Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren."

Transkript

1 Instlltionsnleitung Hier eginnen DCP-6690CW Lesen Sie diese Instlltionsnleitung, evor Sie ds Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, die echtet werden müssen, um Verletzungsgefhr zu vermeiden. Schließen Sie ds USB-Kel noch NICHT n (flls Sie ein USB- Kel verwenden). 1 Gerät uspcken und Lieferumfng üerprüfen Schwrz (LC1100HY-BK) Gel (LC1100HY-Y) Cyn (LC1100HY-C) Mgent (LC1100HY-M) Tintenptronen [4x] Instlltionsnleitung Für Deutschlnd und Österreich Benutzerhnduch CD-ROM Netzkel Für die Schweiz Funktionststenfeld (nur für die Schweiz) WARNUNG Zur Verpckung Ihres Gerätes wurden Plstikeutel verwendet. Um Erstickungsgefhr zu vermeiden, hlten Sie diese Plstikeutel von Bys und Kindern fern. Entfernen Sie die Schutzänder und ziehen Sie die Folie vom Vorlgengls. Vergewissern Sie sich, dss lle Komponenten geliefert wurden. Der Lieferumfng knn je nch Lnd unterschiedlich sein. Bewhren Sie lle Verpckungsmterilien und den Krton für den Fll uf, dss Sie ds Gerät versenden müssen. Kufen Sie ds pssende Dtenkel für die Anschlussrt, die Sie enutzen möchten (USB- oder Netzwerkverindung). USB-Kel Benutzen Sie nur ein USB 2.0-Kel (Typ A/B), ds nicht länger ls 2 Meter ist. Netzwerkkel Verwenden Sie ein Netzwerkkel für ein 10/100BASE-TX Fst Ethernet-Netzwerk (Stright-through Ktegorie 5 (oder höher), twisted pir). GER/AUS/SWI-GER Version 0 1

2 2 Funktionststen- Beschriftung efestigen (nur für die Schweiz) Befestigen Sie die Funktionststen- Beschriftung m Gerät. c Drücken Sie den Heel der Ppierführung und verschieen Sie mit eiden Händen vorsichtig die seitlichen Ppierführungen und dnn die Ppierlängen-Führung entsprechend dem Ppierformt. Vergewissern Sie sich, dss die dreieckigen Mrkierungen c der seitlichen Ppierführungen und der Ppierlängen- Führung mit den Mrkierungen für ds verwendete Ppierformt usgerichtet sind. 1 3 A4-Normlppier einlegen Ziehen Sie Ppierkssette 1 (die oere Kssette) gnz us dem Gerät. 3 Öffnen Sie die Adeckung der Ppierkssette. 1 d e Fächern Sie den Ppierstpel gut uf, um Ppierstus und Fehler eim Einzug zu vermeiden. 3 Legen Sie ds Ppier vorsichtig mit der Oerknte zuerst und mit der zu edruckenden Seite nch unten in Ppierkssette 1 ein. Achten Sie druf, dss ds Ppier flch in der Kssette liegt. 2 1 Schieen Sie ds Ppier nicht zu weit vor. 2

3 f g Schieen Sie vorsichtig mit eiden Händen die seitlichen Ppierführungen is n die Ppierknten. Vergewissern Sie sich, dss die Ppierführungen die Ppierknten erühren. Schließen Sie die Adeckung der Ppierkssette. Achten Sie druf, dss ds Ppier flch in der Kssette liegt und die Mrkierung für die mximle Stpelhöhe nicht üerschreitet. 1 4 Netzkel nschließen Schließen Sie ds USB-Kel noch NICHT n (flls Sie ein USB-Kel verwenden). Schließen Sie ds Netzkel n. (Für Deutschlnd und Österreich) h Schieen Sie die Ppierkssette lngsm vollständig in ds Gerät. (Für die Schweiz) i Hlten Sie die Ppierkssette fest und ziehen Sie die Ppierlge herus, is sie hörr einrstet. Klppen Sie die Ppierstütze us. WARNUNG Ds Gerät muss n eine geerdete, jederzeit leicht zugängliche Netzsteckdose ngeschlossen werden. Die Wrn-LED m Funktionststenfeld leuchtet, is Sie die Tintenptronen eingesetzt hen. 2 1 Informtionen zur Zufuhr 2 finden Sie unter Ppier in Zufuhr 2 einlegen in Kpitel 2 des Benutzerhnduches. 3

4 5 Sprche wählen Nch Anschluss des Netzkels zeigt ds Disply: Select Lnguge English Frnçis Deutsch Drücken Sie oder, is die gewünschte Sprche ngezeigt wird, und drücken Sie uf Ihre Sprche. Die verfügren Sprchen können je nch Lnd unterschiedlich sein. Drücken Sie Yes (J) oder No (Nein). Deutsch 6 Tintenptronen instllieren WARNUNG Flls Tinte in Ihre Augen gelngt, wschen Sie sie sofort mit Wsser us und suchen Sie wenn nötig einen Arzt uf. Vergewissern Sie sich, dss ds Gerät eingeschltet ist. Ds Disply zeigt: Keine Ptrone Tinte einsetzen BK Schwrz C Cyn Y Gel M Mgent Öffnen Sie die Tintenptronen-Adeckung. Yes No Flls Sie versehentlich die flsche Sprche gewählt hen, können Sie diese wieder ändern, nchdem Sie Dtum und Uhrzeit eingestellt hen. (Siehe Displysprche ändern in Kpitel 3 des Benutzerhnduches.) c Entfernen Sie den grünen Trnsportschutz. 1 1 Werfen Sie den grünen Trnsportschutz nicht weg. Sie enötigen ihn für einen Trnsport des Gerätes. d Pcken Sie die Tintenptrone us. 4

5 e Drehen Sie den grünen Knopf n der gelen Schutzdeckung im Uhrzeigersinn, is sich ds Vkuumsiegel hörr öffnet, und entfernen Sie dnn die Adeckung. h Drücken Sie die Tintenptrone vorsichtig in ihre Position, is sie hörr einrstet. Nchdem lle Tintenptronen eingesetzt sind, schließen Sie die Tintenptronen-Adeckung. 1 Ds Gerät eginnt, ds Tintenleitungssystem zum Drucken vorzuereiten. Dieser Vorgng duert ungefähr 4 Minuten. Schlten Sie ds Gerät nicht us. f Achten Sie druf, dss die Fren von Befestigungsheel und Ptrone üereinstimmen, wie in der Aildung unten gezeigt Druckqulität prüfen Vergewissern Sie sich, dss zur Inetrienhme des Gerätes Ppier in die oere Zufuhr eingelegt wird. Wenn die Vorereitung des Gerätes geschlossen ist, zeigt ds Disply die Meldung: Ppier einlegen START drücken g Setzen Sie die Ptrone entsprechend der Pfeilrichtung uf dem Aufkleer ein. Drücken Sie Strt Fre. Prüfen Sie die Druckqulität der vier Frlöcke uf der Testseite (schwrz/gel/cyn/mgent). 1 5

6 c d Wenn lle kurzen, gestrichelten Linien klr und deutlich zu sehen sind, drücken Sie J, um die Druckqulitätsprüfung zu eenden. <Schwrz> OK Flls einige Striche fehlen, drücken Sie Nein und gehen Sie zu Schritt d. <Schwrz> Schlecht Sie werden ncheinnder gefrgt, o die Druckqulität der schwrzen und der frigen Blöcke gut ist. Drücken Sie J oder Nein. Schwrz OK? <Fre> OK <Fre> Schlecht 8 LCD-Kontrst einstellen (soweit erforderlich) Wenn Sie die Anzeigen im Disply nicht gut lesen können, sollten Sie die Kontrsteinstellung ändern. c d e f Drücken Sie MENÜ. Drücken Sie oder, is Geräteeinstell ngezeigt wird. Drücken Sie Geräteeinstell. Drücken Sie LCD-Einstell. Drücken Sie LCD-Kontrst. Drücken Sie Hell, Norml oder Dunkel. Drücken Sie Stopp. Sie können den Winkel des Displys verstellen, indem Sie es nheen. e f J Nchdem Sie J oder Nein für Schwrz und Fre eingegeen hen, zeigt ds Disply: Reinigen strten START drücken Nein Drücken Sie Strt Fre, um den Reinigungsvorgng zu strten. Nchdem der Reinigungsvorgng geschlossen ist, drücken Sie Strt Fre. Ds Gerät druckt nochmls die Testseite us. Gehen Sie wieder wie eschrieen vor. 9 Dtum und Uhrzeit einstellen Stellen Sie Dtum und Uhrzeit ein, dmit ds Gerät regelmäßig den Druckkopf reinigen und so die optimle Druckqulität erhlten knn. Außerdem erhlten dnn Dteien, die mit der Funktion Scn to Medium erstellt wurden, Nmen mit dem jeweils ktuellen Dtum. c d Drücken Sie MENÜ. Drücken Sie oder, is Inetrienhme ngezeigt wird. Drücken Sie Inetrienhme. Drücken Sie Dtum/Uhrzeit. Geen Sie die eiden letzten Ziffern der Jhreszhl üer den Touchscreen ein und drücken Sie dnn OK. Dtum/Uhrzeit Jhr:2008 e f (Zum Beispiel: 0 8 für 2008) Geen Sie eenso den Mont und den Tg, sowie die Stunden und Minuten im 24- Stunden-Formt ein. Drücken Sie Stopp. 6

7 10 Anschluss wählen USB-Kel Windows, gehen Sie zu Seite 8 Mcintosh, gehen Sie zu Seite 12 Verkeltes Netzwerk Windows, gehen Sie zu Seite 15 Mcintosh, gehen Sie zu Seite 20 USB Verkeltes Netzwerk Windows Mcintosh Windows Mcintosh Wireless-Netzwerk Windows und Mcintosh Lesen Sie uf Seite 24 weiter. Wireless-Netzwerk 7

8 USB Windows USB-Anschluss (für Windows 2000 Professionl/XP/XP Professionl x64 Edition/ Windows Vist ) 11 Vor der Instlltion Vergewissern Sie sich, dss Ihr Computer eingeschltet ist und Sie mit Administrtorrechten ngemeldet sind. Schließen Sie ds USB-Kel NOCH NICHT n. Schließen Sie lle Anwendungen. Vergewissern Sie sich, dss keine Speicherkrte und kein USB-Stick eingesetzt sind. Die Bildschirm-Aildungen können je nch verwendetem Betriessystem unterschiedlich ussehen. Die mitgelieferte CD-ROM enthält ScnSoft PperPort 11SE. Diese Anwendung unterstützt Windows 2000 (SP4 oder höher), XP (SP2 oder höher), XP Professionl x64 Edition und Windows Vist. Führen Sie ein Updte mit dem neuesten Windows Service Pck durch, evor Sie die MFL-Pro Suite instllieren. Ziehen Sie den Netzstecker des Gerätes. Flls ds Gerät ereits mit einem Dtenkel n den Computer ngeschlossen ist, ziehen Sie dieses. 12 MFL-Pro Suite instllieren Legen Sie die mitgelieferte CD-ROM in ds CD-ROM-Lufwerk ein. Wenn ds Dilogfeld zur Auswhl des Modells erscheint, wählen Sie Ihr Modell. Wenn ds Dilogfeld zur Auswhl der Sprche erscheint, wählen Sie Ihre Sprche. Wenn der Brother-Bildschirm nicht utomtisch erscheint, doppelklicken Sie unter Areitspltz (Computer) uf ds CD-ROM-Symol und doppelklicken Sie dnn uf strt.exe. Ds Huptmenü der CD-ROM erscheint. Klicken Sie uf Erstinstlltion. (Für Deutschlnd und Österreich) c Klicken Sie uf MFL-Pro Suite instllieren. (Für die Schweiz) 8

9 USB Windows Wenn dieses Fenster erscheint, klicken Sie uf OK und strten Sie Ihren Computer neu. f Wenn die Lizenzvereinrung für die Brother MFL-Pro Suite erscheint, klicken Sie uf J, wenn Sie die Lizenzvereinrung kzeptieren. Flls die Instlltion nicht utomtisch fortgesetzt wird, öffnen Sie ds Huptmenü erneut, indem Sie ds CD-ROM-Lufwerk öffnen und wieder schließen oder indem Sie uf die Dtei strt.exe im Huptverzeichnis der CD-ROM doppelklicken. Fhren Sie dnn mit fort, um die MFL-Pro Suite zu instllieren. Für Windows Vist : Wenn ds Fenster für die Benutzerkontensteuerung ngezeigt wird, klicken Sie uf Zulssen. g h Wählen Sie Lokler Anschluss und klicken Sie dnn uf Weiter. Die Instlltion wird fortgesetzt. Wenn der folgende Bildschirm erscheint, gehen Sie zum nächsten Schritt. USB Windows Mcintosh d Wenn die Lizenzvereinrung für ScnSoft PperPort 11SE erscheint, klicken Sie uf J, wenn Sie die Lizenzvereinrung kzeptieren. e Die Instlltion von ScnSoft PperPort 11SE wird nun utomtisch gestrtet. Dnch eginnt die Instlltion der MFL-Pro Suite. 9

10 13 USB USB-Kel nschließen Windows c Führen Sie ds USB-Kel - wie gezeigt - vorsichtig durch die Vertiefung zur Rückseite des Gerätes. Schließen Sie es dnn m Computer n. Schließen Sie ds Gerät NICHT m USB- Anschluss einer Tsttur oder n einem pssiven USB-Hu n. Schließen Sie ds Gerät direkt m Computer n. Heen Sie den Gehäusedeckel n und klppen Sie ihn uf. Vergewissern Sie sich, dss ds Kel ds Schließen des Gehäusedeckels nicht ehindert, sonst knn ein Fehler uftreten. d Fssen Sie den Gehäusedeckel n den Griffmulden uf eiden Seiten und schließen Sie ihn vorsichtig. Schließen Sie ds USB-Kel m USB- Anschluss ( ) des Gerätes n. Der USB- Anschluss efindet sich wie unten gezeigt im Inneren des Gerätes rechts. WARNUNG Achten Sie druf, dss Sie sich die Finger nicht unter dem Gehäusedeckel einklemmen. Verwenden Sie eim Öffnen und Schließen des Gehäusedeckels immer die Griffmulden n eiden Seiten. 10

11 USB Windows 14 Netzkel nschließen Schließen Sie ds Netzkel n. Die Instlltion wird fortgesetzt. Die einzelnen Instlltionsildschirme erscheinen ncheinnder. 15 Fertig stellen und neu strten Klicken Sie uf Fertig stellen, um den Computer neu zu strten. Nch dem Neustrt müssen Sie sich mit Administrtorrechten nmelden. (Für Deutschlnd und Österreich) (Für die Schweiz) Versuchen Sie uf KEINEM der Bildschirme, die Instlltion zurechen. Es knn einige Sekunden duern, is lle Bildschirme ngezeigt wurden. Flls während der Softwre-Instlltion eine Fehlermeldung erscheint, strten Sie die Instlltionsprüfung unter Strt/ Alle Progrmme/Brother/DCP-XXXX (DCP-XXXX steht für den Nmen Ihres Modells). Fertig Die Instlltion ist nun geschlossen. USB Windows Mcintosh Wenn ds Fenster zur Online-Registrierung erscheint, wählen Sie die gewünschte Option und folgen Sie den Anweisungen uf dem Bildschirm. Gehen Sie jetzt zu Um mit der Instlltion von zusätzlichen Anwendungen fortzufhren, gehen Sie zu Seite

12 USB Mcintosh USB-Anschluss (für Mc OS X oder höher) USB-Kel nschließen Vergewissern Sie sich, dss der Netzstecker des Gerätes ngeschlossen ist und dss Ihr Mcintosh eingeschltet ist. Sie müssen sich mit Administrtorrechten nmelden. Wenn Sie Mc OS X is verwenden, sollten Sie Ihr System uf Mc OS X oder höher ktulisieren. (Neueste Informtionen zu Mc OS X finden Sie unter Vergewissern Sie sich, dss keine Speicherkrte und kein USB-Stick eingesetzt sind. USB-Kel nschließen c Schließen Sie ds USB-Kel m USB- Anschluss ( ) des Gerätes n. Der USB- Anschluss efindet sich wie unten gezeigt im Inneren des Gerätes rechts. Führen Sie ds USB-Kel vorsichtig - wie gezeigt - durch die Vertiefung zur Rückseite des Gerätes. Schließen Sie es dnn m Mcintosh n. Schließen Sie ds Gerät NICHT m USB- Anschluss einer Tsttur oder n einem pssiven USB-Hu n. Schließen Sie ds Gerät direkt m Mcintosh n. Heen Sie den Gehäusedeckel n und klppen Sie ihn uf. Vergewissern Sie sich, dss ds Kel ds Schließen des Gehäusedeckels nicht ehindert, sonst knn ein Fehler uftreten. 12

13 USB Mcintosh d Fssen Sie den Gehäusedeckel n den Griffmulden uf eiden Seiten und schließen Sie ihn vorsichtig. c Wählen Sie Lokler Anschluss und klicken Sie uf Weiter. Die Instlltion wird fortgesetzt. WARNUNG Achten Sie druf, dss Sie sich die Finger nicht unter dem Gehäusedeckel einklemmen. Verwenden Sie immer die Griffmulden n eiden Seiten eim Öffnen und Schließen des Gehäusedeckels. 13 MFL-Pro Suite instllieren Bitte wrten Sie, ds Instllieren der Softwre duert einige Sekunden. Nch der Instlltion klicken Sie uf Neustrt, um die Instlltion zuschließen. d e Die Brother-Softwre sucht nch dem Brother- Gerät. Währenddessen wird ds folgende Fenster ngezeigt: Wenn dieses Fenster erscheint, klicken Sie uf OK. USB Windows Mcintosh Legen Sie die mitgelieferte CD-ROM in ds CD-ROM-Lufwerk ein. Für Mc OS X 10.3.x oder höher: Die Instlltion der MFL-Pro Suite ist nun geschlossen. Gehen Sie zu Schritt 14 uf Seite 14. f Für Mc OS X is : Klicken Sie uf Hinzufügen. Doppelklicken Sie uf ds Symol Strt Here OSX, um mit der Instlltion zu eginnen. g Wählen Sie USB. 13

14 h i USB Wählen Sie XXX-XXXX (XXX-XXXX steht für den Nmen Ihres Modells) und klicken Sie dnn uf Hinzufügen. Klicken Sie uf Print Center und dnn uf Print Center eenden. Mcintosh 14 Presto! PgeMnger instllieren Presto! PgeMnger enthält ein Texterkennungsprogrmm, mit dem Sie die Scn-to- Text-Funktion des Brother ControlCenter2 verwenden können. Sie können mit dem Presto! PgeMnger uch Fotos und Dokumente einfch einscnnen und verwlten. Doppelklicken Sie uf ds Symol Presto! PgeMnger und folgen Sie den Anweisungen uf dem Bildschirm. Die Instlltion der MFL-Pro Suite ist nun geschlossen. Gehen Sie zu Schritt 14 uf Seite 14. Für Mc OS X is : Wenn dieser Bildschirm erscheint, klicken Sie uf Weiter, um die Softwre von der Brother Solutions Center Wesite herunterzulden. Fertig Die Instlltion ist nun geschlossen. 14

15 Verkeltes Netzwerk Windows Verkelter Netzwerknschluss (für Windows 2000 Professionl/XP/XP Professionl x64 Edition/ Windows Vist ) 11 Vor der Instlltion Vergewissern Sie sich, dss Ihr Computer eingeschltet ist und Sie mit Administrtorrechten ngemeldet sind. 12 Netzwerkkel nschließen Heen Sie den Gehäusedeckel n und klppen Sie ihn uf. Schließen Sie lle Anwendungen. Vergewissern Sie sich, dss keine Speicherkrte und kein USB-Stick eingesetzt sind. Die Bildschirm-Aildungen können je nch verwendetem Betriessystem unterschiedlich ussehen. Die mitgelieferte CD-ROM enthält ScnSoft PperPort 11SE. Diese Anwendung unterstützt Windows 2000 (SP4 oder höher), XP (SP2 oder höher), XP Professionl x64 Edition und Windows Vist. Führen Sie ein Updte mit dem neuesten Windows Service Pck durch, evor Sie die MFL-Pro Suite instllieren. Wenn Sie eine ndere Personl Firewll ls die Windows - Firewll, Anti-Spy- oder Antivirus-Softwre verwenden, dektivieren Sie diese vor der Instlltion vorüergehend. Ziehen Sie den Netzstecker us der Steckdose. Schließen Sie ds Netzwerkkel m LAN- Anschluss ( ) des Gerätes n. Der LAN- Anschluss efindet sich wie unten gezeigt im Inneren des Gerätes links. Verkeltes Netzwerk Windows Mcintosh (Für Deutschlnd und Österreich) (Für die Schweiz) 15

16 Verkeltes Netzwerk Windows c Führen Sie ds Netzwerkkel - wie gezeigt - vorsichtig durch die Vertiefung zur Rückseite des Gerätes und schließen Sie es dnn n Ihrem Netzwerk n. 13 Netzkel nschließen Schließen Sie ds Netzkel n. (Für Deutschlnd und Österreich) Wenn Sie sowohl ein USB-Kel ls uch ein Netzwerkkel nschließen, führen Sie eide Kel üereinnder durch die Vertiefung. Vergewissern Sie sich, dss ds Kel ds Schließen des Gehäusedeckels nicht ehindert, sonst knn ein Fehler uftreten. d Fssen Sie den Gehäusedeckel n den Griffmulden uf eiden Seiten und schließen Sie ihn vorsichtig. (Für die Schweiz) Wenn Sie ds Gerät zuvor für ein Wireless- Netzwerk eingerichtet hen und es nun für ein verkeltes Netzwerk einrichten möchten, stellen Sie sicher, dss m Gerät im Menü Netzwerk I/F die Einstellung LAN (Kel) gewählt ist. Ddurch wird der Wireless- Anschluss dektiviert. Drücken Sie n Ihrem Gerät MENÜ. Drücken Sie oder, is Netzwerk ngezeigt wird, und drücken Sie dnn Netzwerk. Drücken Sie Netzwerk I/F. Drücken Sie LAN (Kel). Drücken Sie Stopp. WARNUNG Achten Sie druf, dss Sie sich die Finger nicht unter dem Gehäusedeckel einklemmen. Verwenden Sie immer die Griffmulden n eiden Seiten eim Öffnen und Schließen des Gehäusedeckels. 16

17 Verkeltes Netzwerk Windows 14 MFL-Pro Suite instllieren Legen Sie die mitgelieferte CD-ROM in ds CD-ROM-Lufwerk ein. Wenn ds Dilogfeld zur Auswhl des Modells erscheint, wählen Sie Ihr Modell. Wenn ds Dilogfeld zur Auswhl der Sprche erscheint, wählen Sie Ihre Sprche. Wenn dieses Fenster erscheint, klicken Sie uf OK und strten Sie Ihren Computer neu. Flls die Instlltion nicht utomtisch fortgesetzt wird, öffnen Sie ds Huptmenü erneut, indem Sie ds CD-ROM-Lufwerk öffnen und wieder schließen oder indem Sie uf die Dtei strt.exe im Huptverzeichnis der CD- ROM doppelklicken. Fhren Sie dnn mit fort, um die MFL-Pro Suite zu instllieren. Für Windows Vist : Wenn ds Fenster für die Benutzerkontensteuerung ngezeigt wird, klicken Sie uf Zulssen. Wenn der Brother-Bildschirm nicht utomtisch erscheint, doppelklicken Sie unter Areitspltz (Computer) uf ds CD-ROM-Symol und doppelklicken Sie dnn uf strt.exe. c Ds Huptmenü der CD-ROM erscheint. Klicken Sie uf Erstinstlltion. Klicken Sie uf MFL-Pro Suite instllieren. d e f Wenn die Lizenzvereinrung für ScnSoft PperPort 11SE erscheint, klicken Sie uf J, wenn Sie die Lizenzvereinrung kzeptieren. Die Instlltion von ScnSoft PperPort 11SE wird nun utomtisch gestrtet. Dnch eginnt die Instlltion der MFL-Pro Suite. Wenn die Lizenzvereinrung für die Brother MFL-Pro Suite erscheint, klicken Sie uf J, wenn Sie die Lizenzvereinrung kzeptieren. Verkeltes Netzwerk Windows Mcintosh 17

18 Verkeltes Netzwerk Windows g Wählen Sie Verkelte Netzwerkverindung und klicken Sie dnn uf Weiter. Flls Ihr Gerät für ds Netzwerk konfiguriert ist, wählen Sie es in der Liste us und klicken Sie uf Weiter. Wenn nur ein Gerät im Netzwerk ngeschlossen ist, wird es utomtisch usgewählt und dieses Fenster erscheint nicht. h Für Windows XP SP2/Windows Vist : Wenn dieses Fenster erscheint, wählen Sie Porteinstellungen der Firewll zum Herstellen der Netzwerkverindung ändern und Instlltion fortsetzen.(empfohlen) und klicken Sie uf Weiter. Flls für Ihr Gerät APIPA im Feld IP-Adresse ngezeigt wird, klicken Sie uf IP-Adresse konfigurieren und geen Sie eine im Netzwerk gültige IP-Adresse für Ihr Gerät ein. Flls Ihr Gerät noch nicht für ds Netzwerk konfiguriert ist, erscheint die Meldung: Wenn Sie eine ndere ls die Windows - Firewll verwenden oder wenn die Windows - Firewll usgeschltet ist, erscheint eventuell dieser Bildschirm. Lesen Sie im Benutzerhnduch Ihrer Firewll- Softwre nch, wie Sie die folgenden Netzwerk-Ports hinzufügen können. Zum Scnnen im Netzwerk fügen Sie den UDP-Port hinzu. Wenn weiterhin Proleme mit der Netzwerkverindung uftreten, fügen Sie den UDP-Port 137 hinzu. i Klicken Sie uf OK. Ds Dilogfeld IP-Adresse konfigurieren erscheint. Geen Sie eine im Netzwerk gültige IP-Adresse für Ihr Gerät ein. Die Instlltion der Brother-Treier strtet utomtisch. Die einzelnen Instlltionsildschirme erscheinen ncheinnder. Versuchen Sie uf KEINEM der Bildschirme, die Instlltion zurechen. Es knn einige Sekunden duern, is lle Bildschirme ngezeigt wurden. 18

19 Verkeltes Netzwerk Windows Wenn unter Windows Vist der folgende Bildschirm erscheint, ktivieren Sie ds Kontrollkästchen und klicken Sie uf Instllieren, um die Instlltion vollständig zuschließen. 15 Fertig stellen und neu strten Wenn der folgende Bildschirm erscheint, klicken Sie uf Fertig stellen, um den Computer neu zu strten. Nch dem Neustrt müssen Sie sich mit Administrtorrechten nmelden. j Wenn ds Fenster zur Online-Registrierung erscheint, wählen Sie die gewünschte Option und folgen Sie den Anweisungen uf dem Bildschirm. Flls während der Softwre-Instlltion eine Fehlermeldung erscheint, strten Sie die Instlltionsprüfung unter Strt/ Alle Progrmme/Brother/DCP-XXXX (DCP- XXXX steht für den Nmen Ihres Modells). 16 MFL-Pro Suite uf weiteren Computern instllieren (soweit erforderlich) Wenn Sie Ihr Gerät mit mehreren Computer in Ihrem Netzwerk verwenden möchten, instllieren Sie die MFL-Pro Suite uf jedem Computer. Gehen Sie zu Schritt 14 uf Seite 17. Lesen Sie uch Schritt 11 - uf Seite 15, evor Sie mit der Instlltion eginnen. Mit dem Kuf des Gerätes hen Sie eine Lizenz für 2 Benutzer erworen. Diese Lizenz einhltet die Instlltion der MFL-Pro Suite inklusive ScnSoft PperPort 11SE uf is zu 2 PCs im Netzwerk. Wenn Sie ScnSoft PperPort 11SE uf mehr ls 2 PCs instllieren möchten, müssen Sie die Lizenz NL-5 für 5 zusätzliche Benutzer kufen. Wenden Sie sich dzu itte n Ihren Brother-Vertriesprtner. Verkeltes Netzwerk Windows Mcintosh Fertig Die Instlltion ist nun geschlossen. Gehen Sie jetzt zu Um mit der Instlltion von zusätzlichen Anwendungen fortzufhren, gehen Sie zu Seite 37 19

20 Verkeltes Netzwerk Mcintosh Verkelter Netzwerknschluss (für Mc OS X oder höher) 11 Vor der Instlltion Vergewissern Sie sich, dss der Netzstecker des Gerätes ngeschlossen ist und dss Ihr Mcintosh eingeschltet ist. Sie müssen sich mit Administrtorrechten nmelden. 12 Netzwerkkel nschließen Heen Sie den Gehäusedeckel n und klppen Sie ihn uf. Wenn Sie Mc OS X is verwenden, sollten Sie Ihr System uf Mc OS X oder höher ktulisieren. (Neueste Informtionen zu Mc OS X finden Sie unter Vergewissern Sie sich, dss keine Speicherkrte und kein USB-Stick eingesetzt sind. Wenn Sie ds Gerät zuvor für ein Wireless- Netzwerk eingerichtet hen und es nun für ein verkeltes Netzwerk einrichten möchten, stellen Sie sicher, dss m Gerät im Menü Netzwerk I/F die Einstellung LAN (Kel) gewählt ist. Ddurch wird der Wireless-Anschluss dektiviert. Drücken Sie n Ihrem Gerät MENÜ. Drücken Sie oder, is Netzwerk ngezeigt wird, und drücken Sie dnn Netzwerk. Drücken Sie Netzwerk I/F. Drücken Sie LAN (Kel). Drücken Sie Stopp. Schließen Sie ds Netzwerkkel m LAN- Anschluss ( ) des Gerätes n. Der LAN- Anschluss efindet sich wie unten gezeigt im Inneren des Gerätes links. 20

21 Verkeltes Netzwerk Mcintosh c Führen Sie ds Netzwerkkel - wie gezeigt - vorsichtig durch die Vertiefung zur Rückseite des Gerätes und schließen Sie es dnn n Ihrem Netzwerk n. 13 MFL-Pro Suite instllieren Legen Sie die mitgelieferte CD-ROM in ds CD-ROM-Lufwerk ein. Vergewissern Sie sich, dss ds Kel ds Schließen des Gehäusedeckels nicht ehindert, sonst knn ein Fehler uftreten. Doppelklicken Sie uf ds Symol Strt Here OSX, um mit der Instlltion zu eginnen. Wenn Sie sowohl ein USB-Kel ls uch ein Netzwerkkel nschließen, führen Sie eide Kel üereinnder durch die Vertiefung. d Fssen Sie den Gehäusedeckel n den Griffmulden uf eiden Seiten und schließen Sie ihn vorsichtig. WARNUNG Achten Sie druf, dss Sie sich die Finger nicht unter dem Gehäusedeckel einklemmen. Verwenden Sie immer die Griffmulden n eiden Seiten eim Öffnen und Schließen des Gehäusedeckels. c d Wählen Sie Verkelte Netzwerkverindung (Ethernet) und klicken Sie uf Weiter. Die Instlltion wird fortgesetzt. Bitte wrten Sie, ds Instllieren der Softwre duert einige Sekunden. Nch der Instlltion klicken Sie uf Neustrt, um die Instlltion zuschließen. Die Brother-Softwre sucht nch dem Brother- Gerät. Währenddessen wird ds folgende Fenster ngezeigt: Verkeltes Netzwerk Windows Mcintosh 21

22 Verkeltes Netzwerk Mcintosh Flls Ihr Gerät für ds Netzwerk konfiguriert ist, wählen Sie es in der Liste us und klicken Sie dnn uf OK. Wenn nur ein Gerät im Netzwerk ngeschlossen ist, wird es utomtisch usgewählt und dieses Fenster erscheint nicht. Gehen Sie zu e. f Für Mc OS X is : Klicken Sie uf Hinzufügen. g Wählen Sie die unten gezeigte Option. Wenn dieses Fenster erscheint, klicken Sie uf OK. Geen Sie für Ihren Mcintosh unter Computernme einen Nmen von is zu 15 Zeichen Länge ein und klicken Sie uf OK. Gehen Sie zu e. h Wählen Sie XXX-XXXX (XXX-XXXX steht für den Nmen Ihres Modells) und klicken Sie dnn uf Hinzufügen. e Um die Scnner-Tste im Netzwerk zu verwenden, müssen Sie Computer zur Verwendung der Scnner-Tste des Gerätes registrieren ktivieren. Der von Ihnen festgelegte Nme wird nch Drücken der Scnner-Tste und Auswhl einer Scnfunktion im Disply des Gerätes ngezeigt. (Mehr Informtionen zum Scnnen im Netzwerk finden Sie im Softwre-Hnduch uf der CD-ROM.) Wenn dieses Fenster erscheint, klicken Sie uf OK. i Klicken Sie uf Print Center und dnn uf Print Center eenden. Die Instlltion der MFL-Pro Suite ist nun geschlossen. Gehen Sie zu Schritt 14 uf Seite Für Mc OS X 10.3.x oder höher: Die Instlltion der MFL-Pro Suite ist nun geschlossen. Gehen Sie zu Schritt 14 uf Seite 23.

23 Verkeltes Netzwerk Mcintosh 14 Presto! PgeMnger instllieren Presto! PgeMnger enthält ein Texterkennungsprogrmm, mit dem Sie die Scn-to- Text-Funktion des Brother ControlCenter2 verwenden können. Sie können mit dem Presto! PgeMnger uch Fotos und Dokumente einfch einscnnen und verwlten. Doppelklicken Sie uf ds Symol Presto! PgeMnger und folgen Sie den Anweisungen uf dem Bildschirm. 15 MFL-Pro Suite uf weiteren Computern instllieren (soweit erforderlich) Wenn Sie Ihr Gerät mit mehreren Computer in Ihrem Netzwerk verwenden möchten, instllieren Sie die MFL-Pro Suite uf jedem Computer. Gehen Sie zu Schritt 13 uf Seite Seite 21. Lesen Sie uch Schritt 11 - uf Seite 20, evor Sie mit der Instlltion eginnen. Fertig Die Instlltion ist nun geschlossen. Für Mc OS X is : Wenn dieser Bildschirm erscheint, klicken Sie uf Weiter, um die Softwre von der Brother Solutions Center Wesite herunterzulden. Windows Mcintosh Verkeltes Netzwerk 23

24 Für Benutzer eines Wireless-Netzwerkes Wireless-Instlltion 11 Vor der Instlltion Zunächst müssen Sie die Wireless-Netzwerkeinstellungen Ihres Gerätes für die Kommuniktion mit dem Access Point (Router) konfigurieren. Dnch hen Computer im Netzwerk Zugriff uf ds Gerät. Um ds Gerät mit einem dieser Computer nutzen zu können, müssen Sie die Treier und Softwre instllieren. Die folgenden Schritte führen Sie durch die Wireless-Konfigurtion und -Instlltion. Zur Erzielung optimler Ergenisse eim lltäglichen Drucken von Dokumenten sollten Sie ds Brother-Gerät möglichst nh m Access Point (Router) des Netzwerkes ufstellen und druf chten, dss keine Hindernisse den Funkkontkt eeinträchtigen. Große Gegenstände und Wände zwischen den eiden Geräten sowie Funkstörungen durch ndere elektronische Einrichtungen können die Geschwindigkeit der Dtenüertrgung eeinträchtigen. Owohl ds Brother DCP-6690CW sowohl in einem Wireless-Netzwerk ls uch in einem verkelten Netzwerk verwendet werden knn, können nicht eide Verindungsmethoden gleichzeitig genutzt werden. Wenn Sie die Wireless-Einstellungen des Gerätes zuvor schon einml konfiguriert hen, müssen Sie erst die Netzwerkeinstellungen (LAN) zurücksetzen, evor Sie die Wireless-Einstellungen erneut konfigurieren können. Drücken Sie n Ihrem Gerät MENÜ. Drücken Sie oder, is Netzwerk ngezeigt wird, und drücken Sie dnn Netzwerk. Drücken Sie oder, is Werkseinstell. ngezeigt wird und drücken Sie dnn Werkseinstell. Drücken Sie J zur Bestätigung. Hlten Sie J zur nochmligen Bestätigung 2 Sekunden lng gedrückt. Die folgende Anleitung ist für den Infrstruktur-Modus vorgesehen. Wenn Sie Ihr Gerät in einer nderen Wireless-Umgeung etreien möchten, finden Sie usführliche Informtionen im Netzwerkhnduch uf der CD-ROM. Sie können ds Netzwerkhnduch wie folgt nsehen: 1 Schlten Sie Ihren Computer/Mcintosh ein. Legen Sie die Brother CD-ROM in ds CD-ROM-Lufwerk ein. Für Windows : 2 Wählen Sie Ihr Modell und die Sprche. Ds Huptmenü der CD-ROM erscheint. 3 Klicken Sie uf Dokumenttion und dnn uf HTML-Dokumente. Für Mcintosh : 2 Doppelklicken Sie uf Documenttion und doppelklicken Sie dnn uf den Ordner für Ihre Sprche. 3 Doppelklicken Sie uf top.html. Infrstruktur-Modus Access Point (Router) Wireless-Gerät (Ihr Gerät) c Mit dem Access Point verundener wireless-fähiger Computer d Mit dem Access Point verundener verkelter Computer

25 Für Benutzer eines Wireless-Netzwerkes 12 Netzwerkumgeung üerprüfen (Infrstruktur-Modus) Im Folgenden werden zwei Verfhren zur Instlltion Ihres Brother-Gerätes in einem Wireless-Netzwerk eschrieen. Beide Verfhren eignen sich für eine Netzwerkumgeung im Infrstruktur-Modus mit einem WLAN- Router oder Access Point, der DHCP zur Verge der IP-Adressen verwendet. Wählen Sie eine Konfigurtionsmethode und folgen Sie den Anweisungen uf der ngegeenen Seite. Wenn Ihr WLAN-Router oder Access Point kein SecureEsySetup,Wi-Fi Protected Setup oder AOSS unterstützt, notieren Sie sich die Wireless-Einstellungen Ihres Access Points oder WLAN-Routers. Wenn Sie üer diese Informtionen (Netzwerknme, WEP-Key or WPA2-PSK (Pre-Shred Key)) nicht verfügen, können Sie mit der Wireless-Einrichtung nicht fortfhren. Lesen Sie die Dokumenttion Ihres Access Points oder WLAN-Routers, zw. wenden Sie sich n den Hersteller des Routers oder n Ihren Systemdministrtor. SSID (Service Set ID oder Netzwerknme) Authentifizierungsmethode (Offenes System oder Shred Key)/Verschlüsselungsmethode (Keine oder WEP) WEP-Key (soweit erforderlich) 1 WPA/WPA2-PSK-Verschlüsselungsmethode (TKIP oder AES) (soweit erforderlich) 2 WPA/WPA2-PSK (Pre-Shred Key) (soweit erforderlich) 2 1 Der WEP-Key wird für 64- oder 128-Bit-verschlüsselte Netzwerke verwendet und knn sowohl Ziffern ls uch Buchsten enthlten. Genuere Informtionen finden Sie in der Dokumenttion Ihres Access Points oder WLAN-Routers. Der WEP-Key ist ein 64- oder 128-Bit-Wert, der im ASCII- oder HEXADEZIMAL-Formt einzugeen ist. Zum Beispiel: 64 Bit (ASCII): Verwendet 5 Textzeichen, z. B. Hllo (unterschieden nch Großund Kleinschreiung) 64 Bit (Hexdeziml): Verwendet 10 Zeichen im Hexdeziml-Dtenformt, z. B. 71f Bit (ASCII): Verwendet 13 Textzeichen, z. B. Wirelesscomms (unterschieden nch Groß- und Kleinschreiung) 128 Bit (Hexdeziml): Verwendet 26 Zeichen im Hexdeziml-Dtenformt, z. B. 71f223456cd709e WPA/WPA2-PSK (Wi-Fi Protected Access Pre-Shred Key) ist eine Verschlüsselungsmethode, die es Ihrem Brother Wireless- Gerät ermöglicht, Verindung zu Access Points ufzunehmen, die TKIP- und AES-Verschlüsselung (WPA-Personl) verwenden. WPA/WPA2-PSK (TKIP oder AES) verwendet einen Pre-Shred-Schlüssel (PSK) von mehr ls 8 und höchstens 63 Zeichen Länge. Weitere Informtionen dzu finden Sie im Netzwerkhnduch. Gehen Sie jetzt zu Seite 26 Flls Ihr WLAN-Router oder Access Point die Konfigurtion per Tstendruck unterstützt (SecureEsySetup, Wi-Fi Protected Setup oder AOSS ): Wireless-Netzwerk Gehen Sie jetzt zu Seite 28 25

26 Für Benutzer eines Wireless-Netzwerkes Ds Brother-Gerät im Wireless-Netzwerk nschließen 13 Wireless-Einstellungen konfigurieren (typische Wireless-Instlltion im Infrstruktur-Modus) Drücken Sie n Ihrem Gerät MENÜ. Drücken Sie oder, is Netzwerk ngezeigt wird und drücken Sie dnn Netzwerk. Drücken Sie WLAN. Drücken Sie Setup-Assist. Sold Netzwerk I/F zu WLAN umschlten? ngezeigt wird, drücken Sie J zur Bestätigung. Dies strtet den Wireless Setup-Assistenten. Zum Arechen drücken Sie Nein. Ds Gerät sucht nch verfügren SSIDs. Flls mehrere SSIDs ngezeigt werden, wählen Sie mit oder die SSID, die Sie in Schritt 12 on Seite 25 notiert hen. Gehen Sie zu f. e f Drücken Sie Infrstruktur. Wählen Sie eine der folgenden Optionen: Wenn Ihr Netzwerk für Authentifizierung und Verschlüsselung konfiguriert ist, müssen Ihre m Gerät vorgenommenen Einstellungen mit denen des Netzwerkes üereinstimmen. Keine Authentifizierung und Verschlüsselung: Drücken Sie Open System und wählen Sie dnn Keine ls Verschlüsselung?. Drücken Sie dnn J, um die Einstellungen zu üernehmen. Gehen Sie zu i. Keine Authentifizierung mit WEP- Verschlüsselung: Drücken Sie Open System und wählen Sie dnn WEP ls Verschlüsselung?. Gehen Sie zu g. Authentifizierung mit WEP- Verschlüsselung: Drücken Sie Shred Key. Gehen Sie zu g. Es duert einige Sekunden, is die Liste der verfügren SSIDs ngezeigt wird. c Wenn der Access Point so eingestellt ist, dss er keine SSID sendet, müssen Sie die SSID mnuell hinzufügen. Gehen Sie zu c. Drücken Sie <Neue SSID>. Gehen Sie zu Schritt d. d Geen Sie die in Schritt 12 uf Seite 25 notierte SSID üer den Touchscreen ein. Mit den Tsten d und c können Sie den Cursor nch links oder rechts ewegen. Die Buchsten erscheinen in der Reihenfolge: Großuchsten und dnn Kleinuchsten. Um Ziffern oder Sonderzeichen einzugeen, drücken Sie mehrmls, is ds gewünschte Zeichen erscheint. (Weitere Informtionen finden Sie unter Texteinge für Wireless- Netzwerkeinstellungen uf Seite 41.) Drücken Sie OK, wenn Sie lle Zeichen eingegeen hen. g Authentifizierung mit WPA/WPA2-PSK (TKIP oder AES) Verschlüsselung: Drücken Sie WPA/WPA2-PSK. Gehen Sie zu h. Wählen Sie die erforderliche Schlüsselnummer. Geen Sie den in Schritt 12 uf Seite 25 notierten WEP-Schlüssel üer den Touchscreen ein. Mit den Tsten d und c können Sie den Cursor nch links oder rechts ewegen. Die Buchsten erscheinen in der Reihenfolge: Großuchsten und dnn Kleinuchsten. Um Ziffern oder Sonderzeichen einzugeen, drücken Sie mehrmls, is ds gewünschte Zeichen erscheint. (Weitere Informtionen finden Sie unter Texteinge für Wireless- Netzwerkeinstellungen uf Seite 41.) Drücken Sie OK, wenn Sie lle Zeichen eingegeen hen, und drücken Sie dnn J zum Üernehmen der Einstellungen. Gehen Sie zu i. 26

27 Für Benutzer eines Wireless-Netzwerkes h Wählen Sie TKIP oder AES ls Verschlüsselung?. Geen Sie ds in Schritt 12 uf Seite 25 notierte WPA/WPA2- PSK-Kennwort üer den Touchscreen ein. Mit den Tsten d und c können Sie den Cursor nch links oder rechts ewegen. Die Buchsten erscheinen in der Reihenfolge: Großuchsten und dnn Kleinuchsten. Um Ziffern oder Sonderzeichen einzugeen, drücken Sie mehrmls, is ds gewünschte Zeichen erscheint. (Weitere Informtionen finden Sie unter Texteinge für Wireless- Netzwerkeinstellungen uf Seite 41.) Zur Instlltion der MFL-Pro Suite fhren Sie mit Schritt 14 fort. Für Windows -Benutzer: Gehen Sie jetzt zu Seite 30 Für Mc OS -Benutzer: Gehen Sie jetzt zu Seite 34 i Drücken Sie OK, wenn Sie lle Zeichen eingegeen hen, und drücken Sie dnn J zum Üernehmen der Einstellungen. Gehen Sie zu i. Ds Gerät versucht nun, mit den von Ihnen eingegeenen Informtionen eine Verindung zu Ihrem Wireless-Netzwerk herzustellen. Bei Erfolg erscheint im Disply kurz die Anzeige Verunden. Wenn ds Gerät keine erfolgreiche Verindung zum Netzwerk herstellen knn, sollten Sie die in Schritt 12 uf Seite 25 notierten Netzwerkeinstellungen üerprüfen. Wiederholen Sie is h, um sicherzustellen, dss Sie die richtigen Informtionen eingegeen hen. Ist n Ihrem Access Point kein DHCP ktiviert, müssen Sie IP-Adresse, Sunetzmske und Gtewy des Gerätes mnuell n Ihr Netzwerk npssen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Netzwerkhnduch. Ds Wireless-Setup ist jetzt geschlossen. Ein vierstufiger Indiktor unten im Disply des Gerätes zeigt die Stärke des Wireless-Signls Ihres Access Points zw. Routers n. Wireless-Netzwerk 27

28 Für Benutzer eines Wireless-Netzwerkes 13 Wireless-Einstellungen per Tstendruck konfigurieren c d Vergewissern Sie sich, dss Ihr Router oder Access Point ds unten geildete SecureEsySetup, Wi-Fi Protected Setup oder AOSS -Symol trägt. Stellen Sie Ihr Brother-Gerät in die Reichweite des Access Points oder Routers mit SecureEsySetup, Wi-Fi Protected Setup oder AOSS. Die Reichweite knn je nch Umgeung unterschiedlich sein. Weitere Informtionen erhlten Sie in den en, die Sie mit dem Access Point/Router erhlten hen. Drücken Sie die SecureEsySetup -, Wi-Fi Protected Setup - oder AOSS -Tste n Ihrem WLAN-Router oder Access Point. Lesen Sie ds Hnduch Ihres WLAN-Routers oder Access Points für weitere Informtionen. Drücken Sie n Ihrem Gerät MENÜ. Drücken Sie oder, is Netzwerk ngezeigt wird und drücken Sie dnn Netzwerk. Drücken Sie WLAN. Drücken Sie SES/WPS/AOSS. Sold Netzwerk I/F zu WLAN umschlten? ngezeigt wird, drücken Sie J zur Bestätigung. Dies strtet den Wireless Setup-Assistenten. Zum Arechen drücken Sie Nein. Mit dieser Funktion wird utomtisch ermittelt, welches Verfhren (SecureEsySetup, Wi- Fi Protected Setup oder AOSS ) Ihr Access Point für die Konfigurtion des Gerätes verwendet. Flls Ihr Wireless-Access Point Wi-Fi Protected Setup (PIN-Verfhren) unterstützt und wenn Sie zur Konfigurtion ds PIN-Verfhren (Personl Identifiction Numer) enutzen möchten, finden Sie weitere Informtionen unter PIN-Verfhren des Wi-Fi Protected Setup verwenden im Netzwerkhnduch uf der CD-ROM. e Wenn im Disply Verunden ngezeigt wird, ht ds Gerät erfolgreich eine Verindung zu Ihrem Router oder Access Point hergestellt. Sie können Ihr Gerät nun im Wireless- Netzwerk verwenden. Wenn ds Disply WLAN einstell., SES verinden (WPS verinden oder AOSS verinden) und nschließend Verindung fehlgeschl. zeigt, ht ds Gerät keine erfolgreiche Verindung zu Ihrem Router oder Access Point hergestellt. Versuchen Sie es noch einml Schritt c. Wenn diesele Meldung wieder erscheint, setzen Sie ds Gerät uf die Werkseinstellungen zurück und versuchen Sie es dnn noch einml. Zum Zurücksetzen uf die Werkseinstellungen siehe Netzwerkeinstellungen uf die werkseitigen Einstellungen zurücksetzen uf Seite 41. Wenn ds Disply WLAN einstell., dnn Verindung fehlgeschl. oder Ungültiger Modus zeigt, wurde ein Sitzungskonflikt oder ein Verindungsfehler festgestellt (siehe Telle unten). Ds Gerät ht 2 oder mehr Router oder Access Points in Ihrem Netzwerk ermittelt, die SecureEsySetup, Wi-Fi Protected Setup oder AOSS verwenden. Stellen Sie sicher, dss nur n einem Router oder Access Point SecureEsySetup, Wi-Fi Protected Setup oder AOSS ktiviert ist und eginnen Sie erneut mit c. Displynzeigen ei Verwendung des SES/WPS/AOSS-Funktionsmenüs WLAN einstell. Suche nch oder Zugriff uf den Access Point und Herunterlden von Einstellungen vom Access Point. SES/WPS/AOSS verinden Verindung fehlgeschl. Ungültiger Modus Verunden Verindung zum Access Point wird hergestellt. Verindung fehlgeschlgen. Wenn zuvor SES/WPS/AOSS verinden ngezeigt wurde, wurde ein Sitzungskonflikt festgestellt. Ein Sitzungskonflikt wurde festgestellt. Ds Gerät ht erfolgreich eine Verindung hergestellt. Wenn eim Einrichten ein Prolem uftritt, sollten Sie Ihr Gerät vorüergehend näher m Access Point ufstellen und erneut mit c eginnen. Ds Wireless-Setup ist jetzt geschlossen. 28

29 Für Benutzer eines Wireless-Netzwerkes Ds Wireless-Setup ist jetzt geschlossen. Zur Instlltion der MFL-Pro Suite fhren Sie mit Schritt 14 fort. Für Windows -Benutzer: Seite 30 Gehen Sie jetzt zu Für Mc OS -Benutzer: Seite 34 Gehen Sie jetzt zu Wireless-Netzwerk 29

30 Wireless-Netzwerk Windows Treier und Softwre instllieren (für Windows 2000 Professionl/XP/XP Professionl x64 Edition/ Windows Vist ) 14 Vor der Instlltion der MFL-Pro Suite Vergewissern Sie sich, dss Ihr Computer eingeschltet ist und Sie mit Administrtorrechten ngemeldet sind. Schließen Sie lle Anwendungen. Vergewissern Sie sich, dss keine Speicherkrte und kein USB-Stick eingesetzt sind. Die Bildschirm-Aildungen können je nch verwendetem Betriessystem unterschiedlich ussehen. Die mitgelieferte CD-ROM enthält ScnSoft PperPort 11SE. Diese Anwendung unterstützt Windows 2000 (SP4 oder höher), XP (SP2 oder höher), XP Professionl x64 Edition und Windows Vist. Führen Sie ein Updte mit dem neuesten Windows Service Pck durch, evor Sie die MFL-Pro Suite instllieren. Wenn Sie eine ndere Personl Firewll ls die Windows - Firewll, Anti-Spy- oder Antivirus-Softwre verwenden, dektivieren Sie diese vor der Instlltion vorüergehend. 15 c MFL-Pro Suite instllieren Legen Sie die mitgelieferte CD-ROM in ds CD-ROM-Lufwerk ein. Wenn ds Dilogfeld zur Auswhl des Modells erscheint, wählen Sie Ihr Modell. Wenn ds Dilogfeld zur Auswhl der Sprche erscheint, wählen Sie Ihre Sprche. Wenn der Brother-Bildschirm nicht utomtisch erscheint, doppelklicken Sie unter Areitspltz (Computer) uf ds CD-ROM-Symol und doppelklicken Sie dnn uf strt.exe. Ds Huptmenü der CD-ROM erscheint. Klicken Sie uf Erstinstlltion. Klicken Sie uf MFL-Pro Suite instllieren. 30

31 Wireless-Netzwerk Windows Wenn dieses Fenster erscheint, klicken Sie uf OK und strten Sie Ihren Computer neu. g Wählen Sie Drhtlose Netzwerkverindung (Wireless LAN) und klicken Sie dnn uf Weiter. Flls die Instlltion nicht utomtisch fortgesetzt wird, öffnen Sie ds Huptmenü erneut, indem Sie ds CD-ROM-Lufwerk öffnen und wieder schließen oder indem Sie uf die Dtei strt.exe im Huptverzeichnis der CD-ROM doppelklicken. Fhren Sie dnn mit fort, um die MFL-Pro Suite zu instllieren. Für Windows Vist : Wenn ds Fenster für die Benutzerkontensteuerung ngezeigt wird, klicken Sie uf Zulssen. h Aktivieren Sie ds Kontrollkästchen Üerprüft und estätigt und klicken Sie uf Weiter. d Wenn die Lizenzvereinrung für ScnSoft PperPort 11SE erscheint, klicken Sie uf J, wenn Sie die Lizenzvereinrung kzeptieren. i Unter Windows XP SP2/Windows Vist : Wenn dieses Fenster erscheint, wählen Sie Porteinstellungen der Firewll zum Herstellen der Netzwerkverindung ändern und Instlltion fortsetzen.(empfohlen) und klicken Sie uf Weiter. Wenn Sie eine ndere ls die Windows - Firewll verwenden oder wenn die Windows - Firewll usgeschltet ist, erscheint eventuell dieser Bildschirm. e f Die Instlltion von ScnSoft PperPort 11SE wird nun utomtisch gestrtet. Dnch eginnt die Instlltion der MFL-Pro Suite. Wenn die Lizenzvereinrung für die Brother MFL-Pro Suite erscheint, klicken Sie uf J, wenn Sie die Lizenzvereinrung kzeptieren. Lesen Sie im Benutzerhnduch Ihrer Firewll- Softwre nch, wie Sie die folgenden Netzwerk-Ports hinzufügen können. Zum Scnnen im Netzwerk fügen Sie den UDP-Port hinzu. Wenn weiterhin Proleme mit der Netzwerkverindung uftreten, fügen Sie den UDP-Port 137 hinzu. Wireless-Netzwerk Windows Mcintosh 31

32 Wireless-Netzwerk Windows Flls Ihr Gerät für ds Netzwerk konfiguriert ist, wählen Sie es in der Liste us und klicken Sie uf Weiter. Wenn nur ein Gerät im Netzwerk ngeschlossen ist, wird es utomtisch usgewählt und dieses Fenster erscheint nicht. j Die Instlltion der Brother-Treier strtet utomtisch. Die einzelnen Instlltionsildschirme erscheinen ncheinnder. Versuchen Sie uf KEINEM der Bildschirme, die Instlltion zurechen. Es knn einige Sekunden duern, is lle Bildschirme ngezeigt wurden. Flls für Ihr Gerät APIPA im Feld IP-Adresse ngezeigt wird, klicken Sie uf IP-Adresse konfigurieren und geen Sie eine im Netzwerk gültige IP-Adresse für Ihr Gerät ein. Wenn unter Windows Vist der folgende Bildschirm erscheint, ktivieren Sie ds Kontrollkästchen und klicken Sie uf Instllieren, um die Instlltion vollständig zuschließen. Wenn die Wireless-Einstellung fehlschlägt, erscheint während der Instlltion der MFL-Pro Suite eine Fehlermeldung und die Instlltion wird gerochen. Gehen Sie in diesem Fll zu Schritt 12 uf Seite 25 und richten Sie die Wireless-Verindung erneut ein. Wenn Sie WEP verwenden und im Disply Verunden erscheint, er ds Gerät nicht gefunden wird, sollten Sie üerprüfen, o der WEP-Key richtig eingegeen wurde. Beim WEP-Key wird zwischen Groß- und Kleinschreiung unterschieden. k Wenn ds Fenster zur Online-Registrierung erscheint, wählen Sie die gewünschte Option und folgen Sie den Anweisungen uf dem Bildschirm. Flls Ihr Gerät noch nicht für ds Netzwerk konfiguriert ist, erscheint die Meldung: Klicken Sie uf OK. Ds Dilogfeld IP-Adresse konfigurieren erscheint. Geen Sie eine im Netzwerk gültige IP-Adresse für Ihr Gerät ein. 32

33 Wireless-Netzwerk Windows 16 Fertig stellen und neu strten Wenn der folgende Bildschirm erscheint, klicken Sie uf Fertig stellen, um den Computer neu zu strten. Nch dem Neustrt müssen Sie sich mit Administrtorrechten nmelden. Flls während der Softwre-Instlltion eine Fehlermeldung erscheint, strten Sie die Instlltionsprüfung unter Strt/Alle Progrmme/Brother/DCP-XXXX (DCP-XXXX steht für den Nmen Ihres Modells). 17 MFL-Pro Suite uf weiteren Computern instllieren (soweit erforderlich) Wenn Sie Ihr Gerät mit mehreren Computer in Ihrem Netzwerk verwenden möchten, instllieren Sie die MFL-Pro Suite uf jedem Computer. Gehen Sie zu Schritt 14 uf Seite 30. Mit dem Kuf des Gerätes hen Sie eine Lizenz für 2 Benutzer erworen. Diese Lizenz einhltet die Instlltion der MFL-Pro Suite inklusive ScnSoft PperPort 11SE uf is zu 2 PCs im Netzwerk. Wenn Sie ScnSoft PperPort 11SE uf mehr ls 2 PCs instllieren möchten, müssen Sie die Lizenz NL-5 für 5 zusätzliche Benutzer kufen. Wenden Sie sich dzu itte n Ihren Brother-Vertriesprtner. Fertig Die Instlltion ist nun geschlossen. Gehen Sie jetzt zu Um mit der Instlltion von zusätzlichen Anwendungen fortzufhren, gehen Sie zu Seite 37. Windows Mcintosh Wireless-Netzwerk 33

34 Wireless-Netzwerk Mcintosh Treier und Softwre instllieren (für Mc OS X oder höher) 14 Bevor Sie die MFL-Pro Suite instllieren Vergewissern Sie sich, dss der Netzstecker des Gerätes ngeschlossen ist und dss Ihr Mcintosh eingeschltet ist. Sie müssen sich mit Administrtorrechten nmelden. c Wählen Sie Drhtlose Netzwerkverindung (Wireless LAN) und klicken Sie dnn uf Weiter. Wenn Sie Mc OS X is verwenden, sollten Sie Ihr System uf Mc OS X oder höher ktulisieren. (Neueste Informtionen zu Mc OS X finden Sie unter Vergewissern Sie sich, dss keine Speicherkrte und kein USB-Stick eingesetzt sind. d Aktivieren Sie ds Kontrollkästchen Üerprüft und estätigt und klicken Sie uf Weiter. Folgen Sie den Anweisungen uf dem Bildschirm. 15 MFL-Pro Suite instllieren Legen Sie die mitgelieferte CD-ROM in ds CD-ROM-Lufwerk ein. Bitte wrten Sie, ds Instllieren der Softwre duert einige Sekunden. Nch der Instlltion klicken Sie uf Neustrt, um die Instlltion zuschließen. e Die Brother-Softwre sucht nch dem Brother- Gerät. Währenddessen wird ds folgende Fenster ngezeigt: Doppelklicken Sie uf Strt Here OSX, um mit der Instlltion zu eginnen. 34

35 Wireless-Netzwerk Mcintosh Flls Ihr Gerät für ds Netzwerk konfiguriert ist, wählen Sie es in der Liste us und klicken Sie dnn uf OK. Wenn nur ein Gerät im Netzwerk ngeschlossen ist, wird es utomtisch usgewählt und dieses Fenster erscheint nicht. Gehen Sie zu f. f Wenn dieses Fenster erscheint, klicken Sie uf OK. Für Mc OS X 10.3.x oder höher: Die Instlltion der MFL-Pro Suite ist nun geschlossen. Gehen Sie zu Schritt 16 uf Seite 36. g Für Mc OS X is : Klicken Sie uf Hinzufügen. Wenn Ihr Gerät nicht erknnt wird, gehen Sie zu Schritt 12 uf Seite 25 und richten Sie die Wireless-Verindung erneut ein. Wenn Sie WEP verwenden und im Disply Verunden erscheint, er ds Gerät nicht gefunden wird, sollten Sie üerprüfen, o der WEP-Key richtig eingegeen wurde. Beim WEP-Key wird zwischen Groß- und Kleinschreiung unterschieden. Wenn dieses Fenster erscheint, klicken Sie uf OK. h Wählen Sie die unten gezeigte Option. Geen Sie für Ihren Mcintosh unter Computernme einen Nmen von is zu 15 Zeichen Länge ein und klicken Sie uf OK. Gehen Sie zu f. i Wählen Sie XXX-XXXX (XXX-XXXX steht für den Nmen Ihres Modells) und klicken Sie dnn uf Hinzufügen. Um die Scnner-Tste im Netzwerk zu verwenden, müssen Sie Computer zur Verwendung der Scnner-Tste des Gerätes registrieren ktivieren. Der von Ihnen festgelegte Nme wird nch Drücken der Scnner-Tste und Auswhl einer Scnfunktion im Disply des Gerätes ngezeigt. (Mehr Informtionen zum Scnnen im Netzwerk finden Sie im Softwre-Hnduch uf der CD-ROM.) Wireless-Netzwerk Windows Mcintosh 35

36 Wireless-Netzwerk Mcintosh j Klicken Sie uf Print Center und dnn uf Print Center eenden. 16 Presto! PgeMnger instllieren Presto! PgeMnger enthält ein Texterkennungsprogrmm, mit dem Sie die Scn-to- Text-Funktion des Brother ControlCenter2 verwenden können. Sie können mit dem Presto! PgeMnger uch Fotos und Dokumente einfch einscnnen und verwlten. Die Instlltion der MFL-Pro Suite ist nun geschlossen. Gehen Sie zu Schritt 16 uf Seite 36. Doppelklicken Sie uf ds Symol Presto! PgeMnger und folgen Sie den Anweisungen uf dem Bildschirm. Für Mc OS X is : Wenn dieser Bildschirm erscheint, klicken Sie uf Weiter, um die Softwre von der Brother Solutions Center Wesite herunterzulden. 17 MFL-Pro Suite uf weiteren Computern instllieren (soweit erforderlich) Wenn Sie Ihr Gerät mit mehreren Computer in Ihrem Netzwerk verwenden möchten, instllieren Sie die MFL-Pro Suite uf jedem Computer. Gehen Sie zu Schritt 14 uf Seite 34. Fertig Die Instlltion ist nun geschlossen. 36

37 Optionle Anwendungen instllieren Windows 1 FceFilter Studio unterstützt von Rellusion, Inc. instllieren FceFilter Studio ist eine einfch zu verwendende Anwendung zum rndlosen Drucken von Fotos. Außerdem können Sie mit dem FceFilter Studio Ihre Fotos ereiten. Sie können Fotoeffekte, wie ds Entfernen von roten Augen oder die Veresserung von Huttönen, verwenden. Ds Gerät muss eingeschltet und mit dem Computer verunden sein. Der Computer muss mit dem Internet verunden sein. 2 FceFilter Studio Hilfe instllieren Für Anweisungen zur Verwendung von FceFilter Studio downloden und instllieren Sie die FceFilter Studio-Hilfe. Um ds FceFilter Studio zu strten, wählen Sie Strt/Alle Progrmme/Rellusion/ FceFilter Studio uf Ihrem Computer. Klicken Sie uf in der oeren rechten Ecke des Bildschirms. c Klicken Sie uf Nch Updtes suchen, um uf der Wesite von Rellusion nch Updtes zu suchen. c Öffnen Sie ds Huptmenü erneut, indem Sie ds CD-ROM-Lufwerk öffnen und wieder schließen, oder indem Sie uf die Dtei strt.exe im Huptverzeichnis der CD-ROM doppelklicken. Ds Huptmenü der CD-ROM erscheint. Wählen Sie Ihre Sprche und klicken Sie dnn uf Zusätzliche Anwendungen. Klicken Sie uf FceFilter Studio, um die Softwre zu instllieren. d e Klicken Sie uf die Schltfläche Downlod und wählen Sie ds Verzeichnis, in dem Sie die Dtei speichern wollen. Schließen Sie FceFilter Studio evor Sie ds Instlltionsprogrmm für die FceFilter Studio Hilfe strten. Doppelklicken Sie uf die heruntergeldene Dtei in dem von Ihnen ngegeenen Verzeichnis und folgen Sie den Instlltionsnweisungen uf dem Bildschirm. Zur Ansicht der vollständigen FceFilter Studio Hilfe wählen Sie Strt/Alle Progrmme/Rellusion/ FceFilter Studio/Hilfe für FceFilter Studio uf Ihrem Computer. 37

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren. Instlltionsnleitung Hier eginnen DCP-585CW Lesen Sie diese Instlltionsnleitung, evor Sie ds Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, die echtet werden müssen, um

Mehr

Hier beginnen DCP-7055W / DCP-7057W /

Hier beginnen DCP-7055W / DCP-7057W / Instlltionsnleitung Hier eginnen DCP-7055W / DCP-7057W / DCP-7070DW Lesen Sie die Broschüre zu Sicherheitshinweisen und Vorschriften, evor Sie ds Gerät in Betrie nehmen. Lesen Sie nschließend diese Instlltionsnleitung

Mehr

Hier beginnen DCP-J315W

Hier beginnen DCP-J315W Instlltionsnleitung Hier eginnen DCP-J35W Lesen Sie diese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrichtung und Instlltion, evor Sie ds Gerät verwenden. WARNUNG VORSICHT WARNUNG weist uf eine potentiell gefährliche

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. (Für Deutschland und Österreich) (Für die Schweiz) (Für Deutschland und Österreich)

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. (Für Deutschland und Österreich) (Für die Schweiz) (Für Deutschland und Österreich) Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-8880DN Lesen Sie diese Instlltionsnleitung, evor Sie ds Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu instllieren. Sie finden die Instlltionsnleitung uch in nderen

Mehr

Hier beginnen HL-2135W /

Hier beginnen HL-2135W / Instlltionsnleitung Hier eginnen HL-2135W / (nur EU) HL-2270DW Lesen Sie diese Instlltionsnleitung zur Einrichtung und Instlltion des Gerätes, evor Sie ds Gerät zum ersten Ml verwenden. Sie finden die

Mehr

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren. Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-5490CN Lesen Sie iese Instlltionsnleitung, evor Sie s Gerät verwenen, um es richtig einzurichten un zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, ie echtet weren müssen, um Verletzungsgefhr

Mehr

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren. Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-490CW Lesen Sie iese Instlltionsnleitung, evor Sie s Gerät verwenen, um es rihtig einzurihten un zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, ie ehtet weren müssen, um Verletzungsgefhr

Mehr

Hier beginnen DCP-J140W

Hier beginnen DCP-J140W Instlltionsnleitung Hier eginnen DCP-J140W Lesen Sie zuerst die Produkt-Siherheitshinweise, evor Sie ds Gerät in Betrie nehmen. Lesen Sie dnn diese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrihtung und Instlltion.

Mehr

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren. Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-6490CW Lesen Sie iese Instlltionsnleitung, evor Sie s Gerät verwenen, um es rihtig einzurihten un zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, ie ehtet weren müssen, um Verletzungsgefhr

Mehr

Hier beginnen DCP-J152W

Hier beginnen DCP-J152W Instlltionsnleitung Hier eginnen DCP-J152W Lesen Sie zuerst die Produkt-Siherheitshinweise, evor Sie ds Gerät in Betrie nehmen. Lesen Sie dnn diese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrihtung und Instlltion.

Mehr

McAfee Firewall Enterprise

McAfee Firewall Enterprise Hnduch für den Schnellstrt Revision B McAfee Firewll Enterprise Version 8.3.x In diesem Hnduch für den Schnellstrt finden Sie llgemeine Anweisungen zum Einrichten von McAfee Firewll Enterprise (im Folgenden

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Netzkabel. Trägerbogen/Plastikkarten-Trägerbogen DVD-ROM

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Netzkabel. Trägerbogen/Plastikkarten-Trägerbogen DVD-ROM Instlltionsnleitung Hier eginnen ADS-2100 Lesen Sie zuerst die Produkt-Siherheitshinweise, evor Sie ds Gerät einrihten. Lesen Sie dnn diese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrihtung und Instlltion.

Mehr

McAfee Firewall Enterprise

McAfee Firewall Enterprise Hnduh für den Shnellstrt Revision C MAfee Firewll Enterprise Version 8.3.x In diesem Hnduh für den Shnellstrt finden Sie kurzgefsste Anweisungen zum Einrihten von MAfee Firewll Enterprise. 1 Üerprüfen

Mehr

Hier beginnen MFC-J4410DW

Hier beginnen MFC-J4410DW Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-J440DW MFC-J460DW Lesen Sie zuerst ie Proukt-Siherheitshinweise, evor Sie s Gerät in Betrie nehmen. Lesen Sie nn iese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrihtung un

Mehr

Installations und Bedienungsanleitung

Installations und Bedienungsanleitung Instlltions und Bedienungsnleitung EKRUCBS Instlltions und Bedienungsnleitung Deutsch Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Für den Benutzer 2 1 Schltflächen 2 2 Sttussymole 2 Für den Instllteur 3 3 Üersicht:

Mehr

Die Abdeckplatte muss angebracht sein, damit der HP All-in-One funktioniert!

Die Abdeckplatte muss angebracht sein, damit der HP All-in-One funktioniert! Strt Wichtig: Schließen Sie ds USB-Kel erst n, wenn Sie in diesem Hnduch dzu ufgefordert werden. Ansonsten wird die Softwre ggf. nicht korrekt instlliert. 1 Bei Prolemen während der Konfigurtion schlgen

Mehr

Hier beginnen MFC-J470DW

Hier beginnen MFC-J470DW Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-J470DW Lesen Sie zuerst ie Proukt-Siherheitshinweise, evor Sie s Gerät in Betrie nehmen. Lesen Sie nn iese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrihtung un Instlltion.

Mehr

auspacken und Lieferumfang überprüfen Netzkabel Trägerbogen/ Trägerbogen für Plastikkarten DVD-ROM

auspacken und Lieferumfang überprüfen Netzkabel Trägerbogen/ Trägerbogen für Plastikkarten DVD-ROM Instlltionsnleitung Hier eginnen ADS-2600W Lesen Sie itte zuerst die Produkt-Sicherheitshinweise, evor Sie ds Gerät in Betrie nehmen. Lesen Sie dnn diese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrichtung und

Mehr

McAfee Content Security Blade Server

McAfee Content Security Blade Server Schnellstrt-Hndbuch Revision A McAfee Content Security Blde Server Version 7.0.0 Dieses Schnellstrt-Hndbuch dient ls Anleitung zum Einrichten von McAfee Content Security Blde Server. Ausführliche Anweisungen

Mehr

EasyMP Slide Converter Bedienungsanleitung

EasyMP Slide Converter Bedienungsanleitung EsyMP Slide Converter Bedienungsnleitung Inhltsverzeichnis 2 Übersicht über EsyMP Slide Converter EsyMP Slide Converter - Übersicht... 4 Unterstützte Dteitypen für EsyMP Slide Converter... 4 Instlltion

Mehr

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren. Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-5890CN Lesen Sie iese Instlltionsnleitung, evor Sie s Gerät verwenen, um es rihtig einzurihten un zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, ie ehtet weren müssen, um Verletzungsgefhr

Mehr

Neue Internet Radio Funktion

Neue Internet Radio Funktion XXXXX XXXXX XXXXX /XW-SMA3/XW-SMA4 Neue Internet Rdio Funktion DE EN Dieser drhtlose Lutsprecher ist druf usgelegt, Ihnen den Empfng von Pndor*/Internet-Rdiosendern zu ermöglichen. Bitte echten Sie jedoch,

Mehr

EasyMP Slide Converter Bedienungsanleitung

EasyMP Slide Converter Bedienungsanleitung EsyMP Slide Converter Bedienungsnleitung Inhltsverzeichnis 2 Übersicht über EsyMP Slide Converter EsyMP Slide Converter - Übersicht... 4 Unterstützte Dteitypen für EsyMP Slide Converter... 4 Instlltion

Mehr

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen.

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen. Mnuell edatenq Fremdenverkehrs- und Gstgeweresttistik Einleitung edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit ietet, ihre sttistischen Meldungen üer ds Internet uszufüllen und einzureichen.

Mehr

In diesem Handbuch für den Schnellstart finden Sie allgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gateway-Appliance.

In diesem Handbuch für den Schnellstart finden Sie allgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gateway-Appliance. Schnellstrt-Hndbuch Revision B McAfee Web Gtewy Version 7.3.2.2 In diesem Hndbuch für den Schnellstrt finden Sie llgemeine Anweisungen zum Einrichten der McAfee Web Gtewy-Applince. Bevor Sie beginnen,

Mehr

Erste Schritte. Entfernen des Klebebands und der orangefarbenen Transportsicherung. Überprüfen des Verpackungsinhalts

Erste Schritte. Entfernen des Klebebands und der orangefarbenen Transportsicherung. Überprüfen des Verpackungsinhalts Erste Schritte 1 USB Bei Anschluss üer USB-Kel: Schließen Sie ds USB-Kel erst n, wenn Sie dzu ufgefordert werden, dmit die Softwre richtig instlliert wird. Führen Sie die Anweisungen in diesem Hnduch us,

Mehr

EasyMP Network Projection Bedienungsanleitung

EasyMP Network Projection Bedienungsanleitung EsyMP Network Projection Bedienungsnleitung Inhltsverzeichnis 2 Info zu EsyMP Network Projection Funktionen von EsyMP Network Projection... 5 Zhlreiche Funktionen für die Bildschirmübertrgung...5 Instlltion

Mehr

EasyMP Multi PC Projection Bedienungsanleitung

EasyMP Multi PC Projection Bedienungsanleitung EsyMP Multi PC Projection Bedienungsnleitung Inhltsverzeichnis 2 Informtionen zu EsyMP Multi PC Projection Verschiedene Meeting-Möglichkeiten mit EsyMP Multi PC Projection... 5 Meetings mit mehreren Bildern

Mehr

HINWEIS Falls nicht anders angegeben, zeigen die Abbildungen in diesem Handbuch den ADS-2600We. auspacken und Lieferumfang überprüfen.

HINWEIS Falls nicht anders angegeben, zeigen die Abbildungen in diesem Handbuch den ADS-2600We. auspacken und Lieferumfang überprüfen. Instlltionsnleitung ADS-2100e / ADS-2600We Hier strten ADS-2100e ADS-2600We Brother Industries, Ltd. 15-1, Neshiro-cho, Mizuho-ku, Ngoy 467-8561, Jpn Vielen Dnk, dss Sie sich für Brother entschieden hen.

Mehr

Lesen Sie diese Installationsanleitung für eine korrekte Einrichtung und Installation, bevor Sie den Drucker verwenden.

Lesen Sie diese Installationsanleitung für eine korrekte Einrichtung und Installation, bevor Sie den Drucker verwenden. Instlltionsnleitung Hier beginnen (nur EU) HL-3040CN Lesen Sie diese Instlltionsnleitung für eine korrekte Einrichtung und Instlltion, bevor Sie den Drucker verwenden. WICHTIG Schließen Sie ds Druckerkbel

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-7360N MFC-7460DN Lesen Sie itte ie Broshüre Siherheitshinweise un Vorshriften, evor Sie s Gerät in Betrie nehmen. Lesen Sie nshließen iese Instlltionsnleitung für eine

Mehr

EasyMP Network Projection Bedienungsanleitung

EasyMP Network Projection Bedienungsanleitung EsyMP Network Projection Bedienungsnleitung Inhltsverzeichnis 2 Info zu EsyMP Network Projection Funktionen von EsyMP Network Projection... 5 Zhlreiche Funktionen für die Bildschirmübertrgung...5 Instlltion

Mehr

Lieferumfang. Mobiler Wireless-G USB-Adapter USB Extension Base mit integriertem USB-Kabel (2 m) Eine Installations-CD-ROM mit Benutzerhandbuch

Lieferumfang. Mobiler Wireless-G USB-Adapter USB Extension Base mit integriertem USB-Kabel (2 m) Eine Installations-CD-ROM mit Benutzerhandbuch A Division of Ciso Systems, In. Lieferumfng Moiler Wireless-G USB-Adpter USB Extension Bse mit integriertem USB-Kel (2 m) Eine Instlltions-CD-ROM mit Benutzerhnduh Kurznleitung 2,4 GHz 802.11g Wireless

Mehr

Wie erfahre ich, welches Programm ich verwenden muss? 1. Wie kann ich meine Videobänder auf eine Disc übertragen? 5

Wie erfahre ich, welches Programm ich verwenden muss? 1. Wie kann ich meine Videobänder auf eine Disc übertragen? 5 hp dvd writer Wie... Inhlt Wie erfhre ich, welches Progrmm ich verwenden muss? 1 Deutsch Wie knn ich eine Disc kopieren? 2 Wie knn ich meine änder uf eine Disc üertrgen? 5 Wie knn ich einen DVD-Film erstellen?

Mehr

Version 3. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.

Version 3. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing. Rev. 03 SNT 000.2547 Version 3 Instlltion Konfigurtion Bedienung Referenz SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Einleitung 5

Mehr

Hier beginnen DCP-J515W

Hier beginnen DCP-J515W Instlltionsnleitung Hier eginnen DCP-J55W DCP-J75W Lesen Sie diese Instlltionsnleitung zur korrekten Einrichtung und Instlltion, evor Sie ds Gerät verwenden. WARNUNG VORSICHT Die e unter WARNUNG müssen

Mehr

McAfee Firewall Enterprise Control Center

McAfee Firewall Enterprise Control Center Hnuh für en Shnellstrt Revision A MAfee Firewll Enterprise Control Center Version 5.3.1 In iesem Hnuh für en Shnellstrt finen Sie llgemeine Anweisungen zum Einrihten von MAfee Firewll Enterprise Control

Mehr

Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp

Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp Diese Broschüre enthält Informationen zum Konfigurieren einer Drahtlosverbindung zwischen dem Drucker und den Computern. Informationen zu anderen Netzwerkverbindungen,

Mehr

McAfee Firewall Enterprise Control Center

McAfee Firewall Enterprise Control Center Shnellstrt Hnuh Revision A MAfee Firewll Enterprise Control Center Version 5.3.x In iesem Hnuh für en Shnellstrt finen Sie llgemeine Anweisungen zum Einrihten von MAfee Firewll Enterprise Control Center

Mehr

2-634-400-43 (1) Data Projector. Bedienungsanleitung für Air Shot Version 2 VPL-CX86 VPL-CX76. 2005 Sony Corporation

2-634-400-43 (1) Data Projector. Bedienungsanleitung für Air Shot Version 2 VPL-CX86 VPL-CX76. 2005 Sony Corporation 2-634-400-43 (1) Dt Projector Bedienungsnleitung für Air Shot Version 2 VPL-CX86 VPL-CX76 2005 Sony Corportion 2005 Sony Corportion. Alle Rechte vorbehlten. Die hierin beschriebene Softwre knn ußerdem

Mehr

Exportmodul Artikel-Nr.: 20208

Exportmodul Artikel-Nr.: 20208 Seite 1 / 5 V5.32 Exportmodul Artikel-Nr.: 20208 Erweiterungsmodul für ds ELV-TimeMster Komplettsystem Hndbuch und Beschreibungen Ab der Version 5 befinden sich die Kurznleitung und ds gesmte Hndbuch ls

Mehr

Installation und Einsatz von ImageShare

Installation und Einsatz von ImageShare Instlltion und Einstz von ImgeShre Copyright 2000-2002: Polycom, Inc. Polycom, Inc., 4750 Willow Rod, Plesnton, CA 94588 www.polycom.com Polycom und ds Polycom-Logo sind eingetrgene Mrken der Polycom,

Mehr

Reinigung 146. Reinigen des Hindernissensors. Reinigung der Projektoroberfläche. Reinigen des Projektionsfensters. Warnung. Warnung.

Reinigung 146. Reinigen des Hindernissensors. Reinigung der Projektoroberfläche. Reinigen des Projektionsfensters. Warnung. Warnung. Reinigung 146 Bei Verschmutzung oder Bildverschlechterung muss der Projektor gereinigt werden. Schlten Sie den Projektor vor der Reinigung us. Reinigung der Projektoroberfläche Reinigen Sie die Projektoroberfläche

Mehr

Ethernet MFC/DCP-Server mit integriertem Multiprotokoll und Wireless Ethernet MFC/DCP-Server NETZWERKHANDBUCH

Ethernet MFC/DCP-Server mit integriertem Multiprotokoll und Wireless Ethernet MFC/DCP-Server NETZWERKHANDBUCH Ethernet MFC/DCP-Server mit integriertem Multiprotokoll und Wireless Ethernet MFC/DCP-Server NETZWERKHANDBUCH In diesem Netzwerkhandbuch finden Sie hilfreiche Informationen zu den Einstellungen für verkabelte

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern

A1 WLAN Box PRG AV4202N WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N WLAN Sicherheit & WLAN-Kanal ändern Einfach schneller zum Ziel. Sie können die Konfiguration für Ihre WLAN- Verbindung manuell überprüfen oder

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Funktionstastenfeld (nur für die Schweiz) Installationsanleitung

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Funktionstastenfeld (nur für die Schweiz) Installationsanleitung Instlltionsnleitung Hier eginnen DCP-9010CN Lesen Sie itte diese Instlltionsnleitung, evor Sie ds Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu instllieren. Sie finden die Instlltionsnleitung uch

Mehr

Version 5. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net. Rev. 1.05 SNT 5.0.0.

Version 5. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net. Rev. 1.05 SNT 5.0.0. Version 5 Instlltion Konfigurtion Bedienung Referenz Rev. 05 SNT 5.0.0.2882 ASBYTE GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Einleitung 5 1 Generelle Informtionen

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Mac OS X 10.6 & 10.7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP

A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 789 für Windows XP Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Bedienungsanleitung Wireless-N Mini-Router

Bedienungsanleitung Wireless-N Mini-Router Bedienungsanleitung Wireless-N AP/Repeater Mini-Router 1 Inhalt Seite 1. Der Mini-Router 02 2. Verbinden mit dem Wireless-N Router 02 1) Zugriff über W-LAN 03 2) Zugriff über Kabel 04 3. Konfiguration

Mehr

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Trommeleinheit (vorinstalliert) Toner-Abfallbehälter (vorinstalliert)

Sie das Gerät aus und überprüfen Sie den Lieferumfang. Trommeleinheit (vorinstalliert) Toner-Abfallbehälter (vorinstalliert) Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-9460CDN MFC-9465CDN Lesen Sie iese Instlltionsnleitung zur Einrihtung un Instlltion es Gerätes, evor Sie s Gerät zum ersten Ml verwenen. Sie finen ie Instlltionsnleitung

Mehr

Kapitel 6 E-Mails schreiben und organisieren

Kapitel 6 E-Mails schreiben und organisieren Kpitel 6 E-Mils shreien und orgnisieren Die Kommuniktion vi E-Mil ist heute essenziell. Und Ihr M ist estens gerüstet für den Empfng, ds Verfssen und die Orgnistion von E-Mils. Wie Sie effektiv mit dem

Mehr

Kapitel 8 Apps installieren und verwalten

Kapitel 8 Apps installieren und verwalten Kpitel 8 Apps instllieren und verwlten In diesem Kpitel sehen wir uns die Stndrdquelle ller Apps einml etws genuer n, den Google Ply Store (kurz: Google Ply oder Ply Store). Er ist der Dreh- und Angelpunkt,

Mehr

Wireless-G Notebook-Adapter mit RangeBooster Setup-Assistenten-CD-ROM Benutzerhandbuch (nur auf Englisch verfügbar) auf CD-ROM Kurzanleitung

Wireless-G Notebook-Adapter mit RangeBooster Setup-Assistenten-CD-ROM Benutzerhandbuch (nur auf Englisch verfügbar) auf CD-ROM Kurzanleitung A Division of Cisco Systems, Inc. Lieferumfang Wireless-G Notebook-Adapter mit RangeBooster Setup-Assistenten-CD-ROM Benutzerhandbuch (nur auf Englisch verfügbar) auf CD-ROM Kurzanleitung 24, GHz 802.11g

Mehr

Wireless LAN mit Windows XP

Wireless LAN mit Windows XP Wireless LAN mit Windows XP Inhalt Inhalt... 1 Voraussetzungen... 2 Windows XP zum Konfigurieren von Wireless LAN verwenden... 2 Suche nach verfügbaren Netzwerken... 4 Netzwerktyp festlegen zu dem Verbindungen

Mehr

Wireless-G. GHz. Notebook-Adapter mit SpeedBooster. Kurzanleitung. 802.11g WPC54GS (DE) Lieferumfang

Wireless-G. GHz. Notebook-Adapter mit SpeedBooster. Kurzanleitung. 802.11g WPC54GS (DE) Lieferumfang Division of Cisco Systems, Inc. Lieferumfang Wireless-G Notebook-dapter mit SpeedBooster Eine Installations-CD-ROM Ein Benutzerhandbuch auf CD-ROM Kurzanleitung (bei einigen Modellen ist die Kurzanleitung

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Pirelli PRG AV4202N Einrichten der A1 WLAN Box für Ihre Internetverbindung (Ein oder mehrere Rechner) MAC OS X 10.5 Version03 Jänner 2012 1 Klicken Sie auf das Apple Symbol in der

Mehr

Wenn das Begrüßungsfenster innerhalb einer Minute nicht angezeigt wird, gehen Sie folgendermaßen vor:

Wenn das Begrüßungsfenster innerhalb einer Minute nicht angezeigt wird, gehen Sie folgendermaßen vor: Verindungsanleitung Seite 1 von 5 Verindungsanleitung Windows-Anweisungen für lokal angeschlossene Drucker Vor der Installation der Druckersoftware unter Windows Als lokale Drucker werden Drucker ezeichnet,

Mehr

XING Events. Kurzanleitung

XING Events. Kurzanleitung XING Events Kurznleitung 00 BASIC nd PLUS Events 2 Die Angebotspkete im Überblick Wählen Sie zwischen zwei Pketen und steigern Sie jetzt gezielt den Erfolg Ihres Events mit XING. Leistungen Event BASIS

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 8

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 8 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 8 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7

A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB DV 2210 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Speed Touch 585 Modem. Windows XP

Speed Touch 585 Modem. Windows XP Installationsanleitung ti l it Speed Touch 585 Modem Mehrplatzkonfiguration (Multi User) Windows XP Version02 Juni 2011 Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und im Anschluss auf Systemsteuerung. Bitte

Mehr

McAfee Data Loss Prevention Prevent

McAfee Data Loss Prevention Prevent Shnellstrthnduh Revision B MAfee Dt Loss Prevention Prevent Version 10.x In diesem Shnellstrthnduh erhlten Sie eine llgemeine Üersiht üer die Einrihtung einer MAfee Dt Loss Prevention Prevent (MAfee DLP

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Installationsanleitung für Windows Vista

Installationsanleitung für Windows Vista MFC-8870DW Installationsanleitung für Windows Vista Vor der Verwendung muss das Gerät eingerichtet und der Treiber installiert werden. Bitte lesen Sie die allgemeine Installationsanleitung sowie diese

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Thomson Gateway 585 Modem Einrichten des Modems für Ihre Internetverbindung (Ein oder mehrere Rechner) MAC OS X 10.5 Version03 Juni 2011 Klicken Sie auf das Apple Symbol in der Menüleiste

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Installation unter Windows XP und Vista. LW056V2 Sweex Wireless LAN Cardbus Adapter 54 Mbit/s

Deutsche Version. Einführung. Installation unter Windows XP und Vista. LW056V2 Sweex Wireless LAN Cardbus Adapter 54 Mbit/s LW056V2 Sweex Wireless LAN Cardbus Adapter 54 Mbit/s Einführung Setzen Sie den Sweex Wireless LAN Cardbus Adapter 54 Mbit/s keinen zu hohen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht

Mehr

Verwendete Bezeichnungen

Verwendete Bezeichnungen Bedienungsnleitung Verwendete Bezeichnungen Sicherheitshinweise Die Dokumenttion und der Projektor weisen Symbole uf, um zu zeigen, wie der Projektor sicher verwendet wird. Bitte informieren Sie sich über

Mehr

Einrichten eines Videokonferenzsystems auf einem. Rollwagen

Einrichten eines Videokonferenzsystems auf einem. Rollwagen Einrichten eines Videokonferenzsystems uf einem Rollwgen Copyright 2000-2002: Polycom, Inc. Polycom, Inc., 750 Willow Rod, Plesnton, CA 95 www.polycom.com Polycom und ds Polycom-Logo sind eingetrgene Mrken

Mehr

Hier starten. Klebeband entfernen und Anzeige anheben. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Klebeband entfernen und Anzeige anheben. Zubehörteile überprüfen Hier strten 1 Benutzer von USB-Keln: Schließen Sie ds USB-Kel nicht vor Schritt A2 n. Richten Sie die Hrdwre gemäß diesem Hnduch ein, und verinden Sie ds HP All-in-One Gerät mit Ihrem Computer oder Ihrem

Mehr

1. Voraussetzung. 2. Web-Account anlegen. 3. Einloggen. 4. Kunden-Portal verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account anlegen. 5.2 Sub-Account bearbeiten

1. Voraussetzung. 2. Web-Account anlegen. 3. Einloggen. 4. Kunden-Portal verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account anlegen. 5.2 Sub-Account bearbeiten Anleitung DER WEG ZUM TOLL COLLECT KUNDEN-PORTAL Inhlt 1. Vorussetzung 2. Web-Account nlegen 3. Einloggen 4. Kunden-Portl verwenden 5. Sub-Accounts 5.1Sub-Account nlegen 5.2 Sub-Account berbeiten 5.3 Sub-Account

Mehr

UPC WLAN Installationsanleitung für das Modem TWG 870

UPC WLAN Installationsanleitung für das Modem TWG 870 UPC WLAN Installationsanleitung für das Modem TWG 870 LAN Ethernet Konfiguration (UPC-Internet auf Ihrem PC installieren): 1 Verbinden Sie das eine Ende des Antennenkabels mit der UPC Kabel-Anschlussdose

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Bedienungsanleitung AliceComfort

Bedienungsanleitung AliceComfort Bedienungsanleitung AliceComfort Konfiguration WLAN-Router Siemens SL2-141-I Der schnellste Weg zu Ihrem Alice Anschluss. Sehr geehrter AliceComfort-Kunde, bei der Lieferung ist Ihr Siemens SL2-141-I als

Mehr

LW313 Sweex Wireless 300N Adapter USB

LW313 Sweex Wireless 300N Adapter USB LW313 Sweex Wireless 300N Adapter USB Wichtig! Setzen Sie den Sweex Wireless 300N Adapter USB nicht extremen Temperaturen aus. Setzen Sie das Gerät nicht direkter Sonneneinstrahlung aus und halten Sie

Mehr

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7200

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7200 Kabelrouter anschliessen Schliessen Sie den Kabelrouter wie oben abgebildet an. Das Gerät benötigt nun 30-60 Minuten bis es online ist und das erste Update installiert. Nach dem Update startet das Modem

Mehr

FUNKTIONSBESCHREIBUNG FÜR AMPELMODUL

FUNKTIONSBESCHREIBUNG FÜR AMPELMODUL FUNKTIONSBESCHREIBUNG FÜR AMPELMODUL Nssu Door A/S Kroggervej 2 DK-5750 Ringe Tel.: +45 62 62 23 46 Fx: +45 62 62 39 18 E-Mil: info@nssu.dk www.nssu.dk VARENR.: 89-22072 / VERSION 2 - 3 - Funktionseschreiung

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows Vista

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

VELUX INTEGRA Solar SSL Montage eines solarbetriebenen Rollladens auf Dachfenster VL/VK

VELUX INTEGRA Solar SSL Montage eines solarbetriebenen Rollladens auf Dachfenster VL/VK VELUX ITEGRA Solr SSL Montge eines solretrieenen Rollldens uf Dchfenster VL/VK VAS 453267-2013-09 0 C Zur Vermeidung von Schäden durch Schnee m Rolllden, die ortsüliche Buprxis und die eknnten Regelwerke

Mehr

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista

A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box ADB VV 5522 für Windows Vista Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

ROUTER ABSCHIRM REPORT

ROUTER ABSCHIRM REPORT ROUTER ABSCHIRM REPORT Exklusiv von Deutschlnds PC-Sicherheitsexperte Nr. 1 Michel-A. Beisecker Der Router-Aschirm-Report Dmit vernichten Sie die gefährlichsten Schdprogrmme, die Ihren Router edrohen Lieer

Mehr

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren.

Lesen Sie diese Installationsanleitung, bevor Sie das Gerät verwenden, um es richtig einzurichten und zu installieren. Instlltionsnleitung Hier eginnen MFC-6890CDW Lesen Sie diese Instlltionsnleitung, evor Sie ds Gerät verwenden, um es rihtig einzurihten und zu instllieren. WARNUNG Wrnungen, die ehtet werden müssen, um

Mehr

Wireless CardBus Card ZyAIR G-160

Wireless CardBus Card ZyAIR G-160 Wireless CardBus Card ZyAIR G-160 Quick Start Guide Wireless LAN Setup Support Model G-160 Series Quick Start Guide WLAN Setup ZyXEL ZyAIR G-160 Copyright 2004 ZyXEL GmbH, Würselen (Germany) 1. Auflage,

Mehr

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7

A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7 Installationsanleitung Einfach A1. A1 WLAN Box Thomson Gateway 585 für Windows 7 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen

Mehr

Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung

Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Installation des Funknetzwerkadapters für Ihre PCMCIA Schnittstelle und erläutert in wenigen Schritten, wie Sie den

Mehr

Installationsanleitung für Windows Vista /Windows 7

Installationsanleitung für Windows Vista /Windows 7 MFC-8220 Installationsanleitung für Windows Vista / 7 Vor der Verwendung muss das Gerät eingerichtet und der Treiber installiert werden. Bitte lesen Sie die allgemeine Installationsanleitung sowie diese

Mehr

EOS Utility WLAN Installation

EOS Utility WLAN Installation EOS Utility WLAN Installation Kameramodelle: EOS-1D X (WFT-E6), EOS-1D C (WFT-E6), EOS-1Ds Mark III (WFT-E2(II), EOS-1D Mark IV (WFT-E2(II), EOS 1D Mark III (WFT-E2(II), EOS 5D Mark III (WFT-E7), EOS 5D

Mehr

Speed Touch 585 Modem. Windows Vista

Speed Touch 585 Modem. Windows Vista Installationsanleitung ti l it Speed Touch 585 Modem Mehrplatzkonfiguration (Multi User) Windows Vista Version02 Juni 2011 Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Start und im Anschluss auf Systemsteuerung.

Mehr

Netzwerkhandbuch. Ethernet MFC/DCP-Server mit integriertem Multiprotokoll und Wireless Ethernet MFC/DCP-Server

Netzwerkhandbuch. Ethernet MFC/DCP-Server mit integriertem Multiprotokoll und Wireless Ethernet MFC/DCP-Server Netzwerkhandbuch Ethernet MFC/DCP-Server mit integriertem Multiprotokoll und Wireless Ethernet MFC/DCP-Server Dieses Netzwerkhandbuch enthält nützliche Informationen zu den LAN- und WLAN-Einstellungen,

Mehr

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN 1 GENIUSPRO SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN PC Pentium Dual-Core inside TM Mind. 2 Gb RAM USB Anschluss 2 GB freier Speicherplatz Bildschirmauflösung 1280x1024 Betriebssystem WINDOWS: XP (SP3), Windows 7, Windows

Mehr

A1 Web Presence Service

A1 Web Presence Service 1 Im Bestellen Sie Ihr Service nächsten Schritt muss dem Web Presence Service eine zugewiesen werden. Sie können entweder eine neue registrieren, Ihre bestehende zu uns trnsferieren oder mit Ihrer extern

Mehr

Kapitel 6 E-Mails senden und empfangen

Kapitel 6 E-Mails senden und empfangen Kpitel 6 E-Mils senden und empfngen Sie ist zwr mittlerweile infolge des hohen Spmufkommens ein wenig in Verruf gerten, gehört er immer noch zum Stndrdkommuniktionsmittel des Weürgers: die E-Mil. Zentrle

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1. Installation 2. 2.1 Netzwerk Status 5. 2.2 Seite scannen 6. 2.3 Statistiken 7. 2.4 Verschlüsselung 8. 2.

Inhaltsverzeichnis. Kapitel 1. Installation 2. 2.1 Netzwerk Status 5. 2.2 Seite scannen 6. 2.3 Statistiken 7. 2.4 Verschlüsselung 8. 2. Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Installation 2 Kapitel 2. Konfiguration des Adapters mit Hilfe der Dienstprogramme (Utility) 5 2.1 Netzwerk Status 5 2.2 Seite scannen 6 2.3 Statistiken 7 2.4 Verschlüsselung

Mehr

Konfiguration eines WLAN-Routers

Konfiguration eines WLAN-Routers Konfiguration eines WLAN-Routers Die vorliegende Dokumentation gilt für WLAN-Router ohne eingebautes DSL-Modem. Für die Konfiguration einer Fritz!Box nutzen Sie bitte die Dokumentation unter http://www.emotec-service.de/networks/downloads_networks.html

Mehr

Netzwerkhandbuch. 2008 www.lexmark.com

Netzwerkhandbuch. 2008 www.lexmark.com Netzwerkhanduch 2008 www.lexmark.com Inhalt Installieren des Druckers in einem WLAN...5 Drahtlosnetzwerk - Kompatiilität...5 Informationen zum Einrichten des Druckers in einem Drahtlosnetzwerk...5 Gewähren

Mehr

Wireless 150N Adapter

Wireless 150N Adapter Wireless 150N USB Adapter kurzanleitung Modell 524438 INT-524438-QIG-0908-04 Einleitung Vielen Dank für den Kauf des Wireless 150N USB Adapters (Modell 524438) von INTELLINET NETWORK SOLUTIONS. Diese

Mehr

NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung

NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Verkabelung und Inbetriebnahme 3 2. Konfiguration 4 2.1. Installation mit eigenem, integrierten WLAN-Adapter 4 2.2. Installation

Mehr

Dokumentenkamera Bedienungsanleitung

Dokumentenkamera Bedienungsanleitung Dokumentenkmer Bedienungsnleitung Wichtige Sicherheitshinweise Lesen Sie diese Bedienungsnleitung, und bechten Sie lle Anweisungen für Ihre Dokumentenkmer. Bewhren Sie diese Informtionen griffbereit uf,

Mehr

WLAN manuell einrichten

WLAN manuell einrichten WLAN manuell einrichten Vorbereiten > Versichern Sie sich, dass die WLAN-Karte oder der USB-Stick eingesteckt ist, und dass die Geräte-Software (Treiber) dafür auf Ihrem Computer installiert ist. > Schliessen

Mehr

McAfee Firewall Enterprise, Multi Firewall Edition

McAfee Firewall Enterprise, Multi Firewall Edition Shnellstrt Hnuh Revision A MAfee Firewll Enterprise, Multi Firewll Eition Version 8.3.x In iesem Hnuh für en Shnellstrt finen Sie llgemeine Anweisungen zum Einrihten von MAfee Firewll Enterprise, Multi

Mehr