkehrsverbund von Leipzig und ganz Mitteldeutschland (MDV) ist in verschiedene räumliche Zonen eingeteilt. Diese sind mit einer dreistelligen Zahl bezeichnet. Für die Stadt Leipzig ist das die Zone 110. Das bedeutet, wenn Sie in der Stadt Leipzig unterwegs sind, benötigen Sie i. d. R. auch nur eine Einzelfahrkarte für eine Zone. Falls Sie weitere Strecken fahren wollen, z.b. nach Taucha oder nach Markkleeberg, benötigen Sie eine Einzelfahrkarte für 2 Zonen. Diese Möglichkeit wird extra erklärt. 8

11 Die Einzelfahrkarte (2 Zonen) EINZELFAHRKARTE, 2 ZONEN, 1 ERWACHSENER PREIS: 2,80 EURO Die Einzelfahrkarte 2 Zonen gilt nach der Entwertung für die Dauer von 1,5 Stunden in Straßenbahnen und Bussen der LVB. Ein Umsteigen in dieser Zeit ist möglich. Die Fahrkarte kann nur an der dafür mit einem Pfeil markierten Seite des Papierscheines entwertet werden. Nach dem Umsteigen behalten Sie die Fahrkarte bei sich, sie muss nicht noch einmal entwertet werden. Der Verkehrsverbund von Leipzig und ganz Mitteldeutschland ist in verschiedene räumliche Zonen eingeteilt. Diese sind mit einer dreistelligen Zahl bezeichnet. Für die Stadt Leipzig ist das die Zone 110. Das bedeutet, wenn Sie in der Stadt Leipzig unterwegs sind, benötigen Sie i. d. R. auch nur eine Einzelfahrkarte für diese eine Zone. Falls Sie weitere Strecken fahren wollen, z.b. nach Taucha oder nach Markkleeberg, benötigen Sie eine Einzelfahrkarte für 2 Zonen. Welche Zahl diese Zone hat, können Sie dem Netzplan oberhalb des Bildschirmes auf dem Automaten entnehmen. Beispiele: Wenn Sie z.b. mit der Straßenbahn von Leipzig nach Markkleeberg fahren, gelten die Zonen Eine Fahrt aus der Leipziger Innenstadt bis nach Schkeuditz betrifft die Zonen , eine Fahrt von Leipzig nach Markranstädt betrifft die Zonen usw. Wie lange Ihre geplante Fahrt dauert, können Sie dem Aushang der Linienpläne an der Haltestelle entnehmen, von der Sie abfahren. Die Dauer der Fahrt zu den nächsten Haltestellen ist in Minuten angegeben. Allerdings ist nur diese eine Linie angegeben. Bei Fahrten mit Umsteigen in eine andere Linie ist die Gesamtfahrdauer leider nicht ersichtlich. Siehe auch Übersicht der Tarifhaltestellen zum Zonenwechsel S. 58/59 9

12 Die 4-Fahrtenkarte EINZELFAHRKARTE, 4 FAHRTEN, 1 ERWACHSENER PREIS: 8,80 EURO Diese Fahrkarte gilt nach einer Entwertung für die Dauer einer Stunde in Straßenbahnen und Bussen der LVB. Ein Umsteigen in dieser Zeit ist möglich. Nach dem Umsteigen muss nicht noch einmal entwertet werden. Bei einer 4-Fahrtenkarte entsprechen alle 4 Seiten der Fahrkarte einer Einzelfahrkarte. Jede Seite vorn und hinten kann einmal entwertet werden, insgesamt also 4 Mal für vier verschiedene Fahrten je 1 Stunde. Vorteil: Wenn Sie eine 4-Fahrtenkarte für 8,80 Euro kaufen, sparen Sie im Vergleich zu 4 separat erworbenen Einzelfahrkarten 0,40 Euro. Die Fahrkarte sollte gut verwahrt werden, da sie vier Mal eingesetzt werden kann. Achten Sie beim Wiederverwenden darauf, an welcher Seite die Fahrkarte bereits entwertet wurde. 10

13 Die Einzelfahrkarte für Kinder EINZELFAHRKARTE, 1 ZONE, 1 KIND PREIS: 1,00 EURO Falls Sie mit Ihrem Enkelkind unterwegs sind, benötigen Sie eine extra Fahrkarte für Kinder im Alter von 6 13 Jahren. Kinder bis zur Einschulung werden unentgeltlich befördert. Kinder und Jugendliche ab 14 Jahre zahlen den vollen Preis. (Es sei denn, sie haben eigene Schülerkarten, Monatskarten oder ähnliches für Leipzig.) Die Einzelfahrkarte gilt nach der Entwertung für die Dauer einer Stunde in Straßenbahnen und Bussen der LVB. Ein Umsteigen in dieser Zeit ist möglich. Die Einzelfahrkarte kann nur an einer vorgegebenen Seite des Papierscheines entwertet werden. Nach dem Umsteigen muss sie nicht noch einmal entwertet werden.» HINWEIS Eine Einzelfahrkarte Kurzstrecke für Kinder gibt es nicht. 11

14 Die Tageskarte für Kinder TAGESFAHRKARTE, 1 ZONE, 1 KIND PREIS: 3,00 EURO Wenn Sie mit Ihrem Enkelkind an einem Tag mehrfach unterwegs sind, empfiehlt sich eine Tageskarte Kind. Diese gilt für Kinder im Alter von 6 13 Jahren. Kinder bis zur Einschulung werden unentgeltlich befördert. Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren zahlen den vollen Preis einer Tageskarte. (Es sei denn, sie haben eigene Schülerkarten, Monatskarten oder ähnliches für Leipzig.) Die Tageskarte gilt ab Entwertung für 24 Stunden. Sie können beliebig im Stadtgebiet Leipzig umsteigen. 12

15 Die Extrakarte für Gepäck, Hund, Fahrrad EINZELFAHRKARTE, 1 ZONE, 1 GROSSES GEPÄCK, HUND, FAHRRAD PREIS: 1,60 EURO Für die Mitnahme von weiteren Sachen, wie größeres Gepäck, Hunde und Fahrräder benötigen Sie die Extrakarte. Die Ausnahme sind kleine Tiere, die in einem Behälter transportiert werden. Diese werden dann kostenlos befördert. Die Extrakarte gilt nach der Entwertung für die Dauer einer Stunde in Straßenbahnen und Bussen der LVB. Ein Umsteigen mit Ihrem Gepäck, Hund, Fahrrad in dieser Zeit ist möglich.» HINWEIS Ein normal großer Koffer, eine große Reisetasche oder eine Tasche mit Rollen können kostenlos mitgenommen werden. Eine Extrakarte gibt es nicht als Tageskarte. Sie können alternativ (z.b. für einen Hund) eine Tageskarte für 2 Personen kaufen und statt der 2. Person einen Hund mitnehmen. 13

16 Die Tageskarte für Erwachsene EINZELFAHRKARTE, 1 ZONE, 1 ERWACHSENER PREIS: 5,50 EURO Die Tageskarte gilt für eine Person ab dem Zeitpunkt der Entwertung für 24 Stunden. Sie können also den ganzen Tag alle Busse und Bahnen der LVB benutzen. Bitte beachten Sie, dass bei den Tageskarten auch zwischen einer oder mehreren Zonen gewählt werden muss. Tageskarten gibt es auch für Gruppen von bis zu 5 Personen und für Kinder von 6 13 Jahren.» HINWEIS Außerdem können Sie Tageskarten über die Grenzen der Leipziger Verkehrsbetriebe hinaus erwerben. Das betrifft die Stadt Halle und den Mitteldeutschen Verkehrsraum mit den einzelnen anderen/städtischen Bus- und Bahnunternehmen. So können Sie z.b. eine Tageskarte für die Mitteldeutschen Verkehrsbetriebe (MDV) erwerben, die in drei Zonen gilt und mit der Sie bis nach Delitzsch fahren können. 14

17 Die Tageskarte für Gruppen EINZELFAHRKARTE, 1 ZONE, 2-5 ERWACHSENE PREIS: AB 8,20 EURO Die Tageskarte gilt ab dem Zeitpunkt der Entwertung für 24 Stunden. Sie können beliebig oft Umsteigen. Wenn Sie zu zweit oder mit insgesamt bis 5 Personen unterwegs sind, wählen Sie die Extrakarte Gruppen. PREISÜBERSICHT TAGESKARTEN FÜR DIE ZONE LEIPZIG 1 Person 5,50 Euro 2 Personen 8,20 Euro 3 Personen 10,90 Euro 4 Personen 13,60 Euro 5 Personen 16,30 Euro» HINWEIS Statt einer Person kann auch ein Hund mitgenommen werden. 15

18 Die Wochenkarte WOCHENFAHRKARTE, 1 ZONE, 1 ERWACHSENER PREIS: 19,80 EURO Wenn Sie z.b. in einer Woche viele Termine haben und in der Stadt unterwegs sind, lohnt sich eine Wochenkarte. Diese gilt an 7 aufeinander folgenden Kalendertagen bis 4.00 Uhr des 8. Kalendertages. Die Wochenfahrkarte kann an jedem beliebigen Wochentag beginnen. Sie können die Fahrkarte z.b. an einem Dienstag kaufen. Sie gilt dann bis Mittwoch früh um 4.00 Uhr in der nachfolgenden Woche. Die Wochenkarte ist auch auf eine andere Person übertragbar, das heißt, auch jemand anderes kann damit unterwegs sein.» HINWEIS Wochenkarten gibt es nicht am Automat in den Straßenbahnen zu kaufen. 16

19 Das ABO Senior und ABO Senior Partner FAHRKARTE FÜR EINE PERSON AB 65 JAHRE, PERSONENGEBUNDEN, GÜLTIG IM GESAMTEN MDV-GEBIET PREIS: 49,90 EURO Wenn Sie viel unterwegs sind und gern auch mal ins Leipziger Umland fahren, dann empfiehlt sich die Fahrkarte ABO Senior. Sie gilt für eine bestimmte Person mit dem Mindestalter 65 Jahre für die Dauer eines Monates. Sie können damit in allen Zonen des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) fahren. Zusätzlich können ganztags drei Kinder von 6 13 Jahren und maximal ein Hund mitgenommen werden. Außerdem können Sie die Züge des Regionalen Nahverkehrs und die S-Bahnen mit benutzen. Für eine zweite Person ab 65 Jahre kann in Verbindung mit der ABO Senior Fahrkarte zusätzlich die Karte ABO Senior Partner zu den gleichen Tarifbedingungen für 29,90 Euro erworben werden. Die Fahrkarte ist immer im Zusammenhang mit einem gültigen Lichtbildausweis vorzulegen.» HINWEIS ABO Senior und ABO Senior Partner sind jeweils ein monatliches Abonnement, keine Monatskarte. Der Kauf ist nicht am Automaten möglich, sondern nur in den LVB-Service-Stellen. Lassen Sie sich dort ausführlich beraten! 17

20 Der Fahrkartenkauf an der Haltestelle DER FAHRKARTEN-AUTOMAT Fahrkartenautomaten finden Sie vor allem an den größeren Haltestellen. In der Regel gibt der Automat Wechselgeld heraus. Falls kein Wechselgeld zur Verfügung steht, wird Ihnen in roter Schrift unter der Preisangabe ein Hinweis gegeben: "Bitte passend zahlen!" Münzeinwurf 4 Anzeige mit Wahltasten 2 Geldkarteneingabe 5 Geldscheineingabe 3 Tastenfeld 6 Ausgabefach 18

21 Vor allem an größeren Haltestellen befinden sich Fahrkarten-Automaten. Diese besitzen ein Anzeigenfeld mit weißen Tasten links und rechts davon. Über diese Tasten können Sie die verschiedenen Fahrkarten auswählen und Informationen bekommen. Falls Sie sich einmal vertippt haben, gibt es rechts unten die Anzeige Abbrechen. Drücken Sie die entsprechende Taste daneben, und Sie gelangen wieder zum Ausgangspunkt. Sie können dann eine neue Fahrkarten-Wahl beginnen. Es ist immer möglich, von vorne zu beginnen! Die ausgewählte Fahrkarte können Sie nun mit Münzgeld oder mit Geldscheinen bezahlen. Als Münzgeld akzeptiert der Automat 10, 20 und 50 Cent- Münzen sowie 1,- und 2,- Euro Münzen und Geldscheine. Am Automat in der Straßenbahn können Sie nur mit Münzgeld oder einer Geld- Karte bezahlen, nicht mit Geldscheinen. Eine Geldkarte, z.b. die EC-Karte Ihrer Bank, verfügt über einen extra Speicher. Dieser müsste im Vorfeld in Ihrer Bank mit einem Geldwert aufgeladen werden. Nur dann können Sie die Karte auch als Zahlungsmittel am Automat einsetzen. Sie geben nach Einführen der Karte noch eine PIN ein und der angegebene Betrag wird vom Speicher abgebucht. In der Regel kann der Automat Wechselgeld ausgeben, wenn Sie den Preis nicht passend bezahlen können. Falls er nicht über genügend Wechselgeld verfügt, dann steht unter dem Zahlbetrag für Ihren Fahrschein in roter Schrift der Hinweis: "Bitte passend zahlen!" Die möglichen Werte für das Münzgeld bzw. den Schein werden als Symbol angezeigt. Sie können dann nur mit passendem Geldbetrag zahlen. Die gekaufte Fahrkarte muss im Bus oder der Bahn noch entwertet werden.» HINWEIS Falls längere Zeit niemand den Automat genutzt hat, befindet er sich im Ruhezustand und auf dem Anzeigenfeld sehen Sie nur das Zeichen für die LVB. Sie können eine beliebige Taste wählen, um ins Menüfeld für die Wahl der Fahrscheine zu gelangen. 19

22 Die Einzelfahrkarte Kurzstrecke 1 Drücken Sie links vom Bildschirm die weiße Taste Kurzstrecke ganz oben. Damit gelangen Sie in die nächste Übersicht zur Auswahl der Kurzstrecken. Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Drücken Sie auf der linken Seite des Bildschirmes die zweite Taste von oben. Sie wählen Kurzstrecke Leipzig Einzelticket. Wählen Sie eine Kurzstrecke Kurzstrecke Leipzig Einzelticket Kurzstrecke Leipzig 4-Fahrtenkarte Kurzstrecke MDV Einzelticket Kurzstrecke MDV 4-Fahrtenkarte Kurzstrecke Halle Einzelticket Kurzstrecke Halle 4-Fahrtenkarte Abbrechen 20

23 3 Auf dem Bildschirm wird Ihnen nun der Preis für die Fahrkarte in Höhe von 1,60 Euro angezeigt. Wählen Sie die Taste Weiter links unten neben dem Bildschirm oder warten Sie zwei Sekunden. Dann wechselt der Bildschirm von alleine in eine neue Anzeige, die Ihnen nochmals den zu zahlenden Betrag anzeigt. Einzelfahrkarte, Kurzstrecke Leipzig EUR 1.60 Produkthinweise: gültig laut Tarifbestimmungen in städtischen Straßenbahnen und Bussen bis zu 4 Haltestellen ohne Umsteigen. Bitte Taste Weiter oder Abbrechen drücken. Weiter Abbrechen» HINWEIS Wenn der Automat nicht über genügend Wechselgeld verfügt, dann steht unter dem Zahlbetrag in roter Schrift: "Bitte passend zahlen!" Die möglichen Werte für das Münzgeld werden als Symbole angezeigt. Dann können Sie nur mit passendem Geldbetrag zahlen. 21

24 Die Einzelfahrkarte Kurzstrecke 4 Der Schlitz zum Münzeinwurf öffnet sich erst jetzt. Zahlen Sie nun mit Münzgeld 1,60 Euro, indem Sie das Geld rechts neben dem Bildschirm in den Münzeinwurf einwerfen. Einzelfahrkarte, Kurzstrecke Leipzig EUR 1.60 Bitte passend zahlen! Sie haben gewählt: Zahlbar mit: Gesamtbetrag EUR 1.60 noch zu zahlen: EUR weitere Person Abbrechen 5 Die Fahrkarte für die Kurzstrecke und gegebenenfalls das Wechselgeld werden nun im Schlitz unterhalb des Bildschirmes ausgeworfen. Dort können Sie die Fahrkarte entnehmen und anschließend im Bus oder in der Bahn entwerten. 22

25 Der Abbruch des Kaufvorganges Falls Sie sich verwählt haben oder aus Versehen auf eine falsche Taste gedrückt haben, wählen Sie Abbrechen. Diese Taste befindet sich immer rechts unten neben dem Bildschirm. Damit wird die Auswahl der Fahrkarte aufgehoben. Der Automat wechselt in die Ausgangsansicht. Sie können anschließend von vorne beginnen. Einzelfahrkarte, Kurzstrecke Leipzig EUR 1.60 Bitte passend zahlen! Sie haben gewählt: Zahlbar mit: Gesamtbetrag EUR 1.60 noch zu zahlen: EUR weitere Person Abbrechen Der Vorgang wurde abgebrochen 23

26 Die 4-Fahrtenkarte Kurzstrecke 1 Drücken Sie links vom Bildschirm die weiße Taste ganz oben. Damit gelangen Sie in die nächste Übersicht zur Auswahl der Kurzstrecken. Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Wählen Sie nun auf der rechten Seite des Bildschirmes die zweite Taste von oben. Damit wählen Sie eine 4-Fahrtenkarte für Kurzstrecken in Leipzig. Wählen Sie eine Kurzstrecke Kurzstrecke Leipzig Einzelticket Kurzstrecke Leipzig 4-Fahrtenkarte Kurzstrecke MDV Einzelticket Kurzstrecke MDV 4-Fahrtenkarte Kurzstrecke Halle Einzelticket Kurzstrecke Halle 4-Fahrtenkarte Abbrechen 24

27 3 Zahlen Sie nun die 6,40 Euro entweder mit Münzgeld oder mit einem Geldschein. 4-Fahrtenkarte, Kurzstrecke Leipzig EUR 6.40 Produkthinweise: gültig laut Tarifbestimmungen in städtischen Straßenbahnen und Bussen bis zu 4 Haltestellen ohne Umsteigen. Bitte Taste Weiter oder Abbrechen drücken. Weiter Abbrechen» HINWEIS Auch ohne zu drücken wechselt der Bildschirm nach einigen Sekunden in das nächste Anzeigenbild. Wenn der Automat nicht über genügend Wechselgeld verfügt, dann steht unter dem Zahlbetrag in roter Schrift: "Bitte passend zahlen!" Die möglichen Werte für das Münzgeld werden als Symbole angezeigt. Sie können dann nur mit passendem Geldbetrag zahlen. 4 Werfen Sie das Münzgeld in den dafür vorgesehen Geldschlitz neben dem Bildschirm ein. Geldscheine können Sie rechts unten in den grauen Scheineinzug geben. Die Fahrkarte und das Wechselgeld werden in der Klappe unterhalb des Bildschirmes ausgeworfen. 25

28 Die Einzelfahrkarte (1 Zone, 1 Stunde Fahrzeit) 1 Drücken Sie links vom Bildschirm die zweite Taste von oben Einzelkarte. Sie gelangen in die nächste Übersicht zur Auswahl der Zonenanzahl. Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Drücken Sie links oben neben dem Bildschirm die weiße Taste 1 Zone Erwachsener. Wählen Sie eine Zone oder ein Ziel 1 Zone Erwachsener 1 Zone Kind 2 Zonen Erwachsener 2 Zonen Kind Zielort suchen Zielzone suchen Abbrechen 26

29 3 Drücken Sie die Taste links oben 1 Zone Leipzig Wählen Sie eine Zone bzw. ein Ziel 1 Zone Leipzig 1 Zone MDV (nicht Zone 110 & 210) 1 Zone Halle Abbrechen 4 Auf dem Bildschirm wird Ihnen der Preis für das Ticket angezeigt. Zahlen Sie nun den Fahrpreis von 2,30 Euro. Produkthinweise: Einzelfahrkarte Leipzig EUR 2.30 Gültigkeitsdauer: 1 Std. ab Entwertung gültig laut Tarifbestimmungen Bitte Taste Weiter oder Abbrechen drücken Weiter Abbrechen 27

30 Die 4-Fahrten Einzelfahrkarte (1 Zone) 1 Drücken Sie links vom Bildschirm die mittlere Taste 4-Fahrtenkarte. Damit gelangen Sie in die nächste Übersicht zur Auswahl der Zonenanzahl. Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Drücken Sie links oben neben dem Bildschirm die weiße Taste 1 Zone Erwachsener. Wählen Sie eine Zone oder ein Ziel 1 Zone Erwachsener 1 Zone Kind 2 Zonen Erwachsener 2 Zonen Kind Zielort suchen Zielzone suchen Abbrechen 28

31 3 Drücken Sie die Taste links oben 1 Zone Leipzig. Wählen Sie eine Zone bzw. ein Ziel 1 Zone Leipzig 1 Zone MDV (nicht Zone 110 & 210) 1 Zone Halle Abbrechen 4 Auf dem Bildschirm wird Ihnen der Preis für das Ticket angezeigt. Drücken Sie links unten neben dem Bildschirm auf die weiße Taste Weiter. Produkthinweise: 4-Fahrtenkarte Leipzig Leipzig EUR 8.80 Gültigkeitsdauer: 1 Std. ab Entwertung gültig laut Tarifbestimmungen Bitte Taste Weiter oder Abbrechen drücken Weiter Abbrechen 29

32 Die 4-Fahrten Einzelfahrkarte (1 Zone) 5 Der Geldbetrag wird jetzt noch einmal angezeigt und Sie zahlen den Fahrpreis von 8,80 Euro mit Münzen oder einem Geldschein. Achten Sie darauf, ob der Automat unter dem Fahrpreis in roter Schrift den Hinweis gibt: "Bitte zahlen Sie passend!" In diesem Fall müssen Sie passend zahlen. Die 4-Fahrtenkarte und das Wechselgeld werden nach dem Bezahlen im Schlitz unterhalb des Bildschirmes ausgeworfen. Entwerten Sie die Fahrkarte an einer der vorgegebenen Seiten im Entwerter der Straßenbahn oder des Busses.» HINWEIS Das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel ist in verschiedene räumliche Zonen eingeteilt. Für die Stadt Leipzig ist das die Zone 110. Falls Sie weitere Strecken aus dem Stadtgebiet heraus fahren wollen, z.b. nach Taucha oder nach Schkeuditz, benötigen Sie eine Einzelfahrkarte für 2 Zonen (siehe Seite 9). Dann wählen Sie bei Schritt 2 die Fahrkarte 2 Zonen Erwachsener (siehe nachfolgende Seiten). 30

33 Die Einzelfahrkarte (2 Zonen) 1 Drücken Sie links vom Bildschirm die zweite Taste von oben Einzelkarte. Damit gelangen Sie zur Auswahl der Zonenanzahl. Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Drücken Sie auf der linken Seite die zweite Taste von oben neben dem Bildschirm 2 Zonen Erwachsener. Wählen Sie eine Zone oder ein Ziel 1 Zone Erwachsener 1 Zone Kind 2 Zonen Erwachsener 2 Zonen Kind Zielort suchen Zielzone suchen Abbrechen 31

34 Die Einzelfahrkarte (2 Zonen) 3 Drücken Sie auf der linken Seite neben dem Bildschirm die Taste mit der gewünschten Zonen-Kombination (siehe Übersicht S. 58/59). Wählen Sie eine 2 Zonenkombination Zone 110 und 151 andere Startzone Zone 110 und 155 Zone 110 und 165 Blättern Zone 110 und 162 zurück Zone 110 und 164 Abbrechen 4 Auf dem Bildschirm wird Ihnen der Preis für das Ticket angezeigt. Drücken Sie links unten neben dem Bildschirm auf die weiße Taste Weiter. Produkthinweise: Einzelfahrkarte 2 Zonen EUR 2.80 Gültigkeitsdauer: 1,5 Std. ab Entwertung gültig laut Tarifbestimmungen Bitte Taste Weiter oder Abbrechen drücken Weiter Abbrechen 32

35 5 Der Geldbetrag wird jetzt noch einmal angezeigt und Sie zahlen den Fahrpreis von 2,80 Euro mit Münzen oder einem Geldschein. Achten Sie darauf, ob der Automat unter dem Fahrpreis in roter Schrift den Hinweis gibt: "Bitte zahlen Sie passend!" In diesem Fall müssen Sie passend zahlen. Die Fahrkarte für die Einzelfahrt 2 Zonen und das Wechselgeld werden nach dem Bezahlen im Schlitz unterhalb des Bildschirmes ausgeworfen. Entwerten Sie die Fahrkarte an der vorgegebenen Seite im Entwerter der Straßenbahn oder des Busses. 33

36 Die Einzelfahrkarte für Kinder 1 Wenn Sie für ein Kind eine Fahrkarte kaufen möchten, wählen Sie die Taste Einzelkarte, nicht die Taste Kind/Azubi/Extrakarte. Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Drücken Sie rechts oben neben dem Bildschirm die erste weiße Taste 1 Zone Kind. Wählen Sie eine Zone oder ein Ziel 1 Zone Erwachsener 1 Zone Kind 2 Zonen Erwachsener 2 Zonen Kind Zielort suchen Zielzone suchen Abbrechen 34

37 3 Drücken Sie die Taste links oben 1 Zone Leipzig Wählen Sie eine Zone bzw. ein Ziel 1 Zone Leipzig 1 Zone MDV (nicht Zone 110 & 210) 1 Zone Halle Abbrechen 4 Auf dem Bildschirm wird Ihnen nun der Preis für die Fahrkarte angezeigt. Zahlen Sie den Fahrpreis von 1,00 Euro. Produkthinweise: Einzelfahrkarte Kind Leipzig EUR 1.00 Gültigkeitsdauer: 1 Std. ab Entwertung gültig laut Tarifbestimmungen gilt für Kinder von 6 13 Jahren Bitte die Taste Weiter oder Abbrechen drücken Weiter Abbrechen 35

38 Die Extrakarte 1 Drücken Sie rechts vom Bildschirm die zweite Taste von oben Kind/Azubi/Extrakarte". Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Wählen Sie rechts vom Bildschirm die weiße Taste Extrakarte. Bitte wählen Sie: Kind/Azubi Extrakarte zurück Abbrechen 36

39 3 Drücken Sie links vom Bildschirm die oberste Taste 1 Zone. Wählen Sie eine Zone oder ein Ziel 1 Zone 2 Zonen Zielort suchen Zielzone suchen Abbrechen 4 Drücken Sie links neben dem Bildschirm die obere weiße Taste 1 Zone Leipzig. Wählen Sie eine Zone bzw. ein Ziel 1 Zone Leipzig 1 Zone MDV (nicht Zone 110 & 210) 1 Zone Halle Abbrechen 37

40 Die Extrakarte 5 Es wird Ihnen der Preis für die Fahrkarte in Höhe von 1,60 Euro angezeigt. Wählen Sie die Taste Weiter links unten am Bildschirm.» HINWEIS Auch ohne zu drücken wechselt der Bildschirm nach einigen Sekunden in das nächste Anzeigenfeld. Produkthinweise: Extrakarte Leipzig EUR 1.60 Gültigkeitsdauer: 1 Std. ab Entwertung gültig laut Tarifbestimmungen Extrakarte gilt für Hunde die nicht im Behälter befördert werden, für Fahrräder und Gepäckstücke außer Handgepäck. Bitte die Taste Weiter oder Abbrechen drücken Weiter Abbrechen 38

41 6 Zahlen Sie nun den Betrag in Höhe von 1,60 Euro. Das Geld wird in den Münzeinwurf oder den Scheineinzug rechts neben dem Bildschirm hineingesteckt. Die Fahrkarte und gegebenenfalls das Wechselgeld werden nun im Schlitz unterhalb des Bildschirmes ausgeworfen. Dort können Sie es entnehmen und anschließend im Bus oder der Bahn entwerten. Extrakarte Sie haben gewählt: Leipzig EUR 1.60 Gültigkeitsdauer: 1 Std. ab Entwertung Zahlbar mit: Gesamtbetrag EUR 1.60 noch zu zahlen: EUR weitere Person Abbrechen 39

42 Die Tageskarte für 1 Erwachsenen 1 Drücken Sie links vom Bildschirm die zweite Taste von unten Tageskarte. Sie gelangen dann zur nächsten Auswahl. Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Drücken Sie links oben neben dem Bildschirm die Taste Tageskarte. Wählen Sie eine Zone oder ein Ziel Tageskarte Tageskarte 3 Personen Tageskarte 2 Personen Tageskarte 3 Personen Tageskarte 3 Personen Tageskarte Kind Zielort suchen Zielzone suchen Abbrechen 40

43 3 Drücken Sie auf der linken Seite die erste Taste von oben neben dem Bildschirm 1 Zone Erwachsener. Wählen Sie eine Zone oder ein Ziel 1 Zone Erwachsener 1 Zone Kind 2 Zonen Erwachsener 2 Zonen Kind Zielort suchen Zielzone suchen Abbrechen 4 Wählen Sie links oben neben dem Bildschirm die Taste 1 Zone Leipzig. Wählen Sie eine Zone bzw. ein Ziel 1 Zone Leipzig 1 Zone MDV (nicht Zone 110 & 210) 1 Zone Halle Abbrechen 41

44 Die Tageskarte für 1 Erwachsenen 5 Es wird Ihnen nun der Preis 5,50 Euro für die Fahrkarte angezeigt. Drücken Sie links unten neben dem Bildschirm auf die weiße Taste Weiter. Produkthinweise: Tageskarte Leipzig Von: Leipzig (110) Nach: Leipzig (110) EUR 5.50 gültig in: 110 Leipzig Gültig laut Tarifbestimmungen Gilt ab Entwertung 24 Stunden Bitte Taste Weiter oder Abbrechen drücken Weiter Abbrechen 6 Der Geldbetrag wird jetzt noch einmal angezeigt und Sie zahlen den Fahrkartenpreis von 5,50 Euro mit Münzen oder einem Geldschein. Achten Sie darauf, ob der Automat unter dem Fahrpreis in roter Schrift den Hinweis gibt: "Bitte zahlen Sie passend!" In diesem Fall müssen Sie passend zahlen. Die Tageskarte und das Wechselgeld werden nach dem Bezahlen im Schlitz unterhalb des Bildschirmes ausgeworfen.» HINWEIS Entwerten Sie die Fahrkarte bei Ihrer ersten Fahrt im Entwerter der Straßenbahn oder des Busses. Sie gilt ab der gestempelten Uhrzeit für 24 Stunden bis zum nächsten Tag. Die Tageskarten gibt es auch für Gruppen von 2 5 Personen am Automaten zu kaufen. 42

45 Die Wochenkarte 1 Drücken Sie links vom Bildschirm ganz unten die Taste Wochenkarte. Damit gelangen Sie in die nächste Übersicht. Bitte wählen Sie: Kurzstrecke Monatskarte Einzelkarte Kind/Azubi/Extrakarte 4-Fahrtenkarte Anderer Standort Tageskarte Andere Startzone Wochenkarte 2 Drücken Sie links oben neben dem Bildschirm die erste weiße Taste 1 Zone Erwachsener. Wählen Sie eine Zone oder ein Ziel 1 Zone Erwachsener 1 Zone Kind/Azubi 2 Zonen Erwachsener 2 Zonen Kind/Azubi Zielort suchen Zielzone suchen Abbrechen 43

46 Die Wochenkarte 3 Wählen Sie links oben neben dem Bildschirm die Taste 1 Zone Leipzig. Wählen Sie eine Zone bzw. ein Ziel 1 Zone Leipzig 1 Zone MDV (nicht Zone 110 & 210) 1 Zone Halle Abbrechen 4 Der Automat gibt Ihnen den aktuell möglichen Zeitraum an, also den Tag, an dem Sie die Fahrkarte kaufen. Mit den Wahltasten links und rechts oben können Sie das Datum verändern und so z.b. eine Wochenkarte kaufen, die erst ab dem folgenden Tag für eine Woche gilt. Geben Sie den ersten Gültigkeitstag ein Tag + Tag - Wochenkarte gültig: TT.MM. TT.MM.JJ, 00:00 Uhr OK Abbrechen 44

47 5 Drücken Sie links unten auf die Taste Weiter. Produkthinweise: Wochenkarte: TT.MM. TT.MM.JJ, 00:00 Uhr Leipzig Von: Leipzig (110) Nach: Leipzig (110) EUR gültig in: 110 Leipzig gültig laut Tarifbestimmungen gilt an 7 aufeinander folgenden Kalendertagen bis 4.00 Uhr des 8. Kalendertages. Bitte Taste Weiter oder Abbrechen drücken Weiter Abbrechen 6 Der Geldbetrag wird jetzt noch einmal angezeigt und Sie zahlen den Fahrpreis von 19,80 Euro mit Münzen oder Geldscheinen. Achten Sie darauf, ob der Automat unter dem Fahrpreis in roter Schrift den Hinweis gibt: "Bitte zahlen Sie passend!" In diesem Fall müssen Sie passend zahlen. Die Fahrkarte und das Wechselgeld werden nach dem Bezahlen im Schlitz unterhalb des Bildschirmes ausgeworfen.» HINWEIS Die Fahrkarte muss bei Fahrtantritt an der vorgegebenen Seite der Fahrkarte im Entwerter der Straßenbahn oder des Busses entwertet werden. Jetzt gilt sie für alle weiteren Fahrten der betreffenden Woche und muss zu jeder Fahrt vorzeigbar sein. 45

48 Der Fahrkartenkauf in der Straßenbahn DER FAHRKARTEN-AUTOMAT Dieser Automat funktioniert, indem man die Oberfläche des Bildschirmes berührt. Mit dem Berühren des Bildschirmes wählen Sie die dort beschriebene Funktion aus Münzeinwurf 3 Geldkarteneingabe 2 Tastenfeld/Bildschirm 4 Ausgabefach 46

49 Im Unterschied zu den Automaten an den Haltestellen, können Sie hier nur mit Münzgeld oder Geldkarte bezahlen. Das dann ausgedruckte Ticket ist bereits entwertet und gilt für die Fahrt, auf der Sie sich gerade befinden.» HINWEIS Wurde der Automat längere Zeit nicht genutzt, befindet er sich im Ruhezustand. Tippen Sie einfach mit dem Finger auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm. In der Regel kann der Automat Wechselgeld ausgeben. Falls er aber nicht über genügend Wechselgeld verfügt, dann steht unter dem Zahlbetrag für Ihren Fahrschein in roter Schrift der Hinweis: "Bitte passend zahlen!" Die möglichen Werte für das Münzgeld werden als Symbol angezeigt. Sie können dann nur mit passendem Geldbetrag oder Geldkarte zahlen. Falls Sie sich einmal vertippt haben, gibt es rechts unten die Anzeige Abbruch. Sie können dann eine neue Fahrkarten-Wahl beginnen. Es ist immer möglich, von vorne zu beginnen! Die ausgewählte Fahrkarte können Sie nun mit Münzgeld bezahlen. Als Münzgeld akzeptiert der Automat 10, 20 und 50 Cent-Münzen sowie 1,- und 2,- Euro Münzen. 47

50 Die Einzelfahrkarte Kurzstrecke 1 Tippen Sie das zweite Kästchen von oben auf dem Bildschirm Kurzstrecke an. Ticketkauf Einzelfahrkarte 4x H Kurzstrecke Tageskarte Tageskarte Gruppen 2 Tippen Sie auf das Kästchen Kurzstrecke Stadt Leipzig. Wohin möchten Sie fahren? 4x H Kurzstrecke Stadt Leipzig << zurück x Abbruch 48

51 3 Auf dem Bildschirm wird Ihnen nun der Preis für die Fahrkarte angezeigt. Drücken Sie in der Mitte des Bildschirmes das Kästchen Bezahlen. Durch den Münzeinwurfschlitz oben rechts neben dem Bildschirm bezahlen Sie nun Ihre Fahrkarte.» HINWEIS Zeigt der Fahrkartenautomat an: Bitte passend zahlen, müssen Sie passend zahlen. Einzelfahrkarte Kurzstrecke Gültig bis zu 4 Haltestellen ohne Umsteigen 1 Erwachsener je 1,60EUR Gesamtbetrag: EUR 1,60 Tickets werden entwertet ausgegeben. Weitere Tickets: Bezahlen + << zurück x Abbruch 49

52 Die Einzelfahrkarte (1 Zone, 1 Stunde) 1 Tippen Sie das erste Kästchen von oben auf dem Bildschirm Einzelfahrkarte an. Ticketkauf Einzelfahrkarte 4x H Kurzstrecke Tageskarte Tageskarte Gruppen 2 Wählen Sie Zone 110 Leipzig durch Berühren des oberen gelben Kästchens auf dem Bildschirm.» HINWEIS Die Zone 110 umfasst ganz Leipzig. Sobald Sie diese Zone verlassen, wird dies in der Bahn angezeigt bzw. angesagt. Wohin möchten Sie fahren? Zone 110 Leipzig Ziel / Ort << zurück x Abbruch 50

53 3 Drücken Sie auf dem Bildschirm Erwachsener (das erste gelb unterlegte Kästchen). Gültigkeit des Tickets Erwachsener Kind Extrakarte << zurück x Abbruch 4 Auf dem Bildschirm wird Ihnen nun der Preis für die Fahrkarte angezeigt. Drücken Sie in der Mitte des Bildschirmes das Kästchen Bezahlen. Durch den Münzeinwurfschlitz oben rechts neben dem Bildschirm bezahlen Sie nun ihren Fahrschein.» HINWEIS Zeigt der Fahrkartenautomat an: Bitte passend zahlen, müssen Sie passend zahlen. Einzelfahrkarte Gültigkeitsdauer: 1 Std. ab Entwertung 1 Erwachsener je 2,30EUR Gesamtbetrag: EUR 2,30 Tickets werden entwertet ausgegeben. Weitere Tickets: Bezahlen + + x Abbruch 51

54 Die Tageskarte für 1 Erwachsenen 1 Tippen Sie das 3. Kästchen von oben auf dem Bildschirm Tageskarte an.» HINWEIS Wenn Sie mit mehreren Personen gleichzeitig unterwegs sind, wählen Sie auf dem Bildschirm die Taste Tageskarte Gruppen, siehe S. 54. Der Preis für mehrere Personen ist günstiger. 4x H Ticketkauf Einzelfahrkarte Kurzstrecke Tageskarte Tageskarte Gruppen 2 Wählen Sie Zone 110 Leipzig durch Berühren des oberen gelben Kästchens auf dem Bildschirm.» HINWEIS Die Zone 110 umfasst ganz Leipzig. Sobald Sie diese Zone verlassen, wird dies in der Bahn angezeigt bzw. angesagt. Wohin möchten Sie fahren? Zone 110 Leipzig Ziel / Ort << zurück x Abbruch 52

55 3 Drücken Sie auf dem Bildschirm Erwachsener (das erste gelb unterlegte Kästchen).» HINWEIS Eine Extrakarte für Hunde, Fahrräder und große Gepäckstücke für einen ganzen Tag gibt es nicht. Sie können aber alternativ statt einer 2. Person z.b. einen Hund mitnehmen. Gültigkeit des Tickets Erwachsener Kind << zurück x Abbruch 4 Auf dem Bildschirm wird Ihnen der Preis für die Tageskarte angezeigt. Drücken Sie in der Mitte des Bildschirmes das Kästchen Bezahlen. Durch den Münzeinwurfschlitz oben rechts neben dem Bildschirm bezahlen Sie nun Ihren Fahrschein.» HINWEIS Zeigt der Fahrkartenautomat an: Bitte passend zahlen, müssen Sie passend zahlen. Tageskarte Leipzig, bis Leipzig (110) Gültig bis Uhr, TT.MM.JJJJ 1 Erwachsener je 5,50 EUR Gesamtbetrag: EUR 5,50 Tickets werden entwertet ausgegeben. Weitere Tickets: Bezahlen + + x Abbruch 53

56 Die Tageskarte für Gruppen 1 Berühren Sie direkt auf dem Bildschirm Tageskarte Gruppen (viertes gelbes Kästchen). Ticketkauf Einzelfahrkarte 4x H Kurzstrecke Tageskarte Tageskarte Gruppen 2 Wählen Sie Zone 110 Leipzig durch Berühren des oberen gelben Kästchens auf dem Bildschirm. Wohin möchten Sie fahren? Zone 110 Leipzig Ziel / Ort << zurück x Abbruch 54

57 3 Wenn Sie z.b. zu zweit unterwegs sind, wählen Sie das obere Kästchen Tageskarte 2 Personen. Gültigkeit des Tickets 2 Personen 3 Personen 4 Personen 5 Personen << zurück x Abbruch 4 Auf dem Bildschirm wird Ihnen nun der Preis für die Fahrkarte angezeigt. Drücken Sie in der Mitte des Bildschirmes das Kästchen Bezahlen. Durch den Münzeinwurfschlitz oben rechts neben dem Bildschirm bezahlen Sie nun Ihren Fahrschein.» HINWEIS Zeigt der Fahrkartenautomat an: Bitte passend zahlen, müssen Sie passend zahlen. Tageskarte 2 Personen Leipzig, bis Leipzig (110) Gültig bis XX.XX Uhr, TT.MM.JJJJ 1 Tageskarte je 8,20 EUR Gesamtbetrag: EUR 8,20 Tickets werden entwertet ausgegeben. Weitere Tickets: Bezahlen + x Abbruch 55

58 Die Extrakarte für Gepäck, Hund, Fahrrad 1 Tippen Sie das erste Kästchen von oben auf dem Bildschirm Einzelfahrkarte an. Ticketkauf Einzelfahrkarte 4x H Kurzstrecke Tageskarte Tageskarte Gruppen 2 Wählen Sie Zone 110 Leipzig durch Berühren des oberen gelben Kästchens auf dem Bildschirm.» HINWEIS Die Zone 110 umfasst ganz Leipzig. Sobald Sie diese Zone verlassen, wird dies in der Bahn angezeigt bzw. angesagt. Wohin möchten Sie fahren? Zone 110 Leipzig Ziel / Ort << zurück x Abbruch 56

59 3 Drücken Sie auf dem Bildschirm Extrakarte (das dritte gelb unterlegte Kästchen). Gültigkeit des Tickets Erwachsener Kind Extrakarte << zurück x Abbruch 4 Auf dem Bildschirm wird Ihnen nun der Preis für die Fahrkarte angezeigt. Drücken Sie in der Mitte des Bildschirmes das Kästchen Bezahlen. Durch den Münzeinwurfschlitz oben rechts neben dem Bildschirm bezahlen Sie nun Ihren Fahrschein.» HINWEIS Zeigt der Fahrkartenautomat an: Bitte passend zahlen, müssen Sie passend zahlen. Extrakarte (Gepäck, Tier oder Fahrrad) Leipzig, bis Leipzig (110) gültig 1 Std. 1 Extrakarte je 1,60 EUR Gesamtbetrag: EUR 1,60 Tickets werden entwertet ausgegeben. Weitere Tickets: Bezahlen + x Abbruch 57

60 Übersicht der Tarifhaltestellen zum Zonenwechsel Einige Straßenbahnlinien und Busse fahren über das Stadtgebiet Leipzig, Zone 110, hinaus. Wenn Sie mit der Bahn oder dem Bus das Stadtgebiet verlassen, benötigen Sie eine Fahrkarte für 2 Zonen. Welche Linien das betrifft und ab welcher Station Sie sich außerhalb der Zone 110, Stadtgebiet Leipzig, befinden, zeigt Ihnen die folgende Übersicht: STRASSENBAHN Linie 3 Richtung Taucha letzte Haltestelle in Zone 110 = Portitzer Allee, Bf. Heiterblick erste HS in Zone 168 = Taucha, O.-Schmidt-Straße Linie 9 Richtung Markkleeberg-West letzte HS in Zone 110 = Markkleeberg, Forsthaus Raschwitz erste HS in Zone 151 = Parkstraße Linie 11 Richtung Markkleeberg-Ost letzte HS in Zone 110 = Dölitz, Strbf. erste HS in Zone 151 = Markkleeberg, Virchowstr. Linie 11 Richtung Schkeuditz letzte HS in Zone 110 = Hänichen, Bismarckturm erste HS in Zone 162 = Modelwitz BUSSE Bus 81 Richtung Taucha letzte HS in Zone 110 = Taucha, Zur Waldenau erste HS in Zone 168 = Taucha, Am Obstgut Bus 65 Richtung Markkleeberg letzte HS in Zone 110 = Cospudener See, Erlebnisachse erste HS in Zone 151 = Markkleeberg, Mehringstr. Bus 65 Richtung Markranstädt letzte HS in Zone 110 = Miltitz, Friedhof erste HS in Zone 156 = Markranstädt, Ostsiedlung 58

61 REGIONAL-BUSSE Bus 190 Richtung Delitzsch letzte HS in Zone 110 = Radefeld, Transport & Service Bus 196 Richtung Bad Düben letzte HS in Zone 110 = Gewerbegebiet Podelwitz Bus 176 Richtung Taucha letzte HS in Zone 110 = Gottscheina, Siedlung Busse 173 und 175 Richtung Borsdorf letzte HS in Zone 110 = Sabinenstraße erste HS in Zone 168 = Abzw. Dreiecksiedlung letzte HS in Zone 110 = Althen, Freundschaftsring erste HS in Zone 168 = Zweenfurth, Hirschfelder Str. Bus 75 Richtung Großpösna letzte HS in Zone 110 = Eulengraben erste HS in Zone 151 = Großpösna, Neue Gaststätte Bus 172 Richtung Wachau letzte HS in Zone 110 = Schwarzenbergweg erste HS in Zone 151 = Wachau, Gewerbegebiet Bus 107 Richtung Zwenkau letzte HS in Zone 110 = Markkleeberg, Forsthaus Raschwitz erste HS in Zone 151 = Sonnesiedlung Bus 118 Richtung Belantis (zeitweise Linienführung) letzte HS in Zone 110 = Abzweig nach Hartmannsdorf Bus 120 Richtung Kitzen/ Pegau letzte HS in Zone 110 = Knautndf., Werkstr. Bus 61 Richtung Schkeitbar und Bus 161 Richtung Markranstädt letzte HS in Zone 110 = Lausener Bogen erste HS in Zone 156 = Göhrenz, Albersdorfer Str. Bus 130 Richtung Markranstädt und Bus 131 Richtung Merseburg letzte HS in Zone 110 = Rückmarsdf., Bürgeramt erste HS in Zone 156 / Bus 130 = Lindennaundorf, Schmiede oder Frankenh., Friedenseiche 59

62 Serviceangebote der LVB SERVICETELEFON Das Servicetelefon der LVB für Fragen oder Anregungen ist täglich persönlich von Uhr besetzt. Sie erreichen die Mitarbeiter/innen unter Telefon: BEGLEITDIENST FÜR MOBILITÄTSEINGESCHRÄNKTE MENSCHEN Für Menschen, die aufgrund ihres Alters, einer Behinderung oder vorübergehender Krankheit in ihrer Bewegungsmöglichkeit eingeschränkt sind, gibt es die Möglichkeit, sich bei der Fahrt mit Bus und Bahn von einem Service-Mitarbeiter/einer Service-Mitarbeiterin begleiten zu lassen. Dies kann z.b. die Fahrt zum Arzt/zur Ärztin oder zu einer Behörde sein. Den Begleitservice müssen Sie vorher anfragen: Der Begleitwunsch muss mindestens 24 Stunden vorher angemeldet werden per Telefon: oder Fax: , oder per Dann müssen Sie den Rückruf und die Bestätigung durch die LVB abwarten, erst damit wird der Auftrag verbindlich. Sie werden dann zum vereinbarten Termin durch eine Begleitung abgeholt, die Sie zum Zielort bringt und auf Wunsch auch wieder zurück. 60

63 Der Projektträger DIE FRAUENKULTUR LEIPZIG Das soziokulturelle Zentrum Frauenkultur Leipzig ist ein offener Ort der sozialen Kommunikation, der Begegnung und des Austausches zwischen Menschen generationsübergreifend, demokratisierend und beteiligungsorientiert. Das gleichberechtigte Miteinander in unserer Gesellschaft war und ist in den über 22 Jahren kultureller und soziokultureller Arbeit immer integraler Bestandteil. Das Angebotsspektrum reicht von soziokulturellen Projekten, Schulprojekten, Computerangeboten u.a. Veranstaltungen besonders für Seniorinnen und Senioren - über Veranstaltungen aller Kunstgenres bis hin zu Bildungsseminaren und Kursen. Impressum V.i.S.d.P.: Soziokulturelles Zentrum Frauenkultur Leipzig Windscheidstr. 51, Leipzig, Telefon/Fax: Redaktion: Kristin Bergmann Fotos: Layout: Kerstin Männich, Susanne Trommer, Christine Rietzke VEKTORY GRAFIKDESIGN ( Stand: Leipzig, 12/

64 Diese Drucksache wurde innerhalb des Projektes Grenzverschiebungen gefördert durch das Sozialamt der Stadt Leipzig. Für diese Förderung unseren ganz herzlichen Dank. Für die freundliche Unterstützung durch die Getränkefirmen Lichtenauer, Bitburger und Sachsenobst möchten wir uns ebenfalls sehr herzlich bedanken.

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen Fahrscheinautomat Kurzanleitung Fahrscheinkauf an den Haltestellen Fahrkarten im Verkehrsverbund Ost-Region Bei den Fahrscheinautomaten der Wiener Lokalbahnen erhalten Sie Fahrscheine für alle öffentlichen

Mehr

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat

Ganz einfach VVS-Verbundfahrkarten aus dem DB Fahrkartenautomat Was tun bei einer Automatenstörung? Leider kommt es vor, dass Automaten defekt sind und ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist. Steht auch kein anderer funktionsfähiger Automat in der Nähe zur Verfügung,

Mehr

Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Im Überblick: Einzelfahrkarten, Tageskarte

Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Im Überblick: Einzelfahrkarten, Tageskarte Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Im Überblick: Einzelfahrkarten, Tageskarte Nur einmal lösen reicht. Kurz in die Stadt? Zu Freunden? Ins Kino? Ganz einfach mit dem RMV. Dann schnell rein in den

Mehr

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de

DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT. www.chippen.de DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP IN ALLEN BSAG-KUNDENCENTERN CHIPPEN SIE JETZT MIT www.chippen.de DAS ISSE DIE NEUE BREMER KARTE MIT CHIP JETZT BEIM CHIPPEN SPAREN DIE BSAG PRÄSENTIERT: DIE NEUE BREMER KARTE

Mehr

Arcobaleno informiert.

Arcobaleno informiert. Arcobaleno informiert. Eine Bedienungsanleitung zu den Billettautomaten. arcobaleno.ch Einführung. 3 Bedienfelder und Symbole. 4 Startseite. 5 Abfahrts- oder Zielort ändern. 6 Weitere Fahrkarten kaufen.

Mehr

Der Fahrscheinautomat

Der Fahrscheinautomat Der Fahrscheinautomat Per Fingerdruck zum Fahrschein heißt es an den Fahrscheinautomaten im HNV-Land. Wie die Kurzanleitung zeigt, ist das Lösen von HNV-Fahrscheinen am Touchscreen-Automaten in nur wenigen

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

Preisstufen, Tickets & Preise

Preisstufen, Tickets & Preise Neu ab 1.1.2015 Preisstufen, Tickets & Preise Neue Preisstufen: schneller orientiert, schneller ie 5-ahrten-Karte geht das kommt. TagesTickets jetzt in allen VGN-Stadttarifen. Mobilität mit System VGN-Tickets

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter.

Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Im Überblick: Zeitkarten Rechnen Sie mit unseren Besten. Was lohnt sich wann? Morgens zur Arbeit, abends wieder heim. Am Wochenende Scharf rechnen lohnt sich.

Mehr

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren MOBI KIDS Einsteigen bitte! Mit Vincent die VAG erleben. empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren Hallo Kinder, bestimmt seid ihr schon mal mit euren Eltern oder Großeltern gemeinsam Bus, Straßenbahn oder U-Bahn

Mehr

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung für den Ticketkauf

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung für den Ticketkauf Fahrscheinautomat Kurzanleitung für den Ticketkauf im Verkehrsverbund Ost-Region Das Hauptmenü am Fahrscheinautomat Bei den Fahrscheinautomaten der Wiener Lokalbahnen erhalten Sie Fahrscheine für alle

Mehr

Der Ticketautomat kann jetzt mehr.

Der Ticketautomat kann jetzt mehr. SCHÖNE AUSSICHTEN Der Ticketautomat kann jetzt mehr. So kommen Sie in wenigen Schritten zu Ihrem Ticket. Symbolfoto Ticketautomat, Titelbild: ÖBB/Barbara Seyr Alle Infos auf oebb.at/ticketautomat 2 DER

Mehr

Lad mich auf und zahl mit mir!

Lad mich auf und zahl mit mir! Lad mich auf und zahl mit mir! Mit Ihrer GeldKarte zahlen Sie an 1.600 Automaten in Aachen immer schnell und bequem. Zum Beispiel für Parkgebühren, Zigaretten, Briefmarken und vieles mehr! AACHEN Die GeldKarte.

Mehr

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN

REISE- & VENUE- INFORMATIONEN REISE- & VENUE- INFORMATIONEN GI SICHERHEIT 2014 19. -21. MÄRZ 2014 WIEN, ÖSTERREICH Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: VENUE ÜBERSICHT 2 http://sicherheit2014.sba-research.org/ ANREISEINFORMATIONEN

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN)

Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Benutzeranleitung für das VRN-Handy-Ticketing für ios Stand: August 2011 (Version 1.0.1)

Mehr

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn

Ihr. RheinMain. die Mobilitätskarte des RMV. Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Ihr eticket RheinMain die Mobilitätskarte des RMV 2016 Wiederverwendbar und viel mehr als eine Fahrkarte für Bus und Bahn Willkommen im digitalen Zeitalter des RMV. Zeitkarten werden nicht mehr auf Papier,

Mehr

Inhaltsverzeichnis Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Vielfahrer 17 Senioren 27 Schüler, Auszubildende und Studenten 31

Inhaltsverzeichnis Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Vielfahrer 17 Senioren 27 Schüler, Auszubildende und Studenten 31 »Inhaltsverzeichnis» Das ist neu 2015 2 Verbundprinzip 3 Gelegenheitsfahrer 7 Einzelfahrkarte 8 Einzelfahrkarte Kind 9 4-Fahrtenkarte 10 4-Fahrtenkarte Kind 11 Kurzstrecken-Fahrkarten 12 Tageskarte & Tageskarte

Mehr

Klassenausflug mit Bus und Bahn

Klassenausflug mit Bus und Bahn 3.1 Die Planung 3.1.1 Die elektronische Fahrplanauskunft Allgemeine Informationen Die Planung eines Klassenausflugs ist heute kinderleicht, denn aufwändige Recherchen mit Linienplan und Fahrplanbuch sind

Mehr

ABO. Hol dir lieber. das Original. Das BVG-Abo. sichern und. sparen

ABO. Hol dir lieber. das Original. Das BVG-Abo. sichern und. sparen ABO sichern und 244 sparen Hol dir lieber Das BVG-Abo. das Original. Jetzt mit dem Abo sparen und sich was Echtes gönnen. Informieren und abonnieren: BVG.de/Abo STEHT DIR ABO GUT! Abo abschließen, 244

Mehr

Das elektronische Einstiegskontrollsystem EKS. Die wichtigsten Informationen im Überblick

Das elektronische Einstiegskontrollsystem EKS. Die wichtigsten Informationen im Überblick Das elektronische Einstiegskontrollsystem EKS Die wichtigsten Informationen im Überblick 0 2 0 3 Inhalt Die Grundlagen 5 Die Statusmeldungen 6 Informationen für den Fahrgast 7 Informationen im Fahrer-Display

Mehr

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal.

Mobil in Schleiden. Unterwegs mit Bus & Bahn. Gemünd. Schleiden SB 82 SB 82. Heimbach. Simmerath. Kall. Monschau. Kall. Hellenthal. Mobil in Schleiden Unterwegs mit Bus & Bahn Heimbach Simmerath Monschau 815 836 Schöneseiffen Dreiborn 831 Berescheid Harperscheid Urfttalsperre Vogelsang SB 82 Morsbach Herhahn 836 231 Schleiden Bronsfeld

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Inhalt der Anleitung Seite 1. Geburtstagskarte erstellen 2 6 2. Einladung erstellen 7 1 1. Geburtstagskarte erstellen a) Wir öffnen PowerPoint und

Mehr

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH

Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH Online-Shop 1 - Ein kleiner Leitfaden - Willkommen im Online-Shop der Emser Therme GmbH 1. Schritt: Auswahl unserer Gutscheinangebote Auf der Startseite unseres Online-Shops befindet sich auf der linken

Mehr

Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN)

Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Benutzeranleitung für das VRN-Handy-Ticketing Stand: Juli 2009 (Clientversion 1.0.1) Seite 1

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten

Die RMV-Jahreskarten. Die RMV-Jahreskarten Losfahren und entspannen annen. Die RMV-Jahreskarten Die RMV-Jahreskarten alle alle Vorteile Vorteile auf auf einen einen Blick Blick Ein glänzendes Angebot: Das RMV-Jahres-Abo Mit einem unserer RMV-Jahres-Abonnements

Mehr

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden!

HandyTicket. Was genau ist das HandyTicket eigentlich? So funktioniert s! MVG Fahrinfo München z Einfach gratis downloaden! Was genau ist das HandyTicket eigentlich? Mit der App der MVG immer bequem mobil So funktioniert s! Download der App»MVG Fahrinfo München«Das HandyTicket ist eine neue Funktion unserer App»MVG Fahrinfo

Mehr

Luftfahrzeug-Reservierungen über das Internet

Luftfahrzeug-Reservierungen über das Internet Inhaltsverzeichnis 1. Systemvoraussetzungen Seite 2 2. Startseite Seite 2 Login Passwort vergessen Kalender Wochenübersicht Reservieren Reservierung löschen 3. Mein Profil Seite 4 Anmelden Persönliche

Mehr

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Ihre Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig seit 01.01.2012 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fahren Sie immer gut. Wir bringen

Mehr

Serienbrief erstellen

Serienbrief erstellen Serienbrief erstellen Mit einem perfekt vorbereiteten Serienbrief können Sie viel Zeit sparen. In unserem Beispiel lesen wir die Daten für unseren Serienbrief aus einer Excel Tabelle aus. Die Tabelle hat

Mehr

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Einheitliche Preise und Sonderangebote

Mehr

Ihr kleines Nachschlagewerk

Ihr kleines Nachschlagewerk Tageskarten Tageskarten Es gibt die Single-Tageskarte und die Gruppen-Tageskarte, jeweils für den Innenraum, München XXL, den Außenraum oder das Gesamtnetz. Der Innenraum umfasst sogar mehr als das Stadtgebiet

Mehr

Erste Schritte mit SFirm32 (FTAM)

Erste Schritte mit SFirm32 (FTAM) Erste Schritte mit SFirm32 (FTAM) Um Ihnen den Start mit SFirm32 zu erleichtern, haben wir auf den folgenden Seiten die Schritte zum Ausführen von Zahlungen und Abfragen Ihrer Kontoauszüge dargestellt.

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Unsere Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig ab 01.01.2013 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück sind Sie stets gut unterwegs. Wir bringen

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Schulverpflegung basis -

Schulverpflegung basis - Realschule Lohmar Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 20.11.2009): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem

Mehr

Der Weg zum Billett. Der TNW-Automat einfach praktisch

Der Weg zum Billett. Der TNW-Automat einfach praktisch Der TNW-Automat einfach praktisch Der Weg zum Billett Ob Einzelbillette, Mehrfahrtenkarte oder U-Abo mit dem Automaten kommen Sie schnell und einfach zum gewünschten Billett. Auf den nachfolgenden Seiten

Mehr

AutoCAD Architecture Newsletter Dezember 2011

AutoCAD Architecture Newsletter Dezember 2011 AutoCAD Architecture Newsletter Dezember 2011 In dieser Ausgabe geht es um die Funktion, anhand einer 2D-Liniengrafik eine 3dimensionale Treppe zu erstellen. Die Treppenfunktionen im AutoCAD Architecture

Mehr

Der Weg zum Billett. Der TNW-Automat einfach praktisch. Einfach Bildschirm antippen und Schritt für Schritt zum gewünschten Ticket gelangen

Der Weg zum Billett. Der TNW-Automat einfach praktisch. Einfach Bildschirm antippen und Schritt für Schritt zum gewünschten Ticket gelangen Der TNW-Automat einfach praktisch Der Weg zum Billett Ob Einzelbillette, Mehrfahrtenkarte oder U-Abo mit dem Automaten kommen Sie schnell und einfach zum gewünschten Billett. Auf den nachfolgenden Seiten

Mehr

Unterwegs mit Bus und Bahn. Unterwegs in der Stadt. Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation

Unterwegs mit Bus und Bahn. Unterwegs in der Stadt. Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation Arbeitsblatt 1 Komplexe Verkehrssituation Unterwegs in der Stadt Schau dir die abgebildete Verkehrssituation genau an. Stell dir vor, du stehst vor der Büc herei, dein Freund Max wartet am Kiosk auf dich,

Mehr

Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair.

Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair. Auf einen Blick Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair. Tarife gültig ab 1. Januar 2018 f Die Tarifreform des AVV im Überblick Mobilität einfach und fair unter diesem Motto tritt am 1. Januar

Mehr

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen.

Schulverpflegung basis - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. - Schulverpflegung bargeldlos mit der GeldKarte bezahlen. Zukünftig (ab dem 5.3.29): Bestellung + Bezahlung des Essens im Voraus mit der GeldKarte an einem speziellen Terminal. Ihr benötigt bis spätestens

Mehr

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Inhaltsverzeichnis Benötigte Materialien Seite 3 Grundlegende Bedienung des Scanndys Seite 4 Die Hauptmenü Punkte Seite 5 Das Drucken mit Barcode Seite 6 Zuordnen

Mehr

Erste Schritte mit SFirm32 (EBICS)

Erste Schritte mit SFirm32 (EBICS) Erste Schritte mit SFirm32 (EBICS) Um Ihnen den Start mit SFirm32 zu erleichtern, haben wir auf den folgenden Seiten die Schritte zum Ausführen von Zahlungen und Abfragen Ihrer Kontoauszüge dargestellt.

Mehr

FLASH USB 2. 0. Einführung DEUTSCH

FLASH USB 2. 0. Einführung DEUTSCH DEUTSCH FLASH ROTE LED (GESPERRT) GRÜNE LED (ENTSPERRT) SCHLÜSSEL-TASTE PIN-TASTEN BLAUE LED (AKTIVITÄT) Einführung Herzlichen Dank für Ihren Kauf des Corsair Flash Padlock 2. Ihr neues Flash Padlock 2

Mehr

BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH. gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E

BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH. gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E BEFÖRDERUNGSENTGELTE DER VERKEHRSBETRIEBSGESELLSCHAFT PASSAU MBH gültig ab 1. September 2015 B A R T A R I F E 1 E i n z e l fahrtenkarten 20) 1.1 Regeltarif 1,80 9) 1.2 Kindertarif 1) 1,20 2 M e h r fahrtenkarten

Mehr

1. Software installieren 2. Software starten. Hilfe zum Arbeiten mit der DÖHNERT FOTOBUCH Software

1. Software installieren 2. Software starten. Hilfe zum Arbeiten mit der DÖHNERT FOTOBUCH Software 1. Software installieren 2. Software starten Hilfe zum Arbeiten mit der DÖHNERT FOTOBUCH Software 3. Auswahl 1. Neues Fotobuch erstellen oder 2. ein erstelltes, gespeichertes Fotobuch laden und bearbeiten.

Mehr

7DVWH.HOOQHU. Kassensystem SANYO (X&D6RIWKapitel 42

7DVWH.HOOQHU. Kassensystem SANYO (X&D6RIWKapitel 42 7DVWH.HOOQHU Sie befinden sich im Dialog 5DXP%LOG Sie Tippen auf die Taste.HOOQHU Sie gelangen danach in den Dialog.HOOQHU/RJLQ. Alle Handlungen, die YRQ,KQHQ durchgeführt werden können sind schwarz dargestellt.

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

Anleitung für Payment PDA & DBG Touch

Anleitung für Payment PDA & DBG Touch Anleitung für Payment PDA & DBG Touch Taxi Pay GmbH Persiusstraße 7 10245 Berlin Telefon: +4930 6902 720 Fax: +4930 6902 719 www.taxi-berlin.de info@taxi-berlin.de Die Taxi-App für Europa Vorwort Liebe

Mehr

Helenenstraße 76/1/1 2500 Baden T.+43 1 587 0 228 F.+43 1 587 0 228-10. serviceline@team43.at www.team43.at

Helenenstraße 76/1/1 2500 Baden T.+43 1 587 0 228 F.+43 1 587 0 228-10. serviceline@team43.at www.team43.at Helenenstraße 76/1/1 2500 Baden T.+43 1 587 0 228 F.+43 1 587 0 228-10 serviceline@team43.at www.team43.at Schnelleinstieg Anmeldebildschirm (Administration) Hier haben Sie die Möglichkeit ihre persönlichen

Mehr

Ergänzende Hinweise zu Unterwegs in Hannover

Ergänzende Hinweise zu Unterwegs in Hannover Ergänzende Hinweise zu Unterwegs in Hannover Ein Wort zu Beginn Gleich zu Beginn ein wichtiger Hinweis. Das Fahren ohne gültige Fahrkarte ( Schwarzfahren ) ist in Deutschland eine Straftat und deshalb

Mehr

Terminal Kasse und Berichte

Terminal Kasse und Berichte Terminal Kasse und Berichte Das Terminal verfügt über eine eigene Kassenführung und zwei verschiedene Berichte. Damit die Berichte auch den tatsächlichen Kassenstand anzeigen, müssen gewonnene Terminal-Wetten

Mehr

Das EDV-Cockpit mit MindManager für SharePoint

Das EDV-Cockpit mit MindManager für SharePoint Das EDV-Cockpit mit MindManager für SharePoint 2010 MindBusiness GmbH 29.03.2010 - 2 - Inhalt Mindjet MindManager für SharePoint: Das EDV-Cockpit... 3 Vorbereitungen in SharePoint... 3 Aufbau der Map...

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

Seite 20-21 Wo finde ich die Landingpage Auswahl? Seite 22-24 Wie aktiviere ich eine Landingpage? Seite

Seite 20-21 Wo finde ich die Landingpage Auswahl? Seite 22-24 Wie aktiviere ich eine Landingpage? Seite Gesamte Anleitung Dashboard Seite 2-3 Meine Kontakte Seite 4-5 Wie lege ich eine neue Gruppe an bzw. ändere den Namen? Seite 6-7 Wie lege ich einen neuen Kontakt an? Seite 8-9 Wie ordne ich Kunden einem

Mehr

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1

WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 WEBSHOP Anleitung zum Kauf Ihres Online-Tickets Seite 1 Kaufen Sie Ihr Skiticket einfach und bequem von zu Hause aus! Sind Sie bereits in unserem Webshop registriert oder möchten sich registrieren? Dann

Mehr

Ihr mobiles Ticket. blinkender Zähler

Ihr mobiles Ticket. blinkender Zähler d in ig s s lt r! e t gü a ck rt gb Ti fo tra ile f so er ob u üb M t Ka cht i i m dn un Ihr mobiles Ticket Preisstufe Ticketart Tarifgebiet Kontrollmedium Gültigkeitszeitraum VDV-Barcode blinkender Zähler

Mehr

Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN)

Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Benutzeranleitung VRN-Handy-Ticketing für ios 14. April 2014 (Version 1.2.1) VRN-Handy-Ticketing:

Mehr

Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung. Datensicherung

Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung. Datensicherung Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung Datensicherung Es gibt drei Möglichkeiten der Datensicherung. Zwei davon sind in Ges eingebaut, die dritte ist eine manuelle Möglichkeit. In

Mehr

Tipps und Tricks zu Windows 8

Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipp 1: Fehlendes Startmenü bei Windows 8 Windows 8 hat kein Startmenü mehr, welches Sie noch bei Windows 7 über den Start-Button unten links in der Taskleiste aufrufen konnten.

Mehr

Hinweise zum neuen Buchungssystem

Hinweise zum neuen Buchungssystem Hinweise zum neuen Buchungssystem Login / Logout Öffnen Sie in Ihrem Browser die Seite www.stadtteilauto.info. Rechts oben finden Sie das Kundenlogin. Oder verwenden Sie den Buchen Button. Erster Login

Mehr

ebay-mitglied werden Einfach und schnell anmelden

ebay-mitglied werden Einfach und schnell anmelden Einfach und schnell anmelden Inhalt 1. Anmeldung Einleitung... 2 Voraussetzungen... 3 Überblick... 4 Anmeldeformular... 5 2. Anmeldung abschließen Datenprüfung... 13 Bedingungen akzeptieren... 14 Bestätigungscode...

Mehr

Stellen Sie bitte den Cursor in die Spalte B2 und rufen die Funktion Sverweis auf. Es öffnet sich folgendes Dialogfenster

Stellen Sie bitte den Cursor in die Spalte B2 und rufen die Funktion Sverweis auf. Es öffnet sich folgendes Dialogfenster Es gibt in Excel unter anderem die so genannten Suchfunktionen / Matrixfunktionen Damit können Sie Werte innerhalb eines bestimmten Bereichs suchen. Als Beispiel möchte ich die Funktion Sverweis zeigen.

Mehr

Roundcube Webmail Kurzanleitung

Roundcube Webmail Kurzanleitung Roundcube Webmail Kurzanleitung Roundcube Webmail ist ein IMAP Client, der als Schnittstelle zu unserem E-Mail-Server dient. Er hat eine Oberfläche, die E-Mail-Programmen für den Desktop ähnelt. Öffnen

Mehr

Erste Schritte mit SFirm32 (HBCI-Chipkarte)

Erste Schritte mit SFirm32 (HBCI-Chipkarte) Erste Schritte mit SFirm32 (HBCI-Chipkarte) Um Ihnen den Start mit SFirm32 zu erleichtern, haben wir auf den folgenden Seiten die Schritte zum Ausführen von Zahlungen und Abfragen Ihrer Kontoauszüge dargestellt.

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

- 1 - 1.1.1 Ergänzen der Mustervorlage mit Ihren persönlichen Grunddaten

- 1 - 1.1.1 Ergänzen der Mustervorlage mit Ihren persönlichen Grunddaten - 1 - Dienstreisen Lehrer 1 Dienstreisen Inland - Lehrer - Excel Eingabe Für die Abrechnung einer oder mehrerer Inlandsdienstreisen sollen ab sofort die Excel- Vorlagen REISMOB.XLT (remob97.xlt), REISFORT.XLT

Mehr

Fahrkarten kaufen am RMV-Fahrkartenautomat

Fahrkarten kaufen am RMV-Fahrkartenautomat Fahrkarten kaufen am RMV-Fahrkartenautomat Schritt für Schritt Anleitung Fahrkarten für Frankfurt und das gesamte RMV-Gebiet. An den Touchscreen-Fahrkartenautomaten können Sie ganz einfach alle Fahrkarten

Mehr

EBW Systems HANDBUCH Offline Programm

EBW Systems HANDBUCH Offline Programm EBW Systems HANDBUCH Offline Programm Seite 1 von 7 Inhaltsverzeichnis 1. Programmsteuerung 2. Veranstaltungen verwalten 3. Daten absenden 4. Sonstige Hinweise Seite 2 von 7 1. Programmsteuerung Programm

Mehr

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Dezember 2008 www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Sie möchten Ihr Ticket einfach und bequem am eigenen PC buchen und gleich ausdrucken? Dann ist das Online-Ticket von www.bahn.de genau das

Mehr

Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab

Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab Erste Schritte zum Samsung Galaxy Tab 1. Samsung Galaxy Tablet einrichten Im ersten Schritt starten Sie Ihr aufgeladenes Samsung Galaxy Tablet (Weitere Details über die Benutzung des Gerätes entnehmen

Mehr

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung Datensicherung Mit dem Datensicherungsprogramm können Sie Ihre persönlichen Daten problemlos Sichern. Es ist möglich eine komplette Datensicherung durchzuführen, aber auch nur die neuen und geänderten

Mehr

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min.

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min. Wegbeschreibungen: Hauptbahnhof Arabella Congress Hotel Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnhaltestelle vor dem Haupteingang: Mit Tram Linie 12 (Richtung Rheinlandstraße/Schwanheim) bis Haltestelle

Mehr

Anleitung directcms 5.0 Newsletter

Anleitung directcms 5.0 Newsletter Anleitung directcms 5.0 Newsletter Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im Internet http://www.erzbistum-bamberg.de

Mehr

Kopieren, drucken, scannen

Kopieren, drucken, scannen Kopieren, drucken, scannen In der Landesbibliothek stehen Ihnen drei Multifunktionsgeräte zum Kopieren, Drucken und Scannen zur Verfügung. Zwei davon wie auch die Ladestation für Guthaben befinden sich

Mehr

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich!

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! » Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und günstig mitfahren. Oder selbst Fahrten anbieten und davon profitieren. » Die NVV-Mobilfalt. Einfach gut! Sichere Mobilität

Mehr

PARIS. Metrotickets auf einen Blick. Wann welches Ticket in Frage kommt

PARIS. Metrotickets auf einen Blick. Wann welches Ticket in Frage kommt PARIS Metrotickets auf einen Blick Wann welches Ticket in Frage kommt 1. Einführung Wer zum ersten Mal nach Paris reist, kennt sich mit Pariser Metrotickets logischerweise nicht aus. Die Metro ist das

Mehr

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite 1. Einloggen... 2 2. Ändern vorhandener Text-Elemente... 3 a. Text auswählen... 3 b. Text ändern... 4 c. Änderungen speichern... 7 d. Link

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

Was man mit dem Computer alles machen kann

Was man mit dem Computer alles machen kann Was man mit dem Computer alles machen kann Wie komme ich ins Internet? Wenn Sie einen Computer zu Hause haben. Wenn Sie das Internet benutzen möchten, dann brauchen Sie ein eigenes Programm dafür. Dieses

Mehr

ALLGEMEINES. Warum gibt es ein neues Tarifsystem?

ALLGEMEINES. Warum gibt es ein neues Tarifsystem? Warum gibt es ein neues Tarifsystem? ALLGEMEINES Der Kreistag hat zum 1. Februar 2018 die Einführung eines neuen Tarifsystems bei NAHBUS beschlossen. Der Einheitstarif von pauschal 4 wurde von vielen Fahrgästen

Mehr

Tutorial Speichern. Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch

Tutorial Speichern. Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch Jacqueline Roos - Riedstrasse 14, 8908 Hedingen, 044 760 22 41 jroos@hispeed.ch - www.forums9.ch Tutorial Speichern Wer ein Fotobuch zusammenstellen möchte, der sucht oft auf dem ganzen Computer und diversen

Mehr

Mini-FAQ v1.3 CMS-50E. Fingerpulsoximeter

Mini-FAQ v1.3 CMS-50E. Fingerpulsoximeter Mini-FAQ v1.3 CMS-50E Fingerpulsoximeter 1.) Wie macht man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX CMS-50E zum Computer und wie speichert man diese Messdaten auf Festplatte? 2.) Wie nimmt man mit dem PULOX

Mehr

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6

Inhaltsverzeichnis Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung...3 1.1. Programaufruf...3 1.2. Zugang...3 2. Nachrichten...6 2.1. Bulletins...6 2.2. Mitteilungen...6 3. Meine Konten...8 3.1. Konten...8 3.1.1. Kontenübersicht...8 3.1.2.

Mehr

Sie möchten ein Ticket einfach und bequem am PC buchen und gleich nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen das Online-Ticket

Sie möchten ein Ticket einfach und bequem am PC buchen und gleich nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen das Online-Ticket Sie möchten ein Ticket einfach und bequem am PC buchen und gleich nutzen? Dann empfehlen wir Ihnen das Online-Ticket Buchung bis kurz vor Abfahrt des Zuges möglich.* Ticket zum Selbstausdrucken oder zum

Mehr

Studio 9: der erste Start

Studio 9: der erste Start 3 Studio 9: der erste Start Keine Frage Sie wollen so schnell wie möglich loslegen und Ihren ersten Videofilm am liebsten sofort schneiden. Gute Idee nur werden Sie wahrscheinlich nicht sehr weit kommen,

Mehr

BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW

BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW Anleitung BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM IRFANVIEW 2012, netzpepper Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Stand: 17.02.2012

Mehr

Verwalten und Organisieren von Fotos,

Verwalten und Organisieren von Fotos, Verwalten und Organisieren von Fotos, Datensicherung auf einen externen Datenträger durchführen, Datensicherung auf externe Datenträger - Datensicherheit Grundsätze 02 - Sicherungsmethode / FreeCommander

Mehr

Durchführen einer Überweisung mit Sm@rt-TAN plus

Durchführen einer Überweisung mit Sm@rt-TAN plus Durchführen einer Überweisung mit Sm@rt-TAN plus Sie befinden sich nach der Anmeldung im Online-Banking in der sogenannten Personen- und Kontenübersicht. In der Spalte "Aktion" finden Sie zu jedem Konto

Mehr

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H

Mobil in Dahlem. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Blankenheim. Dahlem. Schmidtheim DB. Berk. Frauenkron. Baasem. Kronenburg Trier DB H Mobil in Dahlem Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB H Blankenheim Schmidtheim DB Berk Dahlem DB Frauenkron Baasem Kronenburg Trier Ihre Verbindungen in Dahlem Beispiele für Tickets Für viele Strecken

Mehr

Jeden Cent sparen. Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide

Jeden Cent sparen. Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide Jeden Cent sparen Wie sie es schaffen jeden Monat bis zu 18% ihrer Ausgaben zu sparen. Justin Skeide Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort Seite 3 2. Essen und Trinken Seite 4-5 2.1 Außerhalb essen Seite 4 2.2

Mehr